Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Auto

Mehl auf der Auto·bahn

Am Auto·bahn·kreuz Kamp-Lintfort gab es einen Unfall.
Ein LKW war zu schnell gefahren.
Er wollte gerade von einer Auto·bahn auf die andere wechseln.
Dabei ist er zu schnell in eine Kurve gefahren.
So ist der Unfall passiert.
Der LKW ist umgekippt.

Bei dem Unfall hat der LKW seine Ladung verloren.
Denn sie war nicht gut gesichert.
Der LKW hat Mehl transportiert.
So haben sich 25 Tonnen Mehl über die Auto·bahn verteilt.
[25 Tonnen sind 25 Tausend Kilo·gramm.]

Nach dem Unfall war der LKW kaputt.
Benzin und Öl liefen aus dem LKW.
Die Polizei hat das Mehl benutzt.
Es konnte das Benzin und das Öl auf·saugen.

Nach dem Unfall wurde die Auto·bahn für viele Stunden gesperrt.
Der LKW-Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Kranken·haus.

Ein Känguru löst in Thüringen einen Auto·unfall aus

Am Montag·morgen war ein Känguru in Thüringen unterwegs.
In der Nähe der Stadt Steinach.

Das Känguru lief ganz plötzlich über eine Straße.
2 Autos konnten nicht schnell genug bremsen.
Darum gab es einen Unfall.
Bei dem Unfall wurden 3 Menschen nur leicht verletzt.
Und beide Autos mussten abgeschleppt werden.
Das Känguru selbst wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Das Känguru gehört einem Mann aus Steinach.
Die Polizei unter·sucht jetzt:
Wer ist Schuld an diesem Unfall?


Ein Mann muss 25 Tausend Euro fürs Falsch·parken bezahlen

Ein Mann in Leipzig hat sehr oft an der falschen Stelle geparkt.
So hat er beim Parken die Einfahrt seiner Nachbar*innen zu·geparkt.
Die Nachbar*innen konnten so nur noch schwer aus ihrer Ein·fahrt heraus·fahren.
Der Mann hätte auch etwas seitlich parken können.
Dann wäre es leichter gewesen, aus der Einfahrt zu kommen.

Der Mann und die Nachbar*innen wohnen gegenüber auf der·selben Straße.
In einem Wohn·gebiet in Leipzig.
Sie streiten sich schon seit vielen Jahren über das Parken.

2019 waren der Mann und die Nachbar*innen schon einmal vor Gericht.
Das Gericht hat entschieden:
Der Mann darf sein Auto 5 mal am Tag dort an der Straße parken.
Aber immer nur für 10 Minuten.
Wenn er länger dort parkt, muss er 150 Euro Strafe bezahlen.
Aber der Mann hat immer weiter an der·selben Stelle geparkt.

Die Nachbar*innen haben immer wieder aufgeschrieben:
Wann hat der Mann an der Straße geparkt?
Und wann war es länger als 10 Minuten?
Das war 194 mal so.
Diese Liste haben sie in den Jahren 2020 bis 2022 gemacht.

Ein Gericht hat jetzt entschieden:
Die Nachbar*innen haben recht.
Der Mann muss die Strafe bezahlen.
Es sind mehr als 25 Tausend Euro.

Niemand weiß genau:
Warum parkt der Mann immer wieder dort?

Die Serie Knight Rider gibt es jetzt seit 40 Jahren

Knight Rider ist eine Fernseh·serie.
In der Fernseh·serie geht es um einen Mann und sein Auto.
Mit diesen Worten fängt jede Folge der Serie an:
Er kommt.
Ein Auto, ein Computer, ein Mann.
Knight Rider.
Ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht.

Knight Rider ist Englisch.
So spricht man das aus:
Neit Reider.
Übersetzt heißt es Reitender Ritter.

Am 26. September 1982 wurde die Fernseh·serie zum ersten Mal im amerikanischen Fernsehen gezeigt.
Also genau heute vor 40 Jahren.
Die Serie feiert also Jubiläum.
Ein Jubiläum ist ein runder Geburtstag.

David Hasselhoff war der Star der Serie.
Er sagt:
"Es fühlt sich an wie gestern.
Ich kann mich noch an fast alles erinnern."

David Hasselhoff setzt sich in der Serie für Gerechtigkeit ein.
Er wird dabei von seinem Auto K.I.T.T. unter·stützt.
Das Auto kann selbst fahren.
Es kann denken und reagieren.
Es hat einen Schleuder·sitz.
Es kann über Hindernisse springen.
Es kann sprechen.
Und sehr, sehr schnell fahren.
K.I.T.T. und David Hasselhoff sind in der Serie Partner.

David Hasselhoff sagt:
Vieles aus der Serie ist heute wahr geworden.
Er beschreibt:
"Das Unfassbarste ist, dass vieles wahr·geworden ist:
GPS, Autos, die von allein fahren und ein·parken.
[Mit GPS kann man Wege finden. Zum Beispiel mit einem Navigations·gerät.]
Ich kann fragen, wo das nächste Café ist und mein Auto sagt es mir.
Wir können mit unseren Uhren reden.
Das ist unglaublich."

In Deutschland wurde die Serie beim Sender RTL gezeigt.
Ab dem Jahr 1985.
Auch in Deutschland war die Serie ein großer Erfolg.

David Hasselhoff fühlt sich immer noch mit der Serie Knight Rider verbunden.
Er ist auch Musiker.
Und bei vielen seiner Konzerte war das Auto K.I.T.T. am Eingang aufgebaut.
Jetzt spielt er in einer anderen Serie mit.
Die Serie heißt Ze Network.
Da hat K.I.T.T. bald einen Gast·auftritt.
David Hasselhoff fährt in K.I.T.T. über die deutsche Auto·bahn und durch die Stadt Görlitz.

Star-Lexikon

Wer ist David Hasselhoff?

David Hasselhoff ist 70 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Fernseh-Serien mit-gespielt:

  • Knight Rider
  • Baywatch – Die Rettungs-Schwimmer von Malibu
  • Baywatch Nights [übersetzt: Strand-Wächter Nächte]

David Hasselhoff singt auch.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Looking for freedom [Ich habe nach Freiheit gesucht]
  • Do the Limbo dance [Tanz den Limbo-Tanz]
  • Everybody sunshine [Sonnen-Schein für alle]

Für seine Arbeit als Sänger und Schauspieler hat David Hasselhoff viele Preise gewonnen.
Und er hat einen Hollywood-Stern.
Das heißt:
Er hat einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

David Hasselhoff steht im Guiness Buch der Rekorde.
Er ist der meist-gesehene Star der Fernseh-Geschichte.

David Hasselhoffs Spitz-Name ist The hoff [der Hoff].
So nennt sich David Hasselhoff auch selbst.

David Hasselhoff ist alkohol-süchtig.
Er hat viele Jahre lang zu viel getrunken.
Jetzt macht er etwas dagegen.
Er lässt sich helfen.

2010 hat David Hasselhoff ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "Wellen-Gang meines Lebens".

2010 wurde eine Krabbe nach David Hasselhoff benannt.
Sie heißt jetzt Hoff Crab [Hoff-Krabbe].
Die Krabbe hat dichte Borsten am Bauch.
Das hat die Forscher und Forscherinnen an David Hasselhoff erinnert.
Er hat viele Haare auf der Brust.
Hier kann man ein Bild von der Hoff Krabbe sehen.

David Hasselhoff lebt in den USA.
Seine Ur-Ur-Großmutter ist aus Deutschland in die USA gegangen.
David Hasselhoff sagt immer wieder: Er findet Deutschland toll.
1989 hat er ein Konzert in Berlin gegeben.
Es war in der Silvester-Nacht.
Er hat an der Berliner Mauer sein Lied "Looking for Freedom" gesungen.
Man konnte den Auftritt im Fernsehen sehen.
Und viele Zeitungen haben darüber geschrieben:
In den Zeitungen stand:
David Hasselhoff sagt: Er hat die Mauer zum Ein-Sturz gebracht.
Mit seinem Lied.
David Hasselhoff selbst sagt:
"Ich hatte nie etwas damit zu tun und habe das auch nie gesagt.
Diese Lüge verbreitet sich noch heute, nach fast 30 Jahren.
In Wahrheit habe ich nur einen Song über die Freiheit gesungen."

David Hasselhoff hat 2 Töchter.
Er war ist zum 3. Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Hayley Roberts.

Ein Auto von Prinzessin Diana wurde versteigert

Prinzessin Diana wird auch Lady Di genannt.
Sie gehörte zur britischen Königsfamilie.
Sie war mit Prinz Charles verheiratet.
Aber die beiden haben sich scheiden lassen.

Prinzessin Diana wurde nur 36 Jahre alt.
Sie starb im Jahr 1997 bei einem Auto·unfall.
Also vor 25 Jahren.

So sah Prinzessin Diana aus:

Jetzt wurde ein Auto von Prinzessin Diana versteigert.
Das Auto ist ein schwarzer Ford Escort.
Hier kann man es sehen.

Prinzessin Diana fuhr das Auto 3 Jahre lang.
Von 1985 bis 1988.
Sie war damit oft mit ihren Söhnen unter·wegs.

Versteigerung heißt:
Alle bieten Geld für das Auto.
Sie sagen:
Soviel würde ich dafür bezahlen.
Wer am meisten Geld bietet, bekommt das Auto dann.

Sehr viele Menschen waren an dem Auto interessiert.
Menschen aus verschiedenen Ländern haben bei der Versteigerung mit·gemacht.

Ein Mann aus Groß·britannien hat das Auto ersteigert.
Er darf es jetzt kaufen.
Er bezahlt 450 Tausend Pfund für das Auto.
Das sind umgerechnet 530 Tausend Euro.

Star-Lexikon

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 74 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kronprinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer war Diana, Princess of Wales?

Diana, Princess of Wales [übersetzt: Prinzessin von Wales] war eine britische Prinzessin.
Sie war mit Prinz Charles verheiratet.
Die Menschen hatten viele Spitz-Namen für sie.
Zum Beispiel Lady Di oder Lady Diana.
Oder Königin der Herzen.

Lady Diana wurde 1961 geboren.
Damals war sie noch keine Prinzessin.
Sie hieß damals Diana Frances Spencer.

1997 ist Lady Diana gestorben.
Es gab einen Auto-Unfall in einem Tunnel.
Sie wurde 36 Jahre alt.

Lady Diana war sehr beliebt.
Sie wurde sehr oft fotografiert.
Viele Leute fanden sie sehr schön.

Prinzessin Diana und Prinz Charles waren verheiratet.
Bei ihrer Hochzeit war Lady Diana 20 Jahre alt.
Lady Diana und Prinz Charles haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Während der Ehe hatte Prinz Charles eine andere Freundin.
1995 haben sich Lady Diana und Prinz Charles scheiden lassen.

Lady Diana hat sich sehr für andere Menschen eingesetzt.
Sie hat sehr viel Geld für Spenden gesammelt.
Zum Beispiel für Aids-kranke Menschen.
Oder für Menschen in Kriegs-Gebieten.

Kurz vor ihrem Tod hatte Lady Diana einen neuen Freund.
Er hieß Dodi Al-Fayed.
Zusammen waren die beiden in Paris.
Dort hat ein Fahrer sie in einem Auto gefahren.
Sie wurden verfolgt.
Hinter ihnen waren Fotografen.
Sie wollten Lady Diana und Dodi Al-Fayed zusammen fotografieren.
Der Fahrer ist sehr schnell gefahren.
Und er hatte Alkohol getrunken.
So kam es zu dem Unfall.
Lady Diana und Dodi Al-Fayed sind bei dem Unfall gestorben.
Der Fahrer ist auch tot.

Es gab eine sehr große Trauer-Feier für Lady Diana.
Sehr viele Menschen wollten sich von ihr verabschieden.
Der Sarg von Lady Diana wurde durch London getragen.
Dann wurde sie auf einer Insel beerdigt.

Elton John hat für die Beerdigung ein Lied für Lady Diana geschrieben.
Es heißt Good-bye England's rose.
Übersetzt heißt das Auf Wiedersehen, Englands Rose.

Gute Nachricht des Tages 106: Sicherer Heim·weg mit dem Taxi

An den Wochen·enden gehen viele Menschen aus.
Vor allem viele Jugendliche und junge Erwachsene.
Sie sind dann bis spät in der Nacht unterwegs.

Manchmal ist nicht klar:
Wie komme ich nach einer langen Party·nacht sicher nach Hause?
Denn nicht an allen Orten gibt es nachts noch Bus·verbindungen oder Bahnen.
So ist es auch in der Stadt Heilbronn und in den Dörfern um die Stadt herum.
Dort gibt es nachts nur sehr wenig Busse und Bahnen.
Aber die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sollen trotzdem sicher nach Hause kommen.
Und niemand soll betrunken mit dem Auto fahren.

Darum hat sich die Stadt Heilbronn jetzt etwas überlegt.
Es gibt dort jetzt das FiftyFifty Angebot.

Fifty Fifty bedeutet:
Man teilt sich etwas.
Jede*r bekommt die Hälfte von etwas.
Oder:
Jede*r bezahlt die Hälfte von etwas.

Hier bedeutet es:
Jugendliche und junge Erwachsene können nachts nach dem Feiern mit dem Taxi nach Hause fahren.
Und sie bezahlen nur den halben Fahr·preis.
Die andere Hälfte bezahlt die Stadt Heilbronn.

Dieses Angebot gilt für alle Menschen aus Heilbronn und aus dem Umkreis.
Wenn sie zwischen 16 und 25 Jahren alt sind.
Es gilt für Fahrten zwischen 3 Kilometern und 50 Kilometern.
Man kann es über eine App benutzen.

Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt regelmäßig eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute Nachricht des Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.

Anne Heche ist gestorben

Anne Heche ist gestorben.
Sie hatte einen schweren Auto·unfall.
Bei dem Unfall wurde sie schwer verletzt.
Jetzt ist sie an ihren Verletzungen gestorben.

Anne Heche war Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mit·gespielt:

  • Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
  • Psycho
  • Ally McBeal

Anne Heche wurde 53 Jahre alt.
So sah sie aus:

Anne Heche hatte schwere Verbrennungen.
Ihre Lunge und ihr Gehirn waren schwer verletzt.
Die Ärzte*innen konnten ihr nicht mehr helfen.

Nach dem Unfall wurde Anne Heche durch Maschinen am Leben gehalten.
Aber am 11. August haben Ärzte*innen festgestellt:
Anne Heche ist hirn·tot.

Anne Heche hatte einen Wunsch:
Ihre Organe sollen nach ihrem Tod gespendet werden.
Damit andere Menschen damit weiter·leben können.

Anne Heches Familie schreibt:
"Heute haben wir ein helles Licht, eine gütige und lebens·lustige Seele, eine liebende Mutter und eine treue Freundin verloren."

Der Unfall war am 5. August 2022.
Die Polizei untersucht noch:
Warum ist der Unfall passiert?
Und was ist genau passiert?

Star-Lexikon

Wer war Anne Heche?

Anne Heche war Schauspielerin.
Sie wurde 53 Jahre alt.
Sie wurde 1969 geboren.
Im August 2022 ist sie gestorben.

Anne Heche war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Anne Heche hat in vielen bekannten Filmen und Serien mit·gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
  • Psycho
  • Ally McBeal

Sie hat in mehr als 80 Filmen und Serien mit·gespielt.

Anne Heche war bisexuell.
Das heißt:
In ihrem Leben hat sie sich in Männer und Frauen verliebt.

Anne Heche war 3 Jahre lang mit der Moderatorin Ellen deGeneres zusammen.
Die beiden haben sich auf einer Party zur Oscar·verleihung kennen·gelernt.
Anne Heche glaubte:
Danach hat sie keine Rollen mehr in großen Filmen bekommen.

Anne Heche hat 2 Söhne.

Anne Heche hatte einen schweren Auto·unfall.
Sie ist in ihrem Auto gegen eine Haus·wand gefahren.
Dabei fingen das Haus und das Auto an zu brennen.

Anne Heche wurde bei dem Unfall sehr schwer verletzt.
Sie ist an den Unfall·folgen gestorben.

Die Polizei rettet einen Teddy·bären von der Auto·bahn und findet den Besitzer

Die Polizei in Mannheim hatte einen ganz besonderen Einsatz.
Sie hat einen Teddy·bär gerettet.

Der Teddy lag auf der Autobahn zwischen dem Autobahn·kreuz Mannheim und dem Autobahn·kreuz Viernheim.
Zuerst wusste niemand:
Wie ist der Teddy dort hin·gekommen?

Der Teddy wurde am letzten Samstag gefunden.
Seitdem war die Polizei auf der Suche.
Sie wollten heraus·finden:
Wem gehört der Teddy?
Die Polizei hat Aufrufe im Internet geteilt.
Zusammen mit einem Foto des Teddys.

Jetzt hat sich der Besitzer bei der Polizei gemeldet.
Es ist ein 54-jährige Mann.
Er wohnt im Rhein-Neckar-Kreis.
Er hatte den Teddy als Geschenk gekauft.
Er wollte ihn einem kleinen Mädchen schenken.
Der Mann ist mit ihrer Familie befreundet.

Der Mann hat den Teddy auf dem Motor·rad mit·genommen.
Er war in einer Gepäck·tasche.
Aber auf der Auto·bahn hat der Mann den Teddy verloren.
Er ist aus der Gepäcktasche auf die Auto·bahn gefallen.

Zum Glück wurde niemand gefährdet oder verletzt.

Der Mann hat den Teddy bei der Polizei wieder ab·geholt.
Der Teddy trägt jetzt das Wappen der Polizei Mannheim.

Anne Heche hatte einen schweren Auto·unfall

Anne Heche ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mit·gespielt:

  • Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
  • Psycho
  • Ally McBeal

Anne Heche ist 53 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Anne Heche hatte einen schweren Unfall.
Sie ist mit ihrem Auto in ein Haus gefahren.
Dabei brach ein Feuer aus.
Das Haus und das Auto brannten.
Bei dem Unfall wurde Anne Heche schwer verletzt.
Die Menschen und Tiere im Haus wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Der Unfall war vor 4 Tagen.
Seit·dem ist Anne Heche im Kranken·haus.
Sie hat schwere Verbrennungen.
Darum muss sie operiert werden.
Und ihre Lunge ist verletzt.
Darum kann sie nicht alleine atmen.

Anne Heche ist seit dem Unfall im Koma.
Koma ist eine Art tiefer Schlaf.
Man kann auch sagen:
Anne Heche ist. bewusst·los.

Anne Heches Familie bittet:
"Betet für sie.
Denkt an sie."

Star-Lexikon

Wer war Anne Heche?

Anne Heche war Schauspielerin.
Sie wurde 53 Jahre alt.
Sie wurde 1969 geboren.
Im August 2022 ist sie gestorben.

Anne Heche war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Anne Heche hat in vielen bekannten Filmen und Serien mit·gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
  • Psycho
  • Ally McBeal

Sie hat in mehr als 80 Filmen und Serien mit·gespielt.

Anne Heche war bisexuell.
Das heißt:
In ihrem Leben hat sie sich in Männer und Frauen verliebt.

Anne Heche war 3 Jahre lang mit der Moderatorin Ellen deGeneres zusammen.
Die beiden haben sich auf einer Party zur Oscar·verleihung kennen·gelernt.
Anne Heche glaubte:
Danach hat sie keine Rollen mehr in großen Filmen bekommen.

Anne Heche hat 2 Söhne.

Anne Heche hatte einen schweren Auto·unfall.
Sie ist in ihrem Auto gegen eine Haus·wand gefahren.
Dabei fingen das Haus und das Auto an zu brennen.

Anne Heche wurde bei dem Unfall sehr schwer verletzt.
Sie ist an den Unfall·folgen gestorben.

Ein weißes Känguru wird an der Auto·bahn erschossen

Ein Autofahrer hat heute Nacht ein weißes Känguru an der Auto·bahn gesehen.
An der Auto·bahn A 44 bei Mönchengladbach.
Er hat die Polizei gerufen.

Die Polizei konnte das Känguru nicht ein·fangen.
Es ist immer wieder weg·gehüpft.

Das Känguru war eine Gefahr für die Auto·fahrer*innen.
Darum hat ein Jäger das Känguru erschossen.

Das Känguru war aus einem privaten Gehege weg·gelaufen.