Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Harald der Fünfte ist seit 30 Jahren König von Norwegen

Harald der Fünfte ist König von Norwegen.
Er ist 83 Jahre alt.
So sieht er aus:

Heute hat Harald der Fünfte sein Thron-Jubiläum.
Jubiläum ist ein anderes Wort für einen Feier-Tag.
Denn Harald der Fünfte ist heute seit 30 Jahren König von Norwegen.
Seit dem 17. Januar 1991.

Eigentlich wollten König Harald und seine Frau Königin Sonja diesen Tag groß feiern.
Zusammen mit den Menschen in Norwegen.
Aber wegen Corona geht das nicht.

An Silvester hat König Harald ein Rede gehalten.
Die Menschen in Norwegen konnten sie im Fernsehen hören.
König Harald hat auch über sein Thron-Jubiläum gesprochen.
Er sagt:
"Im Januar sind wir seit 30 Jahren König und Königin.
Während dieser gesamten Zeit war es unsere aller-größte Freude, durch Norwegen zu reisen und Menschen zu treffen.
Diese Treffen haben wir im Jahr 2020 stark vermisst.
Aber statt-dessen haben wir auf andere Weise Kontakt gehalten, unter anderem durch Briefe."

König Harald und Königin Sonja wurden schon einmal gegen das Corona-Virus geimpft.
Bald werden sie noch ein zweites Mal geimpft.
Sie hoffen:
Bald können sie wieder mehr mit anderen Menschen zusammen sein.


Star-Lexikon

Wer ist Harald der 5. von Norwegen?

Harald der 5. von Norwegen ist 84 Jahre alt.

Er ist der König von Norwegen.
Er ist seit 1991 König.
Vor ihm war sein Vater König.
Nach ihm wird sein Sohn König: Kron-Prinz Haakon.

Harald von Norwegen hat 2 ältere Schwestern.
Sie heißen Ragnhild und Astrid.

König Harald hat eine Ausbildung bei der Armee gemacht.
[Statt Armee kann man auch Heer oder Militär sagen.]
Das heißt: Er hat gelernt, Soldat zu sein.
Danach hat er in Großbritannien studiert.

1959 hat sich Harald von Norwegen in eine Frau verliebt.
Sie hieß Sonja Haraldsen.
Jetzt ist sie Königin Sonja von Norwegen.

Zuerst wollte seine Familie die Hochzeit nicht.
Aber König Harald hat gesagt: Sonst wird er nie heiraten.
Dann war seine Familie doch einverstanden.
Sonja und Harald von Norwegen haben 1968 geheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Märtha Louise 
  • Kron-Prinz Haakon 

Sonja und Harald von Norwegen haben 6 Enkel-Kinder.

Als König arbeitet Harald von Norwegen mit Politikern und Politikerinnen zusammen.
Er empfängt Gäste in seinem Land.
Er reist selbst in andere Länder.
Und er besucht viele Veranstaltungen.

Harald von Norwegen segelt gern.
Früher hat er als Segler bei den Olympischen Spielen mitgemacht.
[Die Olympischen Spiele sind ein großer Sport-Wettkampf.
Sportler und Sportlerinnen aus allen Ländern können dabei mit-machen.]
Er war auch Welt-Meister und Europa-Meister im Segeln.

Harald von Norwegen geht gerne jagen.
Und er angelt.

Wer ist Sonja von Norwegen?

Sonja von Norwegen

Sonja von Norwegen

Von I, Jarvin, CC BY-SA 3.0

Sonja von Norwegen ist 83 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Norwegen.
Sie ist die Ehe-Frau von König Harald.

Vor ihrer Hochzeit war Sonja von Norwegen noch keine Prinzessin.
Bei ihrer Geburt hieß sie Sonja Haraldsen.

Nach der Schule hat Sonja von Norwegen eine Ausbildung als Schneiderin gemacht.
Danach hat sie Französisch, Englisch und Kunst-Geschichte studiert.

1959 hat sich Harald von Norwegen in Sonja verliebt.
Zuerst wollte seine Familie die Hochzeit nicht.
Aber König Harald hat gesagt: Sonst wird er nie heiraten.
Dann war seine Familie doch einverstanden.
Sonja und Harald von Norwegen haben 1968 geheiratet.
Sie haben 2 Kinder zusammen:

Sonja und Harald von Norwegen haben 6 Enkel-Kinder.
Von 2 von ihren Enkel-Kindern ist Sonja von Norwegen auch die Paten-Tante.

Sonja von Norwegen hilft ihrem Mann dem König.
Die beiden reisen zusammen.
Sie empfangen Gäste.
Und sie besuchen zusammen Veranstaltungen.

Sonja von Norwegen wandert gerne.
In den Bergen kann sie sich gut entspannen.
Sie macht mehr-mals im Jahr Wander-Urlaub.

Sonja von Norwegen fährt gerne Ski.
Sie hat auch eine Ausbildung zur Ski-Lehrerin gemacht.

Sonja von Norwegen sammelt Kunst.
Und sie malt.
2015 hat sie eine Ausstellung mit ihren Bildern gemacht.


Kommentar verfassen