Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Corona

Die schwedische Königs·familie hat Corona

Kron·prinzessin Victoria ist Prinzessin von Schweden.
Irgendwann wird sie Königin von Schweden.
Nach ihrem Vater.

Prinzessin Victoria ist 44 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Victoria hat Corona.
Sie hat sich mit dem Virus angesteckt.
Prinzessin Victoria ist geimpft.
Darum hat sie nur leichte Krankheits·zeichen.
Wie bei einer Erkältung.

Kron·prinzessin Victoria hat schon zum zweiten Mal Corona.
Im März 2021 hatte sie sich schon einmal damit angesteckt.

Carl Gustaf von Schweden und Silvia von Schweden sind Victorias Eltern.
Sie haben sich auch mit Corona angesteckt.

Die schwedische Königs·familie ist jetzt in Quarantäne.
Das heißt:
Sie bleiben zu Hause.
Sie treffen keine anderen Menschen.
Damit sich niemand ansteckt.

Star-Lexikon

Wer ist Carl Gustaf von Schweden?

Carl Gustaf von Schweden ist 75 Jahre alt.

Er ist der schwedische König.
Er ist seit 44 Jahren König.
Vor ihm war sein Groß-Vater König von Schweden.
Der Vater von Carl Gustaf ist bei einem Flugzeug-Absturz gestorben.
Darum musste Carl Gustaf der nächste König werden.

Carl Gustaf von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Silvia von Schweden.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen:

Prinzessin Victoria ist die älteste Tochter von Carl Gustaf und Silvia von Schweden.
Sie wird die nächste schwedische Königin.

Außerdem hat er 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Carl Gustaf von Schweden findet: Natur-Schutz ist wichtig.
Die Natur in Schweden soll geschützt werden.
Dafür setzt er sich ein.
Er findet zum Beispiel: Die Menschen in Schweden sollen nicht baden.
Dabei wird zuviel Wasser verbraucht.
Die Menschen sollen lieber duschen.

Carl Gustaf von Schweden interessiert sich für Sport und schnelle Autos.
Er joggt.
Früher hat er bei Wettkämpfen mitgemacht.

Carl Gustaf ist verwandt mit Königin Margrethe von Dänemark.
Die beiden sind Cousin und Cousine.

Wer ist Silvia von Schweden?

Silvia von Schweden ist 78 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von König Carl Gustaf von Schweden.

Bei ihrer Geburt war Silvia keine Prinzessin.
Sie hieß Silvia Sommerlath.
Sie wurde in Deutschland geboren.
Sie ist in Brasilien und Deutschland aufgewachsen.
Sie hat 3 ältere Brüder.

1972 hat Silvia Sommerlath bei den Olympischen Spielen in München gearbeitet.
Sie war Dolmetscherin.
Das heißt: Sie hat verschiedene 
Hostess.
Das heißt: Sie hat sich um die Gäste gekümmert.
So hat sie ihren späteren Mann kennen-gelernt.
4 Jahre nach dem Kennen-lernen haben sie geheiratet.

Silvia und Carl Gustaf von Schweden haben 3 Kinder zusammen:

Außerdem hat sie 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Silvia von Schweden mag keine Selfies.
Sie findet:
Dann sieht ihr Gesicht so groß aus.


Wer ist Victoria von Schweden?

Victoria von Schweden ist 44 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Kron-Prinzessin.
Das heißt: Später wird sie mal Königin von Schweden.
Nach ihrem Vater König Carl Gustaf von Schweden.

Victoria von Schweden wurde 1977 geboren.
In dem Jahr wurde ein Gesetz in Schweden geändert.
Bis dahin galt in Schweden das Gesetz:
Nur ein Junge kann später König von Schweden werden.
Also wäre nicht Victoria später Königin von Schweden geworden.
Sondern ihr Bruder Carl Philip.
Aber die Eltern von Victoria wollten das Gesetz ändern.
Und es ist auch passiert.
Jetzt wird das 1. Kind von König und Königin Kron-Prinz oder Kron-Prinzessin.
Egal, ob es ein Mädchen ist oder ein Junge.

Prinzessin Victoria hat in den USA studiert.
Sie hat Politik-Wissenschaft und Geschichte studiert.
Nach dem Studium ist sie wieder zurück nach Schweden gegangen.

Im Jahr 2003 hat Victoria von Schweden eine Grund-Ausbildung beim Militär gemacht.

Victoria von Schweden ist seit 2010 verheiratet.
Ihr Mann heißt Daniel von Schweden.
Vor seiner Hochzeit war er kein Prinz.
Er war der Fitness-Trainer von Prinzessin Victoria.
Die beiden haben sich beim Sport kennen-gelernt.
Vor der Hochzeit durften die beiden nicht zusammen wohnen.
Das war erst nach der Hochzeit erlaubt.

Victoria von Schweden und Daniel von Schweden haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen Prinzessin Estelle und Prinz Oscar.

In Deutschland gab es eine Umfrage.
Alle Frauen in Deutschland wurden gefragt:
Welche Prinzessin finden sie am besten?
Welche Prinzessin ist am beliebtesten?
Bei der Umfrage wurde Prinzessin Victoria auf den 1. Platz gewählt.
Sie ist in Deutschland die beliebteste Prinzessin.

Victoria von Schweden macht gerne Sport.
Sie fährt Ski, reitet und wandert.

Victoria von Schweden ist Legasthenikerin.
Das heißt:
Sie hat eine Lese-Schwäche und eine Rechtschreib-Schwäche.
Genau wie ihr Vater und ihr Bruder.

Als junge Frau war Victoria von Schweden mager-süchtig.
Mager-Sucht ist eine Krankheit.
Victoria von Schweden fand sich damals zu dick.
Darum hat sie viel zu wenig gegessen.
Das war gefährlich.
Sie hat sich in einer Klinik in den USA Hilfe gesucht.
Seitdem geht es ihr besser.

Manuel Neuer steckt sich im Urlaub mit Corona an

Manuel Neuer ist Profi-Fußballer.
Er ist Torwart.
Er spielt für die Mannschaft Bayern München.
Und er spielt für die deutsche National·mannschaft.

Manuel Neuer ist 35 Jahre alt.
So sieht er aus: 

Manuel Neuer war im Urlaub.
Zusammen mit seiner Freundin Anika Bissel.
Die beiden waren zusammen auf den Malediven.

Die Malediven sind eine Gruppe von mehr als 1.000 Inseln im Indischen Ozean.

Im Urlaub hat sich Manuel Neuer mit Corona angesteckt.
Das Test-Ergebnis hat Manuel Neuer nach seiner Rück·kehr nach Deutschland bekommen.
Jetzt muss er in Quarantäne.
Das bedeutet:
Er darf keine anderen Menschen treffen.
Damit sich niemand mit dem Corona-Virus ansteckt.

Manuel Neuer schreibt im Internet:
"Ich werde die kommenden Tage in Quarantäne verbringen, denn ich bin positiv auf Corona getestet worden.
Danke für alle Genesungs·wünsche!
Mir geht es soweit ganz gut, ich habe zum Glück nur leichte Symptome."

Damit meint Manuel Neuer:
Viele Menschen haben ihm geschrieben.
Sie wünschen ihm gute Besserung.
Dafür bedankt sich Manuel Neuer.
Und er sagt:
Es geht ihm gut.
Er hat nur leichte Krankheits·zeichen der Krankheit COVID-19.

Star-Lexikon

Wer ist Manuel Neuer?

Manuel Neuer ist 35 Jahre alt.

Er ist Profi.Fußballer.
Er ist Tor-Wart.
Er ist Kapitän der deutschen National-Mannschaft.
Und er spielt für die Mannschaft Bayern München.

Viele Menschen glauben:
Manuel Neuer ist der beste Tor-Wart der Welt.
Er wurde schon zwei-mal zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt.

Manuel Neuer hat einen älteren Bruder.
Er heißt Marcel Neuer.
Marcel Neuer ist Fußball-Schiedsrichter.

Manuel Neuer spielt auch Tennis.
Das macht er schon lange.
Er hat als Jugendlicher damit angefangen.
Und er macht es bis heute als Hobby.

Manuel Neuer hat eine Stiftung gegründet.
Die Manuel Neuer Kids Foundation.
Übersetzt heißt das: Manuel Neuer Kinder Stiftung.
Das heißt:
Er setzt sich für Kinder und Jugendliche ein.
Er findet:
Alle Kinder und Jugendlichen sollen ein gutes Leben haben.

Manuel Neuer ist katholisch.
Er glaubt an Gott.
Und er unterstützt die katholische Kirche.

Manuel Neuer zieht sich gerne gut an.
Er trägt gerne Krawatten.
[Ein anderes Wort für Krawatte ist Schlips.]
Darum ist er der "Krawatten-Mann des Jahres 2016".

Manuel Neuer ist verheiratet.
Seine Frau heißt Nina Neuer.
Vor der Hochzeit hieß sie Nina Weiß.
Die beiden sind seit 2017 verheiratet.

Was ist das Bundes·verfassungs·gericht?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd·wörter und Fach·begriffe.

Heute:
Was ist das Bundes·verfassungs·gericht?

Das Bundes·verfassungs·gericht ist das höchste Gericht in Deutschland.
Dort werden Gerichts·verhandlungen geführt.
Richter und Richterinnen sprechen dort Urteile.
Man kann auch sagen:
Sie sprechen Recht.

Manchmal hat vorher schon ein anderes Gericht ein Urteil gesprochen.
Aber:
Das Bundes·verfassungs·gericht ist das höchste Gericht in Deutschland.
Darum gelten seine Urteile mehr als andere Urteile.
Das heißt:
Das Bundes·verfassungs·gericht kann neu entscheiden.
An das Urteil vom Bundes·verfassungs·gericht müssen sich dann alle halten.
Das Bundes·verfassungs·gericht kann auch Urteile anderer Gerichte aufheben.
Das bedeutet dann:
Dieses Urteil gilt nicht mehr.

Das Bundes·verfassungs·gericht hat eine wichtige Aufgabe.
Es überwacht:
Wird das Grund·gesetz in Deutschland eingehalten?

Die Urteile des Bundes·verfassungs·gerichts sind wichtig für Deutschland.
Sie klären wichtige Fragen für die Menschen in Deutschland.

Zum Beispiel:
Im Dezember 2021 hat das Bundes·verfassungs·gericht über das Thema Triage entschieden.
Also über die Frage:
Wer wird in einem Not·fall von Ärzten und Ärztinnen behandelt?
Und wer nicht?

Im Moment sind viele Menschen auf der Intensiv·station im Kranken·haus.
Wegen Corona.
Es gab den Vorschlag:
Alte Menschen und Menschen mit Behinderung sollen in Not·fällen nicht mehr ins Kranken·haus gebracht werden.
Den Platz an einer Beatmungs·maschine soll besser ein Mensch ohne Behinderung bekommen.

Dann haben 9 Menschen mit Behinderung eine Verfassungs·beschwerde eingereicht.
Das heißt:
Sie haben sich beim Bundes·verfassungs·gericht beschwert.
Sie haben sch gegen die Benachteiligung gewehrt.

Das Bundes·verfassungs·gericht hat entschieden:
Menschen mit Behinderung und alte Menschen dürfen bei einer Triage nicht benachteiligt werden.
Das verstößt gegen die Verfassung in Deutschland.
Denn in der Verfassung steht:
Alle Menschen haben die gleichen Rechte.
Niemand darf benachteiligt werden. 

Das bedeutet jetzt:
Die Bundes·regierung muss ein Gesetz dazu machen.
In dem Gesetz muss drin·stehen:
Welche Regeln gibt es in einem Not·fall zum Thema Triage? 

Das Bundes·verfassungs·gericht ist in der Stadt Karlsruhe.

Das Bundes-Verfassungsgericht hat einen Präsidenten.
Er heißt Professor Doktor Stephan Harbarth.
Er leitet das Bundes·verfassungs·gericht.

Ein zweistöckiges Gebäude aus Beton und Glas

Das Gebäude des Bundes·verfassungs·gerichts

Von Guido Radig in der Wikipedia auf Deutsch, CC BY-SA 3.0

Dieses Fremd-Wort hat sich eine Leserin von Einfachstars gewünscht.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Die Queen bleibt an Weihnachten zu Hause

Elisabeth die Zweite ist die Königin von Großbritannien.
Sie wird auch die Queen genannt.
Sie ist 95 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Eigentlich ist die Queen an Weihachten immer in ihren Haus in Sandringham.
Dort bekommt sie dann Besuch von ihrer Familie.
Das wollte sie auch in diesem Jahr so machen.
Aber wegen Corona verreist die Queen dieses Jahr nicht.
Ds heißt:
Sie bleibt über Weihnachten in London.
Auf Schloss Windsor.
Dort hält sie sich an alle Corona-Regeln.


Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 95 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Billie Eilish sagt: Ohne Impfung wäre ich vielleicht gestorben

Billie Eilish ist Sängerin.
Sie ist 19 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Billie Eilish hatte die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man durch das Corona-Virus.
Billie Eilish hatte die Krankheit im August 2021.

Billie Eilish sagt:
"Es war furchtbar.
Ich bin nicht gestorben, und ich wäre nicht gestorben, aber das ändert nichts daran, wie schlimm es war.
Es war schrecklich.
Ich habe immer noch Neben·wirkungen, ich war fast 2 Monate krank."

Billie Eilish ist gegen das Corona-Virus geimpft.
Sie sagt dazu:
"Ich möchte, dass klar ist, dass es mir wegen des Impfens gut geht.
Ich glaube, wenn ich nicht ge·impft gewesen wäre, wäre ich vielleicht gestorben."

Billie Eilish rät allen Menschen:
"Lasst Euch impfen!
Die Spritze schützt nicht nur Euch selbst, sondern auch Angehörige, Freunde und Mit·menschen.
Genau das habe ich jetzt selbst erleben müssen."

Star-Lexikon

Wer ist Billie Eilish?

Billie Eilish ist 20 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Billie Eilish lebt bei ihren Eltern im Nord-Osten von Los Angeles.

Billie Eilishs voller Name ist Billie Eilish Pirate Baird O’Connell.

Billie Eilish kommt aus einer Musiker-Familie.
Das heißt:
Viele andere Familien-Mitglieder sind auch Musiker und Musikerinnen.

Billie Eilish ging als Kind nicht in die Schule.
Sie wurde zu Hause unterrichtet.

Billie Eilish singt schon sehr lange.
Sie hat mit 8 Jahren damit angefangen.
Sie hat in einem Kinder-Chor gesungen.
Und sie hat ihre eigenen Lieder geschrieben.

Billie Eilish tanzt auch.
Sie sagt über sich selbst:
"Neben dem Singen bin ich auch eine Tänzerin.
Ich habe getanzt, seit ich 8 Jahre alt war."

Billie Eilish ist noch sehr jung.
Trotzdem hat sie schon viele Preise für ihre Musik gewonnen.
Im Januar 2020 hat sie alle vier wichtigen Grammy Awards gewonnen.
[Die Grammy Awards sind ein wichtiger Musik-Preis.]

Billie Eilish arbeitet oft mit ihrem Bruder Finneas zusammen.
Die beiden schreiben zusammen Lieder.
Sie nehmen zusammen Musik auf.
Und sie stehen manchmal zusammen auf der Bühne.

Billie Eilish hat das Tourette-Syndrom.
Das heißt:
Sie hat eine Nerven-Krankheit.
Sie kann ihre Bewegungen und ihre Sprache manchmal nicht kontrollieren.

Manchmal hat Billie Eilish Depressionen.
Depressionen sind eine seelische Erkrankung.
Mit dieser Erkrankung ist man oft traurig.
Und man hat manchmal keine Energie.

Billie Eilish hat 3 Haus-Tiere:
Einen Hund, eine Katze und eine Vogel-Spinne.

Billie Eilish lebt seit 2014 lebt vegan.
Das heißt:
Sie isst keine Tier-Produkte.
Zum Beispiel:

  • kein Fleisch
  • keine Milch
  • keine Eier
  • keinen Honig 

Billie Eilish wünscht sich:
Ihre Fans sollen auch kein Fleisch essen.


Bryan Adams hat zum 2. Mal die Krankheit COVID-19

Bryan Adams ist Sänger und Musiker.
Er ist 62 Jahre alt.
So sieht er aus:

Bryan Adams hat zum 2. Mal die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man durch das Corona-Virus.

Bryan Adams schreibt im Internet:
"Ich bin gerade in Mailand angekommen, und ich wurde zum zweiten Mal in einem Monat positiv auf COVID-19 getestet.
Also, ab ins KrankenHaus für mich.
Danke für all eure Unterstützung."

Hier kann man Bryan Adams am Flug-Hafen von Mailand sehen.

https://www.instagram.com/p/CWs85sHMEuC/ 

Bryan Adams wollte in Mailand einen neuen Kalender für 2022 vorstellen.
Den Pirelli-Kalender.
Bryan Adams hat die Fotos dafür gemacht.

Bryan Adams ist gegen das Corona-Virus geimpft.
Er hat keine Krankheits-Zeichen.
Er sagt:
Es geht ihm gut.

Star-Lexikon

Wer ist Bryan Adams?

Bryan Adams ist 62 Jahre alt.

Er ist Sänger und Musiker.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Please forgive me [übersetzt: Bitte vergib mir]
  • Summer of 69 [übersetzt: Der Sommer von 69]
  • I do it for you [übersetzt: Ich tue es für dich]

Bryan Adams ist Kanadier.
Er wurde in Kanada geboren.
Jetzt wohnt er zusammen mit seiner Familie in London.
Und er hat ein Haus in Paris.
[Paris ist die Haupt-Stadt von Frankreich.]

Bryan Adams Vater war Soldat.
Darum ist seine Familie oft umgezogen.
Er hat zum Beispiel in Österreich gelebt.
Und in Portugal.

Bryan Adams war schon als Jugendlicher Musiker.
Mit 15 Jahren hat er mit der Schule aufgehört.
Er wollte nur noch Musik machen.
Er hat in verschiedenen Bands gespielt.
1977 hat er seine erste CD gemacht.
1979 bekam er einen ersten Vertrag mit einer Platten-Firma.

Bryan Adams hatte viele Hits.
Menschen in vielen Ländern mögen seine Musik.
Er hat mehr als 100 Millionen CDs verkauft.
In 30 verschiedenen Ländern.

Bryan Adams hat mit vielen anderen Stars zusammen Musik gemacht.
Zum Beispiel mit diesen:

Für seine Musik hat Bryan Adams viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Grammy.
Den Echo.
Und den Bambi.

Bryan Adams ist auch Fotograf.
Er hat schon mehrere Ausstellungen gemacht.
Seit 2004 hat er auch eine eigene Fotografie-Zeitschrift.
Sie heißt Zoo.

2013 hat Bryan Adams eine Halle in Berlin gekauft.
Dort hat er Kunst-Ateliers eingerichtet.
Für sich und seine Freunde.

Bryan Adams hat eine eigene Stiftung.
Er spendet und sammelt Geld.
Für Menschen in Not auf der ganzen Welt.

Bryan Adams ist Veganer.
Das heißt:
Er isst kein Fleisch.
Und auch sonst keine Tier-Produkte.
Zum Beispiel keine Eier.
Und keine Milch.
Er setzt sich für Tier-Rechte ein.
Darum unterstützt er die Tierschutz-Gruppe PETA.

Außerdem glaubt Bryan Adams:
Er lebt als Veganer gesünder.
Er wird seitdem nicht mehr krank.

Bryan Adams hat eine Partnerin.
Zusammen haben die beiden 2 Töchter.

In den USA gibt es den Sänger Ryan Adams.
Bryan Adams und Ryan Adams haben fast den-selben Namen.
Und sie haben beide am selben Tag Geburtstag:
Am 5. November.

König Carl Gustaf von Schweden von Königin Silvia wurden zum dritten Mal geimpft

Carl Gustaf der 16. ist König von Schweden.
Er ist 75 Jahre alt.
Seine Frau ist Königin Silvia von Schweden.
Sie ist 77 Jahre alt.
So sehen die beiden aus:

Carl Gustaf und Silvia von Schweden haben viele Termine und Aufgaben für das Königs-Haus.
Sie treffen viele Menschen.
Sie vergeben Preise.
Sie halten Reden.
Sie eröffnen Kranken-Häuser oder andere Gebäude.
Oder sie laden Gäste zu sich in den Palast ein.
[Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Dort lebt und arbeitet die Königs-Familie.]

In der Corona-Zeit ging das für lange Zeit nicht.
Jetzt besucht das Königs-Paar wieder einige Termine.
Darum ist besonders wichtig:
Sie müssen gut gegen das Corona-Virus geschützt sein.
Darum haben sich Carl Gustaf und Silvia von Schweden jetzt zum 3. Mal impfen lassen.
Man nennt das auch Booster-Impfung.

Hier kann man mehr über die Booster-Impfung lesen.

Carl Gustaf und Silvia von Schweden wissen:
Für viele Menschen in Schweden sind sie Vorbilder.
Darum ist es besonders wichtig, dass sie sich impfen lassen.

Star-Lexikon

Wer ist Carl Gustaf von Schweden?

Carl Gustaf von Schweden ist 75 Jahre alt.

Er ist der schwedische König.
Er ist seit 44 Jahren König.
Vor ihm war sein Groß-Vater König von Schweden.
Der Vater von Carl Gustaf ist bei einem Flugzeug-Absturz gestorben.
Darum musste Carl Gustaf der nächste König werden.

Carl Gustaf von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Silvia von Schweden.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen:

Prinzessin Victoria ist die älteste Tochter von Carl Gustaf und Silvia von Schweden.
Sie wird die nächste schwedische Königin.

Außerdem hat er 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Carl Gustaf von Schweden findet: Natur-Schutz ist wichtig.
Die Natur in Schweden soll geschützt werden.
Dafür setzt er sich ein.
Er findet zum Beispiel: Die Menschen in Schweden sollen nicht baden.
Dabei wird zuviel Wasser verbraucht.
Die Menschen sollen lieber duschen.

Carl Gustaf von Schweden interessiert sich für Sport und schnelle Autos.
Er joggt.
Früher hat er bei Wettkämpfen mitgemacht.

Carl Gustaf ist verwandt mit Königin Margrethe von Dänemark.
Die beiden sind Cousin und Cousine.

Wer ist Silvia von Schweden?

Silvia von Schweden ist 78 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von König Carl Gustaf von Schweden.

Bei ihrer Geburt war Silvia keine Prinzessin.
Sie hieß Silvia Sommerlath.
Sie wurde in Deutschland geboren.
Sie ist in Brasilien und Deutschland aufgewachsen.
Sie hat 3 ältere Brüder.

1972 hat Silvia Sommerlath bei den Olympischen Spielen in München gearbeitet.
Sie war Dolmetscherin.
Das heißt: Sie hat verschiedene 
Hostess.
Das heißt: Sie hat sich um die Gäste gekümmert.
So hat sie ihren späteren Mann kennen-gelernt.
4 Jahre nach dem Kennen-lernen haben sie geheiratet.

Silvia und Carl Gustaf von Schweden haben 3 Kinder zusammen:

Außerdem hat sie 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Silvia von Schweden mag keine Selfies.
Sie findet:
Dann sieht ihr Gesicht so groß aus.


Beatrice Egli hat Corona

Beatrice Egli ist Schlager-Sängerin.
Sie ist 33 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Beatrice Egli hat die Krankheit COVID-19-
Das heißt:
Sie hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt.

Beatrice Egli schreibt im Internet:
"Leider musste ich in den letzten Tagen schon einige Termine absagen und kann auch heute nicht in Gais auf der Bühne stehen, auch wenn ich mich schon sehr darauf gefreut habe.
Wie so viele andere zur Zeit, wurde auch ich positiv auf das Corona-Virus gestestet.
Es geht mir aber gut, ich habe einen sehr milden Verlauf.
[Damit meint sie: Sie hat nur schwache Krankheits-Zeichen.]
Trotzdem muss ich jetzt noch ein paar Tage in Quarantäne verbringen.
[Damit meint sie: Sie trifft keine anderen Menschen.
Damit sich niemand ansteckt.]
Ich hoffe aber so sehr, dass wir uns ganz bald wiedersehen und gemeinsam feiern und lachen werden!
Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund!!"


Star-Lexikon

Wer ist Beatrice Egli?

Beatrice Egli ist 33 Jahre alt.

Sie ist Schlager-Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Mein Herz
  • Herz an
  • Wir leben laut

Beatrice Egli hat in der Sendung Deutschland sucht den Super-Star mitgemacht.
Das war im Jahr 2013.
Sie hat bei der Sendung gewonnen.
Seit-dem ist sie bekannt.

Beatrice Egli hat Preise gewonnen für ihre Musik gewonnen.
Zum Beispiel den Echo und den Swiss Music Award [übersetzt: Musik-Preis der Schweiz].

Beatrice Egli ist Schweizerin.
Sie wurde in der Stadt Lachen geboren.

Patricia Kelly hat zum zweiten Mal COVID-19

Patricia Kelly ist Musikerin.
Sie ist 51 Jahre alt.
Sie gehört zur Kelly Family.
So sieht sie aus:

 Patricia Kelly hat zum zweiten Mal die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man durch das Corona-Virus.
Darum ist Patricia Kelly im Kranken-Haus.

Das Team von Patricia Kelly schreibt im Internet:
"Ihr Lieben, leider melden wir uns noch einmal mit keinen guten Nachrichten.
Während Patricia sich in der Genesung ihres Fußes befand, hat sie sich (trotz abgeschlossener Impfung) mit dem Corona-Virus angesteckt und liegt derzeit im Kranken-Haus.
Wir hoffen, dass sie es bald verlassen kann und es ihr wieder besser geht."

Mehrere Konzerte von Patricia Kelly müssen verschoben werden.
Und ein Fernseher-Auftritt wird abgesagt.

Das Team von Patricia Kelly bittet die Fans:
"Bitte macht euch nicht zu viele Sorgen, wir sind zuversichtlich, dass Patricia sehr bald wieder auf den Beinen ist."

Star-Lexikon

Wer ist Patricia Kelly?

Patricia Kelly ist 52 Jahre alt.

Sie ist Musikerin.
Sie gehört zur Kelly Family.
Sie hat 11 Geschwister.
Zusammen mit ihrer Familie hat sie viele Jahren lang Musik gemacht.
Sie sind durch viele Länder gereist.
Zuerst haben sie auf der Straße gesungen.
Dann sind sie sehr bekannt geworden.
Sie haben sehr viele CDs verkauft.
Und sie haben große Konzerte gegeben.

Die Familie hat viele Jahre lang nicht mehr zusammen Musik gemacht.
Aber jetzt wollen sie damit weiter-machen.

Seit mehr als 10 Jahren macht Patricia Kelly auch alleine Musik.
Sie singt Folk-Musik und Jazz-Musik.

Patricia Kelly ist ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Denis Sawinkin.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Ignatius und Alexander.

Patricia Kelly glaubt an Gott.
Als junge Frau wollte sie gerne ins Kloster gehen.
Sie sammelt Geld für die Kirche.
Sie gibt Konzerte.
Und dann spendet sie das Eintritts-Geld.

Patricia Kelly hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt "Erinnerungen an stürmische und sonnige Zeiten".

Prinz Harry und Herzogin Meghan finden: Impf-Schutz soll ein Menschen-Recht sein

Dieses Wochenende gibt es eine Reihe von Konzerten.
In verschiedenen Ländern auf der Welt.
Zum Beispiel in Paris, New York, Rio de Janeiro, Mumbai und Sydney.
Berühmte Stars treten bei den Konzerten auf.
Mit den Auftritten setzen sie sich für politische Ziele ein.
Für Umwelt-Schutz.
Für den Kampf gegen Hunger und Armut.
Und für eine faire Verteilung von Impf-Stoff gegen das Corona-Virus.

Die Konzerte dauern 24 Stunden lang.
Diese Stars treten dabei auf:

  • Elton John
  • die Black Eyed Peas
  • Ed Sheeran

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben eines dieser Konzerte besucht.
In New York.
Dort haben sie mit den Konzert-Besuchern und Konzert-Besucherinnen gesprochen.

Prinz Harry fordert:
"Der Zugang zu Corona-Impf-Stoffen muss ein grundlegendes Menschen-Recht sein."

Herzogin Meghan sagt:
"Jeder Mensch auf der Erde hat das Grund-Recht darauf, eine Impfung zu bekommen."

Damit meinen die beiden:
Alle Menschen auf der Welt sollen das Recht auf eine Impfung haben.
Sie sollen sich gegen das Corona-Virus impfen lassen können.
Egal, wo sie leben.
Und egal, ob sie arm sind oder reich.


Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 37 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft arbeiten sie nicht mehr für das britische Königs-Haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Elton John?

Photo
Elton John ist 74 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Viele seiner Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Crocodile Rock
  • Candle in the wind
  • I’m still standing
  • Don’t let the sun go down on me
  • Can you feel the love tonight

Elton John singt und spielt Klavier.
Er steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.
Seit mehr als 50 Jahren.
Er hat mehr als 900.000.000 [900 Millionen] Platten und CDs verkauft.

Für seine Musik hat Elton John viele Preise gewonnen.
Und die Queen hat ihn geehrt.
Sie hat ihn zum Ritter geschlagen.

Elton Johns voller Name ist Sir Elton Hercules John.

Elton John ist verheiratet.
Sein Mann heißt David Furnish.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Die Kinder heißen Zachary Jackson Levon Furnish-John und Elijah Joseph Daniel Furnish-John.
Lady Gaga ist die Paten-Tante der beiden Jungen.

Elton John hat selbst auch 10 Paten-Kinder.
Zum Beispiel:

  • Sean Lennon, den Sohn von John Lennon und Yoko Ono
  • Brooklyn Beckham, den Sohn von Victoria und David Beckham
  • Damien Hurley, den Sohn von Elisabeth Hurley

Früher hatte Elton John Probleme.
Er hat zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Aber er hat eine Therapie gemacht.
Jetzt trinkt er nicht mehr.
Und er nimmt auch keine Drogen mehr.

Elton John sammelt Brillen.
Er hat mehr als 1.000 verschiedene Brillen.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 40 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Ed Sheeran?

Ed Sheeran ist 30 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Shape of you [übersetzt: Dein Körper]
  • Perfect [Perfekt]
  • Think out loud [Laut denken]

Ed Sheeran kommt aus England.
Er spielt Gitarre.
Das hat er schon als Jugendlicher gelernt.

2005 hat Ed Sheeran seine erste CD aufgenommen.
Er ist sehr erfolgreich mit seiner Musik.
Er hat einen Orden von der Queen dafür bekommen.

Für seine Musik hat Ed Sheeran viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO, den Grammy und die Goldene Kamera.

Ed Sheeran macht auch Film-Musik.
Er hat zum Beispiel die Titel-Musik für den Film Der Hobbit gemacht.

Ed Sheeran spielt manchmal Gast-Rollen in englischen Fernseh-Serien.
[Gast-Rolle heißt: Er spielt nicht die ganze Zeit in der Serie mit.
Er tritt nur in einer Folge auf.]

Ed Sheeran ist verlobt.
Seine Verlobte heißt Cherry Seaborn.
2018 wollen die beiden heiraten.