Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Fremdwörter

Was ist Ambiente?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was bedeutet Ambiente?

Ambiente ist ein anderes Wort für Stimmung.
Damit ist die Stimmung in meiner Umgebung gemeint.

Es bedeutet zum Beispiel:
Ich bin in einem Zimmer.
In dem Zimmer ist schönes Licht.
Das Zimmer ist gemütlich.
Ich fühle mich sofort wohl in dem Zimmer.
Man kann dann sagen:
Das Ambiente in dem Zimmer ist gut.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Nostalgie?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Nostalgie?

Nostalgie kommt vom lateinischen Wort nostalgia.
Das heißt übersetzt: Heimweh.

Nostalgie bedeutet:
Man erinnert sich an die Vergangenheit.
An früher.
Und man hat Sehsucht danach.

Es kann zum Beispiel bedeuten:
Ein alter Mensch erinnert sich an seine Kindheit.
An seine Eltern.
Die Eltern leben jetzt nicht mehr.
Man erinnert sich an schöne gemeinsame Zeit.
Man reist in Gedanken in diese Zeit zurück.
Das ist schön und traurig gleichzeitig.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist ein Briefing?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist ein Briefing?

Brief ist das englische Wort für kurz oder knapp.
Ein Briefing ist also ein kurzes Info-Gespräch.

Zum Beispiel:
Eine Firma plant eine große Konferenz.
Es gibt Vorträge.
Es gibt Angebote für die Pausen.
Es gibt Workshops.
Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben bei der Konferenz verschiedene Aufgaben.

Am Morgen treffen sich noch mal alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Bevor es losgeht.
Alle bekommen noch mal letzte kurze Informationen.
Letzte Fragen werden beantwortet.
Dann kann es losgehen.
Alle sind gut vorbereitet.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.


Was ist eine Daily Soap?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist eine Daily Soap?

Eine Daily Soap ist eine Fernseh-Serie.
Daily heißt übersetzt: täglich.
Denn:
Eine Daily Soap kommt jeden Tag im Fernsehen.
Immer von Montag bis Freitag.

Soap ist das englische Wort für Seife.
Auf deutsch nennt man solche Serien auch Seifen-Oper.
Denn:
Große Werbe-Firmen machen viel Werbung in den Pausen der Serie.
Früher war das sehr oft Waschmittel-Werbung.
Darum werden diese Serien immer noch Seifen-Oper oder Daily Soap genannt.

In einer Daily Soap geht es immer um Liebe.
Und um komplizierte Familien-Geschichten.

Deutsche Seifen-Opern sind zum Beispiel:

  • Verbotene Liebe
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten 
  • Unter uns

Besonders beliebt sind Seifen-Opern in Süd-Amerika.
Dort haben sie besonders viele Fans.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Wald-Baden?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Wald-Baden?

Wald-Baden bedeutet:
Man geht in den Wald.
Damit man weniger gestresst ist.
Zur Erholung.
Damit man sich besser fühlt.

Wald-Baden kommt aus Japan.
Dort machen viele Leute es schon lange.
In Deutschland gibt es Angebote zum Wald-Baden erst seit kurzer Zeit.

Man kann auch Kurse zum Wald-Baden machen.
Was macht man bei so einem Kurs?
Man geht zusammen in den Wald.
Mit einer Gruppe.
Oder alleine mit einem Kurs-Leiter oder einer Kurs-Leiterin.
Dann konzentriert man sich nur auf den Wald.
Man versucht, an nichts anderes zu denken.
Man sitzt auf dem Wald-Boden.
Man hört dem Blätter-Rauschen zu.
Man schaut sich Pflanzen und Blätter ganz genau an.
Zum Beispiel mit einer Lupe.
Man atmet tief und riecht den Wald.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben heraus-gefunden:
Schon nach 20 Minuten im Wald fühlen die Menschen sich besser.
Die Farben im Wald tun ihnen gut.
Und sie müssen nicht viele Sachen gleichzeitig machen.
Danach sind sie weniger gestresst.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Diskriminierung?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Diskriminierung?

Diskriminierung bedeutet:
Jemand behandelt Menschen schlecht.

Oder jemand beleidigt sie.
Manche Menschen haben schlechtere Chancen als andere Menschen.
Sie werden ausgeschlossen.
Zum Beispiel Menschen mit Behinderung. 

Oder Menschen aus anderen Ländern.

Oder Menschen mit einer anderen Religion.
Aber Diskriminierung ist verboten.
Alle Menschen haben dieselben Menschen-Rechte.
Man kann sich gegen Diskriminierung wehren.

Mehrere Menschen demonstrieren, unter anderem eine schwarze Frau mit aufwendig geflochtenen Haaren

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist ein Blind Date?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist ein Blind Date?

Ein Date ist eine Verabredung.
2 Menschen treffen sich.
Sie wollen sich gegen-seitig kennen-lernen.
Vielleicht verlieben sie sich.
Oder vielleicht haben sie nach dem Date Sex.

Blind Date bedeutet:
Die beiden Menschen kennen sich vorher nicht.
Sie haben sich vor dem Date noch nie gesehen.

Zum Beispiel:
Zwei Menschen schreiben sich gegen-seitig im Internet Nachrichten.
Aber sie wissen nur wenig voneinander.
Sie kennen den Alltag der anderen Person nicht.
Sie verabreden sich und treffen sich.
Das ist dann ein Blind Date.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Diversität?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Diversität?

Diversität heißt übersetzt:
Verschiedenheit oder Unterschied.
Damit ist gemeint:
Alle Menschen sind verschieden.

Zum Beispiel:

  • Es gibt junge Menschen und alte Menschen.
  • Es gibt Menschen aus verschiedenen Ländern.
  • Es gibt Männer und Frauen.
    Und Menschen, die sagen:
    Ich bin kein Mann.
    Und keine Frau.
  • Es gibt Menschen mit verschiedener Religion.
  • Es gibt schlanke Menschen und dicke Menschen.
  • Es gibt Menschen mit und ohne Behinderung.
  • Es gibt reiche und arme Menschen.
  • Es gibt Menschen mit heller Haut-Farbe und Menschen mit dunkler Haut-Farbe.

Und Menschen können sich noch in vielen anderen Punkten unterscheiden.

Diversität ist etwas Gutes.
Menschen leben ihr Leben auf verschiedene Weise.
Sie denken auf verschiedene Weise.
Darum finden sie auch verschiedene Antworten auf Fragen.
Und sie finden verschiedene Lösungen für Probleme.

Oft wird auch das englische Wort diversity benutzt.
Es bedeutet dasselbe wie das deutsche Wort Diversität.
Nämlich:
Alle Menschen sind unterschiedlich.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Glamping?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Glamping?

Glamping ist die Kurz-Form für Glamourous Camping.

Glamourous ist Englisch.
Übersetzt heißt es glamourös.
Also schick.
Edel.
Und elegant.

Und Camping bedeutet:
Man übernachtet im Freien.
Zum Beispiel in einem Zelt.
In einem Wohn-Wagen.
Oder in einem Wohn-Mobil.

Glamourous Camping bedeutet also:
Übernachten im Freien.
Aber schick und elegant.

Glamping kann also bedeuten:

  • Man übernachtet in einem sehr schicken Zelt.
    Im Zelt schläft man nicht auf einer Luft-Matratze.
    Sondern in einem gemütlichen Bett.
  • Man schläft in einem Himmel-Bett in einem Korn-Feld.
  • Man kocht das Essen nicht auf einem Camping-Kocher.
    Sondern ein Koch kocht edles Essen.
    Und alle essen im Freien.
    Unter dem Sternen-Himmel.
  • Man übernachtet in einem Baum-Haus mit Bade-Wanne.

Man hat also Luxus.
Und man ist trotzdem in der Natur.

Oft macht man Glamping an besonders schönen Orten.
Unter dem Sternen-Himmel.
Mitten im Wald.
Mit Meeres-Blick.
Oder im Gebirge.

Glamping ist gerade Trend.
Man kann auch sagen:
Es ist modern.
Viele Menschen möchten gerade auf diese Art reisen.

Statt Glamping kann man auch noch diese Wörter benutzen:

  • Boutique-Camping
  • Luxus-Camping
  • Komfort-Camping 
  • Nobel-Camping

Sie bedeuten alle dasselbe.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was bedeutet queer?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was bedeutet queer?

Queer ist ein englisches Wort.
So spricht man es aus: kwier.
Übersetzt heißt das Wort: seltsam oder komisch.

Früher wurden schwule Männer oft queer genannt.
Damit wollten andere sagen:
Schwule Männer sind komisch.
Es war kein gutes Wort.
Das Wort sollte zeigen:
Schwule Männer sind anders.
Sie gehören nicht dazu.

Aber:
Das hat sich verändert.
Heute benutzen viele Menschen das Wort für sich selbst.
Sie sagen von sich selbst:
Ich bin queer.
Man kann auch sagen:
Das Wort queer ist eine Selbst-Bezeichnung.

Welche Menschen verwenden das Wort queer für sich?
Zum Beispiel:

  • schwule Männer
  • lesbische Frauen
  • bisexuelle Menschen
  • trans Menschen
  • inter Menschen

Mit dem Wort queer wollen sie zeigen:
Wir sind eine Gemeinschaft.
Wir fühlen uns verbunden.

Das bedeutet:
Die Bedeutung vom Wort queer hat sich verändert.
Viele Menschen finden das Wort jetzt gut und benutzen es für sich selbst.


Du möchtest wissen, was die Worte lesbisch, schwul, biseexuell, inter oder trans bedeuten?
Das kannst Du in diesem Text nach-lesen.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.