Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Ein Künstler verkauft eine leere Lein-Wand an ein Museum

Jens Haaning ist Künstler.
Er kommt aus Dänemark.
Er ist 56 Jahre alt.

Jens Haaning hat mit einem Museum zusammen-gearbeitet.
In der dänischen Stadt Aalborg.

Jens Haaning hat dem Museum gesagt:
Er wird ein Kunst-Werk für das Museum machen.
Eine Collage.
[Eine Collage wird aus verschiedenen Materialien gemacht.
Zum Beispiel:
Man klebt Zeitungs-Ausschnitte auf ein Bild.]

Jens Haaning hat dem Museum. gesagt:
Er braucht Geld von ihnen.
Damit er das Material kaufen kann.
Und damit er das Kunst-Werk machen kann.

Das Museum hat Jens Haaning Geld gegeben.
Er hat 70.000 Euro bekommen.
Dann wurde das Kunst-Werk an das Museum geliefert.
Aber:
Es ist nur eine leere Lein-Wand.

Hier kann man das Kunst-Werk sehen.

https://www.instagram.com/p/CUlH4Vss924/

Jens Haaning nennt sein Kunst-Werk:
Take the money and run.
Übersetzt heißt das:
Nimm das Geld und hau ab.

Mit dem Bild will Jens Haaning zeigen:
Künstler und Künstlerinnen verdienen mit ihrer Arbeit oft zu wenig Geld.
Sie werden schlecht bezahlt.
Das macht ihren Alltag schwierig.

Das Museum in Aalborg stellt die leere Leinwand jetzt aus.
Trotzdem wollen sie das Geld zurück.
Jens Haaning verrät bis jetzt aber nicht:
Wo ist das Geld?


Kommentar verfassen