Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Essen

Schokolade auf der Auto-Bahn

In Polen gab es einen Unfall auf der Auto-Bahn.
Ein LKW ist um-gekippt.
[LKW ist die Abkürzung für Last-Kraft-Wagen.
Ein großes Auto, das Dinge transportiert.]
In dem LKW war Schokolade.
Die Schokolade ist ausgelaufen.
Sie hat sich über die ganze Auto-Bahn verteilt.

Das ist in der Nähe der Stadt Posen passiert.
Es war sehr viel Schokolade: 12 Tonnen.

Die Schokolade ist auf der Straße fest geworden.
Es war sehr schwer, die Schokolade wieder zu entfernen.
Es hat viele Stunden lang gedauert.
Solange war die Straße gesperrt.


Ein Gast beschwert sich über seine Pizza und wird vom Koch verprügelt

Stadtallendorf ist eine kleine Stadt in Hessen.
Sie liegt in der Nähe von Marburg.
Dort gibt es eine Pizzeria.

Ein Mann hat dort Pizza bestellt.
Er hat die Pizza auch gegessen.
Aber die Pizza hat ihm nicht geschmeckt.

Eine große Pizza wird mit Messer und Gabel zerteilt

Eine Pizza

www.pixabay.com

Der Mann hat sich über die Pizza beschwert.
Er hat dem Kellner gesagt: Die Pizza war nicht lecker.
Der Kellner hat es dem Koch weiter-gesagt.
Der Koch kam aus der Küche.
Er hat den Mann auf den Kopf geschlagen. 

Der Mann musste ins Kranken-Haus.
Man weiß noch nicht: Wie schwer ist er verletzt?

Der Koch bekommt eine Strafe.
Ein Gericht muss entscheiden: Wie hoch ist die Strafe?

In London gibt es bald ein Mumin-Café

Tove Jansson war eine Schriftstellerin.
Das heißt: Sie hat Bücher geschrieben und gezeichnet.
Sie kam aus Finnland.
So sah sie aus:

Tove Jansson hat die Mumins erfunden.
Es sind Fantasie-Figuren.
Das heißt: Tove Jansson hat sie sich aus-gedacht.
Sie sehen ein bisschen aus wie Nilpferde.
Aber es sind Trolle.

Tove Jansson hat die Bücher in den Jahren 1945 bis 1970 geschrieben.
Sehr viele Menschen mögen die Bücher.
Sie haben viele Fans.
Es gibt auch eine Fernseh-Serie mit den Mumins.
Es ist eine Zeichentrick-Serie.

Bald gibt es ein Mumin-Café.
Es eröffnet 2019 in London.
Dort gibt es dann Kellner und Kellnerinnen in Mumin-Kostümen.
Und man kann verschiedene Sachen mit Mumins kaufen.

Magnus Englund will das Mumin-Café eröffnen.
Er sagt:
"Die Mumins sind nach wie vor so populär, weil sie auch Erwachsene berühren.
Es wäre vermutlich ganz einfach, hier in London ein Mumin-Café zu eröffnen, darum glauben wir, dass wir das im kommenden Jahr angehen werden.
In Japan gibt es bereits Bedienungen in Mumin-Kostümen, sodass man mit einem echten Mumin Kaffee trinken kann.
So etwas würden wir auch planen."

Marc Jacobs macht seinem Freund einen Heirats-Antrag in einem Schnell-Restaurant

Marc Jacobs ist Mode-Designer.
Er macht Mode für Männer und für Frauen.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:

Marc Jacobs ist verlobt.
Das heißt: Er will bald heiraten.

Marc Jacobs ist mit einem Mann verlobt.
Sein Verlobter heißt Charly Defrancesco.
Marc Jacobs hat seinem Verlobten einen Heirats-Antrag gemacht.
Das war in einem Schnell-Restaurant.
[In einem Schnell-Restaurant bekommt man sein Essen schnell.
Man bekommt dort Pommes und Burger.
So wie bei McDonalds oder bei Burger King.]

Eine Gruppe von Tänzerinnen hat in dem Restaurant getanzt.
Dazu lief das Lied Kiss [übersetzt: Kuss] von Prince.
Dann hat Marc Jacobs sich hin-gekniet.
Und er hat seinen Partner gefragt: "Will you marry me!"
Übersetzt heißt das: Willst du mich heiraten?

Charly Defrancesco hat ja gesagt.
Die beiden wollen noch dieses Jahr heiraten.

Hier kann man das Video sehen.

In Hamburg liefert ein Roboter Essen aus

In Hamburg bestellen viele Leute Essen.
Das heißt: Das Essen wird im Restaurant gekocht.
Dann ruft man im Restaurant an.
Oder man sucht sich Essen auf einer Internet-Seite aus.
Dann wird das Essen nach Hause gebracht.

Bis jetzt liefern Menschen das Essen nach Hause.
Mit dem Auto.
Oder mit dem Fahrrad.

In Hamburg gibt es jetzt etwas Neues.
Eine Firma hat einen Liefer-Roboter erfunden.
Der Roboter liefert das Essen zu den Menschen nach Hause.
In diesem Video kann man es sehen.


Im Moment kann der Roboter noch nicht alleine durch Hamburg fahren.
Ein Mensch begleitet ihn.
Es ist noch ein Test.
Vielleicht gibt es bald Liefer-Roboter in mehreren Städten.

Bis jetzt gab es Tests mit Robotern in diesen Städten:

  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Bern (Schweiz)
  • London (Großbritannien)

Guido Maria Kretschmer will für seine Hochzeit abnehmen

Guido Maria Kretschmer wird bald heiraten.
Er ist schon lange mit seinem Partner Frank Mutters zusammen.
Die beiden sind seit mehr als 30 Jahren zusammen.
Im September 2018 wollen sie heiraten.

Für die Hochzeit will Guido Maria Kretscher noch abnehmen.
Er sagt:
"Ich will für meinen Frank ja schließlich gut aussehen."

Wie will er abnehmen?
Er erklärt es:
"Ich habe eine gute Veranlagung und baue schnell Muskeln auf.
Ich werde versuchen, den Leckereien am Set stand-zu-halten.
Es soll jetzt öfters mal mehr Salat, Obst und frisches Gemüse geben."
[Damit meint er: Er macht Sport.
Davon bekommt er schnell Muskeln.
Und er isst weniger, wenn er arbeitet.
Er will gesündere Sachen essen.]

Guido Maria Kretscher findet Romantik wichtig.
Er sagt:
"Ich mag Romantik, die Perspektive, die das Herz nicht vergisst.
[Perspektive ist ein anderes Wort für Blick-Winkel.]
Ich mag all das Graue nicht.
Ich mag den Gedanken, dass am Ende alles gut wird."

Star-Lexikon

Wer ist Guido Maria Kretschmer?

Guido Maria Kretschmer ist 53 Jahre alt.

Er ist Mode-Macher.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Kleidung aussehen soll.
Er macht Mode für Frauen.
Und er macht Mode für Firmen.
Zum Beispiel für die Bahn.
Oder für Flug-Gesellschaften.
Hier kann man die Mode von Guido Maria Kretschmer kaufen.

Guido Maria Kretschmer macht auch verschiedene Fernseh-Sendungen:

  • Shopping Queen
  • Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?
  • Deutschlands schönste Frau
  • Das Super-Talent

Guido Maria Kretschmer hat 2 Bücher geschrieben.
In diesen Büchern gibt er Tipps zum Thema Mode.
Er sagt: So können Frauen sich gut anziehen.
Oder: Welche Mode passt zu welcher Frau?

Als junger Mann hat Guido Maria Kretschmer auf Ibiza gelebt.
[Ibiza ist eine spanische Insel.]
Dort hat er Kleidung genäht und verkauft.
Der Sänger Udo Lindenberg fand diese Kleidung gut.
Er hat sich Bühnen-Kleidung von Guido Maria Kretschmer nähen lassen.
So wurde seine Kleidung bekannt.

Guido Maria Kretschmer ist schwul.
Das heißt: Er liebt einen Mann.
Er verliebt sich nicht in Frauen.
Er ist seit mehr als 30 Jahren mit seinem Mann zusammen.
Sein Mann heißt Frank Mutters.
Seit 6 Jahren leben die beiden in einer eingetragenen Lebens-Partnerschaft.
Vor 6 Jahren konnten Schwule und Lesben noch nicht heiraten.
Jetzt geht das.
2017 wurde ein Gesetz geändert.
2018 wollen Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters heiraten.
Sie planen ihre Hochzeit auf Mallorca.

Guido Maria Kretschmer liebt Tiere.
Er hat 3 Hunde.
Es sind Wind-Hunde.
Die Hunde-Rasse heißt Barsoi.

Guido Maria Kretschmer setzt sich auch für Tier-Schutz ein.
Er findet: Niemand sollte Kleidung mit Pelz tragen.
Tiere sollen nicht für Pelze getötet werden.

Guido Maria Kretschmer ist immer noch aufgeregt vor jedem Auftritt.
Was macht er dann?
Er ruft seine Eltern an.
Nach dem Anruf ist er ruhiger.

In der Schweiz dürfen Hummer nicht mehr ohne Betäubung in den Koch-Topf

Hummer sind eine große Krebs-Art.
Sie leben im Meer.
So sehen sie aus:



Viele Menschen essen gerne Hummer.
Sie finden: Es ist eine Delikatesse.
Das heißt:
  • Es ist besonders lecker.
  • Es ist ein Essen für besondere Gelegenheiten.
  • Hummer ist teuer.

So sieht ein gekochter Hummer aus:



Vor dem Essen werden Hummer gekocht.
Wenn sie in den Koch-Topf kommen, leben sie noch.
Sie sterben erst im heißen Wasser.
Tier-Schützer sagen: Dabei haben die Hummer starke Schmerzen.
Es ist eine Qual für sie.

In der Schweiz gibt es jetzt ein neues Gesetz.
Es gilt ab dem 1. März 2018.
In dem Gesetz steht:
Die Hummer dürfen immer noch gefangen werden.
Sie dürfen auch immer noch gekocht werden.
Aber vorher müssen sie eine Betäubung bekommen.
So können sie die Schmerzen nicht mehr fühlen.

Es sollen noch mehr Gesetze geändert werden in der Schweiz.
Dann sind die Hummer besser geschützt.
Zum Beispiel:
  • Man darf Hummer bald nicht mehr in Eis-Wasser transportieren.
    [Transportieren heißt: Von einem Ort zum anderen fahren.]
  • Man muss genau sagen kommen:
    Woher kommen die Hummer.
    Nur dann darf man sie verkaufen.
  • Die Käfige müssen groß genug sein.
    Man muss genau erkennen können:
    Welche Käfige sind für Hummer und welche sind für andere Tiere?

Forscher züchten Gemüse in einem Gewächs-Haus in der Antarktis

In der Antarktis ist es sehr kalt.
Die Antarktis ist am Süd-Pol.
Dort gibt es viel Schnee und Eis.

So sieht es in der Antarktis aus:



In der Antarktis gibt es eine Forschungs-Station.
Dort arbeiten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen.
Sie wollen mehr über die Antarktis heraus-finden.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen bleiben oft für viele Monate in der Antarktis.
Sie arbeiten und leben da.
Das heißt: Ihr Essen muss in die Antarktis gebracht werden.
Es wird mit Schiffen in die Antarktis gefahren.
Das dauert lange.
Für manche Lebens-Mittel ist das schwierig.
Zum Beispiel für frisches Gemüse und Obst.

Darum hatten die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen eine Idee:
Sie wollen in der Antarktis ein Gewächs-Haus bauen.
Dann können sie in dem Gewächs-Haus eigenes Obst und Gemüse pflanzen.
Obwohl es so kalt in der Antarktis ist.

Die Teile für das Gewächs-Haus wurden jetzt in die Antarktis geliefert.
Das Gewächs-Haus wird aufgebaut.
Das Licht für die Pflanzen kommt von Lampen.
Sie brauchen kein Tages-Licht.
Die Pflanzen werden mit Wasser besprüht.
Das Wasser wird dann wieder aufgefangen.
So kann es immer wieder benutzt werden.

Die Pflanzen brauchen in dem Gewächs-Haus keine Erde.
Sie bekommen alle Nähr-Stoffe über Dünger.

Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen freuen sich auf das frische Obst und Gemüse.
Paul Zabel arbeitet in der Forschungs-Station in der Antarktis.
Er sagt:
"Wenn wir pünktlich Anfang Februar aussäen, hoffe ich Ende März die ersten Salate und Radieschen ernten zu können."

Lukas Podolski hat einen Döner-Laden in Köln eröffnet

Lukas Podolski ist Profi-Fußballer.
Er ist 32 Jahre alt.
So sieht er aus:



Lukas Podolski lebt in Köln.
Dort hat er jetzt einen Döner-Laden eröffnet.
Sein Laden heißt Mangal Döner.
Er ist am Chlodwig-Platz.
Das ist die Facebook-Seite von Mangal Döner:
www.facebook.com/mangaldoener.

Viele Fans sind zur Eröffnung gekommen.
Sie mussten in langen Schlangen anstehen.
Lukas Podolski hat ihnen Döner verkauft.
Hier kann man ein Bild davon sehen.

Lukas Podolski hat auch einen Eis-Laden in Köln.
Er will kein schickes Restaurant haben.
Er sagt:
"Eis und Döner, das macht mir Spaß."

Star-Lexikon

Wer ist Lukas Podolski?

Photo
Lukas Podolski ist 32 Jahre alt.

Er ist Profi-Fußballer.
Im Moment spielt er für den türkischen Verein Galatasaray Istanbul.

Ab dem Sommer 2017 wird Lukas Podolski für eine japanische Mannschaft Fußball spielen.
Die Mannschaft heißt Vissel Kobe.

Als Fußballer hat Lukas Podolski viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • Bester junger Spieler der WM 2006
  • Silberner Schuh
  • 3 mal das silberne Lorbeer-Blatt

Von 2004 bis 2017 hat Lukas Podolski in der deutschen National-Mannschaft gespielt.
Seit März 2017 ist er nicht mehr in der deutschen National-Mannschaft.
Er hatte sein Abschieds-Spiel.

Die Eltern von Lukas Podolski waren auch Sportler.
Sein Vater Waldemar Podolski war auch Fußballer.
Seine Mutter Krystyna Podolska war Handball-Spielerin.

Seit 2011 ist Lukas Podolski verheiratet.
Seine Frau heißt Monika Puchalski.
Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter zusammen.
Die Kinder heißen Louis Gabriel Podolski und Maya.

Was essen die Stars an Weihnachten?

Bei vielen Familien gibt es an Weihnachten Würstchen und Kartoffel-Salat zu essen.
Oder es gibt Weihnachts-Gans und Klöße.
Aber was gibt es bei den Stars als Weihnachts-Essen?

Guido Maria Kretschmer ist Mode-Macher.
Und er macht mehrere Fernseh-Sendungen.



Guido Maria Kretschmer erzählt:
"Viel Schönes und immer Leckeres, was ich vermutlich auch essen werde.
Aber eben auch gute Getränke.
Bei uns gibt es immer ein großes Essen mit vielen lieben Menschen am Heilig-Abend und ich koche natürlich für meine Lieben.
In diesem Jahr gibt es etwas Leckeres mit Risotto.
Das kann ich gut kochen.
Zusammen mit Aroma-Schaum vielleicht.
So was in der Art hat es schon öfters gegeben und schmeckt einfach sehr gut.
Dann gibt es zum Dessert eine Köstlichkeit, die ich von meiner Oma aus Schlesien gelernt habe.
Das ist eine Art Mandel-Sulz mit einer Zabaione.
Davon sind die Gäste immer sehr begeistert."

Mandel-Sulz ist ein Nachtisch aus Mandel-Milch.
So sieht Mandel-Sulz aus:



Zabaione ist ein Nachtisch aus Italien.
Er wird aus Wein, Ei-Gelb und Zucker gemacht.


Elton
ist Moderator und Komiker.
Das heißt: Er erzählt witzige Sachen im Fernsehen.



Elton sagt:
"Heilig-Abend gibt es immer ganz klassisch Kartoffel-Salat und Würstchen.
Am ersten Weihnachts-Feiertag gehen wir tatsächlich zum ersten Mal mit meinen Eltern und den Schwieger-Eltern zum Griechen.
Und am zweiten Weihnachts-Feiertag gibt's dann Ente."


 Kim Hnizdo
ist Model.
Sie hat die Sendung "Germany's next Topmodel" gewonnen.



Kim Hnizdo erzählt:
"Wir essen vor Weihnachten immer eine Weihnachts-Gans.
An Weihnachten variiert es, es gab mal eine zeit-lang Fondue.
Da wir viele Vegetarier in der Familie haben, ändert sich das immer wieder."


Kai Pflaume
ist Moderator.
Er hat die Sendung "Nur die Liebe zählt" gemacht.



Für Kai Pflaume und seine Familie ist der Nachtisch an Weihnachten am wichtigsten.
Er erzählt:
"Bei uns gibt es zu späterer Stunde immer ein Dessert nach einem alten Familien-Rezept.
Es heißt 'Ewige Liebe', ein Schicht-Dessert.
Ein bisschen Pudding mit Ei-Schnee, Kompott aus verschiedenen Früchten, wieder Pudding, wieder Kompott, wieder Pudding...
Das kann man auch dann noch ganz gut vertragen, wenn man vorher schon viel gegessen hat.
Das gibt es an Weihnachten, solange ich denken kann, und das gibt es dann auch in jedem pflaume'schen Haushalt.
Das ist wirklich sehr schön."

Star-Lexikon

Wer ist Guido Maria Kretschmer?

Guido Maria Kretschmer ist 53 Jahre alt.

Er ist Mode-Macher.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Kleidung aussehen soll.
Er macht Mode für Frauen.
Und er macht Mode für Firmen.
Zum Beispiel für die Bahn.
Oder für Flug-Gesellschaften.
Hier kann man die Mode von Guido Maria Kretschmer kaufen.

Guido Maria Kretschmer macht auch verschiedene Fernseh-Sendungen:

  • Shopping Queen
  • Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?
  • Deutschlands schönste Frau
  • Das Super-Talent

Guido Maria Kretschmer hat 2 Bücher geschrieben.
In diesen Büchern gibt er Tipps zum Thema Mode.
Er sagt: So können Frauen sich gut anziehen.
Oder: Welche Mode passt zu welcher Frau?

Als junger Mann hat Guido Maria Kretschmer auf Ibiza gelebt.
[Ibiza ist eine spanische Insel.]
Dort hat er Kleidung genäht und verkauft.
Der Sänger Udo Lindenberg fand diese Kleidung gut.
Er hat sich Bühnen-Kleidung von Guido Maria Kretschmer nähen lassen.
So wurde seine Kleidung bekannt.

Guido Maria Kretschmer ist schwul.
Das heißt: Er liebt einen Mann.
Er verliebt sich nicht in Frauen.
Er ist seit mehr als 30 Jahren mit seinem Mann zusammen.
Sein Mann heißt Frank Mutters.
Seit 6 Jahren leben die beiden in einer eingetragenen Lebens-Partnerschaft.
Vor 6 Jahren konnten Schwule und Lesben noch nicht heiraten.
Jetzt geht das.
2017 wurde ein Gesetz geändert.
2018 wollen Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters heiraten.
Sie planen ihre Hochzeit auf Mallorca.

Guido Maria Kretschmer liebt Tiere.
Er hat 3 Hunde.
Es sind Wind-Hunde.
Die Hunde-Rasse heißt Barsoi.

Guido Maria Kretschmer setzt sich auch für Tier-Schutz ein.
Er findet: Niemand sollte Kleidung mit Pelz tragen.
Tiere sollen nicht für Pelze getötet werden.

Guido Maria Kretschmer ist immer noch aufgeregt vor jedem Auftritt.
Was macht er dann?
Er ruft seine Eltern an.
Nach dem Anruf ist er ruhiger.

Zu wenig Helfer bei den Tafeln in Nordrhein Westfalen

In vielen Städten in Nordrhein Westfalen gibt es die Tafeln.
Dort können arme Menschen hin-kommen.
Sie bekommen dort Essen.
Sie müssen nichts dafür bezahlen.
Das Essen wird gespendet.
Und Helfer und Helferinnen verteilen es an die Menschen.

In Nordrhein Westfalen gibt es Tafeln an 170 verschiedenen Orten.
Mehr als 200.000 [zwei-hundert-tausend] Menschen bekommen dort Lebens-Mittel.

Ein Korb mit Obst: Äpfel, Trauben, Erdbeeren, Birnen und Orangen

Ein Korb mit Obst, Bild: www.pixabay.com



In vielen Städten in Nordrhein Westfalen gibt es Probleme.
Es gibt nicht genug Helfer und Helferinnen bei den Tafeln.
Die Menschen bekommen dort kein Geld für ihre Unterstützung.
Das heißt: Sie machen es ehren-amtlich.

Viele Helfer und Helferinnen sind schon lange arbeits-los.
Oder sie sind schon in Rente.
Aber es fehlen junge Helfer und Helferinnen.

Ein Sprecher der Tafeln sagt:
"Es klingt hart, aber unsere Ehren-Amtler sind zu alt und sterben uns buchstäblich weg.
Junge Menschen, die bei den Tafeln mit anpacken wollen, gibt es kaum."

In manchen Städten können die Tafeln ihre Arbeit nicht mehr schaffen.
Es können nicht mehr alle Menschen mit Lebens-Mitteln versorgt werden.
Es gibt Warte-Listen.
Darum werden dringend mehr Helfer und Helferinnen gesucht.
Nur dann können die Tafeln mit ihrer Arbeit weiter-machen.

Johann Lafer macht im Januar eine lange Diät

Johann Lafer ist ein bekannter Koch.
Er hat ein eigenes Restaurant.
Er hat viele Koch-Bücher geschrieben.
Und er ist Fernseh-Koch.

Johann Lafer ist 60 Jahre alt.
In diesem Video kann man sehen, wie er einen Weihnachts-Braten macht.



Johann Lafer ist Koch.
Und er isst gerne.
Vor allem in der Weihnachts-Zeit.
Er sagt:
"Bei Leb-Kuchen werde ich schwach."

Johann Lafer ist in Österreich geboren.
Er erzählt:
"In Österreich ist es Tradition, Gäste mit sogenannten Mehl-Speisen zu bewirten."

Mehl-Speisen sind zum Beispiel:

  • Apfel-Strudel
  • Germ-Knödel mit Vanille-Soße
  • Buchteln

Es ist süßes Gebäck.

Ein Germ-Knödel mit Vanille-Soße auf einem Teller, daneben liegt Besteck

Ein Germ-Knödel mit Vanille-Soße, Bild: Von user:Joho345 - Eigenes Werk, Gemeinfrei



Im Januar macht Johann Lafer eine Diät.
Er sagt:
"Weil ich die Vielfalt der Gewürze in Verbindung mit der reich-haltigen Einlage aus Mandeln und Nüssen und allem, was sonst noch dazu gehört, so liebe, muss ich Anfang Januar jedes Mal eine zwei- bis drei-wöchige Abnehm-Kur machen."

Eine Bier-Marke darf nicht Bieryoncé heißen

Beyoncé ist Sängerin. Sie gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

Beyoncé ist 36 Jahre alt. So sieht sie aus:

Eine Bier-Firma hat ein Bier Bieryoncé genannt. Sie haben Beyoncé vorher nicht gefragt. Beyoncé fand es nicht gut. Sie hat der Firma einen Brief geschrieben. Sie findet: Das Bier darf nicht mit ihrem Namen verkauft werden. Die Besitzerin von der Bier-Firma sagt: "Wir sind enttäuscht, dass sie es nicht als Kompliment aufgefasst hat. Aber es hat Spaß gemacht." Das heißt: Sie findet, es ist eine Ehre für Beyoncé. Das Bier wird in Zukunft einen anderen Namen haben.

Star-Lexikon

Wer ist Beyoncé?

Beyoncé ist 36 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Beyoncé ist ihr Vor-Name und ihr Künstler-Name.
Ihr voller Name ist Beyoncé Giselle Knowles-Carter.

In den Jahren 1997 bis 2005 hat Beyoncé in der Band Destiny’s Child gesungen.
Seit 2003 macht sie auch alleine Musik.
Sie gehört zu den erfolg-reichsten Künstlerinnen der Welt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.
Sie hat 20 mal den Preis Grammy gewonnen.

2017 hat der Musiker 2017 Carlos Santana in einem Interview gesagt:
Beyoncé sieht gut aus.
Sie sieht aus wie ein Model.
Aber sie kann nicht singen.
Die Fans von Beyoncé waren sauer.
Sie finden: Das stimmt nicht.
Sie haben viel im Internet darüber geschrieben.

Beyoncé entwirft auch Mode.
Sie hat eine eigene Mode-Marke.
Zusammen mit ihrer Muter.
Die Mode-Marke heißt House of Deréon.

Deréon war der Nach-Name von Beyoncés Oma.
Sie war Näherin.
Darum will Beyoncé mit ihrer Mode-Marke an sie erinnern.

Beyoncé findet Tier-Schutz wichtig.
Darum ist sie in der Tier-Schutz-Gruppe PETA.
Sie findet: Niemand soll Pelz-Jacken tragen.
Dann werden keine Tiere mehr wegen Pelzen getötet.

Beyoncé hat das Beyoncé Cosmetology Center gegründet.
Übersetzt heißt das: Beyoncé Kosmetik Zentrum.
In diesem Zentrum können Männer und Frauen Kosmetik-Trainings-Kurse machen.
Das Angebot ist für Menschen, die Drogen genommen haben.
Oder für Menschen, die zu viel Alkohol getrunken haben.
Es soll ihnen helfen, ein neues Leben anzufangen.
Beyoncé hat das Zentrum im Jahr 2010 eröffnet.

Beyoncé ist verheiratet.
Ihr Mann ist Musiker.
Er heißt Jay-Z.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.

Til Schweiger beschimpft Journalisten

Til Schweiger ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Linden-Straße
  • Männer-Pension
  • Kein-Ohr-Hasen
  • Tatort


Til Schweiger ist 53 Jahre alt.

So sieht er aus:



Til Schweiger arbeitet nicht nur als Schauspieler.

Er hat auch ein Hotel und ein Restaurant.

Das Restaurant hat er jetzt seit einem Jahr.


Viele Journalisten und Journalistinnen haben über Til Schweigers Hotel geschrieben.

Journalisten und Journalistinnen sind Menschen, die für eine Zeitung arbeiten.

Sie schreiben Texte.


Die Journalisten und Journalistinnen haben vor allem über das Wasser in Til Schweigers Restaurant geschrieben.

Sie haben geschrieben: Es ist Leitungs-Wasser.

Und es ist sehr teuer.

Es kostet 4,20 Euro.


Til Schweiger ist sauer darüber.

Er sagt: In anderen Restaurants ist das Wasser noch teurer.

Er sagt:

"Bei Steffen Henssler kostet gefiltertes und mit Kohlensäure versetztes Leitungs-Wasser mehr als 6 Euro, bei meinem Lieblings-Italiener in Köln sogar 7 Euro und 20 Cent.

Glauben Sie, dass sich dort bisher auch nur irgendein Mensch über den Preis beschwert hätte?

Es gibt einfach Leute, die nur darauf lauern, dass sie mich in die Pfanne hauen können.

Das war bei mir aber schon immer so.

Das bin ich gewohnt."


Til Schweiger ist sauer.

Er hat die Journalisten und Journalistinnen beschimpft.

Er schreibt:

"Was mich an unserer Medien-Llandschaft [Medien-Landschaft heißt: alle Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland] wirklich ankotzt:

Obwohl das Gegenteil bewiesen ist und es nun eigentlich alle besser wissen müssten, wird einfach weiterhin das Falsche behauptet.

Frei nach der Devise: Wenn wir einfach lange genug die Unwahrheit erzählen, kommt es bei den Menschen irgendwann doch noch als Wahrheit an.

So etwas nenne ich Stimmungs-Mache.

Und das ärgert mich einfach.

Da denke ich manchmal nur noch: Ihr Voll-Pfosten, ihr könnt mich alle mal am Arsch lecken."


Damit meint er:

Journalisten und Journalistinnen wissen: Das Wasser bei Til Schweiger ist nicht teurer als das Wasser in anderen Restaurants.

Aber sie schreiben es trotzdem.

Wer es liest, glaubt es dann.

Obwohl es nicht stimmt.

Darum ist Til Schweiger sauer.


Star-Lexikon

Wer ist Til Schweiger?

Til Schweiger ist 54 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Serien und Filmen mit-gespielt:

  • Linden-Straße
  • Der bewegte Mann
  • Kein-Ohr-Hase
  • Tatort

Für seine Filme hat Til Schweiger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi.
Und den Goldenen Bären.

Til Schweiger ist auch Filme-Macher.
Er hat seine eigene Film-Firma.
Und er schreibt Dreh-Bücher.
[In einem Dreh-Buch steht: So wird der Film gemacht.
Welcher Schauspieler hat welche Rolle?
Wer spricht welchen Text?
Und an welchen Orten spielt der Film?]

Til Schweiger hat zuerst Lehr-Amt studiert und dann Medizin.
[Lehr-Amt heißt: Man will später mal Lehrer werden.]
Aber er hat sein Studium nicht zu Ende gemacht.
Er hat eine Schauspiel-Schule besucht.
In Köln hat er seinen Abschluss gemacht.
Dann hat er an einem Theater in Bonn gearbeitet.

Til Schweiger ist auch Geschäfts-Mann.
Er hat mehrere Firmen.
Zum Beispiel ein Restaurant in Hamburg.
Und ein Hotel am Timmendorfer Strand.

Til Schweiger war verheiratet.
Aber er hat sich scheiden lassen.
Zusammen mit seiner Ex-Frau Dana Carlsen hat er 4 Kinder:
Einen Sohn und 3 Töchter.
Til Schweigens Kinder spielen manchmal in seinen Filmen mit.

Til Schweiger hat eine Stiftung gegründet.
Er sammelt Spenden-Geld.
Er sammelt Geld für Kinder und Jugendliche.
Er findet: Alle Kinder sollen die-selben Chancen haben in Deutschland.
Sie sollen überall mit-machen können.
Dafür will er mit seiner Stiftung sorgen.

Til Schweiger streitet sich oft mit Journalisten.
[Journalisten schreiben Texte für Zeitungen und Internet-Seiten.
Oder sie machen Sendungen um Radio und im Fernsehen.]
Er sagt oft seine Meinung.
Darüber schreiben die Zeitungen dann.
Manchmal ist Til Schweiger nicht mit dem einverstanden, was über ihn geschrieben wird.
Dann gibt es Streit.
Manchmal muss ein Gericht über den Streit entscheiden.

Til Schweiger kocht gerne für seine Familie und für seine Freunde.
Am liebsten kocht er Spaghetti Bolognese.
Die kann er sehr gut kochen.
Etwas anderes kann er nicht kochen.

Til Schweiger hat 2 Katzen.
Sie heißen Gundula und Carlos.
Til Schweiger hat sie vom Tier-Schutz aus Spanien bekommen.
Zusammen mit seinem Kater Carlos guckt Til Schweiger Fußball.

In einem Café in Australien bezahlen Männer mehr als Frauen

In Australien gibt es ein Café.
In der Stadt Melbourne.
Das Café heißt "Handsome Her".
Übersetzt heißt das "Gut aussehende Frau".
In dem Kaffee bezahlen Männer mehr als Frauen.

Eine Tasse Cappuccino

Eine Tasse Cappuccino, Bild: www.pixabay.com



Männer verdienen meistens mehr Geld als Frauen.
Für dieselbe Arbeit kriegen sie mehr Geld.
Wenn eine Frau in Australien 2.000 Dollar im Monat verdient, bekommt ein Mann für dieselbe Arbeit 2.360 Dollar.

Darum bezahlen Männer in dem Café mehr Geld für ihren Café als Frauen.
Die Männer, die das Café besuchen, finden es gut.
Ein Gast sagt:
"Ich kann damit gut leben - weil es eben diese Gehalts-Unterschiede gibt und weil viele immer noch glauben, es gibt eine faire Bezahlung."

Hier kann man Fotos von dem Café sehen.

Christian Rach wird nicht mehr als Fernseh-Koch arbeiten

Christian Rach ist Koch.
Er ist 60 Jahre alt.
Er schreibt Koch-Bücher.
Und er hat ein Restaurant in Hamburg.
So sieht Christian Rach aus:



Christian Rach hat auch eine Fernseh-Sendung beim Sender RTL.
Die Sendung heißt "Rach, der Restaurant-Tester".

Worum geht es in der Sendung?
Restaurant-Besitzer können an Christian Rach schreiben.
Sie können ihn um Hilfe bitten.
Wenn zu wenige Gäste in ihr Restaurant kommen.

Christian Rach besucht das Restaurant dann.
Er isst in dem Restaurant.
Und er guckt sich an: Wie sieht das Restaurant aus?

Dann berät er die Restaurant-Besitzer.
Er erklärt ihnen, was sie besser machen können.
Er zeigt ihnen, wie man besser kocht.
Und er sucht mit ihnen zusammen neue Möbel für das Restaurant aus.

Danach gibt es eine Party.
Neue Gäste werden in das Restaurant eingeladen.
Alle hoffen: Danach läuft das Restaurant besser.

Christian Rach hat die Sendung "Der Restaurant-Tester" mehr als 10 Jahre lang gemacht.
Jetzt hört er damit auf.
Der Sender RTL wird sie in Zukunft nicht mehr zeigen.
Immer weniger Menschen wollten die Sendung sehen.

Christian Rach sagt:
"Ich sitze jetzt nicht tränen-erfüllt am Schreibtisch.
[Damit meint er: Er ist nicht traurig. Er muss nicht weinen.]
Gemeinsam mit dem Sender bin ich vor einigen Wochen zu dem Schluss gekommen, dass die Geschichten aus-erzählt sind.
[Aus-erzählt ist ein anderes Wort für zu Ende erzählt.]
Da muss man auch mal einen Punkt setzen können."

Trotzdem glaubt Christian Rach: Die Sendung war wichtig.
Er sagt:
"Mit unserer Sendung konnten wir in den vergangenen Jahren vieles in der Gastronomie bewirken und genügend Sensibilität für das Thema erzeugen."

Christian Millau ist gestorben

Christian Millau ist gestorben.
Er wurde 88 Jahre alt.
In diesem Video kann man ihn sehen:



Christian Millau war Franzose.
Er hat den berühmtesten Restaurant-Führer der Welt erfunden.
Zusammen mit seinem Kollegen Henri Gault.
Der Restaurant-Führer heißt "Gault&Millau".

Ein Restaurant-Führer bewertet Restaurants.
Das heißt, in dem Buch steht: Welche Restaurants sind gut?
Welche Restaurants sind schlecht?
In dem Buch werden Punkte für die Restaurants verteilt.
0 Punkte für ein sehr schlechtes Restaurant.
20 Punkte für ein sehr gutes Restaurant.

Den Resturant-Führer "Gault&Millau" gibt es immer noch.
Jedes Jahr gibt es einen neuen.

Seit 25 Jahren hat Christian Millau keine Restaurants mehr bewertet.
Er hat Bücher geschrieben.
Trotzdem kennen die meisten Menschen ihn wegen seinem Restaurant-Führer.

Jamie Oliver ist genervt von Veganern

Jamie Oliver ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Er macht auch Koch-Sendungen im Fernsehen.
Er ist 42 Jahre alt.
So sieht er aus:



Vor den Restaurants von Jamie Oliver gibt es oft Demonstrationen.
Das heißt: Menschen treffen sich vor den Restaurants.
Sie tragen Kuh-Kostüme und sagen auf der Straße ihre Meinung.
Diese Menschen sind Veganer.
Das heißt: Sie essen kein Fleisch.
Sie trinken keine Milch.
Sie essen keine Eier und keinen Honig.
Sie essen kein Essen, das von Tieren kommt.

Warum demonstrieren die Menschen vor den Restaurants von Jamie Oliver?
Sie finden nicht gut, dass man in den Restaurants Fleisch essen kann.
Und sie finden nicht gut, dass Jamie Oliver Werbung macht für Milch.

Jamie Oliver sagt:
"Sie hassen mich, weil wir Beiträge über tier-ethisch korrektes Fleisch machen, wovon ich sehr überzeugt bin.
Aber für sie gibt es nur ganz oder gar nicht.
Es gibt für die keine Zwischen-Schritte, während ich sehr dafür bin.
Veganer nerven mich, aber ich habe auch etwas für sie übrig."

Damit meint er:
Veganer essen gar kein Fleisch.
Sie essen kein Essen, das von Tieren kommt.
Jamie Oliver kocht mit Fleisch.
Aber er achtet darauf, welches Fleisch er benutzt.
Er kocht nur mit Bio-Fleisch.
Und er guckt, woher das Fleisch kommt.
Wie die Tiere geschlachtet werden.
Das findet er wichtig.
Er sagt: Er kocht mit gutem Fleisch.
Er ist genervt von den Protesten vor seinen Restaurants.
Aber er versteht auch, warum die Menschen es machen.

Star-Lexikon

Wer ist Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist 942 Jahre alt.

Er ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Und er macht auch verschiedene Koch-Sendungen im Fernsehen.

Seine erste Koch-Sendung hieß The naked Chief.
Übersetzt heißt das: Der nackte Chef.
Warum hat er seiner Sendung diesen Namen gegeben?
Er will damit zeigen: Seine Rezepte sind nackt.
Sie sind einfach.
Sie sind mit einfachen Zutaten gekocht.
Und man kann sie leicht nach-kochen.

Für seine Koch-Sendungen reist Jamie Oliver in verschiedene Länder.
Dort lernt er dann Koch-Rezepte aus dem Land.

Außerdem hat Jamie Oliver sehr viele Koch-Bücher geschrieben.
Die Koch-Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt worden.

Jamie Oliver findet gesundes Essen wichtig.
Er will, dass alle Kinder lernen: Welches Essen ist gesund und welches nicht?
Und er will, dass es in allen Schulen gesundes Essen gibt.
Darum sammelt er Spenden-Geld.
Und er redet mit Politikern und Politikerinnen.
So soll das Schul-Essen in Großbritannien besser werden.

Jamie Oliver ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jools Norton.
Zusammen haben die beiden 5 Kinder.
So heißen die Kinder:

  • Buddy Bear Maurice
  • Poppy Honey Rosie
  • Daisy Boo Pamela
  • Petal Blossom Rainbow
  • River Rocket

Wenn man die Kinder-Namen übersetzt, heißt das:

  • Kumpel Bär Maurice
  • Mohn-Blume Honig Rosie
  • Gänse-Blümchen Schatz Pamela und
  • Blüten-Blatt Regenbogen
  • Fluss Rakete


Diebe stehlen Gemüse-Kisten

In Geldern gab es einen Einbruch.
Geldern ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen.
Nah an der Grenze zu Holland.

Diebe haben in Geldern 2.400 [zwei-tausend-vier-hundert] Gemüse-Kisten gestohlen.
Die Kisten waren leer.
In den Kisten liefern Bauern Gemüse an ihre Kunden.
Es sind Klapp-Kisten aus Plastik.

Die Kisten waren in einer großen Lager-Halle.
Die Diebe sind mit dem Auto zu der Lager-Halle gefahren.
Dann haben sie die Gemüse-Kisten mit dem Gabel-Stapler der Firma in ihr Auto geladen.

Eine Kiste mit Birnen

Eine Kiste mit Birnen, www.pixabay.com



Im Juni waren die Einbrecher in eine Gärtnerei eingebrochen.
Da haben sie sogar 10.000 [zehn-tausend] Gemüse-Kisten gestohlen.
Im letzten Jahr gab es auch schon Dieb-Stähle von Gemüse-Kisten.

Ein Sprecher der Polizei sagt:
"Früher lagen die Kisten noch auf den Feldern herum, heute schließen die Bauern sie weg."

Eine Gemüse-Kiste kostet 4,- Euro.

Die Polizei sucht jetzt nach den Dieben.

Die Polizei weiß noch nicht: Warum klauen die Diebe die Gemüse-Kisten?
Vielleicht geben sie sie in einem Laden zurück?
Für die Kisten bekommt man nämlich Pfand-Geld.

 

Gefangene fliehen mit Erdnuss-Butter aus dem Gefängnis

In den USA sind 12 Gefangene aus dem Gefängnis geflohen.
Wie haben sie das gemacht?

Zum Frühstück gab es Erdnuss-Butter in dem Gefängnis.
Die Gefangenen haben die Erdnuss-Butter gesammelt.
Dann haben sie ein Schild auf einer Tür mir Erdnuss-Butter verändert.
Auf der Tür stand eine Zahl.
Sie haben eine andere Zahl auf die Tür geschrieben.
Mit Erdnuss-Butter.

Erdnuss-Butter auf einem Toast

Erdnuss-Butter auf einem Toast, Bild: www.pixabay.com



Ein Wärter hat es nicht gemerkt.
Er hat die Tür aufgeschlossen.
So konnten 12 Gefangene fliehen.
Sie sind über den Zaun geklettert.
Vor dem Gefängnis wurden sie mit einem Auto abgeholt.

Die Polizei hat eine Belohnung bezahlt.
Eine Belohnung für alle, die dabei helfen, dass die Gefangenen zurück ins Gefängnis kommen.
11 Gefangene wurden sofort wieder eingesperrt.
Ein Gefangener konnte 5 Tage lang flüchten.
Jetzt sind alle Gefangenen wieder im Gefängnis.
Die Polizei hat alle wieder fest-genommen.

Der Chef vom Gefängnis sagt:
"Eins ist klar: Er bekommt keine Erdnussbutter mehr."

Ein Mann gibt eine Bier-Dose als Flug-Gepäck auf

Dean Stinson hat in Australien einen Flug gebucht.
Er ist von Melbourne nach Perth geflogen.
Beides sind Städte in Australien.

Vor dem Flug wurde Dean Stinson gefragt, ob er Gepäck dabei hat.
Er hat ja gesagt.
Er hatte eine Dose Bier dabei.

Eine Dose Bier

Eine Dose Bier, Bild: www.pixabay.com



Dean Stinson hat die Bier-Dose als Gepäck aufgegeben.
Das heißt: Die Bier-Dose wurde im Gepäck-Raum vom Flugzeug transportiert.
Nach dem Flug hat der Mann sie zurück-bekommen.
Er hat sie vom Gepäck-Band genommen.
Die Bier-Dose war noch ganz und hatte keine Beulen.
Hier kann man ein Foto von der Dose sehen.

Dean Stinson sagt:
"Die Dose war in einwandfreiem Zustand.
Ich fand das verdammt großartig."

Heute ist Tag der Pommes frites

In den USA ist heute "Tag der Pommes frites".
An diesem Tag werden Pommes frites gefeiert.
Menschen auf der ganzen Welt mögen sie.

Pommes frites in einer Schale

Pommes frites in einer Schale, Bild: www.pixabay.com



Pommes frites werden aus Kartoffeln gemacht.
Übersetzt heißt ihr Name "gebackene Kartoffeln".

Pommes frites wurden in Belgien erfunden.
Es gibt sie schon lange.
Das älteste Rezept für Pommes frites ist aus dem Jahr 1781.
Das heißt: Es ist mehr als 200 Jahre alt.

Pommes frites kann man im Back-Ofen machen.
Oder sie werden frittiert.
Das heißt: Sie werden kurz in sehr heißem Fett gebacken.

Pommes frites sind in vielen Ländern beliebt.
Vor allem in diesen Ländern:
  • Belgien
  • Holland
  • USA
  • Deutschland

Zu Pommes frites kann man auch noch sagen:
  • Pommes
  • Fritten
  • Pommfritt
  • French fries

Viele Menschen essen gerne Soße zu Pommes frites.
Zum Beispiel diese Soßen:
  • Ketchup
  • Mayonnaise
  • Erdnuss-Soße
  • Curry-Soße
  • Remouladen-Soße

Der "Tag der Pommes frites" ist jedes Jahr am 13. Juli.

Neuer Rekord im Hotdog-Essen

In den USA gibt es einen Wettbewerb.
Der Wettbewerb ist immer einmal im Jahr.
Männer und Frauen können mit-machen.
Sie wetten: Wer kann am meisten Hotdogs essen?
Das Wett-Essen ist in New York.

Ein Hotdog ist ein Brötchen mit einer Wurst, Senf, Ketchup und Zwiebeln.

Ein Hotdog

Ein Hotdog, Bild: www.pixabay.com



Joey Chestnut ist der Gewinner vom Hotdog-Wett-Essen 2017.
Er hat einen neuen Rekord geschafft.
Er hat 72 Hotdogs in 10 Minuten gegessen.
Damit ist er der Gewinner von dem Wett-Essen.

Trotzdem ist Joey Chestnut nicht ganz zufrieden.
Er sagt:
"Ich wurde deutlich langsamer.
Ich habe geschwitzt wie ein verrückter Hund."

Im nächsten Jahr will Joey Chestnut wieder beim Wett-Essen mitmachen.
Dann will er noch mehr Hotdogs essen.
Er will 90 Hotdogs in 10 Minuten essen.

Jamie Oliver verschenkt Essen an Menschen in London

Jamie Oliver ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er macht auch Koch-Sendungen im Fernsehen.
Er ist 42 Jahre alt.
So sieht er aus:



In London gab es gestern ein Feuer.
Ein Hoch-Haus brennt.
In dem Hoch-Haus sind 120 Wohnungen.
17 Menschen sind in dem Feuer gestorben.
79 Menschen wurden verletzt.
Und viele Menschen haben ihr Zu-Hause verloren.

Das Feuer ist immer noch nicht ganz gelöscht.
Die Feuerwehr ist immer noch im Einsatz.

Jamie Oliver will etwas für die Menschen aus dem Hoch-Haus machen.
Er lädt die Menschen in sein Restaurant ein.
Da können sie umsonst essen.
Sie müssen nichts dafür bezahlen.

Jamie Oliver sagt:
"Jede der 100 Familien, die heute von dem schrecklichen Feuer im Grenfell Tower Notting betroffen sind, lade ich dazu ein, in mein Restaurant zu kommen.
Mein Team wird euch Essen und Trinken geben.
Unsere Gedanken, Liebe und Gebete sind bei euch allen."

Bis jetzt weiß man noch nicht:
Warum hat es gebrannt?
Die Polizei und die Feuer-Wehr müssen es noch unter-suchen.

MerkenMerken

Star-Lexikon

Wer ist Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist 942 Jahre alt.

Er ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Und er macht auch verschiedene Koch-Sendungen im Fernsehen.

Seine erste Koch-Sendung hieß The naked Chief.
Übersetzt heißt das: Der nackte Chef.
Warum hat er seiner Sendung diesen Namen gegeben?
Er will damit zeigen: Seine Rezepte sind nackt.
Sie sind einfach.
Sie sind mit einfachen Zutaten gekocht.
Und man kann sie leicht nach-kochen.

Für seine Koch-Sendungen reist Jamie Oliver in verschiedene Länder.
Dort lernt er dann Koch-Rezepte aus dem Land.

Außerdem hat Jamie Oliver sehr viele Koch-Bücher geschrieben.
Die Koch-Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt worden.

Jamie Oliver findet gesundes Essen wichtig.
Er will, dass alle Kinder lernen: Welches Essen ist gesund und welches nicht?
Und er will, dass es in allen Schulen gesundes Essen gibt.
Darum sammelt er Spenden-Geld.
Und er redet mit Politikern und Politikerinnen.
So soll das Schul-Essen in Großbritannien besser werden.

Jamie Oliver ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jools Norton.
Zusammen haben die beiden 5 Kinder.
So heißen die Kinder:

  • Buddy Bear Maurice
  • Poppy Honey Rosie
  • Daisy Boo Pamela
  • Petal Blossom Rainbow
  • River Rocket

Wenn man die Kinder-Namen übersetzt, heißt das:

  • Kumpel Bär Maurice
  • Mohn-Blume Honig Rosie
  • Gänse-Blümchen Schatz Pamela und
  • Blüten-Blatt Regenbogen
  • Fluss Rakete


Der Erfinder der Pizza Hawaii ist tot

Pizza Hawaii ist Pizza mit Ananas und Schinken.
Viele Menschen mögen diese Pizza-Sorte.

Pizza Hawaii

Pizza Hawaii, Bild: CC BY-SA 3.0



Sam Panopoulos hat die Pizza Hawaii erfunden.
Jetzt ist er gestorben.

Sam Panopoulos kommt aus Griechenland.
Aber er hat lange in Kanada gelebt.
Da hatte er mehrere Restaurants.
Zusammen mit seinen Brüdern Elias und Nikitas.

Ein Restaurant heißt Satellite Restaurant.
Es ist in der Stadt Chatham in Kanada.
Da hat Sam Panopoulos die Pizza Hawaii erfunden.
Es gibt sie seit 1962 auf der Karte von dem Restaurant.
Also seit 55 Jahren.

Sam Panopoulos hat erzählt:
"Zuerst mochte niemand die neue Pizza.
Aber dann wurden alle verrückt danach, denn damals mischte niemand süß und sauer."

Warum heißt die Pizza Pizza Hawaii?
Weil Ananas auf der Pizza ist.
Und auf Hawaii werden viele Ananas geerntet.

Sam Panopoulos wurde 83 Jahre alt.
Er ist in einem Kranken-Haus gestorben.
Seine Familie war bei ihm.

Bald eröffnet das 1. Nutella-Café der Welt

Nutella ist ein Brot-Aufstrich.
Er wird aus Schokolade und Hasel-Nüssen gemacht.
Sehr viele Menschen auf der Welt mögen Nutella.

Nutella auf einem Messer

Nutella auf einem Messer, Bild: www.pixabay.com



Bald eröffnet das 1. Nutella-Café.
Das Café eröffnet in Chicago.
Chicago ist eine Stadt in den USA.

In dem Café gibt es nur Dinge mit Nutella zu essen.
Nämlich diese:
  • Croissants [Butter-Hörnchen]
  • Crepes
  • Pancakes [Pfannkuchen]
  • Waffeln
  • Milk-Shakes
  • Früchte-Fondue
  • Salate
  • Paninis [Brote]

Hier kann man schon ein Foto von dem Nutella-Café sehen.

Das Café hat 2 Stockwerke.
Wenn man reinkommt, sieht es so aus, als wäre man in einem Nutella-Glas.

Eva Longoria ist nicht schwanger

Eva Longoria ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in der Serie "Desperate Housewives" [übersetzt: Verzweifelte Haus-Frauen] mitgespielt.

Eva Longoria ist 42 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Eva Longoria

Eva Longoria, Bild: Von Georges Biard, CC BY-SA 3.0



Viele Zeitungen haben Texte über Eva Longoria geschrieben.
Sie haben geschrieben: Eva Longoria ist schwanger.
Dazu haben sie Fotos gezeigt.
Auf den Fotos kann man den Bauch von Eva Longoria sehen.

Eva Longorias Familie hat bei ihr angerufen.
Sie wollten wissen: Ist sie wirklich schwanger?

Eva Longoria schreibt jetzt im Internet:
"Also ich habe ein paar Bilder gesehen, auf denen ich wirklich fett aussehe auf einem Boot.
Ich muss euch sagen, alles was ich getan habe, war Käse zu essen.
Das ist also die Nachricht des Tages.
Ich bin nicht schwanger, sondern habe nur jede Menge Käse gegessen, viel Wein getrunken und hatte viele Pancakes."
[Pancakes ist das englische Wort für Pfann-Kuchen.]

Star-Lexikon

Wer ist Eva Longoria?

Eva Longoria ist 43 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Desperate Housewives" mit-gespielt.
Übersetzt heißt das: Verzweifelte Haus-Frauen.
Für ihre Rolle in der Serie hat sie den Preis Bambi gewonnen.

Eva Longoria ist Amerikanerin.
Sie wurde in Texas geboren.
[Texas ist ein Bundes-Staat der USA.
Ein Bundes-Staat ist so ähnlich wie ein Bundes-Land in Deutschland.]
Ihre Familie kommt aus Mexiko.

Eva Longoria hat 3 Schwestern.
Sie ist auf einem Bauern-Hof groß-geworden.
Eine ihrer Schwestern hat das Down-Syndrom.
Eva Longoria sagt über ihre Schwester Elisabeth:
"Sie ist das Licht meines Lebens und sie hat mir mehr beigebracht, als ich mir jemals hätte vorstellen können."

Manchmal ist die Arbeit von Eva Longoria anstrengend.
Dann fährt sie zurück zum Bauern-Hof ihrer Familie.
Dort kann sie sich gut erholen.

Eva Longoria sammelt Spenden.
Sie kümmert sich um krebs-kranke Kinder in Amerika.

Eva Longoria ist verheiratet.
Ihr Mann heißt José Bastón.
2018 bekommen sie ein Baby zusammen.
Für Eva Longoria ist es die 3. Ehe.

Im April 2018 bekommt Eva Longoria einen Stern am Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Bei Starbucks gibt es jetzt Einhorn-Frappuccino

Starbucks ist eine Kaffee-Firma.
Läden von Starbucks gibt es in sehr vielen Ländern auf der Welt.
Die Firma kommt aus den USA.

Bei Starbucks gibt es jetzt Einhorn-Frappuccino.
Seit gestern kann man ihn kaufen.
Man kann ihn auf diesem Bild sehen:

Einhorn-Frappuccino von Starbucks

Einhorn-Frappuccino von Starbucks, Bild: www.starbucks.com



Was ist Frappuccino?
Frapuccino ist ein Mix-Getränk.
Es besteht aus Kaffee-Frucht-Sirup und Eis.

Wonach schmeckt der Einhorn-Frappuccino?
Er schmeckt nach Kaffee und Mango-Sirup.
Er ist süß und sauer gleich-zeitig.

Zuerst ist der Einhorn-Frappuccino pink.
Wenn man ihn umrührt, wird er lila.

Leider kann man den Einhorn-Frappuccino in Deutschland nicht kaufen.
Es gibt ihn nur in den USA, in Kanada und in Mexiko.

Streit um ein Nudel-Rezept

Ein Mann und eine Frau haben am Wochenende zusammen Nudeln selbst gemacht.
Das ist in Rom passiert.
Sie haben zusammen einen Nudel-Teig gemacht.
Dann haben sie sich über das Rezept gestritten.
Sie waren sich nicht einig.
Sie haben sich darüber gestritten, wie viele Eier in den Teig kommen.

Selbst-gemachte Nudeln

Selbst-gemachte Nudeln, Bild: Von LPLT - Eigenes Werk, GFDL



Der Mann hat in dem Streit die Frau mit einem Nudel-Holz geschlagen.
Und er hat sie am Hals gewürgt.
Dabei wurde die Frau schwer verletzt.
Die Polizei musste kommen.
Der Mann wurde fest-genommen.
Die Polizei sagt: Der Mann wollte die Frau umbringen.
Der Mann ist jetzt im Gefängnis.
Und die Frau ist im Kranken-Haus.
Zum Glück ist sie nicht in Lebens-Gefahr.
Das heißt: Sie wird über-leben.
Sie wird nicht an den Verletzungen sterben.

Lukas Podolski hat bald eine Eis-Diele in Köln

Lukas Podolski ist Profi-Fußballer. Er ist 31 Jahre alt. So sieht er aus:

Lukas Podolski ist nicht nur Fußballer. Er hat auch einen Mode-Laden und ein Brau-Haus. [In einem Brau-Haus wird Bier gemacht. Und man kann dort Bier trinken.] Bald hat Lukas Podolski noch einen Laden. Bald eröffnet er eine Eis-Diele in Köln. Die Eis-Diele wird im Belgischen Viertel sein. Das Belgische Viertel ist ein Stadt-Teil von Köln. Lukas Podolski nennt seine Eis-Diele "Ice Cream United". Übersetzt heißt das: Eis-Creme für alle. Lukas Podolski macht die Eis-Diele nicht alleine auf. Er macht es zusammen mit einem Bekannten. Er erzählt: "Es ist eine italienische Eis-Familie, sie haben seit über 100 Jahren ein spezielles Rezept. Wir können jede Sorte Eis herstellen und es hat nur 12 Prozent Zucker." [Damit meint er: Es ist nur wenig Zucker in de, Eis.] Die Eis-Diele eröffnet im Juni 2017.

Star-Lexikon

Wer ist Lukas Podolski?

Photo
Lukas Podolski ist 32 Jahre alt.

Er ist Profi-Fußballer.
Im Moment spielt er für den türkischen Verein Galatasaray Istanbul.

Ab dem Sommer 2017 wird Lukas Podolski für eine japanische Mannschaft Fußball spielen.
Die Mannschaft heißt Vissel Kobe.

Als Fußballer hat Lukas Podolski viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • Bester junger Spieler der WM 2006
  • Silberner Schuh
  • 3 mal das silberne Lorbeer-Blatt

Von 2004 bis 2017 hat Lukas Podolski in der deutschen National-Mannschaft gespielt.
Seit März 2017 ist er nicht mehr in der deutschen National-Mannschaft.
Er hatte sein Abschieds-Spiel.

Die Eltern von Lukas Podolski waren auch Sportler.
Sein Vater Waldemar Podolski war auch Fußballer.
Seine Mutter Krystyna Podolska war Handball-Spielerin.

Seit 2011 ist Lukas Podolski verheiratet.
Seine Frau heißt Monika Puchalski.
Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter zusammen.
Die Kinder heißen Louis Gabriel Podolski und Maya.

Neue Eis-Sorten 2017

Gerade hat der Frühling angefangen.
Draußen wird es wieder wärmer.
Viele Eis-Dielen machen wieder auf.

Eiscreme in der Waffel

Eis-Creme in der Waffel, Bild: www.pixabay.com



2017 gibt es neue Eis-Sorten.
Und es gibt eine neue Art, um Eis zu machen.

Diese Eis-Sorten sind 2017 neu:
  • Roher Keks-Teig
  • Salz
  • Rote Bete

Die Eis-Diele 'Flori und Palma' in Stuttgart hat auch eine neue Eis-Sorte erfunden.
Das Eis heißt 'Beton und Asphalt'.
Es sieht aus wie Beton.
Aber es schmeckt besser.
In dem Eis ist dunkle Vanille.
Und Kohle.

Und so wird in verschiedenen Städten Eis gemacht:

Cold Stone
Cold Stone ist Englisch.
Übersetzt heißt es: Kalter Stein.
Dabei benutzt man eine Stein-Platte.
Die Stein-Platte ist sehr kalt.
Sie ist -16° Grad kalt.
Auf die Platte werden dann die Eis-Zutaten gegossen.
Sie frieren sofort an der Platte an.
Dann werden sie von der Platte abgekratzt.
Und man kann das Eis sofort essen.

Cold Stone Eis kann man zum Beispiel in Hamburg und Osnabrück essen.
Bei der Eis-Diele Schlecks.

Eis-Burger
Das Eis-Café 'Old Bridge' [übersetzt: Alte Brücke] verkauft Eis nicht in der Waffel oder im Becher.
Dort wird das Eis im Brötchen verkauft.
Als Eis-Burger.
Man benutzt dafür ein süßes Brötchen.
Auf der Internet-Seite vom Eis-Café kann man den Eis-Burger sehen.

Egg Waffles
Egg Waffles ist Englisch.
Übersetzt heißt das: Eier-Waffel.
Bei der Eis-Diele "Romeo und Julia" in Köln bekommt man das Eis in einer Eier-Waffel.
Auf diesem Bild kann man es sehen.
Diese Idee kommt aus Asien.
In Hong Kong gab es diese Eis-Waffeln zuerst.
Auch in Amerika sind sie sehr beliebt.
Zum Beispiel in New York.

Stickstoff-Eis
In Berlin gibt es die Eis-Macher Whoop Whoop.
Dort wird das Eis nicht einfach eingefroren.
Die Eis-Macher nehmen die Eis-Zutaten.
Und dann mischen sie sie mit einer sehr, sehr kalten Flüssigkeit.
Die Flüssigkeit heißt Stickstoff.

Flüssiger Stickstoff ist sehr, sehr kalt: -196° Grad kalt.
So gefriert das Eis sehr schnell.
Die Eis-Macher sagen: So ist es besonders cremig.

Das Eis von Whoop Whoop wird nicht in einer Eis-Diele verkauft.
Es gibt 2 Eis-Wagen in Berlin.

Eis essen wird also aufregend im Jahr 2017.
Bis jetzt mögen die Menschen in Deutschland am liebsten diese Eis-Sorten:

  1. Vanille
  2. Schokolade
  3. Erdbeere

Vielleicht ändert sich das in diesem Jahr.

Ab April macht Doktor Oetker Pizza mit Schokolade

Die Firma Doktor Oetker macht Tief-Kühl-Pizza.
Man kauft die Pizza schon fertig mit allen Zutaten.
Man muss sie nur noch im Ofen aufbacken.

Es gibt viele verschiedene Sorten Pizza.
Doktor Oetker verkauft bis jetzt 24 verschiedene Pizza-Sorten.
Zum Beispiel:

  • Pizza Margherita
  • Pizza Salami
  • Pizza Hawaii

Ab April 2017 gibt es eine neue Pizza-Sorte von Doktor Oetker:
Pizza mit Schokolade.

Pizza Dolce al cioccolato

Pizza Dolce al cioccolato, Bild: Pressefotos Dr. Oetker



Die Pizza heißt Dolce al Cioccolato.
Das ist Italienisch.
Übersetzt heißt das: Süß mit Schokolade.

Der Teig ist der-selbe wie bei den anderen Pizza-Sorten von Doktor Oetker.
Belegt ist die Pizza mit:
  • Schokoladen-Soße
  • Milchschokolade-Raspeln
  • Schokoladen-Tröpfchen und
  • weißen Schokoladen-Stückchen.

Die Schokoladen-Pizza kann man ab dem 1. April 2017 kaufen.
Die Firma Doktor Oetker sagt darum: Es ist kein April-Scherz.

Tom Hanks schenkt Reportern eine Kaffee-Maschine

Tom Hanks ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Schlaflos in Seattle
  • Forrest Gump
  • Apollo 13
  • Bridge of Spies [Brücke der Spione]


Tom Hanks ist 60 Jahre alt.

So sieht er aus:



Tom Hanks hat Reportern eine Kaffee-Maschine geschenkt.

Er hat sie den Reportern geschenkt, die im Weißen Haus arbeiten.

Also am Arbeits-Platz vom amerikanischen Präsidenten.


Zusammen mit der Kaffee-Maschine hat Tom Hanks den Reportern eine Karte geschickt.

Auf der Karte steht:

"Kämpft weiter für Wahrheit, Gerechtigkeit und die amerikanische Lebens-Art."

Der Text erinnert an das Motto von Superman.


Es ist schon die 3. Kaffee-Maschine, die Tom Hanks den Reportern schenkt.

Die erste hat er ihnen im Jahr 2004 geschenkt.

Damit sie ihre Arbeit gut machen können.


Die zweite Kaffee-Maschine hat er den Reportern im Jahr 2010 geschenkt.

Zusammen mit einem Hinweis.

Er hat ihnen geschrieben: Man muss die Maschine einmal in der Woche sauber machen.


Jetzt hat er ihnen wieder eine neue Kaffee-Maschine geschenkt.

Es ist eine neue und noch bessere Espresso-Maschine.


Star-Lexikon

Wer ist Tom Hanks?

Tom Hanks ist 61 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Schlaf-los in Seattle
  • Forrest Gump
  • Apollo 13
  • Philadelphia
  • Bridge of Spies [übersetzt: Brücke der Spione]

Tm Hanks hat als Schauspieler viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel zwei-mal den Oscar.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Tom Hanks hat ihn für die Filme Philadelphia und Forrest Gump gewonnen.
In beiden Filmen hat er die Haupt-Rolle gespielt.

Tom Hanks ist verheiratet.
Seine Frau heißt Rita Wilson.
Sie ist auch Schauspielerin.
Sie sind seit 30 Jahren verheiratet.

Tom Hanks hat 4 Kinder.
Sie sind alle schon erwachsen.

Tom Hanks ist Fan der Serie Star Trek.
Darin geht es um Reisen in den Welt-Raum.
1996 wurde ein Asteroiden-Gürtel nach ihm benannt.
Ein Asteroiden-Gürtel ist eine Gruppe von kleinen Planeten.

Tom Hanks sammelt Schreib-Maschinen.
Er hat mehr als 250 Stück.

Tom Hanks interessiert sich für Fußball.
Er ist Fan der britischen Mannschaft Aston Villa. 

Der Präsident von Island will Ananas auf Pizza verbieten

Guðni Th. Jóhannesson kommt aus Island.
Island ist ein Land im Norden von Europa.
In Island leben nur wenige Menschen.

Guðni Th. Jóhannesson ist der Präsident von Island.
Das heißt: Er ist der Chef der Politik in Island.
Fast alle Menschen in Island haben ihn als Präsident gewählt.
Sie sind mit seiner Politik zufrieden.

Guðni Th. Jóhannesson ist 48 Jahre alt.
So sieht er aus:

Guðni Th. Jóhannesson

Guðni Th. Jóhannesson, Bild: Von Scarletharlot69 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0



Guðni Th. Jóhannesson hat eine Schule besucht.
Die Schule ist im Norden von Island.
Die Schüler und Schülerinnen haben ihm Fragen gestellt.

Die letzte Frage der Schüler und Schülerinnen war:
Gehört Obst auf Pizza?

Das hat Guðni Th. Jóhannesson geantwortet:
Er mag kein Obst auf seiner Pizza.
Er mag keine Ananas auf Pizza Hawaii.
Und er würde gerne ein Gesetz machen.
In dem Gesetz soll dann stehen:
Obst auf Pizza ist verboten.

Guðni Th. Jóhannesson hat es als Witz gemeint.
Er will nicht wirklich ein Gesetz über Obst auf Pizza machen.
Aber viele Leute auf der ganzen Welt reden jetzt darüber.
Sie haben verschiedene Meinungen:
Gehört Obst auf Pizza oder nicht?

Guðni Th. Jóhannesson hat so auch gezeigt:
Er ist ein guter Präsident für Island.
Er selbst mag keine Pizza mit Obst.
Trotzdem gibt es kein Gesetz, dass diese Pizza verbietet.
Alle Menschen in Island können selbst entscheiden:
Mögen Sie Pizza mit Obst oder nicht?

In Singapur gibt es ein Harry-Potter-Café

In Singapur gibt es ein neues Café.
Es ist ein Harry-Potter-Café.
Das Café heißt "Platform 1094".
Übersetzt heißt das "Bahnsteig 1094".
Das ist die Facebook-Seite vom Café.

Viele Dinge in dem Café erinnern an Harry Potter.
Zum Beispiel:

Auf den Stühlen sieht man einen Patronus.
Ein Patronus ist ein starker Zauber.
Er hat eine Tier-Form.
Hier kann man die Stühle sehen:

Im Café Plattform 1094

Im Café "Plattform 1094", Foto: Plattform 1094 via Facebook


In dem Café kann man ein Feuerkelch-Getränk trinken.
Das Getränk wird angezündet.
Hier kann man es sehen.

In dem Café kann man auch Zauber-Hüte und Zauber-Stäbe kaufen.

Viele Harry-Potter-Fans mögen das neue Café.
Einer von ihnen schreibt im Internet:
"This place is so good.
You can feel the magic of Harry Potter in the store, the food, and the drink.
The goblet of fire is a must but other drinks and dishes are also very delish."

Übersetzt heißt das:
"Das ist ein guter Ort.
Man kann die Magie von Harry Potter fühlen, im Laden, im Essen und in den Getränken.
Das Feuerkelch-Getränk ist ein Muss, aber die anderen Getränke und das Essen sind auch sehr köstlich."

Streu-Salz mit Schinken-Duft

In Slowenien liegt gerade viel Schnee.
Auch in der Stadt Sezana.

Dort wurde auf der Straße mit Salz gestreut.
Damit niemand auf dem Schnee aus-rutscht.

Schnee

Schnee, Bild: www.pixabay.com



Der Winter-Dienst hatte nicht genug Salz.
Darum haben sich die Arbeiter Salz geliehen.
Das Salz kam aus einer Firma, in der Schinken gemacht wird.
Darum hat es nach Schinken gerochen.

Als der Schnee geschmolzen ist, hat der ganze Ort nach Schinken gerochen.
Alle Hunde in Sezana haben verrückt-gespielt.

Ein Rentner-Paar hat ein Restaurant im eigenen Wohn-Zimmer

Ursula und Christian Gruhl sind verheiratet.
Sie leben in Dresden.
Ursula Gruhl ist 90 Jahre alt.
Christian Gruhl ist 88 Jahre alt.

Die meisten Menschen sind mit über 80 Jahren in Rente.
Sie arbeiten nicht mehr.
Ursula und Christian Gruhl arbeiten noch.
Sie haben ein eigenes Restaurant.
Zu Hause in ihrem Wohn-Zimmer.

Ursula und Christian Gruhl kochen gerne.
Und sie kochen gerne gesund.
Sie kochen Vollwert-Küche.
Das heißt: Sie achten darauf, dass der Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.
Sie kochen zum Beispiel viel mit Getreide und Gemüse.
Sie kochen nicht mit Fleisch.

Christian Gruhl findet: Das Essen muss aber auch lecker schmecken.
Er sagt:
"Vollwert-Kost muss besser schmecken.
Wenn es gesund ist und nicht schmeckt, will das keiner essen."

Ursula und Christian Gruhl wollten zeigen:
Essen kann gesund und lecker sein.
Darum haben sie jetzt ein Restaurant in ihrem eigenen Wohn-Zimmer.
Das Restaurant heißt Chicoree.
Wie ein Gemüse.

In diesem Video kann man Ursula und Christian Gruhl beim Kochen sehen:



Oft werden Ursula und Christian Guhl gefragt, wie sie das noch schaffen.
Ursula Guhl erzählt:
"Wenn ich’s nicht gern machen würde, dann kann ich’s lassen.
Das wird nichts.
Man muss Spaß haben, sonst funktioniert’s nicht.“

Jamie Oliver schließt mehrere Restaurants

Jamie Oliver ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er macht auch Koch-Sendungen im Fernsehen.
Er ist 41 Jahre alt.
So sieht er aus:


Jamie Oliver hat auch viele Restaurants.
Zum Beispiel italienische Restaurants.
Sie heißen "Jamie's Italian".
Übersetzt heißt das: "Jamies Italienisch".
Von diesen Restaurants hat Jamie Oliver 42 in Groß-Britannien und 36 in anderen Ländern.

Jamie Oliver schließt jetzt 6 Restaurants in Groß-Britannien.
Warum macht er sie zu?
Jamie Oliver sagt: Es liegt am Brexit.

Vor Kurzem haben die Menschen in Groß-Britannien entschieden:
Sie wollen nicht mehr Teil der EU sein.
Sie wollen nicht mehr mit anderen Ländern zusammen Politik machen. Sondern nur noch für sich alleine.

Jamie Oliver war damit nicht einverstanden.
Er fand: Groß-Britannien soll weiter zu EU gehören.
Sonst wird es für die Menschen in Groß-Britannien schwieriger.
Viele Dinge werden dann teurer.
Auch das Essen im Restaurant.
Und er sagt: Seitdem sind viele Menschen unsicher.
Sie stehen unter Druck.

In den 6 Restaurants haben 120 Menschen gearbeitet.
Sie werden auch weiter für Jamie Oliver arbeiten.
Aber an anderen Orten.

In Zukunft will Jamie Oliver keine neuen Restaurants mehr in Groß-Britannien neu eröffnen.
Dafür aber 22 neue Restaurants in anderen Ländern.

Star-Lexikon

Wer ist Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist 942 Jahre alt.

Er ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Und er macht auch verschiedene Koch-Sendungen im Fernsehen.

Seine erste Koch-Sendung hieß The naked Chief.
Übersetzt heißt das: Der nackte Chef.
Warum hat er seiner Sendung diesen Namen gegeben?
Er will damit zeigen: Seine Rezepte sind nackt.
Sie sind einfach.
Sie sind mit einfachen Zutaten gekocht.
Und man kann sie leicht nach-kochen.

Für seine Koch-Sendungen reist Jamie Oliver in verschiedene Länder.
Dort lernt er dann Koch-Rezepte aus dem Land.

Außerdem hat Jamie Oliver sehr viele Koch-Bücher geschrieben.
Die Koch-Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt worden.

Jamie Oliver findet gesundes Essen wichtig.
Er will, dass alle Kinder lernen: Welches Essen ist gesund und welches nicht?
Und er will, dass es in allen Schulen gesundes Essen gibt.
Darum sammelt er Spenden-Geld.
Und er redet mit Politikern und Politikerinnen.
So soll das Schul-Essen in Großbritannien besser werden.

Jamie Oliver ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jools Norton.
Zusammen haben die beiden 5 Kinder.
So heißen die Kinder:

  • Buddy Bear Maurice
  • Poppy Honey Rosie
  • Daisy Boo Pamela
  • Petal Blossom Rainbow
  • River Rocket

Wenn man die Kinder-Namen übersetzt, heißt das:

  • Kumpel Bär Maurice
  • Mohn-Blume Honig Rosie
  • Gänse-Blümchen Schatz Pamela und
  • Blüten-Blatt Regenbogen
  • Fluss Rakete


Aldi ruft Nudeln zurück

Der Supermarkt Aldi hat Anfang Dezember Nudeln verkauft.
Jetzt gibt es eine Warnung:
Die Kunden und Kundinnen sollen die Nudeln nicht essen.
Sie riechen und schmecken nach Chemie.

Um diese Nudeln geht es:

Nudeln von Aldi

Nudeln von Aldi, Bild: Aldi Süd



Es geht um diese Nudel-Sorten:
  • Mafaldine
  • Conchiglie
  • Eliche rigate

Die Nudeln sind von der Firma Alimentitalia.

Alle Kunden und Kundinnen sollen die Nudeln zu Aldi zurück-bringen.
Dann bekommen sie ihr Geld zurück.

Frau durch Weihnachts-Gans am Kopf verletzt

Ein Paar in Erfurt hatte Streit an Weihnachten.
Das Paar war zusammen einkaufen.
Sie haben eine Weihnachts-Gans gekauft.
Die Gans war noch gefroren.



Dann haben die beiden sich angefangen zu streiten.
Beide haben sich gegenseitig beleidigt.
Der Mann war eifersüchtig.
Und beide waren betrunken.

Dann hat der Mann die gefrorene Weihnachts-Gans nach seiner Partnerin geworfen.
Die Gans hat die Frau am Kopf getroffen.
Die Polizei musste kommen.
Zum Glück wurde die Frau nicht schwer verletzt.
Sie hat nur einen blauen Fleck an der Stirn.

Die Polizei hat das Paar getrennt.
Beide haben den Weihnachts-Abend alleine verbracht.

Ein Restaurant von Tim Mälzer musste schließen

Tim Mälzer ist Fernseh-Koch.
Er hat zum Beispiel bei diesen Koch-Sendungen mitgemacht:

  • Schmeckt nicht, gibt's nicht
  • Johannes B- Kerner - Kochen bei Kerner
  • Tim Mälzer kocht!

Seine neue Sendung heißt "Kitchen Impossible".
Übersetzt heißt das: "Küche unmöglich".

Tim Mälzer ist 45 Jahre alt.
So sieht er aus:



Tim Mälzer hat Restaurants in verschiedenen Städten.
Das bekannteste ist in Hamburg.
Aber er hatte auch ein Restaurant in New York.
Zusammen mit verschiedenen Kollegen.

Jetzt musste das Restaurant schließen.
Tim Mälzer hat es erst später erfahren.
Er erzählt:
"Ich habe da letzte Woche angerufen und wollte fragen, wie es so ist:
Wie laufen die Geschäfte?
Und da hat man mir gesagt, den Laden gibt’s schon seit 2 Monaten nicht mehr."

McDonald's liefert bald Essen nach Hause

Viele Menschen essen gerne bei McDonald's.
Aber in den letzten Jahren hat McDonalds weniger Geld verdient.
Es gibt in Deutschland jetzt viele Burger-Läden.
Darum macht McDonald's Pläne für die Zukunft.
Damit sie in Zukunft wieder mehr Geld verdienen.



Jetzt hat McDonald's einen neuen Plan:
Sie wollen ihr Essen auch nach Hause liefern.

Der Chef von McDonald's Deutschland sagt:
"Home Delivery spielt eine zunehmend größere Rolle im Ess-Verhalten in Deutschland."
["Home Delivery" ist Englisch.
Übersetzt heißt es: Lieferung nach Hause.]

Im Moment macht McDonald's Tests in verschiedenen Städten.
In Osnabrück, Köln und München.
Ab 2017 soll es auch in anderen Städten einen Liefer-Dienst geben.

Ein Mann verschluckt sich an einem Schoko-Riegel und hat einen Unfall

Ein Mann ist in Neuseeland mit dem Auto gefahren. Zusammen mit seiner Mutter.
Dabei hat der Mann einen Schoko-Riegel gegessen.
Er hat sich beim Essen verschluckt.
Dabei konnte er nicht mehr geradeaus weiter-fahren.

Schoko-Riegel

Schoko-Riegel, Bild: www.pixabay.com



Der Mann konnte sein Auto nicht mehr lenken.
Er fuhr gerade auf einer Küsten-Straße.
Also auf einer Straße am Meer entlang.
Ein Polizist erzählt, was passiert ist:
"Es goss in Strömen.
Der Fahrer trat auf die Bremse, um an den Rand zu fahren, geriet aber ins Schleudern, und das Fahrzeug kam von der Straße ab.
Wir sind baff, dass die beiden das überlebt haben."

Das Auto ist 35 Meter in die Tiefe gestürzt.
Es ist völlig kaputt.
Man kann dazu auch sagen: Es hat einen Total-Schaden.
Der Mann und seine Mutter wurden nur leicht verletzt.
Sie mussten beide nicht ins Krankenhaus.

Bill Murray sagt: Ich bin eine Currywurst

Bill Murray ist Schauspieler.
Er ist 66 Jahre alt.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Ghostbusters [Die Geister-Jäger]
  • Und täglich grüßt das Murmel-Tier
  • Grand Budapest Hotel

So sieht Bill Murray aus:



Bill Murray war in Berlin. Bei einer Preis-Verleihung.
Die Männer-Zeitschrift GQ hat einen Preis verliehen.
Bill Murray hat den Preis als "Legende" bei den "GQ Männern des Jahres" bekommen.
Er sagt dazu:
"Legende, das klingt so wie jemand, der gar nicht existiert."
[Man kann auch sagen: Wie jemand, den es gar nicht gibt.]

Bei der Preis-Verleihung gab es Curry-Wurst zu essen.
Bill Murray hat Wein getrunken und Curry-Wurst gegessen.
Er mochte die Curry-Wurst.
Darum hat er den Reportern und Reporterinnen gesagt:
"Ich bin eine Curry-Wurst."

Robbie Williams ist seit 25 Jahren auf Diät

Robbie Williams ist 42 Jahre alt.
Er ist ein sehr bekannter Musiker.
Früher war er Mitglied bei der Band „Take That“ [„Nimm das„].
Seit es die Band nicht mehr gibt, macht er alleine Musik.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Feel [Fühlen]
  • Angels [Engel]
  • No Regrets [Nicht bereuen]

So sieht Robbie Williams aus:



Robbie Williams hat mit 15 Jahren angefangen, Musik zu machen.
Damals war er etwas pummelig.
Darum wurde er ausgelacht und gehänselt.
Das hat Robbie Williams verletzt.
Darum achtet er jetzt genau auf seinen Körper.
Er macht seit 25 Jahren Diät.

Robbie Williams ist mit Ayda Field verheiratet.
Sie erzählt:
"Man hat ihn fett genannt, als er mit 15 bei ‚Take That’ anfing.
Ich finde, das ist grausam.
Er ist seitdem auf Diät.
Sein Selbstwert-Gefühl hat darunter stark gelitten, deshalb achtet er sehr auf seine Ernährung.
Er sagt immer Nein zu Kuchen, selbst an Geburtstagen und Weihnachten .
Mein Mann sollte Kuchen essen dürfen!"

Scarlett Johansson eröffnet einen Popcorn-Laden in Paris

Scarlett Johansson ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Der Pferde-Flüsterer
  • Das Mädchen mit dem Perlen-Ohrring
  • Kiss the Cook – So schmeckt das Leben!

Scarlett Johansson ist 31 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Scarlett Johansson liebt Popcorn.
Darum macht sie einen Laden für Popcorn auf.
In Paris.
[Paris ist die Haupt-Stadt von Frankreich.]


In dem Laden soll es ganz besondere Popcorn-Sorten geben.
Zum Beispiel diese:

  • Trüffel
    [Trüffel ist ein sehr seltener und wertvoller Pilz.
    Er wächst unter der Erde.]
  • Salbei
  • Parmesam


Scarlett Johansson mag die Sort Salbei am liebsten.

Scarlett Johansson hat einen französischen Ehe-Mann.
Er heißt Romain Dauriac.
Mit ihm zusammen hatte sie die Idee für den Laden.
Sie erzählt:
"Es war schon seit einigen Jahren mein Traum, unseren liebsten amerikanischen Snack in unsere liebste europäische Stadt zu bringen.
Der Laden ist ein Symbol der Freundschaft zwischen meinen Lieblings-Städten Paris und New York."

Der Laden wird "Yummy Pop" heißen.

Die Schwester von Scarlett Johansson wird den Laden leiten.
Am letzten Samstag konnte man das Popcorn zum 1. Mal probieren.
Die Eröffnung ist aber erst Ende des Jahres.

Michelle Obama erntet Gemüse im Garten vom Weißen Haus

Michelle Obama ist die First Lady in den USA.
Das heißt: Sie ist die Frau vom Präsidenten.
Die Frau von Barack Obama.

Michelle Obama ist 52 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Michelle Obama und ihre Familie haben 8 Jahre lang im Weißen Haus gewohnt.
Da wohnen alle amerikanischen Präsidenten.
Bald zieht Familie Obama aus.
Ein neuer Präsident oder eine neue Präsidentin werden gewählt.
Sie werden dann im Weißen Haus leben.

Es gibt einen Garten im Weißen Haus.
Michelle Obama hat da zusammen mit Schülern und Schülerinnen Gemüse angepflanzt.
Jetzt hat sie zum letzten Mal im Garten Gemüse geerntet.
20 Kinder und Ehren-Gäste waren dabei.
Auch Barack Obama hat geholfen, Kartoffeln auszugraben.

Danach hat Michelle Obama mit den Kindern Pizza gebacken.
Die Pizza hat sie mit dem Gemüse aus dem Garten belegt.

Michelle Obama hat den Garten seit dem Jahr 2009.
Auch wenn sie aus dem Weißen Haus auszieht, wird es den Garten weiter geben.
Michelle Obama erzählt:
"Ich bin sehr stolz zu wissen, dass dieser kleine Garten als Symbol für unser aller Hoffnungen und Träume, eine gesündere Nation für unsere Kinder zu schaffen, weiter-leben wird."

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Vergiftete Süßigkeiten an Schulen

In Kiel gibt es eine Erpressung.
Man weiß noch nicht: Wer ist der Erpresser?

Jemand hat an einer Schule vergiftete Süßigkeiten ausgelegt.
Zum Beispiel vergiftete Marzipan-Herzen.
Und die Person hat gedroht: Er macht das vielleicht noch an 3 anderen Schulen.



Die Schüler und Schülerinnen wurden nach Hause geschickt.
Auch am Freitag fällt an den Schulen der Unterricht aus.
Es sind die Hebbel-Schule, die Muhlius-Schule und das Käthe-Kollwitz-Gymnasium.
An allen 3 Schulen ist die Polizei im Einsatz.

Am Dienstag haben die Schulen eine E-Mail bekommen.
In der E-Mail stand:
Es werden vergiftete Süßigkeiten ausgelegt.

Die vergifteten Süßigkeiten wurden untersucht.
Wenn man sie isst, wird einem schlecht davon.
Aber man kann nicht daran sterben.

Der Erpresser will eine Firma in Kiel erpressen.
Die Polizei verrät noch nicht, welche Firma es ist.

Die Polizei rät allen Menschen:
Niemand soll Süßigkeiten essen, die man gefunden hat.

Streit um Tomaten auf einem Grab

Eine junge Frau pflegt das Grab ihrer Groß-Eltern.
Das Grab ist in Ober-Bayern.
In Neuburg an der Donau.

Die junge Frau hat Tomaten auf das Grab ihrer Groß-Eltern gepflanzt.
Weil ihre Oma Tomaten so gerne mochte.



Elfriede Müller gehört zur Partei CSU.
Sie ist die Friedhofs-Referentin in Neuburg.
Sie ist für die Friedhöfe in der Stadt zuständig.
Sie findet: Niemand darf Tomaten auf ein Grab pflanzen.

Elfriede Müller sagt:
"Ein Friedhof ist doch kein Schreber-Garten."

Sie bereitet einen Antrag vor.
Darin soll stehen: Es ist verboten, Gemüse auf einem Friedhof zu pflanzen.
Elfriede Müller sagt:
"Dann ist das Problem vom Tisch."

Die Stadt-Verwaltung findet: Es gibt kein Problem auf dem Friedhof.
Sie finden die Tomaten auf dem Grab in Ordnung.
Die Stadt-Verwaltung glaubt:
Es ist ein Einzel-Fall.
Bestimmt werden nicht noch mehr Leute Gemüse auf Gräber pflanzen.
Sie finden: Der Antrag ist nicht nötig.
Jetzt muss der Stadt-Rat darüber entscheiden.

 

Rotwein-Flaschen von Edeka können explodieren

Beim Super-Markt Edeka kann man Weine kaufen.
Manche Weine werden auch von Edeka hergestellt.
Die Firma hat ihre eigenen Wein-Berge.
Von dort kommt auch der Rot-Wein "2015 Dornfelder Rotwein Qualitätswein lieblich".

Rotwein

Rotwein, Bild: www.pixabay.com



Edeka hat jetzt eine Warnung heraus-gegeben:
Manche dieser Wein-Flaschen können explodieren.
Es liegt daran, dass zu viel Hefe im Wein ist.

Bis jetzt haben noch nicht viele Menschen den Rotwein gekauft.
Aber alle sollen den Wein weg-werfen.
Das Geld bekommen sie dann von Edeka zurück.

Rihanna schickt ihren Fans Pizza

Rihanna ist Sängerin.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Umbrella [Schirm]
  • Diamonds [Diamanten]
  • Dancing in the Dark [Im Dunkeln tanzen]

Rihanna ist 28 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Rihanna bei einem Konzert in Köln

Rihanna bei einem Konzert in Köln, Bild: Ilikeriri über Wikimedia Commons


Rihanna hat ein Konzert in Manchester gegeben.
[Manchester ist eine Stadt in England.]

Viele Fans von Rihanna sind nach Manchester gekommen.
Sie wollten Rihanna persönlich treffen.
Darum standen sie stunden-lang vor ihrem Hotel.
Es hat den ganzen Tag geregnet.

Rihanna hatte Mitleid mit ihren Fans.
Sie hat sie gefragt, was sie für sie tun kann.
Danach hat sie ihnen Pizza und Handtücher geschickt.

Die Fans haben Fotos davon im Internet geteilt.
Hier kann man sie sehen.


Star-Lexikon

Wer ist Rihanna?

Rihanna ist 30 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Umbrella [übersetzt: Schirm]
  • Diamonds [Diamanten]
  • Dancing in the Dark [Im Dunkeln tanzen]

Ihre Musik ist eine Mischung aus Reggae und Dance-Musik.

Rihanna kommt aus Barbados.
Das ist eine Insel in der Karibik.
Jetzt lebt sie in den USA.

Rihanna ist sehr erfolgreich.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.
Bis jetzt hat sie 191 Millionen CDs verkauft.
Damit gehört sie zu den erfolg-reichsten Musikerinnen der Welt.
Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.

Rihanna hat schon in ihrer Schul-Zeit Musik gemacht.
Sie hat eine Mädchen-Band gegründet.
Mit der Band ist sie zu einem Vor-Singen gegangen.
So wurde sie entdeckt.

Rihanna sammelt auch Spenden-Gelder.
Zum Beispiel für krebs-kranke Kinder.
Und für Menschen mit wenig Geld in ihrer Heimat Barbados.

In ihrer Heimat-Stadt Sankt Michael wurde eine Straße nach Rihanna benannt.
Sie heißt Rihanna Street.
Street ist das englische Wort für Straße.

Wladimir Kaminer kennt sich jetzt gut mit Gurken aus

Wladimir Kaminer ist Schriftsteller.
Er schreibt Bücher.
Zum Beispiel diese:

  • Russen-Disco
  • Schönhauser Allee
  • Militär-Musik

Wladimir Kaminer ist 49 Jahre alt.
So sieht er aus:



Wladimir Kaminer war im Spree-Wald.
Dort hat er eine Fernseh-Sendung gemacht.
Sie heißt "Kultur-Landschaften. Wladimir Kaminer in der deutschen Provinz".

Der Spree-Wald ist eine Landschaft in Brandenburg.
In der Gegend werden viele Gurken angebaut.
Darum hat sich Wladimir Kaminer lange mit einer Gurken-Verkäuferin unterhalten. Mehr als eine Stunde lang.

Jetzt kennt sich Wladimir Kaminer gut mit Gurken aus.
Er sagt:
"Ich weiß jetzt alles über Gurken.
Ich kenne nun 1.000 Sorten Gurken und weiß, wie sie zubereitet werden."

Die Sendung über Wladimir Kaminer im Spree-Wald kommt am nächsten Dienstag im Fernsehen.
Am 23. August um 19.30 Uhr.

Ein Mann klaut 900 Pralinen

In Bremen gab es einen Laden-Diebstahl.
Ein 18-jähriger Mann hat in einem Supermarkt am Haupt-Bahnhof geklaut.
Er hat Sachen in eine Trage-Tasche gepackt.
Dann hat er aber nicht an der Kasse bezahlt.
Sondern er ist unter dem Dreh-Kreuz am Eingang durch-gekrochen und wollte weg-rennen.

Die Polizei hat den Mann gestoppt.
Der Mann leistete keinen Widerstand.
Das bedeutet: Er hat sich nicht dagegen gewehrt, festgehalten zu werden.

Was hatte der Mann geklaut?
Er hat Pralinen mitgenommen.
Viele Packungen.
Insgesamt ungefähr 900 Pralinen.



Die Supermarkt-Besitzer haben den Mann angezeigt.

Die italienische Polizei kocht für ein einsames Ehe-Paar

Menschen in Rom haben am Dienstag Abend die Polizei angerufen.
Sie hatten ihre Nachbarn in der Wohnung laut weinen hören.

Die Polizisten kamen zu einem alten Ehe-Paar in die Wohnung.
Zuerst wussten die Polizisten nicht, warum das Ehe-Paar weint.
Gab es Streit?
Gab es einen Einbruch?

Ein italienischer Polizist in Uniform

Ein italienischer Polizist in Uniform, Bild: Von User:Mattes - Eigenes Werk, Gemeinfrei



Aber das Ehe-Paar hatte andere Gründe zum Weinen.
Jole (89 Jahre alt) und Michele (94 Jahre alt) hatten die Nachrichten im Fernsehen gesehen.
Sie mussten weinen, weil so viel passiert in der Welt.
Und weil ihnen aufgefallen ist, wie einsam sie sind.
Die beiden haben schon sehr lange keinen Besuch mehr bekommen.

Den Polizisten ist außerdem aufgefallen:
Das Ehe-Paar ist unter-ernährt.
Das bedeutet: Sie haben viel zu wenig gegessen. Und das schon seit längerer Zeit.

Darum haben die Polizisten dem Ehe-Paar geholfen.
Sie sind einkaufen gegangen.
Und sie haben Pasta [Nudeln] für das Ehe-Paar gekocht.
Sie haben Fotos davon gemacht und sie bei Facebook geteilt.
Hier kann man die Bilder sehen.

Unter Wasser wurde 340 Jahre alter Käse gefunden

In der Ostsee wurde ein altes Schiffs-Wrack gefunden.
Wrack bedeutet: Das Schiff ist kaputt.
Es ist gesunken.
Es lag viele Jahre lang auf dem Meeres-Boden.

Es ist das Wrack von einem schwedischen Kriegs-Schiff.
Das Schiff hieß "Kronan".
Es ist im Jahr 1676 gesunkenen.
Also vor 340 Jahren.

Ein Schiffs-Wrack

Ein Schiffs-Wrack, Bild: www.pixabay.com



Das Wrack der "Kronan" wurde vor der Ostsee-Insel Öland gefunden.
Das Schiff wurde im Jahr 1980 wieder-entdeckt.
Seitdem entdecken Taucher immer neue Funde.
Bisher sind mehr als 30.000 Dinge gefunden worden.

Diese Dinge haben Taucher schon in dem alten Schiff entdeckt:
  • Kanonen
  • Knochen
  • Gold-Münzen
  • Champagner-Flaschen
  • Navigations-Geräte [mit einem Navigations-Gerät kann man Wege finden]
  • eine Trompete

Jetzt haben sie noch etwas entdeckt:
Auf dem Meeres-Boden lag auch 340 Jahre alter Käse.
Der Käse war in einem Topf.
Der Topf war wasser-dicht und luft-dicht. Wasser und Luft konnten nicht in den Topf kommen.

Am Meeres-Boden der Ostsee ist es ziemlich kalt.
So hat sich der Käse gut gehalten.

Lars Einarsson leitet die Tauch-Gänge zum Wrack.
Er sagt: "Wir glauben, dass es ein Milch-Produkt ist.
Im Gegensatz zu anderen finde ich den Geruch ziemlich angenehm.
Man riecht das Leben."

Der Käse wird jetzt an der Uni untersucht.
An der Universität in Uppsala in der Nähe von Stockholm.

Königin Margarethe von Dänemark isst bei McDonalds

Königin Margarethe die 2. ist die Königin von Dänemark.
Sie ist 76 Jahre alt.
Sie ist seit 44 Jahren Königin.
So sieht sie aus:

Margarethe die 2. von Dänemark

Margarethe die 2. von Dänemark, Bild: Von Johannes Jansson/norden.org, CC BY 2.5 dk



Vor 2 Tagen war die Königin bei McDonalds.
Sie hat sich mit ihrer Limousine hin-fahren lassen.
[Eine Limousine ist ein schickes und sehr großes Auto.]

Hier kann man ein Bild davon sehen.

Die schwedischen Zeitungen vermuten:
Sie hat einen Hamburger Royal TS bestellt,
[Royal bedeutet königlich.]

Star-Lexikon

Wer ist Margarethe die Zweite von Dänemark?

Sie ist die Königin von Dänemark.
Vor ihr war ihr Vater König von Dänemark.
Er hieß Frederik.

Ihre Eltern haben 3 Töchter.
Aber sie haben keinen Sohn.
Damals stand noch im Gesetz: Nur Männer können König von Dänemark werden.
Darum wurde nach Margarethes Vater ihr Onkel König.
Dann wurde das Gesetz in Dänemark geändert.
So konnte Margarethe Königin von Dänemark werden.
Jetzt ist sie seit mehr als 45 Jahren Königin.

Nach der Schule hat Margarethe von Dänemark in verschiedenen Ländern studiert.In Dänemark, in Frankreich und in Großbritannien.
Sie spricht

  • Dänisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch  
  • Schwedisch 
  • Färöisch

[Färöisch ist eine seltene Sprache.
Sie wird auf der Insel Färöer gesprochen.
Die Insel gehört zu Dänemark.
]

Margarethe von Dänemark ist mit Henrik von Dänemark verheiratet.
Sie haben 1967 geheiratet.
Die beiden haben 2 Söhne zusammen:
Prinz Frederik und Prinz Joachim.
Prinz Frederik wird nach seiner Mutter der nächste König von Dänemark.

Königin Margarethe von Dänemark hat 8 Enkel-Kinder.

Was sind Margarethes Aufgaben als Königin?

  • Sie muss alle neuen Gesetze unter-schreiben.
  • Sie trifft sich mit Politikern und Politikerinnen.
    Zusammen besprechen sie die Politik in Dänemark.
  • Sie reist in andere Länder.
  • Die besucht viele Termine in Dänemark.
  • Sie empfängt Gäste in Dänemark.

Als Königin hat Margarethe einen Wahl-Spruch.
[Statt Wahl-Spruch kann man auch Motto sagen.]
Ihr Wahl-Spruch ist: Gottes Hilfe, Volkes Liebe, Dänemarks Stärke.

In ihrer Freizeit malt Margarethe von Dänemark.
Es gibt mehrere Brief-Marken mit ihren Bildern.
Und sie hat Bilder für Bücher gemalt.
Zum Beispiel für die dänische Ausgabe von "Der Herr der Ringe".
Und sie hat sich die Kostüme für einen Märchen-Film ausgedacht.

Margarethe von Dänemark ist auch Übersetzerin.
Sie hat viele Bücher ins Dänische übersetzt.
Zum Beispiel die Bücher von der französischen Schriftstellerin Simone de Beauvoir.
[Statt Schriftstellerin kann man auch Autorin sagen.
Es ist eine Frau, die Bücher schreibt.
]

Als Königin muss sich Margarethe von Dänemark immer schick anziehen.
Sie mag gerne bunte Kleider und Hüte.

Zum CSD in Köln verschenkt Burger King Whopper in Regenbogen-Verpackung

Am letzten Wochenende war der CSD in Köln.
CSD ist die Abkürzung für Christopher-Street-Day.
Beim CSD gibt es einen großen Straßen-Umzug.
Schwule und Lesben feiern zusammen.
Und sie kämpfen für gleiche Rechte.

Beim CSD 2016 waren fast 1 Millionen Menschen.

Viele Firmen machen Werbung beim CSD.
Zum Beispiel Burger King.

Viele Menschen haben beim CSD-Wochenende Burger bei Burger King gekauft.
Zum Beispiel den Whopper.

So sieht ein Whopper aus:



Jeder, der einen Whopper gekauft hat, bekam einen 2. Whopper dazu-geschenkt.
Der geschenkte Whopper war in Regenbogen-Farben verpackt.
Burger King nennt ihn den "Proud Whopper".
Übersetzt heißt das "stolzer Whopper".

Der Whopper war in Regenbogen-Farben eingepackt.
Innen-drin war er genauso wie alle anderen Whopper.

Das wollte Burger King damit sagen:
Innen-drin sind alle Whopper gleich.
Und alle Menschen auch.
Sie schreiben dazu:
"We are all the same inside".
Übersetzt heißt das: "Innen-drin sind wir alle gleich".

Ein Sprecher von Burger King schreibt:
"So macht Burger King seinen Gästen und der Community [damit meint er: schwulen und lesbischen Menschen] deutlich, dass in den Burger-King-Restaurants jeder willkommen ist; unabhängig von Vorlieben, dem äußeren Erscheinungsbild oder der sexuellen Ausrichtung.
Getreu dem Motto 'Be Your Way'." [Übersetzt: Sei so wie du bist.]

Hier kann man den Whopper in der Regenbogen-Verpackung sehen.

Neuer Welt-Rekord im Hotdog-Wett-Essen

In den USA gibt es jedes Jahr ein Hotdog-Wett-Essen.
Schon seit 100 Jahren.
Es findet in einem Park in New York statt.



Ein Hotdog ist ein warmes Würstchen im Brötchen.
Dazu kommen verschiedene Zutaten.
Zum Beispiel diese:
  • Ketchup
  • Senf
  • Mayonnaise
  • Zwiebeln
  • Kraut-Salat

Joey Chestnut hat einen neuen Rekord im Hotdog-Wett-Essen aufgestellt.
Er hat 70 Hotdogs in 10 Minuten gegessen.
Das ist der Welt-Rekord.

Joey Chestnut hat das Hotdog-Wett-Essen schon 8 mal gewonnen.
Aber im letzten Jahr nicht.
Jetzt hat er sich den Rekord zurück-geholt.

Barack Obama isst nachts Mandeln

Barack Obama ist Politiker.
Er ist Präsident der USA.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:



Barack Obama braucht wenig Schlaf.
Er schläft oft nur 5 Stunden in einer Nacht.
In der restlichen Zeit arbeitet er.
Er schreibt E-Mails und Reden.
Er liest wichtige Unterlagen.

Wie bleibt Barack Obama nachts wach?
Er trinkt keinen Kaffee.
Und keinen Tee.

Sam Kass war früher der Koch von Barack Obama.
Er erzählt, was Barack Obama nachts isst:
"Sein einziger nächtlicher Snack sind 7 leicht gesalzene Mandeln.
Michelle und ich haben uns immer lustig gemacht: nicht 6, nicht 8.“
[Michelle Obama ist Barack Obamas Ehe-Frau.]

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Schweden verbietet m&m's

m&m's sind eine Süßigkeit aus Schokolade.
So sehen sie aus:

M&M

In Schweden dürfen jetzt keine m&m's mehr verkauft werden.
Weil darauf ein "m" zu sehen ist.
In Schweden benutzt schon eine andere Firma das "m" für seine Marke.

Marabou verkauft auch Schokolade in Schweden.
Und Marabu macht schon lange Werbung mit einem kleinen "m".
Deshalb findet Marabu: m&m's darf nicht auch mit dem kleinen "m" Werbung machen.

Die beiden Firmen streiten sich schon lange darüber.
Sie waren schon oft bei einem Gericht.
Immer wieder haben die Richter entschieden:
Marabou hat Recht.
m&m's dürfen nicht mit dem kleinen "m" Werbung machen.

Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:

  • m&m's dürfen in Schweden nicht mehr verkauft werden oder
  • m&m's machen nicht mehr Werbung mit einem kleinen "m", sondern mit einem großen "M".

Wie sich die Firma entscheidet, weiß man noch nicht.

Es gibt neue Bilder auf der Kinder-Schokolade

Die Firma Ferrero macht Schokolade.
Viele verschiedene Sorten.
Zum Beispiel kinder Schokolade.

 



Im Moment gibt es Streit um die kinder Schokolade.
Die Packung sieht schon sehr lange gleich aus.
Auf der Packung ist ein Kind zu sehen.
Hier kann man die Packung sehen.

Bald ist die Fußball Europa-Meisterschaft.
Darum sieht die Packung von kinder Schokolade im Moment anders aus.
Es sind immer noch Kinder auf der Packung zu sehen.
Aber es sind die Mitglieder der deutschen Fußball-National-Mannschaft als Kinder.
Kinder-Fotos von diesen Spielern sind auf der Packung zu sehen:

  • Torwart Bernd Leno
  • Torwart Manuel Neuer
  • Torwart Marc-André ter Stegen
  • Abwehr-Spieler Jérôme Boateng
  • Abwehr-Spieler Emre Can
  • Abwehr-Spieler Jonas Hector
  • Abwehr-Spieler Benedikt Höwedes
  • Abwehr-Spieler Mats Hummels
  • Abwehr-Spieler Shkodran Mustafi
  • Abwehr-Spieler Antonio Rüdiger
  • Abwehr-Spieler Sebastian Rudy
  • Mittelfeld-Spieler Karim Bellarabi
  • Mittelfeld-Spieler Julian Brandt
  • Mittelfeld-Spieler Julian Draxler
  • Mittelfeld-Spieler Sami Khedira
  • Mittelfeld-Spieler Joshua Kimmich
  • Mittelfeld-Spieler Toni Kroos
  • Mittelfeld-Spieler Thomas Müller
  • Mittelfeld-Spieler Mesut Özil
  • Mittelfeld-Spieler Lukas Podolski
  • Mittelfeld-Spieler Marco Reus
  • Mittelfeld-Spieler André Schürrle
  • Mittelfeld-Spieler Bastian Schweinsteiger
  • Mittelfeld-Spieler Julian Weigl
  • Stürmer Mario Gómez
  • Stürmer Mario Götze
  • Stürmer Leroy Sané

Hier kann man Fotos von allen Mitgliedern der deutschen Fußball-National-Mannschaft sehen.

Nicht alle Mitglieder der deutschen Mannschaft kommen aus Deutschland.
Manche Spieler wurden in anderen Ländern geboren.
Oder ihre Eltern wurden in anderen Ländern geboren.

Das bedeutet: Auf der Verpackung der kinder Schokolade sind Kinder aus verschiedenen Ländern zu sehen.
Und Kinder, die unterschiedlich aussehen.
Zum Beispiel Kinder mit verschiedenen Haut-Farben.
Hier kann man die neue Verpackung der kinder Schokolade sehen.

Manche Menschen finden die neue Schokoladen-Verpackung nicht gut.
Zum Beispiel Menschen aus der Gruppe Pegida BW Bodensee.
Viele von ihnen schreiben im Internet darüber.
Sie schreiben zum Beispiel: "Vor Nichts wird Halt gemacht  😤😱 
Gibts die echt so zu kaufen? 
oder ist das ein Scherz?"
250 Menschen haben ihre Meinung dazu geschrieben.

Sie finden: So soll die Verpackung der kinder Schokolade nicht aussehen.
Es soll ein deutsches Kind auf der Verpackung sein. Mit weißer Haut.

Andere Menschen finden die neue Verpackung gut.
Sie finden: Es ist normal, dass Menschen in Deutschland unterschiedlich aussehen.
Heute berichten viele Zeitungen und Internet-Seiten darüber.

In diesem Text findet man eine Liste.
In der Liste kann man lesen: Aus welchen Ländern kommen die Mitglieder der deutschen National-Mannschaft?
Wo sind sie geboren?
Und wo sind ihre Eltern geboren?

Aus welchen Ländern kommen die Mitglieder der deutschen National-Mannschaft?
Bernd Leno ist in Deutschland geboren.
Er ist Deutscher.
Seine Eltern sind in Russland geboren.

Marc-André ter Stegen ist in Deutschland geboren.
Er ist Deutscher.
Seine Vorfahren kommen aus den Niederlanden.
Daher kommt sein Name.

Jérôme Boateng hat eine deutsche Mutter.
Sein Vater kommt aus Ghana.
Ghana ist ein Land in West-Afrika.
Jérôme Boateng selbst ist in Deutschland geboren.

Emre Can wurde in Deutschland geboren.
Er ist Deutscher.
Seine Eltern kommen aus der Türkei.

Shkodran Mustafi ist Deutscher.
Er ist in Deutschland geboren.
Seine Eltern kommen aus Albanien.

Antonio Rüdiger ist Deutscher.
Er ist in Deutschland geboren.
Sein Vater kommt aus Deutschland.
Seine Mutter aus Sierra Leone.
Sierra Leone ist ein Land in West-Afrika.

Karim Bellarabi ist Deutscher.
Er ist in Deutschland geboren.
Aber: Er hat auch die marrokanische Staats-Bürgerschaft.
Das bedeutet: Er ist Bürger von Deutschland. Und Bürger und Marrokko.

Sami Khedira ist Deutscher.
Er ist in Deutschland geboren.
Aber: Er hat auch die tunesische Staats-Bürgerschaft.
Das bedeutet: Er ist Bürger von Deutschland. Und Bürger und Tuniesien.
Seine Mutter kommt aus Deutschland.
Sein Vater kommt aus Tunesien.

Mesut Özil ist Deutscher.
Seine Eltern kommen aus der Türkei.
Mesut Özil ist mit 2 Jahren nach Deutschland gekommen.

Lukas Podolski ist Deutscher.
Er ist in Polen geboren.
Seine Eltern kommen auch aus Polen.

Mario Gómez ist Deutscher.
Er ist in Deutschland geboren.
Seine Mutter ist Deutsche.
Sein Vater ist Spanier.

Leroy Sané ist Deutscher.
Er ist in Deutschland geboren.
Sein Vater ist im Senegal geboren. Und er ist in Frankreich aufgewachsen.
Seine Mutter ist Deutsche.

Diese Spieler und ihre Eltern sind in Deutschland geboren:

  • Manuel Neuer
  • Jonas Hector
  • Benedikt Höwedes
  • Mats Hummels
  • Sebastian Rudy
  • Julian Brandt
  • Julian Draxler
  • Joshua Kimmich
  • Toni Kroos
  • Thomas Müller
  • Marco Reus
  • André Schürrle
  • Bastian Schweinsteiger
  • Julian Weigl
  • Mario Götze


In Neapel wurde die längste Pizza der Welt gebacken

In Neapel gab es einen neuen Welt-Rekord:
Dort wurde die längste Pizza der Welt gebacken.
Sie ist 1.853,88 [tausend-achthundert-dreiundfünfzig] Meter lang.
Hier kann man ein Bild von der Pizza sehen.

Pizza

Pizza, Bild: www.pixabay.com



Die Sprecherin des Pizzabäcker-Verbands in Neapel sagt:
"250 Pizza-Bäcker haben etwa 6 Stunden und 10 Minuten daran gearbeitet."

Der neue Welt-Rekord wird ins Guiness-Buch der Welt-Rekorde eingetragen.
Die letzte Rekord-Pizza ist mehr als 300 Meter kürzer.

Die Pizza wurde am letzten Mittwoch gebacken.
Das haben die Pizza-Bäcker und Pizza-Bäckerinnen dafür gebraucht:
  • 2.000 Kilo-Gramm Mehl
  • 1.600 Kilo-Gramm Tomaten
  • 2.000 Kilo-Gramm Mozzarella-Käse
  • 200 Liter Öl
  • 30 Kilo-Gramm Basilikum

Die Pizza wurde an Menschen auf der Straße verteilt. Und an Hilfs-Organisationen.

George Clooney lädt Hillary Clinton zum Abend-Essen ein

George Clooney interessiert sich für Politik.
Er hat zum Beispiel Barack Obama unterstützt.
Er wollte, dass er als Präsident gewählt wird.
Also als Chef der amerikanischen Politik.

Bald gibt es wieder eine Wahl in den USA.
George Clooney wünscht sich: Hillary Clinton soll von vielen Menschen gewählt werden.
Darum unterstützt er sie.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
George und Amal Clooney laden Hillary Clinton und ihren Mann Bill zum Abend-Essen ein.
Und mit ihnen zusammen noch andere Gäste.
Die Gäste müssen für dieses Essen sehr viel Geld bezahlen.
33.400 Dollar für jede Person.
So wird sehr viel Geld gesammelt.

Das Geld will George Clooney dann spenden.
Damit es für den Wahl-Kampf benutzt werden kann.
So kann Hillary Clinton durch Amerika reisen. Und mit Menschen über ihre Politik sprechen.
Es können Plakate gedruckt werden.
Es kann Fernseh-Werbung bezahlt werden.

George Clooney freut sich auf das gemeinsame Essen.
Er sagt: "Die gute Nachricht ist: Ich werde nicht selber kochen."

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 57 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Wer ist Amal Clooney?

Amal Clooney ist 40 Jahre alt.

Sie ist Anwältin.
Ihr Spezial-Gebiet sind Menschen-Rechte.
Sie arbeitet in vielen Ländern der Welt.

Amal Clooney wurde in Beirut geboren.
Beirut ist die Haupt-Stadt des Libanon.
Ala Amal Clooney klein war, war Krieg im Libanon.
Darum ist ihre Familie von dort weg-gegangen.
Sie sind nach London gezogen.
Amal Clooney Vater ist später in den Libanon zurück-gegangen.

Amal Clooney hat in Großbritannien und in den USA studiert.
Sie spricht 3 Sprachen:

  • Arabisch
  • Englisch
  • Französisch

Seit 2014 ist Amal Clooney verheiratet.
Ihr Mann ist der Schauspieler George Clooney.
Vor ihrer Hochzeit hieß die Amal Alamuddin.
Jetzt heißt sie Amal Clooney.
Die Hochzeit haben Amal und George Clooney in Venedig gefeiert.
Venedig ist eine Stadt in Italien.

Amal und George Clooney haben ihre Hochzeits-Fotos an Zeitungen verkauft.
Damit haben sie sehr viel Geld verdient.
Das Geld haben sie dann gespendet.

Zusammen haben Amal und George Clooney 2 Kinder.
Die Kinder sind Zwillinge.
Sie wurden im Jahr 2017 geboren.
Die Namen der Kinder sind Alexander und Ella.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Amal Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

Amal Clooney interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Und Amal Clooney hat ihre eigene Hand-Tasche.
Die Firma Ballin hat sie erfunden.
Sie heißt Amal bag.
Übersetzt heißt das Amal Tasche.

Amal Clooney macht viel Sport.
Sie macht Walking.
[Walking ist schnelles Gehen.]
Sie macht Pilates.
[Pilates sind spezielle Turn-Übungen für die Muskeln.]
Und sie arbeitet mit Gewichten.

Schoko-Riegel enthalten Plastik-Stückchen

Mars ist eine Firma.
Sie machen Schoko-Riegel.
Zum Beispiel diese Sorten:

  • Mars
  • Schnickers
  • Milky Way
  • Celebrations

chocolate-bar-925215_640

Ein Schoko-Riegel, Bild: www.pixabay.com



In einem Schoko-Riegel von Mars wurde ein Plastik-Stück gefunden.
Das Plastik-Stück war einen halben Zentimeter groß.
Das kann gefährlich sein für die Gesundheit.
Wenn jemand die Plastik-Stücke verschluckt.
Deswegen bittet die Firma Mars darum:
Schickt die Schoko-Riegel an uns zurück.
Die Leute bekommen dann ihr Geld zurück.

Es werden Riegel aus Deutschland zurück-gerufen.
Und aus mehr als 50 anderen Ländern.

Auf den Schoko-Riegeln steht ein Mindest-Haltbarkeits-Datum.
Das bedeutet: Bis dahin ist der Schoko-Riegel noch gut.
So lange kann man ihn essen.

Alle Schoko-Riegel mit einem Mindest-Haltbarkeits-Datum zwischen 19. Juni 2016 und dem 8. Januar 2017 müssen zurück-geschickt werden.
Die Schoko-Riegel wurden Anfang Januar bis Anfang Februar hergestellt.
In den Nieder-Landen.

Die Firma Mars hat sich bei ihren Kunden und Kundinnen entschuldigt.
Sie sagen: Wahrscheinlich ist das Plastik-Stück von einem Deckel.
In einer Maschine wurde eine Leitung ausgewechselt.
Diese Leitung hat einen Deckel.
Da muss das Plastik-Stück abgebrochen sein.
Der Fall wird noch weiter untersucht.
Damit es in Zukunft nicht mehr passiert.

McDonald's verkauft in Japan Pommes mit Schokolade

McDonald's gibt es in vielen Ländern.
Und überall verkaufen sie Hamburger und Pommes.
Aber in Japan gibt es jetzt etwas Besonderes:
Dort verkauft McDonald's bald "McChoco Potato".
Das sind Pommes mit Schokoladen-Soße.
Hier kann man ein Bild davon sehen.

Pommes Frittes von McDonald

McDonald's schreibt: "Die Kombination aus salzigen Kartoffeln und süßer Süße aus weißer und brauner Schokolade ist einfach wundervoll."

Ab dem 26. Januar kann man die Schokoladen-Pommes kaufen.

Eine Frau wurde angezeigt, weil sie ihrem Enkel Schnaps-Pralinen zu Weihnachten geschenkt hat

Eine Frau hat eine Anzeige bei der Polizei gemacht.
Bei der Polizei in Landshut.
Landshut ist eine Stadt in Bayern.

Die Frau wollte ihre Schwieger-Mutter anzeigen.
Ein Polizist sagt: "Die Frau war erbost und völlig aufgelöst."
[Erbost ist ein anderes Wort für sauer.]

Ihre Schwieger-Mutter hatte dem Enkel-Kind Pralinen geschenkt.
Das Enkel-Kind ist 11 Jahre alt.

Die Pralinen waren mit Schnaps gefüllt.
Kinder dürfen keine Pralinen mit Schnaps essen.
Deswegen war die Frau so wütend.

Pralinen

Pralinen, Bild: www.pixabay.com



Die Polizisten haben die Schwieger-Mutter angerufen.
Sie hat gesagt: Es war ein Versehen.
Sie wusste nicht, dass es Schnaps-Pralinen sind.
Und sie hat ihren Fehler ein-gesehen.

Die Polizei hat keine Anzeige geschrieben.
Ein Polizist sagt: "Die Oma hatte das Un-Recht ihres Verhaltens eingesehen und zeigte nach den mahnenden Worten des Polizisten die nötige Reue."
[Reue zeigen bedeutet: Es tut ihr leid.]

Das Kind hatte die Pralinen nicht gegessen.
Es hat davon probiert.
Aber es konnte den Alkohol schmecken.
Dann hat es die Praline wieder ausgespuckt.

Ein Einbrecher wurde überführt, weil er in eine Wurst gebissen hat

Ansbach ist eine kleine Stadt in Deutschland.
In Mittel-Franken.
Dort gab es einen Einbruch.
Jemand ist in einen Super-Markt eingebrochen.
Die Einbrecher wollten den Tresor auf-brechen.
Das haben sie aber nicht geschafft.
Deshalb haben sie Zigaretten geklaut.
Und haben die Einrichtung kaputt-gemacht.

Jetzt wurde ein Einbrecher verhaftet.
Er hatte im Super-Markt in eine Mett-Wurst gebissen.
Dabei hat er Spuren hinter-lassen.
Diese Spuren wurden unter-sucht.
Und so konnte der Dieb gefunden werden.



Jetzt sitzt der Dieb in Untersuchungs-Haft.

Justin Biebers Musik verdirbt den Appetit

Ein Wissenschaftler hat eine Studie gemacht.
An der Universität von Oxford.
Er wollte heraus-finden:
Hat die Musik, die wir beim Essen hören, etwas mit dem Geschmack des Essens zu tun?

Er hat 700 Menschen Musik vorgespielt.
Dazu haben sie gegessen.
Chinesisches, thailändisches, indisches und italienisches Essen.



Nach dem Essen sollten die Test-Personen eine Bewertung abgeben.
Sie sollten sagen: Wie gut hat ihnen das Essen geschmeckt?

Das Ergebnis ist:
Indisches Essen passt sehr gut zu Musik der Band "Arctic Monkeys".
Zu italienischem Essen passt gut Opern-Musik von Luciano Pavarotti.
Das Lied "Blank Space" von Taylor Swift passt gut zu chinesischem Essen.
Und zu thailändischem Essen mögen viele Menschen die Musik von Frank Sinatra.

Und: Manche Musik führt dazu, dass die Menschen scharfes Essen noch schärfer finden.
Wenn die Test-Personen zum Essen schnelle, aufwühlende Musik hören.

Die Musik von Justin Bieber kam bei den Test-Personen nicht gut an.
Sie hat ihnen den Appetit verdorben.
Egal welches Essen – mit Musik von Justin Bieber schmeckt es den Test-Personen schlechter.

"Just Eat" ["Einfach essen"] ist ein Liefer-Dienst für Essen in Großbritannien.
Der Liefer-Dienst will die Ergebnisse der Studie nutzen.
In Zukunft wollen sie zu den Essens-Bestellungen Musik-CDs liefern.
Sodass den Menschen, die Essen bestellen, das Essen besser schmeckt.

Star-Lexikon

Wer ist Justin Bieber?

Justin Bieber ist 24 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er kommt aus Kanada.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Sorry [übersetzt: Entschuldigung]
  • Baby
  • Love yourself [Liebe dich selbst]

Justin Bieber hat schon als Kind gesungen.
Seine Mutter hat ihn beim Singen gefilmt.
Die Videos hat sie dann auf der Internet-Seite YouTube geteilt.
Der Besitzer einer großen Platten-Firma hat die Videos gesehen.
So wurde Justin Bieber bekannt.

2009 hat Justin Bieber seine erste CD gemacht.
Sie war ein großer Erfolg.
Seit-dem hat er viele Fans.

Justin Bieber spielt verschiedene Instrumente.
Zuerst hat er es sich selbst beigebracht.
Dann hat er Unterricht genommen.
Er spielt diese Instrumente:

  • Schlagzeug
  • Klavier
  • Gitarre 
  • Trompete

Als Musiker reist Justin Bieber viel um die Welt.
Er gibt Konzerte in vielen Städten.
Darum konnte er nicht mehr in die Schule gehen.
Er hatte einen Privat-Lehrer.
2012 hat er seinen Schul-Abschluss gemacht.

Justin Bieber verdient auch Geld mit Werbung.
Er macht zum Beispiel Werbung für die Firma Adidas.
Er verdient viel Geld mit seiner Musik und der Werbung.
Er gehört zu den reichsten jungen Musikern der Welt.

Ein Opa von Justin Bieber war Deutscher.
Darum hat er einen deutschen Nach-Namen.

Justin Bieber interessiert sich für Eis-Hockey.
In der Schul-Zeit hat er selbst Eis-Hockey gespielt.
Er ist Fan der Mannschaft Toronto Maple Leafs [Ahorn-Blätter Toronto].

Justin Bieber hat eine Freundin.
Sie heißt Selena Gomez.
Die beiden waren schon mal ein Paar.
Dann haben sie sich getrennt.
Jetzt sind sie wieder zusammen.

Die meisten Menschen in Deutschland essen an Weihnachten Bock-Wurst mit Kartoffel-Salat

Es gab eine Umfrage in Deutschland.
Eine Firma wollte heraus-finden:
Was essen die Menschen in Deutschland am liebsten an Weihnachten?

Das Ergebnis ist:
De meisten Menschen essen an Weihnachten am liebsten Bock-Wurst mit Kartoffel-Salat.
Das gibt es in jedem 4. Haushalt in Deutschland.

Bock-Wurst mit Kartoffel-Salat

Bock-Wurst mit Kartoffel-Salat, Bild: www.pixabay.com



Das gibt es sonst noch oft an Weihnachten zu essen:
  • Braten, Steak oder Schnitzel
  • Gänse-Braten
  • Raclette
  • Fondue
  • Fisch

Mario Götze backt Kuchen

Mario Götze ist Fußballer.
Er hat bei der Weltmeisterschaft 2014 in der deutschen National-Mannschaft gespielt.
Mario Götze ist 23 Jahre alt.
So sieht er aus:


Aber Mario Götze kann nicht nur Fußball spielen.
Er kann auch Kuchen backen.

Mario Götze hat viele Fans auf seiner Facebook-Seite.
Seit dieser Woche sind es mehr als 10 Millionen.
Mario Götze hat versprochen: Wenn es so viele Fans werden, dann backt er einen Kuchen.
Das hat er getan.
Davon wurde ein Video gemacht.
Hier kann man es sich an-sehen:

Seine Fans konnten dafür Rezete ein-schicken.
Ihr Lieblings-Rezept backt Mario Götze in dem Video.
Es ist ein Schoko-Bananen-Kuchen.
Es ist der erste Kuchen, den Mario Götze backt.

Star-Lexikon

Wer ist Mario Götze?

Mario Götze ist 25 Jahre alt.

Er ist Profi-Fußballer.
Er spielt für die Mannschaft Borussia Dortmund.
Und er spielt in der deutschen National-Mannschaft.

Mario Götze hat 2 Brüder.
Sie heißen Fabian und Felix Götze.
Sie spielen beide auch Fußball.

Mario Götze glaubt an Gott.
Er ist Christ.
Darüber schreibt er auch auf seiner Facebook-Seite.
[Facebook ist eine Internet-Seite.
Viele Menschen auf der ganzen Welt sind dort angemeldet.
Man kann sich dort Nachrichten schreiben.
Und man kann Fotos teilen.]

Seit Mario Götze 17 Jahre alt ist, spielt er in der Bundes-Liga.
Bis jetzt hat er 6 Tore in der Bundes-Liga geschossen.

Mario Götze hat viele Preise gewonnen.
Er war Tor-Schütze des Jahres.
Und er hat die Fritz-Walter-Medaille in Gold.
[Statt Medaille kann man auch Orden sagen.]

Mario Götze findet: Alle Kinder müssen in die Schule gehen können.
Egal, wo sie leben.
Egal, ob sie arm sind oder reich.
Egal, ob es Jungen oder Mädchen sind.
Darum unter-stützt er das Projekt Weit-Blick.
Er sammelt Geld für das Projekt.
Das macht er zusammen mit seinem Vater.

Mario Götze ist Verlobt.
Seine Verlobte heißt Ann-Kathrin Brömmel.
Im Sommer 2018 wollen die beiden heiraten.

Ein Mann starb an einer giftigen Zucchini

Ein Mann hat eine Zucchini aus seinem eigenen Garten gegessen.
Er und seine Frau hatten einen Eintopf daraus gekocht.
Der Eintopf hat sehr bitter geschmeckt.
Das Ehe-Paar hat ihn trotzdem gegessen.
Die Frau sagt:
"Er schmeckte schon bitter.
Aber wir sind bitter gewöhnt.
Wir haben im Garten auch Radicchio, der bitter schmeckt." [Radicchio ist eine Salat-Sorte. Sie hat einen bitteren Geschmack.]



Beide Ehe-Leute haben sich an der Zucchini vergiftet.
An den Bitter-Stoffen.
Die Ehe-Frau hatte Durch-Fall.
Und ihr war übel.
Sie musste sich über-geben.

Ihr Mann ist immer schwächer geworden.
Sein Gesicht wurde gelb.
Beide mussten ins Kranken-Haus.

Der Frau geht es wieder besser.
Sie ist nach 3 Tagen aus dem Kranken-Haus ent-lassen worden.
Ihr Mann ist an der Vergiftung gestorben.

Es ist zum 1. Mal passiert, dass in Deutschland ein Mensch an Bitter-Stoffen in einer Zucchini gestorben ist.
Aber die Polizei warnt: Wenn Gemüse bitter schmeckt, soll man es nicht essen.
Das gilt für diese Gemüse:

  • Zucchini
  • Gurken
  • Kürbis

Vor 110 Jahren wurde das Eis am Stiel erfunden

Frank Epperson hat das Eis am Stiel erfunden.
Das ist jetzt 110 Jahre her.
Es war im Jahr 1905.
Damals war Frank Epperson 11 Jahre alt.
Es ist in San Francisco passiert.



Frank Epperson hatte sich an dem Tag eine Limonade gemacht.
Mit Brause-Pulver.
Er hat die Limonade mit einem Holz-Stab umgerührt.
In einem Becher.
Dann hat er sie auf der Fenster-Bank stehen lassen.
Dort hat er sie vergessen.
Über Nacht.

Es war kalt in der Nacht.
Die Limonade ist gefroren.
Er hat gemerkt: Man kann sie jetzt vom Stiel schlecken.
So hat Frank Epperson durch Zufall das Eis am Stiel erfunden.

Als erwachsener Mann hat er ein Patent angemeldet.
Das bedeutet: Er hat seine Erfindung schützen lassen. Seine Idee.

Das war im Jahr 1923.
In dieser Zeit hatten viele Menschen in Amerika schon einen Kühl-Schrank zu Hause.
Dort konnten sie das Stiel-Eis einfrieren.
So wurde es ein großer Erfolg.

Das 1. Stiel-Eis hieß "Popsicle".
Das Wort wird aus 2 Wörtern zusammen-gesetzt.
"Pop" ist ein englisches Wort für Limonade.
Und "icicle" ist das englische Wort für Eis-Zapfen.
"Popsicle" bedeutet also: Eis-Zapfen aus Limonade.

Vor 110 Jahren wurde das Stiel-Eis erfunden.
Seit-dem ist es sehr bekannt geworden.
Sehr viele Menschen mögen es.
Auf der ganzen Welt.

In Deutschland sind zum Beispiel diese Sorten sehr beliebt:

  • Flutsch-Finger
  • Magnum
  • Mini Milk
  • Nogger
  • Capri.

Hier kann man Bilder der beliebtesten Sorten sehen.

Ein Paar nimmt bei der Hochzeit den Namen Burger-King an - und das Restaurant bezahlt die Hochzeit

Im Juli wollen Joel Burger und Ashley King heiraten.
In Jacksonville.
Das ist eine Stadt in den USA.



Nach der Hochzeit wollen Joel Burger und Ashley King ihre Namen ändern.
Sie wollen einen Doppel-Namen haben: Burger-King.
Für ihr Verlobungs-Foto haben die beiden sich vor einem Burger-King Restaurant fotografieren lassen.

Viele Menschen haben das Bild im Internet angesehen.
Sie finden den Doppel-Namen lustig.
Auch die Geschäfts-Leitung von Burger King.
Sie haben dem Paar versprochen: Sie bezahlen die Hochzeits-Feier.
Sie findet in einem Burger King-Restaurant statt.

Ein Sprecher von Burger King sagt; "Als wir von dem glücklichen Burger-King-Paar hörten, wollten wir einfach die kommende Hochzeit der beiden feiern.
Es ist wie Schicksal: sie haben sich gefunden und ihre Geschichte uns.
Alles was wir im Gegenzug wollen, ist dass sie glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben."

Fein-Kost-König Gerd Käfer ist gestorben

Gerd Käfer hatte ein berühmtes Geschäft in München.
Dort hat er Fein-Kost verkauft.
Fein-Kost bedeutet: Lebens-Mittel mit sehr guter Qualität.
Zum Beispiel besonders guter Käse.
Außerdem hat Gerd Käfer Koch-Bücher geschrieben.
Und er hatte ein Restaurant in Wiesbaden.



Am Samstag ist Gerd Käfer gestorben.
Er hatte Krebs.
Er ist 82 Jahre alt geworden.
Seine Ehe-Frau und sein Sohn waren bei ihm.
Er ist zu Hause bei seiner Familie gestorben.

Gerd Käfer und sein Sohn Michael hatten lange Streit miteinander.
Sie konnten das klären, bevor Gerd Käfer gestorben ist.
Michael Käfer sagt: "Wir waren uns nie so nah wie die letzten 4 Wochen."

Uschi Ackermann hat ihren Mann durch die Krankheit begleitet.
Sie sagt: "Am Ende war es eine Erlösung."
Deswegen ist sie froh, dass Gerd Käfer nicht mehr leiden muss.

Die Trauer-Feier findet am 2. Juni in München statt.
1.000 Gäste sind dazu eingeladen.
Gerd Käfer hat die Feier selbst geplant.
Er hat auch die Gäste-Liste gemacht.
Eine Sängerin wird auftreten.
Sie heißt Sarah Laux.
Außerdem 2 Clowns vom Zirkus Roncalli.
Gerd Käfer möchte sich mit einem großen Fest verabschieden.

Bei der Beerdigung wird nur seine Familie dabei sein.
In einer Familien-Gruft auf dem Münchner Ost-Friedhof.

Til Schweiger eröffnet ein Restaurant in Hamburg

Til Schweiger will ein Restaurant eröffnen.
In Hamburg.


In dem Restaurant soll es Fein-Kost geben.
Man kann sie dort kaufen und mit nach Hause nehmen.
Man kann sie aber auch dort essen.
Wie in einem Imbiss.
So ein Restaurant nennt man "Deli".
Es gibt viele solche Restaurants in New York.
Und bald auch eins in Hamburg.

Viele Promis haben Restaurants.
Zum Beispiel diese:

Auch die Moderatorin Cathy Fischer will bald ein Restaurant eröffnen.
Dort soll es nur veganes Essen geben.
Das heißt: Es werden keine Tier-Produkte für das Essen verwendet.
Kein Fleisch.
Keine Milch.
Keine Eier.

Cathy Fischer sagt:
"Ich werde auch selbst in der Küche stehen."


Star-Lexikon

Wer ist Til Schweiger?

Til Schweiger ist 54 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Serien und Filmen mit-gespielt:

  • Linden-Straße
  • Der bewegte Mann
  • Kein-Ohr-Hase
  • Tatort

Für seine Filme hat Til Schweiger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi.
Und den Goldenen Bären.

Til Schweiger ist auch Filme-Macher.
Er hat seine eigene Film-Firma.
Und er schreibt Dreh-Bücher.
[In einem Dreh-Buch steht: So wird der Film gemacht.
Welcher Schauspieler hat welche Rolle?
Wer spricht welchen Text?
Und an welchen Orten spielt der Film?]

Til Schweiger hat zuerst Lehr-Amt studiert und dann Medizin.
[Lehr-Amt heißt: Man will später mal Lehrer werden.]
Aber er hat sein Studium nicht zu Ende gemacht.
Er hat eine Schauspiel-Schule besucht.
In Köln hat er seinen Abschluss gemacht.
Dann hat er an einem Theater in Bonn gearbeitet.

Til Schweiger ist auch Geschäfts-Mann.
Er hat mehrere Firmen.
Zum Beispiel ein Restaurant in Hamburg.
Und ein Hotel am Timmendorfer Strand.

Til Schweiger war verheiratet.
Aber er hat sich scheiden lassen.
Zusammen mit seiner Ex-Frau Dana Carlsen hat er 4 Kinder:
Einen Sohn und 3 Töchter.
Til Schweigens Kinder spielen manchmal in seinen Filmen mit.

Til Schweiger hat eine Stiftung gegründet.
Er sammelt Spenden-Geld.
Er sammelt Geld für Kinder und Jugendliche.
Er findet: Alle Kinder sollen die-selben Chancen haben in Deutschland.
Sie sollen überall mit-machen können.
Dafür will er mit seiner Stiftung sorgen.

Til Schweiger streitet sich oft mit Journalisten.
[Journalisten schreiben Texte für Zeitungen und Internet-Seiten.
Oder sie machen Sendungen um Radio und im Fernsehen.]
Er sagt oft seine Meinung.
Darüber schreiben die Zeitungen dann.
Manchmal ist Til Schweiger nicht mit dem einverstanden, was über ihn geschrieben wird.
Dann gibt es Streit.
Manchmal muss ein Gericht über den Streit entscheiden.

Til Schweiger kocht gerne für seine Familie und für seine Freunde.
Am liebsten kocht er Spaghetti Bolognese.
Die kann er sehr gut kochen.
Etwas anderes kann er nicht kochen.

Til Schweiger hat 2 Katzen.
Sie heißen Gundula und Carlos.
Til Schweiger hat sie vom Tier-Schutz aus Spanien bekommen.
Zusammen mit seinem Kater Carlos guckt Til Schweiger Fußball.

Jamie Oliver wünscht sich eine Ernährungs-Revolution

Jamie Oliver ist Koch.
Er hat eine Koch-Sendung im Fernsehen.
Damit ist er sehr erfolg-reich.
Er lebt in Groß-Britannien.
Er ist 39 Jahre alt.
So sieht er aus:



Aber Jamie Oliver hat auch noch ein anderes Ziel.
Er wünscht sich, dass die Menschen mehr über ihr Essen nach-denken.
Dass sie sich anders ernähren.
Er findet: Wir brauchen eine Ernährungs-Revolution.
Das bedeutet: Ein neues Denken über Essen.

Jamie Oliver sagt: "Mein Wunsch ist es, eine starke, nach-haltige Bewegung zu schaffen, um jedes Kind über Essen aufzuklären, Familien wieder zum Kochen zu inspirieren und Menschen im Kampf gegen Fett-Leibigkeit zu bestärken."

Deswegen hat Jamie Oliver ein Lied aufgenommen.
Zusammen mit bekannten Künstlern.
Das Lied heißt "Food Revolution Rap".
Übersetzt heißt das: Ernährungs-Revolutions-Rap.
Hier kann man das Lied hören:


Diese Künstler haben das Lied zusammen mit Jamie Oliver gesungen:

  • Ed Sheeran
  • Paul McCartney
  • Jamie Cullum
  • Hugh Jackman


Star-Lexikon

Wer ist Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist 942 Jahre alt.

Er ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Und er macht auch verschiedene Koch-Sendungen im Fernsehen.

Seine erste Koch-Sendung hieß The naked Chief.
Übersetzt heißt das: Der nackte Chef.
Warum hat er seiner Sendung diesen Namen gegeben?
Er will damit zeigen: Seine Rezepte sind nackt.
Sie sind einfach.
Sie sind mit einfachen Zutaten gekocht.
Und man kann sie leicht nach-kochen.

Für seine Koch-Sendungen reist Jamie Oliver in verschiedene Länder.
Dort lernt er dann Koch-Rezepte aus dem Land.

Außerdem hat Jamie Oliver sehr viele Koch-Bücher geschrieben.
Die Koch-Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt worden.

Jamie Oliver findet gesundes Essen wichtig.
Er will, dass alle Kinder lernen: Welches Essen ist gesund und welches nicht?
Und er will, dass es in allen Schulen gesundes Essen gibt.
Darum sammelt er Spenden-Geld.
Und er redet mit Politikern und Politikerinnen.
So soll das Schul-Essen in Großbritannien besser werden.

Jamie Oliver ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jools Norton.
Zusammen haben die beiden 5 Kinder.
So heißen die Kinder:

  • Buddy Bear Maurice
  • Poppy Honey Rosie
  • Daisy Boo Pamela
  • Petal Blossom Rainbow
  • River Rocket

Wenn man die Kinder-Namen übersetzt, heißt das:

  • Kumpel Bär Maurice
  • Mohn-Blume Honig Rosie
  • Gänse-Blümchen Schatz Pamela und
  • Blüten-Blatt Regenbogen
  • Fluss Rakete


Eine Frau rettet sich und ihre 3 Kinder mit einer Pizza-Bestellung

In Florida gab es eine Geisel-Name.
Ein Mann hat seine Frau und seine 3 Kinder fest-gehalten.
Er hat sie als Geiseln genommen.
Er hatte ein großes Messer.
Damit hat er alle bedroht.



Zuerst hat der Mann seiner Frau das Handy weg-genommen.
Damit sie keine Hilfe rufen kann.

Die Kinder haben Hunger bekommen.
Die Frau hat den Mann über-redet.
Sie hat gesagt: Sie will Pizza bestellen.
Dann hat er ihr das Handy wieder-gegeben.

Die Frau hat eine Pizza bestellt.
Aber in dem Anruf hat sie ein Not-Signal gesendet.
Sie hat gesagt: "911hostage help!"
911 ist die amerikanische Not-Ruf-Nummer.
Wie in Deutschland 110.
Und sie hat gesagt: "Geisel Hilfe!"

Die Menschen beim Pizza-Dienst haben verstanden, dass es eine Not-Situation ist.
Sie haben sofort die Polizei angerufen.
Die Polizei kam und hat die Frau und die Kinder befreit.
Der Mann muss jetzt vor Gericht.
Wegen schwerer Körper-Verletzung, Freiheits-Beraubung und Straf-Vereitelung.
Straf-Vereitelung bedeutet: Er hat die Polizei behindert.

Aldi-Mitarbeiter finden Kokain in Bananen-Kisten

In Berlin haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei Aldi einen Fund gemacht.
Sie haben Bananen-Kisten bekommen.
Und sie haben angefangen, die Bananen auszupacken.
Um sie bei Aldi zu verkaufen.
Aber in den Kisten waren nicht nur Bananen.



In den Bananen-Kisten war auch Kokain.
Eine große Menge davon.
Kokain ist eine Droge.
Die Aldi-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben die Polizei angerufen.

Mit dem Verkauf von Drogen kann man viel Geld verdienen.
Jemand wollte das Kokain heimlich nach Deutschland transportieren.
In den Bananen-Kisten.
Das ist schief-gelaufen.

Die Polizei kann noch nicht sagen, wie viel Kokain in den Bananen-Kisten war.
Der Fund wird noch aus-gewertet.

Beyoncé Knowles startet einen veganen Liefer-Dienst

Beyoncé Knowles ist Musikerin.
Aber sie ist auch Geschäfts-Frau.
Sie ist 33 Jahre alt.
So sieht sie aus:
Jetzt hat Beyoncé Knowles eine neue Geschäfts-Idee:
Sie startet einen Liefer-Dienst.
Man kann sich Essen liefern lassen.
Das Essen ist vegan.
Das heißt:  In dem Essen sind keine tierischen Zutaten.
Kein Fleisch.
Keine Eier.
Keine Milch.
Kein Honig.

Beyoncé Knowles hat es selbst aus-probiert, vegan zu essen.
Zusammen mit ihrem Ehe-Mann Jay-Z.
22 Tage lang haben sie keine Tier-Produkte gegessen.
Das sollen andere Menschen jetzt auch probieren können.
Durch ihren Liefer-Dienst.

Das Essen was geliefert wird, ist schon fertig gekocht.
Es muss nur noch in der Mikro-Welle auf-gewärmt werden.
So ist es für alle Menschen einfach, vegan zu essen.

Beyoncé Knowles sagt: "Alles, was du machen musst, ist es zu versuchen.
Wenn ich es kann, dann kann es jeder."

Der Liefer-Dienst liefert Essen für 22 Tage.
Das kostet dann 550 Euro.
Das sind 25 Euro pro Tag.

Star-Lexikon

Wer ist Beyoncé?

Beyoncé ist 36 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Beyoncé ist ihr Vor-Name und ihr Künstler-Name.
Ihr voller Name ist Beyoncé Giselle Knowles-Carter.

In den Jahren 1997 bis 2005 hat Beyoncé in der Band Destiny’s Child gesungen.
Seit 2003 macht sie auch alleine Musik.
Sie gehört zu den erfolg-reichsten Künstlerinnen der Welt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.
Sie hat 20 mal den Preis Grammy gewonnen.

2017 hat der Musiker 2017 Carlos Santana in einem Interview gesagt:
Beyoncé sieht gut aus.
Sie sieht aus wie ein Model.
Aber sie kann nicht singen.
Die Fans von Beyoncé waren sauer.
Sie finden: Das stimmt nicht.
Sie haben viel im Internet darüber geschrieben.

Beyoncé entwirft auch Mode.
Sie hat eine eigene Mode-Marke.
Zusammen mit ihrer Muter.
Die Mode-Marke heißt House of Deréon.

Deréon war der Nach-Name von Beyoncés Oma.
Sie war Näherin.
Darum will Beyoncé mit ihrer Mode-Marke an sie erinnern.

Beyoncé findet Tier-Schutz wichtig.
Darum ist sie in der Tier-Schutz-Gruppe PETA.
Sie findet: Niemand soll Pelz-Jacken tragen.
Dann werden keine Tiere mehr wegen Pelzen getötet.

Beyoncé hat das Beyoncé Cosmetology Center gegründet.
Übersetzt heißt das: Beyoncé Kosmetik Zentrum.
In diesem Zentrum können Männer und Frauen Kosmetik-Trainings-Kurse machen.
Das Angebot ist für Menschen, die Drogen genommen haben.
Oder für Menschen, die zu viel Alkohol getrunken haben.
Es soll ihnen helfen, ein neues Leben anzufangen.
Beyoncé hat das Zentrum im Jahr 2010 eröffnet.

Beyoncé ist verheiratet.
Ihr Mann ist Musiker.
Er heißt Jay-Z.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.

Wer ist Jay-Z?

Jay-Z ist 48 Jahre alt.

Er ist Rapper und Musik-Produzent.
Er ist Musiker.
Er macht Rap-Musik.
Rap-Musik ist Sprech-Gesang.

Jay-Z ist auch Musik-Produzent.
Das heißt: Er hat eine Musik-Firma.
Er macht CDs von anderen Musikern und Musikerinnen und von anderen Bands.

Jay-Z hatte es nicht leicht als Kind.
Er hat viel Zeit auf den Straßen von New York verbracht.
Sein Vater hat die Familie verlassen.

Zuerst hatte sich Jay-Z den Künstler-Namen Jazzy über-legt.
Aber den Künstler-Namen gab es schon.
Darum hat er den Namen in Jay-Z geändert.

1996 hat er seine erste CD aufgenommen.
Sie war sofort ein großer Erfolg.
Er verdient viel Geld mit seiner Musik.
Und mit seiner Platten-Firma.

Für seine Musik hat Jay-Z viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 Grammy Awards.
[Award ist das englische Wort für Preis.]

Jay-Z ist verheiratet.
Seine Frau ist auch Musikerin.
Sie heißt Beyoncé.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.

Jamie Oliver sagt: Kochen kann Unterricht für Kinder sein

Jamie Oliver ist Koch.
Er lebt in Großbritannien.
Dort hat er eine Koch-Sendung im Fernsehen.
Er ist 39 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jamie Oliver sagt: Beim Kochen können Kinder viel lernen.
Er kocht viel mit seinen 4 Kindern.
Man kann Sachen aus vielen verschiedenen Schul-Fächern lernen:

  • Wiegen
  • Messen
  • Rechnen
  • Geschichte
  • Erd-Kunde
  • Biologie
  • Physik.


In Großbritannien gibt es seit dem Herbst ein neues Schul-Fach.

Es heißt Nahrungs-Mittel-Kunde.

Jamie Oliver beschreibt, was die Kinder da lernen: "Praktischer Unterricht, also: richtiges Kochen.

Und zwar verbindlich."


"Verbindlich" bedeutet: Alle Kinder müssen dabei mit-machen.


Jamie Oliver findet es wichtig, dass Kinder in der Schule etwas Gesundes essen.

Dafür setzt er sich ein.


Star-Lexikon

Wer ist Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist 942 Jahre alt.

Er ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Und er macht auch verschiedene Koch-Sendungen im Fernsehen.

Seine erste Koch-Sendung hieß The naked Chief.
Übersetzt heißt das: Der nackte Chef.
Warum hat er seiner Sendung diesen Namen gegeben?
Er will damit zeigen: Seine Rezepte sind nackt.
Sie sind einfach.
Sie sind mit einfachen Zutaten gekocht.
Und man kann sie leicht nach-kochen.

Für seine Koch-Sendungen reist Jamie Oliver in verschiedene Länder.
Dort lernt er dann Koch-Rezepte aus dem Land.

Außerdem hat Jamie Oliver sehr viele Koch-Bücher geschrieben.
Die Koch-Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt worden.

Jamie Oliver findet gesundes Essen wichtig.
Er will, dass alle Kinder lernen: Welches Essen ist gesund und welches nicht?
Und er will, dass es in allen Schulen gesundes Essen gibt.
Darum sammelt er Spenden-Geld.
Und er redet mit Politikern und Politikerinnen.
So soll das Schul-Essen in Großbritannien besser werden.

Jamie Oliver ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jools Norton.
Zusammen haben die beiden 5 Kinder.
So heißen die Kinder:

  • Buddy Bear Maurice
  • Poppy Honey Rosie
  • Daisy Boo Pamela
  • Petal Blossom Rainbow
  • River Rocket

Wenn man die Kinder-Namen übersetzt, heißt das:

  • Kumpel Bär Maurice
  • Mohn-Blume Honig Rosie
  • Gänse-Blümchen Schatz Pamela und
  • Blüten-Blatt Regenbogen
  • Fluss Rakete


Nach dem Gänse-Braten kämpfen Kanal-Arbeiter gegen Brat-Fett in den Kanälen

Viele Familien essen zu Weihnachten Gänse-Braten.
Oder Truthahn-Braten.
Das ist auch in London so.
London ist die Haupt-Stadt von Groß-Britannien.



Die Kanal-Arbeiter in London haben ein Problem:
Nach dem Kochen spülen viele Menschen das Brat-Fett in den Abfluss.
Dann läuft es in die Kanäle unter der Stadt.
Dort bilden sich große Fett-Klumpen.
Sie verstopfen die Kanäle.

An Weihnachten wird so viel Brat-Fett in die Kanäle geschüttet wie in 2 Schwimm-Becken passt.
Das ist ein großes Problem.

Die Kanal-Arbeiter müssen die Fett-Klumpen entfernen.
Damit die Kanäle nicht verstopfen.
Sonst läuft das Abwasser zurück in die Wohnungen.

Ein Kanal-Arbeiter sagt: "Die Situation beim Fett wird definitiv [Definitiv ist ein anderes Wort für bestimmt.] schlimmer.
In manchen Kanälen baut es sich auf wie nie zuvor.
Es ist ungefähr das übelste Zeug, das es gibt.
Durchfall-Zeug ist ein Vergnügen dagegen."

Die Kanal-Arbeiter müssen das Fett entfernen.
Mit Spaten.
Und mit Hoch-Druck-Reinigern.
Die schießen Wasser mit viel Druck gegen das Fett.
So wird es aus den Kanälen gelöst.

Ein anderer Kanal-Arbeiter erzählt: Es stinkt!
Er erzählt: "Es ist absolut widerlich, es stinkt einfach ekelhaft.
Ein schweißiger, käse-artiger Geruch vermischt mit Abwasser.
Es ist nicht schön, wenn man das ins Gesicht bekommt.
Ich bin schon ein paar Mal ordentlich bespritzt worden.
Manchmal bekommt man auch Fliegen in den Mund.
Die muss man schnell ausspucken."

Die Kanäle unter der Stadt London sind schon alt.
Sie wurden ab dem Jahr 1860 gebaut.
Das heißt: Sie sind mehr als 150 Jahre alt.
Damals wohnten viel weniger Menschen in London.
Deshalb gibt es heute mehr Müll in den Kanälen.
Und mehr Brat-Fett.

Die Reinigung der Kanäle ist sehr teuer: 1,3 Millionen Euro im Monat.

Die Kanal-Arbeiter raten deshalb:
"Brat-Fett gehört in den Müll, dann verstopft auch nichts.
Es wäre großartig, wenn Öffentlichkeit und Unternehmen helfen.
Wir könnten dieses Geld besser ausgeben.
Die Leute denken: Aus den Augen, aus dem Sinn.
Doch ein paar arme Kerle müssen sich darum kümmern.
Und an Weihnachten wird es noch schlimmer."

Eine Frau hat 93 Überraschungs-Eier geklaut

In Wolfsburg hat eine Frau versucht, etwas in einem Laden zu stehlen.
Ein Mitarbeiter hat es bemerkt.
Er hat die Frau verfolgt.
In ihrem Ruck-Sack wurden 93 Überraschungs-Eier gefunden.

Die Frau hat nicht verraten, warum sie so viele Überraschungs-Eier stehlen wollte.
Vielleicht isst sie sehr gerne Schokolade?
Oder sie wollte die Figuren haben, die in den Eiern versteckt sind.
Sie war zusammen mit einem Mann unterwegs.
Der Mann konnte flüchten.
Er wurde nicht erwischt.

Vanille-Zucker hat einen Feuerwehr-Einsatz ausgelöst

In der Stadt Pinneberg gibt es ein Post-Verteil-Zentrum.
Pinneberg ist in der Nähe von Hamburg.
In dem Post-Verteil-Zentrum wird Post sortiert.
Briefe und Pakete.
Von dort wird die Post zu verschiedenen Orten weiter-geleitet.

Jetzt gab es im Post-Verteil-Zentrum einen Einsatz der Feuerwehr.
Was war passiert?
Aus einem Paket ist ein weißes Pulver gerieselt.
Niemand wusste: Was ist das für ein Pulver?
Ist es vielleicht gefährlich?

Ein Mitarbeiter im Post-Verteil-Zentrum hat sich erschrocken.
Er hat gedacht: Vielleicht ist Spreng-Stoff in dem Paket.
Deswegen hat er die Feuerwehr gerufen.
Die kam schnell.
Die Feuerwehr-Leute hatten Schutz-Masken auf.
Sie haben das weiße Pulver unter-sucht.

Zum Glück konnten die Feuerwehr-Leute schnell Entwarnung geben:
Es war nur Vanille-Zucker in dem Paket.



Eine Frau wollte den Zucker zu ihrer Mutter schicken.
Damit sie Plätzchen damit backen kann.
Die Frau war erschrocken, als sie von dem Feuerwehr-Einsatz gehört hat.
Sie sagt: In Zukunft will sie ihre Post besser verpacken.

Jessica Biel eröffnet ein Restaurant für Kinder

Jessica Biel ist Schauspielerin.
Sie ist 31 Jahre alt.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Blade: Trinity
  • Das A-Team - Der Film
  • Total Recall
  • Hitchcock

So sieht sie aus:



Im Frühling 2015 eröffnet Jessica Biel ein Restaurant für Kinder.
Es wird "Au Fudge" heißen.
"Fudge" heißt übersetzt Karamell-Bonbon.

In dem Restaurant können berühmte Menschen mit ihren Kindern essen.
Sie werden dabei nicht von Fotografen und Reportern gestört.
Und sie können dort ungestört Zeit zusammen verbringen: Sie können zusammen kochen. Oder etwas malen.

Alles in dem Restaurant soll umwelt-freundlich sein.

1 Stück Hochzeits-Torte von William und Kate wird versteigert

William und Kate haben vor 3 ein-halb Jahren geheiratet.
Jetzt werden verschiedene Dinge versteigert, die mit ihrer Hochzeit zu tun haben.
Zum Beispiel ein Stück vom Hochzeits-Kuchen.



Die Hochzeits-Torte von Kate und William war ein Frucht-Kuchen.
Sie hatte 8 Stock-Werke.
Ein Auktion-Haus in Amerika verkauft jetzt ein Stück davon.
Sie glauben: Es werden mindestens 1.600 Euro dafür bezahlt.

Man kann den Kuchen nicht mehr essen.
Er ist in einer Schachtel aus Metall.
Darauf steht das Hochziehst-Datum.
Außerdem bekommt der Käufer noch eine Hochzeits-Einladung von William und Kate.
650 Gäste waren damals bei der Hochzeit.

Thomas Gottschalk macht keine Werbung mehr für Haribo

Thomas Gottschalk ist Moderator.
Er hat lange die Sendung "Wetten dass...?!" moderiert.
Thomas Gottschalk hat sehr lange Werbung für die Firma Haribo gemacht.
Das ist eine Firma, die Gummi-Bärchen herstellt.
Thomas Gottschalk hat 24 Jahre lang Werbung dafür gemacht.
Jetzt endet der Vertrag.

1991 hat Thomas Gottschalk zum 1. Mal Werbung für Haribo gemacht.
Seitdem gab es 260 Werbe-Filme mit ihm.
Sie wurden mehr als 300.000 Mal im Fernsehen gezeigt.
Dafür hat Thomas Gottschalk einen Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde bekommen.

Er wird sich nicht ganz von den Gold-Bären trennen.
Er bleibt Botschafter der Marke Haribo.
Er sagt: "Die Goldbären und ich waren ein Glücksfall füreinander.
Manche wissen schon gar nicht mehr, wer von uns beiden zuerst da war.
Es war der Goldbär!"

Als nächster wird Bully Herbig für Haribo werben.
Er ist Komiker und Schauspieler.
Thomas Gottschalk findet: "Meinen Segen hat er, ich halte ihn für eine gute Wahl."
Bald wird einen Werbe-Film geben, in dem beide zusammen zu sehen sind.

Star-Lexikon

Wer ist Thomas Gottschalk?

Thomas Gottschalk ist 68 Jahre alt.

Er ist Moderator.
 Er hat die Sendung „Wetten dass…?“ moderiert.
 Er hat viele Jahre lang im Fernsehen gearbeitet.
Jetzt macht er eine Sendung im Radio.

Seine Radio-Sendung heißt „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“.
Sie läuft beim Sender Bayern 1.
Die Sendung kommt immer am 1. Sonntag im Monat.
Um 19 Uhr kann man sie hören.

Für seine Arbeit hat Thomas Gottschalk viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 5 mal den Preis Bambi.

Thomas Gottschalk hat auch in Filmen mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die Super-Nasen
  • Zärtliche Chaoten
  • Trabbi goes to Hollywood

Thomas Gottschalk ist verheiratet.
Seine Frau heißt Thea Gottschalk.
Zusammen haben Thomas und Thea Gottschalk 2 Kinder.
Sie heißen Roman und Tristan.
Und Thomas Gottschalk ist schon Opa.
Er hat 2 Enkel-Kinder.

Thomas Gottschalk ist in Deutschland geboren.
Und er hat in Deutschland gearbeitet.
Aber er lebt zusammen mit seiner Familie in den USA.
Er wollte ein Privat-Leben für seine Familie haben.
In Deutschland ist Thomas Gottschalk sehr bekannt.
Er wird sehr oft fotografiert.
Viele Zeitungen schreiben über ihn.
In den USA hat er mehr Ruhe.

Thomas Gottschalk interessiert sich für Mode.
Er zieht sich gerne gut an.
Und er will auffallen durch seine Mode.
Er mag gerne bunte Anzüge und karierten Stoff.

Jamie Oliver sagt: Ich bin kein guter Geschäfts-Mann

Jamie Oliver ist Koch.
Er hat viele Koch-Sendungen im Fernsehen.
Damit ist er sehr erfolgreich.
Er verdient viel Geld.
Er ist 39 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jetzt hat er in einem Interview gesagt: Er ist kein guter Geschäfts-Mann.
Er kennt sich nicht gut mit Geld aus.
Er sagt: "Ich bin kein guter Geschäftsmann, ganz im Gegenteil.
Dafür beschäftige ich Leute, die sich damit auskennen."

Als er angefangen hat, im Fernsehen zu kochen, ging es sehr schnell mit seiner Karriere.
Er war selbst überrascht davon.
Und er hat sehr schnell sehr viel Geld verdient.
Damals war er 23 Jahre alt.
Er erzählt: "Ich war naiv, altklug und hatte viel Geld.
Diese drei Dinge zusammen sind sehr gefährlich."

Deswegen hat er Fach-Leute gefragt.
Die kümmern sich jetzt um sein Geld.
Er kann etwas anderes besser.
Er sagt: "Na ja, ich glaube, ich kann ganz gut kochen."

Star-Lexikon

Wer ist Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist 942 Jahre alt.

Er ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Und er macht auch verschiedene Koch-Sendungen im Fernsehen.

Seine erste Koch-Sendung hieß The naked Chief.
Übersetzt heißt das: Der nackte Chef.
Warum hat er seiner Sendung diesen Namen gegeben?
Er will damit zeigen: Seine Rezepte sind nackt.
Sie sind einfach.
Sie sind mit einfachen Zutaten gekocht.
Und man kann sie leicht nach-kochen.

Für seine Koch-Sendungen reist Jamie Oliver in verschiedene Länder.
Dort lernt er dann Koch-Rezepte aus dem Land.

Außerdem hat Jamie Oliver sehr viele Koch-Bücher geschrieben.
Die Koch-Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt worden.

Jamie Oliver findet gesundes Essen wichtig.
Er will, dass alle Kinder lernen: Welches Essen ist gesund und welches nicht?
Und er will, dass es in allen Schulen gesundes Essen gibt.
Darum sammelt er Spenden-Geld.
Und er redet mit Politikern und Politikerinnen.
So soll das Schul-Essen in Großbritannien besser werden.

Jamie Oliver ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jools Norton.
Zusammen haben die beiden 5 Kinder.
So heißen die Kinder:

  • Buddy Bear Maurice
  • Poppy Honey Rosie
  • Daisy Boo Pamela
  • Petal Blossom Rainbow
  • River Rocket

Wenn man die Kinder-Namen übersetzt, heißt das:

  • Kumpel Bär Maurice
  • Mohn-Blume Honig Rosie
  • Gänse-Blümchen Schatz Pamela und
  • Blüten-Blatt Regenbogen
  • Fluss Rakete


Red Bull verleiht doch keine Flügel

Red Bull ist ein Getränk.
Der Hersteller sagt: Das Getränk gibt mehr Energie.
So sieht die Verpackung aus:



Der Werbe-Spruch von Red Bull heißt: "Red Bull verleiht Flügel".
Man sieht ein gezeichnetes Männchen.
Es trinkt Red Bull.
Dann fliegt es weg.

In den USA hat jetzt ein Mann vor Gericht geklagt.
Er sagt: Er trinkt seit Jahren Red Bull.
Trotzdem hat er nicht mehr Energie.
Deshalb will er Schadens-Ersatz haben.
Er sagt: Das ist eine Täuschung.

Red Bull hat dem Mann viel Geld bezahlt: mehr als 13 Millionen Dollar.
Warum haben sie das getan?
Damit nicht noch mehr Menschen klagen.
Trotzdem fürchtet die Firma: Das wird passieren.

Ein Kellner bekommt 100 Dollar Trink-Geld - für schlechten Service

In einem Restaurant gibt man Trink-Geld. Wenn man mit dem Service zufrieden war.
Das heißt: Wenn der Kellner oder die Kellnerin gute Arbeit gemacht haben, bezahlt man Geld dafür.
Das ist frei-willig.
In den USA hat ein Paar sehr viel Trink-Geld bezahlt: 100 Dollar.
Obwohl der Service schlecht war.
Warum? Was ist passiert?



Ein Paar hat in einem Restaurant gegessen.
Alles hat sehr lange gedauert. Sie mussten warten.
Erst nach 20 Minuten haben sie ihr Getränk bekommen.
Nach 40 Minuten kam die Vor-Speise auf den Tisch. Und erst nach mehr als einer Stunde die Haupt-Speise.
Trotzdem haben sie Trink-Geld bezahlt.
Warum?

Sie hatten Mit-Leid mit dem Kellner.
Er musste ganz alleine arbeiten an dem Abend - und an 12 Tischen bedienen.
Sie fanden: Es ist nicht seine Schuld.
Dort müssten mehr Leute arbeiten.

Also haben sie ihm 100 Dollar Trink-Geld gegeben.
Und sie haben etwas auf die Rechnung geschrieben:
"We've both been in your shoes."
Übersetzt heißt das: Wir waren beide schon mal in deiner Situation.
Die Frau hatte selbst schon als Kellnerin gearbeitet.
Deshalb hatten die beiden Mit-Leid.

Und sie haben geschrieben: Der Restaurant-Besitzer ist Schuld - nicht der Kellner.
Er muss mehr Angestellte einstellen.
Damit die Arbeit zu schaffen ist.

Die Restaurant-Quittung haben sie bei Facebook geteilt.
Sie haben ein Bild davon gemacht und sie ins Internet gestellt.
Sie sagen: Man soll nachdenken, bevor man ein Urteil über jemanden fällt.
Darum haben sie es getan.

 

 

Viele Vergiftungen bei Pilz-Sammlern

In diesem Jahr gibt es im Wald besonders viele Pilze.
Im Sommer hat es viel geregnet.
Deshalb konnten sie besonders gut wachsen.
Darum hat die Pilz-Saison schon früh angefangen in diesem Jahr.
Das heißt: Die Zeit im Jahr, in der man Pilze sammeln kann, ist lang.



Es gibt Pilze, die man essen kann.
Man nennt sie Speise-Pilze.
Und es gibt Pilze, die giftig sind.
Man nennt sie Gift-Pilze.

Manche Speise-Pilze und Gift-Pilze sehen sehr ähnlich aus.
Man kann sie leicht verwechseln.



Das passiert in diesem Jahr oft.
Experten sind deshalb besorgt.
Sie empfehlen: Man soll nur die Pilze sammeln, die man gut kennt.
Und man kann sich beraten lassen.
Man kann zu einer Sammel-Stelle gehen.
Da kann man seine Pilze einem Experten zeigen.
Der erkennt dann, welche Pilze giftig sind, und welche nicht.

Auch im Internet kann man Hinweise zum Pilz-Sammeln lesen.
Zum Beispiel auf dieser Seite.

Viele Stars essen vegan

Viele Menschen essen vegan.
In den letzten Jahren werden es immer mehr.
Vegan essen heißt: Man isst kein Fleisch.
Und man verzichtet auf alle tierischen Produkte.
Zum Beispiel: Man trinkt keine Milch.
Man isst keine Eier. Und keinen Käse.
Man isst und trinkt nichts, das von einem Tier kommt.



Es gab Umfragen in Deutschland.
Dabei wurde gefragt: Wie viele Deutsche sind Vegetarier?
Und: Wie viele Deutsche sind Veganer?
Das Ergebnis war: 7 Millionen Menschen in Deutschland essen kein Fleisch. Sie sind Vegetarier.
900.000 Menschen sind Veganer.

Auch viele Stars essen und leben vegan.
Zum Beispiel diese:

  • Helene Fischer isst meistens vegan.
  • Der Boxer Mike Tyson ist Veganer.
    Er fühlt sich seitdem viel fitter.
    In einem Interview hat er gesagt: „Ich trinke keinen Alkohol, rauche nicht, nehme keine Drogen.
    Ich ernähre mich vegan, kein Fleisch, keine Milch, keine Eier.
    Ich esse Rosinen, Tomatensuppe, trinke Kamillentee.
    Ich wiege 100 Kilogramm, vor zwei Jahren waren es noch 160.
    Ekelhaft. Ich war das Gegenteil von dem, was ich jetzt bin.”
  • "Spiderman"-Star Tobey Maguire ist seit 2009 Veganer.
  • Die Schauspielerin Alicia Silverstone isst vegan.
    Sie hat sogar schon 2 vegane Koch-Bücher geschrieben.
  • Sänger Bryan Adams kommt ohne Milch, Eier und Co. aus.
    Er ist überzeugter Veganer.
  • Die Sängerin Alanis Morissette sagt über sich selbst: "Ich bin zu 80 Prozent Veganerin!"
  • Beyoncé Knowles lebt nicht immer vegan.
    Sie hat es 22 Tage lang ausprobiert.
    Für ihre Gesundheit.
  • Das It-Girl Bonnie Strange war zuerst jahrelang Vegetarierin.
    Jetzt lebt sie vegan.
  • Nach einem Herzinfarkt wurde Rosie O'Donnell Veganerin.
  • Auch Sängerin Shania Twain lebt vegan.
  • Die Sängerin Sinead O'Connor ist Veganerin.
  • Pamela Anderson ist Veganerin.
    Und sie macht Werbung dafür.
    Sie möchte, dass viele andere Menschen auch Veganer werden.
  • Der Musiker Moby war einer der ersten Stars, die Veganer sind.
  • Der frühere US-Präsident Bill Clinton ist Veganer.
    Seine Ärzte hatten es ihm geraten.
  • Die Moderatorin Ellen DeGeneres und ihre Frau Portia de Rossi sind Veganerinnen.
  • Thomas D. von der Band "Die fantastischen 4" isst fast immer vegan.

Warum isst jemand vegan?
Die Gründe, warum Menschen auf Tier-Produkte verzichten, sind unterschiedlich.
Manche tun es, weil sie glauben, es ist gesünder, so zu leben.
Und manche tun es, weil sie nicht wollen, dass Tiere für sie sterben müssen. Oder unter schlechten Bedingungen gehalten werden.


Auf dieser Internet-Seite findet man viele Rezepte, um vegan zu kochen.

Hochzeits-Kuchen von Prinz Charles und Lady Diana wurde versteigert

Die Hochzeit von Prinz Charles und Lady Diana ist schon über 30 Jahre her.
Trotzdem gibt es noch ein Stück vom Hochzeits-Kuchen.
Es ist verschimmelt.



Trotzdem ist jetzt ein Stück dieses Kuchens versteigert worden.
In den USA.
Jemand hat 1375 Dollar dafür bezahlt.
Das sind etwa 1000 Euro.
Wer es ersteigert hat, wurde nicht bekannt.

Der Kuchen war noch in der Verpackung von 1981.
Auch eine Grußkarte lag dabei.

Star-Lexikon

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 69 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine 1. Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Wer war Diana, Princess of Wales?

Diana, Princess of Wales [übersetzt: Prinzessin von Wales] war eine britische Prinzessin.
Sie war mit Prinz Charles verheiratet.
Die Menschen hatten viele Spitz-Namen für sie.
Zum Beispiel Lady Di oder Lady Diana.
Oder Königin der Herzen.

Lady Diana wurde 1961 geboren.
Damals war sie noch keine Prinzessin.
Sie hieß damals Diana Frances Spencer.

1997 ist Lady Diana gestorben.
Es gab einen Auto-Unfall in einem Tunnel.
Sie wurde 36 Jahre alt.

Lady Diana war sehr beliebt.
Sie wurde sehr oft fotografiert.
Viele Leute fanden sie sehr schön.

Prinzessin Diana und Prinz Charles waren verheiratet.
Bei ihrer Hochzeit war Lady Diana 20 Jahre alt.
Lady Diana und Prinz Charles haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Während der Ehe hatte Prinz Charles eine andere Freundin,
1995 haben sich Lady Diana und Prinz Charles scheiden lassen.

Lady Diana hat sich sehr für andere Menschen eingesetzt.
Sie hat sehr viel Geld für Spenden gesammelt.
Zum Beispiel für Aids-kranke Menschen.
Oder für Menschen in Kriegs-Gebieten.

Kurz vor ihrem Tod hatte Lady Diana einen neuen Freund.
Er hieß Dodi Anne Leichtfuß-Fayed.
Zusammen waren die beiden in Paris.
Dort hat ein Fahrer sie in einem Auto gefahren.
Sie wurden verfolgt.
Hinter ihnen waren Fotografen.
Sie wollten Lady Diana und Dodi Al-Fayed zusammen fotografieren.
Der Fahrer ist sehr schnell gefahren.
Und er hatte Alkohol getrunken.
So kam es zu dem Unfall.
Lady Diana und Dodi Al-Fayed sind bei dem Unfall gestorben.
Der Fahrer ist auch tot.

Es gab eine sehr große Trauer-Feier für Lady Diana.
Sehr viele Menschen wollten sich von ihr verabschieden.
Der Sarg von Lady Diana wurde durch London getragen.
Dann wurde sie auf einer Insel beerdigt.

Elton John hat für die Beerdigung ein Lied für Lady Diana geschrieben.
Es heißt Good-bye England's rose.
Übersetzt heißt das Auf Wiedersehen, Englands Rose.

Lady Gaga sagt: Esst - das Leben ist zu kurz

Lady Gaga ist eine amerikanische Sängerin. Sie ist sehr erfolgreich. Mit ihrer Musik und mit ihren verrückten Auftritten. Gerade ist sie auf einer Tour durch Asien. So sieht sie aus:Früher war Lady Gaga mager-süchtig. Das heißt: Sie hat nur sehr wenig gegessen. Um immer weiter abzunehmen. Jetzt ist das nicht mehr so. Lady Gaga hat wieder ein normales Gewicht. Und sie fühlt sich wohl damit. Darüber hat sie jetzt etwas auf ihrer Internet-Seite geschrieben. Sie schreibt: "Eine wahre Venus ist wunderschön - egal, welche Kleidergröße sie trägt. Lasst euch nicht von der Gesellschaft vorschreiben, was wahre Schönheit ist. Als damals die ersten Gemälde und Skulpturen von Göttinnen gemacht wurden, waren sie rund und fruchtbar. Es war angesagt, dicker zu sein, weil Essen ein Zeichen für Geld war. Esst, Kinder. Das Leben ist zu kurz!"


Zu scharf für Stefan Mross

Stefan Mross ist Volks-Musiker und Moderator.
Er moderiert die Fernseh-Sendung "Immer wieder sonntags".
Das hat er auch heute getan.

Stefan Mross ist 38 Jahre alt.
So sieht er aus:



Bei der Sendung gibt es immer eine Aufgabe.
Auch heute.
Das Produktions-Team der Sendung denkt sich die Aufgabe aus. Und Stefan Mross muss dann machen, was sie sich ausgedacht haben.

Heute gab es diese Aufgabe:
Stefan Mross musste Curry-Wurst essen.
Es gab sehr scharfe Curry-Wurst und nicht so scharfe Curry-Wurst.
Die Würste hatten Schilder, auf denen Zahlen standen.
Die Wurst mit der Ziffer 1 war am wenigsten scharf, die mit der Ziffer 10 war am schärfsten.

Stefan Mross hat direkt ein Stück besonders scharfe Curry-Wurst gegessen. Die mit der Nummer 10.
Er hat sie gegessen und fand sie ziemlich scharf.
Es gab Brot und Milch danach. Damit das Brennen im Mund weg-geht.

Dann gab es einen Auftritt des Musikers Marc Pircher.
Er hat einen Schlager gesungen.
Stefan Mross war in der Zeit nicht auf der Bühne.
Danach hat eine Kinder-Gruppe etwas vorgeführt.
Aber dann fiel auf: Etwas stimmt nicht! Stefan Mross kommt gar nicht mehr auf die Bühne zurück.
Alle wollten wissen: Was ist los? Wie geht es ihm?

Guido Cantz war auch als Gast in der Sendung.
Er ist ein Comedy-Star.
Als Stefan Mross nicht zurück auf die Bühne kam, hat er die Moderation übernommen.

Aber alle sind erleichtert: Stefan Mross geht es wieder gut.
Er hat mit der BILD-Zeitung gesprochen.
Ihnen hat er gesagt: "Mir geht es schon wieder besser!
Mein Kreislauf fuhr Achterbahn.
Das war nicht vorherzusehen, sonst haut mich nichts so schnell um!“

Er war in einem Krankenhaus.
Er hatte einen Allergie-Schock.
Sie haben ihn gründlich untersucht.
Jetzt geht es ihm besser.

Star-Lexikon

Wer ist Stefan Mross?

Er ist Musiker, Schlager-Sänger und Moderator.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Heimweh-Melodie
  • Die Post im Walde
  • Mambo-Fieber

Er hat viele CDs mit seiner Musik aufgenommen.

Stefan Mross spielt Trompete.
Mitt 11 Jahren hat er seine erste Trompete geschenkt bekommen.
Und er moderiert die Sendung "Immer wieder sonntags".

Mit 13 Jahren hat Stefan Mross auf einer Hochzeit Musik gemacht.
Da hat ihn Karl Moik gehört.
Er ist auch Moderator.
Er hat Stefan Mross bekannt gemacht.
Stefan Mross ist dann in der Sendung von Karl Moik aufgetreten.
So war er zum ersten Mal im Fernsehen.

Stefan Mross war zwei-mal verheiratet.
Und er hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Er hat eine Tochter.
Jetzt lebt er zusammen mit seiner Freundin.
Sie heißt Anna-Carina Woitschack.
Sie ist auch Sängerin.
Die beiden haben sich bei der Sendung "Immer wieder sonntags" kennen-gelernt.

In einer Fernseh-Sendung hat Stefan Mross eine Curry-Wurst gegessen.
Er wollte die schärfste Curry-Wurst von allen essen.
Danach konnte er die Sendung nicht mehr moderieren.
Er brauchte einen Arzt.