Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Ein 9-jähriger Junge verschenkt Geld an der Haus-Tür

Bad Vilbel ist eine kleine Stadt in Hessen.
Da war ein 9-jähriger Junge unterwegs.
Er hat an mehreren Haus-Türen in der Nachbarschaft geklingelt.

Der Junge hat den Menschen gesagt:
Er hat Geld gefunden.
Auf dem Grund-Stück der Leute.
50 Euro.
Dann hat er den Leuten 50 Euro gegeben.
Die meisten Leute haben das Geld angenommen.
Manche haben ihm einen Finder-Lohn gegeben.

Ein Mann hat sich darüber gewundert.
Er hat die Polizei angerufen.
Die Polizei hat den Jungen getroffen.
Sie hat heraus-gefunden:
Der Junge hat das Geld seiner Eltern verschenkt.
Er hatte 2.700 [zwei-tausend-sieben-hundert] Euro dabei.
Davon hat er 160 Euro verschenkt.

Die Polizei hat noch nicht heraus-gefunden:
Warum hat der Junge das Geld verschenkt?

Eine Brief-Taube wird für mehr als 1 Millionen Euro verkauft

Was sind Brief-Tauben?
Mit Brief-Tauben kann man kleine Nachrichten verschicken.
Sie werden in einem Ring am Bein befestigt.
Und sie fliegen bei Wettbewerben.

Jetzt gab es in Belgien ein Treffen von Brief-Tauben-Züchtern.
Bei diesem Treffen wurden Brief-Tauben verkauft.
Eine Brief-Taube wurde für mehr als 1 Millionen Euro verkauft:
Für 1.250.000 Euro.

Die verkaufte Brief-Taube heißt Armando.
Er ist die teuerste Brief-Taube der Welt.
Noch nie wurde soviel Geld für eine Brief-Taube bezahlt.

Ein Mann aus Belgien hat die Brief-Taube gezüchtet.
Und ein Mann aus China hat sie gekauft.
Er will damit mehr Brief-Tauben züchten.

In Landshut eröffnet ein Leberkäse-Imbiss

Viele Menschen essen gerne Leberkäse.
Vor allem in Bayern.

Was ist Leberkäse?
Es ist Fleisch.
Das Fleisch wird gekocht.
Dann schneidet man es in Scheiben.
Man kann es zum Beispiel auf ein Brötchen legen.

So sieht Leberkäse aus:

Ein Holzbrett mit einem aufgeschnittenen Leberkäse. Daneben steht ein Tongefäß mit Senf. Neben dem Brett liegt ein Messer. Alles steht auf einer karierten Tischdecke.

Leberkäse

www.pixabay.com

Tobias Götz und Josef Gusel haben jetzt in Landshut einen Imbiss auf-gemacht.
In ihrem Imbiss gibt es nur Leber-Käse.
Darum heißt der Imbiss Karls Leberkas.

Der Imbiss hat immer nur nachts geöffnet.
Donnerstag bis Samstag von 20 Uhr bis 3 Uhr nachts.
So kann man am Wochenende nach dem Feiern Leberkäse essen.

Tobias Götz erklärt ihre Idee:
"Leberkäse kann man einfach rund um die Uhr essen.
Nachts, nach ein paar Bier, wenn man keinen Bock auf Döner oder Burger hat, dann gibt es bei uns Leberkäse."

Der Imbiss ist in der Ländgasse 135a.
Am 22. März 2019 wird er eröffnet.

Heute ist Welt-Tag des Schlafes

Heute ist Welt-Tag des Schlafes.
Der Welt-Tag ist immer am 3. Samstag im März.
Warum ist der Welt-Tag des Schlafes an diesem Tag?
Heute sind Tag und Nacht genau gleich lang.
Man sagt dazu Tag-und-Nacht-Gleiche.

Außerdem ist der Welt-Tag im Frühling.
In dieser Jahreszeit sind viele Menschen müde.
Man nennt es Frühjahrs-Müdigkeit.
Darum ist es gut, heute viel zu schlafen.

Den Welt-Tag des Schlafes gibt es seit 2008.
Also seit 12 Jahren.
Er wird in vielen Ländern auf der Welt gefeiert.

Das Motto vom Welt-Tag des Schlafes ist:
Healthy Sleep, healthy aging.
Übersetzt heißt das:
Gesunder Schlaf, gesund alt werden.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Sprachlos-Tag
  • Alles-was-Du-denkst-ist-falsch-Tag in den USA
  • Welt-Verbraucher-Tag [Ein Verbraucher ist jemand, der etwas kauft oder benutzt.]
  • Tag der Rücken-Gesundheit in Deutschland
  • National-Feiertag in Ungarn
  • Hōnen-Matsuri in Japan
    [An diesem Tag wird in Japan die Ernte und der Reichtum gefeiert.]

Ein Café in Hamburg will keine kleinen Kinder als Gäste

In Hamburg gibt es das Café moki’s goodies.
Es ist im Stadt-Teil Eimsbüttel.

Bei moki’s goodies gibt es eine Regel:
Die Gäste müssen älter sein als 7 Jahre.
Kinder bis 6 Jahre dürfen nicht in das Café.

Viele Mütter finden diese Regel nicht gut.
Sie sind sauer.
Sie beschweren sich darüber.
Sie schreiben Texte im Internet.

Monika Ertl gehört das Café.
Sie schreibt:
"Liebe Super-Muttis,
ich finde es ist an der Zeit, die Verhältnismäßigkeit dessen, was Ihr hier seit einigen Tagen im Netz veranstaltet, ernsthaft in Frage zu stellen.
[Damit meint sie: Die Texte im Internet sind über-trieben.]
Ich habe ein Restaurant-Konzept, das Euch nicht gefällt und das ist einigen als Anlass genug für einen Shitstorm vom feinsten.
[Damit meint sie: Viele Menschen haben sie wegen ihrer Idee beschimpft.]
Ohne dass auch nur eine einzige von Euch vorher das persönliche Gespräch gesucht hätte, verurteilt Ihr mit heiligem Eifer mein Unternehmen mit erstaunlicher verbaler Aufrüstung und Feindseligkeit.
Das moki’s goodies ist kein spenden-finanziertes demokratisches Mutter-Kind-Projekt, sondern ein Restaurant für das ich mir ein Konzept überlegt und in das ich mein privates Geld investiert habe.
Weil ich meine eigenen Entscheidungen treffen möchte ohne mich dafür rechtfertigen zu müssen."

Damit meint sie:
Sie hat ein Café.
Sie hat ihr eigenes Geld für das Café ausgegeben.
Dann kann sie auch alleine über die Regeln entscheiden.

Königin Máxima hatte eine Operation

Königin Máxima ist die Königin der Niederlande.
[Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.]
Sie ist 47 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jetzt schreibt das Königs-Haus:
Königin Máxima hatte eine kleine Operation.
Sie muss sich erholen.
Darum hat sie keine Termine.

Das Königs-Haus verrät nicht:
Welche Operation hatte Königin Máxima?

Gestern und heute ist in Schweden Nationaler Tag des Ehren-Amts.
[National heißt: Er wird nur in Schweden gefeiert.]
An diesem Tag tun viele Menschen in Schweden etwas Gutes.
Sie helfen bei etwas mit.
Und sie bekommen dafür kein Geld.

Die schwedische Königs-Familie macht jedes Jahr auch dabei mit.
Aber Königin Máxima kann dieses Jahr nicht dabei sein.

Ein Handy schützt einen Mann vor einem Angriff mit Pfeil und Bogen

2 Männer haben sich gestritten.
Sie leben beide in Australien.
In der Stadt Nimbin.

Im Streit hat ein Mann den anderen mit dem Handy fotografiert.
Er hatte das Handy vor dem Gesicht.
Der andere Mann hat mit Pfeil und Bogen auf den Mann geschossen.

Der Pfeil hat den Mann nicht getroffen.
Er hat das Handy getroffen.
Er ist im Handy stecken geblieben.
Nur die Pfeil-Spitze hat den Mann leicht am Kinn verletzt. 

Ein Handy steht aufrecht auf einem weißen Tisch. Es ist von einem langen Pfeil durchbohrt. Die Pfeilspitze kommt auf der anderen Seite des Gerätes wieder raus.

Das vom Pfeil durchbohrte Handy

NSW Police Gouvernement

Man weiß nicht:
Warum haben die beiden Männer sich gestritten?

Die Polizei hat den Angreifer mit-genommen.
Aber jetzt ist er wieder frei.
Im nächsten Monat entscheidet ein Gericht:
Welche Strafe bekommt der Mann?

Ein Förster stoppt Boris Becker

Boris Becker ist 51 Jahre alt.
Früher war er Tennis-Profi.
So sieht er aus:

Boris Becker war im Auto unter-wegs.
Ein Fahrer wollte ihn nach Hannover fahren.
Aber auf der Auto-Bahn war Stau.
Dann hat Boris Becker entschieden:
Der Fahrer soll durch den Wald fahren.

Ein Förster hat das Auto im Wald gesehen.
Er hat es angehalten.
Der Förster erzählt:
Zuerst ist der Fahrer ausgestiegen.
Dann ist Boris Becker ausgestiegen.
Er hat dem Förster erklärt:
Warum fahren sie durch den Wald?
Boris Becker musste schnell zum Bahnhof.
Er musste einen Zug kriegen.

Der Förster erzählt:
"Er war höflich, freundlich, sachlich und korrekt.
[Damit meint er: Boris Becker hat alles klar erklärt.]
Das hat mich bei der Arbeit nicht aus der Bahn geworfen, aber es war auf jeden Fall ein Highlight."
[Highlight ist das englische Wort für Höhe-Punkt.]

Dann hat Boris Becker ein paar Äste weg-geräumt.
Sein Fahrer ist weiter-gefahren.

Vielleicht bekommt der Fahrer jetzt eine Anzeige.
Denn das Fahren im Wald ist verboten.

Star-Lexikon

Wer ist Boris Becker?

Boris Becker ist 51 Jahre alt.

Er war früher Tennis-Profi.
Er war einer der besten Tennis-Spieler der Welt.
Er hat 64 Tennis-Turniere gewonnen.
Und er war Olympia-Sieger im Tennis.

Boris Becker hat schon als Jugendlicher mit dem Tennis angefangen.
Mit 17 Jahren hat er zum ersten Mal ein großes Turnier in Wimbledon gewonnen.
[Wimbledon ist eine kleine Stadt in England.
Sie ist in der Nähe von London.]
Er war der jüngste Tennis-Spieler, der dieses Turnier gewonnen hat.

Boris Becker hat viele Preise als Sportler gewonnen.
Er war vier-mal Sportler des Jahres.
Er hat den Bambi und den Deutschen Fernseh-Preis gewonnen.

Seit 1999 ist Boris Becker kein Profi-Tennis-Spieler mehr.
Seit-dem ist er Geschäfts-Mann.
Er macht Werbung.
Und er hat mehrere Firmen.
Aber im Moment hat er Geld-Probleme.
Die Firmen von Boris Becker können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen.

Seit 2017 ist Boris Becker "Head of Men’s Tennis“.
Das heißt: Er ist der Chef vom Deutschen Tennis Bund.

Boris Becker ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Barbara Becker.
Die beiden haben sich scheiden lassen.
Jetzt ist Boris Becker mit Lilly Becker verheiratet.

Boris Becker hat 4 Kinder.
2 Kinder hat er zusammen mit seiner Ex-Frau Barbara Becker.
Die beiden Söhne heißen Noah Gabriel und Elias Balthasar.
Boris Becker hat ein Kind zusammen mit dem Model Angela Ermakova.
Seine Tochter heißt Anna Ermakova.
Und Boris Becker hat ein Kind mit seiner Frau Lilly Becker.
Der Sohn heißt Amadeus.

Mit seiner Familie lebt Boris Becker in der Nähe von London.
Er sagt: Er ist Deutscher.
Aber er will heute nicht mehr in Deutschland leben.

Boris Becker hat 2 Bücher über sein Leben geschrieben.
Das erste Buch heißt "Augenblick, verweile doch".
Und das zweite Buch heißt "Das Leben ist kein Spiel".
In dem zweiten Buch ging es vor allem um die Frauen im Leben von Boris Becker.
Heute sagt er:
"Im Nachhinein muss ich sagen: Das Buch war ein Fehler."

Außerdem hat Boris Becker ein Buch über Kinder-Erziehng geschrieben.
Es heißt "Was Kinder stark macht".

1996 wurde eine Meeres-Schnecke nach Boris Becker benannt.
Sie heißt Bufonaria borisbeckeri.

Barbara Meier plant ihre Hochzeit

Barbara Meier ist Model.
2007 hat sie die Sendung "Germany's Next Topmodel" gewonnen.
So sieht sie aus:

Barbara Meier will im Sommer 2019 heiraten.
Ihr Verlobter heißt Klemens Hallmann.
Die beiden wollen im Sommer in Venedig heiraten.

Jetzt plant Barbara Meier ihre Hochzeit.
Sie achtet dabei auch auf die Umwelt.
Sie erzählt:
"Ich habe alle Stroh-Halme für Cocktails verbannt.
[Das heißt: Es gibt keine Stroh-Halme aus Plastik in den Getränken.]
Plastik soll es auf meiner Hochzeit nicht geben."

Barbara Meier wird Braut-Jungfern haben.
Das heißt: Ihre Freundinnen sind bei der Hochzeit dabei.
Sie tragen alle die gleichen Kleider.
Der Stoff der Kleider ist auch umwelt-freundlich.
Barbara Meier erzählt:
"Bei der Stoff-Wahl meines Braut-Kleides wird mir das leider nicht gelingen, da es noch keinen Markt dafür gibt."

Damit meint sie:
Es gibt noch keine umwelt-freundlichen Braut-Kleider.

Als Model hatte Barbara Meier schon viele Braut-Kleider an.
Aber sie weiß noch nicht:
Wie soll ihr eigenes Braut-Kleid aussehen?
Sie erzählt:
"Ich lasse mein Braut-Kleid nach meinen Vorstellungen von einem Designer für mich anfertigen.
[Statt Designer kann man auch Mode-Macher sagen.
Er plant: Wie soll das Kleid von Barbara Meier aussehen?]
Das macht mich doch sehr nervös.
Was ich verraten kann: Es wird weiß."

Star-Lexikon

Wer ist Barbara Meier?

Barbara Meier ist 32 Jahre alt.

Sie ist Model.
Sie hat bei der Sendung "Germany's Next Topmodel" mitgemacht.
2007 hat sie bei der Sendung gewonnen.

Als Model war Barbara Meier schon in vielen Zeitschriften zu sehen.
Und sie macht Werbung für viele Firmen.
Zum Beispiel für C&A.
Und für Müller Milch.

Barbara Meier hat auch eine Ausbildung als Schauspielerin gemacht.
Sie hat in verschiedenen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Der Alte
  • Soko Stuttgart
  • Rico, Oskar und das Herz-Gebreche

Barbara Meier studiert Mathematik.
Darum ist sie auch Botschafterin der Mathematik.
Sie findet: Mehr Frauen sollten sich für Mathematik interessieren.

2018 hat sie bei der Sendung "Let's Dance" [übersetzt: Lasst uns tanzen] mit-gemacht.

Barbara Meier hat ein Buch über das Abnehmen geschrieben.
Es heißt "Dein Weg zum Glücks-Gewicht".

Barbara Meier ist verlobt.
Ihr Verlobter heißt Klemens Hallmann.
Er ist Geschäfts-Mann aus Österreich.


Ein Wal verschluckt einen Taucher und spuckt ihn wieder aus

Rainer Schimpf ist Taucher.
Er war in Süd-Afrika.
Dort ist er im Indischen Ozean getaucht.
Er wollte Sardinen beobachten.
[Sardinen sind kleine Fische.]

Wale fressen Sardinen.
Ein Wal hat einen Sardinen-Schwarm gefressen.
[Ein Schwarm ist eine große Gruppe von Fischen.]
Rainer Schimpf war in der Nähe von den Sardinen.
Und der Wal hat auch Rainer Schimpf verschluckt.
Er erzählt:
"Ich fühlte etwas Druck um die Hüfte und wusste sofort, was passierte.
Der Wal verschluckte mich aus Versehen zusammen mit seiner Haupt-Mahlzeit, den Sardinen.
Der Wal realisierte den Fehler und öffnete sein Maul, um mich frei-zu-lassen.
 [Realisieren ist ein anderes Wort für bemerken.]
Es fühlte sich an, als würde ich zusammen mit Tonnen von Wasser heraus gespült."

Rainer Schimpf ist dabei nicht verletzt worden.
Er sagt:
"Wir schwammen zurück zum Schiff, kletterten über die Reling und prüften, ob ich und die Kamera noch ganz waren.
[Die Reling ist ein Teil von einem Schiff.]
Es gab keine gebrochenen Knochen und keine geprellten Rippen, also war alles in Ordnung."

Kurz danach ist Rainer Schimpf wieder zurück ins Meer gesprungen.
Dieses Mal, um Haie zu beobachten.
[Beobachten ist ein anderes Wort für angucken.]