Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Tiere

Eine kleine Eule lebt in einem Weihnachts-Baum in New York

In New York gibt es einen berühmten Platz.
Er heißt Rockefeller Plaza.
Dort gibt es ein bekanntes Einkaufs-Zentrum.
Es heißt Rockefeller Center.

Jedes Jahr wird auf dem Platz ein riesiger Weihnachtsmarkt-Baum aufgestellt.
Hier kann man es sehen:

Ein riesiger Weihnachtsbaum vor einem Hochhaus

Ein Weihnachts-Baum vor dem Rockefeller Center

CC BY-SA 3.0

Der Baum wird immer Ende November aufgestellt.
Jetzt steht er.

Im Baum haben die Arbeiter eine kleine Eule entdeckt.
Sie hat in dem Baum gelebt.
Dann wurde er gefällt und nach New York gebracht.
Die Eule war die ganze Zeit zwischen den Ästen.
Hier kann man sie sehen:

 

Die Eule ist ein Säge-Kauz.
Das ist eine kleine amerikanische Eulen-Art.
Die Eule wurde Rockefeller getauft.

Rockefeller wurde nicht verletzt.
Aber sie war schwach.
Eine Pflegerin sagt:
"Sie hatte seit 3 Tagen nichts mehr gegessen oder getrunken."

Jetzt bekommt Rockefeller wieder genug Wasser und Futter.
Bald kann sie wieder in der Natur leben.

Eine Katze verhindert einen Einbruch

Ein Einbrecher wollte nachts in eine Wohnung einbrechen.
In der Stadt Erfurt in Thüringen.
Darum hat er mit seinem Handy den Flur ausgeleuchtet.
Er wollte gucken:
Wie kann er gut in diese Wohnung einbrechen?

Aber:
In der Wohnung war eine Katze.
Sie hat den Mann im Flur gehört.
Dann hat sie ganz laut angefangen zu Miauen.
Dadurch sind die Menschen in der Wohnung wach geworden.
Sie haben die Polizei gerufen.
Aber:
Der Einbrecher hat es gemerkt.
Er hat bemerkt:
Das Paar in der Wohnung hat ihn bemerkt.
Darum ist der Einbrecher geflüchtet.
Die Katze hat ihn in die Flucht geschlagen.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Duchess of Cornwall?

Camilla, Duchess of Cornwall ist 73 Jahre alt.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.

Camilla ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Er ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: Er wird später mal König von Großbritannien.
Dann wird Camilla Königin.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel-Kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 72 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Ein Schwan sorgt für eine Straßen-Sperrung

Gestern Nacht war die Bundes-Straße 41 bei Bad Kreuznach gesperrt.
Denn:
Eim Schwan saß mitten auf der Fahr-Bahn.

Auto-Fahrer haben die Polizei gerufen.
Aber:
Die Polizisten konnten den Schwan nicht verscheuchen.
Er hat mit den Flügeln geschlagen.
Und er hat versucht, die Polizisten zu beißen.

Die Polizisten haben Verstärkung gerufen.
Sie haben die Straße in beide Richtungen gesperrt.
Ein Polizist erzählt:
"Da alles gute Zureden nicht half, wurde der Schwan schließlich mit leichtem Zwang von der Fahrbahn in Richtung der Nahe getragen."

Die Nahe ist ein Fluss.

Eine Schnepfe stellt einen Flug-Rekord auf

Eine Pfuhl-Schnepfe hat einen neuen Rekord aufgestellt.

Eine Pfuhl-Schnepfe ist ein Vogel.
So sieht er aus:

Ein grau-bräunlicher Vogel mit langem Schnabel steht bis zu den Knien im Wasser

Eine Pfuhl-Schnepfe

Gemeinfrei

Eine Pfuhl-Schnepfe ist 12.000 [12 Tausend] Kilometer weit geflogen.
Ohne Pause.
Über das Meer Pazifik.
Fach-Leute glauben:
Das ist ein Welt-Rekord.

Fach-Leute von der Naturschutz-Behörde in Neuseeland haben die Pfuhl-Schnepfe markiert.
Mit einem Ring am Bein.
So konnte ein Satellit verfolgen:
Wie weit fliegt die Schnepfe?
Welche Strecke fliegt sie?
Und:
Wann macht die Schnepfe eine Pause?

Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben der Schnepfe eine Nummer gegeben.
Keinen Namen.
Sie nennen sie 4BBRW.

So weit ist noch nie eine Schnepfe ohne Pause geflogen.
Vorher waren es 11.680 [11 Tausend 680] Kilometer.
Das war im Jahr 2007.
Diesen Rekord hat die Schnepfe 4BBRW jetzt gebrochen.

Die Schnepfe ist am 18. September in Alaska gestartet.
Und am 27. September ist sie in Neuseeland angekommen.
Dafür hat sie 224 Stunden gebraucht.
Das sind  9 Tage.

Heute ist Internationaler Tag des Faultiers

Heute ist Internationaler Tag des Faultiers.
International heißt:
Er wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.

Ein Faultier hängt in einem Laubbaum

Ein Faultier

www.pixabay.com

Eine Tier-Schutz-Organisation aus Kolumbien hat den Tag des Faultiers erfunden.
[Kolumbien ist ein Land in Süd-Amerika.]
Das war im Jahr 2010.
Aber man weiß nicht:
Warum ist der Tag des Faultiers immer am 20. Oktober?

Warum gibt es den Tag des Faultiers?

Faul-Tiere gehören zu den bedrohten Arten.
Das heißt:
Es gibt nicht mehr viele Faultiere auf der Welt.
Sie müssen geschützt werden.
Daran soll der Welt-Tag erinnern.

Faultiere leben im Regenwald.
Aber es gibt immer weniger Regenwald auf der Welt.
Die Regenwälder werden abgeholzt.
Darum haben die Faultiere immer weniger Platz zum Leben.
Und viele andere Tier-Arten auch.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Internationaler Tag der Köche
  • Tag des Shampoos in den USA
  • Tag des Grab-Steins in Deutschland
  • Welt-Osteoporose-Tag
    [Osteoporose ist eine Krankheit.]
  • Welt-Statistik-Tag
    [Statistik heißt:
    Man wählt etwas.
    Man untersucht zum Beispiel:
    Wie Viele Menschen auf der Welt sprechen Chinesisch?]

Kühe mögen nette Gespräche

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben die Frage unter-sucht:
Wie fühlen Kühe sich wohl?
Und:
Was können Bauern und Bäuerinnen dafür machen?
Was können sie machen, damit die Kühe sich wohl-fühlen?

Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben heraus-gefunden:
Kühe mögen Gespräche.
Wenn jemand in einer sanften und netten Stimme mit den Kühen spricht.
Und wenn man sie dabei streichelt.

Annika Lange ist Wissenschaftlerin aus Wien.
Sie sagt:
"Vielleicht werden Bauern belächelt, wenn sie mit ihren Kühen reden, aber es hat tatsächlich einen Effekt."
[Damit meint sie:
Es verändert etwas, wenn man mit den Kühen spricht.]

Als nächstes haben die  Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ausprobiert:
Funktioniert es auch mit einer Stimme über Laut-Sprecher?
Fühlen sich die Kühe dann auch wohl?

Das Ergebnis war:
Nein.
Es muss ein Gespräch mit einem echten Menschen sein.
Nur dann fühlen sich die Kühe wohler.
Und dann geben sie auch mehr Milch.

Boris Johnson schenkt seinem Vater Biber zum Geburtstag

Boris Johnson ist Politiker.
Er ist der britische Premier-Minister.
Das heißt:
Er ist Chef der britischen Politik.
Er ist 56 Jahre alt.
So sieht er aus:

Boris Johnsons Vater hatte Geburtstag.
Er ist 80 Jahre alt geworden.

Boris Johnson hat seinem Vater zum Geburtstag eine Gruppe von Bibern geschenkt.

In Großbritannien gibt es nur noch wenige Biber.
Sie sind fast ausgestorben.

Eigentlich darf man keine Biber als Haus-Tiere halten.
Aber Boris Johnsons Vater hat dafür eine Sonder-Genehmigung bekommen.
Er hat ein großes Haus im Süden von England.
Und auf seinem Grundstück gibt es einen kleinen Fuss.
An dem Fluss leben die Biber jetzt.

Boris Johnsons Vater ist Natur-Schützer.


Ein Hund kann alte Knochen finden

Flintstone ist ein Hund.
Flintstone heißt übersetzt Feuer-Stein.

Flintstone ist ein alt-deutscher Hüte-Hund.
Und er ist ein Archeo-Dog.
Das heißt:
Er kann alte Knochen finden.

Dietmar Kroepel ist das Herrchen von Flintstone.
Er ist Polizist.
Er lebt zusammen mit seinem Hund in Ober-Bayern.

Flintstone kann alte Knochen riechen.
Die Knochen können mehr als 1.000 Jahre alt sein.
Die Knochen liegen unter der Erde.
Flintstone kann sie auch mehr als 2 Meter tief riechen.

Flintstone sucht zum Beispiel bei Ausgrabungen nach alten Knochen.
Wenn Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen Dinge aus der Vergangenheit suchen.
Zum Beispiel aus der Römer-Zeit.

Aber Flintstone hilft auch der Polizei.
Wenn die Polizei nach toten Menschen sucht.
Nach Menschen, die schon lange tot sind.

Dietmar Kroepel sagt:
"Es macht Spaß und es ist eine sinnvolle Aufgabe für mich und mein Tier.
Wir sind zusammen und können helfen."

Bis jetzt ist Flintstone der einzige Archeo-Dog in Deutschland.
Hier kann man ihn sehen.

Jumbo Jet ist der dickste Bär

Jumbo Jet ist ein Bär.
Er ist der dickste Bär der Welt.

In Alaska gibt es einen Wettbewerb.
Es ist der Fat Bear Wettbewerb.
Übersetzt heißt das Fetter Bär.

Jedes Jahr wird der fetteste Bär im Katmai-National-Park gewählt.
In einem National-Park leben geschützte Tiere.

Der Bär Jumbo Jet hat die Wahl gewonnen.
Auf dem 2. Platz ist der Bär Chunk.
Sein Name heißt übersetzt Klotz.

Jumbo Jet ist ein Braun-Bär.
Er ist 16 Jahre alt.
Man schätzt:
Er wiegt 630 Kilo.
Jetzt geht er in den Winter-Schlaf.

Hier kann man Jumbo Jet sehen.

David Beckham züchtet jetzt Bienen

David Beckham war ein berühmter Fußball-Profi.
Er gehört zu den erfolg-reichten Fußballern der Welt.
Er ist 45 Jahre alt.
So sieht er aus:

David Beckham ist jetzt Imker.
Das heißt:
Er züchtet Bienen.
Jetzt will er seinen Honig verlaufen.
Er nennt die Honig-Marke bee-ckham.
Bee ist das englische Wort für Biene.

Star-Lexikon

Wer ist David Beckham?

David Beckham ist 45 Jahre alt.

Sein voller Name ist David Robert Joseph Beckham.

David Beckham war ein berühmter Fußball-Profi.
Er gehört zu den erfolg-reichten Fußballern der Welt.
In den Jahren 1996 bis 2009 hat er für die englische National-Mannschaft gespielt.
Im Jahr 2013 hat er mit dem Profi-Fußball aufgehört.
Jetzt will er eine neue Fußball-MMannschaft in der Stadt Miami auf-bauen.

Als Fußballer hat David Beckham viele Preise gewonnen.
Er war Sportler des Jahres.
Und er hat einen Orden von der Queen bekommen.

David Beckham hat schon als Kind Fußball gespielt.
Zuerst im Park, und dann in einem Fußball-Verein.
Seine Eltern haben ihn unter-stützt.
Sie sind zu allen seinen Spielen gekommen.

David Beckham hat viele Fans.
Er hat Fan-Clubs in vielen verschiedenen Ländern.

David Beckham interessiert sich für Mode.
Er wechselt oft seine Frisuren.
Und er achtet auf seine Kleidung.
Er will immer gut angezogen sein.
Und er hat viele Tattoos.
Er hat mehr als 20 Tattoos am Körper.

David Beckham hat viele Jahre Werbung für Unter-Wäsche gemacht.
Jetzt will er das nicht mehr machen.
Er findet: Er ist zu alt dafür.

David Beckham ist verheiratet.
Seine Frau ist Victoria Beckham.
Sie war früher Sängerin der Band Spice Girls [übersetzt: Gewürz-Mädchen].
Zusammen haben die beiden 4 Kinder:
3 Söhne und eine Tochter.
David und Victoria Beckham leben mit ihren Kindern in den USA.
Sie wohnen in der Stadt Los Angeles.