Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Adel

Harald der Fünfte ist seit 30 Jahren König von Norwegen

Harald der Fünfte ist König von Norwegen.
Er ist 83 Jahre alt.
So sieht er aus:

Heute hat Harald der Fünfte sein Thron-Jubiläum.
Jubiläum ist ein anderes Wort für einen Feier-Tag.
Denn Harald der Fünfte ist heute seit 30 Jahren König von Norwegen.
Seit dem 17. Januar 1991.

Eigentlich wollten König Harald und seine Frau Königin Sonja diesen Tag groß feiern.
Zusammen mit den Menschen in Norwegen.
Aber wegen Corona geht das nicht.

An Silvester hat König Harald ein Rede gehalten.
Die Menschen in Norwegen konnten sie im Fernsehen hören.
König Harald hat auch über sein Thron-Jubiläum gesprochen.
Er sagt:
"Im Januar sind wir seit 30 Jahren König und Königin.
Während dieser gesamten Zeit war es unsere aller-größte Freude, durch Norwegen zu reisen und Menschen zu treffen.
Diese Treffen haben wir im Jahr 2020 stark vermisst.
Aber statt-dessen haben wir auf andere Weise Kontakt gehalten, unter anderem durch Briefe."

König Harald und Königin Sonja wurden schon einmal gegen das Corona-Virus geimpft.
Bald werden sie noch ein zweites Mal geimpft.
Sie hoffen:
Bald können sie wieder mehr mit anderen Menschen zusammen sein.


Star-Lexikon

Wer ist Harald der 5. von Norwegen?

Harald der 5. von Norwegen ist 83 Jahre alt.

Er ist der König von Norwegen.
Er ist seit 1991 König.
Vor ihm war sein Vater König.
Nach ihm wird sein Sohn König: Kron-Prinz Haakon.

Harald von Norwegen hat 2 ältere Schwestern.
Sie heißen Ragnhild und Astrid.

König Harald hat eine Ausbildung bei der Armee gemacht.
[Statt Armee kann man auch Heer oder Militär sagen.]
Das heißt: Er hat gelernt, Soldat zu sein.
Danach hat er in Großbritannien studiert.

1959 hat sich Harald von Norwegen in eine Frau verliebt.
Sie hieß Sonja Haraldsen.
Jetzt ist sie Königin Sonja von Norwegen.

Zuerst wollte seine Familie die Hochzeit nicht.
Aber König Harald hat gesagt: Sonst wird er nie heiraten.
Dann war seine Familie doch einverstanden.
Sonja und Harald von Norwegen haben 1968 geheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Märtha Louise 
  • Kron-Prinz Haakon 

Sonja und Harald von Norwegen haben 6 Enkel-Kinder.

Als König arbeitet Harald von Norwegen mit Politikern und Politikerinnen zusammen.
Er empfängt Gäste in seinem Land.
Er reist selbst in andere Länder.
Und er besucht viele Veranstaltungen.

Harald von Norwegen segelt gern.
Früher hat er als Segler bei den Olympischen Spielen mitgemacht.
[Die Olympischen Spiele sind ein großer Sport-Wettkampf.
Sportler und Sportlerinnen aus allen Ländern können dabei mit-machen.]
Er war auch Welt-Meister und Europa-Meister im Segeln.

Harald von Norwegen geht gerne jagen.
Und er angelt.

Wer ist Sonja von Norwegen?

Sonja von Norwegen

Sonja von Norwegen

Von I, Jarvin, CC BY-SA 3.0

Sonja von Norwegen ist 83 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Norwegen.
Sie ist die Ehe-Frau von König Harald.

Vor ihrer Hochzeit war Sonja von Norwegen noch keine Prinzessin.
Bei ihrer Geburt hieß sie Sonja Haraldsen.

Nach der Schule hat Sonja von Norwegen eine Ausbildung als Schneiderin gemacht.
Danach hat sie Französisch, Englisch und Kunst-Geschichte studiert.

1959 hat sich Harald von Norwegen in Sonja verliebt.
Zuerst wollte seine Familie die Hochzeit nicht.
Aber König Harald hat gesagt: Sonst wird er nie heiraten.
Dann war seine Familie doch einverstanden.
Sonja und Harald von Norwegen haben 1968 geheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen:

Sonja und Harald von Norwegen haben 6 Enkel-Kinder.
Von 2 von ihren Enkel-Kindern ist Sonja von Norwegen auch die Paten-Tante.

Sonja von Norwegen hilft ihrem Mann dem König.
Die beiden reisen zusammen.
Sie empfangen Gäste.
Und sie besuchen zusammen Veranstaltungen.

Sonja von Norwegen wandert gerne.
In den Bergen kann sie sich gut entspannen.
Sie macht mehr-mals im Jahr Wander-Urlaub.

Sonja von Norwegen fährt gerne Ski.
Sie hat auch eine Ausbildung zur Ski-Lehrerin gemacht.

Sonja von Norwegen sammelt Kunst.
Und sie malt.
2015 hat sie eine Ausstellung mit ihren Bildern gemacht.


Wurde die Queen gegen Corona geimpft oder nicht?

Elisabeth die Zweite ist Königin von Großbritannien.
Sie wird auch die Queen genannt.
Queen ist das englische Wort für Königin.

Die Queen ist 94 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Im Moment werden viele Menschen gegen Corona geimpft.
In vielen Ländern der Welt.
Auch in Großbritannien.

Zuerst werden Menschen aus der Hoch-Risiko-Gruppe geimpft.
Für diese Menschen ist das Corona-Virus besonders gefährlich.
Weil sie eine Krankheit haben.
Weil sie eine Behinderung haben.
Oder weil sie schon alt sind.

Jetzt wollen viele Menschen in Großbritannien wissen:
Wurde die Queen schon gegen das Corona-Virus geimpft?
Sie ist 94 Jahre alt.
Also gehört sie auch zur Hoch-Risiko-Gruppe. 

Eine Sprecherin sagt aber:
Das ist privat.
Die Queen wird es nicht verraten.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Prinz Harry und Herzogin Meghan haben jetzt einen eigenen Podcast

Prinz Harry und Herzogin Meghan gehören zur britischen Königs-Familie.
Aber sie arbeiten jetzt nicht mehr für das Königs-Haus.
Sie leben jetzt nicht mehr in Großbritannien.
Sie leben jetzt in den USA.
Zusammen mit ihrem Sohn Archie.

Prinz Harry und Herzogin Meghan stehen in festlicher Kleidung in einem Bühnenbild mit Schilfrohr und Gräsern.

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Von Londisland, CC BY 3.0

Jetzt haben Prinz Harry und Herzogin Meghan ein neues Projekt.
Sie machen einen Podcast.
Einen Podcast kann man sich anhören.
So wie eine Radio-Sendung.
Aber im Internet.
Man kann die Sendung zu jeder Zeit hören.
Und so oft man will.

Prinz Harry und Herzogin Meghan laden sich Gäste in ihren Podcast ein.
Prinz Harry erklärt:
"Wir möchten das Mitgefühl und die Freundlichkeit von Menschen ehren, die so vielen Leuten geholfen haben, durchzukommen."

Herzogin Meghan sagt:
"Und gleichzeitig wollen wir diejenigen ehren, die Unsicherheit und undenkbaren Verlust erlebt haben.
Wir haben an euch gedacht."

Zusammen mit ihren Gästen reden Prinz Harry und Herzogin Meghan über das letzte Jahr.
Und über ihre Hoffnungen für das Jahr 2021. 

Zu Gast im Podcast sind zum Beispiel:

  • der Sänger Elton John
  • die japanische Tennis-Spielerin Naomi Osaka
  • die Politikerin Stacey Abrams aus den USA

In der ersten Folge war Prinz Archie der Überraschungs-Gast.
Er ist der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan.
Er wünscht den Hörern und Hörerinnen ein frohes neues Jahr.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 36 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 39 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Herzogin Camilla hat bald einen Lese-Raum im Internet

Herzogin Camilla gehört zur britischen Königs-Familie.
Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Herzogin Camilla ist 73 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Herzogin Camilla liest gerne.
Sie liest Bücher.
Ab dem 12. Januar macht Herzogin Camilla ein Angebot für andere Leser und Leserinnen.
Sie gründet einen Lese-Raum im Internet.

Der Lese-Raum von Herzogin Camilla ist auf der Internet-Seite Instagram.
Dort will die anderen Lesern und Leserinnen Bücher empfehlen.
Und man kann sich über Bücher aus-tauschen.

Herzogin Camilla sagt:
"In diesen außergewöhnlichen Zeiten, in denen wir von unseren geliebten Menschen isoliert sind, finden viele von uns Trost beim Lesen, das unsere Vorstellungs-Kraft ankurbelt, uns auf Reisen mitnimmt und uns zum Lachen bringt."

Damit meint sie:
Viele Menschen sind im Moment viel alleine.
Weil man durch Corona nur wenig andere Menschen trifft.
Darum ist Lesen jetzt besonders wichtig.
Durch gute Bücher kann man sich etwas Anderes vorstellen.
Man kann in Gedanken reisen.
Und man kann lachen.
Das hilft vielen Menschen.
Darum soll es bald den Lese-Raum im Internet geben.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Duchess of Cornwall?

Camilla, Duchess of Cornwall ist 73 Jahre alt.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.

Camilla ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Er ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: Er wird später mal König von Großbritannien.
Dann wird Camilla Königin.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel-Kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.

Prinz Philip dankt Lehrern und Lehrerinnen

Prinz Philip gehört zur britischen Königs-Familie.
Er ist der Ehe-Mann der britischen Königin Elisabeth der Zweiten.
Er ist 99 Jahre alt.
So sieht er aus:

Seit 2017 ist Prinz Philip in Rente.
Er hat keine Termine mehr für die Königs-Familie.
Aber jetzt hat er eine Rede gehalten.
Er hat sich bedankt.
Bei Lehrern und Lehrerinnen.
Und bei anderen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Schulen.

Prinz Philip sagt:
"Ich erkenne ihr professionelles und entschlossenes Engagement an, unsere Kinder und Jugendlichen unter schwierigsten Bedingungen zu unterrichten.
Ich möchte Ihnen für ihre selbst-lose Hingabe und sende Ihnen meine besten Wünsche für eine wohl-verdiente Pause über Weihnachten und den Jahres-Wechsel."

Damit meint er:
Die Lehrer und Lehrerinnen haben gerade schwierige Arbeits-Bedingungen.
Aber:
Sie sind Profis.
Sie unterrichten die Kinder auch in der Corona-Zeit.
Sie setzen sich für die Kinder ein.
Darum haben sie sich jetzt eine Pause verdient.
In den Weihnachts-Ferien.


Star-Lexikon

Wer ist Philip, Duke of Edinburgh?

Philip, Duke of Edinburgh ist 99 Jahre alt.

Er ist der Ehe-Mann von Queen Elisabeth.
Seine Frau ist die britische Königin.
Er ist nicht König von Großbritannien.
Er ist der Prinz-Gemahl.
Das soll zeigen:
Seine Ehe-Frau ist die Königin.
Und für das König-Reich ist sie wichtiger als ihr Ehe-Mann.

Bei seiner Geburt war Philip Prinz von Griechenland und Dänemark.
Er ist das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg.
Er wurde in Griechenland geboren.
Aber dann hat sich die Politik in Griechenland geändert.
Philip und seine Familie mussten das Land verlassen.
Danach hat er in vielen verschiedenen Ländern gewohnt.

Prinz Philip hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war Soldat auf einem Schiff.

Im Jahr 1947 hat Prinz Philip Queen Elisabeth die Zweite geheiratet.
Durch seine Hochzeit ist er Brite geworden.
Seit-dem ist er nicht mehr Prinz von Griechenland.
Prinz Philip und die Queen sind jetzt seit mehr als 70 Jahren verheiratet.

Zusammen haben Queen Elisabeth und Prinz Philip 4 Kinder:

Viele Menschen in Großbritannien finden Prinz Philip gut.
Er macht Witze.
Und er sagt, was er denkt.

Seit 2017 ist Prinz Philip in Rente.
Er hat keine Termine mehr als Prinz-Gemahl.
Das heißt: Er reist nicht mehr mit der Queen.
Er empfängt keine Gäste mehr.
Er ist jetzt nur noch Privat-Mann.
Er zieht sich zurück.

Er verbringt jetzt viel Zeit in seinem Land-Haus.
Es ist 3 Stunden von London weg.
Dort liest er viel.
Er malt Bilder.
Er schreibt Briefe und trifft sich mit Freunden.

Carl Philip und Sofia von Schweden haben die Krankheit COVID-19

Carl Philip ist ein schwedischer Prinz.
Seine Eltern sind König Carl Gustaf von Schweden und Königin Silvia von Schweden.
Er ist 41 Jahre alt.

Carl Philip von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Sofia von Schweden.
Sie ist 35 Jahre alt.
So sehen die beiden aus:

Carl Philip und Sofia von Schweden in Brautkleid und Uniform in einer Pferdekutsche

Carl Philip und Sofia von Schweden

Von Bengt Nyman - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Carl Philip und Sofia von Schweden haben die Krankheit COVID-19.
Das heißt:
Sie haben sich mit dem Corona-Virus angesteckt.

Carl Philip und Sofia von Schweden sind jetzt in Quarantäne.
Zusammen mit ihren Kindern.
Das heißt:
Sie treffen keine anderen Menschen.
Sie haben sich zurück-gezogen.
Damit sie niemanden anstecken.

Carl Philip und Sofia von Schweden haben nur leichte Krankheits-Zeichen.

Star-Lexikon

Wer ist Carl Philip von Schweden?

Carl Philip von Schweden ist 41 Jahre alt.

Er ist ein schwedischer Prinz.
Seine Eltern sind König Carl Gustaf von Schweden und Königin Silvia von Schweden.

Carl Philip von Schweden hat 2 Schwestern:
Victoria von Schweden und Madeleine von Schweden.

Nach der Schule hat Carl Philip von Schweden eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Er hat eine Ausbildung als Soldat gemacht.
Danach hat er Agrar-Wissenschaften stdiert.
In dem Fach lernt man: Wie pflanzt man Getreide?
Wie kann ich Tiere gut halten?
Wie kann ich Lebens-Mittel herstellen?

Priz Carl Philip fotografiert gerne.
Es ist sein Hobby.
Er hat mal ein Praktikum als Praktikant bei der Zeitschrift National Geographic gemacht.
Und er hat ein eigenes Foto-Buch gemacht.
In dem Buch sind Natur-Fotos und Fotos von Blumen.

Außerdem entwirft Carl Philip von Schweden Geschirr und Gläser.
Das heißt:
Er entshcheidet: Wie soll das Geschirr aussehen?
Dafür arbeitet er mit einer schwedischen Firma zusammen.

Seit 2015 ist Carl Philip von Schweden verheiratet.
Seine Frau heißt Sofia von Schweden.
Zusammen haben die beiden 2 Söhne zusammen.
Sie heißen Alexander und Gabriel.


Wer ist Sofia von Schweden?

Sofia von Schweden ist 36 Jahre alt.

Sie ist eine schwedische Prinzessin.
Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Carl Philip von Schweden.
Zusammen haben die beiden 2 Söhne.
Die beiden heißen Alexander und Gabriel.

Vor ihrer Hochzeit war Sofia von Schweden keine Prinzessin.
Sie hieß Sofia Hellqvist.
Sie war Model.
Sie hat in Fernseh-Sendungen mitgemacht.
Und sie hat als Kellnerin gearbeitet.
Und als Yoga-Lehrerin.

Ihr Vater kommt aus Dänemark.
Ihr Vater ist Schwede.
Sofia von Schweden hat 2 Schwestern.

Früher hatte Sofia von Schweden ein Tattoo auf ihrer Schulter.
Es war eine Blumen-Ranke.
Aber:
Das Königs-Haus fand:
Das passt nicht zu einer Prinzessin und zu Abend-Kleidern.
Darum hat Prinzessin Sofia das Tattoo entfernen lassen.

Prinzessin Sofia ist ein Sandwich-Kind.
Das heißt:
Sie ist das zweite von 3 Kindern.
Genau wie ihr Mann Carl Philip von Schweden.

Prinzessin Sofia und Carl Philip von Schweden haben eine Hündin zusammen.
Sie heißt Siri.

Der Hund von William und Kate ist gestorben

Prinz William und Herzogin Kate gehören zur britischen Königs-Familie.
Prinz William ist der Enkel-Sohn der Queen.
Wahrscheinlich wird er später König von Großbritannien.
Nach seiner Oma der Queen.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William und Herzogin Kate zwischen vielen Menschen. Prinz William winkt.

Prinz William und Herzogin Kate

Von Mike - link of pic, CC BY-SA 2.0

Prinz William und Herzogin Kate haben 3 Kinder.
In den letzten 9 Jahren hatten sie auch einen Hund.
Aber jetzt ist er gestorben.

Der Hund hieß Lupo.
So sah er aus:

Der Hunde-Name erinnert an Kates Ur-Oma.
Sie hieß Olive Christiana Lupton.

Der Hund Lupo hat seit 2012 bei William und Kate gelebt.
In dem Jahr wurde auch das erste Kind von William und Kate geboren.
Er heißt Prinz George.
Lupo hat geholfen, seinen Namen auszusuchen.
Herzogin Kate erzählt:
Sie konnten sich zwischen mehreren Namen nicht entscheiden.
Sie haben die verschiedenen Namen auf Zettel geschrieben.
Dann haben sie die Zettel neben-einander auf den Boden gelegt.
Lupo ist dann zu dem Zettel mit dem Namen George gelaufen.

Prinz William und Herzogin Kate verabschieden sich von Lupo.
Sie schreiben dazu im Internet:
"Leider ist am vergangenen Wochenende unser lieber Hund Lupo gestorben.
Er war in den letzten 9 Jahren das Herz unserer Familie, und wir werden ihn sehr vermissen.
W&C
[W und C sind die Anfangs-Buchstaben von William und Kate.]

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 39 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 72 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist George von Cambridge?

George von Cambridge in einem weißen Hemd und mit gescheitelten blonden Haaren

George von Cambridge

Von Londisland, CC BY 3.0

George von Cambridge ist 7 Jahre alt.

Er ist ein Prinz.
Sein voller Name ist George Alexander Louis of Cambridge.
Er ist der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate.
Irgendwann wird er der König von Großbritannien.
Nach seiner Ur-Oma Queen Elisabeth.
Nach seinem Opa Prinz Charles.
Und nach seinem Vater Prinz William.

Georges voller Name ist George Alexander Louis.
Er wird in Großbritannien His Royal Highness Prince George of Cambridge genannt.
Übersetzt heißt das: Seine königliche Hoheit Prinz George von Cambridge.

Prinz George hat 2 jüngere Geschwister.
Seine Schwester heißt Prinzessin Charlotte.
Und sein Bruder heißt Prinz Louis.

Zusammen mit seiner Familie lebt Prinz George in London.
Sie wohnen in einem Schloss.
Das Schloss heißt Kensington Palast.

Prinz George geht in eine Grund-Schule in London.
Die Schule heißt Thomas's Battersea Day School.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Die Lebens-Geschichte von Prinzessin Diana wird verfilmt

Diana, Princess of Wales [übersetzt: Prinzessin von Wales] war eine britische Prinzessin.
Sie war mit Prinz Charles verheiratet.
Die Menschen hatten viele Spitz-Namen für sie.
Zum Beispiel Lady Di oder Lady Diana.
Oder Königin der Herzen.

1997 ist Lady Diana gestorben.
Es gab einen Auto-Unfall in einem Tunnel.
Sie wurde 36 Jahre alt.
So sah sie aus:

Jetzt wird die Lebens-Geschichte von Prinzessin Diana verfilmt.
Die Schauspielerin Kristen Stewart wird die Haupt-Rolle spielen.
Sie ist sehr aufgeregt deswegen.

Kristen Stewart sagt:
"Es ist die bislang aufregendste Rolle meines Lebens.
Ich lese alles, was ich über Diana finden kann.
Und ich höre mir jeden Abend vor dem Schlafen ihre Stimme an.
Ich will es ihr recht machen.
Ich will es nicht verbocken.“

Anfang 2021 sollen die Dreh-Arbeiten anfangen.
Das heißt:
Dann fangen alle an, den Film zu machen.

Star-Lexikon

Wer war Diana, Princess of Wales?

Diana, Princess of Wales [übersetzt: Prinzessin von Wales] war eine britische Prinzessin.
Sie war mit Prinz Charles verheiratet.
Die Menschen hatten viele Spitz-Namen für sie.
Zum Beispiel Lady Di oder Lady Diana.
Oder Königin der Herzen.

Lady Diana wurde 1961 geboren.
Damals war sie noch keine Prinzessin.
Sie hieß damals Diana Frances Spencer.

1997 ist Lady Diana gestorben.
Es gab einen Auto-Unfall in einem Tunnel.
Sie wurde 36 Jahre alt.

Lady Diana war sehr beliebt.
Sie wurde sehr oft fotografiert.
Viele Leute fanden sie sehr schön.

Prinzessin Diana und Prinz Charles waren verheiratet.
Bei ihrer Hochzeit war Lady Diana 20 Jahre alt.
Lady Diana und Prinz Charles haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Während der Ehe hatte Prinz Charles eine andere Freundin.
1995 haben sich Lady Diana und Prinz Charles scheiden lassen.

Lady Diana hat sich sehr für andere Menschen eingesetzt.
Sie hat sehr viel Geld für Spenden gesammelt.
Zum Beispiel für Aids-kranke Menschen.
Oder für Menschen in Kriegs-Gebieten.

Kurz vor ihrem Tod hatte Lady Diana einen neuen Freund.
Er hieß Dodi Al-Fayed.
Zusammen waren die beiden in Paris.
Dort hat ein Fahrer sie in einem Auto gefahren.
Sie wurden verfolgt.
Hinter ihnen waren Fotografen.
Sie wollten Lady Diana und Dodi Al-Fayed zusammen fotografieren.
Der Fahrer ist sehr schnell gefahren.
Und er hatte Alkohol getrunken.
So kam es zu dem Unfall.
Lady Diana und Dodi Al-Fayed sind bei dem Unfall gestorben.
Der Fahrer ist auch tot.

Es gab eine sehr große Trauer-Feier für Lady Diana.
Sehr viele Menschen wollten sich von ihr verabschieden.
Der Sarg von Lady Diana wurde durch London getragen.
Dann wurde sie auf einer Insel beerdigt.

Elton John hat für die Beerdigung ein Lied für Lady Diana geschrieben.
Es heißt Good-bye England's rose.
Übersetzt heißt das Auf Wiedersehen, Englands Rose.

Wer ist Kristen Stewart?

Kristen Stewart ist 30 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in den Twilight-Filmen mit-gespielt.
Twilight heißt übersetzt Dämmer-Stunde.
Zu der Film-Reihe gehören diese Filme:

  • Biss zum Morgen-Grauen
  • Biss zur Mittags-Stunde
  • Biss zum Abend-Rot
  • Biss zum Ende der Nacht

Es sind Vampir-Filme.
Kristen Stewart spielt darin die Rolle von Bella Swan.
Im ersten Film ist sie noch ein Mensch.
Später wird sie dann auch ein Vampir.

In diesen Filmen hat Kristen Stewart zusammen mit ihrem Kollegen Robert Pattison mit-gespielt.
Er hat in den Filmen ihren Freund gespielt.
Und er war auch im echten Leben ihr Freund.
Aber im Jahr 2013 haben sie sich getrennt.

Kristen Stewart hat schon als Kind Theater gespielt.
Dann hat ein Mann von einer Film-Firma sie in einem Theater-Stück gesehen.
Durch ihn hat sie schon als Kind Film-Rollen bekommen.
Und sie hat in Werbe-Filmen mitgespielt.

Kristen Stewart ist Amerikanerin.
Sie lebt in der Stadt Los Angeles.

Viele Zeitungen schreiben über das Liebes-Leben von Kristen Stewart.
Davon ist sie genervt.
Die Zeitungen wollen wissen:
Hat Kristen Stewart einen Freund?
Oder hat sie eine Freundin?
Ist sie lesbisch?

Kristen Stewart ist bi-sexuell.
Sie verliebt sich in Männer.
Und sie verliebt sich in Frauen.
Sie findet es gut so.
Sie will sich nicht entscheiden.
Und sie will nicht immer wieder mit Zeitungs-Reportern darüber reden.

In Zukunft möchte Kristen Stewart studieren.
Am liebsten in Australien.
Da kommt ihre Mutter her.
Dafür würde sie als Schauspielerin eine Pause machen.

Prinzessin Eugenie wohnt jetzt in Prinz Harrys Haus

Prinzessin Eugenie ist 30 Jahre alt.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Mit Jack Brooksbank.
Im nächsten Jahr bekommen die beiden ihr erstes Kind.

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank ziehen jetzt um.
Sie haben zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt wollen sie wieder in London leben.

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank ziehen in das Haus Frogmore Cottage.
Frog ist das englische Wort für Frosch.
Das Haus steht in einem Park.
Dort kann man viele Frösche hören.
Daher hat das Haus seinen Namen.

In dem Haus haben Prinz Harry und Herzogin Meghan gewohnt.
Aber dann sind sie in die USA gezogen.
Darum war das Haus frei.

Frogmore Cottage ist ein altes Land-Haus.
Es steht auf dem Gelände von Schloss Windsor.
Das heißt:
Prinzessin Eugenie lebt dann in der Nähe ihrer Familie.

So sah Frogmore Cottage im Jahr 1872 aus:

In den letzten Jahren wurde es renoviert.

Star-Lexikon

Wer ist Eugenie of York?

Eugenie of York ist 30 Jahre alt.

Sie ist eine Prinzessin.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie wird später nicht Königin von England.
Wahrscheinlich wird zuerst ihr Onkel Prinz Charles König.
Und dann ihr Cousin Prinz William.

Prinzessin Eugenie hat eine ältere Schwester.
Sie heißt Beatrice of York.
Prinzessin Eugenie hat eine enge Verbindung zu ihrer Mutter und ihrer Schwester.
Die drei nennen sich zusammen Tripod.
Das heißt übersetzt Drei-Bein.
Damit wollen sie sagen: Sie verbringen viel Zeit zusammen.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson haben sich scheiden lassen.
Damals war Prinzessin Eugenie noch ein Kind.
Aber beide Eltern haben sich zusammen um ihre Töchter gekümmert.

Als Kind hat Prinzessin Eugenie in einem Schloss gewohnt.
Zusammen mit ihrem Vater.
Das Schloss heißt Windsor Castle.

Prinzessin Eugenie hat 3 Fächer studiert:

  • Literatur [Das ist die Wissenschaft von Büchern]
  • Kunst-Geschichte
  • Politik

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Jack Brooksbank.
Die beiden haben lange zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt leben sie wieder in England.
2021 wird das erste Kind von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geboren.

Prinzessin Eugenie liebt Hunde.
Sie hat auch selbst einen Hund.
Er heißt Jack.
Genau wie ihr Mann.
Aber Prinzessin Eugenie sagt:
Das ist ein Zufall.

Prinzessin Eugenie interessiert sich sehr für Sport.
Sie reitet und sie fährt Ski.
Und sie geht gerne laufen.
In einem Park in der Nähe ihrer Wohnung.


Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 36 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 39 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Heute hat Prinz Charles Geburtstag

Heute hat Prinz Charles Geburtstag.
Er wird 72 Jahre alt.
So sieht er aus:

Prinz Charles hat die Krankheit COVID-19.
Das heißt:
Er hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt.
Darum feiert er heute nicht.
Aber:
Prinz Charles geht es gut.
Er hat nur leichte Krankheits-Zeichen.

Prinz Charles ist in Quarantäne.
Das heißt:
Er trifft keine anderen Menschen.
Damit niemand sich bei ihm ansteckt.

Prinz Charles sendet eine Video-Botschaft an die Menschen in Großbritannien.
Er sagt:
"Niemand von uns kann sagen, wann das endet.
Aber es wird zu Ende gehen.
Bis dahin lasst uns versuchen, hoffnungs-voll zu sein, Vertrauen in uns selbst und andere zu haben und uns auf bessere Zeiten zu freuen."

Star-Lexikon

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 72 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.