Der Hund von Barbara Streisand ist gestorben

Barbra Streisand ist Sängerin.
Sie ist sehr bekannt.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Woman in love [Eine verliebte Frau]
  • It had to be you [Du musstest es sein]
  • A star is born [Ein Star wurde geboren]

Barbra Streisand hat auch in Filmen mitgespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Funny Girl [Witziges Mädchen]
  • Yentil
  • Liebe hat 2 Gesichter

Für ihre Arbeit hat Barbra Streisand viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar.

Barbra Streisand ist 75 Jahre alt.
So sieht sie  aus:

Barbara Streisand hatte eine Hündin.
Die Hündin hieß Samantha.
Sie ist gestorben.

Barbara Streisand schreibt im Internet:
„Möge sie in Frieden ruhen.
Wir halten jeden Moment der 14 Jahre in Ehren, die wir zusammen mit ihr hatten.“

Barbara Streisand hatte auch in einem Interview über ihre Hündin geredet.
Sie sagt:
„Sie ist für mich wie die Tochter, die ich nie hatte.
Sie spricht Englisch.
Sie versteht Englisch, das schwöre ich.
Sie kommt zu mir und macht „mmm“, es klingt wie ein Baby.“

Hier kann man ein Foto von Barbara Streisand und ihrer Hündin sehen.

Standard

Til Schweiger hat jetzt ein Hotel

Til Schweiger ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Linden-Straße
  • Männer-Pension
  • Kein-Ohr-Hasen
  • Tatort

Til Schweiger ist 53 Jahre alt.
So sieht er aus:

Til Schweiger hat jetzt ein eigenes Hotel.
Das Hotel ist am Timmendorfer Strand.
Das ist ein Ort an der Ost-See.

Die Zimmer im Hotel sehen so aus wie die Zimmer in den Filmen von Til Schweiger.
Man kann also so wohnen wie im Film Kein-Ohr-Hasen.
Oder so wie im Film „Honig im Kopf“.

Das Hotel heißt „Hotel barefoot“.
Übersetzt heißt das: Barfuß Hotel.

Viele Hotels haben Sterne.
Je mehr Sterne ein Hotel hat, desto schicker ist es.
Ein Hotel mit 5 Sternen ist schicker als ein Hotel mit 3 Sternen.

Til Schweigers Hotel hat keine Sterne.
Warum?
Til Schweiger erklärt es:
„Wir wollten keine Sterne.
Ich war in 5-Sterne-Hotels, die so runter-gekommen waren und in 3-Sterne-Hotels, wo ich mich wohl-gefühlt habe.
Unser Hotel spricht für sich: tolle Qualität, urgemütlich, zeit-los.
Die Sterne sollen die Gäste selber vergeben.“

Am Samstag gab es eine Party zur Eröffnung.
Es waren mehr als 100 Leute eingeladen.

Hier kann man Fotos von dem Hotel sehen.
Und man kann auch Zimmer buchen.

Standard

Heute wäre John F. Kennedy 100 Jahre alt geworden

John F. Kennedy war Politiker.
Er war der Präsident der USA.
Das war in den Jahren 1961 bis 1963.

John F. Kennedy ist 46 Jahre alt geworden.
Er wurde erschossen.
Bis heute weiß man nicht sicher:
Wer hat John F. Kennedy erschossen?
Und warum?

So sah John F. Kennedy aus:

Heute ist der Geburtstag von John F. Kennedy.
Heute wäre er 100 Jahre alt geworden.

Zu seinem 100. Geburtstag gibt es ein neues Buch über das Leben von John F. Kennedy.
Der Schriftsteller Martin Sandler hat es geschrieben.
Das Buch heißt  „Die Briefe des John F. Kennedy“.
In dem Buch geht es um John F. Kennedy als Präsident und um seine Politik.
Aber es geht auch um sein Privat-Leben.

Standard

Pfiffe und Buh-Rufe bei einem Konzert von Helene Fischer

Helene Fischer hat ein Konzert gegeben.
Sie hat bei einem Fußball-Spiel gesungen.
Es war in der Halb-Zeit-Pause.
Beim End-Spiel um den DFB Pokal in Berlin.

Helene Fischer hat eine besondere Version von ihrem Lied „Atmen-los“ gesungen.
Danach hat sie ein Lied von ihrer neuen CD gesungen.
Es heißt Herz-Beben.
Dabei hatte sie ein Fußball-Trikot an.

Viele Menschen mochten das Konzert von Helene Fischer nicht.
Sie haben auf den Fingern gepfiffen.
Und sie haben laut „Buh“ gerufen.
Helene Fischer hat 8 Minuten lang gesungen.
Und die Fußball-Fans haben 8 Minuten lang „Buh“ gerufen.
Vor allem Fans der Mannschaft aus Frankfurt haben gepfiffen und „Buh“ gerufen.
Warum?
Es war eine Wette.

Im Internet schreiben die Fans der Mannschaft aus Frankfurt:
„Dass Schlager-Star Helene Fischer, bekennende Dortmunder Anhängerin, heute in der Halbzeit-Pause des DFB Pokals singen wird, macht viele Frankfurter Fans ‘atemlos‘ und stößt auf Unverständnis.
Die Szene der Eintracht hat angekündigt, den Auftritt von Helene Fischer mit einem gellenden Pfeifkonzert mit 25.000 Stimmen zu stören.
Sollte es gelingen, Fischer auch im Fernsehen zu übertönen, haben mehrere Frankfurter Kneipen angekündigt, Frei-Bier auszuschenken.“

Das heißt:
Helene Fischer ist Fan der Mannschaft aus Dortmund.
Darum finden die Frankfurter es nicht gut, dass sie bei dem Spiel singt.
Sie wollen lauter pfeifen als Helene Fischer singt.
Dann geben viele Kneipen in Frankfurt Bier umsonst aus.

Nach dem Konzert sagt Helene Fischer:
„Ich habe mitgekriegt, dass da eine Wette  lief.
Es gibt Frei-Bier für die Pfiffe gegen mich.
Ich muss sagen: Wette gewonnen.
Jetzt müssen die Wirte ran:
Frei-Bier für alle!“

Und Helene Fischer sagt: Sie ist kein Fan der Mannschaft aus Dortmund.
Sie sagt:
„Also ich bin kein ausgewiesener Dortmund-Fan.
Ich bin ziemlich neutral.
Ich habe von ganzem Herzen beiden Mannschaften die Daumen gedrückt.“

Standard

Jäger retten Reh-Kitze mit Drohnen

Im Moment gibt es Viele Reh-Kitze.
Ein Reh-Kitz ist ein Baby von einem Reh-Bock und einer Reh-Kuh.
Rehe sind eine kleine Hirsch-Art.
So sieht ein Reh-Kitz aus:

Viele Bauern mähen gerade ihre Wiesen.
Sie fahren mit dem Mäh-Drescher über die Wiesen und schneiden das Gras ab.
Viele Reh-Kitze werden dabei schwer verletzt.
Die Bauern können sie im hohen Gras nicht sehen.

2 Jäger hatten eine gute Idee.
Sie heißen Rupprecht Walch und Dieter Hampel.
Sie haben sich überlegt: Wie kann man die Reh-Kitze retten?

Die Jäger haben eine Kamera an einer Drohne fest-gemacht.
Es ist eine Wärme-Bild-Kamera.
Mit der Kamera kann man sehen: Wo liegt ein Reh-Kitz in der Wiese?

Die Jäger fliegen die Drohnen über die Wiesen.
So können sie sehen, wo die Reh-Kitze liegen.
Dann gehen sie zu den Reh-Kitzen und tragen sie aus der Wiese.

Viele Menschen finden die Idee gut.
Sie helfen bei der Suche nach den Reh-Kitzen.
So konnten in den letzten 2 Wochen schon mehr als 80 Reh-Kitze gerettet werden.

Standard

Ben Stiller und seine Frau haben sich getrennt

Ben Stiller ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesem Filmen mitgespielt:

  • Verrückt nach Mary
  • Meine Braut, ihr Vater und ich
  • Zoolander

Ben Stiller ist 51 Jahre alt.
So sieht er aus:

Ben Stiller ist mit Christine Taylor verheiratet.
Sie waren 18 Jahre lang ein Paar.
17 Jahre lang waren sie verheiratet.
Jetzt haben sie sich getrennt.

Ben Stiller und Christine Taylor schreiben:
„Mit unglaublicher Liebe und Respekt voreinander haben wir uns dazu entschieden, uns nach 18 Jahren Beziehung zu trennen.“

Ben Stiller und Christine Taylor haben 2 Kinder zusammen:
Eine Tochter und einen Sohn.
Die Tochter heißt Ella Olivia.
Sie ist 15 Jahre alt.
Der Sohn heißt Quinlin Dempsey.
Er ist 11 Jahre alt.

Ben Stiller und Christine Taylor wollen sich weiter zusammen um die Kinder kümmern.
Sie schreiben:
„Unsere Priorität [Priorität heißt: Es ist das Wichtigste.] ist es, unsere Kinder weiterhin gemeinsam als hingebungsvolle Eltern und enge Freunde groß zu ziehen.“

Standard

Laura Biagiotti ist tot

Laura Biagiotti ist gestorben.
Sie wurde 73 Jahre alt.
So sah sie aus:

Laura Biagiotti

Laura Biagiotti, Bild: Von Presidenza della Repubblica, Attribution

Laura Biagiotti war Mode-Designerin.
Das heißt: Sie hat Kleidung entworfen und gemacht.
Zum Beispiel Mode aus Cashmere-Wolle.
[Cashmere ist besonders weiche Wolle aus den Haaren von Ziegen.]
Und sie hat Parfum gemacht.
Ihre Mode-Marke heißt so wie sie: Laura Biagiotti.
Die Marke war sehr erfolg-reich.

Laura Biagiotti wurde in Rom geboren.
Rom ist die Haupt-Stadt von Italien.
Und sie ist auch in Rom gestorben.

Laura Biagiotti hatte einen Herz-Still-Stand.
Die Ärzte konnten sie zuerst wieder-beleben.
Das heißt: Ihr Herz hat weiter-geschlagen.
Aber ihre Situation war immer noch ernst.
Die Ärzte konnten ihr Leben nicht retten.
Gestern ist sie gestorben.

Laura Biagotti hat eine Tochter.
Sie heißt Lavinia Biagotti.
Sie führt die Firma von ihrer Mutter weiter.

Standard