Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Fremdwörter

Was ist Glamping?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Glamping?

Glamping ist die Kurz-Form für Glamourous Camping.

Glamourous ist Englisch.
Übersetzt heißt es glamourös.
Also schick.
Edel.
Und elegant.

Und Camping bedeutet:
Man übernachtet im Freien.
Zum Beispiel in einem Zelt.
In einem Wohn-Wagen.
Oder in einem Wohn-Mobil.

Glamourous Camping bedeutet also:
Übernachten im Freien.
Aber schick und elegant.

Glamping kann also bedeuten:

  • Man übernachtet in einem sehr schicken Zelt.
    Im Zelt schläft man nicht auf einer Luft-Matratze.
    Sondern in einem gemütlichen Bett.
  • Man schläft in einem Himmel-Bett in einem Korn-Feld.
  • Man kocht das Essen nicht auf einem Camping-Kocher.
    Sondern ein Koch kocht edles Essen.
    Und alle essen im Freien.
    Unter dem Sternen-Himmel.
  • Man übernachtet in einem Baum-Haus mit Bade-Wanne.

Man hat also Luxus.
Und man ist trotzdem in der Natur.

Oft macht man Glamping an besonders schönen Orten.
Unter dem Sternen-Himmel.
Mitten im Wald.
Mit Meeres-Blick.
Oder im Gebirge.

Glamping ist gerade Trend.
Man kann auch sagen:
Es ist modern.
Viele Menschen möchten gerade auf diese Art reisen.

Statt Glamping kann man auch noch diese Wörter benutzen:

  • Boutique-Camping
  • Luxus-Camping
  • Komfort-Camping 
  • Nobel-Camping

Sie bedeuten alle dasselbe.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was bedeutet queer?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was bedeutet queer?

Queer ist ein englisches Wort.
So spricht man es aus: kwier.
Übersetzt heißt das Wort: seltsam oder komisch.

Früher wurden schwule Männer oft queer genannt.
Damit wollten andere sagen:
Schwule Männer sind komisch.
Es war kein gutes Wort.
Das Wort sollte zeigen:
Schwule Männer sind anders.
Sie gehören nicht dazu.

Aber:
Das hat sich verändert.
Heute benutzen viele Menschen das Wort für sich selbst.
Sie sagen von sich selbst:
Ich bin queer.
Man kann auch sagen:
Das Wort queer ist eine Selbst-Bezeichnung.

Welche Menschen verwenden das Wort queer für sich?
Zum Beispiel:

  • schwule Männer
  • lesbische Frauen
  • bisexuelle Menschen
  • trans Menschen
  • inter Menschen

Mit dem Wort queer wollen sie zeigen:
Wir sind eine Gemeinschaft.
Wir fühlen uns verbunden.

Das bedeutet:
Die Bedeutung vom Wort queer hat sich verändert.
Viele Menschen finden das Wort jetzt gut und benutzen es für sich selbst.

Du möchtest wissen, was die Worte lesbisch, schwul, biseexuell, inter oder trans bedeuten?
Das kannst Du in diesem Text nach-lesen.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Antisemitismus?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Antisemitismus?

Antisemitismus bedeutet:
Jemand hat eine negative Wahrnehmung von Juden und Jüdinnen.
Das heißt:
Die Person denkt schlecht über Juden und Jüdinnen.

Antisemitismus sind Vorurteile oder Hass gegenüber Juden und Jüdinnen.
Der Antisemitismus richtet sich in Wort oder Tat gegen jüdische Personen.
Oder gegen das Eigentum jüdischer Personen.
Oder gegen jüdische Institutionen oder religiöse Einrichtungen.
Das kann zum Beispiel bedeuten: 

Jüdische Menschen werden beschimpft und beleidigt.
Sie werden bedroht.
Auf der Straße oder im Internet.
Es kann bedeuten:
Jüdische Menschen werden angegriffen.
Sie erleben Gewalt.
Oder es kann bedeuten:
Jüdische Gebäude werden beschädigt.


Dabei muss die Person gar nicht wirklich Jude oder Jüdin sein.
Es reicht aus, dass andere Menschen denken:
Die Person ist jüdisch.

Antisemitismus kann sich auch gegen Israel richten.
Denn Israel ist ein jüdischer Staat.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.


Der Text ist entstanden in Zusammen-Arbeit mit Sarah Borowik-Frank und Christin Leube.

Was ist der Pride Month?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist der Pride Month?

Pride ist das englische Wort für Stolz.
Es bedeutet zum Beispiel:
Ich bin stolz, schwul zu sein.
Oder:
Ich bin stolz lesbisch zu sein.
Oder:
Ich bin stolz, bisexuell zu sein.
Oder:
Ich bin stolz, trans zu sein.
Oder:
Ich bin stolz, inter zu sein.

Was bedeuten diese Worte?
Das kann man hier nach-lesen.

Im Juni wird überall auf der Welt der Pride Month gefeiert.
Übersetzt heißt das: Stolzer Monat.

Das englische Wort Pride soll zeigen:
Alle Menschen können stolz auf sich sein können.
Egal, wen sie lieben.
Niemand muss sich dafür verstecken.

Was passiert im Pride Month?

Es gibt viele Aktionen auf der ganzen Welt.
Zum Beispiel Demonstrationen.
[Demonstration bedeutet:
Ich gehe auf die Straße und sage laut meine Meinung.
Viele Menschen tun das zusammen.
Mit Schildern und lauten Rufen.]
Oder Info-Veranstaltungen.
Texte bei Facebook und Instagram.
Kunst-Aktionen.

Bei allen diesen Aktionen geht es um die Rechte von schwulen Menschen.
Von lesbischen Menschen.
Von trans Menschen.
Von inter Menschen.
Von bisexuellen Menschen.
Von schwulen Menschen.

Warum ist der Pride Month immer im Juni?

Vor 50 Jahren gab es zum ersten Mal eine große Pride Demonstration.
Schwule und lesbische Menschen haben zum ersten Mal für ihre Rechte gekämpft.
Das war in New York.
Am 28. Juni 1969.
Daran wird mit dem Pride Month erinnert.

Im Pride Month werden hier noch andere Pride-Wörter erklärt.
Zum Beispiel queer.
Oder Diversität.
Oder nicht-binär.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Heute ist Lerne-Kompostieren-Tag

Heute ist Lerne-Kompostieren-Tag.
Es ist ein amerikanischer Welt-Tag.
Auf Englisch heißt er  National Learn about Composting Day.

Was bedeutet Kompostieren?

Manche Abfälle wirft man nicht in den Rest-Müll.
Sondern auf den Kompost.
Zum Beispiel diese Abfälle:

  • faules Obst oder Gemüse
  • Obst-Schalen und Gemüse-Schalen
  • Eier-Schalen
  • Tee oder Kaffee-Pulver

Aus diesen Abfällen wird dann Erde.
Schnecken, Asseln, Käfer, Würmer helfen dabei mit.

Warum gibt es den Lerne-Kompostieren-Tag?

Die Erfinder und Erfinderinnen des Welt-Tages kommen aus den USA.
Sie finden:
Kompostierung ist wichtig.
So gibt es weniger Müll.
Das ist gut für die Umwelt.

Den Lerne-Kompostieren-Tag gibt es seit dem Jahr 2011.
Also seit 11 Jahren.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Keks-Tag in Großbritannien
  • Tag der Büro-Klammer
  • Leg-Dein-Kopfkissen-auf-den-Kühlschrank-Tag
  • Tag der Einheit in Nepal

Was ist Social Media?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Social Media?

Social Media ist Englisch.
Auf Deutsch kann man soziale Medien dazu sagen.
Oder soziale Netz-Werke.

Ein soziales Netzwerk ist eine Internet-Seite.
Dort sind viele Nutzer und Nutzerinnen angemeldet.
Menschen aus vielen verschiedenen Ländern.
Man kann neue Kontakte finden.
Man kann sich in einem sozialen Netz-Werk gegenseitig Nachrichten schicken.
Man kann Wissen und Informationen teilen.
Man kann Fotos mit anderen teilen.
Oder man kann mit anderen zusammen Computer-Spiele spielen.

Soziale Netzwerke sind zum Beispiel:

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Tik Tok
  • Snapchat

Bei einem sozialen Netz-Werk kann man sich als Privat-Person anmelden.
Oder als Star.
Oder als Firma.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was bedeutet schockverliebt?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was bedeutet schockverliebt?

Schockverliebt bedeutet:
Man sieht jemanden zum ersten Mal.
Und man fühlt sich sofort sehr verliebt.
Man weiß nichts über die andere Person.
Aber man findet sie toll.

Schockverliebt heißt nicht:
Man bleibt für immer in diese Person verliebt.
Das kann so sein.
Aber es muss nicht so sein.
Manchmal ist man nur für einen Moment schockverliebt.

Man kann auch in Dinge schockverliebt sein.
In ein schönes Kleid.
Oder in ein Paar Schuhe.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Spontanität?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Spontanität?

Spontanität bedeutet:
Man macht Dinge ohne einen Plan.
Man entscheidet es kurzfristig.
Man kann auch sagen:
Man entscheidet es aus dem Bauch heraus.
Ohne vorher lange nachzudenken.

Zum Beispiel:

Ich will den Wochen-Einkauf machen.
Aber das Wetter ist so schön.
Dann entscheide ich:
Ich gehe doch nicht einkaufen.
Ich gehe lieber schwimmen.
Man sagt dann:
Ich bin spontan.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was bedeutet vollschlank?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was bedeutet vollschlank?

Vollschlank beschreibt das Gewicht einer Person.
Meistens wird es für das Gewicht von Frauen benutzt.

Vollschlank bedeutet nicht:
Jemand ist schlank.
Es bedeutet das Gegenteil.
Es bedeutet:
Jemand ist etwas dicker.

Stattdessen kann man auch diese Wörter benutzen:

  • rund
  • dick
  • kurvig
  • füllig 
  • mollig 
  • kräftig

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Was ist Binge Watching?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd-Wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd-Wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremdwörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt schöne Fremd-Wörter.

Heute:
Was ist Binge Watching?

Binge Watching ist Englisch.
Übersetzt heißt es: Serien-am-Stück-Schauen.
Das bedeutet:
Es gibt viele Folgen einer Serie.
Und man guckt sie alle nach-einander in kurzer Zeit.
Man kann nicht damit aufhören.

Viele Serien kann man im Internet gucken.
Zum Beispiel auf der Internet-Seite Netflix.
Oder bei YouTube.
Da kann man gut viele Folgen einer Serie nacheinander gucken.
Man muss nicht warten, bis eine neue Folge im Fernsehen kommt.  

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info