Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Ein Baby wurde in einem ICE geboren

Eine Frau war im ICE unter·wegs.
Auf dem Weg von Paris nach Stuttgart.
Die Frau war schwanger.
Auf der Zug·fahrt haben ihre Wehen eingesetzt.
Das bedeutet:
Die Geburt hat angefangen.

Der Zug hat dann in der französischen Stadt Metz angehalten.
Dort kamen Rettungs·kräfte in den Zug.
Sie haben die Frau bei der Geburt unterstützt.
Nach 80 Minuten wurde das Baby im ICE geboren.

Das Baby ist ein Junge.
Er heißt Félix.

Die Deutsche Bahn hat Mutter und Baby zur Geburt gratuliert.
Das haben sie mit einem Lied gemacht.
Mit dem Lied Ice, Ice Baby.
Das Lied ist von dem Sänger Vanilla Ice.
Eigentlich ist mit dem Wort Ice hier das englische Wort für Eis gemeint.
Aber die Deutsche Bahn meint damit stattdessen den Zug ICE.

Hier kann man das Lied hören.


Ein Film über das Leben von Michael Jackson

Michael Jackson war einer der bekanntesten Sänger der Welt.
Er lebte von 1958 bis 2009.
Er wurde 50 Jahre alt.

Bald gibt es einen neuen Film über Michael Jackson.
Der Film erzählt seine Lebensgeschichte.
Einen solchen Film nennt man Bio·pic.

Hier wird genauer erklärt: Was ist ein Bio·pic?

Jaafar Jackson spielt in dem Film die Haupt·rolle.
Er ist 26 Jahre alt.
Er ist mit Michael Jackson verwandt.
Michael Jackson war der Onkel von Jaafar Jackson.

Die Filmemacher*innen schreiben dazu:
"Wir sind stolz darauf, Jaafar Jackson als Michael ankündigen zu können– das Film·ereignis, das den Weg des Mannes erforscht, der zum King of Pop wurde."

King of Pop war Michael Jacksons Spitz·name.
Übersetzt heißt das: König des Pop.

Jaafar Jackson freut sich über die Rolle.
Er schreibt:
"Ich fühle mich ge·ehrt und demütig, die Geschichte meines Onkels Michael zum Leben zu erwecken.
An alle Fans auf der ganzen Welt:
Wir sehen uns bald wieder!"

Star-Lexikon

Wer war Michael Jackson?

Michael Jackson war einer der bekanntesten Musiker der Welt.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Billie Jean
  • Beat it [übersetzt: Besiege es]
  • Thriller
  • Earth Song [Lied von der Erde]

Michael Jackson war auch für seinen Tanz berühmt.
Zum Beispiel für den Moon Walk.
Hier kann man den Tanz sehen. 


Michael Jackson hat viele Geschwister.
Schon als Kinder haben sie zusammen Musik gemacht.
Sie hießen Jackson 5.
Michael Jackson hat zusammen mit seinen Brüdern Jackie, Tito, Jermaine und Marlon gesungen.
Aber Michael war der Haupt-Sänger.

Später hat Michael Jackson alleine Musik gemacht.
Er hatte sehr großen Erfolg.
Niemand hat so viele Platten und CDs verkauft wie Michael Jackson.

Michael Jackson hat sein Aussehen sehr verändert.
Er hat sich sehr oft operieren lassen.
Er hatte viele Schönheits-Operationen.
Zum Beispiel an seiner Nase.

Zwei-mal musste Michael Jackson vor Gericht.
Er wurde angeklagt.
Die Anklage war: Er hat Kinder sexuell belästigt.
Michael Jackson hat immer gesagt: Es stimmt nicht.
Die Gerichts-Verhandlung wurde nicht zu Ende geführt.
Michael Jackson und die Familien haben sich ohne das Gericht geeinigt.

Michael Jackson war zwei-mal verheiratet.
Und er hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Er hat 3 Kinder.
Sie heißen Prince Michael, Paris und Prince Michael der 2.
Sein jüngster Sohn hat den Spitz-Namen Blanket.
Übersetzt heißt das Decke.

Vor seinem Tod hatte Michael Jackson länger keine Konzerte mehr gegeben.
Das wollte er ändern.
Er wollte wieder auf Tour gehen.
Aber er ist vorher gestorben.

Michael Jackson wurde 1958 geboren.
Er starb im Jahr 2009.
Er wurde 50 Jahre alt.

2 Affen verschwinden aus einem amerikanischen Zoo

Dallas ist eine Stadt in Texas in den USA.
Dort gibt es einen Zoo.
In dem Zoo gibt es viele verschiedene Tiere.
Es sind mehr als 2.000 Tiere.
Und mehr als 400 verschiedene Tierarten.

In einem Gehege leben kleine Affen.
Diese Affen heißen Kaiserschnurrbart-Tamarine.
So sehen sie aus:

Ein kleiner Affe mit großem Schnurrbart springt von einem Ast zum anderen.

Ein Kaiserschnurrbart-Tamarin

Von © Hans Hillewaert, CC BY-SA 3.0

Am Montag sind 2 Kaiserschnurrbart-Tamarine aus dem Zoo verschwunden.
Ihr Gehege wurde beschädigt.
Mitarbeiter*innen haben den ganzen Zoo durch·sucht.
Aber sie haben die beiden Affen nicht gefunden.
Sie glauben:
Jemand hat die beiden Affen mit·genommen.
Sie wurden gestohlen.

In diesem Jahr gab es schon einen Einbruch in dem Zoo.
Auch da wurde ein Gehege auf·gebrochen.
In dem Gehege leben große Raub·katzen.
Sie heißen Nebel·parder.
Aber zum Glück konnte der Nebel·parder auf dem Zoo·gelände gefunden werden.

Und eine Woche später wurde ein toter Geier im Gehege gefunden.
Er war verletzt worden.
Auch das ist bei einem Einbruch passiert.

Die Polizei von Dallas untersucht jetzt alle 3 Fälle.


Marie Kondō sagt: Mein Zuhause ist unordentlich

Marie Kondō ist Schriftstellerin.
Sie kommt aus Japan.
Sie ist 38 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Marie Kondō hat ein sehr bekanntes Buch geschrieben.
Es heißt: Magic Cleaning: Wie richtiges Auf·räumen Ihr Leben verändert.
[Magic Cleaning heißt übersetzt: Aufräumen mit Zauber·kraft.]
Sehr viele Menschen haben das Buch gelesen.
Mehr als 7 Millionen Menschen auf der ganzen Welt.

Marie Kondō selbst sagt aber:
"Mein Zuhause ist unordentlich."

Marie Kondō hat 3 Kinder.
Und nach dem dritten Kind hat sie mit dem Aufräumen aufgehört.
Sie sagt:
Andere Dinge sind im Moment wichtiger.
Zeit zu Hause.
Zeit mit ihren Kindern.

Und Marie Kondō sagt auch:
Beim Aufräumen geht es nicht nur um ordentliche Räume.
Es geht auch um Ordnung im eigenen Leben.

Marie Kondō fragt ihre Leser*innen:
"Aufräumen bedeutet, sich mit all den ›Dingen‹ in deinem Leben auseinander·zu·setzen.
Also, was willst du wirklich in Ordnung bringen?"

Trotzdem findet Marie Kondō Aufräumen immer noch gut.
Sie sagt:
"Mir macht Aufräumen noch immer Freude, sogar bei mir zu Hause.
Wenn ich unser Haus aufräume, überlege ich dabei, wie ich es besser ordnen kann.
Das finde ich befriedigend."

Ernie und Bert singen in der Elb·philharmonie

Die deutsche Sesam·straße gibt es seit 50 Jahren.
Das wird in diesem Jahr gefeiert.
Mit vielen Sondersendungen im Fernsehen.
Und jetzt auch mit einem großen Konzert.
Das Konzert fand in Hamburg statt.
In einem großen Konzert·haus.
Der Elb·philharmonie.

Bei dem Konzert waren viele Kinder.
Sie mussten an diesem Tag nicht in die Schule gehen.
Es gab 2 Konzerte nach·einander.
Insgesamt waren mehr als 4.000 Kinder bei den beiden Konzerten.

In diesem Video kann man Ausschnitte aus den Konzerten sehen.


Beim Konzert haben Figuren aus der Sesam·straße mit dem Orchester gesungen.
Zum Beispiel:

  • Ernie
  • Bert
  • das Krümel·monster
  • Grobi
  • Samson

Star-Lexikon

Wer ist Bert?

Eine Puppe in einem Bertkostüm steht mit anderen Sesamstraßenfiguren zusammen vor einem Gebäude

Bert zusammen mit anderen Monstern aus der Sesam-Straße

www.pixabay.com

Bert ist 49 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.
Er wohnt zusammen mit seinem Freund Ernie.
Die beiden sind seit der 1. Folge bei der Sesam-Straße dabei.
In der deutschen Sesam-Straße heißen sie Ernie und Bert.
In der amerikanischen Sesam-Straße heißen sie Bert and Ernie.

Bert sammelt Kron-Korken.
[Kron-Korken sind Verschlüsse von Flaschen.
Zum Beispiel von Bier-Flaschen.]
In diesem Video kann man seine Sammlung sehen:

Außerdem interessiert sich Bert für Brief-Tauben.
Seine Lieblings-Brief-Taube heißt Betty.
Bert liest am liebsten Tauben-Witze-Bücher.

Bert hört gerne Musik.
Am liebsten mag er  Blas-Musik und Polka.
Und er macht gerne sauber.

Bert hat einen Zwillings-Bruder.
Er heißt Bernd.

Bert ist eine Hand-und-Stock-Puppe.
Das heißt: Seine Arme werden mit Stöcken bewegt.

Viele Menschen glauben: Ernie und Bert sind schwul.
Sie sind ein Paar und sie leben zusammen.
Die Macher der Sesam-Straße sagen: Das stimmt nicht.
Ein Sprecher sagt:
"Sie sind nicht homo-sexuell, sie sind nicht hetero-sexuell, sie sind Puppen.
Sie existieren unterhalb der Taille nicht."

Damit meint er:
Ernie und Bert verlieben sich nicht.
Sie haben keinen Sex.
Sie sind nur Puppen.



Wer ist Ernie?

Ernie ist 50 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.
Er wohnt zusammen mit seinem Freund Bert.
Die beiden sind seit der 1. Folge bei der Sesam-Straße dabei.
In der deutschen Sesam-Straße heißen sie Ernie und Bert.
In der amerikanischen Sesam-Straße heißen sie Bert and Ernie.

Ernie liebt sein Quietsche-Entchen.
Es ist eine Ente aus Gummi.
Ernie geht gerne mit ihr baden.Für sie singt er das Lied "Quietsche-Entchen, nur mit dir".
Hier kann man es hören:

Ernie ist vor allem für sein Lachen bekannt.
Er lacht viel.
In diesem Video kann man sein Lachen hören:

Ernie ist sportlich.
Er spielt gerne Schlag-Ball.
Und er mag Luft-Ballons.

Ernie hat eine Cousine.
Sie heißt Ernestine.
Sie ist noch ein Baby.

Ernie ist eine Puppe.
Sie ist aus Schaum-Stoff, Filz, Stoff und Plastik gemacht.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat Ernie erfunden.
Am Anfang hat er die Puppe auch selbst gespielt.
Jetzt wird Ernie von Steve Whitmire gespielt.

Man braucht 2 Puppen-Spieler für die Ernie-Puppe:
Ein Puppen-Spieler spielt mit seiner rechten Hand Kopf und Mund von Ernie.
Mit seiner linken Hand spielt er den linken Arm von Ernie.
Ein anderer Puppen-Spieler spielt mit seiner rechten Hand den rechten Arm von Ernie.

Viele Menschen glauben: Ernie und Bert sind schwul.
Sie sind ein Paar und sie leben zusammen.
Die Macher der Sesam-Straße sagen: Das stimmt nicht.
Ein Sprecher sagt:
"Sie sind nicht homo-sexuell, sie sind nicht hetero-sexuell, sie sind Puppen.
Sie existieren unterhalb der Taille nicht."

Damit meint er:
Ernie und Bert verlieben sich nicht.
Sie haben keinen Sex.
Sie sind nur Puppen.

Wer ist Grobi?

Grobi ist 49 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Sesam·straße.
Die Sesam·straße ist eine der bekanntesten Kinder·sendungen der Welt.
Es ist eine amerikanische Kinder·sendung.
Aber seit 1973 gibt es sie auch in Deutschland.
Und in vielen anderen Ländern der Welt.

Grobi ist ein Monster mit blauem Fell.
Er hat eine rote Nase in der Form einer Kartoffel.
Er ist sehr vergesslich.
Das bedeutet:
Er vergisst vieles.

Manchmal verwandelt Grobi sich in einen Super·helden.
Dann ist er Super·grobi und trägt einen Umhang und einen Ritter·helm.
Aber oft gerät Super·grobi bei seinen Abenteuern selbst in Schwierigkeiten.
Super·grobi kann fliegen.
Aber er stürzt auch oft ab.

Manchmal taucht auch Grobis Mutter in der Sesam·straße auf.
Dann gibt sie ihrem Sohn gute Ratschläge.

In diesem Video kann man Grobi sehen.


Wer ist das Krümel·monster?

Krümel·monster ist 53 Jahre alt.

Es ist eine Figur aus der Sesam·straße.
Er ist ein blaues Monster.
Es hat zotteliges Fell und große, weiße Kuller·augen.
Sein Lieblings·essen sind Kekse.
Es ist immer hungrig und will immer mehr Kekse.
Wenn das Monster keine Kekse findet, isst es auch alles andere.

Auf Englisch heißt Krümel·monster Cookie Monster.
So spricht man den Namen auf Englisch aus: Kuckie Monster.

Aber:
Krümel·monster ist nur der Spitz·name des Monsters.
Sein eigentlicher Name ist Sid.

Manchmal taucht in der Sesamstraße auch die Mutter von Krümel·monster auf.
Sie sieht ihm sehr ähnlich.
Aber sie trägt ein Strick·kleid.

In diesem Video kann man das Krümel·monster sehen.


Das Krümel·monster singt viele bekannte Lieder in der Sesam·straße.
Zum Beispiel diese:

  • Kekse
  • Oh, mein Keks ist zerkrümelt
  • Denn Keks schmeckt lecker, lecker, lecker

Der Puppen·macher Jim Henson hat das Krümel·monster erfunden.
Er hat sich die Figur 1966 ausgedacht.
Sie spielte in einigen Werbe·filmen mit.
Zu der Zeit hatte das Monster noch keinen Namen.
Erst 1969 hat er eine Krümel·monster-Puppe gemacht.
Für die Sesam·straße.

Das Krümel·monster hat auch 2 eigene Serien.
Die Filmreihe Cookie's Crumby Pictures gibt es seit 2013.
Übersetzt heißt das: Krümel·monsters krümelige Filme.
In diesen Filmen spielt das Krümel·monster die Haupt·rolle in bekannten Filmen.
Zum Beispiel in diesen:

  • Fluch der Karibik
  • Der Herr der Ringe 
  • Twilight – Biss zum Morgen·grauen

Und seit 2016 gibt es die Serie Smart Cookies.
Übersetzt heißt das: Kluge Kekse.
In der Serie lösen das Krümel·monster und einige Kekse zusammen Krimin·fälle.

Djamila Rowe gewinnt das Dschungel·camp 2023

Gestern endete das Dschungel·camp 2023.
Mehr als 5 Millionen Menschen haben die Show gesehen.

Eine Frau mit einer Krone aus Blumen sitzt auf einem Thron, die Moderator*innen stehen rechts und links von ihr.

Jan Köppen, Dschungel·königin Djamila Rowe und Sonja Zietlow

RTL / Stefan Thoyah

Djamila Rowe ist die Dschungel·königin 2023.
Zuerst war sie selbst über ihren Sieg überrascht.
Zuerst hat sie gesagt:
"Das kann nicht sein.
Die haben sich verzählt!"

Die Zuschauer*innen dachten:
Bestimmt gewinnt entweder Lucas Cordalis oder Gigi Birofio.
Niemand hatte an Djamila Rowe gedacht.
Aber dann haben die meisten Zuschauer*innen sie gewählt.

Warum haben die Zuschauer*innen Djamila Rowe gewählt?
Sie glaubt:
"Die haben meine wahre Seele erkannt und nicht nur auf Äußerlichkeiten geachtet.
Die haben gesehen, was für ein Mensch ich wirklich bin."

Für ihren Sieg bekommt Djamila Rowe 100 Tausend Euro.

Djamila Rowe ist 55 Jahre alt.
Sie wurde zuerst durch ihre Beziehungen mit verschiedenen berühmten Männern bekannt.
Seitdem macht sie immer wieder in verschiedenen Fernseh·sendungen mit.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die Alm
  • We are Family! [übersetzt: Wir sind Familie] So lebt Deutschland
  • Adam sucht Eva – Promis im Paradies

Bisher gab es 16 Staffeln vom Dschungel·camp.
[Eine Staffel sind mehrere Folgen einer Sendung hinter·einander.]
Diese Personen haben die Staffeln gewonnen:

  • Staffel 1 im Jahr 2004: Costa Cordalis
  • Staffel 2 im Jahr 2004: Désirée Nick
  • Staffel 3 im Jahr 2008: Ross Antony
  • Staffel 4 im Jahr 2009: Ingrid van Bergen
  • Staffel 5 im Jahr 2011: Peer Kusmagk
  • Staffel 6 im Jahr 2012: Brigitte Nielsen
  • Staffel 7 im Jahr 2013: Joey Heindle
  • Staffel 8 im Jahr 2014: Melanie Müller
  • Staffel 9 im Jahr 2015: Maren Gilzer
  • Staffel 10 im Jahr 2016: Menderes Bağcı
  • Staffel 11 im Jahr 2017: Marc Terenzi
  • Staffel 12 im Jahr 2018: Jenny Frankhauser
  • Staffel 13 im Jahr 2019: Evelyn Burdecki
  • Staffel 14 im Jahr 2020: Prince Damien
  • Staffel 15 im Jahr 2022: Filip Pavlović
  • Staffel 16 im Jahr 2023: Djamila Rowe

Bis jetzt haben 8 Männer die Show gewonnen.
Und 8 Frauen.

Star-Lexikon

Wer ist Ross Antony?

Alt Text

Bildunterschrift

Ross Antony ist 48 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Früher war er in der Band Bro’Sis.
Jetzt gibt es die Band nicht mehr.
Seitdem macht Ross Antony alleine Musik.

Ross Antony kommt aus einer Künstler-Familie.
Er steht schon sehr lange auf der Bühne.
Schon seit er 3 Jahre alt ist.

Ross Antony arbeitet auch für verschiedene Fernseh-Sendungen.
Zum Beispiel für diese:

  • Popstars
  • Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
  • Meine Schlager-Welt

Im Jahr 2008 war Ross Antony der Dschungel-König.
Das heißt: Er hat die Sendung "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" gewonnen.

Ross Antony hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "The Inside Me".
Übersetzt heißt das "Mein Innen-Leben".
Er hat auch ein Buch für Kinder geschrieben.
Das Kinder-Buch heißt "Mein Freund Button".
Zu dem Kinder-Buch gehört auch eine CD mit 12 Kinder-Liedern.

Ross Antony ist mit Paul Reeves verheiratet.
Die beiden haben zusammen 2 Kinder adoptiert.
Das heißt: Ross Antony und Paul Reeves haben die Kinder als ihre Kinder angenommen.
Sie leben jetzt bei ihnen.
Auch vor dem Gesetz sind die beiden jetzt ihre Kinder.

Ross Antony lebt mit seiner Familie in Siegburg.
Siegburg ist eine kleine Stadt in der Nähe von Bonn in Nordrhein Westfalen.

Wer war Costa Cordalis?

Costa Cordalis war ein Schlager-Sänger.
Er wurde 1944 geboren.
Im Juli 2019 ist er gestorben.
Er wurde 75 Jahre alt.

Costa Cordalis wurde in Griechenland geboren.
Sein richtiger Name war Konstantinos Kordalis.

Costa Cordalis hat diese Lieder gesungen:

  • Anita
  • Die Blumen in der Nacht
  • Wir tanzen Sirtaki

Costa Cordalis hat schon als Kind Musik gemacht.
Er hat mit 7 Jahren Gitarre gespielt.

Mit 16 Jahren kam Costa Cordalis nach Deutschland.
Nach der Schule hat er angefangen zu studieren.
Aber er hat nicht zu Ende studiert.
Er hat Musik gemacht.
1965 hat er seine erste Schall-Platte gemacht.

 Für seine Musik hat Costa Cordalis zweimal den Preis Die Goldene Stimm-Gabel gewonnen.

Costa Cordalis war verheiratet.
Seine Frau hieß Ingrid Kordalis.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.
Sein Sohn Lucas Cordalis macht auch Musik.

Costa Cordalis war sportlich.
Er fuhr Ski und Fahrrad.

2004 hat Costa Cordalis bei der Sendung Ich bin ein Star - Holt mich hier raus mit-gemacht.
Die Sendung wird auch Das Dschungel-Camp genannt.
Costa Cordalis hat die Sendung gewonnen.
Er war der Dschungel-König.

Zuletzt hat Costa Cordalis auf Mallorca gelebt.
[Mallorca ist eine spanische Insel.]
Dort ist er auch gestorben.

Wer ist Melanie Müller?

Melanie Müller ist 34 Jahre alt.

Sie hat in verschiedenen Fernseh-Sendungen mit·gemacht.
Zum Beispiel in diesen:

  • Der Bachelor
  • Das perfekte Dinner
  • Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Und sie hat in mehreren Sex-Filmen mit·gespielt.

Nach der Schule hat Melanie Müller eine Ausbildung gemacht.
Sie hat Restaurant·fach·frau gelernt.
Aber sie hat nicht lange als Restaurant·fach·frau gearbeitet.
Statt·dessen hat sie in Fernseh·sendungen mit·gemacht.

Außerdem hat sie seit 2013 eine eigene Firma.
Die Firma verkauft Sex·spielzeug.

Melanie Müller hat ein Buch geschrieben.
Das Buch heißt:
Mach’s Dir selbst, sonst macht’s Dir keiner – Vom Mauer·blümchen zur Dschungel-Queen.
In dem Buch geht es um ihr Leben.

Melanie Müller lebt auf Mallorca.
Dort singt sie oft Schlager in Clubs.
Und sie hat dort einen Bratwurst·stand.

2014 hat Melanie Müller geheiratet.
Mit ihrem Mann hat sie 2 Kinder bekommen.
Einen Sohn und eine Tochter.
2021 haben sich Melanie Müller und Mike Blümer scheiden lassen.
Sie waren 14 Jahre lang ein Paar.

Wer ist Brigitte Nielsen?

Brigitte Nielsen ist 59 Jahre alt.

Sie kommt aus Dänemark.
Sie hat als Model und Schauspielerin gearbeitet.
Sie hat vor allem in Action-Filmen mit-gespielt.

Bei ihrer Arbeit als Schauspielerin hat sie ihren Kollegen Sylvester Stallone kennen-gelernt.
Die beiden haben sich verliebt und geheiratet.
Nach 2 Jahren haben sie sich scheiden lassen.

Brigitte Nielsen hat 5 mal geheiratet.
Jetzt ist sie seit 2006 mit ihrem Mann Mattia Dessi verheiratet.
Brigitte Nielsen hat 4 Kinder.

Brigitte Nielsen spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Dänisch 
  • Englisch
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Schwedisch 
  • Norwegisch

Brigitte Nielsen hat in vielen Fernsehen-Sendungen mit-gemacht.
Zum Beispiel bei Promi Shopping Queen.
Oder bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!.

Brigitte Nielsen singt auch.
Sie hat 3 CDs aufgenommen.
In diesem Video kann man sie hören:


Ernie wird 50

Heute hat Ernie Geburtstag.
Er wird 50 Jahre alt.

Ernie ist eine Figur aus der Sesam·straße.
Die Sesamstraße ist eine der bekanntesten Kinder·sendungen der Welt.
Am 28. Januar 1973 war Ernie zum ersten Mal in der Sesam·straße zu sehen.
Ein halbes Jahr lang trat er alleine in der Sesam·straße auf.
Erst im Juli 1973 kam sein Freund Bert dazu.

Nicht nur Ernie wird 2023 50 Jahre alt.
Auch die ganze Sendung Sesam·straße.
Darum gibt es viele Sendungen zu diesem runden Geburtstag.
Hier findet man sie in der Mediathek.

Star-Lexikon

Wer ist Ernie?

Ernie ist 50 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.
Er wohnt zusammen mit seinem Freund Bert.
Die beiden sind seit der 1. Folge bei der Sesam-Straße dabei.
In der deutschen Sesam-Straße heißen sie Ernie und Bert.
In der amerikanischen Sesam-Straße heißen sie Bert and Ernie.

Ernie liebt sein Quietsche-Entchen.
Es ist eine Ente aus Gummi.
Ernie geht gerne mit ihr baden.Für sie singt er das Lied "Quietsche-Entchen, nur mit dir".
Hier kann man es hören:

Ernie ist vor allem für sein Lachen bekannt.
Er lacht viel.
In diesem Video kann man sein Lachen hören:

Ernie ist sportlich.
Er spielt gerne Schlag-Ball.
Und er mag Luft-Ballons.

Ernie hat eine Cousine.
Sie heißt Ernestine.
Sie ist noch ein Baby.

Ernie ist eine Puppe.
Sie ist aus Schaum-Stoff, Filz, Stoff und Plastik gemacht.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat Ernie erfunden.
Am Anfang hat er die Puppe auch selbst gespielt.
Jetzt wird Ernie von Steve Whitmire gespielt.

Man braucht 2 Puppen-Spieler für die Ernie-Puppe:
Ein Puppen-Spieler spielt mit seiner rechten Hand Kopf und Mund von Ernie.
Mit seiner linken Hand spielt er den linken Arm von Ernie.
Ein anderer Puppen-Spieler spielt mit seiner rechten Hand den rechten Arm von Ernie.

Viele Menschen glauben: Ernie und Bert sind schwul.
Sie sind ein Paar und sie leben zusammen.
Die Macher der Sesam-Straße sagen: Das stimmt nicht.
Ein Sprecher sagt:
"Sie sind nicht homo-sexuell, sie sind nicht hetero-sexuell, sie sind Puppen.
Sie existieren unterhalb der Taille nicht."

Damit meint er:
Ernie und Bert verlieben sich nicht.
Sie haben keinen Sex.
Sie sind nur Puppen.

Was ist ein Dead·name?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd·wörter und Fach·begriffe.

Heute: Was ist ein Dead·name?

Dead·name ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: däd neym.
Übersetzt heißt es: toter Name.

Viele trans* Menschen geben sich einen neuen Namen.
Sie wünschen sich:
Ihr Name soll zu ihrem Geschlecht passen.
Das kann bedeuten:
Ein Mensch wird geboren.
Bei der Geburt sagen die Ärzt*innen:
Das Baby ist ein Junge.
Die Eltern nennen das Baby Jan.
Später im Leben merkt Jan dann:
Er ist kein Junge.
Er ist trans*.
Er fühlt sich als Frau.
Und er möchte als Frau leben.
Darum wählt er einen neuen Namen für sich.
Als Frau nennt die Person sich Marie.
Marie ist ihr neuer Name.
Jan ist der Dead·name.

Viele trans* Menschen finden:
Ihr Dead·name soll nicht mehr benutzt werden.
Es fühlt sich nicht gut an.

Möchtest Du Dir auch ein Fremd·wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Der Mörder von Rudolph Moshammer muss Deutschland verlassen

Rudolph Moshammer war Mode·designer.
Das bedeutet:
Er hat Mode gemacht.
Zum Beispiel Krawatten und Pelz·mäntel.
Er hat entschieden:
Wie soll die Mode aussehen?
Oder:
Aus welchen Stoffen soll die Mode genäht werden?

Rudolph Moshammer ist tot.
Er wurde im Jahr 2005 ermordet.
In seiner Villa in München.
[Eine Villa ist ein schickes, großes Haus.]
Er war damals 64 Jahre alt.

Der Mörder von Rudolph Moshammer wurde schnell gefunden.
Er saß 18 Jahre lang im Gefängnis.
Aber jetzt nicht mehr.
Der Mann wurde im Irak geboren.
Aber eigentlich wollte er in Deutschland leben.
Nach dem Mord darf er nicht mehr in Deutschland bleiben.
Er muss zurück in den Irak.
Man sagt dazu auch:
Er wird abgeschoben.
Dafür wird der Mann früher aus dem Gefängnis entlassen.

Eigentlich hatte der Mörder eine lebens·lange Haft·strafe bekommen.
Und ein Gericht hat fest·gestellt:
Seine Tat war besonders schlimm.
Vor Gericht sagt man dazu: besondere Schwere der Schuld.
Jetzt darf der Mörder schon früher das Gefängnis verlassen.
Aber er muss auch das Land verlassen.
Und er darf nie wieder nach Deutschland zurück·kommen.

Prinzessin Eugenie ist wieder schwanger

Prinzessin Eugenie gehört zur britischen Königs·familie.
Sie ist die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson.

Prinzessin Eugenie ist 32 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Eugenie ist schwanger.
Sie bekommt bald ihr zweites Baby.
Prinzessin Eugenie schreibt dazu im Internet:
"Wir freuen uns so sehr, euch mit·teilen zu können, dass es diesen Sommer einen neuen Familien·zuwachs geben wird."
[Familienzuwachs bedeutet: Die Familie wird größer.]

Der Ehe·mann von Prinzessin Eugenie heißt Jack Brooksbank.
Er ist der Vater ihrer 2 Kinder.
Der erste Sohn der beiden heißt August.
August ist ein·ein·halb Jahre alt.


Star-Lexikon

Wer ist Andrew, Duke of York?

Andrew, Duke of York ist 62 Jahre alt.

Er ist der Sohn von Queen Elisabeth und Prinz Philip.
Das heißt:
Seine Mutter ist die britische Königin.
Er ist ihr drittes Kind.

Wahrscheinlich wird Prinz Andrew nicht der nächste König von Großbritannien.
Wahrscheinlich wird es sein älterer Bruder Prinz Charles.

Nach der Schule hat Prinz Andrew eine Ausbildung bei der Marine gemacht.
Das heißt:
Er ist Soldat.
Marine heißt:
Er ist See-Mann.
Er ist also Soldat auf Schiffen.
Und er kann Hubschrauber fliegen.

Prinz Andrew war verheiratet.
Seine Frau heißt Sarah Ferguson.
Sie waren 10 Jahre lang ein Paar.
Aber die beiden haben sich wieder scheiden lassen.
Sie haben 2 Töchter zusammen:

Prinz Andrew ist sportlich.
Er spielt Golf.
Und er reitet.

In den letzten Jahren hat Prinz Andrew für die britische Königs-Familie gearbeitet.
Er hat Spenden gesammelt.
Er ist gereist.
Er hat viele Menschen getroffen.
Aber im Moment macht er das nicht mehr.

Wer ist Eugenie of York?

Eugenie of York ist 32 Jahre alt.

Sie ist eine Prinzessin.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie wird später nicht Königin von England.
Wahrscheinlich wird zuerst ihr Onkel Prinz Charles König.
Und dann ihr Cousin Prinz William.

Prinzessin Eugenie hat eine ältere Schwester.
Sie heißt Beatrice of York.
Prinzessin Eugenie hat eine enge Verbindung zu ihrer Mutter und ihrer Schwester.
Die drei nennen sich zusammen Tripod.
Das heißt übersetzt Drei-Bein.
Damit wollen sie sagen: Sie verbringen viel Zeit zusammen.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson haben sich scheiden lassen.
Damals war Prinzessin Eugenie noch ein Kind.
Aber beide Eltern haben sich zusammen um ihre Töchter gekümmert.

Als Kind hat Prinzessin Eugenie in einem Schloss gewohnt.
Zusammen mit ihrem Vater.
Das Schloss heißt Windsor Castle.

Prinzessin Eugenie hat 3 Fächer studiert:

  • Literatur [Das ist die Wissenschaft von Büchern]
  • Kunst-Geschichte
  • Politik

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Jack Brooksbank.
Die beiden haben lange zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt leben sie wieder in England.
2021 wird das erste Kind von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geboren.

Prinzessin Eugenie liebt Hunde.
Sie hat auch selbst einen Hund.
Er heißt Jack.
Genau wie ihr Mann.
Aber Prinzessin Eugenie sagt:
Das ist ein Zufall.

Prinzessin Eugenie interessiert sich sehr für Sport.
Sie reitet und sie fährt Ski.
Und sie geht gerne laufen.
In einem Park in der Nähe ihrer Wohnung.


Wer ist Sarah Ferguson?

Sarah Ferguson ist 63 Jahre alt.

Ihr voller Name ist Sarah Ferguson Duchess of York.
Das heißt:
Sie ist Herzogin von York.

Sarah Ferguson kommt aus einer reichen Familie.
Als junge Frau hat sie viele Partys gefeiert.
Sie ist viel gereist.

Dann wurde sie zu einer Party bei der britischen Königs-Familie eingeladen.
Da hat sie Prinz Andrew kennen-gelernt.
Die beiden haben sich in-einander verliebt.
Und sie haben geheiratet.

Sarah Ferguson und Prinz Andrew waren 10 Jahre lang verheiratet.
Sie haben 2 Töchter zusammen:

Nach 10 Jahren haben sie sich scheiden lassen.
Aber sie sind immer noch zusammen für ihre Töchter da.
Und sie leben immer noch neben-einander.
Sie verstehen sich immer noch gut.

Sarah Ferguson hat mehrere Bücher geschrieben.
Zum Beispiel ein Buch über ihr Leben.
Diät-Bücher.
Und Kinder-Bücher über den kleinen, blauen Hubschrauber Budgie.

Sarah Ferguson hat viel abgenommen.
Danach hat sie Werbung für die Weight Watchers [übersetzt: Gewichts-Aufpasser] gemacht.