Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Krankheit

Anne Heche hatte einen schweren Auto·unfall

Anne Heche ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mit·gespielt:

  • Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
  • Psycho
  • Ally McBeal

Anne Heche ist 53 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Anne Heche hatte einen schweren Unfall.
Sie ist mit ihrem Auto in ein Haus gefahren.
Dabei brach ein Feuer aus.
Das Haus und das Auto brannten.
Bei dem Unfall wurde Anne Heche schwer verletzt.
Die Menschen und Tiere im Haus wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Der Unfall war vor 4 Tagen.
Seit·dem ist Anne Heche im Kranken·haus.
Sie hat schwere Verbrennungen.
Darum muss sie operiert werden.
Und ihre Lunge ist verletzt.
Darum kann sie nicht alleine atmen.

Anne Heche ist seit dem Unfall im Koma.
Koma ist eine Art tiefer Schlaf.
Man kann auch sagen:
Anne Heche ist. bewusst·los.

Anne Heches Familie bittet:
"Betet für sie.
Denkt an sie."

Star-Lexikon

Wer war Anne Heche?

Anne Heche war Schauspielerin.
Sie wurde 53 Jahre alt.
Sie wurde 1969 geboren.
Im August 2022 ist sie gestorben.

Anne Heche war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Anne Heche hat in vielen bekannten Filmen und Serien mit·gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
  • Psycho
  • Ally McBeal

Sie hat in mehr als 80 Filmen und Serien mit·gespielt.

Anne Heche war bisexuell.
Das heißt:
In ihrem Leben hat sie sich in Männer und Frauen verliebt.

Anne Heche war 3 Jahre lang mit der Moderatorin Ellen deGeneres zusammen.
Die beiden haben sich auf einer Party zur Oscar·verleihung kennen·gelernt.
Anne Heche glaubte:
Danach hat sie keine Rollen mehr in großen Filmen bekommen.

Anne Heche hat 2 Söhne.

Anne Heche hatte einen schweren Auto·unfall.
Sie ist in ihrem Auto gegen eine Haus·wand gefahren.
Dabei fingen das Haus und das Auto an zu brennen.

Anne Heche wurde bei dem Unfall sehr schwer verletzt.
Sie ist an den Unfall·folgen gestorben.

Olivia Newton-John ist gestorben

Olivia Newton-John ist gestorben.
Sie wurde 73 Jahre alt.
So sah sie aus:

Olivia Newton-John war Schauspielerin und Sängerin.
Ihr bekanntester Film war das Musical Grease.
[Das spricht man so aus: Gries.]
In dem Film hat sie zusammen mit John Travolta gespielt.
Er verabschiedet sic jetzt von seiner Kollegin.

John Travolta schreibt im Internet:
"Meine liebste Olivia, du hast all unsere Leben so viel besser gemacht.
Dein Einfluss war unglaublich.
Ich liebe dich so sehr.
Dein Danny, dein John!"
[Danny war John Travoltas Film·rolle in Grease.]

Olivia Newton-John hatte seit mehr als 30 Jahren Krebs.
Daran ist sie auch gestorben.

König Harald von Norwegen ist im Kranken·haus

Harald der Fünfte ist der König von Norwegen.
Er ist 85 Jahre alt.
So sieht er aus:

Harald von Norwegen ist im Kranken·haus.
Er hatte hohes Fieber.
Darum musste er untersucht werden.
Aber die Ärzte*innen sagen:
Er ist stabil.
Das bedeutet:
Er ist nicht mehr in Gefahr.
Aber er bleibt zur Beobachtung noch einige Tage im Kranken·haus.

Star-Lexikon

Wer ist Harald der 5. von Norwegen?

Harald der 5. von Norwegen ist 85 Jahre alt.

Er ist der König von Norwegen.
Er ist seit 1991 König.
Vor ihm war sein Vater König.
Nach ihm wird sein Sohn König: Kron-Prinz Haakon.

Harald von Norwegen hat 2 ältere Schwestern.
Sie heißen Ragnhild und Astrid.

König Harald hat eine Ausbildung bei der Armee gemacht.
[Statt Armee kann man auch Heer oder Militär sagen.]
Das heißt: Er hat gelernt, Soldat zu sein.
Danach hat er in Großbritannien studiert.

1959 hat sich Harald von Norwegen in eine Frau verliebt.
Sie hieß Sonja Haraldsen.
Jetzt ist sie Königin Sonja von Norwegen.

Zuerst wollte seine Familie die Hochzeit nicht.
Aber König Harald hat gesagt: Sonst wird er nie heiraten.
Dann war seine Familie doch einverstanden.
Sonja und Harald von Norwegen haben 1968 geheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Märtha Louise 
  • Kron-Prinz Haakon 

Sonja und Harald von Norwegen haben 6 Enkel-Kinder.

Als König arbeitet Harald von Norwegen mit Politikern und Politikerinnen zusammen.
Er empfängt Gäste in seinem Land.
Er reist selbst in andere Länder.
Und er besucht viele Veranstaltungen.

Harald von Norwegen segelt gern.
Früher hat er als Segler bei den Olympischen Spielen mitgemacht.
[Die Olympischen Spiele sind ein großer Sport-Wettkampf.
Sportler und Sportlerinnen aus allen Ländern können dabei mit-machen.]
Er war auch Welt-Meister und Europa-Meister im Segeln.

Harald von Norwegen geht gerne jagen.
Und er angelt.

Gute Nachricht des Tages 104: Medizinstudent*innen versorgen in Teddy-Kliniken verletzte Plüsch·tiere

In verschiedenen Städten überall auf der Welt gibt es Teddy·kliniken.
In Deutschland gibt es sie in diesen Städten:

  •  Tübingen 
  • Gießen 
  • Mainz
  • Marburg  
  • Lübeck

Was passiert in einer Teddy-Klinik?

In den Teddy-Kliniken arbeiten Medizin·student*innen.
Kinder können ihre Stoff·tiere dorthin bringen.
Wenn die Stoff·tiere verletzt sind.
Vielleicht hat ein Teddy·bär ein gebrochenes Bein.
Oder ein Plüsch·hase hat eine Platz·wunde an der Pfote.

Die Medizin·student*innen behandeln die Stoff·tiere dann.
Die Stoff·tiere werden untersucht, geröntgt oder operiert.
Und danach bekommen sie Medizin:

  • Schmerz-weg-Gummi·bärchen
  • Knochen-werd-heile-Lutscher
  • Vitamine oder 
  • Mal·bücher gegen Lange·weile

Warum gibt es diese Sprech·stunde?
Es hat 2 verschiedene Gründe:

  • So können die Student*innen lernen:
    Wie kann ich gut mit Kindern sprechen?
  • So merken Kinder:
    Medizin kann Stoff·tieren helfen.
    Und Menschen.
    So verlieren sie ihre Angst vor Arzt*innen oder Spritzen.

Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt regelmäßig eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute Nachricht des Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.


Der frühere Kaiser Akihito liegt im Kranken·haus

Akihito ist der frühere Kaiser von Japan.
Von 1990 bis 2019 Kaiser.
Also 29 Jahre lang.
Jetzt ist sein Sohn Kaiser.
Er heißt Kaiser Naruhito.

Akihito ist 88 Jahre alt.
So sieht er aus:

Akihito liegt im Kranken·haus.
Er hat Herz·probleme.
Das Fach·wort dafür ist: Herz·insuffizienz.
Das bedeutet:
Das Herz kann nicht mehr genug leisten.
Darum bekommt Akihito jetzt Medikamente.
Seit·dem ist sein Zustand stabil.
Das bedeutet:
Er ist nicht mehr in Gefahr.

Ein Sprecher sagt:
"Er wird jetzt behandelt und erholt sich."

Star-Lexikon

Kaiser Akihito

Kaiser Akihito ist 88 Jahre alt.

Er war Kaiser von Japan.
Vor seinem Sohn Kaiser Naruhito.
Aber:
Er hat abgedankt.
Das heißt:
Er ist jetzt nicht mehr Teil der japanischen Regierung.
Aber den Titel Kaiser hat er immer noch.

So schreibt man Akihitos Namen auf Japanisch: 明仁.

Vor Kaiser Akihito war sein Vater Kaiser.
Er hieß Kaiser Hirohito.
Nach seinem Tod wurde Akihito Kaiser.
Das war im Jahr 1990.

Akihito war von 1990 bis 2019 Kaiser.
Also 29 Jahre lang.

Kaiser Akihito ist verheiratet.
Seine Frau ist Kaiserin Michiko.
Die beiden haben 3 Kinder zusammen.
Und 4 Enkel-Kinder.

1975 gab es ein Attentat auf Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko.
Man kann auch sagen:
Einen Mord-Anschlag.
Jemand hat eine Brand-Bombe auf das Kaiser-Paar geworfen.
Aber zum Glück wurden sie nicht verletzt.

Kaiser Akihito liebt Musik.
Er spielt Cello.
Seine Frau Michiko spielt Klavier.
Die beiden machen gerne zusammen Musik.

Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko sind sportlich.
Sie spielen beide Tennis.
So haben sie sich auch kennen-gelernt:
Auf dem Tennis-Platz.

Im Moment geht es Kaiser Akihito nicht gut.
Die Menschen in Japan machen sich Sorgen um seine Gesundheit.

Wer ist Kaiser Naruhito?

Kaiser Naruhito ist 62 Jahre alt.

Er ist Kaiser von Japan.
So schreibt man seinen Namen auf japanisch:徳仁.

Naruhito ist der 126. japanische Kaiser.
Das japanische Wort für Kaiser ist Tennō.
Man kann auch sagen:
Er sitzt auf dem Chrysanthemen-Thron.
[Ein Thron ist ein Sessel für einen Kaiser oder König.
Eine Chrysantheme ist eine Blume.]

Vor Kaiser Naruhito war sein Vater Kaiser von Japan.
Er hieß Kaiser Akihito.
Er lebt noch.
Aber er hat abgedankt.
Das heißt:
Er wollte nicht mehr Kaiser sein.
Er ist in Rente gegangen.
Seit dem 30. April 2019 ist Naruhito Kaiser von Japan.

Kaiser Naruhito hat eine Regierungs-Devise für seine Amts-Zeit.
[Statt Regierungs-Devise kann man auch Motto oder Wahl-Spruch sagen.
Oder Leit-Satz.
Das heißt:
Dieses Thema ist Naruhito wichtig in seiner Kaiser-Zeit.]
Sein Motto ist Reiwa.
Das heißt auf japanisch schöne Harmonie.
Harmonie heißt:
Alle verstehen sich gut.
Es gibt keinen Streit.
Und keinen Krieg.

Kaiser Naruhito hat 3 Geschwister.
Aber er ist der älteste Sohn.
Darum ist er jetzt Kaiser.

Kaiser Naruhito hat Geschichte studiert.
Als Uni-Abschluss hat er einen Master gemacht.

Kaiser Naruhito ist verheiratet.
Seine Frau heißt Kaiserin Masako.
Die beiden haben im Jahr 1993 geheiratet.
Sie haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Prinzessin Aiko.
Sie wurde im Jahr 2001 geboren.

Aber:
Frauen können in Japan nicht Kaiserin werden.
Nur Männer können Kaiser werden.
Darum wird Prinz Fumihito der nächste japanische Kaiser.
Er ist der jüngere Bruder von Kaiser Naruhito.

Kaiser Naruhito setzt sich für den Umwelt-Schutz ein.
Besonders wichtig findet er:
Flüsse und Meere sollen in Zukunft besser geschützt werden.

Kaiser Naruhito hat verschiedene Hobbys.
Er macht gerne Musik.
Er spielt Bratsche.
[Eine Bratsche ist ein Streich-Instrument.
Wie eine Geige, nur größer.
]
Er geht gerne wandern.
Er spielt Tennis und geht joggen.
Und er interessiert sich für Baseball.
Außerdem ist er Fan der japanischen Baseball-Mannschaft Yomiuri Giants.


Sängerin Nicole steht nach einer Krebs·erkrankung wieder auf der Bühne

Nicole ist Schlager·sängerin.
Im Jahr 1982 hat sie mit dem Lied Ein bisschen Frieden den ESC gewonnen.

Nicole ist 57 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Nicole war krank.
Sie hatte Brust·krebs.
Aber jetzt ist sie wieder gesund.
Sie stand zum ersten Mal nach ihrer Krankheit wieder auf der Bühne.
In einer Fernseh·sendung von Andreas Silbereisen. 

Nicole sagt:
"Es geht mir wieder richtig gut.
Ich hab’s geschafft."

Nicole erzählt:
Sie hatte viel Unterstützung in dieser schweren Zeit.
Von ihrem Partner, ihrer Familie und ihren engsten Freunden.
Dafür ist sie dankbar.

Tony Marshall gibt ein Konzert im Roll·stuhl

Tony Marshall ist Schlager·sänger.
Er ist 84 Jahre alt.
So sieht er aus:

Tony Marshall hatte Corona.
Und er hatte eine Not·operation.
In den letzten Monaten ging es ihm nicht gut.
Er war in Lebens·gefahr.
Jetzt war er zum ersten Mal wieder auf der Bühne.
Er hat ein Konzert gegeben.

Tony Marshall ist ein einem Hotel im Schwarzwald aufgetreten.
350 Besucher*innen waren bei dem Konzert.
Tony Marshall trat im Roll·stuhl auf.
Hier kann man ein Kurzes Videos des Konzerts sehen.

 

Tony Marshall sagt:
"Die Bühne hat mich wieder.
Halleluja!"

Star-Lexikon

Wer ist Tony Marshall?

Tony Marshall ist 84 Jahre alt.

Er ist Schlager-Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Schöne Maid
  • 1.000 mal an dich gedacht
  • Junge, die Welt ist schön

Tony Marshall ist sein Künstler-Name.
Das heißt: Er benutzt ihn nur als Sänger.
Sein echter Name ist Herbert Anton Hilger.
Bei seiner Geburt hieß er Herbert Anton Bloeth.
Er hat seinen Namen ändern lassen.

Tony Marshall wurde in Baden Baden geboren.
Da lebt er heute immer noch.
In Baden-Baden wurde ein Weg nach ihm benannt.
Der Weg heißt jetzt Tony-Marshall-Weg.

Tony Marshall hat Musik studiert.
Er ist Opern-Sänger.
Eigentlich wollte er zuerst keine Schlager-Musik machen.
Aber er brauchte das Geld für seine Familie.
Die CDs haben sich gut verkauft.
Schon sein 1. Lied Schöne Maid war ein großer Erfolg.
Sehr viele Menschen haben seine Musik gekauft.
Er hat dafür 6 Goldene Schall-Platten bekommen.

Die Goldene Schall-Platte ist eine Auszeichnung.
Man bekommt sie, wenn man sehr viele CDs verkauft.

Tony Marshall ist verheiratet.
Seine Frau heißt Gabi Marshall.
Zusammen haben Tony und Gabi Marshall 3 Kinder: Marc, Pascal und Stella.


Jürgen Drews gibt keine Konzerte mehr

Jürgen Drews ist Schlagersänger.
Er ist 77 Jahre alt.
So sieht er aus:

Jürgen Drews war zu Gast in einer Fernseh·sendung.
Zusammen mit vielen anderen Schlager·stars.
Die Sendung heißt: Die große Schlager·strand·party 2022 - Es geht wieder los!

In der Sendung hat Jürgen Drews erzählt:
Er wird in Zukunft nicht mehr auf der Bühne stehen.
Man kann auch sagen:
Er hat seine Karriere beendet.

Jürgen Drews sagt:
"Da ich in einem Alter bin, in dem andere schon lange Rentner sind, habe ich auch mir gesagt: Irgendwann ist mal gut."

Jürgen Drews geht es gut damit.
Er erzählt:
"Ich gehe ohne zu murren.
Ich habe meine Ramona.
[Ramona Drews ist Jürgen Drews Ehe·frau.]
Es geht mir gut.
Ich bin gesund.
Also warum nicht jetzt, wann dann?
Bevor ich wirklich zusammen·breche, möchte ich mich schon vorher verabschieden.
Mich beim Schicksal bedanken.
Bei Ihnen, bei euch.
Es war eine schöne Zeit."

Im Herbst macht Jürgen Drews zum letzten Mal in einer Fernseh·sendung mit.
Danach will er mehr Zeit zu Hause und mit seiner Frau verbringen.
Und er freut sich darauf.
Ramona Drews sagt:
"Die letzten 2 Jahre haben uns gezeigt, dass es auch ohne Bühne geht.
Jürgen hat gemerkt, wie schön es ist, zu Hause zu sein, Zeit zu haben, ohne Termin·druck.
Den Entschluss über seinen Abschied haben wir gemeinsam gefasst."

Jürgen Drews hat eine Nerven·krankheit.
Durch die Krankheit kann er sich immer schlechter bewegen.
Er will sich jetzt besser um seine Gesundheit kümmern.

Star-Lexikon

Wer ist Jürgen Drews?

Jürgen Drews ist 77 Jahre alt.

Er ist Schlager-Sänger.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Ein Bett im Korn-Feld
  • König von Mallorca
  • Ich bau dir ein Schloss

König von Mallorca ist auch Jürgen Drews Spitz-Name.
Weil er oft auf Mallorca auftritt.
Er gibt viele Konzerte dort.
[Mallorca ist eine spanische Insel.
Viele Menschen reisen dort zum Feiern hin.]

Jürgen Drews hat schon als Jugendlicher Musik gemacht.
Er hat in mehreren Bands gespielt.
Mit 15 Jahren hat er einen Preis gewonnen als bester Banjo-Spieler.
[Ein Banjo ist ein Musik-Instrument mit Saiten aus Stahl.]

Als Jugendlicher ist Jürgen Drews in Hotels aufgetreten.
Nach der Schule wollte er zuerst Medizin studieren.
Aber er hat bald wieder damit aufgehört.
Er wollte nur noch Musik machen.

Jürgen Drews ist zum zweiten Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Ramona Drews.
Die beiden haben sich bei einer Miss-Wahl kennen-gelernt.
Ramona Drews war Kandidatin bei der Miss-Wahl.
Und Jürgen Drews war in der Jury.

Jürgen Drews und Ramona Drews haben eine Tochter zusammen.
Und Jürgen Drews hat einen Sohn zusammen mit seiner Ex-Freundin Dagmar Hädrich.

Früher hat Jürgen Drews auch in verschiedenen Filmen mitgespielt.
Zum Beispiel in der Film-Reihe Die Lümmel von der ersten Bank.

Im Jahr 1980 wollte Jürgen Drews auch in den USA als Sänger erfolgreich sein.
Dort nannte er sich J.D Drews.
Aber es hat nicht geklappt.
In den USA haben nur wenige Menschen seine Platten gekauft.

Jürgen Drews hat bis jetzt 19 CDs gemacht.
Vor allem Schlager-CDs.
Aber auch Jazz-Musik und Pop-Musik.

Jürgen Drew hat bei verschiedenen Fernseh-Sendungen mitgemacht.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Not-Ruf Hafen-Kante
  • Die Drews – eine furchtbar nette Familie
  • Rote Rosen
  • Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Im Jahr 2020 hat Jürgen Drews ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt Es war alles am besten!.

Ozzy Osbourne hatte eine schwere Operation

Ozzy Osbourne ist Musiker.
Er ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:

Ozzy Osbourne hatte vor wenigen Tagen eine große Operation.
Jetzt hat seine Frau Sharon Osbourne über seine Gesundheit gesprochen.
Sie sagt:
"Ozzy geht es gut und er befindet sich auf dem Weg der Besserung!"

Im Jahr hatte Ozzy Osbourne einen schweren Unfall.
Es war ein Unfall mit einem Quad.
So sieht ein Quad aus:

Nach dem Unfall ging es Ozzy Osbourne sehr schlecht.
Er hatte viele gebrochene Knochen.
Vor allem am Rücken.
Seitdem hat er viele Schrauben im Rücken.
Und Platten aus Metall.
Einige dieser Schrauben und Platten hatten sich verschoben.
Darum musste Ozzy Osbourne noch einmal operiert werden.

Ozzy Osbourne konnte schon aus dem Krankenhaus entlassen werden.
Er erholt sich jetzt zu Hause von der Operation.

Viele Fans denken an Ozzy Osbourne.
Sie senden ihm Grüße.
Seine Frau Sharon Osbourne sagt dazu:
"Wir bedanken uns ganz herzlich für die überwältigende Menge an Liebe und Unterstützung im Vorfeld von Ozzys Operation."
[Überwältigend bedeutet:
Die Fans haben Ozzy viel Liebe geschickt.
Das ist ein unglaublich gutes Gefühl für ihn und seine Familie.
]

Star-Lexikon

Wer ist Ozzy Osbourne?

Ozzy Osbourne ist 73 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er macht alleine Musik.
Und er war Sänger der Band Black Sabbath.
Er macht er Hard Rock.
Und Heavy Metal.

Ozzy Osbourne hat als Musiker 2 Spitz-Namen:

  •  Godfather of Metal [übersetzt: Pate des Metal
  • Prince of Darkness [übersetzt: Fürst der Finsternis]

Ozzy Osbourne macht schon sehr lange Musik.
Seit mehr als 40 Jahren.

Ozzy Osbourne hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Crazy Train [übersetzt: Verrückter Zug]
  • No more tears [Keine Tränen]
  • Dreamer [Träumer]

Ozzy Osbourne ist ein Künstler-Name.
Das heißt: Er benutzt ihn nur als Musiker.
Sein echter Name ist John Michael Osbourne.
Ozzy war schon in der Schule sein Spitz-Name.
Seit-dem benutzt er ihn.

Ozzy Osbourne ist nicht lange in die Schule gegangen.
Mit 15 Jahren hat er die Schule abgebrochen.
Dann hat er mit verschiedenen Jobs sein Geld verdient.
Zum Beispiel als Klempner, Schlachter, oder als Gehilfe bei einem Bestatter.

Früher hat Ozzy Osbourne viel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Irgendwann hat er gemerkt: Das ist nicht gut für ihn.
Er hat immer wieder Schwierigkeiten dadurch.
Zum Beispiel:
Einmal hat er betrunken versucht, seine Frau zu erwürgen.
Er hatte immer wieder Probleme mit Alkohol und Gewalt.
Er hat immer wieder versucht, mit dem Trinken aufzuhören.
Es hat lange gedauert.

Ozzy Osbourne ist verheiratet.
Seine Frau heißt Sharon Osbourne.
Sie haben im Jahr 1982 geheiratet.
Sie haben sich immer wieder getrennt.
Aber sie haben sich auch immer wieder versöhnt.

Ozzy Osbourne hat den Führer-Schein.
Aber er hat sehr lange gebraucht.
Er ist 19 mal durch die Prüfung gefallen.
Erst beim 20. Mal hat er die Prüfung geschafft.

Es gibt eine Frosch-Art mit dem Namen Dendropsophus ozzyi.
Diese Frosch-Art wurde nach Ozzy Osbourne benannt.
Das Frosch-Quaken klingt wie das Geräusch von einer Fleder-Maus.

Justin Bieber hat eine seltene Krankheit

Justin Bieber ist Sänger.
Er ist 28 Jahre alt.
So sieht er aus:

Justin Bieber hat eine seltene Krankheit.
Die Krankheit heißt Ramsay-Hunt-Syndrom.
So spricht man die Krankheit aus:
Rämsey-Hant-Sündrom.

Die Krankheit bekommt man durch ein Virus.
Die Krankheit greift die Nerven an.
Vor allen die Nerven im Ohr und im Gesicht.
Darum ist Justin Biebers Gesicht gerade zur Hälfte gelähmt.

Manche Menschen verlieren durch die Krankheit auch ihr Gehör.

Die Viren sind oft schon viele Jahre lang im Körper.
Durch Stress brechen sie dann aus.

Die Krankheit hat diese Krankheits·zeichen:

  • roter Ausschlag mit Blasen am Ohr 
  • eine Lähmung auf einer Körper·seite 
  • Schwer·hörigkeit
  • Tinnitus [Bei Tinnitus hört man Geräusche im Ohr.]
  • Ohren·schmerzen
  • Schwierigkeiten, ein Auge zu schließen
  • Schwindel
  • trockene Augen 
  • ein trockener Mund
  • Veränderung des Geschmacks oder kein Geschmack mehr

Die Krankheit muss schnell behandelt werden.
Es gibt Medikamente dagegen.
Dann bleiben meist keine Krankheits·zeichen zurück.
Die meisten Menschen werden nach der Krankheit wieder völlig gesund.

Justin Bieber hat seinen Fans in einem Video von der Krankheit berichtet.
Hier kann man das Video sehen.
Es ist auf Englisch.

 

Star-Lexikon

Wer ist Justin Bieber?

Justin Bieber ist 28 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er kommt aus Kanada.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Sorry [übersetzt: Entschuldigung]
  • Baby
  • Love yourself [Liebe dich selbst]

Justin Bieber hat schon als Kind gesungen.
Seine Mutter hat ihn beim Singen gefilmt.
Die Videos hat sie dann auf der Internet-Seite YouTube geteilt.
Der Besitzer einer großen Platten-Firma hat die Videos gesehen.
So wurde Justin Bieber bekannt.

2009 hat Justin Bieber seine erste CD gemacht.
Sie war ein großer Erfolg.
Seit-dem hat er viele Fans.

Justin Bieber spielt verschiedene Instrumente.
Zuerst hat er es sich selbst beigebracht.
Dann hat er Unterricht genommen.
Er spielt diese Instrumente:

  • Schlagzeug
  • Klavier
  • Gitarre 
  • Trompete

Als Musiker reist Justin Bieber viel um die Welt.
Er gibt Konzerte in vielen Städten.
Darum konnte er nicht mehr in die Schule gehen.
Er hatte einen Privat-Lehrer.
2012 hat er seinen Schul-Abschluss gemacht.

Justin Bieber verdient auch Geld mit Werbung.
Er macht zum Beispiel Werbung für die Firma Adidas.
Er verdient viel Geld mit seiner Musik und der Werbung.
Er gehört zu den reichsten jungen Musikern der Welt.

Ein Opa von Justin Bieber war Deutscher.
Darum hat er einen deutschen Nach-Namen.

Justin Bieber interessiert sich für Eis-Hockey.
In der Schul-Zeit hat er selbst Eis-Hockey gespielt.
Er ist Fan der Mannschaft Toronto Maple Leafs [Ahorn-Blätter Toronto].

Justin Bieber ist verheiratet.
Seine Frau heißt Hailey Rhode Baldwin.
Die beiden waren 2016 ein Paar.
Dann haben sie sich getrennt.
Jetzt sind sie wieder zusammen.
Seit 2018 sind sie verheiratet.