Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Politik

Brad Pitt spricht über Wetter und Klima

Brad Pitt ist Schauspieler.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:


Brad Pitt hat bei einer Fernseh-Sendung mit-gemacht.
Da hat er den Wetter-Bericht gemacht.
Aber er hat nicht über das Wetter von morgen geredet.
Er hat erzählt: So verändert sich das Wetter überall auf der Welt.
So verändert sich das Klima.

Auf der Erde wird es immer wärmer.
Dadurch verändern sich viele Dinge.
Für die Umwelt.
Für die Pflanzen und Tiere.
Und für die Menschen.
Dadurch gibt es viele Probleme.
Trotzdem findet Brad Pitt: Die Menschen tun zu wenig dagegen.
Es muss mehr Umwelt-Schutz geben.
Sonst werden die Probleme noch größer.
Darum hat er im Fernsehen darüber gesprochen.
Er sagt:
"Das Wetter verändert sich so schnell wie noch nie in der Geschichte der Menschheit.
Dein Vermächtnis ist egal.
Unsere Leute und unsere Erinnerungen werden alle brennen.
Ach ja: Die Sonne scheine im Westen, Süden und Osten, und im Norden würden die Eis-Kappen schmelzen - und ich habe so, so, so, so große Angst."
Damit meint er: Er hat Angst davor, wie sich die Erde verändert.

In diesem Video kann man Brad Pitts Wetter-Nachrichten sehen:



Star-Lexikon

Wer ist Brad Pitt?

Brad Pitt ist 54 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesem Filmen mitgespielt:

  • Thelma und Louise
  • 7 Jahre in Tibet
  • Interview mit einem Vampir
  • Ocean’s 11

Für seine Filme hat Brad Pitt sehr viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Brad Pitt hat auch eine eigene Film-Firma.
Das heißt: Er arbeitet nicht nur als Schauspieler.
Er ist auch Filme-Macher.

Brad Pitt war mit der Schauspielerin Gwyneth Paltrow verlobt.
Aber die beiden haben nicht geheiratet.
Sie haben sich vorher getrennt.

Brad Pitt war zwei-mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Jenifer Aniston.
Seine 2. Frau heißt Angelina Jolie.
Mit Angelina Jolie hat Brad Pitt 6 Kinder.
Die beiden haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.
Aber beide wollen sich weiter um die 6 Kinder kümmern.

Brad Pitt interessiert sich sehr für Architektur.
Er findet es spannend, wie Häuser gebaut werden.

Brad Pitt findet Umwelt-Schutz wichtig.
Er findet: Alle Menschen müssen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie wollen weniger Strom und Wasser verbrauchen.
Er sammelt auch Geld für den Umwelt-Schutz.
Das spendet er dann.

Brad Pitt macht viel Sport.
Er trainiert seine Muskeln jeden Tag.
Und er findet gesundes Essen wichtig.

Macrons Baum ist weg

Emmanuel Macron ist der französische Präsident.
Das heißt: Er ist Chef der Politik in Frankreich.
So sieht er aus:

Emmanuel Macron hat Donald Trump besucht.
Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
So sieht er aus:

Bei dem Besuch haben Donald Trump und Emmanuel Macron einen Baum gepflanzt.
Sie haben den Baum vor das Weiße Haus gepflanzt.
[Im Weißen Haus wohnt und arbeitet der amerikanische Präsident.]
Den Baum hatte Emmanuel Macron aus Frankreich mit-gebracht.
Es war ein Gast-Geschenk für Donald Trump.

Viele Zeitungen haben Fotos davon gemacht.
Viele Kameras haben es gefilmt.
Hier kann man ein Foto davon sehen.
Aber jetzt ist der Baum nicht mehr da.

Man weiß noch nicht genau: Was ist mit dem Baum passiert?
Warum steht er nicht mehr vor dem Weißen Haus?
Vielleicht muss der Baum noch unter-sucht werden?
Vielleicht muss der amerikanische Zoll noch prüfen: Ist der Baum gesund?
Man weiß es noch nicht.
Donald Trump hat noch nichts dazu gesagt.

Star-Lexikon

Wer ist Emmanuel Macron?

Emmanuel Macron ist 1840 Jahre alt.

Er ist der französische Staats-Präsident.
Das heißt: Er ist der Chef der Politik in Frankreich.
Er gehört zur Partei En Marche.
En Marche ist Französisch.
Übersetzt heißt es: Los-laufen.
Er hat die Partei selbst gegründet.
Er findet: In der Politik in Frankreich muss sich etwas ändern.
Das will er mit seiner neuen Partei schaffen.

Er findet: Die Länder in Europa sollen in Zukunft besser zusammen-arbeiten.
Und er findet: Arme Menschen müssen in Frankreich besser versorgt werden.

Vor seiner Arbeit als Staats-Präsident hat Emmanuel Macron im Finanz-Ministerium gearbeitet.
Das heißt: Er hat sich mit Geld beschäftigt.

Für seine Arbeit als Poltiker hat Emmanuel Macron verschiedene Orden bekommen.
Orden aus den Ländern Großbritannien, Griechenland und Deutschland.

Emmanuel Macron hat 2 Geschwister: einen Bruder und eine Schwester.
Die Eltern von Emmanuel Macron und beide Geschwister sind Ärzte.

Emmanuel Macron ist verheiratet.
Seine Frau heißt Brigitte Trogneux.
Brigitte Trogneux ist 24 Jahre älter als Emmanuel Macron.
Früher war sie seine Französisch-Lehrerin.
Viele Zeitungen haben darüber berichtet.
Emmanuel Macron und Brigitte Trogneux sind seit mehr als 10 Jahren verheiratet.

Emmanuel Macron und Brigitte Trogneux haben keine Kinder zusammen.
Brigitte Trogneux hat 3 Kinder.
Emmanuel Macron sagt:
"Ich habe mich entschieden, für die Kinder und Enkel meiner Frau ein guter Stief-Vater und -Opa zu sein."
Seine Familie ist ihm wichtig.
Er verbringt viel Zeit mit ihnen.
Auch wenn er viel arbeitet.

Emmanuel Macron ist sehr sportlich.
Er spielt Tennis und er macht Thai-Boxen.

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Kanye West findet Donald Trump gut

Kanye West ist Musiker.
Er macht Rap-Musik.
[Rap ist Sprech-Gesang.]
So sieht er aus:

Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
Viele Menschen finden ihn nicht gut.
Sie finden: Seine Politik ist nicht gut für die USA.

Aber Kanye West findet Donald Trump gut.
Er sagt: Donald Trump ist sein Bruder.
[Damit meint er: Sie finden die selben Ideen gut.]
Das hat er bei Twitter geschrieben.
[Twitter ist eine Internet-Seite.
Man kann da kurze Nachrichten schreiben.]
Und er hat ein Lied für Donald Trump geschrieben.

Donald Trump hat ein Motto für seine Politik.
Es ist sein Ziel.
Er sagt:
"Make America great again!"
Übersetzt heißt das:
Macht Amerika wieder groß!
Das Motto von Donald Trump kommt in dem Lied von Kanye West vor.

Viele Menschen finden das Lied nicht gut.
Sie finden nicht gut, dass Kanye West Donald Trump unterstützt.
Aber er sagt:
"Sie können mich nicht davon abbringen, ihn zu lieben."
[Damit meint er: Sie können es nicht ändern.]

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Wer ist Kanye West?

Kanye West ist 40 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er macht Rap und Hip Hop Musik.
Vieles von seiner Musik ist Sprech-Gesang.

Kanye West ist sehr erfolg-reich.
Sehr viele Menschen kaufen seine Musik.
Er gehört zu den erfolg-reichsten Musikern der Welt.

Kanye West hatte eine gute Kindheit.
Viele Rapper hatten das nicht.
Er sagt:
"Während andere auf der Straße abhingen, war ich in der Mall shoppen."
[Mall ist das amerikanische Wort für Einkaufs-Zentrum.]

Kanye West hat auch eine eigene Musik-Firma.
Das heißt: Er nimmt auch Musik von anderen Künstlern auf und verkauft sie.

Kanye West kann nicht gut mit Geld umgehen.
Er verdient sehr viel Geld mit seiner Musik.
Aber er gibt auch sehr viel Geld aus.
Jetzt hat er hohe Schulden.
Er hat 53 Millionen Dollar Schulden.
Und er findet: Mark Zuckerberg soll ihm Geld spenden.
Dann kann er davon seine Schulden bezahlen.

Kanye West ist verheiratet.
Seine Frau heißt Kim Kardashian.
Die beiden sind oft im Fernsehen zu sehen.
Über das Leben der beiden gibt es eine amerikanische Fernseh-Serie.

Kanye West und Kim Kardashian 3 Kinder.
2 Töchter und einen Sohn.
Die Kinder heißen

  • North West
  • Saint West
  • Chicago West

Kanye West entwirft auch Mode.
Und er wollte Möbel entwerfen für Ikea.
Aber Ikea wollte es nicht.

2016 wurde Kanye West zum best-angezogensten Mann der Welt gewählt.

Michelle und Barack Obama gratulieren zum Royal Baby

Michelle und Barack Obama sind mit William und Kate befreundet.
Darum haben sie Glück-Wünsche geschickt.
Den William und Kate haben gerade ein Baby bekommen.
Es ist ihr 3. Baby.
Das Baby ist ein Junge.

In den Zeitungen wird das Baby Royal Baby genannt.
Übersetzt heißt das: Königliches Baby.

Michelle Obama hat die Glück-Wünsche übers Internet geschickt.
Sie schreibt:
"Barack und ich sind begeistert, dass wir dem Herzog und der Herzogin von Cambridge zu ihrem Neu-Zugang gratulieren können. [damit meint sie: Es ist noch ein Baby dazu-gekommen.]
Wir hoffen ihn schon bald im Kensington Palast zu einer Pyjama-Party zu treffen. [Bei einer Pyjama-Party tragen alle Schlaf-Anzüge.]
Ich werde meinen Morgen-Rock tragen!"
[Morgen-Rock ist ein anderes Wort für Bade-Mantel.]

Im letzten Jahr hatten Barack und Michelle Obama William und Kate besucht.
Bei dem Besuch haben sie auch Prinz George getroffen.
Er hatte bei dem Treffen schon seinen Schlaf-Anzug an.
Hier kann man ein Foto davon sehen.
Daran hat sich Michelle Obama erinnert.

Cynthia Nixon will Politikerin werden

Cynthia Nixon ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Sex and the City" mitgespielt.
Und in vielen anderen Filmen und Serien.

Jetzt will Cynthia Nixon ihren Beruf wechseln.
Sie will Politikerin werden.
Sie will Gouverneurin von New York werden.

Im Internet schreibt Cynthia Nixon:
"Ich liebe New York, und heute gebe ich meine Kandidatur als Gouverneurin bekannt."

Was ist eine Gouverneurin?
Ein Gouverneur oder eine Gouverneurin ist Politiker.
Sie oder er ist der Chef der Regierung von New York.
Und der Chef der National-Garde.
[In der National-Garde sind Soldaten.
Man kann auch Armee oder Heer dazu sagen.]

Cynthia Nixon findet: Vieles läuft schief in der Politik in New York.
Sie findet: Vielen Kindern geht es nicht gut in New York.
Das will sie ändern.
Und sie findet: Das Geld ist nicht gerecht verteilt.
Es gibt sehr reiche Menschen in New York.
Und es gibt sehr arme Menschen in New York.
Sie findet: Alle Menschen sollen in New York ein gutes Leben haben können.

In diesem Video erklärt Cynthia Nixon:
Was liebt sie an New York?
Und: Was will sie ändern?
Das Video ist auf Englisch.

Cynthia Nixon hat eine neue Internet-Seite.
Auf der Seite sammelt sie Spenden.
Das Geld braucht sie für ihren Wahl-Kampf.
[Wahl-Kampf heißt: Sie macht Werbung für sich selbst.
Damit die Menschen sie wählen.]

Die Wahl ist im November 2018.

Star-Lexikon

Wer ist Cynthia Nixon?

Cynthia Nixon ist 52 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Sex and the City" mitgespielt.
In der Serie hat sie eine Anwältin gespielt.
[Anwältinnen kennen sich mit Rechten und Gesetzen aus.]
Ihr Name in der Serie war Miranda Hobbes.

Für ihre Rolle in der Serie hat Cynthia Nixon viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe.
[Der Golden Globe ist ein amerikanischer Preis für Filme und Fernseh-Serien.]
Und den Emmy.
[Der Emmy ist ein Preis für Fernseh-Serien.]

Cynthia Nixon ist Amerikanerin.
Sie wurde in New York geboren.
Und sie lebt immer noch dort.

Cynthia Nixon spielt nicht nur in Filmen und Fernsehen-Serien mit.
Sie spielt auch Theater.

Cynthia Nixon hat 3 Kinder: Eine Tochter und 2 Söhne.
Sie ist verheiratet.
Ihre Frau heißt Christine Marinoni.
Die beiden sind seit dem Jahr 2004 zusammen.
Seit 2012 sind sie verheiratet.

2006 war Cynthia Nixon krank.
Aber die Ärzte konnten ihr helfen.
Sie wurde operiert.
Jetzt ist sie wieder gesund.
Aber sie findet wichtig: Alle Frauen sollen zur Kontrolle gehen.
Sie sollen beim Arzt über-prüfen lassen: Habe ich Brust-Krebs oder nicht?

Donald Trump streitet sich mit einer Porno-Schauspielerin

Stormy Daniels ist Schauspielerin.
Sie spielt in Porno-Filmen mit.
[Ein Porno-Film ist ein Sex-Film.]

Stormy Daniels ist 39 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Stormy Daniels sagt: Sie hatte eine Affäre mit Donald Trump.
[Statt Affäre kann man auch Liebes-Abenteuer sagen.]
Sie hatte Sex mit Donald Trump.
Und man hat ihr gesagt: Sie darf nicht darüber reden.
Dafür hat sie viel Geld bekommen.
Sie sagt: Man hat ihr gedroht.

Der Anwalt von Stormy Daniels sagt:
"Es ist Fakt, dass meine Klientin körperlich bedroht wurde, damit sie über die Dinge, die sie über Donald Trump weiß, schweigt."

Donald Trump sagt: Es stimmt nicht.
Er hatte keine Affäre mit Stormy Daniels.
Und er sagt: Sie wurde nicht bedroht.

Jetzt streiten sich Donald Trump und Stormy Daniels vor Gericht.
Das Gericht soll entscheiden: Wer von den beiden hat Recht?

Star-Lexikon

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Angela Merkel feiert ihre Wieder-Wahl

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Das ist sie schon seit 12 Jahren.
Gestern wurde sie wieder-gewählt.

Die Wieder-Wahl hat dieses Jahr lange gedauert.
Die Bundestags-Wahl war schon am 24. September 2017.
Dann mussten die Parteien sich beraten.
Sie mussten sich einigen.
Sie mussten entscheiden: Wer regiert zusammen für die nächsten 4 Jahre?

Die Beratungen haben lange gedauert.
6 Monate lang gab es keine neue Regierung.
Aber jetzt steht fest: Deutschland hat wieder eine Große Koalition.
Die Abkürzung dafür ist GroKo.
Das heißt: Die beiden großen Parteien machen die Regierung zusammen: Die CDU und die SPD.

Gestern war die Wieder-Wahl von Angela Merkel in Berlin.
688 Politiker und Politikerinnen haben abgestimmt.
Sie konnten entscheiden: Bleibt Angela Merkel weiter Kanzlerin oder nicht?
So haben sie abgestimmt:
364 Politiker und Politikerinnen haben mit ja gestimmt.
315 Politiker und Politikerinnen haben mit nein abgestimmt.
9 Politiker und Politikerinnen haben sich enthalten.
Das heißt: Sie haben nicht mit ja gestimmt.
Und sie haben nicht mit nein gestimmt.

Also ist Angela Merkel weiter Kanzlerin.

Frank-Walter Steinmeier ist auch Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Er hat Angela Merkel eine Urkunde überreicht.
Diese Urkunde nennt man Ernennungs-Urkunde.
Darin steht: Angela Merkel ist weiter die deutsche Kanzlerin.

Angela Merkel hat ihre Familie zur Wieder-Wahl mit-gebracht.
Diese Menschen waren dabei:

  • ihr Ehe-Mann Joachim Sauer
  • ihr Stief-Sohn Daniel Sauer
  • ihre Mutter Herlind Kasner

Das ist selten.
Die Familie von Angela Merkel zeigt sich nicht oft in der Öffentlichkeit.
Sie achten auf ihr Privat-Leben.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Natalie Dedreux bekommt den Medien-Preis Bobby

Natalie Dedreux hat einen Preis bekommen.
Es ist ein Medien-Preis.
Das heißt:
Er wird an Menschen verliehen, die im Fernsehen zu sehen sind.
Oder an Menschen, über die viel in den Zeitungen geschrieben wird.

Der Preis BOBBY wird von der Lebenshilfe vergeben.
Das passiert immer einmal im Jahr.

Gestern war die Preis-Verleihung in Berlin.

Natalie Dedreux und Ulla Schmidt vor dem Logo der Lebenshilfe. Natalie Dedreux hält die Bobby-Statue und einen Blumenstrauß in der Hand.

Natalie Dedreux erhält den BOBBY-Medienpreis von der Bundesvorsitzenden der Lebenshilfe Ulla Schmidt

Bundesvereinigung Lebenshilfe, Bernd Lammel

Was ist der BOBBY?
Der BOBBY ist ein Preis der Bundes-Vereinigung Lebenshilfe.
18 Menschen haben den Preis bis jetzt bekommen.
Es ist ein Medien-Preis.
Den Preis bekommen Menschen, die sich für Menschen mit Behinderung einsetzen.
Sie sorgen dafür, dass mehr über Menschen mit Behinderung gesprochen wird.

Warum heißt der Preis BOBBY?
Der Preis wurde nach Bobby Brederlow benannt.
Er ist ein Schauspieler mit Down-Syndrom.
Er hat den Preis als erster bekommen.

Auf diesem Foto kann man Natalie Dedreux zusammen mit Bobby Brederlow sehen:

Photo

Den BOBBY gibt es seit dem Jahr 1999.
Also seit 19 Jahren.

Diese Menschen haben den Preis bis jetzt bekommen:

  • Natalie Dedreux
  • die Schauspielerin Annette Frier
  •  die Fußball-Mannschaft FC Bayern München 
  • der Moderator Kai Pflaume
  • die Schauspielerin ChrisTine Urspruch
  • die Moderatorin Claudia Kleinert
  • der Politiker und Sportler Willi Lemke
  • die Schauspielerin Juliana Götze
  • die Fernseh-Sendung "Menschen - das Magazin"
  • der Sänger Guildo Horn
  • der Film "In Sachen Kaminski"
  • der Kinder-Lieder-Sänger Rolf Zuckowski
  • der Kino-Film "Verrückt nach Paris"
  • der Moderator Günther Jauch
  • der Schauspieler Peter Radtke
  • die Fernseh-Serie "Lindenstraße" 
  • der Moderator Alfred Biolek
  • der Schauspieler Bobby Brederlow

Star-Lexikon

Wer ist Natalie Dedreux?

Natalie Dedreux sitzt auf einem gestreiften Sofa und arbeitet am Laptop

Natalie Dedreux

Britt Schilling

Natalie Dedreux ist 19 Jahre alt.

Sie lebt in Köln.
Sie schreibt für die Zeitschrift Ohrenkuss.
Sie gehört zu den jüngsten Mitgliedern im Ohrenkuss-Team.
Sie wurde im Jahr 1998 geboren.
Und in dem Jahr wurde der Ohrenkuss gegründet.
Außerdem arbeitet Natalie Dedreux in einem Café in Köln.

Im September 2017 war Natalie Dedreux in einer Fernseh-Sendung.
Sie war in der Fernseh-Sendung Wahl-Arena.
In der Sendung hat sie Angela Merkel eine Frage gestellt.
Das wollte sie von Angela Merkel wissen:
"Frau Merkel, Sie sind Politikerin.
Sie machen Gesetze.

Ich bin Redakteurin bei Ohrenkuss.
Der Ohrenkuss ist ein Magazin.
Da schreiben Menschen mit Down-Syndrom – so wie ich.

9 von 10 Babys mit Down-Syndrom werden in Deutschland nicht geboren.
Sie werden abgetrieben.
Ein Baby mit Down-Syndrom darf bis wenige Tage vor der Geburt abgetrieben werden.
Das nennt man Spät-Abbruch.

Meine Kollegen und ich fragen Sie, Frau Merkel:
Wie stehen Sie zum Thema Spät-Abbruch?
Wieso darf man Babys mit Down-Syndrom bis kurz vor der Geburt noch abtreiben?

Ich finde es politisch nicht gut.
Dieses Thema ist mir wichtig:
Ich will nicht abgetrieben werden, sondern auf der Welt bleiben!"

In diesem Video kann man Natalie Dedreuxs Frage hören.

Sehr viele Menschen haben Natalie Dedreux im Fernsehen gesehen.
Sie finden: Ihre Frage war mutig.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Auf vielen Internet-Seiten wurde darüber berichtet.

Dafür hat Natalie Dedreux jetzt einen Preis gewonnen.
Der Preis heißt BOBBY.
Hier kann man mehr darüber lesen.

Natalie Dedreux reist gerne.
In Zukunft will sie am liebsten in Dubai leben.

Kundinnen der Spar-Kasse müssen sich weiter Kunde nennen lassen

Die Spar-Kasse ist eine Bank.
Sie schreiben Briefe an ihre Kundinnen und Kunden.

In den Briefen schreibt die Spar-Kasse immer: Liebe Kunden.
Sie schreiben nicht: Liebe Kundinnen und Kunden.
Egal, ob die Kunden Männer oder Frauen sind.

Eine Sparkasse in Recklinghausen, zwei große Gebäude nebeneinander.

Eine Sparkasse in Recklinghausen

Von Nordenfan - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Eine Kundin der Spar-Kasse hat gesagt: Das stört sie.
Sie ist kein Kunde.
Sie ist eine Kundin.
Darum möchte sie, dass in ihren Briefen steht: Liebe Kundin.

Die Kundin heißt Marlies Krämer.
Sie sagt:
"Es ist mein verfassungs-mäßig legitimes Recht, dass ich als Frau in Sprache und Schrift erkenn-bar bin."
Damit meint sie: Sie ist eine Frau.
Im Gesetz steht: Sie muss auch als Frau angesprochen werden.
Es ist ihr Recht.

Die Spar-Kasse wollte es nicht ändern.

Jetzt gab es eine Gerichts-Verhandlung.
Ein Gericht hat entschieden:
Muss die Spar-Kasse Frauen in Zukunft Kundin nennen?
Oder darf sie sie weiter Kunde nennen?

Das Gericht hat jetzt entschieden.
Sie haben entschieden: Die Frauen dürfen weiter Kunde genannt werden.

Das Gericht findet: Marlies Krämer hat keine Nachteile, wenn sie Kunde genannt wird.
Ihre Rechte werden dadurch nicht verletzt.
Und das Gericht findet:
Briefe von der Bank sind oft schwer zu verstehen.
Die Sprache ist schwierig.
Wenn man immer schreibt "Kundinnen und Kunden" werden die Briefe noch komplizierter.

Marlies Krämer stand schon öfter vor Gericht.
Sie kämpft für ihre Rechte als Frau.
Zum Beispiel:

Wenn man einen neuen Pass bekommt, muss man ihn unterschreiben.
Früher stand neben dem Feld: Inhaber.
Der Inhaber ist der Besitzer von dem Pass.
Jetzt steht auf dem Pass Inhaber, wenn der Besitzer ein Mann ist.
Und Inhaberin, wenn die Besitzerin eine Frau ist.

Oder:
Marlies Krämer fand: Der Wetter-Bericht ist nicht gerecht.
Bei einem Hoch gibt es gutes Wetter.
Bei einem Tief gibt es schlechtes Wetter.
Früher hatten alle Hochs Männer-Namen.
Und alle Tiefs hatten Frauen-Namen.
Dann hat Marlies Krämer geklagt.
Es gab eine Gerichts-Verhandlung.
Jetzt wird es abgewechselt.
Die Hochs haben ein Jahr lang Männer-Namen und ein Jahr lang Frauen-Namen.

Bei diesen beiden Gerichts-Verhandlungen hat Marlies Krämer Recht bekommen.
Dieses Mal, in der Verhandlung mit der Spar-Kasse nicht.

Ed Sheerans Konzert muss an einem anderen Ort statt-finden

Ed Sheeran wollte ein Konzert in Essen geben.
Auf dem Gelände von einem Flug-Hafen.
Aber bei der Planung gab es Probleme.
Auf den Wiesen am Flug-Platz gibt es seltene Vögel.
Die Vögel heißen Feld-Lerche.

Zuerst wollte die Stadt Essen die Vogel-Nester der Feld-Lerche an einen anderen Ort bringen.
Aber viele Menschen fanden das nicht gut.
Und Fach-Leute haben gesagt: Es wird nicht funktionieren.

Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Jetzt ist klar: Die Nester können auf der Wiese am Flug-Platz bleiben.
Das Konzert von Ed Sheeran findet an einem anderen Ort statt.
Es ist in Düsseldorf. Nicht in Essen.

Das Datum vom Konzert bleibt gleich.
Es findet am 22. Juli 2018 statt.

Das heißt: Erst-mal sind die Nester der Feld-Lerche in Sicherheit.
Sie können weiter auf der Wiese brüten.
Aber Tier-Schützer machen sich trotzdem Sorgen:
Auf den Wiesen sollen viele Häuser gebaut werden.
In Zukunft sollen dort 10.000 [zehn-tausend] Menschen wohnen.
Dann werden die Wiesen zerstört.
Und alle Tiere, die dort leben, verlieren ihren Lebens-Raum.
Darum wollen sie weiter-kämpfen.
Sie finden: Die Wiesen müssen so bleiben, wie sie sind.
Sie sind das Zu-Hause von vielen Tieren.
Und manche der Tiere sind sehr selten.
So wie die Feld-Lerche.

Star-Lexikon

Wer ist Ed Sheeran?

Ed Sheeran ist 27 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Shape of you [übersetzt: Dein Körper]
  • Perfect [Perfekt]
  • Think out loud [Laut denken]

Ed Sheeran kommt aus England.
Er spielt Gitarre.
Das hat er schon als Jugendlicher gelernt.

2005 hat Ed Sheeran seine erste CD aufgenommen.
Er ist sehr erfolgreich mit seiner Musik.
Er hat einen Orden von der Queen dafür bekommen.

Für seine Musik hat Ed Sheeran viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO, den Grammy und die Goldene Kamera.

Ed Sheeran macht auch Film-Musik.
Er hat zum Beispiel die Titel-Musik für den Film Der Hobbit gemacht.

Ed Sheeran spielt manchmal Gast-Rollen in englischen Fernseh-Serien.
[Gast-Rolle heißt: Er spielt nicht die ganze Zeit in der Serie mit.
Er tritt nur in einer Folge auf.]

Ed Sheeran ist verlobt.
Seine Verlobte heißt Cherry Seaborn.
2018 wollen die beiden heiraten.


Michelle Obama trifft ein kleines Mädchen zum Tanzen

Ein kleines Mädchen ist mit seiner Mutter ins Museum gegangen.
Das Mädchen heißt Parker Curry.
Sie ist 2 Jahre alt.

Die Mutter von Parker Curry hat ihrer Tochter im Museum ein Bild gezeigt.
Auf dem Bild ist Michelle Obama zu sehen.
Sie ist Rechts-Anwältin.
Und sie ist die Ehe-Frau von Barack Obama.
Er war amerikanischer Präsident.

Jessica Curry ist die Mutter von Parker Curry.
Sie erklärt: Warum hat sie ihre kleine Tochter mit ins Museum genommen?
Sie sagt:
"Als Frau und als Mädchen dieser Haut-Farbe ist es wirklich wichtig, dass ich ihr Leute zeige, die aussehen wie sie und die großartige Dinge tun, mit denen sie Geschichte schreiben - sodass sie weiß, dass sie das auch schaffen kann."

Parker Curry hat das Bild von Michelle Obama angeschaut.
Sie hat es bewundert.
Sie fand es toll.
Ein Mann hat ein Foto davon gemacht.
Er hat das Foto im Internet geteilt.
Und sehr viele Menschen haben es gesehen.
Sie haben es auch geteilt.
Es hat sich immer weiter verbreitet.
Man sagt dazu: Es geht viral.

Hier kann man das Foto von Parker Curry im Museum sehen.
Und hier kann man etwas über das Bild von Michelle Obama lesen.
Einfachstars hat darüber berichtet.

Michelle Obama hat das Foto von Parker Curry auch im Internet gesehen.
Und sie hat sie zu sich eingeladen.
Parker Curry hat Michelle Obama in Washington besucht.
Sie haben zusammen getanzt.
In der Küche von Michelle Obama.
Hier kann man ein Video davon sehen.

Michelle Obama schreibt zu dem Video:
"Parker, ich habe mich so darüber gefreut, dich kennen-zu-lernen (und über die Tanz-Party)!
Hab weiter-hin große Träume für dich selbst… und vielleicht werde ich eines Tages stolz auf dein Porträt schauen!"
[Ein Portrait ist ein Bild von einem Menschen.
Es kann gemalt oder fotografiert sein.]

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Emmanuel Macron hat jetzt Hühner

Emmanuel Macron ist Politiker.
Er ist der Staats-Präsident von Frankreich.
Das heißt: Er ist der Chef der Politik in Frankreich.

Emmanuel Macron arbeitet im Élysée-Palast.
Das ist ein Palast in Paris.
[Palast ist ein anderes Wort für Schloss.]
So sieht sein Arbeits-Platz aus:

Emmanuel Macron hat etwas verändert im Élysée-Palast.
Im Garten gibt es jetzt einen Hühner-Stall.
In dem Hühner-Stall leben 2 Hühner.
Sie heißen Agathe und Marianne.
Die Hühner hat er auf einer Messe geschenkt bekommen.

Emmanuel Macron mag Tiere.
Er hat 2 Hühner und einen Hund.
Sein Hund heißt Nemo.



Star-Lexikon

Wer ist Emmanuel Macron?

Emmanuel Macron ist 1840 Jahre alt.

Er ist der französische Staats-Präsident.
Das heißt: Er ist der Chef der Politik in Frankreich.
Er gehört zur Partei En Marche.
En Marche ist Französisch.
Übersetzt heißt es: Los-laufen.
Er hat die Partei selbst gegründet.
Er findet: In der Politik in Frankreich muss sich etwas ändern.
Das will er mit seiner neuen Partei schaffen.

Er findet: Die Länder in Europa sollen in Zukunft besser zusammen-arbeiten.
Und er findet: Arme Menschen müssen in Frankreich besser versorgt werden.

Vor seiner Arbeit als Staats-Präsident hat Emmanuel Macron im Finanz-Ministerium gearbeitet.
Das heißt: Er hat sich mit Geld beschäftigt.

Für seine Arbeit als Poltiker hat Emmanuel Macron verschiedene Orden bekommen.
Orden aus den Ländern Großbritannien, Griechenland und Deutschland.

Emmanuel Macron hat 2 Geschwister: einen Bruder und eine Schwester.
Die Eltern von Emmanuel Macron und beide Geschwister sind Ärzte.

Emmanuel Macron ist verheiratet.
Seine Frau heißt Brigitte Trogneux.
Brigitte Trogneux ist 24 Jahre älter als Emmanuel Macron.
Früher war sie seine Französisch-Lehrerin.
Viele Zeitungen haben darüber berichtet.
Emmanuel Macron und Brigitte Trogneux sind seit mehr als 10 Jahren verheiratet.

Emmanuel Macron und Brigitte Trogneux haben keine Kinder zusammen.
Brigitte Trogneux hat 3 Kinder.
Emmanuel Macron sagt:
"Ich habe mich entschieden, für die Kinder und Enkel meiner Frau ein guter Stief-Vater und -Opa zu sein."
Seine Familie ist ihm wichtig.
Er verbringt viel Zeit mit ihnen.
Auch wenn er viel arbeitet.

Emmanuel Macron ist sehr sportlich.
Er spielt Tennis und er macht Thai-Boxen.

Prinz William reist nach Israel

Prinz William wird im Sommer eine Reise machen.
Er reist nach Israel und Jordanien.
[Dieses Gebiet nennt man auch den Nahen Osten.]
Prinz William ist das erste Mitglied der Königs-Familie, das nach Israel und Jordanien reist.

Im Nahen Osten liegen die beiden Länder Israel und Jordanien.
Sie sind sich oft nicht einig.
Bei dem Streit geht es um Land.

Das Land Israel gibt es noch nicht sehr lange.
Es wurde erst 1948 gegründet.
Also vor 70 Jahren.
Danach gab es einen Krieg zwischen Israel und Jordanien.
Die beiden Länder streiten sich um Land.
Sie sind sich nicht einig über die Frage:
Gehört das West-Jordan-Land zu Israel oder zu Jordanien?

Benjamin Netanjahu ist der Minister-Präsident von Israel.
[Das heißt: Er ist der Chef der Politik in Israel.]
Er sagt:
"Das ist ein historischer Besuch, der erste seiner Art, und er wird hier mit großer Zuneigung empfangen werden."
Damit meint er: Es ist ein besonderer Besuch.
So einen Besuch gab es bis jetzt in der Geschichte noch nicht.
Er freut sich darauf.
Und er will ein guter Gast-Geber für Prinz William sein.


Star-Lexikon

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 2 Kinder: Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald wird ihr 3. Kind geboren.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Amal und George Clooney machen mit beim "Marsch für unser Leben"

Am 24. März 2018 gibt es eoine Demonstration in Parkland.
[Demonstration heißt: Die Menschen gehen auf die Straße.
Sie sagen ihre Meinung.
Sie zeigen so: Ich bin mit etwas nicht einverstanden.]
Parkland ist eine Stadt in den USA.
Sie ist in Florida.

In Parkland gab es in der letzten Woche ein Attentat.
Ein Schüler hat in seiner Schule Menschen erschossen.
Er hat 14 Schüler und Schülerinnen getötet.
Und 3 Lehrer.
Am Wochenende wurden die Toten beerdigt.

Seitdem gibt es viele Demonstrationen.
Die Schüler und Schülerinnen gehen auf die Straße.
Sie sind geschockt.
Und sie finden: Es braucht neue Gesetze.
Sie finden: In den USA muss es strengere Kontrollen geben.
Man muss genauer gucken: Wer darf eine Waffe kaufen?
Und wer darf es nicht?

Die Schüler und Schülerinnen tragen Schilder bei der Deminstration.
Darauf steht zum Beispiel "Nie wieder".
Oder: "Lasst meine Freunde nicht sterben".
Sie finden: Es darf nie wieder so ein Attentat geben.

Viele andere Menschen denken auch so.
Darum gibt es am 24. März eine große Demonstration.
Sehr viele Menschen wollen nach Parkland kommen.
Sie wollen zeigen: Wir sind nicht einverstanden mit den amerikanischen Waffen-Gesetzen.
Die Demonstration heißt "Marsch für unser Leben".

Amal und George Clooney machen auch mit.
Und sie spenden Geld für die Opfer von dem Attentat.

George Clooney sagt:
"Unsere Familie wird am 24. März da sein, um Seite an Seite mit dieser unglaublichen Generation junger Leute aus dem ganzen Land zu stehen."

Amal und George Clooney haben 2 Kinder.
Darum wollen sie auch bessere Waffen-Gesetze.
George Clooney sagt:
"Das Leben unserer Kinder hängt davon ab."

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 57 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Wer ist Amal Clooney?

Amal Clooney ist 40 Jahre alt.

Sie ist Anwältin.
Ihr Spezial-Gebiet sind Menschen-Rechte.
Sie arbeitet in vielen Ländern der Welt.

Amal Clooney wurde in Beirut geboren.
Beirut ist die Haupt-Stadt des Libanon.
Ala Amal Clooney klein war, war Krieg im Libanon.
Darum ist ihre Familie von dort weg-gegangen.
Sie sind nach London gezogen.
Amal Clooney Vater ist später in den Libanon zurück-gegangen.

Amal Clooney hat in Großbritannien und in den USA studiert.
Sie spricht 3 Sprachen:

  • Arabisch
  • Englisch
  • Französisch

Seit 2014 ist Amal Clooney verheiratet.
Ihr Mann ist der Schauspieler George Clooney.
Vor ihrer Hochzeit hieß die Amal Alamuddin.
Jetzt heißt sie Amal Clooney.
Die Hochzeit haben Amal und George Clooney in Venedig gefeiert.
Venedig ist eine Stadt in Italien.

Amal und George Clooney haben ihre Hochzeits-Fotos an Zeitungen verkauft.
Damit haben sie sehr viel Geld verdient.
Das Geld haben sie dann gespendet.

Zusammen haben Amal und George Clooney 2 Kinder.
Die Kinder sind Zwillinge.
Sie wurden im Jahr 2017 geboren.
Die Namen der Kinder sind Alexander und Ella.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Amal Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

Amal Clooney interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Und Amal Clooney hat ihre eigene Hand-Tasche.
Die Firma Ballin hat sie erfunden.
Sie heißt Amal bag.
Übersetzt heißt das Amal Tasche.

Amal Clooney macht viel Sport.
Sie macht Walking.
[Walking ist schnelles Gehen.]
Sie macht Pilates.
[Pilates sind spezielle Turn-Übungen für die Muskeln.]
Und sie arbeitet mit Gewichten.

Deniz Yücel ist wieder zu Hause

Seit gestern ist Deniz Yücel wieder frei.
Er ist zurück in Berlin.

Deniz Yücel war ein Jahr in einem Gefängnis in der Türkei.


In einem Video sagt Deniz Yücel:
"Natürlich freue ich mich.
Aber es bleibt etwas Bitteres zurück."
Denn: Es sind noch mehr Reporter in türkischen Gefängnissen.
[Reporter schreiben Texte für Zeitungen und Internet-Seiten.
Oder sie machen Nachrichten-Sendungen für das Fernsehen oder das Radio.]
Er musste sie dort zurück-lassen.

Deniz Yücel sagt:
"So wie meine Verhaftung nichts mit Recht, Gesetz und Rechts-Staatlichkeit zu tun hatte, hat auch meine Freilassung nichts mit alledem zu tun."
Damit meint er: Er weiß nicht, warum er eingesperrt wurde.
Und er weiß nicht, warum er wieder frei-gelassen wurde.
Die Türkei hat sich nicht an die Gesetze gehalten.

Viele Politiker haben dabei mit-geholfen, dass Deniz Yücel wieder frei-gelassen wird.
Zum Beispiel Sigmar Gabriel und Gerhard Schröder.
Bei ihnen hat sich Deniz Yücel bedankt.

Deniz Yücel ist verheiratet.
Seine Frau heißt Dilek Mayatürk-Yücel.
Sie hat ihren Mann am Gefängnis abgeholt.
Sie hat ihrem Mann einen Strauß mit Kräutern mit-gebracht.
Es ist Petersilie.

Warum hat Dilek Mayatürk-Yücel ihrem Mann Petersilie geschenkt?
Er hat sich im Gefängnis immer Kräuter gekauft.
Er hat sie in eine Vase gestellt.
Sie erinnert ihn an seine Frau.
In ihrem ersten Urlaub zusammen haben sie sehr viel Petersilie gegessen.

Star-Lexikon

Wer ist Sigmar Gabriel?

Sigmar Gabriel ist 58 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist Mitglied in der Partei SPD.
Er ist schon lange Mitglied der SPD.
Seit mehr als 40 Jahren.
Er war 8 Jahre lang der Vorsitzende der Partei SPD.
Man kann auch sagen: Er war der Chef der SPD.

Seit 2013 ist Sigmar Gabriel der Stell-Vertreter von Angela Merkel.
Das heißt: Manchmal vertritt er sie.
Dann übernimmt er ihre Aufgaben.

Seit 2017 ist Sigmar Gabriel Außen-Minister.
Das heißt:
Seine Aufgabe sind die Beziehungen zu anderen Ländern.
Er kümmert sich um die Zusammen-Arbeit von Deutschland und anderen Ländern.

Sigmar Gabriel war bei der Bundes-Wehr.
Er hat Lehr-Amt studiert.
Nach dem Studium hat er Deutsch-Kurse für Ausländer gemacht.
Aber er hat schon bald mit seiner Arbeit als Politiker angefangen.

Sigmar Gabriel ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Anke Gabriel.
Er hat 3 Kinder.

Sigmar Gabriel arbeitet in Berlin.
Aber er wohnt zusammen mit seiner Familie in Goslar.

Im Februar 2018 hat Sigmar Gabriel einen Orden bekommen.
Es ist der Sankt Georgs Orden des Dresdner Semper-Opern-Balles ausgezeichnet.
Er wurde als Politiker geehrt.
Weil er die Menschen in einer schwierigen Zeit beruhigen kann.

Sigmar Gabriel hat wenig freie Zeit.
Er arbeitet sehr viel.
Aber wenn er frei hat, fährt er Fahrrad.

Wer ist Gerhard Schröder?

Gerhard Schröder ist 74 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Seit mehr als 50 Jahren ist er in der Partei SPD.

Früher war Gerhard Schröder der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Seit 2005 arbeitet Gerhard Schröder nicht mehr als Politiker.
Er arbeitet wieder als Rechts-Anwalt.
Und er berät Firmen.

Im Sommer 2018 will Gerhard Schröder wieder heiraten.
Es ist seine 5. Ehe.

Wer ist Deniz Yücel?

Deniz Yücel ist 44 Jahre alt.

Er ist Journalist.
Statt Journalist kann man auch Reporter sagen.
Das heißt: Er schreibt Texte für eine Zeitung.
Er arbeitet für die Zeitung DIE WELT.

Deniz Yücel wurde in Deutschland geboren.
Seine Familie kommt aus der Türkei.
Er hat eine doppelte Staats-Bürgerschaft.
Das heißt: Er ist Bürger von Deutschland.
Und er ist Bürger der Türkei.
Er hat 2 Pässe.

Seit 2015 hat Deniz Yücel in der Türkei gearbeitet.
Er hat für die Zeitung DIE WELT aus der Türkei berichtet.

2017 wurde Deniz Yücel verhaftet.
Dann war er 1 Jahr und 2 Tage im Gefängnis.
Er war in Untersuchungs-Haft.

Untersuchungs-Haft heißt:
Man glaubt: Eine Person hat eine Straf-Tat begangen.
Zum Beispiel einen Einbruch.
Oder einen Mord.
Aber man kennt noch nicht alle Informationen zu der Straf-Tat.
Man weiß noch nicht sicher: Ist die Person schuldig oder nicht?
Es muss noch genauer untersucht werden.
So lange ist die Person im Gefängnis.
Meistens dauert die Untersuchungs-Haft nicht lange.

Deniz Yücel war ein Jahr lang in Untersuchungs-Haft.
Er durfte noch nicht mit einem Richter reden.
Niemand wusste: Wie lange muss er in Haft bleiben?
Seit dem 16. Februar 2018 ist er wieder frei.

Die türkischen Behörden sagen:
Deniz Yücel hat geheime Informationen veröffentlicht.
Und er hat Werbung für eine Terror-Organisation gemacht.
Viele Menschen glauben: Das stimmt nicht.
Sie haben für die Frei-Lassung von Deniz Yücel gekämpft.
Sie haben demonstriert.
Das heißt: Sie sind auf die Straße gegangen.
Sie haben ihre Meinung gesagt.

Deniz Yücel ist verheiratet.
Seine Frau heißt Dilek Mayatürk-Yücel.
Die beiden haben im April 2017 geheiratet.
Die Hochzeit war im Gefängnis.
Dilek Mayatürk-Yücel durfte ihren Mann ein-mal in der Woche im Gefängnis besuchen.

Deniz Yücel kommt frei

Deniz Yücel ist Journalist.
Das heißt: Er schreibt Texte für eine Zeitung.
Er schreibt für die Zeitung DIE WELT.
Seit 2015 hat er für DIE WELT aus der Türkei berichtet.

Deniz Yücel war 1 Jahr lang im Gefängnis.
Er war in der Türkei im Gefängnis.
Jetzt soll Deniz Yücel frei-gelassen werden.
Das hat sein Anwalt gesagt.

So sieht Deniz Yücel aus:

Niemand weiß genau: Warum war Denzi Yücel im Gefängnis?
Es gab keine Anklage.
Er saß in Untersuchungs-Haft.

Untersuchungs-Haft heißt:
Man glaubt: Eine Person hat eine Straf-Tat begangen.
Zum Beispiel einen Einbruch.
Oder einen Mord.
Aber man kennt noch nicht alle Informationen zu der Straf-Tat.
Man weiß noch nicht sicher: Ist die Person schuldig oder nicht?
Es muss noch genauer untersucht werden.
So lange ist die Person im Gefängnis.
Meistens dauert die Untersuchungs-Haft nicht lange.

So sind die Gesetze in Deutschland.
In der Türkei sind die Gesetze anders.

Deniz Yücel ist seit einem Jahr in Untersuchungs-Haft.
Er durfte noch nicht mit einem Richter reden.
Niemand wusste: Wie lange muss er in Haft bleiben?

Die türkischen Behörden sagen:
Deniz Yücel hat geheime Informationen veröffentlicht.
Und er hat Werbung für eine Terror-Organisation gemacht.
Viele Menschen glauben: Das stimmt nicht.
Sie fordern: Yücel soll frei-gelassen werden.
Das passiert jetzt.

Man weiß noch nicht genau: Wann wird Deniz Yücel frei-gelassen?
Wie lange dauert es noch?
Dauert es ein paar Stunden?
Dauert es ein paar Tage?

Und man weiß noch nicht genau: Kann Deniz Yücel die Türkei dann verlassen?
Kann er sofort nach Deutschland reisen?
Der Anwalt sagt: Wahrscheinlich ja.
Deniz Yücel hat keine Ausreise-Sperre.

Der Anwalt von Deniz Yücel bedankt sich.
Er bedankt sich bei dem deutschen Außen-Minister Sigmar Gabriel.
Er sagt: "Sigmar Gabriel hat sich intensiv bemüht, zu einer Lösung bei-zu-tragen."

Bilder von Barack und Michelle Obama werden im Museum gezeigt

In Washington gibt es ein Museum.
[Washington ist eine Stadt in den USA.]
Das Museum heißt National Portrait Gallery.
Übersetzt heißt das: Nationale Portrait Galerie.
Das heißt: In dem Museum hängen nur Portraits.
Portraits sind Bilder von Menschen.

In diesem Museum hängen Bilder von allen amerikanischen Präsidenten.
Jetzt hängen dort auch Portraits von Barack und Michelle Obama.
Seit heute können Besucher und Besucherinnen sie sehen.
Der Künstler Kehinde Wiley hat das Portrait von Barack Obama gemalt.
Die Künstlerin Amy Sherald hat das Portrait von Michelle Obama gemalt.
Hier kann man die Portraits sehen.

Barack Obama mag die Portraits.
Aber eine Sache wollte er gerne ändern.
Er sagt:
„Ziemlich scharf.
Ich habe versucht, kleinere Ohren heraus-zu-handeln.“

Barack Obama war der erste dunkel-häutige Präsident der USA.
Und Kehinde Wiley ist der erste dunkel-häutige Künstler, der für dieses Museum ein Bild gemalt hat.

Das Museum hat die Künstler und Künstlerinnen vorgeschlagen.
Barack und Michelle Obama haben sich den Künstler und die Künstlerin selbst ausgesucht.

Die Künstler und Künstlerinnen werden durch Spenden-Geld bezahlt.
Steven Spielberg und Tom Hanks haben Geld gespendet.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Gerhard Schröder hat sich verlobt

Gerhard Schröder ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Früher war er der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Gerhard Schröder ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerhard Schröder hat eine neue Freundin.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Gerhard Schröder und seine Freundin So-Yeon Kim haben sich verlobt.
Sie wollen heiraten.
Die Hochzeit ist im Herbst 2018.
Gerhard Schröder war bis jetzt 4 mal verheiratet.
Es ist seine 5. Hochzeit.

Star-Lexikon

Wer ist Gerhard Schröder?

Gerhard Schröder ist 74 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Seit mehr als 50 Jahren ist er in der Partei SPD.

Früher war Gerhard Schröder der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Seit 2005 arbeitet Gerhard Schröder nicht mehr als Politiker.
Er arbeitet wieder als Rechts-Anwalt.
Und er berät Firmen.

Im Sommer 2018 will Gerhard Schröder wieder heiraten.
Es ist seine 5. Ehe.

Ein indischer Prinz nimmt Schwule und Lesben in seinem Palast auf

Manvendra Singh Gohil ist ein indischer Maharadscha.
Ein Maharadscha ist ein indischer Prinz.
Seine Familie ist wichtig in Indien.

Manvendra Singh Gohil ist 52 Jahre alt.
So sieht er aus:

Der Maharadscha Manvendra Singh Gohil

Der Maharadscha Manvendra Singh Gohil, Bild: Von Hemant Bhavsar - OTRS submission by Deepak Kashyap, CC BY-SA 3.0



Manvendra Singh Gohil hat einen Palast in Indien.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Dort hat er viel Platz.
Sein Palast hat viele Zimmer.
Und es ist sehr viel Land um das Schloss herum: 60.000 Quadrat-Meter.

Manvendra Singh Gohil ist schwul.
Das heißt: Er verliebt sich in Männer.
Nicht in Frauen.
Und er redet offen darüber.
Seine Familie findet das nicht gut.

Schwule und lesbische Menschen haben oft ein schweres Leben in Indien.
Dort ist es verboten, dass Männer Beziehungen mit Männern haben.
Und es ist verboten, dass Frauen Beziehungen mit Frauen haben.
Es gibt Gesetze, die es verbieten.

Manvendra Singh Gohil will jetzt dafür sorgen, dass sich etwas verändert für Schwule und Lesben in Indien.
Er will in einem Palast einen Treff-Punkt anbieten.
Schwule und Lesben können zu ihm ins Schloss kommen.
Sie sollen dort Unterstützung bekommen.
Und sie können dort wohnen.

Manvendra Singh Gohil erzählt:
"Ich will den betroffenen Leuten eine Heimat geben.
Es wird auch eine Sozial-Versicherung geben.
Denn viele Leute stehen ökonomisch vor dem Nichts, nachdem sie sich öffentlich zu erkennen geben."

Damit meint er: Die Menschen bekommen auch Unterstützung mit Geld.
Denn viele von ihnen sind sehr arm.

Er will, dass sich in Indien etwas verändert.
Er sagt:
"Mein Ziel ist, sexuelle Minderheiten in Indiens Mainstream zu bringen."
Damit meint er: Er will, dass Schwule und Lesben in Indien zur Gesellschaft dazu-gehören.

In New York gibt es bald Wickel-Tische auf dem Männer-Klo

In New York gibt es ein neues Gesetz.
In dem Gesetz geht es um Wickel-Tische.

Manchmal muss man ein Baby unterwegs wickeln.
Man muss die Windel wechseln.
Darum gibt es in manchen Toiletten Wickel-Tische.

Ein Wickel-Tisch in einer Toilette in Japan

Ein Wickel-Tisch in einer Toilette in Japan, Bild: Von katorisi - Eigenes Werk, CC BY 3.0



Bis jetzt waren diese Wickel-Tische nur in Damen-Toiletten.
Das ändert sich jetzt.
In New York gibt es ein neues Gesetz.
Da muss es in Zukunft in allen öffentlichen Toiletten Wickel-Tische geben.
[Statt "öffentliche Toiletten" kann man auch "Toiletten für alle" sagen.
Also zum Beispiel Toiletten in einem Rat-Haus oder in einem Park.]
Auch in den Toiletten für Männer.

Bill de Blasio ist der Bürger-Meister von New York.
Er findet das neue Gesetz gut.
Er sagt:
"Dieses Gesetz stellt für alle Eltern den Zugang zu einer solchen Ausstattung in öffentlichen Gebäuden sicher, egal welchem Geschlecht sie angehören.
Für die Eltern in New York ist das ein großer Schritt nach vorne.
Zu oft sind Väter wie auch Eltern, die sich weder als Mann noch als Frau sehen, von Angeboten für Familien ausgeschlossen.
Das muss sich ändern."

Annegret Kramp-Karrenbauer hatte einen Auto-Unfall

Annegret Kramp-Karrenbauer ist Politikerin.
Sie gehört zur Partei CDU.
Sie ist die Minister-Präsidentin vom Saar-Land.
Das heißt: Sie ist Chefin der Politik im Saar-Land.

Annegret Kramp-Karrenbauer ist 55 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Annegret Kramp-Karrenbauer hatte einen Auto-Unfall.
Sie ist über die Auto-Bahn gefahren.
Dabei ist sie mit einem LKW zusammen-gestoßen.

Im Auto saßen 4 Menschen.
Alle 4 Menschen mussten ins Kranken-Haus.
Aber sie wurden nur leicht verletzt.

Prinz Harry hat Barack Obama interviewt

Prinz Harry ist Prinz von Großbritannien.
Er ist 33 Jahre alt.
So sieht er aus:



Barack Obama ist Politiker.
Er war der letzte amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump.
Er ist 56 Jahre alt.
So sieht er aus:



Prinz Harry hat ein Interview mit Barack Obama gemacht.
Das Interview war schon vor einem Jahr.
Zu der Zeit war Barack Obama noch Präsident.
Prinz Harry hat ihn in seinem Büro getroffen.
Am 27. Dezember kann man das Interview zum 1. Mal im Radio hören.
Hier kann man ein Foto von den beiden beim Interview sehen.

Prinz Harry und Barack Obama haben über die Zukunft geredet.
Sie haben über Barack Obamas Leben geredet.
Darüber, was er machen will, wenn er nicht mehr Präsident ist.
Und sie haben darüber geredet:
Wie können junge Chefs in einer Firma gut unterstützt werden?

Barack Obama und Prinz Harry hatten bede Spaß bei dem Interview.
Sie haben Witze zusammen gemacht.
Hier kann man ein kurzes Video von dem Interview sehen.

 

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 33 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Diese Stars sind 2017 gestorben

Im Jahr 2017 sind viele Menschen gestorben.
Auch Stars sind gestorben.
Zum Beispiel diese:

Am 12. Februar 2017 ist Al Jarreau gestorben.
Er war ein Jazz-Sänger.
Er wurde 76 Jahre alt.
Er konnte nicht mehr atmen.



Am 18. März 2017 ist Chuck Berry gestorben.
Er war Musiker.
Er hat Rock'n'Roll-Musik gemacht.
Er wurde 90 Jahre alt.



Am 28. März 2017 ist Christine Kaufmann gestorben.
Sie war eine deutsche Schauspielerin.
Sie wurde 72 Jahre alt.
Sie ist an Leukämie gestorben.
Leukämie ist das Fach-Wort für Blut-Krebs.



Am 3. Mai 2017 ist Daliah Lavi gestorben.
Sie war eine deutsche Schlager-Sängerin.
Sie wurde 74 Jahre alt.



Am 23. Mai 2017 ist Roger Moore gestorben.
Er war Schauspieler.
Er hat James Bond gespielt.
Er wurde 89 Jahre alt.



 

Am 16. Juni 2017 ist Helmut Kohl gestorben.
Er war Politiker.
Er gehörte zur Partei CDU.
Er war deutscher Bundes-Kanzler.



Am 22. Juni 2017 ist Gunter Gabriel gestorben.
Er war Sänger.
Er hat Schlager und Country-Musik gesungen.
Er wurde 75 Jahre alt.
Er ist auf einer Stein-Treppe gestürzt.
Daran ist er gestorben.



Am 2. Juli 2017 ist Chris Roberts gestorben.
Er war ein deutscher Schlager-Sänger.
Er wurde 73 Jahre alt.
Er ist an Krebs gestorben.



Am 20. Juli ist Chester Bennington gestorben.
Er war Musiker.
Er war Mitglied der Band Linkin' Park.
Er wurde 41 Jahre alt.
Chester Bennington hat sich selbst getötet.



Am 12. September 2017 ist Heiner Geißler gestorben.
Er war Politiker.
Er gehörte zur Partei CDU.
Er wurde 87 Jahre alt.



Am 27. September 2017 ist Hugh Hefner gestorben.
Er hat die Zeitschrift Playboy erfunden.
Er wurde 91 Jahre alt.
Er ist gestorben, weil er schon alt war.



Am 27. September 2017 ist Joy Fleming gestorben.
Sie war eine deutsche Sängerin.
Sie wurde 72 Jahre alt.

Joy Fleming ist zu Hause gestorben.
Sie war vorher nicht krank.
Ihr Sohn sagt: Sie ist friedlich eingeschlafen.



Am 28. September 2017 ist Andreas Schmidt gestorben.
Er war Schauspieler.
Er wurde 53 Jahre alt.
Er ist an Krebs gestorben.



Am 2. Oktober 2017 ist Tom Petty gestorben.
Er war Musiker.
Er hat gesungen und Gitarre gespielt.
Er wurde 66 Jahre alt.
Er hatte einen Herz-Stillstand.
Das heißt: Sein Herz hat plötzlich aufgehört zu schlagen.



Am 25. Oktober 2017 ist Fats Domino gestorben.
Er war Musiker.
Er hat Klavier gespielt, gesungen und Lieder geschrieben.
Er wurde 89 Jahre alt.
Er ist gestorben, weil er schon alt war.



Am 1. November ist Lil Peep gestorben.
Er war Rap-Musiker.
Er wurde 21 Jahre alt.
Er hat zu viele Drogen genommen.
Daran ist er gestorben.



Am 18. November ist Malcolm Young gestorben.
Er war Musiker.
Er hat in der Band AC/DC Gitarre gespielt.
Er wurde 64 Jahre alt.
Er hatte Demenz.
Und er wurde am Herz und an der Lunge operiert.



Am 19. November 2017 ist Jana Novotná gestorben.
Sie war Profi-Tennis-Spielerin.
Sie hat oft gegen Steffi Graf Tennis gespielt.
Sie wurde 49 Jahre alt.
Sie hatte Krebs.



Am 21. November ist David Cassidy gestorben.
Er war Schauspieler und Sänger.
Er ist 67 Jahre alt geworden.
Woran ist David Cassidy gestorben?
Seine Organe haben versagt.
Das heißt: Seine Leber und seine Nieren haben nicht mehr gearbeitet.



Am 10. Dezember 2017 ist Otto Kern gestorben.
Er war Mode-Designer.
Das heißt: Er hat Mode entworfen.
Er war sehr bekannt.
Besonders bekannt sind seine Hemden.

Er wurde 67 Jahre alt.
Er ist an plötzlichem Herz-Tod gestorben.
Das heißt: Sein Herz hat ganz plötzlich aufgehört zu schlagen.



MerkenMerken

Angelina Jolie hält eine Rede über sexuelle Gewalt

Angelina Jolie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [Herr und Frau Schmidt]


Angelina Jolie ist 41 Jahre alt.

So sieht sie aus:



Angelina Jolie macht sich stark für die Rechte von Frauen überall auf der Welt.

Darum hat sie jetzt eine Rede gehalten über sexuelle Gewalt gegen Frauen.


Was ist sexuelle Gewalt?

Sexuelle Gewalt gegen Frauen heißt:

Jemand macht etwas mit einer Frau, das sie nicht will.

Zum Beispiel: Jemand fasst sie an.

Oder jemand spricht mit ihr über Sex, wenn sie es nicht will.

Oder: Jemand vergewaltigt eine Frau.

Das heißt: Jemand hat Sex mit einer Frau, ohne dass die Frau es will.


Sexuelle Gewalt gegen Frauen ist verboten.

Trotzdem gibt es sie.

In vielen Ländern auf der Welt.

Angelina Jolie findet: Das muss sich ändern.

Die Politik muss mehr tun.

Sie sagt:

"Sexuelle Gewalt gegen Frauen ist eine Waffe.

Sie ist billiger als eine Kugel und hat anhaltende Konsequenzen, die sich mit widerlicher Vorhersehbarkeit entfalten.

Diese Aspekte machen sie auf grausame Art effektiv.

Das hat nichts mit Sex zu tun.

Es hat nur mit Macht-Missbrauch zu tun.

Das ist kriminelles Verhalten."


Damit meint sie:

Es geht bei dem Thema nicht um Sex.

Es geht um Macht.

Es ist verboten.

Die Frauen leiden darunter.

Sie können es oft ihr ganzes Leben lang nicht vergessen.


Angelina Jolie sagt auch:

"Wir sind in der Lage, die Täter zu identifizieren.

Was fehlt, ist der politische Wille."


Das heißt: Oft weiß man, wer die Täter sind.

Also wer sexuelle Gewalt gegen Frauen ausübt.

Oder wo es passiert.

Aber die Politik macht nichts dagegen.

Angelina Jolie will, dass sich das ändert.


Star-Lexikon

Wer ist Angelina Jolie?

Photo
Angelina Jolie ist 42 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [übersetzt: Herr und Frau Schmidt]

Angelina Jolie interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt die selben Rechnet haben.
Dafür kämpft sie.
Das ist ihr wichtig.

Außerdem ist Angelina Jolie Sonder-Gesandte der UN.
Das heißt: Sie ist Fach-Frau für das Thema Flüchtlinge.
Sie reist um die Welt.
Sie spricht mit Politikern und Politikerinnen.
Sie will, dass mehr Menschen sich für Flüchtlinge stark machen.
Sie spendet auch Geld für Flüchtlinge.

Angelina Jolie hat 6 Kinder.
Sie lebt zusammen mit ihren Kindern in Malibu.
Malibu ist eine Stadt in Kalifornien in den USA.

Angelina Jolie war drei-mal verheiratet.
Im Moment ist sie noch mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet.
Aber sie haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Angelina Jolie hat viele Tattoos.
Tattoos ist ein anderes Wort für Tätowierungen.
Sie hat zum Beispiel ein Tattoo mit einem Tiger.
Und Tattoos mit den Geburtstag-Orten ihrer Kinder.

Angelina Jolie hat viele Preise bekommen.
Preise als Schauspielerin.
Preise als Filme-Macherin.
Und Preise für ihre Arbeit in der Politik.

Juli Briskman zeigt Donald Trump den Mittel-Finger und verliert ihren Job

Juli Briskman lebt in den USA.
Sie ist nicht einverstanden mit der Politik von Donald Trump.
Donald Trump ist der amerikanische Präsident.

Juli Briskman war mit dem Fahrrad unterwegs.
Dann ist ein Auto mit Donald Trump an ihr vorbei-gefahren.
Sie hat ihm den Mittel-Finger gezeigt.
Das heißt: Fick dich!
Damit will sie Donald Trump zeigen: Sie ist mit seiner Politik nicht einverstanden.

In diesem Video kann man es sehen:



Ein Fotograf hat ein Foto davon gemacht.
Menschen auf der ganzen Welt haben es gesehen.
Auch der Chef von Juli Briskman.
Er fand es nicht gut.
Darum hat er Juli Briskman gekündigt.
Sie hat ihren Job verloren.

Viele Menschen finden gut, was Juli Briskman gemacht hat.
Sie finden: Sie war mutig.
Sie hat ihre Meinung gesagt.
Darum haben sie Geld gesammelt.
Sie haben das Geld für Juli Briskman gespendet.
So muss sie sich keine Sorgen um Geld machen.
Sie kann sich in Ruhe einen neuen Job suchen.

Die Spenden würden über eine Internet-Seite gesammelt.
Auf dieser Seite kann man für Juli Briskman spenden.
Bis jetzt wurden mehr als 100.000 [hundert-tausend] Euro gesammelt.

Bald gibt es eine Barbie mit Hijab

Barbie ist eine Puppe. Es gibt sie schon sehr lange. Seit dem Jahr 1959. Also seit fast 60 Jahren. Barbie-Puppen werden von der Firma Mattel gemacht. Sehr viele Kinder spielen damit. Bald gibt es eine neue Barbie-Puppe. Es ist eine Barbie-Puppe mit Hijab, In diesem Video kann man sie sehen:Was ist ein Hijab? Ein Hijab ist ein Kopf-Tuch. Es sieht so ähnlich aus wie eine Kapuze. Die Haare sind ganz davon bedeckt. Aber das Gesicht ist zu sehen. So wie auf diesem Bild:

Ibtihaj Muhammad ist das Vorbild für die neue Barbie-Puppe. Sie ist Sportlerin. Sie lebt in den USA. Sie ist Fechterin. So sieht sie aus:

Ibtihaj Muhammad hat mit ihrem Sport schon viele Preise gewonnen. Sie macht bei vielen Wettbewerben mit. Bei den Wettbewerben trägt sie immer einen Hijab.

Ibtihaj Muhammad freut sich, dass sie das Vorbild für eine Barbie-Puppe ist. Sie sagt: "Barbie is every kind of woman now, and that's why it's so exciting to be a part of this journey with Barbie." Übersetzt heißt das: "Barbie ist jetzt jeder Typ von Frau. Darum ist es so spannend, Teil dieser Reise mit Barbie zu sein."

Die Barbie-Puppe mit Hijab gehört zu der Barbie-Serie "Sheroes - Female Heroes who inspire girls by breaking boundaries and expanding possibilities for women everywhere". Übersetzt heißt das: "Sheroes - Weibliche Heldinnen die Vorbilder für Mädchen sind, weil sie mit Vorurteilen aufräumen und die Möglichkeiten für Frauen vergrößern. Die neue Barbie kann man ab 2018 kaufen.

Karl Lagerfeld spricht über Flüchtlinge in Deutschland

Karl Lagerfeld ist Mode-Designer.
Das heißt: Er entwirft Kleidung.
Das tut er seit vielen Jahren.
Dafür ist er berühmt.
So sieht er aus:



In einer französischen Fernseh-Sendung hat Karl Lagerfeld über Flüchtlinge geredet.
Er hat gesagt:
"Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen.
Die Gräueltaten von Nazi-Deutschland sind in meinen Augen der Grund dafür, dass Kanzlerin Merkel nun zu vehement versucht, Deutschland als welt-offenes Land darzustellen.
Sie braucht nicht eine Million mehr zu holen, um sich ein gutes Image zu verschaffen."

Was meint Karl Lagerfeld damit?
im 2. Weltkrieg wurden in Deutschland alle jüdischen Menschen ermordet.
Das ist mehr als 70 Jahre her.
Jetzt kommen Flüchtlinge nach Deutschland.
Angela Merkel hat mit ihrer Politik gesagt: Sie können nach Deutschland kommen.
Karl Lagerfeld sagt: Viele der Flüchtlinge sind die Feinde von jüdischen Menschen.
Er findet nicht gut, dass sie nach Deutschland kommen.
Und er glaubt: Angela Merkel macht es nicht aus den richtigen Gründen.
Er denkt: Sie will nur, dass die Welt ein besseres Bild von Deutschland bekommt.

Viele Menschen finden nicht gut, was Karl Lagerfeld gesagt hat.
Sie regen sich darüber auf.
Sie schreiben darüber im Internet.
Eine Person schreibt zum Beispiel:
"Karl der Große, diesmal ganz klein!
Schäm dich für deine Aussage!"

Star-Lexikon

Wer ist Karl Lagerfeld?

Karl Lagerfeld ist 84 Jahre alt.

Er ist Mode-Designer.
Das heißt: Er entwirft Kleidung.
Das tut er seit vielen Jahren.
Dafür ist er berühmt.

Karl Lagerfeld hat schon für viele berühmte Mode-Firmen gearbeitet.
Zum Beispiel für diese:

  • Chanel
  • Balmain
  • Fendi
  • Chloé

Außerdem hat er einen Buch-Laden und einen Buch-Verlag.

Karl Lagerfeld wohnt und arbeitet in Paris.
Und er hat Wohnungen in vielen anderen Städten.

Man kann Karl Lagerfeld gut erkennen.
Er hat weiße Haare und macht sich immer einen Zopf.
Und er hat immer eine schwarze Sonnen-Brille auf.
Das ist sein Marken-Zeichen.
Das heißt: Es ist typisch für ihn.
So sieht er immer aus. 

Für seine Arbeit hat Karl Lagerfeld viele Preise gewonnen.

Arnold Schwarzenegger redet über Klima-Schutz

Arnold Schwarzenegger ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Terminator
  • True Lies – Wahre Lügen
  • Versprochen ist versprochen

Und Arnold Schwarzenegger ist Politiker.
Bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war der Chef der Politik in Kalifornien.

Arnold Schwarzenegger ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:


Arnold Schwarzenegger findet: Klima-Schutz ist wichtig.

Was ist Klima-Schutz?
Klima-Schutz heißt: Was können die Menschen für den Umwelt-Schutz machen?
Es wird immer wärmer auf der Erde.
Das Wetter verändert sich.
Man kann auch sagen: Das Klima verändert sich.
Dadurch gibt es viele Probleme.
Zum Beispiel: Die Gletscher schmelzen.

Die Menschen können noch etwas verändern.
Dazu müssen sie besser auf die Umwelt achten.

Was kann man tun?

  • Man kann seltener mit dem Auto fahren oder mit dem Flugzeug fliegen.
    Dafür öfter mit dem Fahrrad.
    Oder man kann zu Fuß gehen.
    Oder mit dem Zug fahren.
  • Man kann weniger Sachen weg-werfen.
    Viele Sachen kann man reparieren.
    Oder man kann sie an jemand anders weiter-geben.
    Dann müssen weniger neue Sachen her-gestellt werden.
  • Man kann zu Hause Öko-Strom benutzen.
    Der kommt von Wind-Rädern oder aus Sonnen-Energie.

Viele Menschen reden gerade über diese Themen.
Das macht auch Arnold Schwarzenegger.
Darum ist er gerade in Bonn.
Da ist eine wichtige Konferenz.
Es ist eine Konferenz zum Thema Klima-Schutz.

Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
Er will nicht über Klima-Schutz reden.
Darum ist er nicht bei der Konferenz in Bonn.
Er sagt: Es gibt kein Problem mit dem Klima-Schutz.
Er findet: Alles ist in Ordnung.

Arnold Schwarzenegger glaubt das nicht.
Er sagt: Alle Menschen müssen über dieses Thema reden.
Sie wissen zu wenig über Klima-Schutz.

Arnold Schwarzenegger sagt:
"Jedes Jahr sterben 9 Millionen Menschen wegen der Umwelt-Verschmutzung.
Und deswegen müssen wir mit den Menschen über die Umwelt-Verschmutzung reden und darüber, wie viele Menschen deswegen sterben.
Darüber, wie viele Kinder Asthma oder Lungen-Krankheiten haben.
Und wie viele Menschen früh an Herz-Anfällen oder anderen Krankheiten sterben, wegen der Umwelt-Verschmutzung.
Man muss auch gegen die Ignoranz der Menschen kämpfen.
Deshalb bin ich froh, wenn jemand sagt, dass er sich nicht für den Klima-Wandel interessiert.
Dann sage ich: Großartig, lass uns über Umwelt-Verschmutzung reden und darüber, wie viele Menschen sterben.
Das ist etwas, was auch die Republikaner nicht leugnen können."

Damit meint er: Das Thema geht alle an.
Darum will er darüber reden.

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 70 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.

Donald Trump konnte 11 Minuten lang nicht twittern

Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
Er ist 71 Jahre alt.
So sieht er aus:



Donald Trump schreibt viel bei Twitter.

Twitter ist ein Netz-Werk im Internet.
Man findet es auf der Internet-Seite https://twitter.com.
Sehr viele Menschen sind dort angemeldet. Überall auf der Welt. Mehr als 100 Millionen.

Jeder, der dort angemeldet ist, kann kurze Nachrichten schreiben.
Und man kann lesen, was alle anderen schreiben.
Die Nachrichten sind kurz. Nur 140 Zeichen lang.
Das ist kürzer als eine SMS.

Ein Mann hat lange für Twitter gearbeitet.
Dann hatte er seinen letzten Arbeits-Tag.
An seinem letzten Arbeits-Tag hat er die Twitter-Seite von Donald Trump abgeschaltet.
Donald Trump konnte keine neuen Texte mehr schreiben.
Und niemand konnte die Texte auf seiner Seite lesen.

Nach 11 Minuten war die Seite wieder zu lesen.
Twitter hatte heraus-gefunden, was passiert war.

Ein Sprecher von Twitter schreibt:
"Der Account [Damit meint er die Twitter-Seite von Donald Trump.] war 11 Minuten lang abgeschaltet und wurde dann wieder-hergestellt.
Wir untersuchen den Fall weiter und unternehmen Schritte, damit sich das nicht wiederholt."

Viele Menschen finden toll, was der Mitarbeiter gemacht hat.
Sie schreiben im Internet:
"Er ist ein Held, auf den wir gewartet haben!
Mehr, mehr, mehr!"

Oder:
"Zu schade, dass es nicht für immer war."

Star-Lexikon

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Lewis Hamilton ist Fan von Angela Merkel

Lewis Hamilton ist Sportler.
Er ist Formel-1-Fahrer.
Das heißt: Er fährt Auto-Rennen.

Lewis Hamilton hat schon viele Preise gewonnen.
2017 wird er wahrscheinlich zum 4. Mal Welt-Meister.
Er ist 32 Jahre alt.
So sieht er aus:



Lewis Hamilton interessiert sich für Politik.
Er findet die Politik von Angela Merkel gut.
Er sagt:
"Die Grenzen zu öffnen, als niemand anders gehandelt hat: Das fand ich inspirierend."

Er findet: Mehr Frauen sollten Politik machen.
Er glaubt:
"Frauen haben ohnehin ein besseres Urteils-Vermögen als Männer.
Sie denken nicht mit ihrem Ego.
Sie sind grundsätzlich selbst-loser."

Damit meint er: Frauen denken mehr an andere.
Nicht so sehr an sich selbst.

Und er sagt:
"Ich liebe Angela Merkel!"

Star-Lexikon

Wer ist Lewis Hamilton?

Lewis Hamilton ist 33 Jahre alt.

Er ist Formel-1-Renn-Fahrer.
Das heißt: Er fährt Auto-Rennen.
Seit 2007 fährt er in der Formel 1 mit.
Die Formel 1 ist eine Serie von mehreren Rennen.
Sie wird mit sehr schnellen Autos gefahren.

Lewis Hamilton war 4 mal Welt-Merster in der Formel 1.
Das war in den Jahren 2008, 2014, 2015 und 2017.
Im Jahr 2008 war er der jüngste Formel-1-Weltmeister jemals.
Seit 2013 fährt er seine Rennen für die Auto-Firma Mercedes.

Lewis Hamilton ist schon als Jugendlicher Rennen gefahren.
Zuerst ist er Kart-Rennen gefahren.
[Ein Kart ist so ähnlich wie ein kleines Auto.
Es fährt nicht so schnell wie ein Auto.
Und man kann es nur auf einer Kart-Renn-Bahn fahren.]
Später ist er Auto-Rennen gefahren.

Mit 10 Jahren hat Lewis Hamilton den Chef von einer großen Auto-Firma getroffen.
Es war Ron Dennis.
Er ist der Chef von der Firma McLaren.
Lewis Hamilton hat ihm gesagt:
"Ich werde bald für Sie Rennen in der Formel 1 fahren.
Und ich werde für Sie Welt-Meister."
Das hat wirklich geklappt.
12 Jahre später ist Lewis Hamilton für McLaren Welt-Meister geworden.

Lewis Hamilton hat einen Bruder.
Er heißt Nicolas Hamilton und ist auch Renn-Fahrer.

Der Vater von Lewis Hamilton war Fan von Carl Lewis.
Er ist Sportler.
Er macht Leicht-Athletik.
Darum hat er seinen Sohn Lewis genannt.
Sein voller Name ist Lewis Carl Davidson Hamilton.

Lewis Hamilton wurde in Großbritannien geboren.
Jetzt lebt er in Monaco.

Queen Elisabeth hat Lewis Hamilton einen Orden verliehen.
Der Orden heißt Order of the British Empire.
Übersetzt heißt das: Orden des Britischen König-Reiches.
Mit dem Orden ehrt die Queen Lewis Hamilton.
Es heißt: Er ist ein toller Sportler.

Lewis Hamilton ist Single.
Das heißt: Er hat gerade keine Freundin.
Und er hat keinen Freund.

Lewis Hamilton hat große Angst vor Haien.
Er sagt:
"Ich würde nie im offenen Meer baden oder schwimmen gehen.“

David Hamilton hat 2 Hunde.
Die Hunde-Rasse heißt englische Bull-Dogge.
Seine beiden Hunde heißen Coco und Roscoe.
Lewis Hamilton nimmt sie auch auf seinen Reisen mit.

Lewis Hamilton interessiert sich für Mode.
Er trägt gerne Gold-Schmuck.
Er sagt:
"Ich kaufe alles, was mir Spaß macht, was glitzert und glänzt, was schön ist und mir gefällt."

Lewis Hamilton weiß: Er kann nicht für immer als Renn-Fahrer arbeiten.
Irgendwann ist er zu alt dafür.
Er sagt: Vielleicht entwirft er dann Mode.
Er sagt:
"Ich bin ein kreativer Typ."

Lewis Hamilton glaubt an Gott.
Er sagt:
"Ich bete jeden Tag."

Eine Zigarre von Winston Churchill wurde verkauft

Winston Churchill war Politiker.
Er war Premier-Minister von Groß-Britannien.
Das heißt: Er war der Chef der Politik in Groß-Britannien.
Das war er 10 Jahre lang.
Auch in der Zeit, als Groß-Britannien und Deutschland im Krieg waren.
Er gehört zu den bekanntesten Politikern der Welt.

Winston Churchill wurde 91 Jahre alt.
So sah er aus:

Winston Churchill

Eine Zigarre im Aschen-Becher, Bild: Von Langinger - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0



Winston Churchill hat viel geraucht.
Er hat Zigarren geraucht.
Eine seiner Zigarren wurde jetzt versteigert.
Winston Churchill hat sie geraucht.
Es ist nur noch ein kleines Stück davon übrig.

Winston Churchill hat die Zigarre im Jahr 1947 geraucht.
Also vor 70 Jahren.

Eine Zigarre im Aschen-Becher

Eine Zigarre im Aschen-Becher, Bild: Von Langinger - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0



Jetzt wurde die Zigarre versteigert.
Versteigerung heißt:
Viele Menschen wollten die Zigarre kaufen.
Sie konnten dafür Geld bieten.
Jeder sagt: Das würde ich bezahlen.
Wer am meisten für die Zigarre bezahlt, bekommt sie.

Ein Mann hat 12.000 [zwölf-tausend] Euro für die Zigarre bezahlt.

Proteste gegen Touristen auf Mallorca

Touristen sind Reisende.
Sie besuchen viele Orte auf der Welt.
Sie machen Urlaub und gucken sich Städte an.

Sehr viele Touristen reisen nach Mallorca.
Mallorca ist eine spanische Insel.
Viele Menschen aus Deutschland machen Urlaub in Spanien.
Sie gucken sich die Insel an.
Und viele Menschen fliegen zum Feiern nach Mallorca.
Sie trinken dabei sehr viel Alkohol.

Eine Gruppe von Touristen

Eine Gruppe von Touristen, Bild: Von High Contrast - Eigenes Werk, CC BY 3.0 de



Jetzt gab es Proteste auf Mallorca.
Viele Menschen haben demonstriert.
Das heißt: Sie sind auf die Straße gegangen.
Und sie haben ihre Meinung gesagt.
Menschen, die demonstrieren, nennt man Demonstranten.

Die Demonstranten finden: Es kommen zu viele Touristen nach Mallorca.
Die Insel ist über-füllt.
Sie finden: Es muss eine Grenze geben.
Es muss neue Lösungen geben.

Gerhard Schröder ist neu verliebt

Gerhard Schröder ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Früher war er der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Gerhard Schröder ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerhard Schröder ist neu verliebt.
Er hat eine neue Freundin.
Sie heißt So-Yeon Kim.
Sie ist 48 Jahre alt und lebt in Süd-Korea.
Süd-Korea ist ein Land in Asien.

Jetzt hat sich Gerhard Schröder zum 1. Mal mit seiner neuen Freundin gezeigt.

Gerhard Schröder war 17 Jahre lang verheiratet.
Im letzten Jahr haben seine Frau und er sich scheiden lassen.
Sie heißt Doris Schröder-Köpf.
Sie schreibt im Internet:
"Liebe Freundinnen, liebe Freunde,
aufgrund von Veröffentlichungen und zahlreichen Anfragen sehe ich mich veranlasst, einmalig und abschliessend Stellung zu nehmen:
Frau Kim war im Frühjahr 2016 der Anlass, wenn auch nicht der alleinige Grund, für die endgültige Trennung.
Unsere Familie ist dem Wunsch nach Diskretion gefolgt, da Frau Kim erst ihre privaten Verhältnisse ordnen wollte.
Die öffentlichen Auftritte zeigen, dass das offenkundig erfolgt ist.
Ich hoffe, die betroffenen Kinder, auch das Mädchen in Korea, erhalten die Chance, in Ruhe die Folgen der Familien-Trennungen zu verarbeiten und bitte die Medien um entsprechende Rücksicht-Nahme."

Star-Lexikon

Wer ist Gerhard Schröder?

Gerhard Schröder ist 74 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Seit mehr als 50 Jahren ist er in der Partei SPD.

Früher war Gerhard Schröder der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Seit 2005 arbeitet Gerhard Schröder nicht mehr als Politiker.
Er arbeitet wieder als Rechts-Anwalt.
Und er berät Firmen.

Im Sommer 2018 will Gerhard Schröder wieder heiraten.
Es ist seine 5. Ehe.

Angela Merkel trifft Robert Redford

Robert Redford ist Schauspieler. Er hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • So wie wir waren
  • Jenseits von Afrika
  • Der Pferde-Flüsterer

Robert Redford ist 81 Jahre alt. So sieht er aus:

Angela Merkel und Robert Redford haben über Politik geredet. Und über Umwelt-Schutz. Robert Redford findet: Klima-Schutz ist wichtig. Alle Länder müssen etwas dafür tun. Er findet: Deutschland und Amerika müssen bei dem Thema zusammen-arbeiten. Auch wenn der amerikanische Präsident es nicht will. Hier kann man Angela Merkel und Robert Redford bei ihrem Treffen sehen:

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Stars unterstützen Angela Merkel

Bald ist in Deutschland Bundestags-Wahl.
Dann entscheidet sich:
Wer ist in Zukunft Bundes-Kanzler oder Bundes-Kanzlerin von Deutschland? 

Alle Parteien machen gerade Wahl-Kampf.
Sie wollen gewählt werden.
Sie werben im Fernsehen und auf Plakaten. 

Viele Stars machen jetzt Werbung für Angela Merkel.
Sie wollen, dass Angela Merkel weiter Bundes-Kanzlerin bleibt.


Diese Stars machen Werbung für Angela Merkel:

  • Schauspielerin Uschi Glas
  • Schauspieler Heiner Lauterbach
  • Fußballer Arne Friedrich
  • Schauspieler Hans Sarpei
  • Sänger Heino
  • Schauspielerin Sophia Thomalla

Simone Thomalla sagt über Angela Merkel:
"Ich finde, dass sie sich gerade in der Flüchtlings-Politik moralisch absolut richtig verhalten hat, und deswegen wähle ich sie auch jetzt wieder.
Sie bietet einem so eine gewisse Sicherheit.
Da würden niemals emotionale Ausbrüche kommen.
Es würde von ihr nie Stinkefinger-Fotos geben wie damals von Peer Steinbrück.
Sie wird sich immer im Griff haben und ist absolut skandal-frei.
Das finde ich großartig für eine Kanzlerin." 

Hier kann man ein Werbe-Plakat mit Simone Thomalla für Angela Merkel sehen:


Ja, ich wähle Angela Merkel! @cdu

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am 2. Sep 2017 um 0:51 Uhr

Star-Lexikon

Wer ist Heino?

Heino ist 79 Jahre alt.

Er ist Schlager-Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Schwarz-braun ist die Hasel-Nuss
  • Blau blüht der Enzian
  • Ja, ja, die Katja, die hat ja

Heino ist sein Künstler-Name.
Das heißt: Er benutzt ihn nur als Sänger.
Eigentlich heißt er Heinz Georg Kramm.

Heino hat eine Augen-Krankheit.
Darum trägt er immer die Sonnen-Brille.
Die schwarze Sonnen-Brille ist Heino Marken-Zeichen.
Er trägt sie immer.
Drinnen und draußen.
Im Sommer und im Winter.
Auch auf dem Foto in seinem Ausweis hat Heino seine Sonnen-Brille auf.
Er sagt: Er will auch mit Sonnen-Brille beerdigt werden.

Heinos Vater ist im 2. Welt-Krieg gestorben.
Er ist mit seiner Mutter und seiner Schwester groß geworden.

Nach der Schule hat Heino eine Ausbildung gemacht.
Er hat Bäcker und Konditor gelernt.
[Ein Konditor backt Kuchen und Torten.]
Heino hat ein eigenes Café in der Stadt Bad Münstereifel.
Es heißt HEINOS Café.
Bis zum Jahr 2012 war Heino Chef von dem Café.
Jetzt ist er es nicht mehr.
Aber das Café hat immer noch seinen Namen.

Heino ist verheiratet.
Seine Frau heißt Hannelore.
Die beiden sind seit mehr als 45 Jahren ein Paar.

Zuerst hat Heino in einer Band gesungen.
Die Band hieß OK Singers.
Aber sie war nicht sehr erfolg-reich.
Dann hat Heino alleine weiter Musik gemacht.
Seit-dem hat er großen Erfolg.
Er hat sehr viele Fans.
Viele Menschen kaufen seine Musik.

Heino hat viele Preise für seine Musik gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi und Die Krone der Volks-Musik.

Heino hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "Und sie lieben mich doch".

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Warum fotografieren sich viele Menschen mit gekreuzten Fingern?

Viele Menschen fotografieren sich selbst und stellen die Fotos ins Internet. Diese Fotos heißen Selfies. Man kann sie auf vielen Internet-Seiten sehen. Zum Beispiel bei Facebook, Twitter und Instagram. Im Moment fotografieren sich viele Menschen mit gekreuzten Fingern. Hier kann man es sehen:
Diese Menschen haben Fotos mit gekreuzten Fingern im Internet geteilt: Warum fotografieren sich diese Frauen mit gekreuzten Fingern? Die gekreuzten Finger stehen für ein Kreuz bei der Bundestags-Wahl. Die Frauen zeigen damit: Ich gehe zur Bundestags-Wahl. Ich gebe meine Stimme ab. Und sie wollen anderen Frauen sagen: Geht auch zur Wahl! Wählen ist wichtig! In Deutschland gehen mehr Männer als Frauen zur Wahl. Das sollen diese Fotos ändern. Die Zeitschrift GLAMOUR hat mit der Aktion angefangen.

Dr. Dre heiratet Lee Hee Ho nicht

Ein Mann aus Süd-Korea hat etwas auf einer Internet-Seite geschrieben.
Er hat etwas über Lee Hee Ho geschrieben.
Lee Hee Ho war früher mit dem Chef der Politik in Süd-Korea verheiratet.
Jetzt ist sie Witwe.
Das heißt: Ihr Mann ist gestorben.
Lee Hee Ho ist 94 Jahre alt.

Ein Mann aus Süd-Korea hat auf seiner Internet-Seite geschrieben:
Lee Hee Ho heiratet einen amerikanischen Musiker.
Er heißt Dr. Dre.
Er ist 52 Jahre alt.
So sieht er aus:



Ein Gericht hat gesagt:
Der Mann muss eine Strafe zahlen.
Das, was er geschrieben hat, stimmt nicht.
Er muss 3.700 Euro bezahlen.

In Kanada gibt es bald neue Ausweise

In einem Ausweis stehen viele Informationen drin.
Zum Beispiel: In welchen Land lebt die Person?
Wann ist die Person geboren?
Oder: Welche Augen-Farbe hat die Person.

Im Ausweis steht auch: Ist die Person ein Mann oder eine Frau?

Ein Reise-Pass mit vielen Stempeln

Ein Reise-Pass mit vielen Stempeln, Bild: www.pixabay.com



Diese Frage ist nicht für alle Menschen klar.
Viele Menschen sagen: Ich bin ein Mann.
Oder: Ich bin eine Frau.
Aber es gibt auch Menschen, die sagen: Ich bin kein Mann und keine Frau.
Ich habe ein anderes Geschlecht.
Oder sie sagen: Manchmal bin ich ein Mann und manchmal bin ich eine Frau.

In Kanada gibt es bald neue Ausweise.
In diesen Ausweisen kann man angeben:
Ich bin ein Mann.
Oder: Ich bin eine Frau.
Man kann aber auch das Feld durch-sreichen.
Das heißt: Ich bin kein Mann und keine Frau.

Die Regierung von Kanada sagt:
"Man kann sein Geschlecht als 'nicht spezifiziert' eintragen lassen.
Damit erhalten die Betroffenen Papiere, die ihrer sexuellen Identität besser entsprechen."

Damit meinen sie: Manche Menschen sind nicht männlich oder weiblich.
Mit den neuen Ausweisen kann man das besser zeigen.

Chelsea Clinton unterstützt Barron Trump

Barron Trump ist der Sohn von Donald Trump.
Sein Vater ist der amerikanische Präsident.
Barron Trump ist noch ein Kind.
Er ist 11 Jahre alt.

Donald Trump mit seiner Frau Melania Trump und seinem Sohn Barron Trump

Donald Trump mit seiner Frau Melania Trump und seinem Sohn Barron Trump, Bild: Von The White House from Washington, DC - President Trump's First 100 Days: 84, Gemeinfrei



Viele Zeitungen berichten über Donald Trumps Familie.
Eine Zeitung hat geschrieben: Barron Trump soll sich anders anziehen.
Sie finden: Er soll keine kurzen Hosen und T-Shirts mehr anziehen.
Er soll ein Hemd und eine Krawatte tragen.

Chelsea Clinton ist 37 Jahre alt.
Ihr Vater war auch mal amerikanischer Präsident.
Sie schreibt im Internet:
"Über kein Kind sollte auf diese Weise gesprochen werden - weder im wirklichen Leben noch online.
Das gilt auch für Erwachsene.
Es ist zum Schämen."

Das heißt:
Sie findet nicht gut, was die Zeitungen über Barron Trump schreiben.

Melania Trump ist Barron Trumps Mutter.
Sie bedankt sich bei Chelsea Clinton für die Unterstützung.
Sie schreibt:
"Danke, Chelsea Clinton.
Es ist so wichtig, Kinder dabei zu unterstützen, sie selbst zu sein."

 

Ein Foto von Lukas Podolski sorgt für Aufregung

Breitbart ist eine amerikanische Internet-Seite.
Es ist eine Seite mit Nachrichten.
Oft geht es in den Nachrichten um Politik.
Viele Menschen sind nicht einverstanden mit den Texten auf der Internet-Seite.
Sie finden: Die Texte erzählen die Nachrichten nur aus einem Blick-Winkel.

Auf der Internet-Seite Breitbart war ein Bericht über Flüchtlinge.
In dem Bericht stand:
Flüchtlinge wurden aus Nord-Afrika nach Spanien gebracht.
Mit Jet-Skis.
So sieht ein Jet-Ski aus:



Zu dem Bericht gab es auf der Internet-Seite auch ein Foto.
Auf dem Foto konnte man Lukas Podolski auf einem Jet-Ski sehen.
Viele Menschen waren verwirrt.
So konnte man denken: Lukas Podolski hat Flüchtlinge mit dem Jet-Ski über das Meer gebracht.
Das stimmt nicht.

Der Sprecher von Lukas Podolski sagt:
"Das ist eine Sauerei.
Lukas distanziert sich davon und lässt sich nicht instrumentalisieren.
Der Anwalt ist bereits eingeschaltet."

Damit meint er:
Lukas Podolski hat nichts damit zu tun.
Sein Anwalt kümmert sich um den Fall.



Das Foto ist jetzt nicht mehr auf der Internet-Seite Breitbart zu sehen.
Es wurde ausgetauscht.
Die Macher von der Seite haben sich bei Lukas Podoski entschuldigt.
Sie schreiben:
"Das Foto sollte als Symbol-Bild einer Person auf einem Jetski dienen.
[Symbol-Bild heißt: Das Foto hat nichts mit dem Bericht zu tun.
In dem Bericht ging es um Menschen auf Jet-Ski.
Das ist auch auf dem Foto zu sehen.
Breitbart glaubt: Es ist egal, welcher Mensch auf dem Foto ist.
Sie wollten damit nicht sagen: Lukas Podolski fährt Flüchtlinge auf einem Jet-Ski über das Meer.]
Wir entschuldigen uns und wünschen Herrn Podolski alles Gute in seinem kürzlich verkündeten internationalen Ruhestand."

Bei der Entschuldigung hat Breitbart wieder einen Fehler gemacht.
Lukas Podolski ist nicht im Ruhestand.
[Ruhestand ist ein anderes Wort für Rente.]
Er spielt nicht mehr in der deutschen National-Mannschaft.
Aber er spielt weiter Fußball.
Er spielt jetzt für die japanische Mannschaft Vissel Kobe.

Jetzt wird ein Gericht entscheiden.
Wie geht es weiter?
Muss Breitbart eine Strafe zahlen oder nicht?

MerkenMerken

Star-Lexikon

Wer ist Lukas Podolski?

Photo
Lukas Podolski ist 32 Jahre alt.

Er ist Profi-Fußballer.
Im Moment spielt er für den türkischen Verein Galatasaray Istanbul.

Ab dem Sommer 2017 wird Lukas Podolski für eine japanische Mannschaft Fußball spielen.
Die Mannschaft heißt Vissel Kobe.

Als Fußballer hat Lukas Podolski viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • Bester junger Spieler der WM 2006
  • Silberner Schuh
  • 3 mal das silberne Lorbeer-Blatt

Von 2004 bis 2017 hat Lukas Podolski in der deutschen National-Mannschaft gespielt.
Seit März 2017 ist er nicht mehr in der deutschen National-Mannschaft.
Er hatte sein Abschieds-Spiel.

Die Eltern von Lukas Podolski waren auch Sportler.
Sein Vater Waldemar Podolski war auch Fußballer.
Seine Mutter Krystyna Podolska war Handball-Spielerin.

Seit 2011 ist Lukas Podolski verheiratet.
Seine Frau heißt Monika Puchalski.
Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter zusammen.
Die Kinder heißen Louis Gabriel Podolski und Maya.

Ärger um Werbung für ein Musik-Festival

In dieser Woche gab es ein Musik-Festival in Horb.
Horb ist eine kleine Stadt im Schwarz-Wald.

3 Tage lang gab es Konzerte.
Menschen konnten auf einem Zelt-Platz übernachten.
Und sie haben zusammen Musik gehört.

Das Musik-Festival heißt "Horb macht Liebe!".
Hier kann man lesen:
Welche Bands haben bei dem Festival Musik gemacht?

Besucher und Besucherinnen vor der Bühne beim Mini-Rock-Festival

Besucher und Besucherinnen vor der Bühne beim Mini-Rock-Festival, Bild: Pressefotos Mini-Rock-Festival, David Sattler



Vor dem Festival gab es Werbung.
Es wurden Plakate aufgehängt.
Damit viele Leute zum Festival kommen.

Auf den Plakaten waren küssende Menschen.
Weil das Festival "Horb macht Liebe!" heißt.
Es gab 3 Plakate.
Auf einem Plakat küssen sich ein Mann und eine Frau.
Auf einem Plakat küssen sich 2 Männer.
Und auf einem Plakat küssen sich 2 Frauen.

Martin Raible ist Politiker in Horb.
Er gehört zur Partei "Unabhängige Liste Horb".
Er findet die Plakate nicht gut.
Er sagt:
"Ich dulde schwule und lesbische Paare, sehe dies aber nicht als normal an.
Warum das gegenüber den Kindern an den Schulen mit der Mini-Rock-Werbung als normal dargestellt und auch noch glorifiziert wird, ist mir unverständlich."

Die Macher vom Festival finden nicht gut, was Martin Raible sagt.
Sie sagen:
"Uns geht's um Musik, ums Feiern, ums Leben und auch um die Liebe.
Wir haben keinen Bock auf Rassismus, Homophobie und Gewalt.
Eigentlich dachten wir, dass das im Jahr 2017 selbstverständlich sein sollte.
Ist es leider nicht."

Damit meinen sie: Alle sollen beim Festival zusammen feiern.
Egal, wen sie lieben.
Sie finden nicht gut, wenn jemand Vorurteile gegen-über Schwulen und Lesben hat.

Martin Raible sagt auch:
"Selbstverständlich sollen sich die Menschen lieben!
Nur wissen wir auch, dass in den Tagen nach den letzten Mini-Rock-Festen massiver Bedarf an der Pille danach vorhanden war."

Damit meint er:
Viele Menschen haben bei dem Festival Sex.
Sie benutzen kein Kondom.
Danach sind viele Frauen schwanger.
Sie nehmen die Pille danach.
Damit die Ungeborenen nicht zur Welt kommen.

Viviana Weschenmoser gehört zur Partei SPD.
Sie sagt: Es stimmt nicht, was Martin Raible sagt.
Sie findet: Er ist kein gutes Vorbild.
Und sie sagt:
"Auch in Horb stehen die Uhren nicht still.
Wer zärtlich zueinander ist, wer zu-einander hält und füreinander Verantwortung übernimmt darf lieben.
Ich bin empört über die scham.losen Aussagen.
Horberinnen und Horber, macht Liebe – mit wem ihr wollt!"

Das Grab von Helmut Kohl wird bewacht

Helmut Kohl war lange der Bundes-Kanzler von Deutschland.
Das heißt: Er war ein wichtiger Mann in der deutschen Politik.
Er war Bundeskanzler von 1982 bis 1998.
Also 16 Jahre lang.
So lange war niemand außer ihm Kanzler in Deutschland.
Und Helmut Kohl war lange Chef der Partei CDU.

Helmut Kohl ist vor einem Monat gestorben.
Er wurde 87 Jahre alt.
So sah er aus:



Helmut Kohl wurde beerdigt.
Sein Grab ist in der Stadt Speyer.

Das Grab von Helmut Kohl wird bewacht.
2 Sicherheits-Leute sind immer an seinem Grab.
Eine Sicherheits-Firma sagt dazu:
"Wir sind auf jeden Fall hier mit 2 Mann Tag und Nacht."

Warum wird das Grab bewacht?
Das Grab soll nicht beschädigt werden.
Niemand soll es kaputt-machen.

Maike Kohl-Richter war die Frau von Helmut Kohl.
Sie bezahlt für den Sicherheits-Dienst.

Gollum liest Tweets von Donald Trump vor

Donald Trump ist der Präsident von Amerika.
Er schreibt viele Texte im Internet.
Auf der Internet-Seite Twitter.
Hier kann man seine Texte lesen.

Viele Menschen lesen die Texte von Donald Trump.
Sie wollen wissen, was er denkt.
Sie wollen seine Politik besser verstehen.

Bei einer Fernseh-Sendung wurden die Texte von Donald Trump jetzt vorgelesen.
Der Schauspieler Andy Serkis hat sie vorgelesen.
Er hat bei den "Herr der Ringe"-Filmen mitgemacht.
Er war die Stimme von der Figur Gollum.
So sieht die Figur Gollum aus:

Die Film-Figur Gollum aus dem Film Herr der Ringe

Die Film-Figur Gollum aus dem Film Herr der Ringe, Bild: Von Miguel Mendez from Malahide, Ireland - Wax Museum Plus, CC BY 2.0



In der Fernseh-Sendung hat Andy Serkis die Texte von Donald Trump mit Gollums Stimme vorgelesen.
Er hat zum Beispiel vorgelesen:
"Abgesehen von der ständigen negativen Presse covfefe."
Und er hat gefragt: "Welches covfefe meinst du, mein Schatz?"

Viele Menschen haben sich die Fernseh-Sendung im Internet angesehen.
Hier kann man das Video sehen:



Viele Menschen finden: So klingen die Texte von Donald Trump besser.

Star-Lexikon

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Lindsay Lohan sagt: "Vertraut Trump!"

Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
Viele Menschen in den USA finden seine Politik nicht gut.
Sie sagen offen ihre Meinung.
Sie sagen: Sie sind nicht einverstanden.

Lindsay Lohan hat eine andere Meinung.
Sie findet Donald Trump gut.

Lindsay Lohan ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Ein Zwilling kommt selten allein
  • Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag
  • Herbie – Ein toller Käfer startet durch


Lindsay Lohan ist 30 Jahre alt.

So sieht sie aus:



Lindsay Lohan sagt über Donald Trump:

"Das ist unser Präsident.

Hört auf, ihn zu schikanieren und fangt an, ihm zu vertrauen.

Donald Trump und seine Familie sind gütige Menschen."


Star-Lexikon

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Michael Mronz vermisst Guido Westerwelle

Michael Mronz war der Partner von Guido Westerwelle.
Die beiden hatten eine Eingetragene Lebens-Partnerschaft.
Das heißt:
Sie haben sich beim Standes-Amt versprochen, zusammen zu bleiben.

Im letzten Jahr ist Guido Westerwelle gestorben.
Er hatte Blut-Krebs.
Michael Mronz vermisst seinen Partner sehr.
Er erzählt:
"Ganz offen gesprochen: Ich weiß nicht, ob ich irgendwann vollständig verstehe, was tatsächlich passiert ist.
Ich glaube, ich werde Guidos Tod nie richtig realisieren.
Es ist alles so schwer nachzuvollziehen."
[Damit meint er:
Er kann es bis jetzt noch nicht verstehen.
Und vielleicht kann er es nie verstehen.]

Guido Westerwelle war der Außen-Minister von Deutschland.
Das heißt: Er war Politiker.
So sah er aus:

Olivia Jones lässt Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Erdoğan nicht in ihre Bar

Olivia Jones ist eine Travestie-Künstlerin.
Das heißt: Im echten Leben ist sie ein Mann.
Aber auf der Bühne zieht sie Frauen-Kleider an.
Sie schminkt sie sich.
Und sie trägt eine Perücke.
So steht sie dann auf der Bühne und singt.

Olivia Jones ist 46 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Olivia Jones hat eine Bar in Hamburg.
Die Bar ist an der Reeper-Bahn.

Bald kommen viele Politiker und Politikerinnen nach Hamburg.
Sie kommen zu einer wichtigen Konferenz.
Die Konferenz heißt G20-Gipfel.

Olivia Jones interessiert sich für Politik.
Manche Politiker und Politikerinnen findet sie gut.
Andere findet sie nicht so gut.
3 Politiker findet Olivia Jones gar nicht gut: Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Erdoğan.
Olivia Jones ist nicht ihrer Meinung.
Sie findet ihre Politik sehr schlecht.
Darum hat Olivia Jones jetzt gesagt: Diese 3 Politiker haben in ihrer Bar Haus-Verbot.
Das heißt: Die 3 Politiker dürfen nicht in die Bar von Olivia Jones kommen.
Darum hängt ein Schild an der Tür von Olivia Jones Bar.
Darauf kann man 3 Fotos von den Politikern sehen.
Auf dem Schild steht: "Wir müssen leider draußen bleiben."

In Deutschland dürfen jetzt alle Menschen heiraten

Heute morgen gab es eine Abstimmung.
Die Abstimmung war im Bundestag.
Politiker und Politikerinnen haben abgestimmt.
Sie haben ihre Meinung zu einem Gesetz gesagt.
Bei dem Gesetz ging es ums Heiraten.

Bis jetzt durften nicht alle Menschen in Deutschland heiraten.
Nur Männer und Frauen durften heiraten.
2 Männer durften nicht heiraten.
2 Frauen auch nicht.

Schwule und lesbische Paare konnten eine Eingetragene Lebens-Partnerschaft eingehen.
Das heißt:
Sie sagen sich auch, sie wollen für immer zusammen-bleiben.
Aber ihre Partnerschaft hatte nicht dieselben Rechte wie die Ehe.
Seit heute ist das anders.

Schwul heißt: Ein Mann verliebt sich in Männer. Nicht in Frauen.
Lesbisch heißt: Eine Frau verliebt sich in Frauen. Nicht in Männer.

Luft-Ballons in Regenbogen-Farben

Luft-Ballons in Regenbogen-Farben, Bild: www.pixabay.com



Die meisten Politiker und Politikerinnen haben mit ja gestimmt.
Sie sind dafür, dass alle Menschen in Deutschland heiraten dürfen.
Und dass alle Menschen die gleichen Rechte haben.

623 Politiker und Politikerinnen haben abgestimmt.
393 Politiker und Politikerinnen haben mit Ja abgestimmt.
226 Politiker und Politikerinnen haben mit Nein abgestimmt.

Angela Merkel hat mit Nein abgestimmt.
Sie hat gegen die Ehe für alle gestimmt.
Sie findet: Die Ehe soll nur für Mann und Frau sein.

Das neue Gesetz gilt ab Oktober 2017.

Was ändert sich durch das neue Gesetz?
  • Schwule und lesbische Paare dürfen auf dem Standes-Amt heiraten.
  • Schwule und lesbische Paare dürfen Kinder adoptieren.

Viele Schwule und Lesben leben schon in einer Eingetragenen Lebens-Partnerschaft.
Wenn sie wollen, können sie weiter in einer Eingetragenen Lebens-Partnerschaft leben.
Oder sie können heiraten.
Ihre Partnerschaft wird nicht automatisch zu einer Ehe.

Schwule und lesbische Menschen in vielen Städten feiern heute die Ehe für alle.

Ein Mann kommt im Kleid ins Büro

Joey Barge arbeitet in einem Büro.
Er arbeitet in einem Callcenter.
Ein Callcenter ist ein Büro, in dem alle Leute telefonieren.
Das Büro ist in England.
In der Stadt Buckinghamshire.

Es war sehr warm in dem Büro.
Darum ist Joey Barge in Shorts zur Arbeit gegangen.
Er hatte eine kurze Hose an.
Im Internet kann man ein Foto davon sehen.
Joey Barge schreibt dazu:
"Wenn Frauen Röcke und Kleider zur Arbeit tragen können, kann ich dann diese Shorts anziehen?"

Ein Mann in Shorts sitzt auf einer Bank.

Ein Mann in Shorts, Bild: www.pixabay.com



Der Chef hat gesagt:
Joey Barge darf in der Firma nicht in Shorts arbeiten.
Er hat Joey Barge nach Hause geschickt.
Er hat gesagt: Er muss sich umziehen.
Kurze Hosen sind in dem Büro nicht erlaubt.

Joey Barge ist mach Hause gefahren.
Er hat sich umgezogen.
Er hat sich keine lange Hose angezogen.
Sondern er hat sich ein Kleid angezogen.
Damit wollte Joey Barge zeigen:
Die Kleider-Regeln in der Firma sind nicht gerecht.

Hier kann man Bilder von Joey Barge im Kleid und in Shorts sehen.

Die Firma hat die Regeln dann geändert.
Männer dürfen jetzt auch kurze Hosen im Büro tragen.
Sie haben gesagt:
Joey Barge kann noch mal nach Hause fahren.
Er kann seine Shorts wieder anziehen.

Joey Barge wollte das nicht.
Er wollte an dem Tag lieber im Kleid weiter-arbeiten.

Angela Merkel hat den Papst getroffen

Angela Merkel ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Sie gehört zur Partei CDU.
Sie ist 62 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Angela Merkel hat den Papst getroffen.
Sie hat mit Papst Franziskus geredet.
Sie haben sich in Rom getroffen.

Papst Franziskus hat eine Ausnahme gemacht.
Bald ist in Deutschland Bundestags-Wahl.
Eigentlich trifft Papst Franziskus vor einer Wahl keine Politiker oder Politikerinnen.
Er will sich nicht in die Politik einmischen.
Aber Angela Merkel hat er trotzdem getroffen.

Worüber haben Papst Franziskus und Angela Merkel geredet?
Sie haben über Helmut Kohl geredet.
Er war früher Bundes-Kanzler von Deutschland.
Er ist gerade gestorben.
Und Angela Merkel und der Papst haben über eine Konferenz geredet.
Die Konferenz heißt G20-Gipfel.
Bei der Konferenz treffen sich Politiker und Politikerinnen aus 20 verschiedenen Ländern.
2017 treffen sie sich in Hamburg.
Sie reden über wichtige Themen.
Zum Beispiel:

  • Was kann man machen, damit niemand auf der Welt hungern muss?
  • Wie können Frauen überall auf der Welt mehr Rechte bekommen?
  • Was kann man machen, damit es weniger arme Länder auf der Welt gibt?


Der Papst findet diese Themen auch wichtig.

Darum hat er mit Angela Merkel darüber geredet.


Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

Helmut Kohl ist tot

Helmut Kohl ist gestorben.
Er wurde 87 Jahre alt.

So sah Helmut Kohl aus:



Helmut Kohl war lange der Bundes-Kanzler von Deutschland.
Das war in den Jahren 1982 bis 1998.
Also 16 Jahre lang.
So lange war niemand außer ihm Kanzler in Deutschland.
Und Helmut Kohl war lange Chef der Partei CDU.

Helmut Kohl ist gestern gestorben.
In seinem Haus in Ludwigshafen.

Helmut Kohl hat 2 Söhne.
Sein Sohn Peter hat Radio gehört.
Im Radio hat er gehört, dass sein Vater tot ist.

Peter Kohl sagt:
"Sie sehen einen Menschen, der sehr traurig ist.
Ich kann nur meiner tiefen Betroffenheit und Trauer Ausdruck geben."

MerkenMerken

Melania und Barron Trump wohnen jetzt auch im weißen Haus

Seit 5 Monaten ist Donald Trump Präsident der USA.
Er wohnt im Weißen Haus.
Das Weiße Haus ist in Washington.
Es ist der Arbeits-Platz vom amerikanischen Präsidenten.
Und er wohnt mit seiner Familie im Weißen Haus.

In den letzten 5 Monaten hat Donald Trump alleine im Weißen Haus gewohnt.
Seine Frau Melania Trump und sein Sohn Barron haben noch in New York gewohnt.
So konnte Barron Trump sein Schul-Jahr zu Ende besuchen.



Jetzt sind Melania und Barron Trump auch ins Weiße Haus eingezogen.
Barron Trump hat jetzt Sommer-Ferien.
Nach den Sommer-Ferien geht er in eine neue Schule.
Die Schule ist in der Nähe vom Weißen Haus.

Melania Trump freut sich über den Umzug.
Im Internet schreibt sie:
"Ich freue mich auf die Erinnerungen, die wir in unserem neuen Zuhause machen werden!"

MerkenMerken

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Nackte Rad-Fahrer in London

 

Viele Menschen fahren mit dem Fahrrad.
Auch in den Städten.
Aber in den Städten gibt es auch sehr viele Autos.

Ein Fahrrad-Parkplatz

Ein Fahrrad-Parkplatz, Bild: Von Ub12vow - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0



Einmal im Jahr gibt es eine Demonstration in vielen Städten.
Die Menschen fahren mit dem Fahrrad durch ihre Stadt.
Sie wollen, dass viele Menschen hin-gucken.
Darum sind sie nackt oder fast nackt.
Viele Zeitungen schreiben darüber.

In London machen immer die meisten Rad-Fahrer mit.
Sie fahren nackt durch die Innen-Stadt.
So sehen viele Menschen die Demonstration.

Warum gibt es diese Demonstration?
  • Fahrrad-Fahren ist gefährlich.
    Oft gibt es Unfälle mit Autos.
    Es soll bessere Wege für Fahrräder geben.
  • Fahrrad-Fahren ist gut für die Umwelt.
    Fahrräder brauchen kein Benzin.
    Sie haben keine Abgase wie Autos.
  • Die Rad-Fahrer wollen das Rad-Fahren noch beliebter machen.

Dieser Text ist bei einer Schulung bei der Lebenshilfe Berlin entstanden.

Richard Gere findet Angela Merkel gut

Richard Gere ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Pretty Woman [Hübsche Frau]
  • Der 1. Ritter
  • Chicago


Richard Gere ist 67 Jahre alt.

So sieht er aus:



Richard Gere interessiert sich für Politik.

Er macht sich Sorgen um die Politik in den USA.

Er ist mit der Politik von Präsident Donald Trump nicht einverstanden.


Aber Richard Gere findet die Politik in Deutschland gut.

Er findet: Angela Merkel macht gute Arbeit.


Richard Gere sagt:

"Ich bin sehr froh und dankbar, dass die Deutschen gerade jetzt das Richtige tun – für Stabilität und Moral einstehen.

Ich war schon immer begeistert von Angela Merkel, aber seit dieser Stunde finde ich sie noch großartiger.

Sie ist eine rationale, überaus engagierte Person."


Damit meint er:

Angela Merkel denkt über alles genau nach.

Sie ist klug.

Und sie entscheidet richtig in ihrer Politik.


Im Februar haben sich Richard Gere und Angela Merkel getroffen.

Sie haben über Politik geredet.


Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Die Dresdner Sinfoniker spielen am Grenz-Zaun zwischen Mexiko und den USA

Die Dresdner Sinfoniker sind eine Gruppe von Musikern und Musikerinnen.
Sie machen zusammen klassische Musik.
Es ist eine Gruppe aus verschiedenen Orchestern in ganz Europa.
Die Musiker und Musikerinnen kommen aus verschiedenen Ländern.



Die Dresdner Sinfoniker geben Konzerte in vielen verschiedenen Ländern.
Jetzt haben sie ein Konzert an der Grenze zwischen den USA und Mexiko gegeben.
An dieser Grenze will der amerikanische Präsident Donald Trump eine Mauer bauen.
Damit keine Menschen mehr von Mexiko in die USA kommen können.

Die Dresdner Sinfoniker haben ihr Konzert "Tear Down That Wall" genannt.
Übersetzt heißt das: Reißt die Mauer ein.
Sie wollen damit sagen: Sie finden die Politik von Donald Trump nicht gut.
Sie wollen keine Mauer zwischen den USA und Mexiko haben.

Der Leiter der Dresdner Sinfoniker sagt:
"Mit Musik und Kunst senden wir eine Botschaft gegen Fanatismus und Nationalismus in der Welt."

Mehr als 2.000 Menschen waren bei dem Konzert.

Das Konzert wurde am Grenz-Zaun gespielt.
Auf der mexikanischen Seite der Grenze.

Auf der amerikanischen Seite haben auch einige Menschen zugehört.
Es waren auch Wähler von Donald Trump auf der amerikanischen Seite der Grenze.
Sie hatten amerikanische Flaggen dabei.
Und sie haben gerufen: "Baut diese Mauer!"

Aber die Musik war lauter als diese Rufe.
Der Leiter der Dresdner Sinfoniker sagt:
"Es war ein fröhlicher und bunter Protest gegen die Mauer."

Heute wäre John F. Kennedy 100 Jahre alt geworden

John F. Kennedy war Politiker.
Er war der Präsident der USA.
Das war in den Jahren 1961 bis 1963.

John F. Kennedy ist 46 Jahre alt geworden.
Er wurde erschossen.
Bis heute weiß man nicht sicher:
Wer hat John F. Kennedy erschossen?
Und warum?

So sah John F. Kennedy aus:



Heute ist der Geburtstag von John F. Kennedy.
Heute wäre er 100 Jahre alt geworden.

Zu seinem 100. Geburtstag gibt es ein neues Buch über das Leben von John F. Kennedy.
Der Schriftsteller Martin Sandler hat es geschrieben.
Das Buch heißt  "Die Briefe des John F. Kennedy".
In dem Buch geht es um John F. Kennedy als Präsident und um seine Politik.
Aber es geht auch um sein Privat-Leben.

Donald Trump trifft den Papst

Donald Trump ist der Präsident der USA.
Er ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



Heute trifft Donald Trump den Papst.
Die beiden treffen sich zum 1. Mal.
Sie kennen sich noch nicht.

Donald Trump ist verheiratet.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Sie kommt auch mit zu dem Treffen mit dem Papst.



Papst Franciscus hat schon über die Politik von Donald Trump geredet.
Donald Trump will eine Mauer bauen.
Eine Mauer zwischen den USA und Mexiko.
Damit keine Menschen mehr aus Mexiko in die USA kommen können.
Über diesen Plan hat Papst Franciscus gesagt:
"Eine Person, die nur daran denkt Mauern zu bauen, wo immer sie auch sein mögen, und nicht daran denkt, Brücken zu bauen, ist kein Christ."

Vielleicht können Papst Franciscus und Donald Trump bei dem Treffen über die Mauer reden.

Star-Lexikon

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

SPD-Werbung mit Schreib-Fehler

Bald wird in Nordrhein Westfalen gewählt.
Die Wahl ist am 14. Mai.
Dann wählen viele Menschen den Land-Tag in Nordrhein Westfalen.
Das heißt: Die Menschen stimmen über die Politiker und Politikerinnen in Nordrhein Westfalen ab.

Hier kann man mehr über die Wahl in Nordrhein Westfalen lesen.
Und hier kann man sich 8 Videos angucken.
In den Videos wird erklärt:

  • Was ist das für eine Wahl?
  • Wie arbeiten Politiker und Politikerinnen?
  • Was ist ein Wahl-Programm?
    Und was steht in einem Wahl-Programm drin?
  • Was ist eine Wahl-Benachrichtigung?
  • Wie geht Brief-Wahl?
  • Was ist ein Wahl-Lokal?
  • Was sind Wahl-Ergebnisse?



Im Moment machen viele Parteien Werbung.
Sie wollen gewählt werden.

Auch die Partei SPD macht Werbung.
Sie hängen Plakate auf.
Und sie machen Werbung in der Zeitung.

Bei einer Werbung in der Zeitung hat die SPD einen Fehler gemacht.
In der Werbung steht: Die SPD findet Bildung wichtig.
Das heißt: Die Partei SPD will sich um die Schulen in Nordrhein Westfalen kümmern.
Dieses Thema findet die Partei wichtig.
Alle Schüler und Schülerinnen in Nordrhein Westfalen sollen gut lernen können.

Aber in der Werbung ist ein Schreib-Fehler.
In der Werbung steht:
"7.200 Lehrer mehr seid 2010".
Das ist falsch geschrieben.
Richtig wäre es so:
"7.200 Lehrer mehr seit 2010".

Viele Menschen finden den Schreib-Fehler lustig.
Weil es in der Anzeige um Lernen und um Schule geht.

Hier kann man die Werbung mit dem Schreib-Fehler sehen.

Streit um einen Werbe-Film

Die Firma Dove macht Seife. Und Dusch-Gel.
Jetzt hat die Firma einen neuen Werbe-Fim gemacht.
Es ist ein Werbe-Film für Baby-Seife.
Der Werbe-Film ist auf Englisch.

In dem Werbe-Film kann man Mütter sehen.
Verschiedene Mütter mit Babys.
Die Mütter erzählen von sich.
Sie erzählen von ihrem Leben mit ihren Babys.

Hier kann man das Werbe-Video sehen:



In dem Video ist ein Baby zu sehen, das 2 Mütter hat.
Eine Mutter erzählt:
"Wir sind beide seine biologischen Eltern.
Die Leute fragen mich dann immer:
'Was meinst du damit - du bist die Mutter? Was?'
Wir werden beide seine Mütter sein."

Diese Frau war zuerst der Vater von dem Baby.
Aber er möchte nicht mehr als Mann leben.
Er will als Frau leben.
Darum hat das Baby jetzt 2 Mütter.

Es gibt Streit über diesen Werbe-Film.
Manche Menschen finden ihn sehr gut.
Sie finden: Der Werbe-Film zeigt, dass alle Menschen verschieden sind.

Andere Menschen sind wütend über den Werbe-Film.
Sie finden: Die Frau ist keine Mutter.
Sie finden: Sie ist auch keine Frau.
Sie wurde als Mann geboren.
Und sie bleibt auch ein Mann.

Darüber streiten sich in den USA gerade viele Menschen.

Die Firma Dove sagt nur:
"Unsere Werbung ist so angelegt, dass sie informativ, wahrheitsgemäß und geschmack-voll ist."

Donald Trump vermisst sein altes Leben

Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
Er ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



Donald Trump ist noch nicht lange Präsident.
Erst seit Januar 2017.
Also erst seit 4 Monaten.

Vorher hat Donald Trump etwas anderes gearbeitet.
Er hat eine große Firma geleitet.
Er war der Chef.

Donald Trump sagt: Er vermisst sein altes Leben.
Er hat es sich anders vorgestellt, Präsident zu sein.
Er erzählt:
"Ich vermisse mein altes Leben.
Nach meinem Wahl-Sieg habe ich die Führung meines Unternehmens an meine Söhne abgegeben.
Ich habe so viele verschiedene Dinge gemacht.
Als Präsident arbeite ich nun mehr als früher.
Ich dachte, es wäre leichter."

Donald Trump sagt auch:
Er hat nur noch sehr wenig Privat-Leben.
Weil er so wenig Zeit hat.
Und weil die ganze Zeit Bodyguards bei ihm sind.

Ein Bodyguard ist eine Person, die Donald Trump bewacht.
Damit er nicht angegriffen wird.

So ist Donald Trump fast nie alleine.
Es sind immer andere Personen bei ihm.

Donald Trump sagt:
"Du lebst wirklich in deinem eigenen, kleinen Kokon.
Die Sicherheits-Maßnahmen sind so massiv [massiv ist ein anderes Wort für stark], dass du wirklich nirgendwo hin-gehen kannst."

Außerdem darf Donald Trump nicht mehr alleine Auto fahren.
Er sagt:
"Ich liebe es zu fahren.
Jetzt kann ich nicht mehr selbst fahren."

Das Leben von Donald Trump hat sich sehr verändert, seit er Präsident ist.

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Ulla Schmidt sagt: Alle Menschen mit Behinderung müssen wählen dürfen

Ulla Schmidt ist Politikerin.
Und sie ist die Vorsitzende der Lebenshilfe.
Man kann auch sagen: Sie ist die Chefin.

Ulla Schmidt ist 67 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Als Vorsitzende der Lebenshilfe setzt sich Ulla Schmidt für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein.
Sie findet: Alle Menschen mit Behinderung müssen wählen dürfen.

Im Moment dürfen 80.000 Menschen mit Behinderung in Deutschland nicht wählen.
Ulla Schmidt findet: Das muss sich ändern.
Sie findet: Die Politiker und Politikerinnen müssen die Gesetze ändern.

Ulla Schmidt sagt:
"Das Grund-Recht zu wählen muss endlich für alle volljährigen Bürger unseres Landes gelten und die Diskriminierung von Menschen mit geistiger Behinderung, psychischen Krankheiten und Demenz-Erkrankung ein Ende haben."
Sie sagt: Alle Menschen haben die gleichen Rechte.
Auch Menschen mit Behinderung.

MerkenMerken

Ivanka Trump lobt ihren Vater

Ivanka Trump ist die Tochter von Donald Trump.
Ihr Vater ist der amerikanische Präsident.
Sie ist seine Beraterin.

Ivanka Trump ist 35 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gerade ist Ivanka Trump in Berlin.
In Berlin ist gerade eine Konferenz.
Es ist eine Konferenz für Frauen.

Worum geht es bei der Konferenz?
Es geht um Frauen in großen Firmen.
Wie können mehr Frauen in großen und wichtigen Firmen arbeiten?
Wie können sie in der Wirtschaft zusammen-arbeiten?

Ivanka Trump hat bei der Konferenz eine Rede gehalten.
Sie hat über dieses Thema geredet:
Welche Schwierigkeiten haben Frauen im Berufs-Leben?

In ihrer Rede hat Ivanka Trump auch über ihren Vater geredet.
Sie sagt:
"Ich bin stolz auf meinen Vater.
Lange, bevor er das Präsidenten-Amt übernommen hat, hat er während der Vor-Wahlen Familien unterstützt und sich für sie ausgesprochen."

Nach diesem Satz hat das Publikum gebuht.
Sie finden: Es stimmt nicht, was Ivanka Trump sagt.
Donald Trump spricht oft schlecht über Frauen.

Ivanka Trump antwortet darauf:
"Ich habe die Kritik gehört in den Medien.
Aber ich weiß es aus eigener Erfahrung.
Als mein Vater im Privat-Sektor gearbeitet hat, hat er wirklich diese positive Auffassung gegenüber Frauen vertreten.
Auch sie selbst bin ohne jede Hürde aufgewachsen.
Mein Vater hat mir alles ermöglicht.
Es gab keinen Unterschied zwischen mir und meinen Brüdern."

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Donald Trumps Hollywood-Stern wurde wieder zerstört

Donald Trump ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Er ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



In Los Angeles gibt es einen Geh-Weg.
Er heißt "Walk of Fame".
Übersetzt heißt das: "Weg des Ruhmes".

Auf dem Geh-Weg sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Darauf stehen die Namen von berühmten Stars.
Zum Beispiel von Schauspielern und Schauspielerinnen.
Oder von Musikern und Musikerinnen.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Donald Trump hat auch einen Stern auf dem Walk of Fame.
Seit 10 Jahren.

Der Stern von Donald Trump wurde schon 2 mal zerstört.
Einmal wurde er mit einer Spitz-Hacke kaputt-gemacht.
Jetzt wurde er mit Stiften beschrieben.
Jemand hat "Fuck Trump" auf den Stern geschrieben.

Warum zerstört jemand den Stern von Donald Trump?
Damit wollen sie zeigen:
Sie sind mit seiner Politik nicht einverstanden.

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Der König und die Königin von Schweden sind zu Besuch in Berlin

König Carl Gustaf und Königin Silvia sind König und Königin von Schweden.
König Carl Gustaf ist 70 Jahre alt.
Königin Silvia ist 73 Jahre alt.
So sehen sie aus:

Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden

Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden, Bild: Von Frankie Fouganthin - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0



Gerade sind König Carl Gustaf und Königin Silvia in Deutschland.
Sie besuchen Berlin.

In Berlin gab es ein Pfad-Finder-Treffen.
Pfad-Finder aus allen Ländern haben sich getroffen.

Was ist ein Pfad-Finder?
Die Pfad-Finder sind Gruppen für Kinder und Jugendliche.
Pfad-Finder verbringen Zeit zusammen in der Natur.
Und sie lernen zusammen.
Pfad-Finder gibt es in vielen Ländern auf der Welt.

König Carl Gustaf war als Kind auch Pfad-Finder.
Jetzt ist er Ehren-Vorsitzender des Welt-Verbands der Pfad-Finder.
Darum war er in Berlin.
In Berlin war ein großes Treffen.
Pfad-Finder aus der ganzen Welt haben sich getroffen.

Außerdem haben König Carl Gustaf und Königin Silvia das Rote Rat-Haus in Berlin besucht.
Sie haben sich mit dem Bürger-Meister von Berlin getroffen.
Er heißt Michael Müller.

Star-Lexikon

Wer ist Carl Gustaf von Schweden?

Carl Gustaf von Schweden ist 72 Jahre alt.

Er ist der schwedische König.
Er ist seit 44 Jahren König.
Vor ihm war sein Groß-Vater König von Schweden.
Der Vater von Carl Gustaf ist bei einem Flugzeug-Absturz gestorben.
Darum musste Carl Gustaf der nächste König werden.

Carl Gustaf von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Silvia von Schweden.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Victoria von Schweden
  • Prinz Carl Philip von Schweden 
  • Prinzessin Madeleine von Schweden

Prinzessin Victoria ist die älteste Tochter von Carl Gustaf und Silvia von Schweden.
Sie wird die nächste schwedische Königin.

Außerdem hat er 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Carl Gustaf von Schweden findet: Natur-Schutz ist wichtig.
Die Natur in Schweden soll geschützt werden.
Dafür setzt er sich ein.
Er findet zum Beispiel: Die Menschen in Schweden sollen nicht baden.
Dabei wird zuviel Wasser verbraucht.
Die Menschen sollen lieber duschen.

Carl Gustaf von Schweden interessiert sich für Sport und schnelle Autos.
Er joggt.
Früher hat er bei Wettkämpfen mitgemacht.

Carl Gustaf ist verwandt mit Königin Margrethe von Dänemark.
Die beiden sind Cousin und Cousine.

Wer ist Silvia von Schweden?

Silvia von Schweden ist 74 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von König Carl Gustaf von Schweden.

Bei ihrer Geburt war Silvia keine Prinzessin.
Sie hieß Silvia Sommerlath.
Sie wurde in Deutschland geboren.
Sie ist in Brasilien und Deutschland aufgewachsen.
Sie hat 3 ältere Brüder.

1972 hat Silvia Sommerlath bei den Olympischen Spielen in München gearbeitet.
Sie war Dolmetscherin.
Das heißt: Sie hat verschiedene 
Hostess.
Das heißt: Sie hat sich um die Gäste gekümmert.
So hat sie ihren späteren Mann kennen-gelernt.
4 Jahre nach dem Kennen-lernen haben sie geheiratet.

Silvia und Carl Gustaf von Schweden haben 3 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Victoria
  • Prinz Carl Philip
  • Prinzessin Madeleine

Außerdem hat sie 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.


Donald Trump will in London mit einer goldenen Kutsche fahren

Donald Trump ist Präsident von Amerika.
Bald will Donald Trump nach Großbritannien reisen.
Im Oktober 2017.
Also in einem halben Jahr.

In London will Donald Trump mit Politikern und Politikerinnen reden.
Und er will Queen Elisabeth treffen.
Sie ist die Königin von Großbritannien.

Donald Trump hat noch einen Wunsch.
Er will in London mit einer goldenen Kutsche fahren.
Die Kutsche gehört der Königin.
Sie wird nur selten für Gäste benutzt.



Die Polizei in London macht sich Sorgen.
Sie glaubt: Es kommen sehr viele Leute zu dem Besuch von Donald Trump.
Sie wollen zugucken.
Auch wenn er mit der Kutsche fährt.
Und sie glaubt: Vielleicht gibt es dann ein Problem mit der Sicherheit.

Donald Trump muss bei seinem Besuch gut beschützt werden.
Damit niemand ihn angreift.
Das muss auch bei der Fahrt mit der Kutsche so sein.
Aber es ist schwierig.
Sehr viele Polizisten und Polizistinnen werden gebraucht.

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Deniz Yücel hat im Gefängnis geheiratet

Deniz Yücel arbeitet für eine Zeitung.
Er schreibt Texte.
Die Zeitung heißt DIE WELT.
Seit 2015 berichtet er für die Zeitung aus der Türkei.

Deniz Yücel ist Deutscher.
Aber er ist auch Türke.
Er ist Bürger von beiden Ländern.
Er wurde in Deutschland geboren.
Er ist 43 Jahre alt.
So sieht er aus:



Deniz Yücel sitzt in der Türkei im Gefängnis.
Ein türkischer Richter sagt:
Deniz Yücel hat über geheime Informationen geschrieben.
Und er hat Werbung für eine Terror-Organisation gemacht.
Darum wurde er fest-genommen.

Viele Menschen aus Deutschland sind damit nicht einverstanden.
Sie sagen: Die Zeitungen müssen über alles schreiben, was wichtig ist.
Wenn Deniz Yücel die Politik in der Türkei nicht gut findet, muss er das schreiben.
Dafür darf er nicht ins Gefängnis kommen.
Sie finden: Deniz Yücel muss frei-gelassen werden.

Deniz Yücel ist jetzt seit 59 Tagen im Gefängnis.

Gestern hat Deniz Yücel geheiratet.
Seine Frau heißt Dilek Mayatürk.
Der Anwalt von Deniz Yücel und ein türkischer Politiker waren die Trau-Zeugen.

Deniz Yücel ist im Gefängnis sehr alleine.
Das ist ein Problem für ihn.
Jetzt darf seine Frau ihn im Gefängnis besuchen.
Vor der Hochzeit durfte sie das nicht.

Dilek Mayatürk hat ein Gedicht für ihren Mann geschrieben.
Sie hat es ihm bei der Hochzeit vorgelesen.
Es ist dieses Gedicht:

Sturm in meiner Stillen Ecke
Fehlgeleitet von der Stille des tiefen Meeres
machte ich los, ohne auf Sturm gefasst zu sein
Bin weder wütend auf die Flut, die mich auf neue Wege spült
noch auf die Wolke, die sich vor die Sonne schob,
noch auf den Regen.

Hab’ bei dir meinen Kurs verloren
Ich hab’ bei dir meine Orientierung verloren
Deine Wellen müssen mir jetzt den Rücken streicheln, mir ist kalt
Vor Sehnsucht brechen meine Wunden auf, sie brauchen dein Salz
Ich vermisse dein Salz. 

Festland ist fern, es gibt keinen Ort mehr für mich
den ich verloren hätte außer dir.
Nimm mich zu dir
Bei dir, da wohn’ ich jetzt.

Was ich geweint hab’, kannst du ans Ufer spülen
Es sei fern, selbst meine Sehnsucht ließ ich an Land
und bin jetzt hier
Nur um zu sagen, im Sturm,
dieser Mann, das ist Deniz,
den ich befahren wollte, als er still lag
In seine Flut verstrickt kam ich her
Das ist Deniz, da wohne ich wirklich.

Star-Lexikon

Wer ist Deniz Yücel?

Deniz Yücel ist 44 Jahre alt.

Er ist Journalist.
Statt Journalist kann man auch Reporter sagen.
Das heißt: Er schreibt Texte für eine Zeitung.
Er arbeitet für die Zeitung DIE WELT.

Deniz Yücel wurde in Deutschland geboren.
Seine Familie kommt aus der Türkei.
Er hat eine doppelte Staats-Bürgerschaft.
Das heißt: Er ist Bürger von Deutschland.
Und er ist Bürger der Türkei.
Er hat 2 Pässe.

Seit 2015 hat Deniz Yücel in der Türkei gearbeitet.
Er hat für die Zeitung DIE WELT aus der Türkei berichtet.

2017 wurde Deniz Yücel verhaftet.
Dann war er 1 Jahr und 2 Tage im Gefängnis.
Er war in Untersuchungs-Haft.

Untersuchungs-Haft heißt:
Man glaubt: Eine Person hat eine Straf-Tat begangen.
Zum Beispiel einen Einbruch.
Oder einen Mord.
Aber man kennt noch nicht alle Informationen zu der Straf-Tat.
Man weiß noch nicht sicher: Ist die Person schuldig oder nicht?
Es muss noch genauer untersucht werden.
So lange ist die Person im Gefängnis.
Meistens dauert die Untersuchungs-Haft nicht lange.

Deniz Yücel war ein Jahr lang in Untersuchungs-Haft.
Er durfte noch nicht mit einem Richter reden.
Niemand wusste: Wie lange muss er in Haft bleiben?
Seit dem 16. Februar 2018 ist er wieder frei.

Die türkischen Behörden sagen:
Deniz Yücel hat geheime Informationen veröffentlicht.
Und er hat Werbung für eine Terror-Organisation gemacht.
Viele Menschen glauben: Das stimmt nicht.
Sie haben für die Frei-Lassung von Deniz Yücel gekämpft.
Sie haben demonstriert.
Das heißt: Sie sind auf die Straße gegangen.
Sie haben ihre Meinung gesagt.

Deniz Yücel ist verheiratet.
Seine Frau heißt Dilek Mayatürk-Yücel.
Die beiden haben im April 2017 geheiratet.
Die Hochzeit war im Gefängnis.
Dilek Mayatürk-Yücel durfte ihren Mann ein-mal in der Woche im Gefängnis besuchen.

Barack Obama kommt nach Berlin

Barack Obama ist Politiker.
Er war 8 Jahre lang der amerikanische Präsident.
Jetzt ist er es nicht mehr.

Barack Obama ist 55 Jahre alt.
So sieht er aus:


Bald kommt Barack Obama nach Deutschland.
Er wird Berlin besuchen.
Berlin ist die Haupt-Stadt von Deutschland.

In Berlin ist 2017 der Kirchen-Tag.
Menschen aus der ganzen Welt kommen zum Kirchen-Tag.
Sehr viele Menschen, die evangelisch sind.
Das heißt: Sie gehören zur evangelischen Kirche.
Sie glauben an Gott.

Das Thema vom Kirchen-Tag 2017 ist: Du siehst mich.
Damit ist Gott gemeint.
Das Thema bedeutet: Gott sieht jeden einzelnen Menschen.

Barack Obama glaubt auch an Gott.
Darum kommt er zum Kirchen-Tag nach Berlin.
Er will dort vor den Leuten reden.
Er will über Gott reden.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Malala Yousufzai wird Friedens-Botschafterin

Malala Yousafzai ist 19 Jahre alt.
Sie kommt aus Pakistan.
Dort ist sie geboren.
Pakistan ist ein Land in Süd-Asien.



Malala Yousafzai hat ein Ziel.
Sie findet: Alle Kinder müssen in die Schule gehen dürfen.
Überall auf der Welt.
Auch Mädchen.

In Pakistan finden das nicht alle Menschen gut.
Viele Menschen finden dort: Mädchen müssen nicht in die Schule gehen.
Sie brauchen nichts zu lernen.
Eine Gruppe, die so denkt, heißt Taliban.

Malala Yousafzai hat im Internet einen Blog geschrieben.
Ein Blog ist ein Internet-Tage-Buch.
Malala hat es seit 2009 geschrieben.
Darin hat sie sich stark gemacht für Kinder-Rechte.

2012 gab es einen Anschlag auf Malala Yousafzai.
Jemand hat auf sie geschossen.
Ein Mitglied der Taliban.
Die Schüsse haben sie getroffen.
In den Kopf und in den Hals.
Malala wurde sehr schwer verletzt.
Aber sie hat über-lebt.

Jetzt lebt Malala Yousafzai nicht mehr in Pakistan.
Sie lebt in England.
Sie kämpft weiter für Kinder-Rechte.
Sie trifft viele Politiker.
Sie redet mit ihnen über ihre Ziele.

Vor 3 Jahren hat Malala Yousafzai einen wichtigen Preis für ihre Arbeit bekommen.
Den Friedens-Nobel-Preis.

Seit gestern hat Malala Yousafzai eine neue Aufgabe.
Sie ist Friedens-Botschafterin für die UN.

In der UN haben sich viele Länder zusammen-geschlossen.
Sie machen zusammen Politik.
Zum Beispiel Politik für den Frieden.

António Guterres ist Politiker bei der UN.
Er erklärt, warum Malala Yousafzai jetzt Friedens-Botschafterin ist.
Er sagt:
"Auch unter großer Gefahr hat Malala Yousafzai ein nicht aufzuhaltendes Engagement für die Rechte von Frauen, Mädchen und allen Menschen gezeigt.“

Damit meint er:
Malala Yousafzai kämpft für den Frieden.
Und sie kämpft für gleiche Rechte für Mädchen und Jungen.
Sie lässt sich nicht stoppen.
Auch nicht durch Gefahr.

Das Hotel 4 Jahres-Zeiten will Donald Trump nicht als Gast

Im Juli gibt es eine große Konferenz.
Sie heißt "G20-Gipfel".
Es treffen sich Politiker und Politikerinnen aus verschiedenen Ländern.
Sie kommen aus diesen Ländern:

  • Deutschland
  • USA
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Italien
  • Japan
  • Kanada
  • China
  • Brasilien
  • Indien
  • Indonesien
  • Argentinien
  • Mexiko
  • Süd-Afrika
  • Australien
  • Süd-Korea
  • Saudi-Arabien
  • Türkei
  • Spanien


Donald Trump kommt auch zu der Konferenz.

Er ist der amerikanische Präsident.

So sieht er aus:



Donald Trump wollte in Hamburg im Hotel "4 Jahres-Zeiten" wohnen.

Da wollte er bei der Konferenz übernachten.

Aber das Hotel hat nein gesagt.

Sie wollen Donald Trump nicht als Gast haben.


Im letzten Jahr war John Kerry in dem Hotel als Gast.

Er war amerikanischer Außen-Minister.

Er hat im Hotel "4 Jahres-Zeiten" über-nachtet.


Warum will das Hotel Donald Trump nicht als Gast haben?

Dazu haben sie nichts gesagt.


Vielleicht wird Donald Trump im Juli in Berlin über-nachten.

Dann fliegt er morgens von Berlin nach Hamburg zur Konferenz.

Aber es steht noch nicht fest.


Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Das Eltern-Haus von Donald Trump wurde verkauft

Donald Trump ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Er ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



Donald Trump wurde in New York geboren.
Dort hat er als Kind mit seinen Eltern gelebt.
In einem Haus im Stadt-Teil Queens.
Hier kann man ein Foto von dem Haus sehen.
In dem Haus hat Donald Trump gewohnt, bis er 4 Jahre alt war.
Dann sind seine Familie und er umgezogen.

Im Januar hat Donald Trump die Wahl zum Präsidenten gewonnen.
Dann hat eine Firma sein Eltern-Haus gekauft.
Die Firma sagt:
"Dieses Gut ist so viel mehr als eine Immobilie [statt Immobilie kann man auch Haus sagen], es ist das Eltern-Haus des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, und es ist ein Stück Geschichte."

Jetzt hat die Firma das Haus weiter-verkauft.
Sie haben damit viel Gewinn gemacht.
Das heißt: Die Firma hat viel Geld mit dem Haus-Verkauf verdient.
Viel mehr als sie selbst dafür bezahlt haben.
Die neuen Besitzer haben mehr als 2.000.000.000 [2 Millionen Dollar] dafür bezahlt.

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Viele Städte haben bei der Earth Hour mitgemacht

Earth Hour ist Englisch.
Übersetzt heißt es: Erden-Stunde.

Die Earth Hour war gestern um 20.30 Uhr abends.
Also abends um halb 9.

Viele Menschen überall auf der Welt haben um 20.30 Uhr das Licht ausgemacht.

Das Licht wird ausgemacht, Earth Hour 2008

Das Licht wird ausgemacht, Earth Hour 2008, Bild: Von Anonymous101 on Wikinews - Eigenes Werk, CC BY 2.5



Der WWF hat die Earth Hour erfunden.
Im Jahr 2007.
Also vor 10 Jahren.

Die Earth Hour soll zeigen:
Überall auf der Welt wird viel Strom verbraucht.
Die Menschen verbrauchen viel Energie.
Dadurch verändert sich das Klima auf der Erde.
Das Eis auf der Welt schmilzt.
Und viele Tier-Arten sterben aus.

Mit der Earth Hour will der WWF darauf aufmerksam machen.
Mehr Menschen sollen darüber nach-denken, wie sich die Welt verändert.

Viele Städte in Deutschland haben bei der Earth Hour mitgemacht.
Zum Beispiel diese:

  • Im Roten Rathaus in Berlin wurde das Licht ausgemacht.
  • In der Frauen-Kirche in München wurde das Licht ausgemacht.
  • Am Funk-Turm in Berlin wurde das Licht ausgemacht.
  • Im Umwelt-Ministerium in Berlin wurden die Lichter ausgemacht.
  • In Bonn wurden die Lichter am Post-Tower [übersetzt: Post-Turm] ausgemacht.
  • Im Kölner Dom wurden die Lichter ausgemacht.
  • Im Gasometer in Oberhausen wurden die Lichter ausgemacht.

Der WWF findet: Es ist gut, wenn mehr Menschen über die Umwelt nach-denken.
Aber es muss sich noch mehr verändern.

Zum Beispiel:

  • Die Menschen sollen seltener mit dem Auto fahren.
  • Die Menschen sollen weniger Fleisch essen.
  • Die Menschen sollen weniger Strom verbrauchen.

So kann man schon viel verändern.

Was ist der WWF?
WWF ist eine Abkürzung.
Die Abkürzung heißt: World Wide Fund For Nature.
Übersetzt heißt das: Fond für ein wildes Leben und für die Natur.
Der WWF kümmert sich um den Schutz der Umwelt.
Überall auf der Welt.
Der WWF arbeitet in 80 verschiedenen Ländern.


William und Kate besuchen Paris

William und Kate sind gerade in Paris.
Prinz William hat in Frankreich mit Politikern und Politikerinnen gesprochen.
Er sagt: Auch in Zukunft soll die Beziehung zwischen England und Frankreich gut bleiben.
Beide Länder wollen weiter zusammen-arbeiten.

Im Moment sind Frankreich und Großbritannien beide Teil der EU.
Das heißt:
Viele Länder in Europa haben sich zusammen-getan.
Sie machen zusammen Politik.
Und sie machen zusammen Gesetze.

Großbritannien will in Zukunft nicht mehr zur EU gehören.
Die Briten haben entschieden: Wir steigen aus der EU aus.
Viele Dinge werden dann schwieriger für Großbritannien.
Zum Beispiel die Zusammen-Arbeit mit anderen Ländern.
Aber Prinz William hat gesagt:
Trotzdem soll es weiter Zusammen-Arbeit mit Frankreich geben.


Außerdem haben sich William und Kate in Paris mit vielen Menschen unterhalten.
Sie haben mit Menschen geredet, die bei einem Terror-Anschlag dabei waren.
Die Menschen haben William und Kate erzählt, wie sie seitdem leben.
Prinzessin Kate sagt:
"Sie sind sehr tapfer."

Gestern Abend waren William und Kate beim Sport.
Sie haben sich ein Rugby-Spiel angesehen.
Danach sind sie zurück nach London geflogen.

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 36 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern zuständig.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 2 Kinder zusammen.
Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald bekommen sie ein 3. Kind.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 2 Kinder: Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald wird ihr 3. Kind geboren.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Donald Trump will Angela Merkel nicht die Hand geben

Gestern haben sich Angela Merkel und Donald Trump zum 1. Mal getroffen.
Angela Merkel ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Donald Trump ist der Präsident der USA.

Eigentlich wollten sich Angela Merkel und Donald Trump schon früher treffen.
Aber es gab einen Schnee-Sturm.
Darum musste das Treffen verschoben werden.

Angela Merkel ist zu Donald Trump in die USA gereist.
Die beiden haben sich im Weißen Haus getroffen.
Im Weißen Haus lebt und arbeitet der amerikanische Präsident.

Schon vir dem ersten Treffen war klar:
Es wird ein schwieriges Treffen.
Angela Merkel und Donald Trump haben zu vielen Dingen unterschiedliche Meinungen.

Zuerst haben sich Angela Merkel und Donald Trump alleine unterhalten.
Im Büro von Donald Trump.
Dann wollten Kameras Bilder von dem Besuch machen.
Sie wollten filmen, wie Angela Merkel und Donald Trump sich die Hand geben.
Das passiert oft, wenn Politiker und Politikerinnen sich treffen.
Es soll zeigen: Die beiden Politiker verstehen sich gut.
Und auch die beiden Länder verstehen sich gut.

Angela Merkel hat Donald Trump gefragt:
"Do you want to have a handshake with me?"

Übersetzt heißt das:
"Wollen Sie mir die Hand geben?"

Donald Trump hat Angela Merkel keine Antwort gegeben.
Er hat einfach an ihr vorbei geguckt.
Er wollte ihr nicht die Hand geben.

In diesem Video kann man sehen, was passiert ist:

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Das Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt

Guido Westerwelle war ein deutscher Politiker.
Er war Chef der Partei FDP.
Guido Westerwelle war auch 4 Jahre lang deutscher Außen-Minister.

Im letzten Jahr ist Guido Westerwelle gestorben.
Er hatte Krebs.
Er wurde 54 Jahre alt.

So sah Guido Westerwelle aus:



Guido Westerwelle hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "Zwischen 2 Leben".
In dem Buch schreibt Guido Westerwelle über seine Arbeit in der Politik.
Und über sein Privat-Leben.

Michael Mronz war der Ehe-Mann von Guido Westerwelle.
Er erklärt: Warum hat Guido Westerwelle das Buch geschrieben?
Michael Mronz sagt:
"Mein verstorbener Mann wollte anderen Menschen Mut machen und sie dazu animieren, sich bei einer Knochenmark-Spender-Kartei registrieren zu lassen, um damit anderen Erkrankten zu helfen."

Das Buch wird jetzt verfilmt.
Die Firma Ufa Fiction wird den Film machen.

Worum soll es in dem Film gehen?
Die Film-Firma sagt:
"In der filmischen Umsetzung sollen der Verlauf seiner schweren Erkrankung, seine Ängste, Schwächen und Hoffnungen sowie seine große Liebe zu seinem Ehemann Michael Mronz geschildert werden."

Man weiß noch nicht: Wer wird die Haupt-Rolle in dem Film spielen?
Und man weiß noch nicht: Wann ist der Film fertig?

Anne Hathaway findet Eltern-Zeit wichtig

Anne Hathaway ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Plötzlich Prinzessin
  • Brokeback Mountain
  • Les Misérables [Die Elenden]
  • Alice im Wunderland


Anne Hathaway ist 34 Jahre alt.

So sieht sie aus:



Anne Hathaway hat ein Kind.

Sie findet: Die Rechte von Eltern sind wichtig.


In den USA können Mütter aufhören zu arbeiten, wenn sie ein Baby bekommen.

Sie können für 12 Wochen zu Hause bleiben.

Danach können sie in ihren Beruf zurück-kommen.

Aber in den 12 Wochen bekommen die Eltern kein Geld.

Anne Hathaway findet das nicht richtig.

Sie sagt:

"Irgendwie wurde von uns und allen amerikanischen Eltern erwartet, dass sie in weniger als 3 Monaten ohne Einkommen [Man kann auch sagen: ohne Geld. Oder: Ohne Lohn.] wieder im Normal-Zustand angekommen sind."


Für die Zukunft wünscht sich Anne Hathaway etwas anderes.

Sie beschreibt es:

"Lasst uns mit gutem Beispiel voran-gehen und eine Welt schaffen, in der Frauen und Männer nicht wirtschaftlich dafür bestraft werden, Eltern sein zu wollen."


Außerdem bekommen in den USA nur Mütter nach der Geburt freie Eltern-Zeit.

Anne Hathaway wünscht sich: Auch Väter sollen bei ihren Kindern zu Hause bleiben können.

Sie sagt:

"Wir müssen die Rolle der Väter als Bezugs-Person neu definieren und vom Stigma befreien."

Damit meint sie:

Auch Väter sind wichtig für ihre Kinder.

Auch sie sollen mit ihnen zu Hause bleiben können.

Ohne dass die Gesellschaft damit ein Problem hat.


In Deutschland sind die Gesetze anders.

Mütter und Väter können Eltern-Zeit nehmen.

Das heißt: Sie müssen nach der Geburt von einem Baby nicht sofort wieder arbeiten.

Sie können bis zu 3 Jahre lang zu Hause bleiben.

In der Zeit bekommen sie trotzdem Geld.

Es ist etwas weniger Geld als der Lohn.

Und danach kann die Mutter oder der Vater wieder in den alten Beruf zurück.

So wünscht sich das Anne Hathaway auch für die USA.


Star-Lexikon

Wer ist Anne Hathaway?

Photo
Anne Hathaway ist 35 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Plötzlich Prinzessin
  • Brokeback Mountain
  • Les Misérables [Die Elenden]
  • Alice im Wunderland

Für ihre Arbeit hat Anne Hathaway viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • ein Oscar als beste Neben-Darstellerin
  • Emmy Award
  • Golden Globe

Anne Hathaway interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen-rechte sind wichtig.
Sie findet: Frauen und Männer sollten überall auf der Welt dieselben Rechte haben.
Darum ist Anne Hathaway seit 2016 Botschafterin für Frauen.

Anne Hathaway ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2012.
Ihr Mann ist auch Schauspieler.
Er heißt Adam Shulman.
Seit März 2016 haben die beiden einen Sohn zusammen.
Der Sohn von Anne Hathaway und Adam Shulman heißt Jonathan Rosebanks Shulman.

Russland will "Die Schöne und das Biest" verbieten

Bald kommt "Die Schöne und das Biest" ins Kino.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.
Auf dieser Internet-Seite kann man alles über den neuen Film finden.



In dem Film gibt es viele Figuren.
Und mehrere Figuren in dem Film verlieben sich.
Belle verliebt sich in das Biest.

Noch eine Figur in dem Film verliebt sich.
Die Figur heißt LeFou.
Er spielt nur eine kleine Rolle im Film.
Er ist ein Diener.

Am Ende vom Film tanzen alle.
Belle tanzt mit dem Biest.
Und alle anderen im Schloss tanzen auch.
LeFou tanzt mit einem Mann.
Viele Menschen glauben:
Zum 1. Mal zeigt ein Disney-Film einen Mann, der sich in einen Mann verliebt.

Darum will Russland den Film "Die Schöne und das Biest" verbieten.
Vitali Milonow ist russischer Politiker.
Er schreibt in einem Brief an die russische Regierung:
"Der Film ist unverschämte, schamlose Propaganda von Sünde und perverser Sexualität."

In Russland gibt es ein Gesetz.
In dem Gesetz steht zum Beispiel:
Schwule Männer dürfen sich nicht küssen, wenn Kinder in der Nähe sind.
Und das Gesetz verbietet lesbische Frauen in Filmen.
Die Regierung in Russland glaubt:
Sonst wird in den Filmen Werbung gemacht, um schwul oder lesbisch zu werden.
Das Gesetz gibt es seit 2013.

Sigmar Gabriel ist wieder Vater geworden

Sigmar Gabriel ist Politiker.
Er ist der deutsche Außen-Minister.
Und er ist der Chef der Partei SPD.

Sigmar Gabriel ist 57 Jahr alt.
So sieht er aus:



Sigmar Gabriel ist wieder Vater geworden.
Seine Frau Anke und er haben heute Nacht ein Baby bekommen.
Es ist ein Mädchen.
Das Baby heißt Thea.

Sigmar Gabriel schreibt auf seiner Facebook-Seite:
"Guten Morgen, heute um 3.41 Uhr wollte unsere Thea endlich die Welt kennen lernen. Wir sind ganz glücklich.
Anke, Marie und Sigmar"

Die Kollegen von Sigmar Gabriel gratulieren ihm.
Sie schreiben:
"Unsere Glückwünsche, Herr Minister!
Wir freuen uns mit Ihnen und herzlich willkommen Thea!"

Sigmar und Anke Gabriel haben schon eine Tochter zusammen.
Sie heißt Marie und ist 4 Jahre alt.
Und Sigmar Gabriel hat noch eine Tochter mit seiner 1. Frau.
Diese Tochter ist 27 Jahre alt.

Star-Lexikon

Wer ist Sigmar Gabriel?

Sigmar Gabriel ist 58 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist Mitglied in der Partei SPD.
Er ist schon lange Mitglied der SPD.
Seit mehr als 40 Jahren.
Er war 8 Jahre lang der Vorsitzende der Partei SPD.
Man kann auch sagen: Er war der Chef der SPD.

Seit 2013 ist Sigmar Gabriel der Stell-Vertreter von Angela Merkel.
Das heißt: Manchmal vertritt er sie.
Dann übernimmt er ihre Aufgaben.

Seit 2017 ist Sigmar Gabriel Außen-Minister.
Das heißt:
Seine Aufgabe sind die Beziehungen zu anderen Ländern.
Er kümmert sich um die Zusammen-Arbeit von Deutschland und anderen Ländern.

Sigmar Gabriel war bei der Bundes-Wehr.
Er hat Lehr-Amt studiert.
Nach dem Studium hat er Deutsch-Kurse für Ausländer gemacht.
Aber er hat schon bald mit seiner Arbeit als Politiker angefangen.

Sigmar Gabriel ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Anke Gabriel.
Er hat 3 Kinder.

Sigmar Gabriel arbeitet in Berlin.
Aber er wohnt zusammen mit seiner Familie in Goslar.

Im Februar 2018 hat Sigmar Gabriel einen Orden bekommen.
Es ist der Sankt Georgs Orden des Dresdner Semper-Opern-Balles ausgezeichnet.
Er wurde als Politiker geehrt.
Weil er die Menschen in einer schwierigen Zeit beruhigen kann.

Sigmar Gabriel hat wenig freie Zeit.
Er arbeitet sehr viel.
Aber wenn er frei hat, fährt er Fahrrad.

Der Präsident von Island will Ananas auf Pizza verbieten

Guðni Th. Jóhannesson kommt aus Island.
Island ist ein Land im Norden von Europa.
In Island leben nur wenige Menschen.

Guðni Th. Jóhannesson ist der Präsident von Island.
Das heißt: Er ist der Chef der Politik in Island.
Fast alle Menschen in Island haben ihn als Präsident gewählt.
Sie sind mit seiner Politik zufrieden.

Guðni Th. Jóhannesson ist 48 Jahre alt.
So sieht er aus:

Guðni Th. Jóhannesson

Guðni Th. Jóhannesson, Bild: Von Scarletharlot69 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0



Guðni Th. Jóhannesson hat eine Schule besucht.
Die Schule ist im Norden von Island.
Die Schüler und Schülerinnen haben ihm Fragen gestellt.

Die letzte Frage der Schüler und Schülerinnen war:
Gehört Obst auf Pizza?

Das hat Guðni Th. Jóhannesson geantwortet:
Er mag kein Obst auf seiner Pizza.
Er mag keine Ananas auf Pizza Hawaii.
Und er würde gerne ein Gesetz machen.
In dem Gesetz soll dann stehen:
Obst auf Pizza ist verboten.

Guðni Th. Jóhannesson hat es als Witz gemeint.
Er will nicht wirklich ein Gesetz über Obst auf Pizza machen.
Aber viele Leute auf der ganzen Welt reden jetzt darüber.
Sie haben verschiedene Meinungen:
Gehört Obst auf Pizza oder nicht?

Guðni Th. Jóhannesson hat so auch gezeigt:
Er ist ein guter Präsident für Island.
Er selbst mag keine Pizza mit Obst.
Trotzdem gibt es kein Gesetz, dass diese Pizza verbietet.
Alle Menschen in Island können selbst entscheiden:
Mögen Sie Pizza mit Obst oder nicht?

Patrick Stewart ist Twitter-Fan

Patrick Stewart ist Schauspieler.
Er hat Captain Jean-Luc Picard in der Serie "Raumschiff Enterprise" gespielt.
Patrick Stewart ist 76 Jahre alt.
So sieht er aus:



Patrick Stewart ist Fan von Twitter.
Er sagt:
"Ich stecke bis zum Hals in den sozialen Netzwerken.
Twitter macht mich glücklich.
In dieser Welt-Lage ist Twitter das beste Mittel, meine Gedanken auszudrücken."

Twitter ist ein Netz-Werk im Internet.
Sehr viele Menschen sind dort angemeldet. Überall auf der Welt. Mehr als 100 Millionen.

Jeder, der dort angemeldet ist, kann kurze Nachrichten schreiben.
Und man kann lesen, was alle anderen schreiben.
Die Nachrichten sind kurz. Nur 140 Zeichen lang.
Das ist kürzer als eine SMS.

Patrick Stewart schreibt viele Nachrichten bei Twitter.
Er schreibt über verschiedene Themen.
Zum Beispiel diese:
  • Filme und Fernseh-Serien
  • Politik
  • Fußball

Patrick Stewart hat einen Wunsch.
Er sagt:
"Noch glücklicher wäre ich, würde Twitter den Account von Donald Trump sperren.
Denn das würde bedeuten, dass dieser Alptraum vorbei ist."

Whoopi Goldberg macht Tiffany Trump ein Angebot

Tiffany Trump ist eine Tochter von Donald Trump.
Sie ist 23 Jahre alt.
Ihr Vater ist gerade der Präsident von Amerika.
So sieht sie aus:



Tiffany Trump war bei einer Moden-Schau.
Amerikanische Zeitungen haben darüber geschrieben.
Sie haben geschrieben:
Niemand wollte neben Tiffany Trump sitzen.

Whoopi Goldberg ist Schauspielerin.
Sie findet es nicht gut, dass sich niemand neben Tiffany Trump setzen wollte.



Whoopi Goldberg hat Tiffany Trump ein Angebot gemacht,
Whoopi Goldberg sagt:
"Weißt du was, Tiffany, ich werde noch zu einigen Schauen gehen.
Ich weiß nicht, was da genau passieren wird, aber ich werde neben dir sitzen."

Whoopi Goldberg erklärt, warum sie dieses Angebot macht:
"Weil es nicht um Politik geht.
Sie will gar nicht über ihren Vater sprechen.
Sie schaut sich Mode an."

Tiffany Trump freut sich über das Angebot.
Sie schreibt im Internet:
"Danke, Whoopi Goldberg, ich würde auch liebend gerne neben dir sitzen!"

Star-Lexikon

Wer ist Whoopi Goldberg?

Whoopi Goldberg ist 62 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Die Farbe Lila
  • Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert
  • Ghost [übersetzt: Geist] – Nachricht von Sam
  • Sister Act

Whoopi Goldberg hat für ihre Arbeit viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]
Und den Golden Globe.

Whoopi Goldberg ist der Künstler-Name der Schauspielerin.
Ihr richtiger Name ist Caryn Elaine Johnson.
Ihre Mutter hat ihr den Spitz-Namen Whopi gegeben.
Es kommt vom englischen Wort whoopee cushion.
Übersetzt heißt das Furz-Kissen.

Als Kind und Jugendliche hat Whoopi Goldberg immer die Serie Raumschiff Enterprise gesehen.
In der Serie hat eine dunkel-häutige Schauspielerin mit-gespielt: Nichelle Nichols.
Whoopi Goldberg fand sie toll.
Darum wollte sie auch Schauspielerin werden.
Später hat sie dann selbst in der Serie Raumschiff Enterprise mit-gespielt.

Whoopie Goldberg hat sehr viele Filme gemacht.
Bis jetzt hat sie mehr als 150 verschiedene Rollen gespielt.

Whoopi Goldberg war drei-mal verheiratet.
Und sie hat sich drei-mal scheiden lassen.
Sie sagt: Jetzt will sie nicht noch mal heiraten.

Whoopi Goldberg hat eine Tochter.
Sie ist auch Schauspielerin.
Und sie hat 3 Enkel-Kinder.
Sie lebt mit ihrer Familie in den USA.
Sie wohnt nicht in einer Groß-Stadt.
Sie lebt in einem großen Haus in New Jersey.
[New Jersey ist ein Bundes-Staat der USA.
So ähnlich wie ein Bundes-Land in Deutschland.
New Jersey ist im Osten der USA.]

Whoopi Goldberg sagt:
Früher hat sie Drogen genommen.
In der Zeit hatte sie kein gutes Leben.
Jetzt nimmt sie keine Drogen mehr.

Whoopi Goldberg findet: Alle Menschen sollen die gleichen Rechte haben.
Alle sollen ein gutes Leben haben.
Und jeder soll heiraten und lieben, wen er will.
Auch Schwule und Lesben.
Dafür macht sie sich stark.
Whoopi Goldberg selbst ist nicht lesbisch.
Sie hat noch nie eine Frau geküsst.
Warum?
Sie sagt:
"Mich hat noch nie jemand gefragt."

Whoopi Goldberg interessiert sich für Politik.
Sie findet: Die Politik von Donald Trump ist nicht gut für Amerika.
Sie wünscht sich eine bessere Politik für die USA.

Whoopi Goldberg mag gerne sehr bunte Socken.
Sie macht oft Fotos von ihren Füßen.
Dann kann man sehen: Welche Schuhe zieht sie mit welchen Strümpfen an?
Diese Fotos teilt sie dann im Internet.
Auf ihrer Facebook-Seite oder bei Twitter.

Norbert Blüm will eine eigene Fernseh-Sendung

Norbert Blüm ist Politiker.
Er ist in der Partei CDU.
Er ist 8 Jahre alt.
So sieht er aus:



Norbert Blüm ist in Rente.
Er arbeitet nicht mehr als Politiker.
Jetzt hat er neue Pläne.

Norbert Blüm will eine eigene Fernseh-Sendung haben.
Die Sendung soll immer um Mitter-Nacht laufen.
Sie soll kurz sein.
Jede Folge nur eine Viertel-Stunde lang.
28 Folgen hat Norbert Blüm schon gemacht.

Norbert Blüm sucht jetzt einen Fernseh-Sender.
Der Sender soll seine Sendung dann zeigen.
Verschiedene Sender denken gerade darüber nach.
Zum Beispiel diese:
  • ARD
  • ZDF
  • RTL
  • Sat.1
  • andere kleine Fernseh-Sender

Man kann schon ein kurzes Video von der Show sehen:



Worum soll es in der Sendung gehen?
Zum Beispiel um diese Themen:
  • Politik
  • Musik
  • Geburtstag von Stars
  • ernste Themen
  • lustige Themen

Norbert Blüm kann sich auch vorstellen, eine längere Show zu machen.
Sie kann auch eine halbe Stunde lang sein.
Dann kann Norbert Blüm in der Sendung auch mit Gästen reden.

Frank-Walther Steinmeier wird der nächste Bundes-Präsident

Heute wurde der neue Bundes-Präsident für Deutschland gewählt.
Frank-Walther Steinmeier hat die Wahl gewonnen.

Frank-Walther Steinmeier gehört zur Partei SPD.
Er ist 61 Jahre alt.
So sieht er aus:

Frank-Walther Steinmeier

Frank-Walther Steinmeier, Bild: Von Mueller / MSC, CC BY 3.0 de



Frank-Walther Steinmeier arbeitet schon lange als Politiker.
Er hatte schon verschiedene Aufgaben.
Er war zum Beispiel Minister.
Und er war Chef vom Bundes-Kanzler-Amt.
Als nächstes wird er Bundes-Präsident.

Wahrscheinlich bleibt Frank-Walther Steinmeier 5 Jahre lang Bundes-Präsident.
Für diese Zeit wurde er gewählt.
Danach kann Frank-Walther Steinmeier noch einmal als Bundes-Präsident wieder-gewählt werden.
Er kann also höchsten 10 Jahre Bundes-Präsident bleiben.

Was macht ein Bundes-Präsident?
Der Bundes-Präsident ist das deutsche Staats-Oberhaupt.
Das heißt: Er gehört zu den wichtigsten Politikern in Deutschland.
Das sind seine Aufgaben:
  • Der Bundes-Präsident repräsentiert Deutschland.
    Das heißt: Er steht für Deutschland.
    Er reist zum Beispiel in andere Länder.
    Dort spricht er dann über Deutschland.
    Außerdem bekommt er Besuch von Politikern und Politikerinnen aus anderen Ländern.
  • Er unterschreibt Gesetze und Verträge.
    Erst mit der Unterschrift vom Bundes-Präsidenten wird das Gesetz gültig.
  • Der Bundes-Präsident schlägt vor:
    Wer kann der nächste Bundes-Kanzler oder die nächste Bundes-Kanzlerin werden?
    Dann wird der Bundes-Kanzler oder die Bundes-Kanzlerin gewählt.
    Der Bundes-Präsident sagt dann: Wer hat die Wahl gewonnen?
  • Der Bundes-Präsident schlägt vor: Wer soll Bundes-Minister werden?
    Die Vorschläge dazu kommen aber vom Bundes-Kanzler oder der Bundes-Kanzlerin.

In diesem Video wird genau erklärt: Was macht ein Bundes-Präsident?
Und wie wird er gewählt?
Das Video hat die Zeitschrift STERN gemacht.

Frank-Walther Steinmeier will ein mutiger Bundes-Präsident sein.
Er sagt:
"Wir brauchen den Mut zu sagen, was ist.
Wir brauchen den Mut, einander zuzuhören.
Lasst uns mutig sein.
Dann ist mir um die Zukunft nicht bange."
[Man kann auch sagen: Dann habe ich keine Angst vor der Zukunft.]

Der neue Bundes-Präsident Frank-Walther Steinmeier ist verheiratet.
Seine Frau heißt Elke Steinmeier.
Sie wird ihn unterstützen.
Dafür bedankt er sich bei ihr.
Frank-Walther Steinmeier schreibt an seine Frau:
"Liebe Elke, ich will mich ganz herzlich bedanken, dass Du das mit-machst.
Das ist keine Selbstverständlichkeit.
Ich könnte es ohne Dich nicht machen und ich hätte es ohne Dich nicht gemacht."

Melania Trump kommt auf das Cover der Vogue

Vogue ist eine Mode-Zeitschrift.
Es ist eine der bekanntesten Mode-Zeitschhriften der Welt.

Gerade wurde Donald Trump als amerikanischer Präsident gewählt.
Melania Trump ist seine Frau.
Die Frau vom amerikanischen Präsidenten nennt man in den USA First Lady.
Übersetzt heißt das: Erste Frau.

Bis jetzt war die neue First Lady immer auf dem Cover der Zeitschrift Vogue.
[Cover ist ein anderes Wort für Titel-Bild.]

Viele Menschen waren sich nicht sicher:
Kommt auch Melania Trump auf das Cover der Vogue?

Anna Wintour ist die Chefin der Zeitschrift Vogue.
Sie wollte nicht, dass Donald Trump als Präsident gewählt wird.
Sie hat Werbung gemacht, damit mehr Menschen Hillary Clinton als Präsidentin wählen.



Aber Anna Wintour sagt:
Melania Trump kommt trotzdem auf das Cover der Zeitschrift Vogue.

Anna Wintour sagt:
"Wir haben die Tradition, dass wir in der Vogue immer über die First Lady berichten, ganz gleich wer das ist.
Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es dieses Mal anders sein wird."
[Tradition heißt: Man macht es immer so. Alle sind daran gewöhnt.]

Star-Lexikon

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Donald Trump und Arnold Schwarzenegger streiten sich bei Twitter

Donald Trump ist der neue amerikanische Präsident.
Er ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



Arnold Schwarzenegger ist Schauspieler und Politiker.
Er hat den Terminator gespielt.
Er ist 69 Jahre alt.
So sieht er aus:


Donald Trump und Arnold Schwarzenegger streiten sich.
Sie schreiben sich Streit-Nachrichten bei Twitter.

Was ist Twitter?
Twitter ist ein Netz-Werk im Internet.
Sehr viele Menschen sind dort angemeldet.
Mehr als 250 Millionen Menschen.
Überall auf der Welt.
Dort kann man Text-Nachrichten schreiben.
Sie sind sehr kurz.

Das ist das Erkennungs-Zeichen von Twitter:


Von Twitter - http://www.twitter.com, Logo, Link


Arnold Schwarzenegger und Donald Trump schreiben sich bei Twitter Nachrichten.
Sie streiten sich über Politik.
Arnold Schwarzenegger findet: Donald Trump macht keine gute Arbeit als Präsident.
Er glaubt: Er würde es besser machen.

Wie hat der Streit angefangen?
Donald Trump hat früher eine Fernseh-Sendung moderiert.
Damit hat er aufgehört, als er Präsident geworden ist.
Arnold Schwarzenegger ist der neue Moderator.
Darüber hat Donald Trump bei Twitter geschrieben.
Er findet: Arnold Schwarzenegger hat als Politiker schlechte Arbeit gemacht.
Und auch als Moderator.

Arnold Schwarzenegger hat ein Video zurück-geschickt.
Er macht Donald Trump einen Vorschlag.
Er schlägt vor, dass sie die Jobs tauschen.
Arnold Schwarzenegger wird Präsident.
Und Donald Trump kümmert sich wieder um die Fernseh-Sendung.

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 70 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Barack Obama ist gegen die Politik von Donald Trump

Barack Obama war der letzte Präsident der USA.
Seit Januar ist er nicht mehr Präsident.
Donald Trump ist sein Nach-Folger.
Er ist jetzt seit mehr als einer Woche Präsident.

Die Politik von Donald Trump ist sehr anders als die Politik von Barack Obama.
Barack Obama findet die Politik von seinem Nach-Folger nicht gut.

Donald Trump hat einen Plan:
Er will, dass weniger Menschen aus anderen Ländern in die USA kommen.
Vor allem sollen weniger muslimische Menschen in die USA kommen.
Also Menschen, die an den Koran und an Allah glauben.
Donald Trump glaubt: Dann kommen auch weniger Terroristen in die USA.

Sehr viele Menschen in den USA sind mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Barack Obama auch nicht.
Normaler-weise sprechen frühere Präsidenten in der Öffentlichkeit nicht über die Politik ihrer Nach-Folger.
Barack Obama hat es trotzdem gemacht.
Er findet es wichtig, seine Meinung zu sagen.



Kevin Lewis ist der Sprecher von Barack Obama.
Er erzählt, was Barack Obama gesagt hat:
Barack Obama findet gut, dass viele Menschen gegen Donald Trump sind.
Er findet gut, dass die Menschen auf die Straße gehen.
Das macht ihm Mut.
Er sagt auch: Die Amerikaner und Amerikanerinnen müssen auf ihr Land aufpassen.
Sie müssen sich darum kümmern, dass die USA eine Demokratie bleibt.
[Demokratie bedeutet: Die Bewohner und Bewohnerinnen in einem Land bestimmen die Politik mit.]

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Christo sagt ein Kunst-Projekt ab - wegen Donald Trump

Christo ist Künstler.
Er ist 81 Jahre alt.
So sieht er aus:

Christo und Jeanne Claude

Schwimmende Stege, ein Kunst-Werk von Christo und Jeanne Claude, Bild: Von Christoph Nagel - Eigenes Werk, CC BY 3.0



Zusammen mit seiner Frau Jeanne-Claude hat Christo viele Kunst-Werke gemacht.
Zum Beispiel diese:

  • Die Schirme:
    In Japan und in den USA haben Christo und Jeanne-Claude Schirme aufgestellt.
    Zur gleichen Zeit.
    Blaue Schirme in Japan und gelbe Schirme in den USA.
    Hier kann man Bilder von de Schirmen sehen:

    Die Schirme, ein Kunst-Werk von Christo und Jeanne-Claude

    Schwimmende Stege, ein Kunst-Werk von Christo und Jeanne Claude, Bild: Von Christoph Nagel - Eigenes Werk, CC BY 3.0

  • Verhüllter Reichstag:
     Der Reichstag ist ein Gebäude in Berlin.
     Christo und Jeanne-Ckaude haben ihn eingepackt.
     Mit einem feuer-festen Stoff.
     [Feuer-fest bedeutet: Der Stoff kann nicht brennen.]
     Hier kann man ein Stück von dem Stoff sehen:


    Der Stoff, in den der Reichstag eingepackt wurde

    Schwimmende Stege, ein Kunst-Werk von Christo und Jeanne Claude, Bild: Von Christoph Nagel - Eigenes Werk, CC BY 3.0

  • Schwimmende Stege:
    Christo hat über den Iseo-See in Italien Stege gespannt.
    Stege aus gelbem Stoff.
    Man konnte über die Stege und über den See laufen.
    Hier kann man ein Bild davon sehen:

    Schwimmende Stege, ein Kunst-Werk von Christo und Jeanne Claude

    Schwimmende Stege, ein Kunst-Werk von Christo und Jeanne Claude, Bild: Von Christoph Nagel - Eigenes Werk, CC BY 3.0


Jeanne-Claude war die Frau von Christo.

Die beiden haben viele Jahre lang zusammen Kunst gemacht.

Jeanne-Claude ist im Jahr 2009 gestorben.

Seitdem arbeitet Christo ohne sie weiter.


Seit vielen Jahren plant Christo ein großes Projekt in den USA.

Er nennt es "Over the river".

Übersetzt heißt das: "Über den Fluss".

Christo wollte Stoff über den Arkansas Fluss spannen.


Christo hat das Projekt 20 Jahre lang geplant.

Und er hat 15 Millionen Dollar dafür ausgegeben.

Jetzt sagt er: Er macht das Projekt nicht.


Warum will Christo das Kunstwerk nicht machen?

Wegen Donald Trump.

Christo findet die Politik von Donald Trump falsch und gefährlich.

Das will er mit der Absage zeigen.


Für sein Kunst-Projekt braucht Christo eine Genehmigung.

Man kann auch sagen: eine Erlaubnis.

Darum müsste er Donald Trump fragen.

Das will Christo nicht.

In einem Interview sagt er:

"Ich komme aus einem kommunistischen Land.

Ich bin gerne vollkommen frei.

Hier ist die amerikanische Regierung der Grundbesitzer.

Ich kann kein Projekt durchführen, von dem dieser Grundbesitzer profitiert."


Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Chelsea Clinton macht sich Sorgen um Barron Trump

Barron Trump ist der Sohn von Donald Trump.
Er ist der Sohn vom amerikanischen Präsidenten.
Er ist 10 Jahre alt.
In diesem Video kann man ihn sehen:



Viele Zeitungen und Internet-Seiten schreiben gerade über Barron Trump.
Sehr viele Menschen interessieren sich für ihn.
Und viele Menschen machen sich über ihn lustig.

Chelsea Clinton macht sich Sorgen um Barron Trump.
Sie weiß, wie es ihm gerade geht.
Ihr Vater war auch mal der amerikanische Präsident.

Sie schreibt im Internet:
"Barron Trump verdient die Chance, ein Kind zu sein - so wie jedes andere Kind auch."

Donald Trump macht die Torte von Barack Obama nach

Seit 2 Tagen ist Donald Trump der neue amerikanische Präsident. Hier kann man einen Bericht darüber lesen. Zu Donald Trumps Arbeits-Anfang als Präsident gab es eine Feier in Washington. Diese Feier nennt man in den USA Inauguration.

Donald Trump

Die Torte von Barack Obama und die Torte von Donald Trump, Foto: Jeff Goldman über Twitter

Zu dieser Feier gab es eine große Torte. Die Torte hatte die Farben der Flagge der USA. Hier kann man ein Bild von der Torte sehen. Duff Goldman hat Bilder von der Torte im Internet gesehen. Er hat sich sehr gewundert. Er hat 2013 die-selbe Torte gemacht. Aber nicht für Donald Trump. Sondern für die Feier von Barack Obama. Hier kann man beide Torten neben-einander sehen.

Dazu schreibt Duff Goldman im Internet: "Die Torte links habe ich habe ich für Präsident Obamas Inauguration vor 4 Jahren gemacht. Die rechts ist von Trump. Ich hab sie nicht gemacht." Die Torte von Donald Trump wurde in der Bäckerei Washington’s Buttercream Bakeshop gemacht. Tiffany MacIsaac ist die Besitzerin der Bäckerei. Sie erzählt, wie die Torte bestellt wurde: Jemand kam mit einem Foto von Barack Obamas Torte in die Bäckerei. Die Bäckerei bekam den Auftrag genau die-selbe Torte noch mal zu machen. Weil sie perfekt ist. Die Bäckerei Washington’s Buttercream Bakeshop wurde dafür bezahlt, dass sie die Torte gemacht haben. Das Geld hat das Team der Bäckerei gespendet. An die „Human Rights Campaign“. Das ist eine Gruppe, die sich für die Rechte von Schwulen, Lesben und Trans-Sexuellen stark macht.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Ivanka Trump und Chelsea Clinton wollen Freundinnen bleiben

Ivanka Trump ist die Tochter von Donald Trump.
Ihr Vater ist der neue amerikanische Präsident.
Sie ist 35 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Chelsea Clinton ist die Tochter von Hillary Clinton.
Sie wollte auch die nächste amerikanische Präsidentin werden.
Sie ist bei der Wahl gegen Donald Trump angetreten.
Die beiden waren im Wahl-Kampf gegeneinander.



Die Situation ist nicht einfach für Ivanka Trump und Chelsea Clinton.
Trotzdem wollen sie weiter Freundinnen bleiben.
Ivanka Trump sagt in einem Interview:
"Wir haben noch nicht miteinander über die besonderen Herausforderungen der nächsten Zeit gesprochen.
Dennoch bleibt Chelsea eine sehr gute Freundin.
Sie war lange vor der Kampagne eine Freundin, natürlich wird sie danach auch eine sein."

Michelle und Barack Obama machen erstmal Urlaub

Seit gestern ist Barack Obama nicht mehr Präsident in den USA.
Jetzt ist Donald Trump der nächste amerikanische Präsident.

Michelle und Barack Obama machen jetzt erstmal Urlaub.



Michelle und Barack Obama machen Urlaub in Palm Springs.
Palm Springs ist eine Stadt in Florida.
Dort besuchen sie Freunde.
Die Freunde sind James Costos und sein Ehe-Mann Michael S. Smith.

Barack und Michelle Obama sind mit dem Hubschrauber und dem Flugzeug in den Urlaub geflogen.
Da wollen sie sich jetzt erst mal entspannen.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Barack Obama hat Angela Merkel angerufen

Gestern war Barack Obamas letzter Tag als Präsident von Amerika.
Ab heute ist Donald Trump der neue Präsident.



Gestern hat Barack Obama sein letztes Telefonat als Präsident geführt.
Er hat in Berlin angerufen.
Bei Angela Merkel und ihrem Mann Joachim Sauer.



Barack Obama wollte sich von Angela Merkel verabschieden.
Er hat sich am Telefon bedankt.
Er hat sich bedankt für 8 Jahre Freundschaft und Partnerschaft.

Barack Obama fand die Zusammen-Arbeit mit Angela Merkel gut.
Er findet: Sie macht gute Arbeit.
Und er findet: Sie ist mutig.
Das hat er ihr am Telefon gesagt.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Die Töchter von George Bush schreiben einen Brief an die Töchter von Barack Obama

Barack Obama war der letzte amerikanische Präsident.
Er ist nur noch 4 Tage lang Präsident.
Dann wird Donald Trump sein Nach-Folger.

Barack Obama hat 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Sasha Obama.
Sie sind jetzt 15 und 18 Jahre alt.
Auf diesem Foto kann man Familie Obama zusammen sehen.


George Bush war vor Barack Obama Präsident.
Er hat auch 2 Töchter.
Sie heißen Barbara und Jenna Bush.
Sie sind Zwillinge und sind 35 Jahre alt.

Die Töchter von George Bush haben einen Brief an die Töchter von Barack Obama geschrieben.
Sie geben ihnen einen Rat für die Zukunft.

Barbara und Jenna Bush schreiben:
"Wir haben beobachtet, wie ihr gewachsen seid, von Mädchen zu beeindruckenden jungen Frauen voller Anmut und Leichtigkeit."

Sie schreiben: Malia und Sasha gehören jetzt zum Club der ehemaligen "First Children".
Übersetzt heißt das: Erste Kinder.
Also Kinder von amerikanischen Präsidenten.
Für diesen Club gibt es keine Regeln.
Aber sie finden: Die Mitglieder von dem Club können ein gutes Leben haben.

Und sie sagen: Manche Sachen sind nicht einfach.
Sehr viele Menschen gucken zu, wie Malia und Sasha leben.
Und viele Menschen sagen ihre Meinung dazu.
Aber das sollen Malia und Sasha nicht so wichtig nehmen.

Barbara und Jenna Bush schreiben weiter:
"Ihr seid mit euren Eltern gereist, und das hat euch mehr beigebracht, als jede Schule es tun könnte.
Es hat euch die Augen geöffnet für neue Menschen, neue Kulturen, neue Ideen.
Genießt das College, entdeckt eure Leidenschaften.
Lernt, wer ihr seid, macht Fehler, ihr dürft das."

Die meisten Menschen in Deutschland finden: Schwule und Lesben sollen auch heiraten dürfen

Schwule und Lesben dürfen bis jetzt in Deutschland nicht heiraten.
Wenn 2 Männer oder 2 Frauen zusammen-leben wollen, können sie eine Eingetragene Lebens-Partnerschaft machen.
Damit haben sie aber nicht dieselben Rechte wie verheiratete Ehe-Paare.

Jetzt wurde eine Umfrage gemacht.
Die Menschen in Deutschland wurden gefragt:
Sollen Schwule und Lesben in Deutschland heiraten dürfen?

Die meisten Menschen haben mit Ja geantwortet.
83 Prozent sagen Ja.
Sie finden: Alle Menschen sollen beim Heiraten dieselben Rechte haben.
Auch Schwule, Lesben und bisexuelle Menschen.
[Bisexuelle Menschen sind Menschen, die sich in Männer und Frauen verlieben können.]

Hier kann man die Ergebnisse der Umfrage genauer nach-lesen.

Christine Lüders ist Politikerin.
Sie arbeitet für die deutsche Regierung.
Sie sagt:
"Die Zustimmung zur Gleich-Stellung bei der Ehe war noch nie höher.
Das zeigt, dass die Gesellschaft hier viel weiter ist als die Politik."
Damit meint sie: Noch nie waren so viele Menschen in Deutschland dafür, dass Schwule und Lesben heiraten dürfen.
Und sie findet: Die Menschen sind weiter als die Politik.

Christine Lüders sagt:
"Wir brauchen eine Öffnung der Ehe für gleich-geschlechtliche Paare und die vollständige rechtliche Gleich-Stellung, auch bei der Adoption."

Damit meint sie: Schwule und Lesben sollen die-selben Rechte haben.
Auch wenn sie Kinder adoptieren wollen.

Die Umfrage zeigt aber auch:
Viele Menschen finden es nicht gut, wenn Schwule und Lesben sich in der Öffentlichkeit küssen.
Und manche Menschen finden: Es ist unnatürlich, schwul oder lesbisch zu sein.

Das will die Regierung in Deutschland verbessern.
Darum sagen sie: 2017 ist das Jahr für "Gleiches Recht für jede Liebe".

Logo Gleiches Recht für jede Liebe

Logo Gleiches Recht für jede Liebe, Bild: Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Barack Obama verabschiedet sich

Barack Obama ist nicht mehr lange der Präsident der USA.
Nur noch eine Woche lang.
Gestern hat er eine Rede gehalten.
Er hat sich verabschiedet.


Barack Obama hat in der Rede über seine Politik gesprochen.
Er hat erzählt: Was hatte er sich als Präsident vorgenommen?
Was waren seine Pläne?

Manche Sachen hat Barack Obama nicht geschafft als Präsident.
Auch darüber hat er geredet.
Er sagt: Es gibt große Unterschiede zwischen den Menschen, die in den USA leben.
Die Menschen sind gespalten.
Sie haben sehr verschiedene Meinungen.
Das ist schwierig in der Politik.
Barack Obama sagt:
"Wir sind noch nicht dort, wo wir hin-wollen."

Aber er hat auch über Dinge gesprochen, die jetzt besser klappen.
Zum Beispiel über das Zusammen-Leben von Menschen mit verschiedenen Haut-Farben.

Barack Obama wünscht seinem Land eine gute Zukunft.
Er sagt:
"Es war die größte Ehre meines Lebens, Euch zu dienen."

In diesem Video kann man die Abschieds-Rede von Barack Obama hören.
Sie ist auf Englisch.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Meryl Streep hat Angst um die Zukunft von Amerika

Meryl Streep ist Schauspielerin.
Sie ist sehr bekannt.
Sie hat viele Preise gewonnen.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Jenseits von Afrika
  • Der Tod steht ihr gut
  • Das Geister-Haus
  • Die Brücken am Fluss
  • Florence Foster Jenkins

Meryl Streep ist 67 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gestern hat Meryl Streep einen Preis bekommen.
Der Preis heißt "Golden Globe".
Meryl Streep hat ihn für ihr Lebens-Werk bekommen.
Also für alles, was sie in ihrem Leben geschafft hat.

Bei der Preis-Verleihung hat Meryl Streep eine Rede gehalten.
In der Rede ging es nicht um ihre Arbeit.
Es ging um die Zukunft von Amerika.

Meryl Streep hat Angst um die Zukunft von Amerika.
Sie findet es nicht gut, dass Donald Trump der nächste amerikanische Präsident ist.
Sie hat Angst vor seiner Politik.
Sie hat Angst davor, was seine Politik mit Amerika machen wird.

Sie hat von einer Rede von Donald Trump erzählt.
In der Rede hat Donald Trump sich über einen Reporter lustig gemacht.
Über einen Reporter mit einer Behinderung.

Meryl Streep hat gesagt:
"Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle."
Tyrannisieren ist ein anderes Wort dafür, jemanden fertig zu machen.

Meryl Streep sagt auch:
"Es hat mein Herz gebrochen, als ich das gesehen habe, und ich kann es noch immer nicht aus meinem Kopf bekommen."

Meryl Streep sagt:
Die Menschen in Hollywood sind alle ganz verschieden.
Dort leben Menschen aus vielen verschiedenen Ländern.
Dort leben Menschen mit guten Ideen.
Sie sagt: Alle diese Menschen müssen in Amerika bleiben.
Sie alle müssen weiter Kunst machen.
Und mit ihrer Kunst müssen sie ein Zeichen setzen.
Ein Zeichen gegen Donald Trump.
Das wünscht sich Meryl Streep.

Sehr viele Menschen haben die Rede von Meryl Streep gehört.
Viele Menschen finden sie gut und mutig.
Sie sind der-selben Meinung wie Meryl Streep.

Michael Moore schreibt Bücher.
Er sagt über die Rede von Meryl Streep:
"Ein überwältigender Moment, wie wir ihn selten im Fernsehen sehen."

Michelle Obama hält ihre Abschieds-Rede

Michelle Obama ist die Ehe-Frau vom amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das "First Lady".
Übersetzt heißt das "Erste Frau".
Michelle Obama ist nicht mehr lange "First Lady".
Nur noch bis zum 20. Januar.
Dann wird Donald Trump der nächste amerikanische Präsident.
Und seine Frau Melania Trump wird die nächste First Lady.


Michelle Obama hat eine Abschieds-Rede gehalten.
Sie hat sich von den Amerikanern und Amerikanerinnen verabschiedet.

Was hat Michelle Obama in ihrer Rede gesagt?
Sie hat gesagt:
"Eure First Lady zu sein, war die größte Ehre meines Lebens.
Ich hoffe, ich habe euch stolz gemacht."

Und sie hat einen Rat an alle jungen Menschen in Amerika.
Sie sagt:
"Nutzt die Bildungs-Chancen, konzentriert euch, seid entschlossen!
Damit könne man vieles schaffen und sogar Präsident werden."

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Abschieds-Party bei Barack Obama

Barack Obama ist Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
Er ist 55 Jahre alt.

Barack Obama ist nicht mehr lange Präsident.
Nur noch bis zum 20. Januar 2017.
Deshalb macht er heute eine große Abschieds-Feier.
Diese Feier findet im Weißen Haus statt.

Das Weiße Haus ist der Arbeits-Platz von Barack Obama.
In diesem Haus wohnt er auch mit seiner Familie.
Das Haus ist in Washington.


Zu seiner Abschieds-Feier sind viele Stars eingeladen.
Zum Beispiel diese:

  • Stevie Wonder (Musiker)
  • Usher (Musiker)
  • Beyoncé (Sängerin)
  • Jay-Z (Rapper)
  • George Lucas (Filme-Macher)
  • J.J. Abrams (Filme-Macher)
  • Bradley Cooper (Schauspieler)

Er hat auch Freunde eingeladen.
Und Menschen, die ihm Geld gegeben haben.
Damit haben sie seine politische Arbeit unterstützt.

Barack Obama sagt:
"Wir werden eine große Party feiern, bevor wir das Weiße Haus verlassen."

Star-Lexikon

Wer ist Beyoncé?

Beyoncé ist 36 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Beyoncé ist ihr Vor-Name und ihr Künstler-Name.
Ihr voller Name ist Beyoncé Giselle Knowles-Carter.

In den Jahren 1997 bis 2005 hat Beyoncé in der Band Destiny’s Child gesungen.
Seit 2003 macht sie auch alleine Musik.
Sie gehört zu den erfolg-reichsten Künstlerinnen der Welt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.
Sie hat 20 mal den Preis Grammy gewonnen.

2017 hat der Musiker 2017 Carlos Santana in einem Interview gesagt:
Beyoncé sieht gut aus.
Sie sieht aus wie ein Model.
Aber sie kann nicht singen.
Die Fans von Beyoncé waren sauer.
Sie finden: Das stimmt nicht.
Sie haben viel im Internet darüber geschrieben.

Beyoncé entwirft auch Mode.
Sie hat eine eigene Mode-Marke.
Zusammen mit ihrer Muter.
Die Mode-Marke heißt House of Deréon.

Deréon war der Nach-Name von Beyoncés Oma.
Sie war Näherin.
Darum will Beyoncé mit ihrer Mode-Marke an sie erinnern.

Beyoncé findet Tier-Schutz wichtig.
Darum ist sie in der Tier-Schutz-Gruppe PETA.
Sie findet: Niemand soll Pelz-Jacken tragen.
Dann werden keine Tiere mehr wegen Pelzen getötet.

Beyoncé hat das Beyoncé Cosmetology Center gegründet.
Übersetzt heißt das: Beyoncé Kosmetik Zentrum.
In diesem Zentrum können Männer und Frauen Kosmetik-Trainings-Kurse machen.
Das Angebot ist für Menschen, die Drogen genommen haben.
Oder für Menschen, die zu viel Alkohol getrunken haben.
Es soll ihnen helfen, ein neues Leben anzufangen.
Beyoncé hat das Zentrum im Jahr 2010 eröffnet.

Beyoncé ist verheiratet.
Ihr Mann ist Musiker.
Er heißt Jay-Z.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Usher?

Usher ist 39 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er singt R&B-Musik.
Das ist eine Musik-Richtung aus den USA.
R&B ist die Abkürzung für  Rhythm and Blues.
Übersetzt heißt es: Rhythmus und Blues.

Für seine Musik hat Usher viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Grammy.

Als Künstler benutzt Usher nur seinen Vor-Namen als Künstler-Namen.
Sein voller Name ist Usher Raymond der Vierte.

Manchmal arbeitet Usher auch als Schauspieler.
Er hat in verschiedenen Filmen und Serien mit-gespielt.

Usher hat auch eine eigene Platten-Firma.
Seine Firma macht auch die CDs vn Justin Bieber.

Usher war verheiratet.
Aber seine Frau und er haben sich scheiden lassen.

Usher hat 2 Kinder.
Ein Stief-Sohn von Usher ist im Jahr 2012 bei einem Bade-Unfall gestorben.

Das ist die Internet-Seite von Usher.

Angela Merkel bekommt ihr Weihnachts-Geschenk doch noch

Familie Esmailzadeh wollte Angela Merkel ein Kunst-Werk zu Weihnachten schenken.
Aber sie hat das Geschenk nicht bekommen.
Jemand bei der Post hat gedacht: Vielleicht ist Spreng-Stoff in dem Paket.
Das Paket wurde von der Polizei durchsucht.
Es war kein Spreng-Stoff in dem Paket.
Aber Angela Merkel hat es bis jetzt noch nicht bekommen.

Hier kann man den Bericht lesen.



Familie Esmailzadeh hat gesagt:
„Wir möchten sie immer noch gern an die Kanzlerin schicken.
Aber im Moment wissen wir nicht, wie das gehen soll.“

Das hat Julia Klöckner gelesen.
Sie ist auch Politikerin.
Sie ist wie Angela Merkel auch in der Partei CDU.

Julia Klöckner will Familie Esmailzadeh besuchen.
Sie will das Kunst-Werk bei der Familie abholen.
Und sie will es zu Angela Merkel bringen.
So bekommt sie ihr Weihnachts-Geschenk doch noch.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Aufregung um ein Weihnachts-Geschenk für Angela Merkel

Arash Esmailzadeh und seine Familie leben seit kurzer Zeit in Deutschland.
Sie sind aus ihrer Heimat geflüchtet.
Jetzt leben sie in der kleinen Stadt Bad Nauheim in Hessen.

Familie Esmailzadeh ist dankbar.
Sie sind froh, dass sie in Deutschland sein können.
Dafür wollten sie sich bedanken.

Mohammad Esmailzadeh ist der Vater der Familie.
Er hat ein Kunst-Werk für Angela Merkel gemacht.
Als Danke-schön.

Das Kunst-Werk wollten sie Angela Merkel mit der Post schicken.
Sie haben ihre Adresse auf das Paket geschrieben.
Und sie haben es an einer Tank-Stelle abgegeben.
An der Tank-Stelle kann man auch Pakete verschicken.


Die Mitarbeiterin an der Tank-Stelle hat sich Sorgen gemacht.
Sie dachte: Vielleicht ist eine Bombe in dem Paket.
Sie dachte: Vielleicht ist es ein Anschlag auf Angela Merkel.

Die Frau an der Tank-Stelle hat die Polizei angerufen.
Die Polizei kam mit Spür-Hunden.
Sie haben das Paket untersucht.
Die Hunde haben keine Bombe im Paket gefunden.
Die Polizisten haben das Paket aufgemacht.
Und sie haben das Kunst-Werk im Paket gefunden.

Familie Esmailzadeh hat das Paket zurück-bekommen.
Arash Esmailzadeh sagt:
"Wir möchten sie immer noch gern an die Kanzlerin schicken.
Aber im Moment wissen wir nicht, wie das gehen soll."

Hier kann man Familie Esmailzadeh mit dem Kunst-Werk sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Michelle und Barack Obama halten ihre letzte Weihnachts-Ansprache

In den USA hält der Präsident immer an Weihnachten eine Rede.
Die Rede können dann alle Menschen im Fernsehen sehen.
In diesem Jahr hat Barack Obama seine letzte Weihnachts-Rede gehalten.
Zusammen mit seiner Frau Michelle Obama.
Ab Januar 2017 ist Barack Obama nicht mehr Präsident der USA.
Nach ihm wird Donald Trump Präsident.
Darum hat Barack Obama in diesem Jahr seine letzte Weihnachts-Rede gehalten.
In diesem Video kann man sie sehen:



Michelle und Barack Obama haben Witze gemacht in ihrem Video.
Aber sie haben auch über ernste Themen geredet.
Michelle Obama hat gesagt:
"Es ist wichtig, dass wir einander beschützen und andere so behandeln sollten, wie wir selbst behandelt werden wollen."

Und Barack Obama hat gesagt:
"Das ist wichtig.
Nicht nur für den christlichen Glauben meiner Familie, sondern auch für jüdische Amerikaner und muslimische Amerikaner; Atheisten und Amerikaner der unterschiedlichsten Herkunft."

Am Ende der Rede haben sich Barack und Michelle Obama bedankt.
Bei allen amerikanischen Soldaten und ihren Familien.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Hans Eichel wird 75 Jahre alt

Heute hat Hans Eichel Geburtstag.
Er wird 75 Jahre alt.
So sieht er aus:



Hans Eichel ist Politiker.
Eigentlich ist er schon in Rente.
Aber er macht immer noch Politik.
Manche Themen in der Politik sind ihm wichtig.
Zum Beispiel der Umwelt-Schutz.

Früher war Hans Eichel Finanz-Minister.
Das heißt: Er war für das Thema Geld zuständig.
Er gehört zur Partei SPD.

Gestern hatte Hans Eichel Geburtstag.
An Weihnachten ist er 75 Jahre alt geworden.
Gefeiert hat er aber schon einen Tag früher.
Er erzählt:
"In meinen Ehren-Tag will ich rein-feiern - der 24. Dezember ist eben kein einfaches Datum, um den eigenen Geburtstag zu feiern."

Wonder Woman ist nicht mehr Ehren-Botschafterin

Wonder Woman ist eine Figur aus einem Comic.
Übersetzt heißt ihr Name "Wunder-Frau".
Die Comics von Wonder Woman gibt es schon lange.
Seit 1941.
Also seit 75 Jahren.
So sieht Wonder Woman aus:

Eine Frau ist als Wonder Woman verkleidet

Eine Frau ist als Wonder Woman verkleidet, Bild: Von Omarukai - http://www.flickr.com/photos/alarzy/4769270096/, CC BY 2.0



2 Monate lang war Wonder Woman Botschafterin.
Sie war Ehren-Botschafterin der UN.

Die UN ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Ländern.
Sie machen zusammen Politik.

Die UN hat Wonder Woman als Botschafterin für Freuen ausgesucht.
Die Aufgaben von Wonder Woman als Botschafterin waren:
  • die Stärkung von Frauen
  • der Kampf um die Gleich-Berechtigung

Aber viele Menschen waren nicht einverstanden damit, dass Wonder Woman Botschafterin für Freuen ist.
Sie haben Unterschriften gesammelt.
Sie finden: Man sieht, dass ein Mann die Comic-Figur erfunden hat.
Sie sagen: "Die gegenwärtige Erscheinung der Figur ist die einer groß-busigen weißen Frau mit unmöglichen Proportionen, die einem Pin-up-Girl ähnelt."

Darum wird Wonder Woman in Zukunft keine Botschafterin mehr sein.
Nach 2 Monaten ist die Zusammen-Arbeit beendet.

Die Comics von Wonder Woman erscheinen im Verlag DC Entertainment.
Der Verlag ist trotzdem zufrieden mit der Zusammen-Arbeit.
Ein Sprecher sagt:
"Wonder Woman steht für Frieden, Gerechtigkeit und Gleichberechtigung.
Seit 75 Jahren hat sie viele motiviert und wird das auch noch lange nach dem Ende ihrer UN-Ehren-Botschafter-Rolle tun."
Das heißt: Wonder Woman will auch in Zukunft ein Vorbild sein.
Ein Vorbild für viele Frauen.

2017 macht der Verlag DC Entertainment einen neuen Comic.
Einen Comic zur Stärkung von Frauen und Mädchen.

Die Obamas haben schon einen Weihnachts-Baum

In diesem Jahr feiert Barack Obama zum letzten Mal im Weißen Haus Weihnachten.
Im Januar werden er und seine Familie aus dem weißen Haus aus-ziehen.
Der neue Präsident der USA wird dann dort wohnen und arbeiten.
Sein Name ist Donald Trump.

Familie Obama hat schon einen Weihnachts-Baum.
Er wurde mit einem Schlitten ins Weiße Haus gebracht.
Hier kann man ein Bild davon sehen.

Der Baum ist fast 6 Meter hoch.
Er kommt aus Wisconsin.
Wisconsin ist ein Bundes-Staat in den USA.
Dort gibt es viel Wald.

Michelle Obama hat den Baum in Empfang genommen.
Zusammen mit ihren beiden Neffen.
Und zusammen mit den beiden Hunden der Familie.

Jetzt wird der Baum geschmückt.
Dann steht er im 'blue room'.
Das ist das 'blaue Zimmer' im Weißen Haus.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Fidel Castro ist tot

Fidel Castro ist tot.
Er ist 90 Jahre alt geworden.
So sah er aus:



Wer war Fidel Castro?
Fidel Castro war ein Politiker.
Er ist in der Kommunistischen Partei Kubas.
Er war der Chef der Regierung.
Und er war der Staats-Präsident von Kuba.
Von 1959 bis 2008.
Das sind mehr als 50 Jahre.
Danach hat er seine Macht an seinen Bruder über-geben.

Fidel Castro hat viele Entscheidungen in Kuba ganz alleine getroffen.
Menschen, die mit seiner Politik nicht einverstanden waren, wurden hart bestraft.
Viele Menschen haben Kuba verlassen.
Sie sind in andere Länder ausgewandert.

Raúl Castro ist der Bruder von Fidel Castro.
Er hat im Fernsehen gesagt, dass sein Bruder gestorben ist.
In Havanna.
Das ist die Haupt-Stadt von Kuba.

 

Sigmar Gabriel wird zum dritten Mal Vater

Sigmar Gabriel ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Er ist der Stellvertreter der Bundes-Kanzlerin.

Sigmar Gabriel ist 57 Jahre alt.
So sieht er aus:



Sigmar Gabriel wird zum 3. Mal Vater.
Er sagt: "Wir sind sehr glücklich, dass wir im Frühjahr noch ein Kind bekommen.
Es ist jetzt die dritte Tochter, ich bin jedenfalls für Mädchen zuständig."

Sigmar Gabriel wird keine Baby-Pause in der Politik machen.
Er wird im Wahl-Kampf arbeiten.

Star-Lexikon

Wer ist Sigmar Gabriel?

Sigmar Gabriel ist 58 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist Mitglied in der Partei SPD.
Er ist schon lange Mitglied der SPD.
Seit mehr als 40 Jahren.
Er war 8 Jahre lang der Vorsitzende der Partei SPD.
Man kann auch sagen: Er war der Chef der SPD.

Seit 2013 ist Sigmar Gabriel der Stell-Vertreter von Angela Merkel.
Das heißt: Manchmal vertritt er sie.
Dann übernimmt er ihre Aufgaben.

Seit 2017 ist Sigmar Gabriel Außen-Minister.
Das heißt:
Seine Aufgabe sind die Beziehungen zu anderen Ländern.
Er kümmert sich um die Zusammen-Arbeit von Deutschland und anderen Ländern.

Sigmar Gabriel war bei der Bundes-Wehr.
Er hat Lehr-Amt studiert.
Nach dem Studium hat er Deutsch-Kurse für Ausländer gemacht.
Aber er hat schon bald mit seiner Arbeit als Politiker angefangen.

Sigmar Gabriel ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Anke Gabriel.
Er hat 3 Kinder.

Sigmar Gabriel arbeitet in Berlin.
Aber er wohnt zusammen mit seiner Familie in Goslar.

Im Februar 2018 hat Sigmar Gabriel einen Orden bekommen.
Es ist der Sankt Georgs Orden des Dresdner Semper-Opern-Balles ausgezeichnet.
Er wurde als Politiker geehrt.
Weil er die Menschen in einer schwierigen Zeit beruhigen kann.

Sigmar Gabriel hat wenig freie Zeit.
Er arbeitet sehr viel.
Aber wenn er frei hat, fährt er Fahrrad.

Bo Derek kämpft für den Tier-Schutz

Bo Derek ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Zehn - Die Traum-Frau
  • Tarzan - Der Herr des Urwalds
  • Blondes Gift – Die zwei Gesichter einer Frau

Bo Derek ist 60 Jahre alt.
Gestern hatte sie Geburtstag.
So sieht sie aus:



Heute steht Bo Derek nicht mehr oft vor der Kamera.
Sie arbeitet nur noch selten als Schauspielerin.
Jetzt kämpft sie vor allem für den Tier-Schutz.

Bo Derek arbeitet bei der Gruppe 'WildAid' mit.
Übersetzt heißt das: Hilfe für Wid-Tiere.
Sie sammelt Spenden für den Tier-Schutz.
Das sind die Ziele der Gruppe:
  • Es sollen weniger Tiere gejagt werden.
    Menschen, die es trotzdem machen, sollen strenger bestraft werden.
  • Manche Tiere werden gejagt, weil Teile von ihrem Körper teuer verkauft werden.
    Zum Beispiel Hai-Flossen, Elfenbein oder Rhinozeros-Hörner.
    Diese Verkäufe sollen strenger bestraft werden.

Bo Derek sagt:
Es ist wichtig, dass Stars sich für wichtige Themen stark machen.
Dann hören mehr Menschen zu.

Donald Trump zieht ohne seine Familie ins weiße Haus

Donald Trump ist der neue Präsident in den USA.
Er wurde gerade gewählt.
Er gehört zur Partei "Republicans".
Übersetzt heißt das: Die Republikaner.

Donald Trump ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



Im Januar zieht Donald Trump um.
Als Präsident wird er im Weißen Haus wohnen.
Das Weiße Haus ist mehr als 200 Jahre alt.
Es steht in Washington.
Alle Präsidenten der USA wohnen dort.

Donald Trump will im Januar ohne seine Familie einziehen.
Seine Frau Melanie und sein jüngster Sohn Barron werden noch in New York wohnen bleiben.
Barron soll dort weiter in die Schule gehen.
Wenn das Schul-Jahr zu Ende ist, ziehen Barron und seine Mutter Melania auch ins Weiße Haus.

Donald Trump sagt:
"Meine Ehefrau und mein Sohn werden bald ins Weiße Haus ziehen.
Gleich nachdem Barron die Schule beendet hat."

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Paris Hilton hat Donald Trump gewählt

Gerade ist in den USA ein neuer Präsident gewählt worden.
Donald Trump hat die Wahl gewonnen.
Er wird der nächste Präsident in den USA.
Hillary Clinton hat die Wahl verloren.

Viele Menschen auf der ganzen Welt sind entsetzt über die Wahl.
Sie wollen Donald Trump nicht als nächsten Präsidenten haben.
Aber Donald Trump hat auch viele Fans.
In den USA hat ihn mehr als die Hälfte der Leute gewählt.



Paris Hilton hat auch Donald Trump gewählt.
Sie sagt:
"Donald Trump ist ein sehr netter Mann, den ich sehr mag.
Ich kenne ihn schon mein ganzes Leben lang, und er hat mich immer unglaublich unterstützt.
Ja, ich habe ihn gewählt."

Star-Lexikon

Wer ist Paris Hilton?

Paris Hilton ist 37 Jahre alt.

Sie ist ein It-Girl.
Das heißt: Sie ist bekannt.
Es wird viel über sie in den Zeitungen geschrieben.
Sie wird oft fotografiert.
Aber niemand weiß so genau, warum.
Sie ist keine Sängerin oder Schauspielerin.
Sie ist bekannt, weil ihre Familie sehr reich ist.
Sie haben viele Hotels.
Die Hotels heißen Hilton Hotels.
Und sie ist bekannt, weil sie teure Kleidung anzieht.
Kleidung von teuren Luxus-Marken.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Stephen King schreibt nichts mehr im Internet

Stephen King ist Autor.
Das heißt: Er hat viele Bücher geschrieben.
Die meisten Bücher von Stephen King sind Grusel-Geschichten.
Zum Beispiel diese:

  • Es
  • Friedhof der Kuschel-Tiere
  • Shining [Leuchtend]
  • Susannah

Stephen King ist 69 Jahre alt.
So sieht er aus:



Stephen King interessiert sich auch für Politik.
Gerade wurde in den USA ein neuer Präsident gewählt.
Der neue Präsident ist Donald Trump.
Stephen King ist entsetzt darüber.
Er findet: Donald Trump macht schlechte Politik.
In seiner Politik geht es vor allem um Hass.

Stephen King will gegen die Politik von Donald Trump protestieren.
Er will zeigen: Ich bin mit dieser Politik nicht einverstanden.
Stephen King schreibt auf seiner Internet-Seite:
"Auf absehbare Zeit keine Buch-Empfehlungen mehr, keine Politik, keine amüsanten Hundebilder.
Ich fahre herunter."

Bis jetzt hat Stephen King viele Texte im Internet geschrieben.
Auf seiner eigenen Seite und bei Facebook.
Das will er in Zukunft nicht mehr machen.
So zeigt er, dass er mit der Politik nicht einverstanden ist.

Steven Seagal ist jetzt Russe

Steven Seagal ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Alarm-Stufe Rot
  • Unsichtbarer Feind
  • A dangerous man [Ein gefährlicher Mann]

Steven Seagal ist 64 Jahre alt.
So sieht er aus:



Steven Seagal wurde in Amerika geboren.
Jetzt ist er Russe.
Er reist schon lange gerne nach Russland.
Er hat schon oft den russischen Präsidenten Wladimir Putin getroffen.
Er findet seine Politik gut.

Ein Sprecher der russischen Regierung sagt:
"Steven Seagal  hat seit langer Zeit darauf gedrängt, die russische Staats-Bürgerschaft zu erhalten.
Der 64-Jährige ist nicht nur bekannt für seine Sympathien für Russland, sondern auch ein großartiger Schauspieler - was ein guter Grund ist, ihm die russische Staats-Bürgerschaft zu verleihen."

Wladimir Putin hat jetzt unterschrieben.
Steven Seagal ist jetzt Russe.

Steven Seagal ist nicht der erste Schauspieler, der jetzt Russe ist.
Auch der französische Schauspieler Gérard Depardieu ist seit 2013 Russe.

Keine Familien-Karte für eine Regenbogen-Familie

Eine Familie wollte zusammen ins Schwimmbad gehen.
In Hermeskeil.
Hermeskeil ist eine kleine Stadt in Rheinland-Pfalz.

Eine Frau wollte zusammen mit ihrer Partnerin und den gemeinsamen Kindern ins Schwimmbad gehen.
Dafür wollten sie eine Familien-Karte kaufen.
Aber die Frau an der Kasse hat ihnen keine Familien-Karte verkauft.
Sie hat gesagt:
"Wo ist der Mann?
Nein, das geht nicht!
Mann und Mann und Frau und Frau geht hier nicht!"

Ein Kind im Schwimmbad

Ein Kind im Schwimmbad, Bild: www.pixabay.com



Die Familie hat sich bei der Stadt Hermeskeil beschwert.
Der Bürgermeister hat gesagt: Die beiden Frauen sollen es nicht so ernst nehmen.
Sie sollen "mit einer gewissen Gelassenheit und Schmunzeln" darauf reagieren.

Dann haben die beiden Frauen bei Facebook über das geschrieben, was passiert ist.
Sie waren sauer.
Viele Menschen haben das, was die Frauen bei Facebook geschrieben haben, geteilt.
So hat auch die Anti-Diskriminierungs-Stelle in Mainz davon erfahren.
Eine Anti-Diskriminierungs-Stelle kümmert sich darum, dass niemand benachteiligt wird.
Sie wollen sich um den Fall kümmern.

 

Justin Timberlake ist Fan von Barack Obama

Justin Timberlake ist Musiker und Schauspieler.
Er ist 35 Jahre alt.
So sieht er aus:

Justin Timberlake

Justin Timberlake, Bild: Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0



In den letzten 7 Jahren war Barack Obama der amerikanische Präsident.
Bald ist er es nicht mehr.
Er kann nicht noch mal gewählt werden.

Justin Timberlake wird Barack Obama als Präsident vermissen.
Er sagt: "Obama war ein großer Präsident, ein großer Charakter.
Vor allem unglaublich sympathisch.
Ich werde ihn vermissen, umso mehr, weil zurzeit ja nicht ganz klar ist, wie es nach ihm weiter-geht.
Obama ist schlag-fertig [das heißt: er hat immer eine Antwort], hat Esprit [damit meint er: Obama kann gut denken und leben] und Humor.
Wir werden erst erkennen, was wir an ihm hatten, wenn er nicht mehr da ist."

Justin Timberlake hofft, dass nicht Donald Trump der nächste amerikanische Präsident wird.
Er findet ihn als Politiker gar nicht gut.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Justin Timberlake?

Justin Timberlake ist 37 Jahre alt.

Er ist Sänger.

Von 1995 bis 2002 war Justin Timberlake Mitglied der Band *NSYNC.
Die Band ist eine Boy Group.
Das heißt: Es sind nur Jungen in der Band.
Zusammen haben die Band-Mitglieder 5 CDs aufgenommen.
Danach hat die Band sich aufgelöst.


Seit dem Ende von *NSYNC macht Justin Timberlake alleine Musik.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Can’t stop the feeling [übersetzt: Ich kann das Gefühl nicht stoppen]
  • Mirrors [Spiegel]
  • Sexy Back [Sexy Rücken]

Für seine Musik hat Justin Timberlake viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel mehrere Grammys.
Und mehrere MTV Video Music Awards.

2018 geht Justin Timberlake auf Tour.
Das heißt: Er macht eine Konzert-Reise.
Er singt seine Musik in vielen verschiedenen Ländern.

Justin Timberlake ist auch Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Der Love Guru
  • The Social Network [übersetzt: Das Soziale Netz-Werk]
  • Inside Llewyn Davis

Justin Timberlake ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jessica Biel.
Die beiden sind seit 2007 zusammen.
2012 haben sie geheiratet.
Im Jahr 2015 haben Justin Timberlake und Jessica Biel einen Sohn bekommen.
Er heißt Silas Randall Timberlake.

Justin Timberlake spielt Golf.
Und er hat einen umwelt-schonenden Golf-Platz gebaut.
Beim Golf-Spielen sammelt Justin Timberlake Geld.
Das Geld spendet er.

Michelle Obama erntet Gemüse im Garten vom Weißen Haus

Michelle Obama ist die First Lady in den USA.
Das heißt: Sie ist die Frau vom Präsidenten.
Die Frau von Barack Obama.

Michelle Obama ist 52 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Michelle Obama und ihre Familie haben 8 Jahre lang im Weißen Haus gewohnt.
Da wohnen alle amerikanischen Präsidenten.
Bald zieht Familie Obama aus.
Ein neuer Präsident oder eine neue Präsidentin werden gewählt.
Sie werden dann im Weißen Haus leben.

Es gibt einen Garten im Weißen Haus.
Michelle Obama hat da zusammen mit Schülern und Schülerinnen Gemüse angepflanzt.
Jetzt hat sie zum letzten Mal im Garten Gemüse geerntet.
20 Kinder und Ehren-Gäste waren dabei.
Auch Barack Obama hat geholfen, Kartoffeln auszugraben.

Danach hat Michelle Obama mit den Kindern Pizza gebacken.
Die Pizza hat sie mit dem Gemüse aus dem Garten belegt.

Michelle Obama hat den Garten seit dem Jahr 2009.
Auch wenn sie aus dem Weißen Haus auszieht, wird es den Garten weiter geben.
Michelle Obama erzählt:
"Ich bin sehr stolz zu wissen, dass dieser kleine Garten als Symbol für unser aller Hoffnungen und Träume, eine gesündere Nation für unsere Kinder zu schaffen, weiter-leben wird."

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Bruce Springsteen nennt Donald Trump "Idiot"

Bruce Springsteen ist Rock-Musiker.
Er gehört zu den erfolg-reichsten Musikern der Welt.
Er hat am meisten Geld mit seiner Musik verdient.

Bruce Springsteen hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Streets of Philadelphia [Straßen von Philadelphia]
  • Glory Days [Ruhm-reiche Tage]
  • Thunder Road [Straße des Donners]


Bruce Springsteen ist 67 Jahre alt.

So sieht er aus:



Bruce Springsteen macht sich Sorgen um die Politik in Amerika.

Er sagt:

"Mein Land ist praktisch unter Belagerung durch einen Idioten.

Die Situation ist tragisch, eine Tragödie für unsere Demokratie."


Damit meint er Donald Trump.

Er findet: Donald Trup ist ein Idiot.

Und er glaubt: Es wäre eine Katastrophe für Amerika, wenn Donald Trump der nächste amerikanische Präsident wird.


Er findet die Politik von Donald Trump äußerst gefährlich.

Er sagt:

"Trump bietet einfache Lösungen für überaus komplizierte Probleme und irre-führende Antworten auf schwierige Fragen."


Bruce Springsteen wird Hillary Clinton wählen.

Er sagt:

"Ich glaube, sie würde eine sehr, sehr gute Präsidentin sein."


Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Musik-Festival für Flüchtlinge in New York

In New York gab es ein Musik-Festival.
Mehrere Stars haben Konzerte gegeben.
Zum Beispiel diese Musiker und Musikerinnen:

  • Sängerin Rihanna
  • die Band Metallica
  • Sänger Yusuf (Sein früherer Name ist Cat Stevens.)
  • der Rapper Kendrick Lamar
  • Sänger Chris Martin
  • Sänger Eddie Vedder



Alle diese Musiker und Musikerinnen haben Konzerte gegeben.
Niemand musste Eintritt bezahlen.
Die Konzerte waren für Flüchtlinge.
Und für Menschen, die sich für Flüchtlinge einsetzen. Zum Beispiel, wenn sie Unterschriften-Listen an Politiker unterschreiben.

Yusuf sagt:
"Diese Erde ist groß genug für alle."

Die Stars haben auch über Angela Merkel gesprochen.
Sie finden ihre Flüchtlings-Politik gut.

 

Olivia Jones verklagt die Partei AfD

Olivia Jones ist eine Travestie-Künstlerin.
Das heißt: Im echten Leben ist sie ein Mann.
Aber auf der Bühne zieht sie Frauen-Kleider an.
Sie schminkt sie sich.
Und sie trägt eine Perücke.
So steht sie dann auf der Bühne und singt.

Olivia Jones ist 46 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Olivia Jones hat eine Klage bei Gericht eingereicht.
Sie verklagt die Partei AfD in Sachsen.
AfD ist die Abkürzung vom Namen der Partei: Alternative für Deutschland.

Warum sie die Partei AfD angezeigt hat, erklärt Olivia Jones in diesem Brief:

Sehr „geehrte“ AfD Sachsen-Anhalt,

mir reicht’s!
Ich habe auf der David-Wache [Das ist eine Polizei-Station.] gegen Ihren Vorsitzenden André Poggenburg Anzeige erstattet.
Mir ist klar, dass er das von jemandem wie mir vermutlich als „Ritter-Schlag“ empfinden wird.
Aber ich will mich später nicht fragen lassen müssen, warum ich die Klappe gehalten habe.
Ja, in einer Demokratie darf man unterschiedlicher Meinung sein und ich bemühe mich, auch die – aus meiner Sicht – absurdesten Ängste ernst zu nehmen.
Aber wenn auf der Partei- und Fraktions-Facebook-Seite der AfD Sachsen-Anhalt Homosexualität mit Pädophilie in Zusammenhang gebracht wird, ist das für mich keine Frage von Meinungs-Verschiedenheiten mehr, sondern Volks-Verhetzung.


Für alle, die sich jetzt fragen, was genau passiert ist:
Das „Ministerium für Gleichstellung“ in Sachsen-Anhalt hat unter anderem für Kitas und Grundschulen eine Broschüre mit Kinderbuch-Empfehlungen zum Thema „Homosexualität“ und „gleichgeschlechtliche Beziehungen“ veröffentlicht (darunter auch mein Buch „Keine Angst in Andersrum“).
Toll, mutig, lobens-wert!
Leider hatte die AfD Sachsen-Anhalt und ihre Fraktion daraufhin nichts Besseres zu tun, als u. a. auf ihrer Facebookseite eine merkwürdige Erklärung von Herrn Poggenburg gegen „Früh-Sexualisierung“ zu veröffentlichen.
Das dazugehörige Bild verunglimpft nicht nur die Broschüre, sondern stellt auch noch Aufklärung über Homosexualität mit Kindes-Missbrauch auf eine Stufe.
Überschrift: „Neue Bildungs-Lektüre für Kinder“.
Auf der linken Seite:
„Wie kann ich als Kind Sex haben? 5 Schritte einfach erklärt.
Heute: Warum Du in Wirklichkeit homo bist.“
Und auf der rechten Seite:
„Schreibe Deine 7 erotischen Szenarien mit einem Erwachsenen auf.“

Da hört für mich der „Spaß“ als „betroffene“ Autorin dann endgültig auf.
Und sollte mir jetzt jemand mit „Humor“ oder „Satire“ kommen, kann ich nur sagen: Da bleibt mir das Lachen im Halse stecken.
Millionen Menschen mussten und müssen unter solchem „Humor“ leiden.
Menschen, die sich Ihre Homosexualität nicht ausgesucht haben, die auch nicht schwul „gemacht“, sondern so geboren wurden. 


 

Liebe AfD Sachsen-Anhalt, ich frage mich ernsthaft, ob eigentlich jemals eines Ihrer Fraktions-Mitglieder eines der vom Ministerium empfohlenen Bücher gelesen hat.
Ich schicke Ihnen meins gerne kostenlos zu.
Wenn’s sein muss, komme ich sogar zum Vorlesen vorbei.
Vielleicht fällt Ihnen dann endlich auf, wie einfach man Kindern erklären kann, dass es noch andere Beziehungs-Formen als Mann-Frau oder Mutter-Vater-Kind gibt, dass davon die Welt nicht untergeht und es sogar in der Natur vorkommt – und zwar alles ohne auch nur einmal das Wort „Sex“ zu benutzen.
Was können denn bitte Kinder dafür, wenn Sie als Erwachsene beim Thema Liebe immer gleich an Sex denken müssen?
Also: Erst überlegen, dann reden, nicht immer alles in einen Topf schmeißen und die Kirche auch mal im Dorf lassen – sonst ist es bald wieder nicht mehr weit bis zum nächsten Scheiter-Haufen.


Die Welt braucht Feuerwehr-Leute. Brandstifter gibt es schon genug.

Hören Sie endlich auf, zu zündeln.

Olivia Jones & „Familie“

P. S.: Hoffentlich gibt’s bei der Berlin-Wahl den Denkzettel!

Damit meint Olivia Jones:
Die AfD bringt Dinge durcheinander.
Sie verbreiten gefährliche Meinungen.
Und sie hetzen Menschen gegeneinander auf.

Olivia Jones wünscht sich, dass das aufhört.
Sie will nicht länger zusehen und zuhören.
Darum hat sie eine Anzeige bei der Polizei erstattet.
Jetzt wird untersucht: Ist das, was die AfD gesagt hat, straf-bar?

 

Gerhard Schröder und seine Frau lassen sich scheiden

Gerhard Schröder war mal deutscher Bundes-Kanzler.
Von 1990 bis 1998.
Jetzt ist er 72 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerhard Schröder war 4 mal verheiratet.
Zuletzt war er 19 Jahre lang verheiratet.
Mit seiner Frau Doris Schröder-Köpf.
Jetzt haben sich die beiden getrennt.
Sie lassen sich scheiden.
Gerhard Schröder ist aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen.
Er hat jetzt eine eigene Wohnung.

Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf haben zusammen 2 Kinder adoptiert.
Das bedeutet: Sie haben sie als ihre eigenen Kinder angenommen.
Gregor ist 10 Jahre alt und Viktoria ist 14 Jahre alt.
Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf wollen sich weiter zusammen um die Kinder kümmern.

Star-Lexikon

Wer ist Gerhard Schröder?

Gerhard Schröder ist 74 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Seit mehr als 50 Jahren ist er in der Partei SPD.

Früher war Gerhard Schröder der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Seit 2005 arbeitet Gerhard Schröder nicht mehr als Politiker.
Er arbeitet wieder als Rechts-Anwalt.
Und er berät Firmen.

Im Sommer 2018 will Gerhard Schröder wieder heiraten.
Es ist seine 5. Ehe.

Matthias Brandt war als Sohn des Bundes-Kanzlers genervt

Matthias Brandt ist Schauspieler.
Er ist 54 Jahre alt.
Er spielt zum Beispiel in diesen Filmen mit:

  • Tatort
  • Polizeiruf 110
  • Die Tochter des Mörders

Außerdem liest Matthias Brandt mit seiner Stimme viele Hör-Bücher.

Für seine Arbeit hat er schon viele Preise gewonnen.

So sieht Matthias Brandt aus:



Matthias Brandt hat einen berühmten Vater.
Sein Vater ist Willy Brandt.
Willy Brandt war früher Bundes-Kanzler von Deutschland.
In den Jahren 1969 bis 1974.

Matthias Brandt wird oft auf seine Familie angesprochen.
Das hat ihn als Kind schon genervt.
Er erzählt:
"Die Besonderheit wird ja von außen heran-getragen.
Mir ging das eher auf die Nerven, so heraus-gehoben zu werden aufgrund einer Tatsache, für die ich nichts konnte."

Er glaubt: Es hat nichts für ihn verändert.
Er sagt:
"Wäre ich in eine andere Umgebung hinein-geboren, wäre ich letztlich genauso geworden."

Matthias Brandt hat ein Buch über seine Kindheit geschrieben.
Es heißt "Raum-Patrouille".
In dem Buch kommt auch sein Vater vor.
Aber er spielt nur eine Neben-Rolle.
Matthias Brandt sagt: „Es ist ja kein Buch über meinen Vater.”

Die Bundes-Kanzlerin interviewt Jérôme Boateng

Gestern war der Tag der offenen Tür bei der Bundes-Regierung.
Viele Menschen haben das Kanzler-Amt besucht.
Sie konnten einen Rund-Gang zusammen mit Angela Merkel machen.

Angela Merkel interviewt Jérôme Boateng

Angela Merkel interviewt Jérôme Boateng, Bild: Foto: Bundesregierung/Bergmann



Jérôme Boateng war auch beim Tag der offenen Tür.
Angela Merkel hat ihn interviewt.
Die beiden haben über Fußball gesprochen.
Aber auch darüber, wie Menschen aus verschiedenen Ländern in Deutschland zusammen leben.
Dafür ist Jérôme Boateng ein guter Gesprächs-Partner.
Seine Mutter ist Deutsche.
Sein Vater kommt aus Ghana.
Jérôme Boateng ist in Berlin-Charlottenburg aufgewachsen.

Jérôme Boateng hat sich über den Termin gefreut.
Er sagt: "Das ist natürlich etwas Besonderes, wenn die Bundes-Kanzlerin mich anfragt, gerade in meiner Heimat-Stadt ist es umso schöner.
Ich bin sehr stolz, hier zu sein."

Die Eltern von Jérôme Boateng waren auch beim Interview dabei.
Sie saßen im Publikum.
Angela Merkel findet: Sie können stolz auf ihren Sohn sein.
Sie sagt:
"Tollen Sohn haben Sie, können Sie stolz sein."

Eine Stadt in den USA hat einen Hund als Ehren-Bürgermeister

Duke ist ein Pyrenäen-Berg-Hund.
So sehen Pyrenäen-Berg-Hunde aus:

Pyrenäen-Berg-Hund

Pyrenäen-Berg-Hund, Bild: CC BY-SA 3.0



Duke ist der Ehren-Bürgermeister der Stadt Cormorant.
Cormorant ist in den USA.
Im Bundes-Staat Minnesota.
Duke wurde dort schon zum 3. Mal zum Ehren-Bürgermeister gewählt.

So wurde Duke gewählt:
Jeder konnte für einen Dollar einen Wahl-Zettel kaufen.
Bei einem Festival.
Auf den Wahl-Zettel haben dann viele "Duke the dog" geschrieben.
Übersetzt heißt das "Duke, der Hund".

Das Dorf Cormorant hat nur 20 Einwohner und Einwohnerinnen.
Die meisten haben Duke den Hund gewählt.

Als Gehalt bekommt Duke Würstchen und Hunde-Kekse.

In diesem Video kann man Duke sehen:

Alice Cooper will amerikanischer Präsident werden

Alice Cooper ist Musiker.
Er ist 68 Jahre alt.

Bald wird in den USA ein neuer Präsident oder eine neue Präsidentin gewählt.
Donald Trump will der nächste Präsident werden.
Hillary Clinton will die nächste Präsidentin werden.
Alice Cooper findet: Beide sind keine guten Kandidaten.
Darum will er selbst der nächste Präsident von Amerika werden.



Alice Cooper hat ein Motto für seinen Wahl-Kampf.
Es lautet:
"A troubled Man for Troubled Times".
Übersetzt heißt das: "Ein schwieriger Mann für schwierige Zeiten".

1972 hat Alice Cooper ein Lied geschrieben.
Es heißt "Elected" [übersetzt: gewählt].
Das Lied hat Alice Cooper jetzt neu aufgenommen.
Der Text ist: "Jeder hat Probleme und mir persönlich sind sie egal."

Star-Lexikon

Wer ist Alice Cooper?

Alice Cooper ist 70 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • School’s out [übersetzt: Die Schule ist aus]
  • Poison [Gilft]
  • Only Women [Nur Frauen]

Alice Cooper nennt sich selbst den Erfinder des Schock-Rocks.
Das heißt: Er macht eine Grusel-Show auf der Bühne.
Zum Beispiel mit echten Gift-Schlangen.
Und mit gruseligen Kostümen.

Alice Cooper ist ein Künstler-Name.
Das heißt: Er hat sich den Namen selbst ausgedacht.
Er benutzt ihn nur als Kümstler.
Sein echter Name ist Vincent Damon Furnier.

Alice Cooper ist verheiratet.
Seine Frau heißt Sheryl Goddard.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 3 Kinder.

Alice Cooper glaubt an Gott.
Jede Woche geht er mit seiner Familie in die Kirche.
Und er sammelt Geld für die Kirche.

Alice Cooper interessiert sich auch für Sport.
Er spielt gerne Golf.
Und er sieht gerne Wrestling-Kämpfe.

Alice Cooper hat auch eine eigene Radio-Sendung.
Er macht sie seit mehr als 14 Jahren.
Sie heißt Nights with Alice Cooper.
Übersetzt heißt das: Nächte mit Alice Cooper.

Barack Obama will 5 Bücher lesen

Barack Obama ist der amerikanische Präsident. Er ist 55 Jahre alt. So sieht er aus:

Gerade ist Barack Obama in den Ferien. Zusammen mit seiner Familie. Sie sind auf der Insel Martha's Vineyard. In seinen Ferien will Barack Obama 5 Bücher lesen. Das weiße Haus hat seine Lese-Liste bekannt-gegeben. Diese Bücher stehen darauf:

  1. 'Barbarian Days - A Surfing Life' von William Finnegan Übersetzt heißt der Buch-Titel: Barbarische Tage - Ein Surfer-Leben. Es ist eine Auto-Biographie. Das bedeutet: Der Autor hat über sein eigenes Leben geschrieben. Und es geht ums Surfen.

  2. 'The Underground Railroad' von Colson Whitehead Übersetzt heißt der Buch-Titel: Die unter-irdische Eisenbahn. In dem Buch geht es um eine Sklavin auf den Baumwoll-Plantagen in Georgia.
  3. 'H is for Hawk' von Helen Macdonald

    Übersetzt heißt der Buch-Titel: H wie Habicht. In den Buch schreibt die Autorin über den Tod ihres Vaters.

  4. The Girl on the Train von Paula Hawkins Übersetzt heißt der Buch-Titel: Das Mädchen im Zug. Es ist ein Krimi. Es geht in dem Buch um das Verschwinden einer Frau.
  5. Seveneves von Neal Stephenson Das Buch spielt in der Zukunft. Das Ende der Welt ist nah. Und die Menschen versuchen, sich zu retten.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Sasha Obama hat einen Ferien-Job in einem Fisch-Restaurant

Sasha Obama ist die Tochter von US-Präsident Barack Obama.
Sie ist 15 Jahre alt.
Auf diesem Bild kann man sie zusammen mit ihrer Familie sehen:


Im Moment hat Sasha Obama Schul-Ferien.
Sie hat für diese Zeit einen Ferien-Job.
Sie arbeitet in einem Fisch-Restaurant.
Auf der Urlaubs-Insel "Martha's Vineyard".

Es ist nicht leicht, als Tochter eines Präsidenten einen Ferien-Job zu haben.
Sasha Obama hat bei der Arbeit nicht ihren echten Namen genannt.
Sie hat gesagt, sie heißt Natasha.
Damit sie nicht erkannt wird.

Sie hat im Restaurant Fisch verkauft. An einem Fenster zur Straße.
Sodass die Menschen das Essen mitnehmen konnten.

Dann wurde Sasha Obama erkannt.
Seitdem kann sie nicht mehr am Verkaufs-Fenster arbeiten.
Ihre Leib-Wächter finden: Es ist zu gefährlich.

Ein Kollege aus dem Fisch-Restaurant sagt:
"Wir hatten uns gewundert, warum da 6 Leute diesem Mädchen halfen, aber dann fanden wir heraus, wer es war."

Seitdem arbeitet Sasha Obama nicht mehr am Verkaufs-Fenster des Restaurants, sondern drinnen.
So ist es sicherer für sie.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Barack Obama schreibt über die Rechte von Frauen

Barack Obama ist der amerikanische Präsident.
Er ist 55 Jahre alt.
Gestern hatte er Geburtstag.
So sieht er aus:



Barack Obama ist verheiratet und hat 2 Töchter.
In der amerikanischen Zeitschrift GLAMOUR hat er jetzt über die Rechte von Frauen geschrieben.
Er schreibt:
"There are a lot of tough aspects to being President.
But there are some perks too.
Meeting extraordinary people across the country.
Holding an office where you get to make a difference in the life of our nation.

But perhaps the greatest unexpected gift of this job has been living above the store.
For many years my life was consumed by long commutes­—from my home in Chicago to Springfield, Illinois, as a state senator, and then to Washington, D.C., as a United States senator.
It’s often meant I had to work even harder to be the kind of husband and father I want to be.

But for the past seven and a half years, that commute has been reduced to 45 seconds—the time it takes to walk from my living room to the Oval Office.
As a result, I’ve been able to spend a lot more time watching my daughters grow up into smart, funny, kind, wonderful young women.

That isn’t always easy, either—watching them prepare to leave the nest.
But one thing that makes me optimistic for them is that this is an extraordinary time to be a woman.
The progress we’ve made in the past 100 years, 50 years, and, yes, even the past eight years has made life significantly better for my daughters than it was for my grandmothers.
And I say that not just as President but also as a feminist.

In my lifetime we’ve gone from a job market that basically confined women to a handful of often poorly paid positions to a moment when women not only make up roughly half the workforce but are leading in every sector, from sports to space, from Hollywood to the Supreme Court.
I’ve witnessed how women have won the freedom to make your own choices about how you’ll live your lives—about your bodies, your educations, your careers, your finances. Gone are the days when you needed a husband to get a credit card. In fact, more women than ever, married or single, are financially independent.

So we shouldn’t downplay how far we’ve come.
That would do a disservice to all those who spent their lives fighting for justice.
At the same time, there’s still a lot of work we need to do to improve the prospects of women and girls here and around the world.
And while I’ll keep working on good policies—from equal pay for equal work to protecting reproductive rights—there are some changes that have nothing to do with passing new laws.

In fact, the most important change may be the toughest of all—and that’s changing ourselves."

Übersetzt heißt das:
"Es gibt Dinge, die sind hart, wenn man Präsident ist.
Aber es gibt auch Vorteile.
Man trifft überall im Land besondere Menschen.
Mit diesem Amt hat man Einfluss auf die Leben der Menschen in diesem Land.

Aber eines der unerwarteten Geschenke meines Amtes ist es, ein anderes Leben zu führen als früher.
Ich lebe und arbeite jetzt am selben Ort.

Viele Jahre lang bin ich für meine Arbeit gependelt.
[Pendeln heißt: Barack Obama ist zwischen verschiedenen Städten hin und her gefahren.
Er hat in einer Stadt gewohnt und in einer anderen Stadt gearbeitet.]
Ich habe in Chicago gewohnt und in Springfield, Illinois als Senator [als Politiker] gearbeitet.
Das bedeutete oft harte Arbeit, um der Ehe-Mann und Vater sein zu können, der ich sein wollte.

Während der letzten 7 Jahre dauerte mein Weg zur Arbeit 45 Sekunden.
So lange brauche ich von meinem Wohn-Zimmer ins Büro.
Dadurch konnte ich mehr Zeit mit meinen Töchtern verbringen.
Ich konnte sehen, wie sie aufwachsen und wie sie zu klugen, lustigen, freundlichen und wundervollen jungen Frauen geworden sind.

Es ist nicht immer leicht, sie darauf vorzubereiten, das Nest zu verlassen.
Aber etwas lässt mich optimistisch [optimistisch bedeutet: guter Stimmung, mit guten Erwartungen] für sie sein:
Es ist eine außergewöhnliche Zeit, um eine Frau zu sein.
Während der letzten 100 Jahre, 50 Jahre, und ja, auch während der letzten 8 Jahre, hat das Leben entscheidend verbessert.
Meine Töchter können heute ein besseres Leben führen als ihre Großmütter.
Und ich sage das nicht nur als Präsident, ich sage es auch als Feminist.
[Ein Feminist ist ein Mann, der sich für Frauen-Rechte einsetzt.]

Während meiner Lebenszeit hat sich der Arbeits-Markt für Frauen verändert.
Früher gab es nur eine Hand voll Jobs für Frauen und viele waren schlecht bezahlt.
Heute stellen Frauen in vielen Unternehmen und Branchen die Hälfte der Belegschaft - von Hollywood bis zum obersten Gerichts-Hof.
[Belegschaft bedeutet: Alle Menschen, die in einer Firma arbeiten.]
Ich habe miterlebt, wie Frauen die Freiheit bekommen haben, eigene Entscheidungen zu treffen  - über ihre Körper, ihre Erziehung, ihre Karriere und über Geld.
Die Zeiten, in denen sie ihre Ehe-Männer nach der Kredit-Karte fragen mussten, sind vorbei.
Mehr Frauen als jemals zuvor entscheiden selbständig über ihr Geld - egal ob sie verheiratet sind oder nicht.

Wir sollten nicht herunterspielen, wie weit wir gekommen sind.
Das wird allen nicht gerecht, die für Gerechtigkeit gekämpft haben.
Gleichzeitig gibt es aber auch noch viel zu tun.
Wir müssen die Erfolgs-Aussicht für Mädchen und Frauen überall auf der Welt verbessern.
Ich arbeite daran.
Zum Beispiel daran, dass Männer und Frauen für ihre Arbeit gleich bezahlt werden.
Und dass die Rechte verbessert werden für Frauen, die Kinder bekommen.

Aber es gibt Veränderungen, die nichts damit zu tun haben, neue Gesetze zu verabschieden.
Tatsächlich finden die wichtigsten Veränderungen bei uns selbst statt.
Vielleicht ist das am schwierigsten - aber wir müssen uns selbst verändern."

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Donald Trump ist im Aufzug stecken-geblieben

Donald Trump will der nächste Präsident der USA werden.
Im Moment reist er überall durch die USA. Er macht Wahl-Kampf.
Das bedeutet: Er hält Reden und macht Werbung dafür,

Donald Trump ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



Am Freitag war Donald Trump zum Wahl-Kampf in Colorado.
In einem Hotel.
Da ist Donald Trump im Aufzug stecken geblieben.
Zwischen dem 1. und 2. Stock.

Vorher hat Donald Trump in einer Rede gesagt:
Die Feuerwehr in Colorado macht keine gute Arbeit.
Dann musste die Feuerwehr von Colorado ihn aus dem Aufzug retten.

Zusammen mit Donald Trump steckten noch 10 andere Menschen im Aufzug fest.
Sie alle mussten das Hotel über die Feuer-Leiter verlassen.
Niemand wurde verletzt.

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Streit um Helene Fischer

Helene Fischer ist Sängerin.
Sie ist 31 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Helene Fischer gibt viele Konzerte.
Manchmal große Konzerte. Für viele Zuhörer und Zuhörerinnen.
Und manchmal kleine Konzerte. Für wenige Gäste.

Gerade hat Helene Fischer ein kleines Konzert gegeben.
Auf einer Geburtstags-Feier.
Auf der Geburtstags-Feier von Clemens Tönnies.
Man konnte Fotos von dem Konzert im Internet sehen.

Um dieses Konzert gibt es jetzt Streit.
Viele Fans von Helene Fischer finden nicht gut, dass sie bei der Geburtstags-Feier gesungen hat.

Warum ist das so?
Clemens Tönnies hat eine Firma.
Sie heißt "Tönnies Lebensmittel".
Clemens Tönnies ist einer der reichsten Männer in Deutschland.

Diese Firma stellt Fleisch und Wurst her.
Es ist eine sehr große Firma.
Um diese Firma gibt es immer wieder Skandale.
Viele Menschen glauben: Die Menschen, die dort arbeiten, haben es nicht gut.

Und in der Firma werden sehr viele Tiere getötet:
18 Millionen [18.000.000.000] Schweine und 400.000 Rinder.

Darum finden viele Menschen:
Helene Fischer hätte nicht für Clemens Tönnies singen sollen.
Sie finden: Tier-Schutz ist wichtig.
Darum sind sie sauer auf Helene Fischer.

Ein Mann schreibt im Internet:
"Helene Fischer, die talent-freie Möchtegern-Sängerin [Damit meint er: sie kann nicht singen.] tritt für einen Massen-Mörder auf und singt noch für ihn.
An seinen Händen klebt Blut!"

Die Fans von Helene Fischer finden:
Die Tier-Schützer haben nicht recht.
Sie finden: Helene Fischer hat keinen Fehler gemacht.
Sie schreiben:
"Liebe Frau Fischer.
Bitte lassen Sie sich von diesen negativen Kommentaren nicht runter ziehen.
Wir, Ihre Fans, werden immer hinter Ihnen stehen.
Egal, was auch immer kommt oder passiert."

Star-Lexikon

Wer ist Helene Fischer?

Photo
Helene Fischer ist 33 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie macht Schlager-Musik.
Ihr bekanntestes Lied heißt „Atem-los durch die Nacht“.

Helene Fischer wurde in Russland geboren. In Sibirien.

Helene Fischer hat eine Ausbildung gemacht.
Als Sängerin für Musicals.

Helene Fischer gehört zu den erfolgreichsten deutschen Sängerinnen.
Sie hat mehr als 10.000.000 [10 Millionen] CDs mit ihrer Musik verkauft.

Diese CDs hat Helene Fischer bis jetzt gemacht:

  1. Von hier bis unendlich
  2. So nah wie du
  3. Zauber-Mond
  4. So wie ich bin
  5. Für einen Tag
  6. Farben-Spiel
  7. Weihnachten

Im Mai 2017 kommt eine neue CD von Helene Fischer.
Sie heißt 'HELENE FISCHER'.

Für ihre Musik hat Helene Fischer viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • 16 mal den Echo
  • 7 mal die Goldene Henne
  • 2 mal den Bambi

Außerdem hat Helene Fischer bis jetzt 2 Fernseh-Rollen gespielt.
Einmal beim Traum-Schiff.
Und einmal beim Tatort.

Einmal im Jahr macht Helene Fischer eine Fernseh-Show.
Die Show heißt 'Die Helene Fischer Show'.
Sie kommt immer am 25. Dezember.
In der Show macht Helene Fischer zusammen mit Gästen Musik.

Rapper Snoop Dogg singt für Hillary Clinton

Snoop Dogg macht Rap-Musik.
Er ist 44 Jahre alt.
So sieht er aus:



Bald ist Wahl in den USA.
Es wird ein neuer Präsident gewählt.
Oder eine neue Präsidentin.

Snoop Dogg wünscht sich Hillary Clinton als neue Präsidentin.
Darum macht er für sie und ihre Partei Musik.
Bei der  "Parteitags-Einigkeits-Party".
Zu der Party kommen 300 Gäste.

Barack Obama singt für seine Tochter

Barack Obama ist der Präsident der USA.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:



Barack Obama ist mit Michelle Obama verheiratet.
Die beiden haben 2 Töchter: Malia und

Am Montag hatte Malia Geburtstag.
Sie ist 18 Jahre alt geworden.
Es gab eine große Geburtstags-Feier.
Dabei hat Barack Obama für seine Tochter gesungen.
Er sagt:
"Weil es die Aufgabe eines Vaters ist, seine Töchter in Verlegenheit zu bringen, habe ich noch etwas zu tun."
Dann fängt er an "Happy birthday" zu singen.

In diesem Video kann man Barack Obama singen hören:


Nach seinem Geburtstags-Ständchen kam Malia zu ihrem Vater auf die Bühne.
Sie hat ihn umarmt.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Angela Merkel gratuliert der National-Mannschaft zum Sieg

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Sie ist 61 Jahre alt.
Sie gehört zur Partei CDU.

So sieht Angela Merkel aus:



Angela guckt alle Spiele der Fußball-EM.
Auch das Spiel gegen Italien am Samstag.

Bei Facebook hat Angela Merkel der National-Mannschaft zum Sieg gratuliert.
Sie schreibt:
"Was für ein Spiel!
Herzlichen Glückwunsch an das DFB-Team zum Erreichen des Halb-Finales.
Ich freue mich sehr über den Erfolg gegen Italien.
Jetzt heißt es weiter die Daumen drücken!"

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Barack Obama isst nachts Mandeln

Barack Obama ist Politiker.
Er ist Präsident der USA.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:



Barack Obama braucht wenig Schlaf.
Er schläft oft nur 5 Stunden in einer Nacht.
In der restlichen Zeit arbeitet er.
Er schreibt E-Mails und Reden.
Er liest wichtige Unterlagen.

Wie bleibt Barack Obama nachts wach?
Er trinkt keinen Kaffee.
Und keinen Tee.

Sam Kass war früher der Koch von Barack Obama.
Er erzählt, was Barack Obama nachts isst:
"Sein einziger nächtlicher Snack sind 7 leicht gesalzene Mandeln.
Michelle und ich haben uns immer lustig gemacht: nicht 6, nicht 8.“
[Michelle Obama ist Barack Obamas Ehe-Frau.]

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Carl Gustaf und Silvia von Schweden kommen nach Deutschland

Carl Gustaf ist der König von Schweden.
Seine Frau Silvia ist die Königin.
Seit 43 Jahren sind sie König und Königin.
So sehen sie aus:

Silvia und Carl Gustaf von Schweden

Silvia und Carl Gustaf von Schweden, Bild: Von Bengt Nyman - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0



Im Oktober kommen Silvia und Carl Gustaf von Schweden nach Deutschland.
Vom 5. bis 8. Oktober sind sie in Berlin, Hamburg, Wittenberg und Leipzig unterwegs.

Bei dem Besuch geht es um die Wirtschaft.
Also darum, wie schwedische Firmen und deutsche Firmen zusammen-arbeiten können.
Es kommen auch schwedische Politiker und Politikerinnen mit.

Das schwedische Königs-Haus sagt: "Deutschland ist Schwedens wichtigster Handels-Partner."

Star-Lexikon

Wer ist Carl Gustaf von Schweden?

Carl Gustaf von Schweden ist 72 Jahre alt.

Er ist der schwedische König.
Er ist seit 44 Jahren König.
Vor ihm war sein Groß-Vater König von Schweden.
Der Vater von Carl Gustaf ist bei einem Flugzeug-Absturz gestorben.
Darum musste Carl Gustaf der nächste König werden.

Carl Gustaf von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Silvia von Schweden.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Victoria von Schweden
  • Prinz Carl Philip von Schweden 
  • Prinzessin Madeleine von Schweden

Prinzessin Victoria ist die älteste Tochter von Carl Gustaf und Silvia von Schweden.
Sie wird die nächste schwedische Königin.

Außerdem hat er 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Carl Gustaf von Schweden findet: Natur-Schutz ist wichtig.
Die Natur in Schweden soll geschützt werden.
Dafür setzt er sich ein.
Er findet zum Beispiel: Die Menschen in Schweden sollen nicht baden.
Dabei wird zuviel Wasser verbraucht.
Die Menschen sollen lieber duschen.

Carl Gustaf von Schweden interessiert sich für Sport und schnelle Autos.
Er joggt.
Früher hat er bei Wettkämpfen mitgemacht.

Carl Gustaf ist verwandt mit Königin Margrethe von Dänemark.
Die beiden sind Cousin und Cousine.

Wer ist Silvia von Schweden?

Silvia von Schweden ist 74 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von König Carl Gustaf von Schweden.

Bei ihrer Geburt war Silvia keine Prinzessin.
Sie hieß Silvia Sommerlath.
Sie wurde in Deutschland geboren.
Sie ist in Brasilien und Deutschland aufgewachsen.
Sie hat 3 ältere Brüder.

1972 hat Silvia Sommerlath bei den Olympischen Spielen in München gearbeitet.
Sie war Dolmetscherin.
Das heißt: Sie hat verschiedene 
Hostess.
Das heißt: Sie hat sich um die Gäste gekümmert.
So hat sie ihren späteren Mann kennen-gelernt.
4 Jahre nach dem Kennen-lernen haben sie geheiratet.

Silvia und Carl Gustaf von Schweden haben 3 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Victoria
  • Prinz Carl Philip
  • Prinzessin Madeleine

Außerdem hat sie 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.


Victoria und David Beckham sind gegen den Brexit

In Großbritannien gibt es bald eine Abstimmung.
Alle Briten können wählen.
Sie entscheiden: Bleibt Großbritannien Teil der EU oder nicht?
Macht Großbritannien seine Politik zusammen mit anderen Ländern oder alleine?

Dazu gibt es verschiedene Meinungen.
Alle glauben: Es wird ein knappes Ergebnis.

Die Wahl findet morgen statt.

"Brexit" besteht aus 2 Wörtern:
1. Britain: Das ist das englische Wort für Großbritannien.
2. exit: Das ist das englische Wort für Ausstieg.
Brexit bedeutet also: Ausstieg von Großbritannien aus der EU.

Victoria und David Beckham haben ihre Meinung zum Thema Brexit gesagt.
Sie sind gegen den Brexit.
Sie wollen, dass Großbritannien in der EU bleibt.
Sie finden: Ihr Land soll zusammen mit anderen Ländern Politik machen.
Nicht alleine.



David Beckham schreibt:
"Wir leben in einer dynamischen und verbundenen Welt, in der wir gemeinsam als Volk stark sind.
Für unsere Kinder und Kindes-Kinder [Kindes-Kinder ist ein anderes Wort für Enkel und Ur-Enkel.] sollten wir die Probleme der Welt gemeinsam anpacken und nicht allein."

David Cameron ist der Premier-Minister von Großbritannien.
Das bedeutet: Er ist der Chef der Politik.
Er ist auch gegen den Brexit.
Er findet die Unterstützung von David und Victoria Beckham gut.
Er sagt: "David Beckhams Erklärung war sehr bewegend."

Star-Lexikon

Wer ist Victoria Beckham?

Victoria Beckham ist 44 Jahre alt.

Sie war früher Mitglied der Band Spice Girls [übersetzt: Gewürz-Mädchen].
Sie ist Mode-Designerin.
[Das heißt: Sie entwirft Mode.
Sie bestimmt, wie die Kleidung aussehen soll.]
Und sie ist die Ehe-Frau von Fußball-Profi David Beckham.

Victoria Beckham ist in Großbritannien geboren.
Nach der Schule hat sie eine Schauspiel-Schule besucht.
Und sie hat als Model gearbeitet.

1994 gab es eine Anzeige in einer Musik-Zeitschrift.
In der Anzeige wurden Sängerinnen für eine Band gesucht.
Victoria Beckham hat auf die Anzeige geantwortet.
So wurde sie Mitglied der Band Spice Girls.

Alle Sängerinnen der Band hatten einen Spitz-Namen.
Victoria Beckhams Spitz-Name war Posh Spice.
Übersetzt heißt das: vornehmes Gewürz.
[Vornehm ist ein anderes Wort für schick und edel.]

Die Band war sehr erfolg-reich.
Aber im Jahr 2000 haben sie sich aufgelöst.
Vielleicht wollen sie in Zukunft wieder zusammen Musik machen.

Seit 2004 ist Victoria Beckham auch Mode-Designerin.
Sie hat eine eigene Mode-Firma.
Sie macht Mode für Frauen.
Sie bestimmt, wie die Mode aussehen soll.

2017 hat Victoria Beckham einen Orden von der Queen bekommen.
Es ist ein Ritter-Orden.
Der Orden soll zeigen: Victoria Beckham hat viel erreicht.

Victoria Beckham ist verheiratet.
Ihr Mann ist der Fußball-Profi David Beckham.
Sie sind seit dem Jahr 1999 verheiratet.
Sie haben 4 Kinder zusammen: 3 Söhne und eine Tochter.
Die Kinder heißen Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper.

Victoria Beckham hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Learning to fly.
Übersetzt heißt das Fliegen lernen.

Wer ist David Beckham?

David Beckham ist 43 Jahre alt.

Sein voller Name ist David Robert Joseph Beckham.

David Beckham war ein berühmter Fußball-Profi.
Er gehört zu den erfolg-reichten Fußballern der Welt.
In den Jahren 1996 bis 2009 hat er für die englische National-Mannschaft gespielt.
Im Jahr 2013 hat er mit dem Profi-Fußball aufgehört.
Jetzt will er eine neue Fußball-MMannschaft in der Stadt Miami auf-bauen.

Als Fußballer hat David Beckham viele Preise gewonnen.
Er war Sportler des Jahres.
Und er hat einen Orden von der Queen bekommen.

David Beckham hat schon als Kind Fußball gespielt.
Zuerst im Park, und dann in einem Fußball-Verein.
Seine Eltern haben ihn unter-stützt.
Sie sind zu allen seinen Spielen gekommen.

David Beckham hat viele Fans.
Er hat Fan-Clubs in vielen verschiedenen Ländern.

David Beckham interessiert sich für Mode.
Er wechselt oft seine Frisuren.
Und er achtet auf seine Kleidung.
Er will immer gut angezogen sein.
Und er hat viele Tattoos.
Er hat mehr als 20 Tattoos am Körper.

David Beckham hat viele Jahre Werbung für Unter-Wäsche gemacht.
Jetzt will er das nicht mehr machen.
Er findet: Er ist zu alt dafür.

David Beckham ist verheiratet.
Seine Frau ist Victoria Beckham.
Sie war früher Sängerin der Band Spice Girls [übersetzt: Gewürz-Mädchen].
Zusammen haben die beiden 4 Kinder: 3 Söhne und eine Tochter.
David und Victoria Beckham leben mit ihren Kindern in den USA.
Sie wohnen in der Stadt Los Angeles.

Ein Mann wollte Donald Trump töten

Donald Trump ist Politiker.
Er will der nächste Präsident der USA werden.
Er ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:



Ein Mann wollte Donald Trump umbringen.
Sein Plan war:
Er fragt Donald Trump nach einem Autogramm.
Dann nimmt er einem Wach-Mann die Waffe weg.
Und damit erschießt er Donald Trump.
Das wollte er in Las Vegas machen.

Sein Plan hat nicht funktioniert.
Donald Trump lebt noch.
Bei Donald Trumps Veranstaltungen gibt es sehr strenge Sicherheits-Kontrollen.
So ähnlich wie an einem Flughafen.

Der Mann wurde verhaftet.
Die Polizei sagt: Er muss im Gefängnis bleiben.

Der Mann kommt aus Großbritannien.
Aber er lebt seit mehr als einem Jahr in den USA.
Bald gibt es eine Gerichts-Verhandlung.
Dann wird entschieden: Bekommt der Mann eine Strafe? Und wenn ja, welche?

Star-Lexikon

Wer ist Melania Trump?

Photo
Melania Trump ist 48 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Donald Trump.
Er ist der amerikanische Präsident.
Darum ist Melania Trump die First Lady.
Übersetzt heißt das Erste Frau.
So wird in den USA die Frau des Präsidenten genannt.

Donald Trump ist seit Januar 2017 amerikanischer Präsident.
Und Melania Trump ist seit Januar 2017 First Lady.

Melania Trump wurde in Slowenien geboren.
Sie ist als Model um die Welt gereist.
Zuerst nach Europa und dann in die USA.
Dort hat sie Donald Trump kennen-gelernt.
Er war damals noch mit einer anderen Frau verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Donald und Melanie Trump haben dann geheiratet.
Für sie ist es die 1. Ehe.
Für ihn ist es die 3. Ehe.

Donald und Melania Trump haben einen Sohn zusammen.
Er wurde im Jahr 2006 geboren.
Er heißt Barron.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Melania Trump im Weißen Haus.
In diesem Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Und er hat auch sein Büro in dem Haus.

Melania Trump interessiert sich sehr für Mode.
Sie zieht gerne Kleidung von großen Mode-Marken an.


Ein Bettler in New York sagt: „Gib mir einen Dollar oder ich wähle Trump“

In New York lebt ein Mann auf der Straße.
Er bettelt dort.
Das bedeutet: Er bittet Menschen um Geld.
Dabei hatte er eine gute Idee.

Er hat ein Schild geschrieben.
Auf dem Schild steht:
"Gib mir 1 Dollar oder ich stimme für Trump."



Bald ist in den USA die nächste Wahl.
Es wird ein neuer Präsident oder eine neue Präsidentin gewählt.
Donald Trump will Präsident der USA werden.
Viele Menschen hoffen: Er soll nicht gewählt werden.
Sie sind mit seiner Politik nicht einverstanden.

Der Bettler hofft jetzt: Diese Menschen geben ihm Geld.

Das klappt gut.
Viele Menschen geben dem Mann Geld.
Und sie fotografieren ihn und sein Schild.

Hier kann man ein Foto von dem Mann sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Das Brandenburger Tor leuchtet in Regenbogen-Farben

Das Brandenburger Tor steht in Berlin.
Es steht am Berliner Platz.
So sieht es aus:

Das Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor, Bild: Von Thomas Wolf, www.foto-tw.de, CC BY-SA 3.0



Gestern wurde das Brandenburger Tor in Regenbogen-Farben angeleuchtet.
Zur Erinnerung an den Terror-Anschlag auf einen Nacht-Club in Orlando.
Dabei sind 49 Menschen gestorben.

Viele Menschen haben sich am Brandenburger Tor getroffen.
Zu einer Mahn-Wache.
Mahn-Wache bedeutet:
Man macht eine Demonstration.
Man will an etwas erinnern.
Man will, dass es nicht wieder passiert.

Ab Sonntag wird der Berliner Fernseh-Turm in Regenbogen-Farben angeleuchtet.

Chelsea Clinton hat ein Baby bekommen

Chelsea Clinton ist 36 Jahre alt.
Ihr Vater war mal Präsident der USA.
Ihre Mutter möchte die nächste Präsidentin der USA werden.
So sieht Chelsea Clinton aus:



Chelsea Clinton hat ihr 2. Baby bekommen.
Es ist ein Junge.
Er heißt Aidan Clinton Mezvinsky.

Chelsea Clinton schreibt bei Facebook:
"Marc und ich sind vor Dankbarkeit und Liebe überwältigt.
Wir feiern die Geburt unseres Sohnes, Aidan Clinton Mezvinsky."

Chelsea Clinton ist mit Marc Mezvinsky verheiratet.
Seit 6 Jahren.
Die beiden haben schon eine Tochter zusammen.
Sie heißt Charlotte.
Charlotte ist fast 2 Jahre alt.

Hillary Clinton schreibt im Internet:
"Chelsea and Aidan geht es gut.
Sie genießen diese ganz besondere Zeit zusammen.
Dein Vater und ich könnten nicht glücklicher sein.
Wir freuen uns so darauf, unser zweites Enkelkind kennenzulernen."

Anne Hathaway wird Botschafterin für Frauen

Anne Hathaway ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Plötzlich Prinzessin
  • Brokeback Mountain
  • Les Misérables [Die Elenden]
  • Alice im Wunderland


Anne Hathaway ist 33 Jahre alt.

So sieht sie aus:



Anne Hathaway interessiert sich auch für Politik.

Sie findet: Frauen-Rechte sind ein wichtiges Thema.

Frauen haben immer noch nicht die-selben Rechte wir Männer.

Zum Beispiel: Sie verdienen oft weniger Geld.

In vielen Ländern gelten für Frauen andere Gesetze als für Männer.

In vielen Ländern dürfen Männer über Frauen bestimmen.

In vielen Ländern besuchen nur wenige Mädchen die Schule.


Anne Hathaway will, dass sich das ändert.

Darum ist sie jetzt Botschafterin für Frauen. Bei der UN.


UN ist die Abkürzung für United Nations.

Übersetzt heißt das: Vereinte Nationen.

In der UN haben sich 193 Länder zusammen-getan.

Sie machen zusammen Politik.

Deutschland ist auch Teil der UN.


 


Star-Lexikon

Wer ist Anne Hathaway?

Photo
Anne Hathaway ist 35 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Plötzlich Prinzessin
  • Brokeback Mountain
  • Les Misérables [Die Elenden]
  • Alice im Wunderland

Für ihre Arbeit hat Anne Hathaway viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • ein Oscar als beste Neben-Darstellerin
  • Emmy Award
  • Golden Globe

Anne Hathaway interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen-rechte sind wichtig.
Sie findet: Frauen und Männer sollten überall auf der Welt dieselben Rechte haben.
Darum ist Anne Hathaway seit 2016 Botschafterin für Frauen.

Anne Hathaway ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2012.
Ihr Mann ist auch Schauspieler.
Er heißt Adam Shulman.
Seit März 2016 haben die beiden einen Sohn zusammen.
Der Sohn von Anne Hathaway und Adam Shulman heißt Jonathan Rosebanks Shulman.

Silvio Berlusconi wird am Herz operiert

Silvio Berlusconi ist Politiker.
Er ist Minister-Präsident in Italien.
Er ist 79 Jahre alt.
So sieht er aus:



Silvio Berlusconi ist herz-krank.
Sein Arzt sagt: Er braucht dringend eine neue Herz-Klappe.
Darum wird er am Dienstag operiert.
Die Operation dauert 4 Stunden.
Nach der Operation muss er sich einen Monat lang ausruhen und erholen.

Manche Menschen haben sich gefragt:
Wird Silvio Berlusconi auch nach der Operation weiter als Politiker arbeiten?
Oder hört er jetzt damit auf?

Der Arzt sagt: Silvio Berlusconi arbeitet auch im Krankenhaus.
Seine Familie und enge Mitarbeiter dürfen ihn besuchen.

Gina-Lisa Lohfink spricht über ihre Vergewaltigung

Gina-Lisa Lohfink ist Model.
Sie hat bei der Sendung "Germany's Next Topmodel" mitgemacht.
Sie ist 29 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gina-Lisa Lohfink hat 2 Männer angezeigt.
Sie sagt: Die beiden Männer haben sie vergewaltigt.
Das bedeutet:
Sie wollte keinen Sex mit ihnen haben.
Die beiden Männer haben es trotzdem getan.
Obwohl Gina-Lisa Lohfink "Nein!" gesagt hat.

Sie sagt: Sie war betäubt.
Die beiden Männer haben ihr Medikamente gegeben.
So konnten sie mit ihr machen, was sie wollten.

Das ist 2012 passiert.

Die beiden Männer haben ein Video von der Vergewaltigung gefilmt.
Auch in dem Video kann man hören, dass Gina-Lisa Lohfink nein gesagt hat.

Trotzdem hat ein Gericht entschieden: Es war keine Vergewaltigung.
Und Gina-Lisa Lohfink soll eine Strafe bezahlen. 24.000 Euro.
Weil sie behauptet hat, dass die Männer sie vergewaltigt haben.

Bei der Gerichts-Verhandlung wurde Gina-Lisa Lohfink beschimpft.
Und mehrere Männer haben sie mit dem Handy gefilmt.

Jetzt hat Gina-Lisa Lohfink ein Interview gegeben.
Sie sagt: Sie will weiter kämpfen.
Sie findet: Das Gericht hat falsch entschieden.

Gina-Lisa Lohfink sagt: "In unserem Rechts-System läuft doch etwas falsch.
Ich fühle mich überhaupt nicht mehr sicher in Deutschland.
Wenn ich noch mal vergewaltigt werde, gehe ich sicher nicht zur Polizei.
Vor Gericht Anfang Juni haben mich drei junge Männer wüst beschimpft.
Die Richterin sagte nur, sie könne nichts machen.
Die Männer kamen einfach so davon.
Erst macht man mich vom Opfer zur Täterin, und dann so was.
Muss ich erst umgebracht werden?
Rafft die Justiz es dann erst?
Was mir angetan wurde, wird nie verheilen.
Ich will, dass die Menschen das wissen und dass unsere Gesellschaft daraus lernt."

Gina-Lisa Lohfink bekommt viel Unterstützung.
Viele Menschen finden: Sie hat recht.
Es muss andere Gesetze zum Thema Vergewaltigung geben.
Sie sagen: Wenn eine Frau nein sagt und der Mann trotzdem Sex mit ihr hat, ist das eine Vergewaltigung.

Gina-Lisa Lohfink will weiter vor Gericht kämpfen.
Und sie will einen Verein gründen.
Der Verein will Frauen helfen, die Gewalt erlebt haben oder in Gefahr sind.

Angela Merkel ist die mächtigste Frau der Welt

Forbes ist eine Zeitschrift.
In der Zeitschrift geht es um Wirtschaft.
Also zum Beispiel um Firmen.
Und um Geld.
Forbes ist eine amerikanische Zeitschrift.

Einmal im Jahr wählt Forbes "Die mächtigste Frau der Welt".

Angela Merkel ist 2016 "Die mächtigste Frau der Welt".
Sie wurde schon 6 mal zur mächtigsten Frau der Welt gewählt. 6 mal hinter-einander.



Warum wurde Angela Merkel wieder zur mächtigsten Frau der Welt gewählt?
Die Zeitschrift Forbes erklärt es:
"Wenn es eine Führungs-Person gibt, die fähig ist, den existentiellen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen zu trotzen, mit denen sich die Europäische Union an den Rädern und im Kern konfrontiert sieht, dann ist es die deutsche Kanzlerin Angela Merkel."

Das bedeutet: Forbes findet Angela Merkels Arbeit gut.
Forbes glaubt: Sie kann Deutschland gut führen.
Sie hat eine schwere Aufgabe gerade. In Europa.

Angela Merkel hat eine klare Meinung zum Thema Flüchtlinge.
Das findet die Zeitschrift Forbes gut.
Sie schreiben:
"Indem sie Deutschlands Grenzen in den vergangenen Jahren für über eine Million Migranten aus Syrien und anderen muslimischen Ländern öffnete, beschloss Merkel, ihre Macht mit der ungewöhnlichsten aller geopolitischen Strategien auszuüben: purem Humanismus."

Das bedeutet: Angela Merkel hat gesagt: Sehr viele Flüchtlinge können nach Deutschland kommen. Mehr als 1.000.000.000 [1 Millionen] Menschen.
Menschen aus Syrien. Und Menschen aus anderen Ländern.
Sie hat gesagt: Es geht um die Menschen.
Und sie hat gesagt: Wir schaffen das!

Hillary Clinton ist auf dem 2. Platz der Liste.
Sie will Präsidentin der USA werden.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Joachim Gauck will nicht Bundes-Präsident bleiben

Joachim Gauck ist Politiker.
Er ist der Bundes-Präsident von Deutschland.
Er ist 76 Jahre alt.
So sieht er aus:



Welche Aufgaben hat der deutsche Bundes-Präsident?
Auf seiner Internet-Seite kann man es nach-lesen:
"Der Bundespräsident ist das Staats-Oberhaupt von Deutschland.
Sein Amt und seine Aufgaben sind in einem Gesetz geregelt.
Dieses Gesetz heißt Grund-Gesetz.
Herr Gauck tritt in der Öffentlichkeit als Stell-Vertreter von Deutschland auf.
Er vertritt Deutschland im Ausland und im Inland."

Auf der Internet-Seite "Der Bundes-Präsident" kann man mehr dazu nach-lesen.
Auch in Leichter Sprache.

Joachim Gauck ist seit 2012 Bundes-Präsident.
Also seit 4 Jahren.
Bald wird ein neuer Bundes-Präsident gewählt.
Im Februar 2017.
Joachim Gauck hat heute gesagt: Er will nicht noch mal Bundes-Präsident werden.

Warum will er nicht noch mal für 5 Jahre als Bundes-Präsident arbeiten?
Joachim Gauck sagt:
"Diese Entscheidung ist mir nicht leicht-gefallen.
Ich möchte für eine erneute Zeit-Spanne von 5 Jahren nicht eine Energie und Vitalität voraussetzen, für die ich nicht garantieren kann."
[Vitalität ist ein anderes Wort für Lebens-Kraft.]

Joachim Gauck weiß: Viele Menschen finden seine Arbeit gut.
Sie hätten sich gewünscht: Joachim Gauck soll Bundes-Präsident bleiben.
Aber in einem Interview hat er gesagt:
"Dabei muss man aber auch seine eigenen physischen und psychischen Kräfte bedenken."
[Damit meint er: Man kann diese Arbeit nur machen, wenn man stark genug dafür ist. Wenn man einen starken Körper und eine starke Seele hat.]

Ein Politiker von der AfD findet: Homosexuelle sollte man ins Gefängnis stecken

Andreas Gehlmann gehört zur Partei AfD [Alternative für Deutschland].
Für diese Partei arbeitet er als Politiker. Im Land-Tag von Sachsen-Anhalt.
Da gab es eine Sitzung.
In der Sitzung wurde über dieses Thema gesprochen:
Wann können Menschen aus anderen Ländern in Deutschland bleiben?
Und wann müssen sie in ihr Heimat-Land zurück-geschickt werden?

Ein Politiker fand:
Man kann schwule und lesbische Menschen oft nicht einfach in ihr Heimat-Land zurück-schicken.
In vielen Ländern müssen sie ins Gefängnis.
Weil sie schwul oder lesbisch sind.
Viele Menschen finden: Darum müssen diese Menschen in Deutschland bleiben dürfen.

Andreas Gehlmann hat bei der Diskussion zugehört.
Und er hat dazwischen-gerufen.
Er hat gerufen:
"Das sollten wir in Deutschland auch machen!"
Das bedeutet:
Andreas Gehlmann findet, auch in Deutschland sollten Menschen ins Gefängnis kommen. Weil sie schwul oder lesbisch sind.

Politiker aus anderen Parteien finden:
Was Andreas Gehlmann sagt, ist menschen-verachtend.
Andreas Gehlmann hat bis jetzt noch nichts dazu gesagt.

Rewe hat jetzt Regenbogen-Aufkleber an der Tür

In Deutschland gibt es sehr viele Super-Märkte von Rewe.
An den Türen der Rewe-Super-Märkte kleben jetzt Regenbogen-Aufkleber.

Ein Regenbogen-Aufkleber

Ein Regenbogen-Aufkleber, Bild: www.pixabay.com



Warum?
Rewe hat es in einer Durchsage erklärt:
"Warum klebt da plötzlich ein Regenbogen-Aufkleber an der Eingangs-Tür vieler REWE-Märkte?
Ganz einfach: Das Symbol steht für Toleranz und Vielfalt.
Denn REWE eint Mitarbeiter verschiedenster Nationalitäten, Kulturen, Religionen, Interessen und sexueller Orientierung.
Das Zeichen soll unseren Mitarbeitern wie Kunden signalisieren, dass wir ihnen ein Umfeld bieten möchten, das fern von Vorurteilen und Ausgrenzung ist."

Das bedeutet: Bei Rewe arbeiten sehr viele verschiedene Menschen.
Menschen aus verschiedenen Ländern.
Menschen mit verschiedener Religion.
Menschen, die sich für unterschiedliche Sachen interessieren.
Schwule Menschen.
Lesbische Menschen.
Bisexuelle Menschen.

Rewe will mit den Regenbogen-Aufklebern allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zeigen:
Wir finden es gut, dass Menschen unterschiedlich sind.
Wir wollen, dass bei Rewe alle Menschen gleich behandelt werden.
Egal, wie sie leben.

Hier kann man die Rewe-Durchsage hören.

Thomas Gottschalk bekommt eine neue Fernseh-Show

Thomas Gottschalk ist Moderator.
Er hat viele Jahre lang die Sendung "Wetten dass...?" gemacht.
Im Jahr 2011 hat er damit aufgehört.
Also vor 5 Jahren.

Thomas Gottschalk ist 66 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jetzt bekommt Thomas Gottschalk eine neue Fernseh-Sendung.
Am Sonntag läuft sie zum 1. Mal im Fernsehen.
Um 20.15 Uhr.
Beim Sender RTL.
Die Sendung heißt "Mensch Gottschalk- Das bewegt Deutschland".

Worum geht es in der Sendung?
Thomas Gottschalk spricht mit Gästen.
Er redet über Sachen, die Menschen in Deutschland interessieren.

Für die 1. Sendung hat er diese Gäste eingeladen.

  • die Sängerin Nena
  • den Schauspieler Samuel Koch
  • den Buch-Autor Jan Weiler


In der 1. Sendung spricht Thomas Gottschalk mit seinen Gästen über diese Themen:

  • die Fußball EM
  • Was kann man gegen Krebs tun?
  • Warum gibt es Terror in Deutschland und in der Welt?
  • Wie leben Flüchtlinge in Deutschland?
  • Autos, die alleine fahren können
  • Nenas Musik und ihr Leben


Thomas Gottschalk erklärt, warum er diese Sendung macht:

"Mit Buzzer-Drücken und Punkte-Stand-Abfragen bin ich durch – ich bleibe Show-Master, aber die aktuelle Lage unseres Landes ist spannender als jeder rote Teppich in Hollywood.

Deshalb möchte ich mich mit interessanten Gästen austauschen und das so ernsthaft wie notwendig und so unterhaltsam wie möglich."


Das bedeutet: Er will keine Quiz-Sendungen mehr machen.

Er will lieber über wichtige Themen reden.


Star-Lexikon

Wer ist Thomas Gottschalk?

Thomas Gottschalk ist 68 Jahre alt.

Er ist Moderator.
 Er hat die Sendung „Wetten dass…?“ moderiert.
 Er hat viele Jahre lang im Fernsehen gearbeitet.
Jetzt macht er eine Sendung im Radio.

Seine Radio-Sendung heißt „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“.
Sie läuft beim Sender Bayern 1.
Die Sendung kommt immer am 1. Sonntag im Monat.
Um 19 Uhr kann man sie hören.

Für seine Arbeit hat Thomas Gottschalk viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 5 mal den Preis Bambi.

Thomas Gottschalk hat auch in Filmen mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die Super-Nasen
  • Zärtliche Chaoten
  • Trabbi goes to Hollywood

Thomas Gottschalk ist verheiratet.
Seine Frau heißt Thea Gottschalk.
Zusammen haben Thomas und Thea Gottschalk 2 Kinder.
Sie heißen Roman und Tristan.
Und Thomas Gottschalk ist schon Opa.
Er hat 2 Enkel-Kinder.

Thomas Gottschalk ist in Deutschland geboren.
Und er hat in Deutschland gearbeitet.
Aber er lebt zusammen mit seiner Familie in den USA.
Er wollte ein Privat-Leben für seine Familie haben.
In Deutschland ist Thomas Gottschalk sehr bekannt.
Er wird sehr oft fotografiert.
Viele Zeitungen schreiben über ihn.
In den USA hat er mehr Ruhe.

Thomas Gottschalk interessiert sich für Mode.
Er zieht sich gerne gut an.
Und er will auffallen durch seine Mode.
Er mag gerne bunte Anzüge und karierten Stoff.

Arnold Schwarzenegger wurde von einem Elefanten verfolgt

Arnold Schwarzenegger war Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in den Terminator-Filmen mitgespielt.
Und er war Politiker.

Arnold Schwarzenegger ist 68 Jahre alt.
So sieht er aus:



Arnold Schwarzenegger war auf einer Safari.
Das bedeutet: Er war in Süd-Afrika.
Da war er mit einem Auto unterwegs.
Er hat zusammen mit anderen Menschen Tiere beobachtet.

Dabei ist ihm ein Elefant begegnet.
Der Elefant hat das Auto verfolgt.
Aber das Auto war schneller.
Niemand wurde verletzt.
Hier kann man ein Video davon sehen:

Arnold Schwarzenegger findet: Elefanten dürfen nicht mehr gejagt werden.
Er sagt:
"Ich hätte diese Safari-Begegnung für einen Film nicht besser schreiben können.
Ich bin voller Ehrfurcht vor diesen wunder-schönen Tieren, und ich wünschte, die Menschen würden aufhören, sie für ihr Elfenbein zu töten.
[Die Zähne von Elefanten sind aus Elfenbein. Elfenbein ist sehr teuer. Darum werden viele Elefanten gejagt.]
Schießt ein Foto, keine Kugel."

Jedes Jahr werden in Afrika mehr als 300.000 Elefanten gejagt.
Sie werden umgebracht.
Weil Menschen ihr Elfenbein verkaufen wollen.
Elefanten sind vom Aussterben bedroht.
Das bedeutet: Vielleicht gibt es in der Zukunft keine Elefanten mehr auf der Welt.

Star-Lexikon

Wer ist Arnold Schwarzenegger?

Eine Portraitaufnahme von Arnold Schwarzenegger. Er trägt Anzug und Krawatte und lächelt.

Arnold Schwarzenegger

Von Koch / MSC, CC BY 3.0 de

Arnold Schwarzenegger ist 70 Jahre alt.

Er ist Kraft-Sportler, Schauspieler und Politiker.
Er wurde in Österreich geboren.
Jetzt lebt er in den USA.

Zuerst wurde Arnold Schwarzenegger als Kraft-Sportler bekannt.
Als junger Mann hat er sehr viele Wettbewerbe gewonnen.
Er war zum Beispiel sieben mal Mister Olympia.
Und er war 4 mal Mister Universum.
Sein Spitz-Name als Sportler war: The Austrian Oak.
Übersetzt heißt das: Die Eiche aus Österreich.

Später hat Arnold Schwarzenegger zugegeben:
Als Profi-Sportler hat er Medikamente genommen.
Es waren Medikamente, damit die Muskeln schneller wachsen.
Diese Medikamente sind sehr gefährlich.

Dann hat Arnold Schwarzenegger als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Conan der Babar
  • Terminator
  • In 80 Tagen um die Welt

Als Schauspieler hat Arnold Schwarzenegger viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe und den Bambi.

Arnold Schwarzenegger ist auch Politiker.
Er gehört zur Republikanischen Partei in den USA.
Von 2003 bis 2011 war er Gouverneur von Kalifornien.
Das heißt: Er war Chef der Politik in Kalifornien.
Sein Spitz-Name als Politiker ist Governator.
Das ist eine Mischung aus Gouverneur und Terminator.

Arnold Schwarzenegger hat einen Orden vom Land Österreich bekommen.
Er hat das Große Goldene Ehren-Zeichen für Verdienste um die Republik Österreich bekommen.
Denn durch ihn ist Österreich bekannter geworden.

Arnold Schwarzenegger war 25 Jahre lang mit Maria Shriver verheiratet.
Sie gehört zur Kennedy-Familie.
Sie ist die die Nichte von John F. Kennedy.
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver haben 4 Kinder zusammen.
Im Jahr 2011 haben sie sich scheiden lassen.
Arnold Schwarzenegger hat seine Frau betrogen.
Er hat ein Kind zusammen mit seiner früheren Haus-Hälterin.
Darum hat sich Maria Shriver von ihm getrennt.

Arnold Schwarzenegger ist Besitzer von vielen Restaurants.
Die Restaurants heißen Planet Hollywood.
Arnold Schwarzenegger hat sie zusammen mit vielen anderen Schauspielern und Schauspielerinnen gekauft.
Zusammen mit Bruce Willis, Demi Moore, Jackie Chan und Sylvester Stallone.

Arnold Schwarzenegger hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Total Recall: Autobiographie – Die wahre Geschichte meines Lebens.

Arnold Schwarzenegger isst kein Fleisch mehr.
Seit 2016 isst er fast vegan.
Das heißt: Er isst fast keine Tier-Produkte mehr.
Keine Milch.
Keine Eier.
Und keinen Honig.
Er findet: Mehr Menschen sollten vegan leben.
Es ist gut für den Tier-Schutz.
Und es ist gut für die Umwelt.

Rupert Neudeck ist gestorben

Heute ist Rupert Neudeck gestorben.
Er ist 77 Jahre alt geworden.
So sah er aus:



Rupert Neudeck hat sich für Flüchtlinge eingesetzt.
Sein ganzes Leben lang.




Rupert Neudeck hat Texte für viele Zeitungen und Zeitschriften geschrieben.
Meistens hat er über Politik geschrieben.
Für seine Arbeit hat er viele Preise gewonnen.

Rupert Neudeck wurde in Danzig geboren.
Im Jahr 1939.
Damals war Krieg.
Der 2. Welt-Krieg.

Rupert Neudeck und seine Familie konnten nicht in Danzig bleiben.
Nach dem 2. Welt-Krieg gehörte Danzig nicht mehr zu Deutschland. Sondern zu Polen.
Viele deutsche Familien mussten ihre Heimat verlassen.

Auch die Familie von Rupert Neudeck.
Rupert Neudeck war damals noch ein Kind.
Sie waren Flüchtlinge.
Das ist ein wichtiges Thema für ihn.
In seinem Beruf hat er viel dazu geschrieben.

Rupert Neudeck hat sich für die Rettung von Flüchtlingen eingesetzt.
Für ihre Rechte.

Vor 36 Jahren wurden Tausende Flüchtlinge aus Vietnam mit seiner Hilfe gerettet.
Mit dem Schiff "Cap Anamur".

Für seine politische Arbeit hat Rupert Neudeck einen Verein gegründet.
Er heißt "Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.".








Seine politische Arbeit war Rupert Neudeck wichtig.
Er hat gesagt: „Ich möchte nie mehr feige sein.
Cap Anamur ist das schönste Ergebnis des deutschen Verlangens, niemals wieder feige, sondern immer mutig zu sein.“

Rupert Neudeck wünschte sich, dass überall auf der Welt Frieden ist.
Und er wünschte sich, dass alle Menschen dieselben Rechte haben. Überall auf der Welt.
Dafür reiste er um die Welt.

Er hat Vorträge gehalten.
Er hat über Kriege und Krisen geschrieben.
Er wollte, dass die Menschen darüber nachdenken.

Rupert Neudeck lebte in Troisdorf.
Er war verheiratet.
Seit mehr als 45 Jahren.
Seine Frau heißt Christel Neudeck.
Die beiden haben 3 Kinder: 2 Töchter und einen Sohn.

Rupert Neudeck ist nach einer Herz-Operation gestorben.
Viele Menschen finden: Das ist sehr traurig.
Die Welt braucht mehr Menschen wie ihn.



Alexander Gauland beleidigt Jérôme Boateng

Alexander Gauland gehört zur Partei AfD.
Früher war er bei der Partei CDU.
Er ist 75 Jahre alt.
So sieht er aus:



Alexander Gauland hat ein Zeitungs-Interview gegeben.
In dem Interview hat er über den Fußball-Spieler Jérôme Bateng gesprochen.
Er sagt: "Die Leute finden ihn als Fußballer gut.
Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben."

Viele Menschen finden nicht gut, was Alexander Gauland gesagt hat.
Sie sagen: Sie wollen  Jérôme Bateng als Nachbarn.
Darüber schreiben sie im Internet.

Jérôme Boateng ist in der deutschen National-Mannschaft.
Er ist Deutscher.
Seine Mutter kommt aus Deutschland.
Sein Vater kommt aus Ghana.
Ghana ist ein Land in West-Afrika.

Reinhard Grindel ist Präsident vom Deutschen Fußball-Bund [DFB].
Er findet nicht gut, was Alexander Gauland gesagt hat.
Er sagt: "Jérôme Boateng ist ein heraus-ragender [heraus-ragend bedeutet: sehr gut] Spieler und ein wunderbarer Mensch, der sich übrigens auch gesellschaftlich stark engagiert und für viele Jugendliche ein Vorbild ist."

Benedikt Höwedes ist ein Kollege von Jérôme Boateng in der National-Mannschaft.
Er schreibt bei Facebook:
"Wenn du für Deutschland Titel gewinnen willst, brauchst du Nachbarn wie ihn."

Angelina Jolie wird Professorin in London

Angelina Jolie ist Schauspielerin.
Aber sie interessiert sich auch sehr für Politik.
Zum Beispiel für die Rechte von Frauen in der ganzen Welt.

Angelina Jolie ist 40 Jahre alt.
So sieht sie aus:



In London gibt es die London School of Economics [Londoner Wirtschafts-Schule].
Angelia Jolie wird den Studenten und Studentinnen etwas beibringen.
Sie gibt einen Kurs zu diesem Thema: "Frauen, Frieden und Sicherheit".
Das hat die Schule auf ihrer Internet-Seite bekannt-gegeben.

Angelina Jolie sagt über ihren neuen Job:
"Es ist ungemein wichtig, die Diskussion über verbesserte Frauen-Rechte zu intensivieren. [Das bedeutet: Es muss mehr über bessere Rechte für Frauen gesprochen werden.]
Außerdem muss die Straf-Freiheit für Verbrechen wie Sexual-Delikte, die überproportional oft Frauen betreffen, beendet werden. [Das bedeutet: Verbrechen gegen Frauen sollen härter bestraft werden.]
Ich freue mich darauf zu unterrichten und von den Studenten zu lernen.
Ich möchte gern die Erfahrungen, die ich bei meiner Arbeit für die Vereinten Nationen und mit verschiedenen Regierungen gesammelt habe, mit den Studenten teilen."

Star-Lexikon

Wer ist Angelina Jolie?

Photo
Angelina Jolie ist 42 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [übersetzt: Herr und Frau Schmidt]

Angelina Jolie interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt die selben Rechnet haben.
Dafür kämpft sie.
Das ist ihr wichtig.

Außerdem ist Angelina Jolie Sonder-Gesandte der UN.
Das heißt: Sie ist Fach-Frau für das Thema Flüchtlinge.
Sie reist um die Welt.
Sie spricht mit Politikern und Politikerinnen.
Sie will, dass mehr Menschen sich für Flüchtlinge stark machen.
Sie spendet auch Geld für Flüchtlinge.

Angelina Jolie hat 6 Kinder.
Sie lebt zusammen mit ihren Kindern in Malibu.
Malibu ist eine Stadt in Kalifornien in den USA.

Angelina Jolie war drei-mal verheiratet.
Im Moment ist sie noch mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet.
Aber sie haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Angelina Jolie hat viele Tattoos.
Tattoos ist ein anderes Wort für Tätowierungen.
Sie hat zum Beispiel ein Tattoo mit einem Tiger.
Und Tattoos mit den Geburtstag-Orten ihrer Kinder.

Angelina Jolie hat viele Preise bekommen.
Preise als Schauspielerin.
Preise als Filme-Macherin.
Und Preise für ihre Arbeit in der Politik.

Fast 300 Stars finden: Großbritannien soll in der EU bleiben

Bald gibt es in Großbritannien eine Abstimmung.
Nächsten Monat stimmen die Menschen in Großbritannien ab.
Sie können wählen:
Soll Großbritannien Teil der Europäischen Union [Abkürzung: EU] bleiben oder nicht?

In der Politik gibt es dazu verschiedene Meinungen.
Fast 300 Stars haben jetzt einen Brief an eine Zeitung geschrieben.
Sie finden: Großbritannien muss Teil der EU bleiben.

Großbritannien auf der Landkarte

Großbritannien auf der Landkarte, Bild: Gemeinfrei



Diese Stars haben den Brief unterschrieben:
  • Schauspieler Benedict Cumberbatch
  • Schauspielerin Keira Knightley
  • Regisseur Danny Boyle
  • die Schriftstellerin Carol Ann Duffy
  • die Mode-Macherin Vivienne Westwood

Sie alle finden:
Es ist gut für Großbritannien, Teil der EU zu bleiben.
Es ist gut, mit anderen Ländern zusammenzuarbeiten.
Zum Beispiel in der Kunst.
Aber auch in anderen Bereichen.

Alle glauben: Es wird knapp werden bei der Abstimmung.
Man weiß nicht: Bleibt Großbritannien Teil der EU oder nicht?

Einbruch im Buckingham Palast

Queen Elisabeth lebt im Buckingham Palast.
Der Palast ist in London.



Am letzten Mittwoch wollte ein Mann in den Buckingham Palast einbrechen.
Aber er kam nicht weit.
Er ist über die Mauer geklettert.
Um 20.37 Uhr wurde ein Alarm ausgelöst.
Die Polizei hat nach dem Mann gesucht.
7 Minuten später wurde er von Sicherheits-Leuten festgenommen.
Der Mann hatte keine Waffe dabei.

Die Polizei sagt: Niemand war in Gefahr.
Man weiß noch nicht: Warum wollte der Mann in den Palast?

Oft geht es um Politik, wenn Menschen versuchen, in den Palast zu kommen.
Sie wollen mit der Queen über ihre Ziele sprechen.
Zum Beispiel über Atom-Kraft-Werke.
Oder über die Rechte von geschiedenen Vätern.

Immer wieder versuchen Menschen, in den Palast der Queen zu kommen.
Einmal hat ein Mann es geschafft.
Er saß 10 Minuten lang bei der Queen im Schlaf-Zimmer.
Er hat sich mit ihr unterhalten.
Dann hat er sie nach einer Zigarette gefragt.
Dann konnte sie die Sicherheits-Leute rufen.
Das war vor mehr als 30 Jahren.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Alarm im Weißen Haus

Im Weißen Haus wohnt und arbeitet der amerikanische Präsident.
Im Moment lebt dort Barack Obama.
So sieht das Weiße Haus aus:

Das weiße Haus: Hier lebt Familie Obama

Das weiße Haus: Hier lebt Familie Obama, Bild: Matt H. Wade über Wikimedia Commons



Am Freitag gab es einen Sicherheits-Alarm im Weißen Haus.
Ein Mann kam mit einer Waffe in die Nähe vom Weißen Haus.
Sicherheits-Leute haben ihm gesagt, er soll stehen bleiben.
Und sie haben ihm gesagt, er soll die Waffe auf den Boden legen.
Das hat der Mann nicht gemacht.

Dann haben die Sicherheits-Leute auf den Mann geschossen.
Der Mann wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.
Da wird er jetzt versorgt.

Das Weiße Haus wurde sofort abgeriegelt.
Barack Obama war nicht da.
Aber der Politiker Joe Biden war im Weißen Haus.
Er wurde in Sicherheit gebracht.
Besucher durften nicht mehr in die Nähe vom Weißen Haus.
Alles wurde gründlich durchsucht.

Der Secret Service bewacht das Weiße Haus.
Secret Service heißt übersetzt Geheim-Dienst.
Der Secret Service kümmert sich um die Sicherheit in den USA.

Ein Sprecher von Barack Obama sagt:
"Niemand im Weißen Haus oder in Verbindung zum Weißen Haus wurde verletzt.
Barack Obama wurde von dem Vorfall unterrichtet."

George Clooney glaubt: Donald Trump wird nicht Präsident

Bald wird in den USA ein neuer Präsident gewählt.
Oder eine neue Präsidentin.
Der Präsident ist der Chef der amerikanischen Regierung.
Die Präsidentin ist die Chefin der amerikanischen Regierung.

2 Kandidaten haben gute Chancen, gewählt zu werden:

Viele Menschen werden entweder Hillary Clinton oder Donald Trump wählen.

George Clooney ist Schauspieler.
Aber er interessiert sich auch für Politik.

Er hat jetzt über die Wahl in den USA gesprochen.
Er sagt:
"Es wird keinen Präsidenten Donald Trump geben.
Angst wird nicht etwas sein, das unser Land antreibt.
Wir haben vor nichts wirklich Angst."

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 57 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Margot Honecker ist tot

Margot Honecker ist gestorben.
Sie ist 89 Jahre alt geworden.
Sie ist an Krebs gestorben.
So sah sie aus:



Margot Honecker war die Ehe-Frau von Erich Honecker.
Er war der Staats-Chef der DDR.

Margot Honecker war auch Politikerin in der DDR.
Sie gehörte zur Partei SED [Sozialistische Einheits-Partei Deutschlands].
Sie war die Volks-Bildungs-Ministerin der DDR.
26 Jahre lang.
Seit dem Ende der DDR lebte sie in Chile.
Seit 1992.
Dort ist sie heute auch gestorben.

 

Wie viele Schwule und Lesben gibt es beim Tatort?

Johannes Kram hat eine Internet-Seite.
Sie heißt "Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber...".
Auf dieser Internet-Seite schreibt er über schwule Männer.
Und darüber, wie über sie geschrieben wird. In Zeitungen und im Internet.

Die AfD ist eine Partei.
Sie nennt sich "Alternative für Deutschland".
Die AfD hat etwas über schwule und lesbische Menschen im Fernsehen geschrieben.
Sie finden: Schwule und lesbische Menschen sind zu oft im Fernsehen zu sehen.
Sie finden: Eigentlich gibt es nur wenige schwule und lesbische Menschen.
Im Fernsehen werden sie zu oft gezeigt.
Sie schreiben: "Hier wird ein Minderheiten-Programm bevorzugt.
Realistisch haben wir in Deutschland ungefähr 3 bis 4% der erwachsenen Bevölkerung, die sich zur gleich-geschlechtlichen Liebe bekennen.
Jetzt plötzlich wird das pausen-los thematisiert.
[...] Es ist eine Über-Bewertung einer kleinen Gruppe unserer Gesellschaft."

Johannes Kram will jetzt heraus-finden: Stimmt das?
Deswegen hat er eine Liste gemacht.
Er will zählen: Wie viele Figuren in deutschen Krimi-Serien sind schwul oder lesbisch?
Er hat mit dem Tatort angefangen.
Er hat gezählt: Wie viele Kommissare und Kommissarinnen sind schwul, lesbisch oder bisexuell?
[Bisexuell bedeutet: Jemand verliebt sich in Männer und Frauen.]


Die Liste soll noch viel länger werden.
Aber Johannes Kram sagt auch: Er kennt sich nicht so gut aus mit Krimis.
Darum bittet er alle Leser und Leserinnen, an der Liste mitzuschreiben.
Man kann in die Liste eintragen:
Welche Figur aus einer Krimi-Serie ist schwul, lesbisch, bisexuell oder hetero-sexuell?
[Heterosexuell sind Männer, die sich in Frauen verlieben.
Und Frauen, die sich in Männer verlieben.]

Am Ende soll gezählt werden.
Johannes Kram möchte so heraus-finden:
Wie viele schwule, lesbische und bisexuelle Menschen gibt es in deutschen Krimis?
Und sind das mehr oder weniger als im echten Leben?
Hat die Partei AfD Recht mit dem, was sie sagt? Oder nicht?

George Clooney lädt Hillary Clinton zum Abend-Essen ein

George Clooney interessiert sich für Politik.
Er hat zum Beispiel Barack Obama unterstützt.
Er wollte, dass er als Präsident gewählt wird.
Also als Chef der amerikanischen Politik.

Bald gibt es wieder eine Wahl in den USA.
George Clooney wünscht sich: Hillary Clinton soll von vielen Menschen gewählt werden.
Darum unterstützt er sie.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
George und Amal Clooney laden Hillary Clinton und ihren Mann Bill zum Abend-Essen ein.
Und mit ihnen zusammen noch andere Gäste.
Die Gäste müssen für dieses Essen sehr viel Geld bezahlen.
33.400 Dollar für jede Person.
So wird sehr viel Geld gesammelt.

Das Geld will George Clooney dann spenden.
Damit es für den Wahl-Kampf benutzt werden kann.
So kann Hillary Clinton durch Amerika reisen. Und mit Menschen über ihre Politik sprechen.
Es können Plakate gedruckt werden.
Es kann Fernseh-Werbung bezahlt werden.

George Clooney freut sich auf das gemeinsame Essen.
Er sagt: "Die gute Nachricht ist: Ich werde nicht selber kochen."

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 57 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Wer ist Amal Clooney?

Amal Clooney ist 40 Jahre alt.

Sie ist Anwältin.
Ihr Spezial-Gebiet sind Menschen-Rechte.
Sie arbeitet in vielen Ländern der Welt.

Amal Clooney wurde in Beirut geboren.
Beirut ist die Haupt-Stadt des Libanon.
Ala Amal Clooney klein war, war Krieg im Libanon.
Darum ist ihre Familie von dort weg-gegangen.
Sie sind nach London gezogen.
Amal Clooney Vater ist später in den Libanon zurück-gegangen.

Amal Clooney hat in Großbritannien und in den USA studiert.
Sie spricht 3 Sprachen:

  • Arabisch
  • Englisch
  • Französisch

Seit 2014 ist Amal Clooney verheiratet.
Ihr Mann ist der Schauspieler George Clooney.
Vor ihrer Hochzeit hieß die Amal Alamuddin.
Jetzt heißt sie Amal Clooney.
Die Hochzeit haben Amal und George Clooney in Venedig gefeiert.
Venedig ist eine Stadt in Italien.

Amal und George Clooney haben ihre Hochzeits-Fotos an Zeitungen verkauft.
Damit haben sie sehr viel Geld verdient.
Das Geld haben sie dann gespendet.

Zusammen haben Amal und George Clooney 2 Kinder.
Die Kinder sind Zwillinge.
Sie wurden im Jahr 2017 geboren.
Die Namen der Kinder sind Alexander und Ella.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Amal Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

Amal Clooney interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Und Amal Clooney hat ihre eigene Hand-Tasche.
Die Firma Ballin hat sie erfunden.
Sie heißt Amal bag.
Übersetzt heißt das Amal Tasche.

Amal Clooney macht viel Sport.
Sie macht Walking.
[Walking ist schnelles Gehen.]
Sie macht Pilates.
[Pilates sind spezielle Turn-Übungen für die Muskeln.]
Und sie arbeitet mit Gewichten.

William und Kate laden die Obamas zum Essen ein

Bald reisen Michelle und Barack Obama nach Großbritannien.
Ab Donnerstag sind sie dort.
Sie treffen die Queen.
Und sie treffen den britischen Premier-Minister.
[Der Premier-Minister ist der wichtigste Politiker in Großbritannien.
Man kann auch sagen: Er ist der Chef der Politik dort.]
Mit beiden wollen sie über Politik sprechen.



Michelle und Barack Obama werden nicht nur arbeiten bei ihrem Besuch.
Sie sind auch bei William und Kate zum Abend-Essen eingeladen.

Ein Sprecher des Königs-Hauses sagt:
"Der Herzog und die Herzogin von Cambridge geben am Freitag ein Abend-Essen für Präsident und Frau Obama.
hre Königlichen Hoheiten freuen sich sehr darauf, den Präsidenten und die First Lady im Palast willkommen zu heißen."

Star-Lexikon

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 36 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern zuständig.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 2 Kinder zusammen.
Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald bekommen sie ein 3. Kind.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 2 Kinder: Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald wird ihr 3. Kind geboren.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Bryan Adams sagt ein Konzert ab

Bryan Adams ist Musiker.
Er kommt aus Kanada.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • I do it for you [Ich tue es für dich]
  • Please forgive me [Bitte verzeih mir]
  • Summer of 69 [Der Sommer 1969]

Bryan Adams ist 66 Jahre alt.
So sieht er aus:



Bryan Adams ist gerade auf Konzert-Reise.
Ein Konzert hat er abgesagt.
Ein Konzert im Bundes-Staat Mississippi findet nicht statt.
Bryan Adams will dort nicht auftreten.

In Mississippi gibt es ein neues Gesetz.
Schwule und lesbische Menschen haben dort weniger Rechte als andere Menschen.
Bryan Adams findet das nicht richtig.
Er schreibt im Internet:
"Ich finde es unverständlich, dass schwule, lesbische, bi-sexuelle und trans-sexuelle Menschen vom Staat Mississippi diskriminiert werden.
[Diskriminiert bedeutet: Diese Menschen werden benachteiligt.]
Ich kann nicht guten Gewissens in einem Staat auftreten, der Menschen aufgrund ihrer Sexualität ihre Rechte verweigert.
Deswegen sage ich mein Konzert am 14. April im Mississippi Coast Coliseum ab.
Ich nutze meine Stimme.
Ich stehe auf und zeige Solidarität mit allen meinen schwulen, lesbischen, bi-sexuellen und trans-sexuellen Freunden.
[Solidarität bedeutet: Verbundenheit.]
Dieses sehr diskriminierende Gesetz muss aufgehoben werden.
Ich hoffe, Mississippi wird das selbst korrigieren.
[Korrigieren bedeutet: Es wieder richtig machen.]
Dann werde ich wieder-kommen und vor meinen Fans auftreten.
Ich freue mich schon auf diesen Tag."

Naomi Campbell wünscht sich einen schwarzen James Bond

Naomi Campbell ist Model.
Sie ist 45 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Naomi Campbell ist sehr erfolg-reich als Model.
Sehr viele Menschen kennen sie.
Sie verdient viel Geld.
Sie war eines der ersten sehr bekannten Models mit dunkler Haut.

Im Moment wird viel über James Bond gesprochen.
Viele Menschen fragen sich:
Welcher Schauspieler wird den nächsten James Bond spielen?
Naomi Campbell wünscht sich:
Es soll ein schwarzer Mann sein.
Sie sagt: "Die Bond-Figur ist an vielen Orten der Welt zu Hause, natürlich kann ein schwarzer Schauspieler das spielen.
Es wäre doch schön, wenn es da mal eine Überraschung gäbe."

Naomi Campbell findet wichtig:
Alle Menschen sollen die gleichen Rechte haben.
Egal, welche Haut-Farbe sie haben.
Deswegen arbeitet sie für die Gruppe "Balance Diversity".
Übersetzt heißt das: Gleich-Gewicht der Vielfalt.

Joe Medicine Crow ist gestorben

Joe Medicine Crow ist gestorben.
Er ist 102 Jahre alt geworden.
So sah er aus:

Joe Medicine Crow

Joe Medicine Crow, Bild: Von US Government - whitehouse.gov, Gemeinfrei



Joe Medicine Crow war Indianer-Häuptling.
Er war der letzte große Indianer-Häuptling in den USA.

Joe Medicine Crow gehörte zum Indianer-Stamm der Absarokee.
Ein Indianer-Stamm ist eine Gruppe von Indianern.
Sie gehören zusammen.

Als Indianer-Häuptling muss man Kriegs-Kunst lernen.
Man muss 4 Aufgaben können:

  1. Hinter den feindlichen Linien kämpfen.
    Das bedeutet: Auf der Seite der Feinde im Kampf.
  2. Pferde stehlen.
    Die Pferde der Feinde.
  3. Einem Feind die Waffe weg-nehmen.
    Man kann auch dazu sagen:
    Den Feind entwaffnen.
  4. Einen Feind berühren, ohne ihn zu töten.

Joe Medicine Crow hat die Kriegs-Kunst von seinem Opa gelernt.
Er sagt: "Ich habe niemals eine Schramme davon-getragen."

Joe Medicine Crow hat Bücher geschrieben.
Er hat Geschichte studiert.
Und er hat als Soldat im 2. Welt-Krieg gekämpft.



2009 hat Joe Medicine Crow einen Orden bekommen.
Barack Obama hat sie ihm verliehen.
[Barack Obama ist der Präsident der USA.]
Es ist die Freiheits-Medaille.
[Medaille ist ein anderes Wort für Orden.]

Barack Obama hat ihm den Orden gegeben.
Er hat dabei in der Sprache von Joe Medicine Crow gesprochen.
Er hat gesagt: "Er ist ein guter Mann."

Gestern wurde Guido Westerwelle in Köln beerdigt

Guido Westerwelle wurde gestern beerdigt.
Auf dem Melaten-Friedhof in Köln.



Guido Westerwelle ist vor 2 Wochen gestorben.
Er hatte Leukämie.
Leukämie ist das Fach-Wort für Blut-Krebs.

Viele Menschen waren bei der Beerdigung.
Auch viele Kollegen und Kolleginnen aus der Politik.
Zum Beispiel Angela Merkel.
Sie ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Und Joachim Gauck.
Er ist der deutsche Bundes-Präsident.

Angela Merkel sagt über Guido Westerwelle:
"Ich habe nicht glauben können und glauben wollen, dass es Guido Westerwelle tatsächlich nicht vergönnt sein solle, sein zweites Leben - das nach der Politik - in seiner Stiftung, mit seinem Mann Michael Mronz, leben zu dürfen, genießen zu können, auszukosten, wie er es sich erträumt hatte."

Und sie sagt: "Wir konnten uns immer auf-einander verlassen."

Vicky Leandros ist Schlager-Sängerin.
Sie hat auf der Trauer-Feier gesungen.
Sie hat das Lied "Wir wissen, Du liebst das Leben" gesungen.
Sie hat es für Guido Westerwelle umgeschrieben.
Sie hat einen neuen Text für ihn gemacht.
Der Text geht so:
"Deine Liebe, Deine Leidenschaft hat uns stets berührt.
Deine Stärke und Dein großer Mut, haben uns geführt."

Willem-Alexander und Máxima kommen nach Bayern

Willem-Alexander ist König der Niederlande. Máxima ist die Königin. So sehen sie aus:


Willem-Alexander und Máxima kommen zu Besuch nach Bayern. Im April. Sie werden Horst Seehofer treffen. Er ist Politiker. Er gehört zur Partei CSU.

Willem-Alexander und Máxima treffen auch den Ober-Bürgermeister von München. Er heißt Dieter Reiter. Er gehört zur Partei SPD.

Außerdem wollen Willem-Alexander und Máxima ins Museum gehen. Und sie wollen sich Firmen angucken. Zum Beispiel das Auto-Werk von BMW.

Am 14. April kommen Willem-Alexander und Máxima nach Bayern.

Star-Lexikon

Wer ist Máxima, Königin der Niederlande?

Máxima, Königin der Niederlande ist 47 Jahre alt.

Sie ist die Königin der Niederlande.
[Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.]

Sie ist die Ehe-Frau von König Willem-Alexander der Niederlande.
Zusammen haben die beiden 3 Töchter.
Sie heißen 

  • Catharina-Amalia
  • Alexia
  • Ariane

Die Hochzeit von Máxima und Willem Alexander der Niederlande war im Jahr 2002.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Máxima Zorreguieta Cerruti.
Sie war damals noch keine Prinzessin.
Jetzt ist ihr voller Name Königin Máxima, Prinzessin der Niederlande, Prinzessin von Oranien-Nassau.
Wenn jemand mit ihr spricht, wird sie Majestät genannt.

Máxima der Niederlande wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]
Sie hat 6 Geschwister.

Máxima der Niederlande ist sportlich.
Sie fährt Ski.
Und sie geht gerne tauchen.

Königin Maxima interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Sie mag gerne bunte Farben.
Und sie trägt gerne große Hüte.

Königin Máxima ist immer viel unterwegs.
Sie hat einen vollen Termin-Kalender.
Darum hat sie ein Hobby zur Entspannung.
Sie strickt.


Wer ist Willem-Alexander, König der Niederlande?

Willem-Alexander, König der Niederlande ist 51 Jahre alt.

Er ist König der Niederlande.
[Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.]

Als König hat Willem-Alexander einen sehr langen Namen.
Er heißt: Seine Majestät König Willem-Alexander, König der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau, Jonkheer van Amsberg, Graf von Katzenelnbogen, Graf von Vianden, Graf von Diez, Graf von Spiegelberg, Graf von Buren, Graf von Leerdam, Graf von Culemborg, Marquis von Veere und Vlissingen, Baron von Breda, Baron von Diest, Baron von Beilstein, Baron der Stadt Grave und des Cuyker Landes, Baron von IJsselstein, Baron von Cranendonk, Baron von Eindhoven, Baron von Liesveld, Baron von Herstal, Baron von Warneton, Erb- und Freiherr von Ameland, Herr von Borculo, Herr von Bredevoort, Herr von Lichtenvoorde, Herr von ’t Loo, Herr von Geertruidenberg, Herr von Klundert, Herr von Zevenbergen, Herr von Hoge und Lage Zwaluwe, Herr von Naaldwijk, Herr von Polanen, Herr von St. Maartensdijk, Herr von Soest, Baarn und Ter Eem, Herr von Willemstad, Herr von Steenbergen, Herr von Montfort, Herr von St. Vith, Herr von Bütgenbach, Herr von Dasburg, Erbburggraf von Antwerpen.

Vor Willem-Alexander war seine Mutter Königin der Niederlande.
Sie heißt Beatrix.
2013 hat sie abgedankt.
Das heißt, sie hat gesagt: Ich will nicht mehr Königin sein.
Seitdem ist Willem-Alexander König.

König Willem-Alexander ist verheiratet.
Seine Frau heißt Máxima.
Zusammen haben die beiden 2 Töchter.
Sie heißen Alexis Und Ariane.
Prinzessin Alexis wird nach ihrem Vater Königin der Niederlande.
Sie ist die Kron-Prinzessin.

Willem-Alexander spricht 2 Sprachen: Niederländisch und Deutsch.
Sein Vater Prinz Claus wurde in Deutschland geboren.

Prinz Willem-Alexander hat Geschichte studiert.
Er hat in der Stadt Leiden studiert.
In der Zeit hat er sehr gerne gefeiert.
Sein Spitz-Name war "Prinz Pilsje".
Übersetzt heißt das Bier-Prinz.

König Willem-Alexander ist sportlich.
Er macht viele verschiedene Sport-Arten:

  • Ski-Fahren
  • Tennis
  • Joggen
  • Segeln
  • Reiten  
  • Tauchen

Prinz Willem-Alexander ist Pilot.
Das heißt: Er kann Flugzeuge fliegen.
2 mal im Monat fliegt Willem Alexander ein Flugzeug.
Er fliegt für eine Flug-Firma in Holland.
Die Flug-Gäste erkennen ihn dabei meistens nicht.

Hans-Dietrich Genscher ist gestorben

Hans Dietrich Genscher ist gestorben.
Er ist 89 Jahre alt geworden.
So sah er aus:

Hans-Dietrich Genscher

Hans-Dietrich Genscher, Bild: Von Gge - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0



Hans-Dietrich Genscher war Politiker.
Er gehörte zur Partei FDP.
Früher war er Außen-Minister.
Von 1974 bis 1992.
Also fast 20 Jahre lang.

Hans-Dietrich Genscher ist letzte Nacht gestorben.
Sein Herz und sein Kreislauf haben nicht mehr gearbeitet.
Hans-Dietrich Genscher war schon länger krank.
Er musste seit ein paar Monaten im Bett liegen.

Joachim Gauck ist der deutsche Bundes-Präsident.
Er hat gesagt:
"In Hans-Dietrich Genscher verlieren wir eine herausragende Persönlichkeit in der Geschichte unseres Landes.
Genscher hat Großes geleistet, er hat die Geschichte unseres Landes in unruhigen Jahr-Zehnten mit-gestaltet und geprägt.
Wir werden ihn nicht vergessen und gedenken seiner in tiefer Dankbarkeit."

Familie Obama hat Oster-Eier gerollt

Barack Obama ist der Präsident der USA.
Aber nicht mehr lange.
Nur noch ein paar Monate bis zum Januar 2017.
Dann wird ein neuer Präsident gewählt.

Es gibt einen Brauch in den USA.
[Ein Brauch st etwas, das schon lange gemacht wird. 
Und etwas, das viele Menschen in einem Land machen. 
Zum Beispiel: Einen Weihnachts-Baum aufstellen.]

Jedes Jahr an Ostern werden Menschen in den Garten vom Weißen Haus eingeladen.
Im Weißen Haus lebt der amerikanische Präsident mit seiner Familie.
Im Garten vom weißen Haus werden dann Oster-Eier gerollt.
Mit einem großen Löffel.
Es geht darum: Wer rollt das Ei am schnellsten?
In diesem Video kann man sehen, wie es geht:


Das Oster-Eier-Rollen gibt es schon lange.
Seit fast 140 Jahren.
Seitdem laden die amerikanischen Präsidenten dazu ein.

Barack Obama sagt: "Das ist immer eine unserer Lieblings-Veranstaltungen des Jahres."

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Barack Obama besucht Kuba

Gestern ist Barack Obama nach Kuba gereist.
Kuba ist eine Insel im Pazifik.
Havanna ist die Haupt-Stadt von Kuba.

Raúl Castro ist der Präsident von Kuba.
Das bedeutet: Er ist der Chef der Regierung.

Raúl Castro und Barack Obama treffen sich.
Sie wollen reden.



Das ist sehr lange nicht mehr passiert.
Kuba und die USA haben eine sehr andere Politik.
Deswegen waren die Länder sehr lange Feinde.

Seit 88 Jahren war kein amerikanischer Politiker mehr auf Kuba.
Es gab keine Gespräche zwischen den beiden Ländern.

Barack Obama freut sich auf den Besuch.
Im Internet schreibt er:
"¿Que bolá Cuba?
Just touched down here, looking forward to meeting and hearing directly from the Cuban people."

Übersetzt heißt das:
"Wie geht es Dir, Kuba?
Ich bin gerade gelandet.
Ich freue mich darauf, die Menschen auf Kuba zu treffen.
Ich freue mich darauf, mit ihnen zu sprechen und ihnen zuzuhören."

Die Gespräche werden bestimmt schwierig.
Kuba und die USA sind oft anderer Meinung.
Aber beide Präsidenten finden:
Der Besuch ist sehr wichtig.
In Zukunft wollen beide Länder mehr reden.

 

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Guido Westerwelle ist tot

Heute ist Guido Westerwelle gestorben.
Er hatte Krebs.
Er ist 54 Jahre alt geworden.
So sah er aus:



Guido Westerwelle war Politiker.
Er gehörte zur Partei FDP.
Bis 2013 war der deutsche Außen-Minister.
Das bedeutet: Er war Teil der Regierung.

Guido Westerwelle hatte eine Internet-Seite.
Darauf steht:
"Wir haben gekämpft.
Wir hatten das Ziel vor Augen.
Wir sind dankbar für eine unglaublich tolle gemeinsame Zeit.
Die Liebe bleibt.
Guido Westerwelle und Michael Mronz, Köln, den 18. März 2016"

Michael Mronz war der Mann von Guido Westerwelle.

Guido Westerwelle ist an Leukämie gestorben.
Leukämie ist ein anderes Wort für Blut-Krebs.
Seit 2014 war er krank.
Seitdem hat er nicht mehr als Politiker gearbeitet.

Viele Menschen sind traurig über den Tod von Guido Westerwelle.
Seine Partei war die FDP.
Die FDP schreibt: "Wir trauern um Guido Westerwelle.
Unsere Anteilnahme gilt seinem Mann und seiner Familie."
Anteilnahme bedeutet: Sie trauern mit seiner Familie.

Der Chef der FDP schreibt: "Mir fehlen die Worte.
Guido hat so gekämpft.
Die Trauer ist groß."

Michelle Obama plant ein Lied für alle Mädchen auf der Welt

Michelle Obama ist die Frau von Barack Obama.
Er ist der Präsident der USA.
Michelle Obama ist 52 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Michelle Obama findet: Alle Mädchen auf der Welt sollen in die Schule gehen.
In allen Ländern auf der Welt.
Im Moment gehen sehr viele Mädchen nicht in die Schule.
Mehr als 62 Millionen [62.000.000.000] Mädchen.
Zum Beispiel in Afrika.
Oder in Asien.

Das will Michelle Obama ändern.
Dafür soll es das Lied "This Is For My Girls" geben.
Übersetzt heißt das "Das ist für meine Mädchen".
Das Lied soll verkauft werden.
Das Geld vom Verkauf wird dann gespendet.
Damit mehr Mädchen in die Schule gehen können.

Viele Stars machen bei dem Lied mit.
Zum Beispiel Missy Elliot.
Sie ist Musikerin.
Sie macht Rap-Musik.

Kelly Clarkson macht mit.
Sie ist Sängerin.

Diane Warren hat das Lied geschrieben.
Sie hat schon für viele Stars Lieder geschrieben.
Zum Beispiel für die Band Aerosmith.
Und für Céline Dion.

Sie sagt: "Es ist mir eine große Ehre dabei zu sein.
Die Kraft der Musik berührt jeden."

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Geschenke am Grab von Helmut Schmidt

Helmut Schmidt war mal Bundes-Kanzler von Deutschland.
Von 1974 bis 1982.
Also vor mehr als 30 Jahren.
Helmut Schmidt ist 96 Jahre alt geworden.
Vor Kurzem ist er gestorben.
Am  10. November 2015.
So sah er aus:



Helmut Schmidt wurde in Hamburg begraben.
Sein Grab ist auf dem Friedhof in Hamburg Ohlsdorf.
Seit er dort liegt, besuchen Menschen sein Grab.
Und sie bringen Geschenke mit.
Dinge, die Helmut Schmidt gut fand.
Zum Beispiel Helmut Schmidts Lieblings-Zigaretten.
Oder Labskaus in der Dose.
[Labskaus wird aus Kartoffeln, Rindfleisch und Roter Bete gemacht.]

Spaziergänger sagen: "Zigaretten liegen da häufig."

Lutz Rehkopf ist der Friedhofs-Sprecher vom Friedhof in Ohlsdorf.
Er sagt: Viele Menschen besuchen das Grab von Helmut Schmidt.
Mindestens 20 Menschen in den letzten Tagen.
Kurz nach seinem Tod waren es noch viel mehr.
Ungefähr 100 Leute haben jeden Tag angerufen.
Sie wollten wissen: Wo genau ist das Grab von Helmut Schmidt?
Wie finden wir es auf dem Friedhof?

Guido Westerwelle ist wieder im Krankenhaus

Guido Westerwelle ist Politiker.
Er ist 54 Jahre alt.
Er gehört zur Partei FDP.
Bis 2013 war der deutsche Außen-Minister.

So sieht Guido Westerwelle aus:



Guido Westerwelle hat Leukämie.
Leukämie ist das Fach-Wort für Blut-Krebs.

Guido Westerwelle weiß seit 2014 von seiner Krankheit.
Immer wieder wird er deswegen behandelt.
Eine Zeit lang ging es ihm besser.
Jetzt muss er wieder im Krankenhaus bleiben.
Schon seit November.
Also seit 5 Monaten.

Guido Westerwelle will die Krankheit besiegen.
In einem Interview hat er gesagt:
"Ich habe einen Plan: Zu überleben.
Und mir mein altes Leben Schritt für Schritt zurückzuholen."

Ursula von der Leyen darf ihren Doktor-Titel behalten

Ursula von der Leyen ist Politikerin.
Sie gehört zur Partei CDU.
Sie ist Bundes-Ministerin der Verteidigung.

Ursula von der Leyen ist 57 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Jetzt gab es eine Verhandlung.
Es gab einen Vorwurf:
Ursula von der Leyen hat eine Doktor-Arbeit geschrieben.
Seitdem hat sie einen Doktor-Titel.
Ihr Name ist seitdem Dr. [Das ist die Abkürzung für Doktor.] Ursula von der Leyen.

Der Vorwurf war: Ursula von der Leyen hat bei ihrer Doktor-Arbeit abgeschrieben.
Sie hat nicht richtig angegeben, woher sie ihre Informationen hatte.
In der Verhandlung sollte entschieden werden:
Darf sie ihren Doktor-Titel behalten oder nicht?

Sie darf ihren Doktor-Titel behalten.
Die Begründung ist:
Sie hat Fehler gemacht.
Aber nicht mit Absicht.

Ursula von der Leyen ist froh darüber.
Sie sagt: "Teile meiner damaligen Arbeit entsprechen nicht den Maßstäben, die ich an mich selber stelle.
Ich bin froh, dass die Universität nach eingehender Prüfung zum Schluss gekommen ist, dass meine Experimente für die medizinische Forschung relevant waren und die Arbeit insgesamt die wissenschaftlichen Anforderungen erfüllt."

Lothar Späth hat Demenz

Lothar Späth war früher Politiker.
Er ist Mitglied der Partei CDU.
Früher war er Minister-Präsident von Baden-Württemberg.
In den Jahren 1978 bis 1991.

Lothar Späth ist 78 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jetzt wurde bekannt: Lothar Späth hat Demenz.
Demenz ist eine Erkrankung im Gehirn.
Bei dieser Erkrankung vergessen Menschen viel.
Ihr Kurz-Zeit-Gedächtnis wird schlechter.
Und die Persönlichkeit verändert sich.

Die Tochter von Lothar Späth sagt:
"Es geht ihm leider nicht gut.
Er ist in einem Pflege-Heim untergebracht und wird gut betreut."

Ein alter Kollege von Lothar Späth sagt:
"Aufgrund seiner schweren Demenz-Erkrankung erkennt er auch lang-jährige Weg-Gefährten kaum noch wieder.
Ein kleiner Freundes-Kreis aus Stuttgart besucht ihn in seinem Heim im Groß-Raum Stuttgart regel-mäßig.
Wir machen uns große Sorgen und denken sehr oft an ihn."

Nancy Reagan ist tot

Nancy Reagan ist gestorben.
Sie ist 94 Jahre alt geworden.
So sah sie aus:



Nancy Reagan war die Ehe-Frau vom amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan.
Von 1981 bis 1989 war sie die "First Lady" der USA.
"First Lady" heißt übersetzt "Erste Frau".
So nennen die Amerikaner die Ehe-Frau vom Präsidenten.

Vor ihrer Hochzeit hat Nancy Reagan als Schauspielerin gearbeitet.
So hat sie auch ihren Mann kennen-gelernt.
Ronald Reagan war auch Schauspieler, bevor er Präsident wurde.

Nancy Reagans Ehe-Mann Ronald Reagan war schon 2004 gestorben.
Also vor 12 Jahren.

Barack Obama will weiter in Washington wohnen

Barack Obama ist der Präsident der USA.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:

Barack Obama ist seit 2009 Präsident von Amerika.
Also seit 8 Jahren.
Bald wird in den USA wieder gewählt.
Am 8. November 2016.
Die Menschen dort wählen einen neuen Präsidenten.
Barack Obama wird im November 2016 nicht mehr Präsident sein.

Der Präsident von Amerika wohnt immer im Weißen Haus.
Das Weiße Haus steht in Washington.
Washington ist eine Stadt in den USA.
An der Ost-Küste.

Barack Obama sagt jetzt:
Er und seine Familie werden in Washington wohnen bleiben.
Auch wenn er kein Präsident mehr ist.
Warum?
Barack Obama sagt:
"Wir werden ein paar Jahre dort bleiben müssen, so dass Sasha ihre Schule beenden kann.
Ein Wechsel der Highschool wäre hart."

Sasha ist die jüngere Tochter von Barack und Michelle Obama.
Sie ist 14 Jahre alt.
Ihre Schwester Malia ist 17 Jahre alt.
Im Frühjahr 2016 zieht sie aus.
Sie wird studieren.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Bei Politiker Volker Beck wurden Drogen gefunden

Volker Beck ist ein wichtiger Politiker.
Er gehört zur Partei "Die Grünen".
Er ist schon lange in der Partei.
Seit mehr als 30 Jahren.
Er ist 55 Jahre alt.
So sieht er aus:



Die Polizei hat eine Wohnung beobachtet.
In Berlin.
Die Polizei glaubt: In der Wohnung werden Drogen verkauft.
Spät abends kam Volker Beck aus der Wohnung.
Er wurde von der Polizei durchsucht.
Die Polizei hat etwas bei ihm gefunden.
Man glaubt: Wahrscheinlich sind es Drogen.
Das wird noch untersucht.

Volker Beck sagt noch nichts zu den Vorwürfen.
Als Politiker hat er sich mit dem Thema Drogen beschäftigt.
Volker Beck findet: Die Drogen-Gesetze in Deutschland sind zu streng.
Es sollte erlaubt sein, manche Drogen zu kaufen.
Zum Beispiel Cannabis.
In den Niederlanden ist das auch so.

Volker Beck hatte verschiedene wichtige Aufgaben in der Partei.
Diese Aufgaben hat er abgegeben.
Er ist zurück-getreten.
Aber er will weiter im Bundes-Tag bleiben.
Er wird also immer noch als Politiker arbeiten.

Volker Beck schreibt bei Facebook:
"Meinen Freunden und Unterstützern danke ich für ihr Verständnis und schon jetzt für ihre Unterstützung."

Natalia Wörner und Heiko Maas sind ein Paar

Natalia Wörner ist Schauspielerin.
Sie ist 48 Jahre alt.
Sie hat in sehr vielen Fernseh-Filmen mitgespielt.
So sieht sie aus:



Heiko Maas ist Politiker.
Er gehört zur Regierung von Angela Merkel.
Er ist der Bundes-Justiz-Minister.
Er ist 49 Jahre alt.
So sieht er aus:



Heiko Maas hat sich von seiner Ehe-Frau getrennt.
Das hat er diese Woche bekannt-gegeben.
Die BILD-Zeitung schreibt:
Es ist wegen Natalia Wörner.
Die beiden sind ein Paar.
Heiko Maas und Natalia Wörner sagen im Moment nichts dazu.

 

Ein Flüchtlings-Junge aus Syrien hat einen Brief an den schwedischen König geschrieben

Ahmed ist 12 Jahre alt.
Er wurde in Syrien geboren.
Dann kam er als Flüchtling nach Schweden.
Über das Mittel-Meer.

Ahmed hat einen Brief an den König von Schweden geschrieben.
Er wollte ihm seine Geschichte erzählen.
Er hat in dem Brief beschrieben, was er in seiner Heimat erlebt hat.
Sein Vater hatte eine Fabrik.
Dort wurde Feuer gelegt.
Und Ahmed hat gesehen, wie sein Lehrer erschossen wurde.
Er schreibt: "Das waren meine schlimmsten Momente."



Ahmed hat auch von der Flucht geschrieben.
Seine Familie musste in einem Schlauch-Boot fliehen.
Überall war Wasser.
Menschen haben geschrieen.
Ahmed hatte Angst.
Obwohl sein Vater ihn die ganze Zeit angelächelt hat.
Ahmed hat sich gefragt: "Was ist uns passiert?
Wo ist mein Haus?
Wo ist mein Bett und mein Spielzeug?"
Die Bilder der Flucht kann Ahmed nicht vergessen.
Weiter schreibt er:
"Die Polizei hat uns zu einem Ort gebracht, der schlimmer war als das Schlauch-Boot.
Da waren so viele Menschen.
Der Gestank war schlimm.
Wir hatten für 15 Tage kein Zuhause."

Ahmed war oft traurig.
Er schreibt: "Zum Weinen bin ich weg-gegangen.
Ich wollte nicht, dass meine Eltern mich sehen, da ich ihren Schmerz nicht verschlimmern wollte.
Meine Mutter hat auch immer so geweint wie ich, um sicher zu gehen, dass sie niemand sieht.
Aber ich habe sie gesehen.
Mein Herz war gebrochen."

Jetzt lebt Ahmed in Malmö.
Malmö ist eine Stadt im Süden von Schweden.
Dort geht er in die Schule.

Ahmed hat einen Schul-Begleiter.
Er hat ihm geholfen, den Brief zu verschicken.
Als er ihn gelesen hat, musste er weinen.

Auf dieser Facebook-Seite kann man Bilder und Videos von Ahmed sehen.
Und von seinem Brief.

Bis jetzt hat König Carl Gustav Ahmed noch nicht geantwortet.

Barack Obama möchte nicht, dass seine Tochter auszieht

Malia Obama ist die Tochter von Barack und Michelle Obama.
Sie ist 17 Jahre alt.
Bald wird sie von zu Hause ausziehen.
Sie will studieren.
Barack Obama sagt: "Malia ist mehr als bereit zu gehen.
Aber ich bin nicht bereit dafür."


Er will beim Schul-Abschluss von Malia keine Rede halten.
Er sagt: "Ich werde dort mit einer schwarzen Sonnenbrille sitzen und schluchzen."

Seine Tochter ist wie eine gute Freundin für Barack Obama.
Er sagt: "Es wird hart für mich sein, sie nicht mehr ständig um mich zu haben.
Aber sie ist bereit zu gehen, und ihren eigenen Weg zu gehen."

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Angela Merkel hat mit dem Papst telefoniert

Papst Franziskus hat eine Rede über Europa gehalten.
Darin hat er gesagt: "Europa ist ausgezehrt.
[Das bedeutet: Europa hat keine Kraft mehr.]
Europa ist einer Großmutter, die nicht mehr fruchtbar und dynamisch ist."



Über diese Rede hat Angela Merkel sich geärgert.
Der Papst sagt: Sie hat ihn angerufen.
Er erzählt: "Sie war ein bisschen verärgert, weil ich Europa mit einer unfruchtbaren Frau verglichen habe.
Sie hat mich gefragt, ob ich tatsächlich der Meinung sei, Europa könne keine Kinder mehr bekommen.
Ich habe geantwortet, dass Europa dies durchaus kann, weil Europa starke und tiefe Wurzeln hat.
Der Kontinent hat in seinen dunkelsten Momenten gezeigt, dass er unerwartete Ressourcen [Kräfte] hat."



Angela Merkel sagt: Es stimmt nicht.
Sie hat den Papst nicht angerufen.
Ihr Regierungs-Sprecher sagt: ""Die Bundes-Kanzlerin kann sich an einen Anruf beim Papst nicht erinnern.
Ansonsten schätzt sie jede Begegnung mit ihm außerordentlich."

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

George Clooney hat Angela Merkel getroffen

Heute morgen hat George Clooney sich mit Angela Merkel getroffen.
Im Kanzler-Amt in Berlin.
Seine Frau Amal Clooney war auch bei dem Treffen dabei.
Das Treffen hat eine Stunde lang gedauert.

Vorher hatte George Clooney gesagt: Er will mit Angela Merkel über Flüchtlinge sprechen.
Über Flüchtlings-Politik in Deutschland.
Und über Flüchtlings-Politik in den USA.
George Clooney findet: Die USA muss mehr für Flüchtlinge tun.
George Clooney findet Angela Merkels Flüchtlings-Politik gut.
Er sagt: "Ich bin absolut einverstanden damit."

Es wurden keine Einzelheiten zu dem Gespräch bekannt.
Hier kann man ein Bild von dem Treffen sehen.

George Clooney ist Schauspieler.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 57 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Umwelt-Ministerin Barbara Hendricks ist seit 5 Jahren verpartnert

Barbara Hendricks ist Politikerin.
Sie gehört zur Partei SPD.
Sie ist gerade Umwelt-Ministerin.
In der Regierung von Angela Merkel.

Barbara Hendricks ist 63 Jahre alt.
So sieht sie aus:



In einem Interview hat Barbara Hendricks jetzt zum 1. Mal über ihr Privat-Leben gesprochen.
Mit der Zeitschrift BUNTE.
In dem Interview hat Barbara Hendricks gesagt:
"Ich bin vor rund 5 Jahren mit meiner Lebens-Gefährtin in Berlin den Bund fürs Leben eingegangen.
Meine mittlerweile verstorbene Mutter hat das noch mit-bekommen und sich darüber gefreut."

Die beiden Frauen sind seit mehr als 20 Jahren ein Paar.
Barbara Hendricks erzählt:
"Über gemeinsame Freunde haben wir uns kennen-gelernt.
Sie hat teilweise im Bundestag gearbeitet.
Es war eine Liebe, die sich langsam entwickelt hat."

Barbara Hendricks hat 2013 zum 1. Mal offen darüber gesprochen, dass sie lesbisch ist.
Sie hat gesagt: "Wenn meine persönliche Entscheidung dazu beiträgt, lesbische Frauen selbst-bewusster zu machen, soll es mir recht sein."

Adele ist sauer auf Donald Trump

Adele ist Sängerin.
Im Moment ist sie eine der erfolg-reichsten Sängerinnen der Welt.
Ihre neue CD heißt 25.
Weil Adele sie mit 25 Jahren aufgenommen hat.
Jetzt ist sie 27 Jahre alt.
So sieht sie aus:



In den USA ist gerade Wahl-Kampf.
Bald wird ein neuer Präsident gewählt.
Donald Trump möchte Präsident der USA werden.
Deswegen reist er im Moment viel.
Er redet in der Öffentlichkeit.
Er will die Menschen von sich überzeugen.

Bei diesen Veranstaltungen wird auch Musik gespielt.
Donald Trump hatte sich das Lied "Rolling In The Deep" ausgesucht.
Adele hat es geschrieben.
[Hier kann man den Lied-Text auf deutsch lesen.]

Adele ist sauer auf Donald Trump.
Sie hat ihm nicht die Erlaubnis gegeben, ihr Lied für den Wahl-Kampf zu benutzen.
Ihr Sprecher sagt: "Adele hat keinerlei Erlaubnis erteilt, ihre Musik für irgendwelche politische Kampagnen zu verwenden."

Adele ist nicht die erste Musikerin, die Donald Trump verbietet, ihre Musik zu benutzen.
Auch Steven Tyler und die Band R.E.M. haben es verboten.

Star-Lexikon

Wer ist Adele?

Photo
Adele ist 30 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Im Moment ist sie eine der erfolg-reichsten Sängerinnen der Welt.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Hello [Hallo]
  • Someone like you [Jemand wie du]
  • Make you feel my love [Ich lasse dich meine Liebe spüren]

Adele hat schon viele Preise für ihre Musik gewonnen.
Zum Beispiel 15 Grammys.
Oder einen Oscar für die beste Film-Musik.

Adele hat bis jetzt 3 CDs aufgenommen.
So heißen die CDs:

  • 19
  • 21
  • 25

Warum hat Adele ihre CDs so genannt?
Adele hat ihre erste CD 19 genannt.
Sie war 19 Jahre alt, als sie die CD gemacht hat.
Bei ihrer 2. CD war Adele 21 Jahre alt.
Und bei ihrer 3. CD war sie 25 Jahre alt.

Adele hat sehr viele Fans.
Sehr viele Fans mögen ihre Musik.
Mehr als 100.000.000 [100 Millionen] haben ihre CDs gekauft.

Adele hat schon mit 4 Jahren angefangen zu singen.
Als Kind hat sie bei Feiern gesungen.

Seit 2017 ist Adele verheiratet.
Ihr Mann heißt Simon Konecki.
Seit 2012 haben Adele und Simon Konecki ein Kind zusammen.
Adele und ihre Familie leben zusammen in London.

Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 71 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Leonardo DiCaprio hat mit dem Papst über Umwelt-Schutz gesprochen

Leonardo DiCaprio ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Titanic
  • The Beach [Der Strand]
  • The Great Gatsby [Der große Gatsby]


Gerade kann man im Kino seinen Film "The Revenant" [Der Rückkehrer] sehen.


So sieht Leonardo DiCaprio aus:



Leonardo DiCaprio interessiert sich sehr für Umwelt-Schutz.

Er sammelt viel Geld dafür.


Jetzt hatte Leonardo di Caprio eine Audienz beim Papst.

Audienz bedeutet: Jemand darf den Papst besuchen.

Und man darf mit ihm reden.

Der Papst hört zu.


Im Juni hat auch Papst Franziskus über den Umwelt-Schutz gesprochen.

Er sagt: Wenn wir die Umwelt zerstören, zerstören wir uns selbst.

Und er sagt: Die Politik muss etwas tun.

Damit der Umwelt-Schutz in vielen Ländern besser wird.

Er sagt: Die Zerstörung der Umwelt ist eins der größten Probleme der Menschen.

Leonardo DiCaprio sieht das genauso.


Leonardo DiCaprio hat eine eigene Stiftung.

Damit sammelt er viel Geld für den Umwelt-Schutz.

Die Ziele seiner Stiftung sind zum Beispiel:

  • Der Regen-Wald in Sumatra soll gerettet werden.
    Die Stiftung will, dass er nicht weiter abgeholzt wird.
  • Manche Tier-Arten sind kurz vor dem Aussterben.
    Zum Beispiel Nas-Hörner und Tiger.
    Die Stiftung will sie vor dem Aussterben schützen.
  • Der Abbau von Kohle, Öl und Gas muss sich verändern.
    So wie es jetzt gemacht wird, ist es sehr schädlich für die Umwelt.


Darüber haben Papst Franziskus und Leonardo DiCaprio sich unterhalten.

Hier kann man ein Bild von dem Treffen sehen.


Star-Lexikon

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

Mörtel Lugner will Bundes-Präsident von Österreich werden

Richard Lugner ist ein Geschäfts-Mann. Er ist Bau-Unternehmer.
Deshalb ist sein Spitz-Name “Mörtel” Lugner.
Und er ist Besitzer eines großen Einkaufs-Zentrums.
Er kommt aus Österreich.
Er ist 83 Jahre alt.
So sieht er aus:



Richard Lugner will jetzt Politiker werden.
Er will Bundes-Präsident von Österreich werden.
Er sagt: "Die Republik braucht gerade jetzt einen Bau-Meister aus dem Volk - und keine pensionierten Doktoren als Bundes-Präsidenten.
Ich bin ein Mann des Volkes - ein erfolg-reicher Unternehmer, ein Selfmademan."
[Selfmademan ist ein englisches Wort. Es bedeutet: Er ist aus eigener Kraft erfolgreich und reich geworden.]

Mörtel Lugner hat ein Video gemacht.
Darin erklärt er, warum er Bundes-Präsident werden will.

Außerdem sagt er: "Es kommt darauf an, in der Sprache der Menschen zu reden, eine persönliche, herzliche Beziehung zu den Bürgern aufzubauen und eine glaubwürdige Projektions-Fläche für Hoffnungen und Träume darzustellen."

Noch stellt sich Mörtel Lugner nicht offiziell zur Wahl.
Er lässt zuerst eine Umfrage machen.
Damit will er heraus-finden:
Würden die Menschen in Österreich ihn wählen?

Ai Weiwei stoppt seine Ausstellung in Dänemark

Ai Weiwei ist Künstler.
Er kommt aus China.
Er ist 58 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerade hat Ai Weiwei eine Ausstellung in Dänemark.
Dort wird seine Kunst gezeigt.
Aber jetzt hat Ai Weiwei die Ausstellung gestoppt.
Als Protest.
Ai Weiwei findet die Politik in Dänemark nicht gut.

Dänemark hat seine Flüchtlings-Politik verändert.
Die Bedingungen für Flüchtlinge in Dänemark sind schlechter geworden.
Die Flüchtlinge müssen zum Beispiel teure Gegenstände abgeben, wenn sie nach Dänemark kommen.
Und sie müssen länger warten, bis sie ihre Familien zu sich holen können.

Das findet Ai Weiwei nicht gut.
Das will er zeigen.
Deswegen beendet er seine Ausstellung.

Der Museums-Leiter sagt:
"Wir haben noch nicht alle Fakten und warten auf Details.
[Details ist ein anderes Wort für Einzelheiten.]
Wir sind natürlich etwas erstaunt.
Ich verstehe die Reaktion.
Aber es ist unvernünftig, ein ganzes Land und sein Volk für die Politik seiner Regierung zu bestrafen."

Horst Seehofer hatte einen Schwäche-Anfall

Horst Seehofer ist Politiker.
Er ist Minister-Präsident von Bayern.
Er gehört zur Partei CSU.

Horst Seehofer ist 66 Jahre alt.
So sieht er aus:



Im Moment ist Horst Seehofer in Wildbad Kreuth.
Das ist eine Stadt in Bayern.
Am Tegern-See.
Dort trifft sich gerade die Partei CSU.
Die Mitglieder beraten sich über ihre Politik.

Horst Seehofer hat dort eine Rede gehalten.
Aber er hatte einen Schwäche-Anfall.
Er konnte seine Rede danach trotzdem weiter halten.
Aber im Sitzen.

Ein Kollege von Horst Seehofer sagt:
"Das war eine Schreck-Sekunde.
Ihm geht's gut.
Er ist absolut okay."

Horst Seehofer hatte am Wochenende eine Erkältung.
Davon war er noch etwas schwach.
Aber es geht ihm gut.
Ein Arzt hat ihn untersucht.
Und er bleibt auch in der Nähe von Horst Seehofer.
So kann er weiter in Wildbad Kreuth bleiben.

Andrea Nahles und ihr Mann lassen sich scheiden

Andrea Nahles ist Politikerin.
Sie gehört zur Partei SPD.
Sie ist Ministerin in der Regierung.
Ministerin für Arbeit und Soziales.
Sie ist 45 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Andrea Nahles ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Marcus Frings.
Die beiden waren 5 Jahre lang verheiratet.
Jetzt lassen sie sich scheiden.

Andrea Nahles und ihr Mann wollen sich bei der Scheidung nicht streiten.
Ihr Anwalt sagt: ""Sie werden sich weiterhin gemeinsam um ihre Tochter kümmern."

Andrea Nahles wird nicht in der Öffentlichkeit über ihre Scheidung sprechen.
Ihr Anwalt bittet darum, ihre Privatsphäre zu respektieren.

Neuseeland bekommt eine neue Flagge

Flagge ist ein anderes Wort für Fahne.
Die Fahne eines Landes.
Die deutsche Flagge hat die Farben schwarz, rot und gold.

Bis jetzt sieht die Flagge von Neuseeland so aus:



Früher war Neuseeland eine Kolonie von Großbritannien.
Das bedeutet: Es war kein unabhängiges Land.
Es galten dort die Gesetze von Großbritannien.
Die britische Königin war auch Chefin der Regierung von Neuseeland.
Seit 1931 ist Neuseeland unabhängig.
Also seit mehr als 80 Jahren.

Das kann man auch noch an der Flagge sehen.
Die britische Flagge ist Teil der Flagge von Neuseeland.
Das soll sich jetzt ändern.

Mehr als 10.000 Entwürfe wurden eingereicht.
Viele Menschen haben neue Flaggen entworfen.
Die Bewohner und Bewohnerinnen von Neuseeland haben ihren  liebsten Entwurf gewählt.

Auf der neuen Flagge ist ein Farn-Blatt zu sehen.
Ein weißes Farn-Blatt auf schwarzem und blauem Hinter-Grund.
Und 4 rote Sterne auf der rechten Seite.
Hier kann man die neue Flagge sehen.

Der Farn wächst an vielen Stellen in Neuseeland.
Er heißt "Silver Fern".
Übersetzt heißt das Silber-Farn.
Außerdem sieht man das Stern-Bild "Kreuz des Südens".
Es zeigt die Lage Neuseelands auf der Süd-Halb-Kugel.

Bald gibt es eine Abstimmung.
Die Bewohner und Bewohnerinnen des Landes dürfen entscheiden:
Wollen sie die neue Flagge?
Oder behalten sie doch die alte?
Die Abstimmung findet im März 2016 statt.

Hamburg bekommt einen Helmut-Schmidt-Flughafen

Der Flughafen in Hamburg wird umbenannt.
In Zukunft heißt er 'Helmut-Schmidt-Flughafen'.
Das haben die Betreiber des Flughafens beschlossen.
Der Aufsichts-Rat ist einverstanden.



Eine Arbeits-Gruppe wird sich treffen.
Sie arbeiten an einer Zeremonie.
Sie über-legen:
Wie kann die Benennung würde-voll statt-finden?

Michelle Obama rapt

Michelle Obama ist die Frau von Barack Obama.
Er ist der Präsident der USA.
Michelle Obama ist 51 Jahre alt.

Michelle Obama hat in einem Musik-Video mitgespielt.
Und mitgesungen.
Hier kann man das Video sehen:

Das Lied heißt "Go to College".
Es richtet sich an amerikanische Jugendliche.
Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren.
Michelle Obama findet: Sie sollen studieren.
Dann haben sie bessere Chancen für die Zukunft.

Vor 2 Jahren hat Michelle Obama schon einmal in einem Musik-Video gerapt.
Damals ging es um Fitness.
Und darum, dass viele Menschen in den USA sehr dick sind.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Angela Merkel ist die "Person des Jahres"

Die amerikanische Zeitschrift 'Time' wählt 1x im Jahr die 'Person of the year'.
Übersetzt heißt das 'Person des Jahres'.
Gerade wurde die "Person des Jahres" 2016 bekannt-gegeben.
Es ist Angela Merkel.



Angela Merkel wird damit geehrt.
Für ihre Politik.
Für ihre Rolle in der Griechenland-Krise.
Dafür, dass sie ihre Meinung verteidigt hat.
Oder für ihre Rolle in der Flüchtlings-Politik.

Die 'Time' schreibt, diese Dinge sind Angela Merkel wichtig:
Menschlichkeit, Großzügigkeit und Toleranz.

Die 'Time' ernennt seit 1927 die 'Person des Jahres'.
Die 1. 'Person des Jahres' war der Pilot Charles Lindbergh.
Auch Papst Franziskus und der amerikanische Präsident Barack Obama waren schon 'Person des Jahres'.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

Angelina Jolie würde gerne Angela Merkel treffen

Angelina Jolie hat ein Interview gegeben. Darin hat sie auch über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland gesprochen. Sie findet die Politik von Angela Merkel gut. Angelina Jolie sagt: "Deutschland hat in der bisherigen Krise Stärke bewiesen und sehr viele Menschen-Leben gerettet. Aber Deutschland kann die Last dieser Aufgabe nicht alleine schultern. Andere Länder in Europa müssen sich mehr engagieren, daran mitarbeiten, eine Lösung zu finden. [Engagieren ist ein anderes Wort für sich einsetzen.] Doch selbst damit wird es nicht getan sein: Auch die USA, ja die internationale Gemeinschaft müssen ihren Teil dazu betragen. So dramatisch sich die Lage in Europa zurzeit auch darstellt – die Flüchtlings-Krise hat ja eine viel größere, globale [Global ist ein anderes Wort für welt-weit.] Dimension, die oft vergessen und verdrängt wird: 60 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht, mehr als unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg."

Sie sagt: Man muss die Situation verändern. In den Ländern, aus denen die Menschen flüchten. Angelina Jolie sagt: "Wir müssen die Ursachen dafür abstellen, Konflikt- und Kriegs-Regionen befrieden. Es reicht nicht, sich ausschließlich damit zu beschäftigen, wie man Flüchtlinge unterbringen kann, die nach Deutschland oder in andere Länder kommen. Mit diesen Anstrengungen allein werden wir keine Lösung finden für all jene, die weiter aus Syrien fliehen. Und das ist nach wie vor das größte Problem, dass die internationale Gemeinschaft nicht fähig ist, die wichtigen Player an den Verhandlungs-Tisch zu bekommen, um eine politische Lösung zu erreichen. Wir haben bei den Vereinten Nationen die Werkzeuge dafür. Aber unsere Politiker nutzen sie nicht effektiv. [Effektiv bedeutet: wirksam.] Wir sollten versuchen, jene Stimmen zu stärken, die sich für eine politische Lösung des Konflikts einsetzen. Ihre Kanzlerin Angela Merkel ist eine davon."

Bis jetzt haben sich Angelina Jolie und Angela Merkel noch nicht getroffen. Angelina Jolie sagt: " Ich würde Angela Merkel liebend gerne treffen. Ich hoffe, das geschieht eines Tages."

Star-Lexikon

Wer ist Angelina Jolie?

Photo
Angelina Jolie ist 42 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [übersetzt: Herr und Frau Schmidt]

Angelina Jolie interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt die selben Rechnet haben.
Dafür kämpft sie.
Das ist ihr wichtig.

Außerdem ist Angelina Jolie Sonder-Gesandte der UN.
Das heißt: Sie ist Fach-Frau für das Thema Flüchtlinge.
Sie reist um die Welt.
Sie spricht mit Politikern und Politikerinnen.
Sie will, dass mehr Menschen sich für Flüchtlinge stark machen.
Sie spendet auch Geld für Flüchtlinge.

Angelina Jolie hat 6 Kinder.
Sie lebt zusammen mit ihren Kindern in Malibu.
Malibu ist eine Stadt in Kalifornien in den USA.

Angelina Jolie war drei-mal verheiratet.
Im Moment ist sie noch mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet.
Aber sie haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Angelina Jolie hat viele Tattoos.
Tattoos ist ein anderes Wort für Tätowierungen.
Sie hat zum Beispiel ein Tattoo mit einem Tiger.
Und Tattoos mit den Geburtstag-Orten ihrer Kinder.

Angelina Jolie hat viele Preise bekommen.
Preise als Schauspielerin.
Preise als Filme-Macherin.
Und Preise für ihre Arbeit in der Politik.

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Will Smith überlegt, in die Politik zu gehen

Will Smith ist Schauspieler.
Er ist 44 Jahre alt.
So sieht er aus:



Will Smith hat zum Beispiel in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Der Prinz von Bel-Air
  • Men in black [Männer in schwarz]
  • Wild wild west [Wilder, wilder Westen]

Für seine Zukunft hat Will Smith aber andere Pläne.
Er überlegt, Politiker zu werden.
Er sagt: "Das kann ich mir vorstellen.
Und zwar schon in naher Zukunft."

Will Smith war im letzten Jahr oft sauer über die Politik.
So sauer, dass er nicht schlafen konnte.
Will Smith glaubt: Er wäre ein guter Politiker.
Er sagt:
"Ich bin eloquent, kann Körper und Stimme einsetzen und Ideen verkaufen.
[Eloquent bedeutet: Er kann gut reden. 
Er kann gut mit Sprache umgehen.]
Ich glaube, sie brauchen mich da draußen."

Star-Lexikon

Wer ist Will Smith?

Will Smith ist 49 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.

Sein voller Name ist Willard Christopher Smith Junior.
Will ist sein Satz-Name und sein Künstler-Name.
[Das heißt: Er benutzt ihn nur als Schauspieler.
Unter diesem Namen ist er bekannt.
Er hat sich den Namen selbst gegeben.]

Will Smith hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Der Prinz von Bel Air
  • Men in black [übersetzt: Männer in schwarz]
  • Independence Day [Unabhängigkeits-Tag]
  • Wild Wild West [Der wilde, wilde Westen]

Für seine Filme hat Will Smith viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den französischen Film-Preis César.
Und den Preis Grammy für seine Rap-Musik.

Mit seinen Filmen verdient Will Smith sehr viel Geld.
2007 und 2008 war er der Schauspieler, der auf der ganzen Welt am meisten verdient hat mit seinen Filmen.

Will Smith wurde in den USA geboren.
Da lebt er auch immer noch.
Er hat 3 Geschwister,

Will Smith ist zum 2. Mal verheiratet.
Mit seiner ersten Frau hat er einen Sohn.
Seine zweite Frau heißt  Jada Pinkett Smith.
Sie ist auch Schauspielerin.
Sie haben 2 Kinder zusammen: einen Sohn und eine Tochter.

Will Smith hat seine Frau Jada Pinkett Smith bei der Arbeit kennen-gelernt.
Sie sollte auch in der Serie "Der Prinz von Bel Air" mit-spielen.
Aber die Macher der Serie haben gesagt: Sie ist zu klein.
Jada Pinkett Smith ist 1,52 Meter groß.
Will Smith ist 1,88 Meter groß.

Manchmal macht Will Smith auch Musik.
Früher hat er Rap-Musik gemacht.
Jetzt macht er manchmal die Musik zu seinen Filmen selber.
Zum Beispiel beim Film Wild Wild West.

Will Smith ist Basketball-Fan.
Ihn gehört ein Teil der Basketball-Mannschaft Philadelphia 76ers.


Viele Menschen finden, Xavier Naidoo ist nicht der Richtige für den ESC 2016

Xavier Naidoo soll 2016 für Deutschland singen.
Beim Eurovision Song Contest.
Das hat der Sender ARD bekannt-gegeben.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.



Viele Menschen finden:
Diese Entscheidung ist nicht richtig.
Xavier Naidoo ist nicht der Richtige für den ESC.
Er sollte Deutschland nicht vertreten.

Warum denken Menschen so?
Sie finden: Xavier Naidoo hat eine komische Meinung zum Thema Politik.
Xavier Naidoo hat früher zum Beispiel gesagt: Er findet die politische Gruppe "Die Reichs-Bürger" gut.
Er sagt: "Deutschland ist kein souveränes Land. [Souverän bedeutet: Das Land entscheidet für sich selbst.]
Wir sind nicht frei."
Er glaubt nicht, dass es die Terror-Anschläge von 2011 gab.
Die Süddeutsche Zeitung hat mal geschrieben: Xavier Naidoo ist "gewalt-verherrlichend, menschen-verachtend und homophob".
Es ging in dem Artikel um einen Lied-Text von Xavier Naidoo.
Gewalt-verherrlichend bedeutet: Er findet Gewalt gut.
Homophob bedeutet: Er hat Vorurteile über Schwule und Lesben.

Hier kann man mehr über die politische Meinung von Xavier Naidoo lesen.

Viele Menschen sammeln Unterschriften im Internet.
Sie wollen nicht, dass Xavier Naidoo beim ESC in Stockholm singt.
Das zeigen sie mit ihrer Unterschrift.

Joy Fleming ist Sängerin.
Sie kann die Aufregung über Xavier Naidoo nicht verstehen.
Sie sagt: "Ich kenne ihn ja, der Naidoo ist doch nicht rechts-radikal oder so was.
Wahrscheinlich haben die bei der Entscheidung gedacht, je mehr Dreck geworfen wird, desto besser wird die Quote."
Sie glaubt, alle Menschen, die sich jetzt aufregen, schauen sich den ESC dann im Fernsehen an.

Ralph Siegel findet Xavier Naidoo gut.
Aber er findet nicht gut, dass die ARD bestimmt hat: Xavier Naidoo wird singen.
Ralph Siegel sagt: "Ich finde es nicht gut, dass die ARD keinen deutschen Vor-Entscheid veranstaltet, bei der auch der Nachwuchs eine Chance hätte, so wie man es früher immer sehr erfolgreich gemacht hat.
Das finde ich frag-würdig.
Aber auf der anderen Seite ist Xavier Naidoo ein richtig guter Künstler.
Das steht außer Frage und dagegen gibt es nichts zu sagen.
Ich würde am liebsten ein Lied mit ihm schreiben."

Xavier Naidoo bekommt gerade viel Kritik.
Trotzdem findet er es immer noch richtig, zum ESC zu fahren.
Er sagt: "Es ist allerdings schade, dass Menschen, die mich ganz offen-sichtlich nicht kennen, aufgrund unzutreffender Darstellungen substanzlos und schlecht über mich reden."
[Substanzlos bedeutet: Was sie sagen, hat keine Grund-Lage.]

Helmut Schmidt ist gestorben

Helmut Schmidt ist gestorben.
Er war mal Bundes-Kanzler von Deutschland.
Von 1974 bis 1982.
Also vor mehr als 30 Jahren.
Helmut Schmidt ist 96 Jahre alt geworden.
So sah er aus:



Helmut Schmidt ist zu Hause gestorben.
In seinem Haus in Hamburg-Langenhorn.
Seine Familie war bei ihm.

Barack Obama hat jetzt seine eigene Facebook-Seite

Barack Obama ist der Präsident der USA.
Er ist Chef der Regierung.
Er ist 54 Jahre alt.
So sieht er aus:



Barack Obama hat jetzt eine eigene Facebook-Seite.
Bis jetzt hatte er nur eine Fan-Seite.
Keine eigene Seite.
Das bedeutet: Er hat die Texte auf der Seite nicht selbst geschrieben.
Das ist ab jetzt anders.
Nur Barack Obama selbst schreibt die Texte auf seiner Seite.

Hier kommt man zur Facebook-Seite von Barack Obama.

Barack Obama schreibt:
"Hello, Facebook!
I finally got my very own page.
I hope you’ll think of this as a place where we can have real conversations about the most important issues facing our country – a place where you can hear directly from me, and share your own thoughts and stories.
(You can expect some just-for-fun stuff, too.)"

Übersetzt heißt das:
"Hallo Facebook!
Ich habe jetzt endlich meine eigene Facebook-Seite.
Ich hoffe, Ihr findet hier einen Platz für echte Gespräch über die wichtigen Themen unseres Landes - ein Platz, wo Ihr direkt von mir hören werdet and Eure eigenen Gedanken und Geschichten teilen könnt.
(Und Ihr könnt Euch auch auf Spaß-Kram gefasst machen.)"

Die Seite gefällt sehr vielen Menschen.
Bis jetzt hat sie 562.356 Fans.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Heidi Klum wünscht sich eine weibliche US-Präsidentin

Heidi Klum lebt in den USA.
2016 wird dort ein neuer Präsident gewählt.
Oder eine neue Präsidentin.
Heidi Klum hat in einer Fernseh-Show darüber gesprochen.
Sie wünscht sich eine Frau als Chefin der Regierung.
Sie sagt: "Es läuft für uns in Deutschland nicht sehr schlecht.
Angela Merkel macht als Kanzlerin einen sehr guten Job.
Wir brauchen eine Frau!"



2 Frauen wollen die nächste amerikanische Präsidentin werden: Hillary Clinton und Carly Fiorina.

Star-Lexikon

Wer ist Heidi Klum?

Heidi Klum ist 44 Jahre alt.

Sie hat lange als Model gearbeitet.
Und sie macht die Fernseher-Sendung "Germany's Next Topmodel".

1992 hat Heidi Klum bei einem Model-Wettbewerb mit-gemacht.
So ist sie bekannt geworden.
Sie war auf den Titel-Seiten von vielen Zeitungen.

Heidi Klum ist in Bergisch Gladbach geboren.
Aber jetzt lebt sie mit ihren Kindern in den USA.

In den USA macht sie eine Fernseh-Show.
Die Show heißt  Project Runway.
Übersetzt heißt das Projekt Lauf-Steg.
In der Sendung können Mode-Designer mit-machen.
[Ein Mode-Designer entwirft Kleidung.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Mode aussehen soll.
]
Eine Jury stimmt ab.
Der beste Mode-Designer gewinnt die Show.

In Deutschland macht Heidi Klum die Sendung "Germany's Next Topmodel".
In der Sendung werden neue Models gesucht.
Heidi Klum bringt ihnen bei: Was muss man als Model können?
Die Sendung gibt es seit 2006.

Heidi Klum hat Werbung für viele Marken gemacht.

Heidi Klum war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 4 Kinder.

Eine Rose wurde nach Heidi Klum benannt.
Sie heißt jetzt Heidi-Klum-Rose.
Hier kann man die Rose sehen.

Ai Weiwei macht Kunst aus Lego-Steinen

Ai Weiwei ist ein Künstler.
Er kommt aus China.
Er ist 57 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerade ist Ai Weiwei in Australien.
Dort will er ein Kunst-Werk aus LEGO-Steinen machen.
Er will Statuen aus LEGO bauen.
20 Statuen von Bürger-Rechtlern.
Also von Menschen, die sich für die Rechte der Bürger und Bürgerinnen von Australien ein-setzen.

Für dieses Kunst-Werk hat Ai Weiwei LEGO-Steine bestellt.
Bei der Firma LEGO in Dänemark.
Aber sie wollen ihm die Steine nicht liefern.
Weil sein Kunst-Werk mit Politik zu tun hat.
Ein Sprecher der Firma sagt:
"Wir verzichten welt-weit darauf, die Nutzung von Legosteinen für politische Projekte aktiv zu befördern oder zu unterstützen."

Ai Weiwei ist darüber überrascht.
Er sagt: "Ich war ziemlich geplättet, denn es handelte sich doch um einen ganz respektablen Auftrag."

Ai Weiwei kann sein Kunst-Werk aus LEGO trotzdem bauen.
Er hat im Internet um Spenden gebeten.
Er wollte kein Geld, sondern LEGO-Steine.
Genug Menschen haben ihm LEGO-Steine geschickt.
Jetzt kann er sein Kunst-Werk daraus bauen.

Henriette Reker wurde mit dem Messer angegriffen

Henriette Reker will Bürgermeisterin von Köln werden.
Sie ist 58 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gestern wurde Henriette Reker mit einem Messer angegriffen.
Dabei wurde sie verletzt.
Sie ist jetzt im Krankenhaus und muss operiert werden.

Frau Reker war im Wahl-Kampf.
Die Bürgermeister-Wahl in Köln ist morgen.
Henriette Reker wollte noch Menschen für sich gewinnen.
Damit sie gewählt wird.
Sie hat Rosen verteilt.
In der Innen-Stadt von Köln.

Ein Zeuge erzählt, was dann passiert ist:
"Frau Reker und meine Frau haben sich gerade unterhalten.
Der Täter kam sehr ruhig auf sie zu und fragte, ob er auch eine Rose haben dürfe.
Als Frau Reker sie ihm reichte, hat er ihr in den Hals gestochen.
Danach hat er wild um sich gestochen."

Außer Henriette Reker wurden noch 4 Menschen verletzt.
Ihre Verletzungen waren nicht schwer.
Sie mussten nur kurz im Krankenhaus bleiben.

Henriette Reker ist schwerer verletzt.
Sie musste schnell operiert werden.
Die Ärzte sagen aber:
"Die Operation von Frau Reker ist sehr gut verlaufen.
Wir haben keinen lebens-bedrohlichen Zustand mehr."

Der Täter wurde verhaftet.
Warum er Henriette Rekers angegriffen hat, weiß man noch nicht.
Das will die Polizei noch heraus-finden.

Die Bürgermeister-Wahl in Köln findet morgen trotzdem statt.

Angela Merkel spricht über Mode

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Sie ist 61 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Angela Merkel trägt gerne Blazer.
Ein Blazer ist eine schicke Jacke mit Knöpfen.
Angela Merkel hat Blazer in sehr vielen Farben.
Hier kann man sie sehen.
Wie viele Blazer sie genau hat, weiß sie nicht.
Angela Merkel sagt: "Wie viele es sind, weiß ich gar nicht."

In einem Interview wurde Angela Merkel gefragt, wie sie ihre Blazer aussucht.
Sie sagt:
"Es gibt Anlässe, da muss ich dunkle Farben tragen.
Dann gibt es manchmal Hin-weise, dass man vor einem weißen Hinter-Grund stehen wird, da muss es nicht der helle Blazer sein.
Und manchmal habe ich spontan Lust, etwas leuchtend Farbiges anzuziehen.
Oft ist gar keine Zeit, sich damit lange zu befassen, dann ist die Farbe reines Zufalls-Produkt."

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Viele britische Stars fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge

Im Moment kommen viele Flüchtlinge nach Europa.
Auch nach Groß-Britannien.
Viele Stars in England finden: Der Staat tut nicht genug für diese Flüchtlinge.
Deswegen haben sie einen Brief an den Regierungs-Chef geschrieben.
An Premier-Minister David Cameron.

In diesem Brief steht: Die Menschen sind in Syrien in einer Not-Lage.
Zu wenige von ihnen können nach Grob-Britannien kommen.
Die Stars finden: Mehr Menschen müssen aus ihrer Not-Lage gerettet werden.
Die Regierung reagiert zu langsam.



Diese Stars haben den Brief unterschrieben:

  • der Schauspieler Benedict Cumberbatch
  • Schauspielerin Keira Knightley
  • Schauspieler Michael Caine
  • Schauspieler Jude Law
  • Star-Koch Jamie Oliver

und viele andere.

Die Rock-Band "Crowded House" ["Überfülltes Haus"] hat ein Lied geschrieben.
Es heißt "Help Is Coming" [übersetzt: "Hilfe ist auf dem Weg"].
Alles Geld, was die Band mit dem Lied verdient, wird für Flüchtlinge gespendet.

Hier kann man das Lied hören:


Star-Lexikon

Wer ist Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist 942 Jahre alt.

Er ist Koch.
Er kommt aus Groß-Britannien.
Er hat viele Restaurants.
Und er macht auch verschiedene Koch-Sendungen im Fernsehen.

Seine erste Koch-Sendung hieß The naked Chief.
Übersetzt heißt das: Der nackte Chef.
Warum hat er seiner Sendung diesen Namen gegeben?
Er will damit zeigen: Seine Rezepte sind nackt.
Sie sind einfach.
Sie sind mit einfachen Zutaten gekocht.
Und man kann sie leicht nach-kochen.

Für seine Koch-Sendungen reist Jamie Oliver in verschiedene Länder.
Dort lernt er dann Koch-Rezepte aus dem Land.

Außerdem hat Jamie Oliver sehr viele Koch-Bücher geschrieben.
Die Koch-Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt worden.

Jamie Oliver findet gesundes Essen wichtig.
Er will, dass alle Kinder lernen: Welches Essen ist gesund und welches nicht?
Und er will, dass es in allen Schulen gesundes Essen gibt.
Darum sammelt er Spenden-Geld.
Und er redet mit Politikern und Politikerinnen.
So soll das Schul-Essen in Großbritannien besser werden.

Jamie Oliver ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jools Norton.
Zusammen haben die beiden 5 Kinder.
So heißen die Kinder:

  • Buddy Bear Maurice
  • Poppy Honey Rosie
  • Daisy Boo Pamela
  • Petal Blossom Rainbow
  • River Rocket

Wenn man die Kinder-Namen übersetzt, heißt das:

  • Kumpel Bär Maurice
  • Mohn-Blume Honig Rosie
  • Gänse-Blümchen Schatz Pamela und
  • Blüten-Blatt Regenbogen
  • Fluss Rakete


Helmut Schmidt hat aufgehört zu rauchen

Helmut Schmidt war mal deutscher Bundes-Kanzler.
Von 1974 bis 1982.
Also vor mehr als 30 Jahren.
Heute ist Helmut Schmidt 96 Jahre alt.
So sieht er aus:



Helmut Schmidt liegt im Kranken-Haus.
Er musste operiert werden.
Er hatte ein Raucher-Bein.
Das bedeutet: Das Blut konnte nicht mehr richtig durch sein Bein fließen.
Jetzt geht es ihm besser.

Deswegen hat Helmut Schmidt mit dem Rauchen aufgehört.
Seit 10 Tagen hat er nicht mehr geraucht.
Vorher war er ein sehr starker Raucher.
Fast 80 Jahre lang.

Roberto Blanco wurde als "Neger" beschimpft

Joachim Herrmann ist Innen-Minister von Bayern.
Er ist Politiker bei der Partei CSU.
Er war in einer Talk-Show im Fernsehen.
Die Sendung heißt "hart aber fair".
In der Sendung ging es um Menschen, die in Deutschland leben.
Aber nicht hier geboren sind.
In der Sendung hat Joachim Herrmann gesagt:
"Roberto Blanco war immer ein wunderbarer Neger."

Viele Menschen sind sauer darüber.
Sie finden: Joachim Herrmann hat sich falsch verhalten.
"Neger" ist eine Beleidigung.
Man benutzt das Wort heute nicht mehr.

Roberto Blanco selbst glaubt: Joachim Herrmann hat es nicht böse gemeint.
Er sagt: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass er das böse gemeint hat.
Schlauer wäre hingegen gewesen, wenn er nicht das Wort Neger genutzt hätte, sondern Farbiger."



Roberto Blanco fühlt sich nicht beleidigt.
Er sagt: "Ich fühle mich nicht von Innenminister Herrmann beleidigt.
Ich bin ein stolzer Farbiger und ich wünsche mir auch, dass alle Farbigen, die das jetzt lesen, das auch so sehen."

Star-Lexikon

Wer ist Roberto Blanco?

Roberto Blanco ist 80 Jahre alt.

Er ist Schlager-Musiker.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Ein bisschen Spaß muss sein
  • Ich komm zurück nach Amarillo
  • Heute so, morgen so

Die Eltern von Roberto Blanco kommen aus Kuba.
Roberto Blanco selbst ist in Tunesien geboren.
Dann lebte er viele Jahre in Deutschland und in Österreich.
Jetzt wohnt er in der Schweiz.

Er hat bei Josefine Baker singen gelernt.
Er war einer von ihren Backgrond-Sängern.
[Ein Background-Sänger singt im Hintergrund.
Er singt die Begleitung.]

Zuerst hat Roberto Blanco als Schauspieler gearbeitet.
Aber damit war er nicht sehr erfolgreich.
Dann hat er angefangen, Schlager zu singen.
Er wurde in viele Fernseh-Sendungen eingeladen.
Zum Beispiel in die ZDF Hitparade.
So wurde er sehr bekannt.

Roberto Blanco ist zum 2. Mal verheiratet.
Seie Frau heißt Luzandra Strassburg.

Er hat 2 Töchter und einen Sohn.
Eine Tochter heißt Patricia Blanco.
Aber Roberto Blanco und Patricia Blanco streiten sich.
Sie haben kein gutes Verhältnis zu-einander.
Patricia Blanco findet: Ihr Vater hat ihre Mutter schlecht behandelt.
Er hatte viele Beziehungen mit anderen Frauen.

Roberto Blanco ist Ehren-Miglied der Partei CSU.
Damit sagt die CSU: Roberto Blanco ist ein guter Künstler.

Helmut Schmidt liegt auf der Intensiv-Station

Helmut Schmidt war mal deutscher Bundes-Kanzler.
Von 1974 bis 1982.
Also vor mehr als 30 Jahren.
Heute ist Helmut Schmidt 96 Jahre alt.
So sieht er aus:



Im Moment liegt Helmut Schmidt im Kranken-Haus.
Auf der Intensiv-Station.
Im Hamburger Kranken-Haus St. Georg.
Viele Zeitungen schreiben: Die Lage ist ernst.
Es geht ihm nicht gut.
Aber Helmut Schmidt ist nicht in Lebens-Gefahr.

Er hat einen Gefäß-Verschluss im linken Bein.
Gefäß-Verschluss bedeutet: Das Blut kann nicht mehr richtig in sein Bein fließen.
Am Mittwoch wird entschieden: Muss Helmut Schmidt operiert werden oder nicht?

Malala Yousafazai macht ihren Schul-Abschluss mit Best-Noten

Malala Yousafazai ist 18 Jahre alt.
Sie kommt aus Pakistan.
Dort ist sie geboren.
Pakistan ist ein Land in Süd-Asien.

Jetzt lebt Malala Yousafazai in England.
In ihrem Heimat-Land war sie nicht mehr sicher.
Man hat versucht, sie umzubringen.
Weil sie sich für Politik interessiert.
Und weil sie dafür kämpft, dass Mädchen zur Schule gehen dürfen.
Überall auf der Welt.

Für ihren Kampf hat Malala 2014 den Friedens-Nobel-Preis bekommen.

So sieht Malala Yousafazai aus:



Jetzt hat Malala Yousafazai ihren Schul-Abschluss gemacht.
Sie hat nur gute Noten bekommen.
Nur die Best-Note.
In Groß-Britannien ist "A" die beste Note.
So wie bei uns die Note 1.
Malala hat 6x A bekommen.

Ihr Vater sagt: "Meine Frau Toor Pekai und ich sind stolz auf Malala."

Heute hat Barack Obama Geburtstag

Heute hat Barack Obama Geburtstag.
Er wird heute 54 Jahre alt.
Barack Obama ist der Präsident der USA.
So sieht er aus:


Wladimir Putin ist der russische Präsident.
Er hat Barack Obama zum Geburtstag gratuliert.
Er hat ihn ein Telegramm geschickt.
Ein Telegramm ist ein Fern-Schreiben.

Ein Sprecher der russischen Regierung sagt:
"Ein Glückwunsch-Telegramm wurde an den US-Präsidenten entsendet.
Mit Rück-Sicht auf die Zeit-Verschiebung sollte es noch auf dem Weg sein"

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Angela Merkel ist in Ohnmacht gefallen

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Sie ist 61 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Angela Merkel hat Musik-Festspiele besucht.
In Bayreuth.
Sie hat sich eine Oper angehört.
Dort ist sie in Ohnmacht gefallen.

2014 ist das schon mal passiert.
Bei einem Interview.
Die Gründe waren:
Sie hatte zu viel Stress.
Und sie hatte zu wenig getrunken.

Was dieses Mal der Grund war, weiß man noch nicht.
Aber Angela Merkel ging es schnell wieder gut.
Sie konnte weiter der Musik zuhören.
Zusammen mit ihrem Mann.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Norbert Blüm wird 80 Jahre alt

Heute hat Norbert Blüm Geburtstag.
Er wird 80 Jahre alt.
So sieht er aus:



Norbert Blüm ist Politiker.
Früher war er Teil der deutschen Regierung.
Zum Beispiel als Bundes-Minister für Arbeit.

Norbert Blüm macht heute keine große Feier.
Er macht eine Fahrrad-Tour.
Zusammen mit seiner Frau Marita Blüm.
Im Sauerland.

Conchita Wurst war beim CSD in Köln

Conchita Wurst hat die CSD-Parade in Köln eröffnet.
CSD ist eine Abkürzung.
Sie steht für "Christopher Street Day".
Der "Christopher Street Day" ist ein Demonstrations-Zug.
Es gibt ihn in vielen Städten auf der Welt.
Diese menschen gehen an diesem Tag auf die Straße, um für gleiche Rechte zu demonstrieren und zu feiern:

  • Schwule [Schwule sind Männer, die Männer lieben]
  • Lesben [Lesben sind Frauen, die Frauen lieben]
  • Bisexuelle [Bisexuelle sind Menschen, die sich in Männer und Frauen verlieben können]
  • Transgender [Transgender sind Menschen, die fühlen, dass sie im falschen Körper geboren wurden. Zum Beispiel hat ein Mensch den Körper einer Frau, fühlt sich aber als Mann.]

Den ersten Christopher Street Day gab es 1969 in New York.
Dort gab es eine Bar für Schwule und Lesben.
Sie hieß Stonewall Inn [Stein-Mauer Gast-Hof].
Dort gab es oft Durchsuchungen von der Polizei.
Die Besucher und Besucherinnen der Bar wurden dabei von der Polizei belästigt.
Sie haben angefangen, sich dagegen zu wehren.
Daraus hat sich ein Aufstand entwickelt.
Mit einer Straßen-Schlacht.
Mehrere Tage lang.
Schwule und Lesben haben dort für ihre Rechte demonstriert.
Und gegen Gewalt und Benachteiligung.
Die Bar war in der Christopher Street [Christopher Straße].
Deswegen heißen die Demonstrations-Züge Christopher Street Day.
Um an diesen Tag zu erinnern.

In anderen Ländern wird diese Demonstration Gay Pride genannt.
Übersetzt heißt das: Schwuler Stolz.



In Deutschland gibt es in vielen Städten CSDs.
Zum Beispiel in diesen:
  • Köln
  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • Darmstadt

Am Wochen-Ende war der CSD in Köln.
Er ist sehr groß.
137 Gruppen waren beim Straßen-Umzug dabei.
Das sind so viele wie noch nie.

Der Straßen-Umzug wurde in diesem Jahr von Conchita Wurst eröffnet.
Sie war zum 1. Mal beim CSD in Köln.
Sie sagt: "Ich bin zum 1. Mal dabei.
Mir war nicht klar, wie groß und groß-artig der CSD in Köln ist."
Aber sie denkt auch an Länder, in denen Schwule und Lesben nicht auf der Straße demonstrieren können.
Sie sagt: "Wir in Mittel-Europa haben das Privileg, den CSD vorwiegend feiern zu können.
Es ist wichtig, dass wir auch an die denken, die sich verstecken müssen."



Nach der Eröffnung ist Conchita Wurst auf einem Wagen der Aids-Hilfe mitgefahren.
Viele Menschen haben ihr von der Straße aus zugejubelt.

Dieses Jahr waren ungefähr 800.000 Menschen beim CSD in Köln.

Barack Obama lässt das Weiße Haus in Regenbogen-Farben beleuchten

In den USA gab es eine wichtige Entscheidung.
Von einem Gericht.
Ab sofort dürfen schwule und lesbische Menschen in den USA heiraten.
In allen Bundes-Staaten.

Barack Obama schreibt dazu bei Twitter:
"Der heutige Tag ist ein großer Schritt auf dem Weg zur Gleich-Berechtigung."



Um diese Entscheidung zu feiern, hat sich Barack Obama etwas Besonderes einfallen lassen.
Er lebt im Weißen Haus.
Seit gestern wird das Haus in Regen-Bogen-Farben angestrahlt.
Die Regen-Bogen-Fahne ist ein Symbol für Toleranz und Akzeptanz.
Viele schwule und lesbische Menschen sehen sie als ihre Fahne.

Hier kann man das Weiße Haus in Regen-Bogen-Fahnen sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Der Staats-Besuch der Queen ist beendet

Queen Elisabeth und Prinz Philip waren in Deutschland.
4 Tage lang.
Jetzt sind sie wieder nach Hause gereist.
Nach Groß-Britannien.


Viele Menschen haben sich über den Besuch der Queen gefreut.
Sie haben an den Straßen auf sie gewartet.
Um ihr zu winken.
Und um sie in Deutschland zu begrüßen.

Die Queen hat Frankfurt und Berlin besucht.
Am letzten Tag war sie in Bergen Belsen.
Das ist ein Konzentrations-Lager.
Im 2. Welt-Krieg wurden dort viele Menschen umgebracht.
Viele jüdische Menschen.
Und Kriegs-Gefangene.
Die Queen hat einen Kranz für die Opfer nieder-gelegt.
Um sie zu ehren.
Und um ihr Gedenken wach zu halten.

Queen Elisabeth hat Gespräche mit Angela Merkel geführt.
Und mit Joachim Gauck.
Er ist der Bundes-Präsident.
Sie haben über Politik gesprochen.
Darüber, dass Groß-Britannien Teil der EU bleiben soll.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Philip, Duke of Edinburgh?

Er ist der Ehe-Mann von Queen Elisabeth.
Seine Frau ist die britische Königin.
Er ist nicht König von Großbritannien.
Er ist der Prinz-Gemahl.
Das soll zeigen: Seine Ehe-Frau ist die Königin.
Und für das König-Reich ist sie wichtiger als ihr Ehe-Mann.

Bei seiner Geburt war Philip Prinz von Griechenland und Dänemark.
Er ist das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg.
Er wurde in Griechenland geboren.
Aber dann hat sich die Politik in Griechenland geändert.
Philip und seine Familie mussten das Land verlassen.
Danach hat er in vielen verschiedenen Ländern gewohnt.

Prinz Philip hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.]
Er war bei der Marine.
Das heißt: Er war Soldat auf einem Schiff.

Im Jahr 1947 hat Prinz Philip Queen Elisabeth die 2. geheiratet.
Durch seine Hochzeit ist er Brite geworden.
Seit-dem ist er nicht mehr Prinz von Griechenland.
Prinz Philip und die Queen sind jetzt seit mehr als 70 Jahren verheiratet.

Zusammen haben Queen Elisabeth und Prinz Philip 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Viele Menschen in Großbritannien finden Prinz Philip gut.
Er macht Witze.
Und er sagt, was er denkt.

Seit 2017 ist Prinz Philip in Rente.
Er hat keine Termine mehr als Prinz-Gemahl.
Das heißt: Er reist nicht mehr mit der Queen.
Er empfängt keine Gäste mehr.
Er ist jetzt nur noch Privat-Mann.
Er zieht sich zurück.

Er verbringt jetzt viel Zeit in seinem Land-Haus.
Es ist 3 Stunden von London weg.
Dort liest er viel.
Er malt Bilder.
Er schreibt Briefe und trifft sich mit Freunden.

Prinz Harry trinkt Tee mit Michelle Obama

Michelle Obama ist die Ehe-Frau des amerikanischen Präsidenten.
Sie ist 51 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Michelle Obama war zu Besuch in London.
Dort hat sie mit Prinz Harry Kaffee getrunken.
Sie war für 40 Minuten bei ihm im Palast.
Die Zeitungen schreiben: Die beiden verstehen sich gut.

Ein Sprecher des Palastes sagt:
"Sie haben über ihr gemeinsames Interesse gesprochen:
die Unterstützung für Veteranen und deren Familien. [Veteranen sind Menschen, die in einem Krieg gekämpft haben.]
Auch über Michelle Obamas Initiative für Mädchen-Bildung hat der Prinz sich informiert. [Eine Initiative ist eine Organisation. Man kann auch Arbeits-Gruppe dazu sagen.]
Prinz Harry war auch hocherfreut, Melia und Sasha Obama und die Mutter der First Lady, Frau Marian Robinson, zu treffen."

Nach dem Besuch bei Prinz Harry hat Michelle Obama eine Mädchen-Schule in London besucht.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 33 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Helmut Kohl liegt auf der Intensiv-Station

Helmut Kohl liegt im Kranken-Haus.
Auf der Intensiv-Station.
In Heidelberg.
Er musste mehr-mals operiert werden.

Sein Berliner Büro sagt: "Es ist richtig, dass Herr Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl Anfang Mai eine Hüft-Operation hatte, die er sehr gut überstanden hat.
Im Anschluss hat sich die Notwendigkeit eines weiteren Eingriffs ergeben, der den Klinik-Aufenthalt entsprechend verlängert hat.
Den Umständen entsprechend geht es Dr. Helmut Kohl gut.
Er wird im Anschluss wegen der neuen Hüfte in eine Reha gehen, die er zugleich mit Urlaub verbinden wird."



Helmut Kohl war früher Bundes-Kanzler von Deutschland.
Von 1973 bis 1998.
Er ist jetzt 85 Jahre alt.

Entwicklungs-Minister Gerd Müller wird zum Youtube-Star

Gerd Müller ist Politiker.
Er gehört zur Partei CSU.
Er ist Bundes-Minister für wirtschaftliche Zusammen-Arbeit und Entwicklung.
Man kann auch Entwicklungs-Minister dazu sagen.
Er ist 59 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerd Müller hat eine Rede gehalten.
Bei einer Veranstaltung.
In Washington beim Global Citizen Earth Day.
Das ist eine Veranstaltung im Kampf gegen Hunger und Umwelt-Verschmutzung.

Gerd Müllers Rede war auf Englisch.
Dabei konnte man hören: Sein Englisch ist nicht sehr gut.
Man kann dabei seinen Dialekt hören.

Bei der Rede wurde Gerd Müller gefilmt.
Das Video kann man jetzt bei Youtube sehen.
Der Sender NDR hat sogar ein Musik-Video daraus gemacht.
Hier kann man es sehen:


Gerd Müller freut sich über die Aufmerksamkeit.
Er sagt: "Die Botschaft kommt offensichtlich an - und darüber freue ich mich."

Bettina und Christian Wulff sind wieder ein Paar

Christian Wulff ist Politiker.
Von 2010 bis 2012 war er der deutsche Bundes-Präsident.
Er ist 55 Jahre alt.
So sieht er aus:



Seit 2008 ist Christian Wulff mit seiner Frau Bettina verheiratet.
Aber 2013 haben sie sich getrennt.
2015 haben sie die Scheidung eingereicht.
Im März.

Jetzt haben die beiden in einem Interview bekannt-gegeben:
Sie sind wieder ein Paar.
Sie wollen sich nicht mehr scheiden lassen.
Sie wollen wieder zusammen leben.
Christian Wulff wird wieder bei seiner Frau und den Kindern ein-ziehen.
Das haben sie der Zeitschrift BUNTE erzählt.

Ashton Kutcher wünscht sich Wickel-Tische auf Herren-Toiletten

Ashton Kutcher ist Schauspieler und Moderator.
Er ist 36 Jahre alt.
So sieht er aus:



Ashton Kutcher ist Vater.
Er hat eine Tochter.
Sie ist 5 Monate alt.
Ihr Name ist Wyatt.

Ashton Kutcher wechselt die Windeln seiner Tochter.
Genau wie seine Frau Mila Kunis.
Die beiden sind gleich-berechtigt.

Ashton Kutcher ärgert sich über ein Problem.
Auf vielen Damen-Toiletten gibt es Wickel-Tische.
Damit Frauen ihren Kindern die Windeln wechseln können.
Auf Herren-Toiletten gibt es nie Wickel-Tische.
Das findet Ashton Kutcher nicht richtig.
Er sagt: "Es ist 2015, Familien sind heut-zutage unterschiedlich.
Es ist eine Ungerechtigkeit zu behaupten, dass nur Frauen Windeln wechseln sollten.
Das ist eine klischee-hafte Zuordnung der Geschlechter-Rollen."

Das bedeutet: Heute kümmern sich nicht mehr nur Mütter um ihre Kinder.
Väter tun das auch.
Es geht dabei nicht um das Geschlecht.
Also nicht darum, ob jemand ein Mann oder eine Frau ist.

Ashton Kutcher will etwas verändern.
Er wünscht sich: Es soll Wickel-Tische auf Herren-Toiletten geben.
In großen Super-Märkten.
Deswegen hat er eine Online-Petition gestartet.

Was ist eine Online-Petition.
Es gibt eine Internet-Seite.
Dort kann jeder Mensch einen Auf-Ruf starten.
Zum Beispiel für mehr Wickel-Tische auf Herren-Toiletten.
Dort können viele Menschen den Auf-Ruf lesen.
Sie können ent-scheiden: Finde ich den Auf-Ruf gut oder nicht?
Finde ich das Thema wichtig?
Möchte ich auch, dass es mehr Wickel-Tische auf Herren-Toiletten gibt?
Wenn ja, können sie unter-schreiben.
Damit zeigen sie: Ich möchte das unter-stützen.
Ich bin dafür.

Ashton Kutcher hat eine Petition gemacht.
Er wünscht sich: Mehr Wickel-Tische auf Herren-Toiletten.
Hier kann man die Petition unter-schreiben.

Christian und Bettina Wulff haben die Scheidung eingereicht

Christian Wulff ist Politiker.
Er war bis 2012 der deutsche Bundes-Präsident.
Vorher war er Minister-Präsident des Bundes-Landes Nieder-Sachsen.
Er ist 55 Jahre alt.
So sieht er aus:



Christian Wulff und seine Frau Bettina Wulff haben sich getrennt.
Die beiden waren seit 2008 verheiratet.
Also seit 7 Jahren.

Sie leben schon einige Zeit getrennt.
Seit ungefähr 2 Jahren.
Jetzt schreibt die BILD-Zeitung: Sie lassen sich scheiden.

Bei der Scheidung geht es auch um Geld.
Die BILD-Zeitung schreibt: Christian Wulff und Bettina Wulff sind sich einig.
Sie haben sich ohne ein Gericht geeinigt.
Sie haben besprochen: Wer bekommt wie-viel Geld.
Die BILD-Zeitung schreibt: Es ist eine "schöne Scheidung".

Barack Obama kann über fiese Witze lachen

Barack Obama ist der Präsident der USA.
Er ist 53 Jahre alt.
So sieht er aus:



Über Barack Obama werden fiese Witze gemacht.
Bei Twitter.

Twitter ist eine Seite im Internet.
Ein Netz-Werk.
Sehr viele Menschen sind dort angemeldet.
Mehr als 250 Millionen Menschen.
Überall auf der Welt.
Dort kann man Text-Nachrichten schreiben.
Sie sind sehr kurz.
Die Text-Nachrichten heißen "tweets".
Übersetzt heißt das "Gezwitscher".

Barack Obama war zu Gast in einer Fernseh-Sendung.
Da hat er  tweets vorgelesen.
In diesen Tweets wurde über ihn geschrieben.
Es wurden Witze über Barack Obama gemacht.

Er hat zum Beispiel diesen Witz vorgelesen:
"Wie bringt man Obamas Augen zum leuchten?
Scheine mit einer Taschenlampe in seine Ohren."

Barack Obama selbst findet lustig, was dort über ihn geschrieben wurde.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Angela Merkel hat den Papst getroffen

Angela Merkel war heute zu Besuch im Vatikan.
Dort hat sie mit dem Papst gesprochen.
Mit Papst Franziskus.



Die beiden haben sich schon zum 3. Mal getroffen.
Sie haben über wichtige Themen gesprochen:

  • Was kann man tun, damit es weniger arme Menschen auf der Welt gibt?
  • Warum gibt es so viele Krisen auf der Welt?
  • Was kann man tun, um die Umwelt besser zu schützen?



Das Gespräch der beiden hat 40 Minuten lang gedauert.


Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Wer ist Papst Franziskus?

Papst Franziskus lächelt. Er trägt einen weißen Talar und eine goldene Kette mit einem Kreuz um den Hals.

Papst Franziskus

Papst Franziskus ist 81 Jahre alt.

Er ist Papst.
Das heißt: Er ist der Chef der katholischen Kirche.
Er wurde im Jahr 2013 zum Papst gewählt.
Vor ihm war Benedikt der 16. Papst.

Vor 2013 hat Franziskus auch schon für die katholische Kirche gearbeitet.
Er war Priester.
Ein Priester ist ein Pfarrer in der katholischen Kirche.

Papst Franziskus wurde in Buenos Aires geboren.
[Buenos Aires ist die Haupt-Stadt von Argentinien.]

Papst Franziskus spricht viele verschiedene Sprachen:

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Latein
  • Alt-Griechisch

Papst Franziskus macht viele Reisen.
Er spricht mit Menschen auf der ganzen Welt über Gott.
Und er setzt sich für mehr Frieden in der Welt ein.
Er feiert Gottes-Dienste mit Christen in der ganzen Welt.

Papst Franziskus lebt sehr beischeiden.
Das heißt: Er braucht nicht viel Geld zum Leben.
Zum Beispiel:
Er geht viele Wege zu Fuß.
Und er fährt ein gebrauchtes Auto.
[Gebraucht heißt: Vor Papst Franziskus hat das Auto schon jemand anderem gehört.]

Papst Franziskus hat viele Bücher über seinen Glauben geschrieben.

Als Kind hatte Papst Franziskus einen anderen Berufs-Wunsch.
Er wollte nicht Papst werden.
Er wollte Metzger werden.

Michelle Obama tanzt mit Bibo aus der Sesam-Straße

Michelle Obama ist die Ehe-Frau des amerikanischen Präsidenten.
Deshalb steht auch sie in der Öffentlichkeit.
Sie ist 51 Jahre alt.
So sieht sie aus:


Jetzt hatte Michelle Obama einen Auftritt in einer Kinder-Sendung.
In der Sesam-Straße.
Michelle Obama hat mit dem gelben Vogel Bibo getanzt.
So sieht Bibo aus:


Michelle Obama spricht dabei über ein wichtiges Thema:
Alle Menschen sollen mehr Gemüse essen.
Weil es gesund ist.

Hier kann man das Video sehen.
Es ist auf Englisch.

Star-Lexikon

Wer ist Bibo?

Bibo ist 49 Jahre alt.

Er ist ein großer, gelber Vogel.
Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.
In diesem Video kann man ihn sehen:


Bibo ist sehr groß.
Er ist 2,49 Meter groß.
Die Bibo-Puppe in der Sesam-Straße wird von einem Menschen gespielt.
Er steckt in einem Vogel-Kostüm.

In der amerikanischen Sesam-Straße heißt Bibo Big bird.
Das heißt übersetzt: Großer Vogel.

1999 gab es eine Brief-Marke mit Bibo.
Hier kann man sie sehen.

Außerdem ist das Bibo ein Fein-Schmecker-Restaurant in der Stadt Hongkong.
Und er ist das Maskottchen von einem Camping-Platz in Italien.
[Ein Maskottchen ist eine Fantasie-Figur.
Es ist ein Glücks-Bringer.]

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Die Queen findet: Die Homo-Ehe ist wundervoll

Elisabeth die 2. ist Königin von Groß-Britannien.
Sie ist 88 Jahre alt.
Sie ist seit mehr als 60 Jahren Königin.
So sieht sie aus:



Jetzt wurde bekannt: So denkt die Queen über die Homo-Ehe.
Homo-Ehe bedeutet: 2 Männer dürfen heiraten.
Oder: 2 Frauen dürfen heiraten.
Die Queen findet es gut.

Sie darf das nicht öffentlich sagen.
Die Queen muss in der Politik neutral sein.
Sie darf nicht sagen: Eine Partei ist besser als eine andere.
Oder: Eine Partei hat recht, eine andere nicht.

Stephen Fry hat mit der Queen gesprochen.
Er hat vor kurzem seinen Lebens-Partner Elliott Spencer geheiratet.
Die Queen hat dazu gesagt: "Nun, wer hätte vor 62 Jahren gedacht, als ich auf den Thron kam, das ich so etwas unter-zeichne?
Ist es nicht wunderbar?"

Seit einem Jahr dürfen schwule und lesbische Paare in Groß-Britannien heiraten.
Die Queen hat das Gesetz dazu unter-schrieben.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Richard von Weizsäcker ist gestorben

Richard von Weizsäcker ist heute gestorben.
Er ist 94 Jahre alt geworden.



Richard von Weizsäcker war Politiker.
Er war in der Partei CDU.
Er war der deutsche Bundes-Präsident.
Von 1984 bis 1994.

Jetzt ist Joachim Gauck Bundes-Präsident.
Er sagt über Richard von Weizsäcker: "Er war ein groß-artiger Mensch und ein heraus-ragendes Staats-Oberhaupt."

Angela Merkel sagt: "Der Tod Richard von Weizsäckers ist ein großer Verlust für Deutschland.
Richard von Weizsäcker war eine der wichtigsten und geachtetsten Persönlichkeiten unseres Landes."

Das Schloss Bellevue ist in Berlin.
Dort liegt ein Kondolenz-Buch für Richard von Weizsäcker aus.
Man kann auch sagen: Ein Abschieds-Buch.
Alle Menschen können dort hin-kommen.
Und einen letzten Gruß an Richard von Weizsäcker hinien-schreiben.

Malalas Vater sagt: Ich habe viel von meiner Tochter gelernt

Malala Yousafzai ist 17 Jahre alt.
Sie ist noch Schülerin.
So sieht sie aus:



Malala Yousafzai kommt aus Pakistan.
Dort ist sie geboren.
Pakistan ist ein Land in Süd-Asien.

Malala Yousafzai hat ein Ziel.
Sie findet: Alle Kinder müssen in die Schule gehen dürfen.
Überall auf der Welt.
Auch Mädchen.

In Pakistan finden das nicht alle Menschen gut.
Viele Menschen finden dort: Mädchen müssen nicht in die Schule gehen.
Sie brauchen nichts zu lernen.
Eine Gruppe, die so denkt, heißt Taliban.

Malala Yousafzai hat im Internet einen Blog geschrieben.
Ein Blog ist ein Internet-Tage-Buch.
Malala hat es seit 2009 geschrieben.
Darin hat sie sich stark gemacht für Kinder-Rechte.

2012 gab es einen Anschlag auf Malala Yousafzai.
Jemand hat auf sie geschossen.
Ein Mitglied der Taliban.
Die Schüsse haben sie getroffen.
In den Kopf und in den Hals.
Malala wurde sehr schwer verletzt.
Aber sie hat über-lebt.

Jetzt lebt Malala Yousafzai nicht mehr in Pakistan.
Sie lebt in England.
Dort geht sie weiter in die Schule.
Und sie kämpft weiter für Kinder-Rechte.
Sie trifft viele Politiker.
Sie redet mit ihnen über ihre Ziele.
Malala sagt: "Der Stift ist mächtiger als das Schwert.
Ein Kind, ein Lehrer, ein Stift und ein Buch können die Welt verändern.
Bildung ist die einzige Lösung.
Bildung steht am Anfang von allem."

2014 hat Malala Yousafzai einen Preis gewonnen.
Den Friedens-Nobel-Preis.
Weil sie so mutig ist.
Und weil sie für Kinder-Rechte kämpft.
Malala Yousafzai hat den Preis mit 17 Jahren gewonnen.
Sie war die jüngste Preis-Trägerin jemals.

Der Vater von Malala Yousafzai heißt Zia Yousafzai.
Er ist sehr stolz auf seine Tochter.
Und er sagt: Er hat viel von ihr gelernt.

Zia Yousafzai sagt: "When Malala was shot, she was reborn.
Now, she's leading and I'm one of her supporters.
I have found her more successful than me, wiser than me, and more resilient than me.
I have learned from her many things."

Übersetzt heißt das: "Als auf Malala geschossen wurde, wurde sie wieder-geboren.
Jetzt ist sie eine Führerin und ich bin einer ihrer Unterstützer.
Ich finde, sie ist erfolg-reicher als ich, weiser als ich und widerstands-fähiger als ich.
Ich habe viele Dinge von ihr gelernt."

Beth Ditto hat zum 2. Mal geheiratet

Beth Ditto ist Musikerin.
Sie singt in der Band Gossip.
Sie ist 33 Jahre alt.
So sieht sie aus:


Seit 2013 ist Beth Ditto verheiratet.
Mit ihrer Frau Kristin Ogata.
Sie haben auf Hawaii geheiratet.

Jetzt haben sie zum 2. Mal geheiratet.
Dieses Mal in den USA. Im Bundes-Staat Oregon.
Da war es bis jetzt verboten, dass 2 Frauen heiraten. Oder 2 Männer.
Jetzt ist es erlaubt.

Die 2. Hochzeit fand am 31.12.2014 statt.
Hier kann man ein Hochzeits-Bilder der beiden sehen.

Zu dem Bild schreibt Beth Ditto:
"Endlich legal verheiratet, ein Jahr später!
Danke an alle, die für die Legalisierung der gleich-geschlechtlichen Ehe in Oregon gekämpft haben!
In 2015 dann überall in den USA!"

Das bedeutet: Beth Ditto bedankt sich.
Lange war es in Oregon verboten, dass 2 Frauen heiraten.
Viele Menschen haben gegen dieses Verbot gekämpft.
Bei diesen Menschen bedankt sich Beth Ditto.
Und sie hofft: Bald wird es in allen Bundes-Staaten in den USA so sein.
Überall sollen schwule und lesbische Menschen heiraten dürfen.
Dafür will sie kämpfen.

Das heißt: Ihre 2. Hochzeit war nicht nur Privat-Sache.
Sie wollte damit auch ein Zeichen setzen.
Sie wollte der Öffentlichkeit zeigen: Es ist wichtig, dass alle Menschen dieselben Rechte haben.

Star-Lexikon

Wer ist Beth Ditto?

Beth Ditto ist 37 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Von 1999 bis 2016 war sie die Sängerin der Band Gossip.
Dann hat die Band sich auf-gelöst.
Es gibt sie jetzt nicht mehr.
Seit-dem macht Beth Ditto alleine Musik.

Sie hat diese Lieder gesungen:

  • I wrote the book [übersetzt: Ich habe das Buch geschrieben]
  • We could run [Wir könnten rennen]
  • Oo La La

Die Familie von Beth Ditto hatte nicht viel Geld.
Sie hat zusammen mit ihren Eltern und 6 Geschwistern in einem Wohn-Wagen gewohnt.
Es gab viel Gewalt in ihrem Leben.

Beth Ditto hat schon als Kind im Chor gesungen.
Und mit 15 hat sie ihre erste Band gegründet.

1999 hat Beth Ditto die Band Gossip gegründet.
Die Band hat Punk-Musik gemacht.
Mit der Band wurde Beth Ditto bekannt.
Jetzt gibt es die Band nicht mehr.

Beth Ditto ist sehr erfolg-reich als Sängerin.
Sehr viele Menschen kommen zu ihren Konzerten.

Beth Ditto ist dick.
Sie findet ihren Körper gut.
Sie sagt:
"Ich habe meinen Körper nie gehasst.
Das haben andere Leute getan."

Beth Ditto findet:
Es gibt zu wenig gute Mode für dicke Frauen.
Darum macht sie jetzt selbst Mode.

Der Mode-Designer Karl Lagerfeld findet Beth Ditto toll.
Sie ist seine Muse.
Das heißt: Wenn er sie anschaut, bekommt er gute Ideen.

Beth Ditto ist lesbisch.
Sie ist mit einer Frau verheiratet.
Ihre Frau heißt Kristin Ogata.
Die beiden sind seit 2013 verheiratet.

2006 wurde Beth Ditto zur Coolest Person in Rock gewählt.
Das heißt: Sie war die coolste Rock-Musikerin.

Der Kölner Dom bleibt bei der Pegida-Demo dunkel

In Köln wird es im Januar eine Demonstration geben.
Menschen gehen auf die Straße.
Dort sagen sie ihre Meinung.
Sie haben Plakate dabei.
Die Menschen gehören zu einer Gruppe.
Diese Gruppe nennt sich PEGIDA.

Was ist PEGIDA?
PEGIDA ist eine Abkürzung.
Sie steht für “Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abend-Landes”.
Eine Gruppe von Menschen hat sich zu PEGIDA zusammen-geschlossen.
Diese Menschen haben Angst.
Ihre Angst ist: Es kommen zu viele Menschen aus fremden Ländern nach Europa.
Ihre Sorge ist: Die Kultur in Europa wird dadurch verändert.
Sie finden: Es sollen weniger Menschen aus anderen Ländern nach Europa kommen.
Manche Teilnehmer dieser Gruppe sind ausländer-feindlich.
Sie demonstrieren auf der Straße.
Das passiert in vielen Städten.
Auch in Köln.

Diese Demonstration wird am 5. Januar statt-finden.
Während der Demonstration wird das Licht im Kölner Dom aus sein.
Als Zeichen.
Ein Sprecher sagt: "Die Hohe Dom-Kirche möchte keine Kulisse für diese Demonstration bieten."
Das heißt: Sie wollen nichts mit der Demonstration zu tun haben.
Sie finden die Ziele der Demonstration nicht gut.



In Dresden wurde es auch so gemacht.
Dort steht die Semper-Oper.
Sie ist ein berühmtes Gebäude.
Auch dort wurde von einer PEGIDA-Gruppe demonstriert.
Deshalb wurde auch dort das Licht ausgemacht.
Außerdem wurden an der Semper-Oper Plakate aufgegangen.
Darauf stand:
"Augen auf"
"Herzen auf"
"Türen auf"
und "Die Würde des Menschen ist unantastbar".



Auch in Köln wird es noch mehr Aktionen gegen die Demonstration geben.
Viele Menschen leben dort, wo die Demonstration statt-finden wird.
Auch sie sollen in dieser Zeit ihre Lichter aus-machen.
Als Zeichen gegen die Ziele von PEGIDA.
Als Zeichen, dass Köln sie nicht gut findet.

Conchita Wurst möchte eine Woche mit Wladimir Putin verbringen

Wladimir Putin ist Präsident von Russland.
So sieht er aus:



In Russland gibt es sehr strenge Gesetze gegen schwule und lesbische Menschen.
Zum Beispiel: Sie dürfen sich in der Öffentlichkeit nicht an den Händen halten.
Oder: Sie dürfen nicht für ihre Rechte demonstrieren.
Wladimir Putin hat diese Gesetze gemacht.
Zusammen mit der Regierung in Russland.

Conchita Wurst sagt jetzt: Sie würde gerne 1 Woche mit Wladimir Putin verbringen.
Warum sie das will?
Sie sagt: "Einfach um ihn zu verstehen."



Conchita Wurst sagt: Sie ist trotzdem gegen die Gesetze in Russland.
Sie findet sie nicht gut.
Aber sie möchte verstehen: Warum macht Wladimir Putin das?
Sie erklärt: "Damit entschuldige ich nicht seine diskriminierenden Gesetze. [Diskriminierend bedeutet: Schwule und Lesben haben Nachteile durch diese Gesetze. Sie haben nicht dieselben Rechte.]
Aber durch dieses Verständnis würde ich ihm gerne sagen 'Du weißt schon, dass es anders besser wäre.'
Denn am Ende des Tages möchte Putin nur respektiert werden.
Dieses Verlangen nach Respekt teilt Putin mit Minderheiten."

Sie sagt: Schwule und lesbische Menschen haben etwas mit Wladimir Putin gemeinsam:
Alle Menschen wollen respektiert werden.

Matthias Schweighöfer wünscht sich ein Weihnachten ohne Pegida

Matthias Schweighöfer ist Schauspieler.
Er ist 33 Jahre alt.
So sieht er aus:



Matthias Schweighöfer hat einen Weihnachts-Wunsch.
Den hat er auf seine Facebook-Seite geschrieben.
Er schreibt: "Was soll das eigentlich für ein friedliches Weihnachts-Fest werden, wenn so viele PEGIDA Deppen und Mitläufer unser Land in den Abgrund ziehen....??
Leute, lasst uns ein offenes und gutes Land sein!!
Wir haben das Zeug dazu!
Peace!"

Peace ist das englische Wort für Frieden.

Worüber macht sich Matthias Schweighöfer Sorgen?
Was ist PEGIDA?
PEGIDA ist eine Abkürzung.
Sie steht für "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abend-Landes".
Eine Gruppe von Menschen hat sich zu PEGIDA zusammen-geschlossen.
Diese Menschen haben Angst.
Ihre Angst ist: Es kommen zu viele Menschen aus fremden Ländern nach Europa.
Ihre Sorge ist: Die Kultur in Europa wird dadurch verändert.
Sie finden: Es sollen weniger Menschen aus anderen Ländern nach Europa kommen.
Manche Teilnehmer dieser Gruppe sind ausländer-feindlich.
Sie demonstrieren auf der Straße.
Das passiert in vielen Städten.

Viele Menschen in Deutschland sind in Sorge wegen PEGIDA.
Sie wollen zeigen: Nicht alle Menschen in Deutschland haben etwas gegen Ausländer.
Sie wollen, dass in Deutschland alle Menschen friedlich zusammen leben.
Egal aus welchem Land sie kommen.
Egal welche Religion sie haben.
Sie finden: Es ist gut, unterschiedlich zu sein.

Das findet auch Matthias Schweighöfer.
Das ist sein Weihnachts-Wunsch.
Er hat es bei Facebook geschrieben.
Viele Menschen finden seinen Text gut.
Schon mehr als 40.000 Menschen haben angeklickt: Der gefällt mir.

Star-Lexikon

Wer ist Matthias Schweighöfer?

Matthias Schweighöfer ist 37 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Solo-Album
  • Kein-Ohr-Hasen
  • Bibi und Tina: Voll verhext!
  • You are wanted! [übersetzt: Du wirst gesucht]

Er spielt schon lange in Filmen mit.
Zum ersten Mal mit 16 Jahren.
Außerdem spielt Matthias Schweighöfer Theater.
Und er ist Sprecher.
Das heißt: Er spricht mit seiner Stimme Hör-Spiele und Filme.

Für seine Arbeit hat Matthias Schweighöfer wichtige Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Bambi und die Goldene Kamera.

Matthias Schweighöfer hat auch eine eigene Film-Firma.
Er hat sie zusammen mit einem Partner.
Die Firma heißt  Pantaleon Films.

Matthias Schweighöfer ist auch Musiker.
Er singt und hat eine eigene Band.
2017 hatte er sein erstes Konzert.

Matthias Schweighöfer hat eine Partnerin.
Sie heißt Angelika Ani Schromm.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder: Einen Sohn und eine Tochter.

William und Kate beenden ihren Amerika-Besuch

William und Kate waren für 3 Tage in den USA.
Dort hatten sie viel Programm.
Sie haben viele Menschen getroffen.
Und sie haben Veranstaltungen besucht.


William und Kate haben Barack Obama getroffen.
Prinz William hat sich mit Barack Obama in seinem Arbeits-Zimmer unterhalten.

Prinz William hat eine Rede gehalten.
Er hat über Tier-Schutz gesprochen.
Darüber, dass Tiere besser geschützt werden müssen.
Damit sie nicht von Wilderern getötet werden.
Bei dem Vortrag hat er auch Hillary Rodham Clinton getroffen.
Sie war die Außen-Ministerin der USA.
So sieht sie aus:



Herzogin Kate hat in der Zeit ein Therapie-Zentrum für Kinder besucht.
Zusammen mit der Frau des Bürger-Meisters von New York.

Am Montag haben William und Kate ein Basketball-Spiel besucht.
Diese beiden Mannschaften haben gegeneinander gespielt: die "Brooklyn Nets" gegen die "Cleveland Cavaliers".
Viele sehr bekannte Profi-Basketball-Spieler haben bei dem Spiel mitgespielt.
William und Kate saßen in der 1. Reihe.
Die Sängerin Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z waren auch im Publikum.
William und Kate haben sie in der Pause kennen-gelernt.

Außerdem haben William und Kate ein Denkmal in New York besucht.
Es soll an die Opfer des Anschlags vom 11. September erinnern.
2 Flug-Zeuge waren in das World Trade Center geflogen.
Die Gebäude sind eingestürzt.
Sehr viele Menschen sind damals gestorben.
Das war im Jahr 2001.
Es ist jetzt 13 Jahre her.
William und Kate haben am Denkmal Blumen abgelegt.

Am letzten Abend in den USA gab es ein großes Abend-Essen für William und Kate.
Es fand an einer Universität statt.
William hat dort seine Cousine Eugenie getroffen.
Sie lebt in New York.

Danach ist das Paar zurück nach Hause geflogen.
Prinz George ist der kleine Sohn der beiden.
Er ist jetzt 1 Jahr alt.
Er war nicht mit in den USA.
Deshalb waren William und Kate froh, wieder nach Hause zu kommen.

Hier kann man eine Bilder-Galerie von der Reise sehen.

 

Star-Lexikon

Wer ist Beyoncé?

Beyoncé ist 36 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Beyoncé ist ihr Vor-Name und ihr Künstler-Name.
Ihr voller Name ist Beyoncé Giselle Knowles-Carter.

In den Jahren 1997 bis 2005 hat Beyoncé in der Band Destiny’s Child gesungen.
Seit 2003 macht sie auch alleine Musik.
Sie gehört zu den erfolg-reichsten Künstlerinnen der Welt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.
Sie hat 20 mal den Preis Grammy gewonnen.

2017 hat der Musiker 2017 Carlos Santana in einem Interview gesagt:
Beyoncé sieht gut aus.
Sie sieht aus wie ein Model.
Aber sie kann nicht singen.
Die Fans von Beyoncé waren sauer.
Sie finden: Das stimmt nicht.
Sie haben viel im Internet darüber geschrieben.

Beyoncé entwirft auch Mode.
Sie hat eine eigene Mode-Marke.
Zusammen mit ihrer Muter.
Die Mode-Marke heißt House of Deréon.

Deréon war der Nach-Name von Beyoncés Oma.
Sie war Näherin.
Darum will Beyoncé mit ihrer Mode-Marke an sie erinnern.

Beyoncé findet Tier-Schutz wichtig.
Darum ist sie in der Tier-Schutz-Gruppe PETA.
Sie findet: Niemand soll Pelz-Jacken tragen.
Dann werden keine Tiere mehr wegen Pelzen getötet.

Beyoncé hat das Beyoncé Cosmetology Center gegründet.
Übersetzt heißt das: Beyoncé Kosmetik Zentrum.
In diesem Zentrum können Männer und Frauen Kosmetik-Trainings-Kurse machen.
Das Angebot ist für Menschen, die Drogen genommen haben.
Oder für Menschen, die zu viel Alkohol getrunken haben.
Es soll ihnen helfen, ein neues Leben anzufangen.
Beyoncé hat das Zentrum im Jahr 2010 eröffnet.

Beyoncé ist verheiratet.
Ihr Mann ist Musiker.
Er heißt Jay-Z.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.

Wer ist Catherine, Duchess of Cambridge?

Catherine, Duchess of Cambridge ist 36 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz William.
Prinz Wlliam wird später mal König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.
Dann wird Catherine Königin von Großbritannien.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.
In Deutschland wird Catherine oft Prinzessin Kate genannt.

Vor ihrer Hochzeit war Kate keine Prinzessin.
Sie hat in der Firma ihrer Eltern zuständig.
Da hat sie Kataloge und Werbung gemacht.

Kate und William haben 2 Kinder zusammen.
Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald bekommen sie ein 3. Kind.

Kate und William haben sich an der Uni kennen-gelernt.
Sie haben in der-selben Stadt studiert.

Kate interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist sehr gut angezogen.
Sie wollen auch so aussehen wie Prinzessin Kate.
Darum kaufen sie die-selbe Kleidung.

Wer ist Jay-Z?

Jay-Z ist 48 Jahre alt.

Er ist Rapper und Musik-Produzent.
Er ist Musiker.
Er macht Rap-Musik.
Rap-Musik ist Sprech-Gesang.

Jay-Z ist auch Musik-Produzent.
Das heißt: Er hat eine Musik-Firma.
Er macht CDs von anderen Musikern und Musikerinnen und von anderen Bands.

Jay-Z hatte es nicht leicht als Kind.
Er hat viel Zeit auf den Straßen von New York verbracht.
Sein Vater hat die Familie verlassen.

Zuerst hatte sich Jay-Z den Künstler-Namen Jazzy über-legt.
Aber den Künstler-Namen gab es schon.
Darum hat er den Namen in Jay-Z geändert.

1996 hat er seine erste CD aufgenommen.
Sie war sofort ein großer Erfolg.
Er verdient viel Geld mit seiner Musik.
Und mit seiner Platten-Firma.

Für seine Musik hat Jay-Z viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 Grammy Awards.
[Award ist das englische Wort für Preis.]

Jay-Z ist verheiratet.
Seine Frau ist auch Musikerin.
Sie heißt Beyoncé.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 35 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 2 Kinder: Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald wird ihr 3. Kind geboren.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


In der Stadt Grenoble gibt es keine Werbe-Schilder mehr - stattdessen Bäume

Grenoble ist eine Stadt in Frankreich.
Der Bürger-Meister der Stadt Grenoble hat etwas verändert in der Stadt.
Es gibt dort bald keine Werbe-Schilder mehr.
Stattdessen werden überall mehr Bäume gepflanzt.
Der Bürger-Meister sagt: "Grenoble wird damit zum europäischen Vor-Reiter für eine werbe-freie Stadt."
Das soll heißen: Vielleicht kann Grenoble Vorbild sein für andere Städte.



Außerdem wird es kleine Hinweis-Tafeln in der Stadt geben.
Darauf steht: Was gibt es an Kultur in Grenoble? Was kann man unternehmen?
Wo kann man ins Theater gehen? Oder ins Museum?

Der Bürger-Meister hat noch mehr verändert.
Er hat keinen Dienst-Wagen mehr.
Stattdessen fährt er immer mit dem Fahrrad ins Rathaus.
So wird Geld gespart. Und die Umwelt wird geschont.
Er findet: Alle Politiker in Frankreich sollten das so machen.

Er findet: Es ist seine Aufgabe, Dinge zu verändern.
Sodass Grenoble eine besser Stadt wird für alle Menschen, die dort leben.

Die Musikerinnen der Band "Pussy Riot" bekommen einen Preis

"Pussy Riot" ist eine Band.
Die Band macht Punk-Musik.
Sie kommt aus Russland.
So sehen die Musikerinnen aus:



Die Musikerinnen der Band sind mit der Politik in Russland nicht einverstanden.
Sie haben dagegen protestiert. Bei einem Konzert in einer Kirche.
Dafür mussten 3 Musikerinnen ins Gefängnis.
Der Vorwurf war: Sie haben die öffentliche Ordnung gestört.
Und mit dem Konzert in der Kirche haben sie gläubige Menschen beleidigt.

Viele Menschen überall auf der Welt haben dagegen protestiert.
Sie haben die Musikerinnen unterstützt.
Sie haben dafür gekämpft, dass sie wieder frei-gelassen werden.
Aber das hat lange gedauert.
Jetzt sind alle 3 Frauen wieder frei.
Seitdem reisen sie um die Welt.
Sie sprechen über ihr Heimat-Land Russland. Und sie sprechen über Menschen-Rechte und Politik.

Jetzt haben 2 Musikerinnen der Band einen Preis gewonnen.
Der Preis heißt Hannah-Arendt-Preis.
Sie bekommen den Preis für ihren Mut.
Und weil sie sich in der Öffentlichkeit für Menschen-Rechte stark machen.
Sie bekommen 5.000 Euro für ihre Arbeit.

Viele Menschen finden Tony Blairs Weihnachts-Karten komisch

Tony Blair ist ein Politiker.
Er war Premier-Minister in Großbritannien.
Das heißt: Er war der Chef der britischen Regierung.
Er ist 61 Jahre alt.
So sieht er aus:



Tony Blair verschickt in diesem Jahr Weihnachts-Karten.
Darauf ist ein Foto zu sehen.
Tony Blair mit seiner Frau Cherie.
Darüber steht "Season's Greetings".
Das heißt übersetzt "Frohe Fest-Tage".

Ein Bild dieser Weihnacht-Karte konnte man im Internet sehen.
Viele Menschen finden: Tony Blair sieht komisch aus auf dem Foto.
Seine Augen sind sehr weit offen.
Er hat die Augen-Brauen nach oben gezogen und zeigt seine Zähne.
Hier kann man ein Bild der Weihnachts-Karte sehen.

Viele Menschen finden: Er hätte die Karte besser zu Halloween verschicken sollen.
Das hätte besser gepasst.

Eine amerikanische Politikerin beleidigt die Töchter von Barack Obama

Barack Obama ist Präsident der USA.
Er hat 2 Töchter:
Malia Obama ist 16 Jahre alt.
Sasha Obama ist 13 Jahre alt.



Jetzt hat eine amerikanische Politikerin Barack Obamas Töchter beleidigt.
Die Politikerin heißt Elizabeth Lauten.
Sie hat bei Facebook geschrieben: "Liebe Sasha und Malia,
Ich verstehe, dass ihr beide in diesen schrecklichen Teenager-Jahren seid, aber ihr seid Teil der Präsidenten-Familie, versucht doch ein wenig Klasse zu zeigen.
Respektiert wenigstens die Rolle, die ihr spielt.
Zeigt euch der Aufgabe gewachsen, handelt so, als würde es euch etwas bedeuten, im Weißen Haus zu sein.
Zieht euch so an, dass ihr Respekt verdient und nicht einen Blick an der Bar."

Sie findet: Die Röcke der beiden Mädchen sind zu kurz.
Und sie glaubt: Michelle Obama ist kein gutes Vorbild für ihre Töchter.

Viele Menschen finden gar nicht gut, was Elizabeth Lauten geschrieben hat.
Sie sind sauer.
Manche wollen sogar, dass sie zurück-tritt.
Das heißt: Sie wollen, dass sie nicht mehr als Politikerin arbeitet.

Dann hat Elizabeth Lauten es sich anders überlegt.
Sie hat ihren Text bei Facebook wieder gelöscht.
Und sie hat auch erklärt warum.
Sie schreibt: "Nach vielen Stunden des Gebets, nachdem ich mit meinen Eltern gesprochen und meine Worte online noch einmal gelesen habe, sehe ich nun viel klarer, wie verletzend meine Worte waren.
Ich werde aus dieser Erfahrung lernen und an ihr wachsen."
Und sie schreibt: Sie entschuldigt sich bei Sasha und Malia.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Angela Merkel hat eine Medaille bekommen

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Sie ist 60 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gestern hat Angela Merkel eine Medaille bekommen.
Man kann auch sagen: Einen Orden.
Eine Medaille bekommt man, wenn man etwas Besonderes getan hat.
Als Ehrung.

Angela Merkel hat die Wilhelm-Leuschner-Medaille bekommen.
Diese Ehrung vergibt das Bundes-Land Hessen.
Angela Merkel bekommt die Medaille, weil sie sich für Freiheit einsetzt. Und für Gerechtigkeit.

Manche Menschen finden nicht gut, dass sie diese Medaille bekommen hat.
Sie sagen: Es geht nicht um eine Ehrung. Es geht um Politik.

Angela Merkel gehört zur Partei CDU.
Volker Bouffier hat den Preis verliehen.
Er durfte entscheiden: Wer soll die Ehrung bekommen?
Volker Bouffier ist Politiker.
Er gehört auch zur Partei CDU.
Manche Menschen sagen jetzt: Die CDU macht mit dieser Medaille Wahl-Kampf.
Die CDU sagt: Das stimmt nicht.
Und sie sagt: Das ist still-los.
Das bedeutet: Wer das sagt, hat keine guten Manieren.

Die hessische Staats-Kanzlei hat dazu eine Presse-Erklärung heraus-gegeben.
Sie schreiben: Schon viele Menschen haben diese Medaille bekommen.
Menschen aus vielen verschiedenen Parteien.
Und in einer Rede wurde gesagt: "Merkel ist Kanzlerin aller Deutschen - und auch Hessen sind Deutsche."

So sieht die Wilhelm-Leuschner-Medaille aus:



Es gibt sie schon lange.
Das Land Hessen vergibt sie seit 1964.
Also seit 50 Jahren.
Immer 1x im Jahr.

Warum heißt die Medaille "Wilhelm-Leuschner-Medaille"?
Die Medaille wurde nach einem Politiker benannt: Wilhelm Leuschner.
Er gehörte zur Partei SPD.
Und er hat gegen den National-Sozialismus gekämpft.
Also gegen die Politik, die Adolf Hitler gemacht hat. Zusammen mit seiner Partei NSDAP.

Wilhelm Leuschner fand diese Politik nicht gut.
Er hat dagegen gekämpft.
Das war gefährlich.
Er wurde verfolgt.
Und er wurde eingesperrt.
1944 wurde er in einem Gefängnis umgebracht.
Die Medaille soll an ihn erinnern. An seinen Mut.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Angela Merkel hat bei Campino angerufen

Campino ist Sänger bei der Band "Die Toten Hosen".
Die Band gibt es schon sehr lange.
Seit 1982. Also seit 32 Jahren.
Die Band macht Punk-Musik.
Sie singen ihre Texte auf deutsch.
Viele ihrer Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Eisgekühlter Bommerlunder
  • Hier kommt Alex
  • Sascha ... ein aufrechter Deutscher


So sieht Campino aus:



Im letzten Jahr gab es Ärger.

Ein Lied der Band "Die toten Hosen" war ein großer Erfolg 2013.

Es heißt "An Tagen wie diesen".


2013 wurde gewählt.

Alle Parteien haben Wahl-Kampf gemacht.

Um viele Stimmen zu bekommen.

2 Parteien haben das Lied "An Tagen wie diesen" für ihren Wahl-Kampf benutzt.

Die toten Hosen wussten nichts davon.

Sie waren sauer.

Sie haben gesagt: Wir möchten nicht, dass unsere Musik für den Wahl-Kampf benutzt wird.


Die CDU hat die Wahl gewonnen.

Nach ihrem Sieg gab es eine Feier.

Auch bei der Feier lief das Lied "An Tagen wie diesen".

Es gibt ein Video davon.

Bundes-Kanzlerin Angela Merkel und andere CDU-Politiker hören das Lied und singen mit.

Hier kann man das Video sehen.


Danach hat jemand aus dem Kanzler-Amt bei der Band angerufen.

Die Person hat gesagt: "Die Kanzlerin möchte gerne mit dem Campino sprechen.

Wie kann man das arrangieren?"


Campino hat zuerst gedacht: Das ist ein Scherz.

Aber es stimmte wirklich.

Angela Merkel hat ihn angerufen.

Sie wollte sich entschuldigen.

Sie hat gesagt: "Herr Campino, ich rufe an, weil wir letzten Sonntag so auf Ihrem Lied herumgetrampelt sind."

Und sie hat ihm versichert: "Das Lied soll nicht die nächste CDU-Hymne werden."

Sie hat gesagt: Sie mag das Lied.


Diese Geschichte hat Campino in seinem Buch erzählt.

Das Buch heißt "Die Toten Hosen. Am Anfang war der Lärm".

Darin kann man die Geschichte der Band nach-lesen.

Von der Gründung der Band bis heute.

Ab sofort kann man das Buch in der Buch-Handlung kaufen.


 


Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Angelina Jolie überlegt, in die Politik zu gehen

Angelina Jolie ist Schauspielerin.
Aber sie ist auch Sonder-Gesandte des UN-Flüchtlings-Hoch-Kommissars.
Das heißt: Sie setzt sich für Flüchtlinge ein.
Damit es ihnen besser geht.
Dafür reist sie an viele Orte auf der Welt.



Angelina Jolie überlegt, Politikerin zu werden.
In einem Interview hat sie gesagt: "Wenn du als humanitärer Helfer arbeitest, bist du dir im Klaren, dass die Politik eine wichtige Rolle darin spielt.
Denn wenn du wirklich eine Veränderung herbeiführen möchtest, dann musst du Verantwortung übernehmen lernen."

Sie ist sich nicht sicher, ob sie noch als Schauspielerin arbeiten will.
Sie sagt: "Ich weiß ehrlich nicht, in welcher Rolle ich nützlicher wäre – doch ich bin mir bewusst darüber, mit was ich mein Geld verdiene und das könnte die Sache erschweren."

Star-Lexikon

Wer ist Angelina Jolie?

Photo
Angelina Jolie ist 42 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [übersetzt: Herr und Frau Schmidt]

Angelina Jolie interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt die selben Rechnet haben.
Dafür kämpft sie.
Das ist ihr wichtig.

Außerdem ist Angelina Jolie Sonder-Gesandte der UN.
Das heißt: Sie ist Fach-Frau für das Thema Flüchtlinge.
Sie reist um die Welt.
Sie spricht mit Politikern und Politikerinnen.
Sie will, dass mehr Menschen sich für Flüchtlinge stark machen.
Sie spendet auch Geld für Flüchtlinge.

Angelina Jolie hat 6 Kinder.
Sie lebt zusammen mit ihren Kindern in Malibu.
Malibu ist eine Stadt in Kalifornien in den USA.

Angelina Jolie war drei-mal verheiratet.
Im Moment ist sie noch mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet.
Aber sie haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Angelina Jolie hat viele Tattoos.
Tattoos ist ein anderes Wort für Tätowierungen.
Sie hat zum Beispiel ein Tattoo mit einem Tiger.
Und Tattoos mit den Geburtstag-Orten ihrer Kinder.

Angelina Jolie hat viele Preise bekommen.
Preise als Schauspielerin.
Preise als Filme-Macherin.
Und Preise für ihre Arbeit in der Politik.

Ban Ki Moon verwechselt Österreich und Australien

Ban Ki-Moon ist Politiker.
Er kommt aus Süd-Korea.
Das ist ein Land in Asien.
Seit 2007 ist er General-Sekretär der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er setzt sich für die Zusammen-Arbeit der Länder ein.

Ban Ki-Moon ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:

 



Jetzt war er in Wien.
Dort fand eine große Konferenz statt.
Ban Ki-Moon wollte sich bei den Gast-Gebern bedanken.
Dabei hat er einen Fehler gemacht: Er hat sich bei Australien bedankt. Nicht bei Österreich.

Der Fehler ist durch das Übersetzen passiert.
Österreich heißt auf Englisch Austria.
Und Australien heißt auf Englisch Australia.
Das klingt sehr ähnlich.
Deshalb hat Ban Ki-Moon es verwechselt.

Er hat sich dafür entschuldigt.
Und er hat gesagt: "Ich weiß, dass es keine Kängurus in Österreich gibt."

Immer mehr Menschen distanzieren sich von Xavier Naidoo

Xavier Naidoo bekommt gerade viel Kritik.
Am Tag der Deutschen Einheit war er bei einer Demonstration.
Es war eine Demonstration der Gruppe "Reichs-Bürger".
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Beitrag lesen.



Viele Menschen wundern sich darüber.
Sie finden die politische Meinung der "Reichs-Bürger" nicht gut.
Und sie finden: Xavier Naidoo sollte nicht mit diesen Menschen gemeinsame Sache machen.
Sie gehen auf Abstand zu ihm.
Man kann auch sagen: Sie distanzieren sich.

Xavier Naidoo kommt aus Mannheim.
Der Bürger-Meister von Mannheim sagt: "Ich bedauere diese Entwicklung sehr.
Er stellt sich mit seinen politischen Äußerungen ins Abseits und in die Nähe von Personen, wo er meines Erachtens nicht hingehört."

Xavier Naidoo hat die Pop-Akademie mit-gegründet.
Die Leiterin der Pop-Akademie sagt: "Wir distanzieren uns von den fragwürdigen und irritierenden politischen Äußerungen und dem Auftritt Xavier Naidoos."
Eigentlich arbeitet Xavier Naidoo dort als Gast-Dozent.
Das heißt: Er ist dort Lehrer. Und bringt Menschen etwas über Musik bei.
Aber: Das ist erst-mal unter-brochen.
Zuerst will die Leiterin mit Xavier Naidoo sprechen.
Sie will hören, was er zu diesem Vorfall sagt.

Xavier Naidoo verteidigt seinen Auftritt bei der Demonstration.
Und er sagt: Es war ein Zufall.
Er sagt: "Ich war alleine mit meinem Fahrrad und bin im Regierungs-Ddistrikt [das heißt: Regierungs-Bezirk, eine Gegend in Berlin] rumgefahren.
Die Menschen haben mich, als ich im Publikum stand, angesprochen, ob ich etwas sagen möchte, und das habe ich getan."
Und er sagt: "Ich wollte auf die Leute zugehen - in Liebe.
Ich teile ihre Meinung nicht.
Ich wollte auf die Menschen zugehen."

Angelina Jolie trifft die Queen

Heute hat Angelina Jolie Queen Elisabeth die 2. getroffen.
Sie war bei ihr im Palast.
Und sie hat ihren Mann Brad Pitt mitgebracht. Und ihre Kinder.
Auch sie durften die Queen kennen-lernen.



Warum war sie dort?
Angelina Jolie wurde heute von der Queen geehrt.
Sie hat einen Orden bekommen.
Den britischen Verdienst-Orden.
Und einen Titel.
Sie darf sich jetzt "Honorary Dame" nennen.
Das heißt "Ehren-werte Dame".

Angelina Jolie kommt nicht aus Groß-Britannien.
Trotzdem hat sie den britischen Verdienst-Orden bekommen.
Das ist zum 1. Mal überhaupt passiert.
Es ist eine große Ehre.

Angelina Jolie wurde geehrt, weil sie sich für Politik einsetzt. Und für den Frieden.
Sie kämpft gegen sexuelle Gewalt.

Angelina Jolie sagt: "Eine solche Ehrung für außenpolitisches Engagement zu erhalten, bedeutet mir sehr viel.
Genau das ist es, wofür ich mich und meine Arbeit verschrieben habe."

Hier kann man Fotos von Angelina Jodies Besuch bei der Queen sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Angelina Jolie?

Photo
Angelina Jolie ist 42 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gia – Der Preis der Schönheit
  • Lara Croft – Tomb Raider
  • Mr. & Mrs. Smith [übersetzt: Herr und Frau Schmidt]

Angelina Jolie interessiert sich auch für Politik.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt die selben Rechnet haben.
Dafür kämpft sie.
Das ist ihr wichtig.

Außerdem ist Angelina Jolie Sonder-Gesandte der UN.
Das heißt: Sie ist Fach-Frau für das Thema Flüchtlinge.
Sie reist um die Welt.
Sie spricht mit Politikern und Politikerinnen.
Sie will, dass mehr Menschen sich für Flüchtlinge stark machen.
Sie spendet auch Geld für Flüchtlinge.

Angelina Jolie hat 6 Kinder.
Sie lebt zusammen mit ihren Kindern in Malibu.
Malibu ist eine Stadt in Kalifornien in den USA.

Angelina Jolie war drei-mal verheiratet.
Im Moment ist sie noch mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet.
Aber sie haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Angelina Jolie hat viele Tattoos.
Tattoos ist ein anderes Wort für Tätowierungen.
Sie hat zum Beispiel ein Tattoo mit einem Tiger.
Und Tattoos mit den Geburtstag-Orten ihrer Kinder.

Angelina Jolie hat viele Preise bekommen.
Preise als Schauspielerin.
Preise als Filme-Macherin.
Und Preise für ihre Arbeit in der Politik.

Conchita Wurst spricht vor dem Europa-Parlament

Heute hält Conchita Wurst eine Rede.
Sie spricht vor dem Europa-Parlament in Brüssel.
Das heißt: Sie spricht mit Politikerinnen und Politikern.



Conchita Wurst wünscht sich etwas: Sie wünscht sich mehr Menschlichkeit, Gleich-Stellung und Toleranz.
Das ist ihr Ziel.
Darum wird es auch in der Rede gehen.
Um 11 Uhr beginnt sie.

Danach gibt sie ein Konzert von dem Europäischen Parlament.
Das beginnt um 13 Uhr.
Das Motto des Konzerts ist: "Conchita, die europäische Stimme".

Ruth Moschner spricht über die politische Situation in Israel

Ruth Moschner ist Fernseh-Moderatorin, Buch-Autorin und Schauspielerin.
Sie ist 38 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Ruth Moschner ist beliebt.
Auch deshalb, weil sie eine sehr fröhliche Person ist.
In Berlin hat sie jetzt einen Laden eröffnet.
Dort wurde sie gefragt, ob es auch etwas gibt, das sie traurig macht.

Das hat Ruth Moschner geantwortet: "Ich bin eigentlich ein sehr optimistischer Mensch und versuche immer, Problemen mit Humor zu begegnen.
Aber die Situation in Israel hat mich doch sehr, sehr betroffen gemacht.
Da flossen jeden Tag Tränen.
Und die anti-semitischen Strömungen in Deutschland beunruhigen mich wahnsinnig."
Wenn jemand Anti-Semit ist, heißt das: Er lehnt Juden ab.

Ruth Moschner hat Verwandte, die Juden sind.
2011 war sie selbst in Israel.
Sie erzählt, was sie dort erlebt hat: "Das war 2011, und man bekam eine sehr konkrete Vorstellung davon, wie es ist, wenn einem die Raketen um die Ohren fliegen und man nicht weiß, wohin und was tun.
Wir standen vor der Klagemauer.
Plötzlich gingen die Sirenen los, und man hörte Raketen, die nicht weit weg waren.
Panik brach aus, und vom Militär, das da ja eh dauer-präsent ist, gab es widersprüchliche Ansagen, was zu tun sei."
Da hatte sie große Angst.
Zum Glück ist ihr nichts passiert.

Durch solche Erlebnisse denkt sie anders über ihr eigenes Leben.
Sie sagt: "Ernsthafte Probleme gibt es bei uns in Deutschland doch gar nicht.
Es ist ein derartiges Privileg, in einer friedvollen Umgebung leben zu dürfen.
Ich bin außerdem gesund, habe einen tollen Freund und Job.
Viel mehr kann man eigentlich nicht erwarten."

Xavier Naidoo tritt bei Demo der „Reichs-Bürger“ auf

Xavier Naidoo ist ein deutscher Musiker.
Er ist 43 Jahre alt.
Er hat viele bekannte Lieder geschrieben und gesungen.
Zum Beispiel diese:

  • Nicht von dieser Welt
  • Sie sieht mich nicht
  • Sag es laut

Für seine Musik hat Xavier Naidoo viele Preise gewonnen.
So sieht er aus:



Jetzt wundern sich viele seiner Fans.

Xavier Naidoo war am Tag der deutschen Einheit bei einer Demonstration.
Bei einer Demonstration einer Gruppe, die sich "Reichsbürger" nennt.
Diese Gruppe glaubt: Es gibt den modernen deutschen Staat nicht. Sie sagen: Er ist illegal.
Sie sagen: Deutschland wurde nach dem 2. Welt-Krieg nicht befreit. Es wurde besetzt.
Stattdessen glauben sie: Es gibt noch das deutsche Reich.
Viele Menschen in dieser Gruppe haben auch rechts-extreme Gedanken.
Die Demonstration nannte sich "Sturm auf den Reichstag".
200 Menschen haben daran teilgenommen.

Bei der Demonstration hat Xavier Naidoo auch über das Mikrophon gesprochen.
Er hat gesagt: "Dieses Land darf nicht in jeden Krieg ziehen.
Es geht mir nicht um gut oder schlecht, mir geht’s nur um 
die Liebe zu diesem Land.
Ich bedanke mich, dass ich in Deutschland geboren bin."
Er hatte ein schwarzes T-Shirt an.
Darauf stand "Freiheit für Deutschland".
Xavier Naidoo hat bei der Demonstration auch gesungen: Sein Lied "Was wir alleine nicht schaffen".

Schon früher ist Xavier Naidoo durch komische Aussagen aufgefallen.
2011 hat er in einem Fernseh-Interview gesagt: "Wir sind nicht frei, wir sind immer noch ein besetztes Land."
Und er ist schon einmal wegen Volks-Verhetzung angezeigt worden.

Viele Menschen finden die neue Werbung der Bundes-Wehr peinlich

Die Bundes-Wehr hat eine neue Werbe-Kampagne.
Damit will sie damit werben, dass mehr Frauen zur Bundes-Wehr kommen.
Seit 2001 können auch Frauen Soldatinnen werden.
Aber nur sehr wenige Frauen tun das.
Deshalb will die Bundes-Wehr Werbung für sich machen.

Auf den Werbe-Fotos sind Frauen zu sehen.
Und viele Menschen finden: Das ist kein modernes Bild von Frauen.
Ein Bild zeigt eine Frau, die vor dem Kleider-Schrank steht. Sie überlegt, was sie anziehen soll.
Eine Frau sitzt im Fitness-Studio auf einer Bank.
Auf einem andern Bild sitzt eine Frau im Auto. Neben ihr lieht ein Kinder-Schul-Ranzen.
Eine andere Frau probiert ein Paar Schuhe an.



Viele Menschen sind mit dieser Werbung nicht einverstanden.
Sie sagen: Man kann auf den Bildern nichts davon sehen, was Frauen alles bei der Bundes-Wehr lernen können.
Man kann nicht sehen, dass sie klug sind. Oder stark. Nur dass sie gut aussehen.
Sie sagen: In der Werbung sieht die Bundeswehr aus wie eine Wellness-Veranstaltung.
Und sie sagen: Das ist peinlich. Das sind nur Klischees.
Das bedeutet: Das Frauen-Bild entspricht nicht der Realität.
Es ist ein falsches Bild. Ein Abklatsch.
Sie zeigen keine Gleich-Berechtigung.
Hier kann man die Werbe-Bilder sehen.

"Die Toten Hosen" bekommen eine Medaille

"Die Toten Hosen" sind eine Band.
Sie machen Punk-Musik.
Ihre Texte singen sie auf deutsch.
So sehen die Musiker aus:



Jetzt haben sie eine Medaille bekommen.
Eine Medaille ist ein Orden.
Eine Medaille kann man sich umhängen.

Der Preis heißt Josef-Neuberger-Medaille.
Die Band bekommt ihn von der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf.
Weil sie sich gegen Rechts-Extremismus einsetzen.
Das heißt: Sie finden, alle Menschen müssen die gleichen Rechte haben.
Egal aus welchem Land sie kommen.
Oder welche Religion sie haben.
Auch wenn sie jüdisch sind.
Auch diese Menschen haben ihr Zuhause in Deutschland.
Sie gehören zur Gesellschaft dazu.
Die Toten Hosen finden: Das muss ganz normal sein in Deutschland.

Im letzten Herbst haben sie ein besonderes Konzert gespielt.
Auch dafür werden sie geehrt.
Im letzten Herbst haben sie ein Konzert mit jüdischer Musik gemacht.
Damit sie nicht vergessen wird.
Sie haben mit einem Orchester zusammen gespielt.
Zum Beispiel Lieder der Band "Comedian Harmonists".
Oder Lieder, die Gefangene in Konzentrations-Lagern geschrieben haben.

Den Preis bekommt die Band am 1. Oktober.
Die Preis-Verleihung wird in Düsseldorf sein.

Der englische Premier-Minister entschuldigt sich bei der Queen

Der englische Premier-Minister ist der Chef der britischen Regierung.
Sein Name ist David Cameron.
So sieht er aus:

David Cameron ist etwas Peinliches passiert:
Er hat über die Queen gesprochen.
Er hat gesagt: Sie schnurrt wie ein Kätzchen.
Weil Schottland weiter ein Teil von Groß-Britanien bleiben wird.

Was er nicht gemerkt hat: Es waren Mikrofone in der Nähe.
Und sie waren eingeschaltet.
Also konnten alle Leute es hören.



Jetzt hat sich der Politiker entschuldigt.
Er sagt: "Mir ist das sehr peinlich.
Es tut mir außerordentlich leid."

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 92 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philipp.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

  • Prinz Charles
  • Prinzessin Anne
  • Prinz Andrew
  • Prinz Edward

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Emma Watson hat eine Rede vor der UN gehalten

Emma Watson ist Schauspielerin.
Bekannt geworden ist sie durch die "Harry Potter"-Filme.
Dort hat sie die Rolle von Hermine Granger gespielt.
Sie ist 24 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Aber Emma Watson ist nicht nur das Filme-Machen wichtig.
Sie interessiert sich auch für Politik.
Jetzt hat sie eine Rede vor der UN gehalten.UN ist eine Abkürzung.
Sie steht für "United Nations".
Übersetzt heißt das "Vereinte Nationen".
Zu den Vereinten Nationen gehören 192 Länder aus der ganzen Welt.
Die Länder haben sich zusammen-getan und machen zusammen Politik.
Die Länder beschließen zum Beispiel wichtige Gesetze.

Worum ging es in der Rede?
Bei einem Treffen der UN hat Emma Watson über ein Thema gesprochen, das sie wichtig findet: Die Gleichberechtigung von Männern und Frauen.
Das heißt: Männer und Frauen sollen die-selben Rechte haben.
Sie sollen zum Beispiel gleich viel Geld verdienen.
Und dieselben Chancen haben.
Das findet Emma Watson wichtig.
Deshalb ist sie Sonder-Botschafterin für Gleich-berechtigung.

Sie hat auch über eine bestimmte Aktion gesprochen.
Über die Kampagne "He For She".
Das heißt übersetzt: "Er für sie".

Was ist eine Kampagne?
Eine Kampagne ist eine Aktion in den Medien.
Das heißt: Viele Zeitungen schreiben darüber.
Es wird im Fernsehen darüber berichtet.
Man kann darüber im Internet lesen.
Und Berichte im Radio hören.
Die Menschen sollen auf etwas aufmerksam gemacht werden.

Emma Watson findet es wichtig, daran zu erinnern:
Männer und Frauen haben immer noch nicht die gleichen Rechte.
Frauen haben oft schlechtere Chancen als Männer.
In vielen Ländern haben sie fast keine Rechte.
Sie sagt: "Ich möchte, dass Männer diesen Mantel abnehmen.
So dass ihre Töchter, Schwestern und Mütter frei von Vorurteilen sein können, aber so dass auch ihre Söhne die Erlaubnis haben, ebenfalls verletzlich und menschlich zu sein – diese Teile von sich zurückerobern können, die sie stillgelegt haben, um damit eine ehrlichere und komplettere Version ihrer selbst zu werden."

Sie findet es auch nicht gut, dass Männer und Frauen immer dieselben Rollen spielen müssen.
Sie findet: "Wir wollen, dass Diskriminierung aufhört.
Sowohl Männer, als auch Frauen sollten sich sensibel fühlen dürfen, sowohl Männer als auch Frauen sollten sich stark fühlen dürfen."

Für ihre Rede hat Emma Watson viel positive Kritik bekommen.
Viele Menschen finden gut, was sie gesagt hat. Und wie sie es gesagt hat.

Hier kann man sich die Rede im Internet ansehen. Auf englisch.

Star-Lexikon

Wer ist Emma Watson?

Photo
Emma Watson ist 28 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel Hermine in den Harry-Potter-Filmen gespielt.
Außerdem hat sie in diesen Filmen mitgespielt:

  • The Bling Ring
  • Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück
  • Die Schöne und das Biest

Schon vor ihrer Karriere als Schauspielerin hat Emma Watson Theater gespielt.
Sie hat in der Schule Theater gespielt.

Emma Watson arbeitet nicht nur als Schauspielerin.
Sie arbeitet auch als Model.
Sie interessiert sich für Mode.
Sie mag zum Beispiel Mode von den Firmen Chanel und Burberry.
Für diese Mode macht sie Werbung.

Außerdem interessiert sich Emma Watson für Politik.
Sie findet: Frauen-Rechte wichtig.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt dieselben Rechte haben wie Männer.
Das ist bis jetzt noch nicht so.
Darum kämpft Emma Watson dafür.

Nicolas Sarkozy will wieder französischer Präsident werden

Nicolas Sarkozy war schon einmal Präsident von Frankreich.
Eine Amts-Zeit lang: von 2007 bis 2012.
Danach ist er nicht wieder-gewählt worden.
Jetzt ist sein Nachfolger François Hollande Präsident.



Jetzt hat er bei Facebook geschrieben: Er will noch einmal Präsident werden.
Er will wieder kandidieren. Das heißt: Er lässt sich zur Wahl aufstellen.

Damit das klappt, muss er erst noch Vorsitzender seiner Partei werden.
Dann könnte er gute Chancen haben, dass es klappt.
Der jetzige Präsident ist gerade nicht sehr beliebt.
Seine Umfrage-Ergebnisse sind schlecht.
Also klappt es vielleicht noch einmal für Nicolas Sarkozy.

Klaus Wowereit sagt: "Ich gehe freiwillig."

Klaus Wowereit ist Bürger-Meister von Berlin.
Seit Juni 2001.
Er gehört zur Partei SPD.
Er ist 60 Jahre alt.
So sieht er aus:



Jetzt sagt Klaus Wowereit: "Ich gehe freiwillig."
Das heißt: Er tritt zurück. Er wird nicht länger Bürger-Meister von Berlin sein.
Am 11. Dezember 2014 hört er auf.
Er will nicht mehr Bürger-Meister sein. Und auch sonst nicht mehr in der Politik arbeiten.
Eigentlich war er bis zum Jahr 2016 gewählt.

Warum tut er das?
Er sagt: Es wurde zuviel darüber diskutiert, ob er weiter Bürger-Meister sein soll. Von anderen Parteien. Aber auch von seiner eigenen.
Es gab viele Krisen während er Bürger-Meister war.
Zum Beispiel wegen des neuen Flughafens in Berlin.
Der wird nicht fertig. Der Bau-Termin konnte nicht eingehalten werden.
Und er wird viel teurer als alle gedacht hatten.
Klaus Wowereit gibt zu: Das war die große Krise seiner Regierung-Zeit.

Trotzdem ist er auch stolz darauf, was er in Berlin erreicht hat.
Er sagt: "Ich gehe freiwillig und bin stolz, meinen Beitrag zur positiven Entwicklung dieser Stadt geleistet zu haben."

Und er bedankt sich für die Unterstützung der Berlinerinnen und Berliner.
Er sagt: "Ich habe von Anfang an bis heute sehr viel Unterstützung von der Bevölkerung erfahren."

Klaus Wowereit ist geoutet.
Das heißt: Er ist schwul und sagt das auch in der Öffentlichkeit.
Es gibt nur sehr weniger Politikerinnen und Politiker, die das tun.
Er hat gesagt: "Ich bin schwul, und das ist auch gut so."
Viele Menschen fanden das gut. Und mutig.

Eigentlich wollte er schon im Juli als Bürger-Meister zurück-treten.
Aber er hat noch etwas gewartet. Weil Deutschland im Juli Fußball-Weltmeister geworden ist.
Er findet: Jetzt ist der richtige Zeit-Punkt.

Er hofft, sein Nachfolger wird gute Arbeit machen.

Ärger um Kinder-T-Shirt der Marke Zara

Zara ist eine Firma, die Kleidung verkauft.
Mode für Männer, Frauen und Kinder.
Jetzt gab es Ärger um ein T-Shirt.
So sieht es aus:



Zarah nennt das Kinder-T-Shirt "Sheriff".
Es soll aussehen wie aus dem wilden Westen.
Der Stern soll ein Sheriff-Stern sein.

Viele Menschen waren sehr empört darüber.
Sie finden: Das T-Shirt sieht nicht aus wie ein Sheriff-T-Shirt.
Es sieht aus wie Häftlings-Kleidung.

Im 2. Weltkrieg mussten Juden einen gelben Stern an der Kleidung tragen.
Damit man sie gleich erkennen kann.
Und die Kleidung in den Gefangenen-Lagern hatte Streifen.
Daran fühlen sich viele Menschen erinnert, wenn sie dieses T-Shirt sehen.

Zara verkauft das T-Shirt jetzt nicht mehr.
Bei Twitter schreibt die Firma:
"We honestly apologize, it was inspired by the sheriff’s stars from the Classic Western films and is no longer in our stores."

Übersetzt heißt das:
"Wir bitten um Entschuldigung.
Das Design war inspiriert von klassischen Western-Filmen.
Das Shirt wird nicht mehr in unseren Läden verkauft."

Auch ein anderes Zara-T-Shirt war zuvor schon in der Kritik.
Darauf stand "White is the new black".
Das heißt: Weiß ist das neue Schwarz".
Zara meinte damit die Farben. Und welche Farbe gerade in ist.
Aber in Amerika gibt es gerade Auseinandersetzungen, in denen es um die Hautfarbe geht.
Ein weißer Polizist hat einen schwarzen Jungen erschossen.
Über den Fall wird gerade sehr viel berichtet.
Hier kann man genauer nach-lesen, was passiert ist.
Deshalb fanden manche Menschen: Dieses T-Shirt sollte nicht verkauft werden.
Man kann den Text falsch verstehen.
Sie finden: Zarah fehlt das Fingerspitzen-Gefühl. Das heißt: Die Firma ist nicht vorsichtig genug. Sie haben nicht genug darüber nachgedacht.
Auch dieses T-Shirt gibt es jetzt nicht mehr zu kaufen.

Missgeschick in Hamburg: Der Dalai Lama bleibt im Aufzug stecken

Der Dalai Lama ist ein Mönch.
Er ist Buddhist. Buddhist nennt sich ein Mensch, der der Lehre des Buddha folgt.
Der Dalai Lama ist der höchste Mönch in Tibet.
Sein Name ist Tendzin Gyatsho.
Er ist 79 Jahre alt.
Er ist der 14. Dalai Lama.
Viele Menschen verehren ihn sehr.
1989 hat er den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Diesen Preis bekommt man, wenn man sich für den Frieden in der Welt einsetzt.



Gerade ist der Dalai Lama zu Besuch in Deutschland.
Viele Menschen wollen ihn sehen. Und hören, was er zu sagen hat.

In Hamburg hat er eine Ausstellung besucht.
Die Ausstellung heißt "Tibet - Nomaden in Not“.
Dabei ist ein Missgeschick passiert: Der Dalai Lama ist im Aufzug stecken geblieben.
Aber der Dalai Lama ist ruhig geblieben.
Er hat einfach die Treppe genommen.

Danach hat er eine Rede gehalten.
Er hat sich für seine Verspätung entschuldigt.
In seiner Rede ging es um Tibet.
Das Land ist nicht frei.
China sagt: Tibet gehört zu China.
Die Tibeter sagen: Das stimmt nicht.
Sie wollen, dass ihr Land wieder unabhängig ist.

Der Dalai Lama sagt: „Es geht nicht nur um eine politische Lösung für Tibet, sondern es geht um Gerechtigkeit für die Tibeter.“
Deshalb ist er froh über die Ausstellung in Hamburg.
Ihr Thema ist die Situation in Tibet.
Damit alle Menschen mehr darüber erfahren können.
Der Dalai Lama sagt: "Es ist ein Zeichen der Hoffnung, dass es so eine Ausstellung gibt.“

Der Dalai Lama kann nicht in Tibet leben.
Deshalb lebt er seit 1959 im Ausland. Man kann auch sagen: im Exil.
Seitdem kämpft er dafür, dass Tibet wieder frei sein kann.
Aber sein Widerstand ist friedlich. Er ist gegen Gewalt.
Trotzdem sagt er offen, was er darüber denkt.
Dafür hat er den Friedens-Nobel-Preis bekommen.

Ursula von der Leyen hat einen schlechten Witz gemacht

Ursula von der Leyen ist die Verteidigungs-Ministerin in Deutschland.
So sieht sie aus:



Sie hat einen Witz gemacht.
Viele Menschen finden: Das war ein schlechter Witz.

Eine Zeitung hat mit Ursula von der Leyen über die Fußball-Weltmeisterschaft gesprochen.
Die Fußball-WM 2018 wird in Russland sein.
Und die WM 2022 wird in Katar sein.
In beiden Ländern gibt es gerade eine Krise.

Ursula von der Leyen hat dazu gesagt: "Wo auch immer gespielt wird: Deutschland schickt schießendes Personal."

Andere Politiker sagen: Ursula von der Leyen hat keinen Humor.

Peter Scholl-Latour ist tot

Peter Scholl-Latour ist tot.
Er ist heute gestorben. Mit 90 Jahren.



Peter Scholl-Latour war Journalist.
Das heißt: Er hat Texte für Zeitungen geschrieben.
Und Bücher.
Er hat viele Berichte über ferne Länder geschrieben.
Über die Politik dort. Und über Kriege.
Er hat sich dafür eingesetzt, dass die Menschen dort besser leben können.
Für seine Arbeit hat er viele Preise gewonnen.

Peter Scholl-Latour war verheiratet und hat einen Sohn.

Malia Obama macht ein Selfie

Malia Obama ist die Tochter des Präsidenten Barack Obama.
Sie hat ein Foto von sich ins Internet gestellt.
Jetzt sind viel Menschen aufgeregt. Warum?



Selfies sind Fotos, die man von sich selbst macht. Mit dem Handy.
Dann teilt man sie im Internet.
Viele Menschen tun das gerade.
Malia Obama hat das auch gemacht.
Aber: Für sie kann das gefährlich sein.

Sie ist die Tochter des Präsidenten von Amerika.
Sie kann das Haus nur mit Leibwächtern verlassen, die auf sie aufpassen.
Viele Dinge, die andere Mädchen in ihrem Alter machen können deshalb für sie gefährlich sein.

Bei dem Foto stand dabei, wo es gemacht wurde.
Alle Menschen konnten das im Internet lesen.
Malias Familie befürchtet: Sie könnte vielleicht entführt werden.
Deshalb muss sie in Zukunft vorsichtiger sein.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 56 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 54 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Angela Merkel hat Geburtstag

Angela Merkel hat heute Geburtstag.
Angela Merkel ist die Bundes-Kanzlerin.
Das heißt: Sie ist Politikerin.
Sie ist Chefin der Regierung.

So sieht Angela Merkel aus:



Sie wird heute 60 Jahre alt.
Die Feier findet in Berlin statt. Im Konrad-Adenauer-Haus.
Es kommen sehr viele Gäste: ungefähr 1.000 Menschen.

Konrad-Adenauer-Haus


Konrad-Adenauer-Haus


Hier kann man Fotos von Angela Merkel ansehen. Aus ihrer Karriere als Politikerin.


Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 63 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Guido Westerwelle hat Leukämie - So geht es ihm

Guido Westerwelle war mal Außen-Minister von Deutschland. Von 2009 bis 2013.
Das heißt: Er ist Politiker. Und er ist Mitglied der Regierung.
Er war dafür zuständig, wie Deutschland mit anderen Ländern zusammen-arbeitet.

Guido Westerwelle ist 52 Jahre alt.
So sieht er aus:



Guido Westerwelle ist krank.
Er hat Leukämie.
Leukämie heißt: Es gibt zu viele weiße Blut-Körperchen im Körper. Und zu wenig rote.
Man kann auch Blut-Krebs dazu sagen.

Die Krankheit ist gefährlich.
Man kann daran sterben.
Bei Herrn Westerwelle wurde die Krankheit nur durch Zufall festgestellt.
Seitdem ist er in einem Kranken-Haus in Aachen.

Guido Westerwelle ist mit einem Mann verheiratet.
Er ist schwul.
Sein Mann heißt Michael Mronz.
Die beiden sind seit 2010 verheiratet. Also seit 4 Jahren.
Hier sieht man die beiden Männer an ihrem Hochzeits-Tag:



Sein Mann hat jetzt über die Krankheit von Herrn Westerwelle gesprochen.
Er sagt:Es ist eine schwere Zeit.
Aber es geht Guido "den Umständen entsprechend gut". Das heißt: Es geht ihm nicht gut, weil er krank ist. Aber es könnte schlimmer sein.

Guido Westerwelle und sein Mann bedanken sich für die vielen guten Wünsche.
Viele Menschen denken an Herrn Westerwelle. Das tut ihm gut. Es gibt Kraft.