Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Muss Boris Becker ins Gefängnis?

Boris Becker ist 52 Jahre alt.
Er war früher Tennis-Profi.
So sieht er aus:

Boris Becker lebt in London.
[London ist die Haupt-Stadt von Großbritannien.]
Dort hatte er eine Firma.
Lange hat er mit dieser Firma sehr viel Geld verdient.
Aber jetzt ist die Firma pleite.
Boris Becker ist insolvent.
Das heißt:
Er hat Schulden.
Er kann die Rechnungen seiner Firma nicht mehr bezahlen.

Lange hat Boris Becker gesagt:
Es stimmt nicht.
Seine Firma ist nicht pleite.
Seine Firma hat keine Schulden.

Aber es stimmt.
Seine Firma ist insolvent.
Und die Firma hat Schulden.
Auch wenn Boris Becker lange etwas Anderes gesagt hat.

Jetzt muss ein Gericht über Boris Becker entscheiden.
Das Gericht muss entscheiden:
Hat Boris Becker einen Fehler gemacht?
Hat er offen genug über sein Geld gesprochen?
Hat er die Wahrheit gesagt?
Hat er alles verraten?
Auch über seine Schulden?
Das weiß man jetzt noch nicht.

Vielleicht kommt bei der Gerichts-Verhandlung raus:
Boris Becker war nicht ehrlich.
Er hat nicht offen über seine Schulden geredet.
Vielleicht muss er dann ins Gefängnis.
Bis zu 7 Jahre lang.

Boris Becker sagt aber:
Er ist unschuldig.
Es stimmt nicht.

Das Gericht entscheidet am 22. Oktober 2020 darüber.

Star-Lexikon

Wer ist Boris Becker?

Boris Becker ist 52 Jahre alt.

Er war früher Tennis-Profi.
Er war einer der besten Tennis-Spieler der Welt.
Er hat 64 Tennis-Turniere gewonnen.
Und er war Olympia-Sieger im Tennis.

Boris Becker hat schon als Jugendlicher mit dem Tennis angefangen.
Mit 17 Jahren hat er zum ersten Mal ein großes Turnier in Wimbledon gewonnen.
[Wimbledon ist eine kleine Stadt in England.
Sie ist in der Nähe von London.]
Er war der jüngste Tennis-Spieler, der dieses Turnier gewonnen hat.

Boris Becker hat viele Preise als Sportler gewonnen.
Er war vier-mal Sportler des Jahres.
Er hat den Bambi und den Deutschen Fernseh-Preis gewonnen.

Seit 1999 ist Boris Becker kein Profi-Tennis-Spieler mehr.
Seit-dem ist er Geschäfts-Mann.
Er macht Werbung.
Und er hat mehrere Firmen.
Aber im Moment hat er Geld-Probleme.
Die Firmen von Boris Becker können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen.

Seit 2017 ist Boris Becker "Head of Men’s Tennis“.
Das heißt: Er ist der Chef vom Deutschen Tennis Bund.

Boris Becker ist zum 2. Mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Barbara Becker.
Die beiden haben sich scheiden lassen.
Jetzt ist Boris Becker mit Lilly Becker verheiratet.

Boris Becker hat 4 Kinder.
2 Kinder hat er zusammen mit seiner Ex-Frau Barbara Becker.
Die beiden Söhne heißen Noah Gabriel und Elias Balthasar.
Boris Becker hat ein Kind zusammen mit dem Model Angela Ermakova.
Seine Tochter heißt Anna Ermakova.
Und Boris Becker hat ein Kind mit seiner Frau Lilly Becker.
Der Sohn heißt Amadeus.

Mit seiner Familie lebt Boris Becker in der Nähe von London.
Er sagt: Er ist Deutscher.
Aber er will heute nicht mehr in Deutschland leben.

Boris Becker hat 2 Bücher über sein Leben geschrieben.
Das erste Buch heißt "Augenblick, verweile doch".
Und das zweite Buch heißt "Das Leben ist kein Spiel".
In dem zweiten Buch ging es vor allem um die Frauen im Leben von Boris Becker.
Heute sagt er:
"Im Nachhinein muss ich sagen: Das Buch war ein Fehler."

Außerdem hat Boris Becker ein Buch über Kinder-Erziehng geschrieben.
Es heißt "Was Kinder stark macht".

1996 wurde eine Meeres-Schnecke nach Boris Becker benannt.
Sie heißt Bufonaria borisbeckeri.

1 Kommentar zu “Muss Boris Becker ins Gefängnis?”

  1. Dirk literski schreibt am 25. September 2020
    Ich marck Becker sehr aber mann lernt schon Alls Kind lügen haben kurze Beine wen es den stimmt sind ja bis jetzt nur speculation und indidusßien wen ich Becker were würde ich um die Wahrheit kämpfen und eine Bank suchen wo ich ein hohen Kredit bekomme Boris Schläger hoch du schaffst das knudel mfg

Kommentar verfassen