Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Krankheit

Siegfried Fischbacher ist tot

Siegfried Fischbacher ist tot.
Er war Zauberer.
Man kann auch Magier dazu sagen.

Siegfried Fischbacher wurde in Deutschland geboren.
Aber er lebte seit vielen Jahren in den USA.
In der Stadt Las Vegas.

Zusammen mit seinem Partner Roy Horn hat er eine berühmte Zauber-Show gemacht.
Zusammen nannten sich die beiden Siegfried und Roy.

Siegfried Fischbacher und Roy Horn waren auch im Leben ein Paar.
Nicht nur auf der Bühne.
Sie waren Lebens-Partner.

Roy Horn ist 2020 gestorben.
Siegfried Fischbacher ist 2021 gestorben.

Siegfried Fischbacher hatte Krebs.
Krebs an der Bauch-Speichel-Drüse.
[Die Bauch-Speichel-Drüse ist ein Organ im Bauch.]
Er wurde noch operiert.
Aber die Ärzte und Ärztinnen konnten ihm nicht mehr helfen.
Er ist trotzdem gestorben.


Star-Lexikon

Wer war Siegfried Fischbacher?

Siegfried Fischbacher war Zauberer.
Man kann auch Magier dazu sagen.
Er ist zusammen mit seinem Partner Roy Horn aufgetreten.
Zusammen nannten sie sich Siegfried und Roy.

Siegfried Fischbacher und Roy Horn waren auch im Leben ein Paar.
Nicht nur auf der Bühne.
Sie waren Lebens-Partner.

Siegfried Fischbacher wurde in Deutschland geboren.
Aber er lebte seit vielen Jahren in den USA.

Siegfried Fischbacher wurde 1939 geboren.
Im Januar 2021 ist er gestorben.
Er wurde 81 Jahre alt.
Er ist an Krebs gestorben.

Siegfried Fischbacher hat schon als Kind Zauber-Tricks gelernt.
Mit 8 Jahren hat er damit angefangen.
Siegfried Fischbachers Vater war oft betrunken.
Siegfried Fischbacher hoffte:
Vielleicht interessiert er sich für die Zauber-Tricks.

Siegfried Fischbacher hat die Zauber-Tricks aus einem Buch gelernt.
Das Buch hat 5 Mark gekostet.
Das war damals sehr viel Geld für ihn.
Aber er hat 5 Mark auf der Straße gefunden.
Gegenüber vom Buch-Laden.
So konnte er sich das Buch mit den Zauber-Tricks kaufen.

Nach der Schule hat Siegfried Fischbacher eine Ausbildung als Weber gemacht.
Dann ist er nach Italien gezogen.
Er hat am Garda-See als Kellner gearbeitet.
Auch in Italien hat er Zauber-Tricks auf der Bühne gezeigt.

Dann hat Siegfried Fischbacher auf einem großen Schiff gearbeitet.
Das Schiff heißt Bremen.
Siegfried Fischbacher hat auf dem Schiff als Stewart gearbeitet.
Das heißt:
Er war Kellner auf dem Schiff.
Er hat sich um die Gäste gekümmert.

Auf dem Schiff haben sich Siegfried Fischbacher und Roy Horn kennen-gelernt.
Sie waren Kollegen.
Bald traten sie zusammen auf dem Schiff mit Zauber-Tricks auf.

Ab 1963 traten Siegfried und Roy nicht mehr auf dem Schiff auf.
Sondern in einem bekannten Theater in Hamburg.
Dann haben sie viele Tourneen gemacht.
Das heißt:
Sie sind gereist.
Und sie sind in vielen verschiedenen Städten aufgetreten.
Sie wurden immer berühmter.
Für ihre Show haben die beiden Zauberer viele Preise gewonnen.

Ab 1974 sind Siegfried und Roy in den USA aufgetreten.
In der Stadt Las Vegas.
Sie haben dort sehr viel Geld verdient.
Ab dann haben sie in Las Vegas gelebt und gearbeitet.
Ihre Show wurde in vielen berühmten Hotels gezeigt.

Siegfried und Roy sind immer wieder mit weißen Tigern und weißen Löwen aufgetreten.
Die Tiere waren wichtig für ihre Shows.
Aber:
Sie sind auch gefährlich.

Im Jahr 2003 hatte Roy Horn bei einer Show einen Schlag-Anfall.
Einer der weißen Tiger hat ihn in der Show dann schwer verletzt.
Roy Horn hat geglaubt:
Der Tiger hat gemerkt:
Es stimmt etwas nicht mit Roy.
Darum wollte er ihn in Sicherheit bringen.

Von dem Unfall hat sich Roy Horn nie wieder ganz erholt.
Er konnte danach nicht mehr als Zauberer auftreten.
Siegfried und Roy haben keine Shows mehr gemacht.

Siegfried und Roy haben in der Nähe von Las Vegas gelebt.
Sie haben sich dort ein großes Haus gebaut.
Mit einem Privat-Zoo.
Sie haben ihr Haus Little Bavaria genannt.
Übersetzt heißt das Kleines Bayern.

Roy Horn ist 2020 gestorben.
Siegfried Fischbacher ist 2021 gestorben.

Wer war Roy Horn?

Roy Horn war ein berühmter Zauberer.
Man kann auch Magier dazu sagen.
Er wurde in Deutschland geboren.
Aber er hat seit vielen Jahren in den USA gelebt.
In der Stadt Las Vegas.

Er ist zusammen mit seinem Kollegen und Partner Siegfried Fischbacher aufgetreten.
Zusammen nannten sie sich Siegfried und Roy.

Roy Horn wurde 1944 geboren.
2020 ist er gestorben.
Er wurde 75 Jahre alt.

Roy Horn hat früh mit der Schule aufgehört.
Schon mit 13 Jahren.
Dann hat er als Page auf einem Schiff gearbeitet.
Ein Page begrüßt und verabschiedet die Gäste.
Und er kümmert sich um ihr Gepäck.

Auf dem Schiff haben sich Roy Horn und Siegfried Fischbacher kennen-gelernt.
Sie waren Kollegen.
Und bald sind sie zusammen mit Zauber-Tricks auf der Bühne aufgetreten.

Siegfried Fischbacher und Roy Horn waren auch im Leben ein Paar.
Nicht nur auf der Bühne.
Sie waren Lebens-Partner.

Ab 1963 traten Siegfried und Roy nicht mehr auf dem Schiff auf.
Sondern in einem bekannten Theater in Hamburg.
Dann haben sie viele Tourneen gemacht.
Das heißt:
Sie sind gereist.
Und sie sind in vielen verschiedenen Städten aufgetreten.
Sie wurden immer berühmter.
Für ihre Show haben die beiden Zauberer viele Preise gewonnen.

Ab 1974 sind Siegfried und Roy in den USA aufgetreten.
In der Stadt Las Vegas.
Sie haben dort sehr viel Geld verdient.
Ab dann haben sie in Las Vegas gelebt und gearbeitet.
Ihre Show wurde in vielen berühmten Hotels gezeigt.

Siegfried und Roy sind immer wieder mit weißen Tigern und weißen Löwen aufgetreten.
Die Tiere waren wichtig für ihre Shows.
Aber:
Sie sind auch gefährlich.

Im Jahr 2003 hatte Roy Horn bei einer Show einen Schlag-Anfall.
Einer der weißen Tiger hat ihn in der Show dann schwer verletzt.
Roy Horn hat geglaubt:
Der Tiger hat gemerkt:
Es stimmt etwas nicht mit Roy.
Darum wollte er ihn in Sicherheit bringen.

Von dem Unfall hat sich Roy Horn nie wieder ganz erholt.
Er konnte danach nicht mehr als Zauberer auftreten.
Siegfried und Roy haben keine Shows mehr gemacht.

Siegfried und Roy haben in der Nähe von Las Vegas gelebt.
Sie haben sich dort ein großes Haus gebaut.
Mit einem Privat-Zoo.
Sie haben ihr Haus Little Bavaria genannt.
Übersetzt heißt das Kleines Bayern.

Seit dem schweren Unfall war Roy Horn geschwächt.
Er hatte viele Probleme mit seiner Gesundheit.
2020 ist er gestorben.
An der Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man durch das Corona-Virus.

Siegfried Fischbacher sagte damals:
"Heute hat die Welt einen der Großen der Magie verloren, aber ich habe meinen besten Freund verloren."
[Magie ist ein anderes Wort für Zauberei.]

Wer waren Siegfried und Roy?

Siegfried und Roy waren Zauberer.
Man kann auch Magiere dazu sagen.
Sie kamen aus Deutschland.
Aber sie sind viele Jahre lang in den USA aufgetreten.

Siegfried Fischbacher und Roy Horn waren auch im Leben ein Paar.
Nicht nur auf der Bühne.
Sie waren Lebens-Partner.

Siegfried Fischbacher und Roy Horn haben sich auf einem Schiff kennen-gelernt.
Sie waren Kollegen dort.
Zuerst waren sie Kellner auf dem Schiff.
Aber bald sind sie auf dem Schiff zusammen als Zauber-Künstler aufgetreten.

Siegfried und Roy haben immer auch mit Tieren gearbeitet.
Schon auf dem Schiff war ein Gepard Teil der Zauber-Show.
Zuerst wollte der Kapitän das Tier nicht mit an Bord nehmen.
Aber Siegfried und Roy konnten ihn über-reden.

Ab 1963 traten Siegfried und Roy nicht mehr auf dem Schiff auf.
Sondern in einem bekannten Theater in Hamburg.
Dann haben sie viele Tourneen gemacht.
Das heißt:
Sie sind gereist.
Und sie sind in vielen verschiedenen Städten aufgetreten.
Sie wurden immer berühmter.
Für ihre Show haben die beiden Zauberer viele Preise gewonnen.

Ab 1974 sind Siegfried und Roy in den USA aufgetreten.
In der Stadt Las Vegas.
Sie haben dort sehr viel Geld verdient.
Ab dann haben sie in Las Vegas gelebt und gearbeitet.
Ihre Show wurde in vielen berühmten Hotels gezeigt.

Siegfried und Roy sind immer wieder mit weißen Tigern und weißen Löwen aufgetreten.
Die Tiere waren wichtig für ihre Shows.
Aber:
Sie sind auch gefährlich.

Im Jahr 2003 hatte Roy Horn bei einer Show einen Schlag-Anfall.
Einer der weißen Tiger hat ihn in der Show dann schwer verletzt.
Roy Horn hat geglaubt:
Der Tiger hat gemerkt:
Es stimmt etwas nicht mit Roy.
Darum wollte er ihn in Sicherheit bringen.

Von dem Unfall hat sich Roy Horn nie wieder ganz erholt.
Er konnte danach nicht mehr als Zauberer auftreten.
Siegfried und Roy haben keine Shows mehr gemacht.

2004 wurden Siegfried und Roy als Magier des Jahrhunderts ausgezeichnet.
Das heißt:
Sie waren die besten Zauberer des Jahrhunderts.
Und die bekanntesten.

Siegfried und Roy haben in der Nähe von Las Vegas gelebt.
Sie haben sich dort ein großes Haus gebaut.
Mit einem Privat-Zoo.
Sie haben ihr Haus Little Bavaria genannt.
Übersetzt heißt das Kleines Bayern.

Roy Horn ist 2020 gestorben.
Er wurde 75 Jahre alt.

Siegfried Fischbacher ist 2021 gestorben.
Er wurde 81 Jahre alt.

George Clooney war nach einer Diät im Kranken-Haus

George Clooney ist Schauspieler.
Er ist 59 Jahre alt.
So sieht er aus:

George Clooney hat eine neue Film-Rolle als Schauspieler.
Der Film heißt The Midnight Sky.
Übersetzt heißt das: Der Mitternachts-Himmel.

Für den Film hat George Clooney eine Diät gemacht.
Er hat viel abgenommen.
Und sehr schnell.
Er hat 13 Kilo angenommen.
Aber:
Es war ungesund für seinen Körper.
Durch das schnelle Abnehmen hat sich seine Bauch-Speichel-Drüse entzündet.
George Clooney hatte es zuerst nicht gemerkt.
Aber jetzt musste er deswegen ins Kranken-Haus.

George Clooney sagt:
"Ich glaube, ich habe versucht, zu schnell Gewicht zu verlieren und habe wohl nicht richtig auf mich aufgepasst."

Er musste sich für längere Zeit erholen.
Mehrere Wochen lang.
Erst jetzt fühlt er sich wieder gut.

Den neuen Film mit George Clooney kann man ab dem 23. Dezember sehen.
Aber:
Kinos sind gerade in vielen Ländern der Welt geschlossen.
Wegen Corona.
Darum kann man den Film dann im Internet sehen.
Auf der Film-Seite Netflix.

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 59 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Arnold Schwarzenegger hatte eine Herz-Operation

Arnold Schwarzenegger ist Schauspieler und Politiker.
Er ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:

Arnold Schwarzenegger mit Vollbart in T-Shirt und Sakko

Arnold Schwarzenegger

Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0

Arnold Schwarzenegger hatte eine Herz-Operation.
Er hat eine neue Herz-Klappe bekommen.

Arnold Schwarzenegger geht es gut nach der Operation.
Er kann schon wieder spazieren gehen.
Er sagt:
"Ich fühle mich fantastisch."

Arnold Schwarzenegger hat seit seiner Geburt einen Herz-Fehler.
Darum muss er immer mal wieder am Herzen operiert werden.
Seine letzte Herz-Operation war im Jahr 2018.

Viele Menschen senden Arnold Schwarzenegger Grüße und gute Wünsche.
Sein Sohn Patrick Schwarzenegger schreibt im Internet:
"Bitte geh heute nicht trainieren!!"

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 73 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.

Robert Redfords Sohn ist gestorben

Robert Redford ist Schauspieler.
Er ist 84 Jahre alt.
So sieht er aus:

Robert Redfords Sohn James Redford ist gestorben.
Er wurde nur 58 Jahre alt.
Er hatte Krebs.

James Redford war auch Filme-Macher.
Er hat einen Film über Feuerwehr-Leute gemacht.
Sie verabschieden sich bei Instagram von ihm.
Die Feuerwehr-Leute von San Francisco schreiben im Internet:
"James (Jamie) Redford hat uns aufgrund einer krebsbedingten Krankheit verlassen...
Er war ein wahrer Vertreter des Humanitäts-Gedankens [Das heißt: Er setzt sich für Menschen ein.] mit einer tief-gehenden Besorgnis um das Wohl und der Sicherheit von Feuerwehr-Leuten sowie des Erhalts unserer Umwelt.
Jamie ist nicht mehr hier, aber sein Vermächtnis wird in den großartigen Werken weiterleben, die er produziert hat.
[Damit meinen sie: 
Durch seine Filme erinnert man sich an James Redford.]
Mögest du in Frieden ruhen, Bruder.
Und möge die Redford-Familie Frieden finden."

James Redford hatte 4 Kinder.
Zusammen mit seiner Ex-Frau Lola Van Wagenen.
Eines der Kinder ist schon als Baby gestorben.
Jetzt leben nur noch 2 seiner Kinder.
Seine Töchter Shauna Redford und Amy Redford.

Star-Lexikon

Wer ist Robert Redford?

Robert Redford ist 84 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Sein voller Name ist Charles Robert Redford Junior.
[Junior heißt: Der Jüngere.]
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Der Clou
    [Ein Clou ist ein anderes Wort für die Haupt-Sache. Für etwas Besonderes.]
  • Eine ganz normale Familie
  • Der Pferdeflüsterer

Robert Redford guckt sich seine eigenen Filme nicht an.
Er sieht sich selbst nicht gerne im Kino.

Robert Redford ist auch Filme-Macher.
Das heißt:
Er leitet die Dreh-Arbeiten.
Er plant und macht die Filme.

Robert Redford hat für seine Arbeit viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel zwei Oscars.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]

Robert Redford setzt sich auch für den Umwelt-Schutz ein.
Er spendet Geld dafür.
Und er hält Reden über Umwelt-Schutz.
Er findet: Klima-Schutz ist wichtig.
Alle Länder müssen etwas dafür tun.

Aber: Robert Redford mag auch schnelle Autos.
Er findet: Das passt nicht zu ihm.
Weil er Umwelt-Schützer ist.
Aber es ist trotzdem so.

Als junger Mann hatte Robert Redford viele verschiedene Berufe.
Er war Baseball-Spieler.
Er hat Öl gefördert.
Und er war Straßen-Maler.
Dann hat er eine Ausbildung als Schauspieler gemacht.
Zuerst hatte er im Theater großen Erfolg.
Dann auch im Kino und im Fernsehen.

Robert Redford war 27 Jahre lang mit Lola Van Wagenen verheiratet.
Die beiden haben 4 Kinder zusammen.
Und 4 Enkel-Kinder.
Dann haben sie sich scheiden lassen.
Jetzt ist Robert Redford mit der Malerin Sibylle Szaggars verheiratet.
Er hat seine beiden Ehe-Frauen in seiner Nachbarschaft kennen-gelernt.


König Harald von Norwegen hatte eine Herz-Operation

Harald der Fünfte ist König von Norwegen.
Er ist 83 Jahre alt.
So sieht er aus:

König Harald musste operiert werden.
Er hatte eine Herz-Operation.
Er hat eine neue Herz-Klappe bekommen.
Die Ärzte und Ärztinnen hoffen:
Jetzt kann er wieder besser atmen.

2005 hatte König Harald schon einmal eine Herz-OP.
Eine Herz-Klappe hält 10 bis 15 Jahre.
Darum musste er jetzt wieder operiert werden.

Ein Sprecher vom Königs-Haus sagt:
"Der Zustand des Königs ist gut."

König Harald ist bis Ende Oktober krank-geschrieben.
In dieser Zeit ist sein Sohn Haakon seine Vertretung.

Star-Lexikon

Wer ist Harald der 5. von Norwegen?

Harald der 5. von Norwegen ist 83 Jahre alt.

Er ist der König von Norwegen.
Er ist seit 1991 König.
Vor ihm war sein Vater König.
Nach ihm wird sein Sohn König: Kron-Prinz Haakon.

Harald von Norwegen hat 2 ältere Schwestern.
Sie heißen Ragnhild und Astrid.

König Harald hat eine Ausbildung bei der Armee gemacht.
[Statt Armee kann man auch Heer oder Militär sagen.]
Das heißt: Er hat gelernt, Soldat zu sein.
Danach hat er in Großbritannien studiert.

1959 hat sich Harald von Norwegen in eine Frau verliebt.
Sie hieß Sonja Haraldsen.
Jetzt ist sie Königin Sonja von Norwegen.

Zuerst wollte seine Familie die Hochzeit nicht.
Aber König Harald hat gesagt: Sonst wird er nie heiraten.
Dann war seine Familie doch einverstanden.
Sonja und Harald von Norwegen haben 1968 geheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Märtha Louise 
  • Kron-Prinz Haakon 

Sonja und Harald von Norwegen haben 6 Enkel-Kinder.

Als König arbeitet Harald von Norwegen mit Politikern und Politikerinnen zusammen.
Er empfängt Gäste in seinem Land.
Er reist selbst in andere Länder.
Und er besucht viele Veranstaltungen.

Harald von Norwegen segelt gern.
Früher hat er als Segler bei den Olympischen Spielen mitgemacht.
[Die Olympischen Spiele sind ein großer Sport-Wettkampf.
Sportler und Sportlerinnen aus allen Ländern können dabei mit-machen.]
Er war auch Welt-Meister und Europa-Meister im Segeln.

Harald von Norwegen geht gerne jagen.
Und er angelt.

Richard Lugner ist gestürzt

Richard Lugner ist 87 Jahre alt.
Er ist ein österreichischer Geschäfts-Mann.
Er hat eine große Bau-Firma.
Sein Spitz-Name ist Mörtel Lugner.
So sieht er aus:

Am Wochenende hatte Richard Lugner einen Unfall.
Er ist im Bad gestürzt.
Dabei hat er sich schwer verletzt.
Er hat sich einen Knochen gebrochen.
Er hat einen Oberschenkel-Gelenks-Kapsel-Bruch.
Zuerst dachten die Ärzte und Ärztinnen:
Vielleicht muss Richard Lugner operiert werden.
Aber es ist in Ordnung.
Er muss nicht operiert werden.
Außerdem hat Richard Lugner Blut im Darm.
Er sagt:
"Ich bin Matsch."

Jetzt hoffen die Ärzte:
Hoffentlich bekommt er keine Lungen-Entzündung.

Richard Lugner muss 4 Wochen im Krankenhaus bleiben.
Er muss im Bett liegen und sich erholen.
Im Krankenhaus kann er nur wenig Besuch bekommen.
Wegen Corona.
Nur seine Tochter darf zu ihm.

Star-Lexikon

Wer ist Richard Lugner?

Richard Lugner ist 88 Jahre alt.

Er ist ein österreichischer Geschäfts-Mann.
Er hat eine große Bau-Firma.
Und er hat ein eigenes Einlaufs-Zentrum in Wien.
Es heißt Lugner City.
[City ist das englische Wort für Stadt.]
Und er hat ein Kino in Wien.
Es heißt Lugner Kino City.

Richard Lugner besucht jedes Jahr den Wiener Opern-Ball.
Er nimmt immer Stars als Begleitung mit.
Zum Beispiel diese:

Richard Lugner zahlt den Stars eine Gage für den Abend beim Opern-Ball.
[Man kann auch sagen: Er zahlt ihnen Geld dafür.]
Dafür begleiten sie ihn.

Richard Lugner hat einen Spitz-Namen.
Von den Zeitungen wird er Mörtel Lugner genannt.
[Mörtel benutzt man beim mauern.]

Richard Lugner wollte Politiker werden.
Er wollte Bundes-Präsident von Österreich werden.
Aber er wurde nicht gewählt.
Er hat es zwei-mal probiert:
Im Jahr 1998 und im Jahr 2016.

2016 hatte Richard Lugner Krebs.
Er war in Behandlung.
So konnte der Krebs geheilt werden.
Jetzt ist er wieder gesund.

Richard Lugner war fünf-mal verheiratet.
Er hat allen seinen Frauen Spitz-Namen gegeben.
Zum Beispiel Hasi, Mausi oder Spatzi.

Richard Lugner hat 4 Kinder.
2 Söhne und 2 Töchter.

Sharon Stone nennt Donald Trump einen Mörder

Sharon Stone ist Schauspielerin.
Sie ist 62 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Sharon Stone macht sich große Sorgen um ihre Familie.
Wegen Corona.
Sharon Stone sagt in einem Video:
"Meine Großmutter ist an Covid gestorben, meine Paten-Tante ist an Covid gestorben.
Meine Schwester kämpft im Krankenhaus um ihr Leben."

Kelly Stone ist Sharon Stones Schwester.
Sie und ihr Mann haben die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man vom Corona-Virus.
Kelly Stone sagt:
"Ich kämpfe um jeden Atem-Zug."

Sharon Stones Mutter ist 86 Jahre alt.
Sie will einen Corona-Test machen.
Aber Sharon Stone sagt:
Es geht nicht.
Es gibt nicht genug Tests.

Sharon Stone sagt:
Die Politik von Donald Trump ist daran Schuld.
Er hat Corona nicht ernst genommen.
Darum sterben jetzt viele Menschen.
Sharon Stone sagt:
Donald Trump ist ein Mörder.

Sharon Stone sagt:
Bei der nächsten Wahl sollen die Menschen in den USA nicht mehr Donald Trump wählen.
Sie sollen seinen Gegner Joe Biden wählen.

Star-Lexikon

Wer ist Sharon Stone?

Sharon Stone ist 62 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Basic Instinct [übersetzt: Ur-Instinkt]
  • Casino
  • Die Muse

Sharon Stone ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Ihr voller Name ist Sharon Yvonne Stone.

Mit 19 Jahren zog Sharon Stone nach New York.
Sie wusste: Sie will Schauspielerin werden.
Zuerst hat sie auch als Model gearbeitet.
Aber sie hat schnell mit bekannten Filme-Machern gearbeitet.
So wurde sie bekannt.

Für ihre Filme hat sie viele Preise gewonnen.
Sie war auch einmal für den Oscar nominiert.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Nominiert heißt:
Sie war dafür vorgeschlagen.
Aber sie hat ihn nicht bekommen.

Sharon Stone hat einen Hollywood-Stern.

Was heißt das?

Das heißt:
Sie hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Sharon Stone hatihren Stern 1992 bekommen.

2001 ging es Sharon Stone sehr schlecht.
Sie hatte eine Hirn-Blutung.
Die war in Lebens-Gefahr.
Das heißt:
Sie hätte daran sterben können.

Danach konnte Sharon Stone lange nicht arbeiten.
Sie musste sich erholen.
Sie musste viele Dinge neu lernen:

  •  laufen
  • sehen
  • sprechen 
  • lesen 

Aber sie hat es geschafft.
Heute geht es ihr wieder gut.
Sie arbeitet auch wieder als Schauspielerin.

Sharon Stone setzt sich für die Rechte von Frauen in Hollywood ein.
Für Frauen ist das Arbeiten in Hollywood schwerer als für Männer.
Sie verdienen weniger Geld.
Sie haben nicht die gleichen Rechte.
Dagegen kämpft Sharon Stone.

Sharon Stone war zweimal verheiratet.
Und sie hat sich zweimal scheiden lassen.
Jetzt ist sie Single.
Das heißt:
Sie hat gerade keinen Freund.
Und keine Freundin.

Sharon Stone hat 3 Söhne.


Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 74 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der 45. amerikanische Präsident.
In den Jahren 2017 bis 2021.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.
Donald Trumps Partei sind die Republikaner.

Donald Trump ist auch Geschäfts-Mann.
Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Viele Menschen waren nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie haben gegen ihn demonstriert.
Das heißt: Sie gingen auf die Straße.
Und sie sagten:
Ich bin nicht einverstanden.


Carlos Ruiz Zafón ist gestorben

Carlos Ruiz Zafón ist gestorben.
Er wurde 55 Jahre alt.
So sah er aus:

Carlos Ruiz Zafón war ein berühmter spanischer Schriftsteller.
Sein bekanntestes Buch heißt: Der Schatten des Windes.

Carlos Ruiz Zafón ist in Los Angeles gestorben.
In den USA.
Er hatte Krebs.

Der Verlag von Carlos Ruiz Zafón schreibt im Internet:
"Carlos Ruiz Zafón, einer der besten zeit-genössischen Roman-Autoren, ist heute gestorben.
Wir werden uns immer an Dich erinnern, Carlos!"
[Zeit-genössisch heißt:
Er hat seine Bücher heute geschrieben.
Nicht vor vielen Jahren in der Vergangenheit.]

Menschen auf der ganzen Welt lieben die Bücher von Carlos Ruiz Zafón.
Sie wurden in mehr als 30 verschiedene Sprachen übersetzt.

Gute Nachricht des Tages 53: Klinik-Clownin Fidele besucht Menschen jetzt über das Internet

Fidele ist Klinik-Clownin.

Clownin ist ein anderes Wort für eine Clown-Frau.
Und Klinik-Clownin heißt:
Fidele besucht als Clownin Menschen im Alten-Heim oder im Kranken-Haus.
Aber:
Im Moment geht das nicht.
Besucher und Besucherinnen dürfen gerade nicht in Alten-Heime und Kranken-Häuser.
Darum kann Fidele seit vielen Wochen keine Besuche machen.
Aber:
Besuche sind wichtig zum Gesund-werden.
Und Lachen auch.

Darum hat sich Klinik-Clownin Fidele etwas ausgedacht.
Sie macht ihre Besuche jetzt über das Internet.
Bei Facebook.
Oder mit dem Programm Zoom.

Klinik-Clownin Fidele sagt:
"Ich erreiche so noch viel mehr Kinder, auch bundes- oder sogar weltweit!
[Damit meint sie:
Kinder überall in Deutschland.
Und Kinder auf der ganzen Welt.]
Und:
Natürlich können mich dann auch gesunde Kinder und auch Jugendliche und Erwachsene sehen!"

Trotzdem sind die Besuche jetzt ganz anders als sonst.
Clownin Fidele sagt:
"Das ist natürlich alles ganz anders, ich kann die Kinder ja nicht berühren – ja nicht mal sehen und ihre Stimmungen daher auch nicht individuell spüren.
[Individuell heißt:
Die Stimmung ist bei jedem Kind anders.]
Aber dennoch werde ich sie auch so hoffentlich zum Lachen bekommen!"

Fidele arbeitet schon 20 Jahre als Klinik-Clownin.
Das ist eine neue Herausforderung für sie.
Aber sie freut sich darauf.

Man kann Klinik-Clownin Fidele immer montags im Internet sehen.
Immer um 14 Uhr.
Hier findet man alle Informationen:
www.facebook.com/events/286063655744325

Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt jeden Tag eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute-Nachricht-des-Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.

Angela Merkel ist in Corona-Quarantäne

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Das heißt:
Sie ist Chefin der deutschen Politik.
Sie ist 65 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Angela Merkel ist in Quarantäne.
Das heißt:
Sie ist zu Hause.
Sie hat keinen Kontakt zu anderen Menschen.

Warum ist das so?

Angela Merkel wurde von einem Arzt unter-sucht.
Dieser Arzt wurde jetzt positiv auf Corona getestet.
Das heißt:
Er hat das Corona-Virus.

Bis jetzt weiß man noch nicht:
Hat Angela Merkel das Virus auch?
Sie wird jetzt immer wieder getestet.

Darum ist sie jetzt in Quarantäne.
Damit sie niemanden ansteckt.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 66 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.