Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Geburtstag

Wie hat Jill Biden ihren Geburtstag gefeiert?

Gestern hatte Jill Biden Geburtstag.
Sie wurde 70 Jahre alt.

Jill Biden ist die amerikanische First Lady.
Übersetzt heißt das: Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

So sieht Jill Biden aus:

Jill Biden hat ihren Geburtstag gestern nur zusammen mit ihrem Mann gefeiert.
Sie hatte keine anderen Gäste.
Sie haben zusammen eine Fahrrad-Tour am Strand gemacht.
Hier kann man ein Video davon sehen.

Bei der Fahrrad-Tour waren Jill und Joe Biden nicht alleine.
Es waren viele Fotografen und Fotografinnen dabei.
Und viele Sicherheits-Leute.

Star-Lexikon

Wer ist Jill Biden?

Jill Biden ist 70 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Joe Biden.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Jill Biden die First Lady.
Übersetzt heißt das: Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.
Ihr voller Name ist Jill Tracey Jacobs Biden.

Joe Biden ist seit Januar 2021 Präsident von Amerika.
Darum ist Jill Biden seit Januar 2021 First Lady.

Jill Biden wurde in den USA geboren.
Sie hat 4 Schwestern.
Sie ist die älteste Schwester.

Jill Biden ist zum zweiten Mal verheiratet.
Vor Joe Biden war sie mit einem Sportler verheiratet.
Er heißt Bill Stevenson.
Aber die beiden haben sich scheiden lassen.
Joe und Jill Biden sind seit 1977 verheiratet.
Sie haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Ashley Blazer Biden.
Außerdem hat Jill Biden sich um Joe Bidens Söhne gekümmert.
Darum hat sie in dieser Zeit nicht gearbeitet.

Jill Biden hat lange als Englisch-Lehrerin gearbeitet.
An verschiedenen Schulen.
Aber jetzt als First Lady macht sie das nicht mehr.
Sie hat neue Aufgaben als Ehe-Frau des Präsidenten.

Jill Biden hat 2 Kinder-Bücher geschrieben.
In einem Kinder-Buch geht es um ihren Ehe-Mann Joe Biden als Kind.
Das Buch heißt: Joey - The Story of Joe Biden.
Übersetzt heißt das: Joey - Die Geschichte von Joe Biden.


Wer ist Joe Biden?

Joe Biden ist 78 Jahre alt.

Er ist der Präsident der USA.
Man kann auch sagen:
Er ist Chef der Politik in den USA.
Er ist der 46. Präsident der USA.

Am 20. Januar 2021 war Joe Bidens Amts-Einführung.
Das bedeutet:
An diesem Tag hat er mit seiner Arbeit als Präsident angefangen.

Joe Biden war schon mal Vize-Präsident der USA.
Das heißt:
Er war der Stell-Vertreter von Barack Obama.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.

Joe Biden wurde in den USA geboren.
Sein Vater war Auto-Händler.
Und seine Mutter war Haus-Frau.
Joe Biden hat 2 Brüder.

1966 hat Joe Biden zum ersten Mal geheiratet.
Seine erste Frau hieß Neilia Hunter Biden.
Die beiden bekamen zusammen 3 Kinder.
2 Söhne und eine Tochter.

Joe Biden erste Ehe-Frau ist bei einem Auto-Unfall gestorben.
Zusammen mit ihrer Tochter.
Und ein Sohn von Joe Biden ist an Krebs gestorben.

Joe Biden hat noch einmal geheiratet.
Seine zweite Frau heißt Jill  Biden.
Die beiden haben eine Tochter zusammen.
Und Joe Biden hat 7 Enkel-Kinder.

Joe Biden arbeitet schon sehr lange in der Politik.
Seit 1968.
Zuerst nur an seinem Wohn-Ort.
Dann auch in seinem Bundes-Staat.
[Die USA besteht aus verschiedenen Teilen.
Diese Teile nennt man Bundes-Staaten.]
Und jetzt ist er Präsident.

Joe Biden hat Jura studiert.
Das heißt:
Er kennt sich gut mit Rechten und Gesetzen aus.
Vor seiner Arbeit als Politiker war er Anwalt.

Joe Biden gehört zur Demokratischen Partei in den USA.
Auf Englisch heißt sie Democratic Party.

Joe Biden wollte schon zweimal Präsident der USA werden.
Aber beide Male hat es nicht geklappt.
Das war in den Jahren 1988 und 2008.

Joe Biden ist bis jetzt der älteste Präsident der USA.
Er ist 78 Jahre alt.
Aber Joe Biden findet:
Das ist kein Problem.
Er raucht nicht.
Er trinkt keinen Alkohol.
Er macht Sport.
Er ist fit.

 

Ulrike Folkerts wird 60

Heute hat Ulrike Folkerts Geburtstag.
Sie wird 60 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Ulrike Folkerts ist Schauspielerin.
Sie spielt seit vielen Jahren die Tatort-Kommissarin Lena Odenthal.
Seit 1989.
Also seit 32 Jahren.

Ulrike Folkerts lebt in Berlin.
So stellt sie sich ihre Zukunft vor:
"Denke ich an uns im Alter, sehe ich Katharina und mich in der Natur, mehr als in der Stadt.
Ich muss raus.
Und ich sehe uns an schönen Orten, wo wir viel Zeit verbringen wollen, allein, zu zweit, mit Freunden*innen, mit deren Kindern, mit unseren Nichten und Neffen, mit Früchten vom Baum und selbst gemachter Aprikosen-Marmelade."

Katharina Schnitzler ist Ulrike Folkerts Partnerin.

Star-Lexikon

Wer ist Ulrike Folkerts?

Ulrike Folkerts ist 60 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie spielt beim Tatort mit.

Ulrike Folkerts hat nach der Schule eine Ausbildung zur Schauspielerin gemacht.
Danach hat sie Theater gespielt.
1987 hat sie zum ersten Mal in einem Film mit-gespielt.

Beim Tatort spielt sie die Kommissarin Lena Odenthal.
[Eine Kommissarin ist eine Polizistin.
Sie klärt Mord-Fälle auf.]
Ulrike Folkerts spielt 2019 schon seit 30 Jahren beim Tatort mit.
Darum ist sie jetzt die dienst-älteste Tatort-Ermittlerin.
Das heißt:
So lange ist niemand sonst dabei.

Außerdem hat Ulrike Folkerts in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Wolffs Revier
  • Türkisch für Anfänger
  • How to Sell Drugs Online (Fast)
    [übersetzt: Wie man Drogen verkauft (schnell)]

Manchmal spielt Ulrike Folkerts immer noch Theater.

Mit ihrer Stimme liest Ulrike Folkerts auch Hör-Bücher vor.

Ulrike Folkerts ist lesbisch.
Das heißt:
Sie verliebt sich in Frauen.
Nicht in Männer.
Aber im Fernsehen will sie keine lesbischen Frauen spielen.

Ulrike Folkerts hat eine Partnerin.
Sie heißt Katherina Schnitzler.
Die beiden haben sich in einer Kunst-Ausstellung kennen-gelernt.

Ulrike Folkerts ist auch Sportlerin.
Sie schwimmt.
Sie hat Medaillen bei olympischen Spielen für Schwule und Lesben gewonnen.

Ulrike Folkerts setzt sich für Menschen mit Down-Syndrom ein.
Sie hat bei einer Poster-Serie vom Deutschen Down-Syndrom InfoCenter mit-gemacht.

Ulrike Folkerts spielt Saxophon.
Ihr erstes Saxophon hat sie sich von ihrem ersten Gehalt als Schauspielerin gekauft.

Senta Berger wird 80

Heute hat Senta Berger Geburtstag.
Sie wird 80 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Senta Berger ist Schauspielerin.
Sie hat in vielen Filmen und Serien mitgespielt.
Zum ersten Mal mit 9 Jahren.

Wie will Senta Berger ihren 80. Geburtstag feiern?
Sie erzählt:
"Ich wünsche mir einen warmen, sonnigen Maien-Tag, wie es sich für ein Mai-Kind gehört.
Vielleicht kommen wir alle in Wien zusammen und feiern bei einem kleinen Heurigen.
[Heuriger ist neuer Wein.]
Unter einem Maulbeer-Baum."

Die Queen wird 95

Heute hat Elisabeth die Zweite Geburtstag.
Sie ist die britische Königin.
Sie wird auch die Queen genannt.
Die Queen wird heute 95 Jahre alt.

Am 9. April 2021 ist der Mann der Queen gestorben, Prinz Philip.
Darum gibt es kein großes Fest.
Die Königs-Familie trauert.

Sonst passieren am Geburtstag der Queen immer diese Dinge:

  • Es werden Schüsse aus einer Kanone abgefeuert.
    Um die Queen zu ehren.
  • Soldaten singen der Queen ein Geburtstags-Lied.
  • Es gibt ein neues Foto der Queen.
    Oft wird das Foto von einem berühmten Fotografen gemacht.
    Oder von einer berühmten Fotografin.

Dieses Jahr passieren diese Dinge nicht.

Ein großes Fest zum Geburtstag der Queen gibt es sonst immer erst im Juni.
Weil dann das Wetter besser ist als im April.
Dann gibt es eine große Parade.
Das heißt:
Soldaten auf Pferden reiten durch die Straßen.
Aber:
In diesem Jahr fällt die Parade aus.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 95 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer war Philip, Duke of Edinburgh?

Prinz Philip war der Ehe-Mann von Queen Elisabeth.
Seine Frau ist die britische Königin.
Er war nicht König von Großbritannien.
Er war der Prinz-Gemahl.
Das soll zeigen:
Seine Ehe-Frau ist die Königin.
Und für das König-Reich ist sie wichtiger als ihr Ehe-Mann.

Prinz Philip wurde 99 Jahre alt.
Er wurde 1921 geboren.
2021 ist er gestorben.

Bei seiner Geburt war Philip Prinz von Griechenland und Dänemark.
Er war das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg.
Er wurde in Griechenland geboren.
Aber dann hat sich die Politik in Griechenland geändert.
Philip und seine Familie mussten das Land verlassen.
Danach hat er in vielen verschiedenen Ländern gewohnt.

Prinz Philip hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war Soldat auf einem Schiff.

Im Jahr 1947 hat Prinz Philip Queen Elisabeth die Zweite geheiratet.
Durch seine Hochzeit wurde er Brite.
Seitdem war er nicht mehr Prinz von Griechenland.
Prinz Philip und die Queen waren 73 Jahre lang verheiratet.

Zusammen haben Queen Elisabeth und Prinz Philip 4 Kinder:

Viele Menschen in Großbritannien fanden Prinz Philip gut.
Er machte Witze.
Und er sagte immer, was er dachte.

2017 ging Prinz Philip in Rente.
Er hatte keine Termine mehr als Prinz-Gemahl.
Das heißt: Er reiste nicht mehr mit der Queen.
Er empfing keine Gäste mehr.
Er war nur noch Privat-Mann.
Er hat sich zurück-gezogen.

Prinz Philip ist am 9. April 2021 gestorben.

Herbert Grönemeyer wird 65

Heute hat Herbert Grönemeyer Geburtstag.
Er wird 65 Jahre alt.

Herbert Grönemeyer ist Sänger.
Er singt seine Lieder auf Deutsch.
Er singt zum Beispiel diese Lieder:

  • Der Weg
  • Flugzeuge im Bauch
  • Bochum
  • Curry-Wurst

Viele Menschen senden Herbert Grönemeyer heute Geburtstags-Grüße. 
Sie schreiben ihm bei Instagram.
Zum Beispiel:
"Herzliche Glückwünsche zum Jubel-Tag!!!
Möge das neue Lebens-Jahr gut zu Ihnen sein!
Ich vermisse Glücks-Momente auf den Konzerten, ich wäre bereit...
LG Birgit"
[LG ist eine Abkürzung für liebe Grüße.]

Star-Lexikon

Wer ist Herbert Grönemeyer?

Herbert Grönemeyer ist 65 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er singt seine Lieder auf Deutsch.
Er singt zum Beispiel diese Lieder:

  • Der Weg
  • Flugzeuge im Bauch
  • Bochum
  • Curry-Wurst

Herbert Grönemeyer ist sehr bekannt in Deutschland.
Viele Menschen kennen und mögen seine Musik.
Viele Menschen kaufen seine CDs.
Sie finden: Sein Gesang ist etwas Besonderes.

Für seine Musik hat Herbert Grönemeyer viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Echo.
Und die Goldene Kamera.

Herbert Grönemeyer hat Musik studiert.
Und Jura [Jura ist die Wissenschaft von Rechten und Gesetzen.]
Aber Herbert Grönemeyer hat nicht zu Ende studiert.
Er hat dann in einem Theater gearbeitet.
Und er hat dort Klavier gespielt.

Herbert Grönemeyer hat auch eine Ausbildung als Schauspieler gemacht.
Früher hat er in einigen Filmen mitgespielt.
Zum Beispiel im Film Das Boot.

Herbert Grönemeyer hat eine Band.
Die Musiker und Musikerinnen begleiten seinen Gesang.
Diese Instrumente gibt es in der Band:

  • Saxophon
  • Bass
  • Schlagzeug
  • Keyboard [Ein Keyboard ist ein elektrisches Klavier.]
  • Gitarre
  • Percussion [Percussion sind verschiedene Instrumente.
    Sie machen den Rhythmus.
    Zum Beispiel Trommeln oder Rasseln.]

Herbert Grönemeyer ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine erste Frau ist vor langer Zeit gestorben.
Sie hatte Krebs.
Mit ihr zusammen hat Herbert Grönemeyer 2 Kinder.
Jetzt ist Herbert Grönemeyer mit seiner 2. Frau verheiratet.
Sie heißt Josefine Cox.
2019 werden Herbert Grönemeyer und Josefine Cox Eltern.
Sie bekommen ein Baby zusammen.

Wie geht es für die Queen jetzt weiter?

Am letzten Freitag ist Prinz Philip gestorben.
Er war der Ehe-Mann der britischen Königin.
Sie wird auch Queen Elisabeth oder die Queen genannt.
Prinz Philip wurde 99 Jahre alt.

Die Queen und Prinz Philip  waren fast 74 Jahre lang veheiratet.
Sie haben ihr Leben geteilt.
Viele Menschen fragen sich:
Wie geht es für die Queen jetzt weiter?
Wie schafft sie das alleine?

Die Queen hat beschlossen:
Ab dem Todes-Tag von Prinz Philip gilt eine Trauer-Zeit von 14 Tagen.
In dieser Zeit gibt es keine Veranstaltungen vom Königs-Haus.
Die Königs-Familie zieht sich zurück.
Sie trauern um Prinz Philip.

In diese Zeit fällt auch der Geburtstag der Queen.
Am 21. April wird sie 95 Jahre alt.
Dieses Jahr hat die Queen ihren Geburtstag abgesagt.
Er wird in diesem Jahr nicht gefeiert.

Prinz Philip hatte seit 2017 nicht mehr im Königs-Haus mit-gearbeitet.
Seitdem war er in Rente.
Das heißt:
Bei der Arbeit verändert sich nichts für das Königs-Haus.
Aber:
Die Queen hat ihren Mann verloren.
Für sie verändert sich jetzt viel.
Darum müssen vielleicht andere Familien-Mitglieder mehr Verantwortung übernehmen.
Zum Beispiel ihr Sohn Prinz Charles.
Oder ihr Enkel Prinz William.

Star-Lexikon

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 72 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 95 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer war Philip, Duke of Edinburgh?

Prinz Philip war der Ehe-Mann von Queen Elisabeth.
Seine Frau ist die britische Königin.
Er war nicht König von Großbritannien.
Er war der Prinz-Gemahl.
Das soll zeigen:
Seine Ehe-Frau ist die Königin.
Und für das König-Reich ist sie wichtiger als ihr Ehe-Mann.

Prinz Philip wurde 99 Jahre alt.
Er wurde 1921 geboren.
2021 ist er gestorben.

Bei seiner Geburt war Philip Prinz von Griechenland und Dänemark.
Er war das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg.
Er wurde in Griechenland geboren.
Aber dann hat sich die Politik in Griechenland geändert.
Philip und seine Familie mussten das Land verlassen.
Danach hat er in vielen verschiedenen Ländern gewohnt.

Prinz Philip hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war Soldat auf einem Schiff.

Im Jahr 1947 hat Prinz Philip Queen Elisabeth die Zweite geheiratet.
Durch seine Hochzeit wurde er Brite.
Seitdem war er nicht mehr Prinz von Griechenland.
Prinz Philip und die Queen waren 73 Jahre lang verheiratet.

Zusammen haben Queen Elisabeth und Prinz Philip 4 Kinder:

Viele Menschen in Großbritannien fanden Prinz Philip gut.
Er machte Witze.
Und er sagte immer, was er dachte.

2017 ging Prinz Philip in Rente.
Er hatte keine Termine mehr als Prinz-Gemahl.
Das heißt: Er reiste nicht mehr mit der Queen.
Er empfing keine Gäste mehr.
Er war nur noch Privat-Mann.
Er hat sich zurück-gezogen.

Prinz Philip ist am 9. April 2021 gestorben.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Vivienne Westwood wird 80

Vivienne Westwood ist 80 Jahre alt und hat heute Geburtstag.
Sie ist Mode-Designerin.
Das heißt:
Sie plant, wie Kleidung aussehen soll.
Sie macht die Schnitte.
Sie sucht die Stoffe aus.
Sie macht vorher Zeichnungen der Mode.
Dann wird sie nach ihren Ideen genäht.
Sie macht Mode für Damen und Herren.

Vivienne Westwood hat heute Geburtstag.
Sie wird 80 Jahre alt.
Aber Vivienne Westwood möchte heute nicht über ihr Leben sprechen.
Sie sagt:
"Müssen wir das alles besprechen?
Das ist so langweilig."

Vivienne Westwood will lieber über ihre politischen Ziele sprechen.
Sie setzt sich für die Menschen-Rechte ein, für den Frieden, für Tier-Schutz und gegen den Klima-Wandel.
[Klima ist das Wetter auf der ganzen Welt.
Es verändert sich.]


Star-Lexikon

Wer ist Vivienne Westwood?

Vivienne Westwood ist 80 Jahre alt.

Sie ist Mode-Designerin.
Das heißt:
Sie plant, wie Kleidung aussehen soll.
Sie macht die Schnitte.
Sie sucht die Stoffe aus.
Sie macht vorher Zeichnungen der Mode.
Dann wird sie nach ihren Ideen genäht.
Sie macht Mode für Damen und Herren.

Vivienne Westwood ist Britin.
Sie wurde in Großbritannien geboren.
Und sie lebt heute immer noch dort.

Vivienne Westwood macht schon sehr lange Mode.
Sie hat. 2 Söhne.
Für ihre Söhne hat sie Kinder-Kleidung selbst genäht.
So hat sie damit angefangen.
Damals war sie Lehrerin.

Schon viele Familien-Mitglieder von Vivienne Westwood hatten mit Mode zu tun.
Ihre Mutter war Weberin.
[Das heißt: Sie hat Stoffe gemacht.]
In der Familie ihres Vaters gab es viele Schuh-Macher.

1971 hat Vivienne Westwood ihren ersten eigenen Laden eröffnet.
Dort konnte man nur ihre eigene Mode kaufen.
Der Laden war in London.
Sie nannte ihn Let it rock.
Übersetzt heißt das: Lass es rocken.

Die Mode von Vivienne Westwood hat sich mit den Jahren immer mehr verändert.
Lange hat sie Punk-Mode gemacht.
Ihre Mode ist wild und bunt.
Oft hat sie Karo-Muster.

Vivienne Westwood wird oft Queen of Punk genannt.
Das heißt übersetzt: Königin des Punk.
Aber Vivienne Westwood mag den Spitz-Namen heute nicht mehr.

Manchmal macht Vivienne Westwood auch Kostüme fürs Theater.
Zum Beispiel für das Wiener Burg-Theater.
Und für das Stadt-Palais Liechtenstein.
Außerdem hat sie Tee-Geschirr entworfen.
Und Uhren.

Vivienne Westwood war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Jetzt ist sie zum dritten Mal verheiratet.
Ihr Mann heißt Andreas Kronthaler.
Er ist auch Mode-Designer.
Als junger Mann war er ein Student von Vivienne Westwood.

Für ihre Mode hat Vivienne Westwood viele Preise gewonnen.
Und sie wurde zur Dame ernannt.
Das heißt:
Sie wurde von der Queen geehrt.
[Also von der britischen Königin Queen Elisabeth der Zweiten.]
Und sie hat einen Orden bekommen.

Vivienne Westwood sagt über Mode:
"Trage nur, was wirklich zu dir passt.
Kaufe wenig und wähle es genau aus.
Trag es, wenn du darin toll aussiehst und kümmere dich nicht darum, ob du modisch bist.
Folge nicht der Menge."

12 Jahre lang hat Vivienne Westwood als Professorin in Berlin gearbeitet.
Das heißt:
Sie hat Studentinnen und Studenten etwas über Mode beigebracht.
Sie war eine Lehrerin an der Uni.

Vivienne Westwood hat 2 Söhne.
Einer der beiden ist auch Mode-Designer.
Er heißt Joseph Corre.
Er hat die Mode-Firma Agent Provocateur mit-gegründet.

Vivienne Westwood interessiert sich für Politik.
Sie setzt sich für den Frieden ein.
Für Menschen-Rechte.
Für den Umwelt-Schutz.
Und für den Tier-Schutz.
Dafür sammelt und spendet sie viel Geld.
Und sie spricht immer wieder darüber.
In vielen Ländern der Welt.

Auch in ihrer Mode ist Vivienne Westwood der Tier-Schutz wichtig.
Sie benutzt keine Pelze für ihre Mode.
Und kein Leder.
Ihre Mode ist vegan.
Das heißt:
Sie wird nicht aus Tieren gemacht.

Vivienne Westwood ist Vegetarierin.
Das heißt:
Sie isst kein Fleisch.

In ihrer Freizeit arbeitet Vivienne Westwood gerne im Garten.
Sie sammelt Blumen-Vasen und High-Heels.
[High Heils sind Schuhe mit sehr hohen Absätzen.
Vivienne Westwood mag am liebsten 25 Zentimeter hohe Absätze.]

TKKG gibt es seit 40 Jahren

TKKG ist eine Serie von Büchern und Hör-Spielen.
Eine Detektiv-Serie für Kinder.
4 Kinder klären zusammen Krimi-Fälle auf.
Sie heißen:

  • Tarzan oder Tim
  • Karl
  • Klösschen
  • Gaby

Außerdem gehört noch der Hund Oscar zum Team.

Die erste TKKG-Folge gab es im Jahr 1981.
Das war vor genau 40 Jahren.

Manou Lubowski ist ein Sprecher der TKKG-Hörspiele.
Er spricht Klöschen.
Manou Lubowski sagt:
"Es ist für uns selber ja manchmal gar nicht vorstellbar, dass wir 40 Jahre jetzt nun dabei sind und dass es 40 Jahre gut läuft."

Beim ersten TKKG-Hörspiel war Manou Lubowski 11 Jahre alt.
Jetzt ist er 51 Jahre alt.

In den 40 Jahren haben Fans mehr als 40 Millionen TKKG-Folgen gekauft.
Auf Kassetten und CDs.
Und als Download im Internet.
[Download heißt:
Man kann das Hör-Spiel im Internet herunter-laden.]

Jetzt kann man die TKKG-Folgen auch im Internet hören.
Das nennt man Stream.
Etwa 1 Millionen Menschen streamen jeden Tag TKKG-Folgen.

Stefan Wolf schreibt die TKKG-Geschichten.
Aber:
Stefan Wolf ist sein Künstler-Name.
Er benutzt ihn nur als Schriftsteller.
Eigentlich heißt er Rolf Kalmuczak.

2007 ist Rolf Kalmuczak gestorben.
Seitdem schreiben verschiedene andere Schriftsteller und Schriftstellerinnen die TKKG-Geschichten.

Warum sind TKKG immer noch so erfolgreich?
Manou Lubowski sagt:
"Weil wir uns treu geblieben sind."

Star-Lexikon

Wer sind TKKG?

TKKG ist 40 Jahre alt.

Es ist eine Serie von Büchern und Hör-Spielen.
Eine Detektiv-Serie für Kinder.
In der Serie klären 4 Kinder zusammen Krimi-Fälle auf.
Sie heißen:

  • Tarzan oder Tim
  • Karl
  • Klösschen
  • Gaby

Außerdem gehört noch der Hund Oscar zum Team.

https://www.instagram.com/p/CNFpPbqKLIZ/ 

Stefan Wolf hat die meisten TKKG-Geschichten geschrieben.
Aber:
Stefan Wolf war sein Künstler-Name.
Er hat ihn nur als Schriftsteller benutzt.
Eigentlich hieß er Rolf Kalmuczak.

2007 ist Rolf Kalmuczak gestorben.
Seitdem schreiben verschiedene andere Schriftsteller und Schriftstellerinnen die TKKG-Geschichten.
Seit 2013 schreibt Martin Hofstetter die meisten TKKG-Geschichten.

Eigentlich sollte die Buch-Serie zuerst Die 4 Freunde heißen.
Aber es gab schon die Buch-Serie Die 5 Freunde.
Sie war sehr erfolgreich.
Darum musste Stefan Wolf sich einen anderen Namen ausdenken.

Von TKKG gibt es:

  • Bücher
  • Hör-Spiele
  • Filme
  • eine Fernseh-Serie 
  • Comics
  • Computer-Spiele

Aber:
Seit 2012 gibt es keine neuen TKKG-Bücher mehr.
Nur noch neue Hörspiel-Folgen.

TKKG gibt es seit mehr als 40 Jahren.
In dieser Zeit haben Fans mehr als 40 Millionen TKKG-Folgen gekauft.
Auf Kassetten und CDs.
Und als Download im Internet.
[Download heißt:
Man kann das Hör-Spiel im Internet herunter-laden.]

Jetzt kann man die TKKG-Folgen auch im Internet hören.
Das nennt man Stream.
Etwa 1 Millionen Menschen streamen jeden Tag TKKG-Folgen.

Das sind 2021 die Sprecher und Sprecherinnen der Hörspiele:

  • Wolfgang Kaven ist der Erzähler.
    Er ist seit Folge 111 dabei.
  • Sascha Draeger spricht Tim Carsten.
    Er ist seit der ersten Folge dabei.
  • Tobias Diakow spricht Karl Vierstein.
    Er ist seit Folge 195 dabei.
  • Manou Lubowski spricht Willi Säuerlich mit dem Spitz-Namen Klößchen.
    Er ist seit der ersten Folge dabei.
  • Rhea Harder-Vennewald spricht Gaby Glockner.
    Sie ist seit Folge 167 dabei.

Die TKKG-Folgen sind eigentlich für Kinder geschrieben.
Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.
Aber die Geschichten haben auch viele erwachsene Fans.


Prinzessin Eugenie wird 30

Prinzessin Eugenie hat heute Geburtstag.
Sie wird heute 30 Jahre alt.

Prinzessin Eugenie in einem blauen Mantel und mit einem schwarzen Hut. Sie hat.

Prinzessin Eugenie

Von Mark Jones - https://www.flickr.com/photos/rambomuscles/27515720899/sizes/l, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=68194854

Prinzessin Eugenie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Oma ist die britische Königin Queen Elisabeth die Zweite.

Das Königs-Haus schreibt im Internet:
"Wir wünschen Prinzessin Eugenie heute alles Gute zum Geburtstag."

Hier kann man die Glück-Wünsche für Prinzessin Eugenie sehen.

Aber Prinzessin Eugenie feiert heute kein großes, fröhliches Fest zu ihrem Geburtstag.
Auch in Großbritannien sind die Corona-Zahlen sehr hoch.
Viele Menschen dort sind krank und sterben. 

Darum schreibt Prinz Charles im Internet:
"Lassen Sie uns einen Moment Zeit nehmen, um an diejenigen zu denken, die ihr Leben verloren haben, um für ihr Leben zu danken und um den unaussprechlichen Schmerz des Abschieds anzuerkennen."

Damit meint Prinz Charles:
Viele Menschen sterben gerade an Corona.
In Groß-Britannien.
Und überall auf der Welt.
Prinz Charles will an diese Menschen erinnern.
An ihre Leben.
Und er fühlt mit den Menschen, die jemanden verloren haben.

Star-Lexikon

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 72 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 95 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Eugenie of York?

Eugenie of York ist 31 Jahre alt.

Sie ist eine Prinzessin.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie wird später nicht Königin von England.
Wahrscheinlich wird zuerst ihr Onkel Prinz Charles König.
Und dann ihr Cousin Prinz William.

Prinzessin Eugenie hat eine ältere Schwester.
Sie heißt Beatrice of York.
Prinzessin Eugenie hat eine enge Verbindung zu ihrer Mutter und ihrer Schwester.
Die drei nennen sich zusammen Tripod.
Das heißt übersetzt Drei-Bein.
Damit wollen sie sagen: Sie verbringen viel Zeit zusammen.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson haben sich scheiden lassen.
Damals war Prinzessin Eugenie noch ein Kind.
Aber beide Eltern haben sich zusammen um ihre Töchter gekümmert.

Als Kind hat Prinzessin Eugenie in einem Schloss gewohnt.
Zusammen mit ihrem Vater.
Das Schloss heißt Windsor Castle.

Prinzessin Eugenie hat 3 Fächer studiert:

  • Literatur [Das ist die Wissenschaft von Büchern]
  • Kunst-Geschichte
  • Politik

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Jack Brooksbank.
Die beiden haben lange zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt leben sie wieder in England.
2021 wird das erste Kind von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geboren.

Prinzessin Eugenie liebt Hunde.
Sie hat auch selbst einen Hund.
Er heißt Jack.
Genau wie ihr Mann.
Aber Prinzessin Eugenie sagt:
Das ist ein Zufall.

Prinzessin Eugenie interessiert sich sehr für Sport.
Sie reitet und sie fährt Ski.
Und sie geht gerne laufen.
In einem Park in der Nähe ihrer Wohnung.