George Michael wurde beerdigt

George Michael war Sänger.
Er ist im Dezember 2016 gestorben.
Er wurde 53 Jahre alt.
So sah er aus:

Jetzt wurde George Michael beerdigt.
Es waren nur wenige Menschen dabei:
Seine Familie und enge Freunde.

Ein Sprecher sagt:
„Familie und enge Freunde haben sich zu einer kleinen und privaten Zeremonie [statt Zeremonie kann man auch Feier sagen] versammelt, um ihrem geliebten Sohn, Bruder und Freund auf Wiedersehen zu sagen.“

Die Familie von George Michael bedankt sich bei seinen Fans.
Die Fans waren bei der Beerdigung nicht dabei.
Die Familie von George Michael findet: Das ist privat.
Sie bedanken sich bei den Fans, dass sie bei der Beerdigung alleine sein konnten.

George Michael wurde auf einem Friedhof in London beerdigt.
Dort hat seine Familie ein Familien-Grab.
Seine Mutter wurde auch schon in dem Familien-Grab beerdigt.

Standard

Wann ist die Beerdigung von George Michael?

George Michael war Sänger.
Er ist im Dezember 2016 gestorben.
Er wurde 53 Jahre alt.
So sah er aus:

George Michael wurde bis jetzt noch nicht beerdigt.
Viele Fans fragen sich: Wann wird seine Beerdigung sein.

Die Familie von George Michael wünscht sich eine kleine Beerdigung.
Sie wollen sich nur mit wenigen Menschen von George Michael verabschieden.
Sie wollen nicht, dass seine Fans dabei sind.
Und sie wollen nicht, dass Zeitungen und Fotografen dabei sind.
Darum ist der Termin für die Beerdigung noch geheim.

George Michael wird auf dem Highgate West Friedhof beerdigt.
Im Familien-Grab zusammen mit seiner Mutter.

Standard

Code-Wort für den Tod der Queen

Queen Elisabeth ist 90 Jahre alt.
Sie ist die Königin von England.
Und sie bleibt Königin bis zu ihrem Tod.
Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn Prinz Charles König.

In der Vergangenheit gab es manchmal falsche Nachrichten.
Nachrichten-Sender haben berichtet, dass Queen Elisabeth gestorben ist.
Aber es stimmte nicht.

Darum gibt es ein Code-Wort für den Tod der Königin.
[Statt Code-Wort kann man auch Geheim-Wort sagen.]
Wenn man das Code-Wort hört, weiß man:
Die Königin ist wirklich tot.

Das Code-Wort ist: „London Bridge is down“.
Übersetzt heißt das: Die London-Brücke ist unten.

Was passiert nach dem Code-Wort?

  • Großbritannien trauert 12 Tage lang.
    Alle Fahnen im Land wehen nur auf der halben Höhe.
  • Manche Radio-Sender spielen keine fröhliche Musik mehr.
  • Manche Fernseh-Sendungen werden unter-brochen.
  • Manche Sport-Veranstaltungen werden abgesagt.
  • Manche Theater-Stücke werden abgesagt.

Der Sarg mit der toten Königin wird dann in der Kutsche durch London gefahren.
Dann können sich die Menschen von ihr verabschieden.

König George war der Vater von Queen Elisabeth.
Bei seinem Tod gab es auch schon ein Code-Wort.
Sein Code-Wort war „Hyde Park Corner“.
Übersetzt heißt das: Ecke vom Hyde Park.
Der Hyde Park ist ein großer Park in London.

Standard

Chuck Berry ist tot

Gestern ist Chuck Berry gestorben.
Ein Polizei-Sprecher sagt:
„Die Polizei bestätigt traurig den Tod von Charles Edward Anderson Berry Sr., besser bekannt als der legendäre Musiker Chuck Berry.“

Chuck Berry war ein sehr bekannter Musiker.
Er hat Rock’n’Roll-Musik gemacht.
Er war Sänger.
Er hat Gitarre gespielt.
Und er hat Lieder geschrieben.

Chuck Berry hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Johnnie B. Good
  • Roll Over Beethoven
  • Sweet Little Sixteen [Süße 16]

In diesem Video kann man Chuck Berry sehen:

Chuck Berry stand sehr lange auf der Bühne.
Viele andere große Musiker waren seine Fans.
Zum Beispiel die Beatles, die Rolling Stones, die Beach Boys oder Bob Dylan.
Sie alle haben gesagt:
Die Musik von Chuck Berry hat ihre eigene Musik verändert.

2017 wollte Chuck Berry eine neue CD machen.

Die Familie von Chuck Berry ist sehr traurig über seinen Tod.
Sie wollen sich in Ruhe von ihm verabschieden.
Sie wollen es privat und als Familie machen.
Sie wollen keine Interviews geben.

Chuck Berry wurde 90 Jahre alt.

Standard

Die Schwester von George Michael erbt sein Haus

George Michael war Sänger.
Er ist im Dezember 2016 gestorben.

George Michael war reich.
Mit seiner Musik hat er viel Geld geerbt.
Dieses Geld vererbt Michael Jackson an seine Familie.

George Michaels älteste Schwester heißt Melanie.
Sie ist 55 Jahre alt.
Sie erbt das Haus von George Michael.
Das Haus steht in London.
Melanie lebt schon dort im Haus.

Ein Sprecher von George Michael sagt:
„George stand seiner gesamten Familie sehr nah, aber mit Melanie hatte er eine spezielle Verbindung.
Sie war auf der Höhe seines Ruhmes immer bei ihm.“

Standard

Eisbär-Baby Fritz ist tot

Fritz war ein Baby-Eisbär.
Er hat im Tier-Park in Berlin gelebt.
Fritz wurde nur 4 Monate alt.

Woran Fritz gestorben ist, weiß man noch nicht genau.
Es war eine Krankheit.
Wahrscheinlich eine Krankheit an der Leber.
Aber es muss noch genauer untersucht werden.

Der Tier-Arzt vom Zoo sagt:
„Wir haben es mit einem sehr seltenen Krankheits-Verlauf zu tun.
In meiner Tätigkeit als Tier-Arzt habe ich 7 gesunde Eisbären-Jungtiere aufwachsen sehen.
Fritz ist der erste, der gestorben ist.“

Standard

George Michael starb an einer Herz-Erkrankung

George Michael war Musiker.
Er hat bei der Band „Wham!“ gesungen.
Und er hat alleine Musik gemacht.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Last Christmas [Letzte Weihnachten]
  • One more try [Noch ein Versuch]
  • I want your sex [Ich will deinen Sex]

George Michael ist im Dezember 2016 gestorben.
Er wurde 53 Jahre alt.
So sah er aus:

Nach dem Tod von George Michael haben viele Zeitungen über ihn geschrieben.
Sie wollten wissen: Woran ist George Michael gestorben?
Viele Menschen haben geglaubt: Vielleicht hat George Michael zu viele Drogen genommen?
Vielleicht ist er daran gestorben?
Oder vielleicht hat er sich selbst umgebracht?

Jetzt ist klar: Es stimmt nicht.

Nach seinem Tod haben Ärzte den Körper von George Michael untersucht.
Sie haben herausgefunden: Warum ist George Michael gestorben?

George Michael hatte eine Herz-Erkrankung.
Außerdem hatte er eine Fett-Leber.
[Fett-Leber heißt: Die Leber ist krank.
Es wird Fett an der Leber gespeichert.
Sie funktioniert dann nicht mehr richtig.]
An diesen beiden Sachen ist George Michael gestorben.

Standard