Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Corona

Königin Camilla muss weitere Termine absagen

Königin Camilla ist 75 Jahre alt.
So sieht sie aus:

In der letzten Woche musste Königin Camilla ihre Termine absagen.
Sie hatte Corona.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Jetzt ist Königin Camilla nicht mehr positiv.
Sie hat das Corona-Virus nicht mehr in ihrem Körper.
Das Königshaus schreibt:
"Ihre Majestät hat sich hervorragend von der Krankheit der vergangenen Woche erholt."

Aber sie muss sich noch weiter erholen.
Sie ist noch erschöpft.
Darum muss sie auch in dieser Woche noch ihre Termine absagen.
König Charles geht ohne sie zu 2 Terminen.

Königin Camilla hat Corona und muss ihre Termine absagen

Camilla, Queen Consort ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Camilla ist 75 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Camilla hat Corona.
Darum muss sie gerade viele Termine absagen.

Das Königs·haus schreibt:
Camilla hat Erkältungs·symptome.
[Ein Symptom ist ein Krankheits·zeichen.
Zum Beispiel Schnupfen oder Fieber.]
Darum muss Camilla all ihre Termine in den kommenden Tagen absagen.
Es tut ihr leid.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Queen Consort?

Camilla, Queen Consort ist 76 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel·kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.
Aber bald werden sie wahrscheinlich im Buckingham Palast wohnen.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.
Und sie ist gerne draußen in der Natur.

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 75 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kron·prinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Elmo aus der Sesam·straße macht Werbung für die Corona-Impfung

Elmo ist eine Figur aus der Kinder·sendung Sesam·straße.
Er ist ein kleines Monster.
Er hat rotes Fell.
Eine orangefarbene Nase.
Und große, weiße Augen.

Elmo macht jetzt Werbung für die Impfung gegen das Corona-Virus.
Elmo und sein Vater gehen zusammen zum Arzt.
Elmos Vater wird von dem Arzt beraten.
Und dann wird Elmo gegen das Corona-Virus geimpft.
In diesem Video kann man es sehen.


Das Video ist auf Englisch.

Star-Lexikon

Wer ist Elmo?

Elmo ist 44 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.

Bert ist eine Hand-und-Stock-Puppe.
Das heißt:
Seine Arme werden mit Stöcken bewegt.
In seinem Kopf und seinem Körper steckt eine Hand.

Elmo benutzt das Wort ich nicht.
Er nennt sich immer selbst beim Namen.
Zum Beispiel:
Er sagt nicht:
"Ich habe Hunger."
Sondern er sagt:
"Elmo hat Hunger."
Auch wenn er sich selbst meint.

Elmo hat viele Fans.
Aber:
Manche Sesamstraßen-Fans mögen Elmo nicht.
Sie sagen:
Er war nicht von Anfang an dabei.
Figuren wie Ernie oder Kermit sind cooler als Elmo.

Ab Mai 2020 bekommt Elmo eine eigene Talk-Show im amerikanischen Fernsehen.
[Talk Show ist das englische Wort für Gesprächs-Sendung.]
Die Sendung heißt Not Too Late Show.
Das heißt übersetzt: Nicht so späte Sendung.


Herbert Grönemeyer muss seine Tour absagen

Herbert Grönemeyer ist Sänger und Musiker.
Er ist 66 Jahre alt.
So sieht er aus:

Eigentlich wollte Herbert Grönemeyer auf Tour gehen.
Heute sollte die Tour starten.
[Statt Tour kann man auch Konzert·reise sagen.]
Die Tour heißt 20 Jahre MENSCH.

Leider muss die Tour aus·fallen.
Herbert Grönemeyer hat Corona.
Und mehrere Mitglieder aus seinem Team auch.

Auf der Internet·seite von Herbert Grönemeyer steht:
"Trotz aller Vorsichts·maßnahmen sind wir nicht von dem Virus verschont geblieben.
Unglücklicher·weise hat das Virus leider auch Mitarbeiter, Band·mitglieder und Herbert infiziert.
[Infiziert bedeutet:
Sie haben sich mit Corona angesteckt.]
Alle sind hier tief enttäuscht, dass wir diese Tour nun trauriger·weise ab·sagen müssen und die Konzerte nicht spielen können.
Es tut uns sehr, sehr leid, besonders für all die Menschen, die kommen wollten und für all die Umstände, die das macht.
Das ist nach über 2 Jahren strengster Isolation und Dauer·testen bei den Proben extrem bitter und nieder·schmetternd.
[Niederschmetternd bedeutet:
Es macht alle fertig.
]
Herbert und den anderen geht es der Situation gemäß schräg, eine Mischung aus Trauer, Wut und Virus."

Die Konzerte in Hannover, Gelsenkirchen, Berlin, Leipzig, Hamburg und München fallen aus.
Sie werden nicht nach·geholt.
Die Fans können die Tickets zurück·geben.
Sie bekommen das Geld zurück.

2023 geht Herbert Grönemeyer wieder auf Tour.
Dann gibt er Konzerte in 11 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Star-Lexikon

Wer ist Herbert Grönemeyer?

Herbert Grönemeyer ist 67 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er singt seine Lieder auf Deutsch.
Er singt zum Beispiel diese Lieder:

  • Der Weg
  • Flugzeuge im Bauch
  • Bochum
  • Curry-Wurst

Herbert Grönemeyer ist sehr bekannt in Deutschland.
Viele Menschen kennen und mögen seine Musik.
Viele Menschen kaufen seine CDs.
Sie finden: Sein Gesang ist etwas Besonderes.

Für seine Musik hat Herbert Grönemeyer viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Echo.
Und die Goldene Kamera.

Herbert Grönemeyer hat Musik studiert.
Und Jura [Jura ist die Wissenschaft von Rechten und Gesetzen.]
Aber Herbert Grönemeyer hat nicht zu Ende studiert.
Er hat dann in einem Theater gearbeitet.
Und er hat dort Klavier gespielt.

Herbert Grönemeyer hat auch eine Ausbildung als Schauspieler gemacht.
Früher hat er in einigen Filmen mitgespielt.
Zum Beispiel im Film Das Boot.

Herbert Grönemeyer hat eine Band.
Die Musiker und Musikerinnen begleiten seinen Gesang.
Diese Instrumente gibt es in der Band:

  • Saxophon
  • Bass
  • Schlagzeug
  • Keyboard [Ein Keyboard ist ein elektrisches Klavier.]
  • Gitarre
  • Percussion [Percussion sind verschiedene Instrumente.
    Sie machen den Rhythmus.
    Zum Beispiel Trommeln oder Rasseln.]

Herbert Grönemeyer ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine erste Frau ist vor langer Zeit gestorben.
Sie hatte Krebs.
Mit ihr zusammen hat Herbert Grönemeyer 2 Kinder.
Jetzt ist Herbert Grönemeyer mit seiner 2. Frau verheiratet.
Sie heißt Josefine Cox.
2019 werden Herbert Grönemeyer und Josefine Cox Eltern.
Sie bekommen ein Baby zusammen.

Was ist eine Verschwörungs·theorie?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd·wörter und Fach·begriffe.

Heute:
Was sind Verschwörungs·theorien?

Viele Fragen und Themen sind kompliziert.
Man findet nicht sofort eine Lösung dafür.
Aber:
Verschwörungs·theorien bieten einfache Antworten auf schwierige Fragen an.
 Aber diese Antworten sind meistens falsch.

Viele Verschwörungs·theorien haben im Moment mit Corona zu tun.
Zum Beispiel diese:

  • Corona gibt es gar nicht.
    Es ist eine Lüge.
    Darum sind die Sicherheits-Regeln zu streng.
    Man braucht sie nicht.
  • Bill Gates ist Chef einer großen amerikanischen Firma.
    Er hat das Corona-Virus erfunden.
    Denn er will alle Menschen impfen.
    Und er will mit dem Impf-Stoff viel Geld verdienen.
  • Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben das Corona-Virus in einem Labor gezüchtet.
    Dann gab es einen Unfall in dem Labor.
    So haben sich die ersten Menschen mit dem Virus angesteckt.

Aber nicht alle Verschwörungs·theorien haben mit Corona zu tun.
Es gibt auch diese Verschwörungs·theorien:

  • Die Erde ist keine Kugel.
    Sie ist flach.
  • Elvis ist gar nicht tot.
    Er lebt noch.
    Aber er will in Ruhe leben.
    Darum hat er so getan, als würde er sterben.
  • Viele Politiker und Politikerinnen sind gar keine Menschen.
    Sie sind Echsen.
    Sie verkleiden sich nur als Menschen.
    Damit sie nicht auf·fallen.
    Und damit sie über die Menschen bestimmen können.
  • Die Menschen sind nie zum Mond gereist.
    Die Bilder davon wurden in einer Wüste auf der Erde gefilmt.

Aber:
Alle diese Verschwörungs·theorien sind nicht wahr.
Sie stimmen nicht.
Trotzdem glauben viele Menschen daran.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen unter·suchen:
Warum ist das so?

Möchtest Du Dir ein Fremd·wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Die Queen spricht über ihre Corona-Erkrankung

Elisabeth die Zweite ist Königin von Großbritannien.
Sie wird auch die Queen genannt.
Die Queen ist 95 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Die Queen hatte Corona.
Im Februar 2022 hatte sie sich damit angesteckt.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Jetzt ist die Queen wieder gesund.
Sie hat wieder angefangen zu arbeiten.

Jetzt hat die Queen zum ersten Mal über ihre Corona-Erkrankung gesprochen.
Sie sagt:
"Es macht einen sehr müde und erschöpft, nicht wahr?
Diese schreckliche Pandemie.
Das ist kein schönes Ergebnis."

Zum Glück hatte die Queen keine schweren Krankheits·zeichen.
Es hat sich angefühlt wie eine leichte Erkältung.

Die Queen hat sich mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen einer Klinik unterhalten.
Dort liegen gerade viele Menschen mit Corona auf der Intensiv·station.
Die Queen sagt in dem Gespräch:
"Es ist sehr interessant, nicht wahr - wenn es um etwas sehr Wichtiges geht, wie alle zusammen·arbeiten und an einem Strang ziehen - wunderbar, nicht wahr?"
[An einem Strang ziehen bedeutet:
Alle sind sich einig und arbeiten zusammen am selben Ziel.]

Star-Lexikon

Wer war Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite war Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie war Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Sie wurde auch die Queen genannt.

Die Queen lebte von 1926 bis 2022.
Im September 2022 ist sie gestorben.
Sie wurde 96 Jahre alt.

Queen Elisabeth war sehr lange Königin.
Von 1952 bis 2022.
Also 70 Jahre lang.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth ist jetzt ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt König Charles der Dritte.

Queen Elisabeth lebte in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessierte sich für Pferde.
Sie hatte eigene Pferde.
Und sie fand Pferde·rennen spannend.

Außerdem mochte Queen Elisabeth Hunde.
Sie hatte ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hatte sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zog sich gerne bunt an.
Sie mochte gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.
Sie fand:
So kann man sie immer gut sehen.


Lena Meyer-Landrut sagt ihre Tour ab

Lena Meyer-Landrut ist Sängerin.
Sie ist 30 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Eigentlich wollte Lena Meyer-Landrut im Sommer auf Tour gehen.
Das bedeutet:
Sie wollte mehrere Konzerte in verschiedenen Städten geben.
Aber sie hat die Tour abgesagt.

Sie ist noch unsicher.
Wegen der Corona-Pandemie.
[Pandemie bedeutet:
Das Corona-Virus hat sich auf der ganzen Welt ausgebreitet.]

Lena Meyer-Landrut schreibt:
"Ihr Lieben,
ich möchte leider meine Tour im Juni 2022 sowie die Festival·auftritte im Sommer absagen.
Ich spüre eine Verantwortung euch gegenüber und fühle mich selber noch nicht sicher genug, in Anbetracht der anhaltenden Corona-Pandemie mit einer vollen Produktion in meist ausverkauften, vollen Hallen zu spielen.
Mein Gefühl ist: Die Zeit ist noch nicht reif."

Die Konzerte fallen aber nicht aus.
Sie werden nur verschobe.
Lena Meyer-Landrut schreibt dazu:
"Ich möchte mit euch zusammen Konzerte erleben, wenn wir alle sorgen·freier sind und uns in den Armen liegen und feiern können und gemeinsam eine unbeschwerte Zeit haben dürfen.
Mein Gefühl ist, dass es im Moment leider nicht möglich ist.
Ich möchte euch nicht gefährden."


Star-Lexikon

Wer ist Lena Meyer-Landrut?

Lena Meyer-Landrut mit halblangen, dunkelbraunen, gewellten Haaren. Sie trägt ein schulterfreies weißes Kleid und eine große Halskette.

Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut ist 32 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Ihr voller Name ist Lena Johanna Therese Meyer-Landrut.
Aber als Sängerin nennt sie sich nur Lena.

Im Jahr 2010 hat Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest gewonnen.
Der Eurovision Song Contest ist ein großer Musik-Wettbewerb.
Musiker und Musikerinnen aus vielen Ländern machen dabei mit.
Lena Meyer-Landrut hat ihn mit dem Lied Satellite [übersetzt: Satelit] gewonnen.

Im Jahr 2011 hat Lena Meyer-Landrut noch mal beim Eurovision Song Contest [abgekürzt: ESC] mit-gemacht.
Sie hat das Lied Taken by a Stranger [Angetan von einem Fremden] gesungen.
Damit hat sie den 10. Platz gemacht.

Lena Meyer-Landrut ist alleine mit ihrer Mutter groß geworden.
Als sie 2 Jahre alt war, haben sich ihre Eltern scheiden lassen.
Ihr Vater hat dann die Familie verlassen.

Lena Meyer-Landrut hat einen Schul-Abschluss gemacht.
Dann hat sie ein Studium angefangen.
Aber dann wurde sie als Musikerin bekannt.
Darum hat sie mit dem Studium aufgehört.

Schon in der Schul-Zeit hat Lena Meyer-Landrut gesungen und getanzt.
Sie hat verschiedene Tänze gelernt:

  •  Ballett 
  • Jazz Tanz 
  • Hip-Hop
  • Ausdrucks-Tanz

Bis jetzt hat Lena Meyer-Landrut 5 CDs aufgenommen.
Und sie war 6mal auf Tour.
Man kann auch sagen: Sie war auf Konzert-Reise.

Lena Meyer-Landrut hat auch in vielen Fernseh-Sendungen mit-gemacht.
Zum Beispiel in diesen:

  • K11 – Kommissare im Einsatz
  • The Voice Kids [übersetzt: Die Stimme - Kinder]
  • Sing meinen Song

Lena Meyer-Landrut spricht mit ihrer Stimme auch Rollen in Filmen.
Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Sammys Abenteuer – Die Suche nach der geheimen Passage
  • Tarzan 3D 
  • Trolls 
  • Manchmal arbeitet Lena Meyer-Landrut auch als Model.
    Sie macht zum Beispiel Werbung für Schminke.

Lena Meyer-Landrut ist verhieiratet.
Ihr Mann heißt Mark Forster.
Die beiden haben ein Baby zusammen.


Die Queen sagt Termine ab

Elisabeth die Zweite ist Königin von Groß·britannien.
Sie wird auch die Queen genannt.
Sie ist 95 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Die Queen hat Corona.
In der letzten Woche hat es der Palast bekannt·gegeben.
Die Queen hat nur leichte Krankheits·zeichen.
Darum hat sie zuerst beschlossen:
Sie will trotzdem weiter arbeiten.
In der Quarantäne.
Aber jetzt wurden alle Termine der Queen abgesagt.

Ein Sprecher der Queen sagt:
"Da Ihre Majestät weiter leichte erkältungs·ähnliche Symptome verspürt, hat sie entschieden, ihre geplanten virtuellen Verabredungen heute nicht wahr·zu·nehmen."

Das bedeutet:
Die Queen hat Krankheits·zeichen.
So ähnlich wie bei einer Erkältungen.
Darum wurden ihre Termine abgesagt.
Sie trifft keine anderen Menschen in Video·konferenzen.

Die Queen will jetzt jeden Tag neu entscheiden:
Wird sie arbeiten oder nicht?

Star-Lexikon

Wer war Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite war Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie war Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Sie wurde auch die Queen genannt.

Die Queen lebte von 1926 bis 2022.
Im September 2022 ist sie gestorben.
Sie wurde 96 Jahre alt.

Queen Elisabeth war sehr lange Königin.
Von 1952 bis 2022.
Also 70 Jahre lang.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth ist jetzt ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt König Charles der Dritte.

Queen Elisabeth lebte in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessierte sich für Pferde.
Sie hatte eigene Pferde.
Und sie fand Pferde·rennen spannend.

Außerdem mochte Queen Elisabeth Hunde.
Sie hatte ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hatte sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zog sich gerne bunt an.
Sie mochte gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.
Sie fand:
So kann man sie immer gut sehen.


Die Queen hat Corona

Elisabeth die Seite ist Königin von Groß·britannien.
Sie wird auch die Queen genannt.
Sie ist 95 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Die Queen hat Corona.
Sie hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt. 

Ein Sprecher der Queen schreibt:
"Die Queen hat milde, erkältungs·ähnliche Symptome, will aber in der kommenden Woche in Windsor weiter leichte Aufgaben ausführen."

Das bedeutet:
Die Queen hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt.
Sie hat nur schwache Krankheits·zeichen.
So wie bei einer Erklärung.
Die Queen will weiter arbeiten.
Aber sie macht nur leichte Arbeiten.

Die Queen wird immer wieder von Ärzten und Ärztinnen unter·sucht.

Viellicht hat die Queen sich bei ihrem Sohn Prinz Charles angesteckt.
Charles und seine Frau Camilla haben auch Corona.

Die Queen ist 95 Jahre alt.
Darum gehört sie zur Risiko·gruppe.
Das Corona-Virus ist besonders gefährlich für sie.
Aber alle sind froh:
Bis jetzt geht es ihr gut.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Queen Consort?

Camilla, Queen Consort ist 76 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel·kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.
Aber bald werden sie wahrscheinlich im Buckingham Palast wohnen.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.
Und sie ist gerne draußen in der Natur.

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 75 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kron·prinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer war Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite war Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie war Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Sie wurde auch die Queen genannt.

Die Queen lebte von 1926 bis 2022.
Im September 2022 ist sie gestorben.
Sie wurde 96 Jahre alt.

Queen Elisabeth war sehr lange Königin.
Von 1952 bis 2022.
Also 70 Jahre lang.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth ist jetzt ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt König Charles der Dritte.

Queen Elisabeth lebte in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessierte sich für Pferde.
Sie hatte eigene Pferde.
Und sie fand Pferde·rennen spannend.

Außerdem mochte Queen Elisabeth Hunde.
Sie hatte ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hatte sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zog sich gerne bunt an.
Sie mochte gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.
Sie fand:
So kann man sie immer gut sehen.


Königin Margrethe und König Felipe haben Corona

Margrethe die Zweite ist Königin von Dänemark.
Sie ist 81 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Königin Margrethe hat Corona.
Sie hat nur schwache Krankheits·zeichen.
Sie ist in ihrem Schloss in Quarantäne.

Eigentlich wollte Königin Margrethe am Mittwoch in den Winter·urlaub fahren.
Nach Norwegen.
Das geht jetzt nicht.

Felipe der Sechste ist König von Spanien.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:

Auch König Felipe hat Corona.
Auch er hat nur milde Krankheits·zeichen.
Das Königs·haus schreibt:
Es geht ihm gut.

Seine Frau und seine Töchter haben sich nicht angesteckt.

König Felipe ist in Quarantäne.
Aber von dort arbeitet er weiter.

Star-Lexikon

Wer ist Felipe von Spanien?

Felipe von Spanien ist 56 Jahre alt.

Er ist König von Spanien.
Sein voller Name ist Felipe Juan Pablo Alfonso de Todos los Santos de Borbón y Grecia.
Seit Juni 2014 ist er jetzt König.
Vor ihm war sein Vater König von Spanien.

Felipe ist in Spanien und in Kanada zur Schule gegangen.
Dann hat er eine Ausbildung bei der spanischen Armee gemacht.
Das heißt: Er war Soldat.
Dann hat er Jura studiert.
Das heißt: Er kennt sich gut mit Rechten und Gesetzen aus.
Aber er hat nie als Rechts-Anwalt gearbeitet.
Sein Beruf ist jetzt König.

König Felipe von Spanien ist verheiratet.
Seine Frau ist Königin Letizia von Spanien.
Die beiden haben 2 Töchter zusammen:

Prinzessin Leonor wird nach ihrem Vater Königin von Spanien.

König Felipe macht viel Sport.
Er segelt.
Er hat schon als Segler bei der Olympiade mitgemacht.
Er interessiert sich auch für Fußball.
Seine Lieblings-Mannschaft ist Atlético Madrid.


Wer ist Margrethe die Zweite von Dänemark?

Margrethe die Zweite von Dänemark ist 83 Jahre alt.

Sie war Königin von Dänemark.
52 Jahre lang.
Von 1972 bis 2024.
Seit dem 14. Februar 2024 ist ihr Sohn der dänische König.
König Frederik der Zehnte.

Vor Margrethe war ihr Vater König von Dänemark.
Er hieß auch Frederik.

Margrethes Eltern hatten 3 Töchter.
Aber sie hatten keinen Sohn.
Damals stand noch im Gesetz:
Nur Männer können König von Dänemark werden.
Darum wurde nach Margarethes Vater ihr Onkel König.
Dann wurde das Gesetz in Dänemark geändert.
So konnte Margarethe Königin von Dänemark werden.

Nach der Schule hat Margarethe von Dänemark in verschiedenen Ländern studiert.
In Dänemark, in Frankreich und in Großbritannien.
Sie spricht diese Sprachen:

  • Dänisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch  
  • Schwedisch 
  • Färöisch

[Färöisch ist eine seltene Sprache.
Sie wird auf der Insel Färöer gesprochen.
Die Insel gehört zu Dänemark.
]

Margarethe von Dänemark war mit Henrik von Dänemark verheiratet.
Sie haben 1967 geheiratet.
2018 ist ihr Mann gestorben.
Die beiden haben 2 Söhne zusammen:
König Frederik und Prinz Joachim.

Königin Margarethe von Dänemark hat 8 Enkel·kinder.

Als Königin hatte Margarethe einen Wahl·spruch.
[Statt Wahl·spruch kann man auch Motto sagen.]
Ihr Wahl·spruch war: Gottes Hilfe, Volkes Liebe, Dänemarks Stärke.

In ihrer Freizeit malt Margarethe von Dänemark.
Es gibt mehrere Brief·marken mit ihren Bildern.
Und sie hat Bilder für Bücher gemalt.
Zum Beispiel für die dänische Ausgabe von "Der Herr der Ringe".
Und sie hat sich die Kostüme für einen Märchen·film ausgedacht.

Margarethe von Dänemark ist auch Übersetzerin.
Sie hat viele Bücher ins Dänische übersetzt.
Zum Beispiel die Bücher von der französischen Schriftstellerin Simone de Beauvoir.
[Statt Schriftstellerin kann man auch Autorin sagen.
Es ist eine Frau, die Bücher schreibt.
]

Als Königin musste sich Margarethe von Dänemark immer schick anziehen.
Sie mag gerne bunte Kleider und Hüte.