Justin Timberlake erzählt von seinem Leben als Vater

Justin Timberlake ist Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Can’t stop the feeling [übersetzt: Ich kann das Gefühl nicht stoppen]
  • Mirrors [Spiegel]
  • Sexy Back [Sexy Rücken]

Justin Timberlake ist 35 Jahre alt.
So sieht er aus:

Justin Timberlake

Justin Timberlake, Bild: Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0

Justin Timberlake ist Vater.
Er und seine Frau Jessica Biel haben zusammen einen Sohn.
Er heißt Silas Randall Timberlake.
Er ist 2 Jahre alt.
Im Radio hat Justin Timberlake von seinem Leben als Vater erzählt.
Er sagt:
„Ich habe mich nie in meinem Leben unbeholfener gefühlt.
Du wachst auf und plötzlich ist da dieser Mensch, für den du verantwortlich bist.
Jeden Tag fühle ich mich so, als ob ich den ganzen Tag gescheitert sei, aber am nächsten Tag wache ich wieder auf, um es wieder zu tun.“

Damit meint er: Er will sich gut um seinen Sohn kümmern.
Sein Sohn soll ein gutes Leben haben.
Oft weiß Justin Timberlake noch nicht: Wie kann ich das schaffen?
Mache ich alles richtig?
Aber er versucht es jeden Tag wieder.

Justin Timberlake wünscht sich noch viele Kinder zusammen mit seiner Frau.

Advertisements
Standard

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter Chicago

Kim Kardashian und Kanye West haben ein 3. Kind bekommen.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Das 3. Kind ist ein Mädchen.
Jetzt haben Kim Kardashian und Kanye West ihren Namen verraten.
Sie heißt Chicago.

Kim Kardashian und Kanye West haben nicht erklärt: Warum heißt ihre Tochter Chicago?
Alle Zeitungen schreiben: Es mit mit Kanye Wests Jugend zu tun.
Er ist in der Stadt Chicago im Bundes-Staat Illinois groß-geworden.

Chicago West hat 2 Geschwister.
Ihre Schwester North ist 4 Jahre alt.
Und ihr Bruder Saint ist 2 Jahre alt.

Standard

Barack Obama gratuliert seiner Frau im Internet zum Geburtstag

Barack Obama ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Er ist 56 Jahre alt.
So sieht er aus:

Barack Obama ist mit Michelle Obama verheiratet.
Sie ist seine Frau.
Zusammen haben die beiden 2 Kinder.

Gestern hatte Michelle Obama Geburtstag,
Sie wurde 54 Jahre alt.
Barack Obama hat ihr eine Geburtstags-Karte geschrieben.
Und er hat ihr Blumen ins Büro geschickt.

Ein Foto von der Karte und den Blumen konnte man im Internet sehen.
Barack Obama schreibt an seine Frau:
„Du bist nicht nur meine Frau und die Mutter meiner Kinder, du bist meine beste Freundin.
Ich liebe deine Stärke, deine Grazie und deine Entschlossenheit.
Ich liebe dich jeden Tag mehr.
Herzlichen Glückwunsch.“

Michelle Obama hat ihrem Mann im Internet zurück-geschrieben.
Sie schreibt:
„Danke für die wunder-schönen Blumen, die mich heute Morgen in meinem Büro erwartet haben.
Du bist mein bester Freund, größter Fan und es ist immer wieder schön, Nachrichten und Blumen von dir zu bekommen.
Ich weiß, Geburtstage können manchmal bittersüß (54!) sein, aber eure Nachrichten der Hoffnung, der Großzügigkeit und Wärme haben mich schon immer daran erinnert, wie glücklich und gesegnet wir eigentlich sind.“

Damit meint sie: Sie wird nicht gerne älter.
Aber über die Glück-Wünsche hat sie sich trotzdem gefreut.

Standard

Kirsten Dunst ist schwanger

Kirsten Dunst ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mitgespielt:

  • Interview mit einem Vampir
  • Spider Man
  • Mona Lisas Lächeln

Kirsten Dunst ist 35 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Kirsten Dunst

Kirsten Dunst, Bild: Von Georges Biard, CC BY-SA 3.0

Kirsten Dunst ist schwanger.
Sie und ihr Verlobter Jesse Plemons bekommen ein Baby.
Kirsten Dunst freut sich darauf,
Sie sagt:
„Ich war mein ganzes Leben auf der Bühne und arbeite seit meinem 3. Lebens-Jahr.
Es ist Zeit, Kinder zu haben und sich zu entspannen!“

Kirsten Dunst und  Jesse Plemons haben sich bei der Arbeit kennen-gelernt.
Jesse Plemons ist auch Schauspieler.
Sie haben beide in der Fernseh-Serie Fargo mit-gespielt.
Sie haben ein Ehe-Paar gespielt.
Dabei haben sie sich verliebt.
Bald wollen sie auch im echten Leben heiraten.
Nicht nur in der Fernseh-Serie.

Standard

Gerhard Schröder spricht über seine neue Beziehung

Gerhard Schröder ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Früher war er der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Gerhard Schröder ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:

Gerhard Schröder hat eine neue Freundin.
Sie heißt So-Yeon Kim.
Sie ist 48 Jahre alt und kommt aus Süd-Korea.
Süd-Korea ist ein Land in Asien.

Gerhard Schröder und So-Yeon Kim haben ein Interview gegeben.
Sie haben mit der Zeitschrift BUNTE geredet.
Sie haben über ihre Liebe und über die Zukunft geredet.

In Zukunft wollen Gerhard Schröder und So-Yeon Kim in 2 Ländern leben: In Deutschland und in Süd-Korea.
So-Yeon Kim sagt:
„Gemeinsam werden Gerhard Schröder und ich einen guten Mittel-Weg finden, in beiden Kulturen unspektakulär zu leben.“
[Unspektakulär ist ein anderes Wort für nicht aufgeregt.]

Gerhard Schröder will jetzt koreanisch lernen.
Aber er kann erst einen Satz sagen: „Sa rang hae yo.“
Das heißt „Ich liebe dich“.

Hier kann man ein Bild von Gerhard Schröder und So-Yeon Kim sehen.
Es ist das Titel-Bild der Zeitschrift BUNTE.

Standard

Ein indischer Prinz nimmt Schwule und Lesben in seinem Palast auf

Manvendra Singh Gohil ist ein indischer Maharadscha.
Ein Maharadscha ist ein indischer Prinz.
Seine Familie ist wichtig in Indien.

Manvendra Singh Gohil ist 52 Jahre alt.
So sieht er aus:

Manvendra Singh Gohil hat einen Palast in Indien.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Dort hat er viel Platz.
Sein Palast hat viele Zimmer.
Und es ist sehr viel Land um das Schloss herum: 60.000 Quadrat-Meter.

Manvendra Singh Gohil ist schwul.
Das heißt: Er verliebt sich in Männer.
Nicht in Frauen.
Und er redet offen darüber.
Seine Familie findet das nicht gut.

Schwule und lesbische Menschen haben oft ein schweres Leben in Indien.
Dort ist es verboten, dass Männer Beziehungen mit Männern haben.
Und es ist verboten, dass Frauen Beziehungen mit Frauen haben.
Es gibt Gesetze, die es verbieten.

Manvendra Singh Gohil will jetzt dafür sorgen, dass sich etwas verändert für Schwule und Lesben in Indien.
Er will in einem Palast einen Treff-Punkt anbieten.
Schwule und Lesben können zu ihm ins Schloss kommen.
Sie sollen dort Unterstützung bekommen.
Und sie können dort wohnen.

Manvendra Singh Gohil erzählt:
„Ich will den betroffenen Leuten eine Heimat geben.
Es wird auch eine Sozial-Versicherung geben.
Denn viele Leute stehen ökonomisch vor dem Nichts, nachdem sie sich öffentlich zu erkennen geben.“

Damit meint er: Die Menschen bekommen auch Unterstützung mit Geld.
Denn viele von ihnen sind sehr arm.

Er will, dass sich in Indien etwas verändert.
Er sagt:
„Mein Ziel ist, sexuelle Minderheiten in Indiens Mainstream zu bringen.“
Damit meint er: Er will, dass Schwule und Lesben in Indien zur Gesellschaft dazu-gehören.

Standard

Kim Kardashian und Kanye West haben ein drittes Kind bekommen

Kim Kardashian ist ein amerikanischer Fernseh-Star.
Sie ist 36 Jahre alt.
Im amerikanischen Fernsehen zeigt sie in einer Fernseh-Serie ihr Privat-Leben.

So sieht Kim Kardashian aus:

Kanye West ist Musiker und Musik-Produzent.
Er ist 39 Jahre alt.
So sieht er aus:

Kim Kardashian und Kanye West haben 2 Kinder zusammen.
Sie heißen North und Saint.
Jetzt haben sie ein 3. Kind bekommen.

Kim Kardashian ist die Mutter von allen 3 Kinder.
Aber sie hat das 3. Kind nicht selbst geboren.
Kim Kardashian hat eine Krankheit.
Darum darf sie keine Kinder mehr bekommen.
Es ist sehr gefährlich für sie.
Sie könnte dabei sterben.
Darum hat eine Leih-Mutter hat das 3. Kind auf die Welt gebracht.

Was ist eine Leih-Mutter?
Eine Leih-Mutter bekommt ein Baby für eine andere Familie.
Das Baby wächst in ihrem Bauch.
Sie bringt es zur Welt.
Aber das Baby lebt nicht bei der Leih-Mutter.
Es lebt bei der anderen Familie.

Die Leih-Mutter bekommt Geld dafür.
Sie wird für die Schwangerschaft bezahlt.
Die Leih-Mutter macht einen Vertrag mit der anderen Familie.
Darin wird aufgeschrieben:

  • Die Familie bekommt das Baby nach der Geburt.
  • Die Leih-Mutter bekommt Geld von der Familie.

In Deutschland ist das nicht erlaubt.
In anderen Ländern auf der Welt ist es erlaubt.
Zum Beispiel in den USA.
Und in Indien.

Kim Kardashian und Kanye West freuen sich sehr über ihr 3. Kind.
Kim Kardashian schreibt im Internet:
„Wir sind unserer Leih-Mutter unendlich dankbar, die unsere Träume mit dem schönsten möglichen Geschenk wahr gemacht hat.“

Das 3. Kind ist ein Mädchen.
Es wurde in Los Angeles geboren.
Man weiß noch nicht: Wie wird das Baby heißen?

Standard