Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: 2021

Was bedeutet FLINTA*?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd·wörter und Fach·begriffe.

Heute:
Was bedeutet FLINTA*?

FLINTA* ist eine Abkürzung.
Dafür stehen die einzelnen Buchstaben:

F steht für Frauen.
Wichtig ist aber:
Körper·merkmale sind dabei nicht wichtig.
Wichtig ist nur:
Eine Person sagt von sich selbst:
Ich bin eine Frau.
Auch eine Person mit einem Penis kann eine Frau sein.


L steht für Lesben.
Also für Frauen, die Frauen lieben.
Aber:
Nicht alle Lesben sind Frauen.
Auch nicht-binäre Personen, trans Personen und inter Personen können Lesben sein.

Du möchtest wissen:
Was sind nicht-binäre Personen, trans Personen und inter Personen?
Das wird weiter unten in diesem Text erklärt.


I steht für inter Personen.
Inter ist ein anderes Wort für zwischen.
Inter Menschen haben nicht nur einen männlichen oder einen weiblichen Körper.
Sie haben oft männliche und weibliche Organe.
Ihre Körper können sehr verschieden sein.

Zum Beispiel:
Manche inter Menschen haben einen Penis und eine Gebärmutter.
Oder es kann heißen:
Eine Person hat einen Penis und Brüste.


N steht für nicht-binäre Personen.
Nicht-binär bedeutet:
Diese Person sagt von sich:
Ich bin kein Mann und keine Frau.
Oder:
Ich bin manchmal ein Mann und manchmal eine Frau.
Dann ist die Person nicht-binär.
Man kann auch non-binary oder divers dazu sagen.


T steht für trans Personen.

Bei der Geburt sagt ein Arzt den Eltern:
Das neugeborene Baby hat einen Penis.
Es ist ein Junge.
Oder:
Das neugeborene Baby hat eine Vulva.
Das Baby ist ein Mädchen.

Oft stimmt das.
Aber nicht immer.
Zum Beispiel, weil eine Person trans ist.

Zum Beispiel:
Jemand wurde mit einem männlichen Körper geboren.
Mit einem Penis und Hoden.
Aber die Person fühlt sich als Frau.
Sie denkt wie eine Frau.

Oder:
Jemand wird mit einem weiblichen Körper geboren.
Mit einer Vulva.
Und mit weiblichen Brüsten.
Aber die Person fühlt:
Ich bin ein Mann.

Manche trans Personen wollen das verändern.
Sie wollen sich als Frau fühlen und einen Frauen-Körper haben.
Sie wollen sich als Mann fühlen und einen Männer-Körper haben.
Sie lassen sich operieren.
Oder sie nehmen Medikamente.

Aber nicht alle trans Personen entscheiden es so.
Manche sagen zum Beispiel:
Ich bin ein Mann mit einer Vulva.
Sie wollen ihren Körper nicht verändern.

Jede trans Person entscheidet das für sich selbst.


A steht für agender.
Agender bedeutet:
Eine Person sagt von sich selbst:
Ich bin kein Mann.
Ich bin keine Frau.
Ich habe kein Geschlecht.

Statt agender kann man auch genderless sagen.


Das * bedeutet:
Jede Person muss für sich selbst entscheiden:
Bin ich FLINTA* oder nicht?
Es hat nichts damit zu tun, welche Körper·merkmale eine Person hat.


Warum werden alle diese Personen zu einer Gruppe zusammen·gefasst?

Alle diese Personen sind keine cis Männer.
Darum haben sie 2022 immer noch viele Nachteile.
Sie werden oft schlechter behandelt als cis Männer.
Sie verdienen weniger Geld als cis Männer.
Sie kümmern sich öfter um Kinder und alte Menschen als cis Männer und werden dafür nicht bezahlt.
Es bestimmen mehr cis Männer als Frauen in der Politik mit.
Das alles sind Nachteile von FLINTA*.

Was ist ein cis Mann?
Das kann man hier lesen.

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Betty White ist tot

Betty White ist tot.
Sie wurde 99 Jahre alt.
So sah sie aus:

Betty White war Schauspielerin.
Sie hat in der Serie Golden Girls mitgespielt.
[Golden Girls heißt übersetzt: Goldene Mädchen.]
In der Serie spielte sie die Rolle der Rose Nylund.

Betty White ist heute morgen gestorben.
In ihrem Haus in der Stadt Los Angeles.
Am 17. Januar 2022 wäre sie 100 Jahre alt geworden.

Star-Lexikon

Wer war Betty White?

Betty White war eine amerikanische Schauspielerin.
Sie lebte von 1922 bis 2021.
Sie wurde 99 Jahre alt.

Betty White war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Betty White war das einzige Kind ihrer Eltern.
Sie wuchs in der Nähe der Stadt Los Angeles auf.

Betty White war schon als Schülerin zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen.
Das war im Jahr 1939.
Damals wurde sie für eine Test·sendung ausgewählt.
Die Sendung hieß: Die lustige Witwe.
Zu der Zeit war das Fernsehen noch ganz neu.
Es gab erst seit wenigen Monaten Fernsehen in den USA.
Man kann also sagen:
Betty White war von Anfang an dabei.

Nach der Schule wusste Betty White:
Sie will Schauspielerin werden.
Sie hat Theater gespielt.
Und sie hat Werbung im Radio gemacht.
Bekannt wurde sie aber erstmal als Moderatorin.
Sie hat eine bekannte Radio·sendung moderiert.
In der Sendung ging es um Musik.
Viele Stars waren in der Radio·sendung zu Gast.
Die Sendung hatte viele Fans.

Dann bekam Betty White auch eine eigene Fernseh·show.
In der Sendung hatte Betty White Gäste.
Sie erzählte lustige Geschichten.
Und sie sang.
Auch diese Sendung war ein großer Erfolg.
Sie hieß: Die Betty White Show.

Danach hat Betty White viele andere Sendungen moderiert.
Zum Beispiel Spiel·shows und Silvester·sendungen.

Von 1985 bis 1992 hat Betty White in der Serie Golden Girls mitgespielt.
[Golden Girls heißt übersetzt: Goldene Mädchen.]
In der Serie spielte sie die Rolle der Rose Nylund.
In der Serie geht es um 4 Freundinnen.
Sie sind alt.
Sie wohnen zusammen.
Und sie teilen ihren Alltag.
Die Serie ist sehr lustig.
In Deutschland wurde sie 1990 bis 1994 zum ersten Mal gezeigt.

Für ihre Arbeit hat Betty White viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 mal den Emmy.
Und einen Grammy.

Betty White steht im Guiness Buch der Rekorde.
Sie war mehr als 80 Jahre lang im Fernsehen zu sehen.
So lange wie keine andere Person.

Betty White war 3 mal verheiratet.
Zweimal nur kurz.
Mit ihrem dritten Mann dann sehr lang.
Bis zu seinem Tod.

Betty White hatte keine eigenen Kinder.
Aber ihr letzter Mann hatte 3 Kinder.
Betty White war ihre Stief·mutter.

Betty White setzte sich ihr Leben lang für den Tier·schutz ein.
Das war ihr schon als Kind wichtig.
Als Star hat sie sich dafür stark gemacht.
Sie hat viel Geld für den Tier·schutz gesammelt.
Und sie hat oft darüber gesprochen.
Dafür hat sie von der Forscherin Jane Goodall einen Preis bekommen.
Für ihr Lebens·werk.
Das war im Jahr 2009.

Betty White wurde 99 Jahre alt.
Am 17. Januar 2022 wäre sie 100 Jahre alt geworden.
Sie wurde oft gefragt:
Warum ist sie so alt geworden?
Und warum war sie so lange fit?
Betty White sagt:
Das hatte 3 Gründe:

  • Lachen und Humor
  • immer an das Gute glauben
  • Wodka trinken


In diesem Video kann man Betty White sehen.
Es sind Ausschnitte aus der Serie Golden Girls.
Das Video ist auf Englisch.


David Bowie bekommt eine eigene Brief·marke

David Bowie war ein berühmter Musiker.
2016 ist er gestorben.
Er wurde 69 Jahre alt.
Er ist an Krebs gestorben.

Am 8. Januar 2021 wäre David Bowie 75 Jahre alt geworden.
Darum gibt es jetzt eine David-Bowie-Brief·marke.
So sieht sie aus.

Es ist eine 85-Cent-Brief·marke.
Man kann damit einen Brief verschicken. 

Ab dem 3. Januar 2022 kann man die Brief·marke kaufen.

Star-Lexikon

Wer war David Bowie?

David Bowie war ein berühmter Musiker.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Space Oddity [übersetzt: Komischer Typ aus dem Welt-Raum]
  • Heroes [übersetzt: Helden]
  • Changes [übersetzt: Veränderungen]

David Bowie wurde 1947 geboren.
2016 ist er gestorben.
E wurde 69 Jahre alt.
Er ist an Krebs gestorben.

David Bowie war ein Künstler-Name.
Das heißt:
Er hat ihn nur als Sänger benutzt.
Sein echter Name ist David Robert Jones.

David Bowie war sehr erfolgreich als Musiker.
Sehr viele Menschen haben seine Konzerte besucht.
Und sie haben seine CDs gekauft.
Er hat mehr als 140 Millionen CDs verkauft.
Man glaubt:
Er gehörte zu den reichsten Musikern der Welt.

David Bowie war Brite.
Er wurde in London geboren.
Er ist in den USA gestorben.
In der Stadt New York.

David Bowie hat sich schon als Kind für Musik interessiert.
Er hat mit 9 Jahren seine erste Schall-Platte bekommen.
Ab dann wollte er Musiker werden.
Zuerst hat er Saxophon gelernt.

Mit 15 Jahren hat David Bowie in seiner ersten Band gespielt.
Die Band hieß The Kon-Rads.
Aber sie hatte keinen Erfolg.
Darum ist David Bowie aus der Band wieder ausgestiegen.

Ab dem Jahr 1964 hat David Bowie alleine Musik gemacht.
Nicht mehr zusammen mit einer Band.
Er hat eigene Lieder geschrieben.
Und er hat seine eigenen CDs gemacht.
Damit wurde er schnell sehr erfolgreich.

David Bowie hat lange Drogen genommen.
Und er hat zuviel Alkohol getrunken.
Aber er hat es geschafft, damit aufzuhören.

David Bowie hat auch immer wieder als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in Filmen und Serien mitgespielt.

1992 hat David Bowie geheiratet.
Seine Frau heißt Iman Abdulmajid.
Sie war ein bekanntes Model.
Die beiden haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Alexandria Zahra Jones.

David Bowie war bisexuell.
Das heißt:
Er hatte Beziehungen mit Männern und mit Frauen.

Im Januar 2015 wurde ein Asteroid nach David Bowie benannt.
Ein Asteroid ist ein sehr kleiner Stern.
Der Asteroid 342843 heißt jetzt Davidbowie.

David Bowie hat einen Hollywood-Stern.
Das heiß:
Er hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

David Bowie wurde zum Ritter geschlagen.
Das heißt:
Er wurde geehrt.
Von der britischen Königin.
Ab dann durfte er sich Sir David Bowie nennen.

David Bowie hatte einen Wunsch.
Nach seinem Tod wollte er verbrannt werden.
Seine Asche sollte auf Bali verstreut werden.
Seine Familie hat ihm den Wunsch erfüllt.

Streit um eine Statue von Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo ist ein berühmter Fußball·spieler.
Er spielt für die Mannschaft Manchester United.
Und er ist der Kapitän der portugiesischen National-Mannschaft.

Cristiano Ronaldo ist 36 Jahre alt.
So sieht er aus:

Es gibt jetzt eine neue Statue von Cristiano Ronaldo.
Sie ist golden.
Sie hat 14.000 Euro gekostet.
Sie steht in Goa in Indien.
In der Stadt Calangute.

.

Aber:
Nicht alle Menschen finden die Statue von Cristiano Ronaldo gut.
Warum ist das so?

Die Statue steht in Goa in Indien.
Goa ist ein indischer Bundes·staat.
Aber das war nicht schon immer so.
Früher gehört Goa zu Portugal.
Man kann auch sagen:
Es war eine portugiesische Kolonie.
Cristiano Ronaldo ist ein portugiesischer Fußball·spieler.
Darum finden Viele Menschen in Goa:
Seine Statue sollte nicht in Goa stehen.

Außerdem ist Goa in diesem Jahr seit 60 Jahren unabhängig.
Darum finden viele Menschen:
Die Statue sollte nicht in diesem Jahr aufgestellt werden.

Was sagen die Menschen dazu, die die Statue aufgestellt haben?
Sie sagen:
Es ist ein Missverständnis.
Die Statue hat nichts mit Politik zu tun.
Es geht um Fußball.
Und viele Menschen in Goa lieben Fußball.
Außerdem haben Viele Menschen aus Goa Familie in Portugal.
Und sie mögen die portugiesische National-Mannschaft.
Darum gibt es jetzt die Statue von Cristiano Ronaldo.

Star-Lexikon

Wer ist Cristiano Ronaldo?

Cristiano Ronaldo ist 36 Jahre alt.

Er ist Fußball-Profi.
Sein voller Name ist Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro.
Er kommt aus Portugal.
Er ist schon lange Fußball-Profi.
Mit 18 Jahren hat er seinen ersten Profi-Vertrag unter-schrieben.

Cristiano Ronaldo spielt für die Mannschaft Manchester United.
Und er ist der Kapitän der portugiesischen National-Mannschaft.
Zusammen mit seiner Mannschaft hat er 2016 die Europa-Mannschaft gewonnen.

Cristiano Ronaldo hat viele Preise gewonnen.
Er hat sehr viele Tore geschossen.
Er hält viele Rekorde als Fußballer.
Er gehört zu den besten Fußball-Spielern der Welt.

Cristiano Ronaldo ist das jüngste Kind seiner Familie.
Er hat einen Bruder und 2 Schwestern.

Cristiano Ronaldo hat 4 Kinder.
Er hat einen Sohn.
Man weiß nicht: Wer ist die Mutter?
Cristiano Ronaldo findet: Es ist privat.
Er zieht seinen Sohn ohne die Mutter groß.
Zusammen mit seiner Ex-Freundin Irina Shayk hat er Zwillinge.
Jetzt ist er mit Georgina Rodríguez zusammen.
Sie ist Model.
Mit ihr zusammen hat Cristiano Ronaldo noch ein Kind.

Cristiano Ronaldo macht Werbung für viele Firmen.
So verdient er viel Geld.
Kein Sportler verdient soviel Geld wie er.

Cristiano Ronaldo hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt Moments [übersetzt: Momente].

Cristiano Ronaldo findet:
Es ist wichtig, Blut zu spenden.
Viele Menschen brauchen Blut.
Zum Beispiel nach einer Operation.
Oder nach einem Unfall.
Darum macht er Werbung fürs Blut-Spenden.

Olaf Scholz hält seine erste Neujahrs·ansprache

Olaf Scholz ist der neue Bundeskanzler.
Das heißt:
Er ist Chef der deutschen Politik.
Er ist 63 Jahre alt.
So sieht er aus:

Olaf Scholz hat eine Neujahrs·ansprache gehalten.
[Ansprache ist ein anderes Wort für eine Rede.]
Es ist seine erste Neujahrs·ansprache als Bundes·kanzler.

In seiner Neujahrs·ansprache sagt Olaf Scholz:
"Das Jahr 2021 hat uns alle sehr gefordert.
Die Corona-Pandemie mit ihren Belastungen und tief·greifenden Einschränkungen steckt uns allen in den Knochen.
Und auch das verheerende Hoch·wasser in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Rheinland-Pfalz wird niemand so schnell vergessen."

Aber Olaf Scholz sagt auch:
Wir können diese Herausforderungen zusammen schaffen.
Dafür müssen wir zusammenhalten.
Er sagt:
"Unser Land steht zusammen.
Was ich überall wahr·nehme, das ist eine riesige Solidarität, das ist überwältigende Hilfs·bereitschaft, das ist ein neues Zusammen·rücken und Unter·haken."

Damit meint Olaf Scholz:
Er sieht:
Die Menschen in Deutschland halten zusammen.

Olaf Scholz hat auch eine Bitte.
Er sagt:
Alle Menschen in Deutschland sollen sich schnell impfen lassen.
Er sagt:
"Jetzt kommt es auf Tempo an.
Wir müssen schneller sein als das Virus.
Zu Ihrem Schutz, zum Schutz Ihrer Familien.
Zum Schutz von uns allen.
Tun wir miteinander alles - aber auch wirklich alles - dafür, dass wir Corona im neuen Jahr endlich besiegen können."

Star-Lexikon

Wer ist Olaf Scholz?

Olaf Scholz ist 63 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Er ist der deutsche Bundes·kanzler.
Das bedeutet:
Er ist Chef der Politik in Deutschland.

Olaf Scholz ist seit 2021 Bundes·kanzler.
Vorher war er schon Stellvertreter der Bundeskanzlerin Angela Merkel.
 Und er war Finanz·minister der letzten deutschen Regierung.

Olaf Scholz hat 2 jüngere Brüder.
Er wurde in Osnabrück geboren.
Aber er wuchs in Hamburg auf.
Dort war er von 2011 bis 2018 Bürger·meister.

Olaf Scholz wurde schon als Schüler Mitglied der SPD.
Das war im Jahr 1975.

Nach der Schule hat Olaf Scholz Jura studiert.
Er hat als Anwalt gearbeitet.
Er ist Fach·mann für Arbeits·recht.

Olaf Scholz ist verheiratet.
Seit 1998.
Seine Frau heißt Britta Ernst.
Sie ist auch Politikerin.
Und sie ist auch in der SPD.
Die beiden haben keine Kinder.

Olaf Scholz macht gerne Sport.
2 oder 3 Mal pro Woche.
Er geht joggen, rudern und wandern.
Und er fährt gerne Fahr·rad.

Olaf Scholz sagt über sich selbst:
"Ich mache Politik, weil ich es kann, weil es mir Spaß macht und weil ich dazu beitragen möchte, dass die Welt gerechter und friedlicher wird."

Was ist Prosopagnosie?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd·wörter.

Heute:
Was ist Prosopagnosie?

Das Wort Prosopagnosie setzt sich aus 2 griechischen Wörtern zusammen.
Prósōpon heißt übersetzt: Das Gesicht.
Und agnōsía heißt übersetzt: Nicht·erkennen.
Das bedeutet:
Eine Person mit Prosopagnosie kann Gesichter von Menschen nicht erkennen.
Auf Deutsch sagt man dazu auch Gesichts·blindheit.

Das bedeutet zum Beispiel:
Jemand trifft seine Nachbarin auf der Straße.
Die Person kennt die Nachbarin.
Aber sie kann das Gesicht der Nachbarin nicht wieder·erkennen.

Das ändert sich auch nicht.
Auch wenn die Person die Nachbarin immer wieder trifft.

Aber:
Die Person erkennt die Nachbarin aber vielleicht an anderen Merkmalen wieder.
Zum Beispiel an den blonden Locken.
Oder an ihrer Stimme.
Oder weil die Nachbarin immer ihren Hund dabei hat.

Manche Menschen sind schon seit ihrer Geburt gesichts·blind.
Andere sind es erst später in ihrem Leben.
Zum Beispiel nach einem Unfall.

Gesichts·blindheit ist sehr selten.
Aber auch manche Stars sind gesichts·blind.
Zum Beispiel diese:

  • Kron-Prinzessin Victoria von Schweden
  • der Schauspieler Brad Pitt 
  • die Forscherin Jane Goodall
  • der Schriftsteller Oliver Sacks

Möchtest Du Dir ein Fremd-Wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Rod Stewart hat eine Million Fans bei Instagram

Rod Stewart ist Sänger.
Er ist 76 Jahre alt.
So sieht er aus:

Rod Stewart ist schon sehr lange berühmt.
Er macht schon lange Musik.
Seinen ersten Hit hatte er im Jahr 1964.
Also vor 57 Jahren.
Aber auch heute hat Rod Stewart noch viele Fans.
Bei Instagram folgen ihm jetzt 1 Millionen Menschen.

Rod Stewart schreibt dazu:
"Danke an meine eine Million Follower.
Auf ein glücklicheres und gesünderes Jahr 2022!"

.

Star-Lexikon

Wer ist Rod Stewart?

Rod Stewart ist 77 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Sein voller Name ist Roderick David Stewart.
Er wurde in London geboren.
[London ist die Haupt-Stadt von Großbritannien.]

Rod Stewart hat 2 ältere Brüder.
Und 2 ältere Schwestern.
Er sagt: Als Kind war er sehr glücklich.

Rod Stewart ist nur kurz in die Schule gegangen.
Mit 15 Jahren hat er mit der Schule aufgehört.
Er hat dann als Zeitungs-Verkäufer gearbeitet.
Als Schilder-Maler.
Und als Toten-Gräber.

Dann hat er Gitarre gelernt.
Er hat angefangen, als Musiker und Sänger zu arbeiten.

Rod Stewart ist ein sehr bekannter Sänger.
Die Zeitschrift Rolling Stone schreibt:
Rod Stewart gehört zu den besten Sängern der Welt.
Er ist auf Platz 59 der 100 besten Sänger aller Zeiten.

Sehr Viele Menschen kaufen die CDs von Red Stewart.
In den USA gehört er zu den erfolg-reichsten Künstlern über-haupt.
Nur 13 andere Musiker und Musikerinnen haben mehr CDs verkauft als er.

Rod Stewart ist Sänger.
Er hat mit verschiedenen Bands zusammen Musik gemacht.
Und er singt alleine.
Man kann auch solo dazu sagen.

Rod Stewart hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Sailing [übersetzt: Segeln]
  • I don't want to talk about it [übersetzt: Ich will nicht darüber reden]
  • Maggie May

Rod Stewart spielt 2 Instrumente:
Gitarre und Mund-Harmonika.

Eigentlich wollte Rod Stewart Profi-Fußballer werden.
Er wollte für die schottische Mannschaft Celtic Glasgow spielen.
Er ist ein großer Fan der Mannschaft.
Aber er war kein guter Fußballer.

Warum findet er eine schottische Mannschaft gut?
Sein Vater war Schotte.
Rod Stewart hat einen festen Sitz-Platz im Stadion von Celtic Glasgow.
Den Platz hat er bis zu seinem Tod.

Rod Stewart wurde zum Ritter geschlagen.
Das heißt:
Er wurde geehrt.
Für seine Musik.
Er wurde von Prinz William zum Ritter geschlagen.

Rod Stewart ist zum dritten Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Penny Lancaster.
Die beiden sind seit dem Jahr 2007 verheiratet.

Rod Stewart hat 8 Kinder.
5 verschiedene Frauen sind die Mütter.
Und er hat ein Enkel-Kind.

1999 hatte Rod Stewart Krebs.
Er hatte Krebs an der Schild-Drüse.
[Die Schild-Drüse ist ein Organ im Hals.]
Er konnte operiert werden.
Seit-dem ist er wieder gesund.

Seit seiner Krankheit spendet er Geld.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit Krebs in Zukunft besser geheilt werden kann.

Rod Stewart sammelt Modell-Autos.
Und Modell-Eisenbahnen.

Was sagt die Queen in ihrer Weihnachts·ansprache?

Elisabeth die Zweite ist die Königin von Groß·britannien.
Sie wird auch die Queen genannt.
Sie ist 95 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jedes Jahr an Weihnachten hält die Queen eine Rede.
Man kann die Rede im britischen Fernsehen sehen.
Die Rede wird auch Weihnachts·ansprache genannt.

Was hat die Queen 2021 in ihrer Rede gesagt?

Sie hat sich an ihren Ehe·mann erinnert.
An Prinz Philip.
Er ist im April 2021 gestorben.
Die Queen sagt über ihn:
"Obwohl es für viele eine Zeit großer Freude und Fröhlichkeit ist, kann Weihnachten schwierig sein für diejenigen, die geliebte Menschen verloren haben.
Besonders in diesem Jahr verstehe ich, warum."

Bei ihrer Rede trug die Queen Schmuck.
Sie hatte eine Brosche angesteckt.
Die Brosche trug sie auch schon in ihren Flitter·wochen.
Und bei ihrer diamantenen Hochzeit.
Darum erinnert die Brosche sie an Prinz Philip.

In ihrer Rede hat die Queen auch über Umwelt·schutz gesprochen.
Sie findet:
Umwelt·schutz ist wichtig.
Mehrere Familien·mitglieder der Queen setzen sich für den Umwelt·schutz ein.
Zum Beispiel Prinz Charles.
Und Prinz William.
Auch darüber hat die Queen in ihrer Rede gesprochen.

Die Queen hat über Babys gesprochen.
In der britischen Königs·familie wurden in diesem Jahr mehrere Babys geboren.
Nämlich diese:

  • Lilibeth, das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan
  • August Philip Hawke Brooksbank, das Baby von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
  • Lucas Philip Tindall, das Baby von Zara und Mike Tindall

Die Queen hat einen Wunsch für 2022.
Sie sagt:
"Ich hoffe, dass es eine Gelegenheit wird für Menschen überall, einen Sinn von Gemeinschaft zu genießen."

Damit meint sie:
Im Moment sollen alle nur wenige Menschen treffen.
Wegen Corona.
Aber die Queen wünscht sich:
2022 soll das wieder anders werden.
Sie hofft:
Dann können die Menschen wieder zusammen sein.
Und zusammen feiern.
Zum Beispiel in 6 Wochen.
Dann hat die Queen ihr Thron·jubläum.
Dann ist sie seit 70 Jahren Königin von Groß·britannien.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 95 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Eugenie of York?

Eugenie of York ist 31 Jahre alt.

Sie ist eine Prinzessin.
Sie gehört zur britischen Königs-Familie.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Ihre Oma ist die Queen.
Also Königin Elisabeth die Zweite.

Prinzessin Eugenie wird später nicht Königin von England.
Wahrscheinlich wird zuerst ihr Onkel Prinz Charles König.
Und dann ihr Cousin Prinz William.

Prinzessin Eugenie hat eine ältere Schwester.
Sie heißt Beatrice of York.
Prinzessin Eugenie hat eine enge Verbindung zu ihrer Mutter und ihrer Schwester.
Die drei nennen sich zusammen Tripod.
Das heißt übersetzt Drei-Bein.
Damit wollen sie sagen: Sie verbringen viel Zeit zusammen.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson haben sich scheiden lassen.
Damals war Prinzessin Eugenie noch ein Kind.
Aber beide Eltern haben sich zusammen um ihre Töchter gekümmert.

Als Kind hat Prinzessin Eugenie in einem Schloss gewohnt.
Zusammen mit ihrem Vater.
Das Schloss heißt Windsor Castle.

Prinzessin Eugenie hat 3 Fächer studiert:

  • Literatur [Das ist die Wissenschaft von Büchern]
  • Kunst-Geschichte
  • Politik

Prinzessin Eugenie ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Jack Brooksbank.
Die beiden haben lange zusammen in New York gelebt.
Aber jetzt leben sie wieder in England.
2021 wird das erste Kind von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geboren.

Prinzessin Eugenie liebt Hunde.
Sie hat auch selbst einen Hund.
Er heißt Jack.
Genau wie ihr Mann.
Aber Prinzessin Eugenie sagt:
Das ist ein Zufall.

Prinzessin Eugenie interessiert sich sehr für Sport.
Sie reitet und sie fährt Ski.
Und sie geht gerne laufen.
In einem Park in der Nähe ihrer Wohnung.


Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 37 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft arbeiten sie nicht mehr für das britische Königs-Haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 40 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer war Philip, Duke of Edinburgh?

Prinz Philip war der Ehe-Mann von Queen Elisabeth.
Seine Frau ist die britische Königin.
Er war nicht König von Großbritannien.
Er war der Prinz-Gemahl.
Das soll zeigen:
Seine Ehe-Frau ist die Königin.
Und für das König-Reich ist sie wichtiger als ihr Ehe-Mann.

Prinz Philip wurde 99 Jahre alt.
Er wurde 1921 geboren.
2021 ist er gestorben.

Bei seiner Geburt war Philip Prinz von Griechenland und Dänemark.
Er war das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg.
Er wurde in Griechenland geboren.
Aber dann hat sich die Politik in Griechenland geändert.
Philip und seine Familie mussten das Land verlassen.
Danach hat er in vielen verschiedenen Ländern gewohnt.

Prinz Philip hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war Soldat auf einem Schiff.

Im Jahr 1947 hat Prinz Philip Queen Elisabeth die Zweite geheiratet.
Durch seine Hochzeit wurde er Brite.
Seitdem war er nicht mehr Prinz von Griechenland.
Prinz Philip und die Queen waren 73 Jahre lang verheiratet.

Zusammen haben Queen Elisabeth und Prinz Philip 4 Kinder:

Viele Menschen in Großbritannien fanden Prinz Philip gut.
Er machte Witze.
Und er sagte immer, was er dachte.

2017 ging Prinz Philip in Rente.
Er hatte keine Termine mehr als Prinz-Gemahl.
Das heißt: Er reiste nicht mehr mit der Queen.
Er empfing keine Gäste mehr.
Er war nur noch Privat-Mann.
Er hat sich zurück-gezogen.

Prinz Philip ist am 9. April 2021 gestorben.

Ed Sheeran pflanzt Bäume

Ed Sheeran ist Sänger.
Er ist 30 Jahre alt.
So sieht er aus:

Ed Sheeran muss als Musiker viel reisen.
Er gibt Konzerte an vielen Orten der Welt.
Darum ist er oft mit dem Flugzeug unterwegs.
Auch wenn es schlecht für die Umwelt ist.
Ed Sheeran findet Umwelt·schutz aber wichtig.
Darum hat er sich etwas überlegt.
Er erzählt:
"Ich versuche, so viel Land wie möglich zu kaufen und so viele Bäume wie möglich zu pflanzen.
Ich versuche, so viel vom Vereinigten Königreich zu renaturieren, wie ich kann.
[Das Vereinigte Königreich ist ein anderer Name für Großbritannien.]
Ich liebe meine Grafschaft und ich liebe die Tier·welt und die Umwelt.
Wann immer ich das sage, habe ich das Gefühl, dass man mir den Kopf ab·beißen wird, weil mein Job kein sehr nachhaltiger ist, da ich in Städte reise und dort auftrete.
Aber ich versuche mein Bestes."

Renaturieren bedeutet:
Man kümmert sich um die Natur in einem Gebiet.
Man schafft wieder einen Lebens·raum für Tiere und Pflanzen.
Zum Beispiel:
Man baut dort keine Gebäude hin.
Man pflanzt wieder Wiesen·blumen auf einer Wiese an.
Damit Bienen dort wieder leben können.
Oder:
Man entfernt Abwasser und Dünger aus Flüssen.
Dann ist das Wasser wieder sauberer.
Und es können wieder mehr Tiere in den Flüssen leben.

Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver sind geschieden

Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 1986 geheiratet.
Also vor 35 Jahren.
Sie haben 4 Kinder zusammen.
Vor 10 Jahren haben sie sich getrennt.
Jetzt sind sie geschieden.

Warum hat die Scheidung so lange gedauert?
Die Anwälte sagen:
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben beide viel Geld.
Und Häuser.
Und Firmen.
Es musste geregelt werden:
Wer bekommt wieviel davon?
Wie wird alles aufgeteilt?
Das hat lange gedauert.

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 74 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.