Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Adel

Die Queen akzeptiert die Entscheidung von Prinz Harry und Herzogin Meghan

Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen in Zukunft nicht mehr in Großbritannien leben.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Gestern gab es ein Treffen im Königs-Haus.
Diese Personen haben sich getroffen:
  • Queen Elisabeth
  • Prinz Harry 
  • Prinz Charles
  • Prinz William

Sie haben darüber geredet:
Wie geht es jetzt weiter?
Wie verändert sich das Leben für Prinz Harry und Herzogin Meghan?
Und was verändert sich für die anderen Familien-Mitglieder?

Nach dem Treffen hat die Queen eine Stellungnahme abgegeben.
Das heißt:
Sie hat einen Text geschrieben.
In diesem Text schreibt sie:
Wir hatten konstruktive Diskussionen zur Zukunft meines Enkels Harry und seiner Familie.
[Das heißt: Es war ein gutes Gespräch.
Sie haben zusammen nach Lösungen gesucht.]
Meine Familie und ich unterstützen Harrys und Meghans Wunsch, sich ein neues Leben als junge Familie aufzubauen."

Die Queen schreibt auch:
Sie hätte sich etwas anderes gewünscht.
Sie dachte:
Prinz Harry und Herzogin Meghan arbeiten weiter für die Königs-Familie.
Aber die Queen sagt auch:
Sie versteht den Wunsch von Prinz Harry und Herzogin Meghan.
Die beiden wollen unabhängig leben.
Die Queen sagt:
"Die beiden werden immer ein geschätzter Teil meiner Familie bleiben."
[Geschätzt heißt: Die beiden sind ihr wichtig.]

Star-Lexikon

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 71 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 93 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 38 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 37 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Madam Tussauds verschiebt die Wachs-Figuren von Prinz Harry und Herzogin Meghan

Madame Tussauds ist ein Museum.
In dem Museum kann man Wachs-Figuren sehen.
Das heißt: Es gibt dort Figuren von Stars.
Diese Figuren sind lebens-groß.
Das heißt: Sie sind so groß wie echte Menschen.

Madame Tussauds gibt es in 24 Städten: 

  • Amsterdam
  • Bangkok
  • Berlin
  • Blackpool
  • Chongqing
  • Delhi
  • Hollywood
  • Hongkong 
  • Istambul
  • Las Vegas
  • London
  • Nashville
  • New York
  • Orlando
  • Peking
  • Prag
  • San Francisco
  • Shanghai
  • Singapur
  • Sydney
  • Tokio
  • Washington
  • Wien
  • Wuhan

Die bekannteste und älteste Wachs-Figuren-Ausstellung ist Madame Tussauds in London.
Dort gibt es viele Wachs-Figuren von Stars.
Auch Wachs-Figuren der britischen Königs-Familie.

Jetzt gibt es eine Veränderung in der Königs-Familie.
Prinz Harry und Herzogin Meghan arbeiten in Zukunft nicht mehr für die Königs-Familie.
Sie wollen nach Kanada ziehen.
Das haben sie am Mittwoch bekannt-gegeben.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Darum hat Madame Tussauds die Wachs-Figuren-Ausstellung verändert.
Sie haben die Figuren vonPrinz Harry und Herzogin Meghan verschoben.
Sie stehen jetzt nicht mehr mit den anderen Figuren zusammen.

Steve Davies ist der Chef von Madame Tussauds in London.
Er sagt:
Die beiden Wachs-Figuren bleiben auf jeden Fall Teil der Ausstellung.
Sie sind bei den Besuchern und Besucherinnen sehr beliebt.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 38 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Prinz Harry und Herzogin Meghan ziehen sich zurück

Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten in den letzten Monaten Probleme.
Viele Zeitungen und Zeitschriften haben über sie berichtet.
Viele der Berichte stimmen nicht.
Die beiden wurden die ganze Zeit von Fotografen und Fotografinnen verfolgt.
Vor allem seit der Geburt von Baby Archie Harrison.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich dagegen gewehrt.
Aber:
Sie hatten eine schwere Zeit.

Über Weihnachten und Silvester waren Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihrem Sohn in Kanada.
Sie haben 6 Wochen Pause gemacht.
Jetzt haben sie sich entschieden:
Sie wollen ihr Leben verändern.
In Zukunft wollen sie sich zurück-ziehen.
Sie wollen keine Aufgaben mehr für das Königs-Haus über-nehmen.
Sie wollen die Queen weiter unterstützen.
Aber sie wollen anders leben.

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden in Kanada leben.
Aber sie werden auch in Großbritannien sein.
Sie wollen arbeiten und eigenes Geld verdienen.
Sie schreiben im Internet:
Es ist ein neues Kapitel für ihre Familie.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 38 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

König Harald von Norwegen ist im Kranken-Haus

Harald der Fünfte ist. König von Norwegen.
Er ist 82 Jahre alt.
So sieht er aus:

Harald von Norwegen ist im Kranken-Haus.
Er war in den letzten 2 Wochen krank-geschrieben.
Ihm war schwindelig.
Jetzt wurde er in einem Kranken-Haus unter-sucht.
Er hat keine schwere Krankheit.
Aber er wird noch weiter von den Ärzten und Ärztinnen untersucht und beobachtet.
Wahrscheinlich kann er noch vor dem Wochen-Ende nach Hause.

Solange hat König Harald alle Termine abgesagt.
Zum Beispiel die Eröffnung von einem Öl-Feld in der Nordsee.
[Öl-Feld heißt: An dieser Stelle gibt es Öl unter der Erde.]
Sein Sohn Prinz Haakon übernimmt solange seine Termine.

Star-Lexikon

Wer ist Haakon, Kron-Prinz von Norwegen?

Haakon, Kron-Prinz von Norwegen ist 46 Jahre alt.

Seine Eltern sind König Harald und Königin Sonja von Norwegen.
Er ist der norwegische Kron-Prinz.
Das heißt: Später wird er König von Norwegen.
Nach seine Vater König Harald.

Haakon von Norwegen ist mit Mette-Marit von Norwegen verheiratet.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder.
Sie heißen Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen und Prinz Sverre Magnus von Norwegen.

 Kron-Prinz Haakon hat in den USA studiert.
Er hat Politik-Wissenschaft studiert.
Dann hat er eine Ausbildung bei der Armee gemacht.
[Statt Armee kann man auch Heer oder Militär sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war als Soldat auf Schiffen.

Kron-Prinz Haakon und seine Familie leben in Asker.
Das ist ein kleiner Ort in der Nähe von Oslo.

Korn-Prinz Haakon wünscht sich:
Alle Menschen auf der Welt sollen genug zu Essen haben.
Das Thema ist ihm wichtig.
Darum reist er in viele Länder.
Zum Beispiel nach Guatemala.
Oder in viele afrikanische Länder.
Er findet: Arme Länder brauchen mehr Unterstützung.

Kron-Prinz Haakon ist sehr sportlich.
Er findet: Viele Menschen in Norwegen sollen mehr Sport machen.
Familien sollen mit ihren Kindern zusammen Sport machen.

Seinen 40 Geburtstag hat Prinz Haakon in einem Park gefeiert.
Alle seine Gäste haben in Zelten übernachtet.

Wer ist Harald der 5. von Norwegen?

Harald der 5. von Norwegen ist 82 Jahre alt.

Er ist der König von Norwegen.
Er ist seit 1991 König.
Vor ihm war sein Vater König.
Nach ihm wird sein Sohn König: Kron-Prinz Haakon.

Harald von Norwegen hat 2 ältere Schwestern.
Sie heißen Ragnhild und Astrid.

König Harald hat eine Ausbildung bei der Armee gemacht.
[Statt Armee kann man auch Heer oder Militär sagen.]
Das heißt: Er hat gelernt, Soldat zu sein.
Danach hat er in Großbritannien studiert.

1959 hat sich Harald von Norwegen in eine Frau verliebt.
Sie hieß Sonja Haraldsen.
Jetzt ist sie Königin Sonja von Norwegen.

Zuerst wollte seine Familie die Hochzeit nicht.
Aber König Harald hat gesagt: Sonst wird er nie heiraten.
Dann war seine Familie doch einverstanden.
Sonja und Harald von Norwegen haben 1968 geheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Märtha Louise 
  • Kron-Prinz Haakon 

Sonja und Harald von Norwegen haben 6 Enkel-Kinder.

Als König arbeitet Harald von Norwegen mit Politikern und Politikerinnen zusammen.
Er empfängt Gäste in seinem Land.
Er reist selbst in andere Länder.
Und er besucht viele Veranstaltungen.

Harald von Norwegen segelt gern.
Früher hat er als Segler bei den Olympischen Spielen mitgemacht.
[Die Olympischen Spiele sind ein großer Sport-Wettkampf.
Sportler und Sportlerinnen aus allen Ländern können dabei mit-machen.]
Er war auch Welt-Meister und Europa-Meister im Segeln.

Harald von Norwegen geht gerne jagen.
Und er angelt.

Dänische Prinzen und Prinzessinnen gehen in der Schweiz in die Schule

Prinz Vincent, Prinzessin Josephine, Prinz Christian und Prinzessin Isabella sind Prinzen und Prinzessinnen von Dänemark.
Ihre Eltern sind Kron-Prinz Frederik und Kron-Prinzessin Mary.

So alt sind die Prinzen und Prinzessinnen:

  • Prinz Christian ist 14 Jahre alt.
  • Prinzessin Isabella ist 12 Jahre alt.
  • Prinzessin Josephine und Prinz Vincent sind 8 Jahre alt.
    Sie sind Zwillinge.

Für die nächsten 12 Wochen gehen die 4 Kinder nicht in Dänemark in die Schule.
Sondern in die Schweiz.
So sollen sie mehr Fremd-Sprachen lernen.
Vor allem Englisch und Französisch.
Und sie sollen neue Erfahrungen machen.

Prinz Christian freut sich auf die Zeit.
Er sagt:
"Ich freue mich ganz besonders darauf, ein neues Land und Menschen aus verschiedenen Staaten kennen-zu-lernen - und selbstverständlich auch, ein wenig mehr auf Skiern zu stehen."

Prinz Frederik und seine Familie haben ein Haus in der Schweiz.
Prinzessin Mary wird in der Zeit mit den Kindern in der Schweiz bleiben.
Sie wird in dieser Zeit weniger arbeiten.
Prinz Frederik reist zurück nach Dänemark.
Aber er wird seine Familie in der Zeit oft besuchen.

Star-Lexikon

Wer ist Frederik von Dänemark?

Frederik von Dänemark ist 51 Jahre alt.

Er ist der dänische Kron-Prinz.
Das heißt:
Er wird später König von Dänemark.
Nach seiner Mutter Königin Margrethe der Zweiten.

Frederik von Dänemark ist verheiratet.
Seine Frau ist Mary von Dänemark.
Die beiden haben sich bei den Olympischen Spielen kennen-gelernt.
Das war im Jahr 2000.
2004 haben sie geheiratet.
Zusammen haben die beiden 4 Kinder:

  • Prinz Christian Valdemar Henri John zu Dänemark
  • Prinzessin Isabella Henrietta Ingrid Margrethe zu Dänemark
  • Prinz Vincent Frederik Minik Alexander zu Dänemark
  • Prinzessin Josephine Sophia Ivalo Mathilda zu Dänemark

Nach der Schule ist Frederik von Dänemark zur Uni gegangen.
Er hat Staats-Wissenschaften studiert.
Das heißt:
Er hat etwas über die Zusammen-Arbeit von Ländern gelernt.

Danach war Frederik von Dänemark beim Militär.
Das heißt:
Er hat eine Ausbildung als Soldat gemacht.

Jetzt arbeitet Frederik von Dänemark nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Kron-Prinz.
Das heißt:
Er hat viele Termine.
Er trifft viele Menschen.
Und er spricht für das Land Dänemark.

Prinz Frederik spricht 4 verschiedene Sprachen:

  • Dänisch
  • Französisch
  • Englisch 
  • Deutsch

Im Jahr 2000 hat Frederik von Dänemark eine lange Reise mit dem Hunde-Schlitten gemacht.
Er ist fast 3.000 Kilometer mit dem Hunde-Schlitten gefahren.
Er ist durch das Land Grönland gefahren.

Ein Schiff wurde nach Frederik von Dänemark benannt.
Das Schiff heißt Kronprins Frederik.
Es gehört der Firma Scandlines.

Wer ist Mary von Dänemark?

Mary von Dänemark ist 47 Jahre alt.

Sie ist mit Kron-Prinz Frederik von Dänemark verheiratet.
Das heißt:
Ihr Mann wird mal König von Dänemark.
Dann wird sie Königin.

Mary von Dänemark wurde in Australien geboren.
Vor der Hochzeit hieß sie Mary Elizabeth Donaldson.
Ihre Eltern kommen aus Schottland.
Aber durch ihre Heirat ist sie jetzt Dänin.

Für die Hochzeit hat Prinzessin Mary auch ihre Religion gewechselt.
Vor der Hochzeit war sie Presbyterianern.
Jetzt ist sie Lutheranerin.

Als Kind wollte Mary nie Prinzessin werden.
Sie wollte Tier-Ärztin werden.

Vor ihrer Hochzeit hat Mary in einer Werbe-Firma gearbeitet.

Mary von Dänemark hat 3 Geschwister.
2 Schwestern und einen Bruder.

Mary von Dänemark spricht 3 Sprachen:

  • Dänisch
  • Englisch
  • Französisch

Prinzessin Mary und Kron-Prinz Frederik haben sich im Jahr 2000 kennen-gelernt.
Bei den olympischen Spielen.
2004 haben sie geheiratet.
Sie haben 4 Kinder zusammen:

  • Prinz Christian Valdemar Henri John zu Dänemark
  • Prinzessin Isabella Henrietta Ingrid Margrethe zu Dänemark
  • Prinz Vincent Frederik Minik Alexander zu Dänemark
  • Prinzessin Josephine Sophia Ivalo Mathilda zu Dänemark

Prinzessin Mary hat eine eigene Stiftung.
Die Stiftung heißt Mary Fonden.
Damit setzt sie sich für viele wichtige Themen ein.
Zum Beispiel für Flüchtlings-Hilfe.
Oder für Menschen mit Behinderung.
Für diese Arbeit hat Prinzessin Mary 2014 einen Preis bekommen.
Es ist der Bambi.

Mary von Dänemark ist sehr sportlich.
Sie reitet viel.
Und als Schülerin hat sie Hockey gespielt und geschwommen. 

Estelle von Schweden hatte einen Ski-Unfall

Estelle von Schweden ist eine schwedische Prinzessin.
Sie ist die Tochter von Victoria und Daniel von Schweden.
Wahrscheinlich wird sie irgendwann Königin von Schweden.
Nach ihrem Opa König Carl Gustaf von Schweden.
Und nach ihrer Mutter Victoria von Schweden.

Estelle von Schweden ist 7 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Estelle von Schweden ist gerade mit ihrer Familie im Ski-Urlaub.
Dabei hatte sie einen Ski-Unfall.
Sie ist von einem Hügel gestürzt.
Sie hat sich das Schien-Bein gebrochen.

Estelle von Schweden hat in einem Kranken-Haus einen Gips bekommen.
Aber es geht ihr wieder gut.

Prinzessin Kate schreibt einen Brief an die britischen Hebammen

Prinzessin Kate ist 37 Jahre alt.
Sie hat 3 Kinder.
Sie heißen Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.
Das heißt:
Sie hatte 3 Geburten.
Bei allen 3 Geburten war eine Hebamme dabei.

Statt Hebamme kann man auch Geburts-Helferin sagen.
Es ist ein Beruf.
Eine Hebamme begleitet Frauen in der Schwangerschaft.
Bei der Geburt.
Und nach der Geburt.

Prinzessin Kate findet:
Es ist ein sehr wichtiger Beruf.
Darum hat sie einen Brief an die britischen Hebammen geschrieben.
Es ist ein Dankes-Brief.
Sie schreibt:
"Sie sind für die Frauen in ihrer verletzlichsten Lage da.
Sie erleben täglich Stärke, Schmerz und unvorstellbare Freude.
Ihre Rolle bei der Unterstützung in dieser kritischen Phase der Entwicklung geht weit über die komplizierte Aufgabe der erfolg-reichen Geburt eines Babys hinaus.
[Damit meint sie: Die Hilfe der Hebammen wird nicht nur bei der Geburt gebraucht.]
Die Hilfe und das Vertrauen, das Sie werdenden Eltern und den Eltern von Neu-Geborenen geben, sind ebenso entscheidend.
Sie trägt dazu bei, das Selbst-Vertrauen der Eltern von Anfang an zu stärken, was sich lebens-lang auf das zukünftige Glück ihrer Kinder auswirkt.
[Damit meint sie: 
Hebammen machen den Eltern Mut.
Dann sind die Eltern glücklich.
Und die Kinder auch.]
Ich möchte Ihnen für alles danken, was Sie tun.
Es war ein echtes Privileg, bisher von Ihnen zu lernen, und ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch mehr von Ihnen zu treffen und von Ihnen zu lernen."
[Privileg heißt:
Sie ist dankbar dafür.
Es ist etwas Besonderes.]

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 38 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Prinz Harry feiert Weihnachten mit seiner Familie in Kanada

Prinz Harry und Herzogin Meghan gehören zur britischen Königs-Familie.
Prinz Harry ist. der Enkel-Sohn der britischen Königin Queen Elisabeth.
Herzogin Meghan ist seine Frau.
Und die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison.

Viele Mitglieder der britischen Königs-Familie feiern zusammen Weihnachten.
Im Schloss Sandringham.
Prinz Harry und seine Familie sind dieses Jahr nicht dabei.
Sie feiern Weihnachten in Kanada.

Eine Sprecherin der Königs-Familie schreibt:
"Sie genießen die Warmherzigkeit des kanadischen Volkes und die Schönheit der Landschaft gemeinsam mit ihrem jungen Sohn."

Prinz Harry und Herzogin Meghan machen eine Pause.
Sie wollen 6 Wochen private Zeit zusammen verbringen.
Nur mit der Familie.

Gloria Ragland ist Herzogin Meghans Mutter.
Sie wird zusammen mit Prinz Harry und Herzogin Meghan Weihnachten feiern. 

Herzogin Meghan hat 7 Jahre lang in Kanada gelebt.
Sie hat dort als Schauspielerin gearbeitet.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 38 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Archie Harrison Mountbatten-Windsor?

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist 0 Jahre alt.

Er wurde am 6. Mai 2019 geboren.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist ein Mitglied der britischen Königs-Familie.
Seine Eltern sind Prinz Harry und Herzogin Meghan.
Seine Ur-Oma ist die britische Königin Queen Elisabeth.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist das erste Kind seiner Eltern.
Er kam ein Jahr nach ihrer Hochzeit auf die Welt.

Was bedeutet der Name Archie Harrison Mountbatten-Windsor?

Archie ist eine Kurz-Form für Archibald oder Arthur.
Viele britische Könige hießen Arthur.
Archie kommt aus der Sprache Alt-Hoch-Deutsch.
Übersetzt heißt es: mutig und tapfer.

Harrison ist ein alter englischer Name.
Er heißt übersetzt: Sohn von Harry.

Bis jetzt hatte noch kein Mitglied der Königs-Familie diese Namen.

Mountbatten-Windsor ist Archies Nach-Name.
Mountbatten ist der Nach-Name von Prinz Philip.
Also von Archies Ur-Opa.
Und Windsor ist der Nach-Name von Queen Elisabeth.
Also von Archies Ur-Oma.

Prinz Philip ist im Kranken-Haus

Prinz Philip ist der Ehe-Mann der britischen Königin Queen Elisabeth.
Er ist 98 Jahre alt.
So sieht er aus:

Prinz Philip ist im Kranken-Haus.
Er muss mehrere Tage lang dort bleiben.
Es ist nur zur Vorsicht.
Er wird von Ärzten und Ärztinnen beobachtet.

Prinz Philip hat schon länger Probleme mit seiner Gesundheit.
Er hatte Herz-Probleme.
Und er hatte eine Operation an der Hüfte.

Star-Lexikon

Wer ist Philip, Duke of Edinburgh?

Philip, Duke of Edinburgh ist 98 Jahre alt.

Er ist der Ehe-Mann von Queen Elisabeth.
Seine Frau ist die britische Königin.
Er ist nicht König von Großbritannien.
Er ist der Prinz-Gemahl.
Das soll zeigen:
Seine Ehe-Frau ist die Königin.
Und für das König-Reich ist sie wichtiger als ihr Ehe-Mann.

Bei seiner Geburt war Philip Prinz von Griechenland und Dänemark.
Er ist das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg.
Er wurde in Griechenland geboren.
Aber dann hat sich die Politik in Griechenland geändert.
Philip und seine Familie mussten das Land verlassen.
Danach hat er in vielen verschiedenen Ländern gewohnt.

Prinz Philip hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war Soldat auf einem Schiff.

Im Jahr 1947 hat Prinz Philip Queen Elisabeth die Zweite geheiratet.
Durch seine Hochzeit ist er Brite geworden.
Seit-dem ist er nicht mehr Prinz von Griechenland.
Prinz Philip und die Queen sind jetzt seit mehr als 70 Jahren verheiratet.

Zusammen haben Queen Elisabeth und Prinz Philip 4 Kinder:

Viele Menschen in Großbritannien finden Prinz Philip gut.
Er macht Witze.
Und er sagt, was er denkt.

Seit 2017 ist Prinz Philip in Rente.
Er hat keine Termine mehr als Prinz-Gemahl.
Das heißt: Er reist nicht mehr mit der Queen.
Er empfängt keine Gäste mehr.
Er ist jetzt nur noch Privat-Mann.
Er zieht sich zurück.

Er verbringt jetzt viel Zeit in seinem Land-Haus.
Es ist 3 Stunden von London weg.
Dort liest er viel.
Er malt Bilder.
Er schreibt Briefe und trifft sich mit Freunden.

Die Queen sucht einen neuen Mitarbeiter oder eine neue Mitarbeiterin

Queen Elisabeth ist die britische Königin.
Sie sucht einen neuen Mit-Arbeiter oder eine neue Mit-Arbeiterin.
Sie sucht einen Chef oder eine Chefin für Social Media.

Was ist das?
Die Person muss sich gut mit dem Internet auskennen.
Viele Menschen sind auf diesen Internet-Seiten angemeldet:

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter

Man kann dort Nachrichten und Texte lesen.
Man kann Bilder sehen und teilen.

Dort gibt es auch Fotos und Texte der britischen Königs-Familie.
Die Queen schreibt ihre Texte im Internet nicht selbst.
Das soll die neue Mit-Arbeiterin machen.
Oder der neue Mit-Arbeiter.

Manchmal ist diese Aufgabe auch schwierig.
Es passieren schwierige Dinge im Königs-Haus.
Zum Beispiel Scheidungen.
Oder Skandale.
[Ein Skandal ist ein Ereignis.
Viele Zeitungen und Zeitschriften berichten darüber.]
Auch darüber muss der neue Mit-Arbeiter oder die neue Mit-Arbeiterin dann berichten.
Und dafür eine gute Form finden.

Was muss der neue Mit-Arbeiter oder die neue Mit-Arbeiterin können?
Er oder sie soll Journalist sein.
Das heißt:
Die Person hat gelernt:
So schreibt man gute Texte für Zeitungen und Zeitschriften.
Und fürs Internet.
Und die Person muss sich mit dem Internet gut auskennen.
Und mit der Königs-Familie.

Was verdient der neue Mit-Arbeiter oder die neue Mit-Arbeiterin?
Die Person bekommt ein Gehalt von 50.000 Pfund.
Das sind umgerechnet 60.000 Euro.

Wie und wo kann man sich bewerben?
Man kann sich noch bis zum 24.12.2019 bewerben.
Hier findet man alle Informationen dazu.


Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 93 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.