Claudia Schiffer macht jetzt Strümpfe

Claudia Schiffer war ein sehr bekanntes Model.
Sie hat für alle bekannten Mode-Designer gearbeitet.
Sie war ein Super-Model.

Claudia Schiffer ist 46 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Seit einigen Jahren arbeitet Claudia Schiffer nicht mehr als Model.
Jetzt hat sie etwas Neues gemacht.
Sie hat Strümpfe entworfen.
Sie hat mit der Strumpf-Firma Kunert zusammen-gearbeitet.
Claudia Schiffer hat entschieden: So sollen die Strümpfe aussehen.

Die Strümpfe heißen „Claudia Schiffer legs“ [übersetzt: Claudia Schiffer Beine].
Hier kann man sie sehen.

Man kann verschiedene Arten von Strümpfen kaufen:

  • Strumpf-Hosen
  • Knie-Strümpfe
  • Socken

Die Strümpfe kosten zwischen 25 Euro und 150 Euro.
Es sind Luxus-Strümpfe.

Standard

Susan Sarandon verschenkt ihre Kleider

Susan Sarandon ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • The Rocky Horror Picture Show
  • Die Hexen von Eastwick
  • Thelma & Louise

Susan Sarandon ist 70 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Susan Sarandon hat viele schöne Kleider.
Als Schauspielerin ist sie oft über einen roten Teppich gelaufen.
Dabei war sie immer gut angezogen.
Jetzt braucht sie diese Kleider nicht mehr.
Sie verschenkt sie.
Susan Sarandon sagt:
„Jetzt, da meine Kinder ihr eigenes Zuhause haben, mache ich meine Wände leer und schenke ihnen alles.
Ich sammle jetzt gar nichts mehr, sondern versuche im Gegenteil, alles los-zu-werden.
Ich verschenke auch meine ganzen Red-Carpet-Kleider und habe meiner Tochter meinen Schmuck gegeben – bevor ich sterbe!“
[Red carpet ist das englische Wort für roter Teppich.]

Susan Sarandon behält nur wenige Sachen.
Zum Beispiel Geschenke: Eine Kette von ihrer Tochter.

Standard

Robbie Williams macht seiner Frau eine Liebes-Erklärung

Robbie Williams ist 42 Jahre alt.
Er ist ein sehr bekannter Musiker.
Früher war er Mitglied bei der Band „Take That“ [„Nimm das„].
Seit es die Band nicht mehr gibt, macht er alleine Musik.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Feel [Fühlen]
  • Angels [Engel]
  • No Regrets [Nicht bereuen]

So sieht Robbie Williams aus:

Robbie Williams ist verheiratet.
Seine Frau heißt Ayda Field.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.

Jetzt haben Robbie Williams und Ayda Field zusammen Mode gemacht.
Sie haben eigene Sweatshirt gemacht.
[Sweatshirt ist ein anderes Wort für Pullover.]
Die Sweatshirts sind von der Marke Marco Polo.
Hier kann man sie sehen.

Robbie Williams und Ayda Field waren zusammen in München.
Sie haben ihre neuen Sweatshirts gezeigt.
Bei dem Termin hat Robbie Williams über seine Frau und über seine Familie geredet.
Er hat Ayda Field eine Liebes-Erklärung gemacht.

Robbie Williams sagt:
„Ich habe mein Leben immer schon gemocht, doch seit Ayda und die Kinder Teil davon sind, liebe ich es.
Ayda und die Kinder sind meine Inspiration.
Für alles, das ich mache.“

Damit meint er: Er bekommt dadurch seine Ideen und seine Kraft.

Er sagt:
„Als Ayda in mein Leben trat, hatte ich plötzlich einen Partner, eine Team-Kollegin.
Und jemand mit einem sexy Hintern, den ich jederzeit anfassen darf.“

Standard

Karl Lagerfeld bekommt eine Medaille

Karl Lagerfeld ist Mode-Designer.
Das heißt: Er entwirft Kleidung.
Das tut er seit vielen Jahren.
Dafür ist er berühmt.
So sieht er aus:

Karl Lagerfeld wurde jetzt geehrt.
Er hat eine Medaille bekommen.
Eine Medaille ist ein Orden.
Es ist eine Ehre.

Karl Lagerfeld hat die Medaille der Stadt Paris bekommen.
Die Bürgermeisterin von Paris sagt:
„Ihr Genie und Talent hat Paris noch magischer, kreativer und schöner gemacht.“

Standard

Ein Mann kommt im Kleid ins Büro

Joey Barge arbeitet in einem Büro.
Er arbeitet in einem Callcenter.
Ein Callcenter ist ein Büro, in dem alle Leute telefonieren.
Das Büro ist in England.
In der Stadt Buckinghamshire.

Es war sehr warm in dem Büro.
Darum ist Joey Barge in Shorts zur Arbeit gegangen.
Er hatte eine kurze Hose an.
Im Internet kann man ein Foto davon sehen.
Joey Barge schreibt dazu:
„Wenn Frauen Röcke und Kleider zur Arbeit tragen können, kann ich dann diese Shorts anziehen?“

Ein Mann in Shorts sitzt auf einer Bank.

Ein Mann in Shorts, Bild: www.pixabay.com

Der Chef hat gesagt:
Joey Barge darf in der Firma nicht in Shorts arbeiten.
Er hat Joey Barge nach Hause geschickt.
Er hat gesagt: Er muss sich umziehen.
Kurze Hosen sind in dem Büro nicht erlaubt.

Joey Barge ist mach Hause gefahren.
Er hat sich umgezogen.
Er hat sich keine lange Hose angezogen.
Sondern er hat sich ein Kleid angezogen.
Damit wollte Joey Barge zeigen:
Die Kleider-Regeln in der Firma sind nicht gerecht.

Hier kann man Bilder von Joey Barge im Kleid und in Shorts sehen.

Die Firma hat die Regeln dann geändert.
Männer dürfen jetzt auch kurze Hosen im Büro tragen.
Sie haben gesagt:
Joey Barge kann noch mal nach Hause fahren.
Er kann seine Shorts wieder anziehen.

Joey Barge wollte das nicht.
Er wollte an dem Tag lieber im Kleid weiter-arbeiten.

Standard

Heidi Klum entwirft Mode für Lidl

Heidi Klum ist Model.
Und sie arbeitet fürs Fernsehen.
Sie macht zum Beispiel die Sendung „Germany’s Next Topmodel“.
Sie ist 44 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Heidi Klum entwirft auch Mode.
Das heißt: Sie entscheidet, wie die Mode aussehen soll.
Sie macht zum Beispiel Unter-Wäsche.

Jetzt hat Heidi Klum Mode entworfen für die Marke Lidl.
Lidl hat viele Super-Märkte in Deutschland.
Jetzt wollen sie auch Super-Märkte in den USA haben.

Heidi Klum sagt über diese Mode:
„Es ist hoch-wertige Mode, die für jedermann erschwinglich.
[Erschwinglich ist ein anderes Wort für bezahl-bar.
Die Mode soll nicht teuer sein.
Alle Menschen sollen sie kaufen können.]
Ich hoffe, dass meine Kollektion, die ich für Lidl kreiert habe, gefällt.
Es hat mir viel Spaß gemacht.
Wie auch ich hat Lidl einen sehr hohen Anspruch an tolle Produkte in guter Qualität zu einem super Preis.
Denn Mode soll Spaß machen und jeder sollte sich diese Freude leisten können.“

Die Mode für Lidl kann man Ende 2017 kaufen.
In den USA.
Und auch in Deutschland.

Standard

Laura Biagiotti ist tot

Laura Biagiotti ist gestorben.
Sie wurde 73 Jahre alt.
So sah sie aus:

Laura Biagiotti

Laura Biagiotti, Bild: Von Presidenza della Repubblica, Attribution

Laura Biagiotti war Mode-Designerin.
Das heißt: Sie hat Kleidung entworfen und gemacht.
Zum Beispiel Mode aus Cashmere-Wolle.
[Cashmere ist besonders weiche Wolle aus den Haaren von Ziegen.]
Und sie hat Parfum gemacht.
Ihre Mode-Marke heißt so wie sie: Laura Biagiotti.
Die Marke war sehr erfolg-reich.

Laura Biagiotti wurde in Rom geboren.
Rom ist die Haupt-Stadt von Italien.
Und sie ist auch in Rom gestorben.

Laura Biagiotti hatte einen Herz-Still-Stand.
Die Ärzte konnten sie zuerst wieder-beleben.
Das heißt: Ihr Herz hat weiter-geschlagen.
Aber ihre Situation war immer noch ernst.
Die Ärzte konnten ihr Leben nicht retten.
Gestern ist sie gestorben.

Laura Biagotti hat eine Tochter.
Sie heißt Lavinia Biagotti.
Sie führt die Firma von ihrer Mutter weiter.

Standard