Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Berlin

Keine Zuschauer bei der Silvester-Show am Brandenburger Tor

Jedes Jahr gibt es in Berlin eine große Silvester-Feier.
Am Brandenburger Tor.
Sehr viele Menschen kommen dort hin.
Es gibt ein großes Feuer-Werk.
Und das Fernsehen berichtet von dort.

Aber:
Dieses Jahr ist alles anders.
Wegen Corona.

Das bedeutet:

  • Es dürfen sich keine Menschen-Gruppen draußen treffen.
    Darum gibt es keine Gäste bei der Silvester-Show am Brandenburger Tor.
    Alles ist abgesperrt.
    Die Polizei kontrolliert es.
  • Es gibt kein Feuer-Werk.
  • Es gibt trotzdem eine Silvester-Fernseh-Sendung am Brandenburger Tor.

Eine Sprecherin vom Fernseh-Sender ZDF sagt:
"In einer Zeit, in der viele Menschen auf ihre Silvester-Traditionen verzichten müssen, sieht es das ZDF als seine Aufgabe, eine Silvester-Show anzubieten, die emotional vereint und mit guter Laune und Hoffnung ins Jahr 2021 starten lässt."

Damit meint sie:
Dieses Jahr ist an Silvester vieles anders.
Darum soll die Show den Menschen gute Laune machen.
Sie sollen Hoffnung haben.
Und einen guten Start ins Jahr 2021.

Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner moderieren die Silvester-Show.
Diese Stars machen Musik in der Silvester-Show:

  • Karat
  • Höhner  
  • Marquess


Star-Lexikon

Wer ist Johannes B. Kerner?

Johannes B. Kerner ist 56 Jahre alt.

Er ist Fernseh-Moderator.

Johannes B. Kerner kürzt seinen Namen immer ab.
Sein voller Name ist Johannes Baptist Kerner.

Johannes B. Kerner fing schon als Student beim Fernsehen an.
Zuerst hat er ein Praktikum beim Sender Freies Berlin gemacht.
Und bald hat er dort eigene Sport-Sendungen moderiert.

Johannes B. Kerner hat schon für verschiedene Fernseh-Sender und Radio-Sender gearbeitet.
Zum Beispiel für Sat.1.
Und für das ZDF.

Johannes B. Kerner moderiert zum Beispiel diese Sendungen:

  • Ein Herz für Kinder
  • Das aktuelle Sport-Studio
  • Kerners Köche

Für seine Arbeit als Moderator hat Johannes B. Kerner viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel Die Goldene Kamera.
Und den Bambi.

Bis zum Jahr 2009 war Johannes B. Kerner Mit-Besitzer einer Produktions-Firma.
Eine Produktions-Firma macht und verkauft Fernsehen-Sendungen.
Aber 2009 ist er aus der Firma ausgestiegen.

Johannes B. Kerner macht auch Fernseh-Werbung.
Zum Beispiel für Wurst.
Und für Mineral-Wasser.

Johannes B. Kerner war lange mit Britta Becker verheiratet.
2016 haben die beiden sich getrennt.
Sie haben 4 Kinder zusammen.

Johannes B. Kerner setzt sich für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 der Menschen mit Behinderung ein.
Er will sie bekannter machen.
Darum ist er Botschafter für diese Veranstaltung.

Johannes B. Kerner ist sehr sportlich.
Er geht joggen.
Er läuft Marathon.
[Bei einem Marathon läuft man eine sehr lange Strecke.
Mehr als 42 Kilometer weit.]
Und er spielt Fußball.


Der Friseur-Salon von Udo Walz muss schließen

Udo Walz war Star-Friseur.
Das heißt:
Er hat vielen berühmten Stars die Haare geschnitten.

Am 20. November 2020 ist Udo Walz gestorben.
Er wurde 76 Jahre alt.

Udo Walz hatte bis zu seinem Tod 5 Friseur-Salons.
Sein bekanntester Laden war am am Berliner Kurfürsten-Damm.
Aber:
Jetzt musste der Laden schließen.

Dafür gab es 2 verschiedene Gründe.

Wegen Corona mussten alle Friseur-Salons in Deutschland schließen.
In dieser Zeit konnten sie kein Geld verdienen.

Und die Miete im Friseur-Salon von Udo Walz sollte erhöht werden.

Carsten Thamm-Walz ist der Witwer von Udo Walz.
Das heißt:
Bis zu seinem Tod war er sein Ehe-Mann.

Carsten Thamm-Walz sagt:
Ich habe alles versucht, um den Salon am Kurfürsten-Damm zu retten.
Aber leider ist mir das nicht mehr möglich.“

Der Friseur-Salon hat 35 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Sie bekommen noch Gehalt bis zum Februar 2021.

Star-Lexikon

Wer war Udo Walz?

Er war Star-Friseur.
Das heißt:
Viele seiner Kunden und Kundinnen waren berühmt.

Udo Walz selber mochte das Wort Star-Friseur aber nicht.
Er hat gesagt:
"Das ist eine Beleidigung.
Es würde ja bedeuten, dass ich nur Stars die Haare mache."
Das wollte er nicht.
Er fand:
Jede Frau kann in seinen Laden kommen.
Er schneidet allen die Haare.

Udo Walz wurde 1944 geboren.
2020 ist er gestorben.
Er wurde 76 Jahre alt.

Mit 14 Jahren hat Udo Walz eine Friseur-Lehre angefangen.
[Lehre ist ein anderes Wort für Ausbildung.]
Bei der Abschluss-Prüfung war er nicht gut.
Er hat nur knapp bestanden.
Trotzdem hat er schnell bei sehr guten Friseuren gearbeitet.
Schon da hatte er sehr berühmte Kundinnen.
Zum Beispiel die Schauspielerinnen Romy Schneider und Marlene Dietrich.
Besonders bekannt war er für seine Hoch-Steck-Frisuren.

Viele Frisuren von Udo Walz wurden auch für Zeitschriften fotografiert.
Einige Jahre lang hat er die Frisuren auf der Titel-Seite der Zeitschrift BRIGITTE gemacht.

1985 eröffnete Udo Walz sein erstes eigenes Geschäft.
Zum Schluss hatte er 5 Salons.
3 in Berlin.
Einen in Potsdam.
Und einen auf Mallorca.

Udo Walz hat diesen Stars die Haare geschnitten: 

Eine Zeitung hat über Udo Walz geschrieben:
"Er ist ein Star.
Deshalb suchen Stars seine Nähe."

Udo Walz war schwul.
Er war mit einem Mann verheiratet.
Sein Mann heißt Carsten R. Thamm.
Die beiden waren 26 Jahre lang ein Paar.
12 Jahre lang waren sie in einer eingetragenen Lebens-Partnerschaft.

Udo Walz hat als Gast in verschiedenen Fernseh-Serien mitgespielt.
Zum Beispiel bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten.
Oder bei Not-Ruf Hafen-Kante.

Udo Walz hat 5 Bücher geschrieben.
Bücher über sein Leben.
Oder Bücher über Frisuren und Schönheit.

Udo Walz interessierte sich für Politik.
Er war Mitglied der Partei CDU.

Woran ist Udo Walz gestorben?

Udo Walz hatte die Krankheit Diabetes.
Man kann auch sagen:
Er war zucker-krank.
2 Wochen vor seinem Tod hatte Udo Walz einen Zucker-Schock.
Seitdem lag er im Koma.
[Koma ist so ähnlich wie Tief-Schlaf.
Man ist ohnmächtig
.]
Dann ist er gestorben.

Die neue Staffel GNTM wird in Deutschland gedreht

Gerade wird eine neue Staffel der Sendung Germany's Next Topmodell [Abkürzung: GNTM] gedreht.
In der Sendung werden Models gesucht.
Die Sendung gibt es schon seit 2006.
Also seit 15 Jahren.
Jedes Jahr gibt es eine neue Staffel.
[Staffel heißt: 
Es gibt mehrere neue Folgen hinter-einander.]

Die Teilnehmerinnen der Sendung reisen sonst immer in viele Länder der Welt.
Da arbeiten sie dann als Models.
In den USA.
In Thailand.
Oder in Frankreich.
Aber:
2020 ist das anders.
Wegen Corona reisen die Teilnehmerinnen nicht.
Alle Folgen werden in Deutschland gedreht.

Darum ist auch Heidi Klum seit einigen Wochen in Deutschland.
Sonst lebt sie in den USA.
Aber gerade ist sie mit ihrer Familie in Berlin.

 

Man weiß noch nicht:
Ab wann laufen die neuen GNTM-Folgen im Fernsehen?

Ein Mann schlägt einen Pfarrer im Gottesdienst

Ein Pfarrer hat einen Gottesdienst gehalten.
In der katholischen St. Joseph-Kirche in Berlin.
Ein Mann kam in die Kirche.
Zuerst hat er nur zugehört.
Dann hat er auf den Boden gespuckt.
Er ist nach vorne an den Altar gegangen.
Und er hat den Pfarrer ins Gesicht geschlagen. 

Eine Kirche aus grauen Steinen mit Platz für 3000 Menschen

St. Joseph-Kirche in Berlin

Von Bodo Kubrak - Eigenes Werk, CC0

Der Bruder vom Pfarrer war auch in der Kirche.
Er wollte seinem Bruder helfen.
Er hat sich vor den Angreifer gestellt.
Aber der Angreifer hat ihn mit einer Bibel geschlagen.
Dann ist er geflüchtet.

Jetzt sucht die Polizei nach dem Angreifer.

Heute: Pop-Kultur in Leichter Sprache

Heute startet das Festival Pop-Kultur.

Was ist Pop-Kultur?

Pop-Kultur ist ein internationales Festival.

International heißt:
Es sind Künstler und Künstlerinnen aus vielen verschiedenen Ländern dabei.

Die Firma Musicboard Berlin macht das Festival.
Dieses Jahr findet es vom 26. bis zum 28. August statt.

2020 wird das Festival anders als in den letzten Jahren.
Es findet digital statt.
Das heißt:
Man kann von zu Hause aus dabei sein.
Am Computer.

Das Festival ist kostenlos.
Das heißt:
Man muss kein Geld dafür bezahlen.

Eine Frau mit langen, dunklen Haaren spielt E-Gitarre und singt dazu. Im Hintergrund sieht man eine Schlagzeugerin.

24/7 Diva Heaven (»Pop-Kultur« 2020 Session) @ Kesselhaus –

Foto: Camille Blake

Pop-Kultur in Leichter Sprache

Heute Abend gibt es bei Pop-Kultur ein Angebot in Leichter Sprache.
Es ist eine Einführung in das Festival Pop-Kultur.
Man kann Fragen stellen.
Anne Leichtfuß beantwortet die Fragen in Leichter Sprache.
Dann sehen alle zusammen die erste Show.
Sie wird in Leichte Sprache übersetzt.
Alle können zusammen Musik hören.
Und alle können sich während der Show unterhalten.
Sie können ihre Meinung zur Show austauschen.

Die Veranstaltung machen wir über Zoom.
Es ist eine Video-Konferenz.
Klickt dafür einfach auf diesen Link:
https://us02web.zoom.us/j/84666914410?pwd=VGhVazU1ZEduTFF5MVl1NEsyNVhaQT09
Das Pass-Wort ist: Berlin.

Die Veranstaltung geht von 19:30 Uhr bis 22 Uhr.

Wie kann man das Programm Zoom benutzen?
Hier gibt es eine Anleitung dazu.

Das inklusive Service-Team

Habt Ihr noch Fragen zum Festival Pop-Kultur?
Oder zum Thema Barriere-Freiheit?
Es gibt ein inklusives Service-Team.
Man kann Fragen stellen.
Die Fragen kann man an diese E-Mail-Adresse schicken: inklusion@pop-kultur.berlin..

Die Sängerin Catnapp singt in ein Handmikro. Sie hat Rosine, zu kleinen Zäpfchen geflochtene lange Haare.

Catnapp (»Pop-Kultur« 2020 Commissioned Work) @ Ramba Zamba

Foto: Camille Blake

Die Fashion Week zieht von Berlin nach Frankfurt

Fashion Week ist Englisch.
Übersetzt heißt es Mode-Woche.

Bei der Fashion Week wird neue Mode gezeigt.
Bekannte Mode-Macher und Mode-Macherinnen zeigen ihre Arbeit.

Die Fashion Week gibt es in vielen Städten der Welt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Paris
  • London
  • New York
  • Hong Kong
  • Toronto
  • Tokio

Bis jetzt gab es auch eine Fashion Week in Berlin.
Aber ab 2021 nicht mehr.
Dann zieht die deutsche Fashion Week um.
Sie ist dann nicht mehr in Berlin.
Sondern in Frankfurt.

Die letzte Fashion Week in Berlin war im Januar 2020.
70.000 [70 Tausend] Menschen haben sie besucht.

Peter Feldmann ist der Bürger-Meister von Frankfurt.
Er sagt:
"Damit wird die Wirtschafts-Metropole Frankfurt zum neuen Hotspot der Fashion- und Lifestyleszene und zur neuen internationalen Fashion-Metropole.
Die Realisierung einer Frankfurt Fashion Week bietet für die Stadt Frankfurt eine einmalige und internationale wirtschaftliche Chance."

Das heißt:
Bisher ist Frankfurt nicht als Mode-Stadt bekannt.
Sondern als Stadt der Banken und großen Firmen.
Aber:
Es ist gut, dass die Fashion Week nach Frankfurt kommt.
Es ist eine große Chance für die Stadt.
Eine Chance, um Geld zu verdienen.
Und eine Chance, dass neue Menschen nach Frankfurt kommen.
Menschen aus allen Ländern der Welt.

Jetzt werden Pläne für die Fashion Week in Frankfurt gemacht.
Im Herbst 2020 wird der Plan dazu bekannt-gegeben.

Guido Maria Kretschmer lebt gerne in Hamburg

Guido Maria Kretschmer hat eine eigene Mode-Firma.
Und er macht die Fernseh-Sender-Sendung Shopping Queen.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:

Guido Maria Kretschmer hat lange in Berlin gelebt.
Aber vor einem halben Jahr ist er nach Hamburg umgezogen.

Guido Maria Kretschame fühlt sich wohl in Hamburg.
Er erzählt:
"Ich liebe Hamburg sehr.
Ich bin ganz high.
[Damit meint er:
Er ist glücklich und aufgeregt.]
Ich habe zwar schon an vielen Plätzen gelebt.
Aber: Ich habe noch nie irgendwo gelebt, wo ich so schnell so glücklich war und so schnell mich so eingefunden habe in dieses Gefühl, was hier so ist!"

Guido Maria Kretschmer und sein Mann Frank Mutters wohnen jetzt im Hamburger Stadt-Teil Blankenese.
Er sagt:
"Ich genieße es, dass die Stadt im Vergleich zu Berlin so klein und überschaubar ist."

Nur eine Sache stört Guido Maria Kretschmer in Hamburg.
Er sagt:
"Ich finde den Verkehr nicht ganz so gut hier, wenn ich ehrlich bin.
Es ist anstrengend, dass die Auto-Fahrer in Hamburg schon bei Gelb so schnell bremsen.
 In Berlin fahren da noch 12 drüber.“

In Berlin gibt es die erste deutsche alkoholfreie Bar

In Berlin gibt es eine neue Bar.
Sie heißt Zeroliq.
In dieser Bar gibt es keinen Alkohol.
Darum heißt sie so.
Der Name Zeroliq besteht aus 2 Worten:
Zero ist das englische Wort für Null.
Liqu ist eine kurze Form für liquor.
Das heißt übersetzt: Getränk mit Alkohol.
Also heißt der Name übersetzt: Null Alkohol.

Es ist die erste alkohol-freie Bar in Deutschland.
Das Motto der Bar ist:
Voller Genuss ohne Kater.

Einen Kater hat man nach zuviel Alkohol.
Man hat Kopf-Schmerzen.
Und man fühlt sich mies.

Die Bar ist in Berliner Stadt-Teil Friedrichshain.
Das ist die Adresse der Bar:
Boxhagener Straße 104
10245 Berlin-Friedrichshain

Es gibt trotzdem viel Auswahl auf der Getränke-Karte.
Es gibt zum Beispiel viele verschiedene alkohol-freie Cocktails.
[Ein Cocktail ist ein Mix-Getränk.]
Cocktails ohne Alkohol nennt man auch Mocktail.

Im Moment ist die Bar geschlossen.
Die Neu-Eröffnung war vor ein paar Tagen.
Aber im Moment sind alle Bars in Berlin geschlossen.
Damit sich das Corona-Virus nicht weiter ausbreitet.
Darum weiß man im Moment noch nicht:
Wann kann man die neue Bar wieder besuchen?


Jan Delay hat jetzt den Führerschein

Jan Delay ist Sänger.
Er singt zusammen mit der Band Beginner.
Und er macht auch alleine Musik.

Jan Delay ist 44 Jahre alt.
So sieht er aus:

Jetzt hat Jan Delay seinen Führerschein gemacht.
Er ist sehr froh, dass er die Prüfung bestanden hat.
Vorher war er sehr aufgeregt.
Er schreibt im Internet:
"Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
Ich hab ihn!!!
Schweiss-Rücken, Übelkeit und Trocken-Maul des grauens, während der Prüfung und seit Tagen schon mies Schiss gehabt. 😬
So erleichtert!"

Jan Delay warnt die Auto-Fahrer und Auto-Fahrerinnen in Hamburg und Berlin.
Er schreibt:
"Äußerst vorsichtig fahren:
Ich könnte unterwegs sein."

Lana Del Rey sagt ihre Tour ab

Lana Del Rey ist Sängerin.
Ihr bekanntestes Lied heißt Video Games [übersetzt: Video Spiele].
Sie ist 34 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Lana Del Rey wollte gerade auf Tour gehen.
Statt Tour kann man auch Tournee oder Konzert-Reise sagen.
Sie wollte in verschiedenen Städten in Europa Konzerte geben.
Auch in Deutschland.
In Köln und in Berlin.
Aber jetzt muss sie alle Konzerte absagen.

Lana Del Rey schreibt im Internet:
"Es tut mir sehr leid, meine Fans so kurz-fristig enttäuschen zu müssen, aber diese Krankheit erwischte mich überraschend.
Ich hasse es, alle im Stich zu lassen, aber ich muss nun rasch genesen."
[Genesen heißt: Gesund werden.]

Man weiß nicht genau:
Welche Krankheit hat Lana Del Rey?
Aber sie schreibt:
"Ich habe meine Gesangs-Stimme komplett verloren und die Ärzte haben mir vorerst 4 Wochen Ruhe verordnet."

Danach werden die Konzerte nach-geholt.