Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Tiere

Lady Gagas Hunde wurden entführt

Lady Gaga ist Sängerin.
Sie ist 34 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Lady Gaga hat 2 Hunde.
Es sind Bulldoggen.
Die Hunde heißen Koji und Gustav.
So sehen sie aus:

Ein Hunde-Sitter hat die beiden Hunde von Lady Gaga ausgeführt.
Das heißt:
Er hat einen Spazier-Gang mit ihnen gemacht.
Aber auf dem Spazier-Gang wurde der Hunde-Sitter mit einer Waffe bedroht.
Und Lady Gaga Hunde wurden entführt.
Dabei wurde der Hunde-Sitter verletzt.
Er wurde angeschossen.
Jetzt ist er im Krankenhaus.

Der Überfall war am Mittwoch.
Lady Gaga schreibt im Internet:
"Ich bin tod-traurig."

Und Lady Gaga schreibt:
Sie bezahlt 500.000 [500 Tausend] Dollar Löse-Geld.
Das sind 410.000 [410 Tausend] Euro.

Jetzt hat Lady Gaga ihre Hunde zurück-bekommen.
Die Entführer haben die Hunde zurück-gegeben.
An eine Mitarbeiterin von Lady Gaga.
Die Polizei war bei der Übergabe dabei.

Dem Hunde-Sitter geht es wieder besser.
Er wurde muss sich noch erholen.
Die Ärzte und Ärztinnen sagen:
Er wird wieder ganz gesund.

Die Polizei sucht jetzt nach den Tätern oder Täterinnen. 



Star-Lexikon

Wer ist Lady Gaga?

Lady Gaga ist 34 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Ihr echter Name ist Stefani Joanne Angelina Germanotta.
Aber sie will nicht mit diesem Namen angesprochen werden.
Sie will Lady Gaga genannt werden.

Lady Gaga ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch da.

Lady Gaga hat diese Lieder gesungen:

  • Bad Romance [übersetzt: Schlechte Beziehung]
  • Poker Face
  • Born this way [So geboren]
  • Always remember us this way [Denk immer auf diese Art an uns]

Lady Gaga hat 2008 ihre erste CD gemacht.
Sie ist sehr erfolg-reich.
Nur sehr wenige Künstler und Künstlerinnen verkaufen so viele CDs wie sie.
Bis jetzt hat sie 5 CDs gemacht.

Für ihre Musik hat Lady Gaga viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 mal den Preis Grammy.
Und 2 mal den Preis Golden Globe [übersetzt: Goldene Welt-Kugel].

Lady Gaga hat schon als Schülerin gesungen.
Sie hatte Klavier-Stunden.
Sie hat in der Schule in Musicals mit-gespielt.
[Ein Musical ist ein Theater-Stück. In dem Stück wird viel gesungen und getanzt.]

Nach der Schule hat Lady Gaga kurz Musik studiert.
Aber sie hat nicht zu Ende studiert.
Sie hat dann sofort als Sängerin gearbeitet.

Lady Gaga hat auch Lied-Texte für andere Musiker und Musikerinnen geschrieben.
Zum Beispiel für Britney Spears.
Oder für die Band Pussycat Dolls.

Manchmal arbeitet Lady Gaga auch als Schauspielerin.
Sie hat in verschiedenen Filmen und Serien mit-gespielt.

Lady Gaga mag Mode.
Sie sagt: Mode ist ihr wichtig.
Sie hat immer besondere Bühnen-Kostüme.
Zum Beispiel viele Glitzer-Anzüge.
Oder ein Kleid aus Fleisch.

Lady Gaga ist mit Britney Spears zusammen in die Schule gegangen.
Die beiden waren in der-selben Klasse.

Lady Gaga ist verlobt.
Ihr Verlobter heißt Christian Carino.
Die beiden wissen noch nicht: Wann wollen sie heiraten?

Lady Gaga setzt sich für Jugendliche ein.
Zusammen mit ihrer Mutter hat sie die Gruppe Born This Way Foundation [übersetzt: So geboren Stiftung] gegründet.
Die Gruppe hilft Jugendlichen in Not.
Lady Gaga spendet oft Geld dafür.

Bundes-Präsident Frank-Walter Steinmeier tauft einen Fuchs

Frank-Walter Steinmeier ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Seit 2017 ist er der Bundes-Präsident von Deutschland.
Das heißt:
Er ist einer der wichtigsten Politiker in Deutschland.

Frank-Walter Steinmeier ist 65 Jahre alt.
So sieht er aus:

Frank-Walter Steinmeier arbeitet in Schloss Bellevue.
Das Schloss ist in Berlin.
Im Stadt-Teil Tier-Garten.
Zum Schloss gehört auch ein großer Park.
In dem Park lebt ein Rot-Fuchs.
Er ist dort immer wieder unterwegs.

Frank-Walter Steinmeier fand:
Der Fuchs soll einen Namen haben.
Darum hat er bei Instagram gefragt:
Wie soll er den Fuchs nennen?
[Instagram ist eine Internet-Seite.
Man kann sich dort Fotos ansehen.
Und anderen Menschen Nachrichten schreiben.]

Bei Instagram hat Frank-Walter Steinmeier sehr viele Vorschläge bekommen.
Mehr als 1.000 Menschen haben ihm geschrieben.
Frank-Walter Steinmeier schreibt:
"Sie können sich vorstellen, dass es da alles andere als leicht fällt, einen einzigen Namen auszuwählen."

Aber:
Ein Name gefällt Frank-Walter Steinmeier besonders gut.
Er schreibt:
"Aber Theo gefiel mir besonders gut.
Ich finde, das ist ein ganz besonders schöner Name für unseren Fuchs im Park von Bellevue."

Der Name erinnert Frank-Walter Steinmeier an Theodor Heuss.
Theodor Heuss war der erste Bundes-Präsident von Deutschland.
Von 1949 bis 1959.

Hier kann man den Fuchs Theo sehen.

 


Murmel-Tier-Tag im Internet

Einmal im Jahr sagt ein Murmel-Tier das Wetter vorher.
Das passiert in einer kleinen Stadt in der USA.
In Punxsutawney.
Das passiert in jedem Jahr am 2. Februar.
Schon seit dem Jahr 1887.
Also seit mehr als 130 Jahren.

Wie funktioniert die Wetter-Vorhersage?
Alle beobachten das Murmel-Tier Phil.
Wenn es aus seinem Bau kommt.
[Statt Bau kann man auch Höhle sagen.]

Die Zuschauer und Zuschauerinnen wollen wissen:
Sieht das Murmel-Tier seinen eigenen Schatten?

Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten:

  1. Phil, das Murmel-Tier sieht seinen Schatten.
    Das heißt:
    Es bleibt noch 6 Wochen lang kalt.
    Der Winter geht weiter.
  2. Phil sieht seinen Schatten nicht.
    Er aus dem Bau heraus.
    Das bedeutet:
    Es wird bald Frühling.

Zu dieser Wetter-Vorhersage reisen jedes Jahr sehr viele Menschen in die kleine Stadt Punxsutawney.
Sie wollen am Murmel-Tier-Tag dabei sein.
Aber in diesem Jahr geht das nicht.
Wegen Corona.
Darum kann man 2021 im Internet dabei sein.

Photo

Wie geht das?

Phil das Murmel-Tier wird bei seiner Wetter-Voraussage gefilmt.
Und alle Menschen können es im Internet sehen.
Das Video wird ins Internet übertragen.
Alle können es sehen.
In dem Moment, in dem es passiert.
Das nennt man Live-Stream.

Auf dieser Internet-Seite kann man beim Murmel-Tier-Tag dabei sein.

Ein Nashorn bekommt Gesellschaft von 2 Schafen

Kanchi ist ein weibliches Nashorn.
Man kann auch sagen:
Sie ist eine Nashorn-Frau.
Sie lebt in einem Zoo in Bangladesch.
[Bangladesch ist ein Land im Süden von Asien.]

Auf diesem Foto kann man Kanchi sehen.

Kanchi ist einsam.
Ihr Nashorn-Mann ist vor 7 Jahren gestorben.
Kanchi vermisst ihn.
Darum frisst sie zu wenig.

In den letzten 7 Jahren hatte Kanchi Gesellschaft in ihrem Gehege im Zoo.
Sie hatte Gesellschaft von einem Schaf.
Das Nashorn und das Schaf haben sich wohl-gefühlt zusammen.

Das Schaf hat bis zum Jahr 2020 mit Kanchi zusammen-gelebt.
Aber:
Seit 2019 war das Schaf krank.
Darum ist es 2020 gestorben.

Jetzt hat Kanchi wieder Gesellschaft.
2 neue Schafe sind zu ihr in das Gehege gezogen.

Der Zoo in Bangladesch sucht auch nach einem neuen Partner für Kanchi.
Also nach einem männlichen Nashorn.
Aber wegen Corona klappt das im Moment nicht.


2 neue Hunde sind im Weißen Haus eingezogen

Joe Biden ist der neue amerikanische Präsident.
Zusammen mit seiner Frau Jill Biden wohnt er jetzt im Weißen Haus.
Seit letztem Mittwoch.

Das Weiße Haus ist in der amerikanischen Stadt Washington.
Im Jahr 1800 wurde es fertig-gebaut.
In diesem Haus wohnt und arbeitet der amerikanische Präsident.
Zusammen mit seiner Familie.

So sieht das Weiße Haus aus:

Im Weißen Haus wohnen immer auch Hunde.
Fast jeder amerikanische Präsident hatte einen eigenen Hund.
Oder mehrere.

Donald und Melania Trump haben ohne Hunde im Weißen Haus gewohnt.

Joe und Jill Biden haben auch 2 Hunde.
Es sind Schäfer-Hunde.
Sie heißen Champ und Major.
In diesem Video kann man sie sehen.

Major kommt aus einem Tier-Heim.
Zum ersten Mal wohnt ein Hund aus einem Tier-Heim im Weißen Haus.

Champ wohnt seit 2008 bei Familie Biden.
Und Major seit 2018.

Viele Amerikaner und Amerikanerinnen finden gut, dass wieder Hunde im Weißen Haus leben.

Star-Lexikon

Wer ist Jill Biden?

Jill Biden ist 69 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Joe Biden.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Jill Biden die First Lady.
Übersetzt heißt das: Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.
Ihr voller Name ist Jill Tracey Jacobs Biden.

Joe Biden ist seit Januar 2021 Präsident von Amerika.
Darum ist Jill Biden seit Januar 2021 First Lady.

Jill Biden wurde in den USA geboren.
Sie hat 4 Schwestern.
Sie ist die älteste Schwester.

Jill Biden ist zum zweiten Mal verheiratet.
Vor Joe Biden war sie mit einem Sportler verheiratet.
Er heißt Bill Stevenson.
Aber die beiden haben sich scheiden lassen.
Joe und Jill Biden sind seit 1977 verheiratet.
Sie haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Ashley Blazer Biden.
Außerdem hat Jill Biden sich um Joe Bidens Söhne gekümmert.
Darum hat sie in dieser Zeit nicht gearbeitet.

Jill Biden hat lange als Englisch-Lehrerin gearbeitet.
An verschiedenen Schulen.
Aber jetzt als First Lady macht sie das nicht mehr.
Sie hat neue Aufgaben als Ehe-Frau des Präsidenten.

Jill Biden hat 2 Kinder-Bücher geschrieben.
In einem Kinder-Buch geht es um ihren Ehe-Mann Joe Biden als Kind.
Das Buch heißt: Joey - The Story of Joe Biden.
Übersetzt heißt das: Joey - Die Geschichte von Joe Biden.


Wer ist Joe Biden?

Joe Biden ist 78 Jahre alt.

Er ist der Präsident der USA.
Man kann auch sagen:
Er ist Chef der Politik in den USA.
Er ist der 46. Präsident der USA.

Am 20. Januar 2021 war Joe Bidens Amts-Einführung.
Das bedeutet:
An diesem Tag hat er mit seiner Arbeit als Präsident angefangen.

Joe Biden war schon mal Vize-Präsident der USA.
Das heißt:
Er war der Stell-Vertreter von Barack Obama.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.

Joe Biden wurde in den USA geboren.
Sein Vater war Auto-Händler.
Und seine Mutter war Haus-Frau.
Joe Biden hat 2 Brüder.

1966 hat Joe Biden zum ersten Mal geheiratet.
Seine erste Frau hieß Neilia Hunter Biden.
Die beiden bekamen zusammen 3 Kinder.
2 Söhne und eine Tochter.

Joe Biden erste Ehe-Frau ist bei einem Auto-Unfall gestorben.
Zusammen mit ihrer Tochter.
Und ein Sohn von Joe Biden ist an Krebs gestorben.

Joe Biden hat noch einmal geheiratet.
Seine zweite Frau heißt Jill  Biden.
Die beiden haben eine Tochter zusammen.
Und Joe Biden hat 7 Enkel-Kinder.

Joe Biden arbeitet schon sehr lange in der Politik.
Seit 1968.
Zuerst nur an seinem Wohn-Ort.
Dann auch in seinem Bundes-Staat.
[Die USA besteht aus verschiedenen Teilen.
Diese Teile nennt man Bundes-Staaten.]
Und jetzt ist er Präsident.

Joe Biden hat Jura studiert.
Das heißt:
Er kennt sich gut mit Rechten und Gesetzen aus.
Vor seiner Arbeit als Politiker war er Anwalt.

Joe Biden gehört zur Demokratischen Partei in den USA.
Auf Englisch heißt sie Democratic Party.

Joe Biden wollte schon zweimal Präsident der USA werden.
Aber beide Male hat es nicht geklappt.
Das war in den Jahren 1988 und 2008.

Joe Biden ist bis jetzt der älteste Präsident der USA.
Er ist 78 Jahre alt.
Aber Joe Biden findet:
Das ist kein Problem.
Er raucht nicht.
Er trinkt keinen Alkohol.
Er macht Sport.
Er ist fit.

 

Eine Krabbe fährt mit der Kölner S-Bahn

Am Dienstag-Morgen wurde die Polizei zum Kölner Haupt-Bahnhof gerufen.
Denn:
Ein S-Bahn-Fahrer hatte in der S-Bahn eine Krabbe entdeckt.

Die Polizei Köln sagt:
"Wir haben die Krabbe vorläufig in Gewahrsam genommen."

Das heißt:
Sie haben die Krabbe mitgenommen.

Die Krabbe war in der S-Bahn-Linie 19 mitgefahren.
Sie saß in einem Abteil.
Die Polizei Köln schreibt:
"Wie die Krabbe in die S-Bahn gelang, blieb für die Polizisten ein Geheimnis."

Die Polizei hat die Krabbe dann an die Tier-Rettung der Feuerwehr übergeben.

Weihnachts-Filme für Pinguine

In London gibt es ein Aquarium.
Es heißt Sea Life Aquarium.
[Sea Life heißt übersetzt: Leben am Meer.]
In diesem Aquarium leben Pinguine.

Im Moment können keine Besucher und Besucherinnen in das Aquarium.
Es ist wegen Corona geschlossen.
Darum ist den Pinguinen oft langweilig.

Leah Pettitt kümmert sich um die Pinguine.
Sie hatte eine Idee.
Sie zeigt den Pinguinen Weihnachts-Filme.

Leah Pettitt sagt:
"Es ist großartig zu sehen, wie sehr unsere Pinguine die Weihnachts-Filme genießen, die wir ihnen zeigen."

Cher befreit den einsamsten Elefanten der Welt

Cher ist Sängerin.
Sie ist 74 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Cher setzt sich für den Tier-Schutz ein.
Lange hat sie sich für den Elefanten Kaavan eingesetzt.
Cher findet:
Der Elefant soll in Freiheit leben.
Jetzt hat sie es geschafft.

Der Elefant Laven hat lange im Zoo von Islamabad gelebt.
[Islamabad ist die Haupt-Stadt vom Land Pakistan.]
Kaavan ist ein asiatischer Elefant.
Er ist 36 Jahre alt.
So sieht er aus:

 

Viele Zeitungen und Internet-Seiten haben in den letzten Jahren über den Elefanten Kaavan berichtet.
Sie haben geschrieben:
Kaavan ist der einsamste Elefant der Welt.

Früher hatte Kaavan eine Partnerin.
Er hat mit einer Elefanten-Frau zusammen-gelebt.
Aber im Jahr 2012 ist die Elefanten-Frau gestorben.
Das heißt:
Kaavan lebt jetzt seit 8 Jahren alleine.
Er ist einsam.

Kaavan hat klar gezeigt:
Er fühlt sich nicht wohl alleine.
Er hat sich dagegen gewehrt.
Darum wurde er manchmal in seinem Gehege angekettet.

Viele Menschen finden:
Das darf nicht so bleiben.
Kaavan muss frei leben.
Er braucht mehr Platz.
Er braucht Kontakt zu anderen Elefanten.
Und:
Jetzt ist es soweit.
Kaavan darf in Zukunft frei leben.
Viele Menschen haben sich dafür eingesetzt.
Auch die Sängerin Cher.
Sie haben Unterschriften gesammelt.
Und sie haben immer wieder über den einsamen Elefanten Kaavan gesprochen.
Damit er nicht vergessen wird.

Wie geht es jetzt weiter für den Elefanten Kaavan?

Kaavan wurde in eine große Reise-Box geladen.
So wurde er im Flugzeug in ein anderes Land gebracht.
In das Land Kambodscha.
[Kambodscha ist ein Land in Asien.]
In diesem Land wurde Kaavan geboren.
Jetzt wird er wieder dort leben.

Kaavan lebt in Zukunft in einem großen Natur-Schutz-Gebiet.
Dort wird er wieder mit anderen Elefanten zusammen-leben.
Und er lebt frei.
Nicht mehr in einem Zoo.

Neth Pheaktra ist Politiker in Kambodscha.
Er sagt:
"Kaavan wird nicht länger der einsamste Elefant der Welt sein."

Heute ist Kaavan mit dem Flugzeug in Kambodscha gelandet.
Cher hat ihn da schon erwartet.
Sie begleitet ihn jetzt beim letzten Stück seiner Reise in das Natur-Schutz-Gebiet.

Star-Lexikon

Wer ist Cher?

Cher ist 74 Jahre alt.

Sie ist Sängerin und Schauspielerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Believe [übersetzt: Glauben]
  • Strong enough [Stark genug]
  • The Shoop Shoop [Das Shoop Shoop Lied]

Als junge Frau hat Cher zusammen mit ihrem Mann Sony gesungen.
Sie sind zusammen aufgetreten.
Aber Sony und Cher hatten keine gute Ehe.
Sie hatten oft Streit.
Und Sony hat seine Frau geschlagen.
Er hat zu viel Alkohol getrunken.
Darum hat Cher sich von ihm getrennt.
Seit-dem macht sie alleine weiter Musik.

Cher ist auch Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Meer-Jungfrauen küssen besser
  • Mond-süchtig
  • Die Hexen von Eastwick
  • Mamma Mia

Für ihre Arbeit hat Cher viele Preise gewonnen.
Preise als Schauspielerin.
Und Preise als Sängerin.
Zum Beispiel einen Oscar, einen Grammy und 7 Emmys.

Cher ist schon sehr lange erfolg-reich.
Sie steht schon mehr als 50 Jahre auf der Bühne.
In jedem Jahrzehnt ihres Lebens hatte Cher einen Nummer-1-Hit.
Das hat vor ihr noch niemand geschafft.
Es ist ein Rekord.

Cher verdient als Künstlerin sehr viel Geld.
Sie gehört zu den reichsten Künstlerinnen der Welt.
Man schätzt: Sie hat mehr als 600 Millionen US-Dollar.
Das sind mehr als 500 Millionen Euro.

Cher hatte sehr viele Schönheits-Operationen.
Zum Beispiel an ihrer Nase und an ihren Brüsten.

Cher hat sehr viele Fans.
Besonders beliebt ist sie bei schwulen Männern.


Die Affen im Frankfurter Zoo werden vor Corona geschützt

Im Frankfurter Zoo leben verschiedene Menschen-Affen:

  • Bonobo-Schimpansen
  • Gorillas und 
  • Orang Utans

Es sind 30 Tiere.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen glauben:
Wahrscheinlich können sich auch Menschen-Affen mit der Krankheit COVID-19 anstecken.
Darum werden sie vor dem Corona-Virus geschützt.

Die Affen bekommen ihr Futter nicht mehr von Pflegern und Pflegerinnen.
Sie bekommen es durch eine Schleuse geschoben.
Aber:
Manchmal müssen die Pfleger und Pflegerinnen die Gehege sauber machen.
Dann tragen sie Schutz-Masken.

Sabrina Linn ist die Zoo-Chefin.
Sie sagt:
Bis jetzt haben Menschen-Affen sich noch nicht mit COVID-19 angesteckt.
Aber wahrscheinlich ist es möglich.
Darum sind alle vorsichtig.

Eine kleine Eule lebt in einem Weihnachts-Baum in New York

In New York gibt es einen berühmten Platz.
Er heißt Rockefeller Plaza.
Dort gibt es ein bekanntes Einkaufs-Zentrum.
Es heißt Rockefeller Center.

Jedes Jahr wird auf dem Platz ein riesiger Weihnachtsmarkt-Baum aufgestellt.
Hier kann man es sehen:

Ein riesiger Weihnachtsbaum vor einem Hochhaus

Ein Weihnachts-Baum vor dem Rockefeller Center

CC BY-SA 3.0

Der Baum wird immer Ende November aufgestellt.
Jetzt steht er.

Im Baum haben die Arbeiter eine kleine Eule entdeckt.
Sie hat in dem Baum gelebt.
Dann wurde er gefällt und nach New York gebracht.
Die Eule war die ganze Zeit zwischen den Ästen.
Hier kann man sie sehen:

 

Die Eule ist ein Säge-Kauz.
Das ist eine kleine amerikanische Eulen-Art.
Die Eule wurde Rockefeller getauft.

Rockefeller wurde nicht verletzt.
Aber sie war schwach.
Eine Pflegerin sagt:
"Sie hatte seit 3 Tagen nichts mehr gegessen oder getrunken."

Jetzt bekommt Rockefeller wieder genug Wasser und Futter.
Bald kann sie wieder in der Natur leben.