Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Internet

Königin Margrethe macht bei einem Podcast mit

Margrethe die Zweite ist Königin von Dänemark.
Sie ist 80 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Königin Margrethe interessiert sich sehr für Kunst.
Darum macht sie jetzt in einem Kunst-Podcast mit.

Was ist ein Podcast?
Einen Podcast kann man sich anhören.
So wie eine Radio-Sendung.
Aber man hört den Podcast im Internet.
Nicht nur zu einer festen Zeit.
Sondern immer, wenn man will.

Der Podcast ist auf Dänisch.
Er heißt: Dronningen og kunsten.
Übersetzt heißt das: Die Königin und die Kunst.
Der Podcast hat 3 Teile.
Den ersten Teil kann man ab heute hören.

In den 3 Folgen spricht Königin Margrethe mit ihren Gesprächs-Partnern und Gesprächs-Partnerinnen über diese Themen:

  • Kunst 
  • Kultur  
  • klassische Musik
  • Ballett 
  • berühmte Kunstwerke

Königin Margrethe ist auch selbst Künstlerin.
Sie malt.
Sie macht Kostüme fürs Ballett.
Und sie übersetzt Bücher.

Star-Lexikon

Wer ist Margrethe die Zweite von Dänemark?

Margrethe die Zweite von Dänemark ist 80 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Dänemark.
Vor ihr war ihr Vater König von Dänemark.
Er hieß Frederik.

Ihre Eltern haben 3 Töchter.
Aber sie haben keinen Sohn.
Damals stand noch im Gesetz:
Nur Männer können König von Dänemark werden.
Darum wurde nach Margarethes Vater ihr Onkel König.
Dann wurde das Gesetz in Dänemark geändert.
So konnte Margarethe Königin von Dänemark werden.
Jetzt ist sie seit mehr als 45 Jahren Königin.

Nach der Schule hat Margarethe von Dänemark in verschiedenen Ländern studiert.In Dänemark, in Frankreich und in Großbritannien.
Sie spricht

  • Dänisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch  
  • Schwedisch 
  • Färöisch

[Färöisch ist eine seltene Sprache.
Sie wird auf der Insel Färöer gesprochen.
Die Insel gehört zu Dänemark.
]

Margarethe von Dänemark war mit Henrik von Dänemark verheiratet.
Sie haben 1967 geheiratet.
2018 ist ihr Mann gestorben.
Die beiden haben 2 Söhne zusammen:
Prinz Frederik und Prinz Joachim.
Prinz Frederik wird nach seiner Mutter der nächste König von Dänemark.

Königin Margarethe von Dänemark hat 8 Enkel-Kinder.

Was sind Margarethes Aufgaben als Königin?

  • Sie muss alle neuen Gesetze unter-schreiben.
  • Sie trifft sich mit Politikern und Politikerinnen.
    Zusammen besprechen sie die Politik in Dänemark.
  • Sie reist in andere Länder.
  • Die besucht viele Termine in Dänemark.
  • Sie empfängt Gäste in Dänemark.

Als Königin hat Margarethe einen Wahl-Spruch.
[Statt Wahl-Spruch kann man auch Motto sagen.]
Ihr Wahl-Spruch ist: Gottes Hilfe, Volkes Liebe, Dänemarks Stärke.

In ihrer Freizeit malt Margarethe von Dänemark.
Es gibt mehrere Brief-Marken mit ihren Bildern.
Und sie hat Bilder für Bücher gemalt.
Zum Beispiel für die dänische Ausgabe von "Der Herr der Ringe".
Und sie hat sich die Kostüme für einen Märchen-Film ausgedacht.

Margarethe von Dänemark ist auch Übersetzerin.
Sie hat viele Bücher ins Dänische übersetzt.
Zum Beispiel die Bücher von der französischen Schriftstellerin Simone de Beauvoir.
[Statt Schriftstellerin kann man auch Autorin sagen.
Es ist eine Frau, die Bücher schreibt.
]

Als Königin muss sich Margarethe von Dänemark immer schick anziehen.
Sie mag gerne bunte Kleider und Hüte.

Netflix hat jetzt eine Zufalls-Funktion

Netflix ist eine Seite im Internet.
Auf der Seite kann man viele verschiedene Filme und Serien sehen.

Jetzt gibt es bei Netflix ein neues Angebot.

Es gibt auf der Internet-Seite sehr viele Filme und Serien zur Auswahl.
Das heißt:
Vielleicht kann man sich manchmal nicht entscheiden.
Man weiß nicht:
Welchen Film will ich gerade sehen?

Dafür gibt es bei Netflix jetzt eine Zufalls-Funktion.
Das heißt:
Netflix sucht einen Film oder eine Serie für mich aus.

Auf der Internet-Seite Netflix wird gespeichert:
Welche Filme und Serien habe ich mir schon angeschaut?
Was habe ich für einen Film-Geschmack?
Die Empfehlung passt dann dazu.

Kinder spielen das Lied der Sendung mit der Maus

Die Sendung mit der Maus ist eine Kinder-Sendung.
Es gibt sie schon sehr lange.
Viele Kinder und Erwachsene mögen die Sendung.

Die Sendung mit der Maus hat eine Erkennungs-Meldodie.
Das heißt:
Am Anfang der Sendung hört man immer dasselbe Lied.

Das Lied aus der Sendung mit der Maus wurde jetzt von einem großen Orchester gespielt.
[Ein Orchester ist eine Gruppe von Musikern und Musikerinnen.]
Vom WDR Sinfonie-Orchester.

Aber:
Das Orchester hat die Maus-Musik nicht alleine gespielt.
Viele Kinder haben dabei mitgemacht.
Sie haben das Lied auch gespielt.
Sie haben es zu Hause gespielt.
Auf verschiedenen Instrumenten.
Dabei wurden die Kinder auf Video aufgenommen.
Aus den Videos wurde dann ein Film gemacht.
Hier kann man den Film sehen.

https://twitter.com/DieMaus/status/1307610895091208192?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1307610895091208192%7Ctwgr%5Eshare_3&ref_url=https%3A%2F%2Fdpa.liveblog.pro%2Fdpa%2Fblogs%2F576a8ac4c158bd066b856000%2Findex.html

Diese Gruppe von Musikern und Musikerinnen nennt sich das digitale Maus-Orchester.
Digital heißt:
Die Musiker und Musikerinnen spielen über den Computer zusammen. 

Star-Lexikon

Wer ist die Maus?

Die Maus ist 49 Jahre alt.

Sie ist eine Figur aus einer Kinder-Sendung.
Die Sendung heißt Die Sendung mit der Maus.
Sie läuft schon sehr lange beim Fernseh-Sender WDR.

Die Sendung mit der Maus ist eine Wissens-Sendung.
Kinder können durch die Sendung viel lernen.
Zum Beispiel:

Diese kurzen Filme heißen Sach-Geschichten.

Dann gibt es auch noch Lach-Geschichten.
In den Lach-Geschichten werden lustige Geschichten erzählt.
Zum Beispiel mit diesen Figuren:

Zwischen den Lach-Geschichten und den Sach-Geschichten kommen immer kurze Zeichen-Trick-Filme.
Zeichen-Trick-Filme mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.
Hier kann man einige davon sehen:

Die Sendung mit der Maus kommt immer am Sonntag Vormittag.
Sie hat viele Fans.
Kinder und Erwachsene.

Die Sendung mit der Maus hat viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel die Goldene Kamera.
Oder den Deutschen Fernseh-Preis.

In Köln hat die Maus auch ein Museum.
Es heißt Das Museum mit der Maus.
Es gehört zum Museum Odysseum.

Michelle Obama macht einen Podcast

Michelle Obama ist 56 Jahre alt.
Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

So sieht Michelle Obama aus:

Michelle Obama macht jetzt einen Podcast.
Er heißt The Michelle Obama Podcast.

Was ist ein Podcast?

Das Wort Podcast setzt sich aus 2 Wörtern zusammen:
iPod und Broadcasting.
Ein iPod ist ein Gerät zum Musik-Hören.
Und Broadcasting ist das englische Wort für Rundfunk.

Ein Podcast kann eine Ton-Datei sein oder ein Video.
Ein Podcast kann eine Radio-Sendung sein.
Oder eine Fernseh-Sendung.

Einen Podcast kann man sich im Internet ansehen oder anhören.
Oder man kann ihn herunter-laden.
Man kann ich jederzeit hören oder sehen.

Worum geht es im Podcast von Michelle Obama?

Sie hat in jeder Folge einen Gast.
Sie will über wichtige Themen sprechen.
Über Themen, die die Menschen beschäftigen.

In ihrer ersten Folge hat Michelle Obama ihren Mann zu Gast.
Er heißt Barack Obama.
Er war Präsident von Amerika.

Warum hat Michelle Obama ihn eingeladen?
Sie sagt:
"Weil er diese Fragen im Laufe seines Lebens beantwortet hat.
In vielerlei Hinsicht kann man seine gesamte Karriere als ständiges Gespräch und Weiter-Entwicklung seiner Beziehung zu einer immer größeren Gemeinschaft sehen."

Damit meint sie:
Barack Obama hat sich immer wieder Fragen gestellt in seinem Leben.
Fragen über sich selbst.
Und Fragen über das Zusammen-Leben aller Menschen.
Darum ist er ein guter Gast für den Podcast.

Michelle und Barack Obama wollen auch über Corona reden in ihrem Podcast.
Sie haben die Corona-Zeit zu zweit verbracht.
Sie haben viel geredet.
Sie hatten es gut in der Corona-Zeit.
Michelle Obama sagt:
"Aber wir hatten auch interessante Gespräche und Diskussionen...
Es sind eben verrückte Zeiten."

Den Podcast kann man ab dem 29. Juli 2020 hören.
Er ist auf Englisch.
Man findet ihn in der App Spotify.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 59 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Bis jetzt war Barack Obama der jüngste Präsident der USA.
Mit 55 Jahren wurde er zum Präsidenten gewählt.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Barack Obamas Vater ist 1971 bei einem Auto-Unfall gestorben.
Vorher. hatte er seinen Sohn mehr als 10 Jahre lang nicht gesehen.

Der Nama Barack ist arabisch.
Übersetzt heißt er: Gesegnet von Gott.

Barack Obamas Hobbys sind Poker und Basketball.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 56 Jahre alt.

Ihr voller Name ist Michelle LaWaughn Robinson Obama.
Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

Barack Obama hat seiner Frau in einem Restaurant einen Heirats-Antrag gemacht.
Der Verlobungs-Ring war im Nachtisch versteckt.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Michelle Obama hat in 2 amerikanischen Fernseh-Serien mit-gespielt.
In den Serien iCarly und Jessie.
In beiden Serien hat sie sich selbst gespielt.

Michelle Obama ist 1,80 Meter groß.

2012 hat Michelle Obama ein Buch über gesunde Ernährung geschrieben.

Sarah Lombardi spricht übers Mutter-sein

Sarah Lombardi ist 27 Jahre alt.
Sie ist Sängerin.
2001 hat sie bei der Sendung Deutschland sucht den Super-Star [Abkürzung: DSDS] mit-gemacht.
Sie hat den 2. Platz gemacht.

So sieht Sarah Lombardi aus:

Sarah Lombardi hat einen Sohn.
Zusammen mit ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi.
Ihr Sohn ist 5 Jahre alt.
Er heißt Alessio.

Sarah und Pietro Lombardi sind kein Paar mehr.
Sarah Lombardi lebt jetzt mit ihrem Freund und ihrem Sohn zusammen.

Sarah Lombardi ist Mutter.
Darüber macht sie sich viele Gedanken.
Sie sagt:
"Über das Mutter-sein mache ich mir am häufigsten Gedanken, denke ich.
Man möchte eine gute Mama sein und alles richtig machen.
Aber ich glaube, dass das gar nicht möglich ist.
Alessio ist in einem Alter, in dem es wichtig ist, dass man ihn in die richtige Richtung lenkt, ihn erziehen muss, aber als Eltern-Teil auch konsequent sein muss.
[Das heißt:
Es gibt Regeln für ihren Sohn.
Sie hält sich daran.]
Da frage ich mich manchmal, ob ich alles richtig mache.
Alessio ist jetzt in einem Alter, in dem er auch selbst sagen kann, was er möchte oder nicht möchte."

Sarah Lombardi findet:
Das Mutter-sein wird immer schwieriger.
Weil ihr Sohn Alessio älter wird.
Sie erzählt:
"Ich glaube, es wird eher schwieriger, je älter sie werden.
Als Alessio kleiner war, gab es natürlich noch keine Fragen wie "Wie lange fahren wir noch?", "Wann sind wir da?", "Was machen wir?", "Mir ist langweilig".
Ich denke, es wird schwieriger.
Freundinnen muntern mich auf, dass es auch wieder leichter wird."

Sarah Lombardi hat eine eigene Seite bei Instagram.
Da telt sie auch viele Fotos aus ihrem Privat-Leben.
Fotos von sich und ihrem Freund.
Und Fotos von sich und ihrem Sohn.
So wie dieses Foto:

https://www.instagram.com/p/CAlJWMkg-Dx/

Wie wählt Sarah Lombardi aus:
Welche Fotos teilt sie bei Instagram?
Und welche nicht?
Sie beschreibt es so:
"Ich glaube, ich habe da ein gutes Gleich-Gewicht gefunden.
Ich gehe nach meinem Bauch-Gefühl.
Es gibt auch vieles, was ich nicht bei Instagram zeige, von dem ich sage, dass das privat ist und auch bleiben soll.
Das ist das Schöne bei Instagram:
Ich kann das so gestalten, wie ich möchte.
Die Kamera läuft nicht die ganze Zeit mit, sondern ich kann selbst bestimmen, was ich filme oder fotografiere und mit meinen Followern teilen möchte."

Follower ist Englisch.
Die Follower sind Fans von Sarah Lombardi.
Sie lesen das, was sie bei Instagram schreibt.
Und sie sehen ihre Fotos und Videos an.

Star-Lexikon

Wer ist Sarah Lombardi?

Sarah Lombardi ist 28 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
2001 hat sie bei der Sendung Deutschland sucht den Super-Star [Abkürzung: DSDS] mit-gemacht.
Sie hat den 2. Platz gemacht.

Sarah Lombardi hat schon als Kind gesungen.
Sie hatte Gesangs-Unterricht.
Und sie hatte Auftritte bei Straßen-Festen und Feiern.

Sarah Lombardi hat dreimal bei der Sendung DSDS mit-gemacht.
Zweimal ist sie nicht weit gekommen.
Beide Male hat sie ihren Text vergessen.
Beim dritten Versuch hatte sie Erfolg.

Bis jetzt hat Sarah Lombardi 3 CDs aufgenommen.
2012 hat sie den Musik-Preis ECHO gewonnen.

2011 hat auch Pietro Lombardi bei DSDS mit-gemacht.
Er und Sarah haben sich dort kennen-gelernt.
Sie haben sich ineinander verliebt.
2015 haben sie einen Sohn zusammen bekommen.
2016 haben sie geheiratet.
2019 haben sie sich getrennt.
Sie haben sich scheiden lassen.

Sarah Lombardi hat bei verschiedenen Fernseh-Sendungen mit-gemacht.
Zum Beispiel bei diesen:

  • DSDS
  • Sarah und Pietro ... bekommen ihr Baby
  • Promi Shopping Queen
  • Das Super-Talent
  • Das Traum-Schiff


Zoom-Konferenz mit Keanu Reeves zu ersteigern

Keanu Reeves ist Schauspieler.
Er ist 55 Jahre alt.
So sieht er aus:

Keanu Reeves versteigert im Moment eine Video-Konferenz mit sich.
Man kann sich mit ihm unterhalten.
Über das Programm Zoom.
Es funktioniert über das Internet.
Es ist ein Video-Telefonat.
Dafür muss man Geld bezahlen.
Das Geld wird für einen guten Zweck versteigert.

Was ist eine Versteigerung?
Es heißt:
Alle bieten Geld für das Gespräch mit Keanu Reeves.
Sie sagen:
Soviel würde ich dafür bezahlen.
Wer am meisten Geld bietet, bekommt das Treffen dann.

Auf dieser Internet-Seite kann man das Treffen ersteigern.
Die Internet-Seite ist auf Englisch.

Bis jetzt wurden fast 10.000 Dollar für das Treffen geboten.
Das sind fast 9.000 Euro.

Vorspielen auf einem fern-gesteuertem Klavier

In Freiburg gibt es eine Uni.
Dort kann man Musik studieren.
Es bewerben sich Menschen aus der ganzen Welt dort.
Bis jetzt mussten sie immer zum Vorspielen nach Freiburg kommen.
Dann wurde entschieden:
Dürfen sie in Freiburg studieren oder nicht?

Dieses Jahr ist das nicht möglich.
Wegen Corona.
Aber auch in diesem Jahr haben sich 3 Menschen aus China und Japan beworben.
Sie wollen in Freiburg Musik studieren.
Darum müssen sie auf dem Klavier vorspielen.

Wie hat die Uni das gemacht?
Sie haben fern-gesteuerte Klaviere dafür benutzt.

Wie geht das?
2 Klaviere sind miteinander verbunden.
Über Technik.

Zum Beispiel:
Der Student oder die Studentin sitzt in Tokio an einem Klavier und spielt dort.
Ein anderes Klavier steht in Freiburg.
Die Töne des Klaviers werden übers Internet übertragen.
Das heißt:
Man kann in Freiburg hören, was die Person in China auf dem Klavier spielt.
Außerdem konnte man die Person am Klavier über Video sehen.

Das hat die Uni Freiburg zum ersten Mal gemacht.
Die Studenten und Studentinnen haben Stücke von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven gespielt.

Ein Sprecher der Musik-Hoch-Schule sagt:
"Ich war selbst verblüfft, wie gut es funktioniert hat."

Die fern-gesteuerten Klaviere nennt man auch Disklaviere.
Sie werden von der Firma Yamaha gemacht.
In diesem Video kann man Disklaviere sehen:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=7&v=Zm00MSnAhWI&feature=emb_title


Queen Elisabeth hat zum ersten Mal gezoomt

Queen Elisabeth ist die Königin von Großbritannien.
Sie ist 94 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jetzt hat Queen Elisabeth etwas Neues ausprobiert.
Sie hat zum ersten Mal gezoomt.

Was heißt das?

Sie hat eine Video-Konferenz gemacht.
Im Internet.
So kann man mit mehreren Menschen gleichzeitig sprechen.
Und man kann sich dabei sehen.
Dafür hat sie das Computer-Programm Zoom benutzt.
Darum sagt man dazu:
Sie hat gezoomt.

Es war eine Video-Konferenz zum Thema Pflege.
Es ging um Menschen, die zu Hause ihre Familien-Mitglieder pflegen.
Queen Elisabeth findet das Thema wichtig.
Sie will dazu mit-reden.
Aber in der Corona-Zeit trifft sie keine anderen Menschen.
Darum war sie am Computer dabei.

Auch ihre Tochter Prinzessin Anne war in der Video-Konferenz dabei.

Das hat Queen Elisabeth den Menschen in der Video-Konferenz gesagt:
"Es ist sehr interessant, all ihre Erzählungen und Geschichten zu hören."

Alexandra Atkins war eine Teilnehmerin der Video-Konferenz.
Sie kümmert sich um ihre Groß-Eltern und ihre Mutter.
Sie sagt:
"Es war einfach unwirklich.
Mir wurde plötzlich bewusst, dass ich in meinem Schlaf-Zimmer saß und mit der Prinzessin und der Königin sprach."

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Gute Nachricht des Tages 48: Bei Facebook kann man jetzt Umarmungen verschicken

Be Facebook kann man Texte von anderen Menschen lesen.
Man kann ihre Fotos sehen.
Und man kann sie teilen.

Manchmal sieht man ein Foto und denkt:
Das Foto gefällt mir.
Dann kann man Gefällt mir anklicken.
Facebook nennt das Reaction.
Das heißt:
Man reagiert auf das Foto.

Man kann anklicken:

  • Das gefällt mir.
  • Liebe.
  • Haha.
  • Wow!
  • Traurig.
  • Wütend.

Wie benutzt man die Reactions?

Man Handy drückt man etwas länger auf Gefällt mir.
Dann kann man zur Seite wischen.
Man kann eine Reaction aussuchen und anklicken.

Am Computer fährt man mit der Maus über Gefällt mir.
Dann kann man alle Reactions sehen.
Und man kann eine davon aussuchen.

Jetzt hat Facebook eine neue Reaction

Seit gestern gibt es noch eine neue Reaction.
Es ist eine Umarmung.
So sieht sie aus:

Im Moment kann man viele Menschen nicht in echt umarmen.
Darum kann man jetzt bei Facebook Umarmungen verschicken.
So zeigt man anderen:
Ich mag Dich.
Und:
Ich unterstütze Dich in der Corona-Zeit.


Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt jeden Tag eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute-Nachricht-des-Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.

Gute Nachricht des Tages 39: Ein Gruß aus der Pariser Oper

Im Moment sind viele Orte geschlossen.
Kinos.
Bars und Kneipen.
Und die Pariser Oper.

Darum arbeiten die Mit-Arbeiter und Mitarbeiterinnen der Pariser Oper gerade nicht.
Sie sind zu Hause.
Auch die Tänzer und Tänzerinnen.
Sie gehören zur Ballett-Gruppe der Oper Paris.
Aber:
Sie tanzen trotzdem.
Daußen.
Oder zu Hause.

Dabei haben sich die Tänzer und Tänzerinnen selbst gefilmt.
Sie senden das Video als Gruß.
So können es alle Menschen sehen.
Alle, die auch zu Hause arbeiten.


https://www.facebook.com/100012897769362/videos/902633143509936/

Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt jeden Tag eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute-Nachricht-des-Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.