Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Hobby

Heidi Klum malt

Heidi Klum ist Moderatorin und Model.
Sie ist 47 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Heidi Klum hat ein Hobby.
Sie malt.
In der Corona-Zeit arbeitet Heidi Klum weniger.
Sie hat weniger Termine.
Darum hat sie in dieser Zeit mehr gemalt.

Hier kann man sie mit einem ihrer Bilder sehen.

View this post on Instagram

What next ?

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

https://www.instagram.com/p/CCznX0cp8ee/?utm_source=ig_embed

Star-Lexikon

Wer ist Heidi Klum?

Heidi Klum ist 47 Jahre alt.

Sie hat lange als Model gearbeitet.
Und sie macht die Fernseher-Sendung "Germany's Next Topmodel".

1992 hat Heidi Klum bei einem Model-Wettbewerb mit-gemacht.
So ist sie bekannt geworden.
Sie war auf den Titel-Seiten von vielen Zeitungen.

Heidi Klum ist in Bergisch Gladbach geboren.
Aber jetzt lebt sie mit ihren Kindern in den USA.

In den USA macht sie eine Fernseh-Show.
Die Show heißt Project Runway.
Übersetzt heißt das Projekt Lauf-Steg.
In der Sendung können Mode-Designer mit-machen.
[Ein Mode-Designer entwirft Kleidung.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Mode aussehen soll.
]
Eine Jury stimmt ab.
Der beste Mode-Designer gewinnt die Show.

In Deutschland macht Heidi Klum die Sendung "Germany's Next Topmodel".
In der Sendung werden neue Models gesucht.
Heidi Klum bringt ihnen bei: Was muss man als Model können?
Die Sendung gibt es seit 2006.

Heidi Klum hat Werbung für viele Marken gemacht.

Heidi Klum hat 4 Kinder.
Ein Kind von ihrem Ex-Freund Flavio Briatore.
Und 3 Kinder von ihrem Ex-Mann Seal.

Eine Rose wurde nach Heidi Klum benannt.
Sie heißt jetzt Heidi-Klum-Rose.
Hier kann man die Rose sehen.

Im August 2019 hat Heidi Klum geheiratet.
Ihr Mann heißt Tom Kaulitz.
Seit der Hochzeit heißt sie Heidi Kaulitz.
Aber als Star benutzt sie weiter den Namen Heidi Klum.

Neue Trend-Sport-Art aus Finnland: Hobby Horsing

Hobby Horsing ist eine neue Trend-Sport-Art.
Sie kommt aus Finnland.

Trend heißt:
Viele Menschen finden diese neue Sport-Art gut.

Was heißt Hobby Hornig übersetzt?
Horsing kommt vom Wort Horse.
Das heißt auf Deutsch Pferd.
Aber Horsing heißt auch toben oder herum-tollen.

Fürs Hobby Horsing braucht man ein Stecken-Pferd.
Also einen Holz-Stab mit einem Pferde-Kopf.
Ein Stecken-Pferd ist ein Kinder-Spielzeug.
So sieht es aus:

Was macht man bei der neuen Sport-Art Hobby Horsing?

Man reitet auf einem Stecken-Pferd.
Es gibt Hindernisse.
Diese Hindernisse muss man über-springen.
So wie hier:

Ein Mädchen überspringt mit einem Steckenpferd ein Hindernis aus Stangen.

Ein Mädchen beim Hobby Horsing

Von Rigtan - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Hobby Horsing kann man zu Hause im Garten üben.
Aber auch schon in manchen Sport-Vereinen.
Es ist eine Sport-Art für Kinder und Erwachsene.

Melina Gardt ist 10 Jahre alt.
Sie lebt in Udenheim in Rheinland-Pfalz.
Sie hat 5 Stecken-Pferde.
Sie sagt über Hobby Horsing:
"Es macht einfach riesigen Spaß."

Viele Fans von Hobby Horsing reiten auch auf echten Pferden.
Sie finden beides gut.

Es gibt auch Wettkämpfe im Hobby Horsing.
In verschiedenen Ländern.
Die bekanntesten Hobby Horsing Wettkämpfe sind in Finnland.
Eigentlich sollten heute dort die Meisterschaften starten.
Wegen Corona sind sie abgesagt.
Aber es soll einen neuen Termin geben.
Im Sommer 2021.
Solange sagt die finnische Hobbyhorse-Vereinigung allen Fans:
"Reitet weiter!"

Herzogin Camilla hat ein neues Hobby

Herzogin Camilla gehört zur britischen Königs-Familie.
Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Sie ist 72 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Herzogin Camilla hat ein neues Hobby.
Vor 18 Monaten hat sie damit angefangen.
Sie tanzt jetzt Ballett.

Herzogin Camilla hat ihre Ballett-Stunden im Moment über das Internet.
Sie lernt es über Videos.
Wegen Corona.

Die Balett-Gruppe nennt sich: Die silbernen Schwäne.
Die Kurse sind für Menschen über 55 Jahre.
Herzogin Camilla macht die Kurse zusammen mit Freunden und Freundinnen.

Herzogin Camilla sagt:
"Zuvor habe ich zwar gern getanzt, aber noch nie Ballett-Stunden genommen.
Du stöhnst hinterher wahrscheinlich ein bisschen, schnaufst, ächzt und so etwas.
Aber du fühlst dich so viel besser.
Es macht großen Spaß." 

Herzogin Camilla sagt auch:
Durch das Ballett hat sie mehr Selbst-Vertrauen.
Und mehr Disziplin.
[Statt Disziplin kann man auch Selbst-Kontrolle sagen.]

Herzogin Camilla sagt:
Sie ist noch Anfängerin.
Das wird sie wahrscheinlich auch immer bleiben.
Sie macht Fortschritte.
Aber:
"Ich werde ganz sicher nicht auf die Bühne gehen."

Hier kann man ein Gespräch mit Herzogin Camilla hören.
Sie erzählt von ihren Ballett-Stunden.
Das Gespräch ist auf Englisch.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Duchess of Cornwall?

Camilla, Duchess of Cornwall ist 73 Jahre alt.

Duchess ist das englische Wort für Herzogin.

Camilla ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Er ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: Er wird später mal König von Großbritannien.
Dann wird Camilla Königin.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel-Kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.

Heute ist Tag des Nase-Bohrens

Heute ist Internationaler Tag des Nase-Bohren.
International heißt:
Er wird in vielen verschiedenen Ländern gefeiert.

Der Tag des Nase-Bohrens wurde in den USA erfunden.
Dort heißt er Nose Picking Day.
Man weiß nicht:
Seit wann gibt es den Tag des Nase-Bohrens?
Und man weiß auch nicht: Wer hat ihn erfunden?

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag des deutschen Bieres
  • Tag der englischen Sprache
  • Tag des Kirsch-Käsekuchens
  • Welt-Tag des Buches
  • Georgs-Tag [Der Georgs-Tag ist der Tag der Pfad-Finder.]
  • Kinder-Fest in der Türkei
  • Welt-Tag des Labors

Was machen die Deutschen in ihrer Freizeit?

Einmal im Jahr gibt es eine Umfrage.
Die Umfrage heißt Freizeit-Monitor.
Sehr viele Menschen in Deutschland werden befragt.
Die Frage ist:
Was machen die Menschen in Deutschland in ihrer Freizeit?

Das sind die häufigsten Antworten:
[Man kann auch sagen: Diese Antworten wurden am meisten ausgewählt.]

  • Fernsehen
  • Radio hören
  • Telefonieren 
  • Musik hören
  • Zeit im Internet

Nur wenige Menschen machen regelmäßig Sport.
Nur wenige sind in einem Verein.
Nur wenige spielen ein Instrument.

Das Ergebnis war:
Nur wenige Menschen in Deutschland haben ein Hobby.

Die Umfrage wird jedes Jahr gemacht.
Was hat sich in diesem Jahr verändert?

  1. Die Menschen in Deutschland verbringen mehr Zeit an ihrem Handy.
    Es gehört zu ihrem Alltag.
  2. Die Menschen lesen weniger Bücher.
  3. Die Menschen in Deutschland haben weniger Sex.
    Einfachstars hat darüber berichtet.
    Hier kann man den Bericht lesen.

Hier kann man alle Ergebnisse und Zahlen der Umfrage lesen.

Weltmeisterschaft im Heavy-Metal-Stricken

In Finnland gab es eine Weltmeisterschaft.
Es war eine Weltmeisterschaft im Heavy-Metal-Stricken.

Was heißt das genau?

Bands spielen Heavy-Metal-Musik.
Dazu strickt jemand.
Die Person strickt und tanzt gleich-zeitig.
Sie ist Mitglied der Band.
Der Auftritt ist ein Gesamt-Kunstwerk.

Diese Weltmeisterschaft gab es zum ersten Mal.
Sie war am 11. Juli 2019 in Finnland.
12 verschiedene Gruppen haben dabei mit-gemacht.
Diese Länder waren im Finale:

  • Dänemark
  • Finnland
  • Japan
  • Lettland
  • Russland
  • Schweden
  • Großbritannien 
  • USA

Die Gruppe Giga Body Metal aus Japan hat die Weltmeisterschaft gewonnen.
Sie sind erste Welt-Meister im Heavy-Metal-Stricken.

In diesem Video kann man ihren Auftritt sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=abkGXxUs-mw

Queen Elisabeth verdient viel Geld mit ihren Renn-Pferden

Queen Elisabeth ist die Königin von Großbritannien.
Sie ist 93 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Queen Elisabeth interessiert sich für Pferde.
Früher ist sie auch selbst geritten.
Das macht sie heute nicht mehr.
Aber sie hat viele Renn-Pferde.

Queen Elisabeth hat jetzt seit 31 Jahren eigene Pferde.
Die Pferde von Queen Elisabeth haben 534 Pferde-Rennen gewonnen.
Mit ihren Pferden hat die Queen in dieser Zeit 8,8 Millionen Euro gewonnen.

Besonders erfolg-reich war das Pferd Carlton House.
Es hat besonders viele Rennen gewonnen.
Mit diesem Pferd hat die Queen 875.000 [acht-hundert-fünf-und-siebzig-tausend] Euro gewonnen.

Die Pferde der Queen haben pro Jahr ungefähr 9 Rennen gewonnen.

Star-Lexikon

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Heute ist Tag des Nackt-Gärtnerns

Heute ist World Naked Gardening Day.
Übersetzt heißt das Welt-Tag des Nackt-Gärtnerns.
Er ist immer am 1. Samstag im Mai.

Den Welt-Tag des Nackt-Gärtnerns gibt es seit 2005.
Also seit 15 Jahren.
Mark Storey und Jacob Gabriel haben ihn erfunden.
Sie kommen aus den USA.
Sie sind Nudisten.
Das heißt:
Sie sind im Alltag gerne nackt.
Zum Beispiel beim Wäsche waschen.
Oder beim Kochen.
Oder beim Gärtnern.

Mark Storey und Jacob Gabriel finden:
Nackt sein und Arbeit im Garten passen gut zusammen.
Beides ist natürlich.

Aber manche Menschen müssen vorsichtig sein:
Man kann nicht in jedem Garten nackt gärtnern.
In einem Schreber-Garten ist es verboten.
Es könnte die anderen Gärtner stören.
Man sagt dazu: Es ist ein öffentliches Ärgernis.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag der Kräuter in den USA
  • Tag des Orangen-Safts
  • Internationaler Tag der Feuerwehr-Leute
    [International heißt: Er wird in vielen Ländern gefeiert.]
  • Welt-Fischbrötchen-Tag
  • Star-Wars-Tag
  • Nationales Toten-Gedenken in den Niederlanden
    [Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.
    An diesem Tag denken die Menschen in Holland an Menschen, die im Krieg gestorben sind.]
  • Grüner Tag in Japan
  • Welt-Passwort-Tag

Playmobil-Figuren im Museum

In Bonn gibt es eine neue Ausstellung.
Im Deutschen Museum.
Es ist eine Playmobil-Ausstellung.
Die Ausstellung heißt Playmobil-Technik-Geschichte(n).

Playmobil ist Kinder-Spielzeug aus Plastik.

Oliver Schaffer hat viele Modelle aus Playmobil gebaut.
Er nennt sie Schau-Landschaften.
Sie haben das Thema Technik und Wissenschaft.
Es gibt zum Beispiel Einen Flug-Hafen.
Oder eine Weltraum-Station.

Oliver Schaffer hält ein Playmobil-Flugzeug in der Hand. Er steht in einer Playmobil-Landschaft, die einen Flughafen darstellt.

Oliver Schaffer in der Playmobil-Ausstellung

Deutsches Museum Bonn

Die Ausstellung eröffnet heute am 12. April.
Sie ist bis zum 25. August in Bonn zu sehen.

David Hasselhoff spricht mit Alexa

David Hasselhoff ist Schauspieler und Sänger.
Er ist 66 Jahre alt.
So sieht er aus:

David Hasselhoff hat in seinem Haus einen Computer-Lautsprecher.
Dieser Computer-Lautsprecher heißt Alexa.
Mit Alexa kann man sprechen.
Man kann zum Beispiel sagen:
"Alexa, mach Musik an."
Dann startet Musik am Computer.
Oder man kann eine Frage stellen.
Man kann Alexa fragen:
"Alexa, was ist die Hauptstadt von Frankreich?"
Dann antwortet Alexa:
"Paris."

David Hasselhoff redet jeden Tag mit Alexa.
Er fragt sie:
"Alexa, wer ist David Hasselhoff?"
Alexa antwortet dann:
"David Hasselhoff ist ein Super-Star."

David Hasselhoff findet das lustig.
Hayley Roberts ist David Hasselhoffs Frau.
Sie findet es nicht lustig.
Sie ist genervt davon.

Dann fragt David Hasselhoff Alexa:
"Alexa, wer ist Hayley Roberts?"
Und Alexa antwortet dann:
"Keine Ahnung."

Das findet David Hasselhoff noch lustiger.

Star-Lexikon

Wer ist David Hasselhoff?

David Hasselhoff ist 68 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Fernseh-Serien mit-gespielt:

  • Knight Rider
  • Baywatch – Die Rettungs-Schwimmer von Malibu
  • Baywatch Nights [übersetzt: Strand-Wächter Nächte]

David Hasselhoff singt auch.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Looking for freedom [Ich habe nach Freiheit gesucht]
  • Do the Limbo dance [Tanz den Limbo-Tanz]
  • Everybody sunshine [Sonnen-Schein für alle]

Für seine Arbeit als Sänger und Schauspieler hat David Hasselhoff viele Preise gewonnen.
Und er hat einen Hollywood-Stern.
Das heißt:
Er hat einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

David Hasselhoff steht im Guiness Buch der Rekorde.
Er ist der meist-gesehene Star der Fernseh-Geschichte.

David Hasselhoffs Spitz-Name ist The hoff [der Hoff].
So nennt sich David Hasselhoff auch selbst.

David Hasselhoff ist alkohol-süchtig.
Er hat viele Jahre lang zu viel getrunken.
Jetzt macht er etwas dagegen.
Er lässt sich helfen.

2010 hat David Hasselhoff ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "Wellen-Gang meines Lebens".

2010 wurde eine Krabbe nach David Hasselhoff benannt.
Sie heißt jetzt Hoff Crab [Hoff-Krabbe].
Die Krabbe hat dichte Borsten am Bauch.
Das hat die Forscher und Forscherinnen an David Hasselhoff erinnert.
Er hat viele Haare auf der Brust.
Hier kann man ein Bild von der Hoff Krabbe sehen.

David Hasselhoff lebt in den USA.
Seine Ur-Ur-Großmutter ist aus Deutschland in die USA gegangen.
David Hasselhoff sagt immer wieder: Er findet Deutschland toll.
1989 hat er ein Konzert in Berlin gegeben.
Es war in der Silvester-Nacht.
Er hat an der Berliner Mauer sein Lied "Looking for Freedom" gesungen.
Man konnte den Auftritt im Fernsehen sehen.
Und viele Zeitungen haben darüber geschrieben:
In den Zeitungen stand:
David Hasselhoff sagt: Er hat die Mauer zum Ein-Sturz gebracht.
Mit seinem Lied.
David Hasselhoff selbst sagt:
"Ich hatte nie etwas damit zu tun und habe das auch nie gesagt.
Diese Lüge verbreitet sich noch heute, nach fast 30 Jahren.
In Wahrheit habe ich nur einen Song über die Freiheit gesungen."

David Hasselhoff hat 2 Töchter.
Er war ist zum 3. Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Hayley Roberts.