Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Bücher

TKKG gibt es seit 40 Jahren

TKKG ist eine Serie von Büchern und Hör-Spielen.
Eine Detektiv-Serie für Kinder.
4 Kinder klären zusammen Krimi-Fälle auf.
Sie heißen:

  • Tarzan oder Tim
  • Karl
  • Klösschen
  • Gaby

Außerdem gehört noch der Hund Oscar zum Team.

Die erste TKKG-Folge gab es im Jahr 1981.
Das war vor genau 40 Jahren.

Manou Lubowski ist ein Sprecher der TKKG-Hörspiele.
Er spricht Klöschen.
Manou Lubowski sagt:
"Es ist für uns selber ja manchmal gar nicht vorstellbar, dass wir 40 Jahre jetzt nun dabei sind und dass es 40 Jahre gut läuft."

Beim ersten TKKG-Hörspiel war Manou Lubowski 11 Jahre alt.
Jetzt ist er 51 Jahre alt.

In den 40 Jahren haben Fans mehr als 40 Millionen TKKG-Folgen gekauft.
Auf Kassetten und CDs.
Und als Download im Internet.
[Download heißt:
Man kann das Hör-Spiel im Internet herunter-laden.]

Jetzt kann man die TKKG-Folgen auch im Internet hören.
Das nennt man Stream.
Etwa 1 Millionen Menschen streamen jeden Tag TKKG-Folgen.

Stefan Wolf schreibt die TKKG-Geschichten.
Aber:
Stefan Wolf ist sein Künstler-Name.
Er benutzt ihn nur als Schriftsteller.
Eigentlich heißt er Rolf Kalmuczak.

2007 ist Rolf Kalmuczak gestorben.
Seitdem schreiben verschiedene andere Schriftsteller und Schriftstellerinnen die TKKG-Geschichten.

Warum sind TKKG immer noch so erfolgreich?
Manou Lubowski sagt:
"Weil wir uns treu geblieben sind."

Star-Lexikon

Wer sind TKKG?

TKKG ist 40 Jahre alt.

Es ist eine Serie von Büchern und Hör-Spielen.
Eine Detektiv-Serie für Kinder.
In der Serie klären 4 Kinder zusammen Krimi-Fälle auf.
Sie heißen:

  • Tarzan oder Tim
  • Karl
  • Klösschen
  • Gaby

Außerdem gehört noch der Hund Oscar zum Team.

https://www.instagram.com/p/CNFpPbqKLIZ/ 

Stefan Wolf hat die meisten TKKG-Geschichten geschrieben.
Aber:
Stefan Wolf war sein Künstler-Name.
Er hat ihn nur als Schriftsteller benutzt.
Eigentlich hieß er Rolf Kalmuczak.

2007 ist Rolf Kalmuczak gestorben.
Seitdem schreiben verschiedene andere Schriftsteller und Schriftstellerinnen die TKKG-Geschichten.
Seit 2013 schreibt Martin Hofstetter die meisten TKKG-Geschichten.

Eigentlich sollte die Buch-Serie zuerst Die 4 Freunde heißen.
Aber es gab schon die Buch-Serie Die 5 Freunde.
Sie war sehr erfolgreich.
Darum musste Stefan Wolf sich einen anderen Namen ausdenken.

Von TKKG gibt es:

  • Bücher
  • Hör-Spiele
  • Filme
  • eine Fernseh-Serie 
  • Comics
  • Computer-Spiele

Aber:
Seit 2012 gibt es keine neuen TKKG-Bücher mehr.
Nur noch neue Hörspiel-Folgen.

TKKG gibt es seit mehr als 40 Jahren.
In dieser Zeit haben Fans mehr als 40 Millionen TKKG-Folgen gekauft.
Auf Kassetten und CDs.
Und als Download im Internet.
[Download heißt:
Man kann das Hör-Spiel im Internet herunter-laden.]

Jetzt kann man die TKKG-Folgen auch im Internet hören.
Das nennt man Stream.
Etwa 1 Millionen Menschen streamen jeden Tag TKKG-Folgen.

Das sind 2021 die Sprecher und Sprecherinnen der Hörspiele:

  • Wolfgang Kaven ist der Erzähler.
    Er ist seit Folge 111 dabei.
  • Sascha Draeger spricht Tim Carsten.
    Er ist seit der ersten Folge dabei.
  • Tobias Diakow spricht Karl Vierstein.
    Er ist seit Folge 195 dabei.
  • Manou Lubowski spricht Willi Säuerlich mit dem Spitz-Namen Klößchen.
    Er ist seit der ersten Folge dabei.
  • Rhea Harder-Vennewald spricht Gaby Glockner.
    Sie ist seit Folge 167 dabei.

Die TKKG-Folgen sind eigentlich für Kinder geschrieben.
Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.
Aber die Geschichten haben auch viele erwachsene Fans.


Michelle Obama arbeitet an einem Jugend-Buch

Michelle Obama ist die Ehe-Frau vom vor-letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das "First Lady".
Übersetzt heißt das "Erste Frau".
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama ist 57 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Michelle Obama hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Becoming.
Übersetzt heißt das: Werden.
Denn:
In dem Buch beschreibt Michelle Obama:
Wie wurde sie die Frau, die sie heute ist?

Das Buch war ein großer Erfolg.
Sehr viele Menschen haben es gekauft.

Jetzt bearbeitet Michelle Obama das Buch neu.
Sie will ein Jugend-Buch daraus machen.

Michelle Obama schreibt bei Instagram:
"Meine Hoffnung ist, dass die Jugend-Buch-Ausgabe von Becoming als Gesprächs-Anlass für euch dienen kann.
Vielleicht eröffnet es neue Dialoge mit Euren Kindern oder Enkel-Kindern.
[Ein Dialog ist ein Gespräch mit mehreren Personen.]
Vielleicht sei es eine Gelegenheit, einen Buch-Club für junge Menschen zu gründen."

Das Buch heißt: Becoming - Erzählt für die nächste Generation.
[Die nächste Generation meint: Junge Menschen.]
Ab dem 2. März 2021 kann man es in den Buch-Handlungen kaufen.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 57 Jahre alt.

Ihr voller Name ist Michelle LaWaughn Robinson Obama.
Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

Barack Obama hat seiner Frau in einem Restaurant einen Heirats-Antrag gemacht.
Der Verlobungs-Ring war im Nachtisch versteckt.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Michelle Obama hat in 2 amerikanischen Fernseh-Serien mit-gespielt.
In den Serien iCarly und Jessie.
In beiden Serien hat sie sich selbst gespielt.

Michelle Obama ist 1,80 Meter groß.

2012 hat Michelle Obama ein Buch über gesunde Ernährung geschrieben.

Ein alter Batman-Comic wird versteigert

Seit 1939 gibt es die Comic-Serie Batman.
Also seit mehr als 80 Jahren.

Jetzt wird ein sehr altes Batman-Comic-Heft verkauft.
Es ist aus dem Jahr 1940.

Das Comic-Heft wird versteigert.

Versteigerung heißt:
Alle bieten Geld für das Comic-Heft.
Sie sagen:
Soviel würde ich dafür bezahlen.
Wer am meisten Geld bietet, bekommt das Comic-Heft dann.

Bob Kane hält eine große Zeichnung von Batman und Robin im Batmobil in der Hand. Das Foto ist schwarz-weiß.

Der Zeichner Bob Kane mit einer seiner Zeichnungen von Batman und Robin im Batmobil (

Von Autor unbekannt - Here, Gemeinfrei

Im Jahr 1940 kostete das Comic-Heft 10 Cent.
Ein Sammler hat es im Jahr 1979 verkauft.
Für 3.000 Dollar.
Jetzt schätzen die Fach-Leute:
Wahrscheinlich wird das Comic-Heft für mehr als 1 Millionen Dollar verkauft.

Man kann noch bis zum 14. Januar bei der Versteigerung mitmachen.
Es ist eine Versteigerung im Internet.

Star-Lexikon

Wer ist Batman?

Batman ist 82 Jahre alt.

Er ist eine Comic-Figur.
Und eine Figur aus Filmen.
Er ist ein Super-Held.

Es gibt Comics von Batman.
Die gibt es schon sehr lange.
Seit 80 Jahren.
Bob Kane hat sich die Comics ausgedacht.
Und Bill Finger hat daran weiter-gearbeitet.
Die Batman-Comics kommen aus den USA.

In Deutschland gibt es die Batman-Comics noch nicht ganz so lange.
Erst seit dem Jahr 1953.

Batman und Bruce Wayne sind die gleiche Person.
Bruce Wayne ist der Mensch.
Und Batman ist der Super-Held.
Batman verwandelt sich manchmal in Bruce Wayne.

Das ist die Geschichte von Batman:
Die Eltern von Bruce Wayne wurden umgebracht.
Von einem Räuber auf der Straße.
Und Bruce Wayne musste dabei zu-sehen.
Darum nimmt Bruce Wayne sich vor:
Er will gegen das Böse kämpfen.
Gegen Verbecher.

Dann macht sich Batman ein Fledermaus-Kostüm.
Es soll den Verbrechern Angst machen.
Batman lebt in der Stadt Gotham City.
Da jagt er Verbrecher.

Batman ist mit Superman befreundet.
Und in manchen Comics hat Batman einen jüngeren Freund.
Er heißt Robin.
Er geht mit Batman zusammen auf Verbrecher-Jagd.

Batman hat auch einen Feind.
Er heißt Joker.
Er ist ein Verbrecher.
Er kämpft schon lange gegen Batman.
Er kommt immer wieder in den Filmen und Comics vor.

Es gibt sehr viele Batman-Filme.
Manche sind mit echten Schauspielern und Schauspielerinnen.
Manche sind Zeichentrick-Filme.
Der älteste Batman-Film ist aus dem Jahr 1943.
Der neueste ist aus dem Jahr 2017.

Herzogin Camilla hat bald einen Lese-Raum im Internet

Herzogin Camilla gehört zur britischen Königs-Familie.
Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Herzogin Camilla ist 73 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Herzogin Camilla liest gerne.
Sie liest Bücher.
Ab dem 12. Januar macht Herzogin Camilla ein Angebot für andere Leser und Leserinnen.
Sie gründet einen Lese-Raum im Internet.

Der Lese-Raum von Herzogin Camilla ist auf der Internet-Seite Instagram.
Dort will die anderen Lesern und Leserinnen Bücher empfehlen.
Und man kann sich über Bücher aus-tauschen.

Herzogin Camilla sagt:
"In diesen außergewöhnlichen Zeiten, in denen wir von unseren geliebten Menschen isoliert sind, finden viele von uns Trost beim Lesen, das unsere Vorstellungs-Kraft ankurbelt, uns auf Reisen mitnimmt und uns zum Lachen bringt."

Damit meint sie:
Viele Menschen sind im Moment viel alleine.
Weil man durch Corona nur wenig andere Menschen trifft.
Darum ist Lesen jetzt besonders wichtig.
Durch gute Bücher kann man sich etwas Anderes vorstellen.
Man kann in Gedanken reisen.
Und man kann lachen.
Das hilft vielen Menschen.
Darum soll es bald den Lese-Raum im Internet geben.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Duchess of Cornwall?

Camilla, Duchess of Cornwall ist 73 Jahre alt.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.

Camilla ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Er ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: Er wird später mal König von Großbritannien.
Dann wird Camilla Königin.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel-Kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.

Hella von Sinnen übersetzt Asterix auf Kölsch

Hella von Sinnen ist Komikerin.
Sie ist 61 Jahre alt.
Das heißt:
Sie erzählt lustige Sachen im Fernsehen.
Und auf der Bühne.

Hella von Sinnen lebt in Köln.
Sie spricht Kölsch.
So heißt der Dialekt in Köln.
Darum übersetzt Hella von Sinnen jetzt ein Asterix-Heft.
Es wird in kölschen Dialekt übersetzt.

Das Heft heißt: Asterix als Legionär.
Auf Kölsch heißt es: Asterix kütt nohm Kommiss.

Hella von Sinnen hat die Übersetzung zusammen mit 2 anderen Kölnerinnen gemacht.
Mit Cornelia Scheel und Vera Kettenbach.
Cornelia Scheel ist Hella von Sinnens Ex-Frau.
Vera Kettenbach ist Journalistin.
Das heißt:
Sie schreibt Texte für Zeitungen und Zeitschriften.

Das Heft kann man ab dem 5. November kaufen.

Star-Lexikon

Wer ist Hella von Sinnen?

Photo
Hella von Sinnen ist 62 Jahre alt.

Sie ist Komikerin.
Das heißt: Sie erzählt lustige Sachen im Fernsehen.

Hella von Sinnen macht bei verschiedenen Fernseh-Sendungen mit.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Alles, nichts oder?
  • Blond am Freitag
  • Genial daneben

Hella von Sinnen hat für ihre Arbeit viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • Bambi
  • Deutscher Comedypreis als Beste Komikerin
  • Grimme-Preis in der Kategorie „Unterhaltung/Spezial“

Hella von Sinnen ist lesbisch.
Das heißt: Sie ist eine Frau.
Und sie verliebt sich auch in Frauen. Nicht in Männer.

Hella von Sinnen war 25 Jahre lang mit Cornelia Scheel zusammen.
Seit 2 Jahren sind sie getrennt.
Sie sind kein Paar mehr.
Aber sie verstehen sich noch gut.
Sie leben immer noch nebeneinander.
Und sie arbeiten weiter zusammen.

Hella von Sinnen trägt gerne Overalls.
Sie sind ihr Marken-Zeichen.
Sie hat sie fast immer an.
[Ein Overall ist ein Kleidungs-Stück. Dabei sind Hose und Oberteil miteinander verbunden. Man braucht nur ein einziges Kleidungs-Stück.]

Hella von Sinnen lebt in Köln.

Stephenie Meyer schreibt ein neues Vampir-Buch

Stephenie Meyer ist Schriftstellerin.
Das heißt:
Sie schreibt Bücher.
Sie hat sehr bekannte Vampir-Bücher geschrieben.
Die Buch-Serie heißt Twilight [übersetzt: Dämmer-Licht].

Stephenie Meyer ist 46 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Bis jetzt gibt es 5 Twilight-Bücher.
Jetzt schreibt Stephenie Meyer an einem sechsten Band.
E will noch im Jahr 2020 fertig werden.
Das neue Buch heißt: Biss zur Mitternachts-Sonne.

Stephenie Meyer schreibt im Internet:
"Ich bin sehr aufgeregt, endlich, endlich die Veröffentlichung von Midnight Sun [übersetzt: Mitternachts-Sonne] ankündigen zu können."

Man weiß noch nicht:
Wann genau kann man das neue Buch kaufen?
Der Termin wurde schon mehrmals verschoben.
Aber es soll bald passieren.

Im neuen Buch wird die Liebes-Geschichte der Vampire Bella und Edward weiter-erzählt.

Gute Nachricht des Tages 72: Joanne K. Rowling schreibt ein neues Buch und spendet Geld

Joanne K. Rowling ist Schriftstellerin.
Das heißt:
Sie schreibt Bücher.
Sie hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.

Joanne K. Rowling ist 55 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Joanne K. Rowling schreibt gerade eine neue Kinder-Geschichte.
Sie soll Kindern Mut machen in der Corona-Zeit.
Kindern auf der ganzen Welt.
Die Geschichte heißt Der Ickabog.
Der Ickabog ist ein Monster.

Einen Teil der Geschichte hat Joanne K. Rowling schon vor 10 Jahren geschrieben.
Für ihre eigenen Kinder.
Jetzt schreibt sie die Geschichte weiter.
Man kann sie im Internet lesen.
Immer ein Kapitel nach dem anderen.

Hier kann man die Geschichte lesen.
Sie ist auf Englisch.

Aber:
Bald gibt es auch ein Buch über den Ickabog.
Auf Englisch, auf Deutsch und in vielen andern Sprachen.
Dann können noch mehr Kinder die Geschichte lesen.

Mit dem Buch verdient Joanne K. Rowling Geld.
Das Geld spendet sie.
Damit das Corona-Virus bekämpft werden kann.

Wahrscheinlich kann man das Buch ab dem 10. November in den Buch-Handlungen kaufen.


Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt regelmäßig eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute-Nachricht-des-Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.

Star-Lexikon

Wer ist Joanne K. Rowling?

Joanne K. Rowling sitzt und beugt sich nach vorn. Sie trägt ein Kleid mit einer kurzärmligen Jacke.

Joanne K. Rowling

Von Daniel Ogren, CC BY 2.0

Joanne K. Rowling ist 55 Jahre alt.

Sie ist Schriftstellerin.
Das heißt: Sie schreibt Bücher.
Sie hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.

Joanne K. Rowling kommt aus Großbritannien.

Als Kind hat Joanne K. Rowling viel gelesen.
Sie wollte schon als Kind Schriftstellerin werden.
Ihre Mutter hat ihr gesagt: Sie kann es schaffen.
Sie hat an ihre Tochter geglaubt.

Schon mit 6 Jahren hat sie sich ihre erste Geschichte ausgedacht.
In der Geschichte ging es um ein Kaninchen.
Das Kaninchen hatte die Masern.
[Die Masern sind eine Kinder-Krankheit.
Man bekommt dabei einen Haut-Ausschlag.
Man bekommt rote Flecken auf der Haut.
Man bekommt Fieber und wird schwach.]

Joanne K. Rowling hat studiert.
Danach hat sie als Englisch-Lehrerin und als Sekretärin gearbeitet.
[Eine Sekretärin arbeitet in einem Büro.
Sie schreibt am Computer.
Sie telefoniert.
Und sie organisiert Termine.]

Die Idee zu den Harry-Potter-Büchern hatte Joanne K. Rowling auf einer Zug-Fahrt.
Sie wusste sofort: Sie will 7 Bücher über Harry Potter schreiben.
In ihren Büchern geht es um Hexen und Zauberer.
Harry Potter ist ein Junge.
Er weiß zuerst nicht, dass er ein Zauberer ist.
Dann geht er auf eine Zauber-Schule.
Da lernt er Zaubern.
Und er kämpft gegen das Böse.

Harry Potter ist ein Buch für Kinder und Jugendliche.
Aber auch viele Erwachsene haben es gelesen.
Menschen auf der ganzen Welt lieben die Harry-Potter-Bücher.
Sie wurden in viele verschiedene Sprachen über-setzt.

Das erste Harry-Potter-Buch wurde 1997 gedruckt.
Das Buch war sofort ein großer Erfolg.

Jetzt will Joanne K. Rowling keine Harry-Potter-Bücher mehr schreiben.
Sie findet: Die Geschichte ist zu Ende erzählt.

Joanne K. Rowllng schreibt auch Krimis.
[Krimis sind spannende Geschichten.
Oft geht es in den Büchern um einen Mord.]
Sie benutzt einen anderen Namen, wenn sie Bücher für Erwachsene schreibt.
Dann benutzt sie den Künstler-Namen Robert Galbraith.

Für ihre Bücher hat Joanne K. Rowling viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel einen Ritter-Orden der Queen.
[Die Queen ist die Königin von Großbritannien.
Sie heißt Elisabeth die Zweite.]

Joanne K. Rowling ist verheiratet.
Sie hat 3 Kinder.
Sie hat 2 Töchter und einen Sohn.

Joanne K. Rowling kommt in einer Folge der Serie "Die Simpsons" vor.
Sie wurde für die Serie gezeichnet.
Sie spricht ihre Stimme in der Serie selbst.
Hier kann man ein Video davon sehen:

Joanne K. Rowling interessiert sich auch für Politik.
Sie findet zum Beispiel:
Mehr Menschen müssen als Flüchtlinge nach Großbritannien kommen dürfen.
Und Flüchtlinge sollen mehr Unterstützung in Großbritannien bekommen.

Und sie findet: Alle Menschen sollen ein gutes Leben haben.
Niemand soll ausgeschlossen werden.
Egal, welche Haut-Farbe jemand hat.
Egal, wen die Person liebt.
Und egal, aus welchem Land die Person kommt.
Dafür macht sie sich stark.

Joanne K. Rowling und Harry Potter haben heute Geburtstag

Joanne K. Rowling ist Schriftstellerin.
Sie schreibt Bücher.
Sie hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.
Heute hat sie Geburtstag.
Sie wird 55 Jahre alt.

So sieht Joanne K. Rowling aus:

Aber nicht nur Joanne K. Rowling hat am 31. Juli Geburtstag.
Auch ihre Buch-Figur Harry Potter wurde am 31. Juli geboren.
Im Jahr 1980.
Das heißt:
Err hat auch heute Geburtstag.
Er wird heute 40 Jahre alt.

Star-Lexikon

Wer ist Harry Potter?

Ein Junge in Anzug und Krawatte lächelnd vor einem Filmplakat

Daniel Radcliffe als Harry Potter

Von Joella Marano, CC BY-SA 2.0

Harry Potter ist 40 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus einem Buch.
Joanne K. Rowling hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.
Es gibt 7 Bände:

  1. Harry Potter und der Stein der Weisen
  2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  4. Harry Potter und der Feuer-Kelch
  5. Harry Potter und der Orden des Phoenix
  6. Harry Potter und der Halb-Blut-Prinz
  7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Dann gibt es noch ein Theater-Stück über Harry Potter.
Es heißt Harry Potter und das verwunschene Kind.

Die Harry-Potter-Bücher wurden verfilmt.
Die Filme waren sehr erfolgreich.
Daniel Radcliffe spielt Harry Potter in den Filmen.

Das ist die Geschichte Von Harry Potter:

Harry Potter ist ein Waisen-Junge.
Das heißt:
Seine Eltern sind schon tot.
Er lebt bei seiner Tante und seinem Onkel.
Da hat er kein gutes Leben.

Mit 11 Jahren erfährt Harry Potter:
Er ist ein Zauberer.
Er geht in die Zauber-Schule Hogwarts.
Dort lernt er zaubern und findet Freunde.
Zusammen kämpfen sie gegen den bösen Zauberer Voldemort.

Die Harry-Potter-Bücher sind sehr erfolgreich.
Mehr als 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt haben sie gekauft.
Und sie wurden in 80 verschiedene Sprachen übersetzt.

Die Geschichten Von Harry Potter gibt es auch als Hör-Buch.
Der Schauspieler Rufus Beck liest die Geschichten vor.

Wer ist Joanne K. Rowling?

Joanne K. Rowling sitzt und beugt sich nach vorn. Sie trägt ein Kleid mit einer kurzärmligen Jacke.

Joanne K. Rowling

Von Daniel Ogren, CC BY 2.0

Joanne K. Rowling ist 55 Jahre alt.

Sie ist Schriftstellerin.
Das heißt: Sie schreibt Bücher.
Sie hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.

Joanne K. Rowling kommt aus Großbritannien.

Als Kind hat Joanne K. Rowling viel gelesen.
Sie wollte schon als Kind Schriftstellerin werden.
Ihre Mutter hat ihr gesagt: Sie kann es schaffen.
Sie hat an ihre Tochter geglaubt.

Schon mit 6 Jahren hat sie sich ihre erste Geschichte ausgedacht.
In der Geschichte ging es um ein Kaninchen.
Das Kaninchen hatte die Masern.
[Die Masern sind eine Kinder-Krankheit.
Man bekommt dabei einen Haut-Ausschlag.
Man bekommt rote Flecken auf der Haut.
Man bekommt Fieber und wird schwach.]

Joanne K. Rowling hat studiert.
Danach hat sie als Englisch-Lehrerin und als Sekretärin gearbeitet.
[Eine Sekretärin arbeitet in einem Büro.
Sie schreibt am Computer.
Sie telefoniert.
Und sie organisiert Termine.]

Die Idee zu den Harry-Potter-Büchern hatte Joanne K. Rowling auf einer Zug-Fahrt.
Sie wusste sofort: Sie will 7 Bücher über Harry Potter schreiben.
In ihren Büchern geht es um Hexen und Zauberer.
Harry Potter ist ein Junge.
Er weiß zuerst nicht, dass er ein Zauberer ist.
Dann geht er auf eine Zauber-Schule.
Da lernt er Zaubern.
Und er kämpft gegen das Böse.

Harry Potter ist ein Buch für Kinder und Jugendliche.
Aber auch viele Erwachsene haben es gelesen.
Menschen auf der ganzen Welt lieben die Harry-Potter-Bücher.
Sie wurden in viele verschiedene Sprachen über-setzt.

Das erste Harry-Potter-Buch wurde 1997 gedruckt.
Das Buch war sofort ein großer Erfolg.

Jetzt will Joanne K. Rowling keine Harry-Potter-Bücher mehr schreiben.
Sie findet: Die Geschichte ist zu Ende erzählt.

Joanne K. Rowllng schreibt auch Krimis.
[Krimis sind spannende Geschichten.
Oft geht es in den Büchern um einen Mord.]
Sie benutzt einen anderen Namen, wenn sie Bücher für Erwachsene schreibt.
Dann benutzt sie den Künstler-Namen Robert Galbraith.

Für ihre Bücher hat Joanne K. Rowling viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel einen Ritter-Orden der Queen.
[Die Queen ist die Königin von Großbritannien.
Sie heißt Elisabeth die Zweite.]

Joanne K. Rowling ist verheiratet.
Sie hat 3 Kinder.
Sie hat 2 Töchter und einen Sohn.

Joanne K. Rowling kommt in einer Folge der Serie "Die Simpsons" vor.
Sie wurde für die Serie gezeichnet.
Sie spricht ihre Stimme in der Serie selbst.
Hier kann man ein Video davon sehen:

Joanne K. Rowling interessiert sich auch für Politik.
Sie findet zum Beispiel:
Mehr Menschen müssen als Flüchtlinge nach Großbritannien kommen dürfen.
Und Flüchtlinge sollen mehr Unterstützung in Großbritannien bekommen.

Und sie findet: Alle Menschen sollen ein gutes Leben haben.
Niemand soll ausgeschlossen werden.
Egal, welche Haut-Farbe jemand hat.
Egal, wen die Person liebt.
Und egal, aus welchem Land die Person kommt.
Dafür macht sie sich stark.

In Augsburg gibt es bald eine Jim-Knopf-Straße

Augsburg ist eine Stadt in Bayern.
Dort gibt es ein neues Wohn-Gebiet.
Darum gibt es da bald neue Straßen.

Wie werden die Straßen heißen?

  • Jim-Knopf-Straße
  • Lummerland-Straße
  • Urmel-Straße
  • Apfel-Stern-Weg
  • Emma-Weg
  • Löwe-Weg
  • Lukas-Weg
  • Mikesch-Weg
  • Mumin-Weg
  • Nepomuk-Weg

Alle Straßennamen haben mit der Augsburger Puppen-Kiste zu tun.

Die Augsburger Puppen-Kiste ist ein Puppen-Theater.
Hier kann man Figuren aus der Augsburger Puppen-Kiste sehen.

Mehrere Marionetten in einem Bühnenbild mit Meer aus Folie und einem Piratenschiff.

Figuren aus der Augsburger Puppen-Kiste

www.pixabay.com

Es gibt viele bekannte Theater-Stücke aus der Augsburger Puppen-Kiste.
Zum Beispiel diese:

  • Urmel aus dem Eis
  • Jim Knopf und Lukas der Lokomotiv-Führer
  • Schlupp vom grünen Stern 
  • Katze mit Hut

In dem Neubau-Gebiet werden viele Familien mit Kindern wohnen.
Darum glaubt die Stadt. Augsburg:
Sie werden die neuen Straßen-Namen mögen.

Jürgen Drews schreibt ein Buch über sein Leben

Jürgen Drews ist Schlager-Sänger.
Er hat zum Beispiel das Lied "Ein Bett im Korn-Feld" gesungen.
Er ist 75 Jahre alt.
So sieht er aus:

Jetzt hat Jürgen Drews ein Buch geschrieben.
Es ist ein Buch über sein Leben.
Das nennt man Auto-Biografie.

Das Buch heißt: Es war alles am besten.

Jürgen Drews sagt über sein Buch:
"Mein Buch ist ehrlich, offen und privat.
Ich bin einfach ein Mensch wie jeder andere auch, und mein Job ist es, Musik zu machen und die Leute damit zu unterhalten."

Ab dem 17. August kann man das Buch kaufen.
Es kostet 12 Euro.

Star-Lexikon

Wer ist Jürgen Drews?

Jürgen Drews ist 76 Jahre alt.

Er ist Schlager-Sänger.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Ein Bett im Korn-Feld
  • König von Mallorca
  • Ich bau dir ein Schloss

König von Mallorca ist auch Jürgen Drews Spitz-Name.
Weil er oft auf Mallorca auftritt.
Er gibt viele Konzerte dort.
[Mallorca ist eine spanische Insel.
Viele Menschen reisen dort zum Feiern hin.]

Jürgen Drews hat schon als Jugendlicher Musik gemacht.
Er hat in mehreren Bands gespielt.
Mit 15 Jahren hat er einen Preis gewonnen als bester Banjo-Spieler.
[Ein Banjo ist ein Musik-Instrument mit Saiten aus Stahl.]

Als Jugendlicher ist Jürgen Drews in Hotels aufgetreten.
Nach der Schule wollte er zuerst Medizin studieren.
Aber er hat bald wieder damit aufgehört.
Er wollte nur noch Musik machen.

Jürgen Drews ist zum zweiten Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Ramona Drews.
Die beiden haben sich bei einer Miss-Wahl kennen-gelernt.
Ramona Drews war Kandidatin bei der Miss-Wahl.
Und Jürgen Drews war in der Jury.

Jürgen Drews und Ramona Drews haben eine Tochter zusammen.
Und Jürgen Drews hat einen Sohn zusammen mit seiner Ex-Freundin Dagmar Hädrich.

Früher hat Jürgen Drews auch in verschiedenen Filmen mitgespielt.
Zum Beispiel in der Film-Reihe Die Lümmel von der ersten Bank.

Im Jahr 1980 wollte Jürgen Drews auch in den USA als Sänger erfolgreich sein.
Dort nannte er sich J.D Drews.
Aber es hat nicht geklappt.
In den USA haben nur wenige Menschen seine Platten gekauft.

Jürgen Drews hat bis jetzt 19 CDs gemacht.
Vor allem Schlager-CDs.
Aber auch Jazz-Musik und Pop-Musik.

Jürgen Drew hat bei verschiedenen Fernseh-Sendungen mitgemacht.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Not-Ruf Hafen-Kante
  • Die Drews – eine furchtbar nette Familie
  • Rote Rosen
  • Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Im Jahr 2020 hat Jürgen Drews ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt Es war alles am besten!.