Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Adel

Königin Margrethe wurde am Auge operiert

Königin Margrethe von Dänemark ist 78 Jahre alt.
Seit 40 Jahren ist sie Königin von Dänemark.
So sieht sie aus:

Königin Margrethe hatte eine Augen-Krankheit.
Die Krankheit heißt Grauer Star.
Man kann dadurch immer schlechter sehen.
Darum musste Königin Margrethe operiert werden.
Das Königs-Haus schreibt jetzt:
Bei der Operation ist alles gut gegangen.
Es gab keine Probleme.
Königin Margrethe geht es gut.
Sie kann jetzt wieder besser sehen.

Königin Margrethe arbeitet schon wieder.
Sie hat viele Termine.

Star-Lexikon

Wer ist Margrethe die Zweite von Dänemark?

Margrethe die Zweite von Dänemark ist 78 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Dänemark.
Vor ihr war ihr Vater König von Dänemark.
Er hieß Frederik.

Ihre Eltern haben 3 Töchter.
Aber sie haben keinen Sohn.
Damals stand noch im Gesetz: Nur Männer können König von Dänemark werden.
Darum wurde nach Margarethes Vater ihr Onkel König.
Dann wurde das Gesetz in Dänemark geändert.
So konnte Margarethe Königin von Dänemark werden.
Jetzt ist sie seit mehr als 45 Jahren Königin.

Nach der Schule hat Margarethe von Dänemark in verschiedenen Ländern studiert.In Dänemark, in Frankreich und in Großbritannien.
Sie spricht

  • Dänisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch  
  • Schwedisch 
  • Färöisch

[Färöisch ist eine seltene Sprache.
Sie wird auf der Insel Färöer gesprochen.
Die Insel gehört zu Dänemark.
]

Margarethe von Dänemark ist mit Henrik von Dänemark verheiratet.
Sie haben 1967 geheiratet.
Die beiden haben 2 Söhne zusammen:
Prinz Frederik und Prinz Joachim.
Prinz Frederik wird nach seiner Mutter der nächste König von Dänemark.

Königin Margarethe von Dänemark hat 8 Enkel-Kinder.

Was sind Margarethes Aufgaben als Königin?

  • Sie muss alle neuen Gesetze unter-schreiben.
  • Sie trifft sich mit Politikern und Politikerinnen.
    Zusammen besprechen sie die Politik in Dänemark.
  • Sie reist in andere Länder.
  • Die besucht viele Termine in Dänemark.
  • Sie empfängt Gäste in Dänemark.

Als Königin hat Margarethe einen Wahl-Spruch.
[Statt Wahl-Spruch kann man auch Motto sagen.]
Ihr Wahl-Spruch ist: Gottes Hilfe, Volkes Liebe, Dänemarks Stärke.

In ihrer Freizeit malt Margarethe von Dänemark.
Es gibt mehrere Brief-Marken mit ihren Bildern.
Und sie hat Bilder für Bücher gemalt.
Zum Beispiel für die dänische Ausgabe von "Der Herr der Ringe".
Und sie hat sich die Kostüme für einen Märchen-Film ausgedacht.

Margarethe von Dänemark ist auch Übersetzerin.
Sie hat viele Bücher ins Dänische übersetzt.
Zum Beispiel die Bücher von der französischen Schriftstellerin Simone de Beauvoir.
[Statt Schriftstellerin kann man auch Autorin sagen.
Es ist eine Frau, die Bücher schreibt.
]

Als Königin muss sich Margarethe von Dänemark immer schick anziehen.
Sie mag gerne bunte Kleider und Hüte.

Das sind die beliebtesten Mitglieder der britischen Königs-Familie

In Großbritannien gab es eine Umfrage.
Man wollte heraus-finden:
Welche Mitglieder der Königs-Familie sind am beliebtesten?

Mitglieder der britischen Königs-Familie stehen auf dem Balkon des Buckingham Palastes und winken dem Volk zu. Der Balkon ist mit einem roten Banner mit goldenen Troddeln geschmückt.

Mitglieder der britischen Königs-Familie

By Carfax2 - Own work, CC BY-SA 3.0

3.700 Personen wurden befragt.
Das ist das Ergebnis:

Prinz Harry ist auf dem ersten Platz.
Er ist am beliebtesten.

Queen Elisabeth ist auf dem 2. Platz.
Prinz William ist auf dem 3. Platz.
Herzogin Kate ist auf dem 4. Platz.
Prinz Philip ist auf dem 5. Platz.
Herzogin Meghan ist auf dem 6. Platz.

Prinz Charles und seine Frau Herzogin Camilla sind nicht so beliebt.
Prinz Charles ist auf dem 7. Platz.
Herzogin Camilla ist auf dem 10. Platz.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Duchess of Cornwall?

Camilla, Duchess of Cornwall ist 71 Jahre alt.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.

Camilla ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Er ist der britische Krone-Prinz.
Das heißt: Er wird später mal König von Großbritannien.
Dann wird Camilla Königin.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel-Kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 36 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern zuständig.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 2 Kinder zusammen.
Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald bekommen sie ein 3. Kind.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 70 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine 1. Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 37 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal. 

Prinz Harry und Meghan Markle sagen:
Sie wünschen sich bald nach der Hochzeit Kinder zusammen.

Wer ist Philip, Duke of Edinburgh?

Er ist der Ehe-Mann von Queen Elisabeth.
Seine Frau ist die britische Königin.
Er ist nicht König von Großbritannien.
Er ist der Prinz-Gemahl.
Das soll zeigen: Seine Ehe-Frau ist die Königin.
Und für das König-Reich ist sie wichtiger als ihr Ehe-Mann.

Bei seiner Geburt war Philip Prinz von Griechenland und Dänemark.
Er ist das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg.
Er wurde in Griechenland geboren.
Aber dann hat sich die Politik in Griechenland geändert.
Philip und seine Familie mussten das Land verlassen.
Danach hat er in vielen verschiedenen Ländern gewohnt.

Prinz Philip hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war Soldat auf einem Schiff.

Im Jahr 1947 hat Prinz Philip Queen Elisabeth die 2. geheiratet.
Durch seine Hochzeit ist er Brite geworden.
Seit-dem ist er nicht mehr Prinz von Griechenland.
Prinz Philip und die Queen sind jetzt seit mehr als 70 Jahren verheiratet.

Zusammen haben Queen Elisabeth und Prinz Philip 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Viele Menschen in Großbritannien finden Prinz Philip gut.
Er macht Witze.
Und er sagt, was er denkt.

Seit 2017 ist Prinz Philip in Rente.
Er hat keine Termine mehr als Prinz-Gemahl.
Das heißt: Er reist nicht mehr mit der Queen.
Er empfängt keine Gäste mehr.
Er ist jetzt nur noch Privat-Mann.
Er zieht sich zurück.

Er verbringt jetzt viel Zeit in seinem Land-Haus.
Es ist 3 Stunden von London weg.
Dort liest er viel.
Er malt Bilder.
Er schreibt Briefe und trifft sich mit Freunden.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 36 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 2 Kinder: Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald wird ihr 3. Kind geboren.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Prinz Harry und Herzogin Meghan gibt es jetzt als Kuchen

Birmingham ist eine Stadt in Großbritannien.
Dort gibt es gerade eine Messe.
[Statt Messe kann man auch Verkaufs-Show sagen.
Viele Firmen zeigen dort ihre Arbeit.]
Es ist eine Kuchen-Messe.
Sie heißt Cake International.
Cake ist das englische Wort für Kuchen.
Und international heißt:
Es sind Firmen aus verschiedenen Ländern bei der Messe dabei.

Eine Firma hat einen besonderen Kuchen gebacken.
Es sind Prinz Harry und Herzogin Meghan als Kuchen.
Der Kuchen ist lebens-groß.
Das heißt: Die Figuren aus Kuchen-Teig sind genauso groß wie Prinz Harry und Herzogin Meghan in echt.

Bald kriegen Prinz Harry und Herzogin Meghan ein Baby.
Darum haben die Kuchen-Figuren Baby-Sachen dabei:
Herzogin Meghan hält ein Buch in der Hand.
Darauf steht: The Big Book of Baby.
Übersetzt heißt das: Das große Buch über Babys.
Prinz Harry hat ein Lätzchen und eine Wickel-Tasche dabei.

Hier kann man ein Foto von der Torte sehen.

Bei der Messe gibt es einen Preis.
Den Preis gewinnt die schönste Tort.
Vielleicht bekommt die Torte von Prinz Harry und Herzogin Meghan den Preis?
Bis Sonntag kann man den Kuchen noch angucken.
Dann ist die Messe zu Ende.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 34 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 37 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal. 

Prinz Harry und Meghan Markle sagen:
Sie wünschen sich bald nach der Hochzeit Kinder zusammen.

Prinzessin Ayako hat geheiratet

Prinzessin Ayako ist eine japanische Prinzessin.
Sie gehört zur japanischen Kaiser-Familie.
Ihr Opa ist der japanische Kaiser Akihito.

Prinzessin Ayako ist 28 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Ayako hat geheiratet.
Ihr Mann heißt Kei Moriya.
Er ist Geschäfts-Mann.
Hier kann man Hochzeits-Fotos von den beiden sehen.

Kei Moriya sagt über seine Frau:
"Meine Braut ist wunder-schön.
Ich möchte sie felsen-fest unter-stützen und Hand in Hand eine Familie mit ihr Gründen – mit jeder Menge Spaß."

Nach der Hochzeit gehört Prinzessin Ayako nicht mehr zur Kaiser-Familie.
Ihr Mann ist kein Prinz.
Seine Eltern sind nicht adelig.
Darum ist Prinzessin Ayako es jetzt auch nicht mehr.
Sie heißt jetzt Kei Ayako.
Sie sagt:
"Ich bin überwältigt davon, wie gesegnet ich bin.
Ich fühle sich so glücklich."

Kron-Prinzessin Mette-Marit hat eine Lungen-Krankheit

Mette-Marit ist die Kron-Prinzessin von Norwegen.
Ihr Mann ist Kron-Prinz Haakon von Norwegen.
Später werden sie mal Königin und König von Norwegen.

Mette-Marit von Norwegen ist 45 Jahre alt.
So sieht sie aus:

In der letzten Zeit musste Mette-Marit von Norwegen viele Termine absagen.
Es ging ihr nicht gut.
Jetzt wurde bekannt-gegeben: Sie hat eine Lungen-Krankheit.

Die Krankheit heißt Lungen-Fibrose.
Das heißt: Teile der Lunge sind immer wieder entzündet.
Es geht nicht von alleine wieder weg.
Bis jetzt wissen die Ärzte und Ärztinnen noch nicht: Warum hat Mette-Marit diese Krankheit?
Sie muss weiter unter-sucht werden.
Gut ist: Die Ärzte haben die Krankheit früh erkannt.

Mette-Marit von Norwegen sagt:
"Ich bin froh, dass die Krankheit so früh entdeckt wurde.
Mein Ziel ist es immer noch, so gut wie möglich zu arbeiten und am offiziellen Programm teil-zu-nehmen."

Star-Lexikon

Wer ist Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen?

Mette-Marit, Kronprinzessin von Norwegen, mit einem Diadem auf dem Kopf

Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen

Von Frankie Fouganthin - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen ist 45 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom norwegischen Kron-Prinzen Haakon.
Später wird ihr Mann der König von Norwegen.
Dann wird sie Königin.

Bei ihrer Geburt war Mette-Marit noch keine Prinzessin.
Sie hieß damals Mette-Marit Tjessem Høiby.
Sie hat 3 Geschwister.

Nach der Schule ist Mette-Marit für ein Jahr nach Australien gegangen.
Dann hat sie in Oslo und in London studiert.
[Oslo ist die Haupt-Stadt von Norwegen.]

1997 hat Mette-Marit ihr 1. Kind bekommen.
Ihr Sohn heißt Marius Borg Høiby.
Sein Vater heißt Morten Borg.
Mette-Marit und Morten Borg waren nicht verheiratet.

Marius Borg Høiby ist schon erwachsen.
Er studiert jetzt in den USA.

Mette-Marit und Haakon haben sich auf einem Musik-Festival ineinander verliebt.
Im Jahr 2000 haben sie sich verlobt.
Und im Jahr 2001 haben sie geheiratet.

Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen und Prinz Sverre Magnus von Norwegen. 

Prinzessin Mette-Marit und ihre Familie leben in Asker.
Das ist ein kleiner Ort in der Nähe von Oslo.

Prinzessin Mette-Marit interessiert sich sehr für Musik.
Sie hat eine CD gemacht.
Auf der CD sind ihre liebsten Kirchen-Lieder.

Herzogin Meghan ist schwanger

Herzogin Meghan ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
Im Mai 2018 haben die beiden geheiratet.
So sehen sie aus:

Herzogin Meghan und Prinz Harry bekommen ein Baby.
Meghan ist schwanger.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Jetzt hat das Königs-Haus geschrieben:
Ja, es stimmt.

Über Twitter schreibt das Königs-Haus:
"Ihre Königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex sind hoch-erfreut anzukündigen, dass sie im Frühjahr 2019 ein Baby erwarten."
[Hoch-erfreut heißt: Sie freuen sich sehr darüber.]

Jetzt gerade reisen Harry und Meghan durch Australien.
Sie besuchen gerade die Stadt Sidney.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 34 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 37 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal. 

Prinz Harry und Meghan Markle sagen:
Sie wünschen sich bald nach der Hochzeit Kinder zusammen.

Prinzessin Eugenie heiratet heute

Prinzessin Eugenie gehört zur Königs-Familie in Großbritannien.
Ihre Oma ist die britische Königin Queen Elisabeth.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah Ferguson.
Sie ist 28 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Heute hat Prinzessin Eugenie geheiratet.
Ihr Mann heißt Jack Brooksbank.
Die beiden haben in einer Kapelle geheiratet.
[Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.]
Die Kapelle gehört zum Schloss Windsor.

Viele Mitglieder der Königs-Familie sind Gäste bei der Hochzeit.
Und viele Stars.
Zum Beispiel diese:

  • Model Naomi Campbell
  • Sänger Robbie Williams
  • Schauspielerin Demi Moore
  • Schauspielerin Liv Tyler
  • Model Pixie Geldof
  • Sängerin Ellie Goulding
  • Sänger James Blunt
  • die Models Poppy und Cara Delevingne

800 Gäste haben vor der Kapelle auf das Hochzeits-Paar gewartet.
Sie haben beim ersten Kuss nach der Hochzeit zugeguckt.

Herzogin Meghan verrät ein Geheimnis über ihr Hochzeits-Kleid

Herzogin Meghan ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
In diesem Jahr haben sie geheiratet.
Sie ist 37 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Das Braut-Kleid von Herzogin Meghan wird jetzt in einer Ausstellung gezeigt.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Jetzt hat Herzogin Meghan ein Geheimnis über ihr Hochzeits-Kleid verraten.
Innen ist ein kleines Stück blauer Stoff ein-genäht.
Sie erklärt warum:
"Es ist ein Stück des Kleides, das ich bei unserem ersten Date getragen habe."
[Date ist das englische Wort für Verabredung.]

Star-Lexikon

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 37 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal. 

Prinz Harry und Meghan Markle sagen:
Sie wünschen sich bald nach der Hochzeit Kinder zusammen.

Herzogin Meghan verabschiedet sich von ihrem Braut-Kleid

Meghan ist die Herzogin von Sussex.
Sie ist die Frau von Prinz Harry.
Im Mai 2018 haben die beiden geheiratet.

Herzogin Meghan ist 37 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Herzogin Meghan hat sich jetzt von ihrem Braut-Kleid verabschiedet.
[Statt Braut-Kleid kann man auch Hochzeits-Kleid sagen.]
In diesem Video kann man es sehen.

Warum hat sich Herzogin Meghan von ihrem Braut-Kleid verabschiedet?
Sie hat es weg-gegeben.
Es wird jetzt in einer Ausstellung gezeigt.
Vom 26. Oktober 2018 bis 6. Januar 2019 kann man es sich ansehen.
Die Ausstellung ist im Schloss Windsor in London.
Danach wird die Ausstellung noch in einem anderen Schloss gezeigt.
In der Stadt Edinburgh.
Danach bekommt Herzogin Meghan ihr Braut-Kleid zurück.

Star-Lexikon

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 37 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal. 

Prinz Harry und Meghan Markle sagen:
Sie wünschen sich bald nach der Hochzeit Kinder zusammen.

Prinz Henriks letzter Wunsch wurde erfüllt

Prinz Henrik von Dänemark war der Ehe-Mann der dänischen Königin Margrethe.
Er ist im Februar 2018 gestorben.
Er wurde 83 Jahre alt.
So sah er aus:

Vor seinem Tod hat Prinz Henrik aufgeschrieben:
Was soll mit seinem toten Körper passieren?
Er hatte einen Wunsch:
Sein Körper soll verbrannt werden.
Die Asche soll verstreut werden.
An 2 verschiedenen Orten.
Eine Hälfte der Asche wird in dänische Gewässer verstreut.
Und die andere Hälfte der Asche wird im privaten Garten von Schloss Fredensborg verstreut.
Das ist jetzt passiert.
Das dänische Königs-Haus schreibt:
"Der Wunsch des Prinzen wurde nun erfüllt und die königliche Familie hat sich für beide Gelegenheiten versammelt."

Star-Lexikon

Wer war Henrik von Dänemark?

Henrik von Dänemark war der Ehe-Mann von Margarethe der Zweiten.
Seine Frau ist die Königin von Dänemark.

Henrik von Dänemark wurde in Frankreich geboren.
Als Kind lebte er zuerst in Info-China.
Heute nennt man das Land Laos.
Seine Familie hatte eine Firma dort.

Nach der Schule hat Prinz Henrik in Paris und Hongkong studiert.
[Paris ist die Haupt-Stadt von Frankreich.
Hongkong ist die Hauptstadt von China.]
Dann war er 3 Jahre als Soldat in Algerien.
[Algerien ist ein Land am Mittel-Meer.]

Dann hat Prinz Henrik in London gearbeitet.
Er war Sekretär in einer Botschaft.
Da hat er Prinzessin Margarethe von Dänemark kennen-gelernt.
Die beiden haben sich verliebt.
1967 haben sie geheiratet.
Durch die Hochzeit ist Prinz Henrik Däne geworden.

Zuerst hat sich Prinz Henrik nicht sehr wohl-gefühlt in Dänemark.
Er konnte nicht gut dänisch sprechen.
Und alles war anders als in Frankreich.
Aber er hat sich an sein neues Leben gewöhnt.

Eine Sache fand Henrik von Dänemark ungerecht:
Seine Frau ist die Königin von Dänemark.
Aber er war nicht König von Dänemark.
Er ist nur der Prinz-Gemahl.
Prinz-Gemahl ist ein anderes Wort für Ehe-Mann der Königin.

Wenn ein König heiratet, wird seine Frau Königin.
Wenn eine Königin heiratet, wird ihr Mann nicht König.
Er wird Prinz-Gemahl.
Prinz Henrik fand: Das ist ungerecht.

Prinz Henrik und Königin Margarethe haben 2 Söhne zusammen:
Prinz Frederik und Prinz Joachim.
Und sie haben 8 Enkel-Kinder.

Prinz Henrik ging gerne segeln.
Bis 2012 hat er immer wieder bei Segel-Wettkämpfen mit-gemacht.

Seit 2016 war Henrik von Dänemark in Rente.
Er hatte keine Termine mehr.
Er besuchte keine Veranstaltungen mehr.
Und er machte keine Reisen mehr zusammen mit seiner Frau der Königin.
Er hatte sich zurück-gezogen.

Henrik von Dänemark war krank.
Er hatte Demenz.
Demenz ist eine Erkrankung im Gehirn.
Bei dieser Erkrankung vergessen Menschen viel.
Ihr Kurz-Zeit-Gedächtnis wird schlechter.
Und die Persönlichkeit verändert sich.

2018 ist Henrik von Dänemark gestorben.
Er wurde 83 Jahre alt.