Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Geburtstag

Heute hat Robbie Williams Geburtstag

Heute hat Robbie Williams Geburtstag.
Er wird 50 Jahre alt.

Robbie Williams selbst mag Geburtstage aber gar nicht.
Bei Instagram schreibt er:
"Geburtstage verstehe ich nicht.
Und habe sie nie verstanden."

Er hasst es, wenn Menschen im Geburtstags·lieder singen.
Er sagt:
"Zu meinem 50. will ich, dass die Leute, wenn sie es für nötig halten, 'When Will I Be Famous' von Bros singen anstatt dieses Geburtstags·lieds."

When Will I Be Famous' heißt übersetzt:
Wann werde ich berühmt sein.
So spricht man es aus: Wenn will ei bi feymess.

Manchmal halten Menschen bei seinen Konzerten Schilder hoch.
Darauf steht dann:
Ich habe heute Geburtstag.
Robbie Williams beachtet diese Schilder nicht.


Star-Lexikon

Wer ist Robbie Williams?

Robbie Williams ist 50 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er wurde in Großbritannien geboren.
Jetzt lebt er mit seiner Familie in den USA.

Zuerst hat Robbie Williams mit der Band Take That Musik gemacht.
Die Mitglieder der Band wurden in einem Casting gesucht.
Das heißt:
Musiker und Musikerinnen konnten sich bewerben.
Dann wurden die Band-Mitglieder ausgesucht.
Damals war Robbie Williams 15 Jahre alt.
Seine Mutter hat ihn für das Casting angemeldet.
So kam er in die Band.
Die Band Take That hatte großen Erfolg.
Sie haben von 1990 bis 2011 zusammen Musik gemacht.

Seit dem Ende von Take That macht Robbie Williams alleine weiter Musik.
Damit ist er sehr erfolg-reich.
Er gehört zu den erfolg-reichsten Musikern der Welt.
Darum steht er auch im Guiness-Buch der Rekorde.
[Im Guiness-Buch werden Rekorde aufgeschrieben.
Zum Beispiel: Der größte Mann der Welt.
Oder: Die längste Pizza der Welt.
]
Er hat an einem einzigen Tag 1,6 Millionen Eintritts-Karten verkauft.
Das hat noch kein anderer Musiker vor ihm geschafft.

Robbie Williams hat sehr viele Fans.
Sie kaufen seine CDs.
Sie besuchen seine Konzerte.

Früher hat Robbie Williams zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Das macht er jetzt nicht mehr.
Elton John hat ihm dabei geholfen.
Er hat seinen Freund Robbie Williams in ein Kranken-Haus gebracht.
Da konnte er mit den Drogen aufhören.

Robbie Williams ist verheiratet.
Seine Frau heißt Ayda Field.
Sie ist Schauspielerin.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
2 Töchter und einen Sohn.

Robbie Williams hat auch Männer-Mode gemacht.
Seine Mode-Firma hieß Farrell.
Robbie Williams hat sie nach seinem Opa benannt.
Seit 2013 ist die Firma pleite.
Das heißt:
Sie hatte kein Geld mehr.
die Firma konnte nicht mit der Arbeit weiter-machen.

Robbie Williams hat viele Tattoos.
Er hat 23 verschiedene Tattoos an seinem Körper.

Vor Robbie Williams Haus stehen jeden Tag Fotografen.
Sie wollen Fotos von ihm machen.
Die wollen sie dann verlaufen.
Aber Robbie Williams will das nicht.
Er hatte eine gute Idee:
Er hat auf dem Weg zum Auto immer die selbe Kleidung an.
Und er hat die selbe Frisur.
So können die Fotografen das Bild nicht noch mal verkaufen.

Dieter Bohlen wird 70

Dieter Bohlen hat heute Geburtstag.
Er wird 70 Jahre alt.

Dieter Bohlen feiert heute eine riesige Geburtstags·party in Berlin.
Im Theater am Potsdamer Platz.
Aber:
Es ist keine private Geburtstagsparty mit Freund*innen.
Sondern alle seine Fans können dort hin·kommen und mit·feiern.

Dieter Bohlen sagt:
"Wenn Tausende von Menschen dich deine ganze Karriere über so treu begleiten, dann ist es für mich selbst·verständlich, dass ich ihnen die Gelegenheit gebe, gemeinsam mit mir eine unvergessliche Show zu erleben."

Die Party hat das Motto: Today is a perfect day for a perfect day.
So spricht man das aus: tudey is e pörfekt dey for e pörfekt dey.
Übersetzt heißt das: Heute ist der perfekte Tag für einen perfekten Tag.

Hier kann man noch Tickets für die Party kaufen.
Sie startet heute um 20.30 Uhr.

Star-Lexikon

Wer ist Dieter Bohlen?

Dieter Bohlen ist 70 Jahre alt.

Er ist Sänger und Musik-Produzent.
Das heißt: Er schreibt Lieder.
Er nimmt CDs auf.
Mt seiner eigenen Musik.
Und mit der Musik von anderen Stars.
Außerdem ist er Mitglied der Jury von Deutschland sucht den Super-Star.

Früher war Dieter Bohlen Mitglied der Band Modern Talking.
In der Band hat er zusammen mit Thomas Anders gesungen.
Sie haben diese Lieder gemacht:

  • You're my heart, you're my soul [übersetzt: Du bist mein Herz, du bist meine Seele]
  • Cheri cheri Lady 
  • Sexy, sexy Lover [Sexy, sexy Liebhaber]

Die Band Modern Talking gibt es nicht mehr.
Sie hat sich aufgelöst.
Danach hat Dieter Bohlen alleine weiter Musik gemacht.

Dieter Bohlen war zwei-mal verheiratet.
Und er hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Jetzt hat er eine Partnerin.
Sie heißt Carina Walz.

Dieter Bohlen hat 6 Kinder.
Sie haben 3 verschiedene Mütter.

Seit dem Jahr 2002 sitzt Dieter Bohlen in der Jury von Deutschland sucht den Super-Star.
Es ist eine Musik-Sendung.
Sänger und Sängerinnen können sich bewerben.
Das Publikum und die Jury entscheiden dann: Wer singt am besten?
Der Gewinner oder die Gewinnerin bekommt dann Geld und einen Platten-Vertrag.
Das heißt: Er oder sie kann eine CD aufnehmen.

Dieter Bohlen macht viel Fernseh-Werbung.
Zum Beispiel für Müller-Milch.
Oder für die Deutsche Bahn.

Dieter Bohlen hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "Nichts als die Wahrheit."
Es gibt auch einen Zeichentrick-Film über das Leben von Dieter Bohlen.
Der Sender RTL hat ihn gemacht.
Er heißt "Dieter - Der Film".

Paris Hilton feiert eine Geburtstags·party für ihren Sohn

Paris Hilton hat 2 Kinder.
Ihr Sohn Phoenix ist 1 Jahr alt.
Und ihre Tochter Marilyn ist 2 Monate alt.

Paris Hilton hat jetzt eine große Geburtstagsparty für ihren Sohn gemacht.
Phoenix ist 1 Jahr alt geworden.

Paris Hilton schreibt dazu im Internet:
"Ich habe mein ganzes Leben lang tolle Geburtstags·feiern veranstaltet.
Dass ich das jetzt für meinen kleinen Jungen machen kann, ist eine ganz besondere Erinnerung."

Die Party hatte das Motoo Unter dem Meer.
So wie im Lied aus dem Film Arielle die Meer·jungfrau.
Bei der Party gab es bunte Fisch-Ballons, lebende Ziegen·babys, Hasen und Hühner, einen Tor·bogen mit Phoenixs Namen drauf und Bastel·tische.
Hier kann man Fotos davon sehen.

Unter den Gästen waren auch andere Stars.
Zum Beispiel 

  • Kelly Osbourne
  • Rumer Willis und Lance Bass mit ihren Kindern
  • Kat Von D

Paris Hilton schreibt an ihren Sohn:
"Mein Kleiner,
Du bist ein wahr gewordener Traum.
Du machst mein Leben komplett.
Jeder Tag ist ein unbezahlbares Geschenk und ich bin unendlich dankbar, deine Mama zu sein."

Oprah Winfrey wird 70

Oprah Winfrey hat heute Geburtstag.
Sie wird 70 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Oprah Winfrey ist die bekannteste Moderatorin der USA.
Sie hat seit sehr langer Zeit eine eigene Talk Show.
[Talk Show ist das englische Wort für Gesprächs·sendung.]
Alle bekannten Stars der USA waren schon zu Gast in ihrer Sendung.
Sie hat zum Beispiel mit diesen Gesprächs·partner*innen Interviews geführt:

  • Prinz Harry und Herzogin Meghan
  • Michael Jackson
  • Tom Cruise 
  • Kim Kardashian
  • Barack Obama
  • Paul McCartney

Als Kind war sie sehr arm und hatte ein hartes Leben.
Aber mit ihrer Arbeit ist Oprah Winfrey sehr reich geworden.
Fach·leute schätzen:
Sie hat 2,6 Milliarden Euro auf dem Konto.

Oprah Winfrey interessiert sich sehr für Politik.
Sie unterstützt Politiker*innen.
Zum Beispiel Barack Obama und Joe Biden.
Aber sie selbst will keine Politikerin sein.
Sie sagt:
Das würde sie nicht aushalten.

Star-Lexikon

Wer ist Tom Cruise?

Tom Cruise ist 61 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel
    [Gun ist das englische Wort für Waffe.]
  • Rain Man [übersetzt: Regen-Mann]
  • Interview mit einem Vampir
  • Eine Frage der Ehre
  • Mission impossible [übersetzt: Unmöglicher Auftrag]

Tom Cruise ist Amerikaner.
Er wurde in den USA geboren.
Und er lebt heute immer noch dort.

Tom Cruise hat 3 Schwestern.
Als er klein war, hatte seine Familie wenig Geld.
Sie sind sehr oft umgezogen.
Er ist in 15 verschiedene Schulen gegangen.

Schon als Schüler hat sich Tom Cruise für Sport und Schauspielerei interessiert.
Er war in der Ringer-Mannschaft in der Schule.
Ringen ist ein Kraft-Sport.
Aber er hat sich am Knie verletzt.
Dann konnte er nicht mehr in der Mannschaft bleiben.
Dann wollte er Schauspieler werden.
Darauf hat er sich konzentriert.

1981 hat er in seinem ersten Film mit-gespielt.
Dann wurde er sehr schnell sehr bekannt.

Für seine Arbeit als Schauspieler hat Tom Cruise viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe [übersetzt: Goldene Welt-Kugel].
Und den Bambi.
Den Oscar hat Tom Cruise bis jetzt noch nicht gewonnen.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]
Er war drei-mal für den Preis vorgeschlagen.
Aber er hat ihn bis jetzt nicht gewonnen.

Tom Cruise spielt fast alle seine Film-Szenen selbst.
Auch die gefährlichen Szenen in den Filmen.
Zum Beispiel eine Verfolgungs-Jagd mit dem Auto.
Oder Film-Szenen mit Feuer.

Tom Cruise gehört zu Scientology.
Scientology ist eine Sekte.
Sie selbst sagen: Sie sind eine Kirche.
Aber es geht auch um Geld.
Und um Macht.

Tom Cruise war drei-mal verheiratet.
Mit Mimi Rogers.
Mit Nicole Kidman.
Und mit Katie Holmes.
Und er hat sich drei-mal scheiden lassen.
Alle 3 Frauen waren bei der Trennung 33 Jahre alt.

Tom Cruise hat 3 Kinder.
Einen Sohn und 2 Töchter.
2 Kinder zusammen mit Nicole Kidman.
Und eine Tochter zusammen mit Katie Holmes.

Tom Cruise fliegt gerne.
Er hat einen Piloten-Schein.
Und er hat sein eigenes Flugzeug.

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 39 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Und eine Tochter.
Sie heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
Sie arbeiten nicht mehr für das britische Königs·haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat·leben haben.

Wer war Michael Jackson?

Michael Jackson war einer der bekanntesten Musiker der Welt.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Billie Jean
  • Beat it [übersetzt: Besiege es]
  • Thriller
  • Earth Song [Lied von der Erde]

Michael Jackson war auch für seinen Tanz berühmt.
Zum Beispiel für den Moon Walk.
Hier kann man den Tanz sehen. 


Michael Jackson hat viele Geschwister.
Schon als Kinder haben sie zusammen Musik gemacht.
Sie hießen Jackson 5.
Michael Jackson hat zusammen mit seinen Brüdern Jackie, Tito, Jermaine und Marlon gesungen.
Aber Michael war der Haupt-Sänger.

Später hat Michael Jackson alleine Musik gemacht.
Er hatte sehr großen Erfolg.
Niemand hat so viele Platten und CDs verkauft wie Michael Jackson.

Michael Jackson hat sein Aussehen sehr verändert.
Er hat sich sehr oft operieren lassen.
Er hatte viele Schönheits-Operationen.
Zum Beispiel an seiner Nase.

Zwei-mal musste Michael Jackson vor Gericht.
Er wurde angeklagt.
Die Anklage war: Er hat Kinder sexuell belästigt.
Michael Jackson hat immer gesagt: Es stimmt nicht.
Die Gerichts-Verhandlung wurde nicht zu Ende geführt.
Michael Jackson und die Familien haben sich ohne das Gericht geeinigt.

Michael Jackson war zwei-mal verheiratet.
Und er hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Er hat 3 Kinder.
Sie heißen Prince Michael, Paris und Prince Michael der 2.
Sein jüngster Sohn hat den Spitz-Namen Blanket.
Übersetzt heißt das Decke.

Vor seinem Tod hatte Michael Jackson länger keine Konzerte mehr gegeben.
Das wollte er ändern.
Er wollte wieder auf Tour gehen.
Aber er ist vorher gestorben.

Michael Jackson wurde 1958 geboren.
Er starb im Jahr 2009.
Er wurde 50 Jahre alt.

Wer ist Kim Kardashian?

Kim Kardashian mit einem grauen Langarmshirt vor einem Mikrophon. Sie ist stark geschminkt und operiert.

Kim Kardashian

Wikimedia Commons

Kim Kardashian ist 43 Jahre alt.

Sie ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
In der Stadt Los Angeles.
Und sie lebt auch heute noch dort.

Kim Kardashian ist ein Fernseh-Star.
Sie hat in verschiedenen Fernseh-Sendungen mitgemacht.
Und es gibt eine Fernseh-Serie über ihr Leben.
In der Fernseh-Serie hat sie zusammen mit ihren Geschwistern mit-gespielt.

Kim Kardashian hat eine eigene Mode-Firma.
Die Firma heißt D-A-S-H.
Kim Kardashian verkauft die Mode zusammen mit ihren Schwestern Kourtney und Khloé Kardashian.

Kim Kardashian war zwei-mal verheiratet.
Sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Jetzt ist sie zum dritten Mal verheiratet.
Ihr Mann heißt Kanye West.
Er ist Musiker.
Aber Kim Kardashian und Kanye West wollen sich auch scheiden lassen.

Kim Kardashian und Kanye West haben zusammen 4 Kinder.

In Zukunft will Kim Kardashian Anwältin werden.
Sie hat ein Praktikum bei einem Anwalt gemacht.
Jetzt will sie studieren.
Sie findet: So kann sie den Menschen besser helfen.

Wer ist Paul McCartney?

Paul McCartney ist 81 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er war Mitglied der Band The Beatles.
In der Band hat er Bass gespielt.
Und er hat im Hintergrund gesungen.

George Harrison gehörte auch zur Band The Beatles.
Paul McCartney und George Harrison haben sich schon in der Schule kennen-gelernt.
John Lennon haben sie auf einem Kirchen-Fest kennen-gelernt.
Ab dann hatten sie eine Schul-Band.
Daraus wurde später die Band The Beatles.
Sie gehören bis heute zu den bekanntesten Bands der Welt.

1970 haben sich die Beatles aufgelöst.
Seit-dem machen sie nicht mehr zusammen Musik.

Mit der Band The Beatles hat er das Lied Yesterday [Gestern] geschrieben und gesungen.
Es gehört zu den bekanntesten Liedern der Welt.
Und zu den erfolg-reichsten Liedern.
Es gehört zu den Liedern, die am häufigsten im Radio gespielt werden.

Paul McCartney macht jetzt seit vielen Jahren alleine Musik.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Ebony and Ivory [übersetzt: Ebenholz und Elfen-Bein oder: schwarz und weiß]
  • Come on to me [Komm zu mir]
  • Hi, Hi, Hi

Paul McCartney hat viele Ehrungen und Preise gewonnen.
Zum Beispiel: Queen Elisabeth hat ihn zum Ritter geschlagen.
So wurde er für seine Musik geehrt.

Paul McCartney erste Ehe-Frau war Linda Eastman.
Die beiden waren 19 Jahre lang verheiratet.
Dann ist Linda Eastman an Krebs gestorben.

Paul Mc Cartney und Linda Eastman haben 3 Kinder zusammen.
Sie heißen Mary, Stella und James.

Danach war Paul McCartney 6 Jahre lang mit Heather Mills verheiratet.
Dann haben die beiden sich scheiden lassen.
Jetzt ist Paul McCartney zum 3. Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Nancy Shevell.
Die beiden sind jetzt seit 7 Jahren verheiratet.

Paul McCartney ist Vegetarier.
Das heißt: Er isst kein Fleisch.
Er setzt sich für die Rechte von Tieren ein.

Es gibt eine Verschwörungs-Theorie über Paul McCartney.
Manche Menschen glauben: Paul McCartney ist schon lange tot.
Sie glauben: Er ist bei einem Auto-Unfall gestorben.
Seit-dem hat er einen Doppel-Gänger.
Der tut nur so als wäre er  Paul McCartney.

Diese Geschichte hat sich ein Radio-Sprecher ausgedacht.
Aber viele Menschen glauben sie wirklich.

In diesem Video kann man Paul McCartneys Lied Hope of Deliverance [übersetzt: Hoffnung auf Befreiuung] hören:


Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 42 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs·haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater ist weiß.
Und ihre Mutter ist schwarz.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs·familie mit dunkler Haut·farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut·farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben 2 Kinder zusammen.
Einen Sohn und eine Tochter.
Ihr Sohn heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.
Ihre Tochter heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.
Sie wurde im Juni 2021 geboren.

Im Jahr 2020 haben Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan beschlossen:
Sie wollen nicht mehr für das britische Königs·haus arbeiten.
Und sie wollen nicht mehr in Groß·britannien leben.
Sie wünschen sich mehr Privat·leben für sich und ihre Familie.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben in verschiedenen Fernseh·sendungen über ihre Entscheidung gesprochen.
Ihre Familie findet das nicht gut.
Und viele Menschen in Groß·britannien auch nicht.
Seitdem gibt es Streit in der britischen Königs·familie.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 62 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Bis jetzt war Barack Obama der jüngste Präsident der USA.
Mit 55 Jahren wurde er zum Präsidenten gewählt.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Barack Obamas Vater ist 1971 bei einem Auto-Unfall gestorben.
Vorher. hatte er seinen Sohn mehr als 10 Jahre lang nicht gesehen.

Der Nama Barack ist arabisch.
Übersetzt heißt er: Gesegnet von Gott.

Barack Obamas Hobbys sind Poker und Basketball.

Wer ist Oprah Winfrey?

Oprah Winfrey ist 70 Jahre alt.

Sie ist die bekannteste amerikanische Talk-Masterin.
Talk-Masterin heißt:
Sie ist Moderatorin.
Sie hat eine Gesprächs-Sendung im Fernsehen.
In ihrer Sendung sind oft Stars zu Gast.
Die Sendung heißt Die Oprah Winfrey Show.

Oprah Winfreys Sendung ist sehr erfolgreich.
Man kann sie in 105 Ländern sehen.
Und jede Woche schalten sehr viele Zuschauer und Zuschauerinnen ein.

Oprah Winfrey ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Sie wohnt in der Stadt Los Angeles.

Als Kind hatte Oprah Winfrey ein schweres Leben.
Ihre Eltern waren bei ihrer Geburt beide noch nicht erwachsen.
Sie hat viel Gewalt erlebt.
Mit 14 Jahren wurde Oprah Winfrey selbst schwanger.
Aber ihr Baby starb kurz nach der Geburt.

Oprah Winfrey arbeitet seit 1983 beim Fernsehen.
Zuerst war sie Nachrichten-Sprecherin.
Dann bekam sie erste eigene Sendungen.
Ihre bekannteste Sendung ist die Oprah Winfrey Show.
Diese Sendung gibt es seit 1984.
Also seit fast 40 Jahren.

Oprah Winfrey verdient mit ihrer Show sehr viel Geld.
Sie ist reich.
Sie verdient mehr als 300 Millionen Dollar im Jahr.

Oprah Winfrey verdient auch Geld mit Werbung.
Sie macht zum Beispiel Werbung für Weight Watchers.
Die Firma Weight Watchers macht Diät-Pläne.
Also Pläne zum Abnehmen.
Oprah Winfrey hat selbst sehr viel abgenommen.

Oprah Winfrey hat auch einen eigenen Fernseh-Sender.
Man muss für den Sender bezahlen.
Bei dem Fernseh-Sender gibt es viele Talk Shows.
Zum Beispiel zu diesen Themen:

  • Gesundheit
  • Gefühle
  • Geld 
  • Kochen

Oprah Winfrey spendet Geld für viele Dinge.
Für eine gute Ausbildung für Mädchen überall auf der Welt.
Für Projekte gegen den Missbrauch von Mädchen.
Und für Projekte für drogen-abhängige Menschen.

Für ihre Arbeit hat Oprah Winfrey viele Preise gewonnen.

Oprah Winfrey hat bis jetzt 6 Bücher geschrieben.
Das Buch über ihr Leben heißt: Was ich vom Leben gelernt habe.

Manchmal spielt Oprah Winfrey auch in Filmen mit.
Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Die Farbe Lila
  •  Der Prinz von Bel-Air
  • Ocean’s 13

Für ihre Rolle im Film Die Farbe Lila war sie für den Oscar vorgeschlagen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Oprah Winfrey hat einen Partner.
Er heißt Stedman Graham.
Er ist Geschäfts-Mann.
Oprah Winfrey und er sind seit 1986 ein Paar.


Keith Richards wird 80

Heute hat Keith Richards Geburtstag.
Er wird 80 Jahre alt.
So sieht er aus:

Keith Richards ist Musiker.
Er spielt Bass in der Band The Rolling Stone. [übersetzt: Die rollenden Steine]
Er sagt:
Lange Zeit dachte er nicht, dass er 80 Jahre alt werden würde.
Er hat viele Jahre lang Drogen genommen.
Jetzt hat er damit aufgehört.

Keith Richards erzählt:
"Ich habe 2019 mit den Zigaretten aufgehört, 1978 mit dem Heroin, 2006 mit dem Kokain... aber ich trinke immer noch gerne mal einen.
Mein Überleben schreibe ich nicht nur der erstklassigen Qualität meiner Drogen zu.
Ich achtete sehr sorgfältig darauf, wie viel ich nahm.
Mal abgesehen von meinem Heroin·entzug hat mein Körper mich immer gut behandelt."

Keith Richards will auch mit 80 nicht in Rente gehen.
Er will weiter mit den Rolling Stones auf der Bühne stehen.
Er sagt:
"Natürlich wird es zu Ende gehen - irgend·wann.
Alle sind in guter Verfassung.
Es gibt keinen besonderen Zeit·druck."

Star-Lexikon

Wer sind The Rolling Stones?

The Rolling Stones sind eine Band.
Die Band gibt es schon sehr lange.
Seit dem Jahr 1962.

Das sind bekannte Lieder der Band The Rolling Stones:

  • Satisfaction [übersetzt: Befriedigung]
  • Angie
  • Paint it black [übersetzt: Streich es schwarz]

Diese Musiker sind in der Band:

  • Mick Jagger.
    Er ist der Sänger der Band.
    Er ist von Anfang an in der Band.
  • Keith Richards.
    Er spielt Gitarre und Bass.
  • Ron Wood.
    Er spielt Gitarre.
    Er ist seit 1975 in der Band.
  • Charlie Watts.
    Er spielt Schlagzeug.
    Er ist seit 1963 in der Band.

So spricht man den Namen der Band aus: De rowling stouns.
The Rolling Stones heißt übersetzt:
Die rollenden Steine.
Damit ist gemeint:
Die Band·mitglieder sind Land·streicher.
Sie ziehen herum.
Sie haben keinen festen Ort, an dem sie leben.
Sie sind viel unterwegs.

The Rolling Stones gehören zu den erfolgreichsten Bands der Welt.
Die Band hat viele Fans.
Viele Menschen hören ihre Musik.
Und viele Menschen besuchen ihre Konzerte.

 Mick Jagger und Keith Richards haben sich mit 18 Jahren kennen·gelernt.
Durch einen Zufall.
Sie haben sich an der Uni kennen·gelernt.
Dann haben sie sich am Bahnhof wieder·getroffen.
Mick Jagger hatte Schall-Platten dabei.
Darum haben die beiden lange über Musik geredet.
Und sie haben sich überlegt:
Sie wollen zusammen in einer Band Musik machen.
In London haben die beiden dann die anderen Band-Mitglieder kennen·gelernt.

Die Band hat in vielen Clubs Musik gemacht.
So wurden sie schnell bekannt.
Jetzt stehen sie schon seit fast 60 Jahren zusammen auf der Bühne.
Sie gehen immer noch auf Tour.
[Statt Tour kann man auch Konzert·reise sagen.
Das heißt:
Eine Band gibt Konzerte an verschiedenen Orten.
Sie reisen zusammen von einem Ort zum anderen.]

Am Anfang waren noch andere Musiker und Musikerinnen in der Band.
Die Band·mitglieder haben sich mehrmals geändert.
Jetzt hat sich seit 1985 nichts mehr geändert.
In dem Jahr ist Ian Stewart gestorben.
Er hat in der Band Klavier gespielt.

Bis jetzt hat die Band The Rolling Stones 25 CDs zusammen gemacht.
Und sie waren 66 mal zusammen auf Tour.

Für ihre Musik haben The Rolling Stones viele Preise gewonnen.
Die Band·mitglieder wollen auch in Zukunft noch zusammen Musik machen.

Brad Pitt wird 60

Heute hat Brad Pitt Geburtstag.
Er wird 60 Jahre alt.

Brad Pitt sagt:
Er wird gerne älter.
Er erzählt:
"Ich möchte nicht vor dem Altern weg·rennen.
Das ist ein Konzept, dem wir nicht entkommen können, und ich würde lieber sehen, wie unsere Kultur dies mit etwas offeneren Armen begrüßt.
Wichtig sei es, sich selbst lieben zu lernen und sich besser zu behandeln.
Altere einfach gesund, altere auf eine gesunde Weise."

Star-Lexikon

Wer ist Brad Pitt?

Brad Pitt ist 60 Jahre alt.

Sein voller Name ist William Bradley Pitt.
Er ist Schauspieler.
Er hat in diesem Filmen mitgespielt:

  • Thelma und Louise
  • 7 Jahre in Tibet
  • Interview mit einem Vampir
  • Ocean’s 11

Für seine Filme hat Brad Pitt sehr viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel zweimal den Oscar.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
2014 hat Brad Pitt ihn für den besten Film bekommen.
Und 2020 für die beste Neben-Rolle.
[Neben-Rolle heißt:
Er ist nicht der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt nur eine kleine Rolle.]

Brad Pitt hat auch eine eigene Film-Firma.
Das heißt: Er arbeitet nicht nur als Schauspieler.
Er ist auch Filme-Macher.

Brad Pitt war mit der Schauspielerin Gwyneth Paltrow verlobt.
Aber die beiden haben nicht geheiratet.
Sie haben sich vorher getrennt.

Brad Pitt war zwei-mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Jenifer Aniston.
Seine 2. Frau heißt Angelina Jolie.
Mit Angelina Jolie hat Brad Pitt 6 Kinder.
Die beiden haben sich getrennt.
Sie haben sich scheiden lassen.
Aber beide wollen sich weiter um die 6 Kinder kümmern.

Nach seiner Trennung hat Brad Pitt zuviel Alkohol getrunken.
Aber er hat wieder damit aufgehört.
Seitdem geht es ihm besser.

Brad Pitt interessiert sich sehr für Architektur.
Er findet es spannend, wie Häuser gebaut werden.

Brad Pitt findet Umwelt-Schutz wichtig.
Er findet: Alle Menschen müssen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie wollen weniger Strom und Wasser verbrauchen.
Er sammelt auch Geld für den Umwelt-Schutz.
Das spendet er dann.

Brad Pitt macht viel Sport.
Er trainiert seine Muskeln jeden Tag.
Und er findet gesundes Essen wichtig.

Brad Pitt macht auch Werbe-Filme.
Er hat zum Beispiel Werbung für das Parfum Chanel Nummer 5 gemacht.
Es ist ein Frauen-Parfum.
Vor Brad Pitt hat noch nie ein Mann dafür Werbung gemacht.

Viele Menschen finden:
Brad Pitt ist sexy.
Er wurde zweimal zum Sexiest Man alive gewählt.
Übersetzt heißt das:
Der erotischste lebende Mann.

Brad Pitt macht gerne Sport.
Er klettert, fährt Fahrrad und spielt Tennis.

Den Smiley gibt es seit 60 Jahren

Der Smiley ist auf der ganzen Welt bekannt.
Jetzt feiert er seinen 60sten Geburtstag.

Woher kommt der Smiley?

Eine Versicherungs·firma hat einen Künstler beauftragt.
Der Künstler heißt Harvey Ball.
Der Auftrag der Versicherungs·firma war:
Er soll ein ein lachendes Gesicht zeichnen.
Das Gesicht soll auf Anstecken gedruckt werden.
Für die Kund*innen der Versicherungs·firma.
Und für die Mitarbeiter*innen.
Damit sie bei der Arbeit gute Laune kriegen.

Harvey Ball hat den Smiley für sie gezeichnet.
Das war im Jahr 1963.
Für den Auftrag hat er 240 Dollar bekommen.
Das sind umgerechnet 233 Euro.

Man weiß nicht völlig sicher:
Hatte Harvey Ball wirklich als erster die Idee zum Smiley?
Klar ist aber:
Er wurde als erster Künstler damit bekannt.

Die ersten 100 Anstecker wurden an die Mitarbeiter*innen der Versicherungs·firma verschenkt.
Und sie wurden schnell ein ganz großer Erfolg.
Die Versicherungs·firma musste sehr schnell neue drucken.
Sie fing an, die Anstecker auch zu verkaufen.
Bis zum Jahr 1971 hatte sie mehr als 50 Millionen Stück davon verkauft.

Auch viele Bands und Stars fanden den Smiley gut.
Sie haben T-Shirts mit Smileys verkauft.
Oder sie haben den Smiley auf ihre Platten gedruckt.
Die Band Nirvana hat einen Smiley als Logo.

Heute werden Smileys auch in Nachrichten am Computer oder am Handy benutzt.
Jeden Tag werden auf der ganzen Welt viele davon verschickt.

Auch der Künstler Harvey Ball bleibt mit dem Smiley verbunden.
1999 hat er die Firma World Smile gegründet.
World Stile heißt übersetzt: Welt Lächeln.
So spricht man es aus: Wörld smeil.
Seine Firma sammelt Geld.
Damit Kinder überall auf der Welt ein gutes Leben haben können.
Seine Firma hat das Motto:
Tu etwas Gutes - hilf einem Menschen zu lächeln.

Star-Lexikon

Wer waren Nirvana?

Nirvana war eine Band.
Die Band hat von 1987 bis 1994 zusammen Musik gemacht.
Diese Mitglieder waren in der Band:

  • Kurt Cobain.
    Er war der Sänger.
  • Krist Novoselić.
    Er hat Bass und Akkordeon gespielt.
  • Dave Grohl.
    Er hat gesungen.
    Und er hat Schlagzeug gespielt.
  • Pat Smear.
    Er hat gesungen.
    Und er hat Gitarre gespielt.

Nirvana hat diese Lieder geschrieben:

  • Smells like Teen Spirit [übersetzt: Riecht wie Jugend-Geist]
  • Come as you are [Komm so wie du bist]
  • The man who sold the world [Der Mann, der die Welt verkauft hat]

Die Musik-Richtung von Nirvana nennt man Grunge.
Grunge ist eine Mischung aus Punk, Heavy Metal und Hard Rock.

Kurt Cobain und Krist Novoselić haben sich schon in der Schule kennen-gelernt.
Schon da haben sie zusammen Musik gemacht.
Die anderen Band-Mitglieder kamen erst später dazu.

Nirvana waren sehr bekannt.
Die Band hatte viele Fans.
Sie haben viele CDs verkauft.
Und sehr viele Menschen haben ihre Konzerte besucht.

Kurt Cobain war das bekannteste Mitglied der Band.
Er hat Drogen genommen.
Und er hat zuviel Alkohol getrunken.
1994 hat er sich selbst getötet.
Danach hat die Band sich aufgelöst.

2011 und 2012 haben die restlichen Mand-Mitglieder noch mal zusammen Musik gemacht.
Aber nur für einzelne Konzerte.
Mit den Konzerten haben sie Geld gesammelt.
Für Menschen in Jamaika, Kuba und auf den Bahamas.
Diese Menschen haben durch einen Wirbel-Sturm ihre Häuser verloren.
Darum haben verschiedene Musiker und Musikerinnen Geld für sie gesammelt.
Nirvana war auch dabei.

Nirvana hat viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel mehrere MTV Video Music Award.
Und mehrere Platin-Schallplatten.'
Das heißt: Sie haben sehr viele CDs verkauft.

Viele andere Musiker und Musikerinnen sagen heute:
Die Musik von Nirvana war wichtig für sie.
Sie hat ihre eigene Musik verändert.

Heute vor 100 Jahren wurde Loriot geboren

Heute vor 100 Jahren wurde Loriot geboren.
Er hätte also heute seinen 100. Geburtstag gehabt.

Loriot war einer der bekanntesten deutschen Komiker.
Er hat viele lustige Filme und Kurz·filme gemacht.
So sah Loriot aus:

Loriot war sein Künstler·name.
Im echten Leben hieß er Vicco von Bülow.
Loriot ist das französische Wort für den Vogel Pirol.
Der Vogel ist das Wappen·tier der Familie von Bülow.

Ein Wappen ist ein Erkennungszeichen einer Familie.
Hier kann man das Wappen der Familie von Bülow sehen.

Irgendwann hat Loriot aufgehört, als Komiker zu arbeiten.
Er fand:
Seine Art, Witze zu erzählen, passt nicht mehr in die Zeit.
Aber seine Filme haben bis heute viele Fans.

Star-Lexikon

Wer war Loriot?

Loriot war einer der bekanntesten deutschen Komiker.
Er hat Witze erzählt.
Und lustige kleine Geschichten.
Das hat er vor allem im Fernsehen gemacht.

Loriot lebte von 1923 bis 2011.
Er wurde 87 Jahre alt.

Loriots echter Name war Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow.
Sein Spitz·name war Vicco.
Und Loriot war sein Künstler·name.

Loriot ist das französische Wort für Pirol.
Ein Pirol ist ein Vogel.
Der Pirol ist das Wappen·tier der Familie von Bülow.
Hier kann man das Wappen sehen.

Vicco von Bülows Vater war bei der Polizei.
Seine Eltern haben sich scheiden lassen.
Darum lebte er einige Jahre bei seiner Groß·mutter und seiner Ur·groß·mutter.
Später heiratete sein Vater noch einmal.
Dann zogen Vicco von Bülow und seine Geschwister wieder zu ihrem Vater.

Nach der Schule kämpft Vicco von Bülow im 2. Welt·krieg.
Später sagte er:
Er schämte sich sehr dafür.
Bis zum Ende seines Lebens.

Nach dem Krieg machte Vicco von Bülow sein Abitur nach.
Danach studierte er Malerei und Grafik.
Danach zeichnete er Werbung und erste Cartoons.
[Ein Cartoon ist eine lustige Zeichnung.]
Seine Cartoons wurden zum Beispiel in der Zeitschrift Stern gedruckt.

Loriots Cartoons wurden immer bekannter.
Dann fing er an, auch Zeichen·trick·filme zu machen.
Er erfand zum Beispiel den Zeichentrick-Hund Wum.
Und den Elefanten Wendelin.
Und es gab viele Cartoons mit Möpsen. 

Außerdem machte Loriot viele Sketche fürs Fernsehen.
Also lustige kurze Filme.
Viele Menschen lieben seine Sketche bis heute und finden sie komisch.

Später hat Loriot auch längere Filme gemacht.
Zum Beispiel den Film Pappa Ante Portas.
Und den Film Ödipussi.

In vielen Sketchen und Filmen hat Loriot mit der Schauspielerin Evelyn Hamann zusammen·gearbeitet.
So wie in diesem Video.

 

Zu seinen bekanntesten Sketchen gehen diese:

  • Herren im Bad
  • Die Jodel·schule
  • Die Nudel
  • Die Stein·laus

Vicco von Bülow war zweimal verheiratet.
Zusammen mit seiner zweiten Frau Luise von Bülow hat er 2 Töchter.
Eine der beiden ist Künstlerin.
Und die andere arbeitet als Reise·leiterin.

Im Jahr 2006 hat Loriot entschieden:
Er will nicht mehr im Fernsehen arbeiten.
Er fand damals:
Seine Art Geschichten zu erzählen passt nicht mehr in die Zeit.

Loriot starb 2011.
In seiner Todes·anzeige stand:
"Lieber Gott, viel Spaß!"

Sein Grab ist auf dem Berliner Wald·friedhof an der Heer·straße.

Wurde Prinz Harry zu König Charles Geburtstag eingeladen oder nicht?

In 5 Tagen hat König Charles Geburtstag.
Er wird 75 Jahre alt.

Prinz Charles feiert in diesem Jahr nur eine kleine Geburtstags·feier.
Er lädt nur seine engste Familie und wenige Freund*innen ein.
Viele Menschen haben sich gefragt:
Hat König Charles seinen Sohn Harry zur Feier eingeladen oder nicht?
Dazu gibt es jetzt verschiedene Aussagen.

Ein Sprecher von König Charles sagt:
Prinz Harry wurde zur Feier eingeladen.
Er hat abgesagt.
Er wird nicht nach Groß·britannien kommen.

 Prinz Harry sagt aber:
Das stimmt nicht.
Er hat keinen Kontakt zu seiner Familie.
Und er hat keine Geburtstags·einladung bekommen.

Darum weiß man nicht:
Was stimmt?
Wurde Prinz Harry zur Feier eingeladen oder nicht?

Star-Lexikon

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 75 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kron·prinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 39 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Und eine Tochter.
Sie heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
Sie arbeiten nicht mehr für das britische Königs·haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat·leben haben.

2 neue Brief·marken erinnern an Loriot

Loriot war einer der bekanntesten deutschen Komiker.
Er hat viele lustige Filme und Kurz·filme gemacht.
In 10 Tagen wäre Loriot 100 Jahre alt geworden.
So sah er aus:

Zu Loriota 100-stem Geburtstag gibt es 2 neue Brief·marken.
Sie erinnern an Loriot.
Sie sind ab sofort lieferbar.
Hier kann man die Brief·marken sehen.


Hier kann man die Brief·marken bestellen.

Star-Lexikon

Wer war Loriot?

Loriot war einer der bekanntesten deutschen Komiker.
Er hat Witze erzählt.
Und lustige kleine Geschichten.
Das hat er vor allem im Fernsehen gemacht.

Loriot lebte von 1923 bis 2011.
Er wurde 87 Jahre alt.

Loriots echter Name war Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow.
Sein Spitz·name war Vicco.
Und Loriot war sein Künstler·name.

Loriot ist das französische Wort für Pirol.
Ein Pirol ist ein Vogel.
Der Pirol ist das Wappen·tier der Familie von Bülow.
Hier kann man das Wappen sehen.

Vicco von Bülows Vater war bei der Polizei.
Seine Eltern haben sich scheiden lassen.
Darum lebte er einige Jahre bei seiner Groß·mutter und seiner Ur·groß·mutter.
Später heiratete sein Vater noch einmal.
Dann zogen Vicco von Bülow und seine Geschwister wieder zu ihrem Vater.

Nach der Schule kämpft Vicco von Bülow im 2. Welt·krieg.
Später sagte er:
Er schämte sich sehr dafür.
Bis zum Ende seines Lebens.

Nach dem Krieg machte Vicco von Bülow sein Abitur nach.
Danach studierte er Malerei und Grafik.
Danach zeichnete er Werbung und erste Cartoons.
[Ein Cartoon ist eine lustige Zeichnung.]
Seine Cartoons wurden zum Beispiel in der Zeitschrift Stern gedruckt.

Loriots Cartoons wurden immer bekannter.
Dann fing er an, auch Zeichen·trick·filme zu machen.
Er erfand zum Beispiel den Zeichentrick-Hund Wum.
Und den Elefanten Wendelin.
Und es gab viele Cartoons mit Möpsen. 

Außerdem machte Loriot viele Sketche fürs Fernsehen.
Also lustige kurze Filme.
Viele Menschen lieben seine Sketche bis heute und finden sie komisch.

Später hat Loriot auch längere Filme gemacht.
Zum Beispiel den Film Pappa Ante Portas.
Und den Film Ödipussi.

In vielen Sketchen und Filmen hat Loriot mit der Schauspielerin Evelyn Hamann zusammen·gearbeitet.
So wie in diesem Video.

 

Zu seinen bekanntesten Sketchen gehen diese:

  • Herren im Bad
  • Die Jodel·schule
  • Die Nudel
  • Die Stein·laus

Vicco von Bülow war zweimal verheiratet.
Zusammen mit seiner zweiten Frau Luise von Bülow hat er 2 Töchter.
Eine der beiden ist Künstlerin.
Und die andere arbeitet als Reise·leiterin.

Im Jahr 2006 hat Loriot entschieden:
Er will nicht mehr im Fernsehen arbeiten.
Er fand damals:
Seine Art Geschichten zu erzählen passt nicht mehr in die Zeit.

Loriot starb 2011.
In seiner Todes·anzeige stand:
"Lieber Gott, viel Spaß!"

Sein Grab ist auf dem Berliner Wald·friedhof an der Heer·straße.