Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Geld

Auf der Spanischen Treppe in Rom darf man nicht mehr sitzen

In Rom gibt es die Spanische Treppe.
Sie ist sehr berühmt.
Viele Reisende wollen die Treppe sehen.
Und man sieht sie in vielen Filmen.
Man kann auch sagen:
Die Treppe ist eine Sehenswürdigkeit.
Darum kommen Menschen aus der ganzen Welt nach Rom.

Eine breite, ausladende Treppe aus hellem Gestein, gesäumt von alten Gebäuden

Sie Spanische Treppe in Rom

Von Rabax63 - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Bis jetzt saßen immer viele Menschen auf der Spanischen Treppe.
So wie auf diesem Bild:

Ab jetzt ist das verboten.
Es gibt ein neues Gesetz in Italien.
Das Gesetz sagt:
Auf Sehenswürdigkeiten darf man nicht sitzen.
Es ist verboten.
Man muss sonst eine Strafe bezahlen.
Bis zu 400 Euro.

Die Spanische Treppe wurde von 1723 bis 1726 gebaut.
Das heißt:
Sie ist fast 300 Jahre alt.

2016 wurde die Treppe restauriert.
Man kann auch sagen:
Sie wurde in Stand gesetzt.
Sie wurde repariert.
Das hat sehr viel Geld gekostet:
1,5 Millionen Euro.

Bei den Reparaturen hat man gemerkt:
Die Treppe war ziemlich kaputt.
Weil Viele Menschen jeden Tag darüber laufen.
Aber auch von Kaffee, Kau-Gummis und Rotwein.
Und durch die Luft-Verschmutzung.
Darum wollen die Italiener in Zukunft besser auf ihre Treppe aufpassen.

Ab jetzt gibt es auch noch andere Verbote in Rom.
Man darf nicht mehr in Brunnen baden.
Und man darf nicht mehr ohne Hemd oder T-Shirt durch die Stadt laufen.
Auch dafür muss man Strafe bezahlen.

Jedes Jahr kommen sehr viele Menschen nach Rom.
Darum gibt es jetzt strengere Regeln in der Stadt.

Heidi Klum und Tom Kaulitz müssen eine Strafe zahlen

Am Wochenende haben Heidi Klum und Tom Kaulitz geheiratet.
Sie haben auf einem Schiff gefeiert.
Zusammen mit vielen Freunden.
Mit dem Schiff sind sie übers Meer gefahren.
In der Nähe von Capri in Italien.

In der Nähe von Capri gibt es eine berühmte Grotte.
Eine Grotte ist eine Höhle im Wasser.
Die Grotte heißt die Blaue Grotte von Capri.
Auf Italienisch heißt sie Grotta Azzurra.

So sieht die Blaue Grotte von außen aus:

Mehrere kleine Boote am Eingang der im Meer liegenden Felsgrotte

Die Blaue Grotte von Capri von außen

CC BY-SA 4.0

Und so sieht sie von innen aus:

Mit ihren Gästen waren Heidi Klum und Tom Kaulitz in der Blauen Grotte.
Dafür gibt es strenge Regeln:

  1. Man muss einen Fremden-Führer oder eine Fremden-Führerin mit in die Blaue Grotte nehmen.
  2. Der Fremden-Führer oder die Fremden-Führerin muss sich gut in der Blauen Grotte auskennen.
  3. Man darf in der Blauen Grotte nicht baden.

An die ersten beiden Regeln haben sich Heidi Klum und Tom Kaulitz gehalten.
Aber an die dritte Regel nicht.
Sie waren in der Blauen Grotte baden.
Sie sind mit trockenen Haaren auf dem Boot in die Grotte gefahren.
Und sie sind mit nassen Haaren wieder raus-gekommen.

Vor der Grotte stand ein Polizei-Boot.
Die Polizisten und Polizistinnen haben Heidi Klum und Tom Kaulitz kontrolliert.
Jetzt müssen die beiden eine Strafe bezahlen.
Sie müssen 6.000 [sechs-tausend] Euro bezahlen.
Und sie bekommen eine Anzeige von der Polizei.

2018 haben Heidi Klum und Tom Kaulitz schon einmal in der Blauen Grotte gebadet.
Sie haben ein Video davon gemacht.
Und sie haben das Video im Internet geteilt.

View this post on Instagram

❤️ Capri , blue Grotto

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

.

2018 wurden sie nicht dabei erwischt.
Darum mussten sie keine Strafe bezahlen.
Dieses Mal schon.

Star-Lexikon

Wer ist Tom Kaulitz?

Tom Kaulitz ist 30 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er ist Mitglied der Band Tokio Hotel.
Er spielt Gitarre in der Band.

Tom Kaulitz hat einen Zwillings-Bruder.
Er heißt Bill Kaulitz.
Er ist auch Mitglied in der Band Tokio Hotel.

Tom Kaulitz macht schon lange Musik.
Schon als Kind hat er eigene Lieder geschrieben.
Der Stief-Vater von Tom Kaulitz spielt auch in einer Band.
Mit ihm zusammen hatte Tom Kaulitz die ersten Auftritte.

Im jahr 2001 haben Tom und Bill Kaulitz ihre erste Band gegründet.
Zusammen mit Gustav Schäfer und Georg Listing.
Am Anfang hieß die Band noch Devilish.
Übersetzt heißt das Teuflisch.
Seit 2005 heißt die Band Tokio Hotel.
Ihr größter Hit ist das Lied Durch den Monsun.

Seit 2006 ist Tom Kaulitz nicht mehr in die Schule gegangen.
Er war oft mit seiner Band unter-wegs.
Darum hat er im Internet weiter gelernt.
Und er hat seinen Schul-Abschluss an einer Internet-Schule gemacht.
Dafür hat er einen Preis gewonnen.
Weil er so gute Noten hatte.

Jetzt lebt Tom Kaulitz in den USA.
Er wohnt in der Stadt Los Angeles.

Im Jahr 2013 hat Tom Kaulitz bei der Sendung Deutschland sucht den Super-Star mit-gemacht.
Er war in der Jury.

Tom Kaulitz findet Tier-Schutz wichtig.
Er findet: Wilde Tiere sollen nicht mehr in Zirkussen gehalten werden.
Die Käfige sind zu klein.
Darum ist er in der Tier-Schutz-Gruppe PETA.

Seit August 2019 ist Tom Kaulitz verheiratet.
Seine Frau ist Heidi Klum.

Wer ist Heidi Klum?

Heidi Klum ist 46 Jahre alt.

Sie hat lange als Model gearbeitet.
Und sie macht die Fernseher-Sendung "Germany's Next Topmodel".

1992 hat Heidi Klum bei einem Model-Wettbewerb mit-gemacht.
So ist sie bekannt geworden.
Sie war auf den Titel-Seiten von vielen Zeitungen.

Heidi Klum ist in Bergisch Gladbach geboren.
Aber jetzt lebt sie mit ihren Kindern in den USA.

In den USA macht sie eine Fernseh-Show.
Die Show heißt Project Runway.
Übersetzt heißt das Projekt Lauf-Steg.
In der Sendung können Mode-Designer mit-machen.
[Ein Mode-Designer entwirft Kleidung.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Mode aussehen soll.
]
Eine Jury stimmt ab.
Der beste Mode-Designer gewinnt die Show.

In Deutschland macht Heidi Klum die Sendung "Germany's Next Topmodel".
In der Sendung werden neue Models gesucht.
Heidi Klum bringt ihnen bei: Was muss man als Model können?
Die Sendung gibt es seit 2006.

Heidi Klum hat Werbung für viele Marken gemacht.

Heidi Klum hat 4 Kinder.
Ein Kind von ihrem Ex-Freund Flavio Briatore.
Und 3 Kinder von ihrem Ex-Mann Seal.

Eine Rose wurde nach Heidi Klum benannt.
Sie heißt jetzt Heidi-Klum-Rose.
Hier kann man die Rose sehen.

Im August 2019 hat Heidi Klum geheiratet.
Ihr Mann heißt Tom Kaulitz.
Seit der Hochzeit heißt sie Heidi Kaulitz.
Aber als Star benutzt sie weiter den Namen Heidi Klum.

Sting kauft eine Wohnung in New York für 65,8 Millionen Dollar

Sting ist Sänger und Musiker.
Er ist 67 Jahre alt.
So sieht er aus:

Sting hat sich eine Wohnung gekauft.
Sie ist in New York in den USA.
Die Wohnung hat 3 Etagen.
[Statt Etage kann man auch Stock-Werk sagen.]
Sie hat 5 Bäder.
Und man kann von dort aus auf einen großen Park gucken.
Der Park heißt Central Park.

Die Wohnung war sehr teuer.
Sie kostet 65,8 Millionen Dollar.
Das sind 59 Millionen Euro.
Es ist bis jetzt die teuerste Wohnung in New York.
Noch nie wurde eine Wohnung in New York für mehr Geld verkauft.

Sting hat 6 Kinder.
Er hat eine große Familie.
Darum braucht er viel Platz.

Sting hat noch mehr Häuser und Wohnungen.
An diesen Orten:

  • 2 Häuser in London 
  • 2 Land-Häuser in England
  • ein Strandhaus in Malibu in den USA
  • ein Haus mit Wein-Gut in der Toskana

Star-Lexikon

Wer ist Sting?

Sting ist 68 Jahre alt.

Er ist Sänger und Musiker.
Sein richtiger Name ist Gordon Matthew Thomas Sumner.
Er wurde in Großbritannien geboren.
Aber jetzt lebt er in den USA.
In der Stadt New York.

Als Kind und Jugendlicher ist Sting oft in die Kirche gegangen.
Und er hat auch in der Kirche mit-gearbeitet.
Nach der Schule hat er studiert.
Er hat als Lehrer gearbeitet.
Für die Schul-Fächer Englisch und Musik.
Außerdem hatte er Jobs als Bau-Arbeiter und Bus-Fahrer.
Erst dann hat er angefangen, als Profi-Musiker zu arbeiten.

1977 hat Sting zusammen mit anderen die Band Strontium 90 gegründet.
Diesen Namen hatte die Band nur kurz.
Danach hat sie sich in "The Police" um-benannt.
Übersetzt heißt der Band-Name: Die Polizei.
Die Band hat 6 Jahre zusammen Musik gemacht.

Seit 1985 macht Sting alleine Musik.
Man kann dazu auch solo sagen.
Er hatte große Erfolge als Musiker.
Er hat viele Preise gewonnen.
Und er hat mit seiner Musik sehr viel Geld verdient.

Sting hat diese Lieder gesungen:

  • Shape of my heart [übersetzt: Die Form meines Herzens]
  • Englischen in New York [übersetzt: Ein Brite in New York]
  • Fields of Gold [übersetzt: Goldene Felder]

Sting ist zum zweiten Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Trudie Styler.
Zusammen mit seiner ersten und seiner zweiten Frau hat Sting 6 Kinder.
2 Töchter und 4 Söhne.

2 Kinder von Sting machen auch Musik.
Seine Tochter Eliot Paulina Sumner.
Ihr Künstler-Name ist Coco.
Und sein Sohn Joe Sumner.

Es gibt einen Laub-Frosch mit dem Namen Hyla stingi.
Er wurde nach Sting benannt.
Diese Frosch-Art lebt in Kolumbien.

Sting hat auch als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Dune: Der Wüsten-Planet
  • Bube, Dame, König, grAs
  • Zoolander 2

Sting hat mehrere Bücher über sein Leben geschrieben.

Leonardo DiCaprio gibt nicht viel Geld aus

Leonardo DiCaprio ist Schauspieler.
Er ist 44 Jahre alt.
So sieht er aus:

Leonardo DiCaprio ist berühmt.
Mit seinen Filmen hat er sehr viel Geld verdient.
Aber er gibt nicht viel Geld aus.
Man kann auch sagen:
Er lebt spar-sam.

Leonardo DiCaprio sagt:
"Ich versuche, nicht über-mäßig viel auszugeben.
Ich versuche, mich auf die einfachen Dinge im Leben zu konzentrieren und die gut zu machen.
Mir war immer bewusst, dass finanzielle Stabilität auch dafür sorge, dass ich meine künstlerische Freiheit habe.
Darum gehe ich vorsichtig damit um."

Damit meint er:
Er hat genug Geld zum Leben.
Das ist wichtig.
Darum kann er frei entscheiden.
Er kann als Künstler arbeiten.
Er muss kein Geld mehr verdienen.

Als Schauspieler verdient man nicht immer gleich viel Geld.
Leonardo DiCaprio sagt:
"Es gibt Zeiten, da ist man sehr berühmt, und es gibt Zeiten, da ist man weniger angesagt.
Da muss man durch."

Star-Lexikon

Wer ist Leonardo DiCaprio?

Leonardo DiCaprio ist 45 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa
  • Titanic
  • Der große Gatsby

Für seine Arbeit als Schauspieler hat Leonardo DiCaprio viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]
Und den Golden Globe [übersetzt: Goldene Welt-Kugel].

Leonardo DiCaprio ist Amerikaner.
Er wurde in den USA geboren.
Und er lebt immer noch dort.

Wie hat Leonardo DiCaprio seinen Namen bekommen?
Seine Mutter erzählt es so:
Sie war schwanger.
Sie hat sich im Museum Bilder angesehen.
Sie stand gerade vor einem Bild vonLeonardo da Vinci.
Er ist ein sehr berühmter Maler.
Vor diesem Bild hat das ungeborene Baby ihr von innen gegen die Bauch-Decke getreten.
Da wusste sie:
Mein Baby soll Leonardo heißen.

Leonardo DiCaprio hat schon früh als Schauspieler gearbeitet.
Als Jugendlicher hat er in Werbe-Filmen mit-gespielt.
Und in mehreren Fernseh-Serien.
So wurde er bekannt.

Mit seinen Filmen hat Leonardo DiCaprio sehr viel Geld verdient.
Er gehört zu den reichsten Schauspielern der Welt.
Außerdem hat Leonardo DiCaprio eine eigene Film-Firma.
Auch damit verdient er viel Geld.

Leonardo DiCaprio hat eine Freundin.
Sie heißt Camila Morrone.
Sie ist auch Schauspielerin.
Sie kommt aus Argentinien.
Camila Morrone ist 23 Jahre jünger als Leonardo DiCaprio.

Leonardo DiCaprio hat eine eigene Stiftung.
Damit sammelt er viel Geld für den Umwelt-Schutz.
Er findet:
Die Umwelt muss besser geschützt werden.
Viele Tier-Arten sind nur noch sehr selten.
Es werden immer mehr Bäume im Regen-Wald gefällt.
Es wird zuviel Öl und Kohle benutzt.
Das ist sehr schlecht für die Umwelt.
Das will Leonardo DiCaprio verändern.
Darum spricht er immer wieder darüber.
Mit vielen Menschen.
Zum Beispiel mit dem Papst.
Oder mit Politikern und Politikerinnen.

2017 wurde eine Spinne nach Leonardo DiCaprio benannt.
Sie heißt Spintharus leonardodicaprioi.

2018 wurde ein Käfer nach Leonardo DiCaprio benannt.
Er heißt Grouvellinus leonardodicaprioi.

Wer bezahlt beim ersten Date?

Ein Date ist eine Verabredung.
Man trifft sich.
Man lernt sich kennen.
Und man guckt:
Passt man zusammen?
Verliebt man sich vielleicht ineinander?

Ein Mann und eine Frau sitzen, zusammen mit einem Mops, auf Kissen. Sie trinken Kaffee.

Ein Mann und eine Frau bei einem Date

www.pixabay.com

Lange dachten die Männer:
Beim ersten Date bezahlt immer der Mann.
Aber stimmt das?
Manchmal treffen sich auch 2 Männer zu einem Date.
Oder 2 Frauen.
Wer bezahlt dann?

2019 gibt es neue Regeln für das Bezahlen beim Date.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Der Mann bezahlt.
  • Die Frau bezahlt.
  • Der Mann und die Frau teilen sich die Rechnung.
    Beide bezahlen die Hälfte.

2019 gibt es keine festen Regeln mehr fürs Bezahlen bei einem Date.
Alle können es so machen wie sie wollen.

Johanna Adorján hat einen Text übers Bezahlen beim Date geschrieben.
Sie hat noch einen anderen Vorschlag:

Das Paar geht bei einem Date nicht zusammen Essen.
Sondern man trinkt zusammen Kaffee.
Kaffee kostet nicht so viel wie ein Essen.
Man kann sich kennen-lernen.
Und wenn man sich mag, kann man immer noch zusammen essen.


Ein Zug-Begleiter findet einen Rucksack mit 7700 Euro und Schokolade

Ein Zug-Begleiter hat einen Rucksack gefunden.
[Ein Zug-Begleiter arbeitet im Zug.
Er kontrolliert die Fahr-Karten.]
Ein Fahr-Gast hat den Rucksack im Zug vergessen.

Der Zug war auf dem Weg von Dortmund nach München.
Am Bahnhof Frankfurt Flughafen hat der Zug-Begleiter den Rucksack gefunden.
Davor hat der Zug in diesen Städten angehalten:

  • Dortmund
  • Hagen
  • Wuppertal
  • Solingen
  • Köln 
  • Bonn
  • Koblenz 
  • Mainz

Man weiß nicht:
An welchem Bahnhof ist der Fahr-Gast ohne seinen Rucksack ausgestiegen?

Der Zug war der ICE 1221.

Der Zug-Begleiter hat den Rucksack aufgemacht.
Er dachte:
Vielleicht ist ein Ausweis drin.
Dann kann man heraus-finden:
Wem gehört der Rucksack?

Aber im Rucksack war kein Ausweis.
Auf diesem Foto sieht man:
Was war im Rucksack drin?

Aufgefächerte Geldscheine in Höhe von 100, 200 und 500 Euro und Schokolade von Milka

Geld und Schokolade aus dem Rucksack

Presseportal Blaulicht

Im Rucksack war viel Geld.
7.700 [sieben-tausend-sieben-hundert] Euro.
Außerdem waren 30 Tafeln Schokolade im Rucksack.
Und Parfum.

Der Zug-Begleiter hat den Rucksack bei der Polizei abgegeben.
Er ist jetzt bei der Polizei in München.
Die Polizei fragt jetzt:
Wem gehört der Rucksack?
Die Person kann ihn dort abholen.
Dafür muss die Person gut über den Rucksack Bescheid wissen.
Und die Person muss beweisen:
Der Rucksack gehört wirklich mir.

Hier kann sich der Besitzer oder die Besitzerin melden:

Wolfgang Hauner
Bundes-Polizei-Inspektion München
Arnulf-Straße 1 a
80335 München
Telefon: 089 515 550 215
E-Mail: bpoli.muenchen.oea@polizei.bund.de

Geld-Scheine auf der Auto-Bahn

Ein 57-jähriger Mann war mit dem Auto unter-wegs.
Er ist in Krefeld in sein Auto eingestiegen.
Aber er hatte sein Portemonnaie auf dem Auto-Dach liegen-lassen.
Er hatte es nicht gemerkt.
Er ist einfach los-gefahren.
Im Portemonnaie waren 3.000 Euro.

Dann fuhr der Mann auf die Auto-Bahn.
Mehrere andere Auto-Fahrer haben gemerkt:
Auf der Auto-Bahn fliegen Geld-Scheine durch die Luft.
Sie haben die Polizei gerufen.

Die Polizisten haben das Portemonnaie auf der Auto-Bahn gefunden.
Darin waren noch 2.200 Euro.
Dann sind die Polizisten noch ein paar Meter auf der Auto-Bahn zurück-gelaufen.
Sie haben noch 650 Euro gefunden.
Und Geld-Karten.

Geldscheine in Reihen nach Wer sortiert.

Die gefundenen Geld-Scheine

Presse-Portal der Polizei Düsseldorf

Auf den Geld-Karten stand ein Name.
So konnten sie Polizisten heraus-finden:
Wem gehört das Geld?
Sie sind zu dem Mann nach Hause gefahren.
Sie haben seiner Frau das Portemonnaie zurück-gegeben.

Shakira muss vor Gericht

Shakira ist Sängerin.
Sie ist 42 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Shakira muss jetzt vor Gericht.
Es gibt eine Anklage gegen sie.
Vor einem Gericht in Spanien.

Die Beamten in Spanien sagen:
Shakira hat betrogen.
Sie hat viel zu wenig Steuern bezahlt.
In den Jahren 2011 bis 2014 hat Shakira mit ihrer Musik sehr viel Geld bezahlt.
Sie hat Konzerte in vielen verschiedenen Ländern gegeben.

Die spanischen Beamten sagen:
Für die Konzerte hätte Shakira Steuern bezahlen müssen.
In Spanien.
Das hat sie nicht gemacht.
Darum soll sie 14,5 Millionen Euro nach-zahlen.

Shakira und ihre Anwälte sagen:
Das stimmt nicht.
Shakira hat Steuern für die Konzerte bezahlt.
Aber nicht in Spanien.
Sondern in anderen Ländern.
Sie sagen:
Shakira hat alles richtig gemacht.

Jetzt muss ein Gericht entscheiden.
Die Verhandlung ist morgen.
Das Gericht entscheidet dann:
Muss Shakira die Steuern nach-zahlen oder nicht?

Star-Lexikon

Wer ist Shakira?

Shakira ist 43 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie kommt aus Kolumbien.
[Kolumbien ist ein Land in Süd-Amerika.]

Shakira hat diese Lieder gesungen:

  • Perro Fiel [übersetzt: treuer Hund]
  • Waka Waka 
  • Chantaje [Erpressung]
  • Hips Don't Lie [Hüften lügen nicht]

Die meisten Lieder singt Shakira auf Spanisch.
Manche Lieder singt sie auch auf Englisch.

Die Musik von Shakira ist sehr beliebt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre CDs.

Für ihre Musik hat Shakira viele Preise gewonnen.

Shakiras Name heißt übersetzt die Dankbare.

Shakira hat lange in den USA gelebt.
Aber dann wurde sie sehr bekannt.
Das war anstrengend für sie.
Sie wollte mehr Privat-Leben haben.
Jetzt lebt sie auf den Bahamas.
[Die Bahamas sind eine Insel.
Sie liegen im Atlantik.]

Shakira hat einen Freund.
Er heißt Gerard Piqué.
Er ist Fußballer.
Zusammen haben sie 2 Söhne.

Shakira macht schon lange Musik.
Sie wurde mit 13 Jahren entdeckt.
Da hat ein Chef einer Musik-Firma eine Kassette von Shakira gehört.
Er fand ihre CD gut.
Darum hat Shakira bei seiner Firma die erste CD aufgenmmen.

Shakira hat auch in einer Fernseh-Serie mit-gespielt.
Es war eine Fernseh-Serie in Kolumbien.
Sie lief jeden Tag im Fernsehen.
Shakira hat in der Serie mit-gespielt.
Und sie hat die Musik zu der Serie gemacht.

Shakira hat in einer amerikanischen Fernseh-Show mitgemacht.
Die Show heißt The Voice.
Übersetzt heißt das Die Stimme.
In der Serie konnten Sänger und Sängerinnen mit-machen.
So wie bei Deutschland sucht den Super-Star.

Shakira sammelt Spenden.
Sie will, dass es den Kindern in Kolumbien besser geht.
Sie will, dass alle Kinder in die Schule gehen können.

Queen Elisabeth verdient viel Geld mit ihren Renn-Pferden

Queen Elisabeth ist die Königin von Großbritannien.
Sie ist 93 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Queen Elisabeth interessiert sich für Pferde.
Früher ist sie auch selbst geritten.
Das macht sie heute nicht mehr.
Aber sie hat viele Renn-Pferde.

Queen Elisabeth hat jetzt seit 31 Jahren eigene Pferde.
Die Pferde von Queen Elisabeth haben 534 Pferde-Rennen gewonnen.
Mit ihren Pferden hat die Queen in dieser Zeit 8,8 Millionen Euro gewonnen.

Besonders erfolg-reich war das Pferd Carlton House.
Es hat besonders viele Rennen gewonnen.
Mit diesem Pferd hat die Queen 875.000 [acht-hundert-fünf-und-siebzig-tausend] Euro gewonnen.

Die Pferde der Queen haben pro Jahr ungefähr 9 Rennen gewonnen.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 93 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Eine Botin vergisst wertvollen Schmuck im Flugzeug

Rita Ora ist Schauspielerin und Sängerin.
Sie ist 28 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Letzte Woche war Rita Ora bei einem Film-Fest in Cannes.
[Cannes ist ein Film-Fest in Cannes.]
Bei einem Auftritt in Cannes wollte sie sehr teuren Schmuck tragen.
Der Schmuck kostet 3,5 Millionen Euro.
Eine Schmuck-Firma hat ihr den Schmuck geliehen.

Eine Botin hat den Schmuck mit dem Flugzeug von London nach Frankreich gebracht.
Dann ist sie aus dem Flugzeug ausgestiegen.
Aber den Schmuck hat sie im Flugzeug liegen lassen.
Sie hat es nicht sofort gemerkt.
Dann war das Flugzeug schon wieder in der Luft.

Am Londoner Flughafen wurde der Schmuck dann aus dem Flugzeug geholt.
Er wurde noch mal nach Frankreich geschickt.
Da hat Rita Ora ihn dann getragen.