Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Herzogin Camilla kämft gegen sexuelle Gewalt

Herzogin Camilla gehört zur britischen Königs-Familie.
Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Charles.
Sie ist 74 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Herzogin Camilla setzt sich ein gegen sexuelle Gewalt gegen Frauen.

Sexuelle Gewalt bedeutet zum Beispiel:

  • Jemand fasst eine Frau an.
    Obwohl sie es nicht will.
  • Jemand zwingt eine Frau zum Sex.
  • Jemand zwingt eine Frau, eine andere Person anzufassen.
    Obwohl sie es nicht will.
  • Jemand beleidigt eine Frau und ihren Körper.

Sexuelle Gewalt kann viele verschiedene Formen haben.
Aber:
Oft wird darüber nicht gesprochen.
Viele Frauen schämen sich.
Sie erzählen niemandem davon.
Das findet Herzogin Camilla falsch.
Sie findet:
Es soll sich ändern!
Darum macht sie bei einem Projekt zu diesem Thema mit.
Das Projekt heißt Shameless.
Das heißt übersetzt: Schamlos.
Damit ist gemeint:
Die Frauen sollen sich nicht mehr schämen müssen.

Herzogin Camilla sagt:
"Nötig ist die ganze Gemeinschaft, Männer und Frauen, um die Lügen, Worte und Taten zu beseitigen, die eine Kultur fördern, in der sexuelle Übergriffe als normal angesehen werden."

Damit meint sie:
Nicht nur die Frauen müssen etwas ändern.
Auch Männer.
Auch alle anderen Personen in der Gemeinschaft.
Es soll weniger Lügen geben.
Mehr offene Gespräche.
Und weniger Gewalt.
Das Denken muss sich verändern.
Alle Menschen müssen wissen:
Sexuelle Gewalt ist nicht ok.
Niemals.

Herzogin Camilla sagt auch:
"Viele Frauen leiden unvorstellbare Qualen.
Viele belästigte Frauen melden die Taten nicht - aus Scham.
Oft führt dieses Scham-Gefühl dazu, dass das Opfer sich selbst die Schuld gibt, fälschlicherweise die Verantwortung für das Verbrechen übernimmt und sich vor anderen verstecken will - und doch hat sie nichts falsch gemacht."

Damit meint Herzogin Camilla:
Oft schämen sich die Frauen.
Frauen, die sexuelle Gewalt erlebt haben.
Aber:
Die Frauen sind nicht Schuld daran.
Sie haben nichts falsch gemacht.
Sie müssen sich nicht schämen.
Sexuelle Gewalt ist ein Verbrechen.

Star-Lexikon

Wer ist Camilla, Queen Consort?

Camilla, Queen Consort ist 75 Jahre alt.

Sie ist die Ehe·frau von König Charles.
Er ist König von Groß·britannien.
Und Camilla ist Queen Consort.

Queen Consort ist Englisch.
So spricht man das Wort aus: Kwien Konssort.
Übersetzt heißt das: Königs·gemahlin.

Gemahlin ist ein altes Wort für Ehe·frau.

Vorher war Camilla mit einem anderen Mann verheiratet.
Er heißt Andrew Parker Bowles.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Aber auch in der Zeit hatte Camilla schon eine Beziehung mit Prinz Charles.

Camilla hat 4 Enkel·kinder: 2 Jungen und 2 Mädchen.
Sie würde gerne mehr Zeit mit ihren Enkeln haben.
Aber sie ist viel unterwegs.
Zusammen mit Prinz Charles hat sie viele Termine.

Camilla und Charles sind seit 2005 verheiratet.
Zusammen leben sie in London.
Ihr Haus heißt Clarence Haus.
Aber bald werden sie wahrscheinlich im Buckingham Palast wohnen.

Camilla interessiert sich fürs Reiten.
Sie hat mehrere Hunde und Pferde.
Außerdem geht sie gerne angeln.
Und sie ist gerne draußen in der Natur.

Kommentar verfassen