Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Preis

Jennifer Garner bekommt einen Hollywood-Stern

Jennifer Garner ist Schauspielerin.
Sie ist 46 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jennifer Garner mit langen, gewellten, dunkelblonden Haaren. Sie lächelt.

Von Karon Liu - originally posted to Flickr as Jennifer Garner, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14696492

Jennifer Garner hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Pearl Harbor
  • Alias - Die Agentin
  • Juno

Jetzt hat Jennifer Garner einen Hollywood-Stern.
Das heißt:
Er hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Jenifer Garners Stern ist der 2.641 [zwei-tausend-sechs-hundert-ein-und-vierzig] Stern.

Jenifer Garner sagt:
"Ich freue mich total über diese un-erwartete Ehre.
[Un-erwartet heißt: Sie hatte es vorher nicht gedacht.
Sie ist überrascht.]
Diesen Stern habe ich mir mit harter Arbeit, aber auch mit Glück verdient."

Jennifer Garner hat ihre ganze Familie zu der Verleihung mit-gebracht.
Ihre Eltern, ihre Schwester und ihre 3 Kinder waren dabei.

Arnold Schwarzenegger bekommt nach 50 Jahren einen Pokal zurück

Arnold Schwarzenegger ist Schauspieler, Sportler und Politiker.
Er ist 71 Jahre alt.
So sieht er aus:

Arnold Schwarzenegger in Anzug und Krawatte. Er lächelt ins Bild.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger hat viele Preise gewonnen.
Die meisten davon als Sportler.
1969 hat er den Preis "Mister Universum" gewonnen.
Das heißt: Er war der stärkste Mann der Welt.
Dafür hat er einen Pokal bekommen.

Arnold Schwarzenegger hat den Pokal mit zu seiner Mutter genommen.
Er stand in ihrem Haus.
Sie hat den Pokal an einen Gast verschenkt.
Das heißt:
Arnold Schwarzenegger hat den Pokal jetzt fast 50 Jahre lang nicht gesehen.
Er wusste nicht: Wo ist er?

Jetzt hat Arnold Schwarzenegger heraus-gefunden:
Der Pokal ist jetzt in Ungarn.
[Ungarn ist ein Land in Ost-Europa.]
Der ungarische Kraft-Sportler Lorand Berke hat ihn.

Arnold Schwarzenegger hat an Lorand Berke geschrieben.
Die beiden haben sich getroffen.
Arnold Schwarzenegger hat seinen Pokal zurück-bekommen.

Lorand Berke schreibt im Internet:
"Mein Kindheits-Traum ist wahr geworden, als ich ihn getroffen habe."

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 71 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.

Das beste Restaurant der Welt ist in Süd-Afrika

Einmal im Jahr werden die 50 besten Restaurants der Welt gewählt.
In der Jury sind 1.000 Fach-Leute.
Die Liste kann man in vielen Zeitschriften lesen.
Und im Internet.
Zum Beispiel hier.

Auf dem ersten Platz ist ein Restaurant in Süd-Afrika.
Die Jury findet: Es ist das beste Restaurant der Welt.
Es heißt The Test Kitchen.
Übersetzt heißt das: Die Test-Küche.


In der Test-Küche gibt es Essen aus vielen verschiedenen Ländern.
Zum Beispiel aus diesen:

  • Peru
  • England
  • Süd-Afrika
  • China
  • Korea
  • Schottland
  • Japan
  • Mauritius

Es gibt auch Cocktails in dem Restaurant.

Luke Dale-Roberts gehört das Restaurant.
Er ist der Chef-Koch.
Er wurde gefragt: Warum hat sein Restaurant gewonnen?
Er sagt:
"Ich bin einfach anders, originell.
[Originell ist ein anderes Wort für besonders.]
Ich koche, was ich fühle.
Ich bin echt – genauso wie mein Lokal.
Man kommt bei mir nicht in ein klassisches Fine Dining-Restaurant.
[Damit meint er: Es ist nicht schick und edel.]
Die „Test Kitchen“ ist ein Wohlfühl-Ort, ein erdiges Genuss-Zentrum, im lokalen Design und mit jeder Menge Persönlichkeit."

Auf dem 2. Platz ist ein Restaurant in Thailand.
Es heißt Nahm und ist in Bangkok.

Auf Platz 3 ist das Restaurant Hiša Franko.
Es ist in der Stadt Kobarid in Slowenien.

Der beste Gin der Welt kommt aus Stuttgart

Gin ist ein Schnaps.

Er wird aus verschiedenen Kräutern gemacht.
Und es wird Wacholder dafür benutzt.
[Wacholder ist ein Busch oder Baum.
Daran wachsen Wacholder-Beeren.]

Einmal im Jahr gibt es eine Wahl.
Eine Jury wählt:
Welcher Gin ist der beste Gin der Welt?

Dieses Jahr hat ein Gin aus Deutschland den Preis gewonnen.
Aus der Stadt Stuttgart.
Der Gin heißt GINSTR.
So sieht er aus:

Mehr als 600 Firmen haben sich beworben für den Preis als bester Gin der Welt 2018.
In der Jury sind mehr als 400 Tester und Testerinnen.
Zum 2. Mal konnte ein Gin aus Deutschland den Preis gewinnen.
2011 hat der Gin Monkey 47 [übersetzt: Affe 47] den Preis gewonnen.

Noch nie hat ein Gin so viele Punkte von der Jury bekommen wie der GINSTR Gin.
Die Jury sagt:
Er ist heraus-ragend.
[Heraus-ragend ist ein anderes Wort für außergewöhnlich gut.]
Sie finden: Der Gin schmeckt besonders.
Und sie finden gut: Es werden nur Zutaten aus der Nähe von Stuttgart benutzt.
Zum Beispiel Wacholder-Beeren aus Wein-Bergen im Rems-Tal.
Oder Zitrus-Früchte und Rosmarin von Stuttgarter Gärtnereien.
Außerdem benutzen sie Wasser aus dem Boden-See und aus Stuttgart.

Warum heißt der Gin GINSTR?
Das Wort setzt sich aus 2 Teilen zusammen:
Aus dem Wort Gin.
Und aus der Abkürzung STR.
Das ist die Abkürzung für den Stuttgarter Flug-Hafen.

GINSTR wird von der Firma Stuttgart Dry Gin gemacht.
Es ist eine kleine Firma.
2 Männer haben sie zusammen gegründet.
Sie heißen Alexander Franke und Markus Escher.
Zuerst haben sie nur als Hobby ihren eigenen Gin gemacht.
Die Firma gibt es erst seit ein-ein-halb Jahren.
Und sie machen den besten Gin der Welt.

Ein Chinese isst 50 Chili-Schoten in einer Minute

In China gibt es einen Wettbewerb.
Bei dem Wettbewerb machen nur Männer mit.
Sie sitzen in einem Pool.
Der Pool ist voll mit scharfen Chili-Schoten.
Hier kann man ein Bild davon sehen.

Eine Kiste voller kleiner, roter Chilischoten, davor liegen Ingwerschoten

Chili-Schoten

www.pixabay.com

Die Männer essen so viele Chili-Schoten wie möglich.
Die Zeit wird gestoppt.
Wer die meisten Chili-Schoten isst, gewinnt.

Tang Shuaihui ist der Sieger.
Er hat 50 Chili-Schoten in einer Minute gegessen.

Sein Sieg ist ein Rekord.
Der Gewinner aus dem letzten Jahr war nicht so gut.
Er hatte nur 15 Chili-Schoten in einer Minute gegessen.

Dunja Hayali hat das Bundes-Verdienst-Kreuz bekomen

Dunja Hayali ist Fernseh-Moderatorin.
Das heißt: Sie spricht in Fernseh-Sendungen.
Zum Beispiel in der Sendung "ZDF heute".
Und bald auch in der Sendung "Das aktuelle Sport-Studio".

So sieht Dunja Hayali aus:

Gestern hat Dunja Hayali einen Orden bekommen.
Dieser Orden heißt Bundes-Verdienst-Kreuz.
Man bekommt ihn vom Land Deutschland.
Der Bundes-Präsident von Deutschland vergibt den Preis.

Warum hat Dunja Hayali das Bundes-Verdienst-Kreuz bekommen?

Sie macht sich stark gegen die Diskriminierung von Ausländern.

Diskriminierung heißt:
Jemand wird beleidigt, weil er oder sie Ausländer ist.
Jemand wird benachteiligt.
Jemand wird von etwas ausgeschlossen.
Jemand hat nicht die selben Chancen wie andere Menschen.

Das findet Dunja Hayali nicht gut.
Sie kämpft dagegen.
Sie spricht im Fernsehen darüber.
Und sie schreibt darüber in Büchern und Zeitschriften.

Diese Arbeit ist sehr wichtig.
Darum hat Dunja Hayali den Orden bekommen.

Frank-Walter Steinemeier ist der Bundes-Präsident.
Er hat Dunja Hayali den Orden gegeben.
Er sagt:
"Wir brauchen Journalistinnen und Journalisten mit Hand-Werkszeug und Ethos."

Damit meint er:
Deutschland braucht Journalisten und Journalistinnen, die gute Arbeit machen.
[Ein Journalist schreibt Texte für eine Zeitung.]
Und Deutschland braucht Menschen, die eine gute Einstellung haben.

Außer Dunja Hayali haben gestern noch 23 Menschen das Bundes-Verdienst-Kreuz bekommen.

Star-Lexikon

Wer ist Dunja Hayali?

Dunja Hayali ist 44 Jahre alt.

Sie ist Fernseh-Moderatorin.
Und sie schreibt Texte für Zeitungen.

Dunja Hayali wurde in Deutschland geboren.
In der Stadt Datteln.
Ihre Eltern kommen aus dem Irak.

Dunja Hayali hat 2 Geschwister.
Eine Schwester und einen Bruder.

Dunja Hayali ist sehr sportlich.
Sie spielt Tennis. Volleyball und Fußball und macht Judo.

Nach dem Studium hat Dunja Hayali zuerst für das Radio gearbeitet.
Jetzt arbeitet sie schon seit vielen Jahren fürs Fernsehen.
Sie moderiert Sport-Sendungen und Talk-Shows.
[Talk-Show heißt übersetzt: Gesprächs-Sendung.
Menschen sitzen in der Sendung zusammen und unterhalten sich.]

Dunja Hayali arbeitet seit mehr als 10 Jahren für den Sender ZDF.
Sie moderiert zum Beispiel die Nachrichten-Sendung "Heute" und das "ZDF Morgen-Magazin".

2016 hat Dunja Hayali die Goldene Kamera bekommen.
Weil sie gute Arbeit macht.

Dunja Hayali findet wichtig: Jede und jeder muss seine Meinung frei sagen dürfen.
Aber niemand darf dabei beleidigt werden.
Darum hat Dunja Hayali sich gewehrt.
Menschen haben ihr Hass-Nachrichten bei Facebook geschrieben.
Dunja Hayali hat diese Menschen angezeigt.
Sie mussten Strafen bezahlen.

Dunja Hayali ist lesbisch.
Das heißt: Sie ist eine Frau.
Und sie verliebt sich auch in Frauen.
Gerade hat Dunja Hayali keine Beziehung.
Sie ist Single.

2014 hat Dunja Hayali ein Buch geschrieben.
Es ist ein Buch über ihr Leben.
Und über ihren Hund.
Das Buch heißt "Is’ was, Dog? Mein Leben mit Hund und Haaren".

Israel gewinnt den ESC

Gestern war der ESC 2018.
Der ESC ist ein Musik-Wettbewerb.
Musiker und Musikerinnen aus vielen Länder machen mit.
Er findet 1x im Jahr statt.
Es gibt ihn schon sehr lange.
Seit dem Jahr 1956.
Also seit mehr als 60 Jahren.

Im Jahr 2018 war der ESC in Lissabon.
Weil im letzten Jahr ein Sänger aus Portugal den Wettbewerb gewonnen hat.

Dieses Jahr hat eine Sängerin aus Israel den ESC gewonnen.
Ihr Name ist Netta.
So sieht sie aus:

Ihr Lied heißt Toy.
Übersetzt heißt das Spiel-Zeug.
Hier kann man es hören:


In dem Lied geht es um Frauen.
Sie sind keine Puppen.
Netta sagt:
"Seid stolz und nehmt euch selbst so an, wie ihr ausseht und denkt."

2019 ist der ESC dann in Israel.

Michael Schulte hat für Deutschland beim ESC mit-gemacht.
Er hat das Lied "You Let Me Walk Alone" gesungen.
Übersetzt heißt das: Du lässt mich alleine gehen.

Michael Schulte hat den 4. Platz gemacht.

Ed Sheeran gewinnt 3 Echos

Ed Sheeran ist Sänger.
Er kommt aus Großbritannien.
So sieht er aus:

Gestern wurde der ECHO verliehen.
Der ECHO ist ein deutscher Musik-Preis.
Die Preis-Verleihung war in Berlin.

Ed Sheeran hat 2018 gleich 3 ECHOs gewonnen.
Für das Album des Jahres.
Für den Hit des Jahres.
Und als bester internationaler Künstler.
[International heißt: Er kommt nicht aus Deutschland.
Er kommt aus einem anderen Land.]

Ed Sheeran konnte seine Preise nicht selbst an-nehmen.
Er ist gerade in Japan.
Dort gibt er Konzerte.
Darum hat er seinen Dank in einem Video nach Berlin geschickt.

Helene Fischer hat den ECHO für Schlager gewonnen.
Sie hat den ECHO schon 17 mal gewonnen.
Das ist ein Rekord.
Niemand hat so viele ECHOS wie sie.
Sie sagt:
"Ich geniesse diesen Erfolg gerade unfassbar."

Außerdem haben noch diese Musiker und Musikerinnen einen ECHO gewonnen:

  • Mark Forster hat den ECHO als bester "Künstler Pop National" gewonnen.
    [National heißt: Er ist ein Künstler aus Deutschland.]
  • Alice Merton hat den Preis als beste "Künstlerin Pop National“ gewonnen.
  • Die Band Milky Chance ist die beste "Band Pop National".
  • Die Band Santiano gewinnt den ECHO für volkstümliche Musik.
    [Man kann dazu auch Volks-Musik sagen.]
  • Kollegah und Farid Bang haben den ECHO für Hip Hop gewonnen.
  • Robin Schulz hat den ECHO für "Dance National" gewonnen.
    [Das heißt: Er ist der beste Tänzer in Deutschland.]
  • Die Toten Hosen haben den ECHO für die bese Rock-Musik aus Deutschland gewonnen.
  • Die Sängerin P!nk hat den ECHO als beste Küsntlerin international gewonnen.
  • Die Band "Imagine Dragons" hat den ECHO als beste Band International gewonnen.
  • Wincent Weiss hat den ECHO als Newcomer national gewonnen.
    Das heißt: Er macht noch nicht lange Musik.
    Seine Musik ist noch neu.
  • Luis Fonsi hat den Preis als Newcomer international gewonnen.
  • Haiyti hat den Kritiker-Preis National gewonnen.

Star-Lexikon

Wer ist Ed Sheeran?

Ed Sheeran ist 27 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Shape of you [übersetzt: Dein Körper]
  • Perfect [Perfekt]
  • Think out loud [Laut denken]

Ed Sheeran kommt aus England.
Er spielt Gitarre.
Das hat er schon als Jugendlicher gelernt.

2005 hat Ed Sheeran seine erste CD aufgenommen.
Er ist sehr erfolgreich mit seiner Musik.
Er hat einen Orden von der Queen dafür bekommen.

Für seine Musik hat Ed Sheeran viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO, den Grammy und die Goldene Kamera.

Ed Sheeran macht auch Film-Musik.
Er hat zum Beispiel die Titel-Musik für den Film Der Hobbit gemacht.

Ed Sheeran spielt manchmal Gast-Rollen in englischen Fernseh-Serien.
[Gast-Rolle heißt: Er spielt nicht die ganze Zeit in der Serie mit.
Er tritt nur in einer Folge auf.]

Ed Sheeran ist verlobt.
Seine Verlobte heißt Cherry Seaborn.
2018 wollen die beiden heiraten.


Wer gewinnt den Echo 2018?

Der Echo ist ein bekannter Musik-Preis.
Er wird einmal im Jahr verliehen.
Musiker und Musikerinnen können ihn gewinnen.

Eine Jury vergibt den Preis.
Sie gucken: Wer hat wie viele CDs in dem Jahr verkauft?
Und sie gucken: Wer war in dem Jahr in den Charts?
Das heißt: Welche Musik haben die Menschen in Deutschland in dem Jahr am liebsten gehört?

In der Jury sind 550 Menschen.
Sie stimmen jetzt darüber ab: Wer soll den Preis gewinnen?

Man kann den Preis in verschiedenen Kategorien gewinnen.
Zum Beispiel für Schlager.
Oder für den größten Sommer-Hit.

Diese Musiker und Musikerinnen können den Preis gewinnen:

  • Helene Fischer für den besten Schlager.
    Und für das beste Album des Jahres.
  • Ed Sheeran kann gleich 4 ECHOs gewinnen.
  • Luis Fonsi für den besten Sommer-Hit.
  • Maite Kelly für ihre neue CD "7 Leben für dich".
  • Die Kelly Family mit ihrer CD "We Got Love".
  • Die beiden Brüder "Die Lochis" für ihre neue CD.
  • Kollegah mit seiner Band für das Album "Jung Brutal Gutaussehend 3".

Es sind noch mehr Künstler und Künstlerinnen vorgeschlagen für den Preis.
Hier kann man die ganze Liste lesen.

Am 12. April ist die Preis-Verleihung.


Eva Longoria bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame

Eva Longoria ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Desperate Housewives" [übersetzt: Verzweifelte Haus-Frauen] mit-gespielt.
Darüber ist sie bekannt geworden.

Photo

Eva Longoria bekommt einen Hollywood-Stern.
Das heißt: Sie bekommt einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Eva Longoria bekommt ihren Stern am 16. April 2018.

Star-Lexikon

Wer ist Eva Longoria?

Eva Longoria ist 43 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Desperate Housewives" mit-gespielt.
Übersetzt heißt das: Verzweifelte Haus-Frauen.
Für ihre Rolle in der Serie hat sie den Preis Bambi gewonnen.

Eva Longoria ist Amerikanerin.
Sie wurde in Texas geboren.
[Texas ist ein Bundes-Staat der USA.
Ein Bundes-Staat ist so ähnlich wie ein Bundes-Land in Deutschland.]
Ihre Familie kommt aus Mexiko.

Eva Longoria hat 3 Schwestern.
Sie ist auf einem Bauern-Hof groß-geworden.
Eine ihrer Schwestern hat das Down-Syndrom.
Eva Longoria sagt über ihre Schwester Elisabeth:
"Sie ist das Licht meines Lebens und sie hat mir mehr beigebracht, als ich mir jemals hätte vorstellen können."

Manchmal ist die Arbeit von Eva Longoria anstrengend.
Dann fährt sie zurück zum Bauern-Hof ihrer Familie.
Dort kann sie sich gut erholen.

Eva Longoria sammelt Spenden.
Sie kümmert sich um krebs-kranke Kinder in Amerika.

Eva Longoria ist verheiratet.
Ihr Mann heißt José Bastón.
2018 bekommen sie ein Baby zusammen.
Für Eva Longoria ist es die 3. Ehe.

Im April 2018 bekommt Eva Longoria einen Stern am Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.