Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Axel Prahl hat einen Betrüger als Doppel-Gänger

Axel Prahl ist Schauspieler.
Er spielt beim Tatort aus Münster mit.
Er ist 58 Jahre alt.
So sieht er aus:

Axel Prahl hat einen Doppel-Gänger.
Das heißt:
Jemand behauptet im Internet: Ich bin Axel Prahl.
Aber es stimmt nicht.
Die Person ist ein Betrüger.

Der Doppe-Gänger benutzt eine alte E-Mail-Adresse von Axel Prahl.
Und er benutzt seine Fotos.
Die Person bestellt viele Sachen im Internet.
Und die Rechnung bekommt dann Axel Prahl.

Axel Prahl erzählt:
"Da geht jemand mit einer alten Adresse von mir fleißig auf Shopping-Tour.
Erst kriegt man einen Schock, wenn solche Post ins Haus flattert.
Mittler-weile ist es schon Routine, dann bei der Polizei die Vorgangs-Nummer für den Betrug durchzugeben."

Damit meint er:
Jemand kauft unter seinem Namen im Internet ein.
Dann hat er Post bekommen.
Er sollte die Rechnungen bezahlen.
Zuerst hat er sich erschrocken.
Jetzt hat er sich schon daran gewöhnt.
Er hat der Polizei Bescheid gesagt.
Sie kümmern sich darum.
Sie suchen nach dem Betrüger.

Die Person verkauft auch Autogramme von Axel Prahl.
Die Menschen sollen Geld dafür bezahlen.
Davon ist Axel Prahl genervt.
Er erzählt:
"Über einen Fake-Account bei Facebook hat einer Geld für Autogramme von mir verlangt.
[Fake-Account heißt:
Die Facebook-Seite ist nicht die Seite von Axel Prahl.
Aber jemand tut so als ob.]
So ein Quatsch.
Die sind bei mir natürlich kosten-los.
Nur das normale Porto muss vom Interessenten über-nommen werden."

Oder die Person fragt Frauen im Internet nach Nackt-Fotos.
Axel Prahl findet:
"Da hört der Spaß auf.
Für alle: Das ist nicht Euer Axel!"

Star-Lexikon

Wer ist Axel Prahl?

Axel Prahl ist 59 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Sein voller Name ist Axel Ferdinand Konstantin Prahl.
Er spielt beim Tatort mit.
Beim Tatort aus Münster.
In der Serie spielt er den Kommissar Frank Thiel.

Axel Prahl ist nicht gerne in die Schule gegangen.
Er hat oft geschwänzt.
[Schwänzen heißt: Er ist oft nicht in die Schule gegangen.
Er hat den Unterricht nicht besucht.]

Als junger Mann hat Axel Prahl ein Jahr lang in Spanien gelebt.
Er hat auf der Straße Musik gemacht.
So hat er sein Geld verdient.
Danach ist er zurück nach Deutschland gekommen.
Er hat seinen Schul-Abschluss nach-gemacht.
Danach hat er eine Schauspiel-Schule besucht.

Nach der Schauspiel-Schule hat Axel Prahl am Theater gearbeitet.
Und er hat Musik gemacht.
Er hat in verschiedenen Bands mit-gespielt.
Axel Prahl wusste zuerst noch nicht:
Will er in Zukunft Schauspieler sein oder Musiker?

Ab 1992 hat Axel Prahl in Filmen und Fernseh-Serien mit-gespielt.
Seit 2002 spielt er in der Fernseh-Reihe Tatort mit.

Für seine Arbeit als Schauspieler hat Axel Prahl viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Grimme-Preis.
Oder die Goldene Kamera.

Axel Prahl macht auch immer noch Musik.
Er hat eine eigene Band.
Die Band heißt Insel-Orchester.

Axel Prahl hat ein eigenes Musical geschrieben.
[Ein Musical ist ein Theater-Stück mit viel Tanz und Musik.]
In dem Musical geht es um die Stadt Hamburg.

Axel Prahl hat 4 Kinder.
3 Töchter und einen Sohn.

Axel Prahl ist zum dritten Mal verheiratet.
Seine Frau heißt Silja Prahl.

Axel Prahl ist Fußball-Fan.
Seine Lieblings-Mannschaft ist der FC Sankt Pauli.

Axel Prahl Lieblings-Farbe ist Blau.
Er lebt in Berlin.

Kommentar verfassen