Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Krankheit

Marius Müller-Westernhagen muss ein Konzert absagen

Marius Müller-Westernhagen ist ein deutscher Sänger.
Er ist 75 Jahre alt.
So sieht er aus:

Marius Müller-Westernhagen ist gerade auf Tournee.
Das bedeutet:
Er gibt gerade Konzerte in vielen verschiedenen Städten.
Aber:
Das Konzert in Stuttgart musste er gestern absagen.
Er war krank.
Seine Ärzt*innen haben es ihm geraten.

Marius Müller-Westernhagen war schon im Auto auf dem Weg zum Konzert.
Aber er hatte einen Infekt.
Und er fühlte sich schlapp.
Die Ärzt*innen fanden darum:
Marius Müller-Westernhagen soll kein Risiko eingehen.
Er soll das Konzert absagen und sich ins Bett legen.

Im Hotel wurde Marius Müller-Westernhagen dann noch mal von Ärzt*innen untersucht.
Sie haben ihn mit Medikamenten behandelt.
Damit er für die nachten Konzerte wieder fit ist.

Das Konzert in Stuttgart wird nicht nachgeholt.
Die Fans bekommen ihr Geld zurück.

Das nächste Konzert gibt Marius Müller-Westernhagen wahrscheinlich am 24. Mai in Dresden.
Wenn er bis dahin wieder fit ist.


Heinz Hoenig braucht eine Herz·operation und hat keine Kranken·versicherung

Heinz Hoenig ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mit·gespielt:

  • Das Boot
  • Der große Bellheim
  • Der König von St. Pauli
  • Das Traum·schiff

Heinz Hoenig ist 72 Jahre alt.
So sieht er aus:

Heinz Hoenig liegt im Kranken·haus.
Er ist auf der Intensiv·station.
Das ist eine Station für Menschen mit besonders schweren Krankheiten.

Heinz Hoenig wurde am Herz operiert.
Und er muss noch einmal operiert werden.
Ohne diese Operation kann er nicht überleben.
Das Problem ist aber:
Heinz Hoenig hat keine Kranken·versicherung.
Darum müssen er und seine Familie die Operation selbst bezahlen.
Dafür brauchen sie sehr viel Geld.

Heinz Hoenig hat einen Manager.
Ein Manager kümmert sich um die Geschäfte von Schauspieler*innen oder anderen Stars.
Der Manager erzählt:
"Es handelt sich um eine höhere sechs·stellige Summe, die Herr Hoenig aufgrund einer fehlenden Kranken·versicherung im Moment nicht aufbringen kann.
Deshalb bittet die Familie darum, den Film·star mit einer Spenden·aktion zur Deckung der Kosten für die bevorstehende Herz-Operation zu unterstützen."

Auf dieser Internet·seite kann man für Heinz Hoenig spenden.
Bis jetzt wurden 18 Tausend Euro gespendet.

Patricia Kelly musste ihre Tour absagen

Patricia Kelly ist Sängerin und Musikerin.
Sie ist 54 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Eigentlich wollte Patricia Kelly auf Tour gehen.
Sie wollte Konzerte in vielen Städten geben.
Aber sie musste die Tour absagen.
Wegen ihrer Gesundheit.
Patricia Kelly hat eine Kiefer·entzündung.
Darum muss sie Medikamente nehmen.
Und sie kann nur mit Schmerzen singen.

Patricia Kelly erzählt:
"Mit den Jahren habe ich eines gelernt:
Gesundheit geht vor."

Viele Fans wollten wissen:
Wie geht es Patricia Kelly jetzt?
Sie erzählt:
"Mir geht es viel besser, ich bin auf einem guten Weg.
Komplette Konzerte sind aber nach wie vor nicht möglich.
Ich kann nur ein oder zwei Songs am Stück performen.
[Song ist das englische Wort für Lied.]
Doch die Ärzte sind zuversichtlich.
Aber alles braucht seine Zeit."

Bis jetzt weiß Patricia Kelly noch nicht:
Wann wird sie wieder Konzerte geben können?

Star-Lexikon

Wer ist Patricia Kelly?

Patricia Kelly ist 54 Jahre alt.

Sie ist Musikerin.
Sie gehört zur Kelly Family.
Sie hat 11 Geschwister.
Zusammen mit ihrer Familie hat sie viele Jahren lang Musik gemacht.
Sie sind durch viele Länder gereist.
Zuerst haben sie auf der Straße gesungen.
Dann sind sie sehr bekannt geworden.
Sie haben sehr viele CDs verkauft.
Und sie haben große Konzerte gegeben.

Die Familie hat viele Jahre lang nicht mehr zusammen Musik gemacht.
Aber jetzt wollen sie damit weiter-machen.

Seit mehr als 10 Jahren macht Patricia Kelly auch alleine Musik.
Sie singt Folk-Musik und Jazz-Musik.

Patricia Kelly ist ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Denis Sawinkin.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Ignatius und Alexander.

Patricia Kelly glaubt an Gott.
Als junge Frau wollte sie gerne ins Kloster gehen.
Sie sammelt Geld für die Kirche.
Sie gibt Konzerte.
Und dann spendet sie das Eintritts-Geld.

Patricia Kelly hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt "Erinnerungen an stürmische und sonnige Zeiten".

König Charles arbeitet wieder

Charles der Dritte ist König von Großbritannien.
Er ist 75 Jahre alt.
So sieht er aus:

König Charles hat für einige Zeit nicht gearbeitet.
Er hat keine Termine besucht.
Denn er war krank.
Ärzt*innen haben bei einer Operation fest·gestellt:
König Charles hat Krebs.
Er wurde 2 Monate lang von Ärzt*innen behandelt.
Und seit heute arbeitet er wieder.

Bei seinem ersten Termin hat König Charles ein Krebs·zentrum besucht.
Dort werden Krebs·patient*innen behandelt.
König Charles und seine Frau Königin Camilla waren heute dort.
Sie haben mit Patient*innen und Mitarbeiter*innen gesprochen.
So wollen sie zeigen:
Krebs betrifft sehr viele Menschen.
Und alle Menschen um sie herum.
Ihre Familie und ihre Freund*innen.
Darum sind Untersuchungen wichtig.
Dann wird Krebs früher erkannt.
Und die Menschen können geheilt werden.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Queen Consort?

Camilla, Queen Consort ist 76 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel·kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.
Aber bald werden sie wahrscheinlich im Buckingham Palast wohnen.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.
Und sie ist gerne draußen in der Natur.

Til Schweiger hat eine Blut·vergiftung

Til Schweiger ist Schauspieler.
Er ist 60 Jahre alt.
So siet er aus:

Til Schweiger hatte eine Wunde am Bein.
Er hat sich am Schien·bein gestoßen.
Das ist im August 2023 passiert.
Es war keine schlimme Wunde.
Aber dann kamen Keime in die Wunde.
Sie hat sich entzündet.
Und sie ist nicht geheilt.
Seitdem hat Til Schweiger Probleme mit dem Bein.
Eer hat eine Blut·veregiftung.
Darum muss er immer wieder ins Kranken·haus.
Damit er gegen die Blut·vergiftung behandelt werden kann.

Til Schneeiger erzählt:
"Ich bekomme seit 14 Tagen Anti·biotika im Kranken·haus, weil ich seit August eine Wunde am Bein habe.
[Anti·biotika sind Medikamente.]
Ich hatte mir damals das Schien·bein angeschlagen und da sind dann Keime rein·gekommen.
Jetzt habe ich ein 'offenes Bein', so nennt man das. Leider wurde es immer schlimmer."

Eine Zeit lang dachten die Ärzt*innen:
Vielleicht verliert Til Schweiger sein Bein.
Vielleicht muss es entfernt werden.
In einer Operation.
Das nennt man Amputation.

Aber bis jetzt hoffen alle:
Vielleicht können die Ärzt*innen Til Schweiger auch anders helfen.
Sein Bein wird jetzt noch genauer untersucht.

Star-Lexikon

Wer ist Til Schweiger?

Til Schweiger ist 60 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Serien und Filmen mit·gespielt:

  • Linden·straße
  • Der bewegte Mann
  • Kein·0hr·hase
  • Tatort

Für seine Filme hat Til Schweiger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi.
Und den Goldenen Bären.

Til Schweiger ist auch Filme·macher.
Er hat seine eigene Film·firma.
Und er schreibt Dreh·bücher.
[In einem Dreh·buch steht: So wird der Film gemacht.
Welche Schauspieler*innen haben welche Rollen?
Wer spricht welchen Text?
Und an welchen Orten spielt der Film?]

Nach seinem letzten Film gab es Berichte über Til Schweiger und seine Arbeit.
Es gab Vorwürfe gegen Til Schweiger.
Die Vorwürfe haben mit Alkohol und Gewalt zu tun.
Til Schweiger sagt aber:
Die Vorwürfe stimmen nicht.
Seitdem fragen sich viele Menschen:
Ist Til Schweiger ein guter Chef oder nicht?

Til Schweiger hat zuerst Lehr·amt studiert und dann Medizin.
[Lehr·amt heißt: Man will später mal Lehrer*in werden.]
Aber er hat sein Studium nicht zu Ende gemacht.
Er hat eine Schauspiel·schule besucht.
In Köln hat er seinen Abschluss gemacht.
Dann hat er an einem Theater in Bonn gearbeitet.

Til Schweiger ist auch Geschäfts·mann.
Er hat mehrere Firmen.
Zum Beispiel ein Restaurant in Hamburg.
Und ein Hotel am Timmendorfer Strand.

Til Schweiger war verheiratet.
Aber er hat sich scheiden lassen.
Zusammen mit seiner Ex-Frau Dana Carlsen hat er 4 Kinder:
Einen Sohn und 3 Töchter.
Til Schweigens Kinder spielen manchmal in seinen Filmen mit.

Til Schweiger hat eine Stiftung gegründet.
Er sammelt Spenden·geld.
Er sammelt Geld für Kinder und Jugendliche.
Er findet: Alle Kinder sollen die·selben Chancen haben in Deutschland.
Sie sollen überall mit·machen können.
Dafür will er mit seiner Stiftung sorgen.

Til Schweiger streitet sich oft mit Journalist*innen.
[Journalist*innen schreiben Texte für Zeitungen und Internet·seiten.
Oder sie machen Sendungen um Radio und im Fernsehen.]
Er sagt oft seine Meinung.
Darüber schreiben die Zeitungen dann.
Manchmal ist Til Schweiger nicht mit dem einverstanden, was über ihn geschrieben wird.
Dann gibt es Streit.
Manchmal muss ein Gericht über den Streit entscheiden.

Til Schweiger kocht gerne für seine Familie und für seine Freunde.
Am liebsten kocht er Spaghetti Bolognese.
Die kann er sehr gut kochen.
Etwas anderes kann er nicht kochen.

Til Schweiger hat 2 Katzen.
Sie heißen Gundula und Carlos.
Til Schweiger hat sie vom Tier·schutz aus Spanien bekommen.
Zusammen mit seinem Kater Carlos guckt Til Schweiger Fußball.

König Charles zeigte sich bei Oster·gottes·dienst

König Charles der Dritte ist krank.
Er hat Krebs.
Und er bekommt gerade eine Behandlung gegen den Krebs.
Von Ärzt*innen.
Darum zeigt er sich im Moment nur selten in der Öffentlichkeit.
Das bedeutet:
Er hat gerade nur wenige Termine.
Aber an Ostern hat er sich den Menschen in Groß·britannien gezeigt.

Er hat den Oster·gottes·dienst besucht.
Zusammen mit seiner Frau Königin Camilla.

Auch andere Mitglieder der Königs·familie waren beim Oster·gottes·dienst dabei:

  • König Charles Schwester Prinzessin Anne mit ihrem Ehe·mann Sir Timothy Laurence
  • sein Bruder Prinz Andrew
  • Prinz Andrews Ex-Frau Sarah Ferguson
  • Prinz Edward und seine Frau Herzogin Sophie 
  • ihr Sohn James, Earl of Wessex

König Charles hat nach dem Gottesdienst kurz mit wartenden Menschen gesprochen.
Er hat ihnen die Hände geschüttelt.
Danach wurden er und seine Frau Camilla mit einem Auto zurück nach Hause gefahren.
Nach Schloss Windsor.

Star-Lexikon

Wer ist Andrew, Duke of York?

Andrew, Duke of York ist 64 Jahre alt.

Er ist der Sohn von Queen Elisabeth und Prinz Philip.
Das heißt:
Seine Mutter war die britische Königin.
Er ist ihr drittes Kind.

Jetzt ist Charles der Dritte König von Groß·britannien.
Er ist der Bruder von Prinz Andrew.

Nach der Schule hat Prinz Andrew eine Ausbildung bei der Marine gemacht.
Das heißt:
Er ist Soldat.
Marine heißt:
Er ist See·mann.
Er ist also Soldat auf Schiffen.
Und er kann Hubschrauber fliegen.

Prinz Andrew war verheiratet.
Seine Ex-Frau heißt Sarah Ferguson.
Sie waren 10 Jahre lang ein Paar.
Aber die beiden haben sich wieder scheiden lassen.
Sie haben 2 Töchter zusammen:

Prinz Andrew ist sportlich.
Er spielt Golf.
Und er reitet.

In den letzten Jahren hat Prinz Andrew für die britische Königs·familie gearbeitet.
Er hat Spenden gesammelt.
Er ist gereist.
Er hat viele Menschen getroffen.
Aber im Moment macht er das nicht mehr.

Es gab schwere Vorwürfe gegen Prinz Andrew.
Eine junge Frau aus den USA hat ihm diese Vorwürfe gemacht.
Sie sagt:
Sie hatte Sex mit Prinz Andrew.
Obwohl sie das nicht wollte.
Sie war damals noch sehr jung.

Prinz Andrew sagt:
Das stimmt nicht.
Die Vorwürfe sind nicht wahr.
Er sagt auch:
Er kennt die junge Frau gar nicht.

Aber:
Es gab keine Gerichts·verhandlung zu diesen Vorwürfen.
Prinz Andrew hat der jungen Frau sehr viel Geld gezahlt.
Damit sie nicht mehr über die Vorwürfe spricht.
Prinz Andrew musste also nicht vor Gericht aussagen.
Viele Menschen glauben aber trotzdem an seine Schuld.
Darum übernimmt er keine Aufgaben mehr für das Königs·haus.

Wer ist Anne, Princess Royal?

Anne, Princess Royal ist 73 Jahre alt.

Sie gehört zum britischen Königs-Haus.
Sie ist Prinzesin.
Auf Englisch heißt das:
Princess Royal.

Prinzessin Anne ist die Tochter von Königin Elisabeth der Zweiten und von Prinz Philip.
Sie ist die Schwester von Prinz Charles, Prinz Andrew und Prinz Edward.

Schon bei Prinzessin Annes Geburt war klar:
Wahrscheinlich wird sie nie Königin von Großbritannien.
Wahrscheinlich wird ihr ältester Bruder Prinz Charles der nächste König.
Trotzdem arbeitet Prinzessin Anne schon ihr Leben lang für die Königs-Familie.
Sie hat viele Termine für das Königs-Haus.
Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sie trifft viele Menschen.
In Großbritannien.
Und auch in anderen Ländern.

1974 wollte jemand Prinzessin Anne entführen.
Der Entführer wollte Geld erpressen.
Er hatte eine Pistole.
Er hat mehrere Menschen damit verletzt.
Aber Prinzessin Anne nicht.
Die Entführung hat nicht geklappt.
Der Entführer konnte verhaftet werden.

Prinzessin Anne reitet gerne.
Sie hat viele Reit-Turniere gewonnen.
Sie war zum Beispiel Europa-Meisterin im Reiten.
Und sie hat als Reiterin sogar bei den Olympischen Spielen mitgemacht.

Von 1973 bis 1992 war Prinzessin Anne mit Captain Mark Phillips verheiratet.
Prinzessin Anne und Mark Phillips haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen Peter Phillips und Zara Phillips.

Jetzt ist Prinzessin Anne mit Timothy Laurence verheiratet.
Seit 1992.

Ein Gletscher und ein Gebirge in der Antarktis wurden nach Prinzessin Anne benannt.
Der Prinzessin-Anne-Gletscher und das Princess Royal Range.

Wer ist Camilla, Queen Consort?

Camilla, Queen Consort ist 76 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel·kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.
Aber bald werden sie wahrscheinlich im Buckingham Palast wohnen.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.
Und sie ist gerne draußen in der Natur.

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 75 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kron·prinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer ist Sarah Ferguson?

Sarah Ferguson ist 64 Jahre alt.

Ihr voller Name ist Sarah Ferguson Duchess of York.
Das heißt:
Sie ist Herzogin von York.

Sarah Ferguson kommt aus einer reichen Familie.
Als junge Frau hat sie viele Partys gefeiert.
Sie ist viel gereist.

Dann wurde sie zu einer Party bei der britischen Königs-Familie eingeladen.
Da hat sie Prinz Andrew kennen-gelernt.
Die beiden haben sich in-einander verliebt.
Und sie haben geheiratet.

Sarah Ferguson und Prinz Andrew waren 10 Jahre lang verheiratet.
Sie haben 2 Töchter zusammen:

Nach 10 Jahren haben sie sich scheiden lassen.
Aber sie sind immer noch zusammen für ihre Töchter da.
Und sie leben immer noch neben-einander.
Sie verstehen sich immer noch gut.

Sarah Ferguson hat mehrere Bücher geschrieben.
Zum Beispiel ein Buch über ihr Leben.
Diät-Bücher.
Und Kinder-Bücher über den kleinen, blauen Hubschrauber Budgie.

Sarah Ferguson hat viel abgenommen.
Danach hat sie Werbung für die Weight Watchers [übersetzt: Gewichts-Aufpasser] gemacht.

Lena Meyer-Landrut spricht offen über ihre Depressionen

Lena Meyer-Landrut ist Sängerin.
Im Jahr 2010 hat sie den Eurovision Song Contest gewonnen.
Sie ist 32 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Lena Meyer-Landrut hat eine Krankheit.
Sie hat Depressionen.

Depressionen sind eine seelische Erkrankung.
Menschen mit einer Depression geht es schlecht.
Sie sind oft sehr traurig.
Und sie haben keine Kraft.

Diese Krankheit hat auch Lena Meyer-Landrut.
Lange Zeit hat sie nicht darüber gesprochen.
Das hat sich jetzt geändert.

Lena Meyer-Landrut hat an einer neuen CD gearbeitet.
In dieser Zeit war ihr alles zuviel.
Sie sagt:
Sie hatte einen Depressions-Rückfall.

Lena Meyer-Landrut beschreibt es so:
"Der November und der Dezember hängen schwer über mir.
Alles grau und dunkel und dieses Jahr überträgt sich das doll auf mich und ich bekomme es auf allen Ebenen zu spüren."

Aber jetzt ist ihre neue CD fertig.
Lena Meyer-Landrut sagt:
"Ich sage es, wie es ist:
Ich bin einfach froh, wenn das vorbei ist."

In einem Lied auf ihrer neuen CD singt Lena Meyer-Landrut auch über ihre Depressionen.
In dem Lied "Loyal to Myself".
Übersetzt heißt das: Mir selbst treu.
So spricht man es aus: Leu·jel tu mei·self.

In dem Lied geht es um einen Auto·unfall.
Lena Meyer-Landrut erklärt:
"Für mich ist der Unfall so·zu·sagen mein Depressions-Rückfall im Dezember.
Der Unfall ist das Negative, dass ich damit gegen die Wand gefahren bin.
Und dann steige ich aus und befreie mich davon."
[Negativ ist ein anderes Wort für schlecht.]

Lena Meyer-Landruts Fans finden es gut, dass sie offen über ihre Depressionen singt.
Sie finden:
Sie ist eine starke Frau.
Und sie mögen das neue Lied.

Star-Lexikon

Wer ist Lena Meyer-Landrut?

Lena Meyer-Landrut mit halblangen, dunkelbraunen, gewellten Haaren. Sie trägt ein schulterfreies weißes Kleid und eine große Halskette.

Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut ist 33 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Ihr voller Name ist Lena Johanna Therese Meyer-Landrut.
Aber als Sängerin nennt sie sich nur Lena.

Im Jahr 2010 hat Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest gewonnen.
Der Eurovision Song Contest ist ein großer Musik-Wettbewerb.
Musiker und Musikerinnen aus vielen Ländern machen dabei mit.
Lena Meyer-Landrut hat ihn mit dem Lied Satellite [übersetzt: Satelit] gewonnen.

Im Jahr 2011 hat Lena Meyer-Landrut noch mal beim Eurovision Song Contest [abgekürzt: ESC] mit-gemacht.
Sie hat das Lied Taken by a Stranger [Angetan von einem Fremden] gesungen.
Damit hat sie den 10. Platz gemacht.

Lena Meyer-Landrut ist alleine mit ihrer Mutter groß geworden.
Als sie 2 Jahre alt war, haben sich ihre Eltern scheiden lassen.
Ihr Vater hat dann die Familie verlassen.

Lena Meyer-Landrut hat einen Schul-Abschluss gemacht.
Dann hat sie ein Studium angefangen.
Aber dann wurde sie als Musikerin bekannt.
Darum hat sie mit dem Studium aufgehört.

Schon in der Schul-Zeit hat Lena Meyer-Landrut gesungen und getanzt.
Sie hat verschiedene Tänze gelernt:

  •  Ballett 
  • Jazz Tanz 
  • Hip-Hop
  • Ausdrucks-Tanz

Bis jetzt hat Lena Meyer-Landrut 5 CDs aufgenommen.
Und sie war 6mal auf Tour.
Man kann auch sagen: Sie war auf Konzert-Reise.

Lena Meyer-Landrut hat auch in vielen Fernseh-Sendungen mit-gemacht.
Zum Beispiel in diesen:

  • K11 – Kommissare im Einsatz
  • The Voice Kids [übersetzt: Die Stimme - Kinder]
  • Sing meinen Song

Lena Meyer-Landrut spricht mit ihrer Stimme auch Rollen in Filmen.
Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Sammys Abenteuer – Die Suche nach der geheimen Passage
  • Tarzan 3D 
  • Trolls 
  • Manchmal arbeitet Lena Meyer-Landrut auch als Model.
    Sie macht zum Beispiel Werbung für Schminke.

Lena Meyer-Landrut ist verhieiratet.
Ihr Mann heißt Mark Forster.
Die beiden haben ein Baby zusammen.


Änderungen beim Oster·gottes·dienst der britischen Königs·familie

Ostern ist ein christliches Fest.
Christliche Menschen glauben:
An Ostern ist Jesus auf·erstanden.
Er war nicht mer tot.
Er ist zu den Menschen zurück·gekommen.

Viele Menschen gehen an Ostern in die Kirche.
Die britische Königs·familie auch.
Sie besuchen am Oster·sonntag die Kirche in der St. George’s Kapelle.
Eine Kapelle ist eine Kirche.
Die St. George’s Kapelle gehört zu Schloss Windsor.
Die britische Königs·familie geht dort zum Oster·gottes·dienst.
Und Menschen aus dem Ort Windsor.

Aber:
In diesem Jahr gibt es Änderungen beim Oster·gottes·dienst der britischen Familie:

Prinzessin Kate und ihre Familie kommen nicht zum Oster·gottes·dienst.
Weil Prinzessin Kate krank ist.
Sie hat Krebs.
Und sie bekommt gerade eine Behandlung gegen den Krebs.
Darum können ihre Familie und sie nicht zum Gottes·dienst kommen.

König Charles hat auch Krebs.
Aber er geht trotzdem zum Oster·gottes·dienst.
Zusammen mit seiner Frau Königin Camilla.
Aber er sitzt von den anderen Gottes·dienst·besucher*innen getrennt.
Damit er sich nicht mit Krankheiten ansteckt.
Darum können in diesem Jahr auch weniger Menschen zum Gottes·dienst kommen.

Und:
Sonst gibt es nach dem Oster·gottes·dienst immer einen Empfang.
Die britische Königsfamilie zeigt sich den Menschen in Groß·britannien.
König Charles wird in diesem Jahr nicht beim Empfang dabei sein.
Aber andere Mitglieder der Königs·familie werden kommen.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Queen Consort?

Camilla, Queen Consort ist 76 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel·kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.
Aber bald werden sie wahrscheinlich im Buckingham Palast wohnen.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.
Und sie ist gerne draußen in der Natur.

Wer ist Catherine, Prinzessin von Wales?

Catherine, Prinzessin von Wales ist 42 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seinem Vater König Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: 

Kate und William haben sich an der Uni kennen·gelernt.
Sie haben in der·selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden:
Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die·selbe Kleidung.

Prinzessin Kate fotografiert gerne.
Viele Zeitungen wollen Fotos ihrer Familie ab·drucken.
Viele der Fotos hat Prinzessin Kate selbst gemacht.

Die Queen hat Prinzessin Kate mit einem Orden geehrt.
Am 8. Hochzeits·tag von Prinz William und Prinzessin Kate.
Mit diesem Orden zeigte die Queen:
Prinzessin Kate und ihre Arbeit sind wichtig für die britische Königs·familie.

Prinzessin Kate hat verschiedene Hobbys.
Sie strickt gerne und spielt Klavier.

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 75 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kron·prinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Die Königs·familie unterstützt Prinzessin Kate

Prinzessin Kate gehört zur britischen Königs·familie.
Sie ist die Ehefrau von Kronprinz William.
Wahrscheinlich wird sie mal Königin von Großbritannien.

Prinzessin Kate ist 42 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Kate hat Krebs.
Sie hatte eine Bauch·operation.
Und nach der Operation haben Ärzt*innen fest·gestellt:
Es war Krebs.

Jetzt lässt Prinzessin Kate sich gegen den Krebs behandeln.
Diese Behandlung nennt man Chemo·therapie.
Dabei sollen alle Krebs·zellen im Körper zerstört werden.

Die ganze Königsfamilie unterstützt Prinzessin Kate jetzt.
Prinz William geht nur zu wenigen Terminen.
Er begleitet seine Frau zu Ärzt*innen.
Und er verbringt mehr Zeit mit seiner Familie.

König Charles sagt:
Er ist stolz auf seine Schwieger·tochter.
Er sagt:
"Ich bin so stolz auf Catherine für ihren Mut, über ihre Krankheit zu sprechen.
Camilla und ich werden Kate und ihrer Familie in dieser schwierigen Zeit weiterhin unsere Liebe und Unterstützung zukommen lassen."

Auch Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich gemeldet.
Sie senden Kate Grüße und gute Wünsche.
Sie schreiben:
"Wir wünschen Kate und der Familie Gesundheit und Heilung und hoffen, dass sie dies privat und in Frieden tun können."

Viele Menschen haben an Prinzessin Kate gedacht.
Sie haben ihr Nachrichten geschickt.
Und gute Wünsche.
Sie schreibt:
"Ich wollte diese Gelegenheit nutzen, um mich persönlich für all die wunderbaren Nachrichten der Unterstützung und für Ihr Verständnis zu bedanken, während ich mich von der Operation erholt habe.
Es waren ein paar unglaublich harte Monate für unsere ganze Familie, aber ich hatte ein fantastisches Ärzte·team, das sich hervorragend um mich gekümmert hat, und dafür bin ich sehr dankbar."

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Prinzessin von Wales?

Catherine, Prinzessin von Wales ist 42 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seinem Vater König Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern gearbeitet.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 3 Kinder zusammen: 

Kate und William haben sich an der Uni kennen·gelernt.
Sie haben in der·selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden:
Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die·selbe Kleidung.

Prinzessin Kate fotografiert gerne.
Viele Zeitungen wollen Fotos ihrer Familie ab·drucken.
Viele der Fotos hat Prinzessin Kate selbst gemacht.

Die Queen hat Prinzessin Kate mit einem Orden geehrt.
Am 8. Hochzeits·tag von Prinz William und Prinzessin Kate.
Mit diesem Orden zeigte die Queen:
Prinzessin Kate und ihre Arbeit sind wichtig für die britische Königs·familie.

Prinzessin Kate hat verschiedene Hobbys.
Sie strickt gerne und spielt Klavier.

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 75 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kron·prinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 39 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Und eine Tochter.
Sie heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
Sie arbeiten nicht mehr für das britische Königs·haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat·leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 42 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs·haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater ist weiß.
Und ihre Mutter ist schwarz.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs·familie mit dunkler Haut·farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut·farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben 2 Kinder zusammen.
Einen Sohn und eine Tochter.
Ihr Sohn heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.
Ihre Tochter heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.
Sie wurde im Juni 2021 geboren.

Im Jahr 2020 haben Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan beschlossen:
Sie wollen nicht mehr für das britische Königs·haus arbeiten.
Und sie wollen nicht mehr in Groß·britannien leben.
Sie wünschen sich mehr Privat·leben für sich und ihre Familie.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben in verschiedenen Fernseh·sendungen über ihre Entscheidung gesprochen.
Ihre Familie findet das nicht gut.
Und viele Menschen in Groß·britannien auch nicht.
Seitdem gibt es Streit in der britischen Königs·familie.

Wer ist William, Prince of Wales?

William, Prince of Wales ist 41 Jahre alt.

Er ist Kron·prinz von Großbritannien.

Kron·prinz bedeutet:
Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seinem Vater König Charles dem Dritten.

Prinz William ist das Kind von König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst·geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldat*innen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken·häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport·arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser·ball


Arnold Schwarzenegger wurde am Herz operiert

Arnold Schwarzenegger ist Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er ist 76 Jahre alt.
So sieht er aus:

Arnold Schwarzenegger in einem blauen Sakko mit grauem Vollbart.

Arnold Schwarzenegger

Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0

Arnold Schwarzenegger hat schon seit einigen Jahren Herz·probleme.
Jetzt musste er zum zweiten Mal am Herz operiert werden.
Er erholt sich gerade von der Operation.

Arnold Schwarzenegger hat jetzt einen Herz·schritt·macher.
Das bedeutet:
Ihm wurde ein kleines Gerät eingesetzt.
Dieses Gerät unterstützt jetzt Arnold Schwarzeneggers Herz.
Damit es weiter regelmäßig schlägt.

Arnold Schwarzenegger schreibt im Internet:
"Zunächst einmal möchte ich euch sagen, dass es mir gut geht.
Am Montag wurde ich operiert und bekam mein neues Maschinen·teil eingebaut und am Freitag war ich bereits bei einer großen Umwelt·schutz·veranstaltung mit meiner Freundin und Fitness-Kollegin Jane Fonda.
Niemand hätte vermutet, dass meine Woche mit einer Operation begonnen hat."

1997 haben Ärzt*innen festgestellt:
Arnold Schwarzenegger hatte schon bei seiner Geburt einen Herz·fehler.
Aber bis dahin hatten es die Ärzt*innen nicht gemerkt.
Darum musste er 1997 operiert werden.
Von dieser Operation gab es Narben in Arnold Schwarzeneggers Herz.
Darum hat sein Herz nicht mehr regelmäßig geschlagen.
Und darum musste er jetzt noch einmal operiert werden.

Arnold Schwarzenegger sagt:
"Ich stehe mit meinem Ärzte·team in engem Kontakt und lasse mich mindestens einmal im Jahr umfassend untersuchen, um zu sehen, wie es meinem Herzen geht.
Ich bin noch am Leben, weil ich sehr gewissenhaft damit bin und auf meine Ärzte gehört habe."

Arnold Schwarzenegger sagt:
Er will noch lange leben.
Darum geht er immer wieder zu Untersuchungen.
Und er will, dass seine Fans das auch machen.
Denn Gesundheit ist wichtig.
Darum spricht Arnold Schwarzenegger über seine Operation.

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 76 Jahre alt.

Er ist Kraft·sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft·sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel 7 mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz·name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi·sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit·gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz·name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus·hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspieler*innen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier·produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier·schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.