Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: 2020

Ein Fernseh-Bild löst einen Feuerwehr-Einsatz aus

Eine Frau aus Schwelm hat die Feuerwehr gerufen.
Schwelm ist ein Ort bei Wuppertal in Nordrhein-Westfalen.

Die Frau hatte einen Feuer-Schein gesehen.
In einem Wohn-Haus.
Durch ein Fenster in ihrer Nachbarschaft.

Die Feuerwehr kam.
Es war ein Groß-Einsatz.

Aber:
Die Feuerwehr-Leute haben kein Feuer gefunden.
Die Nachbarn hatten eine DVD an.
Auf der DVD sieht man Kamin-Feuer.
Es war kein echter Brand.

Die Nachbarn haben die DVD wieder ausgemacht.
Und die Feuerwehr ist zurück zur Wache gefahren.
Es war ein Fehl-Alarm.



Karl Dall wünscht sich eine See-Bestattung

Karl Dall war Schauspieler und Komiker.
Komiker heißt:
Er hat Witze gemacht.
In Filmen.
Und auf der Bühne.
Vor wenigen Tagen ist er gestorben.
Er wurde 79 Jahre alt.
So sah er aus:

Karl Dall hatte einen Wunsch für seine Beerdigung.
Er hat sich eine See-Bestattung gewünscht.
Das heißt:
Seine Asche soll im Meer beerdigt werden.

Karl Dall hatte eine Managerin.
Sie hat sich um seine Geschäfte gekümmert.
Die Managerin sagt:
"Karl Dall hat zu Leb-Zeiten bereits eine See-Bestattung im engsten Familien-Kreis bestellt und bezahlt."

Aber:
Im Moment geht das nicht.
Die See-Bestattung soll erst nach der Corona-Zeit sein.
Vielleicht im Sommer 2021.

Karl Dalls See-Bestattung soll in der Nord-See sein.
Denn Karl Dall wurde in Ost-Friesland geboren.
Darum fühlte er sich mit der Nordsee verbunden. 

Star-Lexikon

Wer war Karl Dall?

Karl Dall war Schauspieler, Sänger, Moderator und Komiker.

Komiker heißt:
Er hat Witze erzählt.
Auf der Bühne.
Und in Fernseh-Shows.

Karl Dall wurde 1941 geboren.
2020 ist er gestorben.
Er wurde 79 Jahre alt.

Ab 1967 hat Karl Dall als Komiker Witze gemacht.
Zusammen in einer Gruppe mit anderen Komikern und Komikerinnen.
Sie nannten sich Insterburg und Co.

Karl Dall hat auch viel fürs Fernsehen gearbeitet.
Er hat verschiedene Fernseh-Shows gemacht.
Alleine oder zusammen mit anderen.
Zum Beispiel diese Sendungen: 

  • Platten-Küche
  • Verstehen Sie Spaß? 
  • Koffer-Hoffer
  • 7 Tage, 7 Köpfe

Karl Dall hat als Schauspieler in diesen Filmen mitgespielt:

  • Winnetou
  • Gib Gas – Ich will Spaß
  • Die Senkrecht-Starter

Karl Dall war auch Sänger.
Er hat vor allem lustige Lieder gesungen.
Zum Beispiel diese:

  • Diese Scheibe ist ein Hit
  • Die Königs-Blödler
  • Hoppla! Jetzt Komm' Ich!

Karl Dall hat 2 Bücher geschrieben.
Ein Buch über sein Leben.
Und einen Ratgeber.
Sie heißen:

  • Schau mir in das Auge, Kleines: der verrückte Ratgeber für alle Lebenslagen
  • Auge zu und durch

Karl Dall Auge war sein Marken-Zeichen.
[Das bedeutet: 
Daran konnte man ihn erkennen.]
Seine rechtes Augen-Lid hing immer runter.
Das kam von einer MuskelSchwäche am Auge. 

Karl Dall war verheiratet.
Mehr als 40 Jahre lang.
Seine Frau heißt Barbara Dall.
Die beiden haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Janina Dall.
Sie lebt und arbeitet in Hollywood.
Dort arbeitet sie als Stunt-Frau.
Das heißt:
Sie dreht gefährliche Film-Szenen.

1999 bekam Karl Dall den Ehren-Comedy-Preis.
Es ist ein Preis für sein Lebens-Werk.
Also für alles, was er in seinem Leben gemacht hat.

Karl Dall ist an einem Schlag-Anfall gestorben.

Bei einem Schlag-Anfall kommt nicht genug Blut ins Gehirn.
Dadurch wird es geschädigt.

Karl Dall hatte den Schlag-Anfall 12 Tage vor seinem Tod.
Danach haben sich Ärzte und Ärztinnen um ihn gekümmert.
Aber:
Er hat sich von dem Schlag-Anfall nicht mehr erholt.

Karl Dalls Familie sagt:
Er ist friedlich eingeschlafen.

Käse-Diebe wurden erwischt

An der Grenze zwischen den Niederlanden und Deutschland gibt es einen Bauern-Hof.
Der Bauern-Hof gehört Johannes Weenink.
Er stellt Käse her.
Hier sieht man ihn mit seinem Käse.

Aber:
Auf Johannes Weeninks Bauern-Hof wurden 300 große Käse-Laibe gestohlen.

Ein Käse-Laib ist ein großer, runder Käse.
So wie auf diesem Foto.

Ein Käse-Laib wiegt 12 Kilo.
Die Käse sind 40.000 [40 Tausend] Euro wert.

Die Diebe wollten die Käse im Internet verkaufen.
Aber:
Man kann die Käse wieder-erkennen.
Sie sind gekennzeichnet.
Mit einem Käse-Stempel.

Johannes Weenink hat eine Nummer auf seine Käse gestempelt.
So konnte man erkennen:
Diese Käse-Laibe wurden gestohlen.

2 Personen wollten die Käse-Laibe im Internet verkaufen.
Eine 19-jährige Frau.
Und ein 21 Jahre alter Mann.
Die Polizei hat die beiden erwischt.
Aber:
Bisher hat die Polizei erst 10 von 300 Käse-Laiben gefunden.

Bis jetzt weiß man nicht:
Sind der Mann und die Frau auch die Einbrecher?
Haben sie den Käse gestohlen?
Oder wollten sie ihn nur weiter-verkaufen?

Das muss die Polizei noch heraus-finden.

Karl Dall ist tot

Karl Dall ist tot.
Er wurde 79 Jahre alt.
So sah er aus:

Karl Dall war Schauspieler und Komiker.
Komiker heißt:
Er hat Witze gemacht.
In Filmen.
Und auf der Bühne.

Woran ist Karl Dall gestorben?
Er hatte einen Schlag-Anfall.
Bei einem Schlag-Anfall kommt nicht genug Blut ins Gehirn.
Dadurch wird es geschädigt.

Karl Dall hatte den Schlag-Anfall vor 12 Tagen.
Danach haben sich Ärzte und Ärztinnen um ihn gekümmert.
Aber:
Er hat sich von dem Schlag-Anfall nicht mehr erholt.

Karl Dalls Familie sagt:
Er ist friedlich eingeschlafen.

Sie schreiben über ihn:
"Er war nicht nur ein beliebter Komiker und Entertainer, sondern vor allem ein außergewöhnlich liebens-werter und netter Mensch."
[Entertainer heißt:
Er hat die Leute gut unterhalten.]

Star-Lexikon

Wer war Karl Dall?

Karl Dall war Schauspieler, Sänger, Moderator und Komiker.

Komiker heißt:
Er hat Witze erzählt.
Auf der Bühne.
Und in Fernseh-Shows.

Karl Dall wurde 1941 geboren.
2020 ist er gestorben.
Er wurde 79 Jahre alt.

Ab 1967 hat Karl Dall als Komiker Witze gemacht.
Zusammen in einer Gruppe mit anderen Komikern und Komikerinnen.
Sie nannten sich Insterburg und Co.

Karl Dall hat auch viel fürs Fernsehen gearbeitet.
Er hat verschiedene Fernseh-Shows gemacht.
Alleine oder zusammen mit anderen.
Zum Beispiel diese Sendungen: 

  • Platten-Küche
  • Verstehen Sie Spaß? 
  • Koffer-Hoffer
  • 7 Tage, 7 Köpfe

Karl Dall hat als Schauspieler in diesen Filmen mitgespielt:

  • Winnetou
  • Gib Gas – Ich will Spaß
  • Die Senkrecht-Starter

Karl Dall war auch Sänger.
Er hat vor allem lustige Lieder gesungen.
Zum Beispiel diese:

  • Diese Scheibe ist ein Hit
  • Die Königs-Blödler
  • Hoppla! Jetzt Komm' Ich!

Karl Dall hat 2 Bücher geschrieben.
Ein Buch über sein Leben.
Und einen Ratgeber.
Sie heißen:

  • Schau mir in das Auge, Kleines: der verrückte Ratgeber für alle Lebenslagen
  • Auge zu und durch

Karl Dall Auge war sein Marken-Zeichen.
[Das bedeutet: 
Daran konnte man ihn erkennen.]
Seine rechtes Augen-Lid hing immer runter.
Das kam von einer MuskelSchwäche am Auge. 

Karl Dall war verheiratet.
Mehr als 40 Jahre lang.
Seine Frau heißt Barbara Dall.
Die beiden haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Janina Dall.
Sie lebt und arbeitet in Hollywood.
Dort arbeitet sie als Stunt-Frau.
Das heißt:
Sie dreht gefährliche Film-Szenen.

1999 bekam Karl Dall den Ehren-Comedy-Preis.
Es ist ein Preis für sein Lebens-Werk.
Also für alles, was er in seinem Leben gemacht hat.

Karl Dall ist an einem Schlag-Anfall gestorben.

Bei einem Schlag-Anfall kommt nicht genug Blut ins Gehirn.
Dadurch wird es geschädigt.

Karl Dall hatte den Schlag-Anfall 12 Tage vor seinem Tod.
Danach haben sich Ärzte und Ärztinnen um ihn gekümmert.
Aber:
Er hat sich von dem Schlag-Anfall nicht mehr erholt.

Karl Dalls Familie sagt:
Er ist friedlich eingeschlafen.

Der Hund von William und Kate ist gestorben

Prinz William und Herzogin Kate gehören zur britischen Königs-Familie.
Prinz William ist der Enkel-Sohn der Queen.
Wahrscheinlich wird er später König von Großbritannien.
Nach seiner Oma der Queen.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William und Herzogin Kate zwischen vielen Menschen. Prinz William winkt.

Prinz William und Herzogin Kate

Von Mike - link of pic, CC BY-SA 2.0

Prinz William und Herzogin Kate haben 3 Kinder.
In den letzten 9 Jahren hatten sie auch einen Hund.
Aber jetzt ist er gestorben.

Der Hund hieß Lupo.
So sah er aus:

https://www.instagram.com/p/CH5l8xeF219/

Der Hunde-Name erinnert an Kates Ur-Oma.
Sie hieß Olive Christiana Lupton.

Der Hund Lupo hat seit 2012 bei William und Kate gelebt.
In dem Jahr wurde auch das erste Kind von William und Kate geboren.
Er heißt Prinz George.
Lupo hat geholfen, seinen Namen auszusuchen.
Herzogin Kate erzählt:
Sie konnten sich zwischen mehreren Namen nicht entscheiden.
Sie haben die verschiedenen Namen auf Zettel geschrieben.
Dann haben sie die Zettel neben-einander auf den Boden gelegt.
Lupo ist dann zu dem Zettel mit dem Namen George gelaufen.

Prinz William und Herzogin Kate verabschieden sich von Lupo.
Sie schreiben dazu im Internet:
"Leider ist am vergangenen Wochenende unser lieber Hund Lupo gestorben.
Er war in den letzten 9 Jahren das Herz unserer Familie, und wir werden ihn sehr vermissen.
W&C
[W und C sind die Anfangs-Buchstaben von William und Kate.]

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 38 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 72 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist George von Cambridge?

George von Cambridge in einem weißen Hemd und mit gescheitelten blonden Haaren

George von Cambridge

Von Londisland, CC BY 3.0

George von Cambridge ist 7 Jahre alt.

Er ist ein Prinz.
Sein voller Name ist George Alexander Louis of Cambridge.
Er ist der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate.
Irgendwann wird er der König von Großbritannien.
Nach seiner Ur-Oma Queen Elisabeth.
Nach seinem Opa Prinz Charles.
Und nach seinem Vater Prinz William.

Georges voller Name ist George Alexander Louis.
Er wird in Großbritannien His Royal Highness Prince George of Cambridge genannt.
Übersetzt heißt das: Seine königliche Hoheit Prinz George von Cambridge.

Prinz George hat 2 jüngere Geschwister.
Seine Schwester heißt Prinzessin Charlotte.
Und sein Bruder heißt Prinz Louis.

Zusammen mit seiner Familie lebt Prinz George in London.
Sie wohnen in einem Schloss.
Das Schloss heißt Kensington Palast.

Prinz George geht in eine Grund-Schule in London.
Die Schule heißt Thomas's Battersea Day School.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Die Lebens-Geschichte von Prinzessin Diana wird verfilmt

Diana, Princess of Wales [übersetzt: Prinzessin von Wales] war eine britische Prinzessin.
Sie war mit Prinz Charles verheiratet.
Die Menschen hatten viele Spitz-Namen für sie.
Zum Beispiel Lady Di oder Lady Diana.
Oder Königin der Herzen.

1997 ist Lady Diana gestorben.
Es gab einen Auto-Unfall in einem Tunnel.
Sie wurde 36 Jahre alt.
So sah sie aus:

Jetzt wird die Lebens-Geschichte von Prinzessin Diana verfilmt.
Die Schauspielerin Kristen Stewart wird die Haupt-Rolle spielen.
Sie ist sehr aufgeregt deswegen.

Kristen Stewart sagt:
"Es ist die bislang aufregendste Rolle meines Lebens.
Ich lese alles, was ich über Diana finden kann.
Und ich höre mir jeden Abend vor dem Schlafen ihre Stimme an.
Ich will es ihr recht machen.
Ich will es nicht verbocken.“

Anfang 2021 sollen die Dreh-Arbeiten anfangen.
Das heißt:
Dann fangen alle an, den Film zu machen.

Star-Lexikon

Wer war Diana, Princess of Wales?

Diana, Princess of Wales [übersetzt: Prinzessin von Wales] war eine britische Prinzessin.
Sie war mit Prinz Charles verheiratet.
Die Menschen hatten viele Spitz-Namen für sie.
Zum Beispiel Lady Di oder Lady Diana.
Oder Königin der Herzen.

Lady Diana wurde 1961 geboren.
Damals war sie noch keine Prinzessin.
Sie hieß damals Diana Frances Spencer.

1997 ist Lady Diana gestorben.
Es gab einen Auto-Unfall in einem Tunnel.
Sie wurde 36 Jahre alt.

Lady Diana war sehr beliebt.
Sie wurde sehr oft fotografiert.
Viele Leute fanden sie sehr schön.

Prinzessin Diana und Prinz Charles waren verheiratet.
Bei ihrer Hochzeit war Lady Diana 20 Jahre alt.
Lady Diana und Prinz Charles haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Während der Ehe hatte Prinz Charles eine andere Freundin.
1995 haben sich Lady Diana und Prinz Charles scheiden lassen.

Lady Diana hat sich sehr für andere Menschen eingesetzt.
Sie hat sehr viel Geld für Spenden gesammelt.
Zum Beispiel für Aids-kranke Menschen.
Oder für Menschen in Kriegs-Gebieten.

Kurz vor ihrem Tod hatte Lady Diana einen neuen Freund.
Er hieß Dodi Al-Fayed.
Zusammen waren die beiden in Paris.
Dort hat ein Fahrer sie in einem Auto gefahren.
Sie wurden verfolgt.
Hinter ihnen waren Fotografen.
Sie wollten Lady Diana und Dodi Al-Fayed zusammen fotografieren.
Der Fahrer ist sehr schnell gefahren.
Und er hatte Alkohol getrunken.
So kam es zu dem Unfall.
Lady Diana und Dodi Al-Fayed sind bei dem Unfall gestorben.
Der Fahrer ist auch tot.

Es gab eine sehr große Trauer-Feier für Lady Diana.
Sehr viele Menschen wollten sich von ihr verabschieden.
Der Sarg von Lady Diana wurde durch London getragen.
Dann wurde sie auf einer Insel beerdigt.

Elton John hat für die Beerdigung ein Lied für Lady Diana geschrieben.
Es heißt Good-bye England's rose.
Übersetzt heißt das Auf Wiedersehen, Englands Rose.

Wer ist Kristen Stewart?

Kristen Stewart ist 30 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in den Twilight-Filmen mit-gespielt.
Twilight heißt übersetzt Dämmer-Stunde.
Zu der Film-Reihe gehören diese Filme:

  • Biss zum Morgen-Grauen
  • Biss zur Mittags-Stunde
  • Biss zum Abend-Rot
  • Biss zum Ende der Nacht

Es sind Vampir-Filme.
Kristen Stewart spielt darin die Rolle von Bella Swan.
Im ersten Film ist sie noch ein Mensch.
Später wird sie dann auch ein Vampir.

In diesen Filmen hat Kristen Stewart zusammen mit ihrem Kollegen Robert Pattison mit-gespielt.
Er hat in den Filmen ihren Freund gespielt.
Und er war auch im echten Leben ihr Freund.
Aber im Jahr 2013 haben sie sich getrennt.

Kristen Stewart hat schon als Kind Theater gespielt.
Dann hat ein Mann von einer Film-Firma sie in einem Theater-Stück gesehen.
Durch ihn hat sie schon als Kind Film-Rollen bekommen.
Und sie hat in Werbe-Filmen mitgespielt.

Kristen Stewart ist Amerikanerin.
Sie lebt in der Stadt Los Angeles.

Viele Zeitungen schreiben über das Liebes-Leben von Kristen Stewart.
Davon ist sie genervt.
Die Zeitungen wollen wissen:
Hat Kristen Stewart einen Freund?
Oder hat sie eine Freundin?
Ist sie lesbisch?

Kristen Stewart ist bi-sexuell.
Sie verliebt sich in Männer.
Und sie verliebt sich in Frauen.
Sie findet es gut so.
Sie will sich nicht entscheiden.
Und sie will nicht immer wieder mit Zeitungs-Reportern darüber reden.

In Zukunft möchte Kristen Stewart studieren.
Am liebsten in Australien.
Da kommt ihre Mutter her.
Dafür würde sie als Schauspielerin eine Pause machen.

Heute ist Tag der Haus-Musik in Deutschland

Heute ist Tag der Haus-Musik in Deutschland.
Haus-Musik heißt:
Man macht zu Hause Musik.
Zum Beispiel zusammen mit Familien-Mitgliedern.

Dagmar Sikorski hat den Tag der Haus-Musik erfunden.
Sie war damals Präsidentin des Deutschen Musikverleger-Verbands.

2020 verbringen alle Menschen besonders viel Zeit zu Hause.
Treffen mit anderen sind schwieriger geworden.
Darum treffen sich viele Bands und Chöre nicht.
Darum ist Haus-Musik in diesem Jahr eine besonders gute Idee.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Mach-eine-Spritztour-Tag in den USA
    [Spritz-Tour heißt: 
    Ich fahre durch die Gegend.
    Ohne festes Ziel.]
  • Gründe-Deinen-eigenen-Staat-Tag
  • Tag der Lebkuchen-Plätzchen
  • National-Feiertag im Libanon


Eine kleine Eule lebt in einem Weihnachts-Baum in New York

In New York gibt es einen berühmten Platz.
Er heißt Rockefeller Plaza.
Dort gibt es ein bekanntes Einkaufs-Zentrum.
Es heißt Rockefeller Center.

Jedes Jahr wird auf dem Platz ein riesiger Weihnachtsmarkt-Baum aufgestellt.
Hier kann man es sehen:

Ein riesiger Weihnachtsbaum vor einem Hochhaus

Ein Weihnachts-Baum vor dem Rockefeller Center

CC BY-SA 3.0

Der Baum wird immer Ende November aufgestellt.
Jetzt steht er.

Im Baum haben die Arbeiter eine kleine Eule entdeckt.
Sie hat in dem Baum gelebt.
Dann wurde er gefällt und nach New York gebracht.
Die Eule war die ganze Zeit zwischen den Ästen.
Hier kann man sie sehen:

 

Die Eule ist ein Säge-Kauz.
Das ist eine kleine amerikanische Eulen-Art.
Die Eule wurde Rockefeller getauft.

Rockefeller wurde nicht verletzt.
Aber sie war schwach.
Eine Pflegerin sagt:
"Sie hatte seit 3 Tagen nichts mehr gegessen oder getrunken."

Jetzt bekommt Rockefeller wieder genug Wasser und Futter.
Bald kann sie wieder in der Natur leben.

Prinzessin Eugenie wohnt jetzt in Prinz Harrys Haus

Prinzessin Eugenie ist 30 Jahre alt.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Mit Jack Brooksbank.
Im nächsten Jahr bekommen die beiden ihr erstes Kind.

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank ziehen jetzt um.
Sie haben zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt wollen sie wieder in London leben.

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank ziehen in das Haus Frogmore Cottage.
Frog ist das englische Wort für Frosch.
Das Haus steht in einem Park.
Dort kann man viele Frösche hören.
Daher hat das Haus seinen Namen.

In dem Haus haben Prinz Harry und Herzogin Meghan gewohnt.
Aber dann sind sie in die USA gezogen.
Darum war das Haus frei.

Frogmore Cottage ist ein altes Land-Haus.
Es steht auf dem Gelände von Schloss Windsor.
Das heißt:
Prinzessin Eugenie lebt dann in der Nähe ihrer Familie.

So sah Frogmore Cottage im Jahr 1872 aus:

In den letzten Jahren wurde es renoviert.

Star-Lexikon

Wer ist Eugenie of York?

Eugenie of York ist 30 Jahre alt.

Sie ist eine Prinzessin.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie wird später nicht Königin von England.
Wahrscheinlich wird zuerst ihr Onkel Prinz Charles König.
Und dann ihr Cousin Prinz William.

Prinzessin Eugenie hat eine ältere Schwester.
Sie heißt Beatrice of York.
Prinzessin Eugenie hat eine enge Verbindung zu ihrer Mutter und ihrer Schwester.
Die drei nennen sich zusammen Tripod.
Das heißt übersetzt Drei-Bein.
Damit wollen sie sagen: Sie verbringen viel Zeit zusammen.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson haben sich scheiden lassen.
Damals war Prinzessin Eugenie noch ein Kind.
Aber beide Eltern haben sich zusammen um ihre Töchter gekümmert.

Als Kind hat Prinzessin Eugenie in einem Schloss gewohnt.
Zusammen mit ihrem Vater.
Das Schloss heißt Windsor Castle.

Prinzessin Eugenie hat 3 Fächer studiert:

  • Literatur [Das ist die Wissenschaft von Büchern]
  • Kunst-Geschichte
  • Politik

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Jack Brooksbank.
Die beiden haben lange zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt leben sie wieder in England.
2021 wird das erste Kind von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geboren.

Prinzessin Eugenie liebt Hunde.
Sie hat auch selbst einen Hund.
Er heißt Jack.
Genau wie ihr Mann.
Aber Prinzessin Eugenie sagt:
Das ist ein Zufall.

Prinzessin Eugenie interessiert sich sehr für Sport.
Sie reitet und sie fährt Ski.
Und sie geht gerne laufen.
In einem Park in der Nähe ihrer Wohnung.


Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 36 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 39 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Dolly Parton spendet Geld für einen Corona-Impfstoff

Dolly Parton ist eine amerikanische Sängerin.
Sie singt Country-Musik.
Sie ist 74 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Dolly Parton hat viel Geld gespendet.
Eine Million Dollar.
Das Geld spendet sie der Wissenschaft.
Damit Forscher und Forscherinnen mit der Arbeit weiter-machen können.
Damit sie einen Impf-Stoff gegen das Corona-Virus finden können.

Dolly Parton sagt dazu:
"Ich bin ein sehr stolzes Mädchen heute - wissend, dass ich beteiligt war an etwas, das uns dabei helfen wird, durch diese verrückte Pandemie zu kommen."
[Pandemie heißt:
Das Corona-Virus breitet sich überall auf der Welt auf.
Nicht nur in einzelnen Ländern.]