Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Krankheit

Richard Lugner ist gestürzt

Richard Lugner ist 87 Jahre alt.
Er ist ein österreichischer Geschäfts-Mann.
Er hat eine große Bau-Firma.
Sein Spitz-Name ist Mörtel Lugner.
So sieht er aus:

Am Wochenende hatte Richard Lugner einen Unfall.
Er ist im Bad gestürzt.
Dabei hat er sich schwer verletzt.
Er hat sich einen Knochen gebrochen.
Er hat einen Oberschenkel-Gelenks-Kapsel-Bruch.
Zuerst dachten die Ärzte und Ärztinnen:
Vielleicht muss Richard Lugner operiert werden.
Aber es ist in Ordnung.
Er muss nicht operiert werden.
Außerdem hat Richard Lugner Blut im Darm.
Er sagt:
"Ich bin Matsch."

Jetzt hoffen die Ärzte:
Hoffentlich bekommt er keine Lungen-Entzündung.

Richard Lugner muss 4 Wochen im Krankenhaus bleiben.
Er muss im Bett liegen und sich erholen.
Im Krankenhaus kann er nur wenig Besuch bekommen.
Wegen Corona.
Nur seine Tochter darf zu ihm.

Star-Lexikon

Wer ist Richard Lugner?

Richard Lugner ist 87 Jahre alt.

Er ist ein österreichischer Geschäfts-Mann.
Er hat eine große Bau-Firma.
Und er hat ein eigenes Einlaufs-Zentrum in Wien.
Es heißt Lugner City.
[City ist das englische Wort für Stadt.]
Und er hat ein Kino in Wien.
Es heißt Lugner Kino City.

Richard Lugner besucht jedes Jahr den Wiener Opern-Ball.
Er nimmt immer Stars als Begleitung mit.
Zum Beispiel diese:

Richard Lugner zahlt den Stars eine Gage für den Abend beim Opern-Ball.
[Man kann auch sagen: Er zahlt ihnen Geld dafür.]
Dafür begleiten sie ihn.

Richard Lugner hat einen Spitz-Namen.
Von den Zeitungen wird er Mörtel Lugner genannt.
[Mörtel benutzt man beim mauern.]

Richard Lugner wollte Politiker werden.
Er wollte Bundes-Präsident von Österreich werden.
Aber er wurde nicht gewählt.
Er hat es zwei-mal probiert:
Im Jahr 1998 und im Jahr 2016.

2016 hatte Richard Lugner Krebs.
Er war in Behandlung.
So konnte der Krebs geheilt werden.
Jetzt ist er wieder gesund.

Richard Lugner war fünf-mal verheiratet.
Er hat allen seinen Frauen Spitz-Namen gegeben.
Zum Beispiel Hasi, Mausi oder Spatzi.

Richard Lugner hat 4 Kinder.
2 Söhne und 2 Töchter.

Sharon Stone nennt Donald Trump einen Mörder

Sharon Stone ist Schauspielerin.
Sie ist 62 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Sharon Stone macht sich große Sorgen um ihre Familie.
Wegen Corona.
Sharon Stone sagt in einem Video:
"Meine Großmutter ist an Covid gestorben, meine Paten-Tante ist an Covid gestorben.
Meine Schwester kämpft im Krankenhaus um ihr Leben."

Kelly Stone ist Sharon Stones Schwester.
Sie und ihr Mann haben die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man vom Corona-Virus.
Kelly Stone sagt:
"Ich kämpfe um jeden Atem-Zug."

Sharon Stones Mutter ist 86 Jahre alt.
Sie will einen Corona-Test machen.
Aber Sharon Stone sagt:
Es geht nicht.
Es gibt nicht genug Tests.

Sharon Stone sagt:
Die Politik von Donald Trump ist daran Schuld.
Er hat Corona nicht ernst genommen.
Darum sterben jetzt viele Menschen.
Sharon Stone sagt:
Donald Trump ist ein Mörder.

Sharon Stone sagt:
Bei der nächsten Wahl sollen die Menschen in den USA nicht mehr Donald Trump wählen.
Sie sollen seinen Gegner Joe Biden wählen.

Star-Lexikon

Wer ist Sharon Stone?

Sharon Stone ist 62 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Basic Instinct [übersetzt: Ur-Instinkt]
  • Casino
  • Die Muse

Sharon Stone ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Ihr voller Name ist Sharon Yvonne Stone.

Mit 19 Jahren zog Sharon Stone nach New York.
Sie wusste: Sie will Schauspielerin werden.
Zuerst hat sie auch als Model gearbeitet.
Aber sie hat schnell mit bekannten Filme-Machern gearbeitet.
So wurde sie bekannt.

Für ihre Filme hat sie viele Preise gewonnen.
Sie war auch einmal für den Oscar nominiert.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Nominiert heißt:
Sie war dafür vorgeschlagen.
Aber sie hat ihn nicht bekommen.

Sharon Stone hat einen Hollywood-Stern.

Was heißt das?

Das heißt:
Sie hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Sharon Stone hatihren Stern 1992 bekommen.

2001 ging es Sharon Stone sehr schlecht.
Sie hatte eine Hirn-Blutung.
Die war in Lebens-Gefahr.
Das heißt:
Sie hätte daran sterben können.

Danach konnte Sharon Stone lange nicht arbeiten.
Sie musste sich erholen.
Sie musste viele Dinge neu lernen:

  •  laufen
  • sehen
  • sprechen 
  • lesen 

Aber sie hat es geschafft.
Heute geht es ihr wieder gut.
Sie arbeitet auch wieder als Schauspielerin.

Sharon Stone setzt sich für die Rechte von Frauen in Hollywood ein.
Für Frauen ist das Arbeiten in Hollywood schwerer als für Männer.
Sie verdienen weniger Geld.
Sie haben nicht die gleichen Rechte.
Dagegen kämpft Sharon Stone.

Sharon Stone war zweimal verheiratet.
Und sie hat sich zweimal scheiden lassen.
Jetzt lebt sie mit ihrem Partner zusammen.
Er heißt David DeLuise.


Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 74 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Carlos Ruiz Zafón ist gestorben

Carlos Ruiz Zafón ist gestorben.
Er wurde 55 Jahre alt.
So sah er aus:

Carlos Ruiz Zafón war ein berühmter spanischer Schriftsteller.
Sein bekanntestes Buch heißt: Der Schatten des Windes.

Carlos Ruiz Zafón ist in Los Angeles gestorben.
In den USA.
Er hatte Krebs.

Der Verlag von Carlos Ruiz Zafón schreibt im Internet:
"Carlos Ruiz Zafón, einer der besten zeit-genössischen Roman-Autoren, ist heute gestorben.
Wir werden uns immer an Dich erinnern, Carlos!"
[Zeit-genössisch heißt:
Er hat seine Bücher heute geschrieben.
Nicht vor vielen Jahren in der Vergangenheit.]

Menschen auf der ganzen Welt lieben die Bücher von Carlos Ruiz Zafón.
Sie wurden in mehr als 30 verschiedene Sprachen übersetzt.

Gute Nachricht des Tages 53: Klinik-Clownin Fidele besucht Menschen jetzt über das Internet

Fidele ist Klinik-Clownin.

Clownin ist ein anderes Wort für eine Clown-Frau.
Und Klinik-Clownin heißt:
Fidele besucht als Clownin Menschen im Alten-Heim oder im Kranken-Haus.
Aber:
Im Moment geht das nicht.
Besucher und Besucherinnen dürfen gerade nicht in Alten-Heime und Kranken-Häuser.
Darum kann Fidele seit vielen Wochen keine Besuche machen.
Aber:
Besuche sind wichtig zum Gesund-werden.
Und Lachen auch.

Darum hat sich Klinik-Clownin Fidele etwas ausgedacht.
Sie macht ihre Besuche jetzt über das Internet.
Bei Facebook.
Oder mit dem Programm Zoom.

Klinik-Clownin Fidele sagt:
"Ich erreiche so noch viel mehr Kinder, auch bundes- oder sogar weltweit!
[Damit meint sie:
Kinder überall in Deutschland.
Und Kinder auf der ganzen Welt.]
Und:
Natürlich können mich dann auch gesunde Kinder und auch Jugendliche und Erwachsene sehen!"

Trotzdem sind die Besuche jetzt ganz anders als sonst.
Clownin Fidele sagt:
"Das ist natürlich alles ganz anders, ich kann die Kinder ja nicht berühren – ja nicht mal sehen und ihre Stimmungen daher auch nicht individuell spüren.
[Individuell heißt:
Die Stimmung ist bei jedem Kind anders.]
Aber dennoch werde ich sie auch so hoffentlich zum Lachen bekommen!"

Fidele arbeitet schon 20 Jahre als Klinik-Clownin.
Das ist eine neue Herausforderung für sie.
Aber sie freut sich darauf.

Man kann Klinik-Clownin Fidele immer montags im Internet sehen.
Immer um 14 Uhr.
Hier findet man alle Informationen:
www.facebook.com/events/286063655744325

Im Moment brauchen wir gute Nachrichten.
Darum gibt es bei Einfachstars jetzt jeden Tag eine Gute Nachricht des Tages.
Hier findet man alle Guten Nachrichten des Tages.

Hast Du eine Gute-Nachricht-des-Tages?
Möchtest Du sie mit anderen Menschen teilen?
Dann schick sie mir an diese E-Mail-Adresse: anne@einfachstars.info.

Angela Merkel ist in Corona-Quarantäne

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Das heißt:
Sie ist Chefin der deutschen Politik.
Sie ist 65 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Angela Merkel ist in Quarantäne.
Das heißt:
Sie ist zu Hause.
Sie hat keinen Kontakt zu anderen Menschen.

Warum ist das so?

Angela Merkel wurde von einem Arzt unter-sucht.
Dieser Arzt wurde jetzt positiv auf Corona getestet.
Das heißt:
Er hat das Corona-Virus.

Bis jetzt weiß man noch nicht:
Hat Angela Merkel das Virus auch?
Sie wird jetzt immer wieder getestet.

Darum ist sie jetzt in Quarantäne.
Damit sie niemanden ansteckt.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 66 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Cristiano Ronaldo lässt seine Hotels zu Krankenhäusern umbauen

Cristiano Ronaldo ist 35 Jahre alt.
Er ist Fußball-Profi.
Er spielt für die Fußball-Mannschaft Juventus Turin.
So sieht er aus:

Cristiano Ronaldo ist auch Geschäfts-Mann.
Er hat sehr viel Geld.
Er macht zum Beispiel Werbung für viele Firmen.
Er schreibt Bücher.
Und er hat 2 Hotels in Portugal.

Jetzt lässt Cristiano Ronaldo seine Hotels umbauen.
Wegen Corona werden gerade viele Krankenhäuser gebraucht.
Darum werden die Hotels zu Krankenhäusern umgebaut.

Cristiano Ronaldo sagt:
Er bezahlt alle Kosten.
Auch die die Kosten für Ärzte und Ärztinnen.
Für Kranken-Schwestern und Kranken-Pfleger.
Und für alle anderen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Die Patienten und Patientinnen müssen nichts für die Behandlung bezahlen.

Cristiano Ronaldo macht sich Sorgen wegen Corona.
Vor allem wegen seiner Mutter.
Sie hat ein hohes Risiko.
Sie muss gut vor dem Corona-Virus geschützt werden.

Cristiano Ronaldo sagt:
"Ich spreche zu euch heute nicht als Fußballer, sondern als Sohn, Vater und Mensch, der besorgt ist über die letzten Entwicklungen, die die ganze Welt betreffen.
Menschen-Leben zu schützen muss vor allen anderen Interessen stehen.
Ich möchte meine Gedanken zu allen schicken, die jemanden Nahe-stehenden verloren haben, meine Solidarität gehört denen, die gegen das Virus kämpfen, wie mein Mannschafts-Kollege Daniele Rugani und meine fortlaufende Unterstützung gilt den großartigen Gesundheits-Experten, die ihr eigenes Leben riskieren, um anderen zu helfen."
[Ein Nahe-stehender oder eine Nahe-stehende ist ein Mensch.
Jemand den man liebt.
Jemand, dem man sich nah fühlt.]

Damit meint er:
Im Moment müssen Menschen-Leben geschützt werden.
Überall auf der Welt.
Das ist wichtiger als alles andere.
Und er will dabei helfen.
Er denkt an alle Menschen, die gegen das Virus kämpfen.
Und an alle Familien, die Menschen verloren haben.
Also an die Familien, in denen Menschen gestorben sind.


Star-Lexikon

Wer ist Cristiano Ronaldo?

Cristiano Ronaldo ist 35 Jahre alt.

Er ist Fußball-Profi.
Sein voller Name ist Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro.
Er kommt aus Portugal.
Er ist schon lange Fußball-Profi.
Mit 18 Jahren hat er seinen ersten Profi-Vertrag unter-schrieben.

Cristiano Ronaldo spielt für die Mannschaft Juventus Turin.
Und er ist der Kapitän der portugiesischen National-Mannschaft.
Zusammen mit seiner Mannschaft hat er 2016 die Europa-Mannschaft gewonnen.

Cristiano Ronaldo hat viele Preise gewonnen.
Er hat sehr viele Tore geschossen.
Er hält viele Rekorde als Fußballer.
Er gehört zu den besten Fußball-Spielern der Welt.

Cristiano Ronaldo ist das jüngste Kind seiner Familie.
Er hat einen Bruder und 2 Schwestern.

Cristiano Ronaldo hat 4 Kinder.
Er hat einen Sohn.
Man weiß nicht: Wer ist die Mutter?
Cristiano Ronaldo findet: Es ist privat.
Er zieht seinen Sohn ohne die Mutter groß.
Zusammen mit seiner Ex-Freundin Irina Shayk hat er Zwillinge.
Jetzt ist er mit Georgina Rodríguez zusammen.
Sie ist Model.
Mit ihr zusammen hat Cristiano Ronaldo noch ein Kind.

Cristiano Ronaldo macht Werbung für viele Firmen.
So verdient er viel Geld.
Kein Sportler verdient soviel Geld wie er.

Cristiano Ronaldo hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt Moments [übersetzt: Momente].

Cristiano Ronaldo findet:
Es ist wichtig, Blut zu spenden.
Viele Menschen brauchen Blut.
Zum Beispiel nach einer Operation.
Oder nach einem Unfall.
Darum macht er Werbung fürs Blut-Spenden.

Tom Hanks und seine Ehe-Frau sind mit dem Corona-Virus infiziert

Tom Hanks ist Schauspieler.
Er ist 63 Jahre alt.
So sieht er aus:

Tom Hanks ist verheiratet.
Seine Frau heißt Rita Wilson.
Sie ist auch 63 Jahre alt.
Tom Hanks und seine Frau sind gerade in Australien.
Sie haben sich nicht gut gefühlt.
Zuerst dachten sie:
Vielleicht haben sie eine Erkältung?
Dann haben sie sich testen lassen.
Das Ergebnis war:
Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson sind mit dem Corona-Virus infiziert.

Was ist das Corona-Virus?
Die Seite nachrichtenleicht erklärt es so:
"Im Januar 2020 ist ein neues Corona-Virus ausgebrochen.
Das Wort Corona bedeutet Krone.
Denn die Form von dem Virus ist so ähnlich wie eine Krone.
Das Virus ist auf einem Tier-Markt in der Stadt Wuhan in dem Land China ausgebrochen.
Von dort hat sich das Virus ausgebreitet.
Es gibt vor allem kranke Menschen in China, aber auch in vielen anderen Ländern der Welt.
Es gibt auch Fälle in Deutschland.
Wer das Virus hat, kann sich erkältet fühlen.
Die Betroffenen haben zum Beispiel Husten und Fieber.
Für die meisten Menschen ist das neue Virus nicht gefährlich.
Aber manche Menschen können daran sterben.
Zum Beispiel, weil sie nicht genug Abwehr-Stoffe im Körper haben.

Jetzt sind Tom Hanks und Rita Wilson in Quarantäne.
Das heißt:
Sie müssen mindestens 2 Wochen alleine bleiben.
Sie dürfen die Wohnung nicht verlassen.
Damit sie keine anderen Menschen anstecken.
Dann werden sie nochmal getestet.
Es wird getestet:
Ist das Virus noch ansteckend oder nicht?
Dann wird entschieden:
Dürfen sie wieder Kontakt zu anderen Menschen haben?
Oder noch nicht?

Tom Hanks schreibt an alle anderen Menschen:
"Passt auf euch auf!"

Man schätzt:
In Australien haben Tom Hanks und Rita Wilson bis jetzt etwa 200 Menschen getroffen.
Alle diese Menschen müssen sich jetzt auch testen lassen.
Vielleicht haben sie sich mit dem Virus angesteckt.

Star-Lexikon

Wer ist Tom Hanks?

Tom Hanks ist 64 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Schlaf-los in Seattle
  • Forrest Gump
  • Apollo 13
  • Philadelphia
  • Bridge of Spies [übersetzt: Brücke der Spione]

Tm Hanks hat als Schauspieler viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel zwei-mal den Oscar.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Tom Hanks hat ihn für die Filme Philadelphia und Forrest Gump gewonnen.
In beiden Filmen hat er die Haupt-Rolle gespielt.

Tom Hanks ist verheiratet.
Seine Frau heißt Rita Wilson.
Sie ist auch Schauspielerin.
Sie sind seit 30 Jahren verheiratet.

Tom Hanks hat 4 Kinder.
Sie sind alle schon erwachsen.

Tom Hanks ist Fan der Serie Star Trek.
Darin geht es um Reisen in den Welt-Raum.
1996 wurde ein Asteroiden-Gürtel nach ihm benannt.
Ein Asteroiden-Gürtel ist eine Gruppe von kleinen Planeten.

Tom Hanks sammelt Schreib-Maschinen.
Er hat mehr als 250 Stück.

Tom Hanks interessiert sich für Fußball.
Er ist Fan der britischen Mannschaft Aston Villa. 

Wird der Kino-Start vom neuen James-Bond-Film verschoben?

Im April gibt es einen neuen James-Bond-Film.
Er heißt Keine Zeit zu sterben.
Am 2. April soll er in den deutschen Kinos starten.

Wahrscheinlich ist es der letzte James-Bond-Film mit Daniel Craig.
Wahrscheinlich spielt er danach nicht mehr mit.

James-Bond-Fans freuen sich schon lange auf den Film.
Jetzt haben sie trotzdem einen Wunsch.
Sie finden:
Der Kino-Start soll verschoben werden.

Die Fans machen sich Sorgen.
Zu einem Kino-Start kommen viele Menschen.
Sie haben Sorge:
Vielleicht stecken sie sich dann mit dem Corona-Virus an.

Auf einer Fan-Seite schreiben sie:
"Die Veröffentlichung von 'Keine Zeit zu sterben' sollte verschoben werden.
Verschiebt die Veröffentlichung bis zum Sommer, denn Experten [Experte ist ein anderes Wort für Fach-Mann und Fach-Frau.] erwarten, dass das Virus bis dahin seinen Höhepunkt erreicht hat und unter Kontrolle ist.
Die Gesundheit und das Wohl der weltweiten Fans und ihrer Familien ist wichtiger."

Damit meinen sie:
Der Film soll erst im Sommer 2020 zum ersten Mal gezeigt werden.
Alle hoffen:
Bis dahin ist das Virus unter Kontrolle.
Die Gesundheit der Fans ist wichtiger als der Film-Start.

Bis jetzt hat die Film-Firma noch nicht auf den Fan-Brief geantwortet.

Die Leipziger Buch-Messe wird abgesagt

Einmal im Jahr gibt es die Buch-Messe.
Dort treffen sich alle, die mit Büchern zu tun haben.
Zum Beispiel:

  • Menschen, die bei Buch-Verlagen arbeiten
  • Menschen, die Bücher schreiben oder zeichnen 
  • Menschen, die Bücher kaufen oder verkaufen
  • Menschen, die Bücher lesen und vorlesen

Die Leipziger Buch-Messe gibt es schon sehr lange.
Seit ungefähr 400 Jahren.
Aber dieses Jahr wird die Leipziger Buch-Messe abgesagt.
2020 findet sie nicht statt.

Warum ist das so?

Jedes Jahr reisen sehr viele Menschen zur Leipziger Buch-Messe.
Im letzten Jahr waren es 286.000 [zwei-hundert-sechs-und-achtzig-tausend] Menschen.
Aber im Moment gibt es auch das Corona-Virus.
Die Stadt Leipzig befürchtet:
Wenn so viele Menschen zusammen-kommen, dann stecken sie sich vielleicht schneller an.
Das soll nicht passieren.
Darum wird die Leipziger Buch-Messe 2020 abgesagt.

Jochen Mende arbeitet bei der Firma Prolit.
Prolit liefert Bücher von den Buch-Verlagen an die Buch-Handlungen aus.
Jochen Mende sagt:
"Wir sind der Meinung, dass die Leipziger Buch-Messe abgesagt werden sollte, da wir die Gefahr einer beschleunigten Verbreitung des Corona-Virus durch eine solche Veranstaltung sehen."

Das heißt:
Die Firma Prolit ist mit der Absage der Buch-Messe in Leipzig einverstanden.
Sie finden es sinnvoll.

Michael Kretschmer ist Minister-Präsident von Sachsen.
Er schreibt im Internet:
"Gesundheit und Sicherheit gehen in diesem Fall ganz klar vor.
[Das heißt: Gesundheit und Sicherheit sind wichtiger.]
Unser Ziel ist es, die sächsische Bevölkerung zu schützen und eine Ausbreitung des Corona-Virus so weit wie möglich einzudämmen und zu bekämpfen.
[Eindämmen heißt: Das Virus kann sich nicht weiter ausbreiten.]
Dafür gilt es, konsequent, präventiv und verantwortungs-bewusst zu handeln."

Oliver Zille ist der Chef der Leipziger Buch-Messe.
Er sagt:
"Wir bedauern zutiefst, dass wir diesen Schritt gehen und die beiden Messen absagen müssen.
Solch eine schwere Entscheidung mussten wir in den letzten 7 Jahrzehnten der Leipziger Buch-Messe noch nie treffen.
[Damit meint er: 
Die Buch-Messe musste in den letzten 70 Jahren nicht mehr abgesagt werden.]
Sie ist bitter für uns und für die gesamte Buch-Branche.
[Buch-Branche heißt: Alle Menschen, die mit Büchern arbeiten.]
Ich danke allen Ausstellern, Partnern und Besuchern, die uns die Treue halten."

Die nächste Leipziger Buch-Messe findet erst wieder vom 18. bis 21. März 2021 statt.

König Carl Gustaf von Schweden sagt ein Essen mit 150 Gästen ab

Carl Gustaf der sechzehnte ist König von Schweden.
Er ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:

Eigentlich wollte König Carl Gustaf von Schweden 150 Menschen zu sich in sein Schloss einladen.
Er wollte ein Essen für seine Gäste geben.
Aber jetzt wurde das Essen abgesagt.

Das schwedische Königs-Haus sagt:
Es ist sicherer, das Essen abzusagen.
Im Moment machen sich viele Menschen Sorgen.
Sie wollen nicht am Corona-Virus erkranken.

Was ist das Corona-Virus?
Die Seite nachrichtenleicht erklärt es so:
"Im Januar 2020 ist ein neues Corona-Virus ausgebrochen.
Das Wort Corona bedeutet Krone.
Denn die Form von dem Virus ist so ähnlich wie eine Krone.
Das Virus ist auf einem Tier-Markt in der Stadt Wuhan in dem Land China ausgebrochen.
Von dort hat sich das Virus ausgebreitet.
Es gibt vor allem kranke Menschen in China, aber auch in vielen anderen Ländern der Welt.
Es gibt auch Fälle in Deutschland.
Wer das Virus hat, kann sich erkältet fühlen.
Die Betroffenen haben zum Beispiel Husten und Fieber.
Für die meisten Menschen ist das neue Virus nicht gefährlich.
Aber manche Menschen können daran sterben.
Zum Beispiel, weil sie nicht genug Abwehr-Stoffe im Körper haben.

Darum werden im Moment viele große Veranstaltungen abgesagt.
Auch das Essen mit dem schwedischen König.
Damit seine Gäste sich nicht gegenseitig anstecken.

Star-Lexikon

Wer ist Carl Gustaf von Schweden?

Carl Gustaf von Schweden ist 74 Jahre alt.

Er ist der schwedische König.
Er ist seit 44 Jahren König.
Vor ihm war sein Groß-Vater König von Schweden.
Der Vater von Carl Gustaf ist bei einem Flugzeug-Absturz gestorben.
Darum musste Carl Gustaf der nächste König werden.

Carl Gustaf von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Silvia von Schweden.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen:

Prinzessin Victoria ist die älteste Tochter von Carl Gustaf und Silvia von Schweden.
Sie wird die nächste schwedische Königin.

Außerdem hat er 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Carl Gustaf von Schweden findet: Natur-Schutz ist wichtig.
Die Natur in Schweden soll geschützt werden.
Dafür setzt er sich ein.
Er findet zum Beispiel: Die Menschen in Schweden sollen nicht baden.
Dabei wird zuviel Wasser verbraucht.
Die Menschen sollen lieber duschen.

Carl Gustaf von Schweden interessiert sich für Sport und schnelle Autos.
Er joggt.
Früher hat er bei Wettkämpfen mitgemacht.

Carl Gustaf ist verwandt mit Königin Margrethe von Dänemark.
Die beiden sind Cousin und Cousine.