Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Familie

Jennifer Garner bekommt einen Hollywood-Stern

Jennifer Garner ist Schauspielerin.
Sie ist 46 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jennifer Garner mit langen, gewellten, dunkelblonden Haaren. Sie lächelt.

Von Karon Liu - originally posted to Flickr as Jennifer Garner, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14696492

Jennifer Garner hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Pearl Harbor
  • Alias - Die Agentin
  • Juno

Jetzt hat Jennifer Garner einen Hollywood-Stern.
Das heißt:
Er hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Jenifer Garners Stern ist der 2.641 [zwei-tausend-sechs-hundert-ein-und-vierzig] Stern.

Jenifer Garner sagt:
"Ich freue mich total über diese un-erwartete Ehre.
[Un-erwartet heißt: Sie hatte es vorher nicht gedacht.
Sie ist überrascht.]
Diesen Stern habe ich mir mit harter Arbeit, aber auch mit Glück verdient."

Jennifer Garner hat ihre ganze Familie zu der Verleihung mit-gebracht.
Ihre Eltern, ihre Schwester und ihre 3 Kinder waren dabei.

Terence Hill sagt: "Ich bin ein Sachse"

Terence Hill ist Schauspieler.
Er hat in vielen Western-Filmen mit-gespielt.
[In Western-Filmen geht es meistens um Cowboys.]
Meistens zusammen mit seinem Kollegen Bud Spencer.

So sieht Terence Hill aus:

Jetzt hat Terence Hill einen neuen Film gemacht.
Darum war er jetzt in Dresden.
Da hat er den Film vor-gestellt.
Der Film heißt "Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück".
[Somebody heißt übersetzt jemand.]

Terence Hill hat 20 Jahre lang keinen Film mehr gemacht,
Diesen Film widmet er seinem Kollegen Bud Spencer.
Er ist gestorben.
Terence Hill will mit dem Film an ihn erinnern.

Als Kind hat Terence Hill eine Zeit lang in Sachsen gelebt.
Bei der Film-Vorführung sagt er jetzt:
"Ich kann sagen, dass ich ein Sachse bin."

Terence Hills Mutter kommt aus Sachsen.
Aus der Stadt Lommatzsch.
Terence Hill sagt:
Von ihr hat er seine Stärke geerbt.


Star-Lexikon

Wer ist Terence Hill?

Terence Hill ist 79 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in vielen Filmen mit-gespielt.
Oft zusammen mit seinem Kollegen Bud Spencer.
Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Hannibal
  • Winnetou
  • Duell vor Sonnen-Untergang
    [Ein Duell ist ein Zwei-Kampf mit Pistolen.]
  • 2 wie Pech und Schwefel

Die meisten Filme mit Terence Hill sind Western-Filme.
Das heißt: Sie spielen im Wilden Westen.
Es geht um Cowboys.

Terence Hill ist ein Künstler-Name.
Eigentlich heißt er Mario Girotti.
Er fand den Küsntler-Namen Terence Hill gut.
Er hat ihn sich aus einer Liste aus-gesucht.
Der Name hat die-selben Anfangs-Buchstaben wie der Name seiner Mutter.
Darum findet er ihn gut.

Terence Hill ist Italiener.
Aber er ist auch Bürger der USA.
Heute lebt er wieder in Italien.

Die Mutter von Terence Hill kommt aus Deutschland.
Als Kind hat er fast nur Deutsch gesprochen.
Er hat einige Jahre in Deutschland gelebt.
Aber jetzt kann er nur noch wenige Worte Deutsch.

Terence Hill ist verheiratet.
Seine Frau heißt Lori Hill.
Vor der Hochzeit hieß sie Lori Zwicklbauer.
Sie kommt auch aus Deutschland.
Die beiden haben sich bei der Arbeit kennen-gelernt.
Sie hat mit ihm seine Film-Texte geübt.

Terence und Lori Hill haben 2 Söhne.
Ein Sohn ist bei einem Auto-Unfall gestorben.

Terence Hill hat eine eigene Eis-Diele.
Sie heißt "Gelati Girotti".
Gelatti ist das italienische Wort für Eis.
Sie ist in der Stadt Amelia.

Terence Hill hat sehr blaue Augen.
Viele Zeitungen haben geschrieben: Es sind nur Kontakt-Linsen.
Eigentlich sind seine Augen braun.
Aber Terence Hill sagt: Es stimmt nicht.

Terence Hill ist sportlich.
Er hat als Schwimmer viele Medaillen gewonnen.
Bud Spencer war im selben Schwimm-Team wie Terence Hill.
Und er rudert.

Ein Frei-Bad der Stadt Lommatzsch in Sachsen wurde nach Terence Hill benannt.
Es heißt Terence-Hill-Freibad Lommatzsch.
Terence Hill hat eine Riesen-Rutsche für das Frei-Bad gespendet.

Die Band CONTROTEMPO hat ein Lied über Bud Spencer und Terence Hill geschrieben.
Es heißt Come Bud Spencer e Terence Hill.
Übersetzt heißt das: Wie Bud Spencer und Terence Hill.
Beide Schauspieler haben in dem Musik-Video mit-gespielt.

Serena Williams sagt: Ich fühlte mich, als ob ich keine gute Mutter wäre

Serena Williams ist Profi-Tennis-Spielerin.
Sie gehört zu den erfolg-reichsten Tennis-Spielerinnen der Welt.
Sie ist 36 Jahre alt.
So sieht sie aus:

2017 hat Serena Williams ein Baby bekommen.
Zusammen mit ihrem Mann Alexis Ohanian.
Das Baby ist ein Mädchen.
Im September wird es ein Jahr alt.

Einige Monate nach der Geburt hat Serena Williams wieder Tennis gespielt.
Sie will eine gute Mutter sein.
Und sie will eine gute Tennis-Spielerin sein.
Das ist nicht immer leicht.

Serena Williams erzählt:
"Ich arbeite viel, ich trainiere, und ich versuche, die beste Athletin zu sein, die ich sein kann.
[Athletin ist ein anderes Wort für Sportlerin.]
Das bedeutet aber auch, dass ich - obwohl ich bislang jeden Tag ihres Lebens mit ihr verbracht habe - nicht so viel bei meiner Tochter bin, wie ich es gerne wäre."

Nach der Geburt ging es Serena Williams eine Zeit nicht gut.
Sie war oft traurig.
Sie hat sich viele Sorgen gemacht.
Sie sagt:
"Ich fühlte mich, als ob ich keine gute Mutter wäre."

Aber Serena Williams hat viel darüber geredet.
Sie hat mit ihrer Schwester geredet.
Und mit ihren Freundinnen.
Das hat ihr geholfen.

Serena Williams sagt: Für viele Mütter ist es nicht einfach.
Sie arbeiten.
Und sie erziehen ihre Kinder.
Sie schreibt im Internet:
"Ihr seid die wahren Heldinnen.
Ich bin hier, um zu sagen: Wenn ihr einen harten Tag oder eine harte Woche habt, ist das okay.
Ich habe das auch!"

Star-Lexikon

Wer war Robin Williams?

Robin Williams war Schauspieler.
Er lebte von 1951 bis 2014.
Er wurde 63 Jahre alt.

Robin Williams hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Good Morning, Vietnam [übersetzt: Guten Morgen Vietnam]
  • Der Club der toten Dichter
  • Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kinder-Mädchen
  • Patch Adams

Für seine Filme hat Robin Williams viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel einen Oscar.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]

Robin Williams wurde in den USA geboren.
Er ist in der Nähe von Los Angeles groß geworden.
Und er ist in den USA gestorben.

Eigentlich wollte Robin Williams nach der Schule Politik studieren.
Aber dann hat er angefangen, Theater zu spielen.
Dann hat er mit dem Politik-Studium aufgehört.
Und er hat Theater studiert.
Er hat eine der bekanntesten amerikanischen Schauspiel-Schulen studiert.

Dann hat er in Fernseh-Serien mit-gespielt.
So wurde er schnell bekannt.

Robin Williams hat auch bei vielen Kinder-Filmen mit-gemacht.
Er hat in Zeichentrick-Filmen gesprochen.
Zum Beispiel in den Filmen Aladdin und Happy Feet [Glückliche Füße].

Robin Williams war drei-mal verheiratet.
Er hat 2 Kinder.

Robin Williams war Rad-Fahrer.
Er hatte mehr als 100 Fahr-Räder.
Und er hat oft das Fahrrad-Rennen Tour de France besucht.

Zusammen mit anderen Stars hat Robin Williams Spenden gesammelt.
Dieses Geld wurde dann für obdach-lose Menschen gespendet.
Also für Menschen ohne Wohnung.

Robin Williams hatte eine Krankheit.
Er hatte schwere Depressionen.
Das heißt: Seiner Seele ging es nicht gut.
Er war oft sehr traurig.
Darum hat er im Jahr 2014 entschieden: Er will nicht mehr leben.
Er hat sich selbst getötet.

In Kalifornien wurde ein Tunnel nach Robin Williams benannt.
Er heißt jetzt Robin Williams Tunnel.
Die Einfahrt zum Tunnel ist in Regenbogen-Farben gestrichen.

Die Band Iron Maiden hat ein Lied über Robin Williams geschrieben.
Dieses Lied heißt Tears of a Clown.
Übersetzt heißt das: Die Tränen eines Clowns.

Motsi Mabuse hat ein Baby bekommen

Motsi Mabuse hat ein Baby bekommen.
Es ist ein Mädchen.
Vor 2 Tagen wurde es geboren.

Der Vater von Motsi Mabuses Baby heißt Evgenij Voznyuk.
Er und Motsi Mabuse sind seit 2017 verheiratet.

Man weiß noch nicht: Wie soll das Baby heißen?
Aber Motsi Mabuse wünscht sich:
Der Name soll ein Mix aus einem russischen und einem südafrikanischen Namen sein.
Sie kommt aus Süd-Afrika.
Ihr Mann kommt aus Russland.

Otis Mabuse ist die Schwester von Motsi Mabuse.
Sie ist jetzt Tante geworden.
Sie freut sich sehr über das Baby ihrer Schwester.
Sie hat ein Foto im Internet geteilt.
Dazu schreibt sie:
"Ich bin so stolz auf meine Schwester Motsi Mabuse und ihr erstes Baby.
Die beste Woche überhaupt!"



Star-Lexikon

Wer ist Motsi Mabuse?

Motsi Mabuse ist 37 Jahre alt.

Sie ist Tänzerin und Moderatorin.
Sie wurde in Süd-Afrika geboren.
Jetzt lebt sie in Bayern.
Sie hat 2 Staats-Bürgerschaften.
Das heißt:
Motsi Mabuse ist Süd-Afrikanerin.
Und sie ist Deutsche.
Sie ist Bürgerin von beiden Ländern.

Motsi Mabuse hat lange als Profi-Tänzerin gearbeitet.
Schon als Kind hat sie Tanz-Unterricht bekommen.
Sie hat viele Tanz-Meisterschaften gewonnen.

Eigentlich wollte Motsi Mabuse Anwältin werden.
[Ein Anwalt kennt sich gut mit Rechten und Gesetzen aus.]
Ihr Vater ist Anwalt.
Sie wollte seine Kanzlei weiter-führen.
[Eine Kanzlei ist das Büro von einem Anwalt.]
Aber sie hatte großen Erfolg als Tänzerin.
Darum hat sie nicht weiter studiert.

Seit 2014 arbeitet Motsi Mabuse nicht mehr als Profi-Tänzerin.
Sie hat damit aufgehört.
Sie tanzt immer noch.
Es ist immer noch ihr Beruf.
Aber sie macht nicht mehr bei Wettbewerben mit.
Sie arbeitet jetzt als Tanz-Trainerin.
Das heißt: Sie bringt anderen Tanzen bei.
Sie hat eine eigene Tanz-Schule.

Motsi Mabuse macht bei verschiedenen Fernseh-Sendungen mit.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Let's dance [übersetzt: Lasst uns tanzen]
  • Promi Shopping Queen 
  • Das Super-Talent
  • Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.

Motsi Mabuse ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Evgenij Voznyuk.
Er ist auch Tänzer.
Bald bekommen die beiden ein Baby zusammen.

Motsi Mabuse hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Chili im Blut. Mein Tanz durchs Leben.

Motsi Mabuse hat einen jüngere Schwester.
Sie heißt Oti Mabuse.
Sie macht auch bei der Fernseh-Sendung "Let's Dance" mit.

Diese Mutter kommt zu schwulen und lesbischen Hochzeiten, wenn die echten Eltern es nicht tun

In Deutschland gibt es jetzt seit einem Jahr die Ehe für alle.
Das heißt:
Frauen dürfen Männer heiraten.
Männer dürfen Frauen heiraten.
Frauen dürfen Frauen heiraten.
Männer dürfen Männer heiraten.
Und Menschen, die sich nicht als Mann oder Frau sehen, dürfen auch heiraten.

Zwei Männer in schwarzen Anzügen stecken sich gegenseitig Eheringe an.

2 Männer heiraten

www.pixelio.de

Manchmal sind die Eltern und Familien nicht einverstanden mit einer Hochzeit.
Sie finden: Ihr Sohn soll keinen Mann heiraten.
Oder: Ihre Tochter soll keine Frau heiraten.
Manchmal entscheidet die Familie dann: Wir kommen nicht zu dieser Hochzeit.

Sara Cunningham findet: Niemand sollte ohne Mutter heiraten.
Darum schreibt sie bei Facebook:
"Öffentliche Ankündigung:
Brauchst du eine Mama auf deiner gleich-geschlechtlichen Hochzeit, weil deine biologische nicht kommt?
Ruf mich an.
Ich bin da.
Ich werde dein größter Fan sein.
Ich bringe sogar die Seifen-Blasen mit.“


Damit meint sie:
Vielleicht kommt die Mutter von Braut oder Bräutigam nicht zur Hochzeit.
Dann kommt sie.
Sie feiert die Hochzeit zusammen mit allen Paaren, die es wollen.

Warum macht Sara Cunningham dieses Angebot?
Sie ist Priesterin.
Das heißt: Sie traut auch selbst Paare.
[Man kann auch sagen: Sie verheiratet Menschen.]
Sie verheiratet auch schwule und lesbische Paare.
Oft kommen die Eltern nicht zu diesen Hochzeiten.
Oder sie zeigen bei der Hochzeit: Sie sind nicht einverstanden.
Das findet Sara Cunningham nicht gut.
Darum will sie den Paaren zeigen:
Eure Liebe ist wert-voll und gut.
Ich will sie mit euch feiern.

Der Sohn von Sara Cunningham ist schwul.
Zuerst dachte sie: Dafür kommt er in die Hölle.
Das denkt sie jetzt nicht mehr.
Sie will schwule und lesbische Menschen unter-stützen.
Sie findet: Sie sollen nicht mehr benachteiligt werden.

Viele Menschen haben den Text von Sara Cunningham im Internet gelesen.
Sie finden die Idee gut.
Und sie bieten auch an: Ich begleite Paare als Mutter bei der Hochzeit.

Väter überraschen ihre Kinder mit einem Pride Bus

In Dublin gab es eine Pride Parade.
in Deutschland sagt man dazu auch CSD.
Das ist de Abkürzung für Christopher Street Day.
An diesem Tag feiern und demnostrieren Schwule und Lesben auf der Straße.
Das heißt:
Sie zeigen: Wir sind viele.
Sie kämpfen für ihre Rechte.
Und sie feiern.
Das machen sie mit einem großen Straßen-Umzug.

Der Umzug ging mitten durch die Innen-Stadt von Dublin.
Dublin ist die Haupt-Stadt von Irland.

2 Väter haben sich etwas Besonderes einfallen lassen für die Parade in Dublin.
Sie haben ihre Kinder überrascht.

In Dublin gibt es eine Gruppe.
Die Gruppe heißt Proud Fathers.
Über-setzt heißt das: Stolze Väter.
Das heißt: Die Väter haben schwule und lesbische Kinder.
Und sie sind stolz auf ihre Kinder.

Die Väter haben mit der Bus-Firma Dublin Bus geredet.
Die Busse von Dublin Bus fahren überall in der Stadt im Straßen-Verkehr.
Für die Parade haben 2 Väter einen Bus von Dublin Bus gemietet.
Sie haben ihre Kinder damit über-rascht.

Am Tag der Parade haben die Väter ihre Kinder mit dem Bus von zu Hause abgeholt.
Dann sind die Väter mit ihren Kindern in dem Bus in der Parade mit-gefahren.
Sie haben zusammen demonstriert.
[Demonstrieren heißt: Auf der Straße für etwas kämpfen.
Sich für etwas einsetzen.]
Und sie haben zusammen gefeiert.

Der Bus war in Regenbogen-Farben angemalt.
So wollten die Väter zeigen:
Sie sind stolz auf ihre Kinder.
Sie unterstützen sie.

In diesem Video kann man die Geschichte sehen:


https://www.youtube.com/watch?v=d5Ca5QG42dg


Will Smith sagt: Meine Ehe mit Jada hält für immer

Will Smith ist Schauspieler.
Er ist 49 Jahre alt.
So sieht er aus:

Will Smith ist verheiratet.
Seine Frau heißt Jada Pinkett Smith.
Die beiden sind seit fast 20 Jahren verheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen.
Die Kinder sind 17 und 19 Jahre alt.

Will Smith glaubt: Seine Ehe hält für immer.
Er sagt:
"Wir bezeichnen uns gegenseitig als Lebens-Partner, weil wir an den Punkt gelangt sind, wo du realisierst, dass du mit jemanden den Rest deines Lebens verbringst.
Es gibt nichts, was Jada tun könnte - jemals.
Nichts was unsere Beziehung zerbrechen würde.
Sie hat meine Unterstützung bis zum Tod und es fühlt sich so gut an, diesen Punkt erreicht zu haben."

Star-Lexikon

Wer ist Will Smith?

Will Smith ist 50 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.

Sein voller Name ist Willard Christopher Smith Junior.
Will ist sein Satz-Name und sein Künstler-Name.
[Das heißt: Er benutzt ihn nur als Schauspieler.
Unter diesem Namen ist er bekannt.
Er hat sich den Namen selbst gegeben.]

Will Smith hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • Der Prinz von Bel Air
  • Men in black [übersetzt: Männer in schwarz]
  • Independence Day [Unabhängigkeits-Tag]
  • Wild Wild West [Der wilde, wilde Westen]

Für seine Filme hat Will Smith viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den französischen Film-Preis César.
Und den Preis Grammy für seine Rap-Musik.

Mit seinen Filmen verdient Will Smith sehr viel Geld.
2007 und 2008 war er der Schauspieler, der auf der ganzen Welt am meisten verdient hat mit seinen Filmen.

Will Smith wurde in den USA geboren.
Da lebt er auch immer noch.
Er hat 3 Geschwister,

Will Smith ist zum 2. Mal verheiratet.
Mit seiner ersten Frau hat er einen Sohn.
Seine zweite Frau heißt  Jada Pinkett Smith.
Sie ist auch Schauspielerin.
Sie haben 2 Kinder zusammen: einen Sohn und eine Tochter.

Will Smith hat seine Frau Jada Pinkett Smith bei der Arbeit kennen-gelernt.
Sie sollte auch in der Serie "Der Prinz von Bel Air" mit-spielen.
Aber die Macher der Serie haben gesagt: Sie ist zu klein.
Jada Pinkett Smith ist 1,52 Meter groß.
Will Smith ist 1,88 Meter groß.

Manchmal macht Will Smith auch Musik.
Früher hat er Rap-Musik gemacht.
Jetzt macht er manchmal die Musik zu seinen Filmen selber.
Zum Beispiel beim Film Wild Wild West.

Will Smith ist Basketball-Fan.
Ihn gehört ein Teil der Basketball-Mannschaft Philadelphia 76ers.


Studenten und Studentinnen schenken einem Mann aus Jamaika eine Reise nach Hause

Herman Gordon arbeitet an der Uni in Bristol.
[Bristol ist eine Stadt in Großbritannien.]
Er ist Reinigungs-Kraft.
Das heißt: Er macht sauber.

Viele Studenten und Studentinnen mögen Herman Gordon.

Sie finden: Er ist die gute Seele an der Uni.
Das heißt: Er kümmert sich um alle.
Und es tut allen gut, mit ihm zu reden.
Er macht allen Mut vor einer Prüfung.

Herman Gordon kommt aus Jamaika.
Dort lebt seine Familie.
Aber er und seine Frau leben in Großbritannien.
Seit 12 Jahren lebt er da.
Er kann dort mehr Geld verdienen als in Jamaika.
Seit-dem hat er seine Familie nicht mehr gesehen.

Die Studenten und Studentinnen haben Geld für Herman Gordon gesammelt.
Sie finden: Er braucht einen Besuch bei seiner Familie.
Darum haben sie 1.500 Pfund gesammelt.
Pfund ist das britische Geld.
Das sind 1.700 Euro.
Davon kann Herman Gordon nach Jamaika reisen.

Sie haben Herman Gordon das Geld in einem Umschlag gegeben.
Und sie haben ihm gesagt:
"Du hast uns viele unserer Tage versüßt, und wir möchten, dass du weißt, dass wir dich lieben und schätzen.
Nun könnten wir endlich mal etwas zurück-geben."

In dem Umschlag war das Geld.
Herman Gordon war gerührt über das Geschenk.
Er musste weinen.

In dem Video kann man es sehen:


Herman Gordon sagt:
"Ich danke allen, die für mich gespendet haben.
Das zeigt mir wirklich, dass ich geliebt werde."

Ross Antony sucht einen neuen Mann für seine Mutter

Ross Antony ist Sänger.
Er ist 43 Jahre alt.
So sieht er aus:

Ross Antony sucht einen Mann.
Aber nicht für sich selbst.
Er sucht einen Mann für seine Mutter.

Der Vater von Ross Antony ist 2017 gestorben.
Seit-dem ist seine Mutter Witwe.
[Witwe heißt: Sie war eine Ehe-Frau.
Aber ihr Mann ist gestorben.]

Ross Antony findet:
Seine Mutter soll nicht alleine bleiben.
Sie soll wieder glücklich sein.
Er sagt:
"Sie macht sich Sorgen, dass ich denke, sie möchte Papa ersetzen.
Aber das geht gar nicht.
Er bleibt für immer der Beste!
Trotzdem würde ich mich freuen, wenn sie sich noch einmal verliebt."

Wie soll der neue Mann sein?
Ross Antony sagt:
"Er muss sie auf Händen tragen und alles für sie tun.
Meine Mama darf nur ein echter Kavalier bekommen."
[Ein Kavalier ist sehr höflich zu Frauen.
Er macht ihnen Komplimente.
Und er schenkt ihnen Blumen.]

Star-Lexikon

Wer ist Ross Antony?

Alt Text

Bildunterschrift

Ross Antony ist 44 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Früher war er in der Band Bro’Sis.
Jetzt gibt es die Band nicht mehr.
Seitdem macht Ross Antony alleine Musik.

Ross Antony kommt aus einer Künstler-Familie.
Er staht schon sehr lange auf der Bühne.
Schon seit er 3 Jahre alt ist.

Ross Antony arbeitet auch für verschiedene Fernseh-Sendungen.
Zum Beispiel für diese:

  • Popstars
  • Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
  • Meine Schlager-Welt

Im Jahr 2008 war Ross Antony der Dschungel-König.
Das heißt: Er hat die Sendung "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" gewonnen.

Ross Antony hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "The Inside Me".
Übersetzt heißt das "Mein Innen-Leben".
Er hat auch ein Buch für Kinder geschrieben.
Das Kinder-Buch heißt "Mein Freund Button".
Zu dem Kinder-Buch gehört auch eine CD mit 12 Kinder-Liedern.

Ross Antony ist mit Paul Reeves verheiratet.
Die beiden haben zusammen 2 Kinder adoptiert.
Das heißt: Ross Antony und Paul Reeves haben die Kinder als ihre Kinder angenommen.
Sie leben jetzt bei ihnen.
Auch vor dem Gesetz sind die beiden jetzt ihre Kinder.

Ross Antony lebt mit seiner Familie in Siegburg.
Siegburg ist eine kleine Stadt in der Nähe von Bonn in Nordrhein Westfalen.

Boris und Lilly Becker lassen sich scheiden, aber sie wollen keinen Streit

Boris Becker und Lilly Becker lassen sich scheiden.
Sie waren 9 Jahre lang verheiratet.
Jetzt haben sie sich getrennt.

Boris Becker erzählt:
"Es gibt kein Zurück.
Wir haben das schon vor einigen Wochen in die Wege geleitet."

Damit meint er:
Sie überlegen es sich nicht anders.
Sie lassen sich wirklich scheiden.
Sie haben die Scheidung schon eingereicht.
Das heißt:
Sie haben einem Gericht Bescheid gesagt.
Sie haben dem Gericht gesagt: Wir lassen uns scheiden.

Jetzt suchen Boris Becker und Lilly Becker nach Wohnungen.
Sie wollen nicht mehr zusammen wohnen.

Viele Paare streiten sich bei der Trennung.
Das wollen Boris Becker und Lilly Becker nicht.

Vor 2 Tagen war die ganze Familie zusammen.
Boris Beckers Sohn Elias hat als Model gearbeitet.
Die ganze Familie saß im Publikum:

  • Boris Becker
  • seine 1. Frau Barbara Becker
  • seine 2. Frau Lilly Becker

Sie wollen auch weiter Zeit als Familie verbringen.
Und Boris Becker und Lilly Becker wollen sich auch in Zukunft zusammen um ihren Sohn Noah kümmern.

Im Internet schreiben viele Menschen über Boris Becker.
Sie schreiben über seine Schulden.
Und über seine Scheidung.
Lilly Becker findet das nicht gut.
Sie schreibt dazu im Internet:
"Was soll das?
Er ist immer noch der Vater meines Sohnes und ein Idol.
Hört einfach auf, bitte!"
[Idol ist ein anderes Wort für Star oder Vor-Bild.]

Star-Lexikon

Wer ist Boris Becker?

Boris Becker ist 50 Jahre alt.

Er war früher Tennis-Profi.
Er war einer der besten Tennis-Spieler der Welt.
Er hat 64 Tennis-Turniere gewonnen.
Und er war Olympia-Sieger im Tennis.

Boris Becker hat schon als Jugendlicher mit dem Tennis angefangen.
Mit 17 Jahren hat er zum ersten Mal ein großes Turnier in Wimbledon gewonnen.
[Wimbledon ist eine kleine Stadt in England.
Sie ist in der Nähe von London.]
Er war der jüngste Tennis-Spieler, der dieses Turnier gewonnen hat.

Boris Becker hat viele Preise als Sportler gewonnen.
Er war vier-mal Sportler des Jahres.
Er hat den Bambi und den Deutschen Fernseh-Preis gewonnen.

Seit 1999 ist Boris Becker kein Profi-Tennis-Spieler mehr.
Seit-dem ist er Geschäfts-Mann.
Er macht Werbung.
Und er hat mehrere Firmen.
Aber im Moment hat er Geld-Probleme.
Die Firmen von Boris Becker können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen.

Seit 2017 ist Boris Becker "Head of Men’s Tennis“.
Das heißt: Er ist der Chef vom Deutschen Tennis Bund.

Boris Becker ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Barbara Becker.
Die beiden haben sich scheiden lassen.
Jetzt ist Boris Becker mit Lilly Becker verheiratet.

Boris Becker hat 4 Kinder.
2 Kinder hat er zusammen mit seiner Ex-Frau Barbara Becker.
Die beiden Söhne heißen Noah Gabriel und Elias Balthasar.
Boris Becker hat ein Kind zusammen mit dem Model Angela Ermakova.
Seine Tochter heißt Anna Ermakova.
Und Boris Becker hat ein Kind mit seiner Frau Lilly Becker.
Der Sohn heißt Amadeus.

Mit seiner Familie lebt Boris Becker in der Nähe von London.
Er sagt: Er ist Deutscher.
Aber er will heute nicht mehr in Deutschland leben.

Boris Becker hat 2 Bücher über sein Leben geschrieben.
Das erste Buch heißt "Augenblick, verweile doch".
Und das zweite Buch heißt "Das Leben ist kein Spiel".
In dem zweiten Buch ging es vor allem um die Frauen im Leben von Boris Becker.
Heute sagt er:
"Im Nachhinein muss ich sagen: Das Buch war ein Fehler."

Außerdem hat Boris Becker ein Buch über Kinder-Erziehng geschrieben.
Es heißt "Was Kinder stark macht".

1996 wurde eine Meeres-Schnecke nach Boris Becker benannt.
Sie heißt Bufonaria borisbeckeri.