Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Gutscheine statt Konzerte: Was sind Veranstalter-Gutscheine?

Seit dem 15. Mai gibt es ein neues Gesetz.
Das Gesetz heißt:
Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Veranstaltungs-Recht und im Recht der Europäischen Gesellschaft (SE) und der Europäischen Genossenschaft (SCE).

Was heißt das?

Was ist die COVID-19-Pandemie?
Es gibt ein neues Virus.
Das Corona-Virus.
Von diesem Virus werden Menschen krank.
Sie bekommen die Krankheit COVID-19.

Menschen auf der ganzen Welt haben die Krankheit.
Darum nennt man es Pandemie.

Das Corona-Virus verändert das Leben der Menschen.
In vielen verschiedenen Bereichen.
Auch beim Thema Geld.
Viele Menschen konnten wegen Corona nicht arbeiten gehen.
Oder sie arbeiten weniger.
Viele Läden mussten schließen.
Und viele Veranstaltungen wurden abgesagt.
Oder sie wurden verschoben.
Das heißt:
Sie finden an einem anderen Termin statt.

Warum ist das so?
Es dürfen sich im Moment nur wenige Menschen treffen.
Damit sich weniger Menschen mit dem Corona-Virus anstecken.

Welche Veranstaltungen wurden abgesagt?
Zum Beispiel diese:

  • Konzerte
  • Kultur-Veranstaltungen
  • Freizeit-Veranstaltungen
  • Sport-Veranstaltungen

Diese Veranstaltungen wurden seit März 2020 abgesagt.

Aber:
Viele Menschen hatten schon Eintritts-Karten für Veranstaltungen gekauft.

 Was passiert jetzt mit diesen Eintritts-Karten?
Darum geht es in dem neuen Gesetz.

Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten: 

  1. Man kann das Eintritts-Geld zurück-bekommen.
  2. Man bekommt einen Gutschein.

Was macht man mit dem Gutschein?
Mit dem Gutschein kann man wieder neue Eintritts-Karten kaufen.
Für andere Veranstaltungen.
An einem anderen Termin. 

Warum gibt es diese Gutscheine?
So können die Konzert-Veranstalter das Geld für die Eintritts-Karten behalten.
Sie müssen es nicht zurück-zahlen.
So werden sie entlastet.
Denn:
Sie konnten in der Corona-Zeit kein Geld verdienen.
Weil die Veranstaltungen abgesagt wurden.

So haben die Veranstalter viel Geld verloren.
Darum helfen ihnen die Gutscheine. 

Wie funktionieren die Veranstalter-Gutscheine?
Auf diesem Bild kann man es sehen.

Eine Grafik erklärt: Wie können die Veranstalter-Gutscheine eingelöst werden?

Wie funktionieren die Gutscheine?

Eventim.de

Wer entscheidet über die Veranstalter-Gutscheine?
Eine Veranstaltung muss abgesagt werden.
Oder sie wird verschoben.
Dann kann der Veranstalter entscheiden:
Wie geht es mit der Veranstaltung weiter?
Will der Veranstalter Veranstalter-Gutscheine anbieten?
Oder zahlt er den Menschen das Geld für die Eintritts-Karten zurück?

Die Firma EVENTIM ist selbst kein Konzert-Veranstalter.
EVENTIM verkauft Eintritts-Karten.
Man kann also sagen:
EVENTIM  verbindet die Veranstalter und die Fans.

Das heißt:
EVENTIM entscheidet nicht selbst über die Veranstalter-Gutscheine.
Die Veranstalter müssen es entscheiden.

Haben Sie noch mehr Fragen zu den Veranstalter-Gutscheinen?
Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten dazu.
Die Seite wird immer wieder aktualisiert.
Das heißt:
Es kommen immer wieder neue Informationen dazu.

Kommentar verfassen