Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Müll-Sammeln am Rhein

Am 11. September 2021 ist wieder Rhine Clean Up.

Rhine ist das englische Wort für den Fluss Rhein.
Und clean up heißt übersetzt aufräumen oder säubern.
Das heißt:
Beim Rhine Clean Up treffen sich viele Menschen.
Und sie sammeln am Rhein Müll auf.

Die Aktion gibt es immer einmal im Jahr.
Im letzten Jahr waren 35.000 [35 Tausend] Menschen dabei.
In diesem Jahr sollen es noch mehr werden.
Die Macher und Macherinnen denken:
2021 sind 40.000 [40 Tausend] Menschen dabei.

Die Quelle des Rheins ist in der Schweiz.
Dann fließt er durch Deutschland.
Und dann mündet er in den Niederlanden ins Meer.
In allen 3 Ländern befreien Müll-Sammler und Müll-Sammlerinnen den Fluss von Müll.

Man kann sich auch mit anderen Menschen zum Müll-Sammeln treffen.
Auf dieser Internet-Seite kann man gucken:
In welchen Städten treffen sich Gruppen zum Müll-Sammeln?

In den letzten Jahren haben die Müll-Sammler und Müll-Sammlerinnen auch Dinge gefunden beim Müll-Sammeln:
2019 haben sie eine goldene Uhr gefunden.
Sie konnten dem Besitzer die Uhr zurück-geben.
Und 2020 haben sie eine Hand-Granate aus dem Krieg gefunden und einen E-Roller.
[Eine Hand-Granate ist eine Waffe.
Wenn man sie wegwirft, explodiert sie.]

Kommentar verfassen