Schlager-Sängerin Andrea Jürgens ist tot

Andrea Jürgens ist tot.
Die Schlager-Sängerin ist mit 50 Jahren gestorben.
In diesem Video kann man sie sehen:

Auf der Internet-Seite von Andrea Jürgens steht:
„Die traurige Nachricht hat uns nun ereilt:
Andrea Jürgens ist verstorben.
Wir trauern um eine Ausnahme-Künstlerin, die die Liebe zur Musik von Kindes-Beinen an begleitete.
Ruhe in Frieden.
Wir werden dich vermissen.“

Andrea Jürgens ist im Kranken-Haus gestorben.
Ihr Freund Heinz Schnitzler erzählt:
„Andrea ist am Montag-Abend zu Hause zusammen-gebrochen und kam mit Blau-Licht ins Kranken-Haus.
In der Klinik fiel sie ins Koma.“

Koma ist eine Art Tief-Schlaf.
Das heißt: Andrea Jürgens konnte nicht mehr sprechen.

Andrea Jürgens hatte einen Virus.
Darum haben ihre Nieren nicht mehr funktioniert.
Daran ist sie gestorben.

Andrea Jürgens war schon als Kind ein Star.
Schon mit 10 Jahren stand sie auf der Bühne und hatte Fernseh-Auftritte.
Viele Fans verabschieden sich im Internet von Andrea Jürgens.
Ein Fan schreibt zum Beispiel:
„Als kleiner Junge bin ich unsterblich verliebt in dich gewesen.
Andrea, jetzt wo du im Himmel bist, werden die Engel Singen lernen.“

Standard

Das Grab von Helmut Kohl wird bewacht

Helmut Kohl war lange der Bundes-Kanzler von Deutschland.
Das heißt: Er war ein wichtiger Mann in der deutschen Politik.
Er war Bundeskanzler von 1982 bis 1998.
Also 16 Jahre lang.
So lange war niemand außer ihm Kanzler in Deutschland.
Und Helmut Kohl war lange Chef der Partei CDU.

Helmut Kohl ist vor einem Monat gestorben.
Er wurde 87 Jahre alt.
So sah er aus:

Helmut Kohl wurde beerdigt.
Sein Grab ist in der Stadt Speyer.

Das Grab von Helmut Kohl wird bewacht.
2 Sicherheits-Leute sind immer an seinem Grab.
Eine Sicherheits-Firma sagt dazu:
„Wir sind auf jeden Fall hier mit 2 Mann Tag und Nacht.“

Warum wird das Grab bewacht?
Das Grab soll nicht beschädigt werden.
Niemand soll es kaputt-machen.

Maike Kohl-Richter war die Frau von Helmut Kohl.
Sie bezahlt für den Sicherheits-Dienst.

Standard

Ein Mädchen nimmt ihr Handy mit in die Bade-Wanne und stirbt

Ein 14-jähriges Mädchen ist gestorben.
Das ist in den USA passiert.
Also in Nord-Amerika.

Das Mädchen hat gebadet.
Und es hat sein Handy mit in die Bade-Wanne genommen.
Sie hat Handy-Spiele gespielt in der Bade-Wanne.
Dabei ist Wasser an das Handy gekommen.
Das Mädchen hat einen Strom-Schlag bekommen.
Davon ist sie gestorben.

Ein Handy im Regen

Ein Handy im Regen, Bild: www.pixabay.com

Die Oma von dem Mädchen sagt:
„Das ist solch eine Tragödie, die niemandem sonst passieren soll.“
Tragödie heißt: Es ist sehr schlimm.
Die Familie von dem Mädchen findet:
So ein Unfall darf nicht noch mal passieren.
Darum warnen sie die Menschen.
Sie sagen:
Niemand soll mehr ein Handy mit in die Bade-Wanne nehmen.
Es ist zu gefährlich.

Hier kann man ein Foto von dem Mädchen sehen.

Viele Menschen haben Geld gespendet.
Für die Beerdigung von dem Mädchen.

Standard

Michael Mronz vermisst Guido Westerwelle

Michael Mronz war der Partner von Guido Westerwelle.
Die beiden hatten eine Eingetragene Lebens-Partnerschaft.
Das heißt:
Sie haben sich beim Standes-Amt versprochen, zusammen zu bleiben.

Im letzten Jahr ist Guido Westerwelle gestorben.
Er hatte Blut-Krebs.
Michael Mronz vermisst seinen Partner sehr.
Er erzählt:
„Ganz offen gesprochen: Ich weiß nicht, ob ich irgendwann vollständig verstehe, was tatsächlich passiert ist.
Ich glaube, ich werde Guidos Tod nie richtig realisieren.
Es ist alles so schwer nachzuvollziehen.“
[Damit meint er:
Er kann es bis jetzt noch nicht verstehen.
Und vielleicht kann er es nie verstehen.]

Guido Westerwelle war der Außen-Minister von Deutschland.
Das heißt: Er war Politiker.
So sah er aus:

Standard

Schlager-Sänger Chris Roberts ist tot

Chris Roberts ist gestorben.
Er wurde 73 Jahre alt.
So sah er aus:

Chris Roberts war Schlager-Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Du kannst nicht immer 17 sein
  • Ich bin verliebt in die Liebe
  • Die Maschen der Mädchen

Chris Roberts war sehr erfolgreich.
Viele Menschen mochten seine Musik.
Er hat 11.000.000.000 [11 Millionen] Schallplatten verkauft.
Und er hat viele Preise gewonnen.

Chris Roberts hatte Krebs.
Er ist in einem Krankenhaus in Berlin gestorben.

Standard

Michael Bond ist tot

Michael Bond ist tot.
Er wurde 91 Jahre alt.

Michael Bond war Schriftsteller.
Das heißt: Er hat Bücher geschrieben.
Sein berühmtestes Buch ist Paddington der Bär.

Michael Bond hat erzählt, wie er die Geschichte von Paddington geschrieben hat:
„Weihnachten 1956 habe ich einen kleinen Spielzeug-Bären gekauft.
In einem Londoner Laden war er als einziger im Regal übrig geblieben, und er tat mir einfach leid.
Ich habe ihn als Geschenk für meine Frau Brenda mit-genommen und ihn Paddington genannt, weil wir damals in der Nähe vom Paddington-Bahnhof wohnten.
Ich habe ein paar Geschichten über den Bären geschrieben, eher aus Spaß.
Nach 10 Tagen war genug Stoff für ein Buch zusammen-gekommen.
Es war eigentlich gar nicht speziell für Kinder geschrieben.
Es steckt aber viel von dem drin, was ich als Kind mochte.“

Michael Bond hat mehr als 150 Bücher geschrieben.
Der Verlag HarperCollins hat seine Bücher gedruckt.
Der Chef vom Verlag HarperCollins sagt:
„Michael Bond war einer der größten Kinder-Buch-Autoren, und wir alle im Verlag haben ein riesiges Glück gehabt, ihn veröffentlicht und ihn gekannt zu haben.
Er war ein wunder-voller Mensch und hinterlässt eines der größten literarischen Werke unserer Zeit.“

Hier kann man ein Foto von Michael Bond sehen.

Standard