Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Geld

Herbert Grönemeyer findet: Die Reichen müssen die Kunst retten

Herbert Grönemeyer ist Sänger.
Er ist 64 Jahre alt.
So sieht er aus:

Im Moment haben viele Künstler und Künstlerinnen in Deutschland Probleme.
Wegen Corona sind Kinos und Theater geschlossen.
Es gibt keine Konzerte und Lesungen.
Museen sind aus wieder zu.
Darum verdienen viele Menschen im Moment kein Geld.
Zum Beispiel:

  • Musiker und Musikerinnen
  • Tänzer und Tänzerinnen
  • Sänger und Sängerinnen
  • Verkäufer und Verkäuferinnen von Konzert-Karten
  • Konzert-Veranstalter und Konzert-Veranstalterinnen
  • und viele andere

Aber:
Kunst und Kultur sind gerade besonders wichtig.
Sie trösten Viele Menschen in der Corona-Zeit.
Darum findet Herbert Grönemeyer:
Künstler und Künstlerinnen müssen jetzt unterstützt werden.
Sie sollen Geld vom Staat bekommen.
Also vom Land Deutschland.

Herbert Grönemeyer hat aber noch einen anderen Vorschlag:
"Wäre die Zeit nicht günstig für eine Solidaritäts-Sonderzahlung der Vermögendsten in diesem wohl rauen Herbst und einem drohenden Komplett-Lockdown?"

Damit meint er:
Reiche Menschen sollen Geld spenden.
Dieses Geld bekommen dann die Künstler und Künstlerinnen.

Herbert Grönemeyer sagt:
"Wenn sich die Wohlhabendsten bereit erklären würden zu einer zwei-maligen Sonder-Zahlung von zum Beispiel 50.000 bis 150.000 Euro, jeweils in diesem wie auch im nächsten Jahr, stünden ad hoc circa 200 Milliarden Euro pro Jahr zur Verfügung, um Existenzen zu sichern, Pleiten aufzufangen und Ängste zu mildern."

Damit meint er:
Reiche Menschen könnten Geld spenden.
Einmal 2020.
Und einmal 2021.
Sehr reiche Menschen können 50 Tausend Euro spenden.
Oder 150 Tausend Euro.
So kommen 200 Milliarden Euro zusammen.
Davon können dann Künstler und Künstlerinnen unterstützt werden.
Und sie können weiter Kunst machen.
Das ist dann für alle Menschen in der Corona-Zeit gut.

Star-Lexikon

Wer ist Herbert Grönemeyer?

Herbert Grönemeyer ist 64 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er singt seine Lieder auf Deutsch.
Er singt zum Beispiel diese Lieder:

  • Der Weg
  • Flugzeuge im Bauch
  • Bochum
  • Curry-Wurst

Herbert Grönemeyer ist sehr bekannt in Deutschland.
Viele Menschen kennen und mögen seine Musik.
Viele Menschen kaufen seine CDs.
Sie finden: Sein Gesang ist etwas Besonderes.

Für seine Musik hat Herbert Grönemeyer viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Echo.
Und die Goldene Kamera.

Herbert Grönemeyer hat Musik studiert.
Und Jura [Jura ist die Wissenschaft von Rechten und Gesetzen.]
Aber Herbert Grönemeyer hat nicht zu Ende studiert.
Er hat dann in einem Theater gearbeitet.
Und er hat dort Klavier gespielt.

Herbert Grönemeyer hat auch eine Ausbildung als Schauspieler gemacht.
Früher hat er in einigen Filmen mitgespielt.
Zum Beispiel im Film Das Boot.

Herbert Grönemeyer hat eine Band.
Die Musiker und Musikerinnen begleiten seinen Gesang.
Diese Instrumente gibt es in der Band:

  • Saxophon
  • Bass
  • Schlagzeug
  • Keyboard [Ein Keyboard ist ein elektrisches Klavier.]
  • Gitarre
  • Percussion [Percussion sind verschiedene Instrumente.
    Sie machen den Rhythmus.
    Zum Beispiel Trommeln oder Rasseln.]

Herbert Grönemeyer ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine erste Frau ist vor langer Zeit gestorben.
Sie hatte Krebs.
Mit ihr zusammen hat Herbert Grönemeyer 2 Kinder.
Jetzt ist Herbert Grönemeyer mit seiner 2. Frau verheiratet.
Sie heißt Josefine Cox.
2019 werden Herbert Grönemeyer und Josefine Cox Eltern.
Sie bekommen ein Baby zusammen.

Gute Nachricht des Tages 72: Joanne K. Rowling schreibt ein neues Buch und spendet Geld

Joanne K. Rowling ist Schriftstellerin.
Das heißt:
Sie schreibt Bücher.
Sie hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.

Joanne K. Rowling ist 55 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Joanne K. Rowling schreibt gerade eine neue Kinder-Geschichte.
Sie soll Kindern Mut machen in der Corona-Zeit.
Kindern auf der ganzen Welt.
Die Geschichte heißt Der Ickabog.
Der Ickabog ist ein Monster.

Einen Teil der Geschichte hat Joanne K. Rowling schon vor 10 Jahren geschrieben.
Für ihre eigenen Kinder.
Jetzt schreibt sie die Geschichte weiter.
Man kann sie im Internet lesen.
Immer ein Kapitel nach dem anderen.

Hier kann man die Geschichte lesen.
Sie ist auf Englisch.

Aber:
Bald gibt es auch ein Buch über den Ickabog.
Auf Englisch, auf Deutsch und in vielen andern Sprachen.
Dann können noch mehr Kinder die Geschichte lesen.

Mit dem Buch verdient Joanne K. Rowling Geld.
Das Geld spendet sie.
Damit das Corona-Virus bekämpft werden kann.

Wahrscheinlich kann man das Buch ab dem 10. November in den Buch-Handlungen kaufen.


Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt regelmäßig eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute-Nachricht-des-Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.

Star-Lexikon

Wer ist Joanne K. Rowling?

Joanne K. Rowling sitzt und beugt sich nach vorn. Sie trägt ein Kleid mit einer kurzärmligen Jacke.

Joanne K. Rowling

Von Daniel Ogren, CC BY 2.0

Joanne K. Rowling ist 55 Jahre alt.

Sie ist Schriftstellerin.
Das heißt: Sie schreibt Bücher.
Sie hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.

Joanne K. Rowling kommt aus Großbritannien.

Als Kind hat Joanne K. Rowling viel gelesen.
Sie wollte schon als Kind Schriftstellerin werden.
Ihre Mutter hat ihr gesagt: Sie kann es schaffen.
Sie hat an ihre Tochter geglaubt.

Schon mit 6 Jahren hat sie sich ihre erste Geschichte ausgedacht.
In der Geschichte ging es um ein Kaninchen.
Das Kaninchen hatte die Masern.
[Die Masern sind eine Kinder-Krankheit.
Man bekommt dabei einen Haut-Ausschlag.
Man bekommt rote Flecken auf der Haut.
Man bekommt Fieber und wird schwach.]

Joanne K. Rowling hat studiert.
Danach hat sie als Englisch-Lehrerin und als Sekretärin gearbeitet.
[Eine Sekretärin arbeitet in einem Büro.
Sie schreibt am Computer.
Sie telefoniert.
Und sie organisiert Termine.]

Die Idee zu den Harry-Potter-Büchern hatte Joanne K. Rowling auf einer Zug-Fahrt.
Sie wusste sofort: Sie will 7 Bücher über Harry Potter schreiben.
In ihren Büchern geht es um Hexen und Zauberer.
Harry Potter ist ein Junge.
Er weiß zuerst nicht, dass er ein Zauberer ist.
Dann geht er auf eine Zauber-Schule.
Da lernt er Zaubern.
Und er kämpft gegen das Böse.

Harry Potter ist ein Buch für Kinder und Jugendliche.
Aber auch viele Erwachsene haben es gelesen.
Menschen auf der ganzen Welt lieben die Harry-Potter-Bücher.
Sie wurden in viele verschiedene Sprachen über-setzt.

Das erste Harry-Potter-Buch wurde 1997 gedruckt.
Das Buch war sofort ein großer Erfolg.

Jetzt will Joanne K. Rowling keine Harry-Potter-Bücher mehr schreiben.
Sie findet: Die Geschichte ist zu Ende erzählt.

Joanne K. Rowllng schreibt auch Krimis.
[Krimis sind spannende Geschichten.
Oft geht es in den Büchern um einen Mord.]
Sie benutzt einen anderen Namen, wenn sie Bücher für Erwachsene schreibt.
Dann benutzt sie den Künstler-Namen Robert Galbraith.

Für ihre Bücher hat Joanne K. Rowling viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel einen Ritter-Orden der Queen.
[Die Queen ist die Königin von Großbritannien.
Sie heißt Elisabeth die Zweite.]

Joanne K. Rowling ist verheiratet.
Sie hat 3 Kinder.
Sie hat 2 Töchter und einen Sohn.

Joanne K. Rowling kommt in einer Folge der Serie "Die Simpsons" vor.
Sie wurde für die Serie gezeichnet.
Sie spricht ihre Stimme in der Serie selbst.
Hier kann man ein Video davon sehen:

Joanne K. Rowling interessiert sich auch für Politik.
Sie findet zum Beispiel:
Mehr Menschen müssen als Flüchtlinge nach Großbritannien kommen dürfen.
Und Flüchtlinge sollen mehr Unterstützung in Großbritannien bekommen.

Und sie findet: Alle Menschen sollen ein gutes Leben haben.
Niemand soll ausgeschlossen werden.
Egal, welche Haut-Farbe jemand hat.
Egal, wen die Person liebt.
Und egal, aus welchem Land die Person kommt.
Dafür macht sie sich stark.

Film-Requisiten in werden London versteigert

In London werden Film-Requisiten versteigert.

Film-Requisiten sind Gegenstände.
Sie werden benutzt, wenn ein Film gedreht wird.
Zum Beispiel ein Auto.
Oder eine Blumen-Vase.

Manche Film-Requisiten sind sehr berühmt.
Viele Fans können sich an sie erinnern.
Zum Beispiel diese Film-Requisiten:

  • Obi-Wan Kenobis Licht-Schwert aus den Star-Wars-Filmen
  • Julia Roberts Lack-Stiefel aus dem Film Pretty Woman [übersetzt: Hübsche Frau]
  •  Tom Cruises dunkle Bomber-Jacke mit Fell-Kragen aus dem Film Top Gun
  •  die Kristall-Kugel von die David Bowie aus dem Film Labyrinth
  •  Brad Pitts rote Leder-Jacke aus dem Film Fight Club [übersetzt: Kampf-Club]
  • Captain Jack Sparrows Hut aus dem Film Fluch der Karibik

Diese Film-Requisiten werden jetzt in London verkauft.
Insgesamt sind es 900 Film-Requisiten aus über 350 Filmen und Fernseh-Sendungen.

Die Film-Requisiten werden versteigert.

Was heißt das?

Es heißt:
Alle bieten Geld für das Licht-Schwert.
Sie sagen:
Soviel würde ich dafür bezahlen.
Wer am meisten Geld bietet, bekommt das Licht-Schwert dann.

Man kann auch im Internet bei der Auktion dabei sein.
Aber man muss sich dafür anmelden.

Die Film-Requisiten werden am 1. und 2. Dezember 2020 versteigert.
Auf dieser Internet-Seite findet man alle Informationen dazu.
Die Informationen sind auf Englisch.


Kinder finden tausende gefälschte Euro-Münzen in einem Bach

Bretzfeld-Rappach ist ein kleiner Ort in Baden-Württemberg.
Dort haben Kinder an einem Bach gespielt.
Im Bach haben sie Geld gefunden.
Sehr viele 2-Euro-Münzen.
Die Kinder haben ihrem Vater davon erzählt.
Der Vater hat die Polizei gerufen.

Die Polizisten und Polizistinnen haben die 2-Euro-Münzen aus dem Bach geholt.
Sie haben fest-gestellt:
Es sind mehr als 45 Kilogramm Münzen.
Sie sind mehr als 10.000 [10-Tausend] Euro wert.

Aber die Polizei hat auch fest-gestellt:
Die Münzen sind gefälscht.
Es ist Falsch-Geld.

Hier kann man das Falsch-Geld sehen:

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen und Zeuginnen:
Wer hat etwas gesehen?
Wer weiß:
Wie ist das Falsch-Geld in den Bach gekommen?

Sie können sich bei der Polizei in Heilbronn melden.
Sie können diese Telefon-Nummer anrufen: 07131 104-10 15.
Oder Sie können eine E-Mail schreiben: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

4 obdachlose Männer gewinnen Geld im Lotto

Brest ist eine Stadt in Frankreich.
Dort haben 4 obdachlose Männer gebettelt.

Obdachlos heißt:
Die Männer haben kein Zuhause.
Keine Wohnung.

Die Männer saßen vor einem Lotto-Laden.
Sie haben andere Menschen nach Geld. gefragt.

Ein junger Mann hat den Männern kein Geld gegeben.
Sondern ein Rubbel-Los.

Bei einem Rubel-Los muss man Felder mit Zahlen auf-rubbeln.
Man kann mit einem Rubble-Los Geld gewinnen.

Die 4 Männer hatten Glück.
Sie haben gewonnen.

Die 4 Obdach-losen Männer haben 50.000 [50 Tausend] Euro gewonnen.
Das heißt:
Jeder von ihnen bekommt 12.500 [12 Tausend 500] Euro.

Die französische Lotto-Gesellschaft sagt:
"Sie wissen nicht, was sie mit einer solch hohen Summe anstellen sollen, aber auf jeden Fall kann es zu einem neuen Leben führen."

Der Besitzer von Lotto-Laden sagt:
"Sie waren außer sich vor Freude.
Es wird ihnen helfen, wieder in Schwung zu kommen."

Ein Pizza- Bote bekommt 12.000 Dollar Trink-Geld

Derlin Newey ist 89 Jahre alt.
Er lebt in den USA.
Im Bundes-Staat Utah.
[Ein Bundes-Staat ist ein Teil der USA.
So ähnlich wie ein Bundes-Land in Deutschland.]

Eigentlich ist Derlin Newey Rentner.
Aber er bekommt nur sehr wenig Rente.
Darum muss er trotzdem weiter arbeiten gehen.

Derlin Newey arbeitet als Pizza-Bote.
Das heißt:
Er liefert Pizza aus.

Eine Familie hat oft Pizza bei Derlin Newey bestellt.
Sie wollten sich bei ihm bedanken.
Und sie wollten Derlin Newey helfen.
Sie haben Spenden für ihn gesammelt.
Damit er weniger arbeiten muss.

Bei der nächsten Pizza-Lieferung hat die Familie Derlin Newey ein hohes Trink-Geld gegeben.
Sie haben 12.000 Dollar Trink-Geld für ihn gesammelt.
Das sind 10.000 Euro.

Derlin Newey hat sich sehr über das Geld gefreut.
Er ist sehr gerührt.

.

Muss Boris Becker ins Gefängnis?

Boris Becker ist 52 Jahre alt.
Er war früher Tennis-Profi.
So sieht er aus:

Boris Becker lebt in London.
[London ist die Haupt-Stadt von Großbritannien.]
Dort hatte er eine Firma.
Lange hat er mit dieser Firma sehr viel Geld verdient.
Aber jetzt ist die Firma pleite.
Boris Becker ist insolvent.
Das heißt:
Er hat Schulden.
Er kann die Rechnungen seiner Firma nicht mehr bezahlen.

Lange hat Boris Becker gesagt:
Es stimmt nicht.
Seine Firma ist nicht pleite.
Seine Firma hat keine Schulden.

Aber es stimmt.
Seine Firma ist insolvent.
Und die Firma hat Schulden.
Auch wenn Boris Becker lange etwas Anderes gesagt hat.

Jetzt muss ein Gericht über Boris Becker entscheiden.
Das Gericht muss entscheiden:
Hat Boris Becker einen Fehler gemacht?
Hat er offen genug über sein Geld gesprochen?
Hat er die Wahrheit gesagt?
Hat er alles verraten?
Auch über seine Schulden?
Das weiß man jetzt noch nicht.

Vielleicht kommt bei der Gerichts-Verhandlung raus:
Boris Becker war nicht ehrlich.
Er hat nicht offen über seine Schulden geredet.
Vielleicht muss er dann ins Gefängnis.
Bis zu 7 Jahre lang.

Boris Becker sagt aber:
Er ist unschuldig.
Es stimmt nicht.

Das Gericht entscheidet am 22. Oktober 2020 darüber.

Star-Lexikon

Wer ist Boris Becker?

Boris Becker ist 53 Jahre alt.

Er war früher Tennis-Profi.
Er war einer der besten Tennis-Spieler der Welt.
Er hat 64 Tennis-Turniere gewonnen.
Und er war Olympia-Sieger im Tennis.

Boris Becker hat schon als Jugendlicher mit dem Tennis angefangen.
Mit 17 Jahren hat er zum ersten Mal ein großes Turnier in Wimbledon gewonnen.
[Wimbledon ist eine kleine Stadt in England.
Sie ist in der Nähe von London.]
Er war der jüngste Tennis-Spieler, der dieses Turnier gewonnen hat.

Boris Becker hat viele Preise als Sportler gewonnen.
Er war vier-mal Sportler des Jahres.
Er hat den Bambi und den Deutschen Fernseh-Preis gewonnen.

Seit 1999 ist Boris Becker kein Profi-Tennis-Spieler mehr.
Seit-dem ist er Geschäfts-Mann.
Er macht Werbung.
Und er hat mehrere Firmen.
Aber im Moment hat er Geld-Probleme.
Die Firmen von Boris Becker können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen.

Seit 2017 ist Boris Becker "Head of Men’s Tennis“.
Das heißt: Er ist der Chef vom Deutschen Tennis Bund.

Boris Becker ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Barbara Becker.
Die beiden haben sich scheiden lassen.
Jetzt ist Boris Becker mit Lilly Becker verheiratet.

Boris Becker hat 4 Kinder.
2 Kinder hat er zusammen mit seiner Ex-Frau Barbara Becker.
Die beiden Söhne heißen Noah Gabriel und Elias Balthasar.
Boris Becker hat ein Kind zusammen mit dem Model Angela Ermakova.
Seine Tochter heißt Anna Ermakova.
Und Boris Becker hat ein Kind mit seiner Frau Lilly Becker.
Der Sohn heißt Amadeus.

Mit seiner Familie lebt Boris Becker in der Nähe von London.
Er sagt: Er ist Deutscher.
Aber er will heute nicht mehr in Deutschland leben.

Boris Becker hat 2 Bücher über sein Leben geschrieben.
Das erste Buch heißt "Augenblick, verweile doch".
Und das zweite Buch heißt "Das Leben ist kein Spiel".
In dem zweiten Buch ging es vor allem um die Frauen im Leben von Boris Becker.
Heute sagt er:
"Im Nachhinein muss ich sagen: Das Buch war ein Fehler."

Außerdem hat Boris Becker ein Buch über Kinder-Erziehng geschrieben.
Es heißt "Was Kinder stark macht".

1996 wurde eine Meeres-Schnecke nach Boris Becker benannt.
Sie heißt Bufonaria borisbeckeri.

Angelina Jolie spendet Geld für einen Limonaden-Stand

Angelina Jolie ist Schauspielerin.
Sie ist 45 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Angelina Jolie hat Geld gespendet.
Für 2 Kinder und ihren Limonaden-Stand.

Ayaan und Mikaeel sind 2 Grundschulen-Kinder.
Sie leben in London.
Dort haben sie einen Limonaden-Stand.
Sie verkaufen Limonade und Kuchen.
Das Geld wollen sie spenden.
Damit es Kindern im Jemen besser geht.

Der Jemen ist ein arabisches Land.
Dort ist Krieg.
Viele Menschen sind dort in Not.

Angelina Jolie hat von dem Limonaden-Stand erfahren.
Sie hat Geld gespendet.
Und sie hat Ayaan und Mikaeel einen Brief geschrieben.
Und sie schreibt den beiden Kindern:
"Leider kann ich persönlich keine Limonade bei euch kaufen."

Ayaan und Mikaeel bedanken sich für die Spende.
Und sie laden Angelina Jolie zu sich ein.
Wenn sie in London ist.
Dann bekommt sie Limonade von ihnen.


Star-Lexikon

Wer ist Angelina Jolie?

Photo
Angelina Jolie ist 45 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [übersetzt: Herr und Frau Schmidt]

Angelina Jolie interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt die selben Rechnet haben.
Dafür kämpft sie.
Das ist ihr wichtig.

Außerdem ist Angelina Jolie Sonder-Gesandte der UN.
Das heißt: Sie ist Fach-Frau für das Thema Flüchtlinge.
Sie reist um die Welt.
Sie spricht mit Politikern und Politikerinnen.
Sie will, dass mehr Menschen sich für Flüchtlinge stark machen.
Sie spendet auch Geld für Flüchtlinge.

Angelina Jolie hat 6 Kinder.
Sie lebt zusammen mit ihren Kindern in Malibu.
Malibu ist eine Stadt in Kalifornien in den USA.

Angelina Jolie war drei-mal verheiratet.
Zuletzt war. sie mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet.
Aber sie haben sich getrennt.
Sie haben sich scheiden lassen.

Angelina Jolie hat viele Tattoos.
Tattoos ist ein anderes Wort für Tätowierungen.
Sie hat zum Beispiel ein Tattoo mit einem Tiger.
Und Tattoos mit den Geburtstag-Orten ihrer Kinder.

Angelina Jolie hat viele Preise bekommen.
Preise als Schauspielerin.
Preise als Filme-Macherin.
Und Preise für ihre Arbeit in der Politik.

Prinz Harry und Herzogin Meghan zahlen sehr viel Geld zurück

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind Mitglieder der britischen Königs-Familie.
Aber:
Sie arbeiten jetzt nicht mehr für die Königs-Familie.
Sie leben in den USA.
Zusammen mit ihrem Sohn Archie Harrison.

Zuletzt hat die Familie in London gelebt.
In einem Haus in der Nähe von Palast.
[Palast ist ein anderes Wort für Schloss.]
Das Haus heißt Frogmore Cottage.

Das Haus wurde schon 1872 gebaut.
Es musste renoviert werden.
Die Renovierung wurde aus Steuern bezahlt.
Also aus Steuern der Menschen in Großbritannien.
Viele Menschen in Großbritannien waren sauer darüber.
Denn Prinz Harry und Herzogin Meghan wohnen jetzt nicht in dem Haus.
Und die Renovierung hat viel Geld gekostet.
2,7 Millionen Euro.

Dieses Geld haben Prinz Harry und Herzogin Meghan jetzt zurück-gezahlt.

Ein Sprecher sagt:
"Dieser Beitrag deckt die Renovierungskosten für das Frogmore Cottage vollständig ab."

Das heißt:
Prinz Harry und Herzogin Meghan haben das ganze Geld zurück-gezahlt.

Das Haus Frogmore Cottage gehört der Queen.
Also Prinz Harrys Oma.

Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen in Zukunft ab und zu zu Besuch nach London kommen.
Dann wollen sie in einer Wohnung in Frogmore Cottage wohnen.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 36 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 39 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Archie Harrison Mountbatten-Windsor?

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist 1 Jahre alt.

Er wurde am 6. Mai 2019 geboren.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist ein Mitglied der britischen Königs-Familie.
Seine Eltern sind Prinz Harry und Herzogin Meghan.
Seine Ur-Oma ist die britische Königin Queen Elisabeth.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist das erste Kind seiner Eltern.
Er kam ein Jahr nach ihrer Hochzeit auf die Welt.

Was bedeutet der Name Archie Harrison Mountbatten-Windsor?

Archie ist eine Kurz-Form für Archibald oder Arthur.
Viele britische Könige hießen Arthur.
Archie kommt aus der Sprache Alt-Hoch-Deutsch.
Übersetzt heißt es: mutig und tapfer.

Harrison ist ein alter englischer Name.
Er heißt übersetzt: Sohn von Harry.

Bis jetzt hatte noch kein Mitglied der Königs-Familie diese Namen.

Mountbatten-Windsor ist Archies Nach-Name.
Mountbatten ist der Nach-Name von Prinz Philip.
Also von Archies Ur-Opa.
Und Windsor ist der Nach-Name von Queen Elisabeth.
Also von Archies Ur-Oma.

Taylor Swift unterstützt eine Schülerin beim Studieren

Taylor Swift st Sängerin und Musikerin.
Sie ist 30 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Taylor Swift unterstützt die Schülerin Vitoria Mario.
Vitoria Mario ist 18 Jahre alt.
Sie ist mit der Schule fertig.
Jetzt will sie Mathematik studieren.
Aber:
Sie hat nicht genug Geld dafür.
Und ihre Familie kann sie auch nicht unterstützen.
Darum hat Vitoria Mario im Internet um Hilfe gebeten.
Sie bittet Menschen und große Firmen um Spenden.
Das hat Taylor Swift gesehen.
Und sie spendet der Schülerin viel Geld.
Sie spendet 25.000. Euro.

Taylor Swift schreibt:
"Ich möchte dir den Rest deiner Ziel-Summe schenken.
Viel Glück bei allem, was du tust!
Alles Liebe, Taylor."

Taylor Swift findet:
Die Schülerin ist ein Vorbild.
Weil sie ihr Ziel unbedingt erreichen will.

Vitoria Mario ist sehr glücklich über die Spende.
Sie sagt:
"Ich bin über-glücklich.
Ich verspreche, mein Studium mit Best-Noten abzuschließen, um Taylor stolz zu machen."

Star-Lexikon

Wer ist Taylor Swift?

Taylor Swift ist 30 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie singt Country-Musik.
Sie spielt Gitarre.
Und sie schreibt ihre Lieder selbst.

Mit ihrer Musik ist Taylor Swift sehr erfolg-reich.
Sehr viele Menschen besuchen ihre Konzerte.
Und viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat Taylor Swift viele Preise gewonnen.
Eine Zeitschrift hat geschrieben:
Sie gehört zu den besten Songwritern aller Zeiten.
[Songwriter ist das englische Wort für Lieder-Macherin.]

Die Oma von Taylor Swift war auch Sängerin.
Sie hat Opern gesungen.
Ihre Eltern haben eine Weihnachts-Baum-Schule.
Das heißt: Sie verkaufen Weihnachts-Bäume.

Taylor Swift hat schon als Kind gesungen.
Sie hat bei Gesangs-Wettbewerben mit-gemacht.
Und sie hat schon als Kind einen Platten-Vertrag bekommen.
Das heißt:
Jemand von einer Platten-Firma hat sie singen gehört.
Die Person fand ihre Stimme gut.
Und sie haben eine CD mit ihrer Musik gemacht.

Taylor Swift hat sich mit der Firma Apple gestritten.
Bei der Firma Apple kann man Musik kaufen.
Taylor Swift fand: Musiker und Musikerinnen werden von Apple nicht gut genug bezahlt.
Taylor Swift hat den Streit gewonnen.
Seit-dem werden Musiker und Musikerinnen von Apple besser bezahlt.

Taylor Swift ist auch Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • CSI Vegas
  • Hannah Montana – Der Film
  • Hüter der Erinnerung