Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Streit um das Erbe von George Michael

George Michael war ein bekannter Sänger.
Er hatte viele Fans.
2016 ist er gestorben.
So sah er aus:

Mit seiner Musik hat George Michael  sehr viel Geld verdient.
Man schätzt: Es sind mehr als 120 Millionen Dollar.
Jetzt gibt es Streit um das Geld.
Die Streit-Frage ist: Wer erbt das Geld?
Das heißt: Wer bekommt es jetzt, wo George Michael tot ist?

Wer streitet sich um das Geld?
Die Familie von George Michael will das Geld haben.
Also seine 2 Schwestern und sein Cousin.
Und der Partner von George Michael will das Geld auch haben.

Außerdem gibt es Streit um ein Haus.
Fadi Fawaz war der Partner von George Michael.
Sie waren ein Liebes-Paar.
Sie haben zusammen in einem Haus gewohnt.
Fadi Fawaz wohnt jetzt immer noch in dem Haus.
Aber die Familie von George Michael sagt: Das darf er nicht.
Sie finden: Er soll aus-ziehen.

Man weiß noch nicht: Wie geht der Streit weiter?
Ein Gericht wird jetzt entscheiden.
Es soll klären: Wer erbt was?

 

Star-Lexikon

Wer war George Michael?

Photo

George Michael war Musiker.
Er hat bei der Band „Wham!“ gesungen.
Und er hat alleine Musik gemacht.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Last Christmas [Letzte Weihnachten]
  • One more try [Noch ein Versuch]
  • I want your sex [Ich will deinen Sex]

George Michael ist im Dezember 2016 gestorben.
Er wurde 53 Jahre alt.
Er wurde in einem Familien-Grab in London beerdigt.
Seine Mutter wurde auch schon in dem Grab beerdigt.

George Michael war sehr erfolgreich.
Er hatte sehr viele Fans.
Er hat mehr als 100.000.000 [100 Millionen] CDs mit seiner Musik verkauft.

Für seine Musik hat George Michael viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 2 Grammys.

George Michael war schwul.
Das heißt: Er war ein Mann.
Und er verliebte sich auch in Männer. Nicht in Frauen.

Kommentar verfassen




Rendering took 85.984 ms • 10 SQL-Queries executed