Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Krankheit

Céline Dion sagt ihre Tour ab

Céline Dion ist Sängerin.
Sie ist 53 Jahre alt.
So sieht sieht aus:

Eigentlich wollte Céline Dion auf Tour gehen.
Das bedeutet:
Sie wollte Konzerte geben.
In vielen verschiedenen Städten.
Überall auf der Welt.

Das wollte Céline Dion schon 2020 machen.
Dann musste die Tour abgesagt werden.
Wegen Corona.
Jetzt wollte Céline Dion die Konzerte nach·holen.
Aber sie muss die Tour wieder absagen.
Wegen ihrer Gesundheit.

Céline Dion schreibt im Internet:
"Ich habe wirklich gehofft, dass ich mich jetzt wieder gut genug fühle.
Aber ich schätze, ich muss einfach mehr Geduld haben und mich an die An·ordnungen von meinen Ärzten halten.
[Statt Anordnungen kann man auch Regeln oder Befehle sagen.]
Ich werde so froh sein, wieder bei voller Gesundheit zu sein, ebenso dass wir alle diese Pandemie überwinden."
[Pandemie bedeutet: Das Corona-Virus hat sich überall auf der Welt ausgebreitet.]

Céline Dion hat Probleme mit ihrer Gesundheit.
Sie hat schwere Muskel·krämpfe.
Darum kann sie im Moment nicht auf der Bühne stehen.




Beatrice Egli hat Corona

Beatrice Egli ist Schlager-Sängerin.
Sie ist 33 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Beatrice Egli hat die Krankheit COVID-19-
Das heißt:
Sie hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt.

Beatrice Egli schreibt im Internet:
"Leider musste ich in den letzten Tagen schon einige Termine absagen und kann auch heute nicht in Gais auf der Bühne stehen, auch wenn ich mich schon sehr darauf gefreut habe.
Wie so viele andere zur Zeit, wurde auch ich positiv auf das Corona-Virus gestestet.
Es geht mir aber gut, ich habe einen sehr milden Verlauf.
[Damit meint sie: Sie hat nur schwache Krankheits-Zeichen.]
Trotzdem muss ich jetzt noch ein paar Tage in Quarantäne verbringen.
[Damit meint sie: Sie trifft keine anderen Menschen.
Damit sich niemand ansteckt.]
Ich hoffe aber so sehr, dass wir uns ganz bald wiedersehen und gemeinsam feiern und lachen werden!
Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund!!"


Star-Lexikon

Wer ist Beatrice Egli?

Beatrice Egli ist 33 Jahre alt.

Sie ist Schlager-Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Mein Herz
  • Herz an
  • Wir leben laut

Beatrice Egli hat in der Sendung Deutschland sucht den Super-Star mitgemacht.
Das war im Jahr 2013.
Sie hat bei der Sendung gewonnen.
Seit-dem ist sie bekannt.

Beatrice Egli hat Preise gewonnen für ihre Musik gewonnen.
Zum Beispiel den Echo und den Swiss Music Award [übersetzt: Musik-Preis der Schweiz].

Beatrice Egli ist Schweizerin.
Sie wurde in der Stadt Lachen geboren.

Fürstin Charlène muss sich weiter erholen

Fürstin Charlène ist die Fürstin von Monaco.
Eine Fürst ist eine Adlige.
So ähnlich wie eine Königin.

Fürstin Charlène ist 43 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Fürstin Charlène war für einige Monate nicht in Monaco.
Sie war in Süd-Afrika.
Dort wurde sie geboren.
Jetzt ist Fürstin Charlène zurück in Monaco.
Heute ist dort National-Feiertag.
Viele Menschen hatten gehofft:
Vielleicht ist Fürstin Charlène bei der Feier dabei.

Aber Fürstin Charlène geht es gerade nicht gut.
Darum feiert sie den National-Feiertag nicht mit.
Sie muss sich um ihre Gesundheit kümmern.
Sie muss sich erholen.

Fürst Albert ist der Ehe-Mann von Fürstin Charlène.
Er spricht über seine Frau und ihre Gesundheit.
Fürst Albert sagt:
"Es geht ihr besser, aber sie braucht noch Ruhe und Frieden.
Sie ist nicht im Fürstentum, aber wir werden sie sehr bald besuchen können.
[Damit meint er: Fürstin Charlène ist gerade nicht in Monaco.]
Mehr kann ich Ihnen aus Diskretion nicht sagen.
[Diskretion bedeutet: Alles andere soll privat bleiben.]
Es gibt eine Müdigkeit, nicht nur körperlich, die nur mit einer Zeit der Ruhe und Überwachung behandelt werden kann."

Das bedeutet:
Fürstin Charlène geht es gerade nicht gut.
Sie ist sehr müde.
Sie muss sich um sich selbst kümmern.
Um ihren Körper und ihre Seele.

Star-Lexikon

Wer ist Albert der Zweite von Monaco?

Albert der Zweite von Monaco ist 63 Jahre alt.

Er ist der Fürst von Monaco.
Ein Fürst ist ein Adliger.
So ähnlich wie ein König.

Das ist der volle Name von Albert von Monaco:
Albert II. Grimaldi, par la Grâce de Dieu Prince de Monaco, Duc de Valentinois, Marquis des Baux, Comte de Carladès, Baron du Buis, Seigneur de Saint-Rémy, Sire de Matignon, Comte de Torigni, Baron de Saint-Lô, de la Luthumière et de Hambye, Duc d’Estouteville, de Mazarin et de Mayenne, Prince de Château-Porcien, Comte de Ferrette, de Belfort, de Thann et de Rosemont, Baron d’Altkirch, Seigneur d’Isenheim, Marquis de Chilly, Comte de Longjumeau, Baron de Massy, Marquis de Guiscard.

Wenn man mit ihm redet, wird er Monseigneur genannt.
Das heißt übersetzt: Mein Herr.

Albert von Monaco ist der Sohn von Fürst Rainier von Monaco und seiner Frau Fürstin Gracia Patricia.
Er hat 2 Schwestern.
Sei heißen Caroline und Stéphanie.

Albert von Monaco ist seit 2005 Fürst von Monaco.
Vor ihm war sein Vater Fürst Rainier der Fürst.
Er ist der Chef der Familie Grimaldi.

Nach der Schule hat Albert von Monaco in den USA Politik studiert.

Albert von Monaco ist verheiratet.
Seine Frau heißt Charlène von Monaco.
Sie haben im Jahr 2011 geheiratet.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Ein Junge und ein Mädchen.
Sie heißen Gabriella und Jacques vom Monaco.

Fürst Albert hat noch 2 Kinder.
Sie heißen Jazmin Grace Grimaldi und Eric Alexandre Coste.
Die beiden können in Zukunft nicht Fürst oder Fürstin von Monaco werden.
Prinz Albert war mit den Müttern der Kinder nicht verheiratet.
Im Gesetz steht: Die Kinder vom Fürsten dürfen nur Fürst oder Fürstin werden, wenn ihre Eltern verheiratet sind.

Fürst Albert ist sehr sportlich.
Er hat mehr-mals bei den Olympischen Spielen mit-gemacht.
Er fährt Bob, spielt Fuß-Ball und läuft.
[Ein Bob ist ein schneller Schlitten.

Im Jahr 2006 ist Albert von Monaco an den Nord-Pol gereist.
Sein Ur-Ur-Groß-Vater Fürst Albert der Erste hatte die Reise 100 Jahre vorher auch gemacht.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Es wurden Fotos gemacht.
Fürst Albert wollte so zeigen: Das Klima auf der Erde verändert sich.
Die Menschen müssen mehr für den Umwelt-Schutz machen.
Das Eis am Nord-Pol schmilzt.

Fürst Albert findet auch Tier-Schutz wichtig.
Er findet: Es werden zu viele Fische in den Meeren gefangen.
Und er findet:  Wale, Haie und Robben sollen nicht mehr gejagt werden.

Albert von Monaco spricht 3 Fremd-Sprachen: Englisch, Französisch und Deutsch.

Wer ist Charlène von Monaco?

Charlène von Monaco ist 43 Jahre alt.

Sie ist die Fürstin von Monaco.
Sie ist die Ehe-Frau von Fürst Albert dem Zweiten von Monaco.

Bei ihrer Geburt war Charlène von Monaco noch keine Fürstin.
Sie hieß damals Charlène Wittstock.

Charlène von Monaco wurde in Simbabwe geboren.
[Simbabwe ist ein Land im Süden von Afrika.]
Sie hat 2 Geschwister.

Vor ihrer Hochzeit war Charlène von Monaco Profi-Schwimmerin.
Sie hat Rücken-Schwimmen und Frei-Stil geschwommen.
Sie hat viele Preise gewonnen.
Sie hat bei dem Olympischen Spielen mit-gemacht.

Im Jahr 2007 musste Charlène mit dem Schwimmen aufhören.
Sie hatte Probleme mit ihrer Gesundheit.
Sie hatte eine Verletzung an der Schulter.

Im Jahr 2000 hat Charlène Fürst Albert von Monaco kennen-gelernt.
Im Jahr 2007 ist sie nach Monaco umgezogen.
Im Jahr 2011 haben Albert und Charlène von Monaco geheiratet.

Seit der Hochzeit arbeitet Charlène von Monaco nur noch als Fürstin.
Das heißt: Die geht mit ihrem Mann Fürst Albert zu vielen Terminen.
Sie besuchen viele Veranstaltungen.
Sie reisen in viele Länder.
Und sie empfangen Gäste in Monaco.

Im Jahr 2014 haben Albert Charlène von Monaco Zwillinge bekommen.
Einen Jungen und ein Mädchen.
Die Kinder heißen Gabriella und Jacques vom Monaco.

Charlène von Monaco ist immer noch sehr sportlich.
Sie geht Surfen und Berg-Steigen.

Charlène von Monaco isst kein Fleisch.
Sie ist Vegetarierin.
Sie interessiert sich für Bücher aus Süd-Afrika und für Moderne Kunst.

Die Queen sagt einen Termin ab

Elisabeth die Zweite ist die Königin von Großbritannien.
Sie wird auch die Queen genannt.
Sie ist 95 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Elisabeth die Zweite musste einen Termin absagen.
Eigentlich wollte sie zu einem Gedenk-Tag kommen.
An dem Tag erinnern sich Menschen in Großbritannien an den Krieg.
Und an die Menschen, die im Krieg gestorben sind.
Die Queen wollte dabei sein.
Aber sie hat sich den Rücken verstaucht.
Darum haben Ärzte und Ärztinnen ihr gesagt:
Sie soll besser nicht in einem Auto mitfahren.
Und sie kann nicht lange stehen.
Darum musste die Queen denn Termin absagen.
Ein Sprecher sagt:
"Die Queen ist darüber sehr enttäuscht."

Trotzdem ist bei dem Termin ein Mitglied aus dem Königs-Haus dabei.
Herzogin Kate ist die Schwieger-Tochter der Queen.
Sie ist bei dem Gedenk-Tag dabei.

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 40 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 95 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Fürstin Charlène ist zurück in Monaco

Charlène von Monaco ist 43 Jahre alt.
Sie ist die Fürstin von Monaco.
Sie ist die Ehe-Frau von Fürst Albert dem Zweiten von Monaco.
So sieht sie aus:

Charlène von Monaco wurde in Süd-Afrika geboren.
Da hat sie auch die letzten Wochen und Monate verbracht.
Sie war zu Besuch dort.
Dann hatte sie Probleme mit ihrer Gesundheit.
Sie musste operiert werden.
Darum konnte sie lange Zeit nicht zurück nach Monaco reisen.
Jetzt ist sie zurück bei ihrer Familie.

Mike Wittstock ist der Vater von Charlène von Monaco.
Er sagt:
"Sie ist heute Morgen in Monaco eingetroffen, sie ist Gott sei Dank wieder zu Hause."

Star-Lexikon

Wer ist Albert der Zweite von Monaco?

Albert der Zweite von Monaco ist 63 Jahre alt.

Er ist der Fürst von Monaco.
Ein Fürst ist ein Adliger.
So ähnlich wie ein König.

Das ist der volle Name von Albert von Monaco:
Albert II. Grimaldi, par la Grâce de Dieu Prince de Monaco, Duc de Valentinois, Marquis des Baux, Comte de Carladès, Baron du Buis, Seigneur de Saint-Rémy, Sire de Matignon, Comte de Torigni, Baron de Saint-Lô, de la Luthumière et de Hambye, Duc d’Estouteville, de Mazarin et de Mayenne, Prince de Château-Porcien, Comte de Ferrette, de Belfort, de Thann et de Rosemont, Baron d’Altkirch, Seigneur d’Isenheim, Marquis de Chilly, Comte de Longjumeau, Baron de Massy, Marquis de Guiscard.

Wenn man mit ihm redet, wird er Monseigneur genannt.
Das heißt übersetzt: Mein Herr.

Albert von Monaco ist der Sohn von Fürst Rainier von Monaco und seiner Frau Fürstin Gracia Patricia.
Er hat 2 Schwestern.
Sei heißen Caroline und Stéphanie.

Albert von Monaco ist seit 2005 Fürst von Monaco.
Vor ihm war sein Vater Fürst Rainier der Fürst.
Er ist der Chef der Familie Grimaldi.

Nach der Schule hat Albert von Monaco in den USA Politik studiert.

Albert von Monaco ist verheiratet.
Seine Frau heißt Charlène von Monaco.
Sie haben im Jahr 2011 geheiratet.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Ein Junge und ein Mädchen.
Sie heißen Gabriella und Jacques vom Monaco.

Fürst Albert hat noch 2 Kinder.
Sie heißen Jazmin Grace Grimaldi und Eric Alexandre Coste.
Die beiden können in Zukunft nicht Fürst oder Fürstin von Monaco werden.
Prinz Albert war mit den Müttern der Kinder nicht verheiratet.
Im Gesetz steht: Die Kinder vom Fürsten dürfen nur Fürst oder Fürstin werden, wenn ihre Eltern verheiratet sind.

Fürst Albert ist sehr sportlich.
Er hat mehr-mals bei den Olympischen Spielen mit-gemacht.
Er fährt Bob, spielt Fuß-Ball und läuft.
[Ein Bob ist ein schneller Schlitten.

Im Jahr 2006 ist Albert von Monaco an den Nord-Pol gereist.
Sein Ur-Ur-Groß-Vater Fürst Albert der Erste hatte die Reise 100 Jahre vorher auch gemacht.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Es wurden Fotos gemacht.
Fürst Albert wollte so zeigen: Das Klima auf der Erde verändert sich.
Die Menschen müssen mehr für den Umwelt-Schutz machen.
Das Eis am Nord-Pol schmilzt.

Fürst Albert findet auch Tier-Schutz wichtig.
Er findet: Es werden zu viele Fische in den Meeren gefangen.
Und er findet:  Wale, Haie und Robben sollen nicht mehr gejagt werden.

Albert von Monaco spricht 3 Fremd-Sprachen: Englisch, Französisch und Deutsch.

Wer ist Charlène von Monaco?

Charlène von Monaco ist 43 Jahre alt.

Sie ist die Fürstin von Monaco.
Sie ist die Ehe-Frau von Fürst Albert dem Zweiten von Monaco.

Bei ihrer Geburt war Charlène von Monaco noch keine Fürstin.
Sie hieß damals Charlène Wittstock.

Charlène von Monaco wurde in Simbabwe geboren.
[Simbabwe ist ein Land im Süden von Afrika.]
Sie hat 2 Geschwister.

Vor ihrer Hochzeit war Charlène von Monaco Profi-Schwimmerin.
Sie hat Rücken-Schwimmen und Frei-Stil geschwommen.
Sie hat viele Preise gewonnen.
Sie hat bei dem Olympischen Spielen mit-gemacht.

Im Jahr 2007 musste Charlène mit dem Schwimmen aufhören.
Sie hatte Probleme mit ihrer Gesundheit.
Sie hatte eine Verletzung an der Schulter.

Im Jahr 2000 hat Charlène Fürst Albert von Monaco kennen-gelernt.
Im Jahr 2007 ist sie nach Monaco umgezogen.
Im Jahr 2011 haben Albert und Charlène von Monaco geheiratet.

Seit der Hochzeit arbeitet Charlène von Monaco nur noch als Fürstin.
Das heißt: Die geht mit ihrem Mann Fürst Albert zu vielen Terminen.
Sie besuchen viele Veranstaltungen.
Sie reisen in viele Länder.
Und sie empfangen Gäste in Monaco.

Im Jahr 2014 haben Albert Charlène von Monaco Zwillinge bekommen.
Einen Jungen und ein Mädchen.
Die Kinder heißen Gabriella und Jacques vom Monaco.

Charlène von Monaco ist immer noch sehr sportlich.
Sie geht Surfen und Berg-Steigen.

Charlène von Monaco isst kein Fleisch.
Sie ist Vegetarierin.
Sie interessiert sich für Bücher aus Süd-Afrika und für Moderne Kunst.

Elton John macht sich Sorgen um seine Gesundheit

Elton John ist Musiker.
Er ist 74 Jahre alt.
So sieht er aus:

Elton John geht es gerade nicht gut.
Im Sommer ist er gestürzt.
Elton John erzählt:
"Am Ende meiner Sommer-Pause bin ich unglücklich auf einem harten Untergrund gefallen und habe seitdem Hüft-Probleme."

Wegen der Hüft-Probleme hat Elton John eine Pause gemacht.
Er hat seine Konzert-Reise unterbrochen.
Danach wollte er weiter Konzerte geben.
Aber:
Es geht Elton John immer noch nicht besser.
Er kann mit der Konzert-Reise nicht weitermachen.

Elton John saht:
"Ich wäre nicht zu 100 Prozent fit – ich wäre nicht zu 100 Prozent sicher, weil ich die meiste Zeit Schmerzen habe.
[Statt 100 Prozent fit kann man auch sagen:
Er ist noch nicht völlig fit.]
Ich kann mich nicht seit-wärts bewegen, ich kann nicht in ein Auto ein- und aussteigen.
Die Entscheidung musste getroffen werden, weil ich nicht auf die Bühne gehen und weniger als 100 Prozent geben wollte."

Damit meint Elton John:
Er gibt erstmal keine Konzerte.
Er geht nicht auf die Bühne.
Erst dann, wenn er wieder völlig fit ist.
Aber:
Bis jetzt weiß Elton John noch nicht:
Wann wird das sein?

Elton John muss operiert werden.
Er hofft:
Danach geht es ihm wieder besser.

Elton John verspricht:
"Ich muss meine Fans dieses Jahr leider enttäuschen.
 Aber ich werde es wieder gut-machen und ich werde in viel besserer Form sein."

Star-Lexikon

Wer ist Elton John?

Photo
Elton John ist 74 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Viele seiner Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Crocodile Rock
  • Candle in the wind
  • I’m still standing
  • Don’t let the sun go down on me
  • Can you feel the love tonight

Elton John singt und spielt Klavier.
Er steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.
Seit mehr als 50 Jahren.
Er hat mehr als 900.000.000 [900 Millionen] Platten und CDs verkauft.

Für seine Musik hat Elton John viele Preise gewonnen.
Und die Queen hat ihn geehrt.
Sie hat ihn zum Ritter geschlagen.

Elton Johns voller Name ist Sir Elton Hercules John.

Elton John ist verheiratet.
Sein Mann heißt David Furnish.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Die Kinder heißen Zachary Jackson Levon Furnish-John und Elijah Joseph Daniel Furnish-John.
Lady Gaga ist die Paten-Tante der beiden Jungen.

Elton John hat selbst auch 10 Paten-Kinder.
Zum Beispiel:

  • Sean Lennon, den Sohn von John Lennon und Yoko Ono
  • Brooklyn Beckham, den Sohn von Victoria und David Beckham
  • Damien Hurley, den Sohn von Elisabeth Hurley

Früher hatte Elton John Probleme.
Er hat zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Aber er hat eine Therapie gemacht.
Jetzt trinkt er nicht mehr.
Und er nimmt auch keine Drogen mehr.

Elton John sammelt Brillen.
Er hat mehr als 1.000 verschiedene Brillen.

Die Menschen in Großbritannien machen sich Sorgen um die Queen

Queen Elisabeth die Zweite ist Königin von Großbritannien.
Sie ist 95 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Ärzte und Ärztinnen habend der Queen geraten:
Sie soll sich besser um ihre Gesundheit kümmern.
Sie soll sich schonen.
Sie soll nicht mehr so viele Termine besuchen.
Eine Reise der Queen wurde abgesagt.
Für mindestens 2 Wochen soll sie zu Hause bleiben.

Darum machen sich viele Menschen in Großbritannien Sorgen.
Sie wissen nicht:
Wie geht es der Queen?
Was ist mit ihrer Gesundheit los?

Boris Johnson ist der britische Premier-Minister.
Man kann auch sagen:
Er ist Chef der Politik in Großbritannien.
Er sagt:
"Ihre Majestät ist gut drauf.
[Die Queen wird auch Ihre Majestät genannt.]
Ihre Ärzte haben ihr gesagt, dass sie sich schonen muss, und das sollten wir alle respektieren und verstehen.
Alle wünschen ihr nur das Beste."


Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 95 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Fürstin Charlène kehrt bald zurück nach Monacco

Fürstin Charlène ist die Fürstin von Monaco.
Ihr Mann ist Prinz Albert von Monaco.
Sie ist 43 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Fürstin Charlène lebt erst seit ihrer Hochzeit mit Fürst Albert in Monaco.
Sie wurde nicht in Monaco geboren.
Sie kommt aus Süd-Afrika.

Jetzt war Fürstin Charlène für viele Monate in Süd-Afrika.
Eigentlich wollte sie dort nur einen Besuch bei ihrer Familie machen.
Aber dann wurde sie sehr krank.
Sie war mehrmals im Kranken-Haus.
Sie konnte nicht zurück nach Monaco reisen.
Sie musste für viele Monate in Monaco bleiben.

Fürstin Charlène hat nicht gesagt:
Welche Krankheit hat sie genau?
Aber es ging ihr sehr schlecht.
Aber sie erholt sich gut.

Eine Sprecherin von Fürstin Charlène sagt jetzt:
"Ihr geht es gut, sie erholt sich, sie ist guter Laune und bei guter Gesundheit - sie ist sehr stark."

Wahrscheinlich kann Fürstin Charlène bald nach Monaco zurück-reisen.
Zu ihrem Mann und ihren beiden Kindern.
Wahrscheinlich fliegt sie in den nächsten 2 Wochen dorthin zurück.

Star-Lexikon

Wer ist Charlène von Monaco?

Charlène von Monaco ist 43 Jahre alt.

Sie ist die Fürstin von Monaco.
Sie ist die Ehe-Frau von Fürst Albert dem Zweiten von Monaco.

Bei ihrer Geburt war Charlène von Monaco noch keine Fürstin.
Sie hieß damals Charlène Wittstock.

Charlène von Monaco wurde in Simbabwe geboren.
[Simbabwe ist ein Land im Süden von Afrika.]
Sie hat 2 Geschwister.

Vor ihrer Hochzeit war Charlène von Monaco Profi-Schwimmerin.
Sie hat Rücken-Schwimmen und Frei-Stil geschwommen.
Sie hat viele Preise gewonnen.
Sie hat bei dem Olympischen Spielen mit-gemacht.

Im Jahr 2007 musste Charlène mit dem Schwimmen aufhören.
Sie hatte Probleme mit ihrer Gesundheit.
Sie hatte eine Verletzung an der Schulter.

Im Jahr 2000 hat Charlène Fürst Albert von Monaco kennen-gelernt.
Im Jahr 2007 ist sie nach Monaco umgezogen.
Im Jahr 2011 haben Albert und Charlène von Monaco geheiratet.

Seit der Hochzeit arbeitet Charlène von Monaco nur noch als Fürstin.
Das heißt: Die geht mit ihrem Mann Fürst Albert zu vielen Terminen.
Sie besuchen viele Veranstaltungen.
Sie reisen in viele Länder.
Und sie empfangen Gäste in Monaco.

Im Jahr 2014 haben Albert Charlène von Monaco Zwillinge bekommen.
Einen Jungen und ein Mädchen.
Die Kinder heißen Gabriella und Jacques vom Monaco.

Charlène von Monaco ist immer noch sehr sportlich.
Sie geht Surfen und Berg-Steigen.

Charlène von Monaco isst kein Fleisch.
Sie ist Vegetarierin.
Sie interessiert sich für Bücher aus Süd-Afrika und für Moderne Kunst.

Patricia Kelly hat zum zweiten Mal COVID-19

Patricia Kelly ist Musikerin.
Sie ist 51 Jahre alt.
Sie gehört zur Kelly Family.
So sieht sie aus:

 Patricia Kelly hat zum zweiten Mal die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man durch das Corona-Virus.
Darum ist Patricia Kelly im Kranken-Haus.

Das Team von Patricia Kelly schreibt im Internet:
"Ihr Lieben, leider melden wir uns noch einmal mit keinen guten Nachrichten.
Während Patricia sich in der Genesung ihres Fußes befand, hat sie sich (trotz abgeschlossener Impfung) mit dem Corona-Virus angesteckt und liegt derzeit im Kranken-Haus.
Wir hoffen, dass sie es bald verlassen kann und es ihr wieder besser geht."

Mehrere Konzerte von Patricia Kelly müssen verschoben werden.
Und ein Fernseher-Auftritt wird abgesagt.

Das Team von Patricia Kelly bittet die Fans:
"Bitte macht euch nicht zu viele Sorgen, wir sind zuversichtlich, dass Patricia sehr bald wieder auf den Beinen ist."

Star-Lexikon

Wer ist Patricia Kelly?

Patricia Kelly ist 52 Jahre alt.

Sie ist Musikerin.
Sie gehört zur Kelly Family.
Sie hat 11 Geschwister.
Zusammen mit ihrer Familie hat sie viele Jahren lang Musik gemacht.
Sie sind durch viele Länder gereist.
Zuerst haben sie auf der Straße gesungen.
Dann sind sie sehr bekannt geworden.
Sie haben sehr viele CDs verkauft.
Und sie haben große Konzerte gegeben.

Die Familie hat viele Jahre lang nicht mehr zusammen Musik gemacht.
Aber jetzt wollen sie damit weiter-machen.

Seit mehr als 10 Jahren macht Patricia Kelly auch alleine Musik.
Sie singt Folk-Musik und Jazz-Musik.

Patricia Kelly ist ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Denis Sawinkin.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Ignatius und Alexander.

Patricia Kelly glaubt an Gott.
Als junge Frau wollte sie gerne ins Kloster gehen.
Sie sammelt Geld für die Kirche.
Sie gibt Konzerte.
Und dann spendet sie das Eintritts-Geld.

Patricia Kelly hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt "Erinnerungen an stürmische und sonnige Zeiten".

Elton John muss operiert werden

Elton John ist Musiker.
Er ist 74 Jahre alt.
So sieht er aus:

Elton John ist gerade auf Tour.
[Statt Tour kann man auch Konzert-Reise sagen.]
Es ist seine Abschieds-Tour.
Das bedeutet:
Er geht zum letzten Mal auf Tour.

Die Abschieds-Tour läuft schon seit 2018.
Aber:
Jetzt muss Elton John die Tour unterbrechen.
Er muss operiert werden.

Elton John erzählt:
"Am Ende meiner Sommer-Pause bin ich unglücklich auf einem harten Untergrund gefallen und habe seitdem Hüft-Probleme."

Seitdem hat Elton John Schmerzen.
Die Schmerzen sind auch nicht besser geworden.
Darum muss Elton John jetzt operiert werden.

Am 25. September tritt Elton John zum letzten Mal auf.
In Paris.
Danach geht er ins Kranken-Haus.

Elton Johns Konzert-Reise geht dann erst im Januar 2022 weiter.
Einige Konzerte müssen dadurch ausfallen.
Aber:
Die Konzerte werden verschoben.
Elton John holt sie später nach.

Star-Lexikon

Wer ist Elton John?

Photo
Elton John ist 74 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Viele seiner Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Crocodile Rock
  • Candle in the wind
  • I’m still standing
  • Don’t let the sun go down on me
  • Can you feel the love tonight

Elton John singt und spielt Klavier.
Er steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.
Seit mehr als 50 Jahren.
Er hat mehr als 900.000.000 [900 Millionen] Platten und CDs verkauft.

Für seine Musik hat Elton John viele Preise gewonnen.
Und die Queen hat ihn geehrt.
Sie hat ihn zum Ritter geschlagen.

Elton Johns voller Name ist Sir Elton Hercules John.

Elton John ist verheiratet.
Sein Mann heißt David Furnish.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Die Kinder heißen Zachary Jackson Levon Furnish-John und Elijah Joseph Daniel Furnish-John.
Lady Gaga ist die Paten-Tante der beiden Jungen.

Elton John hat selbst auch 10 Paten-Kinder.
Zum Beispiel:

  • Sean Lennon, den Sohn von John Lennon und Yoko Ono
  • Brooklyn Beckham, den Sohn von Victoria und David Beckham
  • Damien Hurley, den Sohn von Elisabeth Hurley

Früher hatte Elton John Probleme.
Er hat zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Aber er hat eine Therapie gemacht.
Jetzt trinkt er nicht mehr.
Und er nimmt auch keine Drogen mehr.

Elton John sammelt Brillen.
Er hat mehr als 1.000 verschiedene Brillen.