Nico Rosberg ist zum 2. Mal Vater geworden

Nico Rosberg war Profi-Renn-Fahrer.
Er war 2016 Formel 1-Welt-Meister.

Nico Rosberg ist 32 Jahre alt.
So sieht er aus:

Nico Rosberg ist zum 2. Mal Vater geworden.
Er und seine Frau Vivian Rosberg haben ein Baby bekommen.
Das Baby wurde in Monaco geboren.
Es ist ein Mädchen.
Das Baby heißt  Naila.

Nico Rosberg sagt:
„Die Geburt verlief ohne Komplikationen, alle sind wohl-auf.“
Damit meint er: Es gab keine Schwierigkeiten bei der Geburt.
Es geht allen gut.

Nico und Vivian Rosberg haben schon eine Tochter zusammen.
Sie heißt Alaia und ist 2 Jahre alt.

Advertisements
Standard

Serena Williams hat ein Baby bekommen

Serena Williams ist Profi-Tennis-Spielerin.
Viele Menschen sagen: Sie ist die beste Tennis-Spielerin überhaupt.
Sie ist 35 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Serena Williams hat ein Baby bekommen.
Das Baby wurde gestern geboren.

Alexis Ohanian ist der Vater von dem Baby.
Er ist der Verlobte von Serena Williams.

Das Baby ist ein Mädchen.
Serena Williams und Alexis Ohanian wollten das bis zur Geburt nicht wissen.
Serena Williams sagt:
„Es gibt so wenige Überraschungen im Leben heutzutage.
Deshalb warte ich damit, das Geschlecht heraus-zu-finden.“

Bis zur Geburt haben Serena Williams und Alexis Ohanian ihr Baby nur „Baby O“ genannt.

Standard

Fußball-Star Luca Toni heiratet

Luca Toni ist Italiener.
Er war lange Zeit Profi-Fußballer.
Er hat in der italienischen National-Mannschaft gespielt.
Und für die Mannschaft FC Bayern München.
Er hat sehr viele Tore geschossen.

Luca Toni ist 40 Jahre alt.
So sieht er aus:

Luca Toni ist seit 20 Jahren mit seiner Freundin zusammen.
Sie heißt Marta Cecchetto.
Zusammen haben Luca Toni und Marta Cecchetto 2 Kinder.

Jetzt heiraten Luca Toni und Marta Cecchetto.
Die Hochzeit ist am 9. September 2017.
Sie heiraten in Italien.
In der Toskana.

Standard

Ein Foto von Lukas Podolski sorgt für Aufregung

Breitbart ist eine amerikanische Internet-Seite.
Es ist eine Seite mit Nachrichten.
Oft geht es in den Nachrichten um Politik.
Viele Menschen sind nicht einverstanden mit den Texten auf der Internet-Seite.
Sie finden: Die Texte erzählen die Nachrichten nur aus einem Blick-Winkel.

Auf der Internet-Seite Breitbart war ein Bericht über Flüchtlinge.
In dem Bericht stand:
Flüchtlinge wurden aus Nord-Afrika nach Spanien gebracht.
Mit Jet-Skis.
So sieht ein Jet-Ski aus:

Ein Mann fährt mit einem Jet-Ski über das Wasser

Ein Mann fährt mit einem Jet-Ski über das Wasser, Bild: www.pixabay.com

Zu dem Bericht gab es auf der Internet-Seite auch ein Foto.
Auf dem Foto konnte man Lukas Podolski auf einem Jet-Ski sehen.
Viele Menschen waren verwirrt.
So konnte man denken: Lukas Podolski hat Flüchtlinge mit dem Jet-Ski über das Meer gebracht.
Das stimmt nicht.

Der Sprecher von Lukas Podolski sagt:
„Das ist eine Sauerei.
Lukas distanziert sich davon und lässt sich nicht instrumentalisieren.
Der Anwalt ist bereits eingeschaltet.“

Damit meint er:
Lukas Podolski hat nichts damit zu tun.
Sein Anwalt kümmert sich um den Fall.

Das Foto ist jetzt nicht mehr auf der Internet-Seite Breitbart zu sehen.
Es wurde ausgetauscht.
Die Macher von der Seite haben sich bei Lukas Podoski entschuldigt.
Sie schreiben:
„Das Foto sollte als Symbol-Bild einer Person auf einem Jetski dienen.
[Symbol-Bild heißt: Das Foto hat nichts mit dem Bericht zu tun.
In dem Bericht ging es um Menschen auf Jet-Ski.
Das ist auch auf dem Foto zu sehen.
Breitbart glaubt: Es ist egal, welcher Mensch auf dem Foto ist.
Sie wollten damit nicht sagen: Lukas Podolski fährt Flüchtlinge auf einem Jet-Ski über das Meer.]
Wir entschuldigen uns und wünschen Herrn Podolski alles Gute in seinem kürzlich verkündeten internationalen Ruhestand.“

Bei der Entschuldigung hat Breitbart wieder einen Fehler gemacht.
Lukas Podolski ist nicht im Ruhestand.
[Ruhestand ist ein anderes Wort für Rente.]
Er spielt nicht mehr in der deutschen National-Mannschaft.
Aber er spielt weiter Fußball.
Er spielt jetzt für die japanische Mannschaft Vissel Kobe.

Jetzt wird ein Gericht entscheiden.
Wie geht es weiter?
Muss Breitbart eine Strafe zahlen oder nicht?

MerkenMerken

Standard

Philipp Lahm ist Vater geworden

Philipp Lahm ist Profi-Fußballer.
Er war Kapitän der deutschen National-Mannschaft.
Jetzt spielt er nicht mehr in der National-Mannschaft.
Aber er spielt noch für die Mannschaft Bayern München.

Philipp Lahm ist 33 Jahre alt.
So sieht er aus:

Philipp Lahm ist zum 2. Mal Vater geworden.
Er und seine Frau Claudia haben ein Baby bekommen.
Das Baby ist ein Mädchen.
Sie heißt Lenia.

Philipp Lahm schreibt im Internet:
„Heute durften wir die kleine Lenia auf der Welt begrüßen!
Mutter und Tochter geht es gut und wir sind sehr glücklich über unser 2. Kind!“

Hier kann man ein Foto von Philipp Lahm mit seiner Tochter sehen:

Einfach unbeschreiblich! Simply indescribable!

A post shared by Philipp Lahm (@philipplahm) on

 Philipp Lahm und seine Frau Claudia haben schon einen Sohn zusammen.
Er heißt Julian und ist 5 Jahre alt.

Standard

Wladimir Klitschko wird nicht mehr boxen

Wladimir Klitschko ist Profi-Boxer.
Er hat viele Preise beim Boxen gewonnen und war Welt-Meister.
Er hat 64 Kämpfe gewonnen.
Er hat nur 4 Kämpfe verloren.

Wladimir Klitschko ist 41 Jahre alt.
So sieht er aus:

In Zukunft will Wladimir Klitschko nicht mehr boxen.
Er war 27 Jahre lang Profi-Boxer.
Jetzt will er etwas anderes machen.
Er sagt:
„Es gibt immer einen Punkt im Leben, an dem wir ein neues Kapitel beginnen und neue Herausforderungen annehmen müssen oder einfach wollen.
Für mich ist jetzt genau jetzt der Zeitpunkt, diesen Wendepunkt einzuleiten.
Vor den neuen Herausforderungen, die auf mich warten, habe ich größten Respekt, aber auch eine riesige Vor-Freude.
Statt nur ‚Danke‘ und ‚Auf Wiedersehen‘ zu sagen, lade ich euch ein, diese neue, aufregende Reise zu begleiten.
Denn zusammen sind wir kreativer, effizienter, produktiver und einfach stärker, in jeglicher Hinsicht.
Zusammen sind wir die bewegende Kraft.“

Hier kann man die Botschaft von Wladimir Klitschko als Video sehen:

Das Video ist auf Englisch.

Standard

James Rodríguez lässt sich scheiden

James Rodríguez ist Fußball-Profi.
Er spielt für die Mannschaft FC Bayern München.
Er ist 26 Jahre alt.
So sieht er aus:

James Rodríguez ist mit Daniela Ospina verheiratet.
Die beiden sind seit 6 Jahren verheiratet.
Jetzt haben sie sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Daniela Ospina schreibt im Internet:
„Wir trennen uns im Guten und im gegenseitigen Einvernehmen.
Uns verbindet weiterhin eine Freundschaft voll Liebe und Respekt.“

James Rodríguez und Daniela Ospina haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Salomé.
Beide wollen sich weiter zusammen um Salomé kümmern.
Aber sie werden in Zukunft nicht mehr am selben Ort wohnen.
James Rodríguez will auch in Zukunft für die Mannschaft Bayern München spielen.
Und Daniela Ospina will ihre eigene Mode machen in Kolumbien.
Außerdem spielt sie Volleyball für den Verein VP Madrid.

Mehr wollen James Rodríguez und Daniela Ospina nicht zu ihrer Trennung sagen.
Sie finden: Das ist privat.

Standard