Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Welttage

Heute ist Welt-Bienen-Tag

Heute ist Welt-Bienen-Tag.
Der Welt-Tag wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.
Auf Englisch heißt er World Bee Day.

Den Welt-Bienen-Tag gibt es seit 2018.
Also seit 5Jahren.
Er ist immer am 18. Mai.

Der Welt-Bienen-Tag wurde zuerst vom Slowenischen Imker-Bund erfunden.
Diese Gruppe im Land Slowenien feiert den Welt-Bienen-Tag schon seit 2014.
Andere Länder haben erst später dabei mitgemacht.

Warum gibt es den Welt-Bienen-Tag?
Der Welt-Bienen-Tag soll ein Zeichen setzen gegen das Bienen-Sterben.
Es gibt immer weniger Bienen überall auf der Welt.
Das ist eine große Gefahr.
Ohne Bienen gibt es kein Leben mehr auf der Erde.
Sie sind für viele Pflanzen wichtig.
Ohne Bienen sterben diese Pflanzen.
Dann fehlt Nahrung für Menschen und Tiere.
Das heißt:
Wir müssen etwas gegen das Bienen-Sterben machen.
Es ist wichtig für unsere Zukunft.
Daran soll der Welt-Bienen-Tag erinnern.
Menschen auf der ganzen Welt sollen darüber Bescheid wissen.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Fremd-Wort-Tag in Deutschland
  • Pflück-Erdbeeren-Tag in den USA
  • Tag der Maße und Gewichte

Heute ist internationaler Tag des Surfens

Heute ist Tag des Surfens.
Es ist ein internationaler Welt-Tag.
Das heißt:
Der Welt-Tag wird in vielen verschiedenen Ländern gefeiert.
Auf Englisch heißt er International Surfing Day.

Der Tag des Surfens ist immer am dritten Samstag im Juni.
Er wird seit 2004 gefeiert.
Also seit 18 Jahren.
Verschiedene amerikanische Surf-Zeitschriften haben den Welt-Tag erfunden.

Warum. wird der Tag des Surfens gefeiert?
Das hat 2 verschiedene Gründe:

  1. Surfen ist ein Lebens-Stil.
    Und dieser Lebens-Stil soll an dem Welt-Tag gefeiert werden.
  2. Umwelt-Schutz ist beim Surfen wichtig.
    Dass die Meere geschützt werden.
    Denn Surfer und Surferinnen brauchen Meer und Strand.
    Darum soll der Welt-Tag an den Schutz der Meere erinnern.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Juneteenth - Freedom Day
    [An diesem Gedenk-Tag wird an die Befreiung schwarzer Menschen in den USA von der Sklaverei erinnert.
  • Tag der Armband-Uhr in den USA
  • Garfield-Tag [Garfield ist eine dicke Katze aus einem Comic.]
  • Internationaler Tag des Jonglierens
    [Jonglieren bedeutet: 
    Man wirft mehrere Bälle oder Keulen gleichzeitig in die Luft und fängt sie wieder auf.]

Heute ist internationaler Welt-Fahrrad-Tag

Heute ist internationaler Welt-Fahrrad-Tag.
International bedeutet:
Der Welt-Tag wird in vielen Ländern gefeiert.

Den Welt-Fahrrad-Tag gibt es seit 1998.
Zuerst wurde der Welt-Tag nur in Europa gefeiert.
Seit 2018 auch in allen anderen Ländern der Welt.

Immer am 3. Juni gibt es Fahrrad-Aktionen in vielen verschiedenen Ländern.
Überall treffen sich Gruppen zum Fahrrad-Fahren.
Zum Beispiel:
In Berlin gibt es heute die größte Fahrrad-Demo der Welt.
250.000 Fahrrad-Fahrer und Fahrrad-Fahrerinnen sind dabei.
Das Motto ihrer Fahrrad-Demo ist: Auf der Rad-Spur.
Die Fahrrad-Fahrer und Fahrrad-Fahrerinnen fordern mehr Rad-Wege in Berlin.

Worum geht es beim Welt-Fahrrad-Tag?

Fahrrad-Fahren ist gut für die Umwelt.
Und gut für die Gesundheit.
Darum wird das Fahrrad-Fahren immer am 3. Juni gefeiert.

Außerdem ist heute noch Tag der Grill-Hähnchen in den USA.

Heute ist Lerne-Kompostieren-Tag

Heute ist Lerne-Kompostieren-Tag.
Es ist ein amerikanischer Welt-Tag.
Auf Englisch heißt er  National Learn about Composting Day.

Was bedeutet Kompostieren?

Manche Abfälle wirft man nicht in den Rest-Müll.
Sondern auf den Kompost.
Zum Beispiel diese Abfälle:

  • faules Obst oder Gemüse
  • Obst-Schalen und Gemüse-Schalen
  • Eier-Schalen
  • Tee oder Kaffee-Pulver

Aus diesen Abfällen wird dann Erde.
Schnecken, Asseln, Käfer, Würmer helfen dabei mit.

Warum gibt es den Lerne-Kompostieren-Tag?

Die Erfinder und Erfinderinnen des Welt-Tages kommen aus den USA.
Sie finden:
Kompostierung ist wichtig.
So gibt es weniger Müll.
Das ist gut für die Umwelt.

Den Lerne-Kompostieren-Tag gibt es seit dem Jahr 2011.
Also seit 11 Jahren.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Keks-Tag in Großbritannien
  • Tag der Büro-Klammer
  • Leg-Dein-Kopfkissen-auf-den-Kühlschrank-Tag
  • Tag der Einheit in Nepal

Tagesschau in Leichter Sprache – jetzt!

Heute ist Tag der Leichten Sprache.
Aber:
Es gibt immer noch keine täglichen Nachrichten in Leichter Sprache.
Darum haben wir eine Petition gemacht.

Eine Petition ist eine Unterschriften-Liste.
Wir fordern:
Tagesschau in Leichter Sprache - jetzt!
Willst Du das auch?
Dann kannst Du die Petition unterschreiben.

Was fordern wir?

Es muss eine Nachrichten-Sendung in Leichter Sprache im Fernsehen geben.
Jeden Tag.
Wir fordern:
Tagesschau in Leichter Sprache – jetzt! 

10 Millionen Menschen in Deutschland brauchen Leichte Sprache und einfache Sprache.
Das sind zum Beispiel:

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten
  • Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen
  • Menschen, die nur wenig Deutsch sprechen

Nachrichten sind für alle Menschen wichtig.
Nur so kann man verstehen:
Was passiert gerade in Deutschland?
Nur dann können alle mitreden und mitbestimmen.
Darum brauchen wir Tagesschau in Leichter Sprache – jetzt!

Anna-Lisa Plettenberg sagt:

Mein Name ist Anna-Lisa Plettenberg.
Ich bin 27 Jahre alt.
Ich bin Prüferin für Leichte Sprache. 

Leichte Sprache ist Sprache, die jeder versteht.
Darum brauchen wir endlich Nachrichten in Leichter Sprache - und zwar  jeden Tag! 

Nachrichten in Leichter Sprache, da bin ich interessiert.
Das verstehen alle.
Menschen aus allen Ländern.

Hier könnt Ihr die Petition unterschreiben:
www.change.org/Tagesschau 

 

Heute ist internationaler Tag der Familie

Heute ist internationaler Tag der Familie.
International heißt:
Der Welt-Tag wird in vielen Ländern gefeiert.
Auf Englisch heißt er international Day of Families.

Den internationalen Tag der Familie gibt es seit 1993.
Also seit fast 30 Jahren.
Er wird immer am 15. Mai gefeiert.

Die Vereinten Nationen haben den Welt-Tag erfunden.
Verschiedene Länder haben sich zu den Vereinten Nationen zusammen-geschlossen.
Sie machen zusammen Politik.

Der Aktions-Tag soll zeigen:
Familie ist wichtig.
Und Familien brauchen Unterstützung durch die Politik.

Die Vereinten Nationen sagen auch:
2021 gibt es viele verschiedene Formen von Familie.
Eine Familie kann

  • eine Mutter und einen Vater haben
  • eine Mutter haben
  • einen Vater haben
  • 2 Mütter haben
  • 2 Väter haben
  • mehr als 2 Eltern-Teile haben

Und alle Familien müssen die gleichen Rechte haben.
Überall auf der Welt.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag der Schokoladen-Tropfen
  • Tag der Nylon-Strümpfe
  • Tag des Stroh-Huts in Großbritannien
  • Welt-Whisky-Tag
  • Tag der Astronomie in den USA
    [Astronomie ist Sternen-Kunde.]
  • Internationaler Tag der Kriegsdienst-Verweigerer
    [Ein Kriegsdienst-Verweigerer will nicht als Soldat kämpfen.]

Heute ist der internationale Tag der verlorenen Socke

Heute ist der internationale Tag der verlorenen Socke.
International heißt:
Der Welt-Tag wird in vielen verschiedenen Ländern gefeiert.
Auf Englisch heißt er Lost Socks Memorial Day.

Den Tag der verlorenen Socke gibt es seit 1998.
Also seit 23 Jahren.
Er wird immer am 9. Mai gefeiert.

Worum geht es beim Tag der verlorenen Socke?

Es ist ein großes Rätsel.
Niemand weiß, wie es passiert.
Aber:
Immer wieder verschwinden Socken.
Das passiert allen Menschen auf der Welt.

Man kauft immer 2 Socken zusammen.
Aber manchmal verschwindet eine der Socken.
Man hat nur noch eine Socke.
Die zweite ist weg.
Egal, wie lange man sucht.

Cosy Sox und Fanny Day sind 2 Frauen aus Manchester.
Sie haben den Tag der verlorenen Socke erfunden.
Sie tragen immer am 9. Mai zwei verschiedene Socken.

Was macht man mit den einzelnen Socken?

Cosy Sox und Fanny Day raten:
Man soll die Socken einfach weg-werfen.
Dann muss man nicht mehr suchen.
Und man muss sich nicht mehr ärgern.

Aber:
Man kann auch an anderen Tagen im Jahr 2 verschiedene Socken tragen.
Dann muss man sie nicht weg-werfen. 

Heute ist der internationale Welt-Lach-Tag

Heute ist der internationale Welt-Lach-Tag.
Auf English heißt er World Laughter Day.

International bedeutet:
Der Welt-Lach-Tag wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.
Er ist immer am ersten Sonntag im Mai.

Der  indische Arzt Dr. Madan Kataria hat die Lach-Bewegung gegründet.
Er findet:
Die Menschen müssen mehr lachen.
Das ist gesund.

Den Welt-Lach-Tag gab es 1998 zum ersten Mal.
Also vor 23 Jahren.
Da haben sich 12.000 Menschen in der indischen Stadt Mumbai getroffen.
Sie haben zusammen gelacht.

Seitdem gibt es 6.000 Lach-Clubs auf der Welt.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Welt-Tag des Thunfischs
  • Baby-Tag in den USA
  • Tag der Trüffel-Praline
  • Internationaler Kampf-Tag und Feier-Tag der Arbeitslosen
  • Stadt-Feiertag von Madrid
  • Flaggen-Tag in Polen
    [Eine Flagge ist eine Fahne.
    Jedes Land hat seine eigene Flagge.
    ]

Heute ist Internationaler Kissenschlacht-Tag

Heute ist internationaler Kissen-Schlacht-Tag.
International bedeutet:
Der Welt-Tag wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.
Auf Englisch heißt der Welt-Tag:
International Pillow Fight Day.

Der Kissen-Schlacht-Tag ist immer am ersten Samstag im April.

Wer hat den Kissen-Schlacht-Tag erfunden?
Das Urban Playground Movement.
Das heißt übersetzt:
Bewegung für Spiel-Plätze in der Stadt.

Diese Gruppe findet:
Die Plätze in der Stadt gehören allen Menschen.
Auf diesen Plätzen sollen alle Menschen Spaß haben.
Zum Beispiel mit einer Kissen-Schlacht.
Darum gibt es den Kissen-Schlacht-Tag.

Darum verabreden sich große Gruppen von Menschen.
Sie kennen sich vorher nicht.
Sie verabreden sich im Internet.
Und dann machen sie auf einem großen Platz eine Kissen-Schlacht.

Aber:
In diesem Jahr geht das nicht.
Wegen Corona.
Darum kann man 2021 nur zu Hause eine Kissen-Schlacht machen.
Zusammen mit seiner Familie.
Oder zusammen mit Mit-Bewohnern und Mitbewohnerinnen.

Den Kissen-Schlacht-Tag gibt es seit 2008.
Also seit 13 Jahren.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag der Arsch-Karte oder Tag der ersten Roten Karte in Deutschland 
  • Finde-einen-Regenbogen-Tag in den USA
  • Tag der Schokoladen Mousse
  • Welt-Party-Tag


Heute ist internationaler Tag des Blinden-Führ-Hundes

Heute ist internationaler Tag des Blinden-Führ-Hundes.
International heißt:
Er wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.

Blinden-Führ-Hunde führen blinde Menschen.
So können sie sich leichter zurecht-finden.
Sie können sich sicher und selbständig bewegen.
Auch wenn sie die Umgebung nicht kennen.

So wie auf diesem Bild.

Viele Menschen benutzen das Wort Blinden-Hund.
Aber:
Der Hund ist nicht blind.
Sondern er führt blinde Menschen.
Darum ist Blinden-Führ-Hund das richtige Wort.
Oder man kann das Wort Assistenz-Hund benutzen.

Warum ist des Tag des Blinden-Führ-Hundes am 29. Januar?
An diesem Tag wurde die erste Schule für Blinden-Führ-Hunde gegründet.
Im Jahr 1929.
Also vor 92 Jahren.
In den USA.
Die Schule hieß The Seeing Eye.
Übersetzt heißt das: Das sehende Auge.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag der Nelken
    [Eine Nelke ist eine Blume.]
  • Tag der Mais-Chips in den USA
  • Griesgram-Tag
    [Ein Griesgram hat immer schlechte Laune.]
  • Tag des Puzzles