Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Essen

Heute ist Lollipop-Tag

Heute ist Lollipop-Tag in den USA.
Dort heißt er National Lollipop Day.

Man weiß nicht genau:
Seit wann gibt es den Lollipop-Tag?
Aber man weiß:
Wer hat ihn erfunden?
Es war eine Gruppe von Süßigkeiten-Firmen in den USA.
Sie haben mehrere Welt-Tage erfunden.
Sie haben alle mit Süßigkeiten zu tun.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag des Ambigramms. [Ein Ambigramm ist ein Kipp-Bild. Man kann es von 2 Seiten lesen.]
  • Internationaler Schach-Tag
  • Weltraum-Forschungs-Tag
  • Tag des Mondes
  • Gedenk-Tag zum Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 in Deutschland
  • Unabhängigkeits-Tag in Kolumbien

Heute ist Tag des Toast-Brots

Heute ist Tag des Toast-Brots.
Dieser Welt-Tag kommt aus Großbritannien.
Dort heißt er National Toast Day.
Er ist immer am letzten Donnerstag im Februar.
Also ist er dieses Jahr am 27. Februar 2020.

Den Tag des Toast-Brots gibt es seit 2014.
Also seit 5 Jahren.

Wilkin & Sons Limited ist eine große Filma in Großbritannien.
Sie stellen Marmelade her.
Und Obst und Gemüse in Dosen.
Die Firma hat den Tag des Toast-Brots erfunden.

Der Tag des Toast-Brots ist ein britischer Welt-Tag.
Aber jetzt wird er auch in anderen Ländern der Welt gefeiert.
Zum Beispiel in den USA.
Auch dort wird viel Toast gegessen.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag des Chili
  • Tag der Erdbeere
  • Welt-Eisbären-Tag
  • Unabhängigkeits-Tag in der Dominikanischen Republik

Ein LKW mit Schokolade wurde gestohlen

Ein LKW mit Schokolade war auf dem Weg von Österreich nach Belgien.
Aber auf dem Weg wurde er gestohlen.

Ein Mann hat Papiere vor-gezeigt.
Aber sie waren gefälscht.
Das heißt:
Sie sind nicht echt.
Jemand hat sie nach-gemacht.

Aber das ist zuerst nicht auf-gefallen.
Der Mann konnte den LKW mit-nehmen.

Eine Firma aus Österreich hat die Schokolade gekauft.
Eine Firma aus Ungarn sollte die Schokolade von Österreich nach Belgien fahren.
Aber die Firma hat den Auftrag weiter-gegeben.
An eine Firma aus Tschechien.
Darum kannte niemand den Fahrer.

Das ist nicht zum ersten Mal passiert.
Eine Sprecherin der Polizei sagt:
"In den letzten Jahren hatten wir immer wieder vereinzelt Fälle, bei denen beladene Last-Wagen nicht an-gekommen sind - auch mit Schokolade."

Ein Dieb klaut 120 Schoko-Weihnachts-Männer

In Mainz wurde in eine Kinder-Tagesstätte eingebrochen.
[Eine Kinder-Tagesstätte ist wie ein Kindergarten.
Aber die Kinder können den ganzen Tag dort bleiben.]
Der Dieb ist nachts durch ein Fenster eingebrochen.

Was hat der Dieb mit-genommen?
Er hat verschiedene Dinge geklaut:

  • Geld
  • wertvolle Dinge
  • 120 Schoko-Weihnachts-Männer

Die Polizei weiß noch nicht:
Wer war der Dieb?
Sie hoffen:
Vielleicht hat jemand in Mainz etwas beobachtet.

Haben Sie etwas beobachtet?
Kennen Sie den Dieb?
Dann melden Sie sich bei der Polizei in Mainz.
Das ist die Telefon-Nummer: 06 13 1 65 30 11.
Das ist die E-Mail-Adresse: ppmainz.presse@polizei.rlp.de.

Eine Frau benutzt eine Küchen-Maschine und stirbt dabei

Eine 58-jährige Frau wollte einen Kuchen backen.
Einen Geburtstags-Kuchen für ihren Sohn.
Dafür hat die Frau eine Küchen-Maschine benutzt.

Photo

Eine Küchen-Maschine

www.pixabay.com

Dabei gab es einen Unfall.
Die Frau hatte ein Hals-Tuch an.
Das Hals-Tuch hat sich in der Küchen-Maschine verfangen.
Die Frau wurde von ihrem eigenen Hals-Tuch erwürgt.
Sie ist daran gestorben.

Der 15-jährige Sohn hat seine Mutter in der Küche gefunden.
Er hat den Not-Ruf angerufen.
Er hat den Stecker der Küchen-Maschine raus-gezogen.
Und er hat das Hals-Tuch durch-geschnitten.
Aber er konnte seiner Mutter nicht mehr helfen.
Auch die Rettungs-Sanitäter konnten nichts mehr tun.



Heute ist Tag der Süßigkeiten

Heute ist Tag der Süßigkeiten.
Es ist ein amerikanischer Welt-Tag.
Dort heißt er National Candy Day.

In den USA hat sich eine Gruppe von Firmen zusammen-geschlossen.
Sie alle stellen Süßigkeiten und Torten her.
Die Gruppe heißt National Confectioners Association (NCA).
Übersetzt heißt das Nationaler Zusammenschluss von Konditoren.
[National heißt: Es sind nur Firmen aus den USA. Nicht aus anderen Ländern.
Konditoren und Konditorinnen machen Kuchen und Torten.]

Man weiß nicht:
Seit wann gibt es denTag der Süßigkeiten?
Und man weiß auch nicht:
Warum ist er am 4. November?

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag des gesunden Menschen-Verstands
  • Nationaler Skeptiker-Tag [Ein Skeptiker ist misstrauisch. Er oder sie glaubt nicht alles.]
  • Tag der Chicken Lady [Chicken ist das englische Wort für Hühnchen.]
  • Tag der Einheit des Volkes in Russland

Die Firma Barilla setzt ein Zeichen gegen Homophobie

Barilla ist eine italienische Firma.
Die Firma stellt Nudeln her.

Bis jetzt waren die Nudeln von Barilla in einer blauen Verpackung.
Jetzt ist die Verpackung pink.
Warum?

So will die Firma Barilla zeigen:
Die Rechte von schwulen und lesbischen Menschen sind wichtig.
Sie werden noch oft diskriminiert.
Das heißt:
Sie haben Nachteile.
Sie haben nicht die gleichen Rechte.
Sie werden ausgeschlossen.
Sie erleben Homophobie.
Das heißt übersetzt:
Angst vor schwulen und lesbischen Menschen.

Mit der pinken Verpackung will Barilla zeigen:
Homophobie ist nicht in Ordnung.
Alle Menschen haben die gleichen Rechte.
Niemand soll Nachteile haben.

So sieht die pinke Verpackung aus:

https://www.instagram.com/p/B4NJzgso9US/?fbclid=IwAR2Dx0j0fMEpRIyeosh7Bhq1ANaX2oq4F_DireiWOESuo_faTjMbckTXUnE

Erstmal kann man die pinken Packungen nur in Italien kaufen.
Man weiß noch nicht:
Gibt es sie irgend-wann auch in Deutschland?

Doktor Oetker macht keine Schokoladen-Pizza mehr

Doktor Oetker verkauft viele verschiedene Sorten Pizza.
Seit April 2017 gab es auch eine Schokoladen-Pizza.
So sieht sie aus:

Die Pappverpackung der Schokoladenpizza, daneben steht eine Tasse mit Cappuccino.

Pizza Dolce al cioccolato

Pressefotos Dr. Oetker

Ab sofort wird die Schokoladen-Pizza aber nicht mehr verkauft.
Ein Sprecher von Doktor Oetker sagt:
"Es gibt ja immer wieder Neuheiten, dafür muss ein altes Produkt auch mal Platz machen, wenn die Nach-Frage nicht mehr entsprechend ist."

Das heißt:
Zu wenige Leute wollten die Schokoladen-Pizza haben.
Sie wurde nicht oft verkauft.

Heute ist Welt-Ei-Tag

Heute ist Welt-Ei-Tag.
Es ist ein internationaler Welt-Tag.

International heißt:
Er wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.
Der Welt-Ei-Tag ist immer am zweiten Freitag im Oktober.

Den Welt-Ei-Tag gibt es seit 1996.
Also seit 23 Jahren.
In dem Jahr gab es eine Konferenz in Wien.
[Wien ist die Haupt-Stadt von Österreich.]
Bei der Konferenz ging es um Eier.
Zum Beispiel um diese Fragen:

  • Wie arbeiten Hühner-Bauern in verschiedenen Ländern?
  • Wie läuft es mit dem Verkauf von Eiern auf der ganzen Welt?

Bei der Konferenz wurde besprochen:
Viele Menschen wissen nicht genug über Eier.
Sie wissen nicht:
Warum sind Eier gut für Menschen?
Darum haben die Mitglieder der Konferenz beschlossen:
Es soll in Zukunft einen Welt-Ei-Tag geben.
Seitdem gibt es ihn.

Wichtig ist an diesem Welt-Tag auch:
Viele Hühner haben ein schlechtes Leben in den Hühner-Farmen.
Es werden viel zu viele Hühner zusammen gehalten.
Sie haben viel zu wenig Platz.
Sie leben in viel zu engen Käfigen.
Sie bekommen kein gutes Futter.
Darum ist wichtig:
Kauft nur noch Bio-Eier.
Dann haben die Hühner ein besseres Leben.
Und die Eier sind gesund.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

Deutschlands schwerster Kürbis

Jedes Jahr gibt es in Deutschland einen Kürbis-Wettbewerb.
Bei dem Wettbewerb können alle mit-machen.
Es geht um die Frage:
Wer hat den schwersten Kürbis gezüchtet?
[Gezüchtet ist ein anderes Wort für:
Die Person hat den Kürbis angepflanzt und wachsen lassen.]

Die deutsche Meisterschaft im Kürbis-Wiegen war am letzten Wochenende.
Sie war in Ludwigsburg.
Das Ergebnis ist:
Der schwerste deutsche Kürbis kommt aus Bayern.
Michael Asam hat ihn gezüchtet.
Sein Kürbis wiegt 687,5 Kilo-Gramm.
Dafür gewinnt er1.000 Euro Preis-Geld.

Hier kann man ein Foto von Michael Asam mit seinem Kürbis sehen.

687,5 Kilo-Gramm sind aber kein neuer Rekord.
Der Gewinner-Kürbis aus dem Jahr 2018 war viel schwerer.
Er wog 916 Kilo-Gramm.

Am 13. Oktober werden noch die schwersten Kürbisse aus ganz Europa gewogen.

Was passiert jetzt mit den Riesen-Kürbissen?
Bis zum 3. November werden sie in einer Ausstellung gezeigt.
Die Kürbis-Ausstellung 2019 hat das Thema: Fabelhafte Märchen-Welt.
Hier findet man die Adresse und die Öffnungs-Zeiten.


Am letzten Tag der Ausstellung werden die Riesen-Kürbisse zerhackt und gegessen.
Alle Besucher und Besucherinnen der Ausstellung bekommen etwas davon.