Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Wird der nächste Sommer wieder sehr trocken?

Im Sommer 2018 war es sehr trocken.
Es hat nur sehr wenig geregnet.
Dadurch gab es viele Probleme.
Das Getreide auf den Feldern war zu trocken.
Und alle anderen Pflanzen auch.
Es gab viele Brände.
Und alle Tiere hatten zu wenig zu trinken.

Wetter-Forscher glauben jetzt:
Im nächsten Sommer wird es wieder sehr trocken.
Vielleicht noch trockener als im letzten Jahr.

Bis jetzt ist es 2019 schon sehr trocken.
Es regnet sehr wenig.
Der deutsche Wetter-Dienst schreibt:
"Sollte die trockene Witterung in den kommenden Monaten anhalten, könnte sich die Dürre des Jahres 2018 wieder-holen oder sogar über-troffen werden."

Im letzten Jahr war es in den Wäldern noch nicht sehr trocken.
Die Bäume konnten noch genug Wasser finden.
Tief in der Erde.
Mit ihren Wurzeln.
Aber dieses Jahr wird es schwieriger.
Es gibt weniger Wasser-Vorräte in der Erde.

Besonders schwierig wird es in den Bundes-Ländern Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Da ist es jetzt im April schon besonders trocken.
So trocken wie im Juli 2018.

Guido Maria Kretschmer zieht um

Guido Maria Kretschmer ist 53 Jahre alt.
Er ist Mode-Macher.
Und er macht die Fernseh-Sendundung Shopping Queen [übersetzt: Einkaufs-Königin].
So sieht er aus:

Jetzt zieht Guido Maria Kretschmer um.
Bis jetzt hat er in Berlin gelebt.
Jetzt zieht er nach Hamburg.

Guido Maria Kretschmer zieht zusammen mit seinem Mann Frank Mutters nach Hamburg.
Er zieht wegen seiner Arbeit um.
Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters haben ein Haus in Hamburg gekauft.
Es ist im Stadt-Teil Hamburg-Blankenese.
Ihr Haus in Berlin verkaufen die beiden.

Guido Maria Kretschmer erzählt:
"Ein bisschen Wehmut ist dabei.
[Das heißt: Die beiden sind ein bisschen traurig.]
Wir lieben Berlin über alles.
Die Stadt bedeutet Heimat für uns."

Die beiden nehmen Erde aus Berlin mit.
Guido Maria Kretschmer erzählt:
"Frank füllt gerade an allen möglichen Stellen in unserem Garten je 2 Löffel Erde ab, dort, wo wir über die Jahre unsere verstorbenen Hunde und Katzen beerdigt haben.
Zuerst wollten wir sie ausgraben und mitnehmen.
Aber das geht nicht."

Guido Maria Kretschmer will nicht mehr dauernd zwischen den beiden Städten hin und her fahren.
Er sagt:
"Frank mag die Elbe sehr und freut sich auf die vielen Spazier-Gänge dort mit unseren Hunden.
Und er folgt mir, weil er mich so liebt."
[Die Elbe ist ein Fluss. Er fließt durch Hamburg.]

Star-Lexikon

Wer ist Guido Maria Kretschmer?

Guido Maria Kretschmer ist 53 Jahre alt.

Er ist Mode-Macher.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Kleidung aussehen soll.
Er macht Mode für Frauen.
Und er macht Mode für Firmen.
Zum Beispiel für die Bahn.
Oder für Flug-Gesellschaften.
Hier kann man die Mode von Guido Maria Kretschmer kaufen.

Guido Maria Kretschmer macht auch verschiedene Fernseh-Sendungen:

  • Shopping Queen
  • Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?
  • Deutschlands schönste Frau
  • Das Super-Talent

Guido Maria Kretschmer hat 2 Bücher geschrieben.
In diesen Büchern gibt er Tipps zum Thema Mode.
Er sagt: So können Frauen sich gut anziehen.
Oder: Welche Mode passt zu welcher Frau?

Als junger Mann hat Guido Maria Kretschmer auf Ibiza gelebt.
[Ibiza ist eine spanische Insel.]
Dort hat er Kleidung genäht und verkauft.
Der Sänger Udo Lindenberg fand diese Kleidung gut.
Er hat sich Bühnen-Kleidung von Guido Maria Kretschmer nähen lassen.
So wurde seine Kleidung bekannt.

Guido Maria Kretschmer ist schwul.
Das heißt: Er liebt einen Mann.
Er verliebt sich nicht in Frauen.
Er ist seit mehr als 30 Jahren mit seinem Mann zusammen.
Sein Mann heißt Frank Mutters.
Seit 6 Jahren leben die beiden in einer eingetragenen Lebens-Partnerschaft.
Vor 6 Jahren konnten Schwule und Lesben noch nicht heiraten.
Jetzt geht das.
2017 wurde ein Gesetz geändert.
2018 wollen Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters heiraten.
Sie planen ihre Hochzeit auf Mallorca.

Guido Maria Kretschmer liebt Tiere.
Er hat 3 Hunde.
Es sind Wind-Hunde.
Die Hunde-Rasse heißt Barsoi.

Guido Maria Kretschmer setzt sich auch für Tier-Schutz ein.
Er findet: Niemand sollte Kleidung mit Pelz tragen.
Tiere sollen nicht für Pelze getötet werden.

Guido Maria Kretschmer ist immer noch aufgeregt vor jedem Auftritt.
Was macht er dann?
Er ruft seine Eltern an.
Nach dem Anruf ist er ruhiger.

Britney Spears braucht eine Pause

Britney Spears ist Sängerin.
Sie ist 36 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Britney Spears braucht gerade eine Pause.
Sie hat sich zurück-gezogen.
Sie ist in einer Klinik.
Es geht ihr nicht gut.

Britney Spears hat sich länger nicht bei ihren Fans gemeldet.
Sie hat keine Texte im Internet geschrieben.
Darum haben ihre Fans sich Sorgen gemacht.
Sie dachten:
Vielleicht ist Britney Spears nicht frei-willig in der Klinik?
Vielleicht wird sie dort eingesperrt?

Darum haben die Fans von Britney Spears sich vor der Klinik getroffen.
Sie haben demonstriert.
Sie hatten Schilder dabei.
Auf den Schildern steht: Free Britney.
Das heißt übersetzt: Befreit Britney.

Jetzt hat Britney Spears sich gemeldet.
Sie hat an ihre Fans geschrieben.
Sie will in der Klinik bleiben.
Sie ist frei-willig dort.

Britney Spears sagt in einem Video:
"Hallo Leute, ich melde mich bei allen, die sich um mich sorgen.
Alles ist gut.
Meine Familie hat in letzter Zeit viel Stress und Ängste durch-gemacht, daher brauchte ich einfach Zeit, um mich zu fassen.
Aber keine Sorge, ich komme bald wieder.
Ich wollte Hallo sagen, weil die Dinge, die im Umlauf sind, einfach außer Kontrolle geraten sind!!!
Wow!!!
Es gibt Gerüchte, Todes-Drohungen gegen meine Familie und mein Team, und es werden so viele verrückte Dinge gesagt.
Ich versuche, mir Zeit für mich zu nehmen, aber alles, was passiert, macht es nur schwerer für mich.
Glaubt nicht alles, was ihr lest und hört.
Meine Situation ist ungewöhnlich, aber ich verspreche, dass ich im Moment das mache, was am besten ist.
Ihr wisst das vielleicht nicht über mich, aber ich bin stark und stehe für das ein, was ich will!
Eure Liebe und euer Engagement sind unglaublich, aber was ich jetzt brauche, ist ein bisschen Privatsphäre, um mit all den schwierigen Dingen klarzukommen, die mir das Leben vor die Füße wirft.
Wenn ihr das beherzigen könntet, wäre ich für immer dankbar."

Damit meint Britney Spears:
Sie freut sich, dass ihre Fans sich für sie einsetzen.
Aber sie braucht jetzt eine Pause.

Star-Lexikon

Wer ist Britney Spears?

Britney Spears ist 36 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Toxic [übersetzt: Giftig]
  • Hit me Baby one more time [Schlag mich noch mal, Baby]
  • Ooops, I did it again [Oh, ich habe es noch mal gemacht]

Britney Spears war schon als Kind ein Star.
Sie hat bei einer Fernseh-Sendung für Kinder mit-gemacht.
Sie hieß Mickey Mouse Club.

Mit 17 Jahren hat Britney Spears angefangen Musik zu machen.
Sie hat ihre erste CD aufgenommen.
Die CD war sofort auf Platz 1 in mehr als 40 Ländern.

Für ihre Musik hat Britney Spears viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO, den Komet und den Bambi.
Seit 2002 hat Britney Spears einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles.
In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielern und Schauspielerinnen.
Oder von Musikern und Musikerinnen.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Vor dem “Chinese Theater”.

Seit 2013 gibt Britney Spears Konzerte in Las Vegas.
Sie hat eine eigene Show dort.
Sie singt in einem Casino.
[In einem Casino spielt man um Geld.
Zum Beispiel Roulette und Karten-Spiele.
]
Damit verdient sie viel Geld.

Britney Spears war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 2 Kinder.
Ihre beiden Söhne heißen Sean und Jayden.

2008 hatte Britney Spears Probleme.
Sie hat zuviel Alkohol getrunken.
Sie hat Drogen genommen.
Und sie hat zu viel gefeiert.

Ein Gericht hat damals entschieden:
Britney Spears kann sich im Moment nicht um sich selbst kümmern.
Darum kümmert sich ihr Vater um ihr Geld.
Er ist der Vor-Mund seiner Tochter.

Britney Spears malt gerne.
Sie kann es nicht sehr gut.
Trotzdem hat sie ein Bild für sehr viel Geld verkauft.
Sie hat das Geld gespendet.

Hannelore Elsner ist tot

Hannelore Elsner war Schauspielerin.
Am 21. April 2019 ist sie gestorben.
Sie wurde 76 Jahre alt.
So sah sie aus:

Die Anwälte von Hannelore Elsners Familie schreiben:
"Als Anwälte der Familie von Hannelore Elsner haben wir die traurige Pflicht, der Öffentlichkeit mitzuteilen, dass Hannelore Elsner überraschend schwer erkrankt und am Oster-Sonntag friedlich eingeschlafen ist."

Hannelore Elsner hatte Krebs.
Daran ist sie gestorben.
In einem Kranken-Haus in München.

Freunde, Kollegen und Fans trauern jetzt um Hannelore Elsner.
Und sie erinnern sich an sie.

Viele Fernseh-Sender ändern ihr Programm.
Sie zeigen jetzt Filme mit Hannelore Elsner.

Star-Lexikon

Wer war Hannelore Elsner?

Hannelore Elsner war Schauspielerin.
Sie ist am 21. April 2019 gestorben.
Sie wurde 76 Jahre alt.

Ihr richtiger Name ist Hannelore Elstner.
Aber sie selbst hat ihren Namen so geschrieben: Hannelore Elsner.

Hannelore Elsner war über 60 Jahre lang Schauspielerin.
Sie gehörte lange zu den bekanntesten Schauspielerinnen in Deutschland.
Sie hat in mehr als 220 Filmen mit-gespielt.
Und sie hat Theater gespielt.

Hannelore Elsner hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Die Lümmel von der ersten Bank
  • Die Kommissarin
  • Kirschblüten – Hanami

Für ihre Arbeit als Schauspielerin hat Hannelore Elsner viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den deutschen Film-Preis.
Oder den Bambi.

2011 hat Hannelore Elsner ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt: Im Überschwang.
[Überschwang ist ein anderes Wort für Begeisterung.]

Hannelore Elsner war drei-mal verheiratet.
Zwei-mal hat sie sich scheiden lassen.
Und einmal ist ihr Mann bei einem Unfall gestorben.

Hannelore Elsner hat einen Sohn.
Sie sagt über ihn:
"Mein Sohn ist mein Vertrauter und mein nächster Menschen."
[Damit meint sie: Sie sind sich sehr nah. Und sie vertrauen sich.]

Hannelore Elsner hatte Krebs.
Daran ist sie gestorben.

Ein Bestattter schreibt ein Trost-Koch-Buch

David Roth ist Bestatter.
Das heißt:
Er hat eine Beerdigungs-Firma.
Jetzt hat er ein Koch-Buch geschrieben.
Es ist ein Koch-Buch für Trauernde.

Ein Trauernder oder eine Trauernde hat jemanden verloren.
Jemand ist gestorben.
Für diese Zeit ist das Koch-Buch.
Es soll die Menschen trösten.

Das Koch-Buch heißt:
Nimm Zimt. Tröstende Rezepte in Zeiten der Trauer.
So sieht es aus:

David Roth hat das Koch-Buch geschrieben.
Er findet: Essen ist auch wichtig, wenn man traurig ist.
Er sagt:
"Essen ist eigentlich ja auch eine Frage von Gemeinschaft und Geselligkeit.
[Geselligkeit heißt: Man ist mit anderen zusammen.]
Da ist es ist ganz wichtig, dass man sich bei einem guten Essen gut aus-tauschen kann."

Und David Roth wurde gefragt:
Welches Essen tröstet besonders?
Er sagt:
"Also, ich denke eigentlich alles, was schmeckt, generell.
Und dass man sich vielleicht auch mal an Sachen heran-wagt, die man so vorher nicht gesehen hat."

Damit meint er:
Man soll beim Essen etwas Neues probieren.
Etwas, das man noch nicht kennt.
Das hilft.

Ein betrunkener Fahrrad-Fahrer fährt auf der Autobahn

Am Oster-Sonntag ist ein Fahrrad-Fahrer auf die Auto-Bahn gefahren.
Es war die Auto-Bahn A3.
Er war unter-wegs nach Oberhausen.

Auto-Fahrer haben den Fahrrad-Fahrer gesehen.
Sie haben die Polizei gerufen.

Zuerst ist der Fahrrad-Fahrer einfach weiter-gefahren.
Er hat so getan, als wäre die Polizei nicht da.
Dann hat er doch angehalten.

Die Polizei hat den Fahrrad-Fahrer angehalten.
Er fuhr über den Seiten-Streifen.
Und er war betrunken.

Die Polizisten haben den Fahrrad-Fahrer mit-genommen.
Sie haben ihn in Sicherheit gebracht.
Jetzt bekommt er eine Anzeige.
Und er muss seinen Führer-Schein abgeben.

Otto Waalkes bekommt eine eigene Ampel

Otto Waalkes ist 70 Jahre alt.
Er ist Komiker.
Das heißt: Er macht Witze auf der Bühne.
Und er macht Witze in Filmen.

So sieht er aus:

Otto Waalkes kommt aus dem Norden von Deutschland.
Aus Nord-Friesland.
Aus der Stadt Emden.

Die Stadt Emden ist stolz auf Otto Waalkes.
Jetzt bekommt er dort eine eigene Ampel.
Es ist eine Ottifanten-Ampel.
Das heißt:
Statt roter und grüner Männchen zeigt die Ampel dann rote und grüne Ottifanten.

Ottifanten sind gezeichnete Elefanten.
Otto Waalkes hat sie erfunden.
So sehen sie aus:

Bis jetzt weiß man noch nicht:
Klappt es wirklich mit der neuen Ampel?
Im Gesetz steht:
Eine Ampel darf nur menschliche Figuren haben.
Keine Tiere.

Jetzt überlegen die Menschen in Emden:
Kann man das Gesetz ändern?
Oder soll Otto selbst auf der Ampel zu sehen sein?
Die Menschen in Emden wissen es noch nicht.

Otto Waalkes findet die Idee mit der Ampel gut.
Er sagt:
"Dann geht ganz sicher niemand mehr bei Rot über die Straße!
Und bei Grün auch nicht.
Alle würden stehen-bleiben und die Ampeln angucken.
Dann wär's in der Stadt auch nicht immer so hektisch.‬"
[Hektisch ist ein anderes Wort für schnell und im Stress.]

Star-Lexikon

Wer ist Otto Waalkes?

Otto Waalkes ist 70 Jahre alt.

Er ist Komiker.
Das heißt: Er macht Witze auf der Bühne.
Und er macht Witze in Filmen.

Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Otto, der Film
  • Otto, der Liebes-Film
  • 7 Zwerge - Männer allein im Wald

Otto ist auch Zeichner.
Er hat die Ottifanten gezeichnet.
Ottifanten sind Elefanten.
Ihr Gesicht sieht so ähnlich aus wie das von Otto.

Mit vollem Namen heißt er Otto Waalkes.
Aber sein Künstler-Name ist nur Otto.

Otto steht schon sehr lange auf der Bühne.
Schon mit 11 Jahren hat er damit angefangen.
Da hat er bei einem Gesangs-Wettbewerb mit-gemacht.

Für seine Arbeit hat Otto viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Echo, die Goldene Kamera und den Bambi.

Otto kommt aus Ost-Friesland.
Ost-Friesland ist ein Teil von Deutschland.
Es gehört zu Niedersachsen.

Otto lebt in Hamburg.
Er war zwei-mal verheiratet.
Jetzt ist er Single.
Er hat einen Sohn.

Otto ist Fußball-Fan.
Er ist Fan der Mannschaft Kickers Emden.
Er unterstützt die Mannschaft auch mit Geld.

Otto hat seine eigene Brief-Marke.
Auf der Brief-Marke ist ein Ottifant zu sehen.

Jean von Luxemburg ist tot

Jean von Luxemburg war früher Groß-Herzog von Luxemburg.
Das heißt:
Er war so etwas Ähnliches wie ein König.
Er war Teil der Regierung von Luxemburg.
Er war von 1964 bis 2000 Großherzog von Luxemburg.
Also 36 Jahre lang.

Seit dem Jahr 2000 ist sein Sohn der neue Groß-Herzog von Luxemburg.
Er heißt Groß-Herzog Henri.

Jean von Luxemburg wurde 98 Jahre alt.
So sah er aus:

Henri von Luxemburg schreibt:
"Mit großer Trauer verkündige ich den Tod meines geliebten Vaters, Groß-Herzog Jean, seiner Königlichen Hoheit, der in Frieden und im Kreis seiner Familie von uns ging."

Jean von Luxemburg war schon eine Zeit lang im Kranken-Haus.
Er hatte Probleme mit der Lunge und mit dem Atmen.

Bei seinem Tod war seine Familie bei ihm im Kranken-Haus.

Man weiß noch nicht:
Wann ist die Beerdigung von Jean von Luxemburg?

Meghans Mutter unterstützt sie bei der Geburt

Meghan ist die Herzogin von Sussex.
Ihr Mann ist Prinz Harry.
Die beiden bekommen bald ihr erstes Baby.
Es kann jeden Tag geboren werden.

Herzogin Meghans Mutter lebt in den USA.
Aber jetzt ist sie nach London gekommen.
Sie will ihre Tochter bei der Geburt unter--stützen.

Cornelia Gröschel spielt in Zukunft beim Tatort aus Dresden

Cornelia Gröschel ist Schauspielerin.
Sie ist 31 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Ab sofort spielt Cornelia Gröschel beim Tatort mit.
Beim Tatort aus Dresden.
Sie erzählt:
"Ich wäre wohl in meinem ganzen Leben nicht auf die Idee gekommen, Tatort-Kommissarin zu werden, und dann auch noch in meiner Heimat-Stadt.
Das ist so besonders und absurd, dass ich es mir einfach nicht hätte vorstellen können."

Cornelia Gröschel will die Rolle richtig spielen.
Darum will sie auch die Pistole halten.
So wie eine echte Polizistin.
Sie sagt:
"Wenn ich Kolleginnen und Kollegen im Fernsehen sehe, die die Waffe falsch halten, denke ich immer:
Wie kannst du nur eine Polizisten-Rolle an-nehmen und nicht wissen, wie man eine Waffe hält?
Wenigstens das.
Wir machen sicher aus Unwissenheit vieles falsch, aber eine Waffe richtig zu halten sollte man einigermaßen hin-kriegen."

Am 28. April 2019 ist der erste Tatort mit Cornelia Gröschel im Fernsehen zu sehen.