Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: Selbstliebe

Schauspielerin Lily Collins war früher mager-süchtig

Lily Collins ist Schauspielerin.
Sie ist 27 Jahr alt.
Der Musiker Phil Collins ist ihr Vater.

Lily Collins hat zum Beispiel in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • 90210
  • Blind side - Die große Chance
  • Chroniken der Unter-Welt - City of Bones
    [übersetzt: Chroniken der Unter-Welt - Stadt der Knochen]


So sieht Lily Collins aus:



Zuletzt hat Lily Collins im Film "To The Bone" [übersetzt: "Auf den Knochen"] mit-gespielt.

In dem Film geht es um Mager-Sucht.


Mager-Sucht ist eine Krankheit.

Mager-süchtige Menschen wollen immer dünner werden.

Sie essen viel zu wenig.

Ihr Körper bekommt nicht genug Nahrung.

Sie sehen sich nicht so, wie sie wirklich sind.

Mager-süchtige Menschen sind meistens sehr dünn.

Trotzdem fühlen sie sich zu dick und wollen immer weiter abnehmen.

Es ist eine Krankheit.

Es ist sehr schwer, die Mager-Sucht zu besiegen.

Die meisten Menschen brauchen Hilfe dabei.

Manche schaffen es nicht und sterben an der Krankheit.


Lilly Allen spielt in dem Film eine mager-süchtige Frau.

Früher hatte sie selbst diese Krankheit.

Jetzt hat sie zum 1. Mal darüber geredet.

Sie sagt:

"Meine Vergangenheit mit Ess-Störungen öffentlich zu machen und zu erzählen, wie nah mir dieser Film gegangen ist, das ist eine der erfüllendsten Erfahrungen meines Lebens gewesen.

Wir müssen diese Geschichte erzählen, weil das Thema meiner Meinung nach für junge Männer und Frauen ein echtes Tabu darstellt."

Damit meint sie: Viele Menschen sprechen nicht offen über die Krankheit Mager-Sucht.


Heute ist Lily Collins nicht mehr mager-süchtig.

Sie hat es geschafft, gesund zu werden.

Darum war es ihr so wichtig, in dem Film mitzuspielen.

Sie sagt:

"Was für ein großer Moment für mich.

Ich habe eine Vergangenheit, bin offen und schäme mich nicht oder bereue meine Erfahrungen."


Harald Schmidt wird gerne älter

Harald Schmidt ist Fernseh-Moderator.
Er ist 59 Jahre alt.
So sieht er aus:



Im nächsten Jahr wird Harald Schmidt 60 Jahre alt.
Er findet es gut.
Er freut sich darauf.
Er sagt:
"Ich find's toll!
Ich kann das Alter nur empfehlen.
Der ganze Stress, wenn man 30 ist, der ist vorbei, es wird mit jedem Tag besser."

Aber Harald Schmidt macht keine große Party.
Er sagt:
"Ich genieße Partys bei anderen, aber selbst fehlt mir die Begabung, so etwas Großes auf die Beine zu stellen."
Damit meint er: Er kann es nicht gut.

Star-Lexikon

Wer ist Harald Schmidt?

Harald Schmidt ist 63 Jahre alt.

Er ist Moderator.
Das heißt:
Er hat Fernseh-Sendungen gemacht.
Zum Beispiel diese:

  • Die Harald Schmidt Show
  • Schmidt und Pocher
  • Harald Schmidt

Diese Fernseh-Sendungen hat Harald Schmidt von 1995 bis 2014 gemacht.
Es waren Talk-Shows.
Das heißt übersetzt: Gesprächs-Sendung.
Vor allem hat Harald Schmidt selbst geredet.
Aber er hat sich auch Gäste eingeladen.

Seine Sendungen kamen immer spät in der Nacht.
Das nennt man Late Night Show.
Late Night ist Englisch.
Es heißt übersetzt: spät in der Nacht.

Vor seinen Fernseh-Sendungen hat Harald Schmidt Theater gespielt.
Und er hat Radio-Sendungen gemacht.

Harald Schmidt hat mehrere Bücher geschrieben.
Und Texte für Zeitungen und Zeitschriften.
Außerdem hat er in verschiedenen Filmen und Fernseh-Serien mit-gespielt.

Für seine Arbeit hat Harald Schmidt viele Preise bekommen.
Zum Beispiel den Deutschen Fernseh-Preis.
Und die Goldene Kamera.

Harald Schmidt ist Hypochonder.
Das heißt:
Er glaubt oft, krank zu sein.
Aber er ist gar nicht krank.

Harald Schmidt hat eine Partnerin.
Sie heißt Ellen Hantzsch.
Er hat 4Kinder.
2 Söhne und 2 Töchter.

Robbie Williams ist seit 25 Jahren auf Diät

Robbie Williams ist 42 Jahre alt.
Er ist ein sehr bekannter Musiker.
Früher war er Mitglied bei der Band „Take That“ [„Nimm das„].
Seit es die Band nicht mehr gibt, macht er alleine Musik.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Feel [Fühlen]
  • Angels [Engel]
  • No Regrets [Nicht bereuen]


So sieht Robbie Williams aus:



Robbie Williams hat mit 15 Jahren angefangen, Musik zu machen.

Damals war er etwas pummelig.

Darum wurde er ausgelacht und gehänselt.

Das hat Robbie Williams verletzt.

Darum achtet er jetzt genau auf seinen Körper.

Er macht seit 25 Jahren Diät.


Robbie Williams ist mit Ayda Field verheiratet.

Sie erzählt:

"Man hat ihn fett genannt, als er mit 15 bei ‚Take That’ anfing.

Ich finde, das ist grausam.

Er ist seitdem auf Diät.

Sein Selbstwert-Gefühl hat darunter stark gelitten, deshalb achtet er sehr auf seine Ernährung.

Er sagt immer Nein zu Kuchen, selbst an Geburtstagen und Weihnachten .

Mein Mann sollte Kuchen essen dürfen!"


Star-Lexikon

Wer sind Take That?

Take That sind eine Band.
Die Band wurde in Großbritannien gegründet.
Es gab ein Casting.
Das heißt:
Es wurde nach Musikern gesucht.
Es sollte eine Boy Band sein.
Das heißt:
Es sollten nur gut-aussehende junge Männer in der Band sein.

Diese 5 Männer gehören zur Band Take That:

  • Robbie Williams.
    Er ist der Sänger.
  • Jason Orange.
    Er singt und spielt Gitarre.
  • Mark Owen.
    Er singt und spielt Gitarre.
  • Gary Barlow.
    Er singt und spielt Klavier.
  • Howard Donald.
    Er singt und spielt Schlagzeug.

Take That hat diese Lieder gesungen:

  • Back for Good [übersetzt: Ich will dich einfach nur zurück]
  • Relight My Fire [übersetzt: Lass mein Feuer wieder brennen]
  • How Deep Is Your Love [übersetzt: Wie tief ist deine Liebe?]

Die Band Take That wurde 1990 gegründet.
Robbie Williams ist 1995 aus der Band ausgestiegen.
Er wollte nicht mehr dazu-gehören.
1996 hat sich der Rest der Band auch getrennt.
Aber nicht für lange.
2006 hat die Band beschlossen:
Wir wollen wieder zusammen Musik machen.
Wir tun uns wieder neu zusammen.

2010 ist Robbie Williams wieder aus der Band ausgestiegen.
Und Jason Orange hat das 2014 auch gemacht.
Jetzt sind nur noch 3 Mitglieder in der Band:

  • Mark Owen
  • Garry Barlow
  • Howard Donald

Sie machen weiter.

Take That hatten großen Erfolg mit ihrer Musik.
Sie hatten sehr viele Fans.
Sie haben sehr viele CDs verkauft.
Sie haben sehr große Konzerte gegeben.
Überall auf der Welt.
Und sie haben viele Preise gewonnen.

Die Band Take That hat 8 CDs zusammen gemacht.
Und alle 5 Musiker haben auch alleine CDs aufgenommen.

Wer ist Robbie Williams?

Robbie Williams ist 47 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er wurde in Großbritannien geboren.
Jetzt lebt er mit seiner Familie in den USA.

Zuerst hat Robbie Williams mit der Band Take That Musik gemacht.
Die Mitglieder der Band wurden in einem Casting gesucht.
Das heißt:
Musiker und Musikerinnen konnten sich bewerben.
Dann wurden die Band-Mitglieder ausgesucht.
Damals war Robbie Williams 15 Jahre alt.
Seine Mutter hat ihn für das Casting angemeldet.
So kam er in die Band.
Die Band Take That hatte großen Erfolg.
Sie haben von 1990 bis 2011 zusammen Musik gemacht.

Seit dem Ende von Take That macht Robbie Williams alleine weiter Musik.
Damit ist er sehr erfolg-reich.
Er gehört zu den erfolg-reichsten Musikern der Welt.
Darum steht er auch im Guiness-Buch der Rekorde.
[Im Guiness-Buch werden Rekorde aufgeschrieben.
Zum Beispiel: Der größte Mann der Welt.
Oder: Die längste Pizza der Welt.
]
Er hat an einem einzigen Tag 1,6 Millionen Eintritts-Karten verkauft.
Das hat noch kein anderer Musiker vor ihm geschafft.

Robbie Williams hat sehr viele Fans.
Sie kaufen seine CDs.
Sie besuchen seine Konzerte.

Früher hat Robbie Williams zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Das macht er jetzt nicht mehr.
Elton John hat ihm dabei geholfen.
Er hat seinen Freund Robbie Williams in ein Kranken-Haus gebracht.
Da konnte er mit den Drogen aufhören.

Robbie Williams ist verheiratet.
Seine Frau heißt Ayda Field.
Sie ist Schauspielerin.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
2 Töchter und einen Sohn.

Robbie Williams hat auch Männer-Mode gemacht.
Seine Mode-Firma hieß Farrell.
Robbie Williams hat sie nach seinem Opa benannt.
Seit 2013 ist die Firma pleite.
Das heißt:
Sie hatte kein Geld mehr.
die Firma konnte nicht mit der Arbeit weiter-machen.

Robbie Williams hat viele Tattoos.
Er hat 23 verschiedene Tattoos an seinem Körper.

Vor Robbie Williams Haus stehen jeden Tag Fotografen.
Sie wollen Fotos von ihm machen.
Die wollen sie dann verlaufen.
Aber Robbie Williams will das nicht.
Er hatte eine gute Idee:
Er hat auf dem Weg zum Auto immer die selbe Kleidung an.
Und er hat die selbe Frisur.
So können die Fotografen das Bild nicht noch mal verkaufen.

Alicia Keys kommt ungeschminkt zu einer Preis-Verleihung

Alicia Keys ist Sängerin.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • If it ain't you [Wenn du es nicht wärest]
  • Fallin' [Fallen]
  • You don't know my name [Du kennst meinen Namen nicht]

Alicia Keys ist 35 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Am Wochenende war Alicia Keys bei einer Preis-Verleihung.
Bei den MTV Music Awards.
Alicia Keys hat dort eine Laudatio gehalten.
Eine Laudatio ist eine Lob-Rede auf einen Preis-Träger oder eine Preis-Trägerin.

Alicia Keys war an dem Abend ungeschminkt.
Auf diesen Bildern kann man es sehen.
Seit Mai trägt sie kein Make up mehr.
Vorher hat Alicia Keys viel Make up benutzt.
Aber sie fühlt sich besser ohne Make up.

Viele Menschen haben im Internet über den Auftritt von Alicia Keys geschrieben.
Sie regen sich darüber auf, dass sie nicht geschminkt war.
Alicia Keys findet es wichtig, dass jede Frau selbst entscheidet:
 Will ich mich schminken oder nicht?

Sie selbst findet sich auch ohne Make up schön.


 


Rose Geil trägt als Frau einen Bart und fühlt sich sexy

Rose Geil ist eine Frau.
Sie ist 39 Jahre alt.
Sie lebt in den USA.

Rose Geil wächst ein Bart.
Auch auf ihrer Brust wachsen Haare.
Obwohl sie eine Frau ist.

In diesem Video kann man Rose Geil sehen.


Früher waren Rose Geil ihre Haare peinlich.
Sie hat sich sehr oft rasiert.
Sie wollte keine Frau mit Bart sein.
Und sie hat nie bei Freunden und Freundinnen über-nachtet.
Damit niemand von ihren Haaren erfährt.

Seit 8 Monaten rasiert sich Rose Geil nicht mehr.
Sie trägt jetzt einen Bart.
Und sie zeigt ihre Haare.
Sie sagt: "Meinen Bart wachsen zu lassen, hat mich selbstbewusster werden lassen.
Ich fühle mich hübsch mit meinem Bart - und ich habe mich nie zuvor hübsch gefunden!
Es fühlt sich großartig an, ich zu sein."

Rose Geil fühlt sich jetzt viel freier als früher.
Sie erzählt:
"Ich fühle mich definitiv sexy!
Ich fühle mich weiblicher und das hat nichts mit meinem Aussehen zu tun, sondern mit meiner Einstellung mir selbst gegenüber und damit, dass ich mir die Freiheit erlaube, ich selbst zu sein.
Ich habe endlich mein wahres Ich akzeptiert!"

Auf ihrer Facebook-Seite kann man viele Fotos von Rose Geil sehen.
Viele Menschen finden gut, dass sie ihren Bart nicht mehr versteckt.
Eine Frau schreibt:
"Dies ist eine wunderschöne Geschichte darüber, dass wir uns alle wohl fühlen können - wenn wir uns denn so akzeptieren, wie wir sind!"

Sharon Stone zeigt sich nackt in einer amerikanischen Zeitschrift

Sharon Stone ist Schauspielerin.
Sie ist 57 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Sharon Stone hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Basic Instinct
  • Casino
  • Women love women (Frauen lieben Frauen)

Jetzt hat sich Sharon Stone für eine Zeitschrift fotografieren lassen.
Nackt.
Hier kann man ein Bild davon sehen.

Sharon Stone hatte sich schon einmal für eine Zeitschrift nackt fotografieren lassen.
Das war im Jahr 1990.
Es ist 25 Jahre her.

Dieses Mal fand Sharon Stone es einfacher, Nackt-Fotos zu machen.
Sie sagt:
"Ich versuche nicht das best-aussehendste Weib der Welt zu sein."


Sharon Stone ist Single.
Sie hat keinen Partner.
Und keine Partnerin.
Sie glaubt:
Viele Männer trauen sich nicht, mit ihr zu flirten.
Das findet sie schade.
Aber sie hat sich vorgenommen:
Dafür wird sie selbst jetzt mehr flirten.


Star-Lexikon

Wer ist Sharon Stone?

Sharon Stone ist 62 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Basic Instinct [übersetzt: Ur-Instinkt]
  • Casino
  • Die Muse

Sharon Stone ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Ihr voller Name ist Sharon Yvonne Stone.

Mit 19 Jahren zog Sharon Stone nach New York.
Sie wusste: Sie will Schauspielerin werden.
Zuerst hat sie auch als Model gearbeitet.
Aber sie hat schnell mit bekannten Filme-Machern gearbeitet.
So wurde sie bekannt.

Für ihre Filme hat sie viele Preise gewonnen.
Sie war auch einmal für den Oscar nominiert.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Nominiert heißt:
Sie war dafür vorgeschlagen.
Aber sie hat ihn nicht bekommen.

Sharon Stone hat einen Hollywood-Stern.

Was heißt das?

Das heißt:
Sie hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Sharon Stone hatihren Stern 1992 bekommen.

2001 ging es Sharon Stone sehr schlecht.
Sie hatte eine Hirn-Blutung.
Die war in Lebens-Gefahr.
Das heißt:
Sie hätte daran sterben können.

Danach konnte Sharon Stone lange nicht arbeiten.
Sie musste sich erholen.
Sie musste viele Dinge neu lernen:

  •  laufen
  • sehen
  • sprechen 
  • lesen 

Aber sie hat es geschafft.
Heute geht es ihr wieder gut.
Sie arbeitet auch wieder als Schauspielerin.

Sharon Stone setzt sich für die Rechte von Frauen in Hollywood ein.
Für Frauen ist das Arbeiten in Hollywood schwerer als für Männer.
Sie verdienen weniger Geld.
Sie haben nicht die gleichen Rechte.
Dagegen kämpft Sharon Stone.

Sharon Stone war zweimal verheiratet.
Und sie hat sich zweimal scheiden lassen.
Jetzt ist sie Single.
Das heißt:
Sie hat gerade keinen Freund.
Und keine Freundin.

Sharon Stone hat 3 Söhne.