Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Aretha Franklin ist tot

Aretha Franklin ist tot.
Sie wurde 76 Jahre alt.
Sie ist an Krebs gestorben.
Sie hatte seit vielen Jahren Krebs an der Bauch-Speichel-Drüse.
[Die Bauch-Speichel-Drüse ist ein Organ im Bauch.]

So sah Aretha Franklin als junge Frau aus:

Und so sah sie später aus:

Aretha Franklin ist in Detroit gestorben.
[Detroit ist eine Groß-Stadt in den USA.]
Ihre Familie war bei ihr.

Viele Fans verabschieden sich von Aretha Franklin.
Sie schreiben Texte über sie im Internet.
Auch Stars.

Elton John schreibt über Aretha Franklin:
"Lang lebe die Königin."

Barbara Streisand schreibt:
"Ich kann mir eine Welt ohne sie nicht vorstellen."

Lenny Kravitz schreibt:
"Eine Königin des Soul hat die Erde verlassen, damit sie auf ihrem Thron im Himmel sitzen kann."

Star-Lexikon

Wer ist Aretha Franklin?

Sie war eine sehr berühmte Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Respect [übersetzt: Respekt]
  • A natural woman [Eine natürliche Frau]
  • I say a little prayer [Ich sage ein kleines Gebet]

Aretha Franklin war eine amerikanische Sängerin.
Sie stand schon sehr lange auf der Bühne.
Ihr Vater war Pfarrer.
Schon als Kind hat sie in der Kirche gesungen.
Sie war in einem Chor.
Sie hat Gesangs-Unterricht bekommen.
Und Klavier-Unterricht.

Zuerst hat Aretha Franklin nur Kirchen-Musik gesungen.
Dann hat sie auch Pop-Musik gesungen.
Und sie hat CDs aufgenommen.
Ihre erste CD hat sie schon mit 18 Jahren gemacht.

2010 wurde Aretha Franklin zur besten Sängerin aller Zeiten gewählt.
Sie hat viele Musik-Preise gewonnen.
Sehr viele Menschen kaufen ihre CDs.
Sie war sehr erfolg-reich.

In den USA gibt es die Rock and Roll Hall of Fame.
Es ist eine Ruhmes-Halle.
Das ist ein Museum.
Dort werden Gegenstände sehr berühmter Musiker und Musikerinnen gezeigt.
Bis 1986 waren nur männliche Musiker in diesem Museum.
Aretha Franklin wurde 1987 als erste Frau dort auf-genommen.

Aretha Franklin hatte große Flug-Angst.
Sie reiste nicht mit dem Flugzeug.
Darum trat sie viele Jahre nur noch in Nord-Amerika auf.

Aretha Franklin war zwei-mal verheiratet.
Sie hat 4 Kinder.

Im August 2018 ist Aretha Franklin gestorben.
Sie hatte Krebs an der Bauch-Speichel-Drüse.
[Die Bauch-Speichel-Drüse ist ein Organ im Bauch.]
Aretha Franklin wurde 76 Jahre alt.
Sie wurde 1942 geboren.
Sie ist in Detroit gestorben.
Ihre Familie war bei ihr.

Das beste Restaurant der Welt ist in Süd-Afrika

Einmal im Jahr werden die 50 besten Restaurants der Welt gewählt.
In der Jury sind 1.000 Fach-Leute.
Die Liste kann man in vielen Zeitschriften lesen.
Und im Internet.
Zum Beispiel hier.

Auf dem ersten Platz ist ein Restaurant in Süd-Afrika.
Die Jury findet: Es ist das beste Restaurant der Welt.
Es heißt The Test Kitchen.
Übersetzt heißt das: Die Test-Küche.


In der Test-Küche gibt es Essen aus vielen verschiedenen Ländern.
Zum Beispiel aus diesen:

  • Peru
  • England
  • Süd-Afrika
  • China
  • Korea
  • Schottland
  • Japan
  • Mauritius

Es gibt auch Cocktails in dem Restaurant.

Luke Dale-Roberts gehört das Restaurant.
Er ist der Chef-Koch.
Er wurde gefragt: Warum hat sein Restaurant gewonnen?
Er sagt:
"Ich bin einfach anders, originell.
[Originell ist ein anderes Wort für besonders.]
Ich koche, was ich fühle.
Ich bin echt – genauso wie mein Lokal.
Man kommt bei mir nicht in ein klassisches Fine Dining-Restaurant.
[Damit meint er: Es ist nicht schick und edel.]
Die „Test Kitchen“ ist ein Wohlfühl-Ort, ein erdiges Genuss-Zentrum, im lokalen Design und mit jeder Menge Persönlichkeit."

Auf dem 2. Platz ist ein Restaurant in Thailand.
Es heißt Nahm und ist in Bangkok.

Auf Platz 3 ist das Restaurant Hiša Franko.
Es ist in der Stadt Kobarid in Slowenien.

Jugendliche malen eine Katze lila an

Helmbrechts ist eine kleine Stadt in Bayern.
Da haben 3 Jungen eine Katze lila angemalt.
Die Jungen sind 14 Jahre alt.

Die Jungen haben die Katze von Kopf bis Fuß lila angemalt.
Die Besitzerin hat die Polizei gerufen.
Die Polizei konnte die 3 Jungen schnell finden.
Sie wurden angezeigt.
Das heißt:
Ein Gericht entscheidet jetzt: Bekommen die Jungen eine Strafe oder nicht?

Zum Glück ging die Farbe gut ab.
Sie war wasser-löslich.

400 Menschen spielen gleich-zeitig AC/DC auf der E-Gitarre

Sydney ist eine Stadt in Australien.
Da gab es ein Gitarren-Festival.
Das heißt: Es gab viele Gitarren-Konzerte nach-einander.
Viele Menschen waren als Zu-Hörer und Zu-Hörerinnen da.
Und es gab Gitarren-Workshops.

Bei dem Gitarren-Festival gab es einen neuen Rekord.
457 Menschen haben zusammen E-Gitarre gespielt.
Sie haben alle zusammen ein Stück von der Band AC/DC gespielt.
Das Lied heißt "Highway to Hell".
Übersetzt heißt das Straße zur Hölle.

Der Rekord war:
Es spielen so viele Menschen gleich-zeitig E-Gitarre wie noch nie vorher.
Der alte Rekord war:
368 E-Gitarren spielen in Indien das Lied "Knocking On Heaven's Door" [übersetzt: Klopf an die Himmels-Tür] von der Band Guns N' Roses.
Bei dem Rekord in Sydney waren es 89 Menschen mehr.
Sie haben den indischen Rekord gebrochen.

In diesem Video kann man den Rekord sehen und hören:


Madonna wird 60

Heute hat Madonna Geburtstag.
Sie wird 60 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Madonna feiert ihren Geburtstag zusammen mit ihrer Familie und Freunden.
Sie feiert in Marokko.
[Marokko ist ein Land in Afrika.]

Madonna will keine Geschenke zum Geburtstag haben.
Ihre Freunde sollen lieber Geld spenden.
Madonna sammelt Geld für Kinder in Not in Malawi.
[Malawi ist ein Land in Afrika.]

Star-Lexikon

Wer ist Madonna?

Madonna ist 60 Jahre alt und hat heute Geburtstag.

Sie ist Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Like a prayer [übersetzt: Wie ein Gebet]
  • Like a virgin [Wie eine Jungfrau]
  • Frozen [Gefroren]

Madonna ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Ihr voller Name ist Madonna Louise Ciccone.
Ihre Familie kommt aus Italien.

Madonna gehört zu den bekanntesten Künstlerinnen der Welt.
Sie hat bis jetzt 350 Millionen CDs verkauft.
Und sehr viele Menschen besuchen ihre Konzerte.
Es gibt eine Liste der erfolg-reichsten Künstler und Künstlerinnen der Welt.
Madonna ist auf Platz 2 dieser Liste.
Auf Platz 1 ist die Band The Beatles.

Madonna ist sehr reich.
Sie hat 1 Milliarde Dollar verdient.
Sie ist die reichste Person im Musik-Geschäft.

Für ihre Musik hat Madonna viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 7 Grammys.
Und 2 Golden Globes.

1992 hat Madonna ein Buch gemacht.
Es heißt SEX.
In dem Buch waren viele Fotos von Madonna.
Auf vielen Fotos hat sie nur wenig an.
Das Buch war damals ein Skandal.
Das heißt: Sehr viele Menschen haben darüber gesprochen.
Viele Zeitungen haben darüber berichtet.
In manchen Ländern war das Buch verboten.
Madonna sagt dazu:
"Jeder denkt, ich sei total verrückt auf Sex.
In Wahrheit lese ich lieber ein Buch."

Madonna hat 7 Kinder-Bücher geschrieben.
Bücher mit Geschichten.
Diese Geschichten hat sie ihrer Tochter als kleines Kind erzählt. 

Madonna war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 6 Kinder.
2 Kinder hat sie selbst geboren.
Und 4 Kinder hat sie adoptiert.
Das heißt: Eine andere Frau hat die Kinder geboren.
Aber Madonna hat sie in ihre Familie aufgenommen.
Sie sind jetzt ihre Kinder.
Auch vor dem Gesetz.

Heute ist Tag der Erholung

Heute ist Tag der Erholung.
Dieser Welt-Tag kommt aus den USA.
Dort heißt er National Relaxtion Day.

2 Männer aus dem Bundes-Staat Michigan haben den Welt-Tag erfunden.
[Ein Bundes-Staat ist ein Teil der USA.
So ähnlich wie ein Bundes-Land in Deutschland.]
Sie finden: Die Menschen brauchen mehr Erholung.
Das Thema ist wichtig.
Sie finden: An diesem Tag sollen alle Menschen runter-fahren, durch-atmen und entspannen.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag der Fehler
  • Welt-Tag des Panama-Kanals
  • Tag der polnischen Armee
  • Unabhängigkeits-Tag der Republik Kongo
  • Gedenktag des Kriegs-Endes in Japan
  • Unabhängigkeits-Tag in Indien

Ein schwuler Mann wehrt sich mit Glitzer gegen Beschimpfungen

Nick Hurley kommt aus England.
Er wohnt in der Stadt Brighton.

In Brighton gibt es einen CSD.
Man kann auch Pride Parade dazu sagen.
Das heißt:
An dem Tag gehen Schwule, Lesben und bi-sexuelle Menschen auf die Straße.
Sie setzen sich für ihre Rechte ein.
Und sie feiern.

Nick Hurley wollte zum CSD in Brighton.
Er hatte Glitzer im Gesicht.
So wie auf diesem Foto:



Dann ist ein Auto an Nick Hurley vorbei-gefahren.
In dem Auto saßen Männer.
Sie haben Nick Hurley beleidigt.
Weil er schwul ist.
Und weil er Glitzer im Gesicht hatte.
Sie haben ihn faggot genannt.
Übersetzt heißt das Schwuchtel.
Dann ist das Auto weg-gefahren.

Aber der Verkehr war an dem Tag nur langsam.
Das Auto musste bald an einer Ampel halten.
Dann hat Nick Hurley sich gegen die Beschimpfung gewehrt.

Er hatte Glitzer dabei.
Er hat den Glitzer durch das Auto-Fenster geworfen.
Und er hat den Männern gesagt:
"Eure beiläufige Homophobie hat super-schwule Konsequenzen."

Das heißt:
Die Männer sind schwulen-feindlich.
Und Nick Hurley findet:
Er wehrt sich auf eine schwule Art.

Nick Hurley hat darüber im Internet geschrieben.
Er hat aufgeschrieben: Was ist an der Ampel passiert?
Viele Menschen finden gut, dass Nick Hurley sich gewehrt hat.
Und sie finden die Rache lustig.

Und Nick Hurley hat auch an die Umwelt gedacht.
Oft ist Glitzer aus Plastik.
Das ist nicht gut für die Umwelt.
Darum schreibt er dazu:
"Und keine Sorge:
Der Glitzer ist biologisch ab-bau-bar."
[Das heißt: Er ist gut für die Umwelt.]

Auf Mallorca springen Menschen vom Balkon und sterben

Im Sommer reisen viele Menschen nach Mallorca.
Viele von ihnen fahren zum Feiern hin.
Sie sind am Strand.
Und sie trinken viel Alkohol.
Manchmal passieren dabei Unfälle.

2018 sind schon 7 Menschen auf Mallorca vom Balkon gesprungen oder gefallen und gestorben.

Juan José Segura ist Arzt auf Mallorca.
Er erzählt:
"Das typische Opfer ist ein junger Mann, der mit ein paar Freunden nach Mallorca gekommen ist.
Sie haben Spaß, sie trinken, vielleicht ein bisschen zu viel, und sie machen riskante Sachen."

Die Männer klettern dann von einem Hotel-Balkon zum nächsten.
Oder sie springen vom Balkon in den Pool.
[Statt Pool kann man auch Schwimm-Becken sagen.]
Oft ist es eine Mut-Probe.
Das heißt:
So wollen die Männer zeigen: Ich bin mutig.

2018 sind durch diese Unfälle so viele Menschen gestorben wir noch nie.
Und viele verletzen sich schwer.
Viele dieser Männer kommen aus Großbritannien.

Jetzt ein Video zur Warnung.
In dem Video spricht der Arzt Juan José Segura über die Unfälle.
Und die britische Regierung warnt:
"Gehe keine un-nötigen Risiken auf Balkonen ein, besonders wenn du unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stehst."

Auch die Polizei auf Mallorca will etwas gegen die Balkon-Sprünge machen.
Ab sofort muss man eine Strafe bezahlen, wenn man klettert oder springt.
Man muss dafür 600 bis 1.500 [tausend-fpünf-hundert] Euro bezahlen.

Die Videos und die Strafen haben ein Ziel:
In Zukunft sollen mehr Menschen wissen:
Vom Balkon klettern ist sehr gefährlich.
Man kann dabei sterben.
Es soll in Zukunft weniger Tote geben auf Mallorca.

Aretha Franklin ist schwer krank

Aretha Franklin ist eine sehr berühmte Sängerin.
Sie kommt aus den USA.
Ihr bekanntestes Lied heißt Respect [übersetzt: Respekt].
Sie ist 76 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Aretha Franklin ist sehr krank.
Sie hat Krebs.
Ist ist Krebs an der Bauch-Speichel-Drüse.
[Die Bauch-Speichel-Drüse ist ein Organ im Bauch.]

Die Familie von Aretha Franklin findet:
Die Situation ist privat.
Sie möchten nicht mit den Zeitungen darüber reden.
Und sie bitten die Fans: Betet für Aretha Franklin.
Sendet ihr Gebete und gute Wünsche.

Viele Menschen denken jetzt an Aretha Franklin.
Bill Clinton war früher Präsident der USA.
Er schreibt im Internet:
"Wie Menschen auf der ganzen Welt denken auch Hillary und ich heute Nacht an Aretha Franklin und hören ihre Musik, die in den vergangenen 50 Jahren solch ein wichtiger Teil unserer Leben gewesen ist."

Die Sängerin Misst Elliot schreibt im Internet:
"Meine Gebete sind bei Aretha Franklin und ihrer Familie in dieser schwierigen Zeit.
Sie ist eine lebende Legende."
[Damit meint sie: Sie ist ein sehr großer Star.]

Maria Carey schreibt:
"Ich bete für die Königin des Soul."

Beyoncé Knowles und ihr Mann Jay-Z haben ein Konzert gegeben.
Sie haben gesagt:
"Diese Show ist Aretha Franklin gewidmet.
Wir lieben dich und danken dir."


Star-Lexikon

Wer ist Aretha Franklin?

Sie war eine sehr berühmte Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Respect [übersetzt: Respekt]
  • A natural woman [Eine natürliche Frau]
  • I say a little prayer [Ich sage ein kleines Gebet]

Aretha Franklin war eine amerikanische Sängerin.
Sie stand schon sehr lange auf der Bühne.
Ihr Vater war Pfarrer.
Schon als Kind hat sie in der Kirche gesungen.
Sie war in einem Chor.
Sie hat Gesangs-Unterricht bekommen.
Und Klavier-Unterricht.

Zuerst hat Aretha Franklin nur Kirchen-Musik gesungen.
Dann hat sie auch Pop-Musik gesungen.
Und sie hat CDs aufgenommen.
Ihre erste CD hat sie schon mit 18 Jahren gemacht.

2010 wurde Aretha Franklin zur besten Sängerin aller Zeiten gewählt.
Sie hat viele Musik-Preise gewonnen.
Sehr viele Menschen kaufen ihre CDs.
Sie war sehr erfolg-reich.

In den USA gibt es die Rock and Roll Hall of Fame.
Es ist eine Ruhmes-Halle.
Das ist ein Museum.
Dort werden Gegenstände sehr berühmter Musiker und Musikerinnen gezeigt.
Bis 1986 waren nur männliche Musiker in diesem Museum.
Aretha Franklin wurde 1987 als erste Frau dort auf-genommen.

Aretha Franklin hatte große Flug-Angst.
Sie reiste nicht mit dem Flugzeug.
Darum trat sie viele Jahre nur noch in Nord-Amerika auf.

Aretha Franklin war zwei-mal verheiratet.
Sie hat 4 Kinder.

Im August 2018 ist Aretha Franklin gestorben.
Sie hatte Krebs an der Bauch-Speichel-Drüse.
[Die Bauch-Speichel-Drüse ist ein Organ im Bauch.]
Aretha Franklin wurde 76 Jahre alt.
Sie wurde 1942 geboren.
Sie ist in Detroit gestorben.
Ihre Familie war bei ihr.

Das Eichhörnchen Karl-Friedrich heißt jetzt Pippilotta

In Karlsruhe wurde ein Mann von einem Eichhörnchen verfolgt.
Er hat die Polizei gerufen.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Jetzt gibt es Neuigkeiten von dem Eichhörnchen.

Das schlafende Eichhörnchen hat sich auf einem weißen Handtuch zu einer Kugel zusammengerollt.

Das schlafende Eichhörnchen

Presseportal Polizeipräsidium Karlsruhe

Die Polizisten hatten das Eichhörnchen Karl-Friedrich genannt.
Und sie haben es in eine Tier-Schutz-Station gebracht.
Da haben die Pfleger und Pflegerinnen gemerkt: Das Eichhörnchen ist ein Weibchen.
Darum musste es einen neuen Namen bekommen.
Sie haben es Pippilotta genannt.
Denn sie finden: Das Eichhörnchen ist sehr stark.
Der Name gehört zum Namen von Pippi Langstrumpf.
Sie heißt Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf.
Und sie ist auch sehr stark.
Darum passt der Name gut zu dem Eichhörnchen.

Das Eichhörnchen war aus dem Nest gefallen.
Es war sehr krank und schwach.
Es brauchte Hilfe.
Die Pfleger und Pflegerinnen glauben: Darum hat es den Mann verfolgt.

Das Eichhörnchen ist 5 oder 6 Wochen alt.
Es ist noch zu jung, um selbst Essen und Wasser zu finden.
Darum war es ganz ausgetrocknet.
Und es hat eine Verletzung am Auge.

In der Tier-Schutz-Station geht es dem Eichhörnchen schon besser.
Es wird alle 3 Stunden gefüttert.
Und das Auge heilt gut.
Eine Pflegerin erzählt:
"Sie macht sich super, wird jeden Tag fitter und hat 30 Gramm zu-genommen."

Noch ist Pippilotta alleine in einem Käfig.
Sie muss sich erst gut erholen.
Dann kommt sie in einen größeren Käfig.
Da ist sie dann mit einem anderen Eichhörnchen zusammen.
Er heißt Björn.
Dann können die beiden sich an ein anderes Eichhörnchen gewöhnen.
Sie können Klettern üben.
Und andere Dinge, die man in der Natur braucht.

Die Pfleger und Pflegerinnen glauben:
Ende September kann Pippilotta wieder in Freiheit leben.