Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Preis

Wolodymyr Zelenskyj spricht bei den Grammy Awards

Am Wochen·ende gab es eine Preis·verleihung in Hollywood.
Die Grammy Awards.
Es ist ein Preis für Künstler und Künstlerinnen.
Sie werden ausgezeichnet, wenn sie etwas Besonderes geschafft haben.
Zum Beispiel:
Ein besonders gutes Lied geschrieben.
Einen besonders guten Film gemacht.

Gestern war Wolodymyr Zelenskyj über Video bei den Grammy Awards dabei.
Er hat eine Rede gehalten.
In seiner Rede sagt er:
"Der Krieg.
Was könnte gegen·teiliger zur Musik sein?
Die Stille zerstörter Städte und getöteter Menschen.
Füllt die Stille mit eurer Musik.
Füllt sie heute.
Um unsere Geschichte zu erzählen.
Erzählt die Wahrheit über den Krieg auf euren Social-Media-Seiten, im Fernsehen."

Wolodymyr Selenskyj bittet um Hilfe für die Ukraine.
Er sagt:
"Unterstützt uns auf jede mögliche Weise.
Auf jede – aber nicht mit Schweigen.
Ich wünsche mir, dass die Ukrainer wieder so frei sein könnten wie ihr auf der Grammy-Bühne."

Nach der Rede von Wolodymyr Selenskyj hat der Musiker John Legend ein Lied gesungen.
Er hat es den Menschen in der Ukraine gewidmet.

Star-Lexikon

Wer ist John Legend?

Photo
John Legend ist 45 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Soul Men [übersetzt: Seelen-Männer]
  • La la Land

John Legend ist auch Sänger.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Ordinary People [Normale Leute]
  • Green light [Grünes Licht]
  • Beauty and the Beast [Die Schöne und das Biest]

John Legend hat schon als Kind Musik gemacht.
Er hat in einem Chor gesungen.
Später hat er sogar einen Kirchen-Chor geleitet.

John Legend hat viele Preise gewonnen:

  • 5 Grammys
  • einen Oscar für das beste Film-Lied im Film Selma

John Legend ist verheiratet.
Seine Frau heißt Chrissy Teigen.
Sie ist Model.
Zusammen haben die beiden 4 Kinder.
3 Kinder leben noch.
Ein Kind ist schon vor der Geburt gestorben.

Wer ist Wolodymyr Selenskyj?

Wolodymyr Selenskyj ist 46 Jahre alt.

Er ist der Präsident der Ukraine.
Das bedeutet:
Er ist Chef der Politik in der Ukraine.
Im Mai 2019 wurde er gewählt.
Seine Partei heißt Sluha narodu.
Übersetzt heißt das: Diener des Volkes.

Wolodymyr Selenskyj wurde im Süd·osten der Ukraine geboren.
Er hat Rechts·wissenschaft studiert.
Das bedeutet:
Er kennt sich gut mit Rechten und Gesetzen aus.
Aber er hat nie als Anwalt gearbeitet.

Wolodymyr Selenskyj hat fürs Fernsehen gearbeitet.
Er ist Schauspieler und Sprecher.
Er hat viele Preise für seine Arbeit gewonnen.

Wolodymyr Selenskyj hat in einer komischen Fernseh·serie mit·gespielt.
Die Serie heißt Diener des Volkes.
In der Serie geht es um einen Mann, der zum Präsidenten gewählt wird.
So wie Wolodymyr Selenskyj selbst.

Seit dem 24. Februar 2022 ist Krieg in der Ukraine.
Russland greift das Land an.
Wolodymyr Selenskyj spricht seitdem mit vielen Politiker*innen aus anderen Ländern.
Er bittet um Unterstützung für die Ukraine.
Er wünscht sich:
Andere Länder sollen Waffen in die Ukraine liefern.
Damit die Ukraine sich gegen Russland verteidigen kann.

Wolodymyr Selenskyj ist seit 2003 verheiratet.
Seine Frau heißt Olena Selenska.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.

Im Moment leben Olena Selenska und die Kinder nicht in der Ukraine.
Sie leben in Deutschland.
Aber im Moment sieht Wolodymyr Selenskyj seine Familie nicht.
Damit sie nicht in Gefahr sind.




Will Smith gewinnt einen Oscar und ohrfeigt einen Kollegen

Will Smith ist Schauspieler.
Er ist 53 Jahre alt.
So sieht er aus:

Gestern war die Oscar-Verleihung.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Er wird immer einmal im Jahr vergeben.
In Hollywood in den USA.

Will Smith hat gestern einen Oscar gewonnen.
Den Oscar für die beste männliche Haupt·rolle.
Der Film heißt König Richard.

Vor Will Smith war Chris Rock auf der Bühne.
Er ist Komiker.
Das heißt:
Er erzählt Witze auf der Bühne.
Gestern Abend hat Chris Rock einen Witz über Will Smith Frau gemacht.

Will Smith Frau heißt Jada Pinkett Smith.
Durch eine Krankheit verliert Jada Pinkett Smith ihre Haare.
Sie fallen aus.
Das ist schwer für Jada Pinkett Smith.
Sie hat mehrmals in Interviews darüber geredet.
Hier kann man mehr darüber lesen.

Chris Rock hat einen Witz über Jada Pinkett Smith gemacht.
Über ihre Glatze.
Das fand Will Smith nicht gut.
Er kam auf die Bühne.
Und er hat Chris Rock eine Ohrfeige gegeben.
Dazu hat er gesagt:
"Nimm den Namen meiner Frau nicht in deinen verdammten Mund."

Später hat Will Smith sich dafür entschuldigt.
Nicht bei Chris Rock.
Aber bei den Veranstaltern und Veranstalterinnen.
Er sagt:
"Du musst deine Familie beschützen."



Star-Lexikon

Wer ist Will Smith?

Will Smith ist 55 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.

Sein voller Name ist Willard Christopher Smith Junior.
Will ist sein Satz-Name und sein Künstler-Name.
[Das heißt: Er benutzt ihn nur als Schauspieler.
Unter diesem Namen ist er bekannt.
Er hat sich den Namen selbst gegeben.]

Will Smith hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Der Prinz von Bel Air
  • Men in black [übersetzt: Männer in schwarz]
  • Independence Day [Unabhängigkeits-Tag]
  • Wild Wild West [Der wilde, wilde Westen]

Für seine Filme hat Will Smith viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den französischen Film-Preis César.
Und den Preis Grammy für seine Rap-Musik.

Mit seinen Filmen verdient Will Smith sehr viel Geld.
2007 und 2008 war er der Schauspieler, der auf der ganzen Welt am meisten verdient hat mit seinen Filmen.

Will Smith wurde in den USA geboren.
Da lebt er auch immer noch.
Er hat 3 Geschwister,

Will Smith ist zum 2. Mal verheiratet.
Mit seiner ersten Frau hat er einen Sohn.
Seine zweite Frau heißt  Jada Pinkett Smith.
Sie ist auch Schauspielerin.
Sie haben 2 Kinder zusammen: einen Sohn und eine Tochter.

Will Smith hat seine Frau Jada Pinkett Smith bei der Arbeit kennen-gelernt.
Sie sollte auch in der Serie "Der Prinz von Bel Air" mit-spielen.
Aber die Macher der Serie haben gesagt: Sie ist zu klein.
Jada Pinkett Smith ist 1,52 Meter groß.
Will Smith ist 1,88 Meter groß.

Manchmal macht Will Smith auch Musik.
Früher hat er Rap-Musik gemacht.
Jetzt macht er manchmal die Musik zu seinen Filmen selber.
Zum Beispiel beim Film Wild Wild West.

Will Smith ist Basketball-Fan.
Ihn gehört ein Teil der Basketball-Mannschaft Philadelphia 76ers.


Stars zeigen Putin bei einer Preis·verleihung den Mittelfinger

In Kalifornien gab es eine Preis·verleihung.
In der Stadt Santa Monica.
Dort wurde ein Film·preis verliehen.
Der Film·preis heißt Independent Spirit Award.
Übersetzt heißt das: Unabhängiger Geist Preis.
Die Preis·verleihung war am 6. März.

Bei der Preis·verleihung gab es Reden auf der Bühne.
2 Personen haben die Preis·verleihung moderiert.
Sie haben über den Krieg in der Ukraine gesprochen.
Darüber, dass Russland die Ukraine angegriffen hat.

Alle Menschen bei der Preis·verleihung haben Putin zusammen den Mittel·finger gezeigt.
Damit sagen sie:
Fick dich und geh nach Hause, Putin! 

Die Schauspielerin Kristen Stewart hat bei der Aktion mit·gemacht.
Sie sagt dazu:
"Wir stehen für die Unabhängigkeit als Gemeinschaft, wir stehen für Meinungs·freiheit, wir stehen für Menschlichkeit.
Wir sind heute angehalten, an der Seite der Menschen in der Ukraine zu stehen."

Hier kann man ein Foto von Kristen Stewart bei der Preis·verleihung sehen.

 

Adele gewinnt 3 Brit Awards

Adele ist Sängerin.
Sie ist 33 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Gestern gab es eine Preisverleihung.
Der Preis heißt Brit Award.
Den Brit Award gibt es schon lange.
Seit dem Jahr 1977.
Also seit 45 Jahren.
Der Preis wird an Musiker und Musikerinnen vergeben.

Adele hat in diesem Jahr 3 Brit Awards gewonnen.
Für die beste CD.
Für das beste Lied.
Und als Künstlerin des Jahres.

Damit hat Adele bis jetzt 8 mal den Brit Award gewonnen.

Adele ist sehr gerührt.
Sie ist dankbar, dass sie gewonnen hat.
Sie hat eine Dankes·rede gehalten.
In der Rede sagt sie:
"Ich möchte diesen Preis meinem Sohn widmen.
Und Simon, seinem Vater.
Denn dieses Album war unsere gemeinsame Reise, nicht nur meine."

Adeles letzte CD heißt: 30.
In den Liedern geht es um die Trennung von ihrem Mann.

Star-Lexikon

Wer ist Adele?

Adele ist 36 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Im Moment ist sie eine der erfolg-reichsten Sängerinnen der Welt.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Hello [übersetzt: Hallo]
  • Someone like you [Jemand wie du]
  • Make you feel my love [Ich lasse dich meine Liebe spüren]

Adele hat schon viele Preise für ihre Musik gewonnen.
Zum Beispiel 15 Grammys.
Oder einen Oscar für die beste Film-Musik.

Adele hat bis jetzt 3 CDs aufgenommen.
So heißen die CDs:

  • 19
  • 21
  • 25

Warum hat Adele ihre CDs so genannt?
Adele hat ihre erste CD 19 genannt.
Sie war 19 Jahre alt, als sie die CD gemacht hat.
Bei ihrer 2. CD war Adele 21 Jahre alt.
Und bei ihrer 3. CD war sie 25 Jahre alt.

Adele hat sehr viele Fans.
Sehr viele Fans mögen ihre Musik.
Mehr als 100.000.000 [100 Millionen] haben ihre CDs gekauft.

Adele hat schon mit 4 Jahren angefangen zu singen.
Als Kind hat sie bei Feiern gesungen.

2017 hat Adele geheiratet.
Ihr Mann heißt Simon Konecki.
Aber:
Die beiden sind aber kein Paar mehr.
Sie haben sich scheiden lassen.

Seit 2012 haben Adele und Simon Konecki ein Kind zusammen.
Adele und ihre Familie leben zusammen in London.

Ein Foto von 2 kämpfenden Mäusen gewinnt einen Wettbewerb

In Groß·britannien gibt es jedes Jahr einen Foto·wettbewerb.
Gesucht wirr der Wildlife Photographer of the Year.
Also der Fotograf oder die Fotografin, die wilde Tiere am besten fotografiert.

Es ist ein Wettbewerb des Natural History Museum [übersetzt: Museum für Natur·geschichte].
Denn Wettbewerb gibt es schon lange.
Seit dem Jahr 1965.
Also seit 57 Jahren.

3 Fotos haben dieses Jahr den Wettbewerb gewonnen.
Ein Foto von einem erwachsenen Fotografen.
Er heißt Laurent Ballesta.
Er hat eine Gruppe von Fischen fotografiert.
Diese Fische heißen Zacken·barsche.
Hier kann man sein Foto sehen.

Ein Foto von einem jungen Fotografen wurde ausgewählt.
Er heißt Vidyun R Hebbar.
Er hat eine Spinne in ihrem Netz fotografiert.
Hier kann man sein Foto sehen.

Ein Foto wurde vom Publikum ausgewählt.
Es hat den Publikumspreis gewonnen.
Auf dem Foto sieht man 2 Mäuse an einer U-Bahn-Haltestelle.
Sie kämpfen um etwas zu Essen.

Hier kann man das Foto sehen.

Der Fotograf Sam Rowley hat die beiden Mäuse fotografiert.
Er nennt das Foto Station squabble.
Übersetzt heißt das Bahnhofs·plänkelei.
[Plänkelei ist ein anderes Wort für einen kleinen Streit.]

Für das Foto hat Sam Rowley 5 Nächte lang flach auf dem Boden gelegen.
Erst dann konnte er die beiden Mäuse fotografieren.

Ab dem 5. Juni 2022 kann man eine Ausstellung mit den Gewinnerfotos aus dem Jahr 2022 sehen.
Im Natural History Museum [übersetzt: Museum für Natur·geschichte] in London.

Shakira setzt sich für mehr Umwelt-Schutz ein

Shakira ist Sängerin.
Sie ist 44 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Shakira hat 2 Kinder.
Ihre beiden Söhne sind 7 und 8 Jahre alt.
Ihre Söhne sprechen mit Shakira oft über Umwelt-Schutz.
Auch im Alltag.

Shakira erzählt:
"Ich habe mich dabei ertappt, wie ich das Wasser laufen ließ und meine Kinder schimpften und sagten:
'Mama... Du verschwendest Wasser.'
Und es ist einfach unglaublich, dies bei einem 7- und 8-jährigen zu sehen."

Shakira will, dass mehr Menschen sich um mehr Umwelt-Schutz kümmern.
Damit auch in Zukunft noch alle Menschen gut auf der Erde leben können.

Darum unterstützt Shakira jetzt den Earthshot-Preis.
Mit Earthshot st gemeint:
Alle Menschen müssen zusammen-arbeiten.
Sie müssen sich für die Erde einsetzen.
Sie müssen sich anstrengen und zusammen etwas verändern.

Prinz William hat den Preis erfunden.
Er wird jetzt zum zweiten Mal vergeben.
Shakira ist Mitglied in der Jury.
Sie sagt:
"Meine Kinder sollen in einer besseren Welt leben als der, in der ich selbst aufgewachsen bin."

Man kann den Preis in 5 verschiedenen Bereichen gewinnen:

  • Natur-Schutz 
  • Schutz der Meere 
  • Luft-Sauberkeit
  • Müll-Vermeidung
    [Müll-Vermeidung bedeutet:
    Es gibt weniger Müll.]
  • Klima-Schutz

Hier kann man mehr über den Earthshot Preis lesen.

Star-Lexikon

Wer ist Shakira?

Shakira ist 47 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie kommt aus Kolumbien.
[Kolumbien ist ein Land in Süd·amerika.]

Shakira hat diese Lieder gesungen:

  • Perro Fiel [übersetzt: treuer Hund]
  • Waka Waka 
  • Chantaje [Erpressung]
  • Hips Don't Lie [Hüften lügen nicht]

Die meisten Lieder singt Shakira auf Spanisch.
Manche Lieder singt sie auch auf Englisch.

Die Musik von Shakira ist sehr beliebt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre CDs.

Für ihre Musik hat Shakira viele Preise gewonnen.

Shakiras Name heißt übersetzt: die Dankbare.

Shakira hat lange in den USA gelebt.
Aber dann wurde sie sehr bekannt.
Das war anstrengend für sie.
Sie wollte mehr Privat·leben haben.
In den letzten Jahren hat Shakira in Barcelona gelebt.
Aber gerade zieht sie zusammen mit ihren Kindern um.

Shakira hat Mann Freund.
Er heißt Gerard Piqué.
Er ist Fußballer.
Zusammen haben sie 2 Söhne.
Aber:
Shakira und Gerard Piqué haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Shakira macht schon lange Musik.
Sie wurde mit 13 Jahren entdeckt.
Da hat ein Chef einer Musik-Firma eine Kassette von Shakira gehört.
Er fand ihre CD gut.
Darum hat Shakira bei seiner Firma die erste CD aufgenmmen.

Shakira hat auch in einer Fernseh-Serie mit·gespielt.
Es war eine Fernseh-Serie in Kolumbien.
Sie lief jeden Tag im Fernsehen.
Shakira hat in der Serie mit·gespielt.
Und sie hat die Musik zu der Serie gemacht.

Shakira hat in einer amerikanischen Fernseh-Show mitgemacht.
Die Show heißt The Voice.
Übersetzt heißt das Die Stimme.
In der Serie konnten Sänger und Sängerinnen mit-machen.
So wie bei Deutschland sucht den Super-Star.

Shakira sammelt Spenden.
Sie will, dass es den Kindern in Kolumbien besser geht.
Sie will, dass alle Kinder in die Schule gehen können.

Wer ist William, Prince of Wales?

William, Prince of Wales ist 41 Jahre alt.

Er ist Kron·prinz von Großbritannien.

Kron·prinz bedeutet:
Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seinem Vater König Charles dem Dritten.

Prinz William ist das Kind von König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst·geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldat*innen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken·häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport·arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser·ball


Auch 2021 gibt es keine Bambi-Gala

Der Bambi ist ein berühmter Fernseh-Preis.
Einen Bambi kann man aus verschiedenen Gründen bekommen:

  • Als Schauspieler oder Schauspielerin.
  • Für einen besonders guten Film.
  • Als Sportler oder Sportlerin.
  • Als Moderator oder Moderatorin.
  • und aus vielen anderen Gründen.

2020 gab es keine Feier nach zur Preis-Verleihung.
Und auch 2021 nicht.
Sie muss wieder ausfallen.
Wegen Corona.

Die Firma Burda vergibt den Bambi.
Und sie machen auch die Feier.
So eine schicke Feier nennt man auch Gala.

Ein Sprecher der Firma Burda sagt:
"Eine glanzvolle Show mit tausenden von Gästen und mehreren hundert Mitwirkenden ist unter den gegebenen Umständen nicht zuverlässig und sicher planbar."

Damit meint er:
Bei der Bambi-Gala sind immer sehr viele Menschen.
Im Moment weiß noch niemand:
Wann kann man wieder so feiern?
Im Moment geht es noch nicht.


Anthony Hopkins verschläft seinen Oscar-Gewinn

Anthony Hopkins ist Schauspieler.
Er hat in dem Film Das Schweigen der Lämmer mitgespielt.
Er ist 83 Jahre alt.
So sieht er aus:

In dieser Woche wurden die Oscars verliehen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Wegen Corona konnten nur wenige Leute bei der Preis-Verleihung dabei sein.
Viele andere Menschen waren über ein Video am Computer dabei.

Anthony Hopkins hat einen Oscar bekommen.
Für die beste männliche Haupt-Rolle.
Sein Film heißt: The Father.
Übersetzt heißt das: Der Vater.

Die Oscar-Verleihung ist in den USA.
Aber Anthony Hopkins war zu der Zeit nicht in den USA.
Sondern in Wales.
Dort hat er als Kind gelebt.

In den USA ist eine andere Zeit als in den USA.
Wenn es in Wales 12 Uhr Mittags ist, ist in den USA 7 Uhr morgens.

Das heißt:
Anthony Hopkins hat die Preis-Verleihung verschlafen.
Denn bei ihm war es mitten in der Nacht.

Jeremy Barber hat Anthony Hopkins sofort angerufen.
Er erzählt:
"Als ich Tony um 4 Uhr morgens anrief, um ihm die Neuigkeiten mitzuteilen, schlief er.
Über den Weck-Ruf hat er sich trotzdem gefreut.
Er war so glücklich und dankbar."

Für Anthony Hopkins ist es sein zweiter Oscar.
Den ersten hat er im Jahr 1992 bekommen.
Für den Film Das Schweigen der Lämmer.

Oscar-Verleihung in der Corona-Zeit

In 2 Wochen werden die Oscars verliehen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
So sieht er aus:

Ein Mann in einem festlichen Anzug hält eine goldene Oscar-Statue in der Hand.

Horst Burbulla mit einem Oscar

Von User:Crowlei - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Wofür kann man einen Oscar bekommen?
Zum Beispiel als Schauspieler oder Schauspielerin.
Oder für gute Film-Musik.
Oder für ein besonders gutes Dreh-Buch.
[In einem Dreh-Buch wird aufgeschrieben:
Wie soll der Film gedreht werden?
Zum Beispiel: Wer spricht welchen Text?]

Sonst gibt es zur Oscar-Verleihung immer eine große Party.
Viele Stars kommen.
Alle tragen schicke Kleider.
Alle Zeitungen und Fernseh-Sender berichten darüber.
Aber:
In der Corona-Zeit geht das nicht.
Darum fragen sich viele Menschen:
Wie läuft die Oscar-Verleihung 2021?

Die Oscar-Verleihung findet statt.
Die Preise werden verliehen.
Aber:
Es kommen keine Gäste zur Preis-Verleihung.
Nur die Menschen, die vielleicht einen Oscar bekommen.
Und die Stars, die die Preise vergeben.
Alle anderen können von zu Hause aus dabei sein.
Vor dem Fernseher.
Oder im Internet.

Aber:
Manche Preise werden auch an Menschen aus anderen Ländern verliehen.
Sie können wegen Corona vielleicht nicht nach Los Angeles reisen.
Dann werden sie in einem Video zu der Feier dazu-geschaltet.

Wer kann 2021 einen Oscar gewinnen?
Zum Beispiel diese Stars:

  • Andra Day
  • Carey Mulligan 
  • Frances McDormand
  • Anthony Hopkins 
  • Chadwick Boseman 
  • Gary Oldman

Die Preis-Verleihung der Oscars ist am 6. April 2021.

Beyoncé stellt einen Rekord auf

Gestern gab es eine große Preis-Verleihung in den USA.
Die Grammys wurden verliehen.
Die Grammys sind ein Musik-Preis.
Dieser Preis wurde gestern zum 63. mal vergeben.

Beyoncé hat gestern einen Rekord aufgestellt.
Sie hat bis jetzt 28 Grammys gewonnen.
So viele hat noch keine Frau vor ihr gewonnen.
Es ist ein neuer Rekord.

3 Grammys hat Beyoncé zusammen mit der Band Destiny’s Child gewonnen.
Und 25 Grammys als Solo-Künstlerin.
Also alleine.

Star-Lexikon

Wer ist Beyoncé?

Beyoncé ist 42 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Beyoncé ist ihr Vor·name und ihr Künstler·name.
Ihr voller Name ist Beyoncé Giselle Knowles-Carter.

In den Jahren 1997 bis 2005 hat Beyoncé in der Band Destiny’s Child gesungen.
Seit 2003 macht sie auch alleine Musik.
Sie gehört zu den erfolg·reichsten Künstlerinnen der Welt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.
Sie hat 20 mal den Preis Grammy gewonnen.

2017 hat der Musiker 2017 Carlos Santana in einem Interview gesagt:
Beyoncé sieht gut aus.
Sie sieht aus wie ein Model.
Aber sie kann nicht singen.
Die Fans von Beyoncé waren sauer.
Sie finden: Das stimmt nicht.
Sie haben viel im Internet darüber geschrieben.

Beyoncé entwirft auch Mode.
Sie hat eine eigene Mode·marke.
Zusammen mit ihrer Muter.
Die Mode·marke heißt House of Deréon.
Das ist Englisch.
Übersetzt heißt es: Das Haus von Deren.
So spricht man es aus: Haus of Di-ri-on.

Deréon war der Nach·name von Beyoncés Oma.
Sie war Näherin.
Darum will Beyoncé mit ihrer Mode·marke an sie erinnern.

Beyoncé findet Tier·schutz wichtig.
Darum ist sie in der Tier·schutz·gruppe PETA.
Sie findet: Niemand soll Pelz·jacken tragen.
Dann werden keine Tiere mehr wegen Pelzen getötet.

Beyoncé hat das Beyoncé Cosmetology Center gegründet.
Übersetzt heißt das: Beyoncé Kosmetik Zentrum.
In diesem Zentrum können Männer und Frauen Kosmetik·trainings·kurse machen.
Das Angebot ist für Menschen, die Drogen genommen haben.
Oder für Menschen, die zu viel Alkohol getrunken haben.
Es soll ihnen helfen, ein neues Leben anzufangen.
Beyoncé hat das Zentrum im Jahr 2010 eröffnet.

Beyoncé ist verheiratet.
Ihr Mann ist Musiker.
Er heißt Jay-Z.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.