Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Musik

Das Leben von Whitney Houston wurde verfilmt

Whitney Houston war Sängerin.
Sie lebte von 1963 bis 2012.
Sie wurde 48 Jahre alt.
So sah sie aus:

Whitney Houston war sehr bekannt.
Sie hatte eine sehr gute Stimme.
Darum war ihr Spitzname auch The Voice.
Das ist Englisch und heißt: Die Stimme.
So spricht man es aus: Se Weus.

Im Dezember 2022 kommt ein Film über Whitney Houstons Leben ins Kino.
Es geht um ihre Musik.
Um die Liebe.
Aber auch um ihre Drogen·sucht.

Der Film heißt I wanna dance with somebody.
So spricht man das aus:
Ei wonne däns wis sam-baddi.
Übersetzt heißt es: Ich will mit jemandem tanzen.
Es ist ein Lied·titel.

Die Schauspielerin Naomi Ackie spielt die Haupt·rolle in dem Film.
Ab dem 22. Dezember kann man ihn in Deutschland im Kino sehen.

Beyoncé ist neun·mal für den Grammy nominiert

Beyoncé ist Sängerin.
Sie ist 41 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Im Februar werden die Grammys verliehen.
Der Grammy ist einer der bekanntesten Musikpreise der Welt.

Beyoncé ist dieses Mal für 9 Grammys nominiert.
Nominiert bedeutet:
Sie ist für die Preise vorgeschlagen.
Vielleicht wird sie sie gewinnen.

Beyoncé war schon 88 mal für den Grammy vorgeschlagen.
Genauso oft wie ihr Mann.
Er ist Rapper und heißt Jay-Z.
Er wurde auch schon 88 mal für den Grammy vorgeschlagen.

Die Preisverleihung ist am 5. Februar 2023.
In der amerikanischen Stadt Los Angeles.

Star-Lexikon

Wer ist Beyoncé?

Beyoncé ist 41 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Beyoncé ist ihr Vor-Name und ihr Künstler-Name.
Ihr voller Name ist Beyoncé Giselle Knowles-Carter.

In den Jahren 1997 bis 2005 hat Beyoncé in der Band Destiny’s Child gesungen.
Seit 2003 macht sie auch alleine Musik.
Sie gehört zu den erfolg-reichsten Künstlerinnen der Welt.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.
Sie hat 20 mal den Preis Grammy gewonnen.

2017 hat der Musiker 2017 Carlos Santana in einem Interview gesagt:
Beyoncé sieht gut aus.
Sie sieht aus wie ein Model.
Aber sie kann nicht singen.
Die Fans von Beyoncé waren sauer.
Sie finden: Das stimmt nicht.
Sie haben viel im Internet darüber geschrieben.

Beyoncé entwirft auch Mode.
Sie hat eine eigene Mode-Marke.
Zusammen mit ihrer Muter.
Die Mode-Marke heißt House of Deréon.

Deréon war der Nach-Name von Beyoncés Oma.
Sie war Näherin.
Darum will Beyoncé mit ihrer Mode-Marke an sie erinnern.

Beyoncé findet Tier-Schutz wichtig.
Darum ist sie in der Tier-Schutz-Gruppe PETA.
Sie findet: Niemand soll Pelz-Jacken tragen.
Dann werden keine Tiere mehr wegen Pelzen getötet.

Beyoncé hat das Beyoncé Cosmetology Center gegründet.
Übersetzt heißt das: Beyoncé Kosmetik Zentrum.
In diesem Zentrum können Männer und Frauen Kosmetik-Trainings-Kurse machen.
Das Angebot ist für Menschen, die Drogen genommen haben.
Oder für Menschen, die zu viel Alkohol getrunken haben.
Es soll ihnen helfen, ein neues Leben anzufangen.
Beyoncé hat das Zentrum im Jahr 2010 eröffnet.

Beyoncé ist verheiratet.
Ihr Mann ist Musiker.
Er heißt Jay-Z.
Zusammen haben die beiden 3 Kinder.

Rod Stewart tritt nicht bei der WM in Katar auf und verzichtet auf eine Million Dollar

Rod Stewart ist Musiker.
Er ist 77 Jahre alt.
So sieht er aus:

In wenigen Tagen beginnt die Fußball-WM in Katar.
Rod Stewart wurde gefragt, ob er dort ein Konzert geben will.
Er erzählt:
"Mir wurde vor 15 Monaten tatsächlich eine Menge Geld angeboten, über eine Million Dollar, um dort zu spielen.
Ich habe es abgelehnt."
[Das bedeutet: Er hat nein gesagt.]

Warum will Rod Stewart kein Konzert in Katar geben?
Er sagt:
"Es ist nicht richtig, zu gehen."

Viele Menschen sind gegen die WM in Katar.
Das hat verschiedene Gründe:

  • Es ist sehr heiß in Katar.
    Das Stadion dort muss mit Klima·anlagen gekühlt werden.
    Nur dann kann man dort Fußball spielen.
    Das verbraucht sehr viel Energie und ist schlecht für die Umwelt.
  • Es wurde ein neues Stadion für die WM in Katar gebaut.
    Sehr viele Arbeiter sind bei den Bauarbeiten gestorben.
    Sie wurden sehr schlecht behandelt.
    Und sehr schlecht bezahlt.
  • In Katar bestimmen nicht die Einwohner*innen über die Politik.
    Der Emir bestimmt allein.
    Ein Emir ist so etwas wie ein König.
    Er wurde nicht gewählt.
    Aber er kann über Regeln und Gesetze in seinem Land alleine entscheiden.
  • Viele Regeln und Gesetze sind sehr streng in Katar.
    Menschen werden in ihrem Alltag kontrolliert.
    Und sie werden streng bestraft.
    Zum Beispiel, wenn sie sic nicht an die religiösen Regeln halten.
  • Die Menschen·rechte werden in Katar nicht geachtet.
    Zum Beispiel:
    Schwule und lesbische Paare dürfen in Katar nicht zusammen·leben.

Aus diesen Gründen finden viele Menschen:
Katar ist nicht der richtige Ort für eine WM.
Das findet auch Rod Stewart.

Auch andere Stars haben Konzerte in Katar abgesagt.
Zum Beispiel die Sängerin Duo Lipa.
Sie sagt:
"Ich werde England aus der Ferne an·feuern und freue mich darauf, Katar zu besuchen, wenn es alle Menschen·rechts·versprechen erfüllt hat, die es gemacht hat, als es das Recht erhielt, die Weltmeisterschaft aus·zu·richten."

Star-Lexikon

Wer ist Rod Stewart?

Rod Stewart ist 77 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Sein voller Name ist Roderick David Stewart.
Er wurde in London geboren.
[London ist die Haupt-Stadt von Großbritannien.]

Rod Stewart hat 2 ältere Brüder.
Und 2 ältere Schwestern.
Er sagt: Als Kind war er sehr glücklich.

Rod Stewart ist nur kurz in die Schule gegangen.
Mit 15 Jahren hat er mit der Schule aufgehört.
Er hat dann als Zeitungs-Verkäufer gearbeitet.
Als Schilder-Maler.
Und als Toten-Gräber.

Dann hat er Gitarre gelernt.
Er hat angefangen, als Musiker und Sänger zu arbeiten.

Rod Stewart ist ein sehr bekannter Sänger.
Die Zeitschrift Rolling Stone schreibt:
Rod Stewart gehört zu den besten Sängern der Welt.
Er ist auf Platz 59 der 100 besten Sänger aller Zeiten.

Sehr Viele Menschen kaufen die CDs von Red Stewart.
In den USA gehört er zu den erfolg-reichsten Künstlern über-haupt.
Nur 13 andere Musiker und Musikerinnen haben mehr CDs verkauft als er.

Rod Stewart ist Sänger.
Er hat mit verschiedenen Bands zusammen Musik gemacht.
Und er singt alleine.
Man kann auch solo dazu sagen.

Rod Stewart hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Sailing [übersetzt: Segeln]
  • I don't want to talk about it [übersetzt: Ich will nicht darüber reden]
  • Maggie May

Rod Stewart spielt 2 Instrumente:
Gitarre und Mund-Harmonika.

Eigentlich wollte Rod Stewart Profi-Fußballer werden.
Er wollte für die schottische Mannschaft Celtic Glasgow spielen.
Er ist ein großer Fan der Mannschaft.
Aber er war kein guter Fußballer.

Warum findet er eine schottische Mannschaft gut?
Sein Vater war Schotte.
Rod Stewart hat einen festen Sitz-Platz im Stadion von Celtic Glasgow.
Den Platz hat er bis zu seinem Tod.

Rod Stewart wurde zum Ritter geschlagen.
Das heißt:
Er wurde geehrt.
Für seine Musik.
Er wurde von Prinz William zum Ritter geschlagen.

Rod Stewart ist zum dritten Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Penny Lancaster.
Die beiden sind seit dem Jahr 2007 verheiratet.

Rod Stewart hat 8 Kinder.
5 verschiedene Frauen sind die Mütter.
Und er hat ein Enkel-Kind.

1999 hatte Rod Stewart Krebs.
Er hatte Krebs an der Schild-Drüse.
[Die Schild-Drüse ist ein Organ im Hals.]
Er konnte operiert werden.
Seit-dem ist er wieder gesund.

Seit seiner Krankheit spendet er Geld.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit Krebs in Zukunft besser geheilt werden kann.

Rod Stewart sammelt Modell-Autos.
Und Modell-Eisenbahnen.

Dolly Parton bekommt 100 Millionen Dollar als Spende

Dolly Parton ist Sängerin und Musikerin.
Sie macht Country-Musik.
Sie ist 76 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Dolly Parton wurde mit einem Preis geehrt.
Weil sie sich für andere Menschen einsetzt.
Dafür hat sie den Courage and Civility Award bekommen.
Übersetzt heißt das:
Preis für Mut und Höflichkeit.

Der Preis wird von Jeff Bezos verliehen.
Er ist ein sehr reicher Geschäfts·mann.
Er hat die Firma Amazon gegründet.

Jeff Bezos sagt über Dolly Parton:
"Was sie für Kinder, Bildung und so viele weitere Dinge getan hat, ist einfach unglaublich."
[Bildung ist ein anderes Wort für Lernen.]

Zusammen mit dem Preis bekommt Dolly Parton sehr viel Geld.
Sie bekommt 100 Millionen Dollar.
Das sind 97 Millionen Euro.
Dolly Parton darf jetzt entscheiden:
Was passiert mit diesem Geld?
Wie will sie andere Menschen damit unterstützen?

Jeff Bezos sagt:
"Wer in der Lage ist zu helfen, sollte helfen.
Ich werde versuchen, das Geld dort ein·zu·setzen, wo mein Herz ist.
Ich werde mein Bestes tun, gute Dinge mit diesem Geld zu erreichen."

Star-Lexikon

Wer ist Dolly Parton?

Dolly Parton ist 76 Jahre alt.

Sie ist Country-Sängerin.
Sie schreibt eigene Lieder.
Und sie spielt viele verschiedene Instrumente.

Dolly Parton hat diese Lieder gesungen:

  • Jolene
  • I will always love you [übersetzt: Ich werde dich immer lieben]
  • Travelin' thru [übersetzt: Auf der Durch-Reise]

Dolly Parton hat 11 Geschwister.
Sie ist das 4. von 12 Kindern.
2 Geschwister von Dolly Parton machen auch Musik.
Ihre Schwester Stella Parton und ihr Bruder Randy Parton.

Dolly Partons Onkel hat schon früh erkannt:
Dolly Parton hat Talent.
Das heißt:
Sie ist eine gute Musikerin.
Und sie hat eine gute Stimme.
Darum hat er sie unterstützt.
Er hat ihr Tipps gegeben.
Und er hat sie bei Radio-Sendungen und Fernseh-Sendungen angemeldet.

Dolly Parton ist sehr erfolgreich als Musikerin.
Sie hat viele Fans.
Sie hat mehr als 80 CDs gemacht.
Sie hatte 9 Nummer-1-Hits.
Sie hat 100 Millionen CDs bestellt.
Dafür hat sie viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 9 Grammys.

Viele andere Stars haben Dolly Partons Lieder nach-gesungen.
Zum Beispiel diese Stars:

  • Whitney Houston
  • The White Stripes
  • The Sisters of Mercy
  • Norah Jones

Die Lieder von Dolly Parton haben ungewöhnliche Themen.
Es geht zum Beispiel um Gott, um Selbst-Mord, um Armut oder um Fehl-Geburten.

Viele Lieder hat Dolly Parton zusammen mit Kenny Rogers gesungen.
Sehr viele Jahre lang.
Aber im März 2020 ist er gestorben.

Dolly Parton hatte sehr viele Schönheits-Operationen.
Überall an ihrem Körper.

Dolly Parton ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Carl Dean.
Er hat eine Bau-Firma.
Die beiden sind seit 1966 verheiratet.
Carl Dean will keine Interviews geben.
Er tritt nicht in der Öffentlichkeit auf.

Dolly Parton und Carl Dean haben keine Kinder.
Aber 5 von Dollys jüngeren Geschwistern sind bei den beiden aufgewachsen.

Dolly Parton ist die Paten-Tante von Miley Cyrus.

Dolly Parton ist auch Geschäfts-Frau.
Ihr gehört ein Freizeit-Park.
Und sie verkauft Perücken und Schminke.

Dolly Parton findet:
Es ist wichtig, dass Kinder vorlesen bekommen.
Und dass sie selber lesen.
Darum hat sie eine Organisation gegründet.
Die Organisation verschenkt Bücher an Kinder.
Und Dolly Parton hat auch selbst Kinder-Bücher geschrieben.


Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack wollen weiter zusammen auf der Bühne stehen

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack wollen sich scheiden lassen.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Aber Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack verstehen sich noch gut.
Auch nach der Trennung wollen sie weiter zusammen Musik machen.
Sie wollen weiter zusammen auf der Bühne stehen.
Im Internet schreiben sie dazu:
"Musik schafft das, was Liebe manchmal nicht kann.
Sie bleibt.
Am Samstag werden wir gemeinsam in Dinslaken und Essen-Steele auf der Bühne stehen und freuen uns auf Euch!"

Außerdem bedanken sich Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack bei ihren Fans.
Sie schreiben:
"Danke für die zahl·reichen Nachrichten, lieben Worte und Wünsche.
[Zahl·reich ist ein anderes Wort für viele.]
Die Gedanken unserer Fans geben uns Kraft in diesen Tagen."


Star-Lexikon

Wer ist Stefan Mross?

Stefan Mross ist 47 Jahre alt.

Er ist Musiker, Schlager-Sänger und Moderator.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Heimweh-Melodie
  • Die Post im Walde
  • Mambo-Fieber

Er hat viele CDs mit seiner Musik aufgenommen.

Stefan Mross spielt Trompete.
Mitt 11 Jahren hat er seine erste Trompete geschenkt bekommen.
Und er moderiert die Sendung "Immer wieder sonntags".

Mit 13 Jahren hat Stefan Mross auf einer Hochzeit Musik gemacht.
Da hat ihn Karl Moik gehört.
Er ist auch Moderator.
Er hat Stefan Mross bekannt gemacht.
Stefan Mross ist dann in der Sendung von Karl Moik aufgetreten.
So war er zum ersten Mal im Fernsehen.

Stefan Mross war zwei-mal verheiratet.
Und er hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Er hat eine Tochter.
Jetzt lebt er zusammen mit seiner Freundin.
Sie heißt Anna-Carina Woitschack.
Sie ist auch Sängerin.
Die beiden haben sich bei der Sendung "Immer wieder sonntags" kennen-gelernt.

In einer Fernseh-Sendung hat Stefan Mross eine Curry-Wurst gegessen.
Er wollte die schärfste Curry-Wurst von allen essen.
Danach konnte er die Sendung nicht mehr moderieren.
Er brauchte einen Arzt.

Eine Gitarre von Kurt Cobain wurde für 500.000 Dollar versteigert

Kurt Cobain war ein berühmter Musiker.
Er war der Sänger der Band Nirvana.
Er wurde nur 27 Jahre alt.
Er hat zu viele Drogen genommen.
Er hat sich selbst erschossen.
Aber Kurt Cobain hat bis heute viele Fans.
Viele Menschen hören seine Musik immer noch.

Jetzt wurde eine Gitarre von Kurt Cobain versteigert.

Versteigerung bedeutet:
Alle Menschen sagen:
Soviel Geld würde ich für die Gitarre bezahlen.
Wer am meisten bietet, gewinnt die Versteigerung.
Die Person darf die Gitarre dann kaufen.

Die Gitarre ist von der Firma Fender.
Sie ist kaputt.
Kurt Cobain hat sie bei einem Konzert zerstört.
Trotzdem wurde sie für sehr viel Geld versteigert.
Für fast 500 Tausend Dollar.
Das sind umgerechnet etwa 480 Tausend Euro.

Bei der Versteigerung wurden Erinnerungsstücke von Kurz Cobain versteigert.
Aber auch noch Dinge und Instrumente von diesen anderen Musiker*innen:

  •  John Lennon 
  • Bob Dylan
  • Prince
  • Amy Winehouse
  • Madonna und 
  • Lady Gaga


Star-Lexikon

Wer ist Bob Dylan?

Bob Dylan ist 81 Jahre alt.

Bob Dylan ist Amerikaner.
Er wurde in den USA geboren.
Und er lebt immer noch dort.

Bob Dylan ist sein Künstler·name.
Das bedeutet:
Er benutzt in nur als Künstler.
Sein echter Name ist Robert Allen Zimmerman.

Bob Dylan ist Sänger und Musiker.
Außerdem schreibt er Gedichte.
Und er ist Schauspieler.
Außerdem malt er und macht Skulpturen.
[Statt Skulptur kann man auch Statue sagen.]

Bob Dylan spielt verschiedene Instrumente:

  • Gitarre
  • Mund·harmonika
  • Orgel 
  • Klavier

Und er spielt Musik aus verschiedenen Musik·stilen:

  • Folk
  • Country
  • Blues
  • Gospel

Bob Dylan steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.
Seit den 1960-er Jahren.
Also seit mehr als 60 Jahren.

Bob Dylan interessierte sich schon als Kind für Musik.
Er hörte sehr viel Radio.
Und er spielte viele der Lieder auf der Gitarre nach.
Er mochte vor allem die Musik von Elvis Presley.
Er spielte und sang auch schon in einer Band.

Bob Dylan schrieb auch schon als Jugendlicher Gedichte.
Er wollte seine Gefühle auf verschiedene Arten aus·drücken.

Als Kind und Jugendlicher hat Bob Dylan auf dem Land gelebt.
Nach Ende seiner Schul·zeit wollte er das nicht mehr.
Darum ging er zum Studieren in die Stadt Minneapolis.
Dort studierte er Kunst·geschichte.
Aber er hat nicht zu Ende studiert.
Er machte Musik.
Zusammen mit verschiedenen anderen Musiker*innen.

Mit 19 Jahren hatte Bob Dylan erste größere Auftritte.
Und er nahm erste Platten auf.
Ab dann wurde er immer bekannter.

Bob Dylans Musik war von Anfang an auch politisch.
In seiner Musik setzt er sich für Menschen·rechte ein.
Und für den Frieden.

Das sind die bekanntesten Lieder von Bob Dylan:

  • Blowin' in the wind [übersetzt: Es verweht im Wind]
  • Mr. Tambourine Man [Der Tamburin Mann]
  • Knockin' On Heaven's Door [An die Himmels·tür klopfen]

Viele andere Bands und Musiker*innen lieben die Musik von Bob Dylan.
Sie haben Lieder von ihm auf der Bühne gesungen und gespielt.
Und sie waren damit sehr erfolg·reich.

Bob Dylan hat für seine Kunst viele Preise gewonnen.
2001 gewann er einen Oscar für das beste Lied in einem Film.
[Der Oscar ist der bekannteste Filmpreis der Welt.]
2016 wurde er mit dem Nobel·preis für Literatur ausgezeichnet.
[Literatur sind Bücher.]
Es ist der bekannteste Literatur·preis der Welt.
Und er bekam den Pulitzer-Preis für die Texte seiner Lieder.

Im Jahr 2017 wurde ein Asteroid nach Bob Dylan benannt.
[Ein Asteroid ist ein sehr kleiner Planet.]
Er heißt jetzt (337044) Bobdylan.

Bob Dylan malt.
Es gab verschiedene Ausstellungen mit seinen Bildern.
Und es gibt mehrere Bücher damit.

Bob Dylan war zwei·mal verheiratet.
Und er hat sich zwei·mal scheiden lassen.

Bob Dylan hat 6 Kinder.
Sein Sohn Jakob Dylan ist auch Musiker.


Wer ist Lady Gaga?

Lady Gaga ist 36 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Ihr echter Name ist Stefani Joanne Angelina Germanotta.
Aber sie will nicht mit diesem Namen angesprochen werden.
Sie will Lady Gaga genannt werden.

Lady Gaga ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch da.

Lady Gaga hat diese Lieder gesungen:

  • Bad Romance [übersetzt: Schlechte Beziehung]
  • Poker Face
  • Born this way [So geboren]
  • Always remember us this way [Denk immer auf diese Art an uns]

Lady Gaga hat 2008 ihre erste CD gemacht.
Sie ist sehr erfolg-reich.
Nur sehr wenige Künstler und Künstlerinnen verkaufen so viele CDs wie sie.
Bis jetzt hat sie 5 CDs gemacht.

Für ihre Musik hat Lady Gaga viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 6 mal den Preis Grammy.
Und 2 mal den Preis Golden Globe [übersetzt: Goldene Welt-Kugel].

Lady Gaga hat schon als Schülerin gesungen.
Sie hatte Klavier-Stunden.
Sie hat in der Schule in Musicals mit-gespielt.
[Ein Musical ist ein Theater-Stück. In dem Stück wird viel gesungen und getanzt.]

Nach der Schule hat Lady Gaga kurz Musik studiert.
Aber sie hat nicht zu Ende studiert.
Sie hat dann sofort als Sängerin gearbeitet.

Lady Gaga hat auch Lied-Texte für andere Musiker und Musikerinnen geschrieben.
Zum Beispiel für Britney Spears.
Oder für die Band Pussycat Dolls.

Manchmal arbeitet Lady Gaga auch als Schauspielerin.
Sie hat in verschiedenen Filmen und Serien mit-gespielt.

Lady Gaga mag Mode.
Sie sagt: Mode ist ihr wichtig.
Sie hat immer besondere Bühnen-Kostüme.
Zum Beispiel viele Glitzer-Anzüge.
Oder ein Kleid aus Fleisch.

Lady Gaga ist mit Britney Spears zusammen in die Schule gegangen.
Die beiden waren in der-selben Klasse.

Lady Gaga ist verlobt.
Ihr Verlobter heißt Christian Carino.
Die beiden wissen noch nicht: Wann wollen sie heiraten?

Lady Gaga setzt sich für Jugendliche ein.
Zusammen mit ihrer Mutter hat sie die Gruppe Born This Way Foundation [übersetzt: So geboren Stiftung] gegründet.
Die Gruppe hilft Jugendlichen in Not.
Lady Gaga spendet oft Geld dafür.

Wer ist John Lennon?

John Lennon war Musiker.
Er war Mitglied der Band The Beatles.
Die Band hat diese Lieder gemacht:

  • Yellow Submarine [übersetzt: Das gelbe U-Boot]
  • Yesterday [Gestern]
  • I want to hold your hand [Ich will deine Hand halten]

John Lennon hat in der Band gesungen und Gitarre gespielt.
Und er hat viele der Lieder geschrieben.

Die Band The Beatles war sehr erfolgreich.
Sie gehört zu den bekanntesten Bands der Welt.
Die Band hat von 1956 bis 1970 zusammen Musik gemacht.
Dann haben sie sich aufgelöst.
Danach hat John Lennon alleine weiter Musik gemacht.

Für seine Musik hat John Lennon einen Orden bekommen.
Der Orden heißt The Most Excellent Order of the British Empire.
Es ist ein britischer Verdienst-Orden.
Das heißt: Er hat etwas Großes geschafft mit seiner Musik.
Dafür wurde er mit dem Orden geehrt.

John Lennon hat auch in Filmen mitgespielt.
Die meisten Filme waren Musik-Filme.

John Lennon hat sich für den Frieden eingesetzt.
Er hat sich mehr Liebe in der Welt gewünscht.
Und weniger Krieg.
Dafür hat er viele Aktionen gemacht.
Zum Beispiel:
Er hat sich mit Menschen zu Friedens-Demonstrationen getroffen.
Und er hat ein Bed In gemacht.
Das heißt: Er hat mit seiner Frau Yoko Ono im Bett gesessen.
Sie haben sich interviewen lassen.
Sie haben mit Reportern über Liebe und Frieden gesprochen.
Hier kann man ein Video davon sehen.

John Lennon war zwei-mal verheiratet.
Seine 2. Frau war Yoko Ono.

John Lennon hat 2 Söhne.
Sie heißen Sean und Julian Lennon.
Beide Söhne sind auch Musiker.

1980 wurde John Lennon ermordet.
Er wurde erschossen.
Er kam gerade aus seinem Haus.
Dann hat ein Attentäter auf ihn geschossen.
John Lennon war schwer verletzt.
Im Krankenhaus ist er gestorben.
Er wurde 40 Jahre alt.

Es gibt kein Grab von John Lennon.
Er wurde nach seinem Tod verbrannt.
Seine Witwe Yoko Ono hat die Asche mit-genommen.
[Witwe heißt: Yoko One war seine Ehe-Frau.
Nach dem Tod von John Lennon ist sie seine Witwe.
Es heißt: Ihr Ehe-Mann ist tot.
]
Man weiß nicht: Was ist seit-dem mit der Asche passiert?

1990 wurde ein Asteroid nach John Lennon benannt.
[Ein Asteroid ist ein sehr kleiner Planet.]

Wer ist Madonna?

Madonna ist 64 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Like a prayer [übersetzt: Wie ein Gebet]
  • Like a virgin [Wie eine Jungfrau]
  • Frozen [Gefroren]

Madonna ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Ihr voller Name ist Madonna Louise Ciccone.
Ihre Familie kommt aus Italien.

Madonna gehört zu den bekanntesten Künstlerinnen der Welt.
Sie hat bis jetzt 350 Millionen CDs verkauft.
Und sehr viele Menschen besuchen ihre Konzerte.
Es gibt eine Liste der erfolg-reichsten Künstler und Künstlerinnen der Welt.
Madonna ist auf Platz 2 dieser Liste.
Auf Platz 1 ist die Band The Beatles.

Madonna ist sehr reich.
Sie hat 1 Milliarde Dollar verdient.
Sie ist die reichste Person im Musik-Geschäft.

Für ihre Musik hat Madonna viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 7 Grammys.
Und 2 Golden Globes.

1992 hat Madonna ein Buch gemacht.
Es heißt SEX.
In dem Buch waren viele Fotos von Madonna.
Auf vielen Fotos hat sie nur wenig an.
Das Buch war damals ein Skandal.
Das heißt: Sehr viele Menschen haben darüber gesprochen.
Viele Zeitungen haben darüber berichtet.
In manchen Ländern war das Buch verboten.
Madonna sagt dazu:
"Jeder denkt, ich sei total verrückt auf Sex.
In Wahrheit lese ich lieber ein Buch."

Madonna hat 7 Kinder-Bücher geschrieben.
Bücher mit Geschichten.
Diese Geschichten hat sie ihrer Tochter als kleines Kind erzählt. 

Madonna war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 6 Kinder.
2 Kinder hat sie selbst geboren.
Und 4 Kinder hat sie adoptiert.
Das heißt: Eine andere Frau hat die Kinder geboren.
Aber Madonna hat sie in ihre Familie aufgenommen.
Sie sind jetzt ihre Kinder.
Auch vor dem Gesetz.

Wer war Amy Winehouse?

Amy Winehouse war Sängerin.
1983 wurde sie geboren.
2011 ist sie gestorben.
Sie wurde 27 Jahre alt.

Amy Winehouse war Britin.
Sie wurde in London geboren.
Und sie ist auch dort gestorben.

Amy Winehouse Vater ist Taxi-Fahrer.
Ihre Mutter ist Apothekerin.
Amy Winehouse hat einen älteren Bruder.
Ihre Eltern haben sich getrennt.
Da war Amy Winehouse 9 Jahre alt.

Amy Winehouse hat sich schon als Kind für Musik interessiert.
Sie hat viele Jazz-Schall-Platten von ihrem Vater gehört.
Und sie hat schon als Kind gesungen.

Als Kind hat Amy Winehouse mehrmals die Schule gewechselt.
Sie hatte große Probleme in der Schule.
Nach der Schule wollte sie Musik-Theater studieren.
Aber nach einem Jahr hat sie das Studium abgebrochen.

Mit 19 Jahren bekam Amy Winehouse ihren ersten Platten-Vertrag.
Mit ihrer ersten CD wurde sie sofort bekannt.
Insgesamt hat Amy Winehouse nur 2 CDs aufgenommen.
Dafür hat sie sehr viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 2-mal den ECHO.
Und 6-mal den Grammy.

Menschen auf der ganzen Welt lieben die Musik von Amy Winehouse.
Hier kann man eines ihrer bekanntesten Lieder hören.
Es heißt Back to Black.
Übersetzt heißt das: Zurück zu Schwarz.


Amy Winehouse war 2 Jahre lang verheiratet.
Von 2007 bis 2009.
Ihr Ex-Mann heißt Blake Fielder-Civil.

Amy Winehouse hatte oft eine besondere Frisur.
Die Haare waren hoch auf ihrem Kopf aufgetürmt.
Eine solche Frisur nennt man Beehive-Frisur.
Beehive heißt übersetzt Bienen-Stock.

Amy Winehouse hatte große seelische Probleme.
Sie hat sich selbst verletzt.
Sie hatte eine Ess-Störung.
Fast ihr ganzes Leben lang hatte Amy Winehouse Probleme mit Drogen und Alkohol.
Sie hat zuviel Alkohol getrunken.
Und sie hat immer wieder Drogen genommen.
Sie hat es nicht geschafft, damit aufzuhören.
Daran ist Amy Winehouse auch gestorben.
Sie hatte eine Alkohol-Vergiftung.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack lassen sich scheiden

Stefan Mross ist Musiker.
Er spielt Trompete.
Er tritt oft im Fernsehen auf.
Er ist 46 Jahre alt.
So sieht er aus:

Stefan Mross ist verheiratet.
Seine Frau heißt Anna-Carina Woitschack.
Die beiden sind seit 2016 zusammen.
2020 haben sie geheiratet.
Jetzt haben sie sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack schreiben im Internet:
Sie hatten zu viele Herausforderungen in der letzten Zeit.
Ihre Ehe hat das nicht geschafft.
Darum trennen sie sich jetzt.
Aber sie verstehen sich immer noch gut.
Sie schreiben dazu im Internet:
"Wir hatten eine wunder·schöne und verrückte Zeit, haben uns durch so manchen Sturm gekämpft und können uns immer noch liebe·voll in die Augen sehen."

Die beiden sind kein Liebes·paar mehr.
Sie schreiben:
"Nun geht jeder seinen Weg."

Star-Lexikon

Wer ist Stefan Mross?

Stefan Mross ist 47 Jahre alt.

Er ist Musiker, Schlager-Sänger und Moderator.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Heimweh-Melodie
  • Die Post im Walde
  • Mambo-Fieber

Er hat viele CDs mit seiner Musik aufgenommen.

Stefan Mross spielt Trompete.
Mitt 11 Jahren hat er seine erste Trompete geschenkt bekommen.
Und er moderiert die Sendung "Immer wieder sonntags".

Mit 13 Jahren hat Stefan Mross auf einer Hochzeit Musik gemacht.
Da hat ihn Karl Moik gehört.
Er ist auch Moderator.
Er hat Stefan Mross bekannt gemacht.
Stefan Mross ist dann in der Sendung von Karl Moik aufgetreten.
So war er zum ersten Mal im Fernsehen.

Stefan Mross war zwei-mal verheiratet.
Und er hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Er hat eine Tochter.
Jetzt lebt er zusammen mit seiner Freundin.
Sie heißt Anna-Carina Woitschack.
Sie ist auch Sängerin.
Die beiden haben sich bei der Sendung "Immer wieder sonntags" kennen-gelernt.

In einer Fernseh-Sendung hat Stefan Mross eine Curry-Wurst gegessen.
Er wollte die schärfste Curry-Wurst von allen essen.
Danach konnte er die Sendung nicht mehr moderieren.
Er brauchte einen Arzt.

Ozzy Osbourne will nicht mehr in den USA leben

Ozzy Osbourne ist Musiker.
Er ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:

Ozzy Osbourne lebt seit mehr als 25 Jahren in den USA.
Aber in Zukunft will er dort nicht mehr leben.
Er will zurück nach Groß·britannien ziehen.

Ozzy Osbourne sagt:
"In den USA ist alles verdammt lächerlich.
Ich habe es satt, dass jeden Tag Menschen umgebracht werden.
Gott weiß, wie viele Menschen bei Schießereien in Schulen erschossen wurden.
Ich will nicht in Amerika sterben.
Ich bin Engländer.
Ich will dorthin zurück.
Es ist einfach Zeit für mich, nach Hause zu kommen."

Ozzy Osbourne geht mit seiner Frau Sharon Osbourne zurück nach Groß·britannien.
Eine Fernseh·serie begleitet ihren Umzug.
Aber bis jetzt wissen die beiden noch nicht:
Wann gehen sie wieder zurück?

Aber Ozzy Osbourne weiß noch nicht:
Wie wird sein Leben in Groß·britannien?
Er lebt schon sehr lange in den USA.
Er sagt:
"Ich bin jetzt Amerikaner."

Star-Lexikon

Wer ist Ozzy Osbourne?

Ozzy Osbourne ist 74 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er macht alleine Musik.
Und er war Sänger der Band Black Sabbath.
Er macht er Hard Rock.
Und Heavy Metal.

Ozzy Osbourne hat als Musiker 2 Spitz-Namen:

  •  Godfather of Metal [übersetzt: Pate des Metal
  • Prince of Darkness [übersetzt: Fürst der Finsternis]

Ozzy Osbourne macht schon sehr lange Musik.
Seit mehr als 40 Jahren.

Ozzy Osbourne hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Crazy Train [übersetzt: Verrückter Zug]
  • No more tears [Keine Tränen]
  • Dreamer [Träumer]

Ozzy Osbourne ist ein Künstler-Name.
Das heißt: Er benutzt ihn nur als Musiker.
Sein echter Name ist John Michael Osbourne.
Ozzy war schon in der Schule sein Spitz-Name.
Seit-dem benutzt er ihn.

Ozzy Osbourne ist nicht lange in die Schule gegangen.
Mit 15 Jahren hat er die Schule abgebrochen.
Dann hat er mit verschiedenen Jobs sein Geld verdient.
Zum Beispiel als Klempner, Schlachter, oder als Gehilfe bei einem Bestatter.

Früher hat Ozzy Osbourne viel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Irgendwann hat er gemerkt: Das ist nicht gut für ihn.
Er hat immer wieder Schwierigkeiten dadurch.
Zum Beispiel:
Einmal hat er betrunken versucht, seine Frau zu erwürgen.
Er hatte immer wieder Probleme mit Alkohol und Gewalt.
Er hat immer wieder versucht, mit dem Trinken aufzuhören.
Es hat lange gedauert.

Ozzy Osbourne ist verheiratet.
Seine Frau heißt Sharon Osbourne.
Sie haben im Jahr 1982 geheiratet.
Sie haben sich immer wieder getrennt.
Aber sie haben sich auch immer wieder versöhnt.

Ozzy Osbourne hat den Führer-Schein.
Aber er hat sehr lange gebraucht.
Er ist 19 mal durch die Prüfung gefallen.
Erst beim 20. Mal hat er die Prüfung geschafft.

Es gibt eine Frosch-Art mit dem Namen Dendropsophus ozzyi.
Diese Frosch-Art wurde nach Ozzy Osbourne benannt.
Das Frosch-Quaken klingt wie das Geräusch von einer Fleder-Maus.

Cher hat einen neuen Freund

Cher ist Sängerin und Schauspielerin.
So sieht sie aus:

Cher hat einen neuen Freund.
Er heißt Alexander Edwards.
Er ist Musik·produzent.
Das bedeutet:
Er nimmt die Musik von Stars auf CD auf und verkauft sie.

Viele Zeitungen und Internet·seiten haben über Cher neue Beziehung berichtet.
Sie haben vor allem über den Alters·unterschied von Cher und Alexander Edwards geschrieben.
Denn Alexander Edwards ist 40 Jahre jünger als Cher.
Er ist 36 Jahre alt.
Und Cher ist 76 Jahre alt.

Cher stören die Berichte nicht.
Sie schreibt dazu:
"Ich verteidige uns nicht.
Haters gonna hate.
[Das heißt übersetzt: Hasser werden hassen.]
Es ist scheinbar vollkommen egal, dass wir glücklich sind und niemanden nerven wollen."

Damit sagt Cher:
Sie und Alexander Edwards lieben sich und sind glücklich.
Ihnen ist egal, was andere sagen.

Star-Lexikon

Wer ist Cher?

Cher ist 76 Jahre alt.

Sie ist Sängerin und Schauspielerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Believe [übersetzt: Glauben]
  • Strong enough [Stark genug]
  • The Shoop Shoop [Das Shoop Shoop Lied]

Als junge Frau hat Cher zusammen mit ihrem Mann Sony gesungen.
Sie sind zusammen aufgetreten.
Aber Sony und Cher hatten keine gute Ehe.
Sie hatten oft Streit.
Und Sony hat seine Frau geschlagen.
Er hat zu viel Alkohol getrunken.
Darum hat Cher sich von ihm getrennt.
Seit-dem macht sie alleine weiter Musik.

Cher ist auch Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Meer-Jungfrauen küssen besser
  • Mond-süchtig
  • Die Hexen von Eastwick
  • Mamma Mia

Für ihre Arbeit hat Cher viele Preise gewonnen.
Preise als Schauspielerin.
Und Preise als Sängerin.
Zum Beispiel einen Oscar, einen Grammy und 7 Emmys.

Cher ist schon sehr lange erfolg-reich.
Sie steht schon mehr als 50 Jahre auf der Bühne.
In jedem Jahrzehnt ihres Lebens hatte Cher einen Nummer-1-Hit.
Das hat vor ihr noch niemand geschafft.
Es ist ein Rekord.

Cher verdient als Künstlerin sehr viel Geld.
Sie gehört zu den reichsten Künstlerinnen der Welt.
Man schätzt: Sie hat mehr als 600 Millionen US-Dollar.
Das sind mehr als 500 Millionen Euro.

Cher hatte sehr viele Schönheits-Operationen.
Zum Beispiel an ihrer Nase und an ihren Brüsten.

Cher hat sehr viele Fans.
Besonders beliebt ist sie bei schwulen Männern.


Kerstin Ott macht eine Pause

Kerstin Ott ist Schlager·sängerin.
Sie ist 40 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Kerstin Ott hat in den letzten Jahren viel gearbeitet.
Sie hat Konzerte gegeben.
Sie war in Fernseh·sendungen eingeladen.
Und sie hat neue CDs aufgenommen.
Im nächsten Jahr will sie das nicht machen.
Sie macht eine Pause.
In diesem Jahr will sie mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen.

Kerstin Ott hat eine Frau.
Die beiden sind verheiratet.
Und ihre Frau hat 2 Kinder.

Kerstin Ott sagt:
"Ich will die Familie genießen, ein bisschen entspannen und herunter·fahren.
Durch die Welt·geschichte reisen, fremde Kulturen entdecken, da habe ich Bock drauf."