Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Anne Hathaway findet Eltern-Zeit wichtig

Anne Hathaway ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Plötzlich Prinzessin
  • Brokeback Mountain
  • Les Misérables [Die Elenden]
  • Alice im Wunderland


Anne Hathaway ist 34 Jahre alt.

So sieht sie aus:



Anne Hathaway hat ein Kind.

Sie findet: Die Rechte von Eltern sind wichtig.


In den USA können Mütter aufhören zu arbeiten, wenn sie ein Baby bekommen.

Sie können für 12 Wochen zu Hause bleiben.

Danach können sie in ihren Beruf zurück-kommen.

Aber in den 12 Wochen bekommen die Eltern kein Geld.

Anne Hathaway findet das nicht richtig.

Sie sagt:

"Irgendwie wurde von uns und allen amerikanischen Eltern erwartet, dass sie in weniger als 3 Monaten ohne Einkommen [Man kann auch sagen: ohne Geld. Oder: Ohne Lohn.] wieder im Normal-Zustand angekommen sind."


Für die Zukunft wünscht sich Anne Hathaway etwas anderes.

Sie beschreibt es:

"Lasst uns mit gutem Beispiel voran-gehen und eine Welt schaffen, in der Frauen und Männer nicht wirtschaftlich dafür bestraft werden, Eltern sein zu wollen."


Außerdem bekommen in den USA nur Mütter nach der Geburt freie Eltern-Zeit.

Anne Hathaway wünscht sich: Auch Väter sollen bei ihren Kindern zu Hause bleiben können.

Sie sagt:

"Wir müssen die Rolle der Väter als Bezugs-Person neu definieren und vom Stigma befreien."

Damit meint sie:

Auch Väter sind wichtig für ihre Kinder.

Auch sie sollen mit ihnen zu Hause bleiben können.

Ohne dass die Gesellschaft damit ein Problem hat.


In Deutschland sind die Gesetze anders.

Mütter und Väter können Eltern-Zeit nehmen.

Das heißt: Sie müssen nach der Geburt von einem Baby nicht sofort wieder arbeiten.

Sie können bis zu 3 Jahre lang zu Hause bleiben.

In der Zeit bekommen sie trotzdem Geld.

Es ist etwas weniger Geld als der Lohn.

Und danach kann die Mutter oder der Vater wieder in den alten Beruf zurück.

So wünscht sich das Anne Hathaway auch für die USA.


Star-Lexikon

Wer ist Anne Hathaway?

Anne Hathaway ist 37 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Plötzlich Prinzessin
  • Brokeback Mountain
  • Les Misérables [Die Elenden]
  • Alice im Wunderland

Für ihre Arbeit hat Anne Hathaway viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • einen Oscar als beste Neben-Darstellerin
  • einen Emmy Award [Award ist das englische Wort für Preis.]
  • einen Golden Globe [übersetzt: Goldene Welt-Kugel]

Anne Hathaway hat angefangen zu studieren.
Sie hat Literatur studiert.
Also die Wissenschaft vom Lesen und von Büchern.
Aber sie hatte zu viele Anfragen als Schauspielerin.
Sie musste eine Pause mit dem Studium machen.
Aber irgend-wann will sie zu Ende studieren.

Anne Hathaway interessiert sich auch für Politik.
Sie findet:
Frauen-Rechte sind wichtig.
Sie findet:
Frauen und Männer sollten überall auf der Welt dieselben Rechte haben.
Darum ist Anne Hathaway seit 2016 Botschafterin für Frauen.

Anne Hathaway ist verheiratet.
Seit dem Jahr 2012.
Ihr Mann ist auch Schauspieler.
Er heißt Adam Shulman.
Seit März 2016 haben die beiden einen Sohn zusammen.
Der Sohn von Anne Hathaway und Adam Shulman heißt Jonathan Rosebanks Shulman.
Bald bekommen die beiden noch ein Baby.
Anne Hathaway ist schwanger.

Anne Hathaway hat einen Bruder.
Er ist schwul.
Das heißt:
Er ist ein Mann.
Und er verliebt sich in Männer.
Darum setzt sich Anne Hathaway für die Rechte von Schwulen und Lesben ein.

Kommentar verfassen