Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: TV

Die deutsche Sesam·straße gibt es seit 50 Jahren

Die Sesam·straße ist eine der beliebtesten Kinder·sendungen der Welt.
Es ist eine amerikanische Serie.
Aber sie wird in vielen Ländern der Welt gezeigt.
Auch in Deutschland.
Die erste deutsche Folge wurde heute vor genau 50 Jahren gezeigt.
Am 8. Januar 1973.
Man kann also sagen:
Die deutsche Sesam·straße hat heute 50-jähriges Jubiläum.

In den USA gab es die Sendung schon etwas länger.
Seit dem Jahr 1969.

Das sind die bekanntesten Figuren aus der Sesam·straße:

  • Ernie
  • Bert 
  • Krümel·monster
  • Kermit der Frosch
  • Oskar aus der Müll·tonne
  • Samson
  • Tiffi
  • Elmo
  • Grobi
  • Bibo
  • Graf Zahl
  • Fischen

Zum Jubiläum waren Ernie und Bert in der Nachrichten·sendung Tages·themen.
Sie haben die Nachrichtensprecherin Carmen Miosga im Fernsehstudio besucht.
Hier kann man ein Video davon sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Bert?

Eine Puppe in einem Bertkostüm steht mit anderen Sesamstraßenfiguren zusammen vor einem Gebäude

Bert zusammen mit anderen Monstern aus der Sesam-Straße

www.pixabay.com

Bert ist 49 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.
Er wohnt zusammen mit seinem Freund Ernie.
Die beiden sind seit der 1. Folge bei der Sesam-Straße dabei.
In der deutschen Sesam-Straße heißen sie Ernie und Bert.
In der amerikanischen Sesam-Straße heißen sie Bert and Ernie.

Bert sammelt Kron-Korken.
[Kron-Korken sind Verschlüsse von Flaschen.
Zum Beispiel von Bier-Flaschen.]
In diesem Video kann man seine Sammlung sehen:

Außerdem interessiert sich Bert für Brief-Tauben.
Seine Lieblings-Brief-Taube heißt Betty.
Bert liest am liebsten Tauben-Witze-Bücher.

Bert hört gerne Musik.
Am liebsten mag er  Blas-Musik und Polka.
Und er macht gerne sauber.

Bert hat einen Zwillings-Bruder.
Er heißt Bernd.

Bert ist eine Hand-und-Stock-Puppe.
Das heißt: Seine Arme werden mit Stöcken bewegt.

Viele Menschen glauben: Ernie und Bert sind schwul.
Sie sind ein Paar und sie leben zusammen.
Die Macher der Sesam-Straße sagen: Das stimmt nicht.
Ein Sprecher sagt:
"Sie sind nicht homo-sexuell, sie sind nicht hetero-sexuell, sie sind Puppen.
Sie existieren unterhalb der Taille nicht."

Damit meint er:
Ernie und Bert verlieben sich nicht.
Sie haben keinen Sex.
Sie sind nur Puppen.



Wer ist Bibo?

Bibo ist 53 Jahre alt.

Er ist ein großer, gelber Vogel.
Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.
In diesem Video kann man ihn sehen:


Bibo ist sehr groß.
Er ist 2,49 Meter groß.
Die Bibo-Puppe in der Sesam-Straße wird von einem Menschen gespielt.
Er steckt in einem Vogel-Kostüm.

In der amerikanischen Sesam-Straße heißt Bibo Big bird.
Das heißt übersetzt: Großer Vogel.

1999 gab es eine Brief-Marke mit Bibo.
Hier kann man sie sehen.

Außerdem ist das Bibo ein Fein-Schmecker-Restaurant in der Stadt Hongkong.
Und er ist das Maskottchen von einem Camping-Platz in Italien.
[Ein Maskottchen ist eine Fantasie-Figur.
Es ist ein Glücks-Bringer.]

Wer ist Elmo?

Elmo ist 42 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.

Bert ist eine Hand-und-Stock-Puppe.
Das heißt:
Seine Arme werden mit Stöcken bewegt.
In seinem Kopf und seinem Körper steckt eine Hand.

Elmo benutzt das Wort ich nicht.
Er nennt sich immer selbst beim Namen.
Zum Beispiel:
Er sagt nicht:
"Ich habe Hunger."
Sondern er sagt:
"Elmo hat Hunger."
Auch wenn er sich selbst meint.

Elmo hat viele Fans.
Aber:
Manche Sesamstraßen-Fans mögen Elmo nicht.
Sie sagen:
Er war nicht von Anfang an dabei.
Figuren wie Ernie oder Kermit sind cooler als Elmo.

Ab Mai 2020 bekommt Elmo eine eigene Talk-Show im amerikanischen Fernsehen.
[Talk Show ist das englische Wort für Gesprächs-Sendung.]
Die Sendung heißt Not Too Late Show.
Das heißt übersetzt: Nicht so späte Sendung.


Wer ist Ernie?

Ernie ist 50 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Kinder-Sendung Sesam-Straße.
Er wohnt zusammen mit seinem Freund Bert.
Die beiden sind seit der 1. Folge bei der Sesam-Straße dabei.
In der deutschen Sesam-Straße heißen sie Ernie und Bert.
In der amerikanischen Sesam-Straße heißen sie Bert and Ernie.

Ernie liebt sein Quietsche-Entchen.
Es ist eine Ente aus Gummi.
Ernie geht gerne mit ihr baden.Für sie singt er das Lied "Quietsche-Entchen, nur mit dir".
Hier kann man es hören:

Ernie ist vor allem für sein Lachen bekannt.
Er lacht viel.
In diesem Video kann man sein Lachen hören:

Ernie ist sportlich.
Er spielt gerne Schlag-Ball.
Und er mag Luft-Ballons.

Ernie hat eine Cousine.
Sie heißt Ernestine.
Sie ist noch ein Baby.

Ernie ist eine Puppe.
Sie ist aus Schaum-Stoff, Filz, Stoff und Plastik gemacht.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat Ernie erfunden.
Am Anfang hat er die Puppe auch selbst gespielt.
Jetzt wird Ernie von Steve Whitmire gespielt.

Man braucht 2 Puppen-Spieler für die Ernie-Puppe:
Ein Puppen-Spieler spielt mit seiner rechten Hand Kopf und Mund von Ernie.
Mit seiner linken Hand spielt er den linken Arm von Ernie.
Ein anderer Puppen-Spieler spielt mit seiner rechten Hand den rechten Arm von Ernie.

Viele Menschen glauben: Ernie und Bert sind schwul.
Sie sind ein Paar und sie leben zusammen.
Die Macher der Sesam-Straße sagen: Das stimmt nicht.
Ein Sprecher sagt:
"Sie sind nicht homo-sexuell, sie sind nicht hetero-sexuell, sie sind Puppen.
Sie existieren unterhalb der Taille nicht."

Damit meint er:
Ernie und Bert verlieben sich nicht.
Sie haben keinen Sex.
Sie sind nur Puppen.

Wer ist Grobi?

Grobi ist 49 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Sesam·straße.
Die Sesam·straße ist eine der bekanntesten Kinder·sendungen der Welt.
Es ist eine amerikanische Kinder·sendung.
Aber seit 1973 gibt es sie auch in Deutschland.
Und in vielen anderen Ländern der Welt.

Grobi ist ein Monster mit blauem Fell.
Er hat eine rote Nase in der Form einer Kartoffel.
Er ist sehr vergesslich.
Das bedeutet:
Er vergisst vieles.

Manchmal verwandelt Grobi sich in einen Super·helden.
Dann ist er Super·grobi und trägt einen Umhang und einen Ritter·helm.
Aber oft gerät Super·grobi bei seinen Abenteuern selbst in Schwierigkeiten.
Super·grobi kann fliegen.
Aber er stürzt auch oft ab.

Manchmal taucht auch Grobis Mutter in der Sesam·straße auf.
Dann gibt sie ihrem Sohn gute Ratschläge.

In diesem Video kann man Grobi sehen.


Wer ist Kermit der Frosch?

Kermit der Frosch trägt ein T-Shirt und liegt unter einem Torbogen

Kermit der Frosch

Pixabay

Kermit der Frosch ist 67 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus der Besam-Straße und aus der Muppet Show.
Er ist die einzige Figur, die in beiden Serien mit-spielt.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat Kermit den Frosch erfunden.

Bei der Muppet Show ist Kermit der Frosch der Show-Master.
Er macht die Moderation.
Und er organisiert die Auftritte.

Bei der Sesam-Straße ist Kermit der Frosch Reporter.
Das heißt: Er hat immer ein Mikrophon dabei.
Er berichtet immer, wenn etwas Spannendes passiert.

Kermit der Frosch singt auch.
Zum Beispiel diese Lieder:

  • Wild thing [übersetzt: Wildes Ding]
  • It's not easy being green [Es ist nicht leicht, grün zu sein]
  • Ich bin stolz, ein Frosch zu sein
  • Hier am Teich

Kermit der Frosch war lange mit Miss Piggy zusammen.
Die beiden waren verliebt.
2015 haben sie sich getrennt.
Seit-dem hat Kermit der Frosch keine Freundin mehr.
Und keinen Freund.
Man kann auch sagen:
Er ist Single.

Kermit der Frosch hat einen Stern auf dem Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars. Von Schauspielerinnen und Schauspielern oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Kermit der Frosch angelt gerne.
Er verbringt gerne Zeit am Teich.
Da fühlt er sich zu Hause.

Wer ist das Krümel·monster?

Krümel·monster ist 53 Jahre alt.

Es ist eine Figur aus der Sesam·straße.
Er ist ein blaues Monster.
Es hat zotteliges Fell und große, weiße Kuller·augen.
Sein Lieblings·essen sind Kekse.
Es ist immer hungrig und will immer mehr Kekse.
Wenn das Monster keine Kekse findet, isst es auch alles andere.

Auf Englisch heißt Krümel·monster Cookie Monster.
So spricht man den Namen auf Englisch aus: Kuckie Monster.

Aber:
Krümel·monster ist nur der Spitz·name des Monsters.
Sein eigentlicher Name ist Sid.

Manchmal taucht in der Sesamstraße auch die Mutter von Krümel·monster auf.
Sie sieht ihm sehr ähnlich.
Aber sie trägt ein Strick·kleid.

In diesem Video kann man das Krümel·monster sehen.


Das Krümel·monster singt viele bekannte Lieder in der Sesam·straße.
Zum Beispiel diese:

  • Kekse
  • Oh, mein Keks ist zerkrümelt
  • Denn Keks schmeckt lecker, lecker, lecker

Der Puppen·macher Jim Henson hat das Krümel·monster erfunden.
Er hat sich die Figur 1966 ausgedacht.
Sie spielte in einigen Werbe·filmen mit.
Zu der Zeit hatte das Monster noch keinen Namen.
Erst 1969 hat er eine Krümel·monster-Puppe gemacht.
Für die Sesam·straße.

Das Krümel·monster hat auch 2 eigene Serien.
Die Filmreihe Cookie's Crumby Pictures gibt es seit 2013.
Übersetzt heißt das: Krümel·monsters krümelige Filme.
In diesen Filmen spielt das Krümel·monster die Haupt·rolle in bekannten Filmen.
Zum Beispiel in diesen:

  • Fluch der Karibik
  • Der Herr der Ringe 
  • Twilight – Biss zum Morgen·grauen

Und seit 2016 gibt es die Serie Smart Cookies.
Übersetzt heißt das: Kluge Kekse.
In der Serie lösen das Krümel·monster und einige Kekse zusammen Krimin·fälle.

Warum ist die Würstchen·bude aus dem Kölner Tatort verschwunden?

Die Wurst·braterei ist eine Würstchen·bude.
13 Jahre lang war sie im Kölner Tatort zu sehen.
Es war immer die letzte Szene im Tatort aus Köln:
Die beiden Kommissare stehen zusammen an der Würstchenbude.
Sie essen und trinken ein Bier zusammen.
Die Würstchen·bude wurde immer extra für den Tatort an diesen Ort gebracht.
Sonst steht sie dort nicht.

Aber in den letzten beiden Tatorten aus Köln war das nicht so.
Die Wurst·braterei war nicht zu sehen.
Es gab eine andere Schluss·szene.

Warum ist das so?

Baldauf und Schenk nebeneinander im Gespräch

Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt)

WDR/Bavaria Fiction GmbH/Martin Valentin Menke

Die Besitzer*innen haben die Wurst·braterei nicht mehr.
Sie haben den Wagen auf·gegegeben.
Darum steht die Wurst·braterei jetzt nicht mehr in Köln am Rhein·au·hafen.
Sondern sie steht in einem Frei·licht·museum in Kommern in der Eifel.
Der Imbisswagen kann nicht mehr selbst fahren.
Eine Sprecherin des WDR sagt:
"Da der Imbiss·wagen nicht mehr fahrt·auglich ist, wäre der Aufwand zu groß."

Das bedeutet:
Die Wurst·braterei müsste extra für den Tatort nach Köln gezogen werden.
Das sind 56 Kilometer.
Das ist teuer und aufwendig.
Darum ist die Wurst·braterei nicht mehr in jeder Folge zu sehen.
Vielleicht wird sie in Zukunft noch mal zu sehen sein.
Aber nicht mehr in jedem Tatort aus Köln.

Aber es soll eine neue Schluss·szene geben.
Auch in Zukunft essen und trinken die beiden Kommissare am Ende der Folge etwas zusammen.
Aber immer wieder an anderen schönen Orten in Köln.

König Charles hält seine erste Weihnachts·ansprache

Charles der Dritte ist König von Groß·britannien.
Er ist 74 Jahre alt.
So sieht er aus:

In diesem Jahr hält König Charles seine erste Weihnachts·ansprache.
Das heißt:
Er spricht im Fernsehen zu den Menschen in Groß·britannien.
So hat es seine Mutter die Queen vor ihn auch gemacht.

1957 hat die Queen ihre erste Weihnachts·ansprache gehalten.
Und 2021 ihre letzte.
Das waren 66 Jahre.
Und 66 Reden.

König Charles spricht nicht live zu den Menschen.
Seine Rede wird vorher aufgenommen.
Und an Weihnachten wird sie dann im Fernsehen gezeigt.

König Charles hat diese Rede in der St.-Georges-Kapelle gehalten.
Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.
Die Kapelle steht auf dem Gelände von Schloss Windsor.
Unter dieser Kapelle ist Elisabeth die Zweite beerdigt.

Die Rede wird am 25. Dezember im Fernsehen gezeigt.
Danach kann man sie dann auch bei Twitter finden.


Star-Lexikon

Wer ist Charles der Dritte?

Charles der Dritte ist 74 Jahre alt.

Er ist der britische König.
Sein Name wird auch so geschrieben: Charles III.
III ist die römische Zahl 3.

Prinz Charles ist seit September 2022 König von Groß·britannien.
Vor ihn war seine Mutter 70 Jahre lang Königin.
Sie hieß Queen Elisabeth.

Prinz Charles war sehr lange Kronprinz von Groß·britannien.
Seine Rolle als König ist noch neu.
Er wurde noch nicht gekrönt.
Seine Krönung wird ein großes Fest.
Bei diesem Fest wird er zum König ernannt und bekommt die Krone auf·gesetzt.
Man weiß noch nicht genau:
Wann wird das passieren?
Aber Prinz Charles ist auch jetzt schon König.
Auch ohne das Fest.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 5 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Queen Consort.

Prinz Charles findet Umwelt·schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio·bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio·kekse.
Er sammelt Spenden·gelder.
So will er helfen, den Regen·wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs·jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Wer war Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite war Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie war Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Sie wurde auch die Queen genannt.

Die Queen lebte von 1926 bis 2022.
Im September 2022 ist sie gestorben.
Sie wurde 96 Jahre alt.

Queen Elisabeth war sehr lange Königin.
Von 1952 bis 2022.
Also 70 Jahre lang.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth ist jetzt ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt König Charles der Dritte.

Queen Elisabeth lebte in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth war 73 Jahre lang verheiratet.
Ihr Mann hieß Prinz Philip.
Im April 2021 ist er gestorben.

Zusammen haben die Queen und Prinz Philip 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessierte sich für Pferde.
Sie hatte eigene Pferde.
Und sie fand Pferde·rennen spannend.

Außerdem mochte Queen Elisabeth Hunde.
Sie hatte ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hatte sie noch andere Hunde: English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zog sich gerne bunt an.
Sie mochte gerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.
Sie fand:
So kann man sie immer gut sehen.


Boris Becker spricht über seine Zeit im Gefängnis

Boris Becker war Tennis·profi.
Er ist 55 Jahre alt.
So sieht er aus:

Boris Becker war im Gefängnis.
In Groß·britannien.
Seine Firma ist pleite gegangen.
Boris Becker hat hohe Schulden.
Er hat nicht offen darüber gesprochen.
Darum hat er eine Strafe bekommen.
Seit dem 29. April 2022 war er im Gefängnis.
Das waren 236 Tage.

Jetzt hat Boris Becker ein Interview gegeben.
Er hat über seine Zeit im Gefängnis gesprochen.
Beim Fernseh·sender Sat.1.

Boris Becker hat mit dem Moderator Steven Gätjen gesprochen.

Steven Gätjen wollte von Boris Becker wissen:
War er schuldig?
Also hat er wirklich nicht offen über seine Schulden gesprochen?

Boris Becker sagt dazu:
"Natürlich war ich schuldig."

Aber er sagt auch:
Er war nicht in allen Punkten schuldig.
Er war für 24 verschiedene Vorwürfe angeklagt.
Schuldig gesprochen wurde er nur für 4 Punkte.
Boris Becker sagt auch:
Sonst wäre er nicht nach so kurzer Zeit aus dem Gefängnis entlassen worden.
Eigentlich sollte er 2 ein·halb Jahre im Gefängnis bleiben.
Aber er wurde schon nach 7 Monaten entlassen.

Boris Becker sagt über seine Zeit im Gefängnis:
"Im Gefängnis bist du niemand.
Du bist nur eine Nummer.
Meine war A2923EV.
Ich wurde nicht Boris genannt.
Ich war eine Nummer.
Und es interessiert sie einen Scheiß·dreck, wer du bist."

Boris Becker sagt:
Ein anderer Häftling hat ihn in seiner Zeit im Gefängnis bedroht.
Er hat ihm mit dem Tod gedroht.
Er sagt:
Der andere Häftling war neidisch auf ihn.
Aber er wurde von anderen Häftlingen beschützt.

Boris Becker sagt:
"Die Gefängnis·welt ist etwas anders."

Jetzt ist Boris Becker wieder frei.
Aber er darf erstmal nicht nach Groß·britannien reisen.
Bis jetzt steht noch nicht fest:
Wie lange darf er nicht mehr dort·hin reisen?


Star-Lexikon

Wer ist Boris Becker?

Boris Becker ist 55 Jahre alt.

Er war früher Tennis-Profi.
Er war einer der besten Tennis-Spieler der Welt.
Er hat 64 Tennis-Turniere gewonnen.
Und er war Olympia-Sieger im Tennis.

Boris Becker hat schon als Jugendlicher mit dem Tennis angefangen.
Mit 17 Jahren hat er zum ersten Mal ein großes Turnier in Wimbledon gewonnen.
[Wimbledon ist eine kleine Stadt in England.
Sie ist in der Nähe von London.]
Er war der jüngste Tennis-Spieler, der dieses Turnier gewonnen hat.

Boris Becker hat viele Preise als Sportler gewonnen.
Er war vier-mal Sportler des Jahres.
Er hat den Bambi und den Deutschen Fernseh-Preis gewonnen.

Seit 1999 ist Boris Becker kein Profi-Tennis-Spieler mehr.
Seit-dem ist er Geschäfts-Mann.
Er macht Werbung.
Und er hat mehrere Firmen.
Aber im Moment hat er Geld-Probleme.
Die Firmen von Boris Becker können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen.

Seit 2017 war Boris Becker "Head of Men’s Tennis“.
Das heißt:
Er war der Chef vom Deutschen Tennis Bund.
Diese Aufgabe hatte er 3 Jahre lang.

Boris Becker war 2 mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Barbara Becker.
Die beiden haben sich scheiden lassen.
Dann war Boris Becker mit Lilly Becker verheiratet.
Aber die beiden haben sich auch scheiden lassen.

Boris Becker hat eine neue Freundin.
Sie heißt Lilian de Carvalho Monteiro.

Boris Becker hat 4 Kinder.
2 Kinder hat er zusammen mit seiner Ex-Frau Barbara Becker.
Die beiden Söhne heißen Noah Gabriel Becker und Elias Balthasar Becker.
Boris Becker hat ein Kind zusammen mit dem Model Angela Ermakova.
Seine Tochter heißt Anna Ermakova.
Und Boris Becker hat ein Kind mit seiner Ex-Frau Lilly Becker.
Der Sohn heißt Amadeus Becker.

Boris Becker lebt in der Nähe von London.
Er sagt: Er ist Deutscher.
Aber er will heute nicht mehr in Deutschland leben.

Boris Becker hat 2 Bücher über sein Leben geschrieben.
Das erste Buch heißt "Augenblick, verweile doch".
Und das zweite Buch heißt "Das Leben ist kein Spiel".
In dem zweiten Buch ging es vor allem um die Frauen im Leben von Boris Becker.
Heute sagt er:
"Im Nachhinein muss ich sagen: Das Buch war ein Fehler."

Außerdem hat Boris Becker ein Buch über Kinder-Erziehng geschrieben.
Es heißt "Was Kinder stark macht".

1996 wurde eine Meeres-Schnecke nach Boris Becker benannt.
Sie heißt Bufonaria borisbeckeri.

Wer macht mit beim Dschungel·camp 2023?

Bald gibt es neue Folgen vom Dschungel·camp.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Jetzt wurde bekannt·gegeben:
Wer macht mit bei den neuen Folgen?

Diese Personen sind im Dschungel dabei:

  • Cecilia Asoro.
    Sie ist 26 Jahre alt.
    Sie hat schon bei anderen Fernseh·sendungen mit·gemacht.
    Zum Beispiel bei Der Bachelor und Germany's Next Topmodel [Abkürzung: GNTM].
  • Tessa Bergmeier.
    Sie ist 33 Jahre alt.
    Sie arbeitet als Model.
    Sie hat auch bei GNTM mit·gemacht.
  • Gigi Birofio.
    Er ist 23 Jahre alt.
    Er hat vorher bei verschiedenen anderen Fernseh·sendungen mit·gemacht.
    Zum Beispiel bei Ex on the Beach.
    Sein Spitz·name ist GG.
  • Cosimo Citiolo.
    Er ist 40 Jahre alt.
    Er nennt sich selbst den Checker vom Neckar.
    Er ist Sänger.
    2005 hat er bei Deutschland sucht den Super·star [Abkürzung: DSDS] mit·gemacht.
  • Lucas Cordalis.
    Er ist 55 Jahre alt.
    Er ist Sänger.
    Und er ist der Ehe·mann von Daniela Katzenberger.
  • Claudia Effenberg.
    Sie ist 57 Jahre alt.
    Sie war mit dem Fußballer Stefan Effenberg verheiratet.
    Und sie entwirft Dirndl.
  • Verena Kerth.
    Sie ist 41 Jahre alt.
    Sie arbeitet als Radio·moderatorin.
    Und sie war mit dem Fußballer Oliver Kahn zusammen.
  • Papis Loveday.
    Er ist 45 Jahre alt.
    Er ist Model und Laufsteg·trainer.
    Er ist das erfolg·reichste schwarze Männer·model der Welt.
  • Jolina Menne:
    Sie ist 30 Jahre alt.
    Sie macht Schmink·videos bei YouTube.
  • Markus Mörl.
    Er ist 63 Jahre alt.
    Sein bekanntestes Lied ist Ich will Spaß.
  • Jana URKRAFT Pallaske ist 43 Jahre alt.
    Sie ist Schauspielerin.
  • Martin Semmelrogge.
    Er ist 67 Jahre alt.
    Er ist Schauspieler.
    Sein bekanntester Film ist Das Boot.

Am 13. Januar 2023 startet die Show.


Cheyenne Ochsenknecht ist wieder schwanger

Cheyenne Ochsenknecht ist 22 Jahre alt.
Sie arbeitet als Model.
So sieht sie aus: 

Cheyenne Ochsenknecht hat ein Management.
Das Management organisiert ihre Termine und ihre Arbeit.

Das Management von Cheyenne Ochsenknecht hat jetzt bekannt·gegeben:
Cheyenne Ochsenknecht ist schwanger.
Bald bekommt sie ihr zweites Kind.

Cheyenne Ochsenknecht selbst hat noch nichts dazu gesagt.
Ihr Mann Nino Sifkovits auch nicht.

Die beiden haben schon ein Kind zusammen.
Ihre Tochter Mavie ist ein·ein·halb Jahre alt.

Star-Lexikon

Wer ist Cheyenne Ochsenknecht?

Cheyenne Savannah Ochsenknecht ist 22 Jahre alt.

Sie arbeitet als Model.
So sieht sie aus: 

https://www.instagram.com/p/CLUjjD2h9wZ/

Cheyenne Ochsenknechts Vater ist der Schauspieler Uwe Ochsenknecht.
Ihre Mutter ist Natascha Ochsenknecht.
Ihre Brüder Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Jimi Blue Ochsenknecht sind auch Schauspieler.
Und ihr Bruder Rocco Stark ist Schauspieler und Sänger.

Zusammen mit ihrer Mutter hat Cheyenne Ochsenknecht ein Buch geschrieben.
Es heißt: Wehr Dich! Wie Mutter und Tochter gegen den Hass im Netz kämpfen.
[Hass im Netz bedeutet hier:
Hass im Internet.]

Cheyenne Ochsenknecht hat einen Freund.
Er heißt Nino Sifkovits.
Cheyenne Ochsenknecht will in der Öffentlichkeit nichts über ihre Beziehung erzählen.
Sie findet:
Es ist privat.

Im März 2021 haben Cheyenne Ochsenknecht und Nino Sifkovits ein Baby bekommen.
Es ist ein Mädchen.
Das Baby heißt Mavie.


Bald startet das Dschungel·camp 2023

Bald gibt es neue Folgen vom Dschungel·camp.
Eigentlich heißt die Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus".
Aber die misten Menschen nennen sie nur das Dschungel·camp.

Sonja Zietlow und Jan Köppen zwischen grünen Blättern

Sonja Zietlow und Jan Köppen

RTL / Ruprecht Stempell

Ab dem 13. Januar 2023 gibt es neue Folgen.
Einige Dinge sind in diesem Jahr anders als in den letzten Jahren:

  • Die Sendung hat einen neuen Moderator.
    Sonja Zeitlos moderiert die Sendung zusammen mit Jan Köppen.
    Nicht mehr mit Daniel Hartwich.
  • Die Sendung findet wieder in Australien statt.
    Nicht mehr in Süd·afrika wie in der Corona-Zeit.
  • Die Show dauert in diesem Jahr einen Tag länger.
    Das Finale läuft am 29. Januar 2023.

Sarah Connor ist sauer auf Thomas Gottschalk

Sarah Connor ist Sängerin.
Sie ist 42 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Sarah Connor war in eine Fernsehsendung eingeladen.
Die Sendung heißt Menschen, Bilder, Emotionen.
[Emotionen ist ein anderes Wort für Gefühle.]
Aber Sarah Connor konnte nicht in die Sendung kommen.
Sie ist krank.
Sie hat eine schwere Erkältung.
Darum hat Thomas Gottschalk sie aus der Sendung angerufen.
Er war der Moderator der Sendung.

Thomas Gottschalk hat den Zuschauer*innen der Sendung gesagt:
"Es war ein Scheiß-Jahr, aber es gibt auch gute Nachrichten:
Sarah Connor hat abgesagt."

Sarah Connor hat sich sehr darüber geärgert.
Bei Instagram schreibt sie:
"Ok, was war das denn eben?
RTL ihr habt noch viel zu lernen.
Das muss ich mir nicht gefallen lassen.“

Star-Lexikon

Wer ist Sarah Connor?

Sarah Connor ist 42 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • From Sarah with love [übersetzt: Von Sarah in Liebe]
  • Wie schön du bist
  • Vincent

Sarah Connor hat viele Geschwister.
In ihrer Familie hat sie 6 Schwestern und Brüder.
Ihre Schwester Lulu Lewe ist auch Sängerin.

Sarah Connor hat schon als Kind gesungen.
Sie war in einem Gospel-Chor.
Gospel sind Kirchen-Lieder.
Meistens sind sie auf Englisch.

Auch in der Schule hat Sarah Connor viel Musik gemacht.
Musik war in ihrer Schule wichtig.
Es gab dort viele Musik-Angebote.

Als junge Frau hatte Sarah Connor dann schnell Erfolg mit ihrer Musik.
Sie hat Konzerte gegeben.
Und sie hat mehrere CDs gemacht.

Sarah Connor ist in Deutschland erfolg-reich.
Aber auch in anderen Ländern.
Es kaufen auch Menschen aus den USA ihre Musik.
Und sie gibt auch Konzerte dort.

Sarah Connor hat auch bei verschiedenen Musik-Sendungen im Fernsehen mitgemacht.
Zum Beispiel bei diesen:

  • X-Factor
  • Sing meinen Song [Song ist das englische Wort für Lied.] - Das Tausch-Konzert
  • Mutter-Sprache

in der Sendung Mutter-Sprache hat Sarah Connor zum ersten Mal auf Deutsch gesungen.
Vorher hatte sie nur englische Texte.
Jetzt singt sie öfter auf Deutsch.

Für ihre Musik hat Sarah Connor viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO.
Oder den Comet.

Sarah Connor war mit dem Sänger Marc Terenzi verheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen.
Sie haben auch eine Fernsehserie-Sendung zusammen gemacht.
In der Sendung ging es um ihren Alltag.
Nach 6 Jahren haben die beiden sich scheiden lassen.

Jetzt ist Sarah Connor mit Florian Fischer verheiratet.
Er war früher Mitglied der Band The Boyz [übersetzt: Die Jungs].
Sie haben 2 Kinder zusammen.
Ihre Familie lebt in Berlin.

Seit ihrer zweiten Hochzeit heißt Sarah Connor Sarah Lewe.
Aber als Künstlerin benutzt sie immer noch den Namen Sarah Connor.

Seit 2008 macht Sarah Connor auch Kinder-Mode für Jungen.
Zusammen mit ihrer Mutter.
Ihre Mode-Marke heißt Yummy Tummy.

Wer ist Thomas Gottschalk?

Thomas Gottschalk ist 72 Jahre alt.

Er ist Moderator.
Er hat die Sendung „Wetten dass…?“ moderiert.
Er hat viele Jahre lang im Fernsehen gearbeitet.
Jetzt macht er eine Sendung im Radio.

Seine Radio-Sendung heißt „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“.
Sie läuft beim Sender Bayern 1.
Die Sendung kommt immer am 1. Sonntag im Monat.
Um 19 Uhr kann man sie hören.

Für seine Arbeit hat Thomas Gottschalk viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 5 mal den Preis Bambi.

Thomas Gottschalk hat auch in Filmen mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die Super-Nasen
  • Zärtliche Chaoten
  • Trabbi goes to Hollywood

Thomas Gottschalk ist verheiratet.
Seine Frau heißt Thea Gottschalk.
Im März 2019 haben sie sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.
Sie sind kein Paar mehr.

Zusammen haben Thomas und Thea Gottschalk 2 Kinder.
Sie heißen Roman und Tristan.
Und Thomas Gottschalk ist schon Opa.
Er hat 2 Enkel-Kinder.

Thomas Gottschalk hat eine neue Freundin.
Sie heißt Karina Mroß.

Thomas Gottschalk ist in Deutschland geboren.
Und er hat in Deutschland gearbeitet.
Dann hat er lange zusammen mit seiner Familie in den USA gelebt.
Jetzt ist er zurück in Deutschland.
Er wohnt jetzt in Baden Baden.

Thomas Gottschalk interessiert sich für Mode.
Er zieht sich gerne gut an.
Und er will auffallen durch seine Mode.
Er mag gerne bunte Anzüge und karierten Stoff.

Eine Dokumentation zeigt das Leben von Prinz Harry und Herzogin Meghan

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind Mitglieder der britischen Königs·familie.
Prinz Harry ist der Sohn von Prinz Charles und Lady Diana.
Sie leben in den USA.
Zusammen mit ihren Kindern Archie und Lilibeth.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben eine Dokumentation über ihr Leben gemacht.
Das bedeutet:
Sie wurden in ihrem Alltag von Kameras begleitet.
Bald kann man diese Dokumentation im Internet sehen.
Bei Netflix.
Ab dem 8. Januar kann man sie sehen.

Viele Menschen sind gespannt auf diese Dokumentation.
Sie sind gespannt:
Wie viel verraten Prinz Harry und Herzogin Meghan über ihren Streit mit der britischen Königs·familie?

Hier kann man eine Vorschau zu der Dokumentation sehen.


Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind König Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd·kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Und eine Tochter.
Sie heißt Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
Sie arbeiten nicht mehr für das britische Königs·haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat·leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 41 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Heute ist Krümel·monster-Tag

Heute ist Krümel·monster-Tag.
Es ist ein amerikansicher Welttag.
Dort heißt er National Cookie Monster Day.
Das spricht man so aus:
Näsche-näll Kuckie Monster Dey.

Den Krümel·monster-Tag gibt es seit 1972.
Also seit 50 Jahren.
Man weiß nicht:
Wer hat den Krümel·monster-Tag erfunden?

Warum ist der Krümel·monster-Tag am 2. November?

Der 2. November ist der Geburtstag von Krümel·monster.
An diesem Tag im Jahr 1969 tauchte das Krümel·monster zum ersten Mal in der Serie Sesam·straße auf.
Darum wird der Krümel·monster-Tag immer am 2. November gefeiert.

Außerdem sind heute noch diese Welt·tage:

  • Tag der gefüllten Eier
  • Halte-Ausschau-nach-Kreisen-Tag
  • Der Tag der Toten in Mexiko
  • Aller·seelen

Star-Lexikon

Wer ist das Krümel·monster?

Krümel·monster ist 53 Jahre alt.

Es ist eine Figur aus der Sesam·straße.
Er ist ein blaues Monster.
Es hat zotteliges Fell und große, weiße Kuller·augen.
Sein Lieblings·essen sind Kekse.
Es ist immer hungrig und will immer mehr Kekse.
Wenn das Monster keine Kekse findet, isst es auch alles andere.

Auf Englisch heißt Krümel·monster Cookie Monster.
So spricht man den Namen auf Englisch aus: Kuckie Monster.

Aber:
Krümel·monster ist nur der Spitz·name des Monsters.
Sein eigentlicher Name ist Sid.

Manchmal taucht in der Sesamstraße auch die Mutter von Krümel·monster auf.
Sie sieht ihm sehr ähnlich.
Aber sie trägt ein Strick·kleid.

In diesem Video kann man das Krümel·monster sehen.


Das Krümel·monster singt viele bekannte Lieder in der Sesam·straße.
Zum Beispiel diese:

  • Kekse
  • Oh, mein Keks ist zerkrümelt
  • Denn Keks schmeckt lecker, lecker, lecker

Der Puppen·macher Jim Henson hat das Krümel·monster erfunden.
Er hat sich die Figur 1966 ausgedacht.
Sie spielte in einigen Werbe·filmen mit.
Zu der Zeit hatte das Monster noch keinen Namen.
Erst 1969 hat er eine Krümel·monster-Puppe gemacht.
Für die Sesam·straße.

Das Krümel·monster hat auch 2 eigene Serien.
Die Filmreihe Cookie's Crumby Pictures gibt es seit 2013.
Übersetzt heißt das: Krümel·monsters krümelige Filme.
In diesen Filmen spielt das Krümel·monster die Haupt·rolle in bekannten Filmen.
Zum Beispiel in diesen:

  • Fluch der Karibik
  • Der Herr der Ringe 
  • Twilight – Biss zum Morgen·grauen

Und seit 2016 gibt es die Serie Smart Cookies.
Übersetzt heißt das: Kluge Kekse.
In der Serie lösen das Krümel·monster und einige Kekse zusammen Krimin·fälle.