Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: TV

Hardy Krüger ist tot

Hardy Krüger ist gestorben.
Er wurde 93 Jahre alt.
So sah er aus:

Hardy Krüger war Schauspieler und Schriftsteller.
Er wurde in der Zeit nach dem 2. Welt·krieg in Deutschland bekannt.
In den 1950er Jahren.
Er hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Die Brücke von Arnheim
  • Wild·gänse
  • Sonntage mit Sybill

Seit dem Jahr 1978 lebte Hardy Krüger in den USA.
Er war mit einer Amerikanerin verheiratet.
Darum ist er auch in den USA gestorben.
In Palm Springs in Kalifornien.

Thomas Gottschalk moderiert zwei weitere Sendungen Wetten, dass ..?

Wetten dass...? ist eine beliebte Fernseh-Sendung.
Es gibt sie schon sehr lange.
Seit 1981.
Also seit mehr als 40 Jahren.

Vom 1994 bis 2011 hat er die Sendung moderiert.
Dann hat er damit aufgehört.
Danach haben andere Moderatoren damit weiter·gemacht.
Aber die Sendung war kein Erfolg mehr.

2021 hat Thomas Gottschalk die Sendung noch einmal moderiert.
Es war eine Jubiläums·sendung.
40 Jahre Wetten dass...?.

Jetzt sind 2 weitere Sendungen Wetten dass...? geplant.
2022 und 2023.
Thomas Gottschalk moderiert die beiden Sendungen.

Oliver Heidemann ist der Chef des Senders ZDF.
Er sagt:
"Wir haben uns entschlossen, die Geschichte von Wetten dasss...? weiter·zu·schreiben.
Ab sofort sind wieder alle Wett-Ideen herzlich Willkommen."


Star-Lexikon

Wer ist Thomas Gottschalk?

Thomas Gottschalk ist 71 Jahre alt.

Er ist Moderator.
Er hat die Sendung „Wetten dass…?“ moderiert.
Er hat viele Jahre lang im Fernsehen gearbeitet.
Jetzt macht er eine Sendung im Radio.

Seine Radio-Sendung heißt „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“.
Sie läuft beim Sender Bayern 1.
Die Sendung kommt immer am 1. Sonntag im Monat.
Um 19 Uhr kann man sie hören.

Für seine Arbeit hat Thomas Gottschalk viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 5 mal den Preis Bambi.

Thomas Gottschalk hat auch in Filmen mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die Super-Nasen
  • Zärtliche Chaoten
  • Trabbi goes to Hollywood

Thomas Gottschalk ist verheiratet.
Seine Frau heißt Thea Gottschalk.
Im März 2019 haben sie sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.
Sie sind kein Paar mehr.

Zusammen haben Thomas und Thea Gottschalk 2 Kinder.
Sie heißen Roman und Tristan.
Und Thomas Gottschalk ist schon Opa.
Er hat 2 Enkel-Kinder.

Thomas Gottschalk hat eine neue Freundin.
Sie heißt Karina Mroß.

Thomas Gottschalk ist in Deutschland geboren.
Und er hat in Deutschland gearbeitet.
Dann hat er lange zusammen mit seiner Familie in den USA gelebt.
Jetzt ist er zurück in Deutschland.
Er wohnt jetzt in Baden Baden.

Thomas Gottschalk interessiert sich für Mode.
Er zieht sich gerne gut an.
Und er will auffallen durch seine Mode.
Er mag gerne bunte Anzüge und karierten Stoff.

Horst Lichter wird 60

Heute hat Horst Lichter Geburtstag.
Er wird 60 Jahre alt.
So sieht er aus:

Horst Lichter ist Koch.
Viele Jahre lang hatte er ein eigenes Restaurant.
Er hat verschiedene Koch-Sendungen um Fernsehen gemacht.
Und die Sendung Bares für Rares.
Bei der Sendung verkauft er Dinge.
Er findet heraus:
Sind die Dinge etwas wert oder nicht?

Horst Lichter kann seinen Geburtstag nicht groß feiern.
Wegen Corona.
Wie verbringt er seinen Geburtstag?
Horst Lichter sagt:
"Vielleicht bleibe ich an meinem Geburtstag ganz allein und fahre mit dem Motorrad raus.
Wenn es nicht regnet." 

Daran starb Betty White

Betty White war eine amerikanische Schauspielerin.
Am 31.12.2021 ist sie gestorben.
Sie wurde 99 Jahre alt.
So sah sie aus:

Viele Menschen wollten wissen:
Woran ist Betty White gestorben?
Hatte es mit der Corona-Impfung zu tun?

Betty Whites Körper wurde jetzt unter·sucht.
Ärzte und Ärztinnen haben heraus·gefunden:
Was war der Grund für ihren Tod?

Die Ärzte und Ärztinnen haben heraus·gefunden:
Betty White hatte einen Schlag·anfall.
6 Tage vor ihrem Tod.
Daran ist sie gestorben.

Bei einem Schlag·anfall kommt zu wenig Blut im Gehirn an.

Nach dem Schlag·anfall war Betty White noch wach.
Sie konnte noch klar denken und sprechen.
6 Tage später ist sie dann im Schlaf gestorben.

Bald wird Betty White beerdigt.
Ihre Trauer·feier wird klein und privat.
Nur für die Familie und für enge Freunde.

Star-Lexikon

Wer war Betty White?

Betty White war eine amerikanische Schauspielerin.
Sie lebte von 1922 bis 2021.
Sie wurde 99 Jahre alt.

Betty White war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Betty White war das einzige Kind ihrer Eltern.
Sie wuchs in der Nähe der Stadt Los Angeles auf.

Betty White war schon als Schülerin zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen.
Das war im Jahr 1939.
Damals wurde sie für eine Test·sendung ausgewählt.
Die Sendung hieß: Die lustige Witwe.
Zu der Zeit war das Fernsehen noch ganz neu.
Es gab erst seit wenigen Monaten Fernsehen in den USA.
Man kann also sagen:
Betty White war von Anfang an dabei.

Nach der Schule wusste Betty White:
Sie will Schauspielerin werden.
Sie hat Theater gespielt.
Und sie hat Werbung im Radio gemacht.
Bekannt wurde sie aber erstmal als Moderatorin.
Sie hat eine bekannte Radio·sendung moderiert.
In der Sendung ging es um Musik.
Viele Stars waren in der Radio·sendung zu Gast.
Die Sendung hatte viele Fans.

Dann bekam Betty White auch eine eigene Fernseh·show.
In der Sendung hatte Betty White Gäste.
Sie erzählte lustige Geschichten.
Und sie sang.
Auch diese Sendung war ein großer Erfolg.
Sie hieß: Die Betty White Show.

Danach hat Betty White viele andere Sendungen moderiert.
Zum Beispiel Spiel·shows und Silvester·sendungen.

Von 1985 bis 1992 hat Betty White in der Serie Golden Girls mitgespielt.
[Golden Girls heißt übersetzt: Goldene Mädchen.]
In der Serie spielte sie die Rolle der Rose Nylund.
In der Serie geht es um 4 Freundinnen.
Sie sind alt.
Sie wohnen zusammen.
Und sie teilen ihren Alltag.
Die Serie ist sehr lustig.
In Deutschland wurde sie 1990 bis 1994 zum ersten Mal gezeigt.

Für ihre Arbeit hat Betty White viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 mal den Emmy.
Und einen Grammy.

Betty White steht im Guiness Buch der Rekorde.
Sie war mehr als 80 Jahre lang im Fernsehen zu sehen.
So lange wie keine andere Person.

Betty White war 3 mal verheiratet.
Zweimal nur kurz.
Mit ihrem dritten Mann dann sehr lang.
Bis zu seinem Tod.

Betty White hatte keine eigenen Kinder.
Aber ihr letzter Mann hatte 3 Kinder.
Betty White war ihre Stief·mutter.

Betty White setzte sich ihr Leben lang für den Tier·schutz ein.
Das war ihr schon als Kind wichtig.
Als Star hat sie sich dafür stark gemacht.
Sie hat viel Geld für den Tier·schutz gesammelt.
Und sie hat oft darüber gesprochen.
Dafür hat sie von der Forscherin Jane Goodall einen Preis bekommen.
Für ihr Lebens·werk.
Das war im Jahr 2009.

Betty White wurde 99 Jahre alt.
Am 17. Januar 2022 wäre sie 100 Jahre alt geworden.
Sie wurde oft gefragt:
Warum ist sie so alt geworden?
Und warum war sie so lange fit?
Betty White sagt:
Das hatte 3 Gründe:

  • Lachen und Humor
  • immer an das Gute glauben
  • Wodka trinken


In diesem Video kann man Betty White sehen.
Es sind Ausschnitte aus der Serie Golden Girls.
Das Video ist auf Englisch.


Chris Noth ist in der Serie And Just Like That... nicht mehr zu sehen

And Just Like That... ist eine neue Fernseh·serie.
Sie startete im Dezember 2021.
Es ist die Fortsetzung der Serie Sex and the City.
Hier kann man mehr darüber lesen.

Der Schauspieler Chris Noth hat in der Serie And Just Like That... mit·gespielt.
Und auch in der Serie Sex and the City. 

Jetzt gibt es Vorwürfe gegen Chris Noth.
3 Frauen sagen:
Sie wurden von Chris Noth vergewaltigt.

Bis jetzt hat noch kein Gericht die Fälle verhandelt.

Der Fernseh·sender HBO hat die Fernseh·serie And Just Like That... gemacht.
Der Fernseh·sender hat jetzt eine Entscheidung getroffen.
Chris Noth wird in der letzten Folge von And Just Like That... nicht mehr zu sehen sein.
Er wird aus der Fernseh·serie heraus·geschnitten.

Die letzte Folge ist ab dem 3. Februar 2022 zu sehen.

Chris Noth sagt:
Die Vorwürfe sind nicht wahr.
Er hat die Frauen nicht vergewaltigt.
Er sagt:
"Diese Geschichten könnten 30 Jahre oder 30 Tage her sein - Nein heißt immer Nein - das ist eine Linie, die ich nie über·schritten habe.
Ich habe die Frauen nicht angegriffen."

Es ist kein Tatort mit Til Schweiger geplant

Til Schweiger ist Schauspieler.
Er ist 58 Jahre alt.
So sieht er aus:

Seit 2013 spielt Til Schweiger im Tatort mit.
Also seit 9 Jahren.
Er spielt den Kommissar Nick Tschiller aus Hamburg.

Es gab jetzt schon seit einiger Zeit keinen neuen Tatort mehr mit Til Schweiger.
Zuletzt Anfang 2020.
Jetzt ist klar:
Auch 2022 gibt es keinen neuen Tatort mit Til Schweiger.

Der Fernseh·sender NDR sagt:
"Wir haben noch nichts Konkretes in der Hand, aber auch keine Eile."

Damit meint er:
Es ist noch kein neuer Tatort mit Til Schweiger geplant.

Der NDR sagt außerdem:
"Ob es 2023 zu Dreh·arbeiten für einen neuen Schweiger-'Tatort' kommt, können wir derzeit nicht beantworten."

Star-Lexikon

Wer ist Til Schweiger?

Til Schweiger ist 58 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Serien und Filmen mit-gespielt:

  • Linden-Straße
  • Der bewegte Mann
  • Kein-Ohr-Hase
  • Tatort

Für seine Filme hat Til Schweiger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi.
Und den Goldenen Bären.

Til Schweiger ist auch Filme-Macher.
Er hat seine eigene Film-Firma.
Und er schreibt Dreh-Bücher.
[In einem Dreh-Buch steht: So wird der Film gemacht.
Welcher Schauspieler hat welche Rolle?
Wer spricht welchen Text?
Und an welchen Orten spielt der Film?]

Til Schweiger hat zuerst Lehr-Amt studiert und dann Medizin.
[Lehr-Amt heißt: Man will später mal Lehrer werden.]
Aber er hat sein Studium nicht zu Ende gemacht.
Er hat eine Schauspiel-Schule besucht.
In Köln hat er seinen Abschluss gemacht.
Dann hat er an einem Theater in Bonn gearbeitet.

Til Schweiger ist auch Geschäfts-Mann.
Er hat mehrere Firmen.
Zum Beispiel ein Restaurant in Hamburg.
Und ein Hotel am Timmendorfer Strand.

Til Schweiger war verheiratet.
Aber er hat sich scheiden lassen.
Zusammen mit seiner Ex-Frau Dana Carlsen hat er 4 Kinder:
Einen Sohn und 3 Töchter.
Til Schweigens Kinder spielen manchmal in seinen Filmen mit.

Til Schweiger hat eine Stiftung gegründet.
Er sammelt Spenden-Geld.
Er sammelt Geld für Kinder und Jugendliche.
Er findet: Alle Kinder sollen die-selben Chancen haben in Deutschland.
Sie sollen überall mit-machen können.
Dafür will er mit seiner Stiftung sorgen.

Til Schweiger streitet sich oft mit Journalisten.
[Journalisten schreiben Texte für Zeitungen und Internet-Seiten.
Oder sie machen Sendungen um Radio und im Fernsehen.]
Er sagt oft seine Meinung.
Darüber schreiben die Zeitungen dann.
Manchmal ist Til Schweiger nicht mit dem einverstanden, was über ihn geschrieben wird.
Dann gibt es Streit.
Manchmal muss ein Gericht über den Streit entscheiden.

Til Schweiger kocht gerne für seine Familie und für seine Freunde.
Am liebsten kocht er Spaghetti Bolognese.
Die kann er sehr gut kochen.
Etwas anderes kann er nicht kochen.

Til Schweiger hat 2 Katzen.
Sie heißen Gundula und Carlos.
Til Schweiger hat sie vom Tier-Schutz aus Spanien bekommen.
Zusammen mit seinem Kater Carlos guckt Til Schweiger Fußball.

Woran ist Betty White gestorben?

Betty White war Schauspielerin.
Sie hat in der Serie Golden Girls [übersetzt: Goldene Mädchen] mitgespielt.
Sie wurde 99 Jahre alt.
So sah sie aus: 

Viele Menschen wollten wissen:
Woran ist Betty White gestorben?
Viele Menschen haben im Internet geschrieben:
Betty White ist an ihrer dritten Corona-Impfung gestorben.
Es gab schwere Nebenwirkungen der Impfung.
Aber:
Das stimmt nicht.

Betty White hatte einen Manager.
Er hat sich um ihre Geschäfte gekümmert.
Ihr Manager sagt:
Betty Whites Tod hatte nichts mit Corona zu tun.
Und nichts mit der Impfung.
Sie ist gestorben, weil sie schon alt war.
Er sagt:
"Das stimmt nicht.
Sie ist eines natürlichen Todes gestorben."

Und ihr Manager sagt:
Bei Betty Whites geht es um den Abschied von einer großen Schauspielerin.
Nicht um Politik.

Star-Lexikon

Wer war Betty White?

Betty White war eine amerikanische Schauspielerin.
Sie lebte von 1922 bis 2021.
Sie wurde 99 Jahre alt.

Betty White war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Betty White war das einzige Kind ihrer Eltern.
Sie wuchs in der Nähe der Stadt Los Angeles auf.

Betty White war schon als Schülerin zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen.
Das war im Jahr 1939.
Damals wurde sie für eine Test·sendung ausgewählt.
Die Sendung hieß: Die lustige Witwe.
Zu der Zeit war das Fernsehen noch ganz neu.
Es gab erst seit wenigen Monaten Fernsehen in den USA.
Man kann also sagen:
Betty White war von Anfang an dabei.

Nach der Schule wusste Betty White:
Sie will Schauspielerin werden.
Sie hat Theater gespielt.
Und sie hat Werbung im Radio gemacht.
Bekannt wurde sie aber erstmal als Moderatorin.
Sie hat eine bekannte Radio·sendung moderiert.
In der Sendung ging es um Musik.
Viele Stars waren in der Radio·sendung zu Gast.
Die Sendung hatte viele Fans.

Dann bekam Betty White auch eine eigene Fernseh·show.
In der Sendung hatte Betty White Gäste.
Sie erzählte lustige Geschichten.
Und sie sang.
Auch diese Sendung war ein großer Erfolg.
Sie hieß: Die Betty White Show.

Danach hat Betty White viele andere Sendungen moderiert.
Zum Beispiel Spiel·shows und Silvester·sendungen.

Von 1985 bis 1992 hat Betty White in der Serie Golden Girls mitgespielt.
[Golden Girls heißt übersetzt: Goldene Mädchen.]
In der Serie spielte sie die Rolle der Rose Nylund.
In der Serie geht es um 4 Freundinnen.
Sie sind alt.
Sie wohnen zusammen.
Und sie teilen ihren Alltag.
Die Serie ist sehr lustig.
In Deutschland wurde sie 1990 bis 1994 zum ersten Mal gezeigt.

Für ihre Arbeit hat Betty White viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 mal den Emmy.
Und einen Grammy.

Betty White steht im Guiness Buch der Rekorde.
Sie war mehr als 80 Jahre lang im Fernsehen zu sehen.
So lange wie keine andere Person.

Betty White war 3 mal verheiratet.
Zweimal nur kurz.
Mit ihrem dritten Mann dann sehr lang.
Bis zu seinem Tod.

Betty White hatte keine eigenen Kinder.
Aber ihr letzter Mann hatte 3 Kinder.
Betty White war ihre Stief·mutter.

Betty White setzte sich ihr Leben lang für den Tier·schutz ein.
Das war ihr schon als Kind wichtig.
Als Star hat sie sich dafür stark gemacht.
Sie hat viel Geld für den Tier·schutz gesammelt.
Und sie hat oft darüber gesprochen.
Dafür hat sie von der Forscherin Jane Goodall einen Preis bekommen.
Für ihr Lebens·werk.
Das war im Jahr 2009.

Betty White wurde 99 Jahre alt.
Am 17. Januar 2022 wäre sie 100 Jahre alt geworden.
Sie wurde oft gefragt:
Warum ist sie so alt geworden?
Und warum war sie so lange fit?
Betty White sagt:
Das hatte 3 Gründe:

  • Lachen und Humor
  • immer an das Gute glauben
  • Wodka trinken


In diesem Video kann man Betty White sehen.
Es sind Ausschnitte aus der Serie Golden Girls.
Das Video ist auf Englisch.


Melanie Müller schießt ihren Ehe·ring mit einer Rakete in den Himmel

Melanie Müller hat bei verschiedenen Fernseh·sendungen mit·gemacht.
Zum Beispiel bei Der Bachelor.
Und beim Dschungel·camp.

Melanie Müller ist 33 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Melanie Müller hat sich 2021 von ihrem Mann getrennt.
Melanie Müller und Mike Blümer waren 14 Jahre lang ein Paar.
Jetzt sind sie es nicht mehr.

An Silvester hat Melanie Müller eine Silvester·rakete in den Himmel geschossen.
Und zusammen mit der Silvester·rakete auch ihren Ehe·ring.

Melanie Müller sagt dazu:
"Vielleicht findet den Ring ja jemand, der glücklicher damit wird."

Star-Lexikon

Wer ist Melanie Müller?

Melanie Müller ist 33 Jahre alt.

Sie hat in verschiedenen Fernseh-Sendungen mit-gemacht.
Zum Beispiel in diesen:

  • Der Bachelor
  • Das perfekte Dinner
  • Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Und sie hat in mehreren Sex-Filmen mit-gespielt.

Nach der Schule hat Melanie Müller eine Ausbildung gemacht.
Sie hat Restaurant-Fach-Frau gelernt.
Aber sie hat nicht lange als Restaurant-Fach-Frau.
Statt-dessen hat sie in Fernseh-Sendungen mit-gemacht.

Außerdem hat sie seit 2013 eine eigene Firma.
Die Firma verkauft Sex-Spielzeug.

Melanie Müller hat ein Buch geschrieben.
Das Buch heißt: Mach’s Dir selbst, sonst macht’s Dir keiner – Vom Mauer-Blümchen zur Dschungel-Queen.
In dem Buch geht es um ihr Leben.

Melanie Müller lebt auf Mallorca.
Dort singt sie oft in Clubs.
Und sie hat dort einen Bratwurst-Stand.

Seit 2014 ist Melanie Müller verheiratet.
Ihr Mann heißt Mike Blümer.
Früher war er ihr Manager.
Das heißt:
Er hat sich um ihre Arbeit gekümmert.
Er hat Termine für sie gemacht.
Und er hat mit Firmen geredet.
Er hat Dinge für sie organisiert.

Seit 2017 haben Melanie Müller und Mike Blümer eine Tochter und einen Sohn zusammen.
Sie heißen Mia und Matty.

2021 haben sich Melanie Müller und Mike Blümer getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.
Sie waren 14 Jahre lang ein Paar.

2022 gibt es neue Folgen von Germany's Next Topmodel

Bald gibt es neue Folgen der Sendung Germany's Next Topmodel.
Die Abkürzung für die Sendung ist GNTM.
Übersetzt heißt es: Deutschlands nächstes Top-Model.

Man kann auch sagen:
Bald startet die neue Staffel.
Das heißt:
Es gibt mehrere neue Folgen hinter-einander.
Es ist schon die 17. Staffel.
Die erste Staffel lief im Jahr 2006.

In der Sendung GNTM werden Models gesucht.
Mädchen und Frauen aus ganz Deutschland können sich bewerben.
Eine Jury sucht dann aus:
Welche von ihnen ist die Schönste?

Wann startet die neue Staffel GNTM?
Ab dem 3. Februar 2022 werden die neuen Folgen gezeigt.
Sie laufen immer donnerstags um 20.15 Uhr im Fernsehen.
Beim Sender Pro Sieben.
Die letzte Folge der Staffel läuft am 26. Mai 2022.

Die neuen Folgen werden in Deutschland und Griechenland gedreht.

Heidi Klum sagt über die neue Staffel:
"Es gibt kleine, sehr große, kurvige, schlanke, junge und ältere Teilnehmerinnen.
Es gibt Kleider·größen von 30 bis 54.
So divers war mein Cast noch nie.
[Damit meint Heidi Klum:
Es haben noch nie so unterschiedliche Frauen bei der Sendung mitgemacht.]
Ich suche immer noch nach einem Model, dass das gewisse Etwas hat.
[Damit meint sie:
Das Model muss etwas Besonderes haben.]
Aber die Nachfrage nach Diversity ist heutzutage größer denn je.
[Diversity ist das englische Wort für Unterschiedlichkeit.]
Die Chancen sind bei GNTM für alle gleich.
Es liegt an den Models, die Kunden zu überzeugen."

Heidi Klum ist auch 2022 wieder die Moderatorin und die Chefin der Jury.
Zusammen mit Heidi sind wieder verschiedene Stars in der Jury.
Zum Beispiel diese Stars:

  • Jean Paul Gaultier 
  • Kylie Minogue 
  • Rankin
  • Yu Tsai

Star-Lexikon

Wer ist Heidi Klum?

Heidi Klum ist 48 Jahre alt.

Sie hat lange als Model gearbeitet.
Und sie macht die Fernseher-Sendung "Germany's Next Topmodel".

1992 hat Heidi Klum bei einem Model-Wettbewerb mit-gemacht.
So ist sie bekannt geworden.
Sie war auf den Titel-Seiten von vielen Zeitungen.

Heidi Klum ist in Bergisch Gladbach geboren.
Aber jetzt lebt sie mit ihren Kindern in den USA.

In den USA macht sie eine Fernseh-Show.
Die Show heißt Project Runway.
Übersetzt heißt das Projekt Lauf-Steg.
In der Sendung können Mode-Designer mit-machen.
[Ein Mode-Designer entwirft Kleidung.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Mode aussehen soll.
]
Eine Jury stimmt ab.
Der beste Mode-Designer gewinnt die Show.

In Deutschland macht Heidi Klum die Sendung "Germany's Next Topmodel".
In der Sendung werden neue Models gesucht.
Heidi Klum bringt ihnen bei: Was muss man als Model können?
Die Sendung gibt es seit 2006.

Heidi Klum hat Werbung für viele Marken gemacht.

Heidi Klum hat 4 Kinder.
Ein Kind von ihrem Ex-Freund Flavio Briatore.
Und 3 Kinder von ihrem Ex-Mann Seal.

Eine Rose wurde nach Heidi Klum benannt.
Sie heißt jetzt Heidi-Klum-Rose.
Hier kann man die Rose sehen.

Im August 2019 hat Heidi Klum geheiratet.
Ihr Mann heißt Tom Kaulitz.
Seit der Hochzeit heißt sie Heidi Kaulitz.
Aber als Star benutzt sie weiter den Namen Heidi Klum.

Wer ist Kylie Minogue?

Kylie Minogue ist 53 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Can't get you out of my head [Ich kann dich nicht vergessen]
  • The Loco-Motion [Die Lokomotive]
  • I should be so lucky [Ich sollte so glücklich sein]

Sehr viele Menschen mögen die Musik von Kylie Minogue.
Sie ist sehr erfolg-reich.
Sie verkauft sehr viele CDs.

Kylie Minogue kommt aus Australien.
Ihr Vater ist Australier.
Ihre Mutter ist aus Wales nach Australien gekommen.

Kylie Minogue hat 2 Geschwister:
Einen Bruder und eine Schwester.
Ihre Schwester Dannii Minogue ist auch Schauspielerin und Sängerin.

Kylie Minogue ist auch Schauspielerin.
Schon als Kind war sie in verschiedenen australischen Fernsehen-Sendungen.
Sie hat lange in der Serie Neighbours [übersetzt: Nachbarn] mit-gespielt.
So wurde sie bekannt.

Kylie Minogue hat einen Orden für ihre Musik bekommen.
Die Queen hat ihn ihr verliehen.
So wurde sie geehrt.
Es heißt: Sie macht gute Arbeit.

Kylie Minogue ist auch Geschäfts-Frau.
Sie hat eine eigene Firma.
Die Firma macht Unter-Wäsche für Frauen.
Sie heißt Love Kylie.
Übersetzt heißt das: In Liebe, Kylie.

Kylie Minogue hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Kylie.

Kylie Minogue hat sich ihren Namen schützen lassen.
Das heißt: Sie darf Werbung machen mit dem Namen Kylie.
Und niemand sonst darf es.

Im Jahr 2005 hatte Kylie Minogue Brust-Krebs.
Sie musste lange ins Kranken-Haus.
Sie wurde operiert.
Heute ist sie wieder gesund.
Seitdem spricht sie oft über Brust-Krebs.
Sie findet: Frauen müssen öfter zu einer Untersuchung gehen.
So kann man den Krebs schneller erkennen.
Und so kann man besser etwas dagegen machen.
Das Thema ist ihr wichtig.

Kylie Minogue ist Single.
Das heißt: Sie hat gerade keinen Freund.
Und sie hat keine Freundin. 

Kylie Minogue lebt in London.

Betty White ist tot

Betty White ist tot.
Sie wurde 99 Jahre alt.
So sah sie aus:

Betty White war Schauspielerin.
Sie hat in der Serie Golden Girls mitgespielt.
[Golden Girls heißt übersetzt: Goldene Mädchen.]
In der Serie spielte sie die Rolle der Rose Nylund.

Betty White ist heute morgen gestorben.
In ihrem Haus in der Stadt Los Angeles.
Am 17. Januar 2022 wäre sie 100 Jahre alt geworden.

Star-Lexikon

Wer war Betty White?

Betty White war eine amerikanische Schauspielerin.
Sie lebte von 1922 bis 2021.
Sie wurde 99 Jahre alt.

Betty White war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Betty White war das einzige Kind ihrer Eltern.
Sie wuchs in der Nähe der Stadt Los Angeles auf.

Betty White war schon als Schülerin zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen.
Das war im Jahr 1939.
Damals wurde sie für eine Test·sendung ausgewählt.
Die Sendung hieß: Die lustige Witwe.
Zu der Zeit war das Fernsehen noch ganz neu.
Es gab erst seit wenigen Monaten Fernsehen in den USA.
Man kann also sagen:
Betty White war von Anfang an dabei.

Nach der Schule wusste Betty White:
Sie will Schauspielerin werden.
Sie hat Theater gespielt.
Und sie hat Werbung im Radio gemacht.
Bekannt wurde sie aber erstmal als Moderatorin.
Sie hat eine bekannte Radio·sendung moderiert.
In der Sendung ging es um Musik.
Viele Stars waren in der Radio·sendung zu Gast.
Die Sendung hatte viele Fans.

Dann bekam Betty White auch eine eigene Fernseh·show.
In der Sendung hatte Betty White Gäste.
Sie erzählte lustige Geschichten.
Und sie sang.
Auch diese Sendung war ein großer Erfolg.
Sie hieß: Die Betty White Show.

Danach hat Betty White viele andere Sendungen moderiert.
Zum Beispiel Spiel·shows und Silvester·sendungen.

Von 1985 bis 1992 hat Betty White in der Serie Golden Girls mitgespielt.
[Golden Girls heißt übersetzt: Goldene Mädchen.]
In der Serie spielte sie die Rolle der Rose Nylund.
In der Serie geht es um 4 Freundinnen.
Sie sind alt.
Sie wohnen zusammen.
Und sie teilen ihren Alltag.
Die Serie ist sehr lustig.
In Deutschland wurde sie 1990 bis 1994 zum ersten Mal gezeigt.

Für ihre Arbeit hat Betty White viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 mal den Emmy.
Und einen Grammy.

Betty White steht im Guiness Buch der Rekorde.
Sie war mehr als 80 Jahre lang im Fernsehen zu sehen.
So lange wie keine andere Person.

Betty White war 3 mal verheiratet.
Zweimal nur kurz.
Mit ihrem dritten Mann dann sehr lang.
Bis zu seinem Tod.

Betty White hatte keine eigenen Kinder.
Aber ihr letzter Mann hatte 3 Kinder.
Betty White war ihre Stief·mutter.

Betty White setzte sich ihr Leben lang für den Tier·schutz ein.
Das war ihr schon als Kind wichtig.
Als Star hat sie sich dafür stark gemacht.
Sie hat viel Geld für den Tier·schutz gesammelt.
Und sie hat oft darüber gesprochen.
Dafür hat sie von der Forscherin Jane Goodall einen Preis bekommen.
Für ihr Lebens·werk.
Das war im Jahr 2009.

Betty White wurde 99 Jahre alt.
Am 17. Januar 2022 wäre sie 100 Jahre alt geworden.
Sie wurde oft gefragt:
Warum ist sie so alt geworden?
Und warum war sie so lange fit?
Betty White sagt:
Das hatte 3 Gründe:

  • Lachen und Humor
  • immer an das Gute glauben
  • Wodka trinken


In diesem Video kann man Betty White sehen.
Es sind Ausschnitte aus der Serie Golden Girls.
Das Video ist auf Englisch.