Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: 2019

Ein Bauer macht seiner Freundin einen Heirats-Antrag auf einem Feld

Florian Weiß ist Bauer.
Er hat einen Bauern-Hof in Bayern.
Er hat eine Freundin.
Florian Weiß hat ihr einen Heirats-Antrag gemacht.
Dafür hat er sich etwas Besonderes ausgedacht.
Er hat seinen Heirate-Antrag aus Getreide gesät.

https://twitter.com/BR24/status/1107683883842240512

"Willst Du mich heiraten" heißt auf Bayrisch:
"Mogst mi heiran?"
Diese Frage hatFlorian Weiß auf einFeld gesät.
Ds heißt:
Er hat Gerste gepflanzt.
Er hat braune Pflanzen und grüne Pflanzen ausgesucht.
Und er hat sie so verteilt, dass sie als Frage auf dem Feld wachsen.
Das hat er im letzten Herbst gemacht.

Jetzt im Frühling ist Florian Weiß mit seiner Freundin zu dem Feld gegangen.
Die beiden sind mit einem Kran hoch in die Luft gefahren.
So konnte die Freundin von Florian Weiß die Frage lesen.

Sie hat ja gesagt.
Sie will ihn heiraten.
Die Hochzeit ist im Oktober 2019.

Viele Menschen sehen den Tatort aus Münster

Am letzten Sonntag lief ein Tatort aus Münster im Fernsehen.
Axel Prahl und Jan Josef Liefers spielen dabei mit.
Der Tatort aus Münster ist der beliebteste Tatort.
Das heißt: Die meisten Menschen inDeutschland mögen ihn am liebsten.
Lieber als den Tatort aus Hamburg.
Oder den Tatort aus München.

Der Tatort am Sonntag hieß Spieglein, Spieglein.
12,16 Millionen Zuschauer haben ihn gesehen.
Das sind 12.160.000 Menschen.
So viele Menschen haben schon lange nicht mehr beim Tatort zugesehen.
Seit dem Jahr 2017.
Also seit 2 Jahren.
Das heißt: Es waren besonders viele Zuschauer und Zuschauerinnen.

In der Tatort-Folge Spiegeln, Spieglein ging es um Doppel-Gänger.
Also um Menschen, die sich sehr ähnlich sehen.

Christine Urspruch spielt beim Tatort aus Münster mit.
Sie freut sich über die vielen Zuschauer und Zuschauerinnen.
Sie schreibt an die Tatort-Fans:
"Da haben selbst wir doppelt gesehen, heute morgen!
Danke an alle, die gestern dabei waren und uns einen guten Grund zum Feiern geschenkt haben."

Thomas und Thea Gottschalk haben sich getrennt

Thomas Gottschalk ist Moderator.
Das heißt:
Er hat Fernseh-Sendungen und Radio-Sendungen gemacht.

Thomas Gottschalk ist 68 Jahre alt.
So sieht er aus:

Thomas Gottschalk ist verheiratet.
Seine Frau heißt Thea Gottschalk.
Die beiden sind seit 1976 verheiratet.
Also seit 43 Jahren.
Sie haben 2 Söhne zusammen.

Jetzt trennen sich Thomas und Thea Gottschalk.
Sie sind kein Paar mehr.
Sie wollen sich scheiden lassen.
Das hat ein Anwalt bekannt-gegeben.

Der Anwalt schreibt dazu:
"Wir bitten, die Privatsphäre der Familie Gottschalk zu respektieren und von weiteren Anfragen Abstand zu nehmen."

Das heißt:
Thomas und Thea Gottschalk möchten nicht mit den Zeitungen über ihre Trennung reden.
Sie finden:
Es ist privat.

Star-Lexikon

Wer ist Thomas Gottschalk?

Thomas Gottschalk ist 68 Jahre alt.

Er ist Moderator.
 Er hat die Sendung „Wetten dass…?“ moderiert.
 Er hat viele Jahre lang im Fernsehen gearbeitet.
Jetzt macht er eine Sendung im Radio.

Seine Radio-Sendung heißt „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“.
Sie läuft beim Sender Bayern 1.
Die Sendung kommt immer am 1. Sonntag im Monat.
Um 19 Uhr kann man sie hören.

Für seine Arbeit hat Thomas Gottschalk viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 5 mal den Preis Bambi.

Thomas Gottschalk hat auch in Filmen mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die Super-Nasen
  • Zärtliche Chaoten
  • Trabbi goes to Hollywood

Thomas Gottschalk ist verheiratet.
Seine Frau heißt Thea Gottschalk.
Zusammen haben Thomas und Thea Gottschalk 2 Kinder.
Sie heißen Roman und Tristan.
Und Thomas Gottschalk ist schon Opa.
Er hat 2 Enkel-Kinder.

Thomas Gottschalk ist in Deutschland geboren.
Und er hat in Deutschland gearbeitet.
Aber er lebt zusammen mit seiner Familie in den USA.
Er wollte ein Privat-Leben für seine Familie haben.
In Deutschland ist Thomas Gottschalk sehr bekannt.
Er wird sehr oft fotografiert.
Viele Zeitungen schreiben über ihn.
In den USA hat er mehr Ruhe.

Thomas Gottschalk interessiert sich für Mode.
Er zieht sich gerne gut an.
Und er will auffallen durch seine Mode.
Er mag gerne bunte Anzüge und karierten Stoff.

Jetzt gibt es ein Buch über Kunst als Brot-Belag

2018 gab es einen beliebten Hashtag bei Twitter.
[Twitter ist eine Internet-Seite.
Man kann dort kurze Nachrichten schreiben und teilen.
]

Was ist ein Hashtag?
So sieht ein Hashtag aus: #
Über einen Hashtag kann man nach Themen suchen.
Zum Beispiel:
Man gibt #Pizza ein.
Dann findet man Texte über Pizza.
Egal, wer sie geschrieben hat. 

2018 gab es einen beliebten Hashtag bei Twitter.
Viele Menschen benutzen ihn.
Er heißt #kunstgeschichtealsbrotbelag.

Unter diesem Hashtag findet man Fotos.
Es sind Fotos von Brot.
Menschen machen Kunst-Werke aus Brot-Belag.
Aus Wurst und Käse.
Und aus Gemüse.
Zum Beispiel so:

https://twitter.com/TRUSTNOARTIST/status/1020720491345121282/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1020720491345121282&ref_url=https%3A%2F%2Feinfachstars.info%2Fblog%2F19636-kunst-als-brot-belag.html

https://twitter.com/TRUSTNOARTIST/status/1020720491345121282/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1020720491345121282&ref_url=https%3A%2F%2Feinfachstars.info%2Fblog%2F19636-kunst-als-brot-belag.html

Jetzt gibt es ein Buch dazu.
Es heißt auch: Kunst-Geschichte als Brot-Belag.
Es ist ein Buch vom Buch-Verlag Dumont.
Man kann es in jedem Buch-Laden kaufen.
Das ist die Bestell-Nummer:
978-3-8321-9963-0.

So sieht das Buch aus:



Ein 9-jähriger Junge verschenkt Geld an der Haus-Tür

Bad Vilbel ist eine kleine Stadt in Hessen.
Da war ein 9-jähriger Junge unterwegs.
Er hat an mehreren Haus-Türen in der Nachbarschaft geklingelt.

Der Junge hat den Menschen gesagt:
Er hat Geld gefunden.
Auf dem Grund-Stück der Leute.
50 Euro.
Dann hat er den Leuten 50 Euro gegeben.
Die meisten Leute haben das Geld angenommen.
Manche haben ihm einen Finder-Lohn gegeben.

Ein Mann hat sich darüber gewundert.
Er hat die Polizei angerufen.
Die Polizei hat den Jungen getroffen.
Sie hat heraus-gefunden:
Der Junge hat das Geld seiner Eltern verschenkt.
Er hatte 2.700 [zwei-tausend-sieben-hundert] Euro dabei.
Davon hat er 160 Euro verschenkt.

Die Polizei hat noch nicht heraus-gefunden:
Warum hat der Junge das Geld verschenkt?

Eine Brief-Taube wird für mehr als 1 Millionen Euro verkauft

Was sind Brief-Tauben?
Mit Brief-Tauben kann man kleine Nachrichten verschicken.
Sie werden in einem Ring am Bein befestigt.
Und sie fliegen bei Wettbewerben.

Jetzt gab es in Belgien ein Treffen von Brief-Tauben-Züchtern.
Bei diesem Treffen wurden Brief-Tauben verkauft.
Eine Brief-Taube wurde für mehr als 1 Millionen Euro verkauft:
Für 1.250.000 Euro.

Die verkaufte Brief-Taube heißt Armando.
Er ist die teuerste Brief-Taube der Welt.
Noch nie wurde soviel Geld für eine Brief-Taube bezahlt.

Ein Mann aus Belgien hat die Brief-Taube gezüchtet.
Und ein Mann aus China hat sie gekauft.
Er will damit mehr Brief-Tauben züchten.

In Landshut eröffnet ein Leberkäse-Imbiss

Viele Menschen essen gerne Leberkäse.
Vor allem in Bayern.

Was ist Leberkäse?
Es ist Fleisch.
Das Fleisch wird gekocht.
Dann schneidet man es in Scheiben.
Man kann es zum Beispiel auf ein Brötchen legen.

So sieht Leberkäse aus:

Ein Holzbrett mit einem aufgeschnittenen Leberkäse. Daneben steht ein Tongefäß mit Senf. Neben dem Brett liegt ein Messer. Alles steht auf einer karierten Tischdecke.

Leberkäse

www.pixabay.com

Tobias Götz und Josef Gusel haben jetzt in Landshut einen Imbiss auf-gemacht.
In ihrem Imbiss gibt es nur Leber-Käse.
Darum heißt der Imbiss Karls Leberkas.

Der Imbiss hat immer nur nachts geöffnet.
Donnerstag bis Samstag von 20 Uhr bis 3 Uhr nachts.
So kann man am Wochenende nach dem Feiern Leberkäse essen.

Tobias Götz erklärt ihre Idee:
"Leberkäse kann man einfach rund um die Uhr essen.
Nachts, nach ein paar Bier, wenn man keinen Bock auf Döner oder Burger hat, dann gibt es bei uns Leberkäse."

Der Imbiss ist in der Ländgasse 135a.
Am 22. März 2019 wird er eröffnet.

Heute ist Welt-Tag des Schlafes

Heute ist Welt-Tag des Schlafes.
Der Welt-Tag ist immer am 3. Samstag im März.
Warum ist der Welt-Tag des Schlafes an diesem Tag?
Heute sind Tag und Nacht genau gleich lang.
Man sagt dazu Tag-und-Nacht-Gleiche.

Außerdem ist der Welt-Tag im Frühling.
In dieser Jahreszeit sind viele Menschen müde.
Man nennt es Frühjahrs-Müdigkeit.
Darum ist es gut, heute viel zu schlafen.

Den Welt-Tag des Schlafes gibt es seit 2008.
Also seit 12 Jahren.
Er wird in vielen Ländern auf der Welt gefeiert.

Das Motto vom Welt-Tag des Schlafes ist:
Healthy Sleep, healthy aging.
Übersetzt heißt das:
Gesunder Schlaf, gesund alt werden.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Sprachlos-Tag
  • Alles-was-Du-denkst-ist-falsch-Tag in den USA
  • Welt-Verbraucher-Tag [Ein Verbraucher ist jemand, der etwas kauft oder benutzt.]
  • Tag der Rücken-Gesundheit in Deutschland
  • National-Feiertag in Ungarn
  • Hōnen-Matsuri in Japan
    [An diesem Tag wird in Japan die Ernte und der Reichtum gefeiert.]

Ein Café in Hamburg will keine kleinen Kinder als Gäste

In Hamburg gibt es das Café moki’s goodies.
Es ist im Stadt-Teil Eimsbüttel.

Bei moki’s goodies gibt es eine Regel:
Die Gäste müssen älter sein als 7 Jahre.
Kinder bis 6 Jahre dürfen nicht in das Café.

Viele Mütter finden diese Regel nicht gut.
Sie sind sauer.
Sie beschweren sich darüber.
Sie schreiben Texte im Internet.

Monika Ertl gehört das Café.
Sie schreibt:
"Liebe Super-Muttis,
ich finde es ist an der Zeit, die Verhältnismäßigkeit dessen, was Ihr hier seit einigen Tagen im Netz veranstaltet, ernsthaft in Frage zu stellen.
[Damit meint sie: Die Texte im Internet sind über-trieben.]
Ich habe ein Restaurant-Konzept, das Euch nicht gefällt und das ist einigen als Anlass genug für einen Shitstorm vom feinsten.
[Damit meint sie: Viele Menschen haben sie wegen ihrer Idee beschimpft.]
Ohne dass auch nur eine einzige von Euch vorher das persönliche Gespräch gesucht hätte, verurteilt Ihr mit heiligem Eifer mein Unternehmen mit erstaunlicher verbaler Aufrüstung und Feindseligkeit.
Das moki’s goodies ist kein spenden-finanziertes demokratisches Mutter-Kind-Projekt, sondern ein Restaurant für das ich mir ein Konzept überlegt und in das ich mein privates Geld investiert habe.
Weil ich meine eigenen Entscheidungen treffen möchte ohne mich dafür rechtfertigen zu müssen."

Damit meint sie:
Sie hat ein Café.
Sie hat ihr eigenes Geld für das Café ausgegeben.
Dann kann sie auch alleine über die Regeln entscheiden.

Königin Máxima hatte eine Operation

Königin Máxima ist die Königin der Niederlande.
[Statt Niederlande kann man auch Holland sagen.]
Sie ist 47 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jetzt schreibt das Königs-Haus:
Königin Máxima hatte eine kleine Operation.
Sie muss sich erholen.
Darum hat sie keine Termine.

Das Königs-Haus verrät nicht:
Welche Operation hatte Königin Máxima?

Gestern und heute ist in Schweden Nationaler Tag des Ehren-Amts.
[National heißt: Er wird nur in Schweden gefeiert.]
An diesem Tag tun viele Menschen in Schweden etwas Gutes.
Sie helfen bei etwas mit.
Und sie bekommen dafür kein Geld.

Die schwedische Königs-Familie macht jedes Jahr auch dabei mit.
Aber Königin Máxima kann dieses Jahr nicht dabei sein.