Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: 2020

Uli Stein ist gestorben

Uli Stein ist gestorben.
Er wurde 73 Jahre alt.
So sah er aus:

Uli Stein war Zeichner.
Er gehörte zu den bekanntesten Zeichnern in Deutschland.
Bekannt wurde er vor allem durch seine Zeichnungen von Pinguinen und Mäusen.
Auf seiner Internet-Seite kann man sie sehen.

Uli Stein hatte die Krankheit Parkinson.
Es ist eine Nerven-Krankheit.

Uli Stein ist in Hannover gestorben.
Dort wurde er auch beerdigt.
Es war nur eine kleine Trauer-Feier.
So hatte es sich Uli Stein gewünscht.
Er lebte vom 26. Dezember 1946 bis zum 28. August 2020.

Bilder vom Alle-mal-malen-Mann im Internet

Jan Loh war der Alle-mal-malen-Mann.
Er war ein Künstler.
Er hat in Bonn gelebt.
Er war jeden Abend in den Kneipen von Bonn unter-wegs.
Da hat er alle Leute gefragt:
"Alle mal malen hier?"

Dann hat er die Menschen in der Kneipe gezeichnet.
Dafür haben sie ihm Geld gegeben.

In diesem Video kann man ihn sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=qxUNcf3cAcI&feature=emb_title


Viele Menschen erinnern sich an den Alle-mal-malen-Mann.
Es gibt jetzt eine Internet-Seite mit seiner Kunst.
Man kann seine Bilder dort sehen.
Hier findet man die Internet-Seite.

Haben Sie auch ein Bild vom Alle-mal-malen-Mann?
Dann können Sie es an Stefan Pieper schicken.
Er macht die Internet-Seite.
Das Bild kommt dann auch auf die Internet-Seite.
Das ist die Adresse von Stefan Pieper:
Levkojenweg 22
22523 Hamburg


Star-Lexikon

Wer war der Alle-mal-malen-Mann?

Jan Loh war der Alle-mal-malen-Mann.
Er war ein Künstler.
Er hat in Bonn gelebt.
Er war jeden Abend in den Kneipen von Bonn unter-wegs.
Da hat er alle Leute gefragt:
"Alle mal malen hier?"

Dann hat er die Menschen in der Kneipe gezeichnet.
Dafür haben sie ihm Geld gegeben.

In diesem Video kann man ihn sehen:


Jan Loh wollte nicht viel über sein Leben verraten.
Er fand: Das ist privat.
Jan Loh ist nicht sein richtiger Name.
Den wollte er nicht verraten.

Im März 2018 ist der Alle-mal-malen-Mann gestorben.
Er ist gestürzt.
Er wurde 86 Jahre alt.

Am Ende seines Lebens hatte Jan Loh kein Geld.
Und er hat keine Familie.
Darum hatte er kein Geld für eine Beerdigung.
Die Menschen in Bonn haben Geld gesammelt.
Für eine Trauer-Feier für Jan Loh.
Und für einen Grab-Stein.

Nach seinem Tod haben viele Menschen in Bonn Straßen-Namen verändert.
Sie haben Jan Lohs Namen auf Straßen-Schilder geschrieben.
Sie haben die Straßen umbenannt.
In der Nacht gab es in Bonn viele Alle-mal-malen-Mann-Straßen.
Viele Menschen wünschen sich jetzt:
Es soll wirklich eine Alle-mal-malen-Mann-Straße in Bonn geben.
So wollen sie an Jan Loh erinnern.

Prinz Harry und Herzogin Meghan unterschreiben einen Vertrag mit Netflix

Prinz Harry und Herzogin Meghan leben jetzt nicht mehr in Großbritannien.
Sie leben jetzt in den USA.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in festlicher Kleidung. Sie lächeln und laufen an Schilfgras vorbei.

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Von Londisland, CC BY 3.0

Prinz Harry und Herzogin Meghan arbeiten nicht mehr für die britische Königs-Familie.
Und sie bekommen kein Geld mehr von der Königs-Familie.
Darum müssen sie jetzt auf andere Arten Geld verdienen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben einen Vertrag mit Netflix unterschrieben.
Netflix ist eine Video-Seite im Internet.
Man kann dort Filme und Serien gucken.
Für diese Internet-Seite wollen Prinz Harry und Herzogin Meghan in Zukunft Angebote machen.
Zum Beispiel Kinder-Shows und Natur-Filme.

Prinz Harry und Herzogin Meghan schreiben dazu:
"Wir werden uns darauf konzentrieren, Inhalte zu schaffen, die informieren, aber auch Hoffnung geben.
Als junge Eltern ist es für uns auch wichtig, inspirierende Familien-Programme zu entwickeln."
[Inspirierend bedeutet:
Man bekommt dadurch gute neue Ideen.]

Jetzt planen sie die Shows und Filme.
Sie wollen mehrere Jahre lang mit Netflix zusammen-arbeiten.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 36 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 39 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Ein Mann schlägt einen Pfarrer im Gottesdienst

Ein Pfarrer hat einen Gottesdienst gehalten.
In der katholischen St. Joseph-Kirche in Berlin.
Ein Mann kam in die Kirche.
Zuerst hat er nur zugehört.
Dann hat er auf den Boden gespuckt.
Er ist nach vorne an den Altar gegangen.
Und er hat den Pfarrer ins Gesicht geschlagen. 

Eine Kirche aus grauen Steinen mit Platz für 3000 Menschen

St. Joseph-Kirche in Berlin

Von Bodo Kubrak - Eigenes Werk, CC0

Der Bruder vom Pfarrer war auch in der Kirche.
Er wollte seinem Bruder helfen.
Er hat sich vor den Angreifer gestellt.
Aber der Angreifer hat ihn mit einer Bibel geschlagen.
Dann ist er geflüchtet.

Jetzt sucht die Polizei nach dem Angreifer.

Ed Sheeran ist Vater geworden

Ed Sheeran ist Sänger.
Er ist 29 Jahre alt.
So sieht er aus:

Ed Sheeran ist zum ersten Mal Vater geworden.
Er und seine Frau Cherry Sheeran haben ein Baby bekommen.
Das Baby ist ein Mädchen.
Es heißt Lyra Antarctica Seaborn Sheeran.

Ed Sheeran schreibt über seine Tochter:
"Wir sind total in sie verliebt.
Der Mutter und dem Baby geht es erstaunlich gut, und wir schweben hier drüben auf Wolke 7.
Wir hoffen, dass ihr unsere Privat-Sphäre zu diesem Zeit-Punkt respektieren könnt."

Damit meint Ed Sheeran:
Er und seine Familie brauchen jetzt eine Pause.
Sie brauchen Privat-Leben.

Ed Sheeran hat lange nichts mehr im Internet geschrieben.
Er macht eine Pause davon.
Er wollte nur kurz die Baby-Neuigkeiten erzählen.
Jetzt macht er weiter mit der Internet-Pause.

Star-Lexikon

Wer ist Ed Sheeran?

Ed Sheeran ist 29 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Shape of you [übersetzt: Dein Körper]
  • Perfect [Perfekt]
  • Think out loud [Laut denken]

Ed Sheeran kommt aus England.
Er spielt Gitarre.
Das hat er schon als Jugendlicher gelernt.

2005 hat Ed Sheeran seine erste CD aufgenommen.
Er ist sehr erfolgreich mit seiner Musik.
Er hat einen Orden von der Queen dafür bekommen.

Für seine Musik hat Ed Sheeran viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO, den Grammy und die Goldene Kamera.

Ed Sheeran macht auch Film-Musik.
Er hat zum Beispiel die Titel-Musik für den Film Der Hobbit gemacht.

Ed Sheeran spielt manchmal Gast-Rollen in englischen Fernseh-Serien.
[Gast-Rolle heißt: Er spielt nicht die ganze Zeit in der Serie mit.
Er tritt nur in einer Folge auf.]

Ed Sheeran ist verlobt.
Seine Verlobte heißt Cherry Seaborn.
2018 wollen die beiden heiraten.


Veranstaltung zur Kommunal-Wahl: Inklusive Kultur in Köln

Veranstaltung zur Kommunal-Wahl
Freitag, 4.9.2020 um 18 Uhr
Live-Stream aus dem Ratenstrauch-Joest-Musem
mit: Henriette Reker, Andreas Kossiski, Thor Zimmermann und Jörg Detjen

Der Verein INKLUSION UND KULTUR e.V. setzt sich seit vielen Jahren für eine ganzheitliche Inklusion in Köln ein.
Vor allem für Inklusion in der Kultur.
Also Inklusion in Theatern.
In Museen.
Und an vielen anderen Orten.

Bald wird in Köln ein neuer Bürgermeister gewählt.
Oder eine neue Bürgermeisterin.
Es gibt verschiedene Kandidaten und Kandidatinnen dafür.
Wir haben 4 Kandidaten eingeladen.
Wir wollen mit ihnen sprechen.

Hier können Sie die 4 Kandidaten und Kandidatinnen sehen:

Henriette Reker ist jetzt Ober-Bürgermeisterin von Köln.
Und sie will es bleiben.
Sie ist partei-los.
Das heißt:
Sie ist in keiner Partei.
So sieht sie aus:

Photo

Henriette Reker

© Jens Koch

Andreas  Kossiki gehört zur Partei SPD.
Er will Bürgermeister von Köln werden.
So sieht er aus:

Photo

Andreas Kossiki

© 2020, Andreas Kossiski, SPD

Thor Zimmermann gehört zur Wähler-Gruppe GUT Köln.
Er will Bürgermeister von Köln werden.
So sieht er aus:

Photo

Thor Zimmermann

© 2020 Thor Zimmermann, Köln


Jörg Detjen gehört zur Partei Die Linke.
Er will Bürgermeister von Köln werden.
So sieht er aus:

Photo

Jörg Detjen

© 2020 Die Linke, Jörg Detjen, Fraktionssprecher

Diese 4 Kandidaten und Kandidatinnen sind bei dem Gespräch dabei.

Das Gespräch findet am 4.9.2020 statt.
Von 18 bis 19 Uhr.
In dem Gespräch geht es um inklusive Kultur in Köln. 

2 Moderatorinnen stellen an diesem Abend Fragen.
Sie heißen Anke Bruns und Natalie Dedreux.
Hier kann man mehr über Anke Bruns lesen.
Und hier kann man mehr über Natalie Dedreux lesen.

Die beiden Modertorinnen stellen den Kandidaten und Kandidatinnen Fragen.
Fragen zum Thema Inklusion in der Kultur in Köln.

Das Gespräch findet als Live-Stream statt.
Das heißt:
Man kann es von zu Hause aus anhören.
Am Computer.
Oder am Handy.
Oder am Tablet.

Das Gespräch wird in Leichte Sprache übersetzt. 

Wie können Sie dabei sein?
Klicken Sie einfach auf diesen Link:
http://links.inklusivekultur.koeln/leichtesprache 

Dann öffnet sich das Programm Zoom.
Über das Programm können Sie das Gespräch sehen.
Und Sie können die Übersetzung in Leichte Sprache hören.

Bitte erzählen Sie auch anderen Menschen von dieser Veranstaltung.
Nur dann können viele Menschen dabei sein.
Wir freuen uns darüber!

Haben Sie noch Fragen zur Veranstaltung?
Dann melden Sie sich gerne bei Nicola von Jenisch.
Das ist ihre Telefon-Nummer: 0171 79 11 555

Das ist ihre E-Mail-Adresse: nicola.jenisch@sommerblut.de

Ein Fußball-Profi schnappt einen Dieb

Victor Lindelöf ist Fußball-Profi.
Er kommt aus Schweden.
Aber er spielt für die englische Mannschaft Manchester United.

Victor Lindelöf ist 26 Jahre alt.
So sieht er aus:

Victor Lindelöf war zu Besuch in seiner Heimat Schweden.
In der Stadt Västerås.
Da kommt er her.
Die Stadt ist in der Nähe von Stockholm.

Dort hat Victor Lindelöf einen Dieb gefasst.

Ein 30-jähriger Mann war mit dem Fahrrad unterwegs.
Er hat einer 90 Jahre alten Frau die Tasche gestohlen.
Die Tasche lag in ihrem Rollator.
Der Dieb ist mit der Tasche auf dem Fahrrad weg-gefahren.

Victor Lindelöf hat das beobachtet.
Er ist hinter dem Dieb her-gelaufen.
Er hat ihn gestoppt und fest-gehalten.
Dann hat er die Polizei gerufen.

Die Polizei bedankt sich dafür.
Sie schreiben auf ihrer Internet-Seite:
"Die Polizei möchte die Gelegenheit nutzen und dem Zeugen für sein schnelles und kluges Eingreifen zur Wieder-Beschaffung des Eigentums der Klägerin danken."

Das heißt:
Die Polizei bedankt sich bei Victor Lindelöf.
Durch seine Hilfe konnte die Frau ihre Tasche schnell zurück-bekommen.

Victor Lindelöf findet:
Seine Tat ist nichts Besonderes.
Jeder hätte das gemacht.

Melissa McCarthy wird 50

Heute hat Melissa McCarthy Geburtstag.
Sie wird 50 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Melissa McCarthy ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie Gilmore Girls mitgespielt.
Und in vielen Filmen.

Melissa McCarthy kann heute kein großes Fest feiern.
Wegen Corona.
Sie verbringt den Tag mit ihrer Familie.
Mit ihrem Mann Ben Falcone.
Und mit ihren beiden Töchtern Vivian und Georgette.

Star-Lexikon

Wer ist Melissa McCarthy?

Melissa McCarthy ist 50 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie ist durch die Serie Gilmore Girls bekannt geworden.
In der Serie geht es um eine Mutter und ihre Tochter.
Und um ihr Leben in einer amerikanischen Klein-Stadt.
In der Serie hat Melissa Mc Carthy die Köchin Sookie St. James gespielt.

Melissa Mc Carthy hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • 3 Engel für Charlie
  • Braut-Alarm
  • Ghostbusters [übersetzt: Geister-Jäger]

Meistens spielt Melissa Mc Carthy lustige Film-Rollen.

Mit ihrer Arbeit verdient Melissa Mc Carthy sehr viel Geld.
Sie gehört zu den am besten verdienenden Schauspielerinnen der Welt. 

Für ihre Arbeit als Schauspielerin hat Melissa Mc Carthy viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Emmy.
Und den MTV Movie Award [MTV Film Preis].

Melissa Mc Carthy ist auch Filme-Macherin.
Und sie schreibt Dreh-Bücher.
[In einem Dreh-Buch steht wie ein Film gemacht wird.
Wer im Film etwas sagt.
Oder was in einer Szene passiert.
]

Melissa Mc Carthy ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Ben Falcone.
Er ist auch Schauspieler und Filme-Macher.
Melissa Mc Carthy und Ben Falcone haben 2 Kinder zusammen.
Einen Jungen und ein Mädchen.

Melissa Mc Carthys Hobbys sind Schlafen, Tennis und die Wohnung dekorieren.
Sie schreibt sich gerne mit ihren Freunden im Internet.
Und sie mag die Fernseh-Serie Downtown Abby.

Heute: Pop-Kultur in Leichter Sprache

Heute startet das Festival Pop-Kultur.

Was ist Pop-Kultur?

Pop-Kultur ist ein internationales Festival.

International heißt:
Es sind Künstler und Künstlerinnen aus vielen verschiedenen Ländern dabei.

Die Firma Musicboard Berlin macht das Festival.
Dieses Jahr findet es vom 26. bis zum 28. August statt.

2020 wird das Festival anders als in den letzten Jahren.
Es findet digital statt.
Das heißt:
Man kann von zu Hause aus dabei sein.
Am Computer.

Das Festival ist kostenlos.
Das heißt:
Man muss kein Geld dafür bezahlen.

Eine Frau mit langen, dunklen Haaren spielt E-Gitarre und singt dazu. Im Hintergrund sieht man eine Schlagzeugerin.

24/7 Diva Heaven (»Pop-Kultur« 2020 Session) @ Kesselhaus –

Foto: Camille Blake

Pop-Kultur in Leichter Sprache

Heute Abend gibt es bei Pop-Kultur ein Angebot in Leichter Sprache.
Es ist eine Einführung in das Festival Pop-Kultur.
Man kann Fragen stellen.
Anne Leichtfuß beantwortet die Fragen in Leichter Sprache.
Dann sehen alle zusammen die erste Show.
Sie wird in Leichte Sprache übersetzt.
Alle können zusammen Musik hören.
Und alle können sich während der Show unterhalten.
Sie können ihre Meinung zur Show austauschen.

Die Veranstaltung machen wir über Zoom.
Es ist eine Video-Konferenz.
Klickt dafür einfach auf diesen Link:
https://us02web.zoom.us/j/84666914410?pwd=VGhVazU1ZEduTFF5MVl1NEsyNVhaQT09
Das Pass-Wort ist: Berlin.

Die Veranstaltung geht von 19:30 Uhr bis 22 Uhr.

Wie kann man das Programm Zoom benutzen?
Hier gibt es eine Anleitung dazu.

Das inklusive Service-Team

Habt Ihr noch Fragen zum Festival Pop-Kultur?
Oder zum Thema Barriere-Freiheit?
Es gibt ein inklusives Service-Team.
Man kann Fragen stellen.
Die Fragen kann man an diese E-Mail-Adresse schicken: inklusion@pop-kultur.berlin..

Die Sängerin Catnapp singt in ein Handmikro. Sie hat Rosine, zu kleinen Zäpfchen geflochtene lange Haare.

Catnapp (»Pop-Kultur« 2020 Commissioned Work) @ Ramba Zamba

Foto: Camille Blake

Veränderungen bei der Berlinale 2020 und 2021

Die Berlinale ist ein großes Film-Fest.
Es findet jedes Jahr in Berlin statt.
Bei dem Film-Fest werden auch Preise vergeben.
Für besonders gute Schauspieler und Schauspielerinnen.
Oder für Filme-Macher und Filme-Macherinnen.

2020 gibt es eine große Veränderung.
Bis jetzt wurden Preise für Männer und Frauen getrennt vergeben.
Das ist ab sofort nicht mehr so.

Der Festival-Leiter und die Festival-Leiterin sagen:
"Die Auszeichnungen im Schauspiel-Fach nicht mehr nach Geschlechtern zu trennen, ist ein Signal für ein gender-gerechteres Bewusstsein in der Film-Branche."

Damit meinen sie:
Es soll in Zukunft gerechter werden im Film-Geschäft.
Männer und Frauen sollen die gleichen Rechte haben.

2020 findet die Berlinale nicht statt.
Wegen Corona.
Aber der Festival-Leiter und die Festival-Leiterin hoffen:
2021 findet sie wieder statt.

Eine Sprecherin sagt:
"Wir halten uns an die Regeln, die dann Gültigkeit haben."

Wahrscheinlich heißt das:

  • Es können weniger Besucher und Besucherinnen kommen als sonst.
  • Man muss im Kino Abstand halten.
  • Vielleicht werden weniger Filme gezeigt als sonst.
  • Vielleicht werden die Filme öfter gezeigt.
    Dann können die Menschen sie nach-einander sehen.

Wahrscheinlich findet das Festival vom 11. bis 21. Februar 2021 statt.