Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Mark Hamill vermisst Carrie Fisher

Mark Hamill ist Schauspieler.
Er hat in den Star Wars Filmen mit-gespielt.
Auf deutsch heißen die Filme Krieg der Sterne.
Mark Hamill hat Luke Skywalker gespielt.
Mit dieser Film-Rolle ist er sehr bekannt geworden.

Carrie Fisher hat zusammen mit Mark Hamill in den Star Wars Filmen gespielt.
Sie ist 2016 gestorben.

Jetzt spielt Mark Hamill wieder in einem Star Wars Film mit.
Er kommt 2019 ins Kino.
Jetzt spielt er zum ersten Mal ohne Carrie Fisher in einem Star Wars Film mit.
Das ist ein komisches Gefühl für ihn.
Er vermisst sie.
Er schreibt:
"Es ist bitter-süß, mein letztes Kapitel ohne sie aufschlagen zu müssen - sie ist einfach unersetzlich.
Ich finde Trost in der Tatsache, dass sie nicht ersetzt werden wird."

Damit meint er:
Es ist schön, aber es ist auch traurig.
Aber er findet gut:
Ihre Rolle wird nicht neu besetzt.
Keine andere Schauspielerin wird ihre Rolle ersetzen.
Sie spielt nicht mehr mit.

Dazu teilt Mark Hamill Fotos von sich und Carrie Fisher.
Dazu benutzt er den Hashtag #CarrieOnForever.
Das ist ein Wort-Spiel.
Es heißt übersetzt: Carrie für immer.

Hier kann man die Fotos sehen:





Star-Lexikon

Wer war Carrie Fisher?

Carrie Fisher war Schauspielerin.
Sie hat in den Star Wars Filmen mit-gespielt.
Auf deutsch heißen die Filme Krieg der Sterne.
Carrie Fisher hat Prinzessin Leia gespielt.
Mit dieser Film-Rolle ist sie sehr bekannt geworden.

Außer Star Wars hat Carrie Fisher noch in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Shampoo
  • Harry und Sally
  • Schön bis in den Tod

Carrie Fisher wurde 1956 geboren.
2016 ist sie gestorben.
Sie wurde 60 Jahre alt.
Sie hatte einen Herz-Stillstand.
Das heißt: Ihr Herz hat aufgehört zu schlagen.
Das ist auf einer Flug-Reise passiert.

Die Mutter von Carrie Fisher ist einen Tag nach ihrer Tochter gestorben.
Sie hatte einen Schlag-Anfall.

Carrie Fisher wurde in Los Angeles beerdigt.
Ihr Grab ist auf einem bekannten Friedhof.
Er heißt Forest Lawn Memorial Park.
Übersetzt heißt das Wald Wiese Erinnerungs-Park.

CArrie Fisher wurde nach ihrem Tod verbrannt.
Ihre Asche wurde in einer Urne beerdigt.
Die Urne hatte die Form wie eine Tablette.
Carrie Fisher hatte Depressionen.
Das heißt: Sie hatte Probleme mit ihrer Seele.
Sie war oft traurig.
Dagegen hat sie Tabletten genommen.
Sie sagt: Das hat ihr Leben gerettet.
Darum hat ihre Urne die Form dieser Tabletten.

Carrie Fishers Vater war Sänger.
Ihre Mutter war auch Schauspielerin.
Sie hat schon als junge Frau als Schauspielerin gearbeitet.
Und sie hat eine Ausbildung in einer bekannten Schauspiel-Schule gemacht.

Carrie Fisher hat 3 Halb-Geschwister.
2 von ihnen sind auch Schauspieler und Schauspielerin.

Carrie Fisher war Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie ist auch in den USA gestorben.

Carrie Fisher war zweimal verheiratet.
Ihr erster Mann war Bryan Lourd.
Die beiden waren 2 Jahre lang verheiratet.
Ihr zweiter Mann war der Musiker Paul Simon.
Nach 11 Monaten haben sie sich wieder getrennt.

Carrie Fisher hat eine Tochter.
Sie heißt Billie Lourd.
Sie wurde im Jahr 1992 geboren.
Sie ist auch Schauspielerin.

Carrie Fisher hat mehrere Bücher über ihr Leben geschrieben.
Sie heißen zum Beispiel Grüße aus Hollywood und Das Tagebuch der Prinzessin Leia.

Wer ist Mark Hamill?

Mark Hamill ist 68 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in den Star-Wars-Filmen mit-gespielt.
Auf deutsch heißen die Filme Krieg der Sterne.
Mark Hamill hat Luke Skywalker gespielt.
Mit dieser Film-Rolle ist er sehr bekannt geworden.

Mark Hamill ist auch Sprecher.
Das heißt: Er spricht mit seiner Stimme Texte in Filmen.
Er war zum Beispiel die Stimme von Joker in der Zeichen-Trick-Serie Batman.

Mark Hamill hat 6 Geschwister.
Sein Vater war Soldat.
Darum ist die Familie oft umgezogen.
Mark Hamill hat auch eine Zeit lang in Japan gelebt.
Da hat er seinen Schul-Abschluss gemacht.

Mark Hamill hat in Los Angeles studiert.
Dort war er an der Schauspiel-Schule.

Zuerst hat Mark Hamill in Fernseh-Serien mit-gespiel.
Zum Beispiel bei General Hospital [übersetzt: Allgemeines Kranken-Haus] und Die Partridge Familie.
So ist er bekannt geworden.
Danach hat er in vielen Filmen mit-gespielt.

Mark Hamill hat als Gast bei der Serie Die Simpsons mit-gemacht.
Und er hat in der Muppet-Show mit-gespielt.
Die Folge heißt Schweine im Welt-Raum.
Hier kann man sie sehen:

Mark Hamill ist verheiratet.
Seine Frau heißt Marilou York.
Die beiden sind seit fast 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen.

Kommentar verfassen