Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Wer gewinnt 2020 einen Oscar?

In der Nacht vom 8.2.2020 auf den 9.2.2020 wurden die Oscars vergeben.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
Er wird immer einmal im Jahr vergeben.
Es ist ein amerikanischer Film-Preis.
Die Preis-Verleihung ist in der Stadt Los Angeles.

Die Oscars gibt es seit 1929.
Also seit 91 Jahren.
So sieht der Oscar aus:

Wer hat 2020 einen Oscar gewonnen?

  • Joaquin Phoenix gewinnt einen Oscar als bester Haupt-Darsteller.
    [Haupt-Darsteller heißt:
    Er spielt die wichtigste und größte Rolle in dem Film.]
    Er gewinnt ihn für den Film Joker.
  • Renée Zellweger gewinnt den Oscar als beste Haupt-Darstellerin.
     Sie hat Judy Garland im Film Judy gespielt.
  • Bong Joon Ho gewinnt den Oscar als bester Regisseur.
    Statt Regisseur kann man auch Filme-Macher sagen.
    Er hat den Film Parasite gemacht.
  • Der Film Parasite hat auch den Oscar als bester Film gewonnen.
  • Laura Dern hat den Oscar als beste Neben-Darstellerin gewonnen.
    [Neben-Darstellerin heißt:
    Sie hat eine kleinere Rolle.
    Nicht die Haupt-Rolle.]
    Sie gewinnt ihn für den Film Marriage Story [übersetzt: Hochzeits-Geschichte].
  • Brad Pitt hat einen Oscar als bester Neben-Darsteller gewonnen.
    Für seine Rolle im Film "Once Upon a Time in Hollywood" [übersetzt: Es war einmal in Hollywood].
  • Der Film American Factory [übersetzt: Amerikanische Firma] gewinnt den Oscar als bester Dokumentar-Film.
    [Dokumentar-Film heißt: 
    Er zeigt etwas, das wirklich passiert ist.
    Keine ausgedachte Geschichte.]
  • Der Film 1917 gewinnt den Oscar für den besten Ton.
  • Elton John und Bernie Taupin gewinnen den Oscar für das beste Film-Lied.
    Es ist das Lied I'm Gonna Love Me Again [übersetzt: Ich werde mich wieder lieben] aus dem Film Rocket Man [übersetzt: Raketen-Mann].
  • Toy Story 4 hat den Oscar als bester Animations-Film gewonnen.
    [Ein Animations-Film ist ein Film ohne Menschen.
    Die Figuren werden am Computer gezeichnet und bewegt.]
  • Hildur Guðnadóttir gewinnt den Oscar für die beste Film-Musik.
    Es ist die Film-Musik aus dem Film Joker.
  • Taika Waititi hat ein Dreh-Buch für den Film Jojo Rabbit [übersetzt: Jojo Hase] geschrieben.
    Dafür bekommt sie einen Oscar.
    [In einem Dreh-Buch steht:
    Wie wird der Film gedreht? 
    Wer spielt welche Rolle?]
  • Jacqueline Durran bekommt einen Oscar für die besten Kostüme.
    Sie hat die Kostüme für den Film Little Women [übersetzt: Kleine Frauen] gemacht.

Star-Lexikon

Wer ist Elton John?

Photo
Elton John ist 73 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Viele seiner Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Crocodile Rock
  • Candle in the wind
  • I’m still standing
  • Don’t let the sun go down on me
  • Can you feel the love tonight

Elton John singt und spielt Klavier.
Er steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.
Seit mehr als 50 Jahren.
Er hat mehr als 900.000.000 [900 Millionen] Platten und CDs verkauft.

Für seine Musik hat Elton John viele Preise gewonnen.
Und die Queen hat ihn geehrt.
Sie hat ihn zum Ritter geschlagen.

Elton Johns voller Name ist Sir Elton Hercules John.

Elton John ist verheiratet.
Sein Mann heißt David Furnish.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Die Kinder heißen Zachary Jackson Levon Furnish-John und Elijah Joseph Daniel Furnish-John.
Lady Gaga ist die Paten-Tante der beiden Jungen.

Elton John hat selbst auch 10 Paten-Kinder.
Zum Beispiel:

  • Sean Lennon, den Sohn von John Lennon und Yoko Ono
  • Brooklyn Beckham, den Sohn von Victoria und David Beckham
  • Damien Hurley, den Sohn von Elisabeth Hurley

Früher hatte Elton John Probleme.
Er hat zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Aber er hat eine Therapie gemacht.
Jetzt trinkt er nicht mehr.
Und er nimmt auch keine Drogen mehr.

Elton John sammelt Brillen.
Er hat mehr als 1.000 verschiedene Brillen.

Wer ist Brad Pitt?

Brad Pitt ist 56 Jahre alt.

Sein voller Name ist William Bradley Pitt.
Er ist Schauspieler.
Er hat in diesem Filmen mitgespielt:

  • Thelma und Louise
  • 7 Jahre in Tibet
  • Interview mit einem Vampir
  • Ocean’s 11

Für seine Filme hat Brad Pitt sehr viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel zweimal den Oscar.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.
2014 hat Brad Pitt ihn für den besten Film bekommen.
Und 2020 für die beste Neben-Rolle.
[Neben-Rolle heißt:
Er ist nicht der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt nur eine kleine Rolle.]

Brad Pitt hat auch eine eigene Film-Firma.
Das heißt: Er arbeitet nicht nur als Schauspieler.
Er ist auch Filme-Macher.

Brad Pitt war mit der Schauspielerin Gwyneth Paltrow verlobt.
Aber die beiden haben nicht geheiratet.
Sie haben sich vorher getrennt.

Brad Pitt war zwei-mal verheiratet.
Seine 1. Frau heißt Jenifer Aniston.
Seine 2. Frau heißt Angelina Jolie.
Mit Angelina Jolie hat Brad Pitt 6 Kinder.
Die beiden haben sich getrennt.
Sie haben sich scheiden lassen.
Aber beide wollen sich weiter um die 6 Kinder kümmern.

Nach seiner Trennung hat Brad Pitt zuviel Alkohol getrunken.
Aber er hat wieder damit aufgehört.
Seitdem geht es ihm besser.

Brad Pitt interessiert sich sehr für Architektur.
Er findet es spannend, wie Häuser gebaut werden.

Brad Pitt findet Umwelt-Schutz wichtig.
Er findet: Alle Menschen müssen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie wollen weniger Strom und Wasser verbrauchen.
Er sammelt auch Geld für den Umwelt-Schutz.
Das spendet er dann.

Brad Pitt macht viel Sport.
Er trainiert seine Muskeln jeden Tag.
Und er findet gesundes Essen wichtig.

Brad Pitt macht auch Werbe-Filme.
Er hat zum Beispiel Werbung für das Parfum Chanel Nummer 5 gemacht.
Es ist ein Frauen-Parfum.
Vor Brad Pitt hat noch nie ein Mann dafür Werbung gemacht.

Viele Menschen finden:
Brad Pitt ist sexy.
Er wurde zweimal zum Sexiest Man alive gewählt.
Übersetzt heißt das:
Der erotischste lebende Mann.

Brad Pitt macht gerne Sport.
Er klettert, fährt Fahrrad und spielt Tennis.

Kommentar verfassen