Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Kunst·werke von Prinz Charles werden ausgestellt

Prinz Charles ist Kron·prinz von Groß·britannien.
Das bedeutet:
Später wird er König von Groß·britannien.
Nach seiner Mutter der Queen.

Prinz Charles ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:

In seiner Freizeit malt Prinz Charles.
Das macht er schon seit vielen Jahren.
Zuerst hat er gezeichnet.
Jetzt malt er mit Wasser·farben.

Prinz Charles sagt über das Malen:
"Es befördert mich in eine andere Dimension und erfrischt, ganz wörtlich, Teile der Seele, die durch andere Aktivitäten nicht erreicht werden.
Die Malerei ist eine der entspannendsten und therapeutischsten Beschäftigungen, die ich kenne."

Damit meint Prinz Charles:
Das Malen tut seiner Seele gut.
Er kann dabei entspannen.

Jetzt werden Kunst·werke von Prinz Charles ausgestellt.
In einem Museum in London.
Das Museum heißt Garrison Chapel.
Es ist in einer alten Kapelle.

Dort werden Landschafts·bilder gezeigt.
Prinz Charles hat zum Beispiel Landschaften in Frankreich, Schottland und Tansania gemalt.

Hier kann man Gemälde von Prinz Charles sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Charles, Prince of Wales?

Charles, Prince of Wales ist 73 Jahre alt.

Prince of Wales heißt übersetzt: Prinz von Wales.
Charles ist der britische Kron-Prinz.
Das heißt: In Zukunft wird er König von Großbritannien.
Nach seiner Mutter Queen Elisabeth.

Prinz Charles hat 3 Geschwister:

Prinz Charles hat Geschichte studiert.
Und er hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.

Im Jahr 1981 hat Prinz Charles zum 1. Mal geheiratet.
Da war er 33 Jahre alt.
Seine erste Frau hieß Diana Spencer.

Prinz Charles und Lady Diana waren nicht glücklich in ihrer Ehe.
Prinz Charles war eigentlich in eine andere Frau verliebt.
In Camilla Parker-Bowles.
Es hat Prinzessin Diana betrogen.
1995 haben sie sich scheiden lassen.
Kurz danach ist Prinzessin Diana gestorben.

Prinz Charles und Prinzessin Diana haben 2 Kinder zusammen:
Prinz William und Prinz Harry.

Und er hat 4 Enkel-Kinder:

2005 hat Prinz Charles zum 2. Mal geheiratet.
Seitdem ist er mit Camilla Parker-Bowles verheiratet.
Sie heißt jetzt Camilla, Duchess of Cornwall.
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Prinz Charles findet Umwelt-Schutz sehr wichtig.
Er hat einen eigenen Bio-Bauernhof.
Und er hat eine Firma für Bio-Kekse.
Er sammelt Spenden-Gelder.
So will er helfen, den Regen-Wald zu retten.

Prinz Charles malt gerne.
Er malt Bilder mit Aquarell-Farbe.
[Aquarell-Farbe ist eine Wasser-Farbe.
Man malt mit einem Pinsel.
]
Hier kann man einige seiner Bilder sehen.

Prinz Charles mag Pferde.
Er reitet gerne.
Und er geht auf die Fuchs-Jagd.
Früher hat Prinz Charles auch Polo gespielt.
Aber damit hat er jetzt aufgehört.
[Polo spielt man auf Pferden.
Man schlägt einen kleinen Ball mit einem Schläger.
]

Prinz Charles voller Name ist:
His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty.

Kommentar verfassen