Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Corona

Sharon Stone nennt Donald Trump einen Mörder

Sharon Stone ist Schauspielerin.
Sie ist 62 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Sharon Stone macht sich große Sorgen um ihre Familie.
Wegen Corona.
Sharon Stone sagt in einem Video:
"Meine Großmutter ist an Covid gestorben, meine Paten-Tante ist an Covid gestorben.
Meine Schwester kämpft im Krankenhaus um ihr Leben."

Kelly Stone ist Sharon Stones Schwester.
Sie und ihr Mann haben die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man vom Corona-Virus.
Kelly Stone sagt:
"Ich kämpfe um jeden Atem-Zug."

Sharon Stones Mutter ist 86 Jahre alt.
Sie will einen Corona-Test machen.
Aber Sharon Stone sagt:
Es geht nicht.
Es gibt nicht genug Tests.

Sharon Stone sagt:
Die Politik von Donald Trump ist daran Schuld.
Er hat Corona nicht ernst genommen.
Darum sterben jetzt viele Menschen.
Sharon Stone sagt:
Donald Trump ist ein Mörder.

Sharon Stone sagt:
Bei der nächsten Wahl sollen die Menschen in den USA nicht mehr Donald Trump wählen.
Sie sollen seinen Gegner Joe Biden wählen.

Star-Lexikon

Wer ist Sharon Stone?

Sharon Stone ist 62 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Basic Instinct [übersetzt: Ur-Instinkt]
  • Casino
  • Die Muse

Sharon Stone ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Ihr voller Name ist Sharon Yvonne Stone.

Mit 19 Jahren zog Sharon Stone nach New York.
Sie wusste: Sie will Schauspielerin werden.
Zuerst hat sie auch als Model gearbeitet.
Aber sie hat schnell mit bekannten Filme-Machern gearbeitet.
So wurde sie bekannt.

Für ihre Filme hat sie viele Preise gewonnen.
Sie war auch einmal für den Oscar nominiert.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Nominiert heißt:
Sie war dafür vorgeschlagen.
Aber sie hat ihn nicht bekommen.

Sharon Stone hat einen Hollywood-Stern.

Was heißt das?

Das heißt:
Sie hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Sharon Stone hatihren Stern 1992 bekommen.

2001 ging es Sharon Stone sehr schlecht.
Sie hatte eine Hirn-Blutung.
Die war in Lebens-Gefahr.
Das heißt:
Sie hätte daran sterben können.

Danach konnte Sharon Stone lange nicht arbeiten.
Sie musste sich erholen.
Sie musste viele Dinge neu lernen:

  •  laufen
  • sehen
  • sprechen 
  • lesen 

Aber sie hat es geschafft.
Heute geht es ihr wieder gut.
Sie arbeitet auch wieder als Schauspielerin.

Sharon Stone setzt sich für die Rechte von Frauen in Hollywood ein.
Für Frauen ist das Arbeiten in Hollywood schwerer als für Männer.
Sie verdienen weniger Geld.
Sie haben nicht die gleichen Rechte.
Dagegen kämpft Sharon Stone.

Sharon Stone war zweimal verheiratet.
Und sie hat sich zweimal scheiden lassen.
Jetzt ist sie Single.
Das heißt:
Sie hat gerade keinen Freund.
Und keine Freundin.

Sharon Stone hat 3 Söhne.


Wer ist Donald Trump?

Donald Trump vor einer amerikanischen Flagge

Donald Trump

Wikimedia Commons

Donald Trump ist 74 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er ist der amerikanische Präsident.
Vor Donald Trump waren schon 44 Männer Präsident der USA.
Statt USA kann man auch Vereinigte Staaten von Amerika sagen.

Donald Trumps Partei sind die Republikaner.
Am 8. November 2016 hat er die Wahl gewonnen.

Donald Trump ist auch Unternehmer.
Das heißt: Er hat viele Firmen.
Mit diesen Firmen verdient er viel Geld.

Donald Trump ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2005.
Seine Frau heißt Melania Trump.
Vorher war Donald Trump schon 2 Mal verheiratet.

Donald Trump hat 5 Kinder.
Sie heißen:

  • Donald Junior
  • Eric
  • Ivanka
  • Tiffany
  • Barron 

Donald Trump hat eine Seite bei Twitter.
Hier kann man sie lesen.
Da schreibt er, was er denkt.

Viele Menschen sind nicht einverstanden mit Donald Trumps Politik nicht einverstanden.
Sie demonstrieren gegen ihn.
Das heißt: Sie gehen auf die Straße.
Und sie sagen: Ich bin nicht einverstanden.

Antonio Banderas feiert seinen 60sten Geburtstag in Quarantäne

Antonio Banderas ist Schauspieler.
So sieht er aus:

Gestern hatte Antonio Banderas Geburtstag.
Er ist 60 Jahre alt geworden.
Aber:
Er konnte seinen Geburtstag nicht feiern.
Denn:
Antonio Banderas hat die Krankheit COVID-19.
Er hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt.

Antonio Banderas schreibt im Internet:
"Es geht mir relativ gut, auch wenn ich etwas müder bin als normaler-weise.

Antonio Banderas ist in Quarantäne.
Das heißt:
Er darf gerade keine anderen Menschen treffen.
Damit er niemanden mit dem Corona-Virus ansteckt.
Darum ist er alleine zu Hause.

Was macht Antonio Banderas in dieser Zeit?
Er erzählt:
"Ich nutze die Zeit, um zu lesen, zu schreiben, mich auszuruhen und meinen nun vervollständigten 60 Jahren einen Sinn zu geben."

Antonio Banderas ist sich sicher:
Bald geht es ihm wieder gut.

Sean Penn feiert eine Corona-Hochzeit

Sean Penn ist Schauspieler und Filme-Macher.
Er ist 59 Jahre alt.
So sieht er aus:

Sean Penn hat geheiratet.
Seine Frau heißt Leila George.
Sie ist auch Schauspielerin.
Für Sean Penn ist es die 3. Hochzeit.
Für Leila George ist es die 1. Hochzeit.
Sean Penn und Leila George sind seit 2016 ein Paar.
Also seit 4 Jahren.

Sean Penn und Leila George haben in der Corona-Zeit geheiratet.
Der Standes-Beamte war in einer Video-Konferenz dazu-geschaltet.
Sean Penn, Leila George und ihre Gäste waren zu Hause.
Da haben sie dann auch gefeiert.

Sean Penn sagt:
"Wir hatten eine Covid-Hochzeit."

Corona-Regeln bei Shopping Queen

Shopping Queen ist eine Sendung beim Fernseh-Sender VOX.
Bei der Sendung gehen jede Woche 5 Frauen einkaufen.
Sie bekommen ein Thema dafür.
Und sie haben nur wenig Zeit.

Shopping Queen ist Englisch.
Übersetzt heißt es: Einkaufs-Königin.

Die Sendung hat viele Fans.

Guido Maria Kretschmer steht im Anzug mit ausgebreiteten Armen vor dem Schriftzug Shopping Queen

Guido Maria Kretschmer

TVNOW / Andreas Friese

Lange Zeit konnten keine neuen Folgen von Shopping Queen gedreht werden.
Wegen Corona gab es eine Pause.
Jetzt gibt es wieder neue Folgen.
Aber wegen Corona gibt es neue Regeln.

Das sind die neuen Corona-Regeln bei Shopping Queen:

  • Die 5 Frauen treffen sich nicht mehr zu Hause in ihren Wohnungen.
    Sie treffen sich in einem Fernseh-Studio.
    Da können sie genug Sicherheits-Abstand halten.
  • Die Frauen können sich nicht mehr in den Wohnungen der anderen umschauen.
    Und auch nicht im Kleider-Schrank.
    Darum werden sie bei sich zu Hause gefilmt.
  • Die Frauen und ihre Begleitung gehen mit Atem-Masken einkaufen.
    Nur mit den Masken dürfen sie in die Geschäfte.
  • In den Geschäften müssen alle auf den Sicherheits-Abstand achten.
  • Die Frauen gehen nicht zum Friseur.
    Und sie werden nicht geschminkt.
    Das machen sie jetzt selbst.
    Dafür bekommen sie im Fernseh-Studio Schminke und Nagel-Lack.

Diese Woche ist Das Thema bei Shopping Queen:
Stay safe, stay stylish!
[übersetzt: Bleib sicher und modisch!]
Präsentiere ein angesagtes Sommer-Outfit mit passendem Mund-Schutz!

Star-Lexikon

Wer ist Guido Maria Kretschmer?

Guido Maria Kretschmer ist 55 Jahre alt.

Er ist Mode-Macher.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Kleidung aussehen soll.
Er macht Mode für Frauen.
Und er macht Mode für Firmen.
Zum Beispiel für die Bahn.
Oder für Flug-Gesellschaften.
Hier kann man die Mode von Guido Maria Kretschmer kaufen.

Guido Maria Kretschmer macht auch verschiedene Fernseh-Sendungen:

  • Shopping Queen
  • Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?
  • Deutschlands schönste Frau
  • Das Super-Talent

Guido Maria Kretschmer hat 2 Bücher geschrieben.
In diesen Büchern gibt er Tipps zum Thema Mode.
Er sagt: So können Frauen sich gut anziehen.
Oder: Welche Mode passt zu welcher Frau?

Als junger Mann hat Guido Maria Kretschmer auf Ibiza gelebt.
[Ibiza ist eine spanische Insel.]
Dort hat er Kleidung genäht und verkauft.
Der Sänger Udo Lindenberg fand diese Kleidung gut.
Er hat sich Bühnen-Kleidung von Guido Maria Kretschmer nähen lassen.
So wurde seine Kleidung bekannt.

Guido Maria Kretschmer ist schwul.
Das heißt: Er liebt einen Mann.
Er verliebt sich nicht in Frauen.
Er ist seit mehr als 30 Jahren mit seinem Mann zusammen.
Sein Mann heißt Frank Mutters.
Seit 6 Jahren leben die beiden in einer eingetragenen Lebens-Partnerschaft.
Vor 6 Jahren konnten Schwule und Lesben noch nicht heiraten.
Jetzt geht das.
2017 wurde ein Gesetz geändert.
2018 wollen Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters heiraten.
Sie planen ihre Hochzeit auf Mallorca.

Guido Maria Kretschmer liebt Tiere.
Er hat 3 Hunde.
Es sind Wind-Hunde.
Die Hunde-Rasse heißt Barsoi.

Guido Maria Kretschmer setzt sich auch für Tier-Schutz ein.
Er findet: Niemand sollte Kleidung mit Pelz tragen.
Tiere sollen nicht für Pelze getötet werden.

Guido Maria Kretschmer ist immer noch aufgeregt vor jedem Auftritt.
Was macht er dann?
Er ruft seine Eltern an.
Nach dem Anruf ist er ruhiger.

Die Polizei rät: Machen Sie keine Ausflüge an die Ostsee

Im Moment ist es sehr warm in Deutschland.
Viele Menschen wollen ans Meer reisen.
Vor allem an die Ostsee.
Darum gibt es viele Staus.

Die Polizei rät darum im Moment:
Machen Sie keine Ausflüge an die Ostsee.
Ein Sprecher der Polizei sagt:
"Die Verkehrs-Lage auf der A1 ist katastrophal.
[Die A1 ist eine Autobahn.
Und katastrophal ist ein anderes Wort für sehr schlecht.]
Wer jetzt noch Richtung Ostsee los-fährt, muss selbst wissen, was er sich antut."

Nicht nur auf den Straßen ist viel los.
Auch an den Stränden.
Dort sind sehr viele Besucher und Besucherinnen.
Das ist ein Problem.
Denn alle Menschen müssen im Moment Abstand halten.
Damit sich niemand mit Corona ansteckt.

Die Polizei sagt:
Die Straßen und die Strände sind zu voll.
Fahren Sie nicht an die Ostsee!

Michelle Obama macht einen Podcast

Michelle Obama ist 56 Jahre alt.
Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

So sieht Michelle Obama aus:

Michelle Obama macht jetzt einen Podcast.
Er heißt The Michelle Obama Podcast.

Was ist ein Podcast?

Das Wort Podcast setzt sich aus 2 Wörtern zusammen:
iPod und Broadcasting.
Ein iPod ist ein Gerät zum Musik-Hören.
Und Broadcasting ist das englische Wort für Rundfunk.

Ein Podcast kann eine Ton-Datei sein oder ein Video.
Ein Podcast kann eine Radio-Sendung sein.
Oder eine Fernseh-Sendung.

Einen Podcast kann man sich im Internet ansehen oder anhören.
Oder man kann ihn herunter-laden.
Man kann ich jederzeit hören oder sehen.

Worum geht es im Podcast von Michelle Obama?

Sie hat in jeder Folge einen Gast.
Sie will über wichtige Themen sprechen.
Über Themen, die die Menschen beschäftigen.

In ihrer ersten Folge hat Michelle Obama ihren Mann zu Gast.
Er heißt Barack Obama.
Er war Präsident von Amerika.

Warum hat Michelle Obama ihn eingeladen?
Sie sagt:
"Weil er diese Fragen im Laufe seines Lebens beantwortet hat.
In vielerlei Hinsicht kann man seine gesamte Karriere als ständiges Gespräch und Weiter-Entwicklung seiner Beziehung zu einer immer größeren Gemeinschaft sehen."

Damit meint sie:
Barack Obama hat sich immer wieder Fragen gestellt in seinem Leben.
Fragen über sich selbst.
Und Fragen über das Zusammen-Leben aller Menschen.
Darum ist er ein guter Gast für den Podcast.

Michelle und Barack Obama wollen auch über Corona reden in ihrem Podcast.
Sie haben die Corona-Zeit zu zweit verbracht.
Sie haben viel geredet.
Sie hatten es gut in der Corona-Zeit.
Michelle Obama sagt:
"Aber wir hatten auch interessante Gespräche und Diskussionen...
Es sind eben verrückte Zeiten."

Den Podcast kann man ab dem 29. Juli 2020 hören.
Er ist auf Englisch.
Man findet ihn in der App Spotify.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 59 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Bis jetzt war Barack Obama der jüngste Präsident der USA.
Mit 55 Jahren wurde er zum Präsidenten gewählt.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Barack Obamas Vater ist 1971 bei einem Auto-Unfall gestorben.
Vorher. hatte er seinen Sohn mehr als 10 Jahre lang nicht gesehen.

Der Nama Barack ist arabisch.
Übersetzt heißt er: Gesegnet von Gott.

Barack Obamas Hobbys sind Poker und Basketball.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 56 Jahre alt.

Ihr voller Name ist Michelle LaWaughn Robinson Obama.
Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

Barack Obama hat seiner Frau in einem Restaurant einen Heirats-Antrag gemacht.
Der Verlobungs-Ring war im Nachtisch versteckt.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Michelle Obama hat in 2 amerikanischen Fernseh-Serien mit-gespielt.
In den Serien iCarly und Jessie.
In beiden Serien hat sie sich selbst gespielt.

Michelle Obama ist 1,80 Meter groß.

2012 hat Michelle Obama ein Buch über gesunde Ernährung geschrieben.

Mel Gibson hatte die Krankheit COVID-19

Mel Gibson ist Schauspieler und Filme-Macher.
Er ist 64 Jahre alt.
So sieht er aus:

Mel Gibson hatte die Krankheit COVID-19.
Die Krankheit bekommt man durch das Corona-Virus.
Mel Gibson war deshalb im Krankenhaus.
Er musste eine Woche lang dort bleiben.
Jetzt geht es ihm wieder gut.
Seitdem hat er zwei Corona-Tests gemacht.
Die Tests waren beide negativ.
Das heißt:
Er hat das Corona-Virus nicht mehr im Körper.

Star-Lexikon

Wer ist Mel Gibson?

Mel Gibson ist 64 Jahre alt.

Er ist Schauspieler und Filme-Macher.
Er ist Amerikaner.
Er wurde in den USA geboren.

Mel Gibson hat viele Geschwister.
Seine Familie hat 11 Kinder.
Mel Gibson ist das sechste Kind.

Mel Gibsons Vater hat 25.000 Dollar in einer Fernseh-Sendung gewonnen.
Von dem Geld ist er mit seiner Familie nach Australien gezogen.
Da kommt Mel Gibsons Mutter her.

Eine Schwester von Mel Gibson hat schon früh erkannt:
Er ist ein guter Schauspieler.
Sie hat ihm Mut gemacht.
Er hat dann in Theater-Stücken mit-gespielt.
So wurde er bekannt und bekam erste Film-Rollen.

Mel Gibson hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Mad Max
  • Lethal Weapon [übersetzt: Tödliche Waffe]
  • Braveheart [übersetzt: Tapferes Herz]

Mel Gibson ist nicht nur Schauspieler.
Er ist auch Filme-Macher.
Und er schreibt Dreh-Bücher.
[In einem Dreh-Buch steht:
So wird ein Film gemacht.
Wer spielt welche Rolle?
Wie wird eine Szene gespielt?]

Mel Gibson hat auch eine eigene Film-Firma.
Sie heißt Icon.

Für seine Arbeit hat Mel Gibson viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel dreimal den Oscar.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]

Mel Gibson hat eine Freundin.
Sie heißt Rosalind Ross.

Mel Gibson hat 9 Kinder.
7 Kinder mit seiner Ex-Frau Robyn Moore Gibson.
Und 2 Kinder zusammen mit seiner Freundin Rosalind Ross.

Mel Gibson hat eine eigene Insel.
Sie heißt Mago.
Sie gehört zur Insel-Gruppe Fidschi.
Sie liegt im Meer Pazifik.

Mel Gibson war alkohol-krank.
Das heißt:
Er war süchtig nach Alkohol.
Er konnte nicht mit dem Trinken auf-hören.

Mel Gibson hat viele Menschen betrunken beschimpft.
Er hat viele Vorurteile.
Zum Beispiel gegen Schwule und Lesben.
Gegen Menschen mit einer anderen Religion.
Und gegen Menschen, die aus einem anderen Land kommen.

Mel Gibson versucht immer wieder, mit dem Trinken aufzuhören.
Aber es klappt immer nur für kurze Zeit.

Mel Gibson hat eine bipolare Störung.
Das heißt:
Er hat Probleme mit seiner Seele.
Bei dieser Krankheit hat man starke Stimmungs-Schwankungen.
Das heißt:
Die Stimmung wechselt schnell.
Und sehr stark.
Manchmal fühlt man sich sehr gut.
Und im nächsten Moment fühlt man sich sehr schlecht.

Mel Gibson ist katholisch.
Er glaubt an Gott.
Religion ist sehr wichtig für ihn.
Viele Menschen finden:
Er hat eine komische Meinung zur Kirche.
Er glaubt zum Beispiel:
Es gibt keinen Papst.
Mel Gibson hat eine eigene Kapelle auf seinem Grundstück.
[Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.
Ein Grund-Stück ist das Land rund um ein Haus.]

Mel Gibson hat am selben Tag Geburtstag wie J.R.R. Tolkien.
[J.R.R. Tolkien ist Schriftsteller.
Er hat die Bücher Der Herr der Ringe geschrieben.]


Gutscheine statt Konzerte: Was sind Veranstalter-Gutscheine?

Seit dem 15. Mai gibt es ein neues Gesetz.
Das Gesetz heißt:
Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Veranstaltungs-Recht und im Recht der Europäischen Gesellschaft (SE) und der Europäischen Genossenschaft (SCE).

Was heißt das?

Was ist die COVID-19-Pandemie?
Es gibt ein neues Virus.
Das Corona-Virus.
Von diesem Virus werden Menschen krank.
Sie bekommen die Krankheit COVID-19.

Menschen auf der ganzen Welt haben die Krankheit.
Darum nennt man es Pandemie.

Das Corona-Virus verändert das Leben der Menschen.
In vielen verschiedenen Bereichen.
Auch beim Thema Geld.
Viele Menschen konnten wegen Corona nicht arbeiten gehen.
Oder sie arbeiten weniger.
Viele Läden mussten schließen.
Und viele Veranstaltungen wurden abgesagt.
Oder sie wurden verschoben.
Das heißt:
Sie finden an einem anderen Termin statt.

Warum ist das so?
Es dürfen sich im Moment nur wenige Menschen treffen.
Damit sich weniger Menschen mit dem Corona-Virus anstecken.

Welche Veranstaltungen wurden abgesagt?
Zum Beispiel diese:

  • Konzerte
  • Kultur-Veranstaltungen
  • Freizeit-Veranstaltungen
  • Sport-Veranstaltungen

Diese Veranstaltungen wurden seit März 2020 abgesagt.

Aber:
Viele Menschen hatten schon Eintritts-Karten für Veranstaltungen gekauft.

 Was passiert jetzt mit diesen Eintritts-Karten?
Darum geht es in dem neuen Gesetz.

Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten: 

  1. Man kann das Eintritts-Geld zurück-bekommen.
  2. Man bekommt einen Gutschein.

Haben Sie das Geld überwiesen?
Dann bekommen Sie es zurück auf Ihr Konto überwiesen.

Was macht man mit dem Gutschein?
Mit dem Gutschein kann man wieder neue Eintritts-Karten kaufen.
Für andere Veranstaltungen.
An einem anderen Termin. 

Warum gibt es diese Gutscheine?
So können die Konzert-Veranstalter das Geld für die Eintritts-Karten behalten.
Sie müssen es nicht zurück-zahlen.
So werden sie entlastet.
Denn:
Sie konnten in der Corona-Zeit kein Geld verdienen.
Weil die Veranstaltungen abgesagt wurden.

So haben die Veranstalter viel Geld verloren.
Darum helfen ihnen die Gutscheine. 

Wie funktionieren die Veranstalter-Gutscheine?
Auf diesem Bild kann man es sehen.

Eine Grafik erklärt: Wie können die Veranstalter-Gutscheine eingelöst werden?

Wie funktionieren die Gutscheine?

Eventim.de

Wer entscheidet über die Veranstalter-Gutscheine?
Eine Veranstaltung muss abgesagt werden.
Oder sie wird verschoben.
Dann kann der Veranstalter entscheiden:
Wie geht es mit der Veranstaltung weiter?
Will der Veranstalter Veranstalter-Gutscheine anbieten?
Oder zahlt er den Menschen das Geld für die Eintritts-Karten zurück?

Die Firma EVENTIM ist selbst kein Konzert-Veranstalter.
EVENTIM verkauft Eintritts-Karten.
Man kann also sagen:
EVENTIM  verbindet die Veranstalter und die Fans.

Das heißt:
EVENTIM entscheidet nicht selbst über die Veranstalter-Gutscheine.
Die Veranstalter müssen es entscheiden.

Haben Sie noch mehr Fragen zu den Veranstalter-Gutscheinen?
Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten dazu.
Die Seite wird immer wieder aktualisiert.
Das heißt:
Es kommen immer wieder neue Informationen dazu.

Angela Merkel spricht über Masken

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Das heißt:
Sie ist die Chefin der deutschen Politik.
Sie ist 65 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Im Moment müssen Menschen an vielen Orten eine Maske tragen.
Man kann auch Mund-Nasen-Abdeckung dazu sagen.

Bis jetzt gibt es keine Fotos von Angela Merkel mit Maske.
Eine Reporterin wollte wissen:
Warum nicht?

Angela Merkel sagt dazu:
"Wenn ich die Abstandsr-Rgeln einhalte, brauche ich die Maske nicht aufzusetzen."

Beim Einkaufen trägt Angela Merkel eine Maske.
Aber:
Da sind keine Reporter und Reporterinnen dabei.
Sie wird beim Einkaufen nicht fotografiert.
Angela Merkel sagt:
"Und wenn ich die Abstands-Regeln nicht einhalte und ich zum Beispiel einkaufen gehe, dann treffen wir uns nicht, offensichtlich.
Sonst hätten Sie mich auch schon mit Maske sehen können.
Ich verrate Ihnen aber nicht, wann ich wo einkaufen gehe."

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 66 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Weihnachts-Bäume wurden mit Bier gedüngt

Im Dezember kaufen viele Menschen Weihnachts-Bäume.
Darum wachsen die Bäume das ganze Jahr in Baum-Schulen.
Dieses Jahr haben die Weihnachtsfeier-Bäume ganz besonderen Dünger bekommen:
Bier.

Warum?

2020 wurde viel weniger Bier verkauft als in anderen Jahren.
Die Menschen gehen viel seltener aus als sonst.
Alle Bars und Kneipen waren lange geschlossen.
Damit sich weniger Menschen mit Corona anstecken.

Darum hat die Firma Guinness viel weniger Bier verkauft als sonst.
Sie wussten nicht:
Was sollen sie mit dem vielen Bier machen?
Dann hatten sie eine Idee:
Sie haben das Bier als Dünger benutzt.
Als Dünger für Weihnachts-Bäume.
Denn:
In Bier sind viele Nähr-Stoffe.
Sie helfen den Bäumen beim Wachsen.
Und so musste die Firma das Bier nicht weg-werfen.

In dieser Zeit hat die Firma Guinness kein Geld verdient.
Ein Sprecher der Firma schreibt im Internet:
"Wenn ich das alles zusammen-zählen würde, könnte ich heulen."

In England dürfen Bars und Kneipen ab dem 4. Juli wieder öffnen.