Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Preis

Ed Sheeran gewinnt 3 Echos

Ed Sheeran ist Sänger.
Er kommt aus Großbritannien.
So sieht er aus:

Gestern wurde der ECHO verliehen.
Der ECHO ist ein deutscher Musik-Preis.
Die Preis-Verleihung war in Berlin.

Ed Sheeran hat 2018 gleich 3 ECHOs gewonnen.
Für das Album des Jahres.
Für den Hit des Jahres.
Und als bester internationaler Künstler.
[International heißt: Er kommt nicht aus Deutschland.
Er kommt aus einem anderen Land.]

Ed Sheeran konnte seine Preise nicht selbst an-nehmen.
Er ist gerade in Japan.
Dort gibt er Konzerte.
Darum hat er seinen Dank in einem Video nach Berlin geschickt.

Helene Fischer hat den ECHO für Schlager gewonnen.
Sie hat den ECHO schon 17 mal gewonnen.
Das ist ein Rekord.
Niemand hat so viele ECHOS wie sie.
Sie sagt:
"Ich geniesse diesen Erfolg gerade unfassbar."

Außerdem haben noch diese Musiker und Musikerinnen einen ECHO gewonnen:

  • Mark Forster hat den ECHO als bester "Künstler Pop National" gewonnen.
    [National heißt: Er ist ein Künstler aus Deutschland.]
  • Alice Merton hat den Preis als beste "Künstlerin Pop National“ gewonnen.
  • Die Band Milky Chance ist die beste "Band Pop National".
  • Die Band Santiano gewinnt den ECHO für volkstümliche Musik.
    [Man kann dazu auch Volks-Musik sagen.]
  • Kollegah und Farid Bang haben den ECHO für Hip Hop gewonnen.
  • Robin Schulz hat den ECHO für "Dance National" gewonnen.
    [Das heißt: Er ist der beste Tänzer in Deutschland.]
  • Die Toten Hosen haben den ECHO für die bese Rock-Musik aus Deutschland gewonnen.
  • Die Sängerin P!nk hat den ECHO als beste Küsntlerin international gewonnen.
  • Die Band "Imagine Dragons" hat den ECHO als beste Band International gewonnen.
  • Wincent Weiss hat den ECHO als Newcomer national gewonnen.
    Das heißt: Er macht noch nicht lange Musik.
    Seine Musik ist noch neu.
  • Luis Fonsi hat den Preis als Newcomer international gewonnen.
  • Haiyti hat den Kritiker-Preis National gewonnen.

Star-Lexikon

Wer ist Ed Sheeran?

Ed Sheeran ist 27 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Shape of you [übersetzt: Dein Körper]
  • Perfect [Perfekt]
  • Think out loud [Laut denken]

Ed Sheeran kommt aus England.
Er spielt Gitarre.
Das hat er schon als Jugendlicher gelernt.

2005 hat Ed Sheeran seine erste CD aufgenommen.
Er ist sehr erfolgreich mit seiner Musik.
Er hat einen Orden von der Queen dafür bekommen.

Für seine Musik hat Ed Sheeran viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO, den Grammy und die Goldene Kamera.

Ed Sheeran macht auch Film-Musik.
Er hat zum Beispiel die Titel-Musik für den Film Der Hobbit gemacht.

Ed Sheeran spielt manchmal Gast-Rollen in englischen Fernseh-Serien.
[Gast-Rolle heißt: Er spielt nicht die ganze Zeit in der Serie mit.
Er tritt nur in einer Folge auf.]

Ed Sheeran ist verlobt.
Seine Verlobte heißt Cherry Seaborn.
2018 wollen die beiden heiraten.


Wer gewinnt den Echo 2018?

Der Echo ist ein bekannter Musik-Preis.
Er wird einmal im Jahr verliehen.
Musiker und Musikerinnen können ihn gewinnen.

Eine Jury vergibt den Preis.
Sie gucken: Wer hat wie viele CDs in dem Jahr verkauft?
Und sie gucken: Wer war in dem Jahr in den Charts?
Das heißt: Welche Musik haben die Menschen in Deutschland in dem Jahr am liebsten gehört?

In der Jury sind 550 Menschen.
Sie stimmen jetzt darüber ab: Wer soll den Preis gewinnen?

Man kann den Preis in verschiedenen Kategorien gewinnen.
Zum Beispiel für Schlager.
Oder für den größten Sommer-Hit.

Diese Musiker und Musikerinnen können den Preis gewinnen:

  • Helene Fischer für den besten Schlager.
    Und für das beste Album des Jahres.
  • Ed Sheeran kann gleich 4 ECHOs gewinnen.
  • Luis Fonsi für den besten Sommer-Hit.
  • Maite Kelly für ihre neue CD "7 Leben für dich".
  • Die Kelly Family mit ihrer CD "We Got Love".
  • Die beiden Brüder "Die Lochis" für ihre neue CD.
  • Kollegah mit seiner Band für das Album "Jung Brutal Gutaussehend 3".

Es sind noch mehr Künstler und Künstlerinnen vorgeschlagen für den Preis.
Hier kann man die ganze Liste lesen.

Am 12. April ist die Preis-Verleihung.


Eva Longoria bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame

Eva Longoria ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Desperate Housewives" [übersetzt: Verzweifelte Haus-Frauen] mit-gespielt.
Darüber ist sie bekannt geworden.

Photo

Eva Longoria bekommt einen Hollywood-Stern.
Das heißt: Sie bekommt einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Eva Longoria bekommt ihren Stern am 16. April 2018.

Star-Lexikon

Wer ist Eva Longoria?

Eva Longoria ist 43 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Desperate Housewives" mit-gespielt.
Übersetzt heißt das: Verzweifelte Haus-Frauen.
Für ihre Rolle in der Serie hat sie den Preis Bambi gewonnen.

Eva Longoria ist Amerikanerin.
Sie wurde in Texas geboren.
[Texas ist ein Bundes-Staat der USA.
Ein Bundes-Staat ist so ähnlich wie ein Bundes-Land in Deutschland.]
Ihre Familie kommt aus Mexiko.

Eva Longoria hat 3 Schwestern.
Sie ist auf einem Bauern-Hof groß-geworden.
Eine ihrer Schwestern hat das Down-Syndrom.
Eva Longoria sagt über ihre Schwester Elisabeth:
"Sie ist das Licht meines Lebens und sie hat mir mehr beigebracht, als ich mir jemals hätte vorstellen können."

Manchmal ist die Arbeit von Eva Longoria anstrengend.
Dann fährt sie zurück zum Bauern-Hof ihrer Familie.
Dort kann sie sich gut erholen.

Eva Longoria sammelt Spenden.
Sie kümmert sich um krebs-kranke Kinder in Amerika.

Eva Longoria ist verheiratet.
Ihr Mann heißt José Bastón.
2018 bekommen sie ein Baby zusammen.
Für Eva Longoria ist es die 3. Ehe.

Im April 2018 bekommt Eva Longoria einen Stern am Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Maren Kroymann bekommt den Grimme-Preis 2018

Maren Kroymann ist Schauspielerin und Kabaretistin.
Das heißt: Sie steht auf der Bühne.
Und sie erzählt Witze.
Manchmal verkleidet sie sich auch.
Sie spielt verschiedene Rollen.
Und sie bringt die Menschen zum Lachen.

Maren Kroymann hat ihre eigene Fernseh-Sendung.
Die Sendung heißt "Kroymann".
Sie läuft immer donnerstags um 23.30 Uhr beim Sender ARD.

Für diese Sendung hat Maren Kroymann gerade den Grimme-Preis gewonnen.
Der Grimme Preis ist ein Preis für gute Fernseh-Sendungen.

Maren Kroymann freut sich sehr über den Preis.
Sie sagt:
"Freude ist gar kein Ausdruck – ich kann es noch gar nicht glauben!
Und bin wirklich beglückt.
Die Nominierung war schon grandios.
[Nominierung heißt: Jemand ist für einen Preis vorgeschlagen.
Vielleicht bekommt sie den Preis.
Vielleicht nicht.]
Aber jetzt kriegen wir sogar den Preis – für eine feministische Sketch-Comedy mit einer 68-jährigen Lesbe!"

Die Jury findet:
"Bei 'Kroymann' wird Haltung zu Unterhaltung.
Eine Fortsetzung erscheint der Grimme-Jury dringend geboten."
Das heißt:
Sie finden: Maren Kroymann muss mit der Sendung weiter-machen.

Maren Kroymann bekommt den Preis am 13. April 2018.

Star-Lexikon

Wer ist Maren Kroymann?

Maren Kroymann ist 68 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel bei diesen Filmen und Serien mitgemacht:

  • Tatort
  • Die Welle
  • Maria, ihm schmeckt’s nicht
  • Kroymann

Seit 2017 hat Maren Kroymann eine neue eigene Sendung im Fernsehen.
Die Sendung heißt "Kroymann".
Sie läuft immer donnerstags um 23.30 Uhr beim Sender ARD.

Maren Kroymann macht auch seit vielen Jahren Kabaret.
Das heißt: Sie steht auf der Bühne.
Und sie erzählt Witze.
Manchmal verkleidet sie sich auch.
Sie spielt verschiedene Rollen.
Und sie bringt die Menschen zum Lachen.

Maren Kroymann hat verschiedene Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Berliner Frauen-Preis.
Oder den Augspurg-Heymann-Preis.
Die Preise hat Maren Kroymann gewonnen, weil sie mutig ist.
Und weil sie in der Öffentlichkeit über Frauen-Themen redet.
Und weil sie offen sagt: Ja, ich bin lesbisch.

Das heißt: Maren Kroymann ist eine Frau.
Und sie verliebt sich auch in Frauen. Nicht in Männer.

Maren Kroymann lebt in Berlin.

Natalie Dedreux bekommt den Medien-Preis Bobby

Natalie Dedreux hat einen Preis bekommen.
Es ist ein Medien-Preis.
Das heißt:
Er wird an Menschen verliehen, die im Fernsehen zu sehen sind.
Oder an Menschen, über die viel in den Zeitungen geschrieben wird.

Der Preis BOBBY wird von der Lebenshilfe vergeben.
Das passiert immer einmal im Jahr.

Gestern war die Preis-Verleihung in Berlin.

Natalie Dedreux und Ulla Schmidt vor dem Logo der Lebenshilfe. Natalie Dedreux hält die Bobby-Statue und einen Blumenstrauß in der Hand.

Natalie Dedreux erhält den BOBBY-Medienpreis von der Bundesvorsitzenden der Lebenshilfe Ulla Schmidt

Bundesvereinigung Lebenshilfe, Bernd Lammel

Was ist der BOBBY?
Der BOBBY ist ein Preis der Bundes-Vereinigung Lebenshilfe.
18 Menschen haben den Preis bis jetzt bekommen.
Es ist ein Medien-Preis.
Den Preis bekommen Menschen, die sich für Menschen mit Behinderung einsetzen.
Sie sorgen dafür, dass mehr über Menschen mit Behinderung gesprochen wird.

Warum heißt der Preis BOBBY?
Der Preis wurde nach Bobby Brederlow benannt.
Er ist ein Schauspieler mit Down-Syndrom.
Er hat den Preis als erster bekommen.

Auf diesem Foto kann man Natalie Dedreux zusammen mit Bobby Brederlow sehen:

Photo

Den BOBBY gibt es seit dem Jahr 1999.
Also seit 19 Jahren.

Diese Menschen haben den Preis bis jetzt bekommen:

  • Natalie Dedreux
  • die Schauspielerin Annette Frier
  •  die Fußball-Mannschaft FC Bayern München 
  • der Moderator Kai Pflaume
  • die Schauspielerin ChrisTine Urspruch
  • die Moderatorin Claudia Kleinert
  • der Politiker und Sportler Willi Lemke
  • die Schauspielerin Juliana Götze
  • die Fernseh-Sendung "Menschen - das Magazin"
  • der Sänger Guildo Horn
  • der Film "In Sachen Kaminski"
  • der Kinder-Lieder-Sänger Rolf Zuckowski
  • der Kino-Film "Verrückt nach Paris"
  • der Moderator Günther Jauch
  • der Schauspieler Peter Radtke
  • die Fernseh-Serie "Lindenstraße" 
  • der Moderator Alfred Biolek
  • der Schauspieler Bobby Brederlow

Star-Lexikon

Wer ist Natalie Dedreux?

Natalie Dedreux sitzt auf einem gestreiften Sofa und arbeitet am Laptop

Natalie Dedreux

Britt Schilling

Natalie Dedreux ist 19 Jahre alt.

Sie lebt in Köln.
Sie schreibt für die Zeitschrift Ohrenkuss.
Sie gehört zu den jüngsten Mitgliedern im Ohrenkuss-Team.
Sie wurde im Jahr 1998 geboren.
Und in dem Jahr wurde der Ohrenkuss gegründet.
Außerdem arbeitet Natalie Dedreux in einem Café in Köln.

Im September 2017 war Natalie Dedreux in einer Fernseh-Sendung.
Sie war in der Fernseh-Sendung Wahl-Arena.
In der Sendung hat sie Angela Merkel eine Frage gestellt.
Das wollte sie von Angela Merkel wissen:
"Frau Merkel, Sie sind Politikerin.
Sie machen Gesetze.

Ich bin Redakteurin bei Ohrenkuss.
Der Ohrenkuss ist ein Magazin.
Da schreiben Menschen mit Down-Syndrom – so wie ich.

9 von 10 Babys mit Down-Syndrom werden in Deutschland nicht geboren.
Sie werden abgetrieben.
Ein Baby mit Down-Syndrom darf bis wenige Tage vor der Geburt abgetrieben werden.
Das nennt man Spät-Abbruch.

Meine Kollegen und ich fragen Sie, Frau Merkel:
Wie stehen Sie zum Thema Spät-Abbruch?
Wieso darf man Babys mit Down-Syndrom bis kurz vor der Geburt noch abtreiben?

Ich finde es politisch nicht gut.
Dieses Thema ist mir wichtig:
Ich will nicht abgetrieben werden, sondern auf der Welt bleiben!"

In diesem Video kann man Natalie Dedreuxs Frage hören.

Sehr viele Menschen haben Natalie Dedreux im Fernsehen gesehen.
Sie finden: Ihre Frage war mutig.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Auf vielen Internet-Seiten wurde darüber berichtet.

Dafür hat Natalie Dedreux jetzt einen Preis gewonnen.
Der Preis heißt BOBBY.
Hier kann man mehr darüber lesen.

Natalie Dedreux reist gerne.
In Zukunft will sie am liebsten in Dubai leben.

Kermit der Frosch geht dieses Jahr nicht zur Oscar-Verleihung

Bald ist in Hollywood die Oscar-Verleihung 2018.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Eigentlich heißt er Academy Award of Merit.
Übersetzt heißt das: Verdienst-Preis der Akademie.

Warum wird der Film-Preis Oscar genannt?
Darüber gibt es viele Geschichten.
Diese ist die bekannteste:
Die Gewinner und Gewinnerinnen bekommen eine goldene Figur.
In der Film-Akademie hat eine Sekretärin gearbeitet.
Sie hat die Figur gesehen.
Und sie hat gesagt: "Die sieht ja aus wie mein Onkel Oscar."
Seitdem wird die Figur Oscar genannt. Und der Preis auch.

So sieht der Oscar aus:

Wofür kann man einen Oscar gewinnen?
Zum Beispiel:

  • für den besten Film
  • als bester Schauspieler
  • als beste Schauspielerin
  • für die beste Film-Musik
  • als bester Filme-Macher

Und für viele andere Bereiche beim Thema Film.

Die Oscars gibt es schon sehr lange.
Seit 1928.
Also seit 90 Jahren.

Viele Stars gehen zur Osca-Verleihung.
Sie laufen über einen roten Teppich.
Es werden viele Fotos und Berichte gemacht.

Kermit der Frosch sagt:
Er geht dieses Jahr nicht zur Oscar-Verleihung.
Warum nicht?
Er erklärt es:
"Ich gehe dieses Jahr nicht zu den Oscars.
Das letzte Mal, als ich da war, hat einer der Gewonner es falsch verstanden und hat mich für die Sieger-Statue gehalten.
Ich habe 2 Wochen auf einem Kamin-Sims verbracht."

Kermit der Frosch läuft durch ein Rapsfeld. Er hebt die Arme über den Kopf.

Kermit der Frosch

www.pixabay.com

Star-Lexikon

Wer ist Kermit der Frosch?

Kermit der Frosch trägt ein T-Shirt und liegt unter einem Torbogen

Kermit der Frosch

Pixabay

Kermit der Frosch ist 62 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Besam-Straße und aus der Muppet Show.
Er ist die einzige Figur, die in beiden Serien mit-spielt.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat Kermit den Frosch erfunden.

Bei der Muppet Show ist Kermit der Frosch der Show-Master.
Er macht die Moderation.
Und er organisiert die Auftritte.

Bei der Sesam-Straße ist Kermit der Frosch Reporter.
Das heißt: Er hat immer ein Mikrophon dabei.
Er berichtet immer, wenn etwas Spannendes passiert.

Kermit der Frosch singt auch.
Zum Beispiel diese Lieder:

  • Wild thing [übersetzt: Wildes Ding]
  • It's not easy being green [Es ist nicht leicht, grün zu sein]
  • Ich bin stolz, ein Frosch zu sein
  • Hier am Teich

Kermit der Frosch war lange mit Miss Piggy zusammen.
Die beiden waren verliebt.
2015 haben sie sich getrennt.
Seit-dem hat Kermit der Frosch keine Freundin mehr.
Man kann auch sagen: Er ist Single.

Kermit der Frosch hat einen Stern auf dem Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars. Von Schauspielerinnen und Schauspielern oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Kermit der Frosch angelt gerne.
Er verbringt gerne Zeit am Teich.
Da fühlt er sich zu Hause.

In Australien gab es einen Vokuhila-Wettbewerb

Kurri Kurri ist eine kleine Stadt in Australien.
Dort gibt es einmal im Jahr einen Wettbewerb.
Es ist ein Vokuhila-Wettbewerb.

Vokuhila ist eine Frisur.
Bei der Frisur sind die Haare vorne kurz und hinten lang.
So wie auf diesem Bild.

Ein Mann mit Vokuhilafrisur und Brille

Ein Mann mit Vokuhila-Frisur

Von Saskia5 - Eigenes Werk, Gemeinfrei

Vokuhila-Frisuren waren in den 1980-er Jahren sehr modern.
Auch viele Stars hatten einen Vokuhila.
Zum Beispiel Rudi Völler.
Oder David Bowie.

Auf Englisch heißt der Vokuhila mullet.

Bei dem Wettbewerb in Australien ging es um die Frage:
Wer hat den schönsten Vokuhila?
150 Menschen haben dabei mit-gemacht.

Es gab einen Wettbewerb für Frauen, einen Wettbewerb für Männer und einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche.
Alex Keavy hat den Wettbewerb für Jugendliche gewonnen.
Er is 12 Jahre alt.
Hier kann man ein Bild von ihm sehen.

Was macht einen guten Vokuhila aus?
Alex Keavy erklärt es:
"Es ist eine Einstellungs-Sache.
Du musst aus dir heraus-gehen können und selbst-bewusst sein.
Und du musst Aufmerksamkeit genießen."

Bei dem Wettbewerb hat Alex Keavy 50 Dollar gewonnen.
Davon lädt er seine Freundin zum Essen ein.

Mark Hamill bekommt einen Hollywood-Stern

Mark Hamill ist Schauspieler.
Er hat in den Star-Wars-Filmen mit-gespielt.
[Auf deutsch heißen die Filme Krieg der Sterne.]
Er hat Luke Skywalker gespielt.

Jetzt wird Mark Hamill geehrt.
Er bekommt einen Hollywood-Stern.
Das heißt: Er bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Mark Hamill bekommt den 2630. Stern.
Er bekommt ihn am 8. März.

2 Kollegen von Mark Hamill kommen an dem Tag auch.
Sie wollen Mark Hamill gratulieren.
George Lucas kommt nach Hollywood.
Er hat sich die Star-Wars-Filme ausgedacht.
Und Harisson Ford kommt zum Gratulieren.
Er hat auch in den Star-Wars-Filmen mit-gespielt.
Er hat Han Solo gespielt.

Star-Lexikon

Wer ist Mark Hamill?

Mark Hamill ist 66 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in den Star-Wars-Filmen mit-gespielt.
Auf deutsch heißen die Filme Krieg der Sterne.
Mark Hamill hat Luke Skywalker gespielt.
Mit dieser Film-Rolle ist er sehr bekannt geworden.

Mark Hamill ist auch Sprecher.
Das heißt: Er spricht mit seiner Stimme Texte in Filmen.
Er war zum Beispiel die Stimme von Joker in der Zeichen-Trick-Serie Batman.

Mark Hamill hat 6 Geschwister.
Sein Vater war Soldat.
Darum ist die Familie oft umgezogen.
Mark Hamill hat auch eine Zeit lang in Japan gelebt.
Da hat er seinen Schul-Abschluss gemacht.

Mark Hamill hat in Los Angeles studiert.
Dort war er an der Schauspiel-Schule.

Zuerst hat Mark Hamill in Fernseh-Serien mit-gespiel.
Zum Beispiel bei General Hospital [übersetzt: Allgemeines Kranken-Haus] und Die Partridge Familie.
So ist er bekannt geworden.
Danach hat er in vielen Filmen mit-gespielt.

Mark Hamill hat als Gast bei der Serie Die Simpsons mit-gemacht.
Und er hat in der Muppet-Show mit-gespielt.
Die Folge heißt Schweine im Welt-Raum.
Hier kann man sie sehen:

Mark Hamill ist verheiratet.
Seine Frau heißt Marilou York.
Die beiden sind seit fast 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen.

Minnie Maus bekommt einen Stern

Minnie Maus ist eine Comic-Figur.
Sie wurde von Walt Disney erfunden.
Sie stammt aus dem Lustigen Taschen-Buch.

Comics mit Minnie Maus gibt es schon sehr lange.
Seit dem Jahr 1928.
Also seit 90 Jahren.

So sieht Minnie Maus aus:


Minnie Maus bekommt jetzt einen Stern.
Was heißt das?

Minnie Maus bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Micky Maus hat schon lange einen Stern auf dem Walk of Fame.
Seit 40 Jahren.

Micky Mais gratuliert Minnie Maus zu ihrem Stern.
Er sagt:
"Das ist mein schönster Tag."

Auch andere Comic-Figuren haben einen Stern auf dem Walk of Fame.
Zum Beispiel diese:

  • Micky Maus
  • Bugs Bunny
  • Donald Duck
  • Snoopy


Star-Lexikon

Wer ist Micky Maus?

Micky Maus hält einen Telefonhörer in der Hand

Micky Maus

Pixabay

Micky Maus ist 89 Jahre alt.

Er ist eine Comic-Figur.
Der Zeichner Walt Disney hat die Figur erfunden.
Micky Maus und Donald Duck sind die bekanntesten Comic-Figuren von Walt Disney.

1928 gab es den ersten Film mit Micky Maus.
Es war der erste bekannte Comic-Film mit Ton.
In dem kurzen Film fährt Micky Maus mit einem Boot.

Walt Disney hatte zuerst einen Comic-Hasen gezaubert.
Aber ein Gericht hat entschieden: Walt Disney darf den Hasen nicht mehr zeichnen.
Jemand anderes hatte die Idee zuerst gehabt.
Also musste Walt Disney eine neue Comic-Figur erfinden.
Er hat eine Maus gezeichnet.
Zuerst wollte er die Maus Mortimer nennen.
Aber Walt Disneys Ehe-Frau mochte den Namen nicht.
Sie hat den Namen Micky Maus vorgeschlagen.
Auf Englisch heißt die Maus Mickey Mouse.

Im Jahr 1932 hat Walt Disney einen Oscar für Micky Maus bekommen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Am Anfang war Micky Maus in schwarz-weiß gezeichnet.
Seit 1935 ist Micky Maus in Farbe gezeichnet.

1940 gab es den ersten langen Film mit Micky Maus.
Der Film wurde im Kino gezeigt.
Er heißt Fantasia.
Aber der Film war kein großer Erfolg.
Seit 1951 gibt es in Deutschland auch Comic-Hefte mit Micky Maus.

Im 2. Welt-Krieg gab es auch Filme mit Micky Maus.
In diesen Filmen war Micky Maus Soldat.

Die Firma von Walt Disney verdient viel Geld mit Micky Maus.
Nicht nur mit den Filmen.
Man kann auch viele Sachen mit Micky Maus kaufen.
Zum Beispiel Kleidung, Schul-Hefte oder Puzzle.

Micky Maus ist verlobt.
Seine Verlobte heißt Minnie Maus.

Micky Maus lebt in Enten-Hausen.
Er zieht oft um.
Er hat 2 Neffen.
Sie heißen Mack und Muck.
Es sind die Söhne von seiner Schwester.

Barry Gibb wird ein Ritter

Barry Gibb ist Musiker.
Er war Mitglied der Bee Gees.
Er ist Sänger.

Barry Gibb ist 71 Jahre alt.
So sieht er aus:



Barry Gibb wird bald ein Ritter.
Das heißt: Er bekommt eine große Ehre.
Queen Elisabeth ehrt ihn und andere Menschen.
Er darf sich dann "Sir Barry Gibb" nennen.

Barry Gibbs Musik ist sehr berühmt.
Man kennt die Band Bee Gees überall auf der Welt.
Diese Musik kommt aus Großbritannien.
Darum wird Barry Gibb geehrt.

Barry Gibb freut sich sehr über diese Ehre.
Er sagt:
"Ich fühle mich tief geehrt, demütig und sehr stolz."

Wann genau wird Barry Gibb zum Ritter geschlagen?
Das weiß man noch nicht.

Ringo Starr wird ein Ritter

Ringo Starr ist Musiker.
Er war Mitglied der Band The Beatles.
Er spielt Schlagzeug.

Ringo Starr ist 77 Jahre alt.
So sieht er aus:



Ringo Starr wird bald ein Ritter.
Das heißt: Er bekommt eine große Ehre.
Queen Elisabeth ehrt ihn und andere Menschen.
Er darf sich dann "Sir Ringo Starr" nennen.

Ringo Starr bekommt diese Ehre aus 2 Gründen:

  1. Seine Musik ist sehr berühmt.
    Die Beatles kennt man überall auf der Welt.
    Diese Musik kommt aus Großbritannien.
  2. Ringo Starr hilft vielen Menschen.
    Er sammelt Geld.
    Er unterstützt Menschen, die Hilfe brauchen.
    Er ist ein Vorbild.

Ringo Starr freut sich sehr über diese Ehre.
Er sagt:
"Es ist großartig!
Es ist eine Ehre und ein Vergnügen, für meine Musik und meine Wohltätigkeitsarbeit, die ich beide liebe, berücksichtigt und anerkannt zu werden.
Friede und Liebe."

Wann genau wird Ringo Starr zum Ritter geschlagen?
Das weiß man noch nicht.

Birgit Schrowange ist neu verliebt

Birgit Schrowange ist Moderatorin.
Zum Beispiel vom Magazin extra beim Fernseh-Sender RTL.
Birgit Schrowange ist 59 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Birgit Schrowange hat sich neu verliebt.
Sie hat einen neuen Freund.
Er heißt Frank Sporthelfer.

Birgit Schrowange und Frank Sporthelfer haben sich im Urlaub verliebt.
Birgit Schrowange erzählt: "Ja, ich bin verliebt.
Frank ist ein guter Typ.
Er ist unwahrscheinlich liebenswert und herzlich.
Er hat Charakter, das ist mir besonders wichtig.
Er hat nicht nur ein schönes Äußeres, sondern ist auch innerlich schön."

Birgit Schrowange und Frank Sporthelfer haben zusammen eine Preis-Verleihung besucht.
Sie waren bei der BAMBI Preis-Verleihung.
Hier kann man Fotos davon sehen.

Claudia Schiffer bekommt einen BAMBI

Claudia Schiffer war ein sehr bekanntes Model.
Sie hat für alle bekannten Mode-Designer gearbeitet.
Sie war ein Super-Model.

Claudia Schiffer ist 47 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Heute ist eine Preis-Verleihung.
Claudia Schiffer bekommt einen Preis.
Sie bekommt einen BAMBI.
So sieht der BAMBI aus:



Wofür bekommt Claudia Schiffer den BAMBI?
Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Mode-Welt.
Und sie hat die Mode-Welt verändert.
Sie war eine Inspiration für sehr viele Menschen.
Das heißt: Sie haben durch Claudia Schiffer neue und gute Ideen bekommen.

Claudia Schiffer freut sich über den Preis.
Sie ist stolz.
Sie sagt:
"Es ist eine große Ehre, für das, was ich in den Bereichen Mode und Beauty erreicht habe, ausgezeichnet zu werden – insbesondere in meinem Heimat-Land.
Der BAMBI ist eine internationale Institution.
[Damit meint sie: Der Bambi ist ein wichtiger Preis.
Man kennt ihn in vielen Ländern.]
Mit Stars wie Wladimir Klitschko oder Ai Weiwei in einem Atemzug genannt zu werden, ist eine große Anerkennung.
Ich habe das Glück, mit einigen der brillantesten kreativen Köpfe unserer Generation zusammenarbeiten zu können – beginnend bei Designern [Designer ist ein anderes Wort für Mode-Macher.] wie Karl Lagerfeld und Gianni Versace bis hin zu Fotografen wie Herb Ritts und Richard Avedon.
Und immer noch bin ich überrascht und freue mich sehr über die Möglichkeiten, die mir die Welt der Mode jeden Tag bietet.
Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung, die ich während der letzten 30 Jahre und darüber hinaus erfahren habe, und freue mich auf das nächste Kapitel."

Elton John bekommt einen Preis für Menschlichkeit

Elton John ist Musiker.
Viele seiner Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Crocodile Rock
  • Candle in the wind
  • I’m still standing
  • Don’t let the sun go down on me
  • Can you feel the love tonight


Elton John steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.

Seit mehr als 50 Jahren.

Er hat mehr als 900.000.000 [900 Millionen] Platten und CDs verkauft.

Für seine Musik hat er viele Preise gewonnen.


Elton John ist 70 Jahre alt.

So sieht er aus:



Elton John hat einen Preis bekommen.

Diesen Preis hat er nicht für seine Musik bekommen.

Er hat ihn bekommen, weil er vielen Menschen hilft.

Er hat viel Geld gespendet.

Und er hat immer wieder über die Krankheit AIDS geredet.

Er hat dafür gesorgt, dass den Menschen geholfen wird.

Dafür hat er den Preis bekommen.


Die Universität Harvard hat den Preis vergeben.

Es ist ein Preis für Menschlichkeit.


Star-Lexikon

Wer ist Elton John?

Photo
Elton John ist 71 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Viele seiner Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Crocodile Rock
  • Candle in the wind
  • I’m still standing
  • Don’t let the sun go down on me
  • Can you feel the love tonight

Elton John singt und spielt Klavier.
Er steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.
Seit mehr als 50 Jahren.
Er hat mehr als 900.000.000 [900 Millionen] Platten und CDs verkauft.

Für seine Musik hat Elton John viele Preise gewonnen.
Und die Queen hat ihn geehrt.
Sie hat ihn zum Ritter geschlagen.

Elton Johns voller Name ist Sir Elton Hercules John.

Elton John ist verheiratet.
Sein Mann heißt David Furnish.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Die Kinder heißen Zachary Jackson Levon Furnish-John und Elijah Joseph Daniel Furnish-John.
Lady Gaga ist die Paten-Tante der beiden Jungen.

Elton John hat selbst auch 10 Paten-Kinder.
Zum Beispiel:

  • Sean Lennon, den Sohn von John Lennon und Yoko Ono
  • Brooklyn Beckham, den Sohn von Victoria und David Beckham
  • Damien Hurley, den Sohn von Elisabeth Hurley

Früher hatte Elton John Probleme.
Er hat zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Aber er hat eine Therapie gemacht.
Jetzt trinkt er nicht mehr.
Und er nimmt auch keine Drogen mehr.

Elton John sammelt Brillen.
Er hat mehr als 1.000 verschiedene Brillen.

Arnold Schwarzenegger bekommt einen Preis

Arnold Schwarzenegger ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Terminator
  • True Lies – Wahre Lügen
  • Versprochen ist versprochen

Und Arnold Schwarzenegger ist Politiker.
Bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war der Chef der Politik in Kalifornien.

Arnold Schwarzenegger ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:

Arnold Schwarzenegger bekommt einen Preis.
Die Preis-Verleihung ist in Berlin.
Arnold Schwarzenegger wird geehrt als "Legend of the Century".
Übersetzt heißt das: Legende des Jahrhunderts.

Warum bekommt er den Preis?
Die Jury sagt:
"Niemand sonst hat es geschafft, weltweit gleich in 4 Kategorien Karriere zu machen und als Sportler, Kinostar, Politiker und Umwelt-Schützer so viel zu erreichen wie er."

Die Preis-Verleihung ist am 9. November 2017.
Arnold Schwarzenegger kommt zur Preis-Verleihung nach Berlin.

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 70 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.

Arsch-Bomben-Weltmeisterschaft in Schwaben

Einmal im Jahr gibt es einen Wettbewerb.
Es ist eine Weltmeisterschaft.
Wer macht die beste Arsch-Bombe?

Was ist eine Arsch-Bombe?
Eine Arsch-Bombe ist ein Sprung ins Wasser.
Man springt von einem Sprung-Brett in ein Schwimm-Becken.
Der Arsch muss zuerst ins Wasser tauchen.
Das Ziel ist: Es soll so stark wie möglich spritzen.



Bei der Arsch-Bomben-Weltmeisterschaft haben 17 Menschen mitgemacht.
Die Weltmeisterschaft war beim Stadt-Sport-Fest in Gersthofen.
Gersthofen ist ein Ort in Schwaben.

Gerhard Miller hat den Wettbewerb gewonnen.
Er ist 52 Jahre alt.
Er hat einen doppelten Salto gemacht.
Das heißt: Er hat sich in der Luft 2 mal gedreht.
Erst dann ist er ins Wasser eingetaucht.

Bei den Jugendlichen hat Marcel Pollok gewonnen.
Er ist 13 Jahre alt.
Er hat einen Rückwärts-Salto gemacht.

Wie hat die Jury die Sieger ausgesucht?
Sie haben 3 Punkte bewertet:
  • Menge der Spritzer
  • Körper-Haltung
  • Kreativität das Sprungs
    [Das heißt: Ist es ein besonderer Sprung oder ist er langweilig?]

Die Gewinner bekommen einen Pokal und eine Gold-Medaille.

Karl Lagerfeld bekommt eine Medaille

Karl Lagerfeld ist Mode-Designer.
Das heißt: Er entwirft Kleidung.
Das tut er seit vielen Jahren.
Dafür ist er berühmt.
So sieht er aus:



Karl Lagerfeld wurde jetzt geehrt.
Er hat eine Medaille bekommen.
Eine Medaille ist ein Orden.
Es ist eine Ehre.

Karl Lagerfeld hat die Medaille der Stadt Paris bekommen.
Die Bürgermeisterin von Paris sagt:
"Ihr Genie und Talent hat Paris noch magischer, kreativer und schöner gemacht."

Star-Lexikon

Wer ist Karl Lagerfeld?

Karl Lagerfeld ist 84 Jahre alt.

Er ist Mode-Designer.
Das heißt: Er entwirft Kleidung.
Das tut er seit vielen Jahren.
Dafür ist er berühmt.

Karl Lagerfeld hat schon für viele berühmte Mode-Firmen gearbeitet.
Zum Beispiel für diese:

  • Chanel
  • Balmain
  • Fendi
  • Chloé

Außerdem hat er einen Buch-Laden und einen Buch-Verlag.

Karl Lagerfeld wohnt und arbeitet in Paris.
Und er hat Wohnungen in vielen anderen Städten.

Man kann Karl Lagerfeld gut erkennen.
Er hat weiße Haare und macht sich immer einen Zopf.
Und er hat immer eine schwarze Sonnen-Brille auf.
Das ist sein Marken-Zeichen.
Das heißt: Es ist typisch für ihn.
So sieht er immer aus. 

Für seine Arbeit hat Karl Lagerfeld viele Preise gewonnen.

Bette Midler gewinnt einen Preis als beste Schauspielerin

Bette Midler ist Schauspielerin und Sängerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • The Rose [Die Rose]
  • Freundinnen
  • Der Club der Teufelinnen

Bette Midler ist 71 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Bette Midler hat einen Preis gewonnen.
Der Preis heißt Tony Award.
Den Preis hat sie als beste Schauspielerin bekommen.
Für ihre Rolle im Film "Hello, Dolly!".

Zum Dank hat Bette Midler eine Rede gehalten.
In ihrer Rede hat sie gesagt:
"Danke an alle Juroren - von denen ich wirklich mit vielen ausgegangen bin."

Ein Juror ist jemand, der in der Jury sitzt.
Die Jury hat entschieden: Wer gewinnt den Preis?

George Clooney sagt alle Termine ab

George Clooney ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Tage wie dieser
  • Ocean’s Eleven
  • Gravity [Schwerkraft]

George Clooney ist 55 Jahre alt.
So sieht er aus:

George Clooney wird bald Vater.
Seine Frau Amal Clooney und er bekommen Zwillinge.
Die Schwangerschaft dauert nicht mehr lange.
Die Babys werden bald geboren.

Darum sagt George Clooney alle Termine ab.
Er bleibt zu Hause bei seiner Frau.

George Clooney hat einen Preis bekommen.
Der Pris heißt Aurora-Preis.
Die Preis-Verleihung war in Armenien.
Armenien ist ein Land mit vielen Bergen.
George Clooney hätte eine weite Reise nach Armenien machen müssen.
Das hat er nicht gemacht.

George Clooney hat ein Video von sich selbst gemacht.
In dem Video bedankt er sich für den Preis.
Das Video wurde bei der Preis-Verleihung gezeigt.
So konnte George Clooney an dem Abend zu Hause bleiben.
Er will dabei sein, wenn seine Babys geboren werden.

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 56 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Wer ist Amal Clooney?

Amal Clooney ist 40 Jahre alt.

Sie ist Anwältin.
Ihr Spezial-Gebiet sind Menschen-Rechte.
Sie arbeitet in vielen Ländern der Welt.

Amal Clooney wurde in Beirut geboren.
Beirut ist die Haupt-Stadt des Libanon.
Ala Amal Clooney klein war, war Krieg im Libanon.
Darum ist ihre Familie von dort weg-gegangen.
Sie sind nach London gezogen.
Amal Clooney Vater ist später in den Libanon zurück-gegangen.

Amal Clooney hat in Großbritannien und in den USA studiert.
Sie spricht 3 Sprachen:

  • Arabisch
  • Englisch
  • Französisch

Seit 2014 ist Amal Clooney verheiratet.
Ihr Mann ist der Schauspieler George Clooney.
Vor ihrer Hochzeit hieß die Amal Alamuddin.
Jetzt heißt sie Amal Clooney.
Die Hochzeit haben Amal und George Clooney in Venedig gefeiert.
Venedig ist eine Stadt in Italien.

Amal und George Clooney haben ihre Hochzeits-Fotos an Zeitungen verkauft.
Damit haben sie sehr viel Geld verdient.
Das Geld haben sie dann gespendet.

Zusammen haben Amal und George Clooney 2 Kinder.
Die Kinder sind Zwillinge.
Sie wurden im Jahr 2017 geboren.
Die Namen der Kinder sind Alexander und Ella.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Amal Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

Amal Clooney interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Und Amal Clooney hat ihre eigene Hand-Tasche.
Die Firma Ballin hat sie erfunden.
Sie heißt Amal bag.
Übersetzt heißt das Amal Tasche.

Amal Clooney macht viel Sport.
Sie macht Walking.
[Walking ist schnelles Gehen.]
Sie macht Pilates.
[Pilates sind spezielle Turn-Übungen für die Muskeln.]
Und sie arbeitet mit Gewichten.

Ein Koch bekommt einen Hollywood-Stern

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars. Von Schauspielerinnen und Schauspielern oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Viele berühmte Menschen haben einen Hollywood-Stern.
Zum Beispiel Musiker und Musikerinnen.
Oder Schauspieler und Schauspielerinnen.

Jetzt bekommt zum 1. Mal ein Koch einen Hollywood-Stern.
Er heißt Wolfgang Puck.
So sieht er aus:



Wolfgang Puck ist 67 Jahre alt.
Seit mehr als 20 Jahren kocht er das Essen für die Oscar-Verleihung.

Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Bei der Preis-Verleihung gibt es Essen für alle Stars.
Dieses Essen kocht Wolfgang Puck.
Außerdem hat er Koch-Sendungen im Fernsehen.
Und mehrere Restaurants.

Wolfgang Puck bekommt seinen Stern am 26. April.
Es ist der 2608. Stern auf dem Bürger-Steig.

 

Neue Regeln für die Oscars

Der Oscar ist ein berühmter Film-Preis.
Es ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Wofür kann man einen Oscar gewinnen?
Zum Beispiel:

  • für den besten Film
  • als bester Schauspieler
  • als beste Schauspielerin
  • für die beste Film-Musik
  • als bester Filme-Macher

Und für viele andere Bereiche beim Thema Film.

Die Oscars gibt es schon sehr lange.
Seit 1928.
Also seit fast 90 Jahren.

Warum heißt der Film-Preis Oscar?
Die Gewinner und Gewinnerinnen bekommen eine goldene Figur.
Am Anfang hieß die Figur anders: "Academy Award of Merit".
Übersetzt heißt das: "Preis der Akademie für Verdienste".
In der Film-Akademie hat eine Sekretärin gearbeitet.
Sie hat die Figur gesehen.
Und sie hat gesagt: "Die sieht ja aus wie mein Onkel Oscar."
Seitdem wird die Figur Oscar genannt. Und der Preis auch.


So sieht die Figur aus:



Bei der letzten Oscar-Verleihung gab es einen Fehler.
Es wurde gesagt: Das ist der beste Film 2017.
Aber dann wurde der falsche Film gesagt.
Jemand hatte dem Moderator eine Karte gegeben.
Auf der Karte stand der falsche Name.

Die Schauspieler und Schauspielerinnen von dem Film haben sich schon gefreut.
Dann hat jemand gesagt: Nein, das war ein Fehler.
Ein anderer Film hat gewonnen.

So ein Fehler war vorher noch nie passiert.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Das Fernsehen hat darüber gesprochen.
Und es stand auf vielen Seiten im Internet.

So ein Fehler soll nicht noch mal passieren.
Darum gibt es jetzt eine neu Regel.
Sie gilt ab der nächsten Oscar-Verleihung.
Also ab März 2018.

Das ist die neue Regel:

3 Personen bekommen schon vor der Preis-Verleihung Informationen.
Sie wissen schon vorher: Wer gewinnt die Preise?
So können sie schnell etwas machen, wenn ein Fehler passiert.

Noch etwas wird verändert:
Der Mann, der den Fehler gemacht hat, arbeitet bei der nächsten Preis-Verleihung nicht mehr mit.

Was ist in den Geschenk-Tüten bei den Oscars?

Letzte Woche wurden die Oscars für 2017 vergeben.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Die Oscars

Geschenk-Tüten, Bild: www.pixabay.com



Jedes Jahr besuchen viele Menschen die Preis-Verleihung.
Viele Schauspieler und Schauspielerinnen.
Viele Menschen, die beim Film arbeiten.

Alle Gäste der Preis-Verleihung bekommen an dem Abend eine Geschenk-Tüte.

Geschenktüten

Geschenk-Tüten, Bild: www.pixabay.com



Welche Geschenke sind in den Geschenk-Tüten?

Dieses Jahr waren diese Dinge in der Geschenk-Tüte:
  • Trüffel-Pralinen aus Schokolade
  • Kekse
  • Tabletten zum Abnhemen
  • eine Elektro-Zigarette für Kräuter
  • Äpfel
  • eine Packung Wachs-Mal-Kreide
  • Reise-Gutscheine
  • Diamant-Ohrringe
  • ein Diamant-Yoga-Armband
  • eine Luxus-Handtasche

Alle Geschenke zusammen sind 200.000 Dollar wert.
Das sind ungefähr 190.000 Euro.

Die Geschenke sind sehr teuer.
Darum bekommen die Gäste die Geschenk-Tüten nach Hause geliefert.
Sie müssen sie nicht nach der Preis-Vereihung mit nach Hause nehmen.

Wer hatte das schönste Oscar-Kleid 2017?

Gestern wurden die Oscars für 2017 vergeben.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Viele Menschen wollen wissen: Wer hat die Preise gewonnen?
Aber genauso-viele Menschen wollen wissen:
Wer hatte welches Kleid an?

Die Schauspieler und Schauspielerinnen laufen vor den Oscars über einen roten Teppich.
Dabei werden sie sehr oft fotografiert.
Sehr viele Zeitungen schreiben über die Kleider bei den Oscars.
Und viele Fernseh-Sender berichten darüber.

Bei den Oscars 2017 haben viele Schauspielerinnen Kleider in Weiß, Schwarz und Gold getragen.
In diesem Video kann man die Kleider sehen:

Und hier kann man Fotos der Kleider sehen.

Viele Menschen fanden 2017 das Kleid von Brie Larson am schönsten.
Der Mode-Macher Oscar de la Renta hat es gemacht.
Es war schwarz und schluterfrei.
Hier kann man es sehen.

Wer hat 2017 einen Oscar gewonnen?

Gestern Nacht war die Oscar-Verleihung 2017.
In 225 Ländern konnte man die Preis-Verleihung im Fernsehen sehen.

Der Oscar ist ein Film-Preis.
Es ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Es gibt ihn seit 1929.
Also seit 88 Jahren.
So sieht der Preis aus:



Vorher gibt es immer eine Liste.
Auf der Liste steht dann: Wer kann in dem Jahr einen Oscar gewinnen?
Wer ist dafür vorgeschlagen?

Man kann Oscars für verschiedene Dinge gewinnen.
Zum Beispiel für den besten Film.
Oder als beste Schauspielerin.
Oder für die beste Film-Musik.

Diese Filme und Menschen haben 2017 einen Oscar gewonnen:

  • Emma Stone ist die beste Schauspielerin.
    Sie hat im Film "La la land" mitgespielt.
  • Casey Affleck ist der beste Schauspieler.
    Er hat im Film "Manchester by the Sea"  [übersetzt: Manchester am Meer] mitgespielt.
  • Der Film "Moonlight"  [übersetzt: Mond-Licht] ist der beste Film.
  • Mahershala Ali ist der beste Schauspieler in einer Neben-Rolle.
    Er hat im Film "Moonlight"  [übersetzt: Mond-Licht] mitgespielt.
  • Viola Davis ist die beste Schauspielerin in einer Neben-Rolle.
    Sie hat im Film "Fences" [übersetzt: Zäune] mitgespielt.
  • Der Film "Forushande" [übersetzt: Der Verkäufer] ist der beste Film aus dem Ausland.
    Er wurde im Iran gemacht.
  • Kristof Deák und Anna Udvardy haben den besten Kurz-Film gemacht.
    Er heißt "Sing".
  • Damien Chazelle ist der beste Regisseur. [Statt Regisseur kann man auch Spiel-Leiter sagen. Er sagt, wie der Film gespielt werden soll. Er leitet die Dreh-Arbeiten.]
    Er hat die Regie beim Film "La la land" gemacht.
  • Die beste Film-Musik ist die Musik vom Film "La la land".
  • Linus Sandgren ist der beste Kamera-Mann.
    Er hat beim Film "La la land" gefilmt.
  • Barry Jenkins hat das beste Dreh-Buch geschrieben.
    Es ist das Dreh-Buch für den Film "Moonlight"  [übersetzt: Mond-Licht].
  • Ezra Edelman und Caroline Waterlow haben den besten Dokumentar-Film gemacht.
    Er heißt "O.J.: Made in America" [übersetzt: O.J.: Gemacht in Amerika].
  • Der beste Animatons-Film heißt "Zootopia".
    Animations-Film heißt: Es ist kein Film mit lebenden Schauspielerin und Schauspielerinnen.
    Der Film wurde am Computer gezeichnet.
  • Alan Barillaro und Marc Sondheimer haben den besten Animations-Kurz-Film gemacht.
    Er heißt "Piper".
  • John Gilbert hat den besten Film-Schnitt gemacht.
    Beim Film "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung".
  • Sylvain Bellemare hat den besten Ton-Schnitt gemacht.
    Beim Fim "Arrival" [übersetzt: Ankunft].
  • Kevin O'Connell, Andy Wright, Robert Mackenzie und Peter Grace haben den besten Ton gemacht.
    Beim Film "Hacksaw Ridge – Die Entscheidung".
  • Das beste Film-Lied ist das Lied "Audition" [übersetzt: Vorsingen oder Vorsprechen] aus dem Film "La la Land".
    Justin Hurwitz, Pasek and Paul haben es gemacht.
  • Die besten Spezial-Effekte hatte der Film "Das Dschungel-Buch".
  • Der Film "La la land" hat das beste Szenen-Bild.
  • Alessandro Bertolazzi, Giorgio Gregorini und Christopher Nelso haben die besten Frisuren und das beste Make up [man kann auch sagen: Schminke] gemacht.
    Für den Film "Suicide Squad" [übersetzt: Selbstmord-Team].
  • Colleen Atwood hat die besten Kostüme gemacht.
    Für den Film "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“.

Es gab einen Fehler bei der Oscar-Verleihung 2017.
Bei der Verleihung werden Brief-Umschläge aufgemacht.
In dem Umschlag ist dann eine Karte.
Auf der Karte steht dann: Wer bekommt den Preis.

Faye Dunaway hat den Umschlag für den besten Film aufgemacht.
Sie hat vorgelesen: Der beste Film ist "La la land".
Aber es war der falsche Umschlag.
Den Oscar für den besten Film hat der Film "Moonlight" [übersetzt: Mond-Licht] gewonnen.
Zum Beweis wurde die richtige Karte in die Kamera gehalten.
So konnten es alle sehen.

 

Soraya Kohlmann ist Miss Germany 2017

Miss Germany ist eine Schönheits-Wahl.
Eine Jury wählt aus: Wer ist die schönste Frau in Deutschland?

Diese Schönheits-Wahl gibt es schon lange.
Seit 1927.
Also seit 90 Jahren.

Bei der Wahl machen Frauen aus jedem Bundes-Land in Deutschland mit.
Die Frauen haben in ihrem Bundes-Land vorher auch schon eine Wahl gewonnen.
Sie sind also zum Beispiel Miss Hessen.
Oder Miss Saarland.

2017 hat Soraya Kohlmann die Wahl zur Miss Germany gewonnen.
In diesem Video kann man sie sehen:



Soraya Kohlmann ist 18 Jahre alt.
Sie freut sich über den Sieg.
Sie sagt:
"Ich kann mein Glück gar nicht in Worte fassen.
Ich freue mich, Deutschland mit Offenheit und Herzlichkeit repräsentieren zu dürfen."

Was gewinnt Soraya Kohlmann?

  • Sie darf sich 1 Jahr lang "Miss Germany" nennen.
  • Sie darf 1 Jahr lang umsonst ein Auto fahren.
  • Sie bekommt Schmuck, Reisen und Kleider.

Adele gewinnt 5 Grammys

Adele ist Sängerin.
Im Moment ist sie eine der erfolg-reichsten Sängerinnen der Welt.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Hello [Hallo]
  • Someone like you [Jemand wie du]
  • Make you feel my love [Ich lasse dich meine Liebe spüren]

Adele ist 28 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Am Sonntag gab es eine Preis-Verleihung.
Sie war in den USA.
In der Stadt Los Angeles.

Es wurden die Grammys vergeben.
Der Grammy ist ein Musik-Preis.
Man kann ihn in verschiedenen Bereichen bekommen.
Zum Beispiel als Sänger oder Sängerin.
Oder wenn man Lieder schreibt.
Oder wenn man Ton-Techniker ist.

Den Musik-Preis Grammy gibt es schon lange.
Seit 1959.
Also seit fast 60 Jahren.

Adele hat am Sonntag 5 Grammys gewonnen.
Sie hat sie bekommen für

  • ihre CD "25".
    Die CD wurde als beste CD des Jahres gewählt.
    Und als beste Gesangs-CD.
  • ihr Lied "Hello" [übersetzt "Hallo"].
    Es wurde als das beste Lied des Jahres gewählt.
    Und als beste Single.
  • ihren Solo-Auftritt.

Auf diesem Foto kann man Adele mit ihren 5 Grammys sehen.

Adele hat bei den Grammys auch gesungen.
Sie hat Lieder von George Michael gesungen.
Um an ihn zu erinnern.
Weil er im letzten Jahr gestorben ist.
Dabei war Adele sehr gerührt.
Sie musste fluchen und weinen.
Dafür hat sie sich später entschuldigt.

Star-Lexikon

Wer ist Adele?

Photo
Adele ist 29 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Im Moment ist sie eine der erfolg-reichsten Sängerinnen der Welt.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Hello [Hallo]
  • Someone like you [Jemand wie du]
  • Make you feel my love [Ich lasse dich meine Liebe spüren]

Adele hat schon viele Preise für ihre Musik gewonnen.
Zum Beispiel 15 Grammys.
Oder einen Oscar für die beste Film-Musik.

Adele hat bis jetzt 3 CDs aufgenommen.
So heißen die CDs:

  • 19
  • 21
  • 25

Warum hat Adele ihre CDs so genannt?
Adele hat ihre erste CD 19 genannt.
Sie war 19 Jahre alt, als sie die CD gemacht hat.
Bei ihrer 2. CD war Adele 21 Jahre alt.
Und bei ihrer 3. CD war sie 25 Jahre alt.

Adele hat sehr viele Fans.
Sehr viele Fans mögen ihre Musik.
Mehr als 100.000.000 [100 Millionen] haben ihre CDs gekauft.

Adele hat schon mit 4 Jahren angefangen zu singen.
Als Kind hat sie bei Feiern gesungen.

Seit 2017 ist Adele verheiratet.
Ihr Mann heißt Simon Konecki.
Seit 2012 haben Adele und Simon Konecki ein Kind zusammen.
Adele und ihre Familie leben zusammen in London.

Justin Timberlake singt bei der Oscar-Verleihung

Am 26. Februar werden die Oscars 2017 vergeben.
In 225 Ländern kann man die Preis-Verleihung im Fernsehen sehen.

Der Oscar ist ein Film-Preis.
Es ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Es gibt ihn seit 1929.
Also seit 88 Jahren.
So sieht der Preis aus:

Die Oscars

Justin Timberlake, Bild: Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0


Dieses Jahr moderiert Jimmy Kimmel die Oscars.
Er ist Moderator im amerikanischen Fernsehen.
Und er ist Comedian.

Comedian ist ein englisches Wort.
Ein Comedian ist jemand, der im Fernsehen Witze erzählt.

Diese Menschen singen bei der Oscar-Verleihung 2017:

  • Justin Timberlake
  • John Legend
  • Sting
  • Lin-Manuel Miranda


Justin Timberlake

Justin Timberlake, Bild: Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0

Justin Timberlake singt das Lied "Can't Stop The Feeling".
Auf deutsch heißt das: "Ich kann das Gefühl nicht stoppen".


Star-Lexikon

Wer ist Justin Timberlake?

Justin Timberlake ist 37 Jahre alt.

Er ist Sänger.

Von 1995 bis 2002 war Justin Timberlake Mitglied der Band *NSYNC.
Die Band ist eine Boy Group.
Das heißt: Es sind nur Jungen in der Band.
Zusammen haben die Band-Mitglieder 5 CDs aufgenommen.
Danach hat die Band sich aufgelöst.


Seit dem Ende von *NSYNC macht Justin Timberlake alleine Musik.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Can’t stop the feeling [übersetzt: Ich kann das Gefühl nicht stoppen]
  • Mirrors [Spiegel]
  • Sexy Back [Sexy Rücken]

Für seine Musik hat Justin Timberlake viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel mehrere Grammys.
Und mehrere MTV Video Music Awards.

2018 geht Justin Timberlake auf Tour.
Das heißt: Er macht eine Konzert-Reise.
Er singt seine Musik in vielen verschiedenen Ländern.

Justin Timberlake ist auch Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Der Love Guru
  • The Social Network [übersetzt: Das Soziale Netz-Werk]
  • Inside Llewyn Davis

Justin Timberlake ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jessica Biel.
Die beiden sind seit 2007 zusammen.
2012 haben sie geheiratet.
Im Jahr 2015 haben Justin Timberlake und Jessica Biel einen Sohn bekommen.
Er heißt Silas Randall Timberlake.

Justin Timberlake spielt Golf.
Und er hat einen umwelt-schonenden Golf-Platz gebaut.
Beim Golf-Spielen sammelt Justin Timberlake Geld.
Das Geld spendet er.

Deutsche Meisterschaft der Hirsch-Rufer in Dortmund

In Dortmund gab es eine Meisterschaft.
Die  deutsche Meisterschaft der Hirsch-Rufer.
Die deutsche Meisterschaft findet immer bei der Messe "Jagd und Hund" statt.

Worum geht es bei dieser Meisterschaft?
Jäger blasen in ein Instrument.
Zum Beispiel in ein Schnecken-Haus. Oder in ein Horn. Oder in ein Holz-Rohr.
Mit diesem Instrument machen sie die Rufe von Hirschen nach.
Damit sie aus dem Wald kommen.
Um sie zu jagen.

Es gab 3 Runden bei der Meisterschaft.
In jeder Runde müssen die Jäger einen anderen Ruf nach-machen:


  1. rufen wie ein alter Hirsch
  2. rufen wie ein suchender Hirsch oder
  3. rufen wie ein Platz-Hirsch

16 Jäger haben dabei mitgemacht.

Andreas Töpfer hat die Meisterschaft gewonnen.
Schon zum 3. Mal hinter-einander.
Hier kann man ein Foto von Andreas Töpfer sehen.

Jetzt fährt er für Deutschland zur Europa-Meisterschaft im Hirsch-Rufen.

In diesem Video kann man verschiedene Hirsch-Rufer sehen.

Meryl Streep hält den Oscar-Rekord

Der Oscar ist ein Film-Preis.
Es ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Es gibt ihn seit 1929.
Also seit 88 Jahren.
So sieht der Preis aus:



Oscars werden an Menschen verliehen, die Filme machen.
Zum Beispiel als Schauspieler oder Schauspielerin.
Oder als Regisseur.
Oder Leute, die Film-Musik machen.

Bald wird entschieden: Wer bekommt 2017 einen Oscar?

Vor der Oscar-Verleihung gibt es eine Liste.
Auf der Liste steht: Wer bekommt vielleicht einen Oscar?
Man kann dazu auch sagen: Wer ist für den Preis nominiert?

Meryl Streep ist Schauspielerin.
Sie steht auf der Liste.
Das heißt: Vielleicht gewinnt sie 2017 einen Oscar.
Sie kann einen Oscar gewinnen für den Film Florence Foster Jenkins.
Meryl Streep hat in dem Film die Haupt-Rolle gespielt.

Meryl Streep ist als Schauspielerin sehr erfolgreich.
Niemand stand so oft auf der Liste für die Oscars wie sie.
Sie steht in diesem Jahr schon zum 20. Mal auf der Liste.
Das heißt: Sie war schon zum 20. Mal für den Oscar nominiert.
16 mal für die beste Haupt-Rolle.
Und 4 mal für die beste Neben-Rolle.



Meryl Streep ist auch die Schauspielerin, die die meisten Oscars gewonnen hat.
Sie hat den Preis 3 mal gewonnen.
Für diese Filme:
  • 1979 hat sie den Oscar gewonnen für ihre Rolle im Film "Kramer gegen Kramer".
  • 1982 hat sie den Oscar gewonnen für ihre Rolle im Film "Sophies Entscheidung".
  • 2012 hat sie den Oscar gewonnen für ihre Rolle im Film "Die Eiserne Lady" (2012)

Donald Trump ist der neue amerikanische Präsident.
Er schreibt im Internet: "Meryl Streep ist eine der am meisten über-schätzten Schauspielerinnen in Hollywood."
Damit meint er: Sie ist keine gute Schauspielerin.
Sie ist nicht so gut, wie alle denken.
Viele Menschen sind nicht seiner Meinung.
Sie finden: Meryl Streep ist eine sehr gute Schauspielerin und spielt gute und spannende Film-Rollen.

Fürst Albert will die Meere schützen

Fürst Albert ist der Fürst von Monaco.
Er ist 58 Jahre alt.
So sieht er aus:


Albert von Monaco ist gerade in Deutschland.
In Düsseldorf gibt es eine Messe.
Sie heißt "Boot".
Fürst Albert besucht diese Messe.
Er hat da eine Rede gehalten.
In seiner Rede geht es um das Meer.
Und darum, dass das Meer geschützt werden muss.

Fürst Albert sagt:
"Das Meer ist alles."

Er hat auch Vorschläge, wie man das Meer und die Umwelt schützen kann.
Zum Beispiel diese:

  • Man kann Boote aus umwelt-freundlichem Holz bauen.
  • Manche Boote brauchen kein Benzin.
    Sie fahren zum Beispiel mit Sonnen-Energie.
  • Alte Fischer-Netze und Plastik-Müll müssen aus den Meeren rausgeholt werden.

Prinz Albert findet: Es muss mehr für den Meeres-Schutz gemacht werden.
Darum hat er einen Preis erfunden.
Er heißt "Ocean Tribute Award".
Übersetzt heißt das: "Anerkennung für das Meer Preis".

Den Preis kann man ab dem nächsten Jahr bekommen.
Menschen,  die das Meer schützen, bekommen den Preis.

Star-Lexikon

Wer ist Albert der Zweite von Monaco?

Albert der Zweite von Monaco ist 60 Jahre alt.

Er ist der Fürst von Monaco.
Ein Fürst ist ein Adliger.
So ähnlich wie ein König.

Das ist der volle Name von Albert von Monaco:
Albert II. Grimaldi, par la Grâce de Dieu Prince de Monaco, Duc de Valentinois, Marquis des Baux, Comte de Carladès, Baron du Buis, Seigneur de Saint-Rémy, Sire de Matignon, Comte de Torigni, Baron de Saint-Lô, de la Luthumière et de Hambye, Duc d’Estouteville, de Mazarin et de Mayenne, Prince de Château-Porcien, Comte de Ferrette, de Belfort, de Thann et de Rosemont, Baron d’Altkirch, Seigneur d’Isenheim, Marquis de Chilly, Comte de Longjumeau, Baron de Massy, Marquis de Guiscard.

Wenn man mit ihm redet, wird er Monseigneur genannt.
Das heißt übersetzt: Mein Herr.

Albert von Monaco ist der Sohn von Fürst Rainier von Monaco und seiner Frau Fürstin Gracia Patricia.
Er hat 2 Schwestern.
Sei heißen Caroline und Stéphanie.

Albert von Monaco ist seit 2005 Fürst von Monaco.
Vor ihm war sein Vater Fürst Rainier der Fürst.
Er ist der Chef der Familie Grimaldi.

Nach der Schule hat Albert von Monaco in den USA Politik studiert.

Albert von Monaco ist verheiratet.
Seine Frau heißt Charlène von Monaco.
Sie haben im Jahr 2011 geheiratet.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Ein Junge und ein Mädchen.
Sie heißen Gabriella und Jacques vom Monaco.

Fürst Albert hat noch 2 Kinder.
Sie heißen Jazmin Grace Grimaldi und Eric Alexandre Coste.
Die beiden können in Zukunft nicht Fürst oder Fürstin von Monaco werden.
Prinz Albert war mit den Müttern der Kinder nicht verheiratet.
Im Gesetz steht: Die Kinder vom Fürsten dürfen nur Fürst oder Fürstin werden, wenn ihre Eltern verheiratet sind.

Fürst Albert ist sehr sportlich.
Er hat mehr-mals bei den Olympischen Spielen mit-gemacht.
Er fährt Bob, spielt Fuß-Ball und läuft.
[Ein Bob ist ein schneller Schlitten.

Im Jahr 2006 ist Albert von Monaco an den Nord-Pol gereist.
Sein Ur-Ur-Groß-Vater Fürst Albert der Erste hatte die Reise 100 Jahre vorher auch gemacht.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Es wurden Fotos gemacht.
Fürst Albert wollte so zeigen: Das Klima auf der Erde verändert sich.
Die Menschen müssen mehr für den Umwelt-Schutz machen.
Das Eis am Nord-Pol schmilzt.

Fürst Albert findet auch Tier-Schutz wichtig.
Er findet: Es werden zu viele Fische in den Meeren gefangen.
Und er findet:  Wale, Haie und Robben sollen nicht mehr gejagt werden.

Albert von Monaco spricht 3 Fremd-Sprachen: Englisch, Französisch und Deutsch.

Wer ist die beliebteste Prinzessin?

Die Zeitschrift "Frau im Spiegel" hat eine Umfrage gemacht.
Sie wollte wissen:
Wer ist die Beliebteste der Prinzessinnen und jungen Königinnen in Europa?

Für die Umfrage haben sie 2.000 Menschen gefragt:
1.000 Männer und 1.000 Frauen.

So haben die Menschen abgestimmt:

Prinzessin Kate ist am beliebtesten.
Die meisten Menschen finden:
Sie ist die beliebteste Prinzessin.

Was finden die Menschen gut an Kate?
Ihre Familie ist Prinzessin Kate am wichtigsten.
Sie verbringt viel Zeit mit ihren Kindern.
Und die Menschen finden: Sie ist am besten angezogen.
Viele Menschen wollen auch so aussehen wie sie.



In den letzten Jahren war immer Prinzessin Victoria von Schweden auf dem 1. Platz der Umfrage.
Dieses Jahr ist sie auf dem 2. Platz.

Wer war sonst noch beliebt?
Hier kommt die Reihen-Folge der Umfrage:

  1. Prinzessin Kate aus Großbritannien
  2. Prinzessin Victoria aus Schweden
  3. Máxima der Niederlande
  4. Prinzessin Mette-Marit von Norwegen
  5. Königin Letizia von Spanien
  6. Prinzessin Sofia von Schweden
  7. Prinzessin Mary von Dänemark
  8. Prinzessin Madeleine von Schweden
  9. Fürstin Charlène von Monaco
  10. Mathilde, Königin der Belgier


Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 36 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern zuständig.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 2 Kinder zusammen.
Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald bekommen sie ein 3. Kind.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist Charlène von Monaco?

Charlène von Monaco ist 40 Jahre alt.

Sie ist die Fürstin von Monaco.
Sie ist die Ehe-Frau von Fürst Albert dem 2. von Monaco.

Bei ihrer Geburt war Charlène von Monaco noch keine Fürstin.
Sie hieß damals Charlène Wittstock.

Charlène von Monaco wurde in Simbabwe geboren.
[Simbabwe ist ein Land im Süden von Afrika.]
Sie hat 2 Geschwister.

Vor ihrer Hochzeit war Charlène von Monaco Profi-Schwimmerin.
Sie hat Rücken-Schwimmen und Frei-Stil geschwommen.
Sie hat viele Preise gewonnen.
Sie hat bei dem Olympischen Spielen mit-gemacht.

Im Jahr 2007 musste Charlène mit dem Schwimmen aufhören.
Sie hatte Probleme mit ihrer Gesundheit.
Sie hatte eine Verletzung an der Schulter.

Im Jahr 2000 hat Charlène Fürst Albert von Monaco kennen-gelernt.
Im Jahr 2007 ist sie nach Monaco umgezogen.
Im Jahr 2011 haben Albert und Charlène von Monaco geheiratet.

Seit der Hochzeit arbeitet Charlène von Monaco nur noch als Fürstin.
Das heißt: Die geht mit ihrem Mann Fürst Albert zu vielen Terminen.
Sie besuchen viele Veranstaltungen.
Sie reisen in viele Länder.
Und sie empfangen Gäste in Monaco.

Im Jahr 2014 haben Albert Charlène von Monaco Zwillinge bekommen.
Einen Jungen und ein Mädchen.
Die Kinder heißen Gabriella und Jacques vom Monaco.

Charlène von Monaco ist immer noch sehr sportlich.
Sie geht Surfen und Berg-Steigen.

Charlène von Monaco isst kein Fleisch.
Sie ist Vegetarierin.
Sie interessiert sich für Bücher aus Süd-Afrika und für Moderne Kunst.

Wer ist Letizia von Spanien?

Letizia von Spanien ist 45 Jahre alt.

Sie ist die spanische Königin.
Seit 2014 ist die Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von Felipe von Spanien.
Zusammen haben die beiden 2 Töchter.
Sie heißen Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia.
Prinzessin Leonor wird nach ihrem Vater die nächste spanische Königin.

Vor ihrer Hochzeit mit Felipe von Spanien war Letizia schon einmal verheiratet.
Ihr 1. Mann hieß Alonso Guerrero.
Die beiden waren 1 Jahr lang verheiratet.
Dann haben sie sich scheiden lassen.

Letizia und Alonso Guerrero haben nur beim Standes-Amt geheiratet.
Nicht in der Kirche.
Darum konnte sie Felipe heiraten.
Die katholische Kirche war damit einverstanden.

Vor ihrer Hochzeit Mit Felipe von Spanien war Letizia noch keine Prinzessin.
Sie hieß Letizia Ortiz Rocasolano.
Sie hat als Reporterin beim Fernsehen gearbeitet.
Schon als Kind hat sie eine Kinder-Radio-Sendung gemacht.
Ihre Oma war auch Radio-Moderatorin.
Sie war Letizias Vorbild.

Als Reporterin hat Letizia in vielen verschiedenen Ländern gearbeitet.
Zum Beispiel im Irak und in Mexiko.

Letizia von Spanien interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.

Wer ist Madeleine von Schweden?

Madeleine von Schweden ist 35 Jahre alt.

Sie ist eine schwedische Prinzessin.
Sie ist das jüngste Kind von König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden.
Ihre beiden Geschwister sind Prinzessin Victoria und Prinz Carl Philip von Schweden.

Nach ihrer Schul-Zeit ist Madeleine von Schweden nach London gezogen.
Dort wollte sie richtig gut Englisch lernen.
Danach hat sie studiert.
Sie hat in Stockholm diese Fächer studiert:

  • Kunst-Geschichte
  • Geschichte 
  • Ethnologie
    [Ethnologie ist die Lehre von verschiedenen Völkern und Kulturen.]

Seit 2013 ist Madeleine von Schweden verheiratet.
Ihr Mann heißt Christopher O’Neill.
Zusammen haben sie 3 Kinder.
Sie heißen Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas und Prinzessin Adrienne.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Madeleine von Schweden in New York.

Wer ist Máxima, Königin der Niederlande?

Máxima, Königin der Niederlande ist 46 Jahre alt.

Sie ist die Königin der Niederlande.
[Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.]

Sie ist die Ehe-Frau von König Willem-Alexander der Niederlande.
Zusammen haben die beiden 3 Töchter.
Sie heißen 

  • Catharina-Amalia
  • Alexia
  • Ariane

Die Hochzeit von Máxima und Willem Alexander der Niederlande war im Jahr 2002.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Máxima Zorreguieta Cerruti.
Sie war damals noch keine Prinzessin.
Jetzt ist ihr voller Name Königin Máxima, Prinzessin der Niederlande, Prinzessin von Oranien-Nassau.
Wenn jemand mit ihr spricht, wird sie Majestät genannt.

Máxima der Niederlande wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]
Sie hat 6 Geschwister.

Máxima der Niederlande ist sportlich.
Sie fährt Ski.
Und sie geht gerne tauchen.

Königin Maxima interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Sie mag gerne bunte Farben.
Und sie trägt gerne große Hüte.

Königin Máxima ist immer viel unterwegs.
Sie hat einen vollen Termin-Kalender.
Darum hat sie ein Hobby zur Entspannung.
Sie strickt.


Wer ist Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen?

Mette-Marit, Kronprinzessin von Norwegen, mit einem Diadem auf dem Kopf

Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen

Von Frankie Fouganthin - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Mette-Marit, Kron-Prinzessin von Norwegen ist 44 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom norwegischen Kron-Prinzen Haakon.
Später wird ihr Mann der König von Norwegen.
Dann wird sie Königin.

Bei ihrer Geburt war Mette-Marit noch keine Prinzessin.
Sie hieß damals Mette-Marit Tjessem Høiby.
Sie hat 3 Geschwister.

Nach der Schule ist Mette-Marit für ein Jahr nach Australien gegangen.
Dann hat sie in Oslo und in London studiert.
[Oslo ist die Haupt-Stadt von Norwegen.]

1997 hat Mette-Marit ihr 1. Kind bekommen.
Ihr Sohn heißt Marius Borg Høiby.
Sein Vater heißt Morten Borg.
Mette-Marit und Morten Borg waren nicht verheiratet.

Marius Borg Høiby ist schon erwachsen.
Er studiert jetzt in den USA.

Mette-Marit und Haakon haben sich auf einem Musik-Festival ineinander verliebt.
Im Jahr 2000 haben sie sich verlobt.
Und im Jahr 2001 haben sie geheiratet.

Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen und Prinz Sverre Magnus von Norwegen. 

Prinzessin Mette-Marit und ihre Familie leben in Asker.
Das ist ein kleiner Ort in der Nähe von Oslo.

Prinzessin Mette-Marit interessiert sich sehr für Musik.
Sie hat eine CD gemacht.
Auf der CD sind ihre liebsten Kirchen-Lieder.

Wer ist Victoria von Schweden?

Victoria von Schweden ist 40 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Kron-Prinzessin.
Das heißt: Später wird sie mal Königin von Schweden.
Nach ihrem Vater Carl Gustaf von Schweden.

Victoria von Schweden wurde 1977 geboren.
In dem Jahr wurde ein Gesetz in Schweden geändert.
Bis dahin galt in Schweden das Gesetz:
Nur ein Junge kann später König von Schweden werden.
Also wäre nicht Victoria später Königin von Schweden geworden.
Sondern ihr Bruder Carl Philip.
Aber die Eltern von Victoria wollten das Gesetz ändern.
Und es ist auch passiert.
Jetzt wird das 1. Kind von König und Königin Kron-Prinz oder Kron-Prinzessin.
Egal, ob es ein Mädchen ist oder ein Junge.

Prinzessin Victoria hat in den USA studiert.
Sie hat Politik-Wissenschaft und Geschichte studiert.
Nach dem Studium ist sie wieder zurück nach Schweden gegangen.

Im Jahr 2003 hat Victoria von Schweden eine Grund-Ausbildung beim Militär gemacht.

Victoria von Schweden ist seit 2010 verheiratet.
Ihr Mann heißt Daniel Westling.
Vor seiner Hochzeit war er kein Prinz.
Er war der Fitness-Trainer von Prinzessin Victoria.
Die beiden haben sich beim Sport kennen-gelernt.

Victoria von Schweden und Daniel von Schweden haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen Prinzessin Estelle und Prinz Oscar.

In Deutschland gab es eine Umfrage.
Alle Frauen in Deutschland wurden gefragt: Welche Prinzessin finden sie am besten?
Welche Prinzessin ist am beliebtesten?
Bei der Umfrage wurde Prinzessin Victoria auf den 1. Platz gewählt.
Sie ist in Deutschland die beliebteste Prinzessin.

Cristiano Ronaldo hat eine neue Freundin

Cristiano Ronaldo ist Fußball-Profi. Er gehört zu den besten Fußball-Spielern der Welt. Er spielt in der portugiesischen National-Mannschaft. Und bei der Mannschaft Real Madrid.

Cristiano Ronaldo ist 31 Jahre alt. So sieht er aus:

Cristiano Ronaldo hat eine neue Freundin. Sie heißt Georgina Rodriguez. Sie kommt aus Spanien und ist 21 Jahre alt. Hier kann man die beiden zusammen sehen.

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez waren zusammen bei einer Preis-Verleihung. Bei der Preis-Verleihung wurde Cristiano Ronaldo geehrt. Er ist Welt-Fußballer des Jahres.

Auch der Sohn von Cristiano Ronaldo war mit bei der Preis-Verleihung. Er heißt Cristiano Ronaldo Junior. Er ist 6 Jahre alt.

Cristiano Ronaldo spricht gerne mit den Zeitungen über sein Privat-Leben. Er hat bei der Preis-Verleihung nicht über seine neue Freundin geredet. Er hat lieber über seinen Preis geredet.

Cristiano Ronaldo sagt: "Ich bin sprach-los. [Damit meint er: Er weiß nicht, was er sagen soll.] 2016 war das beste Jahr meiner Karriere. Es gab Zweifel, schwierige Momente, aber es hat sich gezeigt, dass wir weiter gut spielen. Ich hatte keine Zweifel, dass wir viel gewinnen können."

Cristiano Ronaldo bekommt den Preis als Welt-Fußballer des Jahres schon zum 4. Mal. Er hat ihn in den Jahren 2008, 2013, 2014 und 2016 bekommen.

Meryl Streep hat Angst um die Zukunft von Amerika

Meryl Streep ist Schauspielerin.
Sie ist sehr bekannt.
Sie hat viele Preise gewonnen.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Jenseits von Afrika
  • Der Tod steht ihr gut
  • Das Geister-Haus
  • Die Brücken am Fluss
  • Florence Foster Jenkins

Meryl Streep ist 67 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gestern hat Meryl Streep einen Preis bekommen.
Der Preis heißt "Golden Globe".
Meryl Streep hat ihn für ihr Lebens-Werk bekommen.
Also für alles, was sie in ihrem Leben geschafft hat.

Bei der Preis-Verleihung hat Meryl Streep eine Rede gehalten.
In der Rede ging es nicht um ihre Arbeit.
Es ging um die Zukunft von Amerika.

Meryl Streep hat Angst um die Zukunft von Amerika.
Sie findet es nicht gut, dass Donald Trump der nächste amerikanische Präsident ist.
Sie hat Angst vor seiner Politik.
Sie hat Angst davor, was seine Politik mit Amerika machen wird.

Sie hat von einer Rede von Donald Trump erzählt.
In der Rede hat Donald Trump sich über einen Reporter lustig gemacht.
Über einen Reporter mit einer Behinderung.

Meryl Streep hat gesagt:
"Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle."
Tyrannisieren ist ein anderes Wort dafür, jemanden fertig zu machen.

Meryl Streep sagt auch:
"Es hat mein Herz gebrochen, als ich das gesehen habe, und ich kann es noch immer nicht aus meinem Kopf bekommen."

Meryl Streep sagt:
Die Menschen in Hollywood sind alle ganz verschieden.
Dort leben Menschen aus vielen verschiedenen Ländern.
Dort leben Menschen mit guten Ideen.
Sie sagt: Alle diese Menschen müssen in Amerika bleiben.
Sie alle müssen weiter Kunst machen.
Und mit ihrer Kunst müssen sie ein Zeichen setzen.
Ein Zeichen gegen Donald Trump.
Das wünscht sich Meryl Streep.

Sehr viele Menschen haben die Rede von Meryl Streep gehört.
Viele Menschen finden sie gut und mutig.
Sie sind der-selben Meinung wie Meryl Streep.

Michael Moore schreibt Bücher.
Er sagt über die Rede von Meryl Streep:
"Ein überwältigender Moment, wie wir ihn selten im Fernsehen sehen."

Victoria Beckham bekommt einen Orden von der Queen

Victoria Beckham ist Mode-Designerin.
Und früher war sie in der Band "Spice Girls".
Sie ist 42 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Victoria Beckham bekommt einen Orden von der Queen.
2017 bekommt sie den "Orden des Britischen Empires".

Victoria Beckham ist mit dem Fußball-Spieler David Beckham verheiratet.
Er hat schon den Orden von der Queen bekommen.

Mit dem Orden werden jedes Jahr Menschen in Groß-Britannien geehrt.
Menschen, die etwas Besonderes geschafft haben.
Oder Menschen, die etwas machen, was für die Gesellschaft gut ist.

Star-Lexikon

Wer ist Victoria Beckham?

Victoria Beckham ist 44 Jahre alt.

Sie war früher Mitglied der Band Spice Girls [übersetzt: Gewürz-Mädchen].
Sie ist Mode-Designerin.
[Das heißt: Sie entwirft Mode.
Sie bestimmt, wie die Kleidung aussehen soll.]
Und sie ist die Ehe-Frau von Fußball-Profi David Beckham.

Victoria Beckham ist in Großbritannien geboren.
Nach der Schule hat sie eine Schauspiel-Schule besucht.
Und sie hat als Model gearbeitet.

1994 gab es eine Anzeige in einer Musik-Zeitschrift.
In der Anzeige wurden Sängerinnen für eine Band gesucht.
Victoria Beckham hat auf die Anzeige geantwortet.
So wurde sie Mitglied der Band Spice Girls.

Alle Sängerinnen der Band hatten einen Spitz-Namen.
Victoria Beckhams Spitz-Name war Posh Spice.
Übersetzt heißt das: vornehmes Gewürz.
[Vornehm ist ein anderes Wort für schick und edel.]

Die Band war sehr erfolg-reich.
Aber im Jahr 2000 haben sie sich aufgelöst.
Vielleicht wollen sie in Zukunft wieder zusammen Musik machen.

Seit 2004 ist Victoria Beckham auch Mode-Designerin.
Sie hat eine eigene Mode-Firma.
Sie macht Mode für Frauen.
Sie bestimmt, wie die Mode aussehen soll.

2017 hat Victoria Beckham einen Orden von der Queen bekommen.
Es ist ein Ritter-Orden.
Der Orden soll zeigen: Victoria Beckham hat viel erreicht.

Victoria Beckham ist verheiratet.
Ihr Mann ist der Fußball-Profi David Beckham.
Sie sind seit dem Jahr 1999 verheiratet.
Sie haben 4 Kinder zusammen: 3 Söhne und eine Tochter.
Die Kinder heißen Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper.

Victoria Beckham hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Learning to fly.
Übersetzt heißt das Fliegen lernen.

Angelique Kerber und Fabian Hambüchen sind Sportlerin und Sportler des Jahres

Einmal im Jahr werden der Sportler des Jahres und die Sportlerin des Jahres gewählt.
In diesem Jahr sind es Fabian Hambüchen und Angelique Kerber.

Angelique Kerber spielt Tennis.
Sie ist 28 Jahre alt.
Sie ist eine sehr gute Tennis-Spielerin.
Sie hat 2016 2 wichtige Tennis-Spiele gewonnen.
Darum ist sie auf Platz 1 der Liste der besten Tennis-Spielerinnen.

Angelique Kerber freut sich sehr über den Preis.
Sie sagt: Der Preis ist ein gutes Ende für das Jahr 2016.

So sieht Angelique Kerber aus:



Fabian Hambüchen ist 29 Jahre alt.
Er ist Turner.
2016 hat er 2 Gold-Medaillen bei den Olympischen Spielen gewonnen.
Er war der beste Sportler am Reck.
Das Reck ist ein Turn-Gerät mit einer Metall-Stange.

Für Fabian Hambüchen war es seine letzte Gold-Medaille.
Er hat nach dem Wettkampf gesagt:
Er hört auf.
Er will nicht mehr Profi-Sportler sein.

So sieht Fabian Hambüchen aus:



Wer den Preis "Bester Sportler" gewinnt, entscheiden Sport-Journalisten.
Also Menschen, die in einer Zeitung über Sport schreiben. Oder im Internet.
Und Menschen, die im Fernsehen über Sport sprechen.
Der Preis "Sportler des Jahres" wird jedes Jahr vergeben.

Cristiano Ronaldo ist zum 4. Mal der beste Fußballer der Welt

Cristiano Ronaldo ist Fußball-Profi.
Er spielt bei der Mannschaft Real Madrid.
Und in der National-Mannschaft von Portugal.

Cristiano Ronaldo ist 31 Jahre alt.
So sieht er aus:

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo, Bild: Cristiano Ronaldo Euro 2016



 

Gestern wurde der "Fußballer des Jahres" gewählt.
Er wird von Menschen gewählt, die für eine Zeitung arbeiten.
Cristiano Ronaldo ist wieder zum "Fußballer des Jahres" gewählt worden.
Zum 4. Mal hinter-einander.
Er sagt:
"Ich bin so glücklich und freue mich riesig.
Ich möchte mich bei allen Team-Kollegen bedanken, von der Nationalmannschaft und von Real Madrid, bei allen Menschen und Spielern, die mir geholfen haben diesen individuellen Award zu gewinnen."

Damit meint er: Ohne sein Team hätte er den Preis nicht gewinnen können.

Cristiano Ronaldo konnte den Preis nicht selbst abholen.
Er ist gerade mit seinem zum Training in Japan.

Manuel Neuer ist Krawatten-Mann des Jahres

Manuel Neuer ist Fußball-Profi.
Er ist Tor-Wart.
Er spielt in der deutschen National-Mannschaft.

Manuel Neuer  ist 30 Jahre alt.
So sieht er aus:



Manuel Neuer zieht sich gerne gut an.
Er trägt gerne Krawatten.
[Ein anderes Wort für Krawatte ist Schlips.
Darum ist er der "Krawatten-Mann des Jahres 2016".
Die Jury sagt: Er ist ein modernes Stil-Vorbild.
Man kann auch sagen: Er ist ein Vorbild für guten Geschmack.

Manuel Neuer erzählt:
"Wenn ich das Haus verlasse, achte ich schon auf meine Kleidung, die immer ordentlich und dem Anlass gemäß gewählt sein sollte.
Zum Training fahre ich natürlich in Trainings-Kleidung.
Wenn ich abends ausgehe, kleide ich mich gerne mal chic mit Anzug und Krawatte.
Dass diese für mich selbstverständliche Haltung nun zu einer Auszeichnung führt, freut mich natürlich sehr."

Manuel Neuer bekommt dafür einen Pokal.
Der Pokal sieht aus wie eine silberne Krawatte.

Diese Männer waren auch schon mal Krawatten-Mann des Jahres:

  • Willy Brandt
  • Roy Black
  • Günther Jauch
  • Hape Kerkeling.

Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"

Jan Böhmermann ist 35 Jahre alt.
So sieht er aus:

Jan Böhmermann

Jan Böhmermann, Bild: Von Michael Schilling - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0



Jan Böhmermann ist Moderator.
Und er ist Satiriker.
Ein Satiriker macht sich über Dinge lustig.
Er übertreibt.
Er verspottet Dinge, die er nicht gut findet.

Jan Böhmermann hat ein Lied über den türkischen Präsidenten Recep Erdoğan geschrieben.
Er hat sich über ihn lustig gemacht.
In einer Fernseh-Sendung.

Darum hat die türkische Regierung Jan Böhmermann angezeigt.
Sie finden: Jan Böhmermann hat den Präsidenten beleidigt.
Hier kann man mehr darüber lesen.

Jan Böhmermann musste keine Strafe zahlen.
Das Verfahren wurde eingestellt.
Das heißt: Jan Böhmermann musste nicht vor Gericht.

Seitdem ist Jan Böhmermann sehr bekannt.
Noch bekannter als vorher.
Viele Menschen finden seine Satire gut.

Jan Böhmermann wurde jetzt zum "Mann des Jahres" gewählt.
Von den Lesern und Leserinnen der Zeitschrift "Playboy".
Die Jury sagt:
"Böhmermann mag gelegentlich mal den vorlauten Klassen-Clown geben, er beweist andererseits aber auch, welch hoch-intelligenter, hoch-sensibler und nachdenklicher Mann er ist.
Und ich finde, all das darf ein Mann 2016 durchaus sein."

Auf den 2. Platz wurde der Fußballer Manuel Neuer gewählt.
Auf den 3. Platz wurde der Fußballer Jérôme Boateng gewählt.

Star-Lexikon

Wer ist Jan Böhmermann?

Jan Böhmermann ist 37 Jahre alt.

Er ist Moderator.
Und er ist Satiriker.
Ein Satiriker macht sich über Dinge lustig.
Er übertreibt.
Er verspottet Dinge, die er nicht gut findet.

Jan Böhmermann macht eine Fernseh-Sendung.
Sie heißt "Neo Magazin Royale".

Jan Böhmermann hat ein Lied über den türkischen Präsidenten Recep Erdoğan geschrieben.
Er hat sich über ihn lustig gemacht.
In einer Fernseh-Sendung.
Das war im Jahr 2016.

Die türkische Regierung hat Jan Böhmermann angezeigt.
Sie finden: Jan Böhmermann hat den Präsidenten der Türkei beleidigt.

Jan Böhmermann musste keine Strafe zahlen.
Das Verfahren wurde eingestellt.
Das heißt: Jan Böhmermann musste nicht vor Gericht.

Seitdem ist Jan Böhmermann sehr bekannt.
Noch bekannter als vorher.
Viele Menschen finden seine Satire gut.

Für seine Arbeit hat Jan Böhmermann Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Grimme-Preis 2016.



Jan Josef Liefers ist "Hut-Träger des Jahres"

Jan Josef Liefers ist Schauspieler.
Er spielt beim Tatort aus Münster mit.
Er ist 52 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jan Josef Liefers hat jetzt einen Ehren-Titel bekommen.
Er ist der "Hut-Träger des Jahres 2016".
Der Preis wird  von der Gemeinschaft Deutscher Hut-Fach-Geschäfte vergeben.

Warum hat Jan Josef Liefers den Ehren-Titel bekommen?
Die Jury sagt: Er hat seinen eigenen Hut-Stil.
Er trägt verschiedene Arten von Hüten:
Bei seinen Konzerten trägt er einen kleinen, schwarzen Trilby.
So sieht ein Trilby aus:



Im Sommer trägt Jan Josef Liefers einen Trilby aus Stroh.
Und bei Autogramm-Stunden trägt er eine Flat-Cap.
Eine Flat-Cap ist seine Mütze.
So sieht sie aus:



Jan Josef Liefers freut sich über die Ehre.
Er mochte Hüte schon immer.
Er erzählt:
"Ich habe bereits als Kind Hüte gemocht.
Dass das bemerkt wird, freut mich sehr."

Hut-Träger 2015 war der Sänger Roger Cicero.
Und Hut-Trägerin des Jahres 2014 war die Fußball-Spielerin Nadine Angerer.

Bob Dylan holt Nobelpreis nicht in Stockholm ab

Bob Dylan ist Musiker.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen und geschrieben:

  • Blowin' in the wind [Im Wind wehen]
  • The times they are a-changing [Die Zeiten verändern sich]
  • Don't think twice, it's alright [Denk nicht zweimal darüber nach, es ist in Ordnung]

Bob Dylan ist 75 Jahre alt.
So sieht er aus:



Bob Dylan bekommt 2016 den Nobel-Preis. Den Nobel-Preis für Literatur.
Den Literatur-Nobel-Preis haben bis jetzt nur Menschen bekommen, die Bücher geschrieben haben.
Bob Dylan schreibt Lieder.
Die Jury fand: Seine Lieder sind auch Literatur.

Der Preis wird in Stockholm vergeben.
Bei einer festlichen Preis-Verleihung.
Bob Dylan wurde zu der Preis-Verleihung eingeladen.
Jetzt hat er geantwortet.
Er wird nicht zur Preis-Verleihung kommen.

Die Akademie, die den Preis vergibt, schreibt dazu:
"Er wünschte, er könnte den Preis persönlich entgegennehmen, aber andere Verpflichtungen machen das leider unmöglich.
Er betonte, dass er sich durch den Nobel-Preis sehr geehrt fühlt."

Die Jury schreibt:
"Dass ein Nobel-Preis-Träger nicht nach Stockholm reisen kann, um den Preis entgegen-zu-nehmen, ist ungewöhnlich, aber nicht außer-gewöhnlich."

Auch andere Preis-Träger haben den Preis nicht persönlich abgeholt.
Zum Beispiel diese Preis-Träger:
  • Doris Lessing
  • Harold Pinter
  • Elfriede Jelinek
  • Alice Munro

Bob Dylan bekommt nach der Preis-Verleihung eine  Urkunde.
Und eine Medaille.
Und Geld: 810.000 Euro.

Florian Silbereisen bekommt den Bambi

Florian Silbereisen ist Moderator und Sänger.
Er moderiert Schlager-Sendungen und Volks-Musik-Sendungen.
Er ist 35 Jahre alt.
So sieht er aus:



Florian Silbereisen bekommt den Bambi 2016.

Der Bambi ist ein Medien-Preis.
Die Firma Hubert Burda vergibt den Preis.
Man kann den Preis aus verschiedenen Gründen kriegen.
Zum Beispiel:

  • als beliebter Schauspieler oder als beliebte Schauspielerin
  • für gute Filme aus Deutschland
  • für gute Filme aus anderen Ländern
  • als Sportler oder Sportlerin
  • für alles, was man in seinem Leben geschafft hat
  • für gute Politik
  • für Mode
  • dafür, dass man sich für andere Menschen einsetzt


So sieht der Bambi aus:



Florian Silbereisen hat eine Fernseh-Show moderiert.

Die Sendung "Schlagerbooom – Das internationale Schlager-Fest".

Bei der Sendung wurde er überrascht.

In der Sendung hat man ihm gesagt: Du bekommst den Bambi 2016.


Florian Silbereisen freut sich sehr über den Preis.

Er sagt:

"Ich bin total überwältigt.

Der BAMBI ist etwas Besonderes.

Das Rehlein strahlt einfach ein bisschen mehr.

Der BAMBI hat die Magie, die man sonst nur vom Oscar oder vom Grammy kennt.

In der Kategorie ‚Fernsehen‘ den BAMBI entgegennehmen zu dürfen ist für jeden, der vor der Kamera steht, ein Traum.

Dass man aber nun mit mir einen Show-Master auszeichnet, der ganz klar für und zum Schlager steht, finde ich einfach nur geil!"


Die Preis-Verleihung ist am 17. November 2016.


Star-Lexikon

Wer ist Florian Silbereisen?

Florian Silbereisen ist 36 Jahre alt.

Er ist Moderator.
Das heißt: Er macht Fernseh-Sendungen.
Zum Beispiel diese:

  • Feste der Volks-Musik
  • Am laufenden Band
  • Die Schlager des Sommers

Florian Silbereisen ist auch Sänger.
Er singt Volks-Musik.
Zum Beispiel diese Lieder:

  • Du schaffst das schon
  • Das Leben tanzt Sirtaki
  • Links a Madl, rechts a Madl [Links ein Mädchen, rechts ein Mädchen]

Florian Silbereisen singt.
Und er spielt verschiedene Instrumente.
Zum Beispiel Mund-Harmonika.
Und Akkordeon.

Florian Silbereisen hat eine Freundin.
Seit 2008 ist er mit Helene Fischer zusammen.

Papst Franziskus bekommt den Medien-Preis Bambi

Der Bambi ist ein Medien-Preis.
Die Firma Hubert Burda vergibt den Preis.
Man kann den Preis aus verschiedenen Gründen kriegen.
Zum Beispiel:

  • als beliebter Schauspieler oder als beliebte Schauspielerin
  • für gute Filme aus Deutschland
  • für gute Filme aus anderen Ländern
  • als Sportler oder Sportlerin
  • für alles, was man in seinem Leben geschafft hat
  • für gute Politik
  • für Mode
  • dafür, dass man sich für andere Menschen einsetzt


So sieht der Bambi aus:



In diesem Jahr hat Papst Franziskus den Bambi bekommen.

Weil er sich für andere Menschen einsetzt.

Die Jury sagt: Er setzt sich immer wieder für eine bessere Welt ein.

Darum bekommt er den Preis.



Papst Franziskus hat den Preis am Donnerstag bekommen.

Der Preis wurde zum Papst nach Rom gebracht.


Alle anderen Bambis für das Jahr 2016 werden am 17.11. übergeben.

In einem Theater in Berlin.

Dort wird dann ein Video gezeigt.

In dem Video kann man sehen, wie der Papst seinen Preis bekommt.


Yusra Mardini hat dem Papst seinen Preis übergeben.

Sie ist Schwimmerin.

Bei den olympischen Spielen ist sie für eine Mannschaft aus Flüchtlingen geschwommen.

Hier kann man ein Bild von Yusra Mardini und dem Papst sehen.


Star-Lexikon

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

Bill Murray sagt: Ich bin eine Currywurst

Bill Murray ist Schauspieler.
Er ist 66 Jahre alt.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Ghostbusters [Die Geister-Jäger]
  • Und täglich grüßt das Murmel-Tier
  • Grand Budapest Hotel

So sieht Bill Murray aus:



Bill Murray war in Berlin. Bei einer Preis-Verleihung.
Die Männer-Zeitschrift GQ hat einen Preis verliehen.
Bill Murray hat den Preis als "Legende" bei den "GQ Männern des Jahres" bekommen.
Er sagt dazu:
"Legende, das klingt so wie jemand, der gar nicht existiert."
[Man kann auch sagen: Wie jemand, den es gar nicht gibt.]

Bei der Preis-Verleihung gab es Curry-Wurst zu essen.
Bill Murray hat Wein getrunken und Curry-Wurst gegessen.
Er mochte die Curry-Wurst.
Darum hat er den Reportern und Reporterinnen gesagt:
"Ich bin eine Curry-Wurst."

Das lustigste Tier des Jahres wird gewählt

Jedes Jahr gibt es einen Foto-Wettbewerb.
Der Wettbewerb heißt "Comedy Wildlife Photography Awards".
Übersetzt heißt das: "Foto-Preis für lustige Wild-Tiere".

Worum geht es bei dem Preis?
Alle Fotografen und Fotografinnen können Fotos einreichen.
Fotos von wilden Tieren.
Fotos, auf denen die Tiere lustig aussehen. Oder etwas Lustiges machen.
So wie auf diesem Foto:

Ein Fuchs steckt kopfüber im Schnee

Bild: The Comedy Wildlife Photographic Awards, www.comedywildlifephoto.com



Oder wie bei diesem:

Ein Nagetier frisst Mais

Bild: The Comedy Wildlife Photographic Awards, www.comedywildlifephoto.com



40 Fotos sind jetzt im Finale.
Eine Jury wird entscheiden: Welches Foto ist am lustigsten?
Hier kann man alle Fotos sehen.

Der Gewinner oder die Gewinnerin bekommt:
  • einen Pokal
  • eine Kamera
  • eine Foto-Reise nach Kenia

2015 wurde ein Hamster als lustigstes Tier des Jahres gewählt.
Der Fotograf Julian Rad hat das Bild gemacht.
Hier kann man es sehen.

Der Gewinner oder die Gewinnerin für 2016 wird am 9. November gewählt.

Usher bekommt einen Stern am Walk of Fame

Usher ist Musiker.
Er singt R&B-Musik.
Das ist eine Musik-Richtung aus den USA.
R&B ist die Abkürzung für  Rhythm and Blues.
Übersetzt heißt es: Rhythmus und Blues.

Usher ist 37 Jahre alt.
So sieht er aus:


Usher bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars. Von Schauspielerinnen und Schauspielern oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Usher bekommt den 2588. Stern.

Zur Einweihung hat Usher seine beiden Söhne mitgebracht.
Und Musiker-Kollegen.
Zum Beispiel Stevie Wonder, will.i.am und Kelly Rowland.

Usher schreibt darüber im Internet:
"Vielen Dank an alle, die mir dabei geholfen haben, an diesen Punkt zu gelangen."

Star-Lexikon

Wer ist Usher?

Usher ist 39 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er singt R&B-Musik.
Das ist eine Musik-Richtung aus den USA.
R&B ist die Abkürzung für  Rhythm and Blues.
Übersetzt heißt es: Rhythmus und Blues.

Für seine Musik hat Usher viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Grammy.

Als Künstler benutzt Usher nur seinen Vor-Namen als Künstler-Namen.
Sein voller Name ist Usher Raymond der Vierte.

Manchmal arbeitet Usher auch als Schauspieler.
Er hat in verschiedenen Filmen und Serien mit-gespielt.

Usher hat auch eine eigene Platten-Firma.
Seine Firma macht auch die CDs vn Justin Bieber.

Usher war verheiratet.
Aber seine Frau und er haben sich scheiden lassen.

Usher hat 2 Kinder.
Ein Stief-Sohn von Usher ist im Jahr 2012 bei einem Bade-Unfall gestorben.

Das ist die Internet-Seite von Usher.

"Codenames" ist das Spiel des Jahres 2016

Einmal im Jahr wird das "Spiel des Jahres" gewählt.
Es ist ein Preis für die besten Spiele.
Es gibt ihn schon lange.
Seit dem Jahr 1979.
Also seit 37 Jahren.

Jetzt wurde bekannt-gegeben:
"Codenames" ist das Spiel des Jahres 2016.

Das Spiel "Codenames"

Das Spiel "Codenames", Bild: Heidelberger Spieleverlag



Vlaada Chvatil hat das Spiel erfunden.
Er sagt: "Ich weiß, dass die Leute das Spiel mögen, und freue mich, dass es auch der Jury gefällt."
Vlaada Chvatil hat schon mehr als 20 Spiele erfunden.

Worum geht es bei dem Spiel "Codenames"?
Es geht um Agenten.
Das Spiel wird in Teams gespielt.
Die Teams versuchen, die Namen der Agenten herauszufinden.
Es gibt das Spiel auf deutsch und auf Englisch.

2 bis 8 Personen können beim Spiel mit-spielen.
Es ist kein Spiel für Kinder.
Die Mitspieler und Mitspielerinnen sollten mindestens 14 Jahre alt sein.

Rod Stewart ist jetzt ein Ritter

Rod Stewart ist Musiker.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Have you ever seen the rain [Hast du jemals den Regen gesehen]
  • Sailing [Segeln]
  • Every beat of my heart [Jeder Schlag meines Herzens]

Rod Stewart ist 71 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jetzt wurde Rod Stewart von der Queen geehrt.
Sie hat ihn zum Ritter gemacht.
Weil er so großen Erfolg als Musiker hat.
Und weil er immer wieder Geld sammelt.
Für einen guten Zweck.
Damit es Menschen hilft.

Rod Stewart darf sich jetzt Sir Rod Stewart nennen.

Er sagt: Es ist eine große Ehre für ihn.
Und er sagt: "Nun kann ich mir nichts mehr wünschen."
Damit meint er: Es ist wunsch-los glücklich.

Angela Merkel ist die mächtigste Frau der Welt

Forbes ist eine Zeitschrift.
In der Zeitschrift geht es um Wirtschaft.
Also zum Beispiel um Firmen.
Und um Geld.
Forbes ist eine amerikanische Zeitschrift.

Einmal im Jahr wählt Forbes "Die mächtigste Frau der Welt".

Angela Merkel ist 2016 "Die mächtigste Frau der Welt".
Sie wurde schon 6 mal zur mächtigsten Frau der Welt gewählt. 6 mal hinter-einander.



Warum wurde Angela Merkel wieder zur mächtigsten Frau der Welt gewählt?
Die Zeitschrift Forbes erklärt es:
"Wenn es eine Führungs-Person gibt, die fähig ist, den existentiellen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen zu trotzen, mit denen sich die Europäische Union an den Rädern und im Kern konfrontiert sieht, dann ist es die deutsche Kanzlerin Angela Merkel."

Das bedeutet: Forbes findet Angela Merkels Arbeit gut.
Forbes glaubt: Sie kann Deutschland gut führen.
Sie hat eine schwere Aufgabe gerade. In Europa.

Angela Merkel hat eine klare Meinung zum Thema Flüchtlinge.
Das findet die Zeitschrift Forbes gut.
Sie schreiben:
"Indem sie Deutschlands Grenzen in den vergangenen Jahren für über eine Million Migranten aus Syrien und anderen muslimischen Ländern öffnete, beschloss Merkel, ihre Macht mit der ungewöhnlichsten aller geopolitischen Strategien auszuüben: purem Humanismus."

Das bedeutet: Angela Merkel hat gesagt: Sehr viele Flüchtlinge können nach Deutschland kommen. Mehr als 1.000.000.000 [1 Millionen] Menschen.
Menschen aus Syrien. Und Menschen aus anderen Ländern.
Sie hat gesagt: Es geht um die Menschen.
Und sie hat gesagt: Wir schaffen das!

Hillary Clinton ist auf dem 2. Platz der Liste.
Sie will Präsidentin der USA werden.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Michael Schumacher bekommt einen Preis für sein Lebens-Werk

Michael Schumacher war Profi-Rennfahrer.
Er hat sehr viele Preise gewonnen.
Er war 7x Welt-Meister.

2013 hatte Michael Schumacher einen schweren Unfall.
Das war vor 3 Jahren.
Er hat sich schwer am Kopf verletzt.
Seitdem hat er sich nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt.
Seine Familie spricht nicht darüber, wie es ihm geht.
Sie finden: Es ist ihre Privat-Sache.



Jetzt hat Michael Schumacher einen Preis bekommen.
Einen Preis für sein Lebens-Werk.
Das bedeutet: Er bekommt einen Preis für das, was er in seinem Leben geschafft hat.
Der Preis heißt "Nürburg-Ring Award".
Der Nürburg-Ring war eine bekannte Renn-Strecke.
Und Award ist das englische Wort für Preis.

Sabine Kehm ist die Managerin von Michael Schumacher.
Sie hat den Preis für ihn angenommen.
Sie hat eine Rede gehalten.
Sie sagt:
"Ich bin mir darüber im Klaren, und ich denke, wir sind alle einer Meinung:
Wir würden uns alle besser fühlen, wenn ich nicht hier stehen würde heute Abend, sondern Michael selber hier stehen würde und sich bedanken könnte.
Aber leider ist das nicht möglich.
Leider müssen wir alle das akzeptieren und damit umzugehen lernen."

Star-Lexikon

Wer ist Michael Schumacher?

Michael Schumacher ist 49 Jahre alt.

Er war Profi-Rennfahrer.
Er war 7 mal Welt-Meister in der Formel 1.
Er ist der erfolg-reichste Fahrer der Formel-1-Geschichte.

Formel 1 ist ein Auto-Rennen.
Die Autos sind sehr schnell.
Es gibt ein-mal im Jahr eine Serie von Rennen in verschiedenen Städten und Ländern.

Seit 2006 fährt Michael Schumacher keine Formel-1-Rennen mehr.

Michael Schumacher hat nach der Schule eine Ausbildung gemacht.
Er hat Auto-Mechaniker gelernt.
[Ein Auto-Mechaniker repariert kaputte Autos.]
Aber er ist auch als Jugendlicher schon Rennen gefahren.

Michael Schumacher hat einen Bruder.
Er heißt Ralf Schumacher.
Er fährt auch Rennen.

Michael Schumacher ist verheiratet.
Seine Frau heißt Corinna Schumacher.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder.
Sie heißen Gina Maria und Mick.
Mick fährt auch Auto-Rennen.
Wie sein Vater.

Michael Schumacher lebt mit seiner Familie in der Schweiz.

Michael Schumacher glaubt an Gott.
Er ist katholisch.

2013 hatte Michael Schumacher einen schweren Unfall.
Es war ein Unfall beim Ski-Fahren.
Er wurde schwer am Kopf verletzt.
Danach war er lange im Kranken-Haus.
Seit dem Unfall zeigt sich Michael Schumacher nicht mehr in der Öffentlichkeit.
Er und seine Familie finden:
Seine Krankheit ist Privat-Sache.
Sie wollen nicht, das Zeitungen darüber schreiben.
Sie wollen nicht, dass jemand Fotos macht.

Seit 2014 ist er nicht mehr im Kranken-Haus.
Seit-dem ist er wieder zu Hause.
Bei seiner Familie in der Schweiz.

Jodie Foster bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame

Jodie Foster ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Taxi Driver
  • Nell
  • Summersby
  • Nell
  • Angeklagt
  • Das Schweigen der Lämmer

Jodie Foster ist 53 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Jetzt wird Jodie Foster geehrt.
Sie bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars. Von Schauspielerinnen und Schauspielern oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Jodie Foster bekommt den 2580. Stern.

Namika schreibt ihre Lieder zu Hause am Schreib-Tisch

Namika ist Musikerin.
Sie hat zum Beispiel das Lied "Lieblings-Mensch" gesungen.
Sie ist 24 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Namika hat erzählt, wie sie ihre Lieder schreibt.
Sie sagt:
"Die Ideen für meine Songs hole ich mir im Alltag, aufs Papier bringe ich sie am liebsten daheim in ruhiger Atmosphäre.
Auf dem Schreib-Tisch dort wartet ein weißes Blatt Papier.
Um es mit Leben zu füllen, brauche ich Konzentration und schätze dabei die vertraute Umgebung."

Am Freitag bekommt Namika einen Preis.
Der Preis wird von einem Radio-Sender verliehen. Von Radio Regenbogen.
Es ist der Preis "Newcomer National".
Das bedeutet: Sie ist noch nicht lange bekannt.
Aber sie ist erfolgreich.
Und sie kommt aus Deutschland.
Den Preis bekommt sie im Europa-Park in Rust.

Außer Namika bekommen auch noch andere Stars den Preis.
Zum Beispiel diese:

  • der Mode-Macher Guido Maria Kretschmer
  • die Fernseh-Moderatorin Ina Müller
  • die Sängerin Lena Meyer-Landrut
  • die Band a-ha.

Helene Fischer gewinnt beim ECHO 2016

Der ECHO ist ein Musik-Preis.
Es ist der bekannteste deutsche Musik-Preis.
Beim ECHO gibt es keine Jury.
Man gewinnt den ECHO, wenn man die meisten Platten verkauft.

Helene Fischer hat dieses Jar wieder beim ECHO gewonnen.
Sie hat nicht nur einen Preis gewonnen.
Sondern 4.



Helene Fischer hat schon sehr viele ECHOs.
16 Stück.
So viele hat vor ihr noch niemand gewonnen.

Hier kann man Helene Fischer mit ihrem ECHO sehen.

 

Star-Lexikon

Wer ist Helene Fischer?

Photo
Helene Fischer ist 33 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie macht Schlager-Musik.
Ihr bekanntestes Lied heißt „Atem-los durch die Nacht“.

Helene Fischer wurde in Russland geboren. In Sibirien.

Helene Fischer hat eine Ausbildung gemacht.
Als Sängerin für Musicals.

Helene Fischer gehört zu den erfolgreichsten deutschen Sängerinnen.
Sie hat mehr als 10.000.000 [10 Millionen] CDs mit ihrer Musik verkauft.

Diese CDs hat Helene Fischer bis jetzt gemacht:

  1. Von hier bis unendlich
  2. So nah wie du
  3. Zauber-Mond
  4. So wie ich bin
  5. Für einen Tag
  6. Farben-Spiel
  7. Weihnachten

Im Mai 2017 kommt eine neue CD von Helene Fischer.
Sie heißt 'HELENE FISCHER'.

Für ihre Musik hat Helene Fischer viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • 16 mal den Echo
  • 7 mal die Goldene Henne
  • 2 mal den Bambi

Außerdem hat Helene Fischer bis jetzt 2 Fernseh-Rollen gespielt.
Einmal beim Traum-Schiff.
Und einmal beim Tatort.

Einmal im Jahr macht Helene Fischer eine Fernseh-Show.
Die Show heißt 'Die Helene Fischer Show'.
Sie kommt immer am 25. Dezember.
In der Show macht Helene Fischer zusammen mit Gästen Musik.

Oscar-Verleihung 2016

Gestern wurden die Oscars verliehen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Es gibt ihn seit 1929.
Also seit 87 Jahren.


Die Oscars werden an Menschen verliehen, die Filme machen.
Zum Beispiel als Schauspieler oder Schauspielerin.
Oder als Regisseur.
Oder Leute, die Film-Musik machen.

Gestern wurden die Preise verliehen für Filme aus dem Jahr 2015.
Das sind dir Gewinner und Gewinnerinnen:

  • "Spotlight" ist der beste Film.
    Darum geht es in dem Film:
    Es geht um Journalisten und Journalistinnen.
    Sie decken auf, dass Kinder missbraucht wurden.
    In der katholischen Kirche.
    Der Film hat auch noch einen Oscar für das beste Dreh-Buch bekommen.
  • Leonardo DiCaprio bekommt den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
    Er war schon 6x für den Oscar nominiert. [Nominiert ist ein anderes Wort für vorgeschlagen.]
    Jetzt hat er ihn zum 1. Mal gewonnen.
    Er bekommt ihn für den Film "The Revenant". ["Der Wieder-Gänger"]
    Der Film hat auch noch die Oscars für die beste Regie und die beste Kamera gewonnen.
  • Brie Larson hat den Oscar als beste Haupt-Darstellerin bekommen.
    Für den Film "Room". ["Raum"]
  • Die meisten Oscars hat der Film "Mad Max: Fury Road" gewonnen.
    Insgesamt 6 Stück.
    Mad Max ist eine Film-Reihe.
    Es gibt sie schon seit fast 40 Jahren.
    Es geht um das Ende der Welt.

Hier kann man lesen, wer die anderen Oscars gewonnen hat.

Dieses Jahr wurde viel darüber gesprochen, dass die Oscars rassistisch sind.
Viele Presse-Leute finden: Die Preis-Verleihung ist nicht fair.
Die meisten Oscars werden an weiße Amerikaner und Amerikanerinnen verliehen.
Schwarze Menschen bekommen nur selten Oscars.
Oder Menschen aus anderen Ländern.
Darüber wurde gestern auch bei der Preis-Verleihung gesprochen.

Viele Menschen finden:
Die Kleider sind genauso wichtig wie die Oscars.
Hier kann man die Kleider 2016 sehen


 


Dunja Hayali hat die Goldene Kamera bekommen

Dunja Hayali ist Moderatorin.
Sie moderiert zum Beispiel das "heute journal".
Sie ist 41 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Dunja Hayali hat einen Preis bekommen.
Die Goldene Kamera.
Für den Bereich "Beste Information".
Das hat die Jury über Dunja Hayali gesagt:
"Mit großer Ernsthaftigkeit und Leidenschaft nähert sich Dunja Hayali jedem Thema.
Sie stellt ganz klare Fragen und konfrontiert ihr Gegenüber auch mit deren widersprüchlichen Aussagen.
Das, was im Journalismus zum hand-werklichen Selbstverständnis gehören sollte, erscheint bei Dunja Hayali so konsequent und normal - und fällt gerade deshalb auf."

Bei der Preis-Verleihung hat sie eine Dankes-Rede gehalten.
Hier kann man die Rede hören:

Vicky Leandros hat das Bundesverdienstkreuz bekommen

Vicky Leandros ist Schlager-Sängerin.
Sie ist 63 Jahre alt.

Vicky Leandros hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Theo, wir fahr'n nach Lodz
  • Ich liebe das Leben
  • Ich hab die Liebe geseh'n

So sieht Vicky Leandros aus:



Seit vielen Jahren setzt sich Vicky Leandros für Kinder in Not ein.
Sie gibt zum Beispiel Konzerte und sammelt Spenden.
Sie hat 15 Paten-Kinder.
Und sie arbeitet für das Kinder-Hilfs-Werk Unicef.

Für diese Arbeit wurde sie jetzt geehrt.
Sie hat das Bundes-Verdienst-Kreuz bekommen.
Das Bundes-Verdienst-Kreuz wird von der Bundes-Republik Deutschland verliehen.

Torsten Albig hat das Bundes-Verdienst-Kreuz über-reicht.
Er ist der Minister-Präsident von Schleswig-Holstein.

Angela Merkel ist die "Person des Jahres"

Die amerikanische Zeitschrift 'Time' wählt 1x im Jahr die 'Person of the year'.
Übersetzt heißt das 'Person des Jahres'.
Gerade wurde die "Person des Jahres" 2016 bekannt-gegeben.
Es ist Angela Merkel.



Angela Merkel wird damit geehrt.
Für ihre Politik.
Für ihre Rolle in der Griechenland-Krise.
Dafür, dass sie ihre Meinung verteidigt hat.
Oder für ihre Rolle in der Flüchtlings-Politik.

Die 'Time' schreibt, diese Dinge sind Angela Merkel wichtig:
Menschlichkeit, Großzügigkeit und Toleranz.

Die 'Time' ernennt seit 1927 die 'Person des Jahres'.
Die 1. 'Person des Jahres' war der Pilot Charles Lindbergh.
Auch Papst Franziskus und der amerikanische Präsident Barack Obama waren schon 'Person des Jahres'.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

Kate Winslet hat ihren Oscar im Bade-Zimmer

Kate Winslet ist Schauspielerin.
Sie ist 39 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Kate Winslet hat einen Oscar gewonnen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Kate Winslet hat ihn für den Film "Der Vorleser" bekommen.
Sie hat die Haupt-Rolle gespielt.
Das war im Jahr 2009.

Wenn man den Oscar gewinnt, bekommt man eine goldene Statue.
Kate Winslet hat ihre im Bade-Zimmer stehen.
Sie sagt: "Es ist für meine Gäste.
Jeder kann ihn dann heimlich in die Hand nehmen und sagen 'Ich danke meinem Sohn und meinem Vater'.
Man kann es immer gleich sehen:
Das sind die, die nach dem Spülen ein bisschen länger bleiben und dann mit leicht geröteten Wangen rauskommen.
Es ist köstlich."

Til Schweiger und Elyas M'Barek hatten Streit

Til Schweiger und Elias M'Barek haben sich bei einer Preis-Verleihung getroffen.
Bei der Verleihung des Film-Preises "Lola".
Til Schweiger hat den Preis für seinen Film "Honig im Kopf" bekommen.



Der Schauspieler Elyas M'Barek war auch bei der Preis-Verleihung.
Er hat zum Beispiel im Film "Fack ju Göhte" mit-gespielt.
So sieht er aus:



Auf der Preis-Verleihung hatten Til Schweiger und Elyas M'Barek Streit.
Die BILD-Zeitung schreibt sogar: Til Schweiger hat Elyas M'Barek eine Ohr-Feige gegeben.

Elyas M'Barek sagt dazu: "Til und ich hatten eine Meinungs-Verschiedenheit.
Im Laufe der recht hitzigen Diskussion ist ihm dann leider die Hand ausgerutscht.
Ich hielt es in dem Moment für das Beste zu gehen."
Später hat Til Schweiger sich dafür entschuldigt.

Til Schweiger sagt dazu: "Wir haben uns gestritten.
Das kommt unter Männern schon mal vor.
Der Streit hatte im weitesten Sinne etwas mit Film zu tun.
Ich sehe ein: Die leichte Back-Pfeife war un-nötig. [Back-Pfeife ist ein altes Wort für Ohr-Feige. Ein Schlag auf die Wange.]
Entscheidend ist doch aber, dass zwischen Elyas und mir nichts zurück-geblieben ist.
Wir haben uns gegenseitig bei-einander entschuldigt.
Demnächst werden wir auf den blöden Abschluss eines ansonsten tollen Tages ein Bier trinken und uns kaputt-lachen."

Star-Lexikon

Wer ist Til Schweiger?

Til Schweiger ist 54 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Serien und Filmen mit-gespielt:

  • Linden-Straße
  • Der bewegte Mann
  • Kein-Ohr-Hase
  • Tatort

Für seine Filme hat Til Schweiger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi.
Und den Goldenen Bären.

Til Schweiger ist auch Filme-Macher.
Er hat seine eigene Film-Firma.
Und er schreibt Dreh-Bücher.
[In einem Dreh-Buch steht: So wird der Film gemacht.
Welcher Schauspieler hat welche Rolle?
Wer spricht welchen Text?
Und an welchen Orten spielt der Film?]

Til Schweiger hat zuerst Lehr-Amt studiert und dann Medizin.
[Lehr-Amt heißt: Man will später mal Lehrer werden.]
Aber er hat sein Studium nicht zu Ende gemacht.
Er hat eine Schauspiel-Schule besucht.
In Köln hat er seinen Abschluss gemacht.
Dann hat er an einem Theater in Bonn gearbeitet.

Til Schweiger ist auch Geschäfts-Mann.
Er hat mehrere Firmen.
Zum Beispiel ein Restaurant in Hamburg.
Und ein Hotel am Timmendorfer Strand.

Til Schweiger war verheiratet.
Aber er hat sich scheiden lassen.
Zusammen mit seiner Ex-Frau Dana Carlsen hat er 4 Kinder:
Einen Sohn und 3 Töchter.
Til Schweigens Kinder spielen manchmal in seinen Filmen mit.

Til Schweiger hat eine Stiftung gegründet.
Er sammelt Spenden-Geld.
Er sammelt Geld für Kinder und Jugendliche.
Er findet: Alle Kinder sollen die-selben Chancen haben in Deutschland.
Sie sollen überall mit-machen können.
Dafür will er mit seiner Stiftung sorgen.

Til Schweiger streitet sich oft mit Journalisten.
[Journalisten schreiben Texte für Zeitungen und Internet-Seiten.
Oder sie machen Sendungen um Radio und im Fernsehen.]
Er sagt oft seine Meinung.
Darüber schreiben die Zeitungen dann.
Manchmal ist Til Schweiger nicht mit dem einverstanden, was über ihn geschrieben wird.
Dann gibt es Streit.
Manchmal muss ein Gericht über den Streit entscheiden.

Til Schweiger kocht gerne für seine Familie und für seine Freunde.
Am liebsten kocht er Spaghetti Bolognese.
Die kann er sehr gut kochen.
Etwas anderes kann er nicht kochen.

Til Schweiger hat 2 Katzen.
Sie heißen Gundula und Carlos.
Til Schweiger hat sie vom Tier-Schutz aus Spanien bekommen.
Zusammen mit seinem Kater Carlos guckt Til Schweiger Fußball.

Prinz Harry wurde zum Ritter geschlagen

Prinz Harry wurde zum Ritter geschlagen.
Von seiner Oma, der Queen.
Die Ehrung fand im Buckingham Palast statt.


Prinz Harry wurde für seine Karriere beim Militär geehrt.
Und dafür, dass er sich für wohl-tätige Zwecke einsetzt.
Das bedeutet: Er setzt sich für Menschen ein, die Hilfe brauchen.

Prinz Harry war 10 Jahre lang beim britischen Militär.
Im Juni beendet er seine Karriere dort.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Harry of Wales?

Harry of Wales ist 33 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Eigentlich heißt Prinz Harry Prince Henry Charles Albert David of Wales.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Bald wird Prinz Harry heiraten.
Seine Verlobte heißt Meghan Markle.

Miss Piggy bekommt einen Preis für Frauen-Rechte

Miss Piggy ist eine Puppe.
Sie ist das Schwein aus der Muppet-Show.
Es gibt sie seit 1973.
Also seit mehr als 40 Jahren.


Jetzt bekommt Miss Piggy einen Preis.
Den "Sackler Center First Award".
Diesen Preis bekommen nur Frauen.
Frauen, die sich für Frauen-Rechte stark machen.
An Frauen, die etwas besonderes geschafft haben.
So wie Miss Piggy.

Die Jury sagt: Miss Piggy ist eine starke Frau.
Sie kann sich gut durch-setzen.
Und sie ist ein Vor-Bild für andere Frauen.
Deswegen bekommt sie den Preis.

Miss Piggy wird den Preis selbst entgegen-nehmen.
Und sie wird eine Rede halten.
Vor vielen Gästen.
Kermit der Frosch wird auch da sein.

Star-Lexikon

Wer ist Kermit der Frosch?

Kermit der Frosch trägt ein T-Shirt und liegt unter einem Torbogen

Kermit der Frosch

Pixabay

Kermit der Frosch ist 62 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Besam-Straße und aus der Muppet Show.
Er ist die einzige Figur, die in beiden Serien mit-spielt.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat Kermit den Frosch erfunden.

Bei der Muppet Show ist Kermit der Frosch der Show-Master.
Er macht die Moderation.
Und er organisiert die Auftritte.

Bei der Sesam-Straße ist Kermit der Frosch Reporter.
Das heißt: Er hat immer ein Mikrophon dabei.
Er berichtet immer, wenn etwas Spannendes passiert.

Kermit der Frosch singt auch.
Zum Beispiel diese Lieder:

  • Wild thing [übersetzt: Wildes Ding]
  • It's not easy being green [Es ist nicht leicht, grün zu sein]
  • Ich bin stolz, ein Frosch zu sein
  • Hier am Teich

Kermit der Frosch war lange mit Miss Piggy zusammen.
Die beiden waren verliebt.
2015 haben sie sich getrennt.
Seit-dem hat Kermit der Frosch keine Freundin mehr.
Man kann auch sagen: Er ist Single.

Kermit der Frosch hat einen Stern auf dem Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars. Von Schauspielerinnen und Schauspielern oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Kermit der Frosch angelt gerne.
Er verbringt gerne Zeit am Teich.
Da fühlt er sich zu Hause.

Wer ist Miss Piggy?

Miss Piggy ist 43 Jahre alt.

Sie ist eine Figur aus der Sendung Muppet Show.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat sie erfunden.
Sie ist ein Schwein.
Übersetzt heißt ihr Name Fräulein Schweinchen.

Miss Piggy war 1974 zum ersten Mal in der Muppet Show zu sehen.
Sie sagt von sich selbst:
"Ich bin ein LKW-Fahrer im Körper einer Diva."
Damit meint sie:
Sie ist eine Dame.
Aber keine feine Dame.
Sie kann auch hart arbeiten.

Miss Piggy zieht sich gerne schick an.
Am liebsten mag sie rosa Kleidung.

Miss Piggy war lange mit Kermit dem Frosch verlobt.
Sie waren mehr als 40 Jahre lang ein Paar.
Aber die beiden haben sich 2015 getrennt.
Seitdem ist Miss Piggy Single.
Das heißt: Sie hat keinen Partner.
Und keine Partnerin.

Miss Piggys Gefühle können sich sehr schnell verändern.
Sie kann sehr schnell wütend werden.
Dann schreit sie und schlägt andere Puppen.

Miss Piggy singt auch.
Sie hat mit vielen Stars zusammen gesungen.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Mad about the frog [übersetzt: Verrückt nach dem Frosch]
  • Pig Calypso [Schwein Calypso]
  • I will survive [Ich werde überleben]

Miss Piggy ist sehr beliebt.
Es gibt sogar eine Brief-Marke mit ihrem Bild.

2015 hat Miss Piggy einen Preis gewonnen.
Er heißt Sackler Center First Award.
Es ist ein Frauen-Rechts-Preis.
Warum hat Miss Piggy den Preis bekommen?
Weil sie eine starke Frau ist.
Weil sie sie selbst ist.
Und weil sie ein Vorbild für andere Frauen ist.

Alexander Gerst ist für den Grimme Online Award nominiert

Alexander Gerst ist 38 Jahre alt.
Er ist Astronaut.
Man kann dazu auch Raum-Fahrer sagen.
Das heißt: Er reist in den Welt-Raum.
Mit einer Rakete.

Zuletzt war er im Oktober und November 2014 im Welt-Raum.
Auf einer Raum-Station.
Dort hat er Sachen repariert.
Sachen, die an der Raum-Station kaputt waren.
Dort hat er geforscht.
Und Experimente gemacht.

So sieht Alexander Gerst aus:



Als Alexander Gerst im Welt-Raum war, hat er viele Fotos gemacht.
Und er hat Texte darüber geschrieben.
Sehr viele Menschen haben sie gelesen.
Bei Facebook und bei Twitter.

Dafür könnte Alexander Gerst jetzt einen Preis gewinnen.
Den Grimme Online Award [Award ist ein englisches Wort für Preis.]
Für diesen Preis ist er nominiert.
Man kann auch sagen: Er wurde dafür vor-geschlagen.

Die Jury sagt: "Alexander Gersts Blick auf die Erde hat in hoher fotografischer Qualität und mit sehr persönlichen, oft unterhaltsam und anrührend geschriebenen Worten immer wieder auf die Verletzbarkeit unseres Planeten hingewiesen."

Den Grimme Online Award gibt es seit 2001.
Er wird für Internet-Seiten vergeben.
Wenn sie besonders gut sind.
Die Preise werden am 18. Juni vergeben.
In Köln.

Chantelle Winnie ist das "Beauty Idol des Jahres"

Chantelle Winnie ist Model.
Sie ist 20 Jahre alt.
In dem Video kann man viele Fotos von ihr sehen.



Chantelle Winnie hat jetzt einen Preis gewonnen.
Sie ist das "Beauty Idol des Jahres."
Beauty ist das englische Wort für Schönheit.

Chatelle Winnie hat eine Haut-Krankheit.
Ihre Haut hat unterschiedliche Farben.
Die Krankheit heißt Vitiligo.
Als Kind wurde sie deswegen aus-gelacht.
Heute finden viele Menschen: Chantelle Winnie ist sehr schön.
Sie ist besonders.

Chantelle Winnie spricht offen über ihre Haut-Krankheit.
Den Preis hat sie bekommen, weil sie so ein Vorbild ist.
Die Jury sagt: "Sie ist zur Bot-schafterin für alle von der Krankheit Betroffenen geworden."

Taylor Swift ist die erfolg-reichste Künstlerin 2014

Taylor Swift ist Musikerin.
Die Art von Musik, die sie macht, nennt sie Country-Pop.
Eine Mischung aus Country-Musik und Pop-Musik.
Sie ist 25 Jaher alt.
So sieht sie aus:



Der IFPI ist ein Musik-Verband.
1x im Jahr vergibt der Verband einen Preis.
Für einen Musiker oder eine Musikerin.
Der Verband schaut: Welcher Künstler hat die meisten CDs verkauft.
2014 war das Taylor Swift.
Mit ihrem Album "1989".
Deshalb bekommt sie den Preis.
Der Verband sagt: Sie war 2014 die erfolg-reichste Künstlerin.

Gestern Nacht wurden die Oscars verliehen

Gestern Nacht wurden die Oscars verliehen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Alle Menschen, die Filme machen, können ihn gewinnen.
Zum Beispiel Schauspieler und Schauspielerinnen.
Oder Menschen, die Film-Musik machen.
Oder Kostüme für einen Film.

Die Preis-Verleihung ist immer in Los Angeles.
Die Gewinner bekommen eine goldene Statue.
Die Statue wird Oscar genannt.
Weil Margaret Herrick fand: "Der sieht ja aus wie mein Onkel Oscar".
Das war in den 1930-er Jahren.
Sie war damals Mitglied der Jury.

So sieht die Statue aus:



Gestern haben 2 Filme gleich 4 Oscars bekommen:
"Grand Budapest Hotel" und "Birdman".

Juliane Moore hat den Preis als beste Schauspielerin gewonnen.
Eddie Redmayne ist der beste Schauspieler.



Jeder Preis-Träger hält nach der Preis-Verleihung eine Rede.
In diesem Jahr wurde in den Reden viel über Politik gesprochen.
Zum Beispiel über gleiche Löhne für Männer und Frauen.
Oder über schwarze Menschen in der Politik.

Genauso viel wie über die Filme wird bei den Oscars über die Kleider gesprochen.
Sehr viele Zeitungen schreiben darüber.
Besonders gelobt wurde das Kleid von Jennifer Lopez.
Die Designerin Eli Saab hat es gemacht.
Aber: Luciana Duvall hat dasselbe Kleid getragen.
Nur in einer anderen Farbe.

Auch das Kleid von Keira Knightley hat vielen gut gefallen.
Es ist von Valentino.
Sie ist schwanger.
Aber das hat sie mit dem Kleid gut versteckt.

Auch das Kleid von Preis-Trägerin Julianne Moore fanden viele Zeitungen gut.
Es ist von Chanel.
Sie finden: Es steht ihr gut.

Vielen Leuten hat das Kleid von Lady Gaga gar nicht gefallen.
Sie hatte lange rote Hand-Schuhe an.
Viele Zeitungen finden: Sie sehen aus wie Putz-Hand-Schuhe.

Hier kann man alle Oscar-Kleider im Über-Blick sehen.

Viele Zeitungen finden:
In diesem Jahr war die Oscar-Verleihung nicht sehr spannend.
Sie finden: Es war viel Politik und wenig Spaß.

Arnold Schwarzenegger bekommt die Goldene Kamera für sein Lebens-Werk

Arnold Schwarzenegger ist Schauspieler.
Und er ist Politiker.
Er ist 67 Jahre alt.
Er kommt aus Österreich.
Aber er lebt schon lange in den USA.
So sieht er aus:


Jetzt bekommt Arnold Schwarzenegger einen Preis.
Er gewinnt die "Goldene Kamera".
Für sein Lebens-Werk.

Das heißt: Er bekommt den Preis für seine Lebens-Geschichte.
Weil er "eine der welt-weit größten Karrieren im Body-Building [Zu Body-Building kann man auch Kraft-Sport sagen.] zu einem gigantischen Erfolg in Hollywood aufgebaut hat".

Die Zeitschrift HÖRZU schreibt: "Seine Ziel-strebigkeit und natürlich sein unverwechselbarer steirischer [österreichischer] Akzent machen ihn zum ultimativen, zum ewigen Helden des Action-Films."

Arnold Schwarzenegger bekommt den Preis in Hamburg.

Die "Goldene Kamera" wird von einer Fernseh-Zeitschrift vergeben.
Von der Zeitschrift HÖRZU.
Es gibt den Preis schon seit 1966.
Also seit 49 Jahren.
So sieht er aus:

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 70 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.

Sam Smith gewinnt 4 Grammys

Sam Smith hat gestern 4 Grammys gewonnen.



Der Grammy ist ein Musik-Preis.
Er wird in den USA verliehen.
In Los Angeles.

Man kann ihn in verschiedenen Kategorien gewinnen.
Zum Beispiel: Bestes Album.
Oder: Bester Solo-Künstler.

Die Grammys gibt es schon seit 1959.
Also schon seit 56 Jahren.

Sam Smith hat diese Grammys gewonnen:

  • Er ist der beste neue Künstler des Jahres.
  • Seine CD "In the lonely hour" ist das beste Pop-Gesangs-Album.
  • "Stay with me" ist das beste Lied.
  • Und es wurde auch am besten aufgenommen.

Sam Smith konnte das kaum glauben.
Er sagt: "Oh Gott.
Jetzt muss ich mich anstrengen und etwas sagen, ohne zu weinen.
Danke!
Ich bin einfach glücklich, dass die Menschen wissen, wer ich bin.
Letztes Jahr wusste niemand, wer ich bin."

Auch Beyoncé und Pharell Williams hatten Erfolg bei den Grammys.
Sie haben beide 3 Grammys gewonnen.

Heino bekommt den Karl-Valentin-Orden

Heino ist Schlager-Musiker.
Er ist 76 Jahre alt.
So sieht er aus:

Jetzt bekommt Heino einen Orden.
Den Karl-Valentin-Oden.
Der wird 1x im Jahr verliehen.

Der Orden ist nach Karl Valentin benannt.
Er war ein bayrischer Komiker.
Den Orden bekommt man, wenn man Humor hat.
Es gibt ihn schon seit 1973.
Also seit mehr als 40 Jahren.

Heino ist stolz auf den Orden.
Er sagt: "Das ist sensationell für einen Rhein-Länder, einen bayerischen Orden zu bekommen, und dann noch den Valentin-Orden.
Der war ja ein ganz verrückter Kerl.
Das macht mich schon ein bisschen stolz."

Nicht alle finden gut, dass Heino diesen Orden bekommt.
Sie verstehen nicht warum.
Alfons Schweiggert ist der Gründer der Karl-Valentin-Gesellschaft.
Er sagt: "Der Orden geht oft an Leute, die mit Valentin nix am Hut haben - oft nicht einmal mit Humor."

Und Ottfried Fischer sagt: "Bin ich ein Narr?
Holt mich da raus!"

Schon viele berühmte Menschen haben den Orden bekommen.
Zum Beispiel diese:

  • Loriot
  • Rudi Carrell
  • Thomas Gottschalk
  • Bully Herbig


Hier kann man sehen, wie der Orden aussieht.


Star-Lexikon

Wer ist Heino?

Heino ist 79 Jahre alt.

Er ist Schlager-Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Schwarz-braun ist die Hasel-Nuss
  • Blau blüht der Enzian
  • Ja, ja, die Katja, die hat ja

Heino ist sein Künstler-Name.
Das heißt: Er benutzt ihn nur als Sänger.
Eigentlich heißt er Heinz Georg Kramm.

Heino hat eine Augen-Krankheit.
Darum trägt er immer die Sonnen-Brille.
Die schwarze Sonnen-Brille ist Heino Marken-Zeichen.
Er trägt sie immer.
Drinnen und draußen.
Im Sommer und im Winter.
Auch auf dem Foto in seinem Ausweis hat Heino seine Sonnen-Brille auf.
Er sagt: Er will auch mit Sonnen-Brille beerdigt werden.

Heinos Vater ist im 2. Welt-Krieg gestorben.
Er ist mit seiner Mutter und seiner Schwester groß geworden.

Nach der Schule hat Heino eine Ausbildung gemacht.
Er hat Bäcker und Konditor gelernt.
[Ein Konditor backt Kuchen und Torten.]
Heino hat ein eigenes Café in der Stadt Bad Münstereifel.
Es heißt HEINOS Café.
Bis zum Jahr 2012 war Heino Chef von dem Café.
Jetzt ist er es nicht mehr.
Aber das Café hat immer noch seinen Namen.

Heino ist verheiratet.
Seine Frau heißt Hannelore.
Die beiden sind seit mehr als 45 Jahren ein Paar.

Zuerst hat Heino in einer Band gesungen.
Die Band hieß OK Singers.
Aber sie war nicht sehr erfolg-reich.
Dann hat Heino alleine weiter Musik gemacht.
Seit-dem hat er großen Erfolg.
Er hat sehr viele Fans.
Viele Menschen kaufen seine Musik.

Heino hat viele Preise für seine Musik gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi und Die Krone der Volks-Musik.

Heino hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "Und sie lieben mich doch".

Miss Universe kommt aus Kolumbien

"Miss Universe" ist ein Schönheits-Wettbewerb.
Dabei wird die schönste Frau der Welt gewählt.
Es machen Frauen aus vielen verschiedenen Ländern mit.
In ihrem Heimat-Land waren sie auch schon Miss.
Das heißt: Aus Deutschland nimmt die "Miss Germany" teil.
Und aus Frankreich nimmt die "Miss France" teil.

Den Wettbewerb gibt es schon lange.
Seit 1952.
Also seit 63 Jahren.
Er wird von einer Firma aus den USA gemacht.

2015 hat eine Frau aus Kolumbien gewonnen.
Sie heißt Paulina Vega.
88 Frauen haben mitgemacht.
Die Jury findet: Pauline Vega ist die schönste.

Se ist 22 Jahre alt.
Ihr Oma war auch schon mal Schönheits-Königin.
Vor 62 Jahren.

Hier kann man ein Foto von Paulina Vega sehen.

Alexander Gerst hat das Bundes-Verdienst-Kreuz bekommen

Alexander Gerst ist geehrt worden.
Er hat das Bundes-Verdienst-Kreuz bekommen.
Das ist ein Orden.



Alexander Gerst ist 38 Jahre alt.
Er ist Astronaut.
Man kann dazu auch Raum-Fahrer sagen.
Das heißt: Er reist in den Welt-Raum.
Mit einer Rakete.

Zuletzt war er im Oktober und November 2014 im Welt-Raum.
Auf einer Raum-Station.
Dort hat er Sachen repariert.
Sachen, die an der Raum-Station kaputt waren.
Dort hat er geforscht.
Und Experimente gemacht.
Und er hat viele Fotos gemacht.
Von der Erde.
Sehr viele Menschen haben diese Bilder gesehen.
Hier kann man sie anschauen.

Heute hat Alexander Gerst das Bundes-Verdienst-Kreuz bekommen.
Der Bundes-Präsident hat es ihm über-reicht.
Der Bundes-Präsident heißt Joachim Gauck.
Das ist in einem Schloss passiert. In Berlin.
Das Schloss heißt "Bellevue".
Das ist französisch und heißt "Schöne Aussicht".



Alexander Gerst hat den Preis aus diesem Grund bekommen:
Als Raum-Fahrer arbeitet er mit vielen Menschen zusammen.
Auch mit Raum-Fahrern aus anderen Ländern: aus Europa. Aus Amerika. Und aus Russland.
Seine Arbeit bringt die Länder näher zusammen.
Deswegen hat er den Preis bekommen.
Joachim Gauck hat das in einer Rede gesagt.

Vor der Preis-Verleihung war Alexander Gerst aufgeregt.
Bei Facebook hat er geschrieben: "Gleich bei Bundes-Präsident Gauck.
Gebe zu, bin etwas aufgeregt.
Auf einen Welt-Raum-Ausstieg fühle ich mich irgendwie besser vorbereitet!"

Die Queen macht Joan Collins zur Dame

Joan Collins ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Denver Clan" mitgespielt.
Sie ist seit mehr als 50 Jahren Schauspielerin.
Sie ist 81 Jahre alt.
So sieht sie aus:


Jetzt bekommt Joan Collins einen Ehren-Titel.
Sie bekommt ihn von der Queen.
Sie wird geehrt, weil sie sich für andere Menschen stark macht.
Seit vielen Jahren.

Joan Collins ist stolz darauf.
In einem Interview hat sie gesagt: "Es lässt mich demütig werden, dieses Maß der Anerkennung von meiner Königin und meinem Land zu bekommen, und ich bin begeistert und wirklich dankbar."

Der Ehren-Titel heißt Dame.
Bei Männern heißt der Ehren-Titel Sir.
Die Queen vergibt ihn immer am Jahres-Ende.
Dieses Mal an 1.164 Menschen.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Die Musikerinnen der Band "Pussy Riot" bekommen einen Preis

"Pussy Riot" ist eine Band.
Die Band macht Punk-Musik.
Sie kommt aus Russland.
So sehen die Musikerinnen aus:



Die Musikerinnen der Band sind mit der Politik in Russland nicht einverstanden.
Sie haben dagegen protestiert. Bei einem Konzert in einer Kirche.
Dafür mussten 3 Musikerinnen ins Gefängnis.
Der Vorwurf war: Sie haben die öffentliche Ordnung gestört.
Und mit dem Konzert in der Kirche haben sie gläubige Menschen beleidigt.

Viele Menschen überall auf der Welt haben dagegen protestiert.
Sie haben die Musikerinnen unterstützt.
Sie haben dafür gekämpft, dass sie wieder frei-gelassen werden.
Aber das hat lange gedauert.
Jetzt sind alle 3 Frauen wieder frei.
Seitdem reisen sie um die Welt.
Sie sprechen über ihr Heimat-Land Russland. Und sie sprechen über Menschen-Rechte und Politik.

Jetzt haben 2 Musikerinnen der Band einen Preis gewonnen.
Der Preis heißt Hannah-Arendt-Preis.
Sie bekommen den Preis für ihren Mut.
Und weil sie sich in der Öffentlichkeit für Menschen-Rechte stark machen.
Sie bekommen 5.000 Euro für ihre Arbeit.

Angela Merkel hat eine Medaille bekommen

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Sie ist 60 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gestern hat Angela Merkel eine Medaille bekommen.
Man kann auch sagen: Einen Orden.
Eine Medaille bekommt man, wenn man etwas Besonderes getan hat.
Als Ehrung.

Angela Merkel hat die Wilhelm-Leuschner-Medaille bekommen.
Diese Ehrung vergibt das Bundes-Land Hessen.
Angela Merkel bekommt die Medaille, weil sie sich für Freiheit einsetzt. Und für Gerechtigkeit.

Manche Menschen finden nicht gut, dass sie diese Medaille bekommen hat.
Sie sagen: Es geht nicht um eine Ehrung. Es geht um Politik.

Angela Merkel gehört zur Partei CDU.
Volker Bouffier hat den Preis verliehen.
Er durfte entscheiden: Wer soll die Ehrung bekommen?
Volker Bouffier ist Politiker.
Er gehört auch zur Partei CDU.
Manche Menschen sagen jetzt: Die CDU macht mit dieser Medaille Wahl-Kampf.
Die CDU sagt: Das stimmt nicht.
Und sie sagt: Das ist still-los.
Das bedeutet: Wer das sagt, hat keine guten Manieren.

Die hessische Staats-Kanzlei hat dazu eine Presse-Erklärung heraus-gegeben.
Sie schreiben: Schon viele Menschen haben diese Medaille bekommen.
Menschen aus vielen verschiedenen Parteien.
Und in einer Rede wurde gesagt: "Merkel ist Kanzlerin aller Deutschen - und auch Hessen sind Deutsche."

So sieht die Wilhelm-Leuschner-Medaille aus:



Es gibt sie schon lange.
Das Land Hessen vergibt sie seit 1964.
Also seit 50 Jahren.
Immer 1x im Jahr.

Warum heißt die Medaille "Wilhelm-Leuschner-Medaille"?
Die Medaille wurde nach einem Politiker benannt: Wilhelm Leuschner.
Er gehörte zur Partei SPD.
Und er hat gegen den National-Sozialismus gekämpft.
Also gegen die Politik, die Adolf Hitler gemacht hat. Zusammen mit seiner Partei NSDAP.

Wilhelm Leuschner fand diese Politik nicht gut.
Er hat dagegen gekämpft.
Das war gefährlich.
Er wurde verfolgt.
Und er wurde eingesperrt.
1944 wurde er in einem Gefängnis umgebracht.
Die Medaille soll an ihn erinnern. An seinen Mut.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

John Denver bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame - 17 Jahre nach seinem Tod

John Denver ist Country-Musiker.
Sein bekanntestes Lied ist "Take me home country roads".
Das heißt übersetzt: "Bring mich nach Hause, Land-Straße".
Hier kann man ein Video des Lieds hören.
So sah John Denver 1975 aus:

John Denver ist 1997 gestorben.
Das ist 17 Jahre her.
Er ist mit einem Flugzeug abgestürzt.
Damals war er 53 Jahre alt.

Jetzt wird John Denver geehrt.
Er bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars. Von Schauspielerinnen und Schauspielern oder von Musikerinnen und Musikern.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

John Denver bekommt seinen Stern am 24. Oktober.
Seine Kinder werden bei der Ehrung dabei sein.

Kron-Prinzessin Mary von Dänemark bekommt einen Bambi

Kron-Prinzessin Mary von Dänemark bekommt einen Preis.
Der Preis heißt "Bambi".
Er wird im November in Berlin verliehen.



Der Preis wird zu verschiedenen Themen verliehen.
Zum Beispiel an erfolg-reiche Schauspielerinnen und Schauspieler.
Oder an berühmte Sportler.

Kron-Prinzessin Mary bekommt das Bambi für ihre ehren-amtliche Arbeit.
Sie kämpft gegen Gewalt.
Die Verleihung wird am 13. November im Fernsehen zu sehen sein.
Prinzessin Mary ist dann zum 1. Mal im deutschen Fernsehen zu sehen.

Es ist die 66. Bambi-Verleihung.
Außer Prinzessin Mary bekommen noch diese Menschen ein Bambi:

  • Helene Fischer.
    Sie bekommt den Preis schon zum 2. Mal.
  • Lang Lang.
    Er ist ein berühmter Klavier-Spieler aus China.
  • Jonas Kaufmann.
    Er ist Opern-Sänger.

Naomi Campbell hat einen Tipp-Fehler gemacht

Naomi Campbell ist ein Super-Modell.
Sie ist 44 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Naomi Campbell hat eine Seite im Internet. Bei Twitter.
Da können ihre Fans lesen, was sie schreibt.

Jetzt hat Naomi Campbell dort Glück-Wünsche gepostet.
Sie wollte einer jungen Frau gratulieren. Weil sie den Friedens-Nobel-Preis bekommt.
Die Frau heißt Malala Yousafzai.
Naomi Campbell wollte schreiben: "Gratulation für deinen Friedens-Nobel-Preis, Malala."
Aber sie hat es mit dem Handy geschrieben.

Wenn man mit dem Handy Texte schreibt, gibt es die Auto-Korrektur.
Manchmal schreibt man ein Wort falsch.
Dann ändert das Handy das falsche Wort.
Sodass es dann richtig ist.
Zum Beispiel: Wenn man aus Versehen 'udn' schreibt - dann macht das Handy daraus 'und'.

Naomi Campbell hat ihre Glück-Wünsche mit dem Handy geschrieben.
Sie wollte schreiben: "Gratulation für deinen Friedensnobelpreis, Malala."
Das Schreib-Programm am Handy kennt den Namen Malala nicht.
Deshalb wurde der Name geändert. Von der Auto-Korrektur.
Statt-dessen hat Naomi Campbell geschrieben: "Gratulation für deinen Friedensnobelpreis, Malaria."
Malaria ist eine Krankheit.

Viele Leute haben sich darüber lustig gemacht.
Schnell hat Naomi Campbell den Fehler bemerkt.
Sie hat den Namen richtig geschrieben.
Danach schreibt sie: "Ihr Lieben, ich bin mir nicht immer einig mit meinem Iphone.
Ich tippe ein Wort ein und es schreibt etwas ganz anderes, vergebt mir."

Viele andere berühmte Leute haben Malala Yousafzai auch zum Friedens-Nobel-Preis gratuliert.
Zum Beispiel diese:

  • Beyonce
  • Ellie Goulding
  • Prinzessin Madeleine von Schweden

Aber sie haben sich nicht verschrieben.

Angelina Jolie trifft die Queen

Heute hat Angelina Jolie Queen Elisabeth die 2. getroffen.
Sie war bei ihr im Palast.
Und sie hat ihren Mann Brad Pitt mitgebracht. Und ihre Kinder.
Auch sie durften die Queen kennen-lernen.



Warum war sie dort?
Angelina Jolie wurde heute von der Queen geehrt.
Sie hat einen Orden bekommen.
Den britischen Verdienst-Orden.
Und einen Titel.
Sie darf sich jetzt "Honorary Dame" nennen.
Das heißt "Ehren-werte Dame".

Angelina Jolie kommt nicht aus Groß-Britannien.
Trotzdem hat sie den britischen Verdienst-Orden bekommen.
Das ist zum 1. Mal überhaupt passiert.
Es ist eine große Ehre.

Angelina Jolie wurde geehrt, weil sie sich für Politik einsetzt. Und für den Frieden.
Sie kämpft gegen sexuelle Gewalt.

Angelina Jolie sagt: "Eine solche Ehrung für außenpolitisches Engagement zu erhalten, bedeutet mir sehr viel.
Genau das ist es, wofür ich mich und meine Arbeit verschrieben habe."

Hier kann man Fotos von Angelina Jodies Besuch bei der Queen sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Angelina Jolie?

Photo
Angelina Jolie ist 42 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [übersetzt: Herr und Frau Schmidt]

Angelina Jolie interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt die selben Rechnet haben.
Dafür kämpft sie.
Das ist ihr wichtig.

Außerdem ist Angelina Jolie Sonder-Gesandte der UN.
Das heißt: Sie ist Fach-Frau für das Thema Flüchtlinge.
Sie reist um die Welt.
Sie spricht mit Politikern und Politikerinnen.
Sie will, dass mehr Menschen sich für Flüchtlinge stark machen.
Sie spendet auch Geld für Flüchtlinge.

Angelina Jolie hat 6 Kinder.
Sie lebt zusammen mit ihren Kindern in Malibu.
Malibu ist eine Stadt in Kalifornien in den USA.

Angelina Jolie war drei-mal verheiratet.
Im Moment ist sie noch mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet.
Aber sie haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Angelina Jolie hat viele Tattoos.
Tattoos ist ein anderes Wort für Tätowierungen.
Sie hat zum Beispiel ein Tattoo mit einem Tiger.
Und Tattoos mit den Geburtstag-Orten ihrer Kinder.

Angelina Jolie hat viele Preise bekommen.
Preise als Schauspielerin.
Preise als Filme-Macherin.
Und Preise für ihre Arbeit in der Politik.

Helene Fischer gewinnt die "Super-Henne"

Helene Fischer bekommt heute einen Preis.
Die Preis-Verleihung ist in Leipzig.



Fernseh-Zuschauer und die Leser einer Zeitschrift konnten abstimmen: Wer soll die Super-Henne bekommen?
die Goldene Henne wird jedes Jahr verliehen.
Die Super-Henne gibt es nur 1x.
Die Jury sollte wählen: Wer ist der beliebteste Star in Deutschland?
Den Preis gibt es jetzt seit 20 Jahren.
Deshalb gibt es diesmal diesen Sonder-Preis.

Zur Wahl standen viele Stars.
Zum Beispiel diese:

  • Henry Maske
  • Nena
  • Rudi Völler
  • Matthias Schweighöfer
  • Günther Jauch
  • Andrea Berg


Helene Fischer hat die Abstimmung gewonnen.

Der Chef-Redakteur der Zeitschrift Super Illi sagt: "Helene Fischer ist derzeit der beliebteste Star, den wir in Deutschland haben – das spiegelt sich auch in unserem Voting wider.

Sie ist nicht nur eine großartige Sängerin, sondern auch eine ausgezeichnete Entertainern."

Damit meint er: Sie kann gut singen. Und sie kann ihr Publikum gut unterhalten.


Damit hält Helene Fischer einen neuen Rekord: Als einzige Person hat sie die Goldene Henne 6x gewonnen.


Star-Lexikon

Wer ist Helene Fischer?

Photo
Helene Fischer ist 33 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie macht Schlager-Musik.
Ihr bekanntestes Lied heißt „Atem-los durch die Nacht“.

Helene Fischer wurde in Russland geboren. In Sibirien.

Helene Fischer hat eine Ausbildung gemacht.
Als Sängerin für Musicals.

Helene Fischer gehört zu den erfolgreichsten deutschen Sängerinnen.
Sie hat mehr als 10.000.000 [10 Millionen] CDs mit ihrer Musik verkauft.

Diese CDs hat Helene Fischer bis jetzt gemacht:

  1. Von hier bis unendlich
  2. So nah wie du
  3. Zauber-Mond
  4. So wie ich bin
  5. Für einen Tag
  6. Farben-Spiel
  7. Weihnachten

Im Mai 2017 kommt eine neue CD von Helene Fischer.
Sie heißt 'HELENE FISCHER'.

Für ihre Musik hat Helene Fischer viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • 16 mal den Echo
  • 7 mal die Goldene Henne
  • 2 mal den Bambi

Außerdem hat Helene Fischer bis jetzt 2 Fernseh-Rollen gespielt.
Einmal beim Traum-Schiff.
Und einmal beim Tatort.

Einmal im Jahr macht Helene Fischer eine Fernseh-Show.
Die Show heißt 'Die Helene Fischer Show'.
Sie kommt immer am 25. Dezember.
In der Show macht Helene Fischer zusammen mit Gästen Musik.

Kai Pflaume bekommt einen Preis

Kai Pflaume hat einen Preis gewonnen.
Der Preis heißt BOBBY.
Das ist ein Medien-Preis.
Kai Pflaume bekommt ihn für eine Fernseh-Sendung.
Die Sendung heißt "Zeig mir deine Welt".

Kai Pflaume bekommt den Lebenshilfe-Medien-Preis

In der Sendung "Zeig mir deine Welt" hat Kai Pflaume Menschen mit Down-Syndrom vorgestellt.
Er hat sie getroffen und Zeit mit ihnen verbracht: zu Hause, bei der Arbeit und mit ihren Familien.
Und er hat mit ihnen gesprochen. Über den Alltag. Über ihre Wünsche und Träume.
So konnten die Zuschauer die Personen kennen-lernen.

6 Menschen mit Down-Syndrom haben bei der Sendung mitgemacht.
Sie wurden zusammen mit Kai Pflaume ausgezeichnet: Verena Glatter, Ronja Nobbe, Anna Ring, Ottavio Tavormina, Sebastian Urbanski und Tom Auweiler.
Kai Pflaume nennt die Sendung "Lebensfreude in vier Teilen".
Es war eine Mischung aus Magazin, Interview und Reportage.
Im Juni 2013 kam sie im Fernsehen.

Ulla Schmidt ist Politikerin. Und sie ist die Vorsitzende der Lebenshilfe.
Sie hat eine Rede gehalten bei der Preis-Verleihung.
Sie hat gesagt: "Wir lernen sechs so unterschiedliche und faszinierende Persönlichkeiten kennen.
Und genau dieser Blick auf Vielfalt als Reichtum, denke ich und denken wir von der Lebenshilfe, ist Ihr Verdienst.
Sie haben mit Ihrem Team Berührungsängste weggefegt und viele Vorurteile gleich mit."
Mit der Sendung hat Kai Pflaume gezeigt: Auch Menschen mit einer Behinderung können ein glückliches Leben führen.

Kai Pflaume ist stolz auf den Preis.
Er hat gesagt: "Wir sind froh, dass ganz viele Menschen an dem, was wir gemacht haben, Spaß hatten.
Wie bunt das Leben auch mit Behinderung ist, das wollten wir zeigen."

Sebastian Urbanski hat in der Serie mitgemacht.
Er ist Schauspieler. Und er hat das Down-Syndrom.
Er hat gesagt: "Wir wollten, dass die Zuschauer erfahren, wie unser Leben wirklich ist."

Den Preis BOBBY vergibt die Lebens-Hilfe.
Sie zeichnet damit Personen aus, die sich für Menschen mit Behinderung einsetzen. Die Vorurteile abbauen.
Der Preis wurde zum 15. Mal verliehen.
Es gibt ihn seit dem Jahr 1999.
Sehr bekannte Menschen haben ihn schon bekommen.
Zum Beispiel diese:

  • Günther Jauch
  • Alfred Biolek
  • die Schauspieler des Tatorts aus Münster
  • Guildo Horn

Welt-Leichtathlet: Robert Harting will kein Kandidat sein

Robert Harting ist Diskus-Werfer.
Diskus-Werfen ist eine Sport-Art. Sie gehört zur Leicht-Athletik.
Bei dieser Sprt-Art versuchen die Sportler, eine Scheibe so weit wie möglich zu werfen.
In dieser Sport-Art ist Robert Harting sehr erfolgreich.
2012 und 2013 war er in Deutschland Sportler des Jahres.
Er ist 29 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jetzt hat Robert Harting eine Auszeichnung abgelehnt.
Er stand auf der Liste des "Welt-Leichtathleten des Jahres".
Auf dieser Liste will er nicht stehen.
Er möchte nicht für diesen Preis kandidieren.
Warum nicht, hat er erklärt: "Ich bitte die IAAF, mich von der Liste zu streichen.
Zwar finde ich die Nominierung als solche toll.
Dennoch stehe ich zusammen mit einem ehemaligen Dopingsünder zur Wahl - und das ist für mich der Grund auf den Verzicht."

Auf dieser Liste stehen auch Sportler, die Doping betrieben haben.
Das heißt: Sie haben verbotene Medikamente genommen.
Um in ihrem Sport besser zu sein.
Damit möchte Robert Harting nichts zu tun haben.
Deshalb hat er den Preis abgelehnt.

Robert Harting findet: Diese Leute dürften nicht auf der Liste stehen.
Sie sollten den Preis nicht bekommen.
Er fühlt sich davon beleidigt. Und seine Fans auch.
Er sagt: Die Jury sollte "Ehrlichkeit in ihr Bewertungsschema aufnehmen".

 

Steve Martin bekommt einen Preis für sein Lebens-Werk

Steve Martin ist ein amerikanischer Schauspieler und Komiker.
Er ist 69 Jahre alt.
Er hat in vielen bekannten Filmen mitgespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die nackte Kanone
  • Der kleine Horror-Laden
  • Vater der Braut
  • Der rosarote Panther

Und noch viele mehr.
So sieht er aus:



Jetzt bekommt Steve Martin einen Preis für sein Lebens-Werk.
Er wird vom Amerikanischen Film-Institut vergeben.
Die Jury sagt: "Steve Martin ist ein amerikanisches Original."

Auch andere sehr berühmte Schauspielerinnen und Schauspieler haben diesen Preis schon bekommen.
Zum Beispiel diese:
  • Jane Fonda
  • Meryl Streep
  • Clint Eastwood
  • Kirk und Michael Douglas
  • Tom Hanks

Steve Martin wird den Preis im Juni 2015 bekommen.

Königin Sofia hat einen Preis bekommen

Königin Sofia ist die Königin von Spanien.
Sie ist 77 Jahre alt.
Seit 1975 ist sie Königin von Spanien. Also seit 39 Jahren.
Seit Juni 2014 haben sie und ihr Mann abgedankt.
Das heißt: Sie und ihr Mann regieren nicht mehr.
Sie haben die Regierungs-Geschäfte an ihren Sohn und seine Frau abgegeben.
Ihren Titel behält Sofia trotzdem.

So sieht sie aus:

Jetzt hat Sofia einen Preis bekommen: den Steiger Award.
Diesen Preis bekommen Menschen, die sich durch Gerad-Linigkeit, Offenheit, Menschlichkeit und Toleranz aus-zeichnen.

Außer Königin Sofia haben den Preis am Freitag noch andere Menschen bekommen.
Buzz Aldrin. Er war beim 1. Flug zum Mond dabei.
Hans-Joachim Watzke. Er hat den Fußball-Verein Borussia Dortmund vor der Pleite gerettet.

Die Sendung "Shopping Queen" bekommt den deutschen Fernseh-Preis

Die Sendung "Shopping Queen" hat einen Preis gewonnen.
Den deutschen Fernseh-Preis.
Verschiedene Fernseh-Sendungen können diesen Preis gewinnen.
"Shopping Queen" gewinnt ihn in der Rubrik "Bestes Dokutainment".
"Dokutainment" ist zusammen-gesetzt aus 2 Wörtern: Dokumentation und Entertainment. Also Unterhaltung.

Eine Jury hat den Preis vergeben.
Sie sagen: "Keiner verpackt modische Kritik so charmant und doch so treffend wie Guido Maria Kretschmer - seine Kommentare machen das Dokutainment auch für Mode-Muffel attraktiv."



Guido Maria Kretschmer freut sich sehr über den Preis.
Er sagt: "Ich beobachte Frauen schon mein Leben lang beim Shoppen.
Das war sicher einer der Gründe, warum es mir die Idee von ,Shopping Queen‘ von Anfang an so angetan hat.
Bis heute macht mir die Arbeit für dieses einzigartige Format unheimlich viel Freude - wofür ich mich auch bei meinem Team bei VOX und Constantin Entertainment sowie bei den zahlreichen tollen Anwärterinnen auf den 'Shopping Queen'-Titel ganz herzlich bedanken möchte.
Gemeinsam werden wir auch weiterhin daran arbeiten, Deutschland schick zu machen."

Star-Lexikon

Wer ist Guido Maria Kretschmer?

Guido Maria Kretschmer ist 52 Jahre alt.

Er ist Mode-Macher.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Kleidung aussehen soll.
Er macht Mode für Frauen.
Und er macht Mode für Firmen.
Zum Beispiel für die Bahn.
Oder für Flug-Gesellschaften.
Hier kann man die Mode von Guido Maria Kretschmer kaufen.

Guido Maria Kretschmer macht auch verschiedene Fernseh-Sendungen:

  • Shopping Queen
  • Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?
  • Deutschlands schönste Frau
  • Das Super-Talent

Guido Maria Kretschmer hat 2 Bücher geschrieben.
In diesen Büchern gibt er Tipps zum Thema Mode.
Er sagt: So können Frauen sich gut anziehen.
Oder: Welche Mode passt zu welcher Frau?

Als junger Mann hat Guido Maria Kretschmer auf Ibiza gelebt.
[Ibiza ist eine spanische Insel.]
Dort hat er Kleidung genäht und verkauft.
Der Sänger Udo Lindenberg fand diese Kleidung gut.
Er hat sich Bühnen-Kleidung von Guido Maria Kretschmer nähen lassen.
So wurde seine Kleidung bekannt.

Guido Maria Kretschmer ist schwul.
Das heißt: Er liebt einen Mann.
Er verliebt sich nicht in Frauen.
Er ist seit mehr als 30 Jahren mit seinem Mann zusammen.
Sein Mann heißt Frank Mutters.
Seit 6 Jahren leben die beiden in einer eingetragenen Lebens-Partnerschaft.
Vor 6 Jahren konnten Schwule und Lesben noch nicht heiraten.
Jetzt geht das.
2017 wurde ein Gesetz geändert.
2018 wollen Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters heiraten.
Sie planen ihre Hochzeit auf Mallorca.

Guido Maria Kretschmer liebt Tiere.
Er hat 3 Hunde.
Es sind Wind-Hunde.
Die Hunde-Rasse heißt Barsoi.

Guido Maria Kretschmer setzt sich auch für Tier-Schutz ein.
Er findet: Niemand sollte Kleidung mit Pelz tragen.
Tiere sollen nicht für Pelze getötet werden.

Guido Maria Kretschmer ist immer noch aufgeregt vor jedem Auftritt.
Was macht er dann?
Er ruft seine Eltern an.
Nach dem Anruf ist er ruhiger.

"Die Toten Hosen" bekommen eine Medaille

"Die Toten Hosen" sind eine Band.
Sie machen Punk-Musik.
Ihre Texte singen sie auf deutsch.
So sehen die Musiker aus:



Jetzt haben sie eine Medaille bekommen.
Eine Medaille ist ein Orden.
Eine Medaille kann man sich umhängen.

Der Preis heißt Josef-Neuberger-Medaille.
Die Band bekommt ihn von der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf.
Weil sie sich gegen Rechts-Extremismus einsetzen.
Das heißt: Sie finden, alle Menschen müssen die gleichen Rechte haben.
Egal aus welchem Land sie kommen.
Oder welche Religion sie haben.
Auch wenn sie jüdisch sind.
Auch diese Menschen haben ihr Zuhause in Deutschland.
Sie gehören zur Gesellschaft dazu.
Die Toten Hosen finden: Das muss ganz normal sein in Deutschland.

Im letzten Herbst haben sie ein besonderes Konzert gespielt.
Auch dafür werden sie geehrt.
Im letzten Herbst haben sie ein Konzert mit jüdischer Musik gemacht.
Damit sie nicht vergessen wird.
Sie haben mit einem Orchester zusammen gespielt.
Zum Beispiel Lieder der Band "Comedian Harmonists".
Oder Lieder, die Gefangene in Konzentrations-Lagern geschrieben haben.

Den Preis bekommt die Band am 1. Oktober.
Die Preis-Verleihung wird in Düsseldorf sein.

Conchita Wurst wird Ehren-Bürgerin in ihrem Heimat-Ort

Conchita Wurst ist eine Sängerin.
Sie hat den Eurovision Song Contest gewonnen.
Im echten Leben ist sie ein Mann.
Auf der Bühne ist sie eine Frau.
So sieht sie aus:



Jetzt wird Conchita Wurst geehrt.
Sie wird Ehren-Bürgerin in ihrer Heimat-Stadt. In Bad Mitterndorf.
Das ist eine Stadt in Österreich. In der Steiermark.
Dort wird eine goldene Gedenk-Tafel für Conchita Wurst angebracht.
Sie ist sehr aufgeregt. Und gerührt.

Sie sagt: "Mir ist das noch nie passiert, dass ich keinen geraden Satz sprechen konnte, aber ich bin wirklich aufgeregt.
Ich bin sehr emotional, und ich muss mich zusammenreißen, dass ich nicht zu weinen beginne."

Die Sängerin erzählt auch: Als Kind war es nicht immer leicht, in dem kleinen Dorf zu leben.
Oft wurde sie ausgelacht.
Weil sie schon als Kind gerne Kleider trug.

Nach der Verleihung des Preises hat Conchita Wurst ein Konzert gegeben.
1.500 Menschen kamen in den Kur-Park.
Sie wollten vor allem das Lied "Rise like a Phoenix" hören.
Mit diesem Lied hat Conchita Wurst den Eurovision Song Contest gewonnen.

Rendering took 221.159 ms • 257 SQL-Queries executed