Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Königshaus

Neue Brief·marken mit König Charles dem Dritten

Charles der Dritte ist König von Groß·britannien.
Er ist 74 Jahre alt.
So sieht er aus:

König Charles in blauem Anzug mit Krawatte. Er hat seine weißen Haare über die Glatze frisiert.

König Charles der Dritte

Von The White House

In Groß·britannien gibt es neue Brief·marken.
Bis jetzt war die Queen auf den Brief·marken zu sehen.
Also die Mutter von König Charles.

Auf den Brief·marken kann man einen Scheren·schnitt von König Charles sehen.
Das bedeutet:
Man sieht die Form seines Gesichts von der Seite.
So sehen die Briefmarken schon sehr lange aus.
Seit Königin Victoria im Jahr 1840.

Hier kann man die neuen Brief·marken sehen.

Die neuen Brief·marken kann man ab dem 4. April bei der britischen Post kaufen.
Aber es gibt auch noch Brief·marken mit dem Bild der Queen.
Der König wünscht sich:
Sie sollen nicht weg·geworfen werden.
Sie wollen weiter benutzt werden.
Bis sie alle auf·gebraucht sind.
Erst dann sollen sie die neuen Brief·marken benutzen.

Star-Lexikon

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 74 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kronprinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer war Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite war Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie war Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Sie wurde auch die Queen genannt.

Die Queen lebte von 1926 bis 2022.
Im September 2022 ist sie gestorben.
Sie wurde 96 Jahre alt.

Queen Elisabeth war sehr lange Königin.
Von 1952 bis 2022.
Also 70 Jahre lang.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth ist jetzt ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt König Charles der Dritte.

Queen Elisabeth lebte in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessierte sich für Pferde.
Sie hatte eigene Pferde.
Und sie fand Pferde·rennen spannend.

Außerdem mochte Queen Elisabeth Hunde.
Sie hatte ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hatte sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zog sich gerne bunt an.
Sie mochte gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.
Sie fand:
So kann man sie immer gut sehen.


Kron·prinz Haakon und Kron·prinzessin Mette-Marit planen eine gemeinsame Geburtstags·party

Haakon und seine Frau Mette-Marit sind Kron·prinz und Kron·prinzessin von Norwegen.
Das bedeutet:
Kron·prinz Haakon wird später mal der nächste norwegische König.
Nach seine Eltern König Harald und Königin Sonja von Norwegen.

Haken und Mette-Marit tragen Kleidung in dunkelblau. Beide stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera.

Kron·prinz Haakon und Kron·prinzessin Mette-Marit

Von NTNU Trondheim - Kavli-5941, CC BY-SA 2.0

Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit haben bald Geburtstag.
Im Sommer werden sie beide 50 Jahre alt.
Das wollen sie zusammen feiern.
Mit einer gemeinsamen Geburtstags·party.
Außerdem haben die beiden im Sommer auch Hochzeits·tag.
Sie feiern ihre Geburtstage zusammen an ihrem Hochzeits·tag.
Der ist am 25. August 2023.

Prinz Haakon wird am 20. Juli 50 Jahre alt.
Prinzessin Mette-Marit hat am 19. August Geburtstag.
Die beiden feiern eine Hinter·hof·party.
Das heißt:
Sie feiern im Hof des Schlosses.
Das Schloss steht in Oslo.
[Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen.]
Gäste aus vielen verschiedenen Ländern sind zu dem Fest eingeladen.

Außerdem feiern Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit ihren 50sten Geburtstag mit 5 Reisen.
Von Februar 2023 bis Juni 2023 reisen sie durch 5 verschiedene Teile von Norwegen.
Das Königs·haus schreibt dazu:
"Die 5 Reisen werden zusammen zu einer Erzählung über unterschiedliche Teile unserer Gesellschaft werden - über das alte und neue Norwegen, darüber, wer wir sind und was uns als Volk geformt hat."
[Geformt bedeutet:
Was hat die Menschen in Norwegen be·einflusst?
Durch was sind sie die Menschen geworden, die sie sind?]


Star-Lexikon

Wer ist Haakon, Kron-Prinz von Norwegen?

Haakon, Kron-Prinz von Norwegen ist 49 Jahre alt.

Seine Eltern sind König Harald und Königin Sonja von Norwegen.
Er ist der norwegische Kron-Prinz.
Das heißt: Später wird er König von Norwegen.
Nach seine Vater König Harald.

Haakon von Norwegen ist mit Mette-Marit von Norwegen verheiratet.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder.
Sie heißen Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen und Prinz Sverre Magnus von Norwegen.

 Kron-Prinz Haakon hat in den USA studiert.
Er hat Politik-Wissenschaft studiert.
Dann hat er eine Ausbildung bei der Armee gemacht.
[Statt Armee kann man auch Heer oder Militär sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war als Soldat auf Schiffen.

Kron-Prinz Haakon und seine Familie leben in Asker.
Das ist ein kleiner Ort in der Nähe von Oslo.

Korn-Prinz Haakon wünscht sich:
Alle Menschen auf der Welt sollen genug zu Essen haben.
Das Thema ist ihm wichtig.
Darum reist er in viele Länder.
Zum Beispiel nach Guatemala.
Oder in viele afrikanische Länder.
Er findet: Arme Länder brauchen mehr Unterstützung.

Kron-Prinz Haakon ist sehr sportlich.
Er findet: Viele Menschen in Norwegen sollen mehr Sport machen.
Familien sollen mit ihren Kindern zusammen Sport machen.

Seinen 40 Geburtstag hat Prinz Haakon in einem Park gefeiert.
Alle seine Gäste haben in Zelten übernachtet.

Wer ist Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen?

Mette-Marit, Kronprinzessin von Norwegen, mit einem Diadem auf dem Kopf

Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen

Von Frankie Fouganthin - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen ist 49 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom norwegischen Kron-Prinzen Haakon.
Später wird ihr Mann der König von Norwegen.
Dann wird sie Königin.

Bei ihrer Geburt war Mette-Marit noch keine Prinzessin.
Sie hieß damals Mette-Marit Tjessem Høiby.
Sie hat 3 Geschwister.

Nach der Schule ist Mette-Marit für ein Jahr nach Australien gegangen.
Dann hat sie in Oslo und in London studiert.
[Oslo ist die Haupt-Stadt von Norwegen.]

1997 hat Mette-Marit ihr erstes Kind bekommen.
Ihr erster Sohn heißt Marius Borg Høiby.
Sein Vater heißt Morten Borg.
Mette-Marit und Morten Borg waren nicht verheiratet.

Marius Borg Høiby ist schon erwachsen.
Er studiert jetzt in den USA.

Mette-Marit und Haakon haben sich auf einem Musik-Festival ineinander verliebt.
Im Jahr 2000 haben sie sich verlobt.
Und im Jahr 2001 haben sie geheiratet.

Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen und Prinz Sverre Magnus von Norwegen.

Prinzessin Mette-Marit und ihre Familie leben in Asker.
Das ist ein kleiner Ort in der Nähe von Oslo.

Prinzessin Mette-Marit interessiert sich sehr für Musik.
Sie hat eine CD gemacht.
Auf der CD sind ihre liebsten Kirchen-Lieder.

Prinzessin Eugenie ist wieder schwanger

Prinzessin Eugenie gehört zur britischen Königs·familie.
Sie ist die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson.

Prinzessin Eugenie ist 32 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Eugenie ist schwanger.
Sie bekommt bald ihr zweites Baby.
Prinzessin Eugenie schreibt dazu im Internet:
"Wir freuen uns so sehr, euch mit·teilen zu können, dass es diesen Sommer einen neuen Familien·zuwachs geben wird."
[Familienzuwachs bedeutet: Die Familie wird größer.]

Der Ehe·mann von Prinzessin Eugenie heißt Jack Brooksbank.
Er ist der Vater ihrer 2 Kinder.
Der erste Sohn der beiden heißt August.
August ist ein·ein·halb Jahre alt.


Star-Lexikon

Wer ist Andrew, Duke of York?

Andrew, Duke of York ist 62 Jahre alt.

Er ist der Sohn von Queen Elisabeth und Prinz Philip.
Das heißt:
Seine Mutter ist die britische Königin.
Er ist ihr drittes Kind.

Wahrscheinlich wird Prinz Andrew nicht der nächste König von Großbritannien.
Wahrscheinlich wird es sein älterer Bruder Prinz Charles.

Nach der Schule hat Prinz Andrew eine Ausbildung bei der Marine gemacht.
Das heißt:
Er ist Soldat.
Marine heißt:
Er ist See-Mann.
Er ist also Soldat auf Schiffen.
Und er kann Hubschrauber fliegen.

Prinz Andrew war verheiratet.
Seine Frau heißt Sarah Ferguson.
Sie waren 10 Jahre lang ein Paar.
Aber die beiden haben sich wieder scheiden lassen.
Sie haben 2 Töchter zusammen:

Prinz Andrew ist sportlich.
Er spielt Golf.
Und er reitet.

In den letzten Jahren hat Prinz Andrew für die britische Königs-Familie gearbeitet.
Er hat Spenden gesammelt.
Er ist gereist.
Er hat viele Menschen getroffen.
Aber im Moment macht er das nicht mehr.

Wer ist Eugenie of York?

Eugenie of York ist 32 Jahre alt.

Sie ist eine Prinzessin.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie wird später nicht Königin von England.
Wahrscheinlich wird zuerst ihr Onkel Prinz Charles König.
Und dann ihr Cousin Prinz William.

Prinzessin Eugenie hat eine ältere Schwester.
Sie heißt Beatrice of York.
Prinzessin Eugenie hat eine enge Verbindung zu ihrer Mutter und ihrer Schwester.
Die drei nennen sich zusammen Tripod.
Das heißt übersetzt Drei-Bein.
Damit wollen sie sagen: Sie verbringen viel Zeit zusammen.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson haben sich scheiden lassen.
Damals war Prinzessin Eugenie noch ein Kind.
Aber beide Eltern haben sich zusammen um ihre Töchter gekümmert.

Als Kind hat Prinzessin Eugenie in einem Schloss gewohnt.
Zusammen mit ihrem Vater.
Das Schloss heißt Windsor Castle.

Prinzessin Eugenie hat 3 Fächer studiert:

  • Literatur [Das ist die Wissenschaft von Büchern]
  • Kunst-Geschichte
  • Politik

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Jack Brooksbank.
Die beiden haben lange zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt leben sie wieder in England.
2021 wird das erste Kind von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geboren.

Prinzessin Eugenie liebt Hunde.
Sie hat auch selbst einen Hund.
Er heißt Jack.
Genau wie ihr Mann.
Aber Prinzessin Eugenie sagt:
Das ist ein Zufall.

Prinzessin Eugenie interessiert sich sehr für Sport.
Sie reitet und sie fährt Ski.
Und sie geht gerne laufen.
In einem Park in der Nähe ihrer Wohnung.


Wer ist Sarah Ferguson?

Sarah Ferguson ist 63 Jahre alt.

Ihr voller Name ist Sarah Ferguson Duchess of York.
Das heißt:
Sie ist Herzogin von York.

Sarah Ferguson kommt aus einer reichen Familie.
Als junge Frau hat sie viele Partys gefeiert.
Sie ist viel gereist.

Dann wurde sie zu einer Party bei der britischen Königs-Familie eingeladen.
Da hat sie Prinz Andrew kennen-gelernt.
Die beiden haben sich in-einander verliebt.
Und sie haben geheiratet.

Sarah Ferguson und Prinz Andrew waren 10 Jahre lang verheiratet.
Sie haben 2 Töchter zusammen:

Nach 10 Jahren haben sie sich scheiden lassen.
Aber sie sind immer noch zusammen für ihre Töchter da.
Und sie leben immer noch neben-einander.
Sie verstehen sich immer noch gut.

Sarah Ferguson hat mehrere Bücher geschrieben.
Zum Beispiel ein Buch über ihr Leben.
Diät-Bücher.
Und Kinder-Bücher über den kleinen, blauen Hubschrauber Budgie.

Sarah Ferguson hat viel abgenommen.
Danach hat sie Werbung für die Weight Watchers [übersetzt: Gewichts-Aufpasser] gemacht.

So wird König Charles Krönung gefeiert

Charles der Dritte ist König von Großbritannien.
Er ist 74 Jahre alt.
So sieht er aus:

König Charles wird bald zum König gekrönt.
Das heißt:
Er wird zum König gemacht und das wird gefeiert.
Das passiert am Wochen·ende vom 6. bis zum 8. Mai.

Was passiert alles an diesem Wochen·ende?

Justin Welby ist der Erz·bischof von Canterbury.
Das bedeutet:
Er ist ein christlicher Pfarrer.
Der Erz·bischof wird König Charles und seine Königs·gemahlin Camilla krönen.
Das passiert in der Londoner Kirche Westminster Abbey.
Dort wurde auch Charles Mutter Elisabet die Zweite gekrönt.
Das war im Jahr 1953.
Also vor 70 Jahren.

Danach fahren König Charles und Königs·gemahlin Camilla in einer Kutsche durch London.
Dann zeigen sie sich auf dem Balkon vom Londoner Stadt·schloss.
Auch andere Mitglieder der Königs·familie werden dabei sein.
Bis jetzt weiß man noch nicht:
Welche Familien·mitglieder sind bei der Krönung dabei und welche nicht?

An dem Wochen·ende gibt es noch viele andere Veranstaltungen.
Ein großes Konzert auf Schloss Windsor.
Ein gemeinsames Singen vieler Chöre.
Ein großes Krönungs·essen.
Straßen·feste.
Und Tee-Partys.

An dem Wochen·ende kommen Gäste aus der ganzen Welt nach Großbritannien.
Es wird ein großes Fest.
Der 8. Mai 2023 ist in Groß·britannien ein Feiert·ag.
Die meisten Menschen haben an diesem Tag frei.

Star-Lexikon

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 74 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kronprinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer war Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite war Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie war Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Sie wurde auch die Queen genannt.

Die Queen lebte von 1926 bis 2022.
Im September 2022 ist sie gestorben.
Sie wurde 96 Jahre alt.

Queen Elisabeth war sehr lange Königin.
Von 1952 bis 2022.
Also 70 Jahre lang.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth ist jetzt ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt König Charles der Dritte.

Queen Elisabeth lebte in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessierte sich für Pferde.
Sie hatte eigene Pferde.
Und sie fand Pferde·rennen spannend.

Außerdem mochte Queen Elisabeth Hunde.
Sie hatte ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hatte sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zog sich gerne bunt an.
Sie mochte gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.
Sie fand:
So kann man sie immer gut sehen.


Die Menschen in Thailand machen sich Sorgen um Prinzessin Bajrakitiyabha

Prinzessin Bajrakitiyabha ist Prinzessin von Thailand.
Ihr Vater ist König Maha Vajiralongkorn.
Prinzessin Bajrakitiyabha ist 44 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Viele Menschen in Thailand machen sich Sorgen um Prinzessin Bajrakitiyabha.
Seit Mitte Dezember 2022 liegt sie im Kranken·haus.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Prinzessin Bajrakitiyabha hat Herz·probleme.
Es geht ihr nur etwas besser.
Das Königs·haus schreibt:
Sie ist in einigermaßen stabilen Zustand.
Das bedeutet:
Sie wird weiter von Ärzten*innen behandelt.
Die Ärzte*innen passen auf Prinzessin Bajrakitiyabha und ihre Gesundheit auf.
Aber sie hat immer noch Herz·probleme.
Aber wahrscheinlich wird sie im Moment nicht daran sterben.

Viele Menschen warten in Bangkok vor dem Kranken·haus.
Sie warten auf gute Nachrichten über Prinzessin Bajrakitiyabha und ihre Gesundheit.

Der frühere griechische König Konstantin ist tot

Konstantin der Zweite war König von Griechenland.
In den Jahren von 1964 bis 1973.
Seit 1974 hat Griechenland keine König*innen mehr.
Konstantin der Zweite war der letzte.

König Konstantin steht neben seiner Frau, die in einem Sessel sitzt. Er trägt Anzug und Krawatte, sie ein petrolfarbenes Kleid.

Konstantin der Zweite mit seiner Frau Prinzessin Anne-Marie von Dänemark

Von Allan warren - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Am 10. Januar 2023 ist Konstantin der Zweite gestorben.
Er hatte einen Schlag·anfall.
Bei einem Schlag·anfall wird das Gehirn nicht mehr richtig durch·blutet.
Konstantin der Zweite wurde 82 Jahre alt.

Jetzt können sich die Menschen in Griechenland von König Konstantin verabschieden.
Zuerst stand sein Sarg für einige Tage in einer Kapelle in Athen.
[Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.]
Heute gibt es eine große Trauer·feier.
Sie findet auch in Athen statt.
Viele andere Mitglieder von Königs·familien kommen zu der Trauer·feier.
Zum Beispiel diese:

  • Königin Margrethe von Dänemark
  • König Felipe und Königin Letizia von Spanien
  • König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande
  • König Philippe und Königin Mathilde von Belgien
  • König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden
  • Prinzessin Anne aus Groß·britannien

Früher hatte die griechische Königs·familie ein Schloss in Atehen.
Den Sommer·palast.
Am Sommer·palast gibt es einen Fried·hof.
Dort wird Konstantin der Zweite beerdigt.
Bei den Mitgliedern seiner Familie.

Star-Lexikon

Wer ist Anne, Princess Royal?

Anne, Princess Royal ist 72 Jahre alt.

Sie gehört zum britischen Königs-Haus.
Sie ist Prinzesin.
Auf Englisch heißt das:
Princess Royal.

Prinzessin Anne ist die Tochter von Königin Elisabeth der Zweiten und von Prinz Philip.
Sie ist die Schwester von Prinz Charles, Prinz Andrew und Prinz Edward.

Schon bei Prinzessin Annes Geburt war klar:
Wahrscheinlich wird sie nie Königin von Großbritannien.
Wahrscheinlich wird ihr ältester Bruder Prinz Charles der nächste König.
Trotzdem arbeitet Prinzessin Anne schon ihr Leben lang für die Königs-Familie.
Sie hat viele Termine für das Königs-Haus.
Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sie trifft viele Menschen.
In Großbritannien.
Und auch in anderen Ländern.

1974 wollte jemand Prinzessin Anne entführen.
Der Entführer wollte Geld erpressen.
Er hatte eine Pistole.
Er hat mehrere Menschen damit verletzt.
Aber Prinzessin Anne nicht.
Die Entführung hat nicht geklappt.
Der Entführer konnte verhaftet werden.

Prinzessin Anne reitet gerne.
Sie hat viele Reit-Turniere gewonnen.
Sie war zum Beispiel Europa-Meisterin im Reiten.
Und sie hat als Reiterin sogar bei den Olympischen Spielen mitgemacht.

Von 1973 bis 1992 war Prinzessin Anne mit Captain Mark Phillips verheiratet.
Prinzessin Anne und Mark Phillips haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen Peter Phillips und Zara Phillips.

Jetzt ist Prinzessin Anne mit Timothy Laurence verheiratet.
Seit 1992.

Ein Gletscher und ein Gebirge in der Antarktis wurden nach Prinzessin Anne benannt.
Der Prinzessin-Anne-Gletscher und das Princess Royal Range.

Wer ist Carl Gustaf von Schweden?

Carl Gustaf von Schweden ist 76 Jahre alt.

Er ist der schwedische König.
Er ist seit 44 Jahren König.
Vor ihm war sein Groß-Vater König von Schweden.
Der Vater von Carl Gustaf ist bei einem Flugzeug-Absturz gestorben.
Darum musste Carl Gustaf der nächste König werden.

Carl Gustaf von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Silvia von Schweden.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen:

Prinzessin Victoria ist die älteste Tochter von Carl Gustaf und Silvia von Schweden.
Sie wird die nächste schwedische Königin.

Außerdem hat er 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Carl Gustaf von Schweden findet: Natur-Schutz ist wichtig.
Die Natur in Schweden soll geschützt werden.
Dafür setzt er sich ein.
Er findet zum Beispiel: Die Menschen in Schweden sollen nicht baden.
Dabei wird zuviel Wasser verbraucht.
Die Menschen sollen lieber duschen.

Carl Gustaf von Schweden interessiert sich für Sport und schnelle Autos.
Er joggt.
Früher hat er bei Wettkämpfen mitgemacht.

Carl Gustaf ist verwandt mit Königin Margrethe von Dänemark.
Die beiden sind Cousin und Cousine.

Wer ist Felipe von Spanien?

Felipe von Spanien ist 55 Jahre alt.

Er ist König von Spanien.
Sein voller Name ist Felipe Juan Pablo Alfonso de Todos los Santos de Borbón y Grecia.
Seit Juni 2014 ist er jetzt König.
Vor ihm war sein Vater König von Spanien.

Felipe ist in Spanien und in Kanada zur Schule gegangen.
Dann hat er eine Ausbildung bei der spanischen Armee gemacht.
Das heißt: Er war Soldat.
Dann hat er Jura studiert.
Das heißt: Er kennt sich gut mit Rechten und Gesetzen aus.
Aber er hat nie als Rechts-Anwalt gearbeitet.
Sein Beruf ist jetzt König.

König Felipe von Spanien ist verheiratet.
Seine Frau ist Königin Letizia von Spanien.
Die beiden haben 2 Töchter zusammen:

Prinzessin Leonor wird nach ihrem Vater Königin von Spanien.

König Felipe macht viel Sport.
Er segelt.
Er hat schon als Segler bei der Olympiade mitgemacht.
Er interessiert sich auch für Fußball.
Seine Lieblings-Mannschaft ist Atlético Madrid.


Wer ist Letizia von Spanien?

Letizia von Spanien ist 50 Jahre alt.

Sie ist die spanische Königin.
Seit 2014 ist die Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von Felipe von Spanien.
Zusammen haben die beiden 2 Töchter.
Sie heißen Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia.
Prinzessin Leonor wird nach ihrem Vater die nächste spanische Königin.

Vor ihrer Hochzeit mit Felipe von Spanien war Letizia schon einmal verheiratet.
Ihr 1. Mann hieß Alonso Guerrero.
Die beiden waren 1 Jahr lang verheiratet.
Dann haben sie sich scheiden lassen.

Letizia und Alonso Guerrero haben nur beim Standes-Amt geheiratet.
Nicht in der Kirche.
Darum konnte sie Felipe heiraten.
Die katholische Kirche war damit einverstanden.

Vor ihrer Hochzeit Mit Felipe von Spanien war Letizia noch keine Prinzessin.
Sie hieß Letizia Ortiz Rocasolano.
Sie hat als Reporterin beim Fernsehen gearbeitet.
Schon als Kind hat sie eine Kinder-Radio-Sendung gemacht.
Ihre Oma war auch Radio-Moderatorin.
Sie war Letizias Vorbild.

Als Reporterin hat Letizia in vielen verschiedenen Ländern gearbeitet.
Zum Beispiel im Irak und in Mexiko.

Letizia von Spanien interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.

Wer ist Margrethe die Zweite von Dänemark?

Margrethe die Zweite von Dänemark ist 82 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Dänemark.
Vor ihr war ihr Vater König von Dänemark.
Er hieß Frederik.

Ihre Eltern haben 3 Töchter.
Aber sie haben keinen Sohn.
Damals stand noch im Gesetz:
Nur Männer können König von Dänemark werden.
Darum wurde nach Margarethes Vater ihr Onkel König.
Dann wurde das Gesetz in Dänemark geändert.
So konnte Margarethe Königin von Dänemark werden.
Jetzt ist sie seit mehr als 45 Jahren Königin.

Nach der Schule hat Margarethe von Dänemark in verschiedenen Ländern studiert.In Dänemark, in Frankreich und in Großbritannien.
Sie spricht

  • Dänisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch  
  • Schwedisch 
  • Färöisch

[Färöisch ist eine seltene Sprache.
Sie wird auf der Insel Färöer gesprochen.
Die Insel gehört zu Dänemark.
]

Margarethe von Dänemark war mit Henrik von Dänemark verheiratet.
Sie haben 1967 geheiratet.
2018 ist ihr Mann gestorben.
Die beiden haben 2 Söhne zusammen:
Prinz Frederik und Prinz Joachim.
Prinz Frederik wird nach seiner Mutter der nächste König von Dänemark.

Königin Margarethe von Dänemark hat 8 Enkel-Kinder.

Was sind Margarethes Aufgaben als Königin?

  • Sie muss alle neuen Gesetze unter-schreiben.
  • Sie trifft sich mit Politikern und Politikerinnen.
    Zusammen besprechen sie die Politik in Dänemark.
  • Sie reist in andere Länder.
  • Die besucht viele Termine in Dänemark.
  • Sie empfängt Gäste in Dänemark.

Als Königin hat Margarethe einen Wahl-Spruch.
[Statt Wahl-Spruch kann man auch Motto sagen.]
Ihr Wahl-Spruch ist: Gottes Hilfe, Volkes Liebe, Dänemarks Stärke.

In ihrer Freizeit malt Margarethe von Dänemark.
Es gibt mehrere Brief-Marken mit ihren Bildern.
Und sie hat Bilder für Bücher gemalt.
Zum Beispiel für die dänische Ausgabe von "Der Herr der Ringe".
Und sie hat sich die Kostüme für einen Märchen-Film ausgedacht.

Margarethe von Dänemark ist auch Übersetzerin.
Sie hat viele Bücher ins Dänische übersetzt.
Zum Beispiel die Bücher von der französischen Schriftstellerin Simone de Beauvoir.
[Statt Schriftstellerin kann man auch Autorin sagen.
Es ist eine Frau, die Bücher schreibt.
]

Als Königin muss sich Margarethe von Dänemark immer schick anziehen.
Sie mag gerne bunte Kleider und Hüte.

Wer ist Máxima, Königin der Niederlande?

Máxima, Königin der Niederlande ist 51 Jahre alt.

Sie ist die Königin der Niederlande.
[Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.]

Sie ist die Ehe-Frau von König Willem-Alexander der Niederlande.
Zusammen haben die beiden 3 Töchter.
Sie heißen 

  • Catharina-Amalia
  • Alexia
  • Ariane

Die Hochzeit von Máxima und Willem Alexander der Niederlande war im Jahr 2002.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Máxima Zorreguieta Cerruti.
Sie war damals noch keine Prinzessin.
Jetzt ist ihr voller Name Königin Máxima, Prinzessin der Niederlande, Prinzessin von Oranien-Nassau.
Wenn jemand mit ihr spricht, wird sie Majestät genannt.

Máxima der Niederlande wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]
Sie hat 6 Geschwister.

Máxima der Niederlande ist sportlich.
Sie fährt Ski.
Und sie geht gerne tauchen.

Königin Maxima interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Sie mag gerne bunte Farben.
Und sie trägt gerne große Hüte.

Königin Máxima ist immer viel unterwegs.
Sie hat einen vollen Termin-Kalender.
Darum hat sie ein Hobby zur Entspannung.
Sie strickt.


Wer ist Silvia von Schweden?

Silvia von Schweden ist 79 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von König Carl Gustaf von Schweden.

Bei ihrer Geburt war Silvia keine Prinzessin.
Sie hieß Silvia Sommerlath.
Sie wurde in Deutschland geboren.
Sie ist in Brasilien und Deutschland aufgewachsen.
Sie hat 3 ältere Brüder.

1972 hat Silvia Sommerlath bei den Olympischen Spielen in München gearbeitet.
Sie war Dolmetscherin.
Das heißt: Sie hat verschiedene 
Hostess.
Das heißt: Sie hat sich um die Gäste gekümmert.
So hat sie ihren späteren Mann kennen-gelernt.
4 Jahre nach dem Kennen-lernen haben sie geheiratet.

Silvia und Carl Gustaf von Schweden haben 3 Kinder zusammen:

Außerdem hat sie 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Silvia von Schweden mag keine Selfies.
Sie findet:
Dann sieht ihr Gesicht so groß aus.


Wer ist Willem-Alexander, König der Niederlande?

Willem-Alexander, König der Niederlande ist 55 Jahre alt.

Er ist König der Niederlande.
[Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.]

Als König hat Willem-Alexander einen sehr langen Namen.
Er heißt: Seine Majestät König Willem-Alexander, König der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau, Jonkheer van Amsberg, Graf von Katzenelnbogen, Graf von Vianden, Graf von Diez, Graf von Spiegelberg, Graf von Buren, Graf von Leerdam, Graf von Culemborg, Marquis von Veere und Vlissingen, Baron von Breda, Baron von Diest, Baron von Beilstein, Baron der Stadt Grave und des Cuyker Landes, Baron von IJsselstein, Baron von Cranendonk, Baron von Eindhoven, Baron von Liesveld, Baron von Herstal, Baron von Warneton, Erb- und Freiherr von Ameland, Herr von Borculo, Herr von Bredevoort, Herr von Lichtenvoorde, Herr von ’t Loo, Herr von Geertruidenberg, Herr von Klundert, Herr von Zevenbergen, Herr von Hoge und Lage Zwaluwe, Herr von Naaldwijk, Herr von Polanen, Herr von St. Maartensdijk, Herr von Soest, Baarn und Ter Eem, Herr von Willemstad, Herr von Steenbergen, Herr von Montfort, Herr von St. Vith, Herr von Bütgenbach, Herr von Dasburg, Erbburggraf von Antwerpen.

Vor Willem-Alexander war seine Mutter Königin der Niederlande.
Sie heißt Beatrix.
2013 hat sie abgedankt.
Das heißt, sie hat gesagt:
Ich will nicht mehr Königin sein.
Seitdem ist Willem-Alexander König.

König Willem-Alexander ist verheiratet.
Seine Frau heißt Máxima.
Zusammen haben die beiden 2 Töchter.
Sie heißen Alexia Und Ariane.
Prinzessin Alexia wird nach ihrem Vater Königin der Niederlande.
Sie ist die Kron·prinzessin.

Willem-Alexander spricht 2 Sprachen: Niederländisch und Deutsch.
Sein Vater Prinz Claus wurde in Deutschland geboren.

Prinz Willem-Alexander hat Geschichte studiert.
Er hat in der Stadt Leiden studiert.
In der Zeit hat er sehr gerne gefeiert.
Sein Spitz-Name war "Prinz Pilsje".
Übersetzt heißt das Bier-Prinz.

König Willem-Alexander ist sportlich.
Er macht viele verschiedene Sport·arten:

  • Ski-Fahren
  • Tennis
  • Joggen
  • Segeln
  • Reiten  
  • Tauchen

Prinz Willem-Alexander ist Pilot.
Das heißt: Er kann Flug·zeuge fliegen.
2 mal im Monat fliegt Willem Alexander ein Flug·zeug.
Er fliegt für eine Flug·firma in Holland.
Die Flug·gäste erkennen ihn dabei meistens nicht.

So gut verkauft sich das Buch von Prinz Harry

Prinz Harry gehört zur britischen Königs·familie.
Er ist 38 Jahre alt.
So sieht er aus:

Prinz Harry hat ein Buch geschrieben.
Es heißt Reserve.
Hier kann man mehr darüber lesen.

Seit gestern kann man das Buch in vielen Ländern kaufen.
Es wurde in viele Sprachen übersetzt.
Das Buch ist ein großer Erfolg.
Es verkauft sich sehr gut.
Auf Englisch sagt man dazu Bestseller.

Schon 400 Tausend Menschen in Groß·britannien haben das Buch am ersten Tag gekauft.
Nur einmal wurden mehr Bücher am ersten Tag verkauft.
Es war beim Buch Harry Potter.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Und eine Tochter.
Sie heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
Sie arbeiten nicht mehr für das britische Königs·haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat·leben haben.

Prinz Harry gibt ein Fernseh·interview

Prinz Harry gehört zur britischen Königs·familie.
Er ist 38 Jahre alt.
So sieht er aus:

Prinz Harry hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt Reserve.
Ab dem 10.1. kann man es in den Buch·handlungen kaufen.
Hier kann man mehr über das Buch lesen.

Prinz Harry hat jetzt ein Interview gegeben.
Er hat im Fernsehen über sein Buch gesprochen.
Das Interview wurde heute im britischen Fernsehen gezeigt.

In dem Interview sagt Prinz Harry:
Er will mit seiner Familie sprechen.
Er will über ihre Probleme reden.
Mit allen zusammen.
Er sagt:
"Die Tür ist immer offen."

Prinz Harry hat auch mit einem amerikanischen Fernseh·sender gesprochen.
Dieses Interview wird dort heute nacht gezeigt.

Auch in Deutschland gibt es eine Fernseh·sendung mit Ausschnitten aus den Interviews.
Sie wird am Montag um 17 Uhr gezeigt.
Beim Sender RTL.
Die Sendung heißt: Exclusiv Spezial: Harry – Das Interview.



Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Und eine Tochter.
Sie heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
Sie arbeiten nicht mehr für das britische Königs·haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat·leben haben.

Einige Bücher von Prinz Harry wurden aus Versehen zu früh verkauft

Prinz Harry gehört zur britischen Königs·familie.
Er ist 38 Jahre alt.
So sieht er aus:

Prinz Harry hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt Reserve.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Eigentlich wird das Buch erst ab dem 10. Januar verkauft.
Also erst in 3 Tagen.
Aber einige Bücher wurden aus Versehen zu früh verkauft.
In einer Buch·handlung in Spanien.
Das bedeutet:
Einige wenige Menschen haben das Buch früher gelesen als alle anderen.
Und die Zeitungen berichten jetzt darüber.
Sie verraten schon Einzelheiten aus dem Buch.

Die britische Königs·familie hat bisher nichts zu Prinz Harrys Buch gesagt.
Bei vielen Fragen hat die Königs·familie das Motto: Don't complain, don't explain.
Das heißt übersetzt: Nicht beschweren, nichts erklären.
So spricht man den Satz aus: Dount kompleyn, dount ix-pleyn.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Und eine Tochter.
Sie heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
Sie arbeiten nicht mehr für das britische Königs·haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat·leben haben.