Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Schönheit

Michelle Obama spricht über ihre Haare

Michelle Obama war die First Lady der USA.
Die First Lady ist die Ehefrau des Präsidenten.
Übersetzt heißt das: Erste Frau.
So spricht man es aus: Först Ley-die.

Michelle Obama ist 58 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Michelle Obama war von 2009 bis 2017 First Lady.
In dieser Zeit hat sie ihre Haare immer glatt getragen.
Aber:
Eigentlich sind ihre Haare nicht glatt.
Eigentlich hat die Locken.
Auf diesem Foto kann man es sehen.

Michelle Obama glaubt:
Die Menschen in den USA waren damals nicht bereit für ihre Haare.
Zum ersten Mal war ein Schwarzer Präsident der USA.
Viele Menschen mussten sich daran erst gewöhnen.
Michelle Obama fand:
Ihr Mann soll sich auf seine Politik konzentrieren können.
Nicht auf Diskussionen über ihre Haare.
Darum hat sie sie glatt frisiert.

Jetzt ist Michelle Obama nicht mehr First Lady.
Sie trägt ihre Haare wieder so wie sie möchte.

Star-Lexikon

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 61 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Bis jetzt war Barack Obama der jüngste Präsident der USA.
Mit 55 Jahren wurde er zum Präsidenten gewählt.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Barack Obamas Vater ist 1971 bei einem Auto-Unfall gestorben.
Vorher. hatte er seinen Sohn mehr als 10 Jahre lang nicht gesehen.

Der Nama Barack ist arabisch.
Übersetzt heißt er: Gesegnet von Gott.

Barack Obamas Hobbys sind Poker und Basketball.

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 58 Jahre alt.

Ihr voller Name ist Michelle LaWaughn Robinson Obama.
Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

Barack Obama hat seiner Frau in einem Restaurant einen Heirats-Antrag gemacht.
Der Verlobungs-Ring war im Nachtisch versteckt.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Michelle Obama hat in 2 amerikanischen Fernseh-Serien mit-gespielt.
In den Serien iCarly und Jessie.
In beiden Serien hat sie sich selbst gespielt.

Michelle Obama ist 1,80 Meter groß.

2012 hat Michelle Obama ein Buch über gesunde Ernährung geschrieben.

Karriere mit Locken·stab

Olaf Malolepski ist Mitglied der Band Die Flippers.
Er ist Sänger.
Er nennt sich auch Olaf der Flipper.

Olaf Malolepski ist 76 Jahre alt.
So sieht er aus:

Olaf Malolepski in einem gemusterten Sakko über einem schwarzen Shirt. Er hat braune Haare und lächelt in die Kamera.

Olaf Malolepski von den Flippers

Von Sven Mandel - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Eine Sache ist Olaf Malolepski bei seinen Auftritten sehr wichtig:
Seine Haare müssen gut aussehen.
Darum hat er bei Konzerten immer 2 Locken·stäbe dabei.
Er erzählt:
"Ich habe auf Reisen immer meinen Locken·stab dabei.
Und einen zweiten als Ersatz.
Denn unfrisiert gehe ich nicht auf die Bühne.
Der Locken·stab ist ein wichtiger Teil meines Erfolgs.
Ohne den geht nichts!"

Bis jetzt hat Olaf Malolepskis Frau ihn immer frisiert.
Jetzt macht es seine Tochter.

Olaf Malolepski sagt:
"Ich selbst bekomme meine Frisur nie so toll hin.
Obwohl ich als junger Mann mal Friseur gelernt habe und meine Mutter Friseur·meisterin war."

Außerdem färbt sich Olaf Malolepski alle 3 Wochen die Haare.
Er sagt:
"Es ist mir wichtig, vor meinen Fans gut aus·zu·sehen."

Star-Lexikon

Wer waren Die Flippers?

Die Flippers waren eine Band.
Sie haben viele Jahren lang zusammen Musik gemacht.
Von 1964 bis 2011.
Also fast 50 Jahre lang.

Zuerst hatte die Band noch einen anderen Namen.
Sie hat sich Dancing Band [übersetzt: Tanz-Band] genannt.
Dann hießen sie. Dancing Show Band [übersetzt: Tanz-Show-Band].
Ab 1969 hieß die Band dann Die Flippers.

Die Flippers haben Schlager-Musik gemacht.
Sie haben diese Lieder gemacht:

  • Die rote Sonne von Barbados
  • Weine nicht, kleine Eva
  • Aber dich gibt's nur einmal für mich

Hier kann man die bekanntesten Lieder der Flippers hören:


Diese Musiker waren 2011 Mitglieder der Flippers:

  • Manfred Durban.
    Er hat Schlagzeug und Trompete gespielt.
    Und er hat gesungen.
    Er war von Anfang an Mitglied der Flippers.
  • Bernd Hengst.
    Er hat Gitarre und Bass gespielt.
    Und er hat gesungen.
    Er war seit 1965 in der Band.
  • Olaf Malolepski.
    Er hat gesungen und Gitarre gespielt.
    Er war seit 1967 in der Band.

Die Flippers haben sehr viele Konzerte gegeben.
Sie waren oft auf Konzert-Reise.

Für ihre Musik haben die Flippers viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO.
Oder die Krone der Volks-Musik.

2011 hat die Band Die Flippers ihr letztes Konzert gegeben.
In einer Fernseh-Sendung von Florian Silbereisen.
Alfred Biolek hat eine Abschieds-Rede für die Band gehalten.

Ein Mitglied der Flippers macht seit dem Ende der Band alleine weiter Musik.
Es ist Olaf Malolepski.
Er war der Sänger der Flippers.
Jetzt nennt er sich auf der Bühne Olaf der Flipper.

Manfred Durban war der Schlagzeuger der Band.
Er war von Anfang an Mitglied der Flippers.
Er ist 2016 gestorben.
Er wurde 74 Jahre alt.

Harald Glööckler lässt sich Haare transplantieren

Harald Glööckler ist Mode·macher.
Und er macht immer wieder bei verschiedenen Fernseh·sendungen mit.
Er ist 57 Jahre alt.
So sieht er aus:

Harald Glööckler hatte schon sehr viele Schönheits·operationen.
Jetzt hat er sich neue Haare auf dem Kopf ein·pflanzen lassen.
In einer Klinik in Dortmund.
Die Operation hat 10 Stunden gedauert.

Hier kann man Harald Glööckler nach der Operation sehen.

Die Haare müssen jetzt erst an·wachsen.
Darum sieht man das Ergebnis erst nach einiger Zeit.
Die Klinik schreibt im Internet:
"Nach 2 bis 3 Monaten produzieren die eingepflanzten Haar·wurzeln erstmals neues und kräftiges Haar."

Harald Glööckler schreibt:
"Nach 10-stündiger Haar·transplantation bin in wieder HAARald."

Star-Lexikon

Wer ist Harald Glööckler?

Harald Glööckler ist 57 Jahre alt.

Er ist Mode-Designer.
Das heißt:
Er entwirft Kleidung.
Er zeichnet und plant, wie die Mode aussehen soll.

Er macht auch Tapeten.
Und Pralinen.

Viele Sachen von Harald Glööckler kann man im Fernsehen kaufen.
Über einen Verkaufs-Kanal.

Außerdem hat Harald Glöckler bei verschiedenen Fernseh-Sendungen mit-gemacht.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Let's Dance [übersetzt: Lasst uns tanzen]
  • Herr Glööckler zieht um
  • Harald Glööckler - Der Prinzessinnen-Macher

Harald Glöckler hat 5 Bücher geschrieben.
In den Büchern geht es um sein Leben.

Harald Glööckler hat ein Marken-Zeichen.
Es ist eine Krone.
Oft sieht man dazu den Schrift-Zug „POMPÖÖS“.
So heißt seine Firma.

Harald Glööckler hat sein Aussehen sehr verändert.
Er hatte viele Schönheits-Operationen.

Harald Glööckler lebt in Berlin.
Er lebt mit seinem Mann zusammen.
Er ist schwul.
Sein Mann heißt Dieter Schroth.
Die beiden leben und arbeiten zusammen.

Die Eltern von Harald Glööckler hatten eine Kneipe.
Seine Mutter ist gestorben, als Harald Glööckler 14 Jahre alt war.
Harald Glööckler sagt: Sein Vater war Schuld.
Er hat seine Mutter eine Treppe herunter-geschubst.
Harald Glööckler hat danach nie mehr mit seinem Vater geredet.
1992 ist sein Vater gestorben.

Harald Glööckler setzt sich für Tier-Schutz ein.
Darum arbeitet er für die Tier-Schutz-Gruppe PETA.
Er findet: Niemand soll Pelz tragen.
Für Pelz-Jacken sollen keine Tiere getötet werden.

Was ist cakey?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd·wörter und Fach·begriffe.

Heute:
Was ist cakey?

Cakey ist ein englisches Wort.
So spricht man es aus: key-kie.

Cakey bedeutet:
Eine Person hat zu viel Make up benutzt.
[Statt Make up kann man auch Schminke sagen.]

Das Make up sieht nicht mehr natürlich aus.
Sondern wie eine Maske.
Das Make up krümelt und setzt sich überall fest.
Auch in den feinen Gesichts·falten.

Was kann man machen, damit das Make up nicht cakey aussieht?
Dafür gibt es verschiedene Tipps:

  • Vor dem Schminken muss man das Gesicht ein·cremen.
    Mit einer Feuchtigkeits·creme.
    Dann ist die Haut nicht zu trocken.
    Und man kann das Make up besser verteilen.
  • Die Farbe der Schminke muss gut zur Gesichts·farbe passen.
    Sie sollte nicht zu hell sein und nicht zu dunkel.
    Man kann auch sagen:
    Das Make up muss gut zum Haut·ton passen.
  • Nicht zu viel Puder benutzen.
    Den Puder kann man mit einem Pinsel auftragen.
    Zuerst muss man den Pinsel in den Puder stecken.
    Danach einmal ab·klopfen.
    So wird genug Puder aufs Gesicht aufgetragen.
    Aber nicht zu viel.

Dieses Fremd·wort hat sich ein Leser von Einfachstars gewünscht.

Möchtest Du Dir ein Fremd·wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Miss Piggy gibt Schönheits-Tipps

Miss Piggy ist eine Figur aus der Muppet Show.
Sie ist eine Schweine-Dame.
In diesem Video kann man sie sehen:


Die Serie Muppet Show gibt es schon sehr lange.
Seit 1975.
Also seit 45 Jahren.
Jetzt gibt es eine neue Serie mit den Muppet-Figuren.
Die neue Serie heißt: Und jetzt: Die Muppets!.
Man kann sie auf der Internet-Seite Disney+ sehen.

In dieser Serie gibt Miss Piggy Schönheits-Tipps.
Sie erklärt zum Beispiel:
Wie kann man Schweine-Augen schön schminken?
Oder:
Wie bekommt man als Schwein besonders weiche Haut?

Auch andere Muppet-Figuren kommen in der Serie vor.
Der dänische Koch stellt Rezepte vor.
Kermit singt.
Und Professor Bunsenbrenner und Beaker zeigen Wissenschafts-Experimentie.

Erstmal gibt es 6 Folgen der neuen Muppet-Serie.
Aber vielleicht gibt es in Zukunft noch mehr Folgen.

Star-Lexikon

Wer ist Miss Piggy?

Miss Piggy ist 48 Jahre alt.

Sie ist eine Figur aus der Sendung Muppet Show.
Der Puppen-Macher Jim Henson hat sie erfunden.
Sie ist ein Schwein.
Übersetzt heißt ihr Name Fräulein Schweinchen.

In diesem Video kann man Miss Piggy sehen:


Miss Piggy war 1974 zum ersten Mal in der Muppet Show zu sehen.
Sie sagt von sich selbst:
"Ich bin ein LKW-Fahrer im Körper einer Diva."
Damit meint sie:
Sie ist eine Dame.
Aber keine feine Dame.
Sie kann auch hart arbeiten.

Miss Piggy zieht sich gerne schick an.
Am liebsten mag sie rosa Kleidung.

Miss Piggy war lange mit Kermit dem Frosch verlobt.
Sie waren mehr als 40 Jahre lang ein Paar.
Aber die beiden haben sich 2015 getrennt.
Seitdem ist Miss Piggy Single.
Das heißt: Sie hat keinen Partner.
Und keine Partnerin.

Miss Piggys Gefühle können sich sehr schnell verändern.
Sie kann sehr schnell wütend werden.
Dann schreit sie und schlägt andere Puppen.

Miss Piggy singt auch.
Sie hat mit vielen Stars zusammen gesungen.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Mad about the frog [übersetzt: Verrückt nach dem Frosch]
  • Pig Calypso [Schwein Calypso]
  • I will survive [Ich werde überleben]

Miss Piggy ist sehr beliebt.
Es gibt sogar eine Brief-Marke mit ihrem Bild.

2015 hat Miss Piggy einen Preis gewonnen.
Er heißt Sackler Center First Award.
Es ist ein Frauen-Rechts-Preis.
Warum hat Miss Piggy den Preis bekommen?
Weil sie eine starke Frau ist.
Weil sie sie selbst ist.
Und weil sie ein Vorbild für andere Frauen ist.

2 Fußball-Mannschaften spielen nackt gegen-einander

Oer-Erkenschwick ist eine kleine Stadt in Nordrhein-Westfalen.
Am Sonntag gab es dort ein Fußball-Spiel.
Im Stimberg-Stadion.
Das Besondere bei dem Spiel war:
Alle 22 Fußball-Spieler waren nackt.
Sie hatten nur ihre Fußball-Schuhe an.
Die Rücken-Nummern hatten sich die Spieler auf die Haut gemalt.

Warum haben die Fußballer nackt gespielt?
Der Künstler Gerrit Starczewski erklärt es:
"Mit meinen Nackt-Aktionen will ich ein Zeichen für Vielfalt und Natürlichkeit und gegen die Abhängigkeit und Beeinflussung sozialer Medien und falscher Schönheits-Ideale setzen
Das System Fußball ist krank, darum ziehen wir alle blank."

Damit meint er:
Alle Menschen sind verschieden.
Alle sehen nackt anders aus.
Das findet Gerrit Starczewski gut.
Man sieht viele schöne Bilder in Zeitschriften.
Und im Internet.
Viele Menschen fühlen sich dann unter Druck.
Sie denken:
Ich bin nicht schön genug.
Das ist auch im Fußball so.
Gerrit Starczewski findet es nicht gut.
Darum hatte er die Idee zu dem Nackt-Fußball-Spiel.

Beim Spiel waren keine Zuschauer und Zuschauerinnen dabei.
Wegen Corona.

Michael Wendler hat eine neue Nase

Michael Wendler ist Schlager-Sänger.
Er ist 47 Jahre alt.
So sieht er aus:

Michael Wendler hatte eine Operation.
Es war eine Operation an der Nase.

Warum brauchte Michael Wendler die Operation?
Er hatte Schwierigkeiten beim Atmen.
Aber er wollte auch eine schönere Nase haben.

Die Operation war vor einer halben Woche.

Michael Wendler hat Fotos von seiner neuen Nase im Internet gezeigt.
Und er hat sich bei dem Arzt bedankt.
Michael Wendler ist zufrieden.
Er findet:
Seine Nase sieht jetzt besser aus als vorher.

Michael Wendler ist verlobt.
Er will bald heiraten.
Seine Verlobte heißt Laura Müller.
Sie findet:
Er hätte die Operation nicht gebraucht.
Sie findet ihn mit jeder Nase schön.
Und sie hätte ihn auch mit der alten Nase geheiratet.

Star-Lexikon

Wer ist Michael Wendler?

Michael Wendler ist 50 Jahre alt.

Es ist Schlager-Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Sie liebt den DJ
    [Ein DJ spielt Musik.
    Dann können alle dazu tanzen.]
  • Egal
  • Verdammte Liebe

Nach der Schule hat Michael Wandler zuerst eine Ausbildung gemacht.
Eine Ausbildung als Speditions-Kaufmann.
Das heißt:
Er hat gelernt: Wie werden Dinge transportiert?
Zum Beispiel mit einem LKW.
Oder mit dem Zug.

Mit 26 Jahren hat Michael Wendler seinen ersten Platten-Vertrag bekommen.
Das heißt: Er hat seine erste CD aufgenommen.
Ein Freund hat ihm dabei geholfen.
Jetzt hat er sehr viele CDs aufgenommen.
Es sind jetzt 18 CDs.

Michael Wendler tritt oft auf mit seiner Musik.
Er gibt viele Konzerte.
Vor allem auf der Insel Mallorca.
Viele Menschen finden: Seine Musik ist gut zum Feiern. 

Lange Zeit nannte sich Michael Wendler nur "Der Wendler".
Das war sein Künstler-Name.
Das heißt: Diesen Namen hat er als Sänger benutzt.
Jetzt darf er das nicht mehr.

Frank Wendler ist auch Sänger.
Er ist weniger bekannt als Michael Wendler.
Aber er hat den Künstler-Namen "Der Wendler" auch benutzt.
Er hat ihn schon länger benutzt als Michael Wendler.
Die beiden haben sich darum gestritten.
Dann hat ein Gericht darüber entschieden.
Jetzt dürfen sie den Künstler-Namen beide nicht mehr benutzen.

Michael Wendler macht auch bei vielen Fernseh-Sendungen mit.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Der Wendler sucht den Schlager-Gott
  • Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
  • Let’s Dance [übersetzt: Lasst uns tanzen]

Michael Wendler hat 2 Tanz-Lokale.
Eins in Köln und eins in Bottrop.
Dort können Menschen zu Schlager-Musik tanzen.
Viele Schlager-Sänger und Schlager-Sängerinnen geben dort Konzerte.

Michael Wendler hat ein Buch geschrieben.
Es ist ein Buch über sein Leben und seine Musik.
Es heißt: Die Faust des Schlagers.

Im Jahr 2009 hat Michael Wendler seine Frau Claudia Norberg geheiratet.
2018 haben sie sich getrennt.
2020 haben sie sich scheiden lassen.

Michael Wendler und Claudia Norberg haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Adeline Norberg.

Michael Wendler ist wieder verheiratet.
Seine zweite Frau heißt Laura Norberg.
Sie haben im Juni 2020 geheiratet.

Bill Kaulitz erzählt: Warum schminkt er sich?

Bill Kaulitz ist Sänger.
Er war der Sänger der Band Tokio Hotel.
Er ist 30 Jahre alt.
So sieht er aus;

Bill Kaulitz schminkt sich.
Man kann auch sagen:
Er benutzt Make up.
[Make up ist ein anderes Wort für Schminke.]

Bill Kaulitz interessiert sich schon lange für Schminke.
Er erzählt:
"Die erste Berührung mit Make-Up hatte ich wegen David Bowie.
So mit 10 etwa.
Danach fing ich langsam an mich selbst zu schminken für Kostüm-Partys in der Schule und so weiter."

Damit meint er:
Mit 10 Jahren hat er zum ersten Mal einen geschminkten Mann gesehen.
Es war der Sänger David Bowie.
Bill Kaulitz fand das gut.

Zuerst hat Bill Kaulitz sich nur für Karneval geschminkt.
Aber nicht lange.
Er erzählt:
"Und dann dachte ich mir, dass ich nicht immer auf Fasching warten will, ich mache das auch einfach normal.
Und dann habe ich angefangen mit 12, 13 immer Make-Up zu tragen."

Bill Kaulitz findet:
Auch ein Mann kann sich schminken.
Er sagt:
"Ich würde sagen, das hat nichts damit zu tun, ob man ein Mann ist oder nicht, ob man sich pflegt oder Make-Up trägt oder nicht.
Ich glaube, um ein Mann zu sein, zählen ganz andere Dinge.
Ich glaube nicht, dass es einen weniger männlich macht, wenn man Make-Up trägt."

Star-Lexikon

Wer war David Bowie?

David Bowie war ein berühmter Musiker.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Space Oddity [übersetzt: Komischer Typ aus dem Welt-Raum]
  • Heroes [übersetzt: Helden]
  • Changes [übersetzt: Veränderungen]

David Bowie wurde 1947 geboren.
2016 ist er gestorben.
E wurde 69 Jahre alt.
Er ist an Krebs gestorben.

David Bowie war ein Künstler-Name.
Das heißt:
Er hat ihn nur als Sänger benutzt.
Sein echter Name ist David Robert Jones.

David Bowie war sehr erfolgreich als Musiker.
Sehr viele Menschen haben seine Konzerte besucht.
Und sie haben seine CDs gekauft.
Er hat mehr als 140 Millionen CDs verkauft.
Man glaubt:
Er gehörte zu den reichsten Musikern der Welt.

David Bowie war Brite.
Er wurde in London geboren.
Er ist in den USA gestorben.
In der Stadt New York.

David Bowie hat sich schon als Kind für Musik interessiert.
Er hat mit 9 Jahren seine erste Schall-Platte bekommen.
Ab dann wollte er Musiker werden.
Zuerst hat er Saxophon gelernt.

Mit 15 Jahren hat David Bowie in seiner ersten Band gespielt.
Die Band hieß The Kon-Rads.
Aber sie hatte keinen Erfolg.
Darum ist David Bowie aus der Band wieder ausgestiegen.

Ab dem Jahr 1964 hat David Bowie alleine Musik gemacht.
Nicht mehr zusammen mit einer Band.
Er hat eigene Lieder geschrieben.
Und er hat seine eigenen CDs gemacht.
Damit wurde er schnell sehr erfolgreich.

David Bowie hat lange Drogen genommen.
Und er hat zuviel Alkohol getrunken.
Aber er hat es geschafft, damit aufzuhören.

David Bowie hat auch immer wieder als Schauspieler gearbeitet.
Er hat in Filmen und Serien mitgespielt.

1992 hat David Bowie geheiratet.
Seine Frau heißt Iman Abdulmajid.
Sie war ein bekanntes Model.
Die beiden haben eine Tochter zusammen.
Sie heißt Alexandria Zahra Jones.

David Bowie war bisexuell.
Das heißt:
Er hatte Beziehungen mit Männern und mit Frauen.

Im Januar 2015 wurde ein Asteroid nach David Bowie benannt.
Ein Asteroid ist ein sehr kleiner Stern.
Der Asteroid 342843 heißt jetzt Davidbowie.

David Bowie hat einen Hollywood-Stern.
Das heiß:
Er hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

David Bowie wurde zum Ritter geschlagen.
Das heißt:
Er wurde geehrt.
Von der britischen Königin.
Ab dann durfte er sich Sir David Bowie nennen.

David Bowie hatte einen Wunsch.
Nach seinem Tod wollte er verbrannt werden.
Seine Asche sollte auf Bali verstreut werden.
Seine Familie hat ihm den Wunsch erfüllt.

Wer ist Bill Kaulitz?

2 Männer in schicker Kleidung. Einer von beiden trägt einen Pelzmantel

Bill Kaulitz (vorne) mit seinem Bruder Tom

Von Milena.Sfarcic - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Bill Kaulitz ist 33 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er ist Mitglied der Band Tokio Hotel.

Bill Kaulitz hat einen Zwillings-Bruder.
Sein Bruder heißt Tom Kaulitz.
Beide sind zusammen in der Band Tokio Hotel.
Sie machen zusammen Musik.

Bill Kaulitz hat schon als Kind Musik gemacht.
Er hat schon mit 7 Jahren eigene Lieder geschrieben.
Auf Stadt-Festen und Feiern haben Bill und Tom Kaulitz schon früh zusammen Musik gemacht.

Später kamen auch Gustav Schäfer und Georg Listing zur Band dazu.
Ab dann haben sie zu viert Musik gemacht.
Zuerst nannte sich die Band Devilish.
Übersetzt heißt das Teuflisch.

2003 hat Bill Kaulitz bei einer Fernseh-Sendung mit-gemacht.
Es war eine Musik-Sendung.
Sie heißt Star Search.
Übersetzt heißt das: Star-Suche.
So hat eine Musik-Firma von Bill Kaulitz und Devilish gehört.
So wurden sie bekannt.

Ab 2005 nannte sich die Band Tokio Hotel.
Sie hatten große Hits.
Und sie wurden immer bekannter.
Ihr größter Hit ist das Lied Durch den Monsun.

Seit 2006 ist Bill Kaulitz nicht mehr in die Schule gegangen.
Er war oft mit seiner Band unter-wegs.
Darum hat er im Internet weiter gelernt.
Und er hat seinen Schul-Abschluss an einer Internet-Schule gemacht.
Dafür hat er einen Preis gewonnen.
Weil er so gute Noten hatte.

Manchmal arbeitet Bill Kaulitz auch als Model.
Zum Beispiel für den Mode-Macher Karl Lagerfeld.

Jetzt lebt Bill Kaulitz in den USA.
Er wohnt in der Stadt Los Angeles.

Im Jahr 2013 hat Tom Kaulitz bei der Sendung Deutschland sucht den Super-Star mit-gemacht.
Er war in der Jury.

Bill Kaulitz ist Vegetarier.
Das heißt:
Er isst kein Fleisch.
Und er setzt sich für den Tier-Schutz ein.
2010 wurde er zum Sexiest Vegetarian of the Year 2010.
Das heißt:
Er isst kein Fleisch.
Und viele Menschen finden ihn sexy.

Ilka Bessin findet sich schön

Ilka Bessin ist Komikerin.
Das heißt:
Sie erzählt Witze auf der Bühne und im Fernsehen.

Viele Jahre hat Ilka Bessin Cindy aus Marzahn gespielt.
Viele Menschen kennen sie in dieser Rolle.
Sie ist 48 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Ilka Bessin ist groß.
Sie sagt über sich selbst:
"Ich bin einfach eine kräftig gebaute Frau, ich bin sehr groß, 1,84 Meter, ich habe Schuh-Größe 43."

Als Kind wurde Ilka Bessin oft beschimpft.
Andere Kinder fanden sie zu dick.
Das hat ihr lange Sorgen gemacht.

Dann ist Ilka Bessins Vater gestorben.
Sie sagt über diese Zeit:
"Ich bin irgendwann an dem Punkt angekommen, vielleicht auch bedingt durch den Tod meines Vaters, wo ich mir gesagt habe:
Es gibt so viele andere Sachen, die wichtig sind."

Jetzt fühlt sich Ilka Bessin wohl.
Sie sagt über sich selbst:
"Ich bin echt ein wertvoller Mensch.
Ich bin eine schöne Frau!"

Jetzt macht Ilka Bessin bei der Fernseh-Sendung Let's Dance [übersetzt: Lasst uns tanzen] mit.
Sie sagt:
"Vielleicht ist es auch mal cool, ein Statement zu setzen, dass wir nicht alle nur in der Ecke sitzen und in uns herein-stopfen, sondern, dass man sich auch bewegen kann.
[Statement ist das englische Wort für Aussage oder Erklärung.]
Und dass man auch tanzen kann."

Star-Lexikon

Wer ist Ilka Bessin?

Ilka Bessin ist 51 Jahre alt.

Sie ist Komikerin.
Das heißt:
Sie macht Witze.
Auf der Bühne.
Und im Fernsehen.

Ilka Bessin wurde in der DDR groß.
Sie hat eine ältere Schwester.
Nach der Schule machte sie eine Ausbildung zur Köchin.
Später hat sie in vielen verschiedenen Berufen gearbeitet.
Zum Beispiel in diesen:

  • Köchin
  • Kellnerin
  • Komparsen-Betreuerin
    [Komparsen und Komparsinnen spielen kleine Neben·rollen in Filmen und Serien.]
  • Animateurin auf einem Kreuzfahrt-Schiff
    [Eine Animateurin unterhält die Gäste auf dem Schiff.]

Die bekannteste Figur von Ilka Bessin ist Cindy aus Marzahn.
In diesem Video kann man sie sehen.


Mit dieser Rolle wurde Ilka Bessin sehr bekannt.
Aber für einige Jahre wollte sie diese Rolle nicht mehr spielen.
Sie wollte etwas Neues machen.
Aber bald wird sie die Rolle wieder spielen.
In einer eigenen Fernseh·show.

Ilka Bessin hat viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel die Goldene Kamera.
Und 6 mal den Deutschen Comedy·preis.

2018 hat Ilka Bessin ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt:
Abgeschminkt. Das Leben ist schön – Von einfach war nie die Rede. Die Frau, die Cindy aus Marzahn war.

Ilka Bessin hat eine eigene Mode·marke.
Denn früher war sie oft genervt.
Weil es schöne Mode oft nicht in ihrer Größe gab.
Das wollte sie ändern.

Brigitte Bardot wird 85

Heute hat Brigitte Bardot Geburtstag.
Sie wird 85 Jahre alt.

Brigitte Bardot ist eine französische Schauspielerin.
Früher war sie sehr bekannt.
Alle Menschen kannten sie und ihre Filme.

Viele Menschen fanden damals:
Brigitte Bardot ist die schönste Frau der Welt.

So sah Brigitte Bardot damals aus:

Und so sieht sie heute aus:

Heute macht Brigitte Bardot keine Filme mehr.
Sie lebt am Strand von St. Tropez.
Zusammen mit vielen Tieren.
Sie setzt sich für den Tier-Schutz ein.

Brigitte Bardot sagt über sich selbst:
"Früher lag mir die Welt zu Füßen, weil ich schön, berühmt und begehrt war, und heute störe ich nur noch."

Sie mischt sich in die Politik ein.
Sie sagt ihre Meinung.
Damit sind nicht immer alle einverstanden.
Aber Brigitte Bardot sagt auch:
"Ich werde mein ganzes Leben lang sagen, was ich denke, ob das gefällt oder nicht."

Star-Lexikon

Wer ist Brigitte Bardot?

Brigitte Bardot ist 88 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Früher war sie sehr bekannt.
Alle Menschen kannten sie und ihre Filme.
Ihr Name wurde mit BB abgekürzt.

Brigitte Bardot hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Die Wahrheit
  • Die Verachtung
  • Viva Maria

Brigitte Bardot hat auch gesungen.
Sie hat französische Chansons gesungen.
[Chanson ist das französische Wort für Lied.]
In diesem Video kann man sie hören:


Brigitte Bardot hat eine jüngere Schwester.
Sie heißt Mijanou Bardot.
Sie ist auch Schauspielerin.

Mit 13 Jahren hat Brigitte Bardot eine Ballett-Ausbildung angefangen.
[Ballett ist ein Tanz.]
Mit 15 Jahren wurde sie als Model entdeckt.
Sie wurde für viele berühmte Zeitschriften fotografiert.
Nur wenige Frauen auf der Welt wurden so oft fotografiert wie sie.

Viele Menschen fanden damals:
Brigitte Bardot ist die schönste Frau der Welt.

Eigentlich hat Brigitte Bardot braune Haare.
Aber sie hat ihre Haare sehr lange blond gefärbt.
Sie gehört zu den bekanntesten Blondinen der Welt.

Ein bekannter Filme-Macher hat Brigitte Bardot auf Fotos gesehen.
Er fand:
Sie soll in seinen Filmen mit-spielen.
So wurde sie als Schauspielerin entdeckt.

Durch ihre Filme ist sie sehr bekannt geworden.
Sie war anders als Schauspielerinnen vor ihr.
Sie war selbst-bewusst.
Sie war sexy.
Und sie hat selbst über ihr Leben bestimmt.
Das war für viele Menschen in dieser Zeit neu.

Die Mitglieder der Band The Beatles waren große Fans von Brigitte Bardot.
Sie wollten einen Film mit ihr machen.
John Lennon hat sich privat mit Brigitte Bardot getroffen.
Davor war er sehr aufgeregt.

Heute arbeitet Brigitte Bardot nicht mehr als Schauspielerin und Sängerin.
Sie ist Tier-Schützerin.
Sie lebt zusammen mit vielen Tieren am Strand von St. Tropez.
Seit 1986 hat sie eine eigene Stiftung.
Mit der Stimmung sammelt sie Geld für Tiere und Tier-Rechte.

Brigitte Bardot ist zum vierten Mal verheiratet.
Ihr jetziger Mann heißt Bernard d'Ormale.
Die beiden sind seit 1992 verheiratet.

Brigitte Bardot hat einen Sohn.
Er heißt Nicolas-Jacques Charrier.
Er wurde 1960 geboren.
Er ist bei seinem Vater und seinen Groß-Eltern auf-gewachsen.

Sie mischt sich in die Politik ein.
Sie sagt ihre Meinung.
Sie findet rechte Parteien gut.
Damit sind nicht immer alle einverstanden.

Brigitte Bardot hat auch Bücher geschrieben.
Kinder-Bücher.
Mehrere Bücher über ihre Lebens-Geschichte.
Und Romane.
Und Bücher über Politik.