Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Eine Rollstuhlfahrerin wird von von eiem Flughafen-Mitarbeiter in den falschen Flieger gebracht

Eine ältere Frau im Rollstuhl hat eine Reise gemacht.
Sie wollte von Nürnberg nach Griechenland reisen.
Dort wollte sie ihre Familie besuchen.
Aber:
Am Flughafen brauchte die Frau Hilfe.
Ein Flughafen-Mitarbeiter hat die Frau zum Flugzeug gebracht.

Der Mitarbeiter und die Frau konnten sich nicht miteinander unterhalten.
Denn die ältere Frau konnte kein Deutsch und kein Englisch.

Dann ist ein Fehler passiert.
Der Mitarbeiter hat die Frau zum falschen Flugzeug gebracht.
Und so ist die Frau nach Albanien geflogen.
Nicht nach Griechenland.

Die Frau ist also in Tirana gelandet.
Das ist die Haupt·stadt von Albanien.
Von dort aus hat die Frau ihre Tochter in Griechenland angerufen.
Und die Tochter hat dann eine Unterkunft und den Weiter·flug nach Athen organisiert.

Bisher ist noch nicht klar:
Wie konnte der Fehler passieren?
Die Frau hatte gar kein Ticket für den Flug nach Tirana.
Der Fall wird jetzt genauer unteersucht.

Die Flughafenfirma hat sich bei der Frau entschuldigt.
Und sie haben alle Kosten für ihre Reise übernommen.

Jennifer Lopez sagt ihre Tour ab

Jennifer Lopez ist Sängerin und Schauspielerin.
Sie ist 54 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Eigentlich wollte Jennifer Lopez im Sommer auf Tour gehen.
Sie wollte 30 Konzerte geben.
In den USA und in Kanada.
Aber jetzt hat sie die ganze Tour abgesagt.
Der Grund ist:
Jennifer Lopez braucht Zeit für ihr Privatleben.
Sie will Zeit mit ihrer Familie und mit engen Freund*innen verbringen.

Jennifer Lopez sagt:
"Ich bin untröstlich und am Boden zerstört, dass ich euch enttäuschen muss.
Bitte wisst, dass ich das nicht machen würde, wenn ich nicht das Gefühl hätte, dass es absolut notwendig ist.
Ich verspreche, ich werde es wieder gut machen und wir werden alle wieder zusammen sein.
Ich liebe euch alle so sehr."

Im Februar hatte Jennifer Lopez eine neue CD gemacht.
Die CD heißt: This Is Me... Now.
So spricht man das aus: Dis is mi... nau.
Übersetzt heißt es: Das bin ich... jetzt.

Auf der Tour wollte Jennifer Lopez Musik von dieser CD singen.
Aber es wurden zu wenige Tickets verkauft.

Die Fans bekommen das Geld für die Tickets zurück.

Star-Lexikon

Wer ist Jennifer Lopez?

Jennifer Lopez ist 54 Jahre alt.

Sie ist Sängerin und Schauspielerin.
Ihre Fans nennen sie auch J.Lo.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • On the floor [übersetzt: Auf dem Boden]
  • Booty [Po]
  • Let's get loud [Lasst uns laut werden]

Jennifer Lopez lebt in den USA.
Da wurde sie auch geboren.
Ihre Familie kommt aus Puerto Rico.
[Puerto Rico ist ein Land, das aus Inseln besteht.
Es liegt in der Karibik.
Es gehört zu den USA.]

Jennifer Lopez gehört zu den erfolg-reichsten Sängerinnen der Welt.
Sie hat mehr als 80 Millionen CDs verkauft.
Sie hat sehr viele Fans.

Jennifer Lopez hat einen Hollywood-Stern.
Das heißt: Sie hat einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt Chinese Theater.
Der Stern ist eine Ehrung.
Sie hat ihn für ihre Musik bekommen.

Jennifer Lopez ist auch Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Selena - Ein amerikanischer Traum
  • Anaconda
  • Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant
  • Das Schwieger-Monster

Jennifer Lopez hat viele Preise gewonnen.
Für Ihre Musik.
Und für ihre Filme.

Manche Menschen finden die Filme von Jennifer Lopez gut.
Andere Menschen finden sie sehr schlecht.
Sie wurde schon 1o mal für den Preis "Die goldene Himbeere" vorgeschlagen.
Es ist ein Preis für die schlechteste Schauspielerin oder den schlechtesten Schauspieler.

Jennifer Lopez ist auch Sprecherin.
Das heißt: Sie spricht Stimmen in Filmen.
Zum Beispiel in den Zeichen-Trick-Filmen von Ice Age [übersetzt: Eis-Zeit].
Sie spricht die Stimme der Säbel-Zahn-Tigerin Shira.

Jennifer Lopez ist auch für ihren Po berühmt.
Viele Menschen finden: Sie hat einen sehr schönen Po.
Sie hat ihn versichern lassen.
Das heißt: Wenn ihrem Po etwas passiert, bekommt sie viel Geld von einer Versicherung.

2011 wurde Jennifer Lopez zur schönsten Frau der Welt gewählt.

Jennifer Lopez hat 2 Schwestern.
Als Kind und Jugendliche ist sie in New York in eine katholische Schule gegangen.
Sie hat eine Ausbildung als Tanz-Lehrerin gemacht.

Jennifer Lopez war drei Mal verheiratet.
Und sie hat sich drei Mal scheiden lassen.
Sie hat 2 Kinder.
Die Kinder sind Zwillinge.
Die Kinder heißen Max und Emme.

Jetzt ist Jennifer Lopez mit Ben Affleck zusammen.
Die beiden waren schon mal ein Paar.
Sie waren sogar verlobt.
Aber 2004 haben sie sich getrennt.
Seit 2021 sind sie wieder zusammen.
Sie haben sich neu ineinander verliebt.
Im Juli 2022 haben sie geheiratet.
Jennifer Lopez ist jetzt also zum 4. Mal verheiratet.

Der Sitz eines Lok·führers bricht während der Fahrt zusammen

Viele Menschen reisen mit der Deutschen Bahn.
Aber die Züge haben immer wieder Verspätung.
So war es jetzt auch auf einer Bahn·fahrt zwischen Konstanz und Singen.

Was war der Grund dafür?

Der Sitz des Lok·führers war zusammen·gebrochen.

Auf dieser Strecke fährt der Zug bis zu 160 Kilometer pro Stunde.
Zuerst hatte die Lehne angefangen zu wackeln.
Dann ist der Sitz des Lok·führers ganz zusammen·gebrochen.
Der Lok·führer wurde zum Glück nicht verletzt.

Der Zug brauchte danach eine neue Lokomotive.
Eine Lokomotive ist der Zug·wagen mit dem Motor.
Sie schiebt oder zieht den Zug über die Schienen.

Die Lokomotive mit dem kaputten Sitz war am Ende der Bahn.
Die andere Lokomotive sollte an der Spitze des Zuges fahren.
Aber dabei gab es Schwierigkeiten.
Darum hat alles so lange gedauert.
So war der Zug mehr als 2 Stunden zu spät.

Ein Sprecher der Bahn sagt:
"Dass ein solcher Sitz gebrauchs·unfähig wird, ist sehr ungewöhnlich und ein absoluter Einzel·fall."

Und er sagt:
Die Sitze werden immer wieder kontrolliert.

Das bedeutet:
Schäden an den Sitzen der Lok·führer*innen kommen nur sehr selten vor.

Aber sie können sehr gefährlich sein.

Winfried Hermann ist der Verkehrs·minister von Baden-Württemberg.
Er gehört zur Partei Die Grünen.
Er sagt:
"Der·artige Fälle mit Schäden an den Sitzen der Lok·führerinnen und Lokführer waren uns bisher aus Baden-Württemberg nicht bekannt.
Der Bruch eines Fahrer·sitzes kann in bestimmten Situationen fatale Folgen haben.
[Fatal ist ein anderes Wort für schlimm.]
Wir gehen deshalb davon aus und erwarten, dass die Eisenbahn·verkehrs·unternehmen sehr darauf achten, dass die Sitze sowie die gesamten Fahrzeuge jede·rzeit einen einwand·freien und sicheren Zustand aufweisen."

Das bedeutet:
Vielleicht müssen die Sitze und die Züge in Zukunft öfter kontrolliert werden.

Ein Weg in Hamburg wurde nach Karl Lagerfeld benannt

Karl Lagerfeld war einer dr berühmtesten Mode·macher der Welt.
2019 ist er gestorben.
So sah er aus:

Karl Lagerfeld hatte Wohnungen und Häuser an vielen Orten der Welt.
Auch in Hamburg.
Außerdem wurde Karl Lagerfeld in Hamburg geboren.
Dort wurde jetzt ein Weg nach Karl Lagerfeld benannt.
Der Weg heißt jetzt Karl-Lagerfeld-Promenade.

Der Weg ist nur 155 Meter lang.
Man kann nur zu Fuß über den Weg gehen.
Er führt von der Alster in die Innen·stadt.
[Die Alster ist ein Fluss. Sie fließt durch Hamburg.]

Warum wurde genau dieser Weg nach Karl Lagerfeld benannt?

An dem Weg liegt ein Laden der Firma Chanel.
Und Karl Lagerfeld hat lange für diese Firma gearbeitet.
Außerdem hat Karl Lagerfeld gerne in der Buch·handlung Felix Jud eingekauft.
Auch die Buch·handlung liegt an dem Weg.

Carsten Brosda ist Politiker in Hamburg.
Er sagt:
"Lagerfelds künstlerischer Geist hat auch in seiner Geburts·stadt Spuren hinter·lassen – nun auch in Form einer Promenade."

Star-Lexikon

Wer war Karl Lagerfeld?

Karl Lagerfeld war Mode-Designer.
Das heißt: Er hat Kleidung entworfen.
Das hat er viele Jahre lang gemacht.
Damit ist er berühmt geworden.

Karl Lagerfeld wurde wahrscheinlich 1933 geboren.
2019 ist er gestorben.
Er wurde 85 Jahre alt.

Karl Lagerfeld hat für viele berühmte Mode-Firmen gearbeitet.
Zum Beispiel für diese:

  • Chanel
  • Balmain
  • Fendi
  • Chloé

Außerdem hatte er einen Buch-Laden und einen Buch-Verlag.

Karl Lagerfeld hat in Paris gewohnt und gearbeitet.
Und er hatte Wohnungen in vielen anderen Städten.

Man konnte Karl Lagerfeld leicht erkennen.
Er hatte weiße Haare und machte sich immer einen Zopf.
Und er hatte immer eine schwarze Sonnen-Brille auf.
Das war sein Marken-Zeichen.
Das heißt: Es wartypisch für ihn.
So sah er immer aus. 

Für seine Arbeit hat Karl Lagerfeld viele Preise gewonnen.

Karl Lagerfeld hatte eine Katze.
Er hat sie sehr geliebt.
Sie heißt Choupette.
Choupette lebt noch.
Aber nach ihrem Tod will Karl Lagerfeld mit ihr zusammen beerdigt werden.
Und zusammen mit seiner Mutter.

König Charles nimmt an seiner Geburtstags·parade teil

König Charles hat im November Geburtstag.
Aber trotzdem wird sein Geburtstag in Großbritannien im Juni gefeiert.

Warum ist das so?

Der Geburtstag von König oder König*in ist in Großbritannien ein großes Fest.
Viele Menschen reisen dafür an.
Das geht bei gutem Wetter besser.
Darum feiert König Charles seinen Geburtstag im Juni.
Seine Mutter Königin Elisabeth hat das auch schon so gemacht.

Bei der Feier gibt es immer eine große Parade.
Sie heißt: Trooping the Color.
So spricht man es aus:
Truuping de kaller.
Übersetzt heißt das: Truppen·aufzug der Farben.
Es ist ein Umzug durch London.
Soldaten reiten auf Pferden oder gehen zu Fuß durch die Straße.
Manche von ihnen machen Musik.
König Charles fährt in einer Kutsche bei dem Umzug mit.
Der Umzug ist dieses Jahr am 15. Juni.
Also in etwa 2 Wochen.

Aber 2024 war bis jetzt nicht klar:
Kann König Charles in diesem Jahr bei der Feier dabei sein oder nicht?

König Charles hat Krebs.
Er wird gerade von Ärzt*innen behandelt.
Er geht nur zu wenigen Terminen.
Aber jetzt ist klar:
Er nimmt an der Feier teil.

Es gibt eine Änderung:
Sonst reitet König Charles immer auf einem Pferd bei der Parade mit.
Das macht er in diesem Jahr nicht.
Er wird in einer Kutsche in der Parade mit·fahren.
Zusammen mit seiner Frau Camilla.

Prinzessin Kate wird wahrscheinlich nicht bei der Feier dabei sein.
Sie hat auch Krebs.
Sie wird im Moment von Ärzt*innen behandelt.
Sie nimmt keine Termine an.
Darum besucht sie die Parade wahrscheinlich nicht.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Queen Consort?

Camilla, Queen Consort ist 76 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel·kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.
Aber bald werden sie wahrscheinlich im Buckingham Palast wohnen.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.
Und sie ist gerne draußen in der Natur.

Wer ist Catherine, Prinzessin von Wales?

Catherine, Prinzessin von Wales ist 42 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seinem Vater König Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: 

Kate und William haben sich an der Uni kennen·gelernt.
Sie haben in der·selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden:
Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die·selbe Kleidung.

Prinzessin Kate fotografiert gerne.
Viele Zeitungen wollen Fotos ihrer Familie ab·drucken.
Viele der Fotos hat Prinzessin Kate selbst gemacht.

Die Queen hat Prinzessin Kate mit einem Orden geehrt.
Am 8. Hochzeits·tag von Prinz William und Prinzessin Kate.
Mit diesem Orden zeigte die Queen:
Prinzessin Kate und ihre Arbeit sind wichtig für die britische Königs·familie.

Prinzessin Kate hat verschiedene Hobbys.
Sie strickt gerne und spielt Klavier.

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 75 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kron·prinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer war Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite war Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie war Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Sie wurde auch die Queen genannt.

Die Queen lebte von 1926 bis 2022.
Im September 2022 ist sie gestorben.
Sie wurde 96 Jahre alt.

Queen Elisabeth war sehr lange Königin.
Von 1952 bis 2022.
Also 70 Jahre lang.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth ist jetzt ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt König Charles der Dritte.

Queen Elisabeth lebte in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessierte sich für Pferde.
Sie hatte eigene Pferde.
Und sie fand Pferde·rennen spannend.

Außerdem mochte Queen Elisabeth Hunde.
Sie hatte ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hatte sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zog sich gerne bunt an.
Sie mochte gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.
Sie fand:
So kann man sie immer gut sehen.


Starker Wind reißt in Hagen eine Kirchturm·spitze ab

In Hagen gibt es die St. Elisabeth-Kirche.
So sieht sie aus:

Ein großes Kirchengebäude mit Kirchenschiff und großem Turm.

Die St. Elisabeth-Kirche in Hagen

Von Bärwinkel,Klaus - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Gestern war ein starker Sturm in Hagen.
Dabei wurde die St. Elisabeth-Kirche beschädigt.
Der Sturm hat die Kirch·turm·spitze vom Dach der Kirche abgerissen.

Dieter Aufenanger ist der Pfarrer der St. Elisabeth-Kirche.
Er sagt:
"Die Kirch·turm·spitze wurde aus der Verankerung gerissen und auf die Straße geweht.
Man kann es nicht glauben."

In diesem Video kann man die Schäden sehen.

Bretter, Balken und Steine sind auf die Straße gefallen.
Zum Glück wurde niemand verletzt.
Ein parkendes Auto wurde beschädigt.

Die St. Elisabeth-Kirche wurde in den Jahren 1924 bis 1927 gebaut.
Also vor fast 100 Jahren.
Im 2. Welt·krieg wurde die Kirche zerstört.
Aber nach wurde sie wieder aufgebaut.

Im Moment ist die Feuerwehr in Hagen noch mit Auf·räum·arbeiten beschäftigt.
Danach will die katholische Kirche gucken:
Wann und wie kann die Kirch·turm·spitze wieder aufgebaut werden?

Eine Schild·kröte überquert die Auto·bahn und bleibt unverletzt

Eine Schild·kröte hat eine drei·spurige Auto·bahn überquert.
In der Nähe von Frankfurt am Main.
Es war die Auto·bahn A 661.
Schild·kröten sind langsame Tiere.
Trotzdem wurde die Schild·kröte beim Über·queren der Auto·bahn nicht verletzt.

Ein Auto·fahrer hat die Schildkröte auf der Auto·bahn gesehen.
Er hat die Polizei gerufen.
Aber die Schildkröte hat sich ohne Hilfe selbst gerettet.
Der Mann hat sie auf dem Stand·streifen gefunden.
Und er hat sie der Polizei über·geben.

Die Polizei hat die Schild·kröte in ein Tier·heim gebracht.
Und sie wurde auf den Namen Lucky getauft.
So spricht man den Namen aus: Lackie.
Übersetzt heißt das: Glück gehabt.

Ricarda Lang will bald heiraten

Ricarda Lang ist Politikerin.
Sie gehört zur Partei 'Die Grünen'.
Sie ist eine von 2 Bundes·vorsitzenden der Grünen.
Man kann also sagen:
Sie gehört zur Führung der Partei.

Ricarda Lang ist 30 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Ricarda Lang ist verlobt.
Sie will bald heiraten.
Ihr Verlobter heißt Florian Wilsch.

Ricarda Lang und Florian Wilsch sind schon lange zusammen.
Jetzt planen sie ihre Hochzeit.
Ricarda Lang sagt:
Sie planen keine große Hochzeit mit vielen berühmten Gästen.
Und sie sagt:
Sie wollen die Hochzeit nicht auf Sylt feiern.

Ricarda trägt ihren Ehering jetzt schon.
Also noch vor der Hochzeit.
Sie erzählt:
"Es ist einer der beiden Ehe·ringe der Ur·groß·eltern meines Verlobten.
Die fanden wir so schön, auch wegen ihrer langen Tradition, dass wir entschieden haben, sie zu behalten."

Prinzessin Kate bekommt sehr viel Post

Prinzessin Kate gehört zur britischen Königsfamilie.
Sie ist die Ehefrau von Prinz William.
Wahrscheinlich wird sie die nächste britische Königin.

Prinzessin Kate ist 42 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Kate hat Krebs.
Darum hat sie sich zurück·gezogen.
Sie lässt sich gegen den Krebs behandeln.
Sie geht nicht zu Terminen.
Sie konzentriert sich auf sich selbst.
Und aufs Gesund·werden.

Sehr viele Menschen in Groß·britannien schreiben an Prinzessin Kate.
Sie schreiben ihr Briefe und Karten.
Und sie schicken ihr gute Wünsche.
Bis jetzt waren es schon mehrere 10 Tausend Briefe und Karten.

Das Königs·haus will auf alle Briefe antworten.
Aber:
Prinzessin Kate kann nicht alleine so viele Briefe schreiben.
Sie hat Mit·arbeiter*innen.
Auch die Mit·arbeiter*innen werden Antwort·briefe schreiben.

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Prinzessin von Wales?

Catherine, Prinzessin von Wales ist 42 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seinem Vater König Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: 

Kate und William haben sich an der Uni kennen·gelernt.
Sie haben in der·selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden:
Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die·selbe Kleidung.

Prinzessin Kate fotografiert gerne.
Viele Zeitungen wollen Fotos ihrer Familie ab·drucken.
Viele der Fotos hat Prinzessin Kate selbst gemacht.

Die Queen hat Prinzessin Kate mit einem Orden geehrt.
Am 8. Hochzeits·tag von Prinz William und Prinzessin Kate.
Mit diesem Orden zeigte die Queen:
Prinzessin Kate und ihre Arbeit sind wichtig für die britische Königs·familie.

Prinzessin Kate hat verschiedene Hobbys.
Sie strickt gerne und spielt Klavier.

Wer ist William, Prince of Wales?

William, Prince of Wales ist 41 Jahre alt.

Er ist Kron·prinz von Großbritannien.

Kron·prinz bedeutet:
Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seinem Vater König Charles dem Dritten.

Prinz William ist das Kind von König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst·geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldat*innen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken·häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport·arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser·ball


Was ist Korruption?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort aus·tauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfer*innen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars jetzt Fremd·wörter.

Heute: Was ist Korruption?

Bei Korruption geht es um Geld.
Es bedeutet:
Menschen mit viel Geld haben auch viel Macht.
Manche von ihnen halten sich nicht an die Gesetze.
Ihre eigene Macht ist ihnen wichtiger als Gerechtigkeit.

Zum Beispiel:
Ein Firmen·chef stellt in seiner Fabrik Schuhe her.
Aber die Herstellung ist sehr schädlich für die Umwelt.
Es entsteht viel Abwasser und die Luft wird verschmutzt.
Die Firma steht in Spanien.
Eigentlich gibt es in Spanien strenge Gesetze zum Thema Umwelt·schutz.
Die Fabrik verstößt gegen diese Gesetze.
Aber der Firmen·chef verdient mit den Schuhen sehr viel Geld.
Davon bezahlt er heimlich Politiker*innen.
So darf er weiter Schuhe herstellen und die Umwelt verschmutzen.
Auch wenn es gegen die Gesetze verstößt.

Aber:
Korruption ist verboten.
Man kann hohe Strafen dafür bekommen.

Möchtest Du Dir ein Fremd·wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.