Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

In Berlin war ein Mann Joggen.
Er ist durch einen Park gejoggt.
Der Park heißt Volks-Park Wilmersdorf.

Beim Joggen hatte der Mann einen Zusammen-Bruch.
Er ist gestürzt.
Dabei hat er sich schwer verletzt.
Seit-dem liegt er im Koma.

Koma ist so ähnlich wie Tief-Schlaf.
Man ist ohnmächtig.

Der Sturz war am 13. März.

Die Ärzte und Ärztinnen kümmern sich um den Mann.
Aber sie wissen nicht, wer er ist.

Niemand hat sich bei der Polizei gemeldet.
Niemand vermisst den Mann.

Darum hat die Polizei Berlin jetzt ein Foto von dem Mann gemacht.
Sie fragen alle Menschen: Wer kennt den Mann?
Wer kann der Polizei sagen, wer er ist?

Hier kann man das Foto sehen:

Ein Mann liegt im Koma. Seine Augen sind geschlossen. Auf der Stirn hat er zwei große, weiße Pflaster.

Die Polizei Berlin fragt: Wer kennt diesen Mann

Polizei Berlin

Die Polizei glaubt: Der Mann ist 60 bis 70 Jahre alt.
Diese Kleidung hatte der Mann am 13. März an:

  •  eine orange-farbene Jogging-Jacke
  • eine Sport-Hose 
  • Lauf-Schuhe

Wahrscheinlich wohnt der Mann in der Nähe vom Volks-Park Wilmersdorf.

Wer kennt den Mann?

Man kann sich bei der Polizei in Berlin melden.
Das ist die Telefon-Nummer der Polizei-Wache: : 030 46 640.

Kommentar verfassen




Rendering took 80.899 ms • 10 SQL-Queries executed