Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Queen Elisabeth ehrt Hunderte Menschen

Queen Elisabeth die Zweite ist die Königin von Großbritannien.
Sie ist 92 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jedes Jahr schreibt die Queen eine Neujahrs-Liste.
Auf der Liste stehen immer Hunderte Menschen.
Es sind Menschen, die etwas Gutes getan haben.
Diese Menschen werden von der Queen geehrt.
Das heißt:
Sie bekommen einen Orden.
Und sie bekommen einen Ehren-Namen.
Die Frauen dürfen jetzt den Titel "Dame" vor ihrem Namen benutzen.
Und die Männer dürfen den Titel "Sir" vor ihrem Namen benutzen.

Wer wird 2019 von der Queen geehrte?

  • das Model Twiggy
  • Michael Palin von der Gruppe Monty Python
  • 7 Rettungs-Schwimmer, die Kinder in Thailand aus einer Höhle gerettet haben

Sie bekommen ihre Orden an mehreren Terminen im Jahr 2019.
Die Orden werden von einem Mitglied der Königs-Familie über-geben.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Wer ist Twiggy?

Twiggy ist 70 Jahre alt.

Twiggy ist Model.
Sie war das bekannteste Model der 1960er Jahre.
In dieser Zeit kannte jeder ihr Gesicht.
Sie sah damals ganz anders aus als andere Models.
Sie war sehr dünn.
Sie hatte sehr kurze Haare.
Sie wurde von sehr berühmten Fotografen und Fotografinnen fotografiert.

Twiggy wurde sehr jung sehr bekannt.
mit 16 Jahren hat sie schon als Model gearbeitet.

Twiggy ist ein Spitz-Name.
Übersetzt heißt er Zweiglein.
Twiggy ist sehr dünn.
Darum wurde sie so genannt.
Ihr richtiger Name ist Lesley Lawson.

Twiggy ist Britin.
Sie wurde in London geboren.
Und sie lebt immer noch dort.

Twiggy hat einen Orden bekommen.
Einen Orden von der britischen Königin Queen Elisabeth.
Sie darf sich jetzt Dame Lesley Lawson nennen.
Es ist eine Ehrung für sie und ihre Arbeit.

Twiggy hat auch als Sängerin und Schauspielerin gearbeitet,
Sie hat einen Schauspiel-Preis gewonnen.
Der Preis heißt Golden Globe [überetzt: Goldene Welt-Kugel].

Twiggy ist zum zweiten Mal verheiratet.
Ihr erster Mann ist schon gestorben.
Ihr erster und ihr zweiter Mann sind beide Schauspieler.

Twiggy hat eine Tochter.
Sie heißt Carly Witney.

Twiggy hat bei der Fernseh-Sendung America’s Next Top Model mit-gemacht.
Sie war in der Jury.
Sie hat junge amerikanische Models gesucht.

Kommentar verfassen